Cover

Fabrik der Zukunft | Inspirationen für die Produktion und Logistik von morgen

Inspirationen für die Produktion und Logistik von morgen! Die Fabriken von heute sind im massiven Wandel. Mein Anliegen ist es produzierenden Unternehmen dabei zu helfen Vorreiter zu sein. Damit das klappt, biete ich eine Plattform für mutige Ideen, clevere Konzepte und smarte Technologien. Mein Name ist Tobias Herwig und ich war in der Fabriken der Welt unterwegs. Jetzt unterhalte ich mich mit spannenden Persönlichkeiten, Verantwortlichen in der Fabrik, Pionieren und Technologie-Anbietern über die Fabrik von morgen. Wir reden über Best Practices, über Zukunftsvisionen, aber auch über Stolpersteine und den kürzesten Weg zur digitalen Produktion. In tiefgehenden Gesprächen schauen wir hinter die Buzzwörter "Industrie 4.0", "Smart Manufacturing", "IIoT" oder "Digital Factory". Dabei diskutieren wir über digitale Werkzeuge, innovative Technologien und Software, smarte Konzepte, konkrete Anwendungsfälle und den nötigen Mut, um das alles voranzubringen. Alle Werkleiter, Produktionsmanager, Fabrikplaner oder Leanberater und jeder der Verantwortung für die Fabrik der Zukunft übernehmen will, ist herzlich Willkommen!

Alle Folgen

  • 14.09.2021
    52 MB
    54:19
    Cover

    #034 Fabriksimulation auf neuem Ni­veau bei TRUMPF - mit Carina Mieth

    Die Simulation einer Fabrik kann sehr zeitaufwendig und komplex sein. Gerade in der Blechindustrie bei einer hohen Varianz ist eine Simulation zwar wichtig, aber auch nicht so leicht. Wie simuliert TRUMPF die Blechverarbeitung und welche Rolle spielen Optimierungs-Ansätze und KI dabei? Mit Carina Mieth von TRUMPF redet Tobias Herwig über folgende Themen: - Digitalisierung und Automation in der Blechverarbeitung, - Rolle der Fabrikplanung und Simulation, - wie die Simulation automatisiert und modularisiert wird, - welche Möglichkeiten Optimierungs-Heuristiken und KI für die Simulation bietet und - wie das Zusammenspiel zwischen Betrieb und Simulation in Zukunft aussehen kann. Vernetze dich gerne mit Carina Mieth über LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/carina-mieth/ -- Hat dir die Folge gefallen? Gib uns bitte eine Bewertung auf Apple Podcasts und Spotify und teile die Episode in deinem Netzwerk. Vielen Dank für deine Unterstützung für dieses Projekt!

    ...mehr
  • 07.09.2021
    49 MB
    51:40
    Cover

    #033 Der Weg zur Smart Factory - mit Stefan Flicke von Ingenics

    Warum sind so viele Fabriken noch so wenig intelligent? Welche Stufen müssen auf dem Weg zur Smart Factory gegangen werden? Und wie geht man diesen Weg erfolgreich? Als Gast ist heute Stefan Flicke, Partner von Ingenics, im Podcast. Er redet mit Tobias Herwig über folgende Themen: - warum viele Fabrik immer noch wenig intelligent sind, - welche Stufen auf dem Weg zur Smart Factory gegangen werden müssen, - das Zusammenspiel von Fabrikplanung und Smart Factory, - wie digitale Architekten dabei unterstützen können und - wie die Fabrik der Zukunft aussieht. Du erreichst Stefan Flicke am besten auf LinkedIn unter https://www.linkedin.com/in/stefan-flicke-b739baba/ -- Folge Tobias Herwig auf LinkedIn für die neusten Episoden und Updates und gib ihm gerne ein persönliches Feedback: https://www.linkedin.com/in/tobias-herwig/

    ...mehr
  • 31.08.2021
    51 MB
    53:24
    Cover

    #032 Assistenzsysteme in der Logistik mit KI und Datenbrillen - mit Jakub Piotrowski von BLG

    Wie etabliert die BLG neue Innovationen in der Logistik? Wie gelingt es die Mitarbeiter bestmöglich durch Technologien wie Datenbrillen und KI zu unterstützen? Jakub Piotrowski ist CIO und CDO bei der BLG Logistics Group und verantwortet neben der Digitalisierung auch die IT und Nachhaltigkeit im Unternehmen. Im Gespräch mit Tobias Herwig gab er einen Einblick in folgende Themen: - Innovationsmanagement bei BLG mit 100 Tage POCs - Digitale Assistenzsysteme in der Logistik - KI für die Objekterkennung - Datenbrillen in qualitätsrelevanten Prozessen Du erreichst Jakub Piotrowski am besten auf LinkedIn unter https://www.linkedin.com/in/jakub-piotrowski-a89405106/ -- Folge Tobias Herwig auf LinkedIn für die neusten Episoden und Updates und gib ihm gerne ein persönliches Feedback: https://www.linkedin.com/in/tobias-herwig/

    ...mehr
  • 24.08.2021
    59 MB
    01:01:39
    Cover

    #031 Fabrikneubau mit eigenem DC-Netz - Automatisiert und CO2 neutral - mit Dr. Michael Ettl von Schaltbau

    Schaltbau plant mit Wachstum, verdoppelt die Fläche und baut ein neues Werk. Hier soll nicht nur der Materialfluss automatisiert, sondern auch sehr innovative Energietechnik mit Gleichspannung aufgebaut werden. Wie gelingt es eine neue Fabrik nachhaltig und zeitgleich hoch effizient zu gestalten? Mit Dr. Michael Ettl, verantwortlich für die Fabrikplanung bei Schaltbau, redet Tobias Herwig über folgende Themen: - das Ziel der neuen Fabrik auf der grünen Wiese, - die Rolle von New Work für die Fabrik, - wie der gesamte Materialfluss automatisiert werden soll, - wie Energie-Technik bei der CO2-Neutralität helfen kann - wie ein Sprinklerwasser-Tank zum Energiespeicher wird und - welche Potenziale aber auch Schwierigkeiten ein eigenes DC-Netz bietet. Du erreichst Dr. Michael Ettl auf LinkedIn unter https://www.linkedin.com/in/dr-michael-ettl-9b46971a0/ -- Schreib mir wenn du als Interviewpartner oder Sponsor mit dabei sein möchtest an [email protected] oder einfach über LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/tobias-herwig/

    ...mehr
  • 17.08.2021
    20 MB
    21:29
    Cover

    #030 Die erste Community-Episode ? - Wie verändert sich die Fabrik der Zukunft?

    Diese Episode ist anders. Diese Episode ist die erste Community-Episode!! Ein riesiges DANKE an alle, die sich eingebracht haben und folgende Frage beantwortet haben: In welchen Bereichen verändert sich die "Fabrik der Zukunft" in den nächsten Jahren am meisten? und warum? In dieser Episode bekommt man einen schnellen und umfassenden Überblick zum Thema "Fabrik der Zukunft". Willst du auch Teil der "Community" sein? Höre den Podcast und teile ihn! Vernetz dich mit Tobias Herwig und dem "Fabrik der Zukunft"-Podcast auf LinkedIn. Und wichtig: bring dich aktiv in den Austausch und die Diskussionen auf LinkedIn ein! So bringen wir gemeinsam die Produktion und Logistik voran. https://www.linkedin.com/in/tobias-herwig/ https://www.linkedin.com/company/fabrik-der-zukunft/ -- Hier die jeweiligen Beiträge, die auch als Kapitelmarken hinterlegt sind. Vielen Dank an alle! 00:01:50 - Daniel Müller - TU Dortmund - https://www.linkedin.com/in/dr-daniel-m%C3%BCller-a78191137/ 00:03:19 - Mirjam Milsch - Volkswagen Nutzfahrzeuge - https://www.linkedin.com/in/mirjam-milsch-826b42147/ 00:04:44 - Jan Hecht - Jan Hecht Industrie Software - https://www.linkedin.com/in/jan-hecht/ 00:06:00 - Birgit Boss - Bosch Connected Industry - https://www.linkedin.com/in/birgit-boss/ 00:07:00 - Ulrich Moeller - Omron - https://www.linkedin.com/in/ulrich-moeller-cobot-amr-robotics-scaras-omron/ 00:08:16 - Elmar Zimmerlin - B&R Industrial Automation - https://www.linkedin.com/in/elmar-zimmerling-47bb6596/ 00:09:42 - Felix Fester - Creadis - https://www.linkedin.com/in/felix-fester-product-thinker/ 00:11:00 - Matthias Kellermann - ipolog - https://www.linkedin.com/in/mgkellermann/ 00:12:26 - Sid Sanghavi - Pashi - https://www.linkedin.com/in/siddhitsanghavi/ 00:14:08 - Andreas Funkenhauser - Nimmsta - https://www.linkedin.com/in/andreas-funkenhauser-37457b180/ 00:15:18 - Jan-Marc Lischka - 5thIndustry - https://www.linkedin.com/in/jan-marc-lischka/ 00:16:35 - Sven Kaluza - Omron - https://www.linkedin.com/in/sven-kaluza-72b2b447/ 00:17:46 - Tanja Gehling - Factory Software - https://www.linkedin.com/in/tanjaimgehling/ 00:19:00 - Gedanken zur Community auf LinkedIn

    ...mehr
  • 10.08.2021
    51 MB
    53:44
    Cover

    #029 Flexibel und effizient zugleich mit passender IT in der Fabrik - mit Steffen Himstedt

    Individualisierung und kurze Lieferzeiten in Kombination sind der größte Wettbewerbsvorteil. Dazu muss die Fabrik flexibel und effizient zeitgleich sein. Doch wie gelingt es beides miteinander zu verbinden? Und wie muss die IT dazu aussehen? Mit Steffen Himstedt, Geschäftsführer und Inhaber von Trebing & Himstedt, redet Tobias Herwig über: - die Transformation, die wir in der produzierenden Industrie brauchen, - die WOW+Now-Fabrik und was sich dahinter verbirgt, - den Weg Fabrik-IT erfolgreich zu gestalten und - die ideale IT-Architektur inkl. ERP, Big Data und Edge Computing. Steffen Himstedt erreichst du am besten über LinkedIn https://www.linkedin.com/in/steffen-himstedt-95b0838/ -- Werde Teil der "Fabrik der Zukunft"-Community und vernetze dich mit uns: https://www.linkedin.com/company/fabrik-der-zukunft

    ...mehr
  • 03.08.2021
    59 MB
    01:02:27
    Cover

    #028 Innovationen in der Logistik - mit Marco Prüglmeier

    Welche Technologien in der Logistik werden unterschätzt? Und welche Innovationen klingen vielversprechender als sie sind? Welche Logistiktrends sind für die Fabrik relevant? Der Gast Marco Prüglmeier ist zusammen mit Alexander Pinker Autor des Buches Buch "Innovationen in der Logistik" und gibt im Gespräch mit Tobias Herwig genau dazu einen guten Überblick. Marco Prüglmeier war nicht nur lange Jahre Projektleiter für Innovationen, Industrie 4.0 und Logistik bei BMW, sondern hat mittlerweile eine eigene Innovationsberatung, sowie ein Logistik-Startup gegründet. In dieser Episode geht es um folge Fragen: - Welche Technologien spielen in der Logistik eine Rolle? - Warum sind manche Technologien über- oder unterschätzt? - Wie findet ein produzierendes Unternehmen die richtigen Technologien? - Wie etabliert man Innovationen gut in der Logistik? - Wie gelingt eine gute Zusammenarbeit mit Startups? Marco Prüglmeier erreichst du am besten unter https://www.linkedin.com/in/prueglmeier/ -- Werbung -- Hier das Buch "Innovationen in der Logistik" bei Amazon kaufen: https://amzn.to/3hDOVTe Der Link ist ein Provisions-Link, auch Affiliate-Link genannt. Wenn du auf einen solchen Link klickst und auf der Zielseite etwas kaufst, bekommen wir vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für dich keine Nachteile beim Kauf oder Preis. Vielen Dank für deine Unterstützung! -- Fabrik der Zukunft -- Willst du mehr über den Podcast erfahren oder hast du ein Feedback für uns? Besuch unsere Website unter https://podcast.fabrikderzukunft.com/

    ...mehr
  • 27.07.2021
    55 MB
    57:24
    Cover

    #027 Ein neues Leitbild für die produzierende Industrie - mit Prof. Dr.-Ing. Peter Burggräf

    Themen wie Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Künstliche Intelligenz verändern nicht nur unseren Alltag, sondern auch die Fabriken der Zukunft. Transformation in den Fabriken sorgt auch für eine neue Art der Fabrikplanung und des Managements der Produktion. Prof. Dr.-Ing. Peter Burggräf ist nicht nur Professor an der Uni Siegen, sondern auch Mitherausgeber des Fachbuches "Fabrikplanung" und CEO von Streetscooter Research einer Management-Beratung für produzierende Unternehmen. Im Gespräch mit Tobias Herwig gibt er einen Einblick in - die zukünftige urbane Fabrik der Zukunft mit Rechenzentrum und Energieproduktion, - eine neue Form der agilen Fabrikplanung, - die Rolle der KI in der Fabrik und Planung und - den Kulturwandel, der mit der digitalen Transformation einher geht. Peter Burggräf erreicht du am besten über LinkedIn https://www.linkedin.com/in/peterburggraef/ -- Das Buch von Peter Burggräf -- Für alle die mehr zur Agilen Fabrikplanung erfahren möchten, kann ich das Fachbuch "Fabrikplanung" von Peter Burggräf und Günter Schuh empfehlen: https://amzn.to/3qV1opO Der Link ist ein Provisions-Link, auch Affiliate-Link genannt. Wenn du auf einen solchen Link klickst und auf der Zielseite etwas kaufst, bekommen wir vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für dich keine Nachteile beim Kauf oder Preis. Vielen Dank für deine Unterstützung! -- Fabrik der Zukunft - Podcast -- Willst du mehr über den Podcast erfahren oder hast du ein Feedback für uns? Besuch unsere Website unter https://podcast.fabrikderzukunft.com/

    ...mehr
  • 20.07.2021
    55 MB
    57:33
    Cover

    #026 3D-Fabrikplanung und Simulation mit integrierten Datenmodellen - mit Matthias Kellermann

    Ob Fabriklayouts, Stücklisten oder Prozesse - im Fabrikplanungsprozess gibt es viele verschiedene Daten und Informationen. Stand heute werden aber die meisten Entscheidungen mit Excel und viel Bauchgefühl getroffen. Heute ist Matthias Kellermann, CEO von ipolog GmbH, zu Gast. Mit Matthias arbeite ich, Tobias Herwig, schon seit vielen Jahren in meiner Rolle bei ipolog zusammen. Deswegen ist diese Episode wirklich etwas besonders und ein Highlight für mich. Wir reden gemeinsam über folgende Themen: - warum Fabrikplanung heute viel mit Bauch und Excel funktioniert, - die Rolle von Daten im Planungsprozess, - wie 3D-Visualisierung und Simulation die Planung bereichern, - welche Möglichkeiten Software in der Fabrikplanung bietet und - ob uns die KI bald die Fabrikplanung abnimmt. Du erreichst Matthias Kellermann auf LinkedIn unter https://www.linkedin.com/in/mgkellermann/ Weitere Infos zur Montage- und Logistikplanung mit ipolog findest du hier: https://www.ipolog.ai/webinar/ -- Du willst bei Community-Aktionen mitmachen? Dann vernetze dich per LinkedIn bei mir: https://www.linkedin.com/in/tobias-herwig/

    ...mehr
  • 13.07.2021
    45 MB
    47:18
    Cover

    #025 Grey Collar statt Blue Collar in der Produktion? - mit Stephan Jorra Werkleiter bei Siemens Energy

    Im Berliner Werk von Siemens Energy arbeiten ca. 1000 Mitarbeiter in der Produktion in mehreren Schichten. Wie schafft man es als traditionsreiches über 100 Jahre altes Werk Vorreiter zu sein und die Chancen der Digitalisierung und Automatisierung zu nutzen? Wie gelingt es die Mitarbeiter in dieser Transformation mitzunehmen und den Kulturwandel aktiv zu gestalten? Mit Werkleiter Stephan Jorra rede ich, Tobias Herwig, über - die Herausforderung der flexiblen Produktion, - die Rolle von KI und Robotik in seiner Fabrik, - die Frage, wie Mitarbeiter in der Produktion befähigt werden, - die Schwierigkeit Freiräume für Weiterbildung zu schaffen, - "Grey Collar"-Mitarbeiter in der Fabrik und - den damit einhergehenden Kulturwandel. Du erreichst Stephan Jorra auf LinkedIn unter https://www.linkedin.com/in/stephan-jorra-111754105/ - Folge gerne dem Fabrik der Zukunft Podcast auf LinkedIn unter https://www.linkedin.com/company/fabrik-der-zukunft/ Vielen Dank fürs Abonnieren, Bewerten und Weiterempfehlen des Podcasts!

    ...mehr
  • 06.07.2021
    46 MB
    48:47
    Cover

    #024 Flexible Fabriken als neue Investitionsanlage!? - mit Philip Plattmeier

    Was macht das Startup FlexFactory, das von Porsche, MHP und Munich Re gegründet wurde? Eine flexible Produktion wird durch neue Technologien und die Digitalisierung realistisch. Aber dennoch scheuen viele produzierende Unternehmen die Investition und das Risiko. Porsche, MHP und die Munich Re haben gemeinsam die FlexFactory gegründet um diesen Missstand zu beheben. Mit Philip Plattmeier, dem Managing Director der FlexFactory GmbH, redet Tobias Herwig über: - die Möglichkeiten und Herausforderungen einer flexiblen Fabrik, - die Erhöhung der Flexibilität durch Digitalisierung, - den größeren Investitionsbedarf in produzierenden Unternehmen, - eine "Performance Garantie" für die Fabrik der Zukunft, - Produktionsanlagen als eine neue Asset-Klasse und - die neue Rolle von Investoren und Versicherungen. Du kannst dich mit Philip Plattmeier unter https://www.linkedin.com/in/philip-plattmeier-134308b/ vernetzen. -- Wir freuen uns über eurer Feedback zur Episode direkt über LinkedIn https://www.linkedin.com/in/tobias-herwig/ oder per Mail an [email protected]

    ...mehr
  • 29.06.2021
    48 MB
    50:19
    Cover

    #023 Automatisierung in der Zerspanung und die Zerspanungsfabrik 4.0 - mit Uli Remmel

    Zerspanung ist der Prozess, bei dem Späne fliegen und Kühl- und Schmierstoffe gerne die Luft vernebeln. Der Zerspanungsprozess selbst ist dabei oft hoch automatisiert. Aber was ist mit den Prozessen drum herum? Egal, ob es um Roboter zum Einlegen der Rohteile oder den Digitalen Zwilling dahinter geht: gerade mit kleinen Losgrößen tut sich ein Zerspaner oft schwer. Uli Remmel ist Experte für das Thema Automatisierung und Digitalisierung in der Zerspanung und baut gerade mit Partnern seine eigene Demofabrik auf. Mit Uli habe ich, Tobias Herwig, über folgende Themen gesprochen: • die Besonderheiten im Bereich der Zerspanung, • wie eine Referenzfabrik aussehen kann, • welche Möglichkeiten die Robotik in der Zerspanung bietet, • wo es aktuell noch Herausforderungen in der Automatisierung gibt und • welche Rolle Software bei dem Ganzen spielt. Uli Remmel erreichst du auf LinkedIn unter https://www.linkedin.com/in/ulrich-remmel-07897a96/ Alle Infos zu seiner Demofabrik-Z4 und der Eröffnung am 30.9.21 findest du unter https://demofabrik-z4.de/ -- Folge "Fabrik der Zukunft" auf auf LinkedIn für die neusten Episoden und Updates https://www.linkedin.com/company/fabrik-der-zukunft

    ...mehr
  • 22.06.2021
    54 MB
    56:27
    Cover

    #022 Das dezentrale Betriebssystem für die Fabrik-IT von morgen - mit Maximilian Fischer

    In den Fabriken ist Stand heute oft noch wenig digitalisiert. Wenn es um die Steuerung geht, werden zwar immer mehr MES-Projekte umgesetzt, diese sind aber oft sehr teuer und langwierig. Kann ein wirklich dezentraler Ansatz mit einer Edge-Architektur da eine Alternative sein? Mit Maximilian Fischer, Gründer von Actyx, rede ich über: - den Grund, warum viele Prozesse noch nicht digital abgebildet sind, - die Herausforderung klassischer IT-Architekturen, - dezentrale Ansätze mit Edge Computing, - die Entwicklungsplattform von Actyx und - das Zusammenspiel mit Cloud-Applikationen. Du erreichst Max unkompliziert auf LinkedIn https://www.linkedin.com/in/maximilianpfischer/ -- Schreib mir wenn du als Interviewpartner oder Sponsor mit dabei sein möchtest an [email protected] oder einfach über LinkedIn. https://www.linkedin.com/in/tobias-herwig/

    ...mehr
  • 15.06.2021
    57 MB
    59:32
    Cover

    #021 Automatisierte und flexible Türenproduktion in China - mit Werkleiter Mario Bock von Hörmann

    Wie baut Hörmann am besten Stahlblechtüren in China? Wie lernt ein Werkleiter dabei aus den 35 anderen Werken? Wie schafft man es flexibel individuelle Kundenanforderungen zu berücksichtigen und gleichzeitig höchste Qualität zu bieten? Mit Mario Bock, Plant Director bei Hörmann Changshu Door Production, redet Tobias Herwig über diese Fragen. Zudem wurden folgende Themen diskutiert: - wie eine innovative Stahlblechtüren-Produktion abläuft, - die Rolle der Automatisierung, - was in dem Greenfield-Projekt anders gemacht wurde, - Besonderheiten bei der Produktion in China und - die flexible Matrix-Türenproduktion der Zukunft. Vielen Dank für die Einblicke in aktuelle Innovationen, sowie den spannenden Einblick in die chinesischen Besonderheiten und die Fabrik-Vision für die Zukunft. Das Video zur Produktion findest du dem LinkedIn-Profil von Fabrik der Zukunft: https://www.linkedin.com/company/fabrik-der-zukunft/ Hier das LinkedIn-Profil von Mario Bock: https://www.linkedin.com/in/mario-bock-22a84613/ -- Werbepartner der heutigen Episode -- HandlingTech - Modulare Roboterplattformen: https://www.handlingtech.de/podcast/ Eromobil - Erste Hilfe bei Werkzeugbruch: https://www.eromobil.de/podcast/ -- Danke für deine Unterstützung -- Hat dir die Folge gefallen? Gib mir bitte eine Bewertung auf Apple Podcasts und teile die Episode in deinem Netzwerk. Vielen Dank für deine Unterstützung für mein persönliches Projekt!

    ...mehr
  • 07.06.2021
    56 MB
    59:09
    Cover

    #020 Bedeutet die Automatisierung das Ende der U-Zelle? - mit Christian Schulz

    Durch Lean Manufacturing wurde die U-Zelle zum Standard in der Fließmontage. Hier wird alles so optimiert, dass der Mensch bestmöglich Produkte montieren kann. Doch ist das in Zeiten der Automatisierung noch zeitgemäß? Mit Christian Schulz von Neolog redet Tobias Herwig über die O-Zelle als radikale Alternative zur bisherigen U-Zelle. Dabei reden wir über: - die Vor- und Nachteile der klassischen U-Zelle, - die Lean-Prinzipien in Zeiten von Industrie 4.0, - das neue Konzept der O-Zelle, - die großen Möglichkeiten, die sich durch den Einsatz von Robotik ergeben und, - die Frage, wie die O-Zelle die gesamte Fabrik verändern könnte. Christan Schulz erreichst du am besten auf LinkedIn https://www.linkedin.com/in/christian-schulz-ba9518192/ -- Hat dir die Folge gefallen? Gib mir bitte eine Bewertung auf Apple Podcasts und teile die Episode in deinem Netzwerk. Vielen Dank für deine Unterstützung für mein persönliches Projekt!

    ...mehr
  • 31.05.2021
    47 MB
    49:37
    Cover

    #019 Die papierlose Fabrik mit ePaper einfach realisieren - mit Lars Oelke von COT

    Wie gelingt es in einer bestehenden Fabrik die doch noch oft vorhanden Drucker abzuschaffen und endlich papierlos zu werden? Bestehende IT-Infrastruktur macht das oft nicht leicht. Ist ePaper eine Antwort darauf? Mit Lars Oelke von COT (Computer OEM Trading GmbH), redet Tobias Herwig im "Fabrik der Zukunft"-Podcast über folgende Themen: - Gründe warum Fabriken oft noch nicht papierlos sind, - Kommissionier-Zonen als konkreter Anwendungsfall, - wie Picklisten mit ePaper digitalisiert werden können, - der Prozess um ePaper in der Fabrik zu verwenden, - wie einfach bestehende Infrastruktur genutzt werden kann und - welche Rolle Scanning und smarte Brillen spielen. Du kannst Lars Oelke einfach über LinkedIn erreichen https://www.linkedin.com/in/lars-o-906a7a130/ Weitere Infos zur ePaper Technologie findest du unter https://epaper.cot.de/ -- Hat dir die Folge gefallen? Gib uns bitte eine Bewertung auf Apple Podcasts und teile die Episode in deinem Netzwerk. Vielen Dank für deine Unterstützung!

    ...mehr
  • 24.05.2021
    58 MB
    01:00:34
    Cover

    #018 Die Montage der Zukunft für anspruchsvolle Produkte - mit Guido Hüttemann vom WZL

    Komplexe Produkte wie LKWs, Maschinen oder Windkraftanlagen werden oft in Losgröße 1, in Montagelinien und zum Großteil manuell montiert. Doch das wandelt sich massiv! Freiverkettete Montagezellen, mobile Robotik und digitale Optimierungs-Algorithmen sind immer mehr Realität in den Fabriken. Mit Guido Hüttemann, Oberingenieur am WLZ der RWTH Aachen und Centerleiter des XL Assembly redet Tobias Herwig über folgende Themen: - wie sieht die Montage der Zukunft aus, - wie organisatorische Flexibilität geschaffen wird, - welche Herausforderungen die flexible Montagekonzepte haben, - welche Rolle mobile Robotik dabei spielt, - und welche Software-Architektur die Fabrik dazu braucht. Jeder der sich tieferen Austausch zu diesem Thema wünscht, darf gerne mit Guido direkt in Kontakt treten: https://www.linkedin.com/in/guido-h%C3%BCttemann-2a977378/ - Vernetz dich gerne mit Tobias Herwig für die neusten Episoden und Updates und gib mir gerne ein persönliches Feedback https://www.linkedin.com/in/tobias-herwig/

    ...mehr
  • 17.05.2021
    46 MB
    47:56
    Cover

    #017 Digitalisierung der Fabriken bei Schaeffler - mit Roberto Henkel

    Wie baut man eine gute Digitalisierungs-Strategie für einen Konzern wie Schaeffler auf? Wie schafft Schaeffler es gute Standards zu entwickeln und zeitgleich nah den den vielfältigen Produktions-Anwendungsfällen zu sein? Roberto Henkel ist Senior Vice President Digitalization & Operations IT bei Schaeffler und gibt ein Blick in die verschiedenen Innovationsfelder, Vorgehensweisen und Anwendungsfälle. Wir reden über - die Digitalisierungs-Strategien und Strukturen, - vielversprechende Technologien wie Co-Bots, Data Analytics und co, - die Zusammenarbeit im Konzern und den einzelnen Werken, - die Herausforderung gute Standards zu entwickeln, - und die Frage, wie die Fabrik der Zukunft bei Schaeffler aussieht. Am besten erreichst du Roberto Henkel auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/robertohenkel/ -- Hat dir die Folge gefallen? Gib mir bitte eine Bewertung auf Apple Podcasts und teile die Episode in deinem Netzwerk. Vielen Dank für deine Unterstützung für mein Projekt!

    ...mehr
  • 10.05.2021
    59 MB
    01:02:24
    Cover

    #016 Die Fabrik digital in 3D - mit Finn Boysen von NavVis

    Die Fabrik digital in 3D, das ermöglicht einiges in der Planung, aber auch im Betrieb und der Wartung einer Fabrik. Voraussetzung ist aber unter anderem, dass die Daten aktuell und vollständig sind. Wie man schnell seine Fabrik in 3D scannen kann und welcher Rolle Laserscans und die Cloud spielen, bespreche ich mit Finn Boysen. Finn Boyson arbeitet bei NavVis einem Startup aus München und ist für das Wachstum verantwortlich. Finn gibt mir, Tobias Herwig, einen Einblick in folgende Themen: - Welche Herausforderungen gibt es in der Planung von Fabriken? - Was macht gute 3D-Daten aus? - Wie digitalisiere ich schnell und einfach meine Fabrik mit 3D-Laser-Scans? - Wie schaffe ich es, dass diese Daten wirklich genutzt werden? - Welche Anwendungsfälle ergeben sich auf Basis der 3D-Daten? - Welche Rolle spiel die Hard- und Software von NavVis? Du kannst dich mit Finn Boyson über LinkedIn vernetzen: https://www.linkedin.com/in/finn-boysen-6361351/ Mehr Infos zu NavVis erhältst du unter: https://www.navvis.com/digital-factory - Folge mir, Tobias Herwig, auf auf LinkedIn für die neusten Episoden und Updates: https://www.linkedin.com/in/tobias-herwig/

    ...mehr
  • 03.05.2021
    42 MB
    44:46
    Cover

    #015 Lernen mit den besten produzierenden Unternehmen - mit Georg Wasserloos

    Die Themen in der Fabrik kommen und gehen. Oder vielleicht doch nicht? Trends wie "Lean" sind jetzt schon 30 Jahre alt und "Industrie 4.0" feiert den 10 Geburtstag. Immer ist die Herausforderung ähnlich: wie schafft es eine Fabrik die Innovationen gewinnbringend umzusetzen? Georg Wasserloos ist vor 25 Jahren zusammen mit produzierenden Unternehmen nach Japan gereist um Lean zu verstehen. Auch heute noch veranstaltet er Lernreisen zu den innovativsten Fabriken. Tobias Herwig redet mit ihm über: - die Lean-Welle und was wir aus der Zeit von damals mitnehmen können, - die parallelen zur Industrie 4.0, - die Frage, wie Lernen im Produktions-Kontext gelingt, - Lernen mit allen Sinnen in der Fabrik und - die Trends, die heute die Produktionsleiter beschäftigen. Georg Wasserloos erreichst du am besten unter https://www.linkedin.com/in/georg-wasserloos/ Weitere Informationen zu den Lernreisen und Share2Perform findest du unter https://www.share2perform.com/lernreise -- Folge mir, Tobias Herwig, auf auf LinkedIn für die neusten Episoden und Updates: https://www.linkedin.com/in/tobias-herwig/

    ...mehr
  • 26.04.2021
    57 MB
    01:00:15
    Cover

    #014 Industrie 4.0 in der Bekleidungsindustrie - mit Joachim Hensch

    Die Produktion von Kleidung ist bis heute durch einen stark manuellen Herstellungsprozess mit vielen Mitarbeitern geprägt. Trotzdem hält hier die Digitalisierung Einzug. Egal, ob der durch Algorithmen optimierter Mitarbeitereinsatz oder das VR-Training: es gibt vielfältige Wege, die Möglichkeiten der digitalen Transformation zu nutzen. Joachim Hensch war 25 Jahre bei Hugo Boss und die letzten Jahre als Managing Director in der Türkei für 4000 Mitarbeiter verantwortlich. Er berichtet über: • die Besonderheiten der Bekleidungsindustrie, • die Herausforderungen durch stark manuelle Prozesse und immer kürzere Produktzyklen, • VR Training und digitale Mitarbeiter-Einsatzplanung, • Automatisierung und die Rolle des Menschen, • sowie weitere Best Practice aus der Hugo-Boss-Fabrik in Izmir. Man erreicht Joachim Hensch auf LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/company/joachim-hensch-consulting/ -- Folge mir, Tobias Herwig, auf auf LinkedIn für die neusten Episoden und Updates: https://www.linkedin.com/in/tobias-herwig/

    ...mehr
  • 19.04.2021
    44 MB
    46:23
    Cover

    #013 Warum BMW eigene AMRs entwickelt und verkauft - mit Jimmy Nassif

    Autonome Transportroboter (Autonomous Mobile Robots - kurz AMR) stellen die Intralogistik auf den Kopf. BMW entwickelt jetzt nicht nur eigene AMRs, sondern auch eigene Software um die Logistik in den eigenen Fabriken voranzubringen. Das alles kommt so gut an, dass BMW mit idealworks sogar ein eigenes Startup gegründet hat. Ich rede mit Jimmy Nassif dem CTO von idealworks über - die Frage, warum BMW jetzt AMRs baut, - die Intralogistik der Zukunft, - das AMR iw.hub und dessen Besonderheiten, - die Möglichkeiten mit einem intelligenten Flottenmanagement und, - die Rolle von Software bei AMRs. Du erreichst Jimmy Nassif auf LinkedIn unter https://www.linkedin.com/in/jimmy-nassif-muc/

    ...mehr
  • 12.04.2021
    61 MB
    01:03:38
    Cover

    #012 Hier wird die Automobil-Produktion der Zukunft entwickelt - mit Frieder Heieck

    Die ARENA2036 ist ein Forschungscampus in dem Industrieunternehmen zusammen mit Forschern an der Automobil-Produktion der Zukunft arbeiten. Ich rede mit Frieder Heieck, dem Forschungskoordiniator der ARENA2036, der die richtigen Partner zusammenbringt, damit wertvolle Innovationen entstehen können. Wir reden gemeinsam über - die großen Trends in der Automobilindustrie, - die Frage, wie sich die Automobilproduktion verändert, - den Unterschied zwischen Matrix-Produktion und fluider Produktion, - den intelligenten Fußboden, Co-Bots, sowie 5G, - die Herausforderung von Werkleitern ein innovatives Umfeld zu schaffen und, - wie Innovationen in der ARENA2036 gefördert werden. Alle Informationen zur ARENA2036 findest du hier: https://www.arena2036.de/ Du erreichst Frieder Heieck auf LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/in/friederheieck/ -- Hat dir die Folge gefallen? Gib mir bitte eine Bewertung auf Apple Podcasts und teile die Episode in deinem Netzwerk. Vielen Dank für deine Unterstützung für mein Projekt! Folge mir auf LinkedIn für die neusten Episoden und Updates und gib mir gerne ein persönliches Feedback https://www.linkedin.com/in/tobias-herwig/

    ...mehr
  • 29.03.2021
    49 MB
    51:12
    Cover

    #011 Die Standardisierung des Digitalen Zwillings der Fabrik - mit Dr. Birgit Boss von Bosch

    Der Digitale Zwilling der Fabrik ist ein großes Marketing-Buzzword. Gleichzeitig sind viele Unternehmen dabei, diesen Digitalen Zwilling gemeinsam zu standardisieren und lebendig werden zu lassen. In dieser Folge erfährst du, - was einen guten "Digitaler-Zwilling-Standard" ausmacht, - wo wir technologisch stehen und was wir erwarten können, - warum Open Source dabei eine große Bedeutung hat und - was es mit der Verwaltungsschale auf sich hat. Im Gespräch war Dr. Birgit Boss, die für die Standardisierungs-, Open Source- und IP-Strategie bei Bosch Connected Industry zuständig ist und u.a. im Board der Industrial Digital Twin Association sitzt. Dr. Birgit Boss erreicht man am besten auf LinkedIn unter https://www.linkedin.com/in/birgit-boss/ -- Hat dir die Folge gefallen? Gib mir bitte eine Bewertung auf Apple Podcasts und teile die Episode in deinem Netzwerk. Vielen Dank für deine Unterstützung für mein Projekt! Folge uns auf LinkedIn für die neusten Episoden und Updates und gib mir gerne ein persönliches Feedback https://www.linkedin.com/company/fabrik-der-zukunft/ Für die nächste Staffel suche ich noch nach Fabrikbetreibern und Technologieanbietern, die Lust auf eine gemeinsame Episode haben. Bitte meldet euch einfach bei mir.

    ...mehr
  • 22.03.2021
    51 MB
    53:51
    Cover

    #010 Digitale Prozesserfassung und Optimierung in der Logistik bei Festo - mit Dr. Alexander Hoppe und Sascha Kaczmarek

    Ist eine Prozessoptimierung gewünscht und sind keine Prozessdaten vorhanden? Wie man in so einem Fall bei den Mitarbeitern in der Logistik vorgehen kann, schauen wir uns heute anhand eines Projektes bei Festo an. Wir reden über - die Anlieferung der Teile an die Montagelinie bei Festo, - wie Arbeitsplätze in der Logistik optimiert werden können, - die Frage, wie man Transparenz in die Prozesse bekommt, auch wenn man kaum Daten hat, - welche Vorteile eine digitale Prozessaufnahme gegenüber REFA hat, - die KI-Technologie der MotionMiners, mit der Prozesse einfach erfasst und ausgewertet werden können und, - Fahrdaten sowie Ergonomie und wie diese mit der gleichen Technik getrackt werden können. Diese Episode ist für alle, die sich für Materialflussoptimierung in der Produktion interessieren und hilfreiche KI-Anwendungsfälle kennenlernen möchten, die funktionieren, auch wenn erstmal kaum Daten vorhanden sind. Vielen Dank an Dr. Alexander Hoppe von Festo ( https://www.linkedin.com/in/alexander-hoppe-79b51b11/ ) und Sascha Kaczmarek von den MotionMiners ( https://www.linkedin.com/in/saschakaczmarek/ ) für das offene Gespräch! -- Hat dir die Folge gefallen? Gib mir bitte eine Bewertung auf Apple Podcasts und teile die Episode in deinem Netzwerk. Vielen Dank für deine Unterstützung für mein Projekt! Folge uns auf LinkedIn für die neusten Episoden und Updates und gib mir gerne ein persönliches Feedback https://www.linkedin.com/company/fabrik-der-zukunft/ Für die nächste Staffel suche ich noch nach Fabrikbetreibern und Technologieanbietern, die Lust auf eine gemeinsame Episode haben. Bitte meldet euch einfach bei mir.

    ...mehr
  • 15.03.2021
    54 MB
    56:25
    Cover

    #009 Greenfield im Mittelstand - 3 Werke zusammenlegen und die Materialflüsse optimieren

    Der Elektromotoren-Hersteller Alber hat seine Fabrik neu gebaut und gleich die Produkte zweier Schwester-Werke mit integriert. Ein solches "Grüne-Wiese"-Projekt bietet große Chancen, ist aber auch nicht leicht zu stemmen. Deswegen hat das Planungsbüro Archonic bei der Planung der gesamten Fabrik, sowie der Bürogebäude unterstützt. In dieser Episode lernt man, - was Erfolgsfaktoren für eine Greenfield-Planung sind, - wie ganzheitliche Fabrikplanung funktioniert, - wie eine gute Zusammenarbeit zwischen Planungsdienstleister und produzierendem Unternehmen gelingt und - welche Chancen und Herausforderungen eine Automatisierung der Lager mit sich bringt. Vielen Dank an Herr Jürgen Wiesmath, Leiter der Produktion der Alber GmbH ( https://www.alber.de/ ), und an Herr Marco Völlm, Geschäftsführer der Archonic GmbH ( https://www.archonic.de/ ), für die Einblicke in den gesamten Planungsprozess! -- Hat dir die Folge gefallen? Gib mir bitte eine Bewertung auf Apple Podcasts und teile die Episode in deinem Netzwerk. Vielen Dank für deine Unterstützung für mein Projekt! Folge "Fabrik der Zukunft" auf LinkedIn für die neusten Episoden und einen interaktiven Austausch: https://www.linkedin.com/company/fabrik-der-zukunft/

    ...mehr
  • 08.03.2021
    58 MB
    01:01:11
    Cover

    #008 Prozesse und IT in der Fabrik durchdacht - mit Prof. Jörg W. Fischer

    Eine durchgängige End-To-End Sichtweise ist entscheidend um Prozesse und IT in der Fabrik gut zu gestalten. Es ist wichtig, dass die Software zu den übergreifenden Prozessen und die Prozesse zu dem Produktportfolio passen. Wie das gelingen kann, diskutiere ich mit Prof. Jörg W. Fischer von der Hochschule Karlsruhe. Wir reden über - eine ganzheitliche Sicht auf die Fabrik - die Auswirkungen des Produktportfolios auf die Prozesse in der Fabrik - Configure to Order (CTO) und wie dieser Trend die Produktion und Logistik verändert - entscheidende Unterschiede zwischen dem Mittelstand und der Automobilindustrie - die richtige Software für die Produktion - das Zusammenspiel der PLM, ERP und MES-Systeme - die Vision der Fabrik der Zukunft Prof. Jörg W. Fischer erreicht man am besten über LinkedIn unter https://www.linkedin.com/in/j%C3%B6rg-w-fischer/ oder über seinen Youtube-Kanal https://www.youtube.com/user/RealJeerg -- Folge mir auf auf Linkedin für die neusten Episoden und Updates: https://www.linkedin.com/in/tobias-herwig/ Hat dir die Folge gefallen? Gib mir bitte eine Bewertung auf Apple Podcasts und teile die Episode in deinem Netzwerk. Vielen Dank für deine Unterstützung für mein Projekt!

    ...mehr
  • 01.03.2021
    41 MB
    42:51
    Cover

    #007 Digitalisierung verändert das Geschäftsmodell der Logistikdienstleister - mit Karsten Keil von Schnellecke

    Wie sieht die Digitalisierungs-Strategie bei einem Logistikdienstleister aus? Wie geht Schnellecke damit um, dass immer mehr Automatisierung in die Fabrik einzieht? Über diese Fragen rede ich mit Karsten Keil, der u.a. im Board von Schnellecke Logistics SE ist und für die Gruppen IT und Digitalisierung verantwortlich ist. Wir beantworten die Fragen - warum für die Logistik das Thema Software wettbewerbsentscheidend ist - wie sich das Geschäftsmodell von Schnellecke in den nächsten Jahren wandeln wird - welchen Beitrag die Logistik zur Fabrik der Zukunft leistet - warum es zentral ist, dass die großen Hersteller ihre Daten mit der gesamten Supply Chain teilen - wie die Zusammenarbeit zwischen produzierenden Unternehmen und Logistikdienstleistern in Zukunft aussieht Karsten Keil erreicht man am besten auf LinkedIn unter linkedin.com/in/karsten-keil-6090761a6 Vielen Dank für dein Abo für diesen Podcast! Wenn du mehr Infos und einen interaktiven Austausch zum Thema willst, folge Fabrik der Zukunft auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/fabrik-der-zukunft

    ...mehr
  • 25.02.2021
    45 MB
    47:31
    Cover

    #006 BIM in der Fabrikplanung als große Chance - mit Thomas Neuhäuser vom Fraunhofer IGCV

    BIM (Building Information Modeling) ist im Baugewerbe schon weit verbreitet. Aber was ist BIM genau? Und kann man BIM auch in der Fabrikplanung nutzen? Mit Thomas Neuhäuser vom Fraunhofer IGCV rede ich über diese Fragen. Er schreibt seine Dissertation an der TU München zu dem Thema und ist Gruppenleiter für Kollaborative Fabrikplanung bei Fraunhofer. Thomas forscht zu der Frage, wie BIM als System u.a. für die Layoutplanung genutzt werden kann und nimmt uns rein in seine Konzepte und Ideen und die Möglichkeiten das ganze IT-seitig umzusetzen. Wir reden über - die Frage was BIM im Fabrikkontext bedeutet - die Möglichkeiten mit BIM die Fabrik der Zukunft zu planen - den Digitalen Zwilling auf Basis der BIM-Methode - konkrete Beispiel über den Einsatz von BIM in der Fabrik - Einsparungen die durch BIM entstehen können - die Konsequenzen für Fabrikplaner und Softwareanbieter Ihr erreicht Thomas Neuhäuser unter https://www.linkedin.com/in/thomas-neuh%C3%A4user-641194155/ Hat dir die Folge gefallen? Gib mir bitte eine Bewertung auf Apple Podcasts und teile die Episode in deinem Netzwerk. Vielen Dank für deine Unterstützung für mein Projekt! Ich freue mich über eurer Feedback zur Episode direkt über Linkedin oder an [email protected]

    ...mehr
  • 22.02.2021
    58 MB
    01:01:10
    Cover

    #005 Strategie für die Fabrik der Zukunft & Flexible Zellfertigung - mit Dr. Christoph Sieben (BCG)

    Wie sieht die Fabrik der Zukunft aus? Was heißt das konkret für ein produzierendes Unternehmen und wie entwickelt man eine Zielbild für seine Produktion? Über diese Fragen rede ich mit Dr.-Ing. Christoph Sieben. Er ist Associate Director bei der BCG und Experte für Digitalisierung und Strategie in der Fertigung. Wir reden im Gespräch über - den Weg hin zu einer Vision für die eigene Fabrik - den Wettbewerbsvorteil durch Digitalisierung der Produktion - die flexible Zellfertigung bzw. Matrix-Montage und deren Potenziale - die Frage wie die Wandlungsfähigkeit erhöht werden kann und welche Herausforderungen es dabei gibt - die technologischen Trends wie IoT-Technologie und 5G Man erreicht Christoph Sieben am besten per Mail unter [email protected] --- Hat dir die Folge gefallen? Gib mir bitte eine Bewertung auf Apple Podcasts und teile die Episode in deinem Netzwerk. Vielen Dank für deine Unterstützung für mein Projekt! Ich freue mich über eurer Feedback zur Episode direkt über LinkedIn oder an [email protected]

    ...mehr
  • 22.02.2021
    52 MB
    54:50
    Cover

    #004 3D-Bestandserfassung in der Digitalen Fabrik - mit Christoph Wintrup von Hemminger Ingenieurbüro

    Wie schafft man es mit wenig Aufwand ein digitales Abbild seiner Fabrik zu bekommen? Wie kann man 3D-Daten ideal für die Planung oder Optimierung der Produktion zu nutzen? Christioph Wintrup vom Hemminger Ingenieurbüro ist Experte für das Thema 3D-Bestandserfassung und erklärt, wie 3D-Laserscanner, Punktewolken oder auch Drohnen für eine schnelle Digitalisierung sorgen. Wir reden über folgende Fragen: - Wann lohnt sich eine 3D-Erfassung? - Welche technologischen Möglichkeiten gibt es? - Wie nutzt man die gewonnen Daten richtig? - Welche Potenziale bietet eine Fabrik in 3D? Die Folge ist Ideal für alle die schon mit veralteten oder falschen Layout-Daten oder fehlenden Informationen zu kämpfen hatten, egal ob Fabrik-Verantwortliche, Produktionsleiter, Layoutplaner, Dienstleister oder Berater. --- Christoph erreicht man am besten über LinkedIn https://www.linkedin.com/in/christoph-wintrup-b3b714/ Weitere Infos zum Hemminger Ingenieurbüro findet man unter https://www.hemminger.info/ Folge mir auf auf Linkedin für die neusten Episoden und Updates: https://www.linkedin.com/in/tobias-herwig/ Ich freue mich über eurer Feedback zur Episode direkt über Linkedin oder an [email protected]

    ...mehr
  • 22.02.2021
    52 MB
    55:02
    Cover

    #003 - Wie ein Werkleiter eine komplexe Automobilproduktion voranbringt - mit Dr. Wolfgang Zitz

    In dieser Folge lernst du die Sicht eines erfahrenen Werkleiters aus der Automobilindustrie kennen. Dr. Wolfgang Zitz war lange Vice President bei Magna Steyr in Graz. Er berichtet von seinem Weg in die Verantwortung, seiner Rolle als Produktions-Chef und dem wie er auch noch heute Mentor, Techniker und Freigeist ist. Über folgendes haben wir geredet: - Wie Autos mit großer Varianz erfolgreich produziert werden - Wie eine Fabrik gut geführt wird - Was es heißt Menschen und Technologie gleichermaßen im Blick zu haben - Warum er sich als Mentor, Techniker und Freigeist bezeichnet

    ...mehr
  • 22.02.2021
    53 MB
    56:13
    Cover

    #002 Die Fabrik auf dem Wasser - Bluefield Konzept - mit Dr. Vejn Sredic

    Greenfield und Brownfield kennen Fabrikplaner als Begriffe gut. In dieser Episode klären wir, was es sich mit Bluefield® auf sich hat. Mit Dr. Vejn Sredic rede ich über sein Konzept der Transformable Area Systems (TASs) welche zum Beispiel als Basis für Fabik auf dem Meer realisiert werden könnten. Bluefield ist ein maritimes TAS. Wir beantworten die Fragen - warum wandlungsfähige Fabriken so wichtig sind - wie eine Fabrik auf dem Wasser die Lösung für viele Herausforderungen darstellen könnte -was die nächsten Schritte zur Realisierung dieser Vision sind

    ...mehr
  • 22.02.2021
    53 MB
    55:47
    Cover

    #001 Wie Henkel seine Fabriken digitalisiert - mit Werkleiter Dr. Stefan Kozielski

    In Düsseldorf steht Europas größte Fabrik von Henkel und ist zugleich die Konzernzentrale. Dr. Stefan Kozielski ist dort Werkleiter und kann einiges über die Digitalisierung der Prozesse berichten. In dem gemeinsamen Gespräch geht es um - die Besonderheiten der Prozessindustrie und dem Werk in Düsseldorf - die Vision rund um die Digitalisierung bei Henkel - Big Data und die Möglichkeit Prozesse dadurch besser zu verstehen - einen gesunden Wettbewerb, der durch Transparenz in den Daten entstehen kann - Nachhaltigkeit und die Einbeziehung der Mitarbeiter Alle die etwas für Digitalisierungs-Strategien lernen wollen, einen Einblick in Innovationen innerhalb der Prozessindustrie bekommen möchten oder verstehen möchten wie Big Data beim Verständnis der eigenen Prozesse hilft, sind herzlich Willkommen!

    ...mehr
  • 22.02.2021
    6 MB
    06:25
    Cover

    Trailer - Der "Fabrik der Zukunft"-Podcast

    In dieser ersten Episode stelle ich den "Fabrik der Zukunft"-Podcast vor. Ich, Tobias Herwig, erzähle was mich motiviert, warum ich diese persönliche Projekt gestartet habe und was ihr alles erwarten könnt. Folgendes werdet ihr in dieser Episode entdecken: - Wie es dazu kam, dass ich den Podcast gestartet habe - Warum ich den Podcast als Plattform für Inspirationen verstehe - Welche Gäste ich in den nächsten Folgen haben werde - Welche Themen du erwarten kannst - Wie du konkret mitmachen kannst

    ...mehr