Cover

Money Train - Der Aktienexpress

"Money Train" ist der Podcast von Deutschlands führendem Anlegermagazin "DER AKTIONÄR". In jeder Folge berichtet die Redaktion über die jüngsten Trends am Aktienmarkt, diskutiert über Investmentchancen und bereitet komplexe Themen verständlich für die Hörer auf.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

Alle Folgen

  • 13.06.2022
    34 MB
    18:09
    Cover

    Party vorbei! Jetzt Gold, Bitcoin, Cash oder Tesla kaufen?

    Offenbarungseid der EZB? Die Inflation bleibt hoch und dennoch droht eine Rezession. Ist damit die Zeit von Party-Investoren wie Cathie Wood vorbei und sind Gold und Solar-Aktien die Rettung? So stark ist das Vertrauen in den Dollar und Euro wirklich zerstört. Überraschung: Es wird ein junger Krypto-Fan geoutet, von dem man es am wenigsten erwartet hätte. In der neuen Folge des Money Train spricht Martin Weiß mit Florian Söllner. Dieser setzt im Depot 2030 neben Value auf Gold-Aktien und Techtitel und die automatisierte TFA-Formel.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 31.05.2022
    131 MB
    01:08:16
    Cover

    Jubiläums-Podcast: So geht es weiter für DAX, Dow und Co!

    Der Money Train feiert seine 100. Folge und widmet sich in einer Spezialausgabe mit vielen Gästen dem großen Ganzen: Wie geht es weiter mit der Inflation, wann endet der Ukrainekrieg und steht die Ampel-Regierung vor dem Scheitern? Und was bedeutet das alles für die Aktienmärkte, für Gold und Rohstoffe? Haben wir die Tiefs bereits gesehen, oder ist der Aufschwung nur eine Rally im Bärenmarkt? In der aktuellen Ausgabe vom Money Train spricht Martin Weiß mit AKTIONÄR-Chefredakteur Leon Müller über Krisen ohne Ende und weshalb der Inflation sogar eine Preisimplosion folgen könnte. Chartexperte Thomas Bergmann verrät, welche Werte auch in unsicheren Zeiten stark aussehen und in welchen DAX-Titel er sich verliebt hat. Weitere Gäste im Studio sind Goldprofi Markus Bußler und Andreas Deutsch.Feiern Sie mit uns mit: Zur Feier der 100. Folge von Money Train erhalten Sie mit dem Rabatt-Code TRAIN20 20% Rabatt auf das Willkommenspaket von DER AKTIONÄR - einzulösen unter www.deraktionaer.de/moneytrain.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 19.05.2022
    20 MB
    10:37
    Cover

    Das ist aktuell die beste E-Auto-Aktie

    Während an den internationalen Börsen die Aktien auf Talfahrt sind, glänzt der chinesische Tesla-Konkurrent BYD mit einer beeindruckenden relativen Stärke. Seit Jahresbeginn ist der Titel um 45 Prozent im Wert gestiegen – trotz Korrektur. Aktuell hat das Papier sogar ein frisches Kaufsignal generiert. „Das ist der Startschuss zum Anlauf auf das Rekordhoch“, ist Alfred Maydorn sicher. In der aktuellen Ausgabe vom Money Train spricht Martin Weiß mit Alfred Maydorn über die Gründe für die Stärke der BYD-Aktie, über Wettbewerbsvorteile und weshalb Anleger keine Sorge vor einer chinesischen Regulierung des E-Auto-Bauers haben müssen.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 18.05.2022
    24 MB
    12:56
    Cover

    Massives Kaufsignal bei diesem Lithium-Player

    Autos, Scooter und bald auch LKW: Die E-Mobilität boomt, doch ohne Stromspeicher geht nichts. Die Nachfrage aus der Industrie nach Batterien ist in den letzten Jahren sprunghaft gestiegen, viele Produzenten verdienen sich eine goldene Nase. Doch auch die Rohstoffbranche profitiert und hier besonders jene Unternehmen, die das essenzielle Lithium für die Batterien fördern. Für Branchenexperten ist klar: Die Nachfrage nach Lithium wird das Angebot auf Jahre hinaus übersteigen und die Kassen klingeln lassen. Bei einem der Branchenplayer ist es jetzt zu einem massiven charttechnischen Kaufsignal gekommen. In der aktuellen Ausgabe des Money Train spricht Martin Weiß mit AKTIONÄR-Redakteur und Chartprofi Timo Nützel über einen der spannendsten Charts in den letzten Wochen, über Formationen und Kursziele und weshalb Anleger immer einen Plan B parat haben sollten.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 10.05.2022
    16 MB
    08:46
    Cover

    Teuer-Schock – mit diesen Top-Dividenden-Aktien schützen Sie Ihr Vermögen

    Egal, ob im Supermarkt, an der Tankstelle oder beim Bäcker um die Ecke: Überall schnellen die Preise in die Höhe. In Deutschland kletterte die Inflationsrate im März auf 7,3 Prozent und damit auf den höchsten Wert seit der Wiedervereinigung. Eine schnelle Trendwende ist nicht in Sicht, im Gegenteil. Lebensmittelkonzerne wie Nestlé haben bereits weitere Preissteigerungen angekündigt. Mit einer cleveren Aktienauswahl können Anleger nun zumindest teilweise den Teuer-Schock abfedern.In der neuen Folge von „Money Train“ verrät Martin Weiß, welche Unternehmen eine besonders aktionärsfreundliche Ausschüttungspolitik verfolgen, wer die Anleger im vergangenen Jahr gleich mit sieben Ausschüttungen erfreute und bei welchem Titel aktuell eine Dividendenrendite von 8,4 Prozent winkt.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 09.05.2022
    31 MB
    16:38
    Cover

    Ethereum und Bitcoin: Experiment gescheitert?

    Nach tausenden Prozent Kursgewinn haben Kryptowährungen seit ihren Rekordkursen über 40 Prozent abgegeben. Einige Kritiker sehen sich bestätigt: Ein Inflationsschutz durch das „digitale Gold“ funktioniere nicht und die Idee des Bitcoins sei gescheitert. Unsinn, sagt Florian Söllner. Er zeigt auf, dass die aktuelle Entwicklung völlig im Rhythmus „normaler“ Konsolidierungen der Vergangenheit liegt und trotz hoher Risiken, der Bitcoin seinen Zweck bisher erfüllt. In der neuen Folge des Money Train spricht Martin Weiß mit Florian Söllner. Dieser setzt im Depot 2030 neben Value auf Tech und die automatisierte TFA-Formel.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 02.05.2022
    34 MB
    18:12
    Cover

    Buffett, Musk, Bitcoin: Alles nur ein Bluff?

    Altmeister Warren Buffett meldet sich zu Wort: Den Bitcoin würde er selbst geschenkt nicht wollen. Seine Worte haben Gewicht, da Berkshire Hathaway den Ark-Invest-ETF von Cathie Wood jüngst deklassiert hat. Aber: Trotz starkem Trend weg von Tech und hin zu Value hat der Bitcoin etwas Wichtiges gemeinsam mit der erfolgreichen Coca-Cola-Firma von Warren Buffett. In der neuen Folge des Money Train spricht darüber Martin Weiß mit Florian Söllner. Dieser setzt im Depot 2030 neben Value auf Tech und die automatisierte TFA-Formel.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 29.04.2022
    37 MB
    19:35
    Cover

    Schwache Zahlen, mieser Ausblick – bringt es Amazon noch?

    Die Erwartungen für Q1 waren nicht hoch, aber Amazon hat sie trotzdem verfehlt. Die Aktie des Tech-Giganten bricht am Freitag ein und nähert sich dem Vor-Corona-Niveau an. Welche Probleme hat Amazon? Bekommt CEO Andy Jassy die Situation in den Griff? Darüber diskutieren Martin Weiß und Andreas Deutsch."Money Train" ist der Podcast von Deutschlands führendem Anlegermagazin "DER AKTIONÄR". In jeder Folge berichtet die Redaktion über die jüngsten Trends am Aktienmarkt, diskutiert über Investmentchancen und bereitet komplexe Themen verständlich für die Hörer auf.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 28.04.2022
    48 MB
    25:15
    Cover

    Milliarden-Deal – so könnte Musk Twitter auf Vordermann bringen

    Elon Musk kauft Twitter für 44 Milliarden Dollar, so viel scheint klar. Was der extrovertierte Tesla-Chef und mit einem geschätzten Vermögen von mehr als 200 Milliarden Dollar reichste Mensch der Welt mit dem Zwitscherdienst vorhat, ist weniger bekannt. In der aktuellen Folge von „Money Train“ spricht Martin Weiß mit dem renommierten Zukunftsforscher und Wirtschaftsexperten Professor Bernd Thomsen über die möglichen Pläne von Musk für Twitter und weshalb es für die Angestellten der Plattform ungemütlich werden könnte. Weitere Themen betreffen Mark Zuckerbergs Vision vom Metaverse sowie die Auswirkungen der Corona-Pandemie und des Ukrainekriegs auf die Gesellschaft.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 14.04.2022
    33 MB
    17:32
    Cover

    Musk will Twitter übernehmen - ist das Angebot fair?

    Elon Musk macht ernst - und zwar blitzartig. Zehn Tage nach seinem Einstieg bei Twitter will er den Kurznachrichtendienst komplett übernehmen und von der Börse nehmen. Zahlen will er 54.20 Dollar pro Aktie. Ist Twitter viel mehr wert? Darüber diskutieren Andreas Deutsch und Martin Weiß vom AKTIONÄR.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 08.04.2022
    28 MB
    15:04
    Cover

    Alfred Maydorn bleibt bullish – „spricht alles für Aktien“

    1,5 Prozent liegt der DAX seit Beginn des Ukraine-Kriegs im Plus. Der Dow Jones hat sogar vier Prozent. Wie kommt’s? Woher nehmen die Bullen die Kraft, zumal parallel die Inflation so hoch ist wie seit 40 Jahren nicht mehr und folglich die Zinsen steigen. AKTIONÄR-Redakteur Alfred Maydorn nennt die Gründe.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 05.04.2022
    31 MB
    16:14
    Cover

    Twitter-Beben dank Elon Musk – Social Media im Check

    Tesla-Chef Elon Musk ist zum größten Aktionär von Twitter geworden. Der Tech-Milliardär hält einen Anteil von 9,2 Prozent, die Twitter-Aktie gewann am Montag 27 Prozent. Was hat der umtriebige Musk mit dem Kurznachrichtendienst vor? Wie geht es mit der Aktie weiter? Was passiert mit Facebook und Snap? Andreas Deutsch und Benedikt Kaufmann klären in der neuen Folge von „Money Train“ auf.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 28.03.2022
    17 MB
    08:52
    Cover

    Nach Tesla-Ankündigung: Das sind die nächsten heißen Split-Kandidaten!

    Der E-Auto-Pionier Tesla plant einen Aktiensplit – den zweiten binnen 24 Monaten. An der Börse treibt die Nachricht die Aktie von Tesla am Montag um mehr als sechs Prozent an. Offenbar erinnern sich die Anleger gut daran, was im Sommer 2020 passierte: Damals verteuerte sich Tesla in den Wochen nach der Ankündigung um mehr als 50 Prozent. In der aktuellen Ausgabe des Money Train spricht Martin Weiß mit Andreas Deutsch über die Auswirkungen von Aktiensplits auf die Kursperformance und welche Aktien ebenfalls reif für einen Split erscheinen.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 25.03.2022
    36 MB
    18:52
    Cover

    Unerwartet „hawkish“ – Das bedeuten die Zins-Aussagen von Fed-Chef Powell wirklich

    Mit ihrer ersten Zinsanhebung seit Jahren hat die US-Notenbank in der letzten offiziell die geldpolitische Wende vollzogen. Angesichts der höchsten Inflation in 40 Jahren werden weitere Maßnahmen folgen. Die Frage lautet, wie aggressiv Fed-Chef Powell an der Zinsschraube dreht. Seit letzter Woche ist klar: Es könnte deutlich stärker nach oben gehen als bislang erwartet. Doch was bedeutet das für die US-Wirtschaft und für die extrem zinssensiblen Bank-Aktien?In der aktuellen Ausgabe des Money Train spricht Martin Weiß mit dem AKTIONÄR-Redakteur Fabian Strebin über die Risiken einer strafferen Geldpolitik, die Vorteile von US-Banken im internationalen Wettbewerb und auf welche Anleger jetzt setzen sollten.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 21.03.2022
    25 MB
    13:23
    Cover

    Rally und kein Ende? Auf diese Düngemittel-Aktien sollten Anleger jetzt setzen!

    An den Aktienmärkten zählen die Titel von Mosaic, Nutrien, K+S und Co wegen der seit 2021 anziehenden Düngemittelpreise schon länger zu den Top-Performern und der russische Überfall auf die Ukraine hat den Aufschwung noch einmal verstärkt. Viele Anleger stellen sich angesichts der hohen Kurse die Frage, ob sich der Einstieg noch lohnt – und vor allem: wo? Und täglich grüßt das Murmeltier – der Kursverlauf bei K+S erinnert tatsächlich ein wenig an den 90er-Jahre Filmklassiker in einer Zeitschleife festhängt und den selben Tag immer wieder durchlebt. Bei K+S folgt analog hierzu Tag auf Tag mit Kursgewinnen. Seit Jahresbeginn beträgt das Plus mittlerweile 81 Prozent.In der aktuellen Folge des Money-Train-Podcast spricht Martin Weiß mit AKTIONÄR-Redakteur Thorsten Küfner über die Hintergründe für die Hausse und bei welchen Branchentiteln es sich jetzt noch zuzugreifen lohnt.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 17.03.2022
    34 MB
    17:46
    Cover

    Kurs-Wahnsinn bei Alibaba, Tencent und Co – „3.500 Prozent an einem Tag!“

    Börse als wilde Achterbahnfahrt: Erst Crash und Kurse im freien Fall, dann Anstiege von 50 Prozent und mehr an einem einzigen Tag bei China-Aktien! Anleger erleben historische Momente rund um Internet- und Tech-Werte wie Alibaba, Baidu, Pinduoduo und Xiaomi. Was ist da diese Woche eigentlich passiert? Jetzt einsteigen? Auf den Tag genau einen Monat nach dem Money-Train-Podcast „Sind Alibaba, Tencent und Co jetzt ein Kauf“ spricht Martin Weiß erneut mit AKTIONÄR-Redakteur Lars Friedrich über die jüngsten Entwicklungen rund um China-Aktien. Mehr zum Thema lesen Sie unter anderem auf drei Seiten in der neuen Ausgabe von DER AKTIONÄR (12/22).Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 28.02.2022
    36 MB
    19:06
    Cover

    Krieg und Frieden: Sind Bitcoin, Solar, Waffen oder Gold die Rettung?

    Dramatische Eskalation im Russland-Ukraine-Konflikt. Plötzlich denkt die Politik alles neu und schlachtet „heilige Kühe.“ Aufrüstung und noch mehr Solar-Förderung führen aktuell zu hohen Kursgewinnen – doch wie moralisch sind Aktien-Investments in Tagen, in denen sich Freunde und Bekannte im Krieg befinden? Wie scharf ist das Sanktionsschwert SWIFT wirklich und kann Russland auf den Bitcoin ausweichen?In der neuen Folge des Money Train spricht darüber Martin Weiß mit Florian Söllner. Dieser setzt im Depot 2030 auf die automatisierte TFA-Formel und Stockpicking.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen."Money Train" ist der Podcast von Deutschlands führendem Anlegermagazin "DER AKTIONÄR". In jeder Folge berichtet die Redaktion über die jüngsten Trends am Aktienmarkt, diskutiert über Investmentchancen und bereitet komplexe Themen verständlich für die Hörer auf.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 22.02.2022
    44 MB
    23:13
    Cover

    Reich mit Jahrhundert-Marken: Apple und Porsche – nicht kaufen, sondern investieren!

    Auf den Spuren von Warren Buffett: Wie ist er vom Kind, das fleißig Cola-Flaschen für 5 Cent verkauft, zum Multi-Milliardär geworden? Wir sprechen über falsche Strategien, die das Depot „killen“ und den Kardinalfehler, Marken im Geschäft zu kaufen statt in deren Aktien zu investieren. Das große Ziel ist erreichbar: Finanzielle Unabhängigkeit und frühe Rente ohne Krypto-Spekulation und All-in-Wetten – mit Geduld und Weitblick. In Folge 84 des Money Train spricht Martin Weiß mit Florian Söllner. Dieser setzt im Depot 2030 auf die automatisierte TFA-Formel und Stockpicking.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 17.02.2022
    46 MB
    24:07
    Cover

    Sind Alibaba, Tencent und Co jetzt ein Kauf?

    Mit den Aktien chinesischer Tech-Firmen erlitten Anleger seit dem Frühjahr 2021 herbe Verluste. Teilweise fielen die Kurse um mehr als 50 Prozent. Zuletzt haben aber vor allem die US-Pendants deutlich korrigiert, während selbst Alibaba neue Tiefs vermeiden konnte. Der Beginn einer echten Trendwende? In der neuen Money-Train-Folge spricht Martin Weiß mit AKTIONÄR-Redakteur Lars Friedrich über die Gründe für die neue Kursstärke in Asien. Außerdem geht es um die Frage, ob Anleger auf den China-Zug aufspringen sollten.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 14.02.2022
    30 MB
    15:52
    Cover

    Krieg? Gold?! Metaverse. Muss jetzt neu gedacht werden?

    Wer hätte das gedacht: Dicker DAX-Crash und Delivery Hero-Neubewertung. Plötzlich werden die langweiligen Gold-Aktien spannend. Doch wie akut ist die Sicherheitslage im Osten wirklich und wie nachhaltig sind der Tech-Crash und der Gold-Aufschwung? Wir diskutieren heute, ob man jetzt schon auf große Tech-Schnäppchenjagd gehen oder abwarten sollte. In der neuen Folge des Money Train spricht Martin Weiß mit Florian Söllner. Dieser setzt im Depot 2030 auf die automatisierte TFA-Formel und Contrarian-Investing.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 03.02.2022
    27 MB
    14:16
    Cover

    Die Nerven der Tech-Investoren liegen blank!

    Enttäuschende Quartalszahlen haben die Aktienkurse bei Paypal und Meta (Facebook) zweistellig abstürzen lassen und viele Anleger geraten zunehmend in Panik. Die größte Sorge: Die Korrektur setzt sich in den kommenden Wochen fort. Wie begründet sind diese Ängste? Für Meta geht es am Donnerstag rasant nach unten. Die Konzernmutter von Facebook schockierte die Börse am Vorabend mit einem finsteren Geschäftsausblick und löste damit eine Massenflucht aus. Zwischenzeitlich gingen 200 Milliarden Dollar bei dem Zuckerberg-Konzern in Rauch auf. Am Vortag war es beim Paymentriesen Paypal zu einem ähnlich starken Sell-off gekommen. Sind die aktuellen Niveaus Kaufkurse, oder drohen weitere Verluste? In der aktuellen Ausgabe des Money Train spricht Martin Weiß mit Alfred Maydorn über enttäuschte Hoffnungen, Luftschlösser und bei welchen Aktien es sich lohnt, die Korrektur zum Einstieg zu nutzen. Und bei welchen nicht.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 31.01.2022
    40 MB
    21:13
    Cover

    Crash: Buy the Dip oder rette sich, wer kann?

    Netflix halbiert, Tesla unter Druck – jetzt einfach nachkaufen und alles wird gut? Im neuen Podcast wird diskutiert, welche Regeln und Strategien nun wichtig sind. Die Erfahrung zeigt: Star-Trader wie aus den „Magier der Märkte“-Bücher haben quasi alle eine sehr genaue Vorstellung vom Thema Risikomanagement. Doch wie setzt man dies um und ist zum richtigen Zeitpunkt wieder handlungsfähig und im Markt? Darüber spricht Martin Weiß in der neuen Folge des Money Train mit Florian Söllner. Dieser setzt im Depot 2030 auf die automatisierte TFA-Formel und Stockpicking.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 28.01.2022
    39 MB
    20:20
    Cover

    Aufruhr an den Börsen: „Die Fed hat sich geirrt“

    Die Sitzung der amerikanischen Notenbank Fed sollte den Anlegern eigentlich Klarheit verschaffen, wie es geldpolitisch weitergeht. Doch mit ungewöhnlich deutlichen Worten zur Inflation schürte Fed-Chef Jerome Powell zur Wochenmitte die schwelende Angst der Investoren vor einem Zinsschock. Diese Einschätzung könnte sich als übertrieben herausstellen. Der Dow Jones hat seit Mittwochabend unmittelbar vor Veröffentlichung des Fed-Entscheids 2,6 Prozent an Wert eingebüßt, für den S&P 500 ging es bislang um rund drei Prozent nach unten. Der marktbreite Index notiert aktuell an der offiziellen Grenze zu einer Korrektur. Wie geht es mit der Geldpolitik weiter und was bedeuten die Ankündigungen der US-Notenbank für die Wirtschaft und die Aktienmärkte? In der neuen Ausgabe des Money Train spricht AKTIONÄR-Redakteur Martin Weiß mit Dr. Jörg Krämer, Chefvolkswirt der Commerzbank, über die Strategie der Fed, deren Auswirkungen auch auf Europa und weshalb Anleger dennoch nicht in Panik geraten sollten.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 25.01.2022
    25 MB
    13:22
    Cover

    Ausverkauf an der Wall-Street – diese Aktien bleiben attraktiv

    Das neue Jahr beginnt an der Börse wenig erfreulich, die Kurse geben auf breiter Front nach. Relativ stabil halten sich noch zinssensible Titel wie Bankaktien. Martin Weiss, stellvertretender Chefredakteur von DER AKTIONÄR, spricht in der neusten Folge von „Money Train“ mit AKTIONÄR-Redakteur Fabian Strebin über die Ergebnisse des vierten Quartals in der Branche. Anleger sollten genauer hinschauen, bei welchen Papiere sich jetzt noch der Einstieg lohnt.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 19.01.2022
    40 MB
    21:21
    Cover

    Microsoft-Coup - deshalb lässt sich der Softwareriese Activision Blizzard wirklich 70 Milliarden Dollar kosten

    Es war die große Überraschung zum Wochenstart. Der Software-Gigant Microsoft gab die Übernahme des Gaming-Riesen Activision Blizzard bekannt. Zu den bekanntesten Spielen gehören hier unter anderem das Rollenspiel „World of Warcraft“, „Call of Duty“ oder auch „Candy Crush“. Mit der Akquisition würde Microsoft zum drittgrößten Spieleentwickler der Welt aufsteigen – sofern die Wettbewerbsaufsicht zustimmt.In der aktuellen Ausgabe von „Money Train – der Aktienexpress“ spricht Martin Weiß mit AKTIONÄR-Redakteur und Gamingexperte Benedikt Kaufmann über das, was bisher über den geplanten Kauf bekannt ist, die neue mögliche strategische Ausrichtung von Microsoft sowie das unternehmerische Potenzial, das in den abertausenden Activision-Blizzard-Spielern steckt.Übrigens: Wer jetzt auf die Gaming-Branche setzen möchte, findet im Gaming Index von DER AKTIONÄR gleich 10 aussichtsreiche Unternehmen zum Investieren. Weitere Informationen gibt es unter www.deraktionaer.de/gaming.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 17.01.2022
    29 MB
    15:07
    Cover

    Zinswende? Diese Top-Bank-Aktien müssen Sie haben!

    Im Kampf gegen die höchste Inflation seit Jahrzehnten bereitet die amerikanische Notenbank Fed die Märkte auf steigende Zinsen vor. Clevere Anleger sollten die Abkehr von der Nullzinspolitik nutzen und auf Bank-Aktien setzen. Doch nicht alle Titel eignen sich für einen Einstieg. DER AKTIONÄR nennt seine Favoriten. Der Startschuss für die Berichtssaison ist mit den ersten Q4-Ergebnissen einiger US-Großbanken gefallen. An der Börse wurden die Veröffentlichungen unterschiedlich aufgenommen. Beeindruckt zeigten sich die Investoren vor allem bei Wells Fargo, deren Aktie im Nachgang kräftig zulegen konnte. Seit der Empfehlung des AKTIONÄR Anfang 2021 beträgt die Performance mittlerweile stramme 82 Prozent.DER AKTIONÄR-Redakteur und Bankenexperte Fabian Strebin ist sicher, dass sich die Branche unter den aktuellen Bedingungen weiter stark entwickeln wird. In der aktuellen Ausgabe des „Moneytrain“ spricht er mit Martin Weiß über die Qualität der jüngsten Quartalszahlen, enttäuschte Erwartungen und ob sich nach dem positiven Kursverlauf bei Deutscher Bank und Commerzbank der Einstieg noch lohnt.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 10.01.2022
    33 MB
    17:18
    Cover

    Stock-Picking-Tricks: So findet man Aktien-Geheimtipps

    Ihren Reichtum haben Peter Lynch oder Warren Buffett nicht dem Kauf populärer Aktien nahe ihrer Hochstände zu verdanken – sondern dem Contrarian-Investment. Ihre Motivation: Noch enorm günstige Aktien zu attraktiven Kursen entdecken. Doch wie geht man als Stock-Picker im Jahr 2022 am besten vor. Welche Tools, Strategien und Systeme sind eine gute Idee, um besondere Investments zu finden? In der neuen Folge von „Money Train – Der Aktienexpress“ spricht Martin Weiß mit Florian Söllner. Dieser setzt Depot 2030 auf die automatisierte TFA-Formel und Stock-Picking.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 25.12.2021
    33 MB
    17:14
    Cover

    So finden Sie den richtigen Optionsschein

    Optionsscheine locken Anlegerinnen und Anleger mit der Aussicht auf hohe Renditen. Aufgrund der überdurchschnittlich hohen Risiken ist allerdings Vorsicht geboten, denn ansonsten drohen anstatt der erhofften Gewinne Frust und vor allem der Verlust des eingesetzten Kapitals bis hin zum Totalverlust.Delta, Omega, Theta? Im zweiten Teil der Optionsschein-Serie verraten Martin Weiß und Derivate-Experte Max Gross im Money Train, worauf Anleger beim Kauf von Optionsscheinen besonders achten sollten und weshalb es besser ist, sich auf wenige Kennziffern zu konzentrieren.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 20.12.2021
    36 MB
    19:08
    Cover

    Vorfreude auf 2022: Chance für Solar und Metaverse - und eine große Gefahr

    Das Jahr 2021 endet mit hoher Volatilität. Ist das die Chance, sich jetzt für das neue Jahr 2022 zu positionieren? Gelingt der grünen Solarbranche nun der Durchbruch und sind Dogecoin und Co eine gute Idee? In der neuen Folge des Money Train spricht Martin Weiß mit Florian Söllner vom Hot Stock Report über die derzeit hohe Inflationsrate und die Relevanz von Zinsen. Zudem werden konkrete Investmentideen für das Jahr 2022 vorgestellt.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 13.12.2021
    71 MB
    37:15
    Cover

    Keine Angst vor Optionsscheinen - so vermeiden Sie die 5 teuersten Anfängerfehler

    Optionsscheine locken Anlegerinnen und Anleger mit der Aussicht auf hohe Renditen. Aufgrund der überdurchschnittlichen Risiken ist allerdings Vorsicht geboten, denn ansonsten warten anstatt der erhofften Gewinne Frust und vor allem der Verlust des eingesetzten Kapitals bis hin zum Totalverlust. Zum Auftakt einer Podcast-Serie zum richtigen Umgang mit Optionsscheinen diskutiert Martin Weiß gemeinsam mit Derivate-Experte Max Gross, welche anfängerspezifischen Fehler häufig sind, welche Gefahren im ungeübten Handel von Optionsscheinen lauern und vor allem, wie diese vermieden werden können.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 30.11.2021
    45 MB
    23:45
    Cover

    Bitcoin - Utopie oder Chance im Metaverse-Zeitalter?

    Die jüngste Bitcoin-Korrektur erinnert daran: Investments in Kryptowährungen sind riskant. Doch geht die Science-Fiction-Vision aus dem Kultbuch „Snow Crash“ auf, dann wird das Metaverse die Gesellschaft und das Finanzsystem drastisch verändern. Sind solche virtuelle Welten Hirngespinste oder eine reale Investment-Chance? In der neuen Folge des Money Train spricht darüber Martin Weiß mit Florian Söllner vom Hot Stock Report. Dieser setzt im Zukunftsportfolio Depot 2030 auf Metaverse-Gewinner wie Nvidia.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 22.11.2021
    38 MB
    20:17
    Cover

    Job kündigen und reich werden mit Bitcoin und Aktien. Funktioniert das?

    Eine erstaunliche Umfrage zeigt: Immer mehr US-Amerikaner kündigen ihren Job und setzen auf Investments und Trading mit Kryptowährungen und Hot-Stocks. Ist das eine gute Idee? Das sind die Fallen und das wichtige Gedanken, die man sich machen sollte, bevor man als Trader „All-in“ geht. In der neuen Folge von Money Train spricht Martin Weiß mit Florian Söllner vom Hot Stock Report. Dieser führt das Zukunftsportfolio Depot 2030 mit einer Trading- und Contrarian-Strategie.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 15.11.2021
    33 MB
    17:32
    Cover

    Inflation! Gefahr oder Segen für Gold, Bitcoin und Aktien?

    Strom teurer, Baumarkt-Bretter in Gold aufgewogen und verblüffte Experten: Die hohe Inflation in den USA aber auch Europa beschäftigt alle. Jetzt überrascht EZB-Chefin Christine Lagarde mit einer ungewöhnlichen Aussage. Hat sie alles im Griff oder ist es höchste Zeit, sein Geld mit Gold, Bitcoin und Aktien zu retten? In der neuen Folge des Money Train spricht Martin Weiß mit Florian Söllner vom Hot Stock Report. Dieser führt das Zukunftsportfolio Depot 2030 und versucht mit Tech-Titeln von der Inflation zu profitieren.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 08.11.2021
    18 MB
    18:45
    Cover

    Milliarden-Deal: Kauft Tesla-Chef Musk nun Bitcoin und NFTs?

    Elon Musk stellt die Twitter-Frage des Jahres: Soll ich verkaufen? Der Tesla-Chef hat wohl bald mehrere Milliarden Dollar auf dem Konto und könnte damit groß ins Metaverse und den Bitcoin einsteigen, so die Spekulation im neuen Podcast. Ist die so beliebte Krypto-Kunst NFT nur ein Spielzeug für Reiche oder die neue Normalität für Tesla-Roboterautos? Wie leben wir und unsere Avatare im Jahr 2030? In der neuen Folge von „Money Train“ spricht Martin Weiß mit Florian Söllner Autor des Börsendienstes „Hot Stock Report“. Dieser führt das Zukunftsportfolio Depot 2030 und freut sich auf die neuen virtuellen Welten von Facebook und Nvidia."Money Train" ist der Podcast von Deutschlands führendem Anlegermagazin "DER AKTIONÄR". In jeder Folge berichtet die Redaktion über die jüngsten Trends am Aktienmarkt, diskutiert über Investmentchancen und bereitet komplexe Themen verständlich für die Hörer auf.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 06.11.2021
    41 MB
    20:59
    Cover

    „Aktien sind noch viel zu wenig gestiegen“

    "Money Train" ist der Podcast von Deutschlands führendem Anlegermagazin "DER AKTIONÄR". In jeder Folge berichtet die Redaktion über die jüngsten Trends am Aktienmarkt, diskutiert über Investmentchancen und bereitet komplexe Themen verständlich für die Hörer auf.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen. Hinweis auf Interessenkonflikte:Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Commerzbank, Bitcoin, Apple.

    ...mehr
  • 05.11.2021
    13 MB
    09:10
    Cover

    Pfizer - Erfolg bei Corona-Mittel schickt BioNTech, Moderna und Co auf Talfahrt! Das müssen Sie jetzt wissen

    Pfizer hat mit positiven Ergebnissen zu einem neuen Corona-Mittel für Furore gesorgt und zwingt die Aktien von Impfstoff-Entwicklern wie BioNTech, Moderna oder Novavax in die Knie. Hat der US-Pharma-Konzern einen Gamechanger entwickelt? Ob die Aktie jetzt ein Kauf ist und wie sich Anleger bei den Vakzin-Werten verhalten sollten, erfahren Sie in der neuen Ausgabe von Money Train von Martin Weiß und AKTIONÄR-Redakteur Michel Doepke.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 26.10.2021
    17 MB
    18:43
    Cover

    Nel, Plug Power, Ballard & Co – bei welcher Aktie Sie jetzt zugreifen sollten

    Nach einer Kursflaute über die Sommermonate sind die Aktien von Wasserstoff-Unternehmen zuletzt angesprungen. Getrieben von positiven Geschäftszahlen und Beteiligungen finanzkräftiger Investoren kletterten die Papiere zwischen 20 bis 35 Prozent im Wert – und das in wenigen Tagen. In der aktuellen Ausgabe des Money Train spricht Martin Weiß mit Michel Doepke über die jüngsten Entwicklungen in der Branche. Welches Unternehmen ist stark aufgestellt, welche Aktie auf dem aktuellen Niveau ein Schnäppchen und von welchem Titel sollten Anleger besser die Finger lassen?Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 22.10.2021
    12 MB
    06:31
    Cover

    Mit diesen Aktien profitieren Sie von der Rallye bei Uran

    Der Preis für Uran ist binnen weniger Monate um 70 Prozent in die Höhe geschossen und hat das Interesse der Anleger geweckt. Der Haken: Der Uranmarkt ist klein und die Möglichkeiten, in Uranfirmen zu investieren, überschaubar. In der aktuellen Folge des Money Train spricht Martin Weiß mit dem Gold- und Rohstoffexperten Markus Bußler („Goldfolio“) über die Hintergründe für die Uran-Rallye, die besten Investments und darüber, was ein bekannter Großinvestor mit dem Anstieg zu tun hat.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 21.10.2021
    9 MB
    10:21
    Cover

    Rallye bei Öl und Gas – das sind die Top-Profiteure

    An den Zapfsäulen explodieren die Preise für Diesel und Benzin und auch fürs Heizen müssen die Menschen immer tiefer in die Tasche greifen. Auslöser sind die stark gestiegenen Preise an den Rohstoffmärkten. Das Fass Rohöl kostet so viel wie zuletzt 2014, bei Gas verhält es sich ähnlich. Und ein Ende der Rallye ist nicht in Sicht. Doch Anleger sollten bei der Aktienauswahl vorsichtig sein. In der neuen Folge des Money Train spricht Martin Weiß mit dem AKTIONÄR-Redakteur und Rohstoffexperten Thorsten Küfner über die Gründe für den Boom bei Öl und Gas und weshalb Anleger einen Bogen um die US-Branchenplayer machen sollten.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 19.10.2021
    9 MB
    10:02
    Cover

    Impfstoff Hot-Stock Valneva nach Kursrallye – so müssen Anleger jetzt handeln

    Überraschend positive Studienergebnisse zu einem neuen Corona-Impfstoff haben Valneva Flügel verliehen – der Aktienkurs schoss zeitweise um 50 Prozent in die Höhe. Für die kleine französische Biotechfirma ist der Studienerfolg ein Coup, allerdings hat die Sache einen entscheidenden Haken. In Folge 62 von Money Train spricht Martin Weiß mit dem AKTIONÄR-Redakteur und Biotechexperten Michel Doepke über die Vorteile und Marktaussichten des Valneva-Impfstoffs, überzogene Erwartungen und Folgen für BioNTech, Moderna und Co.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 15.10.2021
    16 MB
    16:48
    Cover

    Startschuss für die Ergebnissaison – US-Banken pulverisieren Prognosen

    JP Morgan, Morgan Stanley, Bank of America – die amerikanischen Großbanken haben im abgelaufenen dritten Quartal die Umsätze stark gesteigert und Milliarden verdient. Die Stimmung in der Branche ist prächtig und die Aussicht auf steigende Zinsen elektrisiert viele Anleger zusätzlich, würde dies doch die Profite weiter antreiben. In Folge 60 von Money Train spricht Martin Weiß mit dem AKTIONÄR-Redakteur und Banken-Experte Fabian Strebin über die jüngste Entwicklung und die weiteren Aussichten für die US-Finanzkolosse und darüber, bei welcher Aktie sich in einem Umfeld mit steigenden Zinsen ganz besonders der Einstieg anbietet.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 05.10.2021
    11 MB
    12:00
    Cover

    Mercks Covid-Wunderpille lässt BioNTech und Moderna abstürzen

    Mit der Ankündigung eines Covid-Medikaments noch in diesem Jahr hat der US-Pharmariese die Kurse in der Branche ordentlich durcheinandergewirbelt. Während der Dow-Titel zweistellig zulegte, stürzten die Aktien von Impfstoffherstellern ab. Auf welches Pferd sollten Anleger jetzt setzen? In der neuen Folge des „Money Train“ spricht Martin Weiß mit AKTIONÄRs-Redakteur und Biotech-Experte Michel Doepke über die Chancen von Mercks Covid-Medikament „Molnupiravir“, Übertreibungen an der Börse und ob Impfstoffaktien nach dem Sell-off ein Kauf sind.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 30.09.2021
    40 MB
    20:43
    Cover

    Anleger im Stress – wie gefährlich sind diese Brennpunkte?

    Der September hat von den Anlegern einiges abverlangt. Viele Fragen brennen den Marktteilnehmern auf den Nägeln – zum Beispiel: Wie geht es mit der Inflation weiter? Wie riskant ist der Renditeanstieg bei Anleihen? Wie gefährlich werden die Lieferengpässe? Carsten Brzeski, Chefvolkswirt von ING Deutschland, gibt Antworten.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 30.09.2021
    32 MB
    16:39
    Cover

    Alfred Maydorn: So wird das vierte Quartal für Anleger

    2021 war bislang sehr angenehm für Anleger, auch wenn es seit Kurzem etwas stressig ist, weil das chinesische Immobilienunternehmen Evergrande in Schieflage geraten ist. Nun steht Q4 vor der Tür. Jeder ist gespannt: Gibt es eine Jahresendrallye? Im Podcast mit Alfred Maydorn erfahren Sie, was für Anleger drin ist.

    ...mehr
  • 30.09.2021
    22 MB
    11:17
    Cover

    Knallhart-Regulierer: „Es gibt zu viele E-Autohersteller in China“

    Nach Internet, Online-Gaming und Bildung – droht jetzt auch Chinas E-Autobranche der staatliche Eingriff? Aussagen eines hochrangigen chinesischen Ministers zum Thema E-Mobilität haben am Montag die Anleger verunsichert und die Aktien von Herstellern wie BYD und Nio durcheinandergewirbelt.In der aktuellen Ausgabe von Money Train spricht Martin Weiß mit Alfred Maydorn (Autor maydornreport) über den chinesischen E-Auto-Markt, mögliche Auswirkungen einer staatlichen Regulierung für die Hersteller und welche Aktien die Anleger in einem solchen Szenario favorisieren sollten.

    ...mehr
  • 30.09.2021
    20 MB
    14:05
    Cover

    Anleger in Panik: Zoom-Aktie crasht nach Q2-Zahlen 16 Prozent

    Die Aktie des Wall-Street-Darlings Zoom Video bricht am Dienstag in New York um 16 Prozent ein. Mehr als zehn Milliarden Dollar an Börsenwert lösen sich praktisch in Rauch auf, nachdem der Anbieter von Video-Konferenz-Systemen zukünftig niedrigere Wachstumsraten prognostiziert hat. Doch während die Anleger ihre Papiere panikartig auf den Markt werfen, äußern sich Analysten verhalten zuversichtlich. Handelt es sich bei dem Ausverkauf also um eine klassische Überreaktion, die mutigen Anlegern eine attraktive Einstiegschance eröffnet? In der aktuellen Ausgabe des Money Train spricht Martin Weiß mit der in New York lebenden Finanzjournalistin Sabrina Keßler über enttäuschte Erwartungen, was das Zoom-Management unternehmen muss, um in die Wachstumsspur zurückzufinden und ob Anleger jetzt zugreifen sollten.Host: Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur, DER AKTIONÄR Zu Gast: Sabrina Keßler, Journalistin in New YorkHinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 30.08.2021
    32 MB
    16:42
    Cover

    Dieser Sektor bietet 2021 die höchsten Dividendenrenditen

    Bis zu acht Prozent Rendite sind im laufenden Jahr für Anleger drin und die Aussichten sind top. Die Rede ist von den europäischen Großbanken. Die erwartete Krise durch die Pandemie blieb bisher aus und viele Institute schwimmen im Geld. Außerdem ist die Bewertung nach wie vor niedrig. Das sind jetzt die Favoriten. In Folge 55 von „Money Train“ diskutieren Host Martin Weiss und Fabian Strebin, Redakteur bei DER AKTIONÄR, über die Ausschüttungen der Eurozonenbanken. In Deutschland richtet sich der Blick auf Player aus der zweiten Reihe im Spezialsegment. Doch nicht nur dort sind in diesem und im kommenden Jahr Dividendenrenditen von bis zu acht Prozent zu erwarten. Auch in Frankreich, den Niederlanden oder Italien gibt es Konzerne, die das Füllhorn über ihren Aktionären ausschütten wollen.Host: Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur, DER AKTIONÄR Zu Gast: Fabian Strebin, Redakteur DER AKTIONÄRHinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 27.08.2021
    40 MB
    20:55
    Cover

    Gier frisst Hirn? Streitgespräch übers Zocken an der Börse

    Die historischen Renditen an den Aktienmärkten betragen zwischen 6 bis 7 Prozent, doch vielen jungen Anlegern reicht das nicht annähernd. Angefixt von Bitcoin-Explosion, WallStreetBets-Wahnsinn und Co suchen sie fieberhaft nach dem nächsten Renditekick. Kann das auf Dauer gutgehen? In Folge 54 von „Money Train“ diskutieren Host Martin Weiss und Andreas Deutsch über die aktuellen Entwicklungen an der Börse.Host: Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur, DER AKTIONÄR Zu Gast: Andreas Deutsch, Chef vom Dienst, DER AKTIONÄRHinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 24.08.2021
    33 MB
    16:58
    Cover

    Federal Reserve vor neuen Entscheidungen in puncto Anleihen: Was heißt das für die Wall Street?

    Mit grünen Vorzeichen ist die neue Börsenwoche gestartet. Abzusehen war dies allerdings nicht, denn in dieser Woche steht das große Notenbanktreffen an. Jedes Jahr wird dieses mit Spannung erwartet, treffen sich doch hier die wichtigsten Notenbanker der Welt zum gemeinsamen Wirtschaftssymposium. In diesem Jahr beschäftigt Anleger dabei vor allem eine Frage: Was passiert mit den Anleihekäufen, die die Federal Reserve in den vergangenen Monaten getätigt hat? Fest steht: Die US-Zentralbank will aufhören, US-Anleihen zu kaufen – obwohl diese Käufe die coronageprägte Wirtschaft in den Staaten in den vergangenen Monaten getragen haben. In Folge 53 von „Money Train“ diskutiert Host Martin Weiß gemeinsam mit der Journalistin Sabrina Keßler aus New York über die Folgen der Notenbankentscheidung für die Börse. Wann und wie stark werden diese monatlichen Ausgaben der Fed also gedrosselt? Wie wird die Wirtschaft darauf reagieren? Welche Rolle spielen die wieder steigenden Corona-Infektionen in den USA? Außerdem diskutieren Weiß und Keßler über steigende Inflation, die neuesten Wachstumsprognosen und die Talfahrt der in Amerika gehandelten China-Aktien.Host: Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur, DER AKTIONÄR Zu Gast: Sabrina Keßler, Journalistin in New YorkHinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr
  • 20.08.2021
    32 MB
    16:48
    Cover

    Reisen, Streaming, Unterhaltung – Warum jeder in Disney investieren sollte

    Walt Disney hat beeindruckende Quartalszahlen vorgelegt und konnte einen deutlichen Gewinn ausweisen, nachdem die Pandemie dem Konzern im Vorjahreszeitraum einen Verlust in Höhe von fünf Milliarden Dollar beschert hatte. Disney profitierte nicht nur von seinem erfolgreichen Streaminggeschäft, sondern auch von der Wiedereröffnung der Vergnügungsparks und Ferienanlagen. In der aktuellen Ausgabe von „Money Train – Der Aktienexpress“ spricht Martin Weiß mit der in New York lebenden Journalistin Sabrina Keßler über das Comeback des US-Unterhaltungsgiganten, über Disney+ sowie die 300 Milliarden Dollar Bewertung des Konzerns.Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

    ...mehr