Cover

AMEOS MittenDrin. Für einander stark.

Vor allem wünschen wir uns Gesundheit! Aber was bedeutet gesund oder krank sein eigentlich? Hören Sie mal rein in unsere ganz persönliche Sprechstunde, wenn unsere Expert*innen von verschiedenen körperlichen und psychischen Erkrankungen und den sehr individuellen Wegen der Behandlung und Genesung erzählen.AMEOS MittenDrin. Für einander stark. Herzlich Willkommen in unserer Sprechstunde.

Alle Folgen

  • 27.06.2022
    17 MB
    19:59
    Cover

    31. Wenn der Schmerz das Leben bestimmt (Teil 2)

    Wenn Menschen über langanhaltende Schmerzen berichten, kann es hilfreich sein, sich ein Bild von ihrer Lebenssituation zu machen.„Körper-Geist-Seele“ sind eng miteinander verbunden. Dies muss dem Betroffenen selbst nicht bewusst sein. So konnten für Patienten Lösungswege gefunden werden, als ihnen während der psychologischen Gespräche diese Zusammenhänge bewusst wurden.Über medizinische und psychologische sowie weitere wichtige Behandlungsaspekte sprechen wir in unserem vierteiligen Podcast zur Schmerzmedizin.Heute: Schmerz aus psychologischer Sicht. Zu Gast ist Christoph Wieseler, Leitender Psychotherapeut des Interdisziplinären Schmerzzentrums Fehmarn.

    ...mehr
  • 13.06.2022
    25 MB
    29:36
    Cover

    30. Wenn der Schmerz das Leben bestimmt (Teil 1)

    Chronische Schmerzen unterscheiden sich im Wesentlichen von akuten Schmerzen, die plötzlich auftreten und zumeist nur kurz anhalten. Akute Schmerzen sind für den Körper eine wichtige Warnfunktion, dass etwas im Organismus nicht in Ordnung ist. Diese wichtige Warnfunktion geht bei chronischen Schmerzen verloren und der Schmerz selbst wird zu einer eigenständigen Erkrankung.Über medizinische und psychologische sowie weitere wichtige Behandlungsaspekte sprechen wir in unserem vierteiligen Podcast zur Schmerzmedizin. Heute: Schmerz aus ärztlicher Sicht.• Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V.: https://www.dgschmerzmedizin.de/ • AMEOS Klinikum Fehmarn: https://t1p.de/gspp6

    ...mehr
  • 30.05.2022
    20 MB
    23:44
    Cover

    29. Huntington – Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

    Wie Alzheimer oder Parkinson gehört die Huntington-Krankheit zu den neurodegenerativen Krankheiten. Krankheiten, bei denen Nervenzellen im Hirn nach und nach absterben.Die Ursache ist bekannt: ein mutiertes Gen, das von einem Elternteil vererbt wird und dafür sorgt, dass ein wichtiges Eiweißmolekül sich in eine giftige Form verwandelt und sich im Laufe des Lebens im Hirn der Erkrankten anhäuft.Über die Folgen, Symptome und die Behandlung sprechen wir mit Dr. Holger Jahn. Dr. Jahn ist ärztlicher Direktor der AMEOS Klinika Heiligenhafen, Preetz, Kiel und Oldenburg i.H. und Leiter des Huntington Zentrums Nord.• Deutsche Huntigton-Hilfe e.V.: https://www.dhh-ev.de/ • AMEOS - Allgemein- und Sozialpsychiatrie: https://t1p.de/jgh3w • AMEOS - Dr. Holger Jahn: https://t1p.de/irxu

    ...mehr
  • 16.05.2022
    19 MB
    22:45
    Cover

    28. Sturzprophylaxe – Maßnahmen, Übungen, Unterstützung

    Unachtsamkeit in alltäglichen Situationen oder sportliche Betätigung können immer wieder zu Stürzen führen. Mit zunehmendem Alter steigt das Sturzrisiko beachtlich an. Etwa 30 Prozent der Menschen fallen ab dem 65. Lebensjahr mindestens einmal pro Jahr.Das liegt daran, dass sie körperlich nicht mehr richtig in der Lage sind, einen Sturz zu vermeiden. Umso wichtiger ist es, sich genauer mit dem Thema Sturzprophylaxe auseinanderzusetzen. Dafür steht Frau Dr. Juliane Brunk Rede und Antwort.Dr. Juliane Brunk ist ärztliche Leiterin der Geriatrie am AMEOS Klinikum Ueckermünde: https://t1p.de/ygedm

    ...mehr
  • 02.05.2022
    20 MB
    23:40
    Cover

    27. Krisenintervention bei Suizidalität

    Es ist ein sensibles Thema, das viel Fingerspitzengefühl erfordert: Suizidalität. Immer wieder sehen Menschen keinen anderen Ausweg, als sich das Leben zu nehmen. In der Notfallbehandlung geht es daher zunächst um die Abwendung von Schaden für Leib und Leben des Patienten. Bei der Krisenintervention wird auch die therapeutische Ebene mit einbezogen.Hilfe ist also möglich. Über die Möglichkeiten der Krisenintervention sprechen wir mit Dr. Daniel Ehmke. Dr. Ehmke ist Chefarzt am AMEOS Klinikum Neustadt und Eutin und Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie.Hier gibt es Hilfe:• https://frans-hilft.de/fuer-betroffene/ • https://www.agus-selbsthilfe.de/ • https://www.telefonseelsorge.de/ • https://www.suizidprophylaxe.de/hilfsangebote • https://www.deutsche-depressionshilfe.de/depression-infos-und-hilfe/depression-in-verschiedenen-facetten/suizidalitaet

    ...mehr
  • 18.04.2022
    20 MB
    23:56
    Cover

    26. Posttraumatische Belastungsstörung als Ursache einer Sucht?

    Für einige Suchtpatienten ist eine posttraumatische Belastungsstörung PTBS sowohl als Ursache als auch als Folge der Suchterkrankung ein ständiger Begleiter und eine enorme Belastung.Menschen mit PTBS neigen aus verschiedenen Gründen dazu, ihre Symptome (Schlafstörungen, Alpträume, Unruhe, Angst usw.) mit Alkohol oder Drogen zu unterdrücken. Patienten mit dieser Erkrankung werden bei oft medikamentös und psychotherapeutisch behandelt, damit eine Rehabilitation überhaupt möglich ist.Über PTBS und die Sucht sprechen wir heute mit Cordula Iken. Cordula Iken ist Chefärztin am AMEOS Reha Klinikum Lübeck und spezialisiert auf Abhängigkeitserkrankungen.• Mehr Infos: https://t1p.de/8szuy

    ...mehr
  • 04.04.2022
    24 MB
    27:54
    Cover

    25. Substanzinduzierte Psychose – Mythen, Ängste und Fakten

    Psychose ist ein Überbegriff für schwere psychische Störungen, bei denen die Betroffenen den Bezug zur Realität verlieren. Dabei nehmen sie sich selbst und ihre Umwelt verändert wahr: Typische Anzeichen für eine Psychose sind Wahnvorstellungen und Halluzinationen. Zudem können sich Störungen im Denken und in der Motorik entwickeln. Auslöser können Drogen oder Medikamentenmissbrauch sein.Über die Mythen, Ängste und Fakten sprechen wir heute mit Dr. Martin Lison. Dr. Martin Lison ist Ärztlicher Leiter der AMEOS Klinika in Lübeck und verantwortet somit die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, die Klinik für Abhängigkeitserkrankungen, das AMEOS Reha Klinikum Lübeck und das AMEOS Adaptionshaus.• Dr. med. Martin Lison: https://t1p.de/ocmi

    ...mehr
  • 21.03.2022
    16 MB
    18:45
    Cover

    24. Schizophrenie Teil II – über den Umgang und die potenziellen Gefahren

    Die Schizophrenie ist eine psychische Erkrankung, die von massiven Störungen der Wirklichkeitswahrnehmung begleitet wird. Die betroffenen Menschen haben häufig Halluzinationen, Wahnvorstellungen und sogenannte Ich-Störungen (z. B. telepathische Gedankenübertragung, Gedankenlesen).Schizophrenie kann man nicht heilen, für die Symptome der Erkrankung stehen jedoch erfolgversprechende Therapien zur Verfügung. Über dieses Thema haben wir mit Dr. Martin Heilmann, Chefarzt am AMEOS Klinikum St. Josef Oberhausen gesprochen.Heute nun geht es darum, wie geht man mit schizophrenen Patienten um? Insbesondere für die Polizei und Einweiser ist der Umgang mit diesen Patienten nicht immer einfach. Tipps gibt Dr. Daniel Ehmke. Er ist Chefarzt am AMEOS Klinikum Neustadt und Eutin und Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie.• AMEOS | Psychotische Störungen: https://t1p.de/bl8h6

    ...mehr
  • 07.03.2022
    18 MB
    21:04
    Cover

    23. Soziale Ängste - Wenn das Leben nur noch mit Beruhigungsmitteln funktioniert

    Angstzustände und soziale Ängste beeinträchtigen das Leben zahlreicher Menschen. Entsprechend zahlreich sind die auf dem Markt befindlichen angstlösenden Medikamente oder Beruhigungsmittel.Leider lösen sie zwar kurzfristig die Angst, das ursächliche Problem aber keineswegs und entfalten außerdem nicht selten unangenehme Nebenwirkungen. Zudem entsteht oft auch eine Abhängigkeit.Doch gibt es auch natürliche Lösungsansätze, die helfen, Ängste zu überwinden. Darüber sprechen wir heute mit Cordula Iken. Cordula Iken ist Chefärztin am AMEOS Reha Klinikum Lübeck und spezialisiert auf Abhängigkeitserkrankungen.• Cordula Iken (Reha Klinikum Lübeck): https://t1p.de/yqovz

    ...mehr
  • 28.02.2022
    19 MB
    22:33
    Cover

    22. Schlafstörungen - wenn die innere Uhr aus dem Takt gerät

    Alle Menschen verfügen über eine biologische Uhr, die den Tag-Nacht-Rhythmus steuert, uns abends müde macht und morgens aufwachen lässt. Gerät die innere Uhr dauerhaft aus dem Takt, steigt das Risiko für psychische Erkrankungen.Psychische Erkrankungen sind in erster Linie Erkrankungen des Gehirns. Die entsprechenden neurologischen Veränderungen können dabei oft zu Störungen im Schlaf-Wach-Rhythmus führen, was bei Betroffenen zu einem hohen Leidensdruck führt.Was können wir tun, um gut zu schlafen? Antworten gibt Giorgi Kapanadze, Oberarzt am AMEOS Klinikum Osnabrück.• Zum Artikel "Wenn die innere Uhr aus dem Takt gerät": https://t1p.de/z48m

    ...mehr
  • 21.02.2022
    27 MB
    31:28
    Cover

    21. Psychotherapie – Heilung für die Seele oder was passiert in mir?

    In unserem Podcast ‚Psychotherapie – wenn die Seele Hilfe braucht‘ haben wir Vor- und Nachteile einer Psychotherapie beleuchtet, aber auch Abläufe, Schwerpunkte und Themen, die es zu beachten gilt bei der Auswahl eines Psychotherapeuten.Im Podcast ‚Stationäre Psychotherapie – Booster für die Behandlung oder Flucht vor der Realität?‘ haben wir Vor- und Nachteile einer stationären Psychotherapie sowie Inhalte besprochen.Heute nun im dritten und letzten Teil dieser Psychotherapieserie wollen wir von Dr. Martin Lison wissen, was passiert mit dem Patienten in oder nach einer Therapie? Dr. Martin Lison ist Ärztlicher Leiter der AMEOS Klinika in Lübeck und verantwortet somit die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, die Klinik für Abhängigkeitserkrankungen, das AMEOS Reha Klinikum Lübeck und das AMEOS Adaptionshaus.• Dr. med. Martin Lison: https://t1p.de/ocmi

    ...mehr
  • 07.02.2022
    25 MB
    29:32
    Cover

    20. Alzheimer oder Demenz - gegen das Vergessen

    Absterben von Nervenzellen im Gehirn werden Menschen mit Alzheimer zunehmend vergesslich, verwirrt und orientierungslos. Auch die Persönlichkeit und das Verhalten ändern sich im Verlauf der Erkrankung. Viele Patienten werden unruhig, aggressiv oder depressiv. Das Urteilsvermögen und die Sprachfähigkeit lassen nach.Was genau ist Alzheimer? Und was bedeutet Demenz? Diese Fragen und einige mehr klären wir mit Dr. Holger Jahn.Dr. Jahn ist Ärztlicher Direktor der AMEOS Klinika Heiligenhafen, Preetz, Kiel und Oldenburg i.H. und wurde unter den „Top-Medizinern 2021“ erneut im Bereich der Psychiatrie und Neurologie für die Behandlung von Depressionen und Demenzen empfohlen.Dr. Holger Jahn: https://t1p.de/irxu

    ...mehr
  • 24.01.2022
    19 MB
    22:22
    Cover

    19. Doping fürs Gehirn - wie gefährlich ist Neuroenhancement?

    Neuroenhancement ist der Versuch gesunder Personen, ihre geistige Leistungsfähigkeit durch die Einnahme psychoaktiver Substanzen zu steigern. Aufmerksamkeit, Konzentration und Gedächtnis sollen verbessert werden.Aktuell geben 6,7 % der deutschen Erwerbstätigen zwischen 20 und 50 Jahren an, bereits einmal Neuroenhancement praktiziert zu haben – Tendenz steigend.Dr. Ehmke ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Spezialist für Suchtmedizinische Grundversorgung und Spezielle Schmerztherapie und verfügt über vielfältige Erfahrungen unter anderem mit Suchtpatienten und Neuroenhancement.https://www.ameos.eu/standorte/ameos-nord/eutin/klinikum/

    ...mehr
  • 10.01.2022
    22 MB
    26:16
    Cover

    18. Stationäre Psychotherapie – Booster für die Behandlung oder Flucht vor der Realität?

    ‚Psychotherapie – wenn die Seele Hilfe braucht‘ - in dieser Episode haben wir Vor- und Nachteile einer ambulanten Psychotherapie beleuchtet, aber auch Abläufe, Schwerpunkte und Themen, die es zu beachten gilt bei der Auswahl eines Psychotherapeuten.Bei schweren psychischen Erkrankungen reicht eine Behandlung in einer psychotherapeutischen Praxis nicht immer aus. Manchmal lassen sich die Beschwerden ambulant nicht ausreichend lindern oder es kommt zu Krisen. Dann kann es sein, dass die Behandlung in einem Krankenhaus besser geeignet ist.Ein psychiatrisches oder psychosomatisches Krankenhaus kann den Patientinnen und Patienten manchmal eine umfassendere und intensivere Behandlung anbieten, als dies ambulant möglich ist.• Dr. med. Martin Lison in der AMEOS Klinika in Lübeck: https://t1p.de/ocmi

    ...mehr
  • 21.12.2021
    18 MB
    20:42
    Cover

    17. Es gibt 1000 Gründe Alkohol zu trinken

    Es gibt 1000 Gründe Alkohol zu trinken. Das Gläschen nach Feierabend, als Belohnung für einen erfolgreichen Tag, als Tröster für einen erfolglosen Tag, zum Anstoßen, nach dem Essen, vor dem Essen. Nicht immer wird aus dem regelmäßigen Trinken eine Alkoholsucht. Kann sich aber schneller entwickeln als man denkt.Die Abhängigkeit von Alkohol ist gekennzeichnet durch körperliche, psychische und soziale Probleme und führt zu einer Reihe von Folgeschäden. Etwa 1,6 Millionen Menschen in Deutschland sind alkoholabhängig. Davon kommen aber nur etwa 30% in spezialisierte Behandlung, wie zum Beispiel im AMEOS Klinikum Neustadt.Dr. Daniel Ehmke ist Chefarzt am AMEOS Klinikum Neustadt und Eutin. Als Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Spezialist für Suchtmedizinische Grundversorgung und Spezielle Schmerztherapie verfügt Dr. Ehmke über vielfältige Erfahrungen unter anderem mit Suchtpatienten.

    ...mehr
  • 17.12.2021
    24 MB
    28:05
    Cover

    16. Psychotherapie - wenn die Seele Hilfe braucht

    Mit einer Grippe gehen wir zum Arzt, auch andere körperliche Beschwerden lassen wir von einem Arzt behandeln. Doch bei seelischen Problemen scheuen sich zahlreiche Menschen professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.Eine Grundvoraussetzung für die Diagnose einer psychischen Krankheit ist meist der Leidensdruck des Patienten. Erst wenn dieser immens hoch ist, gehen die Betroffenen zum Arzt. Helfen kann bei psychischen Erkrankungen eine Psychotherapie.Dr. Martin Lison ist Ärztlicher Leiter der AMEOS Klinika in Lübeck und erläutert, was es bei einer Psychotherapie zu bedenken und beachten gilt.Shownotes:• Dr. med. Martin Lison in der AMEOS Klinika in Lübeck: https://t1p.de/h8tq

    ...mehr
  • 03.12.2021
    27 MB
    31:34
    Cover

    15. Borderline – Vom Selbsthass und der unbändigen Wut

    Es ist ein Wechselbad der Gefühle. Ein Wechselbad zwischen Selbstliebe und Selbsthass. Manchmal genügt ein Wort, um das Fass zum Überlaufen zu bringen. Ein kleines Malheur genügt, dass die Stimmung kippt. Ohne Vorwarnung entlädt sich eine extreme Wut, macht sich Verzweiflung breit, geraten Menschen mit Borderline-Syndrom aus dem Gleichgewicht.Und dann wieder kann es sein, dass wenn die innere Spannung, der Leidensdruck unerträglich wird, dass sich Borderliner verletzten müssen, nur um sich selbst zu spüren. Mit Dr. Martin Lison sprechen wir heute über Symptome, Ursachen, Risiken und Therapien des Borderline-Syndroms.Shownotes:• Dr. med. Martin Lison in der AMEOS Klinika in Lübeck: https://t1p.de/h8tq

    ...mehr
  • 19.11.2021
    19 MB
    22:26
    Cover

    14. Bipolare Störung – himmelhochjauchzend zu Tode betrübt

    Zum Geflügelten Wort wurde das „Himmelhoch jauchzend, zu(m) Tode betrübt“ aus Clärchens Lied aus dem Trauerspiel Egmont von Johann Wolfgang von Goethe. Doch während es dort um eine historische Tragödie ging, betrifft dieser Gemütszustand die meisten Menschen, die an einer bipolaren Störung leiden.Die betroffenen Personen durchlaufen ein Wechselbad von himmelhoch-jauchzend (Manie) bis zu Tode betrübt (Depression). Der Verlauf kann dabei sehr individuell sein, die manischen/depressiven Episoden können Tage, Wochen, Monate oder auch Jahre dauern. Dazwischen können Phasen liegen, in denen die betroffene Person völlig beschwerdefrei ist.Professor Dr. Detlef Dietrich erklärt, woran man eine bipolare Störung erkennt und erläutert den Umgang mit der manisch-depressiven Erkrankung.Shownotes:• Prof. Dr. med. Detlef E. Dietrich im AMEOS Klinikum Hildesheim: https://t1p.de/ozpl1

    ...mehr
  • 19.11.2021
    14 MB
    15:56
    Cover

    13. Herbstdepression – wenn uns das Wetter auf das Sofa zwingt

    Viele Menschen reagieren verstimmt auf den Wechsel der Jahreszeiten, schnell ist von der "Herbstdepression" die Rede. Wenn von einer Herbstdepression die Rede ist, dann ist meist eine Saisonal Abhängige Depression (SAD) gemeint. Grund genug also, um mit Fakten zum Thema Herbstdepression ein wenig Licht ins Dunkle zu bringen.Professor Dr. Detlef Dietrich ist ärztlicher Direktor des AMEOS Klinikums Hildesheim und ein anerkannter Experte für Psychiatrie und Psychotherapie. Seine Expertise für depressive Erkrankungen ist sehr gefragt. Er erläutert die Symptome einer Herbst-/Winterdepression und die Behandlung.Shownotes:• Prof. Dr. med. Detlef E. Dietrich im AMEOS Klinikum Hildesheim: https://t1p.de/ozpl1

    ...mehr
  • 04.10.2021
    15 MB
    18:05
    Cover

    12. Schizophrenie – Hilfe, wenn die Seele leidet

    Die Schizophrenie ist eine psychische Erkrankung, die von massiven Störungen der Wirklichkeitswahrnehmung begleitet wird. Die betroffenen Menschen haben häufig Halluzinationen, Wahnvorstellungen und sogenannte Ich-Störungen (z. B. telepathische Gedankenübertragung, Gedankenlesen).Schizophrenie kann man nicht heilen, für die Symptome der Erkrankung stehen jedoch erfolgversprechende Therapien zur Verfügung. Im Interview informiert Dr. Martin Heilmann, Chefarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie im AMEOS Klinikum St. Josef Oberhausen über Auslöser und Merkmale der Erkrankung sowie möglichen Behandlungsmethoden.Shownotes:• AMEOS Klinikum St. Josef Oberhausen: https://t1p.de/98rz

    ...mehr
  • 27.07.2021
    15 MB
    17:24
    Cover

    11. Leukämie und Lymphome – wenn sich bösartige Systemerkrankungen im Körper ausbreiten

    Wie geht es Menschen, die unter einer Erkrankung leiden, die sich auf das ganze Organsystem auswirkt? Was Mediziner unter dem Fachbegriff "Systemerkrankungen" fassen, bedeutet für viele Patienten komplizierte Diagnosen, lange Therapien und lebensverändernde Maßnahmen.Im Gespräch erklärt Dr. Jan Schmielau, Chefarzt im AMEOS Reha Klinikum Ratzeburg, den Unterschied zwischen Leukämie und Lymphomen und schildert verschiedene Wege von der Diagnose bis zur Rehabilitation.Dabei beleuchtet er nicht nur mögliche Therapieformen und zu erwartende Nebenwirkungen, sondern auch den Weg zurück den Alltag.Shownotes:•Reha Hämatologie und Onkologie: https://t1p.de/l055

    ...mehr
  • 13.07.2021
    17 MB
    20:09
    Cover

    10. Viele bunte Pillen – Medikamente im Alter

    Die Tablettenbox ist prall gefüllt mit vielen bunten Pillen. Egal ob klein und rund, schmal und länglich, Dragee oder Kapsel - ältere Menschen greifen im Alltag oftmals auf viele Medikamente zurück. Ganz nach dem Motto: „Das Medikament nehme ich doch schon 30 Jahre.“Im AMEOS MittenDrin Podcast spricht Jens Leymann, Chefarzt in der Klinik für Geriatrie in den AMEOS Einrichtungen Ratzeburg über die Herausforderungen, ältere Menschen medikamentös einzustellen.Welche Nebenwirkungen sind zu beachten, wie wirken die Medikamente untereinander und wie kann ein Medikament verstoffwechselt werden? Herr Leymann nimmt die Hörenden mit in ein meist unbeachtetes Kapitel der Medizin.Shownotes:• Klinik für Geriatrie Ratzeburg: https://bit.ly/2ROYs0l

    ...mehr
  • 29.06.2021
    15 MB
    17:40
    Cover

    9. „Darüber spricht man(n) nicht“ - Harninkontinenz nach Chemo, Bestrahlung, OP

    Endlich wieder unbeschwert lachen und springen – manchmal laufen dabei nicht nur Freudentränen.Über das Thema Harninkontinenz spricht man selten und dennoch betrifft es viele Menschen in den unterschiedlichsten Lebenslagen. Im AMEOS MittenDrin Podcast berichtet Dr. Christian Tiemer, Oberarzt für Urologie im AMEOS Reha Klinikum Ratzeburg, ganz offen über das große Tabuthema Harninkontinenz.Was bedeutet eine Inkontinenz für jeden Einzelnen? Wie können die Beschwerden durch gezieltes Training gelindert werden und wo finden Betroffene Hilfe?Weiterführende Links zur Episode:• Rehabilitation Urologie: https://t1p.de/ynzj

    ...mehr
  • 15.06.2021
    22 MB
    26:01
    Cover

    8. Teufelskreis Atemnot

    Im Gespräch beleuchtet Oberarzt Dr. Burghart Lehnigk, Facharzt für Pneumologie im AMEOS Reha Klinikum Ratzeburg, den Unterschied zwischen COPD und Asthma und schildert detailliert die Ursachen für die Entstehung einer COPD sowie deren Symptomatik.Er erläutert mögliche Therapieformen und zeigt deutlich auf, wie der Teufelskreis Atemnot durch eine individuell auf die Patient*innen abgestimmte und umfängliche Therapie durchbrochen werden kann.Weiterführende Links zur Episode:• Reha Pneumologie: https://t1p.de/d1z2

    ...mehr
  • 24.02.2021
    11 MB
    12:21
    Cover

    7. Den Alltag auch im hohen Alter gut bewältigen

    Der kritische Blick in den Spiegel: Ist da ein graues Haar, eine Falte oder ein Altersfleck? Ab wann ist man alt? Wie kann man auch im hohen Alter selbstbestimmt leben?All diese Fragen haben wir unserem Gast, Chefarzt Jens Leymann in der Klinik für Geriatrie in den AMEOS Einrichtungen Ratzeburg, gestellt. Er berichtet ehrlich von seinen Erfahrungen als Geriater und gibt Tipps, wie wir bis ins hohe Alter fit und mobil bleiben.Shownotes:• Klinik für Geriatrie Ratzeburg: https://t1p.de/ky8j • Aktuelle Beiträge aus der Geriatrie: https://t1p.de/pr1i

    ...mehr
  • 24.02.2021
    10 MB
    11:52
    Cover

    6. Brustkrebs – wie kann eine Reha helfen?

    Derzeit erkrankt in Deutschland eine von acht Frauen im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Mit der Diagnose, den folgenden Behandlungen und Operationen verändert sich vieles im Leben der Frauen.Oberärztin Frau Dr. Knauth, im AMEOS Reha Klinikum Ratzeburg, begleitet Frauen seit vielen Jahren auf ihrem Weg zurück ins Leben. Sie spricht im Interview offen über Themen wie Brustamputationen, Wechseljahre, Sex nach dem Brustkrebs und dem Weg zurück ins Leben.Im AMEOS Reha Klinikum können Frauen nach einer Brustkrebserkrankung wieder zu Kräften kommen, ihren Körper stärken und neue Wege beschreiten.Shownotes:• Rehabilitation Gynäkologie: https://t1p.de/hle9 • Brustkrebs - Rehabilitation unterstützt den Neuanfang: https://t1p.de/p40p

    ...mehr
  • 24.02.2021
    15 MB
    17:39
    Cover

    5. Pflegende Angehörige zwischen Fürsorge und Überlastung

    Im Gespräch berichtet der Chefarzt der Psychosomatik im AMEOS Reha Klinikum Dr. Dr. Stefan Nagel von pflegenden Angehörigen, die an ihre eigenen Grenzen stoßen. Gefangen zwischen Fürsorge und Überlastung. Als Facharzt für psychosomatische Medizin und Psychotherapie begleitet Herr Dr. Dr. Nagel täglich überlastete Angehörige und unterstützt sie dabei neue Wege zu beschreiten. Im Podcast berichtet er von den körperlichen aber auch seelischen Herausforderungen pflegender Angehörige, dem Reha Angebot am Standort Ratzeburg sowie den verschiedenen therapeutischen Ansätzen. Shownotes:• Rehabilitationsklinik für pflegende Angehörige: https://t1p.de/a4o4 • Zum Artikel "Demenz hat viele Gesichter": https://t1p.de/e9yz

    ...mehr
  • 24.02.2021
    11 MB
    12:39
    Cover

    4. Corona – Welchen Einfluss hat die Pandemie auf meine Psyche?

    Im Gespräch berichtet der Chefarzt der Psychosomatik im AMEOS Reha Klinikum Ratzeburg Dr. Dr. Stefan Nagel über den Einfluss der Pandemie auf die Psyche des Menschen. Was macht eine globale Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen mit uns Menschen und wie können wir den psychischen Folgen entgegenwirken? Psychotherapeut Dr. Dr. Stefan Nagel wirft einen Blick auf diese Frage und gibt Tipps, wie wir seelisch gut durch die Krise kommen. Shownotes:• AMEOS Reha Klinikum Ratzeburg: https://t1p.de/u6ac

    ...mehr
  • 24.02.2021
    17 MB
    19:28
    Cover

    3. Leben mit Krebs

    Im Gespräch mit der Psychologin Angelika von Aufseß über das Leben mit Krebs. Als Psychoonkologin unterstützt Sie Patient*innen beim Umgang mit der Diagnose Krebs und begleitet Sie auf dem Weg zurück ins Leben. Sie berichtet von den Inhalten der Reha in Ratzeburg, dem unterschiedlichen Umgang mit der Diagnose bei Männern und Frauen und gibt Tipps, wo man sich Hilfe suchen kann.Shownotes:• Onkologische Reha in Ratzeburg: https://t1p.de/s0iq

    ...mehr
  • 24.02.2021
    11 MB
    13:09
    Cover

    2. Endometriose

    Gespräch über die häufigste gutartige gynäkologische Krankheit: Endometriose, Symptome, Diagnose, Behandlungsmöglichkeiten, Kinderwunsch und Sexualität bei Endometriose, Schmerztherapie, RehabilitationShownotes:• Artikel "Endometriose - keine aussichtslose Erkrankung": https://t1p.de/eyeg • Endometriosezentrum für Rehabilitation: https://t1p.de/r694

    ...mehr
  • 24.02.2021
    4 MB
    04:33
    Cover

    1. Trailer - Herzlich Willkommen in unserer Sprechstunde.

    Was Sie in diesem Podcast zukünftig erwartet...

    ...mehr