Cover

Streitkräfte und Strategien #Ukraine

Das Update zum Krieg in der Ukraine. Der Podcast informiert Montag, Mittwoch und Freitag um 17.30 Uhr über die Entwicklung in der Krisenregion und ordnet ein, welche militärischen Strategien erfolgreich sind oder scheitern. Andreas Flocken, NDR Experte für Sicherheitspolitik, spricht mit dem langjährigen ARD-Korrespondenten Carsten Schmiester über den Krieg und die Folgen. Wie kann sich die Bundeswehr verteidigen und welche Pläne gibt es in der NATO? Schicken Sie Ihre Fragen an die beiden Hosts: streitkraefte[at]ndr[punkt]de

Alle Folgen

  • 26.09.2022
    0 MB
    25:06
    Cover

    Atombombe über Schwarzem Meer? (Tag 213-215)

    Seit Wladimir Putin vergangenen Woche erneut mit dem Einsatz von nuklearen Waffen gedroht hat, wird im Westen über das unwahrscheinliche Szenario spekuliert. So könnten beispielsweise taktische Atomsprengköpfe über dem Schwarzen Meer oder in der Arktis zur Machtdemonstration abgeworfen werden. Darüber berichten Experten zumindest in amerikanischen Zeitungen, wie in der Washington Post. Im Hintergrund soll es bereits deutliche Worte Richtung Moskau über private Kanäle gegeben haben, sollte die Ukraine durch die Atommacht Russland zur Kapitulation gezwungen werden. In der Öffentlichkeit werde das aber nicht diskutiert, sagt der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester. Im Podcast berichtet der NDR-Militärexperte Andreas Flocken über die Probleme der russischen Mobilisierung und die Unzufriedenheit von Wladimir Putin über den Verlauf des Krieges, weshalb er zunehmend direkt in die Operationsplanung der Streitkräfte eingreift. Die russischen Probleme bei der Teilmobilmachung: https://www.tagesschau.de/ausland/europa/russland-mobilmachung-grenze-101.html Wie die Washington Post Putins Drohung entschlüsselt: https://www.washingtonpost.com/politics/2022/09/22/russia-putin-nuclear-threat-nato/ Podcast-Tipp: Corona Virus Update - Wann kommt die Herbstwelle und wer sollte boostern? https://www.ardaudiothek.de/episode/das-coronavirus-update-von-ndr-info/115-wissens-booster-fuer-den-herbst/ndr-info/10837419/

    ...mehr
  • 23.09.2022
    0 MB
    26:38
    Cover

    Kritik an Deutschland (Tag 211-212)

    Die russische Teilmobilisierung und Putins erneutes nukleares Säbelrasseln wirft eine Frage auf: Ist das alles eine Verzweiflungstat? Darüber spricht Carsten Schmiester heute mit Kai Küstner aus dem Berliner ARD-Hauptstadtstudio. Weiter geht es um die erzwungenen Scheinreferenden zur Annexion in vier russisch kontrollierten Gebieten in der Ukraine. In einem Schwerpunkt sprechen die beiden über die sehr kritische osteuropäische Sicht auf Deutschland, sein Handeln und Zögern, was die Unterstützung der Ukraine angeht. Besetzung im Podcast: Bis Ende Oktober ist NDR-Militärexperte Andreas Flocken montags und mittwochs an Bord, immer freitags wechseln sich dann Kai Küstner und Julia Weigelt ab. Die beiden haben viel Erfahrung im Bereich Sicherheitspolitik und berichten schon seit Langem darüber für den NDR und die ARD. Scheinreferenden in besetzten Gebieten gestartet https://www.tagesschau.de/ausland/europa/ukraine-scheinreferenden-103.html Podcast Empfehlung: Amerika, wir müssen reden Ingo Zamperoni und Jiffer Bourguignon haben erstmals ihren Podcast live vor Publikum aufgenommen. Beim Reeperbahn Festival in Hamburg. https://www.ardaudiothek.de/episode/amerika-wir-muessen-reden/premiere-auf-der-reeperbahn/ndr-info/10834889/

    ...mehr
  • 21.09.2022
    0 MB
    25:49
    Cover

    Putins neue Kriegserklärung (Tag 209-210)

    Russland hat erstmals seit dem Zweiten Weltkrieg eine Teilmobilmachung angeordnet. Um die 300.000 Reservisten sollen eingezogen werden. Wladimir Putin warf in einer Fernsehansprache dem Westen vor, er wolle Russland zerstören. „Russland drückt den Panikknopf und erhöht das Risiko eines Atomkrieges“, schreibt die Washington Post in einer ersten Analyse. Der NDR-Militärexperte Andreas Flocken erklärt, was die Teilmobilmachung bedeutet und der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester berichtet von den nationalen und internationale Reaktionen. Im Podcast geht es auch um die Referenden in den besetzten Gebieten über einen Beitritt zu Russland. Korrespondent Kai Küstner mit Reaktionen auf Putins Fernsehansprache https://www.tagesschau.de/ausland/europa/ukraine-teilmobilmachung-reaktionen-101.html Putins Rede im Wortlaut https://www.tagesschau.de/ausland/rede-putin-101.html Analyse der Washington Post (englisch) https://www.washingtonpost.com/world/2022/09/21/russia-referendums-ukraine-occupied-nuclear/ Podcast-Tipp: Memes und Millionen - Die GameStop-Geschichte https://www.ardaudiothek.de/sendung/memes-und-millionen-die-gamestop-geschichte/10800399/

    ...mehr
  • 19.09.2022
    0 MB
    25:36
    Cover

    Zeitenwende in Europa (Tag 205-208)

    In der Ostukraine kommen neue Grausamkeiten dieses Krieges ans Licht. Mehr als 400 Gräber wurden ausgehoben, dazu gibt es offenbar Beweise für Folter von Menschen. Sind russische Soldaten dafür verantwortlich oder waren das etwa Söldner der als besonders brutal geltenden Wagner-Gruppe? Der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester und der NDR-Militärexperte Andreas Flocken sprechen über ein Video, das jetzt aufgetaucht ist und zeigt, wie die Wagner-Gruppe ihren Nachwuchs in russischen Gefängnissen rekrutiert. Weiter geht es um den Einsatz iranischer Drohnen durch russische Einheiten und in einem Schwerpunkt sprechen die beiden über die Frage, ob es auch in anderen Staaten mit Blick auf Waffenlieferungen eine „Zeitenwende“ gibt. „Zeitenwende auch in anderen europäischen Staaten und der EU“ – Interview mit Carolyn Moser, Juristin und Politikwissenschaftlerin mit Schwerpunkt Sicherheitspolitik am Max Planck Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht in Heidelberg: https://www.ndr.de/nachrichten/info/Moser-Zeitenwende-auch-in-anderen-europaeischen-Staaten-und-der-EU,audio1205192.html EU-Friedensfazilität - Verstecktes Instrument für EU-Rüstungsexporte? https://www.ndr.de/nachrichten/info/Streitkraefre-und-Strategien-KW-30,audio939474.html Video Reveals How Russian Mercenaries Recruit Inmates for Ukraine War (The New York Times, englisch, Bezahlinhalt) https://www.nytimes.com/2022/09/16/world/europe/russia-wagner-ukraine-video.html?action=click&module=RelatedLinks&pgtype=Article Podcast Tipp: Mission Klima - Lösungen für die Krise Wie man mit Agri-Photovoltaik doppelt erntet https://www.ardaudiothek.de/sendung/mission-klima-loesungen-fuer-die-krise/73406960/

    ...mehr
  • 15.09.2022
    0 MB
    26:31
    Cover

    Panzerfrage weiter offen (Tag 204)

    Deutschland will der Ukraine weitere Mehrfachraketenwerfer und gepanzerte Fahrzeuge liefern. Damit ist allerdings die Frage nach Panzern für die Ukraine weiterhin offen: Wird Kanzler Scholz doch noch grünes Licht geben für die Lieferung von Marder- oder Leopard-Panzern? Darüber reden der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester und der NDR-Militärexperte Andreas Flocken. Und es geht im Gespräch mit der Korrespondentin vor Ort Silke Diettrich darum, wie Menschen in der Ukraine gerade leben und überleben, wie Reporterinnen und Reporter arbeiten und was die Leute zur bisherigen deutschen Hilfe sagen. Putin dankt Xi für "ausgeglichene Position": https://www.tagesschau.de/ausland/asien/putin-xi-127.html Podcast Empfehlung: Mission Klima - Lösungen für die Krise https://www.ardaudiothek.de/sendung/mission-klima-loesungen-fuer-die-krise/73406960/

    ...mehr
  • 14.09.2022
    0 MB
    27:01
    Cover

    War Games im Süden und Osten (Tag 202-203)

    Die neuen Erfolge der ukrainischen Truppen wecken Hoffnungen. Ohne westliche Unterstützung wäre die Gegenoffensive aber vermutlich nicht möglich gewesen. In diesem Podcast berichtet der NDR-Militärexperte Andreas Flocken über sogenannte „War Games“ im Pentagon. Die Geheimdienste haben offenbar in Simulationen durchgespielt, wo ein Angriff am erfolgreichsten verlaufen kann. Danach wurden die ukrainischen Pläne geändert, die Region rund um Cherson im Süden zu befreien, weil die russischen Streitkräfte bereits dabei waren, ihre stärksten Kampfverbände vom Osten in den Süden zu verlegen. Im Schwerpunkt dieser Folge geht es darum, wie sich die NATO nach der „Zeitenwende“ neu aufstellen will. So will sich die NATO künftig aufstellen: https://www.nato.int/nato_static_fl2014/assets/pdf/2022/6/pdf/220629-infographic-new-nato-force-model.pdf https://www.ndr.de/nachrichten/info/Thiele-Im-Augenblick-scheint-es-ein-sehr-kuehnes-Unterfangen-diese-Planungsidee,audio1208306.html https://www.ndr.de/nachrichten/info/Wagner-Das-wird-eine-Herausforderung-zumal-ja-wir-uns-ja-derzeit-mit-dem-Auft,audio1208304.html Live-Blog der Tagesschau: https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-ukraine-mittwoch-161.html Podcast-Tipp: Geld Macht Katar https://www.ardaudiothek.de/sendung/geld-macht-katar/10800757/

    ...mehr
  • 12.09.2022
    0 MB
    25:49
    Cover

    Neue Phase des Krieges (Tag 199-201)

    Russische Truppen geraten im Osten der Ukraine zunehmend in die Defensive. Die ukrainische Armee vermeldet immer neue Erfolge in den Gebieten Charkiw und Donezk. In den sozialen Netzwerken gibt es Bilder von russischen Panzern, die von fliehenden Truppen zurückgelassen wurden. Auch die Kritik von russischen Militärbloggern an der Operationsführung nimmt zu, beobachtet der NDR-Militärexperte Andreas Flocken. Warum FDP und Grüne die Gegenoffensive mit deutschen Waffen unterstützen wollen warum Kanzler Scholz keine Panzer vom Typ Marder oder Leopard liefern will, erklärt der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester in dieser Folge des Podcasts. Grundsatzrede von Verteidigungsministerin Lambrecht https://www.tagesschau.de/inland/lambrecht-ausgaben-verteidigung-101.html Wer Frieden will, muss Waffen liefern – Kommentar von Kai Küstner https://www.tagesschau.de/kommentar/waffenlieferungen-ukraine-115.html Umgruppierung oder Fehlentscheidung? Reaktionen aus Moskau https://www.tagesschau.de/ausland/europa/russland-charkiw-101.html Podcast „Krieg in Europa – das Update zur Lage in der Ukraine https://www.ardaudiothek.de/sendung/krieg-in-europa-das-update-zur-lage-in-der-ukraine/10315227/

    ...mehr
  • 09.09.2022
    0 MB
    25:57
    Cover

    Haubitzen, Munition und Geld (Tag 197-198)

    US-Außenminister Blinken ist schon zu zum zweiten Mal seit Kriegsbeginn in die Ukraine gereist. Sein Versprechen sind weitere finanzielle Hilfen, die auch für die aktuelle Gegenoffensive der ukrainischen Truppen wichtig sind. Wie die aktuelle Lage im Süden und Osten des Landes ist, darüber sprechen der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester und der NDR-Militärexperte Andreas Flocken. Außerdem geht es um die beim Treffen der Ukraine-Kontaktgruppe in Ramstein zugesagten Waffenlieferungen. In einem Schwerpunkt sprechen die beiden über ukrainische Kulturgüter, die zwar völkerrechtlich geschützt, oft aber auch Opfer des Krieges geworden sind. „Russland zerstört gezielt ukrainische Kulturgüter“: Interview mit Beate Reifenscheid, Präsidentin der deutschen Sektion des Internationalen Museumsrats https://www.ndr.de/nachrichten/info/Reifenscheid-Russland-zerstoert-gezielt-ukrainische-Kulturgueter,audio1201930.html Liste gemeldeter Kriegsverbrechen gegen ukrainische Kulturgüter, Ministerium für Kultur und Informationspolitik der Ukraine (fortlaufend aktualisiert) https://mkip.notion.site/mkip/e9a4dfe6aa284de38673efedbe147b51?v=f43ac8780f2543a18f5c8f45afdce5f7 Ukraine: Kulturgutschutz bei bewaffneten Konflikten, Universität Viadrina Frankfurt (Oder) https://www.kuwi.europa-uni.de/de/lehrstuhl/kg/denkmalkunde/Aktuelles/Webinar-_Kulturgutschutz-bei-bewaffneten-Konflikten_/index.html Unterstützung für ukrainische Kulturgüter ‒ Internationaler Museumsrat (ICOM) Deutschland https://icom-deutschland.de/de/icom4ukraine.html Karte kultureller Verluste, Ukrainische Kulturstiftung des ukrainischen Kulturministeriums (fortlaufend aktualisiert) https://uaculture.org/culture-loss/?fbclid=IwAR3EqhLF0jRf2JC-wlpAbgDQF_prROfb0g14QryMc_VlDIQqaAEJfSzQxaQ Netzwerk Kulturgutschutz Ukraine, Bundesregierung (21.3.22) https://www.bundesregierung.de/breg-de/bundesregierung/bundeskanzleramt/staatsministerin-fuer-kultur-und-medien/aktuelles/netzwerk-kulturgutschutz-ukraine-ins-leben-gerufen-2018410 Podcast Empfehlung: Die Korrespondenten in London: Queen Elizabeth II. ist tot - ein Nachruf https://www.ardaudiothek.de/episode/die-korrespondenten-in-london/ein-nachruf-zum-tod-der-queen/ndr-info/10798107/

    ...mehr
  • 07.09.2022
    0 MB
    27:23
    Cover

    So blank ist die Bundeswehr (Tag 195-196)

    Das ukrainische Militär ist offenbar an zwei Orten gleichzeitig mit Gegenoffensiven beschäftigt, im Osten und im Süden des Landes. Welche Fortschritte es dort genau gibt, darüber sprechen der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester und der NDR-Militärexperte Andreas Flocken. Außerdem geht es um die neue Warnung der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA, dass im Kernkraftwerk Saporischschja Katastrophales passieren könnte. In einem Schwerpunkt sprechen die beiden über den „Füllstand“ der deutschen Munitionsdepots und die große Frage: Wie blank ist die Bundeswehr wirklich? „Bundeswehr hat momentan für ein oder zwei Kampf-Tage Munition“: Interview mit Hans-Peter Bartels, Präsident der Gesellschaft für Sicherheitspolitik: https://www.ndr.de/nachrichten/info/Bartels-Bundeswehr-hat-momentan-fuer-ein-oder-zwei-Kampf-Tage-Munition,audio1196316.html „Es nützt nichts, wenn wir Munition in den Lagern haben, aber nicht das Personal“: Interview mit Stabsfeldwebel Thomas Schwappacher, stellvertretender Bundesvorsitzender des Bundeswehrverbandes: https://www.ndr.de/nachrichten/info/Schwappacher-Es-nuetzt-nichts-wenn-wir-Munition-in-Lagern-haben-aber-nich,audio1195740.html IAEA-Report im Sicherheitsrat – Forderungen der Inspektoren unerfüllbar? (IAEA) https://www.iaea.org/sites/default/files/22/09/ukraine-2ndsummaryreport_sept2022.pdf Rückgang bei den Verteidigungsausgaben (bundeswehr-journal) https://www.bundeswehr-journal.de/2022/etatentwurf-2023-rueckgang-bei-den-verteidigungsausgaben/ „Der Bundeswehr könnte schnell die Munition ausgehen“: Interview mit der Wehrbeauftragten in der Rheinischen Post vom 3. Juni 2022 https://www.bundestag.de/parlament/wehrbeauftragter/reden/20220607-rheinischepost-898234 Podcast Tipp: Amerika, wir müssen reden – mit Ingo Zamperoni und Jiffer Bourguignon Biden vs. Trump https://www.ardaudiothek.de/episode/amerika-wir-muessen-reden/biden-vs-trump/ndr-info/10792075/

    ...mehr
  • 05.09.2022
    0 MB
    25:40
    Cover

    Waffenschmuggel in der Ukraine (Tag 192-194)

    Die Polizeibehörde der Europäischen Union untersucht Fälle, bei denen Banden versucht haben sollen, Waffen aus der Ukraine rauszubringen. Europol geht von organisiertem Waffenschmuggel krimineller Netzwerke aus. So steht es in einem Schreiben von Europol an den Rat der Europäischen Union. Es geht um Waffenverstecke entlang der ukrainischen Grenze zur EU, die angelegt worden sein sollen. In dieser Podcast-Folge geht es darum, wie die Ukrainer die Waffenlieferungen kontrollieren. Auch in der Vergangenheit sind immer wieder deutsche Waffen auf Schwarzmärkten aufgetaucht, zum Beispiel im Nordirak oder in Afghanistan. Europol-Bericht: Waffenschmuggel aus der Ukraine https://www.tagesschau.de/investigativ/swr/ukraine-krieg-waffenschmuggel-eu-101.html Criminal justice response to arms trafficking in Ukraine: exchange of good practices and experiences with international counterparts https://www.unodc.org/unodc/en/firearms-protocol/news/2020/Jan/criminal-justice-response-to-arms-trafficking-in-ukraine_-exchange-of-good-practices-and-experiences-with-international-counterparts.html Militärische Unterstützungsleistungen für die Ukraine https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/krieg-in-der-ukraine/lieferungen-ukraine-2054514 Wie Europa mit der wachsenden Bedrohung durch illegale Waffen umgeht https://www.deutschlandfunk.de/illegale-waffen-100.html Jahresabrüstungsbericht 2021 https://www.auswaertiges-amt.de/blueprint/servlet/blob/2524098/7b8f5120e15e59e9962919b69c2b447f/220427-jahresabruestungsbericht-2021-data.pdf Takeaways from previous Small Arms Survey research on Ukraine, small arms survey https://smallarmssurvey.medium.com/footnotes-takeaways-from-previous-small-arms-survey-research-on-ukraine-adff89b864d5 Eckpunkte für die Einführung von Post-Shipment-Kontrollen bei deutschen Rüstungsexporten, Wirtschaftsministerium https://www.bmwk.de/Redaktion/DE/Downloads/E/eckpunkte-einfuehrung-post-shipment-kontrollen-deutsche-ruestungsexporte.pdf?__blob=publicationFile&v=1 Deutsche Rüstungsexporte in alle Welt? Eine Bilanz der vergangenen 30 Jahre Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung im Auftrag von Greenpeace (März 2020) https://www.greenpeace.de/publikationen/2020-07-19_studie_deutsche_ruestungsexporte.pdf Podcast-Tipp: Der Amazonas nach vier Jahren Bolsonaro https://www.ndr.de/nachrichten/info/Gesetzloses-Gebiet-der-Amazonas-nach-vier-Jahren-Bolsonaro,audio1202062.html

    ...mehr
  • 02.09.2022
    0 MB
    27:47
    Cover

    Sorge um Saporischschja (Tag 190-191)

    In dem von russischen Truppen besetzten Atomkraftwerk Saporischschja ist ein nach Beschuss abgeschalteter Reaktor wieder ans Netz gegangen. Doch die Sorge um das AKW bleibt, zwei Experten der Internationalen Atomenergieorganisation sollen offenbar dauerhaft vor Ort bleiben. Der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester und der NDR-Militärexperte Andreas Flocken sprechen über die aktuelle Lage in Saporischschja und die ukrainische Offensive im Süden. Außerdem geht es um Berichte, in denen es um amerikanische Hilfe bei der Vorbereitung dieser Offensive geht. In einem Schwerpunkt sprechen die beiden dann über die Frage: Was kann die deutsche Rüstungsindustrie eigentlich leisten und liefern – und was nicht? "Was man da hört, ist verheerend" https://www.tagesschau.de/ausland/europa/akw-saporischschja-121.html Podcast Empfehlung: Synapsen – ein Wissenschaftspodcast Die Klimakrise auf dem Teller https://www.ardaudiothek.de/episode/synapsen-ein-wissenschaftspodcast/60-die-klimakrise-auf-dem-teller/ndr-info/10783061/

    ...mehr
  • 31.08.2022
    0 MB
    25:34
    Cover

    Echte Gegenoffensive? (Tag 188-189)

    Seit Wochen hat die Ukraine eine große Gegenoffensive im Süden des Landes angekündigt – jetzt soll sie da sein. Doch, ob man hier wirklich von einer Offensive sprechen kann, darüber herrscht Uneinigkeit. In der heutigen Folge sprechen der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester und der NDR-Militärexperte Andreas Flocken außerdem über die Idee einer europäischen Ausbildungsmission für ukrainische Soldaten und über den Streit in der EU rund um die Einreise russischer Touristen. Weiter geht es um die Inspektion des ukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja durch Experten der Internationalen Atomenergiebehörde und um den Tod des russischen Friedensnobelpreisträgers und ehemaligen sowjetischen Staatschefs Michail Gorbatschow – und seine Position zum Krieg in der Ukraine. Ukraine lures Russian missiles with decoys of U.S. rocket system (englisch, Washington Post, Bezahlinhalt) https://www.washingtonpost.com/world/2022/08/30/ukraine-russia-himars-decoy-artillery/ IAEA-Delegation erreicht Saporischschja https://www.tagesschau.de/ausland/europa/ukraine-saporischschja-iaea-103.html Podcast Empfehlung: Was tun, Herr General? - Der Podcast zum Ukraine-Krieg (MDR Aktuell) https://www.ardaudiothek.de/sendung/was-tun-herr-general-der-podcast-zum-ukraine-krieg/10349279/

    ...mehr
  • 29.08.2022
    0 MB
    26:43
    Cover

    Manipulation des Gegners (Tag 185-187)

    Schon in Friedenszeiten können sich kleine Nationen vorbereiten auf einen möglichen Einmarsch einer großen Nation. Es geht darum, sich mit einer starken Gesellschaft gegen einen Besetzer zu wehren. Ziel ist es, den Status vor Beginn der Invasion wieder herzustellen. Das können Angriffe von Partisanen hinter der feindlichen Linie sein, wie beispielsweise die Anschläge auf der Krim. Genauso wichtig ist aber auch ziviler Widerstand wie Streiks bei der Arbeit oder das Teilen von Bildern in sozialen Netzwerken mit im Krieg geretteten Tieren. Carsten Schmiester erklärt in dieser Episode, wie die Ukraine das sogenannte „Resistance Operating Concept“ offenbar erfolgreich umsetzt. Der Schwerpunkt des Podcasts beschäftigt sich mit Problemen bei der militärischen Zusammenarbeit in Europa am Beispiel des Transportflugzeuges A400M. CNN-Bericht über Widerstands-Konzept „Resistance Operating Concept“: https://edition.cnn.com/2022/08/27/politics/russia-ukraine-resistance-warfare/index.html Interview mit dem CSU-Politiker Hansjörg Durz zur A400M-Stationierung in Lechfeld: https://www.ndr.de/nachrichten/info/Durz-Strategisch-macht-es-Sinn-in-Lechfeld-A400M-zu-stationieren,audio1198736.html https://www.br.de/nachrichten/bayern/fliegerhorst-lechfeld-der-a400m-soll-doch-nicht-kommen,SzwcaxS https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/projekt-a400m-finanzierung-fuer-militaer-airbus-steht-a-727556.html https://www.merkur.de/lokales/landsberg-kreisbote/aus-dem-jet-flugplatz-lechfeld-wird-ein-transporter-flugplatz-176-millionen-euro-investition-90954086.html https://augengeradeaus.net/2022/07/a400m-als-loeschflugzeug-nachruestsatz-fuer-20-tonnen-wasser/ Redaktionelle Mitarbeit an diesem Podcast: Christian Wolf Die nächste Ausgabe von Streitkräfte und Strategien erscheint am 31.8. ab 17 Uhr 30 Podcast – Tipp: Als Kind gedopt https://www.ardaudiothek.de/sendung/als-kind-gedopt/10745159/

    ...mehr
  • 26.08.2022
    0 MB
    26:15
    Cover

    Grenzen einer Atommacht (Tag 183-184)

    Russlands Militär hat im Krieg gegen die Ukraine nur noch wenig konventionelle Instrumente zur Verfügung. Zentrales Problem ist weiterhin das Personal, sagt der NDR-Militärexperte Andreas Flocken. Der Kreml könnte die Generalmobilmachung ausrufen. Das wäre dann aber das Eingeständnis, dass es sich in der Ukraine keineswegs um eine militärisch Spezialoperation handelt. Der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester geht der Frage nach, wie das Verhältnis des Westens zu Russland nach dem Krieg aussehen könnte. Interview mit Russland-Expertin Liana Fix zum künftigen Umgang mit Russland https://www.ndr.de/nachrichten/info/Fix-Uns-stehen-in-Bezug-auf-Russland-Jahre-des-strategischen-Wartens-bevor,audio1181098.html SPD skizziert neue Ostpolitik, Deutsche Welle https://www.dw.com/de/spd-skizziert-neue-ostpolitik/a-62416535 Putins Sieg mitdenken – Herausforderung für Europa, Fjodor Krascheninnikow, Böll-Stiftung https://www.boell.de/de/2022/04/29/putins-sieg-mitdenken-herausforderung-fuer-europa What Does Europe Look Like 3-7 Years After Russia’s War in Ukraine?, Center for European Policy Analysis https://cepa.org/what-does-europe-look-like-3-7-years-after-russias-war-in-ukraine/ Best and Bosom Friends: Why China-Russia Ties Will Deepen after Russia’s War on Ukraine, Center for Strategic and International Studies https://www.csis.org/analysis/best-and-bosom-friends-why-china-russia-ties-will-deepen-after-russias-war-ukraine Verbot des Propagandakanals RT in Europa war rechtmäßig, entschied jetzt der Europäische Gerichtshof, Deutscher Journalistenverband https://www.djv.de/startseite/service/blogs-und-intranet/djv-blog/detail/news-eugh-gibt-gruenes-licht Podcast-Tipp: Energiekrise - und jetzt? Neue Folge: Was kommt nach dem Tankrabatt? https://www.ardaudiothek.de/sendung/energiekrise-und-jetzt/10686223/ Mitarbeit an diesem Podcast: Julia Weigelt

    ...mehr
  • 24.08.2022
    0 MB
    28:17
    Cover

    Sechs Monate Krieg (Tag 181-182)

    Ein halbes Jahr nach dem Angriff auf die Ukraine ist Russland nicht von seinen Zielen abgerückt. In der heutigen Folge sprechen der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester und der NDR-Militärexperte Andreas Flocken über das, was in diesem Krieg bisher passiert ist – militärisch, politisch und menschlich. Es geht um die wichtigen Fragen: Wie stark ist und bleibt der Westen, wie geschwächt ist Russland? Und natürlich – wann hört dieser Krieg endlich auf? Sicherheitsexpertin: „Wir können diesen Konflikt mitgestalten" https://www.tagesschau.de/ausland/europa/ukraine-russland-sechs-monate-krieg-101.html Podcast Empfehlung – Amerika, wir müssen reden: Trump, Biden, meine amerikanische Familie und ich https://www.ardaudiothek.de/episode/amerika-wir-muessen-reden/trump-biden-meine-amerikanische-familie-und-ich/ndr-info/10759377/

    ...mehr
  • 22.08.2022
    0 MB
    24:47
    Cover

    Einberufung im Krisenfall (Tag 178-180)

    Es hat wieder Angriffe auf der besetzten Halbinsel Krim gegeben. Was hinter den mutmaßlichen Anschlägen steckt, darüber sprechen der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester und der NDR-Militärexperte Andreas Flocken. Dazu geht es um einen Bericht über folgenschwere Fehlinformationen des russischen Geheimdienstes über die militärische und moralische Stärke der Ukraine. In einem Schwerpunkt beschäftigen sich die beiden außerdem mit der Frage: Was wäre, wenn der Krieg sich ausweitet? Wer müsste dann theoretisch zur Bundeswehr? „Im Verteidigungsfall wären alle Männer zwischen 18 und 60 wehrpflichtig“ – Interview mit Kyrill-Alexander Schwarz, Professor für Öffentliches Recht an der Universität Würzburg https://www.ndr.de/nachrichten/info/Schwarz-Im-Verteidigungsfall-waeren-alle-Maenner-zwischen-18-und-60-wehrpflichtig,audio1170114.html Russia’s spies misread Ukraine and misled Kremlin as war loomed (englisch, Washington Post, Bezahlinhalt) https://www.washingtonpost.com/world/interactive/2022/russia-fsb-intelligence-ukraine-war/?itid=sf_world_ukraine-russia_dont-miss FAQ zur Reserve (Bundeswehr) https://www.bundeswehr.de/de/ueber-die-bundeswehr/die-reserve-der-bundeswehr/reservist-werden-in-der-bundeswehr-/haeufig-gestellte-fragen-zur-reserve-der-bundeswehr Angriff auf Ukraine: Was bedeutet das für die Reserve der Bundeswehr? (Reservistenverband) https://www.reservistenverband.de/magazin-die-reserve/angriff-auf-ukraine-was-bedeutet-das-fuer-die-reserve-der-bundeswehr/ Verteidigungsfall (Bundestag) https://www.bundestag.de/parlament/grundgesetz/gg-serie-14-verteidigungsfall-634560 Wehrpflichtgesetz https://www.gesetze-im-internet.de/wehrpflg/WPflG.pdf Dienstverpflichtungen im Verteidigungsfall https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_12a.html

    ...mehr
  • 19.08.2022
    0 MB
    24:32
    Cover

    Warten auf Frieden (Tag 176-177)

    Die Menschen bräuchten Frieden, sagt der UN-Generalsekretär Guterres und mahnt ein Ende des Ukraine-Krieges an. Über diesen Besuch sprechen der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester und der NDR-Militärexperte Andreas Flocken. Weiter geht es um die offenbar schlimmen Zustände in Teilen der „Internationalen Legion“, in der Ausländer gegen die russischen Angreifer kämpfen. In einem Schwerpunkt geht es um die Frage, wie sich das Engagement der Deutschen Marine im Ostseeraum verändern wird, wenn Schweden und Finnland Teil der NATO werden. „Es sollte auf europäischer Ebene mehr Synergien geben“ – Interview mit Julian Pawlak, Wissenschaftler am GIDS https://www.ndr.de/nachrichten/info/Pawlak-Es-sollte-auf-europaeischer-Ebene-mehr-Synergien-geben,audio1190168.html Suicide missions, abuse, physical threats: International Legion fighters speak out against leadership’s misconduct (englisch, The Kyiv Independent) https://kyivindependent.com/investigations/suicide-missions-abuse-physical-threats-international-legion-fighters-speak-out-against-leaderships-misconduct Some assembly required – NATO Allies and soon-to-be Ally Sweden train to keep Gotland secure (englisch, NATO) https://www.nato.int/cps/en/natohq/news_197906.htm Finland and Sweden in NATO are strategic assets, not liabilities (englisch, Defense News) https://www.defensenews.com/opinion/commentary/2022/07/20/finland-and-sweden-in-nato-are-strategic-assets-not-liabilities/ Podcast Empfehlung: Krieg in Europa – das Update zur Lage in der Ukraine https://www.ardaudiothek.de/sendung/krieg-in-europa-das-update-zur-lage-in-der-ukraine/10315227/

    ...mehr
  • 17.08.2022
    0 MB
    27:34
    Cover

    Sabotage auf der Krim? (Tag 174-175)

    Qualm und Feuer auf der Krim – eine Serie von Explosionen hat die Halbinsel erschüttert. Moskau spricht von Sabotage. Was genau dahinter steckt, darüber reden der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester und der NDR Militärexperte Andreas Flocken. Genauer geht es dann noch darum, welche Unterstützung Präsident Putin für seinen Angriffskrieg unter seinen Bürgerinnen und Bürgern noch findet. Leidensfähige Russen ‒ ein Stereotyp, das den Kontext außer Acht lässt: Interview mit Margarete Klein, Russland-Expertin der Stiftung Wissenschaft und Politik https://www.ndr.de/nachrichten/info/Klein-Leidensfaehige-Russen-ein-Stereotyp-Kontext-ausser-Acht-laesst,audio1181064.html Road to war: U.S. struggled to convince allies, and Zelensky, of risk of invasion (englisch, Washington Post) https://wapo.st/3w9CFBQ Wie die russische Opposition von Deutschland aus agiert (DLF) https://www.deutschlandfunk.de/russische-opposition-deutschland-100.html A second wave of Russians is fleeing Putin’s regime (englisch, CNBC) https://www.cnbc.com/2022/07/14/russians-flee-putins-regime-after-ukraine-war-in-second-wave-of-migration.html Lage der Opposition und Umgang mit Minderheiten in Russland (Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg) https://osteuropa.lpb-bw.de/russland-opposition-minderheit Die russische Leidensfähigkeit ‒ Mythos oder rationales Verhalten? (Katja Patzwaldt, Freie Universität Berlin, Osteuropa-Institut) https://www.ssoar.info/ssoar/bitstream/handle/document/44023/ssoar-2001-patzwald-Die_russische_Leidensfahigkeit_Mythos_oder.pdf?sequence=1&isAllowed=y&lnkname=ssoar-2001-patzwald-Die_russische_Leidensfahigkeit_Mythos_oder.pdf Podcast Empfehlung: Korrespondenten in Delhi https://www.ardaudiothek.de/episode/die-korrespondenten-in-delhi/podcast-delhi-indien-packt-die-wanderlust/ndr-info/10743011/

    ...mehr
  • 15.08.2022
    0 MB
    25:31
    Cover

    Panzer am Limit (Tag 171-173)

    Kampfpanzer spielen im Krieg wie in der Ukraine weiter eine wichtige Rolle, aber ihre Bedeutung bei den Streitkräften ist umstritten. Trotz des Panzerschutzes war ein Panzer schon immer verwundbar, durch moderne Panzerabwehrwaffen und neuerdings auch durch Drohnen sind Panzer aber leichter zu zerstören. Die Verluste auf russischer und ukrainischer Seite sind deshalb auch sehr hoch. Künftig werden vermutlich Kosten und Nutzen noch genauer kalkuliert werden, gleichzeitig müssen Panzer besser geschützt werden. Sonst schwinden auch die Vorteile wie Feuerkraft, Wirkung und Beweglichkeit. Links zum Schwerpunkt über die Zukunft von Panzern: https://www.truppendienst.com/themen/beitraege/artikel/bergkarabach-friedhof-des-kampfpanzers https://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/panther-kf51-wie-der-kampfpanzer-der-zukunft-aussehen-koennte-a-8ec237a0-9caa-48c8-a20d-cf194b51f655 https://www.panzertruppe.com/files/pztr/_pdf/das_schwarze_barett/band_6/nr_53_4_kampfpanzer_zukunft.pdf https://www.reservistenverband.de/magazin-loyal/mgcs-ein-neues-kampfsystem-fuer-das-heer/

    ...mehr
  • 12.08.2022
    0 MB
    24:37
    Cover

    Die Waisenkinder des Krieges (Tag 169-170)

    Dass im Krieg bereits benachteiligte Menschen besonders leiden zeigt sich gerade wieder in der Ukraine. Es geht um über 17.000 Waisenkinder. Und weil die Zahl interessierter Adoptiveltern um ein Vielfaches geringer sei, soll bis Ende August ein Adoptionsantrag auch online gestellt werden ‒ innerhalb von fünf Minuten. Und auch die anschließenden Beratungsgespräche können online stattfinden. Nach Angaben des ukrainischen Sozialministeriums haben rund 280 der etwa 700 Waisenhäuser alle oder einige ihrer Kinder evakuiert. Entweder ins Ausland oder innerhalb der Ukraine. Interview zu Adoptionen ukrainischer Kinder https://www.ndr.de/nachrichten/info/Riebau-Beschleunigte-Adoptionsverfahren-bergen-Risiken,audio1181066.html Podcast-Tipp: Killed in Action – der Fall von Kabul https://www.ardaudiothek.de/sendung/killed-in-action-der-fall-von-kabul/65801762/ Krieg in Europa – das Update zur Lage in der Ukraine https://www.ardaudiothek.de/sendung/krieg-in-europa-das-update-zur-lage-in-der-ukraine/10315227/ Pressemitteilung des ukrainischen Sozialministeriums https://t.me/UkraineMediaCenterKyiv/1392 Überblick von “Safe the children” zur Ukrainehilfe https://www.savethechildren.de/unterstuetzen/nothilfe/spenden-ukraine/ Ukraine simplifies child adoption procedures with a digital portal, CNN, 1.6. https://edition.cnn.com/europe/live-news/russia-ukraine-war-news-06-01-22/h_079ffb82fcac2807c21a20cad540f89a?fbclid=IwAR11O4wiLeJrJpCBxXSRyKpCi1xn8vX3BGiwtqdPWwPrfTODyHhUT3JoyfM One hundred days of war in Ukraine have left 5.2 million children in need of humanitarian assistance, Unicef, 1.6. https://www.unicef.org/ukraine/en/press-releases/one-hundred-days-war-ukraine-have-left-52-million-children-need-humanitarian

    ...mehr
  • 10.08.2022
    0 MB
    25:41
    Cover

    Explosionen auf der Krim (Tag 167-168)

    Auf einem Militärflughafen der annektierten Halbinsel sind zehn russische Flugzeuge zerstört worden. War das Feuer 200 Kilometer hinter der Frontlinie ein „Betriebsunfall“, wie Moskau sagt, oder ein Angriff der Ukraine? Der NDR-Militärexperte Andreas Flocken spricht mit dem langjährigen ARD-Korrespondenten Carsten Schmiester über die unterschiedliche Behauptungen und Theorien. Im Schwerpunkt geht es um die Arbeit an einer nationalen Sicherheitsstrategie in Deutschland. Interview mit Ekkehard Brose, Präsident der Bundesakademie für Sicherheitspolitik. https://www.ndr.de/nachrichten/info/Brose-Absprachen-muessen-auf-hoechster-Ebene-laufen,audio1181058.html Interview mit Sarah Brockmeier von der Hessischen Stiftung Friedens‒ und Konfliktforschung. https://www.ndr.de/nachrichten/info/Brockmeier-Es-wird-zu-Enttaeuschungen-kommen,audio1181062.html Die Bundesregierung auf dem Weg zur nationalen Sicherheitsstrategie https://www.baks.bund.de/de/arbeitspapiere/2022/ein-kompass-fuer-die-zeitenwende-die-bundesregierung-auf-dem-weg-zur-nationalen Blog der Hessischen Stiftung Friedens‒ und Konfliktforschung zur Nationalen Sicherheitsstrategie https://blog.prif.org/reihen/nationale-sicherheitsstrategie/ Blog zur Nationalen Sicherheitsstrategie des Global Public Policy Instituts und des Auswärtigen Amtes https://news-cms.gopopup.com/ Überblick zur Nationalen Sicherheitsstrategie des Auswärtigen Amtes https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/themen/Nationale_Sicherheitsstrategie Weißbuch 2016 zur Sicherheitspolitik und zur Zukunft der Bundeswehr https://www.bmvg.de/de/themen/dossiers/weissbuch Explosion auf der Krim – Widersprüchliche Aussagen https://www.nytimes.com/live/2022/08/09/world/ukraine-russia-news-war?smid=url-share#ukraine-claims-a-rare-attack-in-crimea Podcast-Tipp: Killed in Action – der Fall von Kabul https://www.ardaudiothek.de/episode/killed-in-action-der-fall-von-kabul/wie-voegel-vom-himmel-oder-doku-serie-ueber-den-abzug-aus-afghanistan/ndr-info/10724419/

    ...mehr
  • 08.08.2022
    0 MB
    24:24
    Cover

    Sorge um Atomkraftwerk (Tag 163-166)

    Der Krieg in der Ukraine dauert bald ein halbes Jahr und die Gefechte lassen nicht nach. Im Osten ist die Region Donezk heftig umkämpft, im Süden wurde am Wochenende das Atomkraftwerk Saporischschja beschossen. Das AKW ist das größte in Europa. Russische Truppen hatten es Anfang März besetzt, es wird aber weiter von ukrainischen Technikern betrieben. Im Podcast erklärt der NDR-Militärexperte Andreas Flocken, warum Amnesty International die ukrainische Armee kritisiert. Es geht darum, warum es gefährlich ist, wenn Wohngebiete und Schulen als Militärstützpunkte genutzt werden. Im Schwerpunkt beschäftigt sich der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester mit den Nachwuchssorgen der Bundeswehr. Gesine Lötzsch kritisiert Werbekampagne der Bundeswehr https://www.ndr.de/nachrichten/info/Loetzsch-Wir-kritisieren-dass-die-Bundeswehr-gezielt-Minderjaehrige-anspricht,audio1185792.html Bericht des Internetportals Meduza über Kritik an Amnesty International (englisch) https://meduza.io/en/feature/2022/08/06/into-military-targets Bericht von Amnesty International über ukrainische Kriegstaktik https://www.amnesty.de/allgemein/pressemitteilung/ukraine-kampftaktik-der-ukrainischen-armee-gefaehrdet-zivilpersonen Bericht der Vereinten Nationen über die Menschrechtssituation in der Ukraine (englisch) https://www.ohchr.org/sites/default/files/documents/countries/ua/2022-06-29/2022-06-UkraineArmedAttack-EN.pdf

    ...mehr
  • 04.08.2022
    0 MB
    26:58
    Cover

    Rüstungsexporte neu regeln (Tag 161-162)

    Seit Beginn des Krieges bittet die ukrainische Regierung um westliche Waffenlieferungen. Und es gab diese Waffenlieferungen – aus einigen anderen Ländern. Deutschland aber war dagegen lange Zeit sehr zurückhaltend, liefert inzwischen aber ältere Gepard-Flugabwehrpanzer oder moderne Mars-Raketenwerfer. In der heutigen Folge geht es um die deutsche Kehrtwende bei Waffenlieferungen und ein geplantes Rüstungsexportkontrollgesetz. Dazu geht es um größere Probleme, die ukrainische Soldaten offenbar mit den bisher gelieferten deutschen Hightech-Waffensystemen haben. Und der Blick geht auf die Frage, ob sich im fernen Osten zwischen China und Taiwan ein vergleichbarer Konflikt anbahnen könnte… „Bundesregierung muss transparenter über Rüstungsexporte informieren“ - Interview mit Max Mutschler vom Bonn International Centre for Conflict Studies https://www.ndr.de/nachrichten/info/Mutschler-Bundesregierung-muss-transparenter-ueber-Ruestungsexporte-informieren,audio1169306.html Erarbeitung eines Rüstungsexportkontrollgesetzes, (Mitteilung Wirtschaftsministerium) https://www.bmwk.de/Redaktion/DE/Artikel/Service/Gesetzesvorhaben/erarbeitung-eines-rustungsexportkontrollgesetzes.html Politische Grundsätze der Bundesregierung für den Export von Kriegswaffen und sonstigen Rüstungsgütern https://www.bmwk.de/Redaktion/DE/Downloads/P-R/politische-grundsaetze-fuer-den-export-von-kriegswaffen-und-sonstigen-ruestungsguetern.html Grundsätze der Bundesregierung für die Ausfuhrgenehmigungspolitik bei der Lieferung von Waffen https://www.bmwk.de/Redaktion/DE/Downloads/G/grundsaetze-der-bundesregierung-fuer-die-ausfuhrgenehmigungspolitik-bei-der-lieferung-von-kleinen-und-leichten-waffen.html Neuer Rekordwert bei Rüstungsexporten https://www.tagesschau.de/wirtschaft/unternehmen/ruestungsexporte-deutschland-rekord-ruestungsexportgesetz-101.html Rüstungsexportgenehmigungen im 1. Halbjahr 2022 Mitteilung Wirtschaftsministerium https://www.bmwk.de/Redaktion/DE/Pressemitteilungen/2022/07/20220701-rustungsexportgenehmigungen-im-1-halbjahr.html Kleine Anfrage der Linksfraktion: Rüstungsexportgenehmigungen der Bundesregierung 2021 https://dserver.bundestag.de/btd/20/002/2000217.pdf Podcast Empfehlung: Propagandaschlacht um Mariupol - Doku über eine Stadt im Krieg (BR) https://www.ardaudiothek.de/episode/das-ard-radiofeature/propagandaschlacht-um-mariupol-doku-ueber-eine-stadt-im-krieg/ard/10696337/

    ...mehr
  • 02.08.2022
    0 MB
    27:29
    Cover

    Söldner im Einsatz (Tag 156-160)

    Noch ist vieles unklar über die jüngste Attacke in Oleniwka. Fest steht aber, dass mehr als 50 Menschen bei dem Angriff auf das Gefangenenlager getötet worden sind. Außerdem geht es heute um Söldner, etwa die der russischen "Wagner"-Gruppe, die nach britischen Informationen mehr und mehr Aufgaben regulärer russischer Truppen übernehmen. Außerdem geht es noch einmal vor dem Hintergrund eines möglichen Rückeroberungsversuchs um die Frage, ob die von Russland annektierte Krim völkerrechtlich zu Russland gehört. Über all das spricht der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester mit Bernd Musch-Borowska, der als ehemaliger Auslandskorrespondent unter anderem fünf Jahre lang aus und über Polen berichtet hat und auch die Ukraine gut kennt. Bernd Musch-Borowska vertritt aktuell den NDR Militärexperten Andreas Flocken. Der Podcast erscheint jeweils Dienstag und Donnerstag mit einem Update. Liveblog: https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-ukraine-dienstag-153.html Podcast Empfehlung: Krieg in Europa https://www.ardaudiothek.de/sendung/krieg-in-europa-das-update-zur-lage-in-der-ukraine/10315227/

    ...mehr
  • 28.07.2022
    0 MB
    23:53
    Cover

    Feuerkraft aus dem Westen (Tag 154-155)

    Die Menschen in Polen beobachten die täglichen Entwicklungen in der Ukraine ganz genau. Polen ist nah dran – die Hilfsbereitschaft, aber auch die Betroffenheit ist entsprechend groß. Polen unterstützt die Ukraine mit schweren Waffen. Dafür sollte es eigentlich Panzer aus Deutschland geben – doch der Ringtausch stockt weiterhin, die politische Verstimmung ist entsprechend groß. Weiter geht es darum, wie sich die Mehrfachraketenwerfer des Typs Himars aus den USA und die deutschen Systeme des Typs Mars II auf die Kämpfe in der Ukraine auswirken. Zum Schluss geht der Blick auf die Afrika-Reise von Russlands Außenminister Lawrow, der offenbar auf Werbetour für Moskaus Position im Ukraine-Konflikt ist. Über all das spricht der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester mit Bernd Musch-Borowska, der als ehemaliger Auslandskorrespondent unter anderem fünf Jahre lang aus und über Polen berichtet hat und auch die Ukraine gut kennt. Bernd Musch-Borowska vertritt aktuell den NDR Militärexperten Andreas Flocken. Der Podcast erscheint jeweils Dienstag und Donnerstag mit einem Update. Ukraine wants more ‘game-changer’ HIMARS. The U.S. says it’s complicated. (englisch, Washington Post) https://www.washingtonpost.com/national-security/2022/07/24/ukraine-himars-russia-us/ Podcast Empfehlung: „Die Korrespondenten in Singapur“ sagen Tschüss und ziehen Bilanz über ihre Zeit in den Tropen https://www.ardaudiothek.de/episode/die-korrespondenten-in-singapur/in-singapur-sagt-man-tschuess/ndr-info/10694651/

    ...mehr
  • 26.07.2022
    0 MB
    28:44
    Cover

    Frauen an der Front (Tag 149 -153)

    Ein schnelles Ende der Kämpfe in der Ukraine ist weiterhin nicht in Sicht. Der Blick geht heute auf die aktuelle Lage im Land und darauf, welche Rolle Frauen in den ukrainischen Streitkräften haben und wie Soldatinnen innerhalb der Truppe akzeptiert werden. Weitere Themen sind die Wirkung westlicher Hightech-Waffensysteme und die neuen alten Aussagen des Kremls, der offenbar weiterhin die Ukraine komplett unter seine Kontrolle bringen will. Darüber spricht heute der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester mit Bernd Musch-Borowska, der als ehemaliger Auslandskorrespondent unter anderem fünf Jahre lang aus und über Polen berichtet hat und auch die Ukraine gut kennt. Bernd Musch-Borowska vertritt aktuell den NDR Militärexperten Andreas Flocken. Der Podcast erscheint jeweils Dienstag und Donnerstag mit einem Update. Julia Friedrich vom Global Public Policy Institute: Frauenanteil in ukrainischer Armee liegt bei knapp einem Viertel https://www.ndr.de/nachrichten/info/Friedrich-Frauenanteil-in-ukrainischer-Armee-liegt-bei-knapp-einem-Viertel,audio1171720.html Weißbuch der ukrainischen Armee 2019-2020, Stand: 2021 (englisch) https://www.mil.gov.ua/content/files/whitebook/WB_2019_2020_eng.pdf Ukrainian Women Veteran Movement (englisch) https://www.uwvm.org.ua/?page_id=3463&lang=en ‘I couldn’t sleep or eat’: how the war mobilised the Women’s Veteran Movement, EU-finanziertes regionales Kommunikationsprogramm für die östliche Nachbarschaft (englisch) https://euneighbourseast.eu/news/stories/i-couldnt-sleep-or-eat-how-the-war-mobilised-the-womens-veteran-movement Podcast Empfehlung: Die Korrespondenten in Washington – Corona im Weißen Haus https://www.ardaudiothek.de/episode/die-korrespondenten-in-washington/corona-im-weissen-haus/ndr-info/10675951/

    ...mehr
  • 21.07.2022
    0 MB
    26:29
    Cover

    Soldat in 4 Wochen (Tag 147-148)

    Nach zehn Tagen fließt wieder Gas durch die Ostsee-Pipeline "Nord Stream 1" - der Gas-Streit mit dem Kreml ist damit aber noch lange nicht beigelegt. In der heutigen Folge geht es auch um den Willen der USA, weitere Raketenwerfer an die Ukraine zu liefern und was das für den Krieg bedeutet. Weiter geht es um den Soldaten-Mangel auf russischer Seite und die Aufstellung von Freiwilligen-Bataillonen. ARD-Korrespondent Kai Küstner spricht mit NDR-Militärexperte Andreas Flocken zum Schluss über ein weitgehendes Tabu-Thema: Sexualisierte Gewalt im Ukraine-Krieg. "Sexuelle Gewalt soll Macht demonstrieren" - Interview mit Simone Wisotzki von der Hessischen Stiftung Friedens- und Konfliktforschung https://www.ndr.de/nachrichten/info/Wisotzki-Sexuelle-Gewalt-soll-Macht-demonstrieren,audio1171812.html Interim Report on reported violations of international humanitarian law and international human rights law in Ukraine (englisch, OSZE) https://www.osce.org/odihr/523081 Auswärtiges Amt: Einbeziehen statt ausgrenzen: Was ist feministische Außenpolitik? (Auswärtiges Amt) https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/themen/feministische-aussenpolitik/2525064 ‘Hide the girls’: How Russian soldiers rape and torture Ukrainians, Kyiv Independent (englisch, The Kyiv Independent) https://kyivindependent.com/national/hide-the-girls-how-russian-soldiers-rape-and-torture-ukrainians Rape has reportedly become a weapon in Ukraine. Finding justice may be difficult (englisch, NPR) https://www.npr.org/2022/04/30/1093339262/ukraine-russia-rape-war-crimes?t=1654089518834

    ...mehr
  • 19.07.2022
    0 MB
    22:42
    Cover

    Ungewöhnlicher Gipfel (Tag 142-146)

    Es ist ein besonderer Gipfel, der in Teheran stattfindet. Die Staatschefs aus Iran, Türkei und Russland sind hier zusammengekommen. Bei den Gesprächen zwischen Raisi, Erdogan und Putin geht es auch um den Ukraine-Krieg. Wer welche Interessen verfolgt, dazu mehr in dieser Folge. Im Gespräch mit dem NDR Militärexperten Andreas Flocken widmet sich der ARD Hauptstadtkorrespondent Kai Küstner der Frage, ob Europa wegen der russischen Bedrohung einen eigenen nuklearen Schutzschirm braucht. Und der Blick geht auf einen neuen Brand-Brief an Kanzler Scholz – diesmal mit der Forderung nach einer nationalen Ukraine-Konferenz. Interview mit Militärexperten Helmut Ganser: Aufbau einer europäischen atomaren Abschreckung ist notwendig https://www.ndr.de/nachrichten/info/Ganser-Aufbau-einer-europaeischen-atomaren-Abschreckung-ist-denkbar,audio1166870.html Braucht Europa eine autonome atomare Abschreckung? (Bezahlinhalt, Cicero) https://www.cicero.de/aussenpolitik/nukleare-rustung-braucht-europa-eine-autonome-atomare-abschreckung Podcast Empfehlung: Die Korrespondenten in Delhi https://www.ardaudiothek.de/sendung/die-korrespondenten-in-delhi/51190560/

    ...mehr
  • 14.07.2022
    0 MB
    26:17
    Cover

    Hoffnung auf Getreide (Tag 140-141)

    Es gibt Anlass für ein wenig Hoffnung. Das sagt - Host dieser Folge und ARD-Korrespondent in Berlin - Kai Küstner. Denn einerseits scheint der Streit zwischen Russland und Litauen über die russische Ostsee-Exklave Kaliningrad entschärft. Andererseits gibt es offenbar eine vorläufige Einigung zu Getreide-Ausfuhren aus der Ukraine. Im Gespräch mit NDR-Militärexperte Andreas Flocken geht es heute auch um die stockende Lieferung schwerer Waffen an die Ukraine - es gibt mal wieder Streit beim Ringtausch… Dieser Podcast erscheint in der Sommerpause jede Woche Dienstag und Donnerstag mit einem Update. Liveblog https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-ukraine-donnerstag-139.html "Markus Lanz" vom 13. Juli 2022 (ZDF) https://www.zdf.de/gesellschaft/markus-lanz/markus-lanz-vom-13-juli-2022-100.html Podcast Empfehlung: Synapsen - Eigentum verpflichtet https://www.ardaudiothek.de/episode/synapsen-ein-wissenschaftspodcast-von-ndr-info/59-eigentum-verpflichtet/ndr-info/10640719/

    ...mehr
  • 12.07.2022
    0 MB
    27:34
    Cover

    Auf Bundeswehr-Besuch (Tag 136-139)

    Verteidigungsministerin Lambrecht ist zurzeit auf Besuchstour zahlreicher Dienststellen der Bundeswehr. Sie will sich dabei ein Bild von der Einsatzbereitschaft der Stäbe, Einheiten und Verbände machen. Ordentlich Druck bekommt sie dabei von Finanzminister Lindner - er fordert beim Einkauf von Rüstungsgütern grundlegende Reformen. Unterdessen engagiert sich Großbritannien stark für die Ukraine: 10.000 ukrainische Soldaten sollen im Vereinigten Königreich eine militärische Ausbildung erhalten. Was all das zu bedeuten hat, darüber sprechen heute der NDR Militärexperte Andreas Flocken und der ARD-Korrespondent in Berlin Kai Küstner. Dieser Podcast erscheint in der Sommerpause jede Woche Dienstag und Donnerstag mit einem Update. Ukrainian soldiers arrive in UK for training with British forces (The Guardian, englisch) https://www.theguardian.com/world/2022/jul/09/ukrainian-soldiers-arrive-uk-training-british-forces Liveblog https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-ukraine-dienstag-143.html Podcast Empfehlung: Amerika, wir müssen reden https://www.ardaudiothek.de/episode/amerika-wir-muessen-reden/rueckschlag-fuer-biden/ndr-info/10649371/

    ...mehr
  • 08.07.2022
    0 MB
    24:50
    Cover

    Partisanen im Kampf (Tag 135)

    Die Ukraine setzt im Krieg offenbar immer mehr auf Partisanen. Sie sollen nicht nur den russischen Vormarsch stoppen, sondern auch wichtige Informationen über Truppenbewegungen liefern. Unterstützung sollen sie dabei von den USA und England bekommen haben. So berichten einige Medien darüber, dass Einheiten Ukrainerinnen und Ukrainer für den Partisanenkrieg extra ausbilden. Neben Cherson sind Partisanen offenbar auch in den Städten Melitopol, Berdjansk und Kremenna aktiv. Sie sprengen Gleise oder verüben Attentate. Laut ukrainischem Geheimdienst sind zwischen März und April etwa 70 russische Soldaten während einer Nacht-Patrouille von Partisanen getötet worden. https://www.rnd.de/politik/ukrainische-partisanen-kaempfen-in-besetzten-gebieten-russland-versucht-paesse-zu-verteilen-QWR4QQTSKVANBGLU7OXVTFGBO4.html https://www.waz.de/politik/partisanen-ukraine-putin-id235496975.html https://www.tagesspiegel.de/politik/tag-121-im-ukraine-krieg-wie-ukrainische-partisanen-die-russischen-plaene-durchkreuzen/28454946.html https://www.tagesspiegel.de/politik/kontroverse-um-partisanenfuehrer-bandera-polen-nennt-melnyk-aeusserung-absolut-inakzeptabel/28472322.html https://edition.cnn.com/2022/07/01/politics/ukraine-assassination-attempts-kherson-resistance-movement/index.html https://www.focus.de/politik/ausland/ukraine-krise/krieg-mit-russland-militaerexperte-partisanen-taktik-kann-der-ukraine-entscheidenden-vorteil-verschaffen_id_107987569.html https://www.zdf.de/nachrichten/politik/militaeranalyse-partisane-widerstand-ukraine-krieg-russland-100.html https://www.rnd.de/politik/gezielter-strategiewechsel-kiew-forciert-den-partisanenkrieg-Q4FWGU74IJEORFWA7QWKP2SEIM.html https://www.fr.de/politik/ukraine-krieg-russland-kiew-guerilla-taktiken-strategie-front-news-91595821.html

    ...mehr
  • 07.07.2022
    0 MB
    25:10
    Cover

    Ukraine feiert US-Waffensysteme (Tag 134)

    Obwohl die Ukraine im Donbass in der Defensive ist, wird von militärischen Erfolgen gesprochen. Ein Grund dafür sind offenbar amerikanische Hightech-Raketenwerfer. Wie diese Waffensysteme einzuschätzen sind und wie verwundbar sie sind, darüber sprechen der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester und der NDR-Militärexperte Andreas Flocken. In der heutigen Folge geht es auch um das Treffen der G20-Außenminister auf Bali und um die Frage, was Außenministerin Baerbock und ihr russischer Kollege Lawrow machen, wenn sie sich begegnen. Weiteres Thema ist der geplante Untersuchungsausschuss zur Evakuierungsoperation der Bundeswehr im vergangenen Jahr in Afghanistan und natürlich die aktuelle militärische Lage in der Ukraine. Anton Tymoshenko - Stand-Up Comedy In Wartime Kyiv І Performing Live In A Bomb Shelter (englische Untertitel, Youtube) https://www.youtube.com/watch?v=XRURq2WSK98&ab_channel=%D0%9F%D1%96%D0%B4%D0%BF%D1%96%D0%BB%D1%8C%D0%BD%D0%B8%D0%B8%CC%86%D0%A1%D1%82%D0%B5%D0%BD%D0%B4%D0%B0%D0%BF Immediate impact: How Western heavy weapons are already helping Ukraine halt Russia (englisch, European Council on Foreign Relations) https://ecfr.eu/article/immediate-impact-how-western-heavy-weapons-are-already-helping-ukraine-halt-russia/ Tropischer Frost auf Bali https://www.tagesschau.de/ausland/asien/g20-indonesien-bali-101.html Podcast Empfehlung: Mission Klima – Lösungen für die Krise https://www.ardaudiothek.de/sendung/mission-klima-loesungen-fuer-die-krise/73406960/

    ...mehr
  • 06.07.2022
    0 MB
    26:17
    Cover

    Schwächen der russischen Armee (Tag 133)

    In dieser Folge geht es in einem Schwerpunkt um strukturelle Gründe für die offensichtlichen Schwächen der russischen Armee im konventionellen Kampf. Konkret, weil es an kompetenten Unteroffizieren mangelt. Was das für diesen Krieg bedeutet, darüber sprechen der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester und der NDR Militärexperte Andreas Flocken. Außerdem geht es um die Regierungsbefragung, bei der Bundeskanzler Scholz der Ukraine zwar Sicherheitsgarantien zugesagt hat, aber nicht konkret geworden ist. Weitere Themen sind die Vorwürfe der Vereinten Nationen, nach denen beide Seiten – also auch die Ukraine – in diesem Krieg gegen das Humanitäre Völkerrecht verstoßen haben sowie die Problematik von Kriegsdienstverweigerung in Russland. Interview mit Militärexperte Gustav Gressel: "Russischer Armee fehlt es an Führungsfähigkeit" https://www.ndr.de/nachrichten/info/Gressel-Russischer-Armee-fehlt-es-an-Fuehrungsfaehigkeit,audio1152314.html Zu Struktur und Zustand der russischen Armee – „Kein Rückgrat”, Severin Pleyer (German Institute for Defence and Strategic Studies) https://www.reservistenverband.de/magazin-loyal/kein-rueckgrat/ Zu Reformversuchen der russischen Armee – Russland: Armeereform im Schneckentempo (Gerhard Piper) https://www.bits.de/public/articles/ami/ami0202-2.htm Zur Entlassung hochrangiger russischer Offiziere – Britischer Geheimdienst (englisch, Twitter) https://twitter.com/DefenceHQ/status/1527163546781483008/photo/1 Zu Verlusten bei Offizieren (englisch, Twitter) https://twitter.com/DefenceHQ/status/1531143716840284161/photo/1 Ukraine: High Commissioner updates Human Rights Council (englisch, United Nations) https://www.ohchr.org/en/statements/2022/07/ukraine-high-commissioner-updates-human-rights-council

    ...mehr
  • 05.07.2022
    0 MB
    23:59
    Cover

    Hell on Earth (Tag 132)

    Die amerikanischen Truppenzeitung "Stars & Stripes" berichtet über die "Hölle auf Erden" an der Front. In dem Artikel der Nachrichtenagentur AP geht es um verkohlte Wälder und niedergebrannte Städte und Soldaten mit abgetrennten Gliedmaßen. Die Artillerieangriffe seien so unerbittlich, zitiert der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester aus dem Artikel, dass die einzige Möglichkeit der Ukrainer sei, im Graben zu liegen, abzuwarten und zu beten. Im Podcast berichtet der NDR-Militärexperte Andreas Flocken über das weitere Vorgehen der russischen Angreifer im Donbass. Im Schwerpunkt geht es um den Entschluss der Bundesregierung, einen Teil der insolventen MV-Werften-Gruppe in Rostock zu übernehmen. "Hell on earth" – so erleben ukrainische Soldaten den Einsatz an der Front (englisch) https://www.stripes.com/theaters/europe/2022-07-04/ukranine-eastern-front-soldiers-6544448.html?utm_source=Stars+and+Stripes+Emails&utm_campaign=Daily+Headlines&utm_medium=email Hintergründe zur MV-Werft: https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/Insolvenzverwalter-Loesung-fuer-Rostocker-Werft-in-zwei-Wochen,mvwerften544.html https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/schiffbau-rostock-bund-will-mv-werft-kaufen-freitag-angebot-erwartet-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-220620-99-733094 https://www.kn-online.de/wirtschaft/regional/marinearsenal-kiel-und-warnemuende-wachsen-zusammen-6LECRTJBDWI2GX2TWKCHWMEOF4.html https://marineforum.online/inspekteur-der-marine-100-tage-im-amt/ https://augengeradeaus.net/2022/06/dokumentation-neuer-marineinspekteur-legt-schwerpunkt-auf-nato-und-abschreckung/ Podcast-Tipp: Jan Ullrich. Held auf Zeit https://www.ardaudiothek.de/sendung/jan-ullrich-held-auf-zeit/10586341/

    ...mehr
  • 04.07.2022
    0 MB
    26:51
    Cover

    Marshall-Plan für die Ukraine (Tag 129-131)

    Wenn der Krieg in der Ukraine irgendwann vorbei sein wird, dann muss dieses Land auch wieder aufgebaut werden – mit internationaler Hilfe. Darum geht es bei der zweitägigen Konferenz im schweizerischen Lugano mit Delegationen aus fast 40 Ländern. Der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester sieht dieses Treffen als Zeichen für den Glauben an die Zukunft, an eine freie Ukraine nach dem Krieg. Im Gespräch mit dem NDR Militärexperten Andreas Flocken geht es auch um die militärische Lage im Land und um eine Frage: Hat Moskau wirklich – wie von Kiew beklagt – Ukrainerinnen und Ukrainer gegen ihren Willen nach Russland deportiert? “War in Ukraine: Ukrainians deported to Russia beaten and mistreated“ (englisch, BBC) https://www.bbc.com/news/world-europe-61248436 “An Independent Legal Analysis of the Russian Federation’s Breaches of the Genocide Convention in Ukraine and the Duty to Prevent“ (englisch, Newlines Institute for Strategy and Policy, Raoul Wallenberg Centre for Human Rights) https://www.raoulwallenbergcentre.org/images/reports/Report-Russia.pdf „What to do in case of forced deportation to the territory of Russia: we tell you how to leave“ (englisch, ukrainische Regierung) https://visitukraine.today/blog/468/what-to-do-in-case-of-forced-deportation-to-the-territory-of-russia-we-tell-you-how-to-leave “Dekret des Präsidenten der Russischen Föderation über berechtigte Personen zur Zulassung zur Staatsbürgerschaft der Russischen Föderation für humanitäre Zwecke“ (englisch, offizielles Internetportal für Rechtsinformationen der Russischen Föderation) http://publication.pravo.gov.ru/Document/View/0001202205250004#print Rede des US-Botschafter bei der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) vor dem Ständigen Rat der Organisation in Wien https://ge.usembassy.gov/the-russian-federations-ongoing-aggression-against-ukraine-2/ Podcast Empfehlung: „Leonora - mit 15 zum IS“ https://www.ardaudiothek.de/sendung/leonora-mit-15-zum-is/66335318/

    ...mehr
  • 01.07.2022
    0 MB
    23:50
    Cover

    Die neue NATO (Tag 128)

    Der NATO-Gipfel hat eine Zeitenwende für die Militärallianz eingeleitet, auch mit einer beispiellosen Aufrüstung, sagt der NDR Militärexperte Andreas Flocken. Im Gespräch mit dem langjährigen ARD Korrespondenten Carsten Schmiester geht es um die neue Sicherheitsarchitektur in Europa. Weiter geht es um den Versuch der EU, den Kaliningrad-Konflikt zu entschärfen und um neue Informationen über Kriegsverbrechen während der Belagerung der ukrainischen Hafenstadt Mariupol. Liveblog https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-ukraine-freitag-149.html Amnesty International: Angriff auf Theater in Mariupol ist Kriegsverbrechen russischer Truppen https://www.amnesty.de/allgemein/pressemitteilung/ukraine-angriff-auf-theater-mariupol-ist-kriegsverbrechen Podcast Empfehlung: Mission Klima Wie eine Jeans-Firma aus Holland die Modebranche umkrempeln will https://www.ardaudiothek.de/episode/mission-klima-loesungen-fuer-die-krise/wie-eine-jeans-firma-aus-holland-die-modebranche-umkrempeln-will/ndr-info/10623685/

    ...mehr
  • 30.06.2022
    0 MB
    23:55
    Cover

    Wie Putin reagiert (Tag 127)

    Der russische Präsident hat Schweden und Finnland davor gewarnt, NATO-Truppen auf ihrem Territorium zu stationieren. Putins Reaktion auf die jüngsten Entscheidungen der NATO sei dann doch nicht so gelassen gewesen, sagt der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester. Im Gespräch mit dem NDR Militärexperten Andreas Flocken geht es auch um die Hintergründe der plötzlichen Zustimmung der Türkei zum Beitritt von Schweden und Finnland. Weiteres Thema ist die Ankündigung der USA, zusätzlich Truppen in Europa zu stationieren. Liveblog https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-ukraine-donnerstag-135.html The U.S. moves closer to selling F-16s to Turkey (New York Times, Bezahlinhalt, englisch) https://www.nytimes.com/live/2022/06/29/world/russia-ukraine-war-news#us-turkey-f16s-nato-ukraine Podcast Empfehlung: Alles ist anders - Krieg in Europa https://www.ardaudiothek.de/sendung/alles-ist-anders-krieg-in-europa/10326641/

    ...mehr
  • 29.06.2022
    0 MB
    23:01
    Cover

    Vom Partner zum Feind (Tag 126)

    Bei dem NATO-Gipfel in Madrid stand der Ukraine Krieg ganz im Zentrum. Der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester und der NDR Militärexperte Andreas Flocken sprechen über das von den NATO-Staaten beschlossene Strategie-Konzept. Darin wird Russland als die "größte Bedrohung" für Sicherheit und Frieden bezeichnet. Was das zu bedeuten hat und wie es mit dem Aufnahmeverfahren von Finnland und Schweden jetzt weiter geht, darum geht es heute. NATO beschließt neues strategisches Konzept https://www.tagesschau.de/ausland/nato-konzept-101.html

    ...mehr
  • 28.06.2022
    0 MB
    24:47
    Cover

    Die Rolle Chinas (Tag 125)

    Der Krieg in der Ukraine wird von vielen Staaten genau beobachtet ‒ aber eine Nation schaut ganz besonders auf den Konflikt, und das ist China. Denn die Volksrepublik hat ähnliche Interessen wie der Kreml. Laut Peking ist Taiwan eine abtrünnige Provinz, die eigentlich zu China gehöre. Ziel ist die Wiedereinigung. Analysten fürchten eine Militärintervention. Sollte die Volksrepublik China Taiwan angreifen, könnte es nach den Worten von US-Präsident Biden zu einem direkten Konflikt mit US-Streitkräften kommen. Und das wäre natürlich ein Albtraumszenario ‒ ein Krieg, bei den sich zwei Atommächte direkt gegenüberstehen. Interview mit Janka Oertel https://www.ndr.de/nachrichten/info/Oertel-Taiwan-und-China-ruesten-beide-auf,audio1151094.html Bericht des US Verteidigungsministerium über China (englisch) https://media.defense.gov/2021/Nov/03/2002885874/-1/-1/0/2021-CMPR-FINAL.PDF Chinas Ambitionen im Pazifik wachsen https://www.dw.com/de/g%C3%B6rlach-global-chinas-ambitionen-im-pazifik-wachsen/a-62027327 Wie der Krieg in der Ukraine das Verhältnis zwischen China und Taiwan beeinflusst https://www.deutschlandfunk.de/china-taiwan-einfluss-ukraine-krieg-100.html China warnt Biden nach Taiwan-Aussage https://www.tagesschau.de/ausland/asien/china-taiwan-usa-103.html Worum geht es im Konflikt China/USA und die Bedeutung für Europa https://www.swp-berlin.org/10.18449/2020S01/ Podcast-Tipp: Amerika, wir müssen reden mit Ingo Zamperoni und Jiffer Bourguignon https://www.ardaudiothek.de/episode/amerika-wir-muessen-reden/kein-recht-mehr-auf-abtreibung/ndr-info/10616625/

    ...mehr
  • 08.07.2022
    0 MB
    25:48
    Cover

    Probleme bei der Waffenproduktion (Tag 122 - 124)

    Russland ist nicht nur ein gewichtiger Player als Energielieferant – das Land war zuletzt auch der zweitgrößte Waffenexporteuer der Welt. Das geht aus Zahlen des Friedensforschungsinstituts Sipri hervor. Experten gehen davon aus, dass Russlands Einnahmen durch Waffengeschäfte nun aber drastisch einbrechen werden: Erstens wegen der zahlreichen Sanktionen des Westens und zweitens, weil Russland viele Waffensystem selber verbraucht im Krieg gegen die Ukraine. Im Podcast geht es auch um den G7-Gipfel in Elmau und warum die NATO die schnelle Eingreiftruppe von 40.000 Soldaten auf 300.000 erhöhen will. Raketenangriffe in der Ukraine: https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-ukraine-montag-143.html Russlands Probleme bei der Waffenproduktion: https://www.ndr.de/nachrichten/info/Wirtschaft-Ruestungsexporteur-Russland-in-Problemen,audio1157092.html Podcast-Tipp: Immobilienpoker https://www.ardaudiothek.de/sendung/immobilienpoker/10606911/

    ...mehr
  • 24.06.2022
    0 MB
    25:48
    Cover

    Booster für Kiew (Tag 121)

    Nach zähen Verhandlungen hat die EU die Ukraine und Moldau zu Beitrittskandidaten erklärt. Der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester hält das für einen Moral-Booster für die Ukraine. Im Gespräch mit dem NDR Militärexperten Andreas Flocken geht es auch um einen anderen Booster, nämlich die Zusage weiterer schwerer Waffen aus den USA. Und der Blick fällt auf ein besonders düsteres Kapitel des Krieges, in dem es um verschwundene Menschen geht. Fast immer sind es Zivilisten. Menschenrechtler machen vor allem Russland schwere Vorwürfe. "Signal der Hoffnung" in Kriegszeiten https://www.tagesschau.de/ausland/europa/eu-ukraine-moldau-beitrittskandidaten-103.html All over Ukraine, people are missing, forcing families to become detectives (Washington Post, englisch) https://www.washingtonpost.com/world/2022/06/19/people-missing-ukraine-russia-invasion/ Podcast Empfehlung: Synapsen – Wie viel Science oder Fiction steckt in „Jurassic Park“? https://www.ardaudiothek.de/episode/synapsen-ein-wissenschaftspodcast-von-ndr-info/58-science-oder-fiction/ndr-info/10607177/

    ...mehr
  • 24.06.2022
    0 MB
    25:04
    Cover

    Gas-Alarmstufe (Tag 120)

    Jetzt ist es soweit: Bundeswirtschaftsminister Habeck hat die Alarmstufe des Notfallplans Gas ausgerufen. Damit tritt der Krieg in der Ukraine auch für Deutschland in eine neue Phase. Habeck spricht hierbei von einer kollektiven und nationalen Kraftanstrengung. Was das konkret bedeutet, besprechen der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester und der NDR Militärexperte Andreas Flocken. Außerdem geht es um den EU-Gipfel und die Beitrittsaussichten – nicht nur für die Ukraine – und der Blick geht auf die parlamentarische Aufarbeitung des Afghanistan-Einsatzes der Bundeswehr. Was bei der Gas-Alarmstufe passiert https://www.tagesschau.de/wirtschaft/gasnotfallplan-gasversorgung-alarmstufe-bundesnetzagentur-bundeswirtschaftsministerium-gaspreise-101.html Podcast Empfehlung: Alles ist anders – Krieg in Europa Nach der Flucht: Wie geht es den UkrainerInnen in Deutschland? https://www.ardaudiothek.de/episode/alles-ist-anders-krieg-in-europa/nach-der-flucht-wie-geht-es-den-ukrainerinnen-in-deutschland-26/ard/10599249/ Vier Monate Krieg in der Ukraine: Seit dem Beginn des russischen Angriffs am 24. Februar sind Tausende Menschen gestorben, Millionen geflüchtet. Die Ukraine hält Russland stand – doch wie lange noch? Wird der Krieg zum Dauerzustand? Wie sehen mögliche Strategien aus, um den Krieg zu beenden? Welche EU-Sanktionen bringen etwas? Und welche Auswirkungen hat dieser Krieg auf das Leben der Menschen in Deutschland? Diese und weitere Fragen versuchen die NDR Redakteure Andreas Flocken und Carsten Schmiester in einem NDR Info Video-Livestream am 24. Juni 2022 ab 17.15 Uhr zu beantworten. Schreiben Sie uns Ihre Fragen und Meinungen über den Messenger in der NDR Info App oder per Mail an streitkraefte[at]ndr[punkt]de

    ...mehr
  • 22.06.2022
    0 MB
    24:38
    Cover

    Atomare Abrüstung war einmal (Tag 119)

    In Wien geht es in einer Konferenz bis Donnerstag um den Atomwaffenverbotsvertrag. Die 86 Unterzeichner haben sich verpflichtet, keine Atombomben zu entwickeln, zu bauen oder zu stationieren. Unter den Mitgliedsländern ist also kein Staat, der selbst Atomwaffen besitzt und auch kein Mitglied der NATO. Durch den Ukraine-Krieg befinden sich die Anhänger des Vertrages wieder in der Defensive. In einer Umfrage für das Politikmagazin Panorama sprechen sich beispielsweise über 60 Prozent der Grünen-Wähler für den Erhalt oder die Modernisierung von US-Atomwaffen in Deutschland aus. Im Podcast geht es neben der aktuellen Entwicklung um die Frage, warum es so lange gedauert hat, bis Deutschland die Liste der Waffenlieferungen an die Ukraine veröffentlicht hat. Diese Waffen hat Deutschland bislang geliefert: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/krieg-in-der-ukraine/lieferungen-ukraine-2054514 Konferenz zum Verbot von Atomwaffen in Wien https://meetings.unoda.org/meeting/tpnw-msp-1-2022/ Interview mit Jana Baldus von der Hessischen Stiftung Friedens- und Konfliktforschung https://www.ndr.de/nachrichten/info/Jana-Baldus-zum-Atomwaffenverbotsvertrag,audio1152366.html

    ...mehr
  • 21.06.2022
    0 MB
    26:09
    Cover

    Die Suwalki-Lücke (Tag 118)

    Litauen hat angekündigt, den Transitverkehr zur russischen Exklave Kaliningrad zu beschränken. Russland spricht von einer Blockade und kündigt Reaktionen an. Damit ist es jetzt zum offenen Konflikt zwischen Russland und Litauen gekommen. Die Sorge im Westen: Russland könnte den Suwalki-Korridor schließen und damit den Krieg auf Nato-Gebiet tragen. Wenn Russland das Undenkbare, einen Angriff auf Nato-Länder, wagen würde, dann wäre das Gebiet um die Stadt Suwalki womöglich erstes Ziel. Die führenden deutschen Friedensforschungsinstitute halten Waffenlieferungen an die Ukraine und die Sanktionen gegen Russland für richtig. Gleichzeitig warnen sie vor einer möglichen nuklearen Eskalation. Ursula Schröder zum Friedensgutachten: https://www.ndr.de/nachrichten/info/Schroeder-Verhandlungen-muessen-erkaempft-werden,audio1151164.html Friedensgutachten 2022: "Friedensfähig in Kriegszeiten" http://www.friedensgutachten.de/user/pages/02.2022/02.ausgabe/01.Gutachten_Gesamt/FGA2022_Gesamt.pdf Live-Ticker der Tagesschau zur Lage in der Ukraine: https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-ukraine-dienstag-137.html Podcast-Tipp: Das Coronavirus Update – Sonderfolge über Hybridimmunität https://www.ardaudiothek.de/episode/das-coronavirus-update-von-ndr-info/sonderfolge-hybridimmunitaet/ndr-info/10596667/

    ...mehr
  • 20.06.2022
    0 MB
    25:46
    Cover

    Abnutzungskrieg in der Ukraine (Tag 115 - 117)

    Militärisch machen die russischen Truppen im Donbass keine großen Geländegewinne, aber die Offensive macht die Verteidiger mürbe. Im Süden versuchen ukrainische Verbände dagegen verlorene Räume zurückzugewinnen. Russland hat offenbar große Probleme, neue Soldaten zu rekrutieren. Im Podcast geht es auch um Organisationen aus Deutschland, die in der Krisenregion Hilfe leisten. Das Rote Kreuz, Ärzte ohne Grenzen oder auch der Deutsche Gewerkschaftsbund. Frank Hornschuh vom DGB Kiel Nord zu LKW-Transporten in die Ukraine: https://www.ndr.de/nachrichten/info/Hornschuh-Mittlerweile-eine-Million-Euro-an-Wert-in-die-Ukraine-gebracht,audio1151100.html Hilfsaktionen des Internationen Roten Kreuzes: https://www.ndr.de/nachrichten/info/Bara-Hilfseinsatz-in-der-Ukraine-ist-komplex,audio1150844.html https://www.icrc.org/en/where-we-work/europe-central-asia/ukraine Eingemündet von „Ärzte ohne Grenzen“ in der Ukraine: https://www.aerzte-ohne-grenzen.de/unsere-arbeit/einsatzlaender/ukraine Private Helfer in der Ukraine: https://www.waz.de/staedte/essen/ukraine-rettungswagen-rollt-aus-essen-ins-kriegsgebiet-id235392881.html Helfer in Irpin: https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-04/ukraine-krieg-aufraeumarbeiten-irpin-leichen-identifikation Zivilisten sollen zu Hause bleiben: https://www.diakonie-katastrophenhilfe.de/ueber-uns/kann-ich-als-freiwillige-helferin-oder-als-freiwilliger-helfer-helfen-ukraine Freiwillige Helfer an der Front: https://www.nzz.ch/international/ukraine-krieg-freiwillige-unterstuetzen-sanitaeter-an-der-front-ld.1683758 Podcast-Tipp: Kriegsalltag - zwei Freundinnen aus Donezk suchen einen sicheren Ort https://www.ardaudiothek.de/episode/radiofeature/kriegsalltag-zwei-freundinnen-aus-donezk-suchen-einen-sicheren-ort/bayern-2/10588169/

    ...mehr
  • 17.06.2022
    0 MB
    25:12
    Cover

    EU-Kandidaten Ukraine und Moldau (Tag 114)

    Die EU-Kommission empfiehlt, die beiden Länder offiziell zu EU-Beitrittskandidaten zu ernennen. Das erklärte Kommissionspräsidentin von der Leyen. Präsident Selenskyj schrieb auf Twitter, dies sei der erste Schritt auf dem Weg zu einer Mitgliedschaft. Er bringe der Ukraine auch einen Sieg gegen Russland näher. Präsident Putin hat in seiner Rede auf dem Wirtschaftsforum in St. Petersburg erklärt, alle russischen Ziele würden erreicht werden. Den USA warf Putin vor, so zu agieren, als seien sie von Gott auf die Erde geschickt worden. In dieser Podcast-Folge geht es in einem Schwerpunkt auch um die von vielen Hörerinnen und Hörern gestellte Frage, wie es um Kriegsdienstverweigerer in der Ukraine steht. Interview mit Rudi Friedrich über Kriegsdienstverweigerer https://www.ndr.de/nachrichten/info/Friedrich-Deutschland-muss-ukrainische-Kriegsdienstverweigerer-langfristig-schuetzen,audio1150746.html Kriegsdienstverweigerung und Desertion: Belarus, Russische Föderation und Ukraine https://www.proasyl.de/hintergrund/kriegsdienstverweigerung-und-desertion-belarus-russische-foederation-und-ukraine/ Kriegsdienstverweigerer in der Ukraine ‒ Kampf um das Recht, nicht zu kämpfen https://www.tagesschau.de/ausland/europa/ukraine-kriegsdienstverweigerer-101.html Bekommen ukrainische Kriegsdienstverweigerer Asyl in Deutschland? https://www.mdr.de/nachrichten/welt/osteuropa/ukraine-kriegsdienstverweigerer-asyl-deutschland100.html#:~:text=Das%20Recht%2C%20den%20Kriegsdienst%20zu,nicht%20verweigern%20und%20muss%20k%C3%A4mpfen. Statement of The Ukrainian Pacifist Movement Against Perpetuation of War https://www.pressenza.com/2022/04/statement-of-the-ukrainian-pacifist-movement-against-perpetuation-of-war/ Kleine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag https://dserver.bundestag.de/btd/18/051/1805177.pdf Podcast-Tipp: Das Coronavirus Update mit Sandra Ciesek: https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4684.html

    ...mehr
  • 16.06.2022
    0 MB
    24:50
    Cover

    Kanzler in Kiew (Tag 113)

    Bundeskanzler Scholz, Frankreichs Präsident Macron und Italiens Regierungschef Draghi sprechen mit dem ukrainischen Präsidenten Selenskyj. Dabei dürfte es nicht nur um Waffenlieferungen für die Ukraine gehen und um deren Beitrittsaussichten zur Europäischen Union, sondern auch um einen diplomatischen Weg, den Krieg zu beenden. Darüber sprechen in der heutigen Folge der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester und der NDR Militärexperte Andreas Flocken. Wie immer richtet sich der Blick auch auf die aktuelle militärische Lage im Osten des Landes und es geht um Möglichkeiten, die russische Blockade ukrainischer Häfen im Schwarze Meer zu durchbrechen… Die Neptun-Antischiffsrakete: Die Waffe, die Kreuzer versenken kann (Marineforum): https://marineforum.online/die-neptun-antischiffsrakete-die-waffe-die-kreuzer-versenken-kann/ Snake Island: The tiny speck of land playing an outsized role in Russia's war on Ukraine (CNN, englisch) https://edition.cnn.com/2022/05/13/europe/snake-island-ukraine-strategic-war-cmd-intl/index.html How Can Swedish RBS-17 Anti-Ship Missiles Help Ukraine? (Navalnews, englisch) https://www.navalnews.com/naval-news/2022/06/how-can-swedish-rbs-17-anti-ship-missiles-help-ukraine/ Podcast Empfehlung: DIE IDEE. Ideen, Leute, Stories. https://www.ardaudiothek.de/sendung/die-idee-ideen-leute-stories/86337840/

    ...mehr
  • 15.06.2022
    0 MB
    23:59
    Cover

    In Gefangenschaft (Tag 112)

    In der Ukraine werden auf beiden Seiten Gefangene gemacht. Im Netz gibt es viele Videos. Aber das Teilen der Bilder in sozialen Netzwerken ist umstritten. Twitter hat angekündigt, solche Tweets von regierungs- und staatsnahen Accounts zu löschen. Auf Fotos sind auch Soldatinnen zu erkennen. Nicht nur die Angehörigen fragen sich, wie geht es weiter? Laut Genfer Konvention müssen Kriegsgefangene mit Würde und menschlich behandelt werden. Dazu gehören beispielsweise eine medizinische Versorgung und ausreichend Essen. Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat Tötungen von Gefangenen durch von Russland unterstützte Separatisten in der Ostukraine sowie die außergerichtlichen Hinrichtungen ukrainischer Zivilisten durch russische Streitkräfte dokumentiert. Amnesty fordert, die Soldaten aus dem Asow-Stahlwerk dürfen nicht das gleiche Schicksal erleiden. Interview mit der Völkerrechtsprofessorin Anna Petrig zu Kriegsgefangenen https://www.ndr.de/nachrichten/info/Petrig-Forderungen-nach-Todesstrafe-fuer-Krieggefangene-proplematisch,audio1149176.html Ukrainerinnen fordern Freilassung Gefangener https://www.tagesschau.de/ausland/europa/ukraine-mariupol-kaempfer-101.html IKRK registriert Hunderte Kriegsgefangene aus dem Asow-Stahlwerks Roten Kreuzes https://www.icrc.org/de/document/ukraine-ikrk-registriert-hunderte-kriegsgefangene-aus-asow-stahlwerk Welche Rechte haben Kriegsgefangene? https://www.tagesschau.de/ausland/europa/kriegsgefangene-voelkerrecht-101.html Kriegsgefangene aus dem Asow-Stahlwerk: Droht ihnen in Russland die Todesstrafe? https://www.dw.com/de/kriegsgefangene-aus-dem-asow-stahlwerk-droht-ihnen-in-russland-die-todesstrafe/a-61865693 Twitter Moves to Protect Prisoner of War Identities in Ukraine https://www.hrw.org/news/2022/05/24/twitter-moves-protect-prisoner-war-identities-ukraine Is sharing photographs of prisoners of war banned by the Geneva Convention? https://fullfact.org/law/prisoners-war-geneva-convention-photographs/ Genfer Abkommen über die Behandlung der Kriegsgefangenen https://www.jura.uni-muenchen.de/fakultaet/lehrstuehle/satzger/materialien/genf3d.pdf

    ...mehr
  • 14.06.2022
    0 MB
    24:59
    Cover

    Krieg der Sterne (Tag 111)

    Militärisch sind Satelliten für die weltweite Aufklärung unverzichtbar. Das deutsche System SAR-Lupe ist zum Beispiel in der Lage unbemerkt hochauflösende Bilder von jedem Punkt der Erde zu liefern - unabhängig von Wetter und Tageszeit. In der zivilen Welt brauchen wir Satelliten für Telekommunikation, Finanztransaktionen oder auch zum Navigieren. Dafür betreibt zum Beispiel die EU das System Galileo. Weil mit dem Krieg in der Ukraine allerdings russische Sojus als Trägerrakete weggefallen, kann Europa bei einem Ausfall künftig nicht mehr Ersatz ins All schicken. Das wiederum könnte Konsequenzen haben, auch für Zukunftsthemen wie das autonome Fahren. Davor warnt der Bundesverband der deutschen Industrie. Der BDI geht davon aus, dass die Zusammenarbeit mit Russland in der Raumfahrt vorbei ist – und so auch nicht wiederkommen wird. Europa droht Zugang zum All zu verlieren: https://www.ardaudiothek.de/episode/wirtschaft/russland-ukraine-krieg-europa-droht-zugang-zum-all-zu-verlieren/ndr-info/10580419/ Liveblog der Tagesschau zum Krieg in der Ukraine: https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-ukraine-dienstag-135.html Podcast-Tipp: Amerika, wir müssen reden! Mit Host Ingo Zamperoni: https://www.ardaudiothek.de/sendung/amerika-wir-muessen-reden/82222746/

    ...mehr
  • 13.06.2022
    0 MB
    26:07
    Cover

    Ukraine in der Defensive (Tag 108 - 110)

    Im Donbass melden die russischen Truppen weitere Erfolge. Die ukrainische Armee hat den Verlust des Zentrums der schwer umkämpften Stadt Sjewjerodonezk eingeräumt. Zwei Faktoren sind jetzt entscheidend in dieser Phase des Stellungskrieges: Wie bekommt die Ukraine wieder Munition? Wie können die Russen die Flüsse in der Region überqueren? Das Kräfteverhältnis im Moment ist mit 1:10 sehr unausgeglichen für die Ukraine - nach Abschuss einer Granate antworten die Russen mit 10 Geschossen, so die Einschätzung von Militärbeobachtern. Das geht auf die Moral der Truppe, sagt der NDR-Militärexperte Andreas Flocken. Friedensforscher befürchten wegen des Krieges, dass es künftig wieder mehr Atomwaffen in der Welt geben dürfte, berichtet der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester. Friedensforschungsinstitut SIPRI warnt vor atomarem Wettrüsten: https://www.tagesschau.de/ausland/sipri-atomwaffen-jahresbericht-101.html Friedensforscher von Sipri über die Ukraine (englisch) https://www.sipri.org/databases/national-reports/Ukraine Der ukrainische Rüstungskonzern Ukroboronprom (englisch) https://ukroboronprom.com.ua/en Geschäftsbericht von Ukroboronprom (englisch) https://ukroboronprom.com.ua/en/documents/normativno-pravovi-akti/annual-report-2020?slug1=zvitnist Details zur Kampfpanzerausschreibung Oplot (englisch) https://www.military-today.com/tanks/t84_yatagan.htm Ukraine: Mangel an Artilleriegranaten (englisch) https://www.theguardian.com/world/2022/jun/10/were-almost-out-of-ammunition-and-relying-on-western-arms-says-ukraine Interview mit Militärexperte Severin Pleyer über ukrainische Rüstungsindustrie https://www.ndr.de/nachrichten/info/Ukrainische-Ruestungsindustrie-unter-Beschuss,audio1147340.html Podcast-Tipp: Die Olympia-Protokolle: https://www.ardaudiothek.de/sendung/alles-geschichte-history-von-radiowissen/82362084/

    ...mehr