Cover

Küstengeflüster

Hier gibt es Sommer und Urlaub auf die Ohren. Die Redaktion der Lübecker Nachrichten macht sich in Lübeck und Umgebung auf die Suche nach interessanten Tipps für die Lübecker Bucht sowie die besten Veranstaltungen und Ausflugstipps an der Ostseeküste. Immer freitags um 13 Uhr. Alle News der Lübecker Nachrichten gibt es auch auf ln-online.de

Alle Folgen

  • 03.09.2021
    14 MB
    16:47
    Cover

    Was man aus Naturmaterialien alles basteln kann

    Egal ob aus Holz, Muscheln oder Stöcken - Die Künstlerin Kathrin Manthe liebt es aus Naturmaterialien kreative Dekoration zu basteln, die nicht nur ihr Eigenheim verschönert. In Ratekau hat die 53-Jährige sogar eine eigene kleine Holzwerkstatt sowie ein kleines Lädchen. Workshops bietet sie ebenfalls an. Sie findet, dass jeder Mensch kreativ sein kann und verrät dazu einige Tipps in der neuen Podcastfolge.**Feedback und Themenvorschläge zum Podcast** könnt ihr uns gern per E-Mail an [email protected] schicken._Alle Infos zu den Veranstaltungen findet ihr hier:_Mehr Informationen über die kleine Holzwerkstatt von Katrhin Manthe in Ratekau gibt es unter www.ratekauerholzwerkstatt.de.Alle Infos über die Kreativtage der Lübecker Bucht gibt es unter www.luebecker-bucht-ostsee.de/kreativtage. Dort findet man auch noch einmal das komplette Programm und kann es sich sogar herunterladen.Kreative Köpfe können sich zudem in dem Atelier der Künstlerin Sonja Knoop verausgaben. Workshops und Malkurse finden jederzeit nach vorheriger Absprache völlig unabhängig von den Öffnungszeiten des Ateliers statt. Die Telefonnummer dafür lautet: 0172 / 9375588. Mehr Infos gibt es unter www.sonja-kunst.de.Wer seinen Kopf hingegen einmal leer bekommen und dabei trotzdem entspannen möchte, sollte Moonlight Yoga ausprobieren. Alle wichtigen Informationen dafür gibt es unter www.luebecker-bucht-ostsee.de/veranstaltungsdetails/details/97316/stammdaten/moonlight-yoga.

    ...mehr
  • 27.08.2021
    13 MB
    15:23
    Cover

    Wo es für Kinder im Urlaub richtig spaßig wird

    In Großenbrode sorgt Ben Jürgens dafür, dass Kinder und Familien einen fantastischen Urlaub erleben. Und in der neuen Folge von Küstengeflüster verrät er, wie er das hinbekommt.Feedback und Themenvorschläge zum Podcast könnt ihr uns gern per E-Mail an [email protected] schicken.Alle Infos zu den Veranstaltungen findet ihr hier:Was ihr zum Kleinkunstfestival in Großenbrode wissen müsst, erfahrt ihr unter www.grossenbrode.de/veranstaltungen/Wer das Kinder-Mitmach-Konzert am Lagerfeuer in Plön nicht verpassen möchte, findet weitere Informationen unter: www.holsteinischeschweiz.de/event/kinder-mitmach-konzert-am-lagerfeuer-1Farbenfroh wird es buchstäblich in der gleichnamigen Villa auf Fehmarn. Mehr zum Ausdrucksmalen für Kinder gibt's unter www.fehmarn.de/event/ausdrucksmalen-in-der-villa-farbenfroh

    ...mehr
  • 20.08.2021
    13 MB
    15:35
    Cover

    Wie es hinter den Kulissen des Hansa-Parks klingt

    Tim Neben war am Bau und der Planung des neues Themenbereichs „Awildas Welt“ beteiligt. Er erzählt, wie diese Themenbereiche entstehen und wie Achterbahnen überhaupt getestet werden. Denn bis so eine Achterbahn – im wahrsten Sinne des Wortes – richtig Fahrt aufnehmen kann, gibt es einiges zu beachten.**Feedback und Themenvorschläge zum Podcast** könnt ihr uns gern per E-Mail an [email protected] schicken._Alle Infos zu den Veranstaltungen findet ihr hier:_Weitere Informationen über den Hansa-Park gibt es unter www.hansapark.de.Wie ihr am Gewinnspiel teilnehmen könnt, erfahrt ihr unter www.ln-online.de/suche?query=hansa+park.Wer jedoch noch etwas höher hinaus möchte, der sollte einen Flug mit einem Gyrokopter machen. Das geht in Neustadt in Holstein. Rundflüge können sogar individuell geplant werden. Mehr Infos gibt es unter www.gyro-flights.de.In Scharbeutz kann man hingegen im Waldhochseilgarten Scharbeutz die Baumkronen erkunden. Auf drei unterschiedlichen Parcours geht es dann hoch in die Bäume. Weitere Infos gibt es unter www.waldhochseilgarten-scharbeutz.de.Für wen die Luft nicht das richtige Element ist, der fühlt sich vielleicht auf dem Wasser wohler. Zum Beispiel im Wakeboard Park in Süsel oder bei Sail & Surf in Pelzerhaken, wo man Wing-Surfen ausprobieren kann. Hier gibt es alle wichtigen Informationen: www.suesel-seeparx.de oder www.sailandsurfpelzerhaken.de.Wer nach dem ganzen Programm dann ein bisschen Ruhe braucht, kann zum Beispiel eine der vielen Wanderrouten der Tourismusagentur Lübecker Bucht erkunden. Viele Vorschläge gibt es unter www.luebecker-bucht-ostsee.de/wandern.Soll der Spaziergang jedoch ein bisschen mehr Spannung enthalten, dann kann man in Neustadt in Holstein versteckte Schätze mit Hilfe von GPS-Geräten entdecken. Weitere Informationen zur Schatzsuche gibt es unter www.luebecker-bucht-ostsee.de/veranstaltungsdetails/details/90659/stammdaten/gps-schatzsuche-in-neustadt-in-holstein.Und wäre es einmal einem Künstler beim Arbeiten über die Schulter zu schauen? Das geht in Haffkrug. Michael Weigel lädt in sein neues Atelier ein. Mehr über den Künstler erfahrt ihr unter www.weigel-art.de/content/vita.php. Wer einen individuellen Besuchstermin buchen möchte, kann das unter 0170 4893695 tun.

    ...mehr
  • 13.08.2021
    9 MB
    10:26
    Cover

    Wo man Waldbewohner besuchen kann

    Arne Ehlers ist seit vielen Jahren Tierpfleger im Wildpark Uhlenkolk in Mölln. In der neuen Folge von „Küstengeflüster“ nimmt er die Hörer mit hinter die Kulissen und verrät Wissenswertes über die Waldbewohner.Schreibt uns gern an [email protected] wenn ihr Wünsche, Anregungen oder Kritik für uns habt :)Hier findet ihr die genannten Wildparks in der Region: - Wildpark Uhlenkolk: https://www.naturparkzentrum-uhlenkolk.de/poi/wildpark-moelln - Wildpark Eekholt: https://www.wildpark-eekholt.de/ - Vogelpark Niendorf: http://www.vogelpark-niendorf.de/Veranstaltungstipps: - Poetry Slam in Mölln: https://stiftung-herzogtum.de/veranstaltungen-tickets/ - Kurparkfest in Großenbrode: tinyurl.com/5hyebabh - Kultursommer-Konzerte in Lübeck: https://www.luebeck-tourismus.de/kultursommer-luebeck - Brotbacken in der Naturschutzstation Dummersdorfer Ufer: https://www.dummersdorfer-ufer.de/veranstaltungen-quartal-3.html, E-Mail zur Anmeldung: [email protected]

    ...mehr
  • 06.08.2021
    11 MB
    12:59
    Cover

    Welche Legenden die Lübecker Bucht sagenhaft machen

    Gerrit Gätjens ist Stadtführer in Neustadt und liebt Unheimliches und Übernatürliches. In der neuen Folge von „Küstengeflüster“ erzählt er unter anderem, was es mit einem Seeungeheuer in Travemünde auf sich hat und wo es abends spukt. Er verrät außerdem, wo die Zuhörer die Geschichten hautnah erleben oder nachlesen können.**Feedback und Themenvorschläge zum Podcast** könnt ihr uns gern per E-Mail an [email protected] schicken._Alle Infos zu den Veranstaltungen findet ihr hier:_Wer den Geschichten von Gerrit Gätjens einmal persönlich lauschen will, sollte seine Hexen- und Sagenführung in Neustadt besuchen. Neben dieser Führung gibt es noch einige mehr, außerdem kann man auch das Museum ZeiTTor besuchen. Weitere Informationen gibt es unter www.zeittor-neustadt.de/Gruselfans kommen zudem bei der Gruselführung "Lubeca Mystica" auf ihre Kosten. Hier werden Geschichten abseits von Hanse, Buddenbrooks und den sieben Türmen erzählt. Unter www.luebecker-stadtfuehrer.de/de/fuer-einzelreisende/gruselfuehrung-lubeca-mystica/index.html gibt es alle wichtigen Informationen. Sagenhafte Führungen gibt es außerdem im Schloss Eutin, die man gut besuchen kann, wenn das Wetter einmal nicht mitpielt. Infos zu den Führungen und den Preisen gibt es unter www.schloss-eutin.de/erlebnis/fuehrungen/.Gerrit Gätjens bedient sich bei seinen Geschichten aus den Werken von Karl Müllenhoff und Gustav Friedrich Meyer. Beide verfassten Sagensammlungen mit Geschichten aus Schleswig-Holstein. Die Müllenhoff-Sammlung kann übrigens im Internet nachgelesen werden. Hier ist die Adresse: www.zeno.org/Literatur/M/M%C3%BCllenhoff,+KarlDie Ballade vom Roggebuk verfasste der Autor Carl Budich.

    ...mehr
  • 06.08.2021
    13 MB
    15:56
    Cover

    Was ein Segler auf der Travemünder Woche erlebt

    Was wäre die Travemünder Woche ohne ihre Segelregatten? Für Hinrich Klatt, der bereits seit vielen Jahrzehnten dort segelt, auf jeden Fall nicht das gleiche. In der neuen Folge von "Küstengeflüster" verrät er, wie sich die Travemünder Woche im Laufe der Zeit verändert hat, auch in Hinblick auf Corona und dass wirklich jeder segeln lernen kann - sogar von zu Hause aus.**Feedback und Themenvorschläge zum Podcast** könnt ihr uns gern per E-Mail an [email protected] schicken._Alle Infos zu den Veranstaltungen und Ausflugstipps findet ihr hier:_Die Travemünder Woche informiert auf ihrer Internetseite über die Regatten und das Land-Programm. Mehr Informationen gibt es unter www..travemuender-woche.com Außerdem findet ihr alle aktuellen Berichte über spannende Geschichten, Termine und Wissenswertes auf der LN-Themenseite zur Travemünder Woche unter www.ln-online.de/trawoWer Interesse daran hat, selbst zum Kapitän zu werden, kann das Segeln zum Beispiel bei der Segelschule Mövenstein in Travemünde lernen (Infos unter www.segelschule-moevenstein.de). Auch die Wasserfahrschule Schött (Infos unter www.wasserfahrschule.de) und die Lübecker Segelschule (Infos unter www.luebecker-segelschule.de) bieten Kurse an. Den Unterschied zwischen Backboard und Steuerboard kann man außerdem in der Segelschule Skipper in Timmendorfer Strand (Infos unter www.segelschule-skipper.de) oder auch bei der Segelschule Blauer Peter in Grömitz (Infos unter www.yachtservice-gutowsky.de) lernen. Der richtige Urlaubsort war noch nicht dabei? Keine Sorge: In nahezu jedem Ostseebad gibt es mindestens eine Segelschule.Wer keinen Wind um die Nase möchte, sondern lieber Musik im Ohr, ist bei den Konzerten von "Musik im Strandkorb" richtig aufgehoben. Am 2.August um 19 Uhr tritt das Frauentrio "Six Boobs" in Scharbeutz auf. Zwei Tage später, am vierten August Alina Sebastian zur gleichen Zeit, nur in Pelzerhaken. Weitere Infos gibt es unter www.luebecker-bucht-ostsee.de und unter ln-online.deSollte das Wetter einmal nicht mitspielen, kann man in Travemünde zum Beispiel den alten Leuchtturm besichtigen, der tatsächlich der älteste Leuchtturm in Deutschland ist und außerdem ein kleines Museum beherbergt. Mehr Infos dazu unter www.leuchtturm-travemuende.de Geschichte zum Anfassen kann man ebenfalls auf dem Museumsschiff Passat erleben. Dort erfahren die Besucher, wie früher gesegelt wurde. Mehr Infos dazu unter www.travemuende-tourismus.de

    ...mehr
  • 06.08.2021
    14 MB
    16:56
    Cover

    Wie der Fisch ins Brötchen kommt

    Das Fischbrötchen ist Kult hier im Norden. Doch wie kommt der Fisch eigentlich ins Brötchen und stammt er wirklich direkt aus der Ostsee? Peter Dietze ist Fischwirt in Niendorf und beantwortet in der neuen Folge von "Küstengeflüster" diese und weitere Fragen.Feedback und Themenvorschläge zum Podcast könnt ihr uns gern per E-Mail an [email protected] schicken.Alle Informationen zu Peter Dietzes Stand und zu seiner Arbeit gibt es auf seiner Internetseite www.schuppdenfisch.deAlle Infos zu den Veranstaltungen findet ihr hier:Die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht informiert auf ihrer Internetseite über die Fischbrötchenstraße: www.luebecker-bucht-ostsee.de/fischbroetchenstrasseWer Interesse am sailingLAB hat, der kann sich unter folgendem Link anmelden: https://www.eventbrite.de/e/sailinglab-tickets-138232219289Tickets für das beachLAB der MeerErlebnisTage in Niendorf gibt es hier: https://www.eventbrite.de/e/beachlab-tickets-138234211247Beide Veranstaltungen sind kostenlos, haben jedoch eine begrenzte Teilnehmerzahl.Über das Sportstrand-Angebot informiert die Timmendorfer Strand und Niendorf Tourismus GmbH in ihrem Veranstaltungskalender: https://timmendorfer-strand.de/veranstaltungen/veranstaltungskalenderSollte das sonnige Wetter umschwingen und Regen eure Pläne durchkreuzen, haben wir euch auf LN-Online die schönsten Indoor-Spielplätze der Region rausgesucht. Hier ist nicht nur etwas für Kinder und Familien dabei, sondern auch für Jugendliche und junge Erwachsene: www.ln-online.de/Nachrichten/Norddeutschland/Indoor-Spielplaetze-in-Schleswig-Holstein

    ...mehr
  • 22.07.2021
    14 MB
    16:28
    Cover

    Wieso der Wald im Sommer ein lauschiges Plätzchen ist

    Im Lauerholz ist es im Sommer super cool – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. In der neuen Folge vom LN-Podcast „Küstengeflüster“ verrät Forstexperte Knut Sturm, wie man den Wald mit allen Sinnen erleben kann.Feedback und Themenvorschläge zum Podcast könnt ihr uns gern per E-Mail an [email protected] schicken.Alle Infos zum Lauerholz und das digitale Begleitheft zum Rittbrookpfad gibt es auf der Internetseite des Stadtwaldes unter www.lauerholz-stadtwald.deAlle Infos zu den Veranstaltungen findet ihr hier:Die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht informiert über die geführten Radtouren in Scharbeutz und Sierksdorf auf ihrer Internetseite unter www.luebecker-bucht-ostsee.de/veranstaltungskalenderDas Programm sowie Tickets und weitere Infos zum Werftsommer in der Lübecker Kulturwerft Gollan lest ihr online auf der Seite des Schleswig-Holstein Musikfestivals unter www.shmf.de und der Seite der Kulturwerft unter www.kulturwerft-gollan.de nach. Alles Wichtige zum Festival könnt ihr auch auf www.ln-online.de nachlesen. Zudem werden am Wochenende einige LN-Reporterinnen vor Ort unterwegs sein und vom Musikevent berichten. Das ganze Geschehen könnt ihr auf www.ln-online.de verfolgen.

    ...mehr
  • 22.07.2021
    13 MB
    15:08
    Cover

    Warum Plattdeutsch eine coole Sprache ist

    Plattdeutsch zu sprechen ist nicht nur ziemlich cool, sondern auch sehr praktisch. Warum das so ist, erklärt Christianne Nölting vom Länderzentrum für Niederdeutsch in der neuen Folge von „Küstengeflüster“.Alles zum Länderzentrum für Niederdeutsch und dessen Kursangebot gibt's unter www.länderzentrum-für-niederdeutsch.de/ Wer Fachliteratur zum Thema Plattdeutsch sucht, kann sich auf plattnet.de umschauen. Infos zu den Kursen an Volkshochschulen gibt's unter https://sh.kursportal.info/search?q=Plattdeutsch+und+deutsche+Dialekte Für die Videos, Texte und den Podcast vom Länderzentrum für Niederdeutsch in Holstein folgt http://www.niederdeutschzentrum.de/podcast-und-texte/Schreibt uns auch gern an [email protected], wenn ihr mitraten wollt, um was es in der nächsten Folge geht, oder falls ihr Anregungen und Ideen mit uns teilen wollt.Und hier findet ihr alle Infos zu den genannten Veranstaltungen:Wer sich den Klassiker "Dr. Jekyll & Mr. Hyde" nicht entgehen lassen möchte, kann noch Tickets buchen unter https://freilichtbuehne-luebeck.de/dr-jekyll-und-mr-hyde/ Wer im Hüx feiern möchte, findet die aktuellen Corona-Auflagen für Clubs auf LN-Online: https://www.ln-online.de/Lokales/Luebeck/Luebeck-Tanzen-in-der-Diso-Huex-unter-Corona-Auflagen-erlaubt Mehr zur Ausstellung "Hanse steinreich" im Hansemuseum lest ihr unter https://www.hansemuseum.eu/ausstellung/hansesteinreich/ Weitere Informationen zum Hanseatenweg gibt's auf der Seite der Naturfreunde SH: https://www.naturfreunde-sh.de/hanseatenweg.html Wer sich stattdessen für Niederdeutsche Bühnen interessiert wird einerseits beim Bühnenbund(https://www.buehnenbund.com/home.html) fündig, zudem gibt es auch eine Übersicht über die Laientheater in der Region unter http://www.stormerland.de/laientheater/laientheater.htm

    ...mehr
  • 22.07.2021
    11 MB
    13:31
    Cover

    Wie man mit 30 Tagen Urlaub die Welt bereist

    Christoph und Adrian sind echte Reiseprofis. Im LN-Interview verraten sie Tipps und Tricks für einen gelungenen Urlaub in der Lübecker Bucht und der Welt.Übrigens: Die Jungs haben auch einen eigenen Podcast namens Welttournee. Darin erzählen sie regelmäßig von ihren Reisen. Alle Infos dazu findet ihr online unter www.der-reisepodcast.de. Hört gern mal rein!Und hier findet ihr alle Infos zu den genannten Veranstaltungen:Die Webseite www.timmendorfer-strand.de informiert über den Kunstwettbewerb "Meeresbewohner". Alles zum Thema Windart findet ihr auf der Seite www.travemuende-tourismus.de und bei uns unter www.ln-online.de. Was das Musikfest auf Gut Hasselburg zu bieten hat, könnt ihr auf der Seite des Schleswig-Holstein Musik Festivals www.shmf.de nachlesen. Wissenswertes zum Komplimentegarten in Lübeck gibt es online unter www.luebeck-tourismus.de und unter www.ln-online.de.Für noch mehr Tipps zum Urlaub an der Lübecker Bucht schaut gern online auf unserer LN-Sommer-Seite unter www.ln-online.de/sommer vorbei. Da findet ihr alle aktuellen Geschichten zum Thema Strand, Urlaub und Freizeit in der Region.

    ...mehr
  • 22.07.2021
    1 MB
    01:03
    Cover

    Geheimtipps für den Urlaub an der Lübecker Bucht

    Hier gibt es Sommer und Urlaub auf die Ohren. Die Redaktion der Lübecker Nachrichten sich in Lübeck und Umgebung auf die Suche nach interessanten Tipps für die Lübecker Bucht sowie die besten Veranstaltungen und Ausflugstipps an der Ostseeküste. Immer freitags um 13 Uhr. Alle News der Lübecker Nachrichten gibt es auch auf ln-online.de.

    ...mehr