Cover

OMR Education

OMR Education ist dein Kanal für Praxiswissen aus der Welt des Online Marketings! Hier bekommst du in drei Formaten jede Woche Insights und Hacks von Profis aus der Digitalbranche, die du direkt umsetzen kannst, um im Online Marketing voll durchzustarten!OMR Report Chefredakteur Rolf Hermann spricht mit Experten, Influencern und erfolgreichen Marketern über spannende Cases, Best Practices und Trends. Hier könnt ihr in ein digitales Thema eintauchen und bekommt exklusiven Zugang zu Fachwissen, der sonst nirgendwo möglich ist.In #askAndre beantwortet Andre Alpar eure Fragen rund um das Thema Online Marketing. Egal ob SEO oder SEA, Affiliate-, Content- oder Social-Marketing, eCommerce- oder Vergleichsportale - SEO-Legende und Digitalexperte Andre Alpar hilft Dir weiter. Du hast eine Frage an Andre? Schick sie an [email protected]!About You Co-Founder Tarek Müller nimmt euch in Think with Tarek mit in seine Gedanken zu verschiedenen Themen. Wie sieht er digitale Trends? Welche Strategien sollten erfolgreiche Marketer fahren? Monatlich teilt der CMO of the Year sein Wissen mit euch.Jetzt reinhören und Kanal abonnieren!Produziert von Podstars by OMR.

Alle Folgen

  • 27.06.2022
    23 MB
    27:05
    Cover

    Facebook Advertising Updates mit Florian Litterst

    Um erfolgreich Marketing im Meta Universum machen zu können, braucht es seit dem iOS14 Update komplett neue Lösungsansätze. Ständig gibt es Updates und Umstellungen, die den eigenen Workflow durcheinander bringen. Schlaue Füchse wie unser heutiger Gast Florian Litterst finden immer neue Hacks und Tricks wie man mit diesen Updates am besten umgehen kann. Heute lässt er euch daran teilhaben. Wie viel Prozent des Media Spends sollte man über Creator ausspielen? Wie lassen sich Influencer-Kampagnen mit Paid-Strategien verknüpfen? Wo kann man noch günstigere CPMs abgreifen? Flo liefert nicht nur spannende Einschätzungen, sondern hilft dir auch ganz konkret weiter. So weiht er dich zum Beispiel ein, wie in aller Welt es gelingen kann Anzeigen aus einer alten Kampagne in eine neue Kampagne zu duplizieren nachdem die neuen Kampganenziele ausgerollt wurden. Außerdem erfährst du warum Branded Content die Lösung für den Datenverlust sein kann, wieso sich eine Standalone Kampagne lohnen kann und für wen der Zeitpunkt gekommen ist, langsam zu TikTok abzuwandern. Flo hat wirklich alle neuen Funktionen durchgespielt und zeigt dir hier fundiert auf, wie auch du dich auf alle Updates einstellen kannst, um weiter erfolgreiche Kampagnen zu fahren. Jetzt reinhören und lernen!

    ...mehr
  • 20.06.2022
    22 MB
    26:26
    Cover

    #askAndre - Warenkörbe, Domains & Conversion-Blocker

    Ihr stellt Fragen, Andre Alpar liefert euch die Antworten! So auch in dieser Ausgabe von #askAndre, in der es um folgende Probleme geht: Warenkorb Erhöhung, Auswahl von Domain Namen und Conversion-Blocker. Das sind die Fragen der Folge:Laura - E-Commerce Mit welchen Optimierungen entlang der Customer Journey meines Shops kann ich den durchschnittlichen Warenkorbwert erhöhen? In die Richtung wie “Kunden kauften auch…” oder “Füge noch 13,45 € hinzu und der Versand ist kostenfrei”.Finn - SEO Wie finde ich den richtigen Namen und Domain für ein Unternehmen? Im Sinne von: auf Suchmaschinen optimieren (Porzellan-Kaufen.de) oder (Müller-Huber-Beratung.de)?Jannis - Conversion-Blocker Wir bieten unserer Zielgruppe (hauptsächlich med. Fachpersonal) eine Reihe digitaler Services an, um sie im Arbeitsalltag zu unterstützen. Ein paar Services befinden sich hinter einer Loginschranke und immer wieder kommt es zu Diskussionen wie viele Daten wir am besten abfragen sollten, um die Hürde möglichst gering zu halten und auf der anderen Seite möglichst viel über unsere Nutzer zu erfahren. Für Einstiegs-Conversions (Fallbeispiele) nutzen wir einen Login-Light für größere Conversions (Onlineseminare) hingegen fragen wir recht viele Daten ab.Welche Erfahrungen und Tipps hast du für uns? Gibt es eine Art Goldstandard? Andre ist wir immer top vorbereitet und liefert uns die Lösungen auf dem Silbertablett. Jetzt reinhören und lernen!Hast du eine Frage an Andre? Schick uns eine Mail an [email protected] und gewinne einen OMR Report nach Wahl, wenn deine Frage in den Podcast kommt. Abonniere den Kanal und schreibe uns eine Bewertung auf Apple Podcasts, wenn dir OMR Education gefällt!

    ...mehr
  • 13.06.2022
    31 MB
    36:28
    Cover

    Marketingtrends erkennen und nutzen mit Johannes Kliesch von Snocks

    Wie erschließt man neue Marketingkanäle? Welche Risiken darf man dabei eingehen? Und wie setzt man Budgets am besten ein? Wohl keiner könnte diese Fragen besser beantworten als Johannes Kliesch, Co-Founder des immens erfolgreichen E-Commerce Start-Ups Snocks. Seit ca 6 Jahren verkauft Johannes mit seinem Team vor allem Socken, mittlerweile aber auch Unterwäsche und mehr auf Amazon und im eigenen Shop. Innerhalb kürzester Zeit mauserte sich Snocks zu einer großen Erfolgsstory. Nicht zuletzt wegen mutiger Entscheidungen im Online Marketing. Mittlerweile liegt der Umsatz bei 33 Millionen Euro im Jahr. Tagesbugets für Online Marketing bewegen sich im fünfstelligen Bereich. Im Gespräch mit Host und OMR Report Chefredakteur Rolf Hermann zeigt sich Johannes sehr offen, gibt spannende Einblicke in Zahlen und Budgets und erklärt wie sie sich neue Kanäle erschließen. Wie treffen sie die Entscheidungen, welche neuen Kanäle getestet werden sollten? Wann brechen sie solche Versuche ab, wenn die Ergebnisse nicht wie gewünscht ausfallen? Und wie viel Budget sollte man für solche Experimente einsetzen? Johannes verrät wie der teuerste Banner bei Amazon performt, wie sie die Conversion von Kanälen mit Post-Purchase Surveys überprüfen und warum ihre Zusammenarbeit mit Agenturen von hoher Transparenz und kurzer Dauer geprägt ist. Außerdem erfahrt ihr welche Rolle der Austausch mit anderen Marken für Snocks spielt, warum Johannes Meta, trotz nach wie vor solider Performance, eher auf dem absteigenden Ast sieht und jungen Start-Ups dringend empfehlen würde in TikTok zu investieren und wie sie innerhalb eines knappen Jahres eine halbe Millionen Euro Umsatz über WhatsApp erwirtschaften konnten. Rolf sagt es schon im Intro: diese Folge ist ein Goldstück in unserem Podcast Feed. Durch Johannes Ehrlichkeit und Offenheit könnt ihr hier unschätzbar viel lernen und einige sehr solide Hand-On Tipps mitnehmen. Als Sahnehäubchen gibt Johannes euch noch einen ziemlich schlauen Hack mit auf den Weg, wie sehr einfach Inhouse-Kompetenzen aufgebaut werden können, wenn neue Online Marketing Disziplinen in den Marketing-Mix mit aufgenommen werden sollen. Jetzt reinhören, lernen und weiterempfehlen!

    ...mehr
  • 06.06.2022
    37 MB
    43:50
    Cover

    Hacking the Feed mit Isabelle Gardt

    Ein Festival - zwei Milliarden Kontakte. Genau das hat Isabelle Gardt, Head of Marketing und Teil der Geschäftsführung bei OMR mit ihrem Team geschafft. Die Marketing und Social Media Aktivitäten rund um die OMR22 haben Schallgrenzen durchbrochen und eine ähnliche Menge an Menschen erreicht, wie die Fussball WM 2014. Ausgeklügelte PR und vor allem zahlreiche Social Media Aktivitäten machten möglich, dass so gut wie kein Feed vom OMR Festival verschont blieb. Dahinter steckt eine ausführliche Strategie, aufwendige Planung und konkrete Überlegungen wie man welchen Kanal bespielt. Im Gespräch mit Host und Chefredakteur der OMR Reports Rolf Hermann, erklärt Isa wie dieser Coup gelang und wie auch ihr diese Strategie für euer Unternehmen oder Produkt anwenden könnt. Wie viele Mitarbeitende braucht man, um alle Kanäle zu bespielen? Welchen Stellenwert hat Community Management? Wie gelingt ein Reporting? Isa erklärt ausführlich, wie sie und ihr Team die Aktivitäten rund ums Festival geplant und Aufgaben verteilt haben, gibt aber auch Einblicke in ihr ganz grundsätzliches Know-How in Sachen Social Media Marketing. Sie erklärt wie man als Brand seine Sprache findet, wie man neue Kanäle einfach testen kann und warum sie dazu raten würde die menschlichen Ressourcen Inhouse aufzubauen. Wir sind echt beeindruckt von Isas Expertise und der Leistung dieses Teams, von der auch wir als OMR Kolleg:innen in dieser Folge noch einiges lernen konnten. Auch wenn ihr kein Festival für 70k Menschen organisiert, stecken in dieser Folge jede Menge Tipps und Learnings für euch. Jetzt reinhören und lernen!

    ...mehr
  • 30.05.2022
    26 MB
    30:31
    Cover

    #askAndre - Podcast Reichweite, Internationalisierung, Social Advertising & E-Commerce (Live @ OMR22)

    Andre Alpar und Erik Siekmann stellen sich live auf der OMR Stage der OMR22 den Fragen des Publikums. Die beiden beantworten knifflige Fragen zu den einer Vielzahl an spannenden Themen. Es geht um: Podcast Reichweitenausbau, Internationalisierung, E-Commerce, Advertising auf kleinen Plattformen und Employer Branding auf Social Media. 1. Pia - Podcast Reichweite Ich habe einen regionalen Podcast, den ich auf LinkedIn und meinen Social Media Kanälen bewerbe, aber der richtige Schwung, damit es mal vorangeht, kommt nicht. Was wäre eine richtige Strategie, um den Podcast online zu pushen, um mehr Reichweite zu erzielen? 2. Steven - Internationalisierung Wie baut man eine Go-to-Market-Strategie, wenn man ein anderes Land internationalisieren will? Was ist die beste Herangehensweise? Welche Kanäle teste ich? Wie gehe ich da am besten vor? Folgefrage: Ab wann wäre es sinnvoll, wirklich in einen Market zu investieren? Wann kommt der Moment, wo ich spüre, das System ist jetzt fertiggebaut, skalierbar? Gibt es da eine Faustregel? 3. Nina - Marketing Wir haben eine bekannte Brand aus UK übernommen, die wir jetzt D2C im DACH Markt etablieren wollen. Könnt ihr mir mein Marketing Playbook skizzieren für die Markteinführung? 4. Pia - Advertising auf kleinen Plattformen Für welche Cases, Unternehmen oder Produkte sind Ads auf Plattformen wie Reddit, Snapchat, Jodel und co interessant? Welche Möglichkeiten gibt es auf den Plattformen? Was wäre da relevant und für wen? 5. Anton - Employer Branding Ich arbeite im Employer Branding bei einem Softwareanbieter. Was für Tipps habt ihr, wie wir als Arbeitgeber durch Social für Softwareentwickler interessant sein können? Welche Regeln gibt es? Was sind typische Kanäle? Andre und Erik sind ein unschlagbares Team, dem wie immer keine Frage zu schwer ist. Aus dem Stegreif liefern sie passgenaue Antworten, von denen auch ihr etwas lernen könnt! Hast du eine Frage an Andre? Schick uns eine Mail an [email protected] und gewinne einen OMR Report nach Wahl, wenn deine Frage in den Podcast kommt. Abonniere den Kanal und schreibe uns eine Bewertung auf Apple Podcasts, wenn dir OMR Education gefällt!

    ...mehr
  • 23.05.2022
    26 MB
    30:36
    Cover

    Think with Tarek - Trends im Online Marketing mit Tarek Müller (Live @ OMR22)

    Welche aktuellen Entwicklungen gibt es im Online Marketing bei den großen Plattformen? Der AboutYou Co-Founder Tarek Müller teilt seine Gedanken. Live auf der OMR Bühne auf der OMR22. Mit Host und Chefredakteur der OMR Reports Rolf Hermann, geht es um Google, Meta, TikTok, TV, Influencer Marketing und Live Shopping. Wie sieht der Status Quo aus? Welche Entwicklungen sind zu erwarten und welche Trends lassen sich heute schon ablesen? Tarek hat fundierte Meinungen und erklärt anschaulich. Welche Relevanz haben Google und SEO in Zeiten von Social Media? Ist Facebook noch die Nummer 1 im Online Marketing Mix, oder gibtves andere spannende Mitbewerber. Welche Faktoren bestimmen den Erfolg von Instagram Story Ads? Tarek schöpft aus seinem breiten Wissen und gibt spannende Insights. Er erklärt euch außerdem für welche Produkte Kampagnen bei TikTok funktionieren, warum auch TV trotz stetig sinkender Relevanz noch ein relevanter Kanal sein kann und er verrät, wie aus seiner Sicht die authentischsten Influencer Kampagnen zu Stande kommen. Zum Abschluss beleuchten die beiden noch ein Thema, das gerade vermehrt diskutiert und auch getestet wird: Live Shopping. Tarek ist hier besonders gespannt auf die Entwicklung im Deutschen Markt und verrät, warum diese unter Umständen exemplarisch für viele weitere Entwicklungen sehen könnte. Tareks Sicht auf die Dinge ist wie immer geprägt von unerschöpflichem Know-How und vielseitigen Erfahrungswerten. Jetzt reinhören und lernen! Rolf bei LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/rolf-hermann/ Tarek bei LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/tarek-müller/ OMR Education bei LinkedIn: https://www.linkedin.com/showcase/omr-education-/ OMR Reports: https://education.omr.com/pages/report (Mit dem Code “Warenkorb” bekommt ihr 10% Rabatt auf euren Report)

    ...mehr
  • 16.05.2022
    39 MB
    46:36
    Cover

    Marketing mit k(l)einem Budget mit Patrick Klingberg

    Welche Optionen hat man im Marketing, wenn man nur ein kleines, oder gar kein Budget hat? Marketing muss nicht teuer sein. Klar, mit großen Budgets lassen sich auch große Hebel bedienen, aber auch ohne Budget gibt es viele spannende Möglichkeiten das eigene Unternehmen zu pushen. Patrick Klingberg ist schon seit Jahren als Experte für OMR im Einsatz und bringt heute Hacks und Tipps mit, wie ihr euer Marketing kostengünstig aufziehen und optimieren könnt. Dabei ist es egal, ob ihr euch gerade selbstständig gemacht und keine großen Summen zur Verfügung habt, oder eure Budgettöpfe gut gefüllt sind. Hier kann jede:r Hands-On Tipps mitnehmen und lernen, wie man aus seinem Account noch mehr rausholen kann. Welche Strategien und kostenlose Maßnahmen gibt es für Social Networks? Wie lässt sich die User Experience ohne klassische A/B Tests überprüfen und optimieren? Wie kann man ohne Budget ins Empfehlungsmarketing einsteigen und die Kundschaft dazu bringen, über sich zu sprechen? Patrick kennt für alle Probleme Hacks, die nichts kosten. Ihr erfahrt, welche kostenlosen Tools ihr nutzen könnt, welche Social Media Plattformen auch ohne Budget gut konvertieren und warum auch in Ebay Kleinanzeigen Potenzial steckt. Falls ihr ein kleines Budget einsetzen wollt, geht Patrick darauf ein, wie ihr mit Hilfe von CAC und CLV Tagesbudgets errechnen und eure Strategie durch einen Blick in den Adsmanager auf den Prüfstand stellen könnt. Mit viel Kreativität und Raffinesse zeigt Patrick schlaue Wege auf. Jetzt reinhören und lernen!

    ...mehr
  • 09.05.2022
    32 MB
    37:38
    Cover

    Kennzeichnungspflicht für Corporate Influencer Content? Diskussion mit Rechtsanwalt Dr. Martin Gerecke

    Müssen Corporate Influencer ihre Beiträge auf LinkedIn und anderen Social Media Plattformen als Werbung kennzeichnen? Dr. Martin Gerecke ist seit 12 Jahren Anwalt und Profi für alle rechtlichen Fragen rund um die Themen Medienrecht, Urheberrecht und Social Media. Die Rechtslage für Corporate Influencer ist noch nicht eindeutig geklärt, aber Martin hat mit Blick auf unsere Frage eine klare Meinung: Auch Corporate Influencer müssen unter bestimmten Gegebenheiten Posts als Werbung kennzeichnen. Im Podcast erklärt er unserem Host und OMR Report Chefredakteur Rolf Hermann welche Bedingungen das aus seiner Sicht sind. Martin erklärt erst mal grundsätzlich, welche Updates es zuletzt beim Thema Kennzeichnungspflicht von Influencer Postings gab, ordnet ein welche Rolle er Corporate Influencern in dieser Thematik zuweisen würde und verdeutlicht wie die allgemeingütigen Regeln für diese besonderen Fälle ausgelegt werden können. Aber wer oder was ist eigentlich ein Corporate Influencer? Wie definiert sich das und ab wann bekommt diese Rolle offiziellen Status? Martin hat dazu eine klare Meinung und beschreibt, ab welchem Punkt auch seitens der Unternehmen besondere Vorsicht geboten ist, auch wenn derzeit noch Urteile fehlen. Was muss gekennzeichnet werden und wie gelingt die juristisch korrekte Umsetzung? Was passiert, wenn man es falsch macht? Und wie kann z.B. bei LinkedIn überhaupt zwischen werblichen Inhalten und eigener Meinung unterschieden werden? Martin erklärt das Thema von Grund auf und gibt anschauliche Beispiele, wie sich das Thema entwickeln könnte. Jetzt reinhören und lernen!

    ...mehr
  • 02.05.2022
    37 MB
    44:22
    Cover

    Podcast Marketing mit Constantin Buer

    Wie lassen sich Podcasts im Marketing nutzen? Constantin Buer, Geschäftsführer von Podstars, gibt in dieser Folge Einblicke in eine der unterschätztesten und günstigsten Marketing- und Werbemöglichkeiten, die es gibt. Zum einen sind Podcasts als Werbeplattform für Advertiser spannend, zum anderen liegen für Unternehmen im Branded Podcast Bereich als Publisher eigener Formate große Potenziale. In internen Podcasts können die eigenen Mitarbeiter adressiert, geschult, oder onboarded werden. Externe Formate sind eine spannende Form von Content Marketing, mit der Mehrwerte für die Hörer:innen geschaffen und die Brand positiv konnotiert werden kann. Welche Kosten sind mit einem eigenen Podcast verbunden? Welche Reichweiten sind zu erwarten? Und welche Optionen gibt es inhaltlich? Die altbekannten „Laberformate” sehen sich einer immer größer werden den Konkurrenz von aufwendig produziertem Storytelling ausgesetzt. Consti erklärt beispielhaft, was in puncto Branded Podcasts auch mit kleinerem Budget möglich ist. Auch für Marketeers, die nicht direkt mit einem eigenen Format an den Start gehen wollen, sind Podcasts ein spannendes Medium. Host-read Ads sind eine sehr authentische und nachhaltige Werbeform, die von den Hörer:innen, Umfragen zufolge, sehr positiv aufgenommen wird. Consti erklärt was Podcast Ad-Rolls kosten, welche Targeting-Möglichkeiten es gibt und wie man Erfolge mittels Tracking messbar machen kann. Auch hier zeigt sich der unaufhaltsame Wandel im Podcast-Markt. Innovationen wie der Ad-Server machen es mittlerweile möglich Werbung sehr passgenau und präzise auszuspielen. Im Gespräch mit OMR Report Chefredakteur und Host Rolf Hermann liefert Consti einige aufschlussreiche Insights und verdeutlicht die Optionen mit spannenden Cases. Jetzt reinhören und lernen!

    ...mehr
  • 25.04.2022
    45 MB
    53:23
    Cover

    NFT Marketing mit Dr. Teo Pham

    Wie kann man NFTs im Marketing einsetzen? Nachdem unsere letzte Folge „NFT Onboarding” (Link unten) mit Dr. Teo Pham zu den Basics der NFT-Welt so gut bei euch ankam, haben wir es uns nicht nehmen lassen, Teo ein zweites Mal einzuladen. In dieser Folge gehen wir mitten rein in die Praxis, denn es geht um NFTs im Marketing. Wie können NFTs überhaupt im Marketing eingesetzt werden und welche Ziele lassen sich damit erreichen? Teo beschäftigt sich sehr intensiv mit dem Thema, hat die größte Deutsche NFT Discord Community ins Leben gerufen, berät Companies zum Thema und investiert auch privat. Er steckt also tief drin und erklärt das sehr komplexe Thema leicht verständlich. Wie bringt man eine NFT Kollektion auf den Markt? Wie viel Budget und welche Technik braucht man dafür? Und wie viel Zeit muss man ca einplanen? Teo erklärt, wie vielfältig sich NFT Kampagnen nutzen lassen. Ihr wollt euer Branding schärfen, eine Community aufbauen, digitale oder physische Güter abverkaufen, Leads generieren, oder Fundraising betreiben? All das ist mittels NFTs möglich. Teo verdeutlicht das mit spannenden Cases von Nike, Dolce&Gabbana, Starbucks und PROOF Collective, denen zuletzt ein Multi-Millionen-Dollar Fundraising mit NFTs gelang. Aktuell sind vor allem NFTs mit gigantisch hohen Preisen in den Schlagzeilen, aber auch günstige oder sogar kostenlose NFTs können laut Teo sinnvoll und lohnenswert sein. Teo erklärt für welche Companies es sich aktuell lohnt ins NFT-Game einzusteigen, warum sich aus seiner Sicht wirklich alle Marketeers mit NFTs beschäftigen sollten und warum der Titel „CMO” zukünftig vielleicht für Chief Metaverse Officer stehen wird. NFTs werden nach und nach für immer mehr Menschen zugänglicher werden, was das aktuell schon große Potenzial nur noch vergrößern wird. Mit dieser Folge ist der erste Schritt für den Durchblick getan. Jetzt reinhören und lernen!

    ...mehr
  • 18.04.2022
    22 MB
    26:18
    Cover

    #askAndre - Spinner-Tools, Website-Anbieter & Marketing für Online-Kurse

    Die Online-Marketing Legende Andre Alpar beantwortet eure Fragen. In dieser Folge geht es um die SEO-Tauglichkeit von Paraphrasierungs-Tools, Google Rankings verschiedener Website-Anbieter und Marketingmaßnahmen für Online-Dienstleistungen. Los geht's mit Björns Frage: Was hältst du von Paraphrasierungs-Tools (Spinner-Tools)? Erkennt Google, wenn ein Text durch ein Spinner-Tool erstellt wurde? Könnte man einen so erstellten Text vorher auf SEO-Tauglichkeit prüfen (auch im Vergleich zum Originaltext). Hast du eine Empfehlung für ein Spinner-Tool, oder würdest du allgemein davon abraten? Die zweite Frage kommt von Finn: Macht es einen Unterschied, welchen Website-Anbieter ich wähle? Erscheine ich in Google weiter oben, wenn ich mit Wordpress arbeite, als z.B. mit Jimdoo oder Wix (Prämisse: gleicher Text/Webauftritt) oder macht es sogar Sinn, sich eine Website customizen zu lassen und dafür einen vierstelligen Betrag zu zahlen? Zu guter Letzt bleibt auch die Frage von Pia nicht unbeantwortet: Meine Freundin (Fitnesstrainern) möchte einen Online-Kurs aufbauen und vertreiben und hat mich um Hilfe gebeten. Ich habe bisher keine Erfahren mit dem Verkauf von Online-Dienstleistungen bzw. in meinem Fall solchen Online-Videoclips, die sie auf einer Plattform zur Verfügung stellen möchte. Wie würdest du da ran gehen (Bezüglich: der Plattformauswahl und danach zum Aufbau von Kunden, gibt es hier mehr passende Möglichkeiten außer Social Ads?)?Andre ist wie immer blitzgescheit und liefert zu allen Fragen ausführliche Antworten, von denen auch du etwas lernen kannst! Hast du auch eine Frage an Andre? Schick uns eine Mail an [email protected] und gewinne einen OMR Report nach Wahl, wenn deine Frage in den Podcast kommt. Abonniere den Kanal und schreibe uns eine Bewertung auf Apple Podcasts, wenn dir OMR Education gefällt!

    ...mehr
  • 11.04.2022
    37 MB
    43:58
    Cover

    Pricing - Was darf ein Influencer kosten? Mit Sven Wedig CEO von Vollpension Medien

    Was dürfen die Dienstleistungen eines Influencers kosten? Influencer Marketing hat sich in den letzten Jahren zu einer etablierten Disziplin im Online Marketing entwickelt. Genau wie die Preise. Auch da schlagen mittlerweile saftige Rechnungen von Agenturen für Influencer Kooperationen auf. Aber sind diese auch gerechtfertig oder ist der Markt mittlerweile toxisch und Mondpreise regieren den Markt? Sven Wedig, CEO von Vollpension Medien ist unser Experte in dieser Folge. Sven erklärt euch und unserem Host und Chefredakteur der OMR Reports Rolf Hermann sehr transparent und auf den Punkt worauf man achten sollte, wenn man mit Influencer:innen zusammenarbeitet. Wie setzen sich Preise zusammen? Wie unterscheidet man gute Deals von schlechten Deals? Welche Red Flags gibt es und wie erkennt man die schwarzen Schafe, deren Preise Seriosität vermissen lassen? Sven verdeutlicht in dieser Folge außerdem wie wichtig es ist, sich bei seinen Kampagnen bewusst zu werden, welches Ziel verfolgt werden soll, warum die Zeiten des reinen Produkt-in-die-Kamera-Haltens längst vorbei sind und erklärt, wann es sinnvoll ist mit Agenturen zu arbeiten und welche Themen besser inhouse bleiben sollten. Wer Influencer Marketing richtig betreiben will, braucht ein gutes Verständnis über den Markt und die Funktionsweisen. Im Gespräch geht Sven auch darauf ein, was sich in den letzten Jahren geändert hat und in welchen neuen Formaten er Potenzial sieht. Neben persönlichen Best- und Worst-Cases hat Sven auch noch wichtige Infos zu Reportings im Gepäck. Im Reporting einer Influencer-Kampagne liegt ohne die richtige Vorbereitung nämlich großes Fuck-up-Potenzial. Du willst dein Influencer Marketing auf das nächste Level heben und endlich verstehen, was faire Pricings sind? Jetzt reinhören und lernen!

    ...mehr
  • 04.04.2022
    18 MB
    22:06
    Cover

    #askAndre - CLV vs. Ad Preise, TikTok Ads & Conversion Rates antizipieren

    Andre Alpar beantwortet eure Fragen! Diese Woche zu den Themen CLV vs Preise bei Google und Facebook, Ads auf neueren Social Media Plattformen wie TikTok und wie man Conversion Rates antizipieren kann. Los geht’s mit der recht nerdigen Frage von Enno, die Andre aber für alle verständlich herunterbricht: Als Online-Dekohändler tun wir uns bei den derzeitigen Preisen für Google und Facebook Ads zunehmend schwerer. Bei einer übliche Handelsspanne von 2,4 brauchen wir einen ROAS von 3-4. Wie hoch sollte Deiner Meinung nach die Handelsspanne / der durchschnittliche CLV sein, damit Google und Facebook Ads lohnenswert sind? Werden Händler mit ähnlichen Margen / CLVs in der Zukunft online bestehen können? Als zweiter Fragensteller kommt Finn zum Zug, der folgendes von Andre wissen möchte: Tiktok, Reddit und eher “neue” / “kleine” Social Media Plattformen sind deutlich günstiger, als die etablierten / großen. Macht es Sinn, auch dort aktiv zu sein, wenn man aber ganz andere Kundengruppen (LinkedIn, Xing) ansprechen möchte oder kann man sich das sparen? Zu Guter Letzt bleibt auch die Frage von Thomas nicht unbeantwortet: Woher bekomme ich zuverlässige Daten, mit welcher Conversion ich in meiner Branche rechnen kann? Wir sind als Dienstleister in einem sehr engen und heiß umkämpften Markt tätig. Um neue Kunden zu finden, klettern wir nicht nur Stück für Stück in der organischen Suche - wir investieren auch Geld in Google Adword-Anzeigen. Wo bekomme ich jetzt verlässliche Zahlen her, wie viele Seitenbesuche in der Branche üblich sind, um eine Conversion auszulösen? Daraus könnte ich ja dann sehen, welches Budget ich benötige und welche Maßnahmen noch erforderlich sind. Andre ist wie immer Herr der Dinge und kann allen dreien Antworten und wertvolle Tipps mit auf den Weg geben, von denen ihr sicher auch einiges lernen könnt! Hast du auch eine Frage an Andre? Schick uns eine Mail an [email protected] und gewinne einen OMR Report nach Wahl, wenn deine Frage in den Podcast kommt. Abonniere den Kanal und schreibe uns eine Bewertung auf Apple Podcasts, wenn dir OMR Education gefällt!

    ...mehr
  • 28.03.2022
    41 MB
    48:24
    Cover

    Marketingstrategie - Wie investiert du clever dein Budget? mit Peter Hartmann

    Beim diesjährigen Super Bowl gab es eine Werbung, die in der Online Marketing Welt heftig diskutiert wurde. Der amerikanische Krypto-Broker Coinbase lies lediglich einen QR Code im 90er Jahre Bildschirmschoner-Style über die TV Bildschirme flitzen. Der QR Code sollte die Zuschauenden in die App locken. Kostenpunkt: 13 Millionen Dollar. Wie sinnvoll ist es, das komplette Marketingbudget in EINE große Aktion zu stecken? Ist es nicht viel schlauer, das Budget auf viele Maßnahmen im ganzen Jahr zu verteilen? Diese Frage diskutiert Host und Chefredakteur der OMR Reports Rolf Hermann mit Peter Hartmann. Peter ist Global Digital Marketing Manager bei Henkel und bringt spannende Insights mit. Henkel hat 2015 selbst eine Super Bowl Ad geschaltet und spannende Erkenntnisse gewonnen, die Peter mit dir teilt. Was macht eine Super Bowl Ad aus? Welche Zahlen stecken dahinter und warum setzen einige große Marken bewusst auf andere Strategien? Auch wenn sich dein Budget nicht in Super Bowl Sphären bewegt, ist diese Folge spannend für dich, denn egal wie groß dein Budget ist, du stehst immer wieder vor der Entscheidung alles auf eine Karte zu setzen, oder zu diversifizieren. Peter erklärt dir, wann die all-in Strategie sinnvoll ist und wann ein langfristiger Approach erfolgsversprechender ist. Er zeigt auf, warum man seine Mitbewerber im Blick behalten sollte und wie eine große Maßnahme deine Verhandlungsposition stärken kann. Im Online Marketing steckt großes Lern-Potenzial in persönlichen Erfahrungen. Von Peters Erkenntnissen und Analysen können wir alle etwas mitnehmen. Was würde Peter heute mit 13 Mio Dollar Budget machen? Noch mal eine Super Bowl Ad schalten oder einen anderen Weg wählen? Die Antwort versteckt sich in der Folge. Jetzt reinhören und lernen!

    ...mehr
  • 14.03.2022
    43 MB
    51:43
    Cover

    Think with Tarek - Shop Applications mit Florian Wüst und Tarek Müller

    NÄCHSTE FOLGE AM 28.03. Wie wichtig ist eine eigene App im E-Commerce und wie wird sie optimal genutzt? Bei About You ist die App der Kanal, der den größten Umsatz einfährt. Aber was macht die App so erfolgreich? About You Co-Founder Tarek Müller und Florian Wüst, Director Product bei About You, geben Einblicke: Von Live Shopping, über exklusive Drops bis zu spannenden Features, die für FOMO Charakter sorgen. Die About You App lädt neben dem shoppen auch dazu ein Zeit totzuschlagen. Ist das der Schlüssel zum Erfolg? Hinter der App steht Flos Team, das die App sowie die Website auf Desktop und Mobile inklusive aller Backend Systeme baut. Flo erklärt welche Rolle die Daten spielen, die in der App abgefragt werden, wie es um die Interaktion in der App steht und welche Rolle der CLV in der Weiterentwicklung der App spielt. Außerdem erfahrt ihr warum Tarek und Flo die Anzahl der Downloads egal ist, wie sie Push Notifications nutzen und welche Rolle Personalisierung spielt. In Unternehmen besteht häufig das Vorurteil, dass Apps teuer und kompliziert sind. Flo und Tarek erklären, für welche Geschäftsmodelle sich eine App lohnt und gehen auf die Unterschiede sowie Vor- bzw Nachteile von native Apps, Progressive Web Apps (PWA) und Hybrid Apps ein. Wie teuer ist eine App wirklich? Wie viel Zeit sollte man für die Entwicklung einplanen und wen braucht man im Team, um das stemmen zu können? Flo und Tarek geben euch fundierte Einblicke und konkrete Tipps wie auch ihr euer Business mit einer App auf das nächste Level heben könnt! Jetzt reinhören und lernen!

    ...mehr
  • 07.03.2022
    29 MB
    34:38
    Cover

    #askAndre - Reviews, Keyword-Kannibalismus und Leadgenerierung

    Andre Alpar beantwortet Hörer:innen Fragen - Diese Woche geht es um Incentivierung von Reviews, Keyword-Kannibalismus und Leadgenerierung über Amazon. Los geht’s mit der Frage von Markus (00:03:02): Was ist Eure Meinung zur Incentivierung von Reviews von Shops/Produkten durch Rabatte oder Gutscheine? Sollte man Review-Trigger nur nach positiver NPS-Abgabe eines Users setzen? Welche anderen Möglichkeiten gibt es, um Reviews zu erhöhen/verbessern? Als nächster wird Daniel mit einer Antwort auf seine Frage zu SEO beehrt (00:15:42): Mein Kunde vermittelt über seine Website Interessenten für eine bestimmte medizinische Leistung an Ärzte. Diese können (gegen Gebühr) eine eigene Landingpage mit ihrer Praxis auf seiner Website buchen und an ihrem Standort von seiner Marke und der Reichweite in Suchmaschinen profitieren. Leider wurde verpasst eine übergeordnete Seite für die jeweilige Stadt zu etablieren und so konkurrieren mitunter zwei Ärzte in derselben Stadt mit ihren Landingpages um die gleichen ortsbezogenen Keywords. Das soll nun nachgeholt werden. Wie würdest du dabei vorgehen, um das Risiko von Rankingverlusten zu minimieren? Zu guter Letzt nimmt Andre Benjamins Problem genauer unter die Lupe und beantwortet seine Frage zu Leadgenerierung auf Amazon (00:24:40): Ein Freund verkauft ausschliesslich über seine Webseite Lampen. Ich möchte über Amazon seinen Traffic boosten und Leads generieren. Sollte er nur eine seine Lampen dort verkaufen - als Signature-Produkt, um so Leute auf seine Webseite zu holen? Oder sollte er eines seiner Modelle unter einem anderen Markennamen direkt auf Amazon listen, um wenigstens die Reichweite der Plattform für mehr Umsatz zu nutzen? Seine “richtige” Marke möchte er nicht direkt auf Amazon verkaufen.Andre lässt sich wie immer nicht lumpen und lässt die drei Fragensteller und euch an seinem Wissen teilhaben. Jetzt reinhören und lernen! Hast du auch eine Frage an Andre? Schick uns eine Mail an [email protected] und gewinne einen OMR Report nach Wahl, wenn deine Frage in den Podcast kommt. Abonniere den Kanal und schreibe uns eine Bewertung auf Apple Podcasts, wenn dir OMR Education gefällt!

    ...mehr
  • 28.02.2022
    36 MB
    42:57
    Cover

    LinkedIn Updates und Hacks 2022 mit Britta Behrens

    Welche neuen Features und Trends gibt es bei LinkedIn und wie kann man diese optimal für sich und seine Brand nutzen? Britta Behrens ist LinkedIn Expertin. Kaum jemand ist schneller, wenn es darum geht neue Funktionen auf der Plattform auf Herz und Nieren zu testen. Im Gespräch mit OMR Report Chefredakteur Rolf Hermann gibt Britta ausführliche Einblicke in die Trends und Hacks der letzten Monate und erklärt, wie man diese konkret für sich nutzen kann. Dabei geht es um die ganz persönliche Content Produktion, um Hacks für Corporate Influencer und Company Pages und um Advertising bei LinkedIn. Britta erklärt welches Potenzial Hashtags bieten, wie man Newsletter optimal für sich nutzt und welche Vorteile der Creator Mode bringt. Außerdem gibt es exklusive Hands-On Eindrücke zu LinkedIn Audio und Infos zu Updates der Werbeplätze. Ein paar Asse hat Britta auch noch im Ärmel: Zum Beispiel erklärt sie euch die Vorzüge des Inhalte empfehlen Features, das bislang noch kaum genutzt wird und im Gespräch mit Rolf Hermann beantwortet Britta ein für alle Mal die Frage, ob Links im Beitrag die Post-Performance killen und wie sinnvoll Links in den Kommentaren wirklich sind. Wie steht es um euer LinkedIn-Game? Die Plattform birgt großes Potenzial deine (personal) Brand zu schärfen und dich mit deinen Stärken zu positionieren. Wer die Funktionen von LinkedIn versteht und optimal für sich nutzt kann schnell Reichweite aufbauen und sich optimal in der eigenen Branche vernetzen. Britta weiß genau wie das gelingt und lässt euch an ihrem Wissen teilhaben! Jetzt reinhören und lernen!

    ...mehr
  • 21.02.2022
    44 MB
    52:01
    Cover

    Gen Z Marketing mit Alina Ludwig

    Die Gen Z macht mittlerweile einen Anteil von über 10% der deutschen Bevölkerung aus. Umfragen ergeben, dass sich nur 15% von ihnen von Marketing richtig abgeholt fühlen. In der Generation, die mittlerweile in ihrer Größe den Boomern Konkurrenz macht, steckt also jede Menge ungenutztes Potenzial. Wie und mit welchen Mitteln man die kaufkräftige Zielgruppe erreichen kann, wissen vermutlich nur wenige Menschen besser als Alina Ludwig. Sie ist Managing Director bei Odaline und beschäftigt sich mit ihrem Team bereits seit einigen Jahren eingehend mit der Gen Z. Da sie selbst mit schlanken 31 Jahren nicht mehr zur Generation gehört, die die Geburtenjahrgänge von 1995-2010 umfasst, holt sie sich regelmäßig Input und Feedback von Vertreter:innen der Gen Z. In sogenannten „Cringe-Checks” lässt sie Content auf Herz und Nieren prüfen. In dieser Episode berichtet sie von ihren Erfahrungen und teilt ihr geballtes Wissen mit Host und OMR Report Chefredakteur Rolf Hermann und euch. Der Generationswechsel im Netz ist eine der größten und zentralsten Herausforderungen im Online Marketing. Alina erklärt, wie die Ansprache der jungen Wilden gelingt, welche Kanäle relevant sind und wie man die Plattformen optimal bespielt und den Content so gestaltet, das er jeden Cringe-Check besteht. Wenn du in deinem Unternehmen eine Strategie für die Gen Z aufsetzen willst, gibt es einige Dinge zu beachten. Die Vertreter:innen haben ein anspruchsvolles Konsumverhalten und möchten auf eine besondere Art adressiert werden und sich verstanden fühlen. Loyalität spielt keine große Rolle mehr. Dafür rücken Selbstverwirklichung und Nachhaltigkeit in den Fokus. Das klingt dir zu anstrengend? Niemand sagt, dass es einfach wird, aber wenn du mit deiner Brand in ein paar Jahren noch relevant sein willst, darfst du die Gen Z auf keinen Fall ignorieren. Alina bringt jede Menge Insights und Tipps mit, die dir helfen, ein besseres Gefühl für die Zielgruppe zu bekommen, erste Anpassungen in deinem Marketing vorzunehmen und großes Potenzial auszuschöpfen. Jede Menge Best-Practice Beispiele und eine Hand voll Fuck-Ups sorgen dafür, dass du nach dem Hören dieser Episode genau wissen wirst, was zu tun ist. Jetzt reinhören und lernen!

    ...mehr
  • 14.02.2022
    43 MB
    51:05
    Cover

    LinkedIn Audio mit Dan Zoll

    Ihr erinnert euch: Kaum eine App hat für soviel FOMO und Aufmerksamkeit gesorgt wie die Social-Audio-Plattform Clubhouse. Obwohl der Hype jetzt schon seit einem guten Jahr vorbei ist, ist das Thema Social Audio noch lange nicht vom Tisch. Twitter launcht Twitter Spaces, Reddit zieht mit Reddit Talk nach und Tik Tok experimentiert mit Audio-Livestreams. Jetzt hat es auch LinkedIn sich nicht nehmen lassen und mit LinkedIn Audio ein neues Live-Audio-Talk-Feature ins Leben gerufen. Einer von weltweit 128 exklusiven Tester:innen, die das Feature bereits in der Beta-Phase testen darf, ist Daniel “Dan” Zoll. Dan ist Social-Media-Stratege und berät große Firmen wie Red Bull, KMPG oder den ADAC dabei, guten Content für ihre Social-Media-Plattformen zu kreieren. Als LinkedIn-Audio-Tester hat sich Dan OMR-Reports-Chefredakteur und Host Rolf Hermann mit ins Boot geholt und gemeinsam veranstalten die beiden regelmäßig das erste deutsche LinkedIn-Audio-Event, den “Digitalen Mittagstisch”. In dieser Folge berichten sie uns von allen Learnings und Fails, die sie aus den ersten 3 Wochen, in denen sie das Feature bis ins kleinste Detail getestet haben, bereits mitgenommen haben und beantworten alle wichtigen Fragen: Wie legt man so ein LinkedIn-Audio-Event an? Was funktioniert bei LinkedIn besser als Clubhouse und was nicht ganz so gut? Welchen Content erwartet die LinkedIn-Community eigentlich? Und: Auch wenn Rolfs Faustregel lautet Immer mindestens 50% der Dauer eines Events für das Marketing im Vorhinein einzuplanen, erzählen euch die Beiden, warum sie für den halbstündigen “Digitalen Mittagstisch” weit darüber lagen. Rolf und Dan berichten außerdem von den Hacks, die am besten funktioniert haben, um Teilnehmer:innen auf ihr Event aufmerksam zu machen, wie man seine Gäste dazu bringen kann Werbung für das eigene Event zu machen und erklären, warum ihr Daily-Format, mit dem sie gestartet sind, nicht so gut funktioniert hat wie erwartet. Willst du wissen, welche Potenziale im neuen LinkedIn-Feature stecken und was es auf jeden Fall zu vermeiden gilt? Dann hör jetzt rein!

    ...mehr
  • 07.02.2022
    35 MB
    40:56
    Cover

    HR & Recruiting für die GenZ mit Eva Stock

    Der deutsche Arbeitsmarkt ist im Wandel. Während vor ein paar Jahren noch zu viele Bewerber:innen auf zu wenige Stellen kamen, ist heute eher das Gegenteil der Fall: Recruiter:innen sitzen auf freien Stellen und die Bewerber:innen sind oft rar. Umso wichtiger sind die Newbies auf dem Arbeitsmarkt. Aktuell sind es vor allem Menschen aus der GenZ, die als Azubis oder Young Professionals die ersten Stationen auf dem Arbeitsmarkt durchlaufen. Diese neue Generation an Fachkräften bringt auch neue Forderungen und Haltungen mit. OMR Report Chefredakteur Rolf Hermann bespricht das Thema in dieser Episode mit Eva Stock. Eva ist Chief People & Marketing Officer bei ComSpace und beschäftigt sich bereits seit einiger Zeit mit der GenZ. Im Podcast liefert sie jede Menge Hands-On Wissen und beantwortet die brennendsten Fragen. Wie erreicht man die GenZ? Wie gelingt die Ansprache der GenZ? Wie sollte man Ausschreibungen aufsetzen und sich selbst als Unternehmen zeigen? Wie schafft man Räume, in denen sie sich voll entfalten können? Eva, die seit Jahren selbst im HR Bereich tätig ist, gibt ganz praktische Tipps, wie man sich besser in die Generation hineinversetzen kann und erklärt, warum das wichtig ist. „Haben wir schon immer so gemacht” wird bei den jungen Talents nämlich sicher nicht zu Anpassung sondern viel eher Frustration führen. Wer allerdings bereit ist, sich den neuen Ideen und Impulsen zu öffnen, hat die Chance, dass sich großes Potenzial für das eigene Unternehmen entfaltet. Eva erzählt von eigenen Orientierungsversuchen auf Discord, Twitch und TikTok Tok, erklärt warum Bewerbungen auf Papier oder sogar Bierdeckeln auch noch zum Erfolg führen können und legt dar, warum das teilweise ausgeprägte Selbstbewusstsein der GenZ nicht als störend, sondern große Chance wahrgenommen werden sollte. Zum Ende servieren wir euch noch die drei größten Learnings und Fuck-Ups auf dem Silbertablett, sodass ihr alle für den HR Prozess mit der GenZ gewappnet sein solltet. Jetzt reinhören und lernen!

    ...mehr
  • 31.01.2022
    40 MB
    47:38
    Cover

    Think with Tarek - Retail Media mit Marieke Meyn und Tarek Müller

    Traditionelle Marketingkanäle für junge Zielgruppen haben in den letzten Jahren stark an Relevanz verloren. Die GenZ kauft keine Magazine mehr, hat dem Fernsehen längst abgeschworen und bewegt sich stattdessen vielmehr im Netz, wo findige Marketeers vor allem auf Instagram, TikTok und Co versuchen an sie heranzutreten. Es gibt aber noch weitere, nicht zu unterschätzende Wege an die junge Zielgruppe heranzutreten. Zum Beispiel Retail Media. Unter Retail Media versteht man ganz grob gesagt den Verkauf von Inventar auf E-Commerce Plattformen an Brands. About You bietet seit mittlerweile fünf Jahren Retail Media Flächen an und erzielt damit nun schon seit einiger Zeit signifikante Umsätze. About You Co-Founder Tarek Müller und Marieke Meyn, Head of Brand & Advertising Solutions bei AY sprechen mit OMR Report Chefredakteur Rolf Hermann über das Thema, erklären Strategie und Handhabung bei About You und beleuchten auch die Potenziale auf Brand Seite. Brands können bei AY zwischen drei Formaten wählen: OnSite Branding, als eher Content-basiertes Format, OnSite Sales, um bestimmte Produkte zu pushen und externe Kanäle, die über die Plattform hinaus Social Media, oder Events etc. beinhalten können. Damit lassen sich neben Sichtbarkeit und Sales Uplifts auch neue Zielgruppen erschließen und es können Branding-Effekte über die Plattform hinaus erzielt werden. Marieke und Tarek erklären im Detail wie das auf Anbieterseite abläuft. 40 Mitarbeitende in Mariekes Team kümmern sich um Kommunikation, Steuerung und Umsetzung. Welche Strategien verfolgen sie? Wie weit lässt sich Retail Media skalieren und wie lassen sich Grenzen definieren? Welche Effekte können sie beobachten? Wie sieht die Zusammenarbeit mit Marken aus? Marieke und Tarek erklären, wie sie Kampagnen aufbauen und haben ein paar Best-Practices im Gepäck, die euch spannende Einblicke in die Umsetzung erfolgreicher Retail Media Kampagnen liefern. Jetzt reinhören und lernen!

    ...mehr
  • 24.01.2022
    45 MB
    52:53
    Cover

    NFT Onboarding mit Dr. Teo Pham

    Was genau sind eigentlich NFTs und warum sind sie im Marketing relevant? NFTs sind gefühlt gerade das Thema der Stunde. Alle sprechen darüber, aber nur die wenigsten haben wirklich Ahnung. Das muss sich ändern. Wir haben einen echten Experten zu den Themen NFTs, Metaverse und Web3 eingeladen: Dr. Teo Pham kennt ihr vielleicht schon aus unserer Episode zum Thema Content. Mittlerweile steckt Teo knietief im NFT Game und gibt im Gespräch mit OMR Report Chefredakteur Rolf Hermann neben einem Abriss der Basics auch tiefe Einblicke ins Thema. Was sind NFTs eigentlich? Welche Vokabeln sollte man kennen? Welche spannenden Cases gibt es schon? Wer bestimmt den Wert von NFTs und wie funktioniert die Wertentwicklung? Teo zeigt auf, welche Erfolgsgeschichten es schon gibt: Habt ihr schon mal vom Bored Apps Club gehört? Die digitalen NFT Affen sind mittlerweile nicht nur im Besitz von reichweitenstarken Persönlichkeiten wie Eminem oder Timbaland sondern verkaufen sich für mitunter 18stellige(!) Summen. Spätestens jetzt solltet ihr eure Ohren also spitzen. Vor allem aber sprechen Teo und Rolf über die Relevanz von NFTs für Brands und Marketer. Im Web3 oder Metaverse bieten sie spannende Möglichkeiten Touchpoints zu schaffen. Adidas, McDonalds und digitale Größen wie Gary Vaynerchuck haben zuletzt schon vorgelegt und gezeigt, wie sich NFTs gewinnbringend einsetzen lassen können. Sei es in Form von exklusiven Communities, limitierten Drops, oder exklusivem Zugang zu Events und Meet-Ups. Entgegen erster Vermutungen sind NFTs nicht nur für digitale Produkte spannend, sondern können auch mit physischen Produkten gekoppelt werden. Insofern sollten sich wirklich alle Marketer mit dem Thema auseinandersetzen. Teo ist sich sicher: jede große Brand wird sich 2022 mit NFTs beschäftigen. Hast du das Thema schon auf dem Schirm? Jetzt reinhören und lernen!

    ...mehr
  • 17.01.2022
    35 MB
    41:08
    Cover

    Facebook / Meta Advertising 2022 mit Florian Litterst

    Neues Jahr, neue Strategie? Flo Litterst ist unser Experte für das Thema Facebook / Meta Advertising. Mit OMR Report Chefredakteur Rolf Hermann spricht Flo in dieser Folge darüber, wie das Jahr 2021 lief nachdem das Schreckensgespenst iOS14 auftauchte und worauf ihr Marketer euch 2022 einstellen solltet, wenn es um Ads auf den Meta Plattformen geht. Flo wirft ein paar spannende Thesen in den Raum: Full Funnel ist tot, Instagram wird das neue TikTok und Creatives sind das neue Targeting. Ihr seht also: Wer weiter erfolgreich auf Instagram und Co werben möchte, sollte am Ball bleiben. Flo bewertet im Rückblick Q4 des letzten Jahres und zeigt auf, welche Strategien sich bewährt haben und erklärt warum Marketer, die zu Black Friday auf Retargeting gesetzt haben, vermutlich nicht die größten Erfolge einfahren konnten. Flo zeigt auf, welche Hebel es gibt, um Retargeting zu vermeiden und den teilweise galaktisch hohen CPMs etwas entgegenzusetzen. Klar ist: Es gilt Granulate Set-Ups zu Simplifizieren; vor allem Creatives und Conversion Rate Optimierung gewinnen stetig an Relevanz und wir sollten uns alle intensiv mit neuen Formaten und Möglichkeiten wie Reels und Instagram Shopping auseinandersetzen. Rolf und Flo zeigen dir in der Episode auf, wie du deine Meta Ads auf 2022 optimieren kannst. Warum funktionieren bewährte Praktiken plötzlich nicht mehr? Wo liegen Potenziale? Wie kann Testing helfen? Und welche Budgets sollten dafür eingeplant werden? Flo steckt wie immer tief drin im Thema und hält keine Infos zurück. Hier bekommst du geballte Expertise, mit der du deine Strategie für 2022 fit machen kannst.

    ...mehr
  • 10.01.2022
    34 MB
    40:25
    Cover

    #askAndre - Attribution, digitale Kaltakquise und YouTube Ads

    askAndre ist das Format, in dem eure Fragen beantwortet werden. Online Marketing Experte Andre Alpar nimmt sich hier regelmäßig die Zeit, euch an seiner Expertise teilhaben zu lassen. Diese Woche beantwortet er Fragen zu Attribution, digitaler Kaltakquise und YouTube Ads. Los geht es mit Markus Frage (00:03:21): Was wird sich Eurer Meinung nach 2023 bzgl. Tracking/Attribution verändern, wenn das Post-(3rd-Party) Cookie Zeitalter anbricht? Welche Schritte müssen Advertiser spätestens 2022 vornehmen? Wird sich außerhalb der Walled-Gardens eine einheitliche ID etablieren oder welcher ID räumt ihr das größte Erfolgspotential ein? Andre gibt euch seine Einschätzung. Die nächste Antwort bekommt Lena auf ihre Frage zu YouTube Ads (00:21:32): Wenn ich YouTube Ads schalte bemerke ich, dass die meisten Impressionen im Audience Network (Websites und Apps) generiert werden. Was hältst du von Placement Zielgruppen, um sicherzustellen, dass ich auch auf der Plattform YouTube werbe? Wie würdest du die Placements wählen? Hast du Erfahrungen / Tipps für “starke” YouTube Zielgruppen? Zum Abschluss wird auch Alex Frage beantwortet, die sich um eine Art digitale Kaltakquise dreht (00:28:50): Wie schafft es ein Startup ohne Produkt und Social Proof, Interviewpartner für ein sensibles Thema zu gewinnen? Die Zielgruppe sind Herzpatienten, 50+, oder Angehörige, die bereit sind zu berichten. Was könnten erfolgsversprechende Wege sein? Der Lösungsraum kann gerne digitale Akquisition sein (Kampagne + Landingpage) - könnte aber auch analog „gehackt” werden. Andre lässt sich wie immer nicht lumpen und hat für alle Fragen ausführliche Antworten im Gepäck, von denen ihr auch etwas lernen könnt! Hast du auch eine Frage an Andre? Schick uns eine Mail an [email protected] und gewinne einen OMR Report nach Wahl, wenn deine Frage in den Podcast kommt. Abonniere den Kanal und schreibe uns eine Bewertung auf Apple Podcasts, wenn dir OMR Education gefällt!

    ...mehr
  • 27.12.2021
    50 MB
    59:01
    Cover

    TikTok mit Creator Steuerfabi

    TikTok ist massenkompatibel und erwachsen geworden. Die Zeiten von mittelmäßig tanzenden Teenies in schlecht belichteten Kinderzimmern sind passé und auf der Plattform findet sich immer professionellerer und hochwertigerer Content. TikTok ist mittlerweile so groß, dass dort jedes Thema sein Publikum findet und sich auch Nischenthemen etablieren können. Ein Paradebeispiel dafür ist Fabian Walter aka Steuerfabi. Auf seinem Kanal veröffentlicht er kurze Videos zum Thema Steuern. Das vermeintlich langweilige Thema Steuern wird auf seinem Kanal greifbar und interessant. Mittlerweile verzeichnet er mehr als 500k Follower:innen und erreicht mit seinen TikToks im Schnitt über 200k Menschen. Im Gespräch mit OMR Report Chefredakteur Rolf Hermann räumt Fabi mit Vorurteilen über die Plattform auf. Er erklärt, wie sich TikTok in der letzten Zeit verändert hat und wie man Nischenthemen erfolgreich aufbereitet und platziert. Für seine täglichen Videos investiert Fabi zwischen einer und sechs Stunden Zeit und macht alles in Eigenregie. Seinem Ruf in der Branche hat das neue Hobby, das mittlerweile zu seinem Vollzeit-Job geworden ist nicht geschadet, sondern hatte vielmehr Lob und Anerkennung von Kolleg:innen zur Folge. Weil die Monetarisierung von Content seitens TikTok noch in den Kinderschuhen steckt, verdient Fabi sein Geld hauptsächlich über Werbekooperationen. Im Gespräch mit Rolf spricht er darüber, wie Kooperationen aus Creator-Sicht im Idealfall angegangen werden sollten, welche CTAs am erfolgsversprechendsten sind und zeigt auf, warum TikTok als Werbekanal nicht zu unterschätzen ist. Fabi erklärt außerdem, was Brands noch immer falsch machen, wenn sie Creator-Kooperationen angehen. Wenn du also überlegst TikTok als Werbekanal zu nutzen, sind hier einige nützliche Hinweise für dich, mit denen du unnötige Fehler vermeiden kannst. Fabi ist auch auf Instagram unterwegs und vergleicht die Vor- und Nachteile der Werbemöglichkeiten auf beiden Plattformen. Egal, ob du als Creator oder Werbetreibende:r auf TikTok durchstarten willst: in dieser Episode bekommst du spannende Insights zu Möglichkeiten, Pricings und Handhabung von Kooperationen. Reinhören lohnt sich!

    ...mehr
  • 20.12.2021
    30 MB
    36:09
    Cover

    #askAndre - Custom Audiences & Ad Groups, Content vs. SEO und Budget-Automatisierung bei Facebook

    Andre Alpar ist unser Mann für Antworten. Der Online Marketing Experte und SEO Profi beantwortet in #askAndre eure Fragen rund ums digitale Business. Bisher hat Andre noch auf jede Frage eine Antwort gewusst. Heute auch? Es geht um Custom Audiences und Ad Groups, Content vs. SEO und Budget-Automatisierung bei Facebook. Wir starten mit der Frage von Mareike zu Targeting (00:02:32): In meinen Kampagnen habe ich das Targeting recht breit aufgestellt und versuche das Set Up schlank zu halten. So hab ich zum Beispiel in einer Ad Group alle Custom Audiences zusammengefasst. Nun schwächelt diese Ad Group seit einiger Zeit (hohe CPAs). Macht es Sinn, die Custom Audiences doch wieder in einzelne Ad Groups zu packen? Oder würdest du eher weitere Zielgruppen bilden? Weiter gehts mit Björn, der folgende Frage für Andre hat (00:09:32): Ist es besser guten Content zu produzieren und auf unsere Webseite zu stellen, oder sollte man weniger Zeit für den Content aufwenden und dafür die Seiten weiter SEO-optimieren? Die letzte Frage, der sich Andre in dieser Episode widmet kommt von Yannick (00:21:09): Könnt ihr die hauseigenen Regeln von FB zur Budget Automatisierung empfehlen? Welche andere Möglichkeiten taugen euer Meinung nach noch zur Automatisierung von Budgets und welche davon nutzt ihr (oder euch bekannte Firmen) selbst? Andre lässt sich wie immer nicht lumpen und gibt euch die volle Breitseite seiner Expertise. Hier kann wirklich jede:r was lernen!Hast du auch eine Frage an Andre? Schick uns eine Mail an [email protected] und gewinne einen OMR Report nach Wahl, wenn deine Frage in den Podcast kommt. Abonniere den Kanal und schreibe uns eine Bewertung auf Apple Podcasts, wenn dir OMR Education gefällt!

    ...mehr
  • 13.12.2021
    40 MB
    47:11
    Cover

    Performance Creatives mit Daniel Levitan

    Wie lässt sich Kreativität skalieren? Daniel Levitan könnte auf diese Frage eine Antwort gefunden haben. Aber warum überhaupt? iOS Updates machen es bekanntlich immer schwerer an Daten zu kommen, um verlässliche Zielgruppen zu erstellen. Wie lässt sich dieses Problem lösen? Laut Daniel, indem man nicht mehr einfach versucht die Zielgruppe zu erreichen, sondern als neues Ziel ausruft, schlicht die Performance zu maximieren. Mit seinem Team hat Daniel daher ein System entwickelt, um die eine feste Konstante zu skalieren: die Creatives. Er will genau verstehen, warum Creatives funktionieren oder eben nicht und daraus die nötigen Ableitungen ziehen, um die Performance seiner Ads immer weiter zu optimieren. Die Zielgruppen sind dabei fast nebensächlich, denn mit Daniels System werden Creatives viel zugänglicher und sprechen deutlich mehr Menschen an. Im Gespräch mit OMR Report Chefredakteur Rolf Hermann erklärt Daniel wie er an diese Methode rangeht. Die wichtigste Frage dabei: Wie entsteht ein gutes Creative? Seine Devise: Geh weg von der Denke, dass du glaubst zu wissen wer deine Zielgruppe ist, sondern schau, was deine Daten sagen und verstehe mit welcher Kommunikation du in deinen Creatives rausgehen musst. Daniel erklärt in dieser Folge, wie man die Strategie im kleinen Maßstab für sich testen kann, wie man Designer am besten brieft und wie er mit User generated Content umgeht. Noch dazu hat er selbstverständlich ein paar anschauliche Beispiele im Gepäck. Seine Herangehensweise hilft euch nicht nur eure Performance zu steigern, sondern kann schon fast ein Ersatz für Marktforschung sein. Hast du das Thema Performance Creatives schon auf dem Schirm? Daniel gibt dir fundierte Einblicke und sicher mehr als einen Gedankenanstoß, der dir helfen kann das Problem der schwindenden Datensätze zu umschiffen. Reinhören und lernen!

    ...mehr
  • 06.12.2021
    35 MB
    42:18
    Cover

    Think with Tarek - D2C mit Tarek Müller

    Das Thema D2C ist aktuell in aller Munde - kein Wunder in einer Welt in der der Online Handel immer mächtiger wird. Grund genug das Thema einmal mit unserem ganz persönlichen Mastermind Tarek Müller zu besprechen. Der About You Co-Founder gibt im Gespräch mit Host und OMR Report Chefredakteur Rolf Hermann seine ganz persönlichen Meinungen und Einschätzungen zum Thema D2C preis und erklärt, welche Strategien er am sinnvollsten findet. Mit About You tanzt Tarek auf so ziemlich allen Hochzeiten. Den Großteil seines Umsatzes generiert das Unternehmen als Händler, About You ist aber auch Hersteller eigener Produkte und damit auch im D2C Geschäft vertreten und ganz nebenbei fungieren sie auch noch als Marktplatz. Tarek hat also perfekte Sicht auf das große Spielfeld des E-Commerce und kann die Funktionsweisen einschätzen wie vermutlich nur wenige andere. In der Folge sprechen die beiden über die Vorteile vom D2C Business, Tarek erklärt wie ein D2C Shop in Abwägung von Conversionrate-Optimierung und Markenpräsenz gestaltet sein sollte und zeigt auf, wie der Start im D2C Business gelingen kann. Vorher wägen die beiden ab, für welche Branchen D2C überhaupt sinnvoll ist - eine wichtige Frage, denn die Vergangenheit hat gezeigt, dass immer mehr Branchen ins D2C Geschäft einsteigen, von denen man es eigentlich nicht gedacht hätte. Marken wie Tesla und Vitra durchbrechen ungeschriebene Gesetze und machen sich D2C zu eigen. Aber wo verlaufen die Grenzen? Bei der Hafermilch? Tarek und Rolf geben euch in dieser Folge einen super Einstieg ins D2C Wissen. Neben praktischen Tipps erwarten euch fundierte Einschätzungen und natürlich wieder jede Menge Hands-On Mentalität. Lerne hier zum Beispiel wie du deine D2C Strategie aufziehen kannst, welche Fehler du dabei unbedingt vermeiden solltest und wie dein Sprung von Marktplätzen hin zu einem eigenen Shop gelingen kann. Wie immer gilt: reinhören und lernen!

    ...mehr
  • 29.11.2021
    43 MB
    50:57
    Cover

    Out of Home Werbung mit Oliver Piskora von fritz kola

    Wie geht Out of Home Werbung? Normalerweise erklären wir euch hier alles zu Online Marketing. Heute wagen wir mal einen Blick über den Tellerrand und beschäftigen uns unter anderem mit dem guten alten Plakat. Denn in der Kombination von Online Marketing und OOH Maßnahmen steckt große Schlagkraft. Oliver Piskora leitet das Brand Management bei fritz kola und kümmert sich dort unter anderem auch um das Thema OOH. In der heutigen Folge erklärt Oliver euch und unserem Host und OMR Report Chefredakteur Rolf Hermann alles zum Thema: Wie setzt man eine OOH Kampagne auf? Was kostet das und wie effektiv ist es? Und wie trackt man eigentlich den Erfolg der Maßnahmen? Oliver nimmt euch mit rein und gibt spannende Insights und Erklärungen. Dabei geht er auch darauf ein, welche Rolle OOH im Marketingmix einnehmen sollte, für welche Branchen sich OOH Marketing eignet und welche Rolle der POS einnimmt. Seid ihr schon mal auf die OOH Werbung von fritz kola aufmerksam geworden? Oliver und fritz setzen in ihren Kampagnen vor allem auf Kreativität - Ob eine komplett gebrandete Fähre im Hamburger Hafen, oder eine politische Plakatwerbung mit Haltung rund um den Bundestag. fritz fällt auf, sucht sich oft aufmerksamkeitsstarke Standorte aus und platziert im Zweifel auch provokante Botschaften. Nicht selten landen Fotos ihrer OOH Maßnahmen daher auch auf den Social Media Plattformen - ein Effekt, der bei fritz selbstverständlich mit einkalkuliert wird. OOH kann euch also auch online einen ordentlichen Push geben. In der Folge erwartet euch wie immer auch ein lehrreicher Hands-On Teil, in dem Oliver und Rolf für euch eine Checkliste ausarbeiten, anhand derer ihr eure nächste, oder erste(?) OOH Kampagne planen könnt. Damit kann dann nichts mehr schiefgehen. Reinhören und lernen!

    ...mehr
  • 22.11.2021
    35 MB
    41:37
    Cover

    #askAndre - Targeting bei Facebook, Podcast SEO & B2B Kampagnen

    Andre Alpar, der Godfather of Online Marketing und Digitalwissen ist endlich wieder am Start und beantwortet eure Fragen. Heute geht es um Targeting für ungewöhnliche Produkte bei Facebook, Podcast SEO & B2B Kampagnen. Los gehts mit Pias Frage (00:02:43): Ich frage mich schon länger, wie ich am besten Anzeigen schalte, wenn es sich um ein bisher unbekanntes Produkt handelt und man deshalb auch keine Costum Audiences von der Website oder von Interaktionen von SocialMedia-Beiträgen hernehmen kann. Wie setzt man das Targeting für Produkte auf, die keiner sucht oder braucht? Außerdem beantwortet Andre folgende Frage, die uns von Silvia erreicht hat (00:11:42): Ich habe einen eigenen Podcast und möchte diesen in Sachen SEO optimieren. Wie gehe ich das am besten an? Welche Hebel habe ich? Und zu guter Letzt kann Andre auch Tanja bei ihrer Frage helfen (00:30:02). Sie möchte wissen: Wir stecken mitten in den Vorbereitungen für das Weihnachtsgeschäft und planen dieses Jahr auch eine separate B2B-Kampagne. Ziel ist es besondere Firmenangebote für Weihnachtsfeiern zu stricken sowie besondere Gutscheinangebote für Mitarbeitergeschenke zu machen. Welche digitalen Kanäle im Marketig-Mix könnt ihr empfehlen? Habt ihr besondere Tipps und Tricks / Dos and Dont’s für XING & LinkedIn? Andre hat natürlich jede Menge Tips und Tricks auf Lager und versorgt euch und die Fragestellerinnen mit Unmengen Fachwissen und Handlungsempfehlungen. Reinhören und lernen.

    ...mehr
  • 15.11.2021
    45 MB
    53:05
    Cover

    Instagram Fehler, die auch du machst mit Peter Mestel

    Bist du mit deiner Marke auf Instagram unterwegs? Wenn man sich auf der Plattform umsieht, muss man leider immer wieder feststellen, dass auch große Brand Accounts dort grundlegende Basics falsch machen. Dabei ist Instagram ein ein super relevanter Marketingkanal, der bei den meisten Usern fest im Alltag verankert ist. Peter Mestel ist selbstständiger Berater und auf Instagram unterwegs seit es die App gibt. Im Gespräch mit OMR Report Chefredakteur Rolf Hermann zeigt Peter auf, welche vermeidbaren Fehler er auf Brand Accounts leider noch immer viel zu häufig sieht. Peter gibt Hands-On Tipps, wie man seine Accounts gezielt checken und optimieren kann, um keine Conversions liegen zu lassen. Wie nutzt man die einzelnen Funktionen der App optimal für sich und muss man wirklich alle Formate bespielen? Welche effizienteren Alternativen gibt es zum Linktree in der Bio? Und wie geht man eine Kooperation mit Influencer:innen am schlauesten an? Peter spricht aus Erfahrung und verdeutlicht seine Punkte immer wieder anhand spannender Best Case Beispiele, die auch euch inspirieren können. Ihr erfahrt zum Beispiel warum auch Viehhandel auf Instagram eine Option sein kann, wie Skype es schafft mit sehr einfachem Content zu überzeugen, oder mit welcher Geheimwaffe ein Hersteller von Entsaftern doppelt so viel Reichweite wie Follower:innen erreichen konnte. Auch wenn ihr euch schon für absolute Profis haltet könnt ihr aus dieser Folge noch etwas mitnehmen. Peter verrät uns nämlich eine richtig starke Multi-Account und Awareness Strategie, mit der man den kompletten Funnel auf der Plattform abbilden kann. Hier ist also mal wieder für jeden was dabei. Reinhören und lernen!

    ...mehr
  • 08.11.2021
    39 MB
    46:06
    Cover

    D2C mit Yara Molthan von Spryker

    Wenn du als E-Commerceler nicht länger von Gatekeepern online abhängig sein möchtest, wird es Zeit ins D2C Geschäft einzusteigen. Der Start ins Direct to Consumer Business verlangt aber eine gute Strategie, die bestenfalls mehr beinhalten sollte, als einen soliden Email-Verteiler. Yara Molthan ist Director Business Consulting bei Spyker und kennt das große Einmaleins des D2C Business vermutlich auch im Schlaf auswendig. In dieser Folge zeigt sie euch lösungsorientiert, knapp und prägnant auf, wie ihr eure D2C Strategie aufsetzen solltet, um möglichst erfolgreich durchstarten zu können. Im Gespräch mit OMR Report Chefredakteur und Host Rolf Hermann geht es zunächst um die Grundlagen: Was macht D2C aus? Warum ist der direkte Kund:innenzugang so wichtig? Und wie lässt sich D2C von Email-Marketing und CRM abgrenzen? Vor allem aber sprechen die beiden darüber, wie man im D2C Geschäft startet. Welche klassischen Probleme begegnen einem beim Start? Wie kann man vermeiden Händlern vors Schienbein zu treten und wie setzt man die richtige Strategie auf? Und genau da geht es dann zur Sache. Yara erklärt, warum es essentiell ist, die Bedürfnisse der Kund:innen zu verstehen, warum spitze Zielgruppen der Schlüssel zum Erfolg sind und warum es sich lohnen kann mit Ladenhütern ins Business zu starten. Auch wenn du schon ein alter Hase in Sachen D2C bist, lohnt sich diese Folge für dich. Yara gibt Einblicke in Trends und verrät, wo sie das größte Potenzial für die Zukunft im D2C Bereich sieht. Am Ende wird klar: eine vernünftige D2C Strategie muss im Zweifel nicht wahnsinnig komplex sein - wenn man nur ein paar Dinge beachtet, ist man eigentlich schon sehr gut aufgestellt und hat nicht viel zu verlieren. Also los gehts! Jetzt reinhören und lernen!

    ...mehr
  • 01.11.2021
    38 MB
    45:20
    Cover

    Black Friday Spezial - Instagram Shopping mit Daniel Levitan

    Daniel ist seit über 10 Jahren im Instagram und Facebook Advertising tätig und hat sich in den letzten Jahren auch intensiv mit der Instagram Shopping Funktion beschäftigt. Im Gespräch mit OMR Report Chefredakteur und Host Rolf Hermann erklärt Daniel warum es für wirklich alle Online Händler sinnvoll ist, Instagram Shopping für sich zu nutzen, wie man den Shop einrichtet und mit wenigen Klicks ansprechender gestalten kann und welche aufregenden Features wir in Zukunft erwarten können. Daniel hat das Gefühl, dass viele E-Commercler in Deutschland noch Berührungsängste mit Instagram Shopping haben. Aus seiner Sicht ist das absolut unnötig, denn der Shop lässt sich im Handumdrehen über Shopify oder auch manuell nach Baukastensystem einrichten und kann dann mit sehr wenig Mehraufwand eine super einfache Ressource für deutlich höheren Absatz sein. Auch zu Black Friday ist ein Instagram Shop eine tolle Ergänzung zum Webshop. Daniel erklärt, für welche Händler sich das besonders lohnt, welche Features auf der Plattform man schlau für sich nutzen kann und wie man anhand der Daten, die man bei Instagram sammelt, interessante Retargeting Zielgruppen für Black Friday erstellen kann. In dieser Folge wird deutlich, dass sich nahezu ausnahmslos alle die im E-Commerce tätig sind mit Instagram Shopping beschäftigen sollten. Denn das lohnt sich wirklich für jede Zielgruppe und fast alle Produkte. Ein Blick in die USA zeigt uns, welche vielversprechenden Features uns demnächst erwarten. Vom kompletten Abverkauf über Instagram, über Shopping from Creators bis zum Product Launch Counter. Die Funktion wird bald auf das nächste Level gehoben und verspricht noch mehr Daten und noch größeren Umsatz. Umso wichtiger ist es, dass wir uns alle schon jetzt mit Instagram Shopping beschäftigen. Denn das Potenzial ist riesig. Mit Daniels Know-How und Tipps ist der erste Schritt getan. Nach dem Hören dieser Folge fängst du sicher direkt an loszulegen!

    ...mehr
  • 25.10.2021
    37 MB
    44:26
    Cover

    Black Friday Spezial - Verkaufspsychologie mit Matthias Niggehoff

    Black Friday und das Weihnachtsgeschäft in Q4 rücken immer näher. Online Marketer sollten jetzt also schleunigst an einer Strategie für die heißeste Phase im Jahr arbeiten. Dabei gilt es innovativ zu sein und sicherzustellen, dass man heraussticht in der Flut an Emails, die an diesem Tag in den Postfächern der Kund:innen landet. In der heutigen Folge klärt Host und OMR Chefredakteur Rolf Hermann mit Verkaufspsychologe Matthias Niggehoff wie euch das gelingt. Die beiden besprechen, wie man Ads und Email Marketing aufmerksamkeitserregend gestaltet, wie man die Kund:innen vorwärmt und mit welchen Methoden sich das Black Friday Geschäft verlängern lässt, um langfristig höheren Absatz zu erzielen. Außerdem könnt ihr lernen, warum es sinnvoll ist nicht nur Rabatte zu kommunizieren, wie euch Personalisierung und das Fördern von Problembewusstsein auf das nächste Level bringen und wie ihr den Preisschmerz eurer Kund:innen mit simplen Tricks effektiv reduzieren könnt. Matthias und Rolf liefern dir am Ende der Episode eine Checkliste, anhand der du deine Strategie noch mal überarbeiten kannst und zeigen auf, welche Fehler es unbedingt zu vermeiden gilt. Wusstest du zum Beispiel, dass ein extra Rabatt im Warenkorb kontraproduktiv sein kann? Oder dass eine kleine Auswahl an rabattierten Artikeln erfolgsversprechender sein kann als Rabatte auf alles? Matthias weiß wovon er spricht und zeigt euch aus der Sicht eines Psychologen noch mal ganz andere Blickwinkel auf eure Black Friday Maßnahmen auf. Reinhören und lernen!

    ...mehr
  • 18.10.2021
    28 MB
    33:41
    Cover

    Think with Tarek - Risiken eingehen mit Tarek Müller

    Wie gehen Tarek Müller und About You Risiken ein? Mit dieser Frage beschäftigen sich Host und OMR Report Chefredakteur Rolf Hermann und Tarek Müller himself in dieser elften Aufgabe von Think with Tarek. Wir wollten wissen: Wann und und wie entscheiden sie bei About You in eine Marketingdisziplin oder einen Kanal zu investieren? Wie findet eine Risikobewertung statt? Und basieren sie solche Entscheidungen auf KPIs oder eher auf Bauchgefühl? Tarek lässt sich wie immer tief in die Karten schauen und erklärt anschaulich wie bei About You mit Risiken umgegangen wird, denn Erfahrungen mit dem Thema haben sie einige. Von der About You Fashion Week, über das About You Pangea Festival, oder zahlreiche Kollektionen mit Talents - Aktionen wie diese bringen ein hohes finanzielles Risiko mit sich und es kommt durchaus vor, dass AY bis zu 10Mio Euro im Jahr versenkt. Dass hält sie aber nicht von weiteren Wagnissen ab, denn wer nicht wagt, der nicht gewinnt! Tarek Motto: Testen, testen und noch mal testen, bis der richtige Weg gefunden ist. Dabei arbeiten seine Teams so autonom wie möglich und sie versuchen Feedbackschleifen weitestgehend zu vermeiden, auch wenn das ein etwas größeres Risiko mit sich bringt. Tarek erklärt mit welchen Methoden sie Chancen erhöhen und Risiken senken; warum seiner Meinung nach 5% des Marketingbudgets verbrannt werden sollten und warum bei About You Scheitern gefördert, aber Fehler vermieden werden. Wie immer kann aus diesem Gespräch wieder einiges mitgenommen und aufs eigene Business angewandt werden. Denn von Tarek Müller können wir so ziemlich alle noch was lernen.OMR Education gefällt euch? Schreibt uns gerne eine Bewertung bei Apple Podcasts, oder empfehlt uns weiter (gerne auch über LinkedIn!).OMR free Webinar: https://bit.ly/3Dzc42r Rolf bei LinkedIn: www.linkedin.com/in/rolf-hermann/ Tarek bei LinkedIn: www.linkedin.com/in/tarek-müller/ OMR Education bei LinkedIn: www.linkedin.com/showcase/omr-education-/Diese Episode wird unterstützt von: MessengerPeople: Messengerpeople.de/education-playbook

    ...mehr
  • 11.10.2021
    43 MB
    50:44
    Cover

    TikTok Marketing mit Marius Bingener von About You

    Marius Bingener ist Teamlead Content Development bei About You und einer der Köpfe hinter dem TikTok Account von About You. Den Brand Account hat die Belegschaft von About You pünktlich zum Pandemiestart aus dem Boden gestampft und seitdem eine beachtliche Followerzahl aufgebaut, die langsam aber sicher dem hauseigenen Instagram Account auf die Pelle rückt. Mittlerweile besteht das Team, das sich um den Kanal kümmert, aus rund 30 Mitarbeiter:innen, denn bei AY wird TikTok ganz selbstverständlich als etablierter Channel gesehen. Umso spannender sind die Insights, die Marius im Gespräch mit OMR Report Chefredakteur Rolf Hermann offenbart. Er erzählt, wie sie ihre Creator-Strategie aufgebaut haben, wie sie ihren organischen Content nutzen und paid verlängern und welches Modell dahintersteckt. Für Marius ist völlig unstrittig, dass es sich für Brands lohnt in den Kanal zu investieren. Neben dem großen Spaßfaktor sprechen weniger Konkurrenz, geringere Preise und eine sehr junge Zielgruppe für TikTok. About You hat mittlerweile einige Erfahrungswerte gesammelt, was auf der Plattform gut funktioniert. Marius legt dar, mit welchen Mitteln sie ihre drei Hauptziele Community Building, Brand Building und Performance am effektivsten erreichen und welche KPIs bei der Erfolgsmessung betrachtet werden sollten. Einen Case mit spannender Strategie und wertvollen Learnings hat Marius auch im Gepäck: Zur About You Fashion Week hat AY nämlich mir nichts, dir nichts innerhalb von drei Tagen 50 Videos auf die Plattform geladen und mit einem größeren Budget über verschiedene Wege gepusht. Zum Ende der Episode gibt es eine Anleitung für euren Start bei Tik Tok. Egal ob ihr richtig Budget rauszuhauen habt, oder klein anfangen wollt: mIt Marius Tipps habt ihr alles an der Hand, um den Start auf Tok Tok richtig anzugehen.Rolf bei LinkedIn: www.linkedin.com/in/rolf-hermann/ Marius bei LinkedIn: www.linkedin.com/in/marius-bingener-889074128/ OMR Education bei LinkedIn: www.linkedin.com/showcase/omr-education-/ About You bei TikTok: www.tiktok.com/@aboutyoude?Hier gibts den TikTok Report: https://omr.com/report/produkt/tiktok-for-brands/ (Mit dem Code “Warenkorb” bekommt ihr 10% Rabatt auf euren Report)Bewerbt euch hier auf die OMR Report Redaktionsstelle: www.omr.com/de/jobs/redakteurin-omr-reports-m-w-d-omr-by-ramp106-gmbh-hamburgDiese Episode wird unterstützt von: Storyblok: www.storyblok.com/omr Hubspot: HubSpot’s Digital Helpdesk Podcast - überall wo es Podcasts gibt!

    ...mehr
  • 04.10.2021
    37 MB
    44:24
    Cover

    Know your Data mit Jonas Rashedi von Douglas

    Jonas Rashedi ist Director Data intelligence & Technologies bei Douglas. Tagtäglich beschäftigt er sich mit großen Datensätzen und verarbeitet trockene Zahlen in wertvolle Reportings, Analysen und Handlungsempfehlungen. Im Gespräch mit Host und OMR Report Chefredakteur Rolf Hermann verdeutlicht er noch einmal wie essenziell die Arbeit mit Daten heute ist und nimmt uns direkt mit in seinen Alltag. Wie ist seine Abteilung bei Douglas aufgebaut? Wie werden Daten dort generiert und wie verarbeitet? Und vor welchen Herausforderungen stehen sie dabei aktuell? Jonas ist ein Meister seines Faches und schafft es anhand kluger Beispiele und Metaphern zu erklären wie sie bei Douglas das Maximum aus Daten rausholen. Er erklärt, wie sie bei Douglas Expertenteams zusammenstellen und einsetzen, wie sie erfolgreich Self-Service Reportings für die Company etabliert haben und anhand welcher Kriterien sie sich ihre Tools aussuchen. Obwohl Jonas aus einem Großkonzern kommt, gibt er auch jede Menge Hands-On Tipps und wertvolle Insights, die auch für kleine Unternehmen und Start-Ups Relevanz haben und euch helfen können euren Umgang mit Daten auf das nächste Level zu heben. Hör könnt ihr lernen, welches Tool Set-Up das richtige für euch ist und wie ihr am schlauesten eure Reportings, Strukturen und Prozesse aufsetzt. Jetzt reinhören und lernen!

    ...mehr
  • 20.09.2021
    47 MB
    55:27
    Cover

    Inhouse vs. Agentur mit Peter Hartmann von Henkel

    Unser Host und OMR Report Chefredakteur Rolf Hermann hatte eine fixe Idee: Wäre es in einer Online Marketing Abteilung nicht sinnvoll für jede Zielgruppe ein eigenes Team aus Insidern aufzubauen welches sich nur mit einer bestimmten Zielgruppe beschäftigt? Schließlich kennen sie die Produkte und Nutzungsgewohnheiten der Zielgruppe am besten. Rolf will darauf rumdenken und holt sich als Sparringspartner Peter Hartmann mit ins Boot. Peter ist Global Digital Marketing Manager bei Henkel und stets bereit sich zu Online Marketing Utopien auszutauschen. Sind Insider für jede Zielgruppe eine bahnbrechende Idee, oder eher Quatsch? Peter spricht aus Erfahrung und argumentiert für Agenturen, die nicht vorhandenes Know-How abbilden können. Aber warum genau kann es sinnvoll sein eine Agentur mit reinzuholen? Wie wählen sie bei Henkel Agenturen aus und an welchem Punkt entscheiden sie sich einzelne Bereiche auszulagern? Peter und Rolf zeigen anschaulich auf, welche Gefahren lauern, wenn man sich inhouse auf neue Plattformen fokussieren möchte. Denn das Potential von neuen Plattformen zeigt sich nicht immer sofort und da kann es auf jeden Fall Sinn machen, erstmal per Agentur einen digitalen Brückenkopf aufzubauen. Im Gegensatz dazu macht es aber bei einer Vielzahl von Bereichen natürlich auch Sinn eigene Kompetenzen aufzubauen und diese zu entwickeln. Bei Henkel gibt es laut Peter daher jede Woche Trainings für die Mitarbeiter zu aktuellen Themen. Am Ende der Episode geben die beiden euch noch mal den Überblick über die perfekte Online Marketing Abteilung. Hier gibts schon mal den Überblick, für den Rest müsst ihr die Folge hören!

    ...mehr
  • 13.09.2021
    57 MB
    01:07:53
    Cover

    Think With Tarek - Human Resources mit Tarek Müller

    Tarek Müller ist zurück aus der Sommerpause! In der zehnten Ausgabe von Think with Tarek spricht der Co-Founder von About You mit OMR Report Chefredakteur Rolf Hermann über Human Resources. Wie sieht der Recruitungprozess bei About You aus? Welche Unternehmenskultur leben sie bei AY? Wie messen sie die Zufriedenheit der Mitarbeiter:innen und was tut man um gegenzusteuern, wenn es mal nicht optimal aussieht? Bei AY besteht großer Personalbedarf. Acht Jahre nach der Gründung beschäftigt das Unternehmen mittlerweile bereits 1.800 Mitarbeitende und stellt monatlich ca. 60-70 neue Leute ein. Tarek verrät wie die Abteilungen wachsen, wie hoch die Fluktuationsquote ist und erklärt warum sie Stellen mit leicht veränderten Beschreibungen mehrfach ausschreiben. Wie zu erwarten geht AY auch in der HR recht datengetrieben vor. Personalakquise wird im Grunde wie Performance Marketing mit Return on Investment behandelt. Tarek geht darauf ein welche Software sie nutzen und gibt Tipps mit welchen Tools die AY HR das nächste Level erreicht hat. Mit Rolf spricht er zudem über die Rolle der Brand und Außenwahrnehmung, den Umgang mit Home Office und welche Faktoren die Angestellten langfristig glücklich machen. Außerdem Wie AY Jobmessen durch Neukundenakquise via Rabattcodes an den Ständen refinanziert, wie ein Musikfestival fast beiläufig zu einer gigantischen Fläche für Arbeitgebermarketing wird und warum Tarek Büro bei AY aussieht wie eine Jungs WG und ganz bewusst am unruhigsten Ort der ganzen Firma platziert ist. Tarek weiß wie immer bestens zu unterhalten und liefert in dieser Folge zahlreiche spannende Insights für alle Online-Marketer, die mit Teams oder externen Dienstleitern arbeiten, nach neuen Leuten suchen, oder Personalverantwortung tragen. Wie immer gilt: Reinhören und lernen!Tarek spricht über: Peakon, Leapsome, PersonioRolf bei LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/rolf-hermann/Tarek bei LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/tarek-müller/OMR Education bei LinkedIn: https://www.linkedin.com/showcase/omr-education-/About You bei LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/about-you-gmbh/OMR Jobs: omr.com/de/jobs/ OMR Reviews: omr.com/reviewsDiese Episode wird unterstützt von:MessengerPeople: www.messengerpeople.de/education-playbook Storyblok: https://www.storyblok.com/omr

    ...mehr
  • 06.09.2021
    33 MB
    39:04
    Cover

    Facebook Advertising iOS14 Update - Wie schlimm ist es? mit Florian Litterst

    Das letzte Mal war Florian Litterst im Juni 2021 hier. Damals stand das iOS14 Update kurz bevor und wir haben die Frage gestellt: Wie schlimm steht es nun um das Update wirklich? Heute, drei Monate danach, haben wir die Antwort: Die Konsequenzen sind heftiger als erwartet. OMR Report Chefredakteur Rolf Hermann spricht mit Florian Litterst von Adsventure über seine Erfahrungen der letzten Monate. Wie performen die Kampagnen? Wie sehen Reportings aus? Wie hat sich die Datengrundlage verändert? Florian wäre aber nicht Florian und unser Facebook Experte, wenn er nicht direkt die passenden Lösungsstrategien mitbringen würde. Ein Hack ist beispielsweise die Facebookdaten mit Google Analytics zu matchen um die Datengrundlage zu verifizieren. Außerdem warnt Florian davor, Automations derzeit blind laufen zu lassen. Und: Achtung beim Reporting. Hier gibt es Zeitverzug bei der Datenübermittlung und Modellierung, den ihr einplanen müsst. Warum und wie lange verrät er im Podcast. Wie immer 100% Hands On Praxis- und vor allem erprobtes Facebook-Advertising-Wissen von einem der klügsten Facebook Advertiser der Branche. Hintergrund iOS14 Update: Wer sein iPhone auf das neue Betriebssystem updated kann von nun an per Opt-in entscheiden, welchen Apps personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt werden. Das gilt für alle Social Media Plattformen und hat für ausnahmslos alle Werbetreibenden Folgen für Messbarkeit, Attribution und Targeting.+ + + +OMR Education bei LinkedIn: www.linkedin.com/showcase/omr-education-/Rolf bei LinkedIn: www.linkedin.com/in/rolf-hermann/Redakteur-/innen Stelle OMR Report: https://career.omr.com/jobs/11058323/#/Werbepartner dieser Folge ist: XING Marketing Solutions Unter der URL kann ein Kontaktformular ausgefüllt werden um einen 200€ Gutschein für Neukunden des XING Admanagers zu beantragen: https://bit.ly/2S88z0W

    ...mehr
  • 30.08.2021
    28 MB
    33:51
    Cover

    #askAndre - Hashtags auf Facebook, Keyword Strategien bei Google und Domainstruktur

    Andre Alpar ist wieder am Mikrofon und beantwortet eure Fragen rund ums Online Marketing. Diese Woche geht es um Hashtags auf Facebook, Keyword Strategien bei Google und Domains von Advertorialseiten. Los geht’s mit Pias Frage (00:03:27): Welche Relevanz haben Hashtags in Beiträgen auf Facebook? Die zweite Frage hat uns Marco per Mail geschickt (00:10:54): Da wir selbst keinen direkten Verkaufskanal haben, möchte ich, dass unsere Händler möglichst erfolgreiche Kampagnen mit unseren Produkten schalten. Ich möchte aber natürlich nicht die CPCs auf Keywords hochtreiben, auf die wir selbst bieten. Alle Purchase Keywords können wir getrost den Kunden überlassen - klar - aber was ist mit Generic und Brand Keywords? Was wäre hier die richtige Strategie? Zu Guter Letzt widmet sich Andre der Frage von Samuel (00:23:34): Advertorial Seiten: Hauptdomain vs. Subdomain. Welche Vor- und Nachteile gibt es? Wie immer hat Andre auf alle Fragen detaillierte und leicht verständliche Antworten, von denen wir alle lernen können! Hast du auch eine Frage an Andre? Schick uns eine Mail an [email protected] und gewinne einen OMR Report nach Wahl, wenn deine Frage in den Podcast kommt. Abonniere den Kanal und schreibe uns eine Bewertung auf Apple Podcasts, wenn dir OMR Education gefällt!Rolf bei LinkedIn: www.linkedin.com/in/rolf-hermann/ Andre bei LinkedIn: www.linkedin.com/in/andrealpar/ OMR Education bei LinkedIn: www.linkedin.com/showcase/omr-education-/Hier gibts den TikTok Report: https://omr.com/report/produkt/tiktok-for-brands/ (Mit dem Code “Warenkorb” bekommt ihr 10% Rabatt auf euren Report) OMR Reviews: omr.com/reviewsDiese Episode wird unterstützt von: MessengerPeople MessengerPeople ein informatives Webinar aufgezeichnet, dass alle wichtigen Fragen rund um die neuen WhatsApp Newsletter beantwortet. Unter: messengerpeople.de/omr-webinar könnt ihr das Webinar kostenlos anschauen.

    ...mehr
  • 23.08.2021
    48 MB
    57:23
    Cover

    LinkedIn Tools mit Jens Polomski

    Aus der eigenen LinkeIn-Seite oder der Companypage noch mehr herausholen? Jens Polomski ist Tool-Experte und weiß, welche Tools, Plugins und Anwendungen du dafür benutzen kannst. Das Beste: Die meisten sind sogar kostenfrei. Wenn du LinkedIn nutzt weißt du, dass das Potenzial von LinkedIn nahezu unerschöpflich ist. Dennoch ist es schwer das eigene Netzwerk auszubauen, Beziehungen zu hunderten oder tausenden Kontakten zu unterhalten und die eigene Marke oder Personal-Brand zu schärfen und zu bespielen. Wer LinkedIn optimal für sich nutzen möchte, weiß wie viel Arbeit und Zeit das alles wirklich in Anspruch nimmt. Aber nicht verzagen - wir schaffen Abhilfe! Jens Polomski ist Experte für Tools und erklärt uns in dieser Folge welche Add-ons und Extensions euch helfen können LinkedIn wesentlich effizienter zu nutzen. Von Analyse, über CRM und Projektmanagement bis zu Automatisierung. Es gibt kein Problem bei der Nutzung von LinkedIn, für das Jens nicht das richtige Tool an der Hand hätte. Mit OMR Report Chefredakteur und Host Rolf Hermann geht er verschiedene Tools für persönliche Profile und Company Pages durch und gibt jede Menge Tipps und Empfehlungen. Welche Tools werden vom LinkedIn Algorithmus abgestraft? Welche Tools sind mit Kosten verbunden? Welche Extension sollte in keinem Browser fehlen? Jens kennt gefühlt wirklich alle Tools, erklärt sie nacheinander und gibt Insights in sein eigenes LinkedIn Nutzerverhalten. Ihr wollt euer LinkedIn Game auf das nächste Level bringen und ordentlich Zeit sparen? Jetzt reinhören, lernen und im Anschluss fleißig Tools installieren und nutzen! Hier findet ihr Links zu allen in der Folge erwähnten Tools:Fürs persönliche Profil:Inlytics - https://www.inlytics.io Go to Analyse Tool Kostenlos & Premium VersionLinkedIn Direkt-Suche - https://jens.marketing/tool/linkedin-direkt-suche-plugin/ Schneller Nutzer finden KostenlosText Blaze - https://blaze.today Text Templates speichern Kostenlos & Premium VersionLeaddelta - https://leaddelta.com Eigenes CRM Premium VersionLinkedIn Hashtags - https://www.linkedinhashtags.com Bessere Nutzung von Hashtags (Reichweiten und Vorschläge) KostenlosPubler.io - https://publer.io Posts planen KostenlosCanva - https://www.canva.com/de_de/ Design Tool für Leute, die kein Photoshop können Kostenlos und Premium VersionNotion - https://www.notion.so/product Ideen und Themen organisieren Kostenlos & Premium VersionFürs Business Profil:LinkedIn Company Page Interactor - https://jens.marketing/linkedin-als-firma-kommentieren-liken/ Mit der Company Page auf Beiträge reagieren und interagieren KostenlosText Blaze - https://blaze.today Anfragen schneller stellen & beantworten Kostenlos & Premium VersionInlytics - https://www.inlytics.io Go to Analyse Tool Kostenlos & Premium Version Supermetrics - https://supermetrics.com LinkedIn Daten in Google Sheets & Data Studio exportieren Ca 90€ pro MonatLeadjet - https://www.leadjet.io CRM Systeme mit LinkedIn verbinden Kostenlose Testversion, danach kostenpflichtigPhantombuster - https://phantombuster.com LinkedIn Daten extrahieren Kostenlos & Premium VersionLinkedIn Pixel Helper & Tag Manager Template - https://pearmill.com/linkedin-pixel-helper Zeigt an, ob der Pixel richtig funktioniert KostenlosLinked Helper 2 - https://www.linkedhelper.com Automatisierung Premium VersionDripify - https://dripify.io Automatisierung - Person bei LI hinzufügen und Nachricht per email rausschicken Premium VersionInCognito - https://chrome.google.com/webstore/detail/incognito/kencjkgapindpgehbgolojoocgpcepfk Ermöglicht besuch eines LI Profils ohne das die Person das mitbekommt KostenlosCrystal - https://www.crystalknows.com Empfehlungen für Ansprache Kostenlose TestversionChartloop - https://www.chartloop.com/signup Eingabe der Firmen URL erstellt Organigramm KostenlosLusha - https://www.lusha.com Findet öffentliche Mail Adressen oder schätzt, wie sie vermutlich aufgeb

    ...mehr
  • 16.08.2021
    46 MB
    55:10
    Cover

    Branding im Marketing mit Andreas Böckamp von RADIKANT

    Brands wie Nike oder Coca-Cola machen es uns vor: gutes Branding hebt Marken auf das nächste Level. Vor allem in der digitalen Welt sind Marken omnipräsent. Logos, Schriften, Corporate Design, UX Design - Häufig wird unterschätzt wie wichtig Branding im Marketing wirklich ist, dabei sind Design und Markenerlebnis so wichtig wie nie zuvor. Andreas Böckamp von RADIKANT kennt sich in dem Feld aus wie kein anderer. Mit OMR Report Chefredakteur Rolf Hermann spricht er über gutes Design, Kommunikation und Rebrandings. Wie sieht das perfekte Logo aus? Wie erarbeitet man sich seine CI? Wann ist ein Rebranding sinnvoll und was gilt es zu beachten? Andreas erklärt wie man als Marke mit einem guten Branding die eigenen Werte präsentieren und den Wiedererkennungswert der Marke steigern kann. Er geht darauf ein, warum gute Kommunikation nach innen und außen Grundvoraussetzung für gutes Design ist und erklärt, warum es unabdingbar ist, das eigene Design immer wieder zu hinterfragen und auf neue Touchpoints anzupassen. Steht ihr gerade vor der Herausforderung ein eigenes Branding erstellen zu müssen? Finger weg vom Logogenerator und Ohren auf zu dieser Episode. Andreas liefert euch unzählige Positivbeispiele, Hands-On Tipps und häufige Fehlerquellen. Wenn ihr überlegt, euch durch ein Rebranding neu aufzustellen ist diese Folge die perfekte Bedienungsanleitung, um eure Strategie ausarbeiten zu können. Von Andreas kann man wirklich einiges lernen.- - - - Rolf bei LinkedIn: www.linkedin.com/in/rolf-hermann/Andreas bei LinkedIn: www.linkedin.com/in/andreas-boeckamp/OMR Education bei LinkedIn: www.linkedin.com/showcase/omr-education-/ OMR Academy: https://omr-academy.de (Mit dem Gutscheincode „Academy10“ bekommt ihr 10% auf euer Ticket)Bewirb dich bei unseren Freunden von CLANEO: SEO Analyst: https://claneo.jobs.personio.de/job/227629?language= SEO Consultat: https://claneo.jobs.personio.de/job/175045?language=Dein 30-Euro Amazon Gutschein von CLARK: Anmeldung mit dem Code „EDUCATION“ unter www.clark.de (Deutschland), www.goclark.at (Österreich) oder direkt in der App. Neukunden bekommen 15€ pro jede in die App hochgeladene bestehende Versicherung (ausgeschlossen Gesetzliche Krankenkasse, Altersvorsorge, ADAC-Mitgliedschaften). Der Gutschein wird in 4-6 Wochen per E-Mail versendet, nachdem die Versicherungen als gültig bestätigt worden sind.Teilnahmebedingungen auf www.clark.de/de/teilnahmebedingungen/podcast15 (Werbung)

    ...mehr
  • 02.08.2021
    2 MB
    01:59
    Cover

    2 Wochen Sommerpause

    Der OMR Education Podcast geht für 2 Wochen in die Sommerpause. Während Rolf, Andre und Tarek hoffentlich irgendwo am Wasser sitzen, empfehlen wir euch eventuell verpasste Folgen aufzuholen. Habt ihr zum Beispiel schon die Folge zu Referral Marketing mit Johannes Kliesch von Snocks gehört? Oder die mit Adel Sbai zum Thema TikTok for Brands? Klare Hörempfehlungen! Am 16.08. geht’s hier mit neuen Folgen spannend weiter. (Kleiner Spoiler: es wird um UX Design gehen!) Schickt uns in der Zwischenzeit gerne Fragen an Andre (per Mail an [email protected]) oder schreibt uns eine Bewertung auf Apple Podcasts, wenn euch OMR Education gefällt. Danke für euren Support im letzten halben Jahr - ohne euch würde es nicht gehen!

    ...mehr
  • 26.07.2021
    23 MB
    27:11
    Cover

    #askAndre - Instagram Accounts, Youtube Ads & SEO Ranking-Score E-A-T

    Andre Alpar ist Experte für Online Marketing. In #askAndre beweist er, dass ihm wirklich keine Frage zu schwer ist. Hier beantwortet er nämlich mit größter Sorgfalt und Expertise eure Fragen! In dieser Episode geht es um Reichweite auf Instagram je nach Account-Art, die Effektivität von YouTube Ads und den SEO Ranking-Score E-A-T nach Relaunch einer Website. Los geht’s mit Olivers Frage (00:02:30): Macht es für die organische Reichweite eines Instagram-Accounts einen Unterschied, ob es ein persönlicher, ein Creator, oder ein Business Account ist? Und wenn ja, könnt ihr diese Unterschiede quantifizieren? Weiter geht’s mit der Beantwortung von Pias Frage (00:10:06): Youtube Ads - Welche Formate bieten sich für welches Ziel an? Kann ich mit Youtube Ads eine Conversion tracken oder sind die Formate eher nur für Imagewerbung geeignet? Wird es immer negativ wahrgenommen von den Nutzern? Zu guter Letzt hat Andre auch auf Sebastians Frage eine ausführliche Antwort (00:17:48): Wir sind ein Anbieter, der in einem Konzern verankert ist und relaunchen unsere Seite. Aktuell erzielen wir viel Traffic über unsere Brand. Zu generischen Keywords ranken wir nicht relevant. Mit dem Relaunch unserer Seite wird sich auch die Domain ändern. Welche Auswirkungen hat das auf unser SEO sprich auf unseren E-A-T Ranking-Score? Was empfiehlst Du um einen Einbruch der Sichtbarkeit zu verhindern? Andre hat wieder jede Menge Ratschläge und Insights im Gepäck und lässt wirklich keine Fragen offen. Wie immer gibt’s einiges zu lernen, auch wenn euch die Probleme unserer Fragesteller:innen nicht direkt betreffen. Hast du auch eine Frage an Andre? Schick uns eine Mail an [email protected] und gewinne einen OMR Report nach Wahl, wenn deine Frage in den Podcast kommt. Abonniere den Kanal und schreibe uns eine Bewertung auf Apple Podcasts, wenn dir OMR Education gefällt!- - - - Rolf bei LinkedIn: www.linkedin.com/in/rolf-hermann/OMR Education bei LinkedIn: www.linkedin.com/showcase/omr-education-/OMR Reports: www.omr.com/report/ (Mit dem Gutscheincode „Warenkorb“ bekommst du 10% auf deine Bestellung)Bewirb dich bei unseren Freunden von CLANEO: SEO Analyst: www.claneo.jobs.personio.de/job/227629?language= SEO Consultat: www.claneo.jobs.personio.de/job/175045?language=Jobs bei Jakob Strehlow: https://jakobstrehlow.de/jobs

    ...mehr
  • 19.07.2021
    56 MB
    01:06:44
    Cover

    Content Marketing bei Henkel mit Peter Hartmann von Henkel und Matthäus Michalik von Claneo

    Das Unternehmen Henkel ist nicht nur der größte Klebstoffhersteller der Welt, sondern seit einiger Zeit auch in den Bereichen Content Marketing und SEO ganz vorne mit dabei. In den letzten drei Jahren haben sie den Traffic auf ihrer Webseite beinahe vervierfacht. Podcasthost und Chefredakteur der OMR Reports Rolf Hermann spricht in dieser Episode mit Peter Hartmann, Global Digital Marketing Manager bei Henkel. Außerdem ist Matthäus Michalik zu Gast, dessen Agentur Claneo als eine von zwei Agenturen das Content Marketing gemeinsam mit Henkel steuert. Die beiden geben sehr detaillierte Einblicke in den gesamten Prozess, den sie durchlaufen haben. Angefangen damit, dass Peter die ursprünglich Digitale-Strategie von Henkel revidiert hat und sich dafür entschied, einen kundenzentrierten Ansatz zu fahren, über die Auswahl der richtigen Agentur bis hin zur Zielmarktanalyse, Konzeption und Umsetzung einer neuen Strategie. Peter spricht sehr offen über Planungszeiträume, personelle und finanzielle Kapazitäten während Matthäus auf strategischer und operativer Ebene berichtet, was im Bereich der Suchmaschinenoptimierung zu beachten ist. Insgesamt gibt diese Episode daher viele Tipps, um hands-on in das Content Marketing einzusteigen und beleuchtet genauer, wieso neben dem reinen Abverkauf das Liefern von zusätzlichen Informationen von großer Bedeutung ist. Zwei wichtige Learnings gibt es bereits hier: Die Auswahl der richtigen Partner-Unternehmen ist von zentraler Bedeutung und bei Content Marketing ist Geduld eine wichtige Tugend. Warum das so ist? Hört rein und erfahrt es!- - - Rolf bei LinkedIn: www.linkedin.com/in/rolf-hermann/OMR Education bei LinkedIn: www.linkedin.com/showcase/omr-education-/Bewirb Dich jetzt bei uns als Online Marketing Redakteur:in für die OMR Reports: www.omr.com/de/jobs/redakteurin-omr-reports-m-w-d-omr-by-ramp106-gmbh-hamburgOMR Reports: www.omr.com/report/ (Mit dem Gutscheincode „Warenkorb“ bekommst du 10% auf deine Bestellung)OMR Academy: www.omr-academy.de (Mit dem Gutscheincode „SUMMERSALE21“ bekommst du 30% auf dein Ticket)

    ...mehr
  • 12.07.2021
    23 MB
    27:37
    Cover

    #askAndre - Twitch, Pinterest, TikTok & Clubhouse Potenziale und Werbemöglichkeiten

    Digital-Guru und SEO-Experte Andre Alpar beantwortet eure Fragen! In dieser Episode geht es um eine ganze Reihe Social Media Plattformen abseits von Facebook und Instagram und darum, wie man diese für sein Business optimal nutzen kann. Die erste Frage kommt von Ben (00:02:19): Ich mache eine Seite mit regionalen Nachrichten und suche noch nach einer Möglichkeit zur Verbreiterung der Audience: vielleicht über Pinterest, oder Tiktok? Hast du Ansätze? Egal ob organisch oder paid? Weiter geht es mit Florian, der von Andre gerne eine Einschätzung zum Thema Social Audio hätte (00:07:38): Was haltet ihr von Clubhouse? Der Austausch und die unmittelbare Nähe, sowie die Möglichkeit live Fragen zu stellen oder seine Meinung einzubringen, fand ich extrem spannend. Für welche Formate wird sich das das Medium durchsetzen und welche Branchen und Unternehmen sollten Ihr Augenmerk darauf richten? Die letzte Frage an Andre schickt uns Pia (00:17:19): Wie schätzt ihr die Relevanz von Pinterest und Twitch ein? Welche Zielgruppen erreiche ich? Welche Werbeformate kommen am besten an? Andre nimmt sich wieder ordentlich Zeit um alle Fragen im Detail zu beantworten und euch von seinem Wissen profitieren zu lassen. Hast du auch eine Frage an Andre? Schick uns eine Mail an [email protected] und gewinne einen OMR Report nach Wahl, wenn deine Frage in den Podcast kommt. Abonniere den Kanal und schreibe uns eine Bewertung auf Apple Podcasts, wenn dir OMR Education gefällt!Rolf bei LinkedIn: www.linkedin.com/in/rolf-hermann/OMR Education bei LinkedIn: www.linkedin.com/showcase/omr-education-/OMR Reports: www.omr.com/report/ (Mit dem Gutscheincode „Warenkorb“ bekommst Du 10% auf deine Bestellung)OMR Academy: www.omr-academy.de (Mit dem Gutscheincode „Academy10“ bekommst Du 10% auf dein Ticket)Diese Episode wird gesponsert von: Pliant: demo.getpliant.com/de/omr

    ...mehr
  • 05.07.2021
    51 MB
    01:00:25
    Cover

    Referral Marketing und Customer Experience mit Johannes Kliesch, Gründer von SNOCKS

    Mit sehr simplen, bedarfsorientierten Produkten zu einem Jahresumsatz von 30 Mio - das hat Johannes Kliesch mit seinen Mitgründern geschafft. Bei Snocks verkaufen sie Basic Fashion Produkte wie Socken und Unterwäsche und bauen ihre Strategie zu großen Teilen auf Empfehlungsmarketing und Customer Experience auf. Dafür setzen sie auf drei Säulen: herausragenden Kundensupport, Verlängerung der Customer Journey durch Versand und Bestellprozess und durch Produkterfahrung. Im Gespräch mit dem Chefredakteur der OMR Reports Rolf Hermann verrät Johannes warum One Touch Rate und Omnichannel Support essenziell sind, wieso sie von Beginn an kostenlos versendet haben und warum sie ihre Nachhaltigkeitsbemühungen bewusst nur wenig proaktiv kommunizieren. Johannes gibt sich im Gespräch transparent und verrät spannende Zahlen. Unter anderem, dass sie mit ca 10% ihrer Kund:innen in direktem Kontakt stehen und wie sie damit langfristig zur Kundenbindung und größeren Umsätzen beitragen. Außerdem erklärt Johannes was es mit ihrer Anti-Loch-Garantie auf sich hat und warum sie dieser simple Service von der Konkurrenz differenziert und einer der Schlüssel zum Boost von referral Marketing ist. Hier gibt es wie immer einiges zu lernen! Aber hört selbst..Leider gab es bei der Aufnahme technische Probleme, die den Sound etwas beeinträchtigen. Wir bitten euch, das zu entschuldigen. Da wir die Folge inhaltlich super stark finden, wollten wir sie euch deswegen aber nicht vorenthalten.Rolf bei LinkedIn: www.linkedin.com/in/rolf-hermann/OMR Education bei LinkedIn: www.linkedin.com/showcase/omr-education-/OMR Reports: www.omr.com/report/ Mit dem Gutscheincode „Warenkorb“ bekommst du 10% auf deine Bestellung.- - - - - Diese Folge wird gesponsert von: Messenger People - Hier kann das Playbook kostenlos runtergeladen werden: messengerpeople.de/education-playbook

    ...mehr
  • 28.06.2021
    43 MB
    51:08
    Cover

    Attribution mit Thuy Ngan Trinh & Ole Bossdorf von Project A

    CMO Thuy Ngan Trinh und VP Data & Analytics Ole Bossdorf von Project A sprechen mit Host und OMR Report Chefredakteur Rolf Hermann über Attribution. Vereinfacht gesagt geht es bei der Attribution darum: Man sammelt entlang des Funnels an den unterschiedlichsten Touchpoints Daten, wertet diese aus und entscheidet so, welche Marketingmaßnahme die effektivste ist und mehr Budget verdient. Klingt im ersten Schritt sehr einfach kann aber sehr schnell sehr komplex werden und einen Serverfarm beschäftigen. Und: Durch DSGVO, Privacy, iOS-Update und ähnliche Maßnahmen für den Datenschutz der Nutzer, wird es heute und auch in Zukunft nicht einfacher an diese Daten zu gelangen und diese auszuwerten. Zeit über neue Attributionsmodelle und ihre Weiterentwicklung nachzudenken. Ein Lösungsansatz ist die stärkere Verschränkung von Analysten und Marketern um die Setups zu optimieren.Im Gespräch gehen die drei erstmal alle Basics zum Thema Attribution durch: Welche Daten stehen einem überhaupt zur Verfügung und welche Modelle versprechen den größtmöglichen Gewinn? Sollte man externe Software einkaufen um Daten für die Attribution zu sammeln und auszuwerten oder auf eigene Entwicklungen setzen? Ab welchem Marketing-Budget macht die Investition in ein Tool Sinn? Und wie bereits angeschnitten: Im Zeitalter der Data Privacy wird auch Attribution erheblich erschwert. Thuy Ngan und Ole haben Tipps für euch parat, wie ihr mit Hilfe von Incrementality Testing eure Attribution auch mit weniger Daten optimieren könnt und welche Alternativen es sonst noch gibt. Dabei geht es auch um die Frage, ob man sich mehr blind auf Google, Facebook und Co stützen muss oder ob es nicht ein spannender Ansatz ist, die Daten aus dem eigenen Datawarehouse bei den Plattformen einzuspeisen um so Bestandkunden Social zu targetieren bzw. auf Basis dessen Look a Like Audiences zu bilden. Für Thuy Ngan und Ole ist klar: Attribution ist ein unverzichtbares Tool für Conversion-Optimierung. Daher solltet auch ihr euch das unbedingt genauer anschauen - egal, ob ihr schon mittendrin seid, oder als Newbies starten wollt. Attribution ist für alle Marketeers relevant, die Komplexität in ihrem Marketing-Mix haben. Denn je mehr Kanäle es gibt, desto wichtiger ist es zu verstehen, wie sie zum Erfolg beitragen, um kein Potenzial liegen zu lassen. Thuy Ngan und Ole erklären euch hier alles, was ihr zum Thema wissen müsst.Rolf bei LinkedIn: www.linkedin.com/in/rolf-hermann/OMR Education bei LinkedIn: www.linkedin.com/showcase/omr-education-/Digital Marketing Heads Gruppe auf Facebook: www.facebook.com/groups/248007992607147/OMR Reports: www.omr.com/report/ (Mit dem Gutscheincode „Warenkorb“ bekommst du 10% auf deine Bestellung)OMR Reviews: www.omr.com/de/reviewsBewerbt euch hier auf die OMR Report Redaktionsstelle: www.omr.com/de/jobs/redakteurin-omr-reports-m-w-d-omr-by-ramp106-gmbh-hamburgDiese Episode wird gesponsert von unserem Werbepartner pliant: demo.getpliant.com/de/omr

    ...mehr
  • 21.06.2021
    36 MB
    42:24
    Cover

    (E-)Commerce Newsflash mit Yara Molthan von Spryker

    Was ist gerade so los in der E-Commerce und stationären Handel? Welche neuen Konzepte entstehen gerade und wie funktionieren sie? Welche Leanings und Trends der letzten 15 Monate lohnt es sich näher anzuschauen, um zu prüfen, ob sie für das eigene Business taugen? Zu Gast in dieser Episode ist Yara Molthan, Director Business Consulting bei Spryker und sie weiß, was sich gerade in der digitalen Szene so tut. Zusammen mit Podcasthost und OMR Report Chefredakteur Rolf Hermann gehen die beiden eine Reihe von spannenden Entwicklungen durch. Einzelhandel öffnet wieder - jetzt aber bitte in geil! Welche Konzepte braucht es nach der langen Corona-Pause? Augmented Reality, eConsultatio? Die Liste ist lang. Delivered everywhere und Rise of the 'Concierge Services' – Welche Ideen und Dienstleistungen sind in den letzten 15 Monaten entstanden und haben Zukunft? Neue Supermärkte, was steckt hinter den neuen Shop-Konzepten? Der Kunde oder neue Geschäftskonzepte? Renaissance des Out Of Home – Immer mehr freche und kreative Kampagnen werden zwar analog geklebt, aber der Social Buzz der Plakatmotive ist wahrscheinlich höher, als die Wirkung auf der Litfaßsäule. Wie ihr seht ein bunter Strauß an Themen. Das ganze Format ähnelt sehr den Hintergrundgesprächen die Rolf für den OMR Education Bereich führt. Regelmäßig tauscht sich da die Redaktion mit den Experten aus dem Netzwerk aus um zu erfahren, welche Trends die klugen Köpfe gerade in der Branche sehen. Um euch da mal einen Einblick zu geben undzu updaten, was in unserer Marketer-Bubble so los ist, testen wir diese Woche mal dieses Newsformat. Schickt uns gerne Feedback dazu.Hier sind noch Brands und Cases die Yara in der Episode erwähnt hat zum Anschauen: Doordash, Shipt, Burpy, RappiGetFaster, Dropezy Alkohol: Saucey, Drizly, Bevy Übergebliebendes Essen: Too Good To Go, Copia, GanderOMR Reports: www.omr.com/report/ (Mit dem Gutscheincode „Warenkorb“ bekommst du 10% auf deine BestellungOMR Reviews: www.omr.com/de/reviewsNeuer OMR report: omr.com/reportYara auf LinkedIn: www.linkedin.com/in/yara-molthan/Rolf bei LinkedIn: www.linkedin.com/in/rolf-hermann/OMR Education bei LinkedIn: www.linkedin.com/showcase/omr-education-/

    ...mehr