Nach ihrer Kür zu den Popstars-Königinnen sehen sich die No Angels ihrer ersten großen Herausforderung gegenüber stehen: Sie wollen mit einem anderen Song als dem, von der Plattenfirma ausgewählten als erste Single in die Öffentlichkeit treten. Schon hier zeigt sich, dass Lucy, Vanessa, Sandy, Nadja und Jessica klare Vorstellungen davon haben, wie sie sich künstlerisch präsentieren wollen und zusammenhalten, wenn es ernst wird. Das zahlt sich aus: Ihr Wunschsong „Daylight (In Your Eyes)“ übertrifft alle Erwartungen und wird zum Hit des Jahres! Sogar der Videoclip setzt modische Akzente. Doch jetzt geht es erst richtig los: Über Nacht sind die Fünf zu Stars geworden, die Fans drehen durch und bejubeln ihre Idole beim ersten TV-Liveauftritt bei „The Dome“ und die Presse kann nicht genug von ihnen bekommen und setzt ein Fotoshooting nach dem anderen an. Mit der Veröffentlichung ihres Debütalbums „Elle’ments“ werden die jungen Sängerinnen ohne Atempause durch die Weltgeschichte getrieben. Manchmal scheinbar sinnlos, wie für den Dreh einer Neuauflage des „Daylight“-Videos für den US-amerikanischen Markt – irgendwo, in abgeschiedenen Park in Kanada. Aber bereits in der zweiten Jahreshälfte machen sich die Schattenseiten des Popstars-Traums bemerkbar.

Außerdem erklärt Jurorin Simone Angel das „Elemente“-Konzept, Giulia Becker lernt nicht nur Singen und Tanzen sondern auch Englisch mit den No Angels und Choreograph Cale Kalay verfolgt die Karriereschritte seiner Vorbilder von Anfang an ganz genau.



Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

02 Daylight – Die No Angels bekommen Flügel

20 - Der No Angels Podcast

Abonnieren
01:03:29
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden