Cover

MDR KULTUR Café

Informativ und unterhaltsam zugleich, das ist das MDR KULTUR-Café. In entspannter Atmosphäre erzählen prominente Gäste aus ihrem Leben, gewähren Einblicke in ihre Persönlichkeit und berichten über aktuelle berufliche Projekte.

Alle Folgen

  • 12.06.2021
    40 MB
    41:41
    Cover

    Gardi Hutter: Clownerie auf Spitzenniveau

    Als Clown zieht Gardi Hutter seit 40 Jahren durch die Welt, von Leipzig bis Australien. Es ist Clownerie auf absolutem Höchstniveau. Warum sie gerade dieses Genre so gut ausfüllt, erzählt sie im Gespräch mit Ilka Hein.

    ...mehr
  • 04.06.2021
    43 MB
    45:01
    Cover

    Großmeisterin Elisabeth Pähtz kämpft für Gleichberechtigung im Schachsport

    Elisabeth Pähtz wurde 1985 in Erfurt geboren und verbrachte ihre Kindheit am schwarz-weißen Brett. Mit fünf Jahren hat sie die Liebe zum Königsspiel entdeckt. Die deutsche Großmeisterin im Gespräch mit Thomas Bille.

    ...mehr
  • 30.05.2021
    52 MB
    55:07
    Cover

    Schriftsteller Clemens Meyer über den neuen Polizeiruf

    Clemens Meyer hat das Drehbuch zum neuen "Polizeiruf 110" aus Halle geschrieben. Am letzten Tag am ARD-Forum bei #wirsindbuchmesse spricht der Schriftsteller ausführlich über seine Liebe zum klassischen Fernsehkrimi.

    ...mehr
  • 24.05.2021
    36 MB
    38:28
    Cover

    Schauspielerin Luise Wolfram mit neuem Team im Tatort "Neugeboren"

    Die Schauspielerin Luise Wolfram spricht mit Knut Elstermann über ihre Herkunft aus Apolda, ihre Schauspielerfahrungen und den neuen Schritt in ihrer Laufbahn: Im Bremer Tatort startet sie Ermittlerin neu durch.

    ...mehr
  • 21.05.2021
    47 MB
    49:33
    Cover

    Schauspieler Peter Kurth – Einstand im Jubiläums-"Polizeiruf 110"

    Die Krimireihe "Polizeiruf 110" war in der DDR ein Renner und ist es noch immer. 50 Jahre wird sie jetzt alt – und bekommt als Geschenk ein neues Halle-Ermittlerteam. Peter Kurth ist eine Hälfte des Duos.

    ...mehr
  • 18.05.2021
    53 MB
    55:39
    Cover

    Kabarettistin Michaela Dudley engagiert sich für Diversität

    Juristin, Journalistin, Kabarettistin, Komponistin – das sind nur einige Tätigkeitsfelder von Michaela Dudley. Vor allem aber liegt ihr die Aufklärung über LGBTQ-Themen am Herzen. Denn: Da gibt es noch einiges zu tun.

    ...mehr
  • 14.05.2021
    37 MB
    39:18
    Cover

    Stefanie Eckert: "Ich war schon immer enthusiastisch was Filmgeschichte angeht"

    Am 17. Mai jährt sich die Geburtsstunde der DEFA, der Deutschen Film AG, zum 75. Mal. Vorstand der Stiftung, die heute über 700 Spielfilme verwahrt, ist die Berliner Medienwissenschaftlerin Stefanie Eckert.

    ...mehr
  • 06.05.2021
    32 MB
    34:18
    Cover

    Susanna Bonaséwicz: "Noch habe ich es nicht geschafft, erwachsen zu werden"

    Susanna Bonaséwicz synchronisiert u.a. Isabella Rossellini, Prinzessin Lea in Star Wars und seit mittlerweile 40 Jahren die kleine 13-jährige Hexe Bibi Blocksberg – zu Gast im MDR KULTUR Café mit Knut Elstermann.

    ...mehr
  • 30.04.2021
    32 MB
    34:12
    Cover

    Alexander Geršak: "Ich möchte weiterhin brennend zur Arbeit gehen"

    Schauspieler Sascha Alexander Geršak hat sich den Ruf eines herausragenden Charakterdarstellers erarbeitet – sehr oft mit abgründigen, gefährlichen Figuren. Im MDR KULTUR Café mit Filmexperte Knut Elstermann.

    ...mehr
  • 21.04.2021
    43 MB
    45:01
    Cover

    Inka Friedrich: Das Eintauchen in andere Leben ist ein Geschenk für eine Schauspielerin

    In dem Film "Die unheimliche Leichtigkeit der Revolution" spielt sie eine linientreue Funktionärin, in der die Zweifel am System immer stärker wachsen. Mit Knut Elstermann spricht Inka Friedrich u. a. über diese Rolle.

    ...mehr
  • 18.04.2021
    45 MB
    46:54
    Cover

    Lena Bodewein: "Ich sehe am Ende der Welt viele Anfänge"

    Lena Bodewein ist Korrespondentin im ARD-Studio Singapur und hat ein Buch über das "Ende der Welt, wie wir sie kennen" geschrieben. Carsten Tesch hat mit ihr über Klimaanlagen, letzte Konzerte und das Buch gesprochen.

    ...mehr
  • 11.04.2021
    38 MB
    39:52
    Cover

    Landolf Scherzer: "Diese Solidarität habe ich nie wieder in meinem Leben gespürt"

    Der Journalist Landolf Scherzer erzählt im MDR KULTUR Café von seiner Zeit als Hochseefischer, über die Abneigung gegen Zahlenformeln und wer ihm kürzlich eine schwarze Rose geschenkt hat. Im Gespräch mit Thomas Bille.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    41 MB
    43:42
    Cover

    Peter Sloterdijk: "Den Himmel zum Sprechen bringen"

    Für die meisten Leute ist der Himmel heute leer. Wir müssen das Dasein selber deuten, das Unheimliche zähmen. Im Gespräch mit Carsten Tesch beschreibt Peter Sloterdijk, wie es ohne Götter und Sicherheiten von oben geht.

    ...mehr
  • 03.04.2021
    53 MB
    56:05
    Cover

    Simone Solga: "Wer eine bunte Gesellschaft will, muss auch eine bunte Meinung aushalten!"

    Simone Solga ist eine der wenigen Kabarettistinnen, die Kritik am "gesellschaftlichen Mainstream" üben – sei es das Gendern, Political Correctness oder der Umgang der Politik mit der Corona-Pandemie.

    ...mehr
  • 28.03.2021
    34 MB
    36:10
    Cover

    Philipp Lahm: "Man braucht die richtigen Leute um sich herum"

    Der Fußballspieler Philipp Lahm hat 2017 seine Profifußballlaufbahn beendet, jüngst veröffentlichte er ein Buch, dass als Sachbuch die Welt des Ballsports beleuchten will. Er ist im Gespräch mit Thomas Bille.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    26 MB
    27:39
    Cover

    "75 Jahre DEFA": Regisseur Andreas Dresen im Gespräch mit Knut Elstermann

    Der in Gera geborene Regisseur Andreas Dresen wirft im "DEFA 75"-Podcast von MDR KULTUR einen keineswegs unkritischen, sehr differenzierten Blick zurück auf das DEFA-Studio, das beinahe seine Heimat geworden wäre.

    ...mehr
  • 23.03.2021
    25 MB
    26:39
    Cover

    75 Jahre DEFA-Podcast: Christa Kozik im Gespräch mit Knut Elstermann

    Sie war die erfolgreichste Kinderfilmautorin der DEFA, schrieb das Drehbuch zu "Moritz in der Litfaßsäule" oder "Sieben Sommersprossen". Filmkritiker Knut Elstermann hat mit ihr gesprochen.

    ...mehr
  • 21.03.2021
    37 MB
    38:49
    Cover

    Inga Humpe: "Ich finde Jungsein ganz schön schwierig – gerade heute"

    Die jüngst 65 gewordene Musikerin Inga Humpe ist mit Johannes Paetzold im Gespräch zu den Orten, an denen sie am liebsten Musik aufnimmt und verrät, für welche nächtliche Songidee sie morgens fünf Uhr ins Studio wankte.

    ...mehr
  • 18.03.2021
    54 MB
    56:18
    Cover

    Marleen Lohse: "Das Theater hat mich geerdet"

    Schauspielerin Marleen Lohse spricht mit Knut Elstermann über ihre Anfänge als Schauspielerin, ihre aktuellen Arbeiten, die unterschiedlicher nicht sein könnten und über den großen Traum, einmal selbst Regie zu führen.

    ...mehr
  • 05.03.2021
    39 MB
    40:44
    Cover

    Harald Martenstein: "Der gesunde Menschenverstand kann sich irren"

    Der Autor Harald Martenstein wird für seine Kolumnen von einem großen Publikum geliebt. Sein neues Buch "Wut" erzählt die Geschichte einer Mutter, die ihren Sohn misshandelt. Ein Gespräch mit Thomas Bille.

    ...mehr
  • 03.03.2021
    28 MB
    29:56
    Cover

    75 Jahre DEFA: Jutta Hoffmann im Interview

    "Die Schlüssel" oder "Das Versteck": Für das DDR-Publikum war Jutta Hoffmann aus Halle eine kompromisslose und mutige Künstlerin; heute findet sie kaum noch Rollen. Filmkritiker Knut Elstermann hat sie interviewt.

    ...mehr
  • 02.03.2021
    35 MB
    36:41
    Cover

    Jasmin Tabatabai: "Schauspielen ist mein Beruf und meine Berufung – Musik ist meine Leidenschaft!"

    Als TV-Komissarin macht Jasmin Tabatabai seit fast zehn Jahren Jagd auf Verbrecher. Und das Thema begleitet die in Teheran geborene Schauspielerin auch auf ihrem Album "Jagd auf Rehe". Ein Gespräch mit Grit Schulze.

    ...mehr
  • 02.03.2021
    24 MB
    25:28
    Cover

    75 Jahre DEFA: Jaeckie Schwarz im Gespräch mit Knut Elstermann

    Jaecki Schwarz spielte sich schon mit seinen DEFA-Rollen in die Herzen der Menschen. Nach dem Mauerfall eroberte er das ganze Land, u.a. als Hauptkommissar Schmücke. Offen setzt er sich für queere Menschen ein.

    ...mehr
  • 02.03.2021
    30 MB
    32:15
    Cover

    Stipe Erceg: "Wenn es mal einen Porno gäbe, der klug gemacht ist, mach ich auch da mit"

    Stipe Erceg hat keine Berührungsängste mit seinen Rollen. Aber Stereotype und oberflächliche Erzählungen kann er nicht leiden, sowohl im Kino als auch in den Medien. Stipe Erceg im Gespräch mit Julia Hemmerling.

    ...mehr
  • 02.03.2021
    39 MB
    41:04
    Cover

    Alexander Osang: Wo hängt der ostdeutsche Hammer?

    Journalist und Autor Alexander Osang stellt die Frage: 'Wo hängt der ostdeutsche Hammer?' und erzählt die unglaublich bizarren Lebensgeschichten seines Ostdeutschen New-York-Bekannten Uwe. Ein Gespräch mit Thomas Bille.

    ...mehr
  • 02.03.2021
    33 MB
    35:16
    Cover

    75 Jahre DEFA-Podcast: Carmen-Maja Antoni im Gespräch mit Knut Elstermann

    In ihrer Karriere war sie so oft die Jüngste und Kleinste – doch ihr Spiel besitzt unglaubliche Kraft. Sie brillierte in allen Frauenrollen von Bertolt Brecht und spielte unvergessliche Nebenrollen in über 100 Filmen.

    ...mehr
  • 02.03.2021
    56 MB
    58:23
    Cover

    Autor, Vorleser und Comedian Torsten Sträter: Otto ist Weltkulturerbe!

    Sein Stilmittel ist die Selbst-Herabsetzung. Die funktioniert deshalb so hervorragend, weil man ihm einfach abnimmt, oft genug neben sich zu stehen und über sich den Kopf zu schütteln. Torsten Sträter im MDR KULTUR Café.

    ...mehr
  • 02.03.2021
    25 MB
    26:39
    Cover

    75 Jahre DEFA-Podcast: Die Schauspielerin Jutta Wachowiak im Gespräch

    Mit Knut Elstermann spricht die Schauspielerin Jutta Wachowiak vor allem über ihre Filme, die sie bei der DEFA drehte. Sie spricht auch offen über den Protest von 1989 und die schwierige Zeit nach der Wende.

    ...mehr
  • 02.03.2021
    28 MB
    29:27
    Cover

    Anastasia Biefang: Die erste Transgender-Kommandeurin der Bundeswehr

    Als erste offen lebende Transgender-Frau schreibt Anastasia Biefang Militärgeschichte. Von ihrer Entscheidung für das weibliche Geschlecht erzählt die Doku "Ich bin Anastasia". Ein Gespräch mit Knut Elstermann.

    ...mehr
  • 02.03.2021
    42 MB
    43:58
    Cover

    Heinz Bude: Wir können solidarisch sein

    In den 80ern gehörte Heinz Bude zur Hausbesetzerszene in Berlin-Kreuzberg. Jetzt erinnert sich der Soziologe an diese Zeit und spürt dem Willen zur Solidarität von damals im Gespräch mit Moderator Carsten Tesch nach.

    ...mehr
  • 02.03.2021
    46 MB
    48:42
    Cover

    Matthias Brenner: Der Antagonist hat mich gereizt!

    Im MDR KULTUR Café mit Carsten Tesch spricht Schauspieler und Theaterintendant Matthias Brenner über Angstmacher, seine Kurzsichtigkeit und physisches Vertrauen in der Schauspielerei.

    ...mehr
  • 02.03.2021
    26 MB
    27:19
    Cover

    75 Jahre DEFA: "Ich bin eigentlich ein Spießer": Winfried Glatzeder im Gespräch mit Knut Elstermann über Paul, die DEFA und das Dschungelcamp

    An Belmondo erinnert eigentlich nur die Nase. Glatzeder ist einfach Glatzeder und vor allem "Paul". Warum er damit kein Problem hat, wieso er trotz DEFA-Exklusiv-Vertrags in den Westen und später ins Dschungelcamp ging:

    ...mehr
  • 02.03.2021
    29 MB
    30:54
    Cover

    75 Jahre DEFA: Regisseurin Alice Agneskirchner im Gespräch mit Knut Elstermann

    Nur wenige kennen die spannende Lebensgeschichte von Alice Agneskirchner, die eng mit Babelsberg verbunden ist. Die Regisseurin spricht mit MDR KULTUR-Filmexperte Knut Elstermann im Podcast "DEFA 75".

    ...mehr
  • 02.03.2021
    35 MB
    37:28
    Cover

    Uwe Preuss: "Man schenkt jeder Figur etwas vom eigenen Leben"

    Uwe Preuss gibt jeder Nebenrolle eine besondere Nuance, etwa im Polizeiruf 110, im Dresdner Tatort oder in "Charité". Im Gespräch mit Knut Elstermann erzählt er von seinem autobiografischen Buch "Katzensprung".

    ...mehr
  • 02.03.2021
    43 MB
    45:02
    Cover

    Kabarettistin Lisa Fitz: "Man wird ruhiger"

    Gleich zwei Ereignisse stehen 2021 für Kabarettistin Lisa Fitz an: das 40 Bühnenjubiläum und der 70. Geburtstag. Gelassener sei sie geworden, doch ihr Programm habe an Schärfe zugenommen – erzählt Fitz bei MDR KULTUR.

    ...mehr
  • 02.03.2021
    33 MB
    34:59
    Cover

    Schauspielerin Karin Hanczewski kritisiert stereotype Frauenrollen im Tatort

    Im Dresden-Tatort spielt sie die Kommissarin Karin Gorniak mit unerschütterlichem Gerechtigkeitsgefühl. Doch auch dort fallen Karin Hanczewski stereotype Rollenmuster auf, erzählt sie im Interview mit Knut Elstermann.

    ...mehr
  • 02.03.2021
    53 MB
    55:55
    Cover

    Schauspielerin Claudia Michelsen im Gespräch

    Die Schauspielerin Claudia Michelsen gilt als Garant für Qualität, so begeistert sie in ihrer Rolle als Doreen Brasch im Polizeiruf 110. Im Gespräch erzählt sie sehr offen über ihr Berufsbild und ihr Leben.

    ...mehr
  • 02.03.2021
    38 MB
    39:35
    Cover

    Jo Schück im Gespräch mit Moderator Thomas Bille

    Familie hat ein eigenes Ministerium - auch die Freundschaft braucht eins! Eine der Thesen in Jo Schücks Buch "Nackt im Hotel". Im Gespräch mit Thomas Bille erzählt er, warum Freundschaft die beste Form der Beziehung ist.

    ...mehr
  • 02.03.2021
    29 MB
    30:19
    Cover

    Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase im Gespräch mit Knut Elstermann

    Wolfgang Kohlhaase spricht mit MDR KULTUR-Filmexperte Knut Elstermann über die Lust des Beginnens, seine lebensbestimmenden Themen, die Kunst des guten Dialogs und über die DEFA als Heimat.

    ...mehr
  • 02.03.2021
    37 MB
    39:33
    Cover

    Markus Kavka: Vom Messdiener zum Musikjournalisten

    Darüber, wie er mit feuchten Händen vor seinem Idol Dave Gahan von Depeche Mode saß, berichtet der Musikjournalist in einem Buch. Auch über seine Sorgen um die Clubszene spricht er mit Julia Hemmerling.

    ...mehr
  • 02.03.2021
    39 MB
    40:37
    Cover

    Linda Zervakis im Gespräch im MDR KULTUR Café

    Linda Zervakis ist Tagesschausprecherin und Buchautorin. Im Gespräch berichtet sie von ihrer spannende Familiengeschichte und spannt den Bogen bis zur griechischen Geschichte des 20. Jahrhunderts.

    ...mehr
  • 02.03.2021
    46 MB
    48:41
    Cover

    Paula Irmschler: "Man merkt, dass ich aus dem Osten komme"

    In ihrem Debüt-Roman "Superbusen" blickt Paula Irmschler ironisch auf den Alltag im Osten. Im Interview verrät sie, woran man ihre Ostherkunft bemerkt und erzählt mehr über soziale Herkunft und Identität.

    ...mehr
  • 02.03.2021
    39 MB
    41:37
    Cover

    MDR KULTUR Café mit Gunter Schoß

    Gunter Schoß erinnert sich im Gespräch an seine frühen Kriegskinderjahre, an einen Vater, über den lange nicht gesprochen wurde und über das Glück, Schauspieler werden zu können.

    ...mehr
  • 02.03.2021
    41 MB
    42:51
    Cover

    Sigrid Löffler: "Positive Utopien scheint es gar nicht mehr zu geben"

    Sigrid Löffler ist die bekannteste deutsche Literaturkritikerin. Ihre Arbeit vergleicht sie mit Reisereportagen, sie ist die Entdeckerin und will ihren Eindruck anderen vermitteln. Im Gespräch ist sie mit Carsten Tesch.

    ...mehr
  • 02.03.2021
    41 MB
    42:43
    Cover

    75 Jahre DEFA: Der Regisseur Peter Kahane im Gespräch

    Peter Kahane hat mit "Die Architekten" einen der letzten und wichtigsten Filme der DEFA gedreht. Auch nach der Wende war er sehr erfolgreich. Zu seinem Leben ist er im Gespräch mit MDR KULTUR-Filmexperte Knut Elstermann.

    ...mehr
  • 02.03.2021
    30 MB
    31:57
    Cover

    Schauspieler Alexander Fehling über den Einfluss seiner DDR-Kindheit

    Alexander Fehling ist einer der bekanntesten Darsteller seiner Generation. Im MDR KULTUR Café erzählt er von seinem Werdegang, von der Auswahl seiner oft besonderen Rollen, aber auch vom Einfluss seiner DDR-Kindheit.

    ...mehr
  • 02.03.2021
    32 MB
    33:57
    Cover

    Joy Denalane über ihr neues Album, das beim Kultlabel Motown erscheint

    Joy Denalane ist Deutschlands First Soul Lady. Mit ihrem neuen Album "Let Yourself be Loved" wurde ein Traum wahr, es erscheint beim legendären US-Plattenlabel Motown. Se spricht aber auch von ihrer Kindheit in Berlin.

    ...mehr
  • 02.03.2021
    35 MB
    36:52
    Cover

    Gerhard Steidl: "Ich trinke jeden Tag ein Tässchen Druckerfarbe morgens"

    Gerhard Steidl, deutscher Verleger und Geschäftsführer des Steidl-Verlags im Gespräch über seinen Lieblingsbuchstaben Q, Arbeitsfreundschaften und warum die Coronazeit die bisher produktivste Zeit seines Lebens ist.

    ...mehr
  • 02.03.2021
    28 MB
    29:44
    Cover

    Wolfgang Niedecken: "Die Neue Deutsche Welle hat uns eigentlich geholfen"

    Wolfgang Niedecken ist einer der bekanntesten Deutschrocker – obwohl er wegen seines Dialektes eher ein Kölschrocker ist. Warum er mit seiner Band BAP nie auf Hochdeutsch oder gar Englisch sang, erzählt er im Gespräch.

    ...mehr
  • 02.03.2021
    39 MB
    41:12
    Cover

    Ralf König: "Ich finde alt werden doof"

    Er ist Deutschlands erfolgreichster Comiczeichner, auch international sehr bekannt. Ralf König ist gerade 60 geworden, was ihm nicht wirklich behagt. Glücklich macht ihn hingegen, dass er noch immer Comics zeichnen kann.

    ...mehr