Cover

One Scoop Of Sunshine

Die Intention hinter dem Podcast "One Scoop Of Sunshine" ist, dass er ein Wohlfühlpodcast für Menschen auf ihrem Weg hinsichtlich mentaler Gesundheit sein soll. Ein sicherer Ort, wo offen über Essanfälle, depressive Phasen, Emotionen usw. gesprochen werden kann. Eine virtuelle Anlaufstelle quasi, als kleine Unterstützung. Ich erzähle euch in den Folgen u.a. meine Geschichte mit Essstörungen (Anorexie/Magersucht, Bulimie, Binge Eating, Orthorexie), Depressionen, einer Angststörung und Panikattacken. Es geht darüber hinaus um alles, was uns als Menschen berührt und beeinflusst, sei es im positiven oder auch im negativen Sinne. Denn authentische Geschichten sind, meiner Meinung nach, das, was uns verbinden kann. Der Podcast kann keine Therapie ersetzen, doch ich möchte euch dennoch durch das radikal ehrliche Erzählen meiner Erfahrungen motivieren, vielleicht sogar inspirieren und euch somit auf eurem Heilungsweg hoffentlich etwas helfen.

Alle Folgen

  • 14.06.2021
    100 MB
    00:00
    Cover

    #10 AUTHENTIZITÄT, Heilung des INNEREN KINDES und SCHEINRECOVERY - mit Kathi.happylife

    In der neuen Folge mit der lieben Kathi sprechen wir über ihren Job, ihre Vergangenheit mit der Magersucht und ihre aktuelle Reise durch den Extremhunger. Die Heilung des inneren Kindes und der Weg zu einem authentischen Ich ist ein großes Thema, das auch angesprochen wird und mir besonders am Herzen liegt. Es geht um die mögliche sogenannte "Scheinrecovery", in der man eventuell sein könnte und Selbstreflexion hinsichtlich der eigenen Psyche, um schlussendlich ehrlich mit sich selbst zu sein, wo man auf dem Heilungsweg wirklich steht. All in all liebe ich Kathi, diese weise, gutherzige und mitfühlende Person und es ist mir eine große Ehre, dieses Supergirl hier im Podcast haben zu dürfen und auch privat ganz viel Kontakt mit ihr haben zu können. Hoffentlich gibt euch die Folge ein paar gute Impulse! Mir hat das Gespräch SEHR geholfen. Alles Liebe, Eure Isa

    ...mehr
  • 08.06.2021
    57 MB
    39:45
    Cover

    #9 MAGERSUCHT - Emotionale Hintergründe meiner ANOREXIE + Q&A

    Meine Geschichte mit der Magersucht, die ich zum Glück hinter mir lassen konnte. In dieser Folge erzähle ich von den emotionalen Auslösern meiner Anorexie und gehe auf eure Fragen diesbezüglich ein, die ihr mir via Instagram zukommen lassen habt. Mentale Gesundheit braucht meiner Meinung nach kein Stigma und authentische Geschichten sind das, was uns verbindet. Deshalb öffne ich mich hier und erzähle ganz ehrlich von meinen Erfahrungen. Meine Intention damit ist, dass ihr euch vielleicht ein Stück mehr verstanden fühlt und eventuell Parallelen zu eurer emotionalen Welt erkennen könnt, was euch vielleicht zu neuen Erkenntnissen auf eurem Heilungsweg führen kann. Ich mache das auch für mein 16-Jähriges Ich, das tief in dieser Essstörung gesteckt hat und sich eine derartige Podcastfolge gewünscht hätte, in der es auch vor allem um die emotionalen Ursachen der Krankheit geht, um sich diese vielleicht etwas leichter für sich selbst erschließen zu können. Ich wünsche euch nur alles erdenklich Gute auf eurem Heilungsweg und bis zum nächsten Mal! Alles Liebe, Eure Isa

    ...mehr
  • 06.06.2021
    52 MB
    36:42
    Cover

    #8 EXTREMHUNGER, ESSANFÄLLE, BINGE EATING und EMOTIONALES ESSEN - Unterschiede und Gemeinsamkeiten

    Ist es schon Binge Eating? ? Wie kann ich Essanfälle/Binges vermeiden? ? Ist der Extremhunger eine Ansammlung an Essanfällen? ? Können Binge Eating und Extremhunger emotionales Essen sein? ? Gehen der Extremhunger und der ständige Blähbauch auch wieder weg? Man kann es nicht in Schubladen stecken und es gibt immer Mischformen. Im Endeffekt geht es nur darum, dass es euch am Ende besser geht und euch das, was ihr macht, um zu heilen, guttut. ? Trotzdem wollte ich ein bisschen über die Unterschiede und meine Meinung in der neuen Folge sprechen, die sich jedoch immer ändern kann! Hoffentlich bringt euch die Folge ein paar neue Impulse. Alles Liebe, Eure Isa

    ...mehr
  • 01.06.2021
    107 MB
    00:00
    Cover

    #7 TOXISCHE BEZIEHUNGEN, Essstörungsrecovery auf REISEN & Erfahrungen in der KINDER- UND JUGENDPSYCHIATRIE - mit Luisa von Soulfood.Journey

    Den/die PartnerIn retten und sich aufopfern? Unter Druck gesetzt werden? Toxische Beziehungen kennt ihr vielleicht. Luisa erzählt in dieser Folge ganz offen und authentisch, wie diese bei ihr ausgesehen und was sie bei ihr ausgelöst hat. Was auf die Beziehung folgte, war eine Essstörung. Daraufhin hat sie Erfahrungen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie gesammelt, welche sie auch mit uns teilt. Nach der Schule war sie als Au Pair in Neuseeland. Dort überkam sie dann der Extremhunger. Luisa erzählt von den emotionalen Auslösern ihrer Essstörung, den dahinter steckenden Wünschen und Glaubenssätzen und den Tools, die ihr, Stand heute, am Besten auf dem Heilungsweg geholfen haben und helfen. Außerdem unterhalten wir uns über das Thema Wut und Wut ausdrücken, was hinsichtlich unserer beiden mentalen Problemen eine Rolle gespielt hat. Wir beide hoffen natürlich, dass ihr etwas für euch aus der Folge mitnehmen könnt! Alles Liebe, Eure Isa

    ...mehr
  • 26.05.2021
    109 MB
    01:16:14
    Cover

    #6 ESSSTÖRUNGSRECOVERY im BERUFS- UND STUDIENALLTAG - Druck, Vergleichen und Identität - mit Saskia von Buntezebras

    Stress, alltägliche Belastungen und Trigger - all das kann das essgestörte Verhalten und alte Glaubenssätze zum Vorschein bringen. Das fühlt sich oft nicht gut an, doch es kann auch eine Chance sein. Doch wie kann ich ANSTATT auf die Sucht, also in dem Fall die Essstörung, zurückzugreifen mit meinem Alltag umgehen und die Recovery mit meinen Herausforderungen in der Schule, im Studium oder im Beruf vereinbaren? Wie kann ich mit den Reaktionen meines Umfeldes umgehen? Wie komme ich vom Vergleichen und von den Zahlen los und wie können mir effektiv formulierte Affirmationen helfen? All das besprechen die liebe Saskia (@buntezebras) und ich in dieser Folge. Ich liebe ihren Blog und all das, was dieser gutherzige, weise Mensch der Welt zu geben hat. Sie IST wirklich ein Geschenk für diese Welt und hat einen möglichen Weg für sich gefunden, das auszudrücken und sogar noch mit uns zu teilen. Hoffentlich fühlt ihr das, was ich fühle, wenn ich diese Folge anhöre. Alles Liebe, Eure Isa!

    ...mehr
  • 23.05.2021
    109 MB
    01:16:02
    Cover

    #5 EXTREMHUNGER, Sportzwang und Amenorrhö - mit Simona Romafit

    DAS ERSTE INTERVIEW!!! Und das mit keiner Geringeren als der wunderbaren Simona (@simona_romafit). Nachdem sie mit 14 an einer Essstörung erkrankte, begann für sie ein langer Weg zur Genesung, auf dem sie sich momentan noch befindet. Nach bereits 10 Jahren Extremhunger, ohne sich bewusst zu sein, dass es so genannt wird und dass es das ist, von dem sie betroffen ist, hat sie letztes Jahr ihren Instagramaccount über ihren Heilungsweg gegründet. Dort berichtet sie u.a. über den Extremhunger, ihre Sportpause, das Thema Amenorrhö (also das Ausfallen der Periode) und gibt zahlreiche Tipps neben inspirierenden Reels und Posts über leckere Rezepte. Wir beide hoffen sehr, dass wir euch mit unserer Unterhaltung zwischen jemandem, der noch IM Extremhunger ist und mir, die diesen bereits hinter sich hat, bereichern konnten und ihr neuen Mut gefunden habt, euch weiterhin für den Heilungsweg aus der Essstörung raus zu entscheiden. Alles, alles Liebe von Simona und mir und ich freue mich auf ein baldiges Wiederhören mit ihr!

    ...mehr
  • 18.05.2021
    52 MB
    36:23
    Cover

    #3 SELBSTWERT in der Essstörung, MOBBING und BURNOUT mit 18 Jahren

    Wie kann ich meinen Selbstwert erhöhen? Was hat der Selbstwert mit Essstörungen zu tun? Wie wirkt sich mein Selbstwert auf meine mentale Gesundheit aus und wie kann ich mit den mentalen Folgen von Mobbing bezüglich Selbstzweifeln umgehen? All das und einiges mehr spreche ich in dieser Podcastfolge an. Depressionen, das innere Kind und Trigger sind Aspekte, die alle mit dem Selbstwert zu tun haben können. Ich hoffe sehr, dass ich euch ein paar hilfreiche Impulse für euer Leben aus meinem Erfahrungsschatz mitgeben kann. Die Intention hinter meinem Podcast ist es, Menschen durch das ehrliche Teilen dieser Erfahrungen zu helfen und sie auf ihrem Heilungsweg zu inspirieren. Das hier ist also ein Wohlfühlpodcast, ein Safe Space für alle, die sich mit ihrer eigenen mentalen Gesundheit und Entwicklung beschäftigen möchten. Alles Liebe, Eure Isa

    ...mehr
  • 13.05.2021
    49 MB
    34:34
    Cover

    #2 EXTREMHUNGER - Wie lange geht er, ewige ZUNAHME & WARUM soll ich ihn ZULASSEN?

    ENDLICH IST SIE DA! - Die Folge über den Extremhunger während der Recovery von Essstörungen. TRIGGERWARNUNG! In der folgenden Episode geht es um Essstörungen und es werden auch ein paar Zahlen genannt, wobei ich nicht auf mein eigenes Gewicht und meine Größe eingehen werde, um zu versuchen, zu starkes Vergleichen zu verhindern. JEDER Weg ist individuell und das ist okay! DISCLAIMER: In der Folge erzähle ich von MEINEN eigenen Erfahrungen, es handelt sich also um KEINEN ärztlichen Ratschlag. In der Folge geht es um die folgenden Fragen: WAS ist der Extremhunger? Auf welchen EBENEN findet er statt? WARUM soll ich den Extremhunger zulassen? WIE konnte ich so viel essen und mich zunehmen lassen? WIE LANGE dauert der Extremhunger und wie lange hat er bei mir gedauert? WARUM kommt das auch mehrere Tage hintereinander & dann wieder gar nicht? Nehme ich für immer ZU? Sollte man sich auf UNVERARBEITETE Nahrungsmittel beschränken? WIE erkenne ich, dass ich satt bin? WIE unterscheide ich zwischen Extremhunger und Fressattacken?

    ...mehr
  • 22.05.2021
    36 MB
    25:35
    Cover

    #4 ESSGESTÖRTES Denken vs. GESUNDES Denken - Was ist ein normales Essverhalten?

    WIE denken gesunde Menschen? WAS ist ein gesundes Essverhalten? Und WIE werde ich denn dann gesund? Das sind alles Fragen, die ich mir in meiner Anorexie und Bulimie gestellt habe. Ich hatte damals überhaupt keine Orientierung mehr, was nochmal normale Portionsgrößen sind und wie ich in einen gesunden Bezug zum Essen und zu meinem Körper komme. Vor allem der Extremhunger hat mich hierbei sehr geprägt, weshalb ich auch in dieser Folge nochmal ausführlicher auf ihn eingehe. Aus diesem Grund mache ich einen direkten Vergleich zwischen meinem essgestörten Gehirn/Denken und meinem heutigen post-Essstörung-Gehirn/Denken, um euch die Unterschiede in beispielhaften Alltagssituationen zu verdeutlichen. Ich hoffe, es hilft! :)

    ...mehr
  • 10.05.2021
    61 MB
    43:01
    Cover

    #1 Meine Geschichte mit Essstörungen, Depressionen und Panikattacken

    In dieser ersten Folge erzähle ich zusammengefasst die wichtigsten Eckpunkte meiner Geschichte bis zum jetzigen Zeitpunkt. Ich gehe darauf ein, wie es dazu kam, dass ich die Essstörungen Anorexie und Bulimie sowie die Depressionen und die Angststörung entwickelt habe. Die Folge soll also einen Art Gliederung sein, auf deren einzelne Punkte ich in Zukunft detaillierter eingehen kann und ich hoffe, ihr konntet mich nun etwas besser kennenlernen. :)

    ...mehr
  • 10.05.2021
    8 MB
    05:59
    Cover

    Introfolge von One Scoop Of Sunshine mit Isa

    Probleme mit der mentalen Gesundheit. Ein sehr großer Bereich. Stigmatisiert, weit verbreitet und extrem wichtig. In diesem Intro erfahrt ihr, um was es geht. Ob Essstörungen, Depressionen, Ängste oder Panikattacken. Dieser Podcast ist ein Safe Space und es darf über all das geredet werden, das oft verschwiegen oder nicht ausgesprochen wird oder werden kann.

    ...mehr