Cover

MDR KULTUR Peter Zudeicks Woche in Berlin

Peter Zudeick schneidet die politische Woche in Berlin auf drei Minuten zusammen: Ein rasanter Gang durch die Meinungsinstanzen und Verlautbarungen der Spitzenpolitiker.

Alle Folgen

  • 24.06.2022
    3 MB
    03:24
    Cover

    Über die voranschreitende Emanzipation des Mannes

    Grünen-Politiker Hofreiter bringt sein Kind mit zur Sitzung – schreitet die Emanzipation des Mannes fort? Auch Lindner, Scholz, Merz, Habeck, Laumann, Söder zeigen sich wieder von ihrer besten Seite.

    ...mehr
  • 17.06.2022
    3 MB
    03:35
    Cover

    Politiker-Sprech bei Lauterbach, Habeck und Özdemir

    In der satirischen Woche: die Rede von Landwirtschaftsminister Cem Özdemir auf dem Bauerntag, Wirtschaftsminister Robert Habeck und der Tankrabatt sowie Gesundheitsminister Karl Lauterbach und die Corona-Sommerwelle.

    ...mehr
  • 10.06.2022
    3 MB
    03:44
    Cover

    Angela Merkel meldet sich wieder zu Wort

    Angela Merkel rückt mit einem großen Auftritt in Berlin alle anderen Themen in den Hintergrund und spricht unter anderem über Wohlfühl-Termine und Putins Hund. Peter Zudeick mit seinem satirischen Wochenrückblick.

    ...mehr
  • 21.01.2022
    3 MB
    04:02
    Cover

    Ein Gehen in Großbritannien und ein Kommen in der Ukraine?

    Boris Johnson soll nach Corona-Partys in Gottes Namen gehen, Joe Biden spricht über ein "geringfügiges Eindringen" und Annalena Baerbock spricht sich gegen Waffenlieferungen an die Ukraine aus. Die Lage in Berlin.

    ...mehr
  • 24.12.2021
    3 MB
    03:52
    Cover

    Statt Weihnachtsfrieden Debatten über Infektionswellen und -wänden

    Alle reden schon von der Weihnachtsruhe. Doch die Bundes- und Landesregierungen müssen sich immer mit Infektionszahlen und Corona-Varianten beschäftigen. Viele Forderungen stehen im Raum, aber kein klares Handeln.

    ...mehr
  • 03.09.2021
    3 MB
    03:34
    Cover

    Peter Zudeicks Woche in Berlin: Über das Triell

    Peter Zudeick hat sich das Triell der Kanzler-Kandidatin und -Kandidaten nicht angesehen. Doch seit einer Woche spricht die deutsche Politiklandschaft über nichts anderes: Ist Scholz oder Laschet "kanzlerischer"?

    ...mehr
  • 06.08.2021
    3 MB
    03:48
    Cover

    Über falsche Worte, Wahlkampfstrategien und Impf(miss)erfolge

    Robert Habeck von den Grünen hat ein nicht mehr angemessenes Wort benutzt. Armin Laschet Bemühungen in Überflutungsgebieten werden als Wahlkampf-Methoden abgelehnt. Die Länder fordern Impfungen von 12- bis 18-Jährigen.

    ...mehr