Cover

Queerer Deutschrap - der PULS Podcast mit Falk Schacht

Mit Unterstützung vieler Deutschrap-Artists aus der LGBTQIA+-Community taucht Falk Schacht in die spannende Welt des Queeren Rap ein. In sechs Folgen zeigt dieser Podcast, wie Queerness schon immer Teil von HipHop war – der dem Mainstream aber verborgen blieb."Queerer Deutschrap" beleuchtet die Historie von Queerem Rap und erzählt die Geschichten queerer Artists aus ihrer eigenen Perspektive. Dieser Podcast ist eine (selbst-)kritische Auseinandersetzung mit dem problematischen Verhältnis von HipHop zu Queerness, zeigt Zusammenhänge und strukturelle Probleme auf und versucht zu verstehen, was sich dringend ändern muss und wie das gehen könnte.Gleichzeitig feiert der Podcast die musikalische wie inhaltliche Bandbreite von Queerem Rap und die talentierten Artists dahinter. Es ist der Versuch, einem komplexen Thema Raum zu geben und zur Diskussion anzuregen.Ein besonderer Dank geht an alle Artists, die sich in diesen Podcast eingebracht haben.

Alle Folgen

  • 29.08.2022
    32 MB
    33:38
    Cover

    #6 Trans* Perspektiven im Rap und Intersektionalität

    In der letzten Folge beschäftigt sich Falk mit trans* und nicht-binären Perspektiven im und auf Rap. Dafür spricht er mit der ersten trans* Frau, die jemals gerappt hat: Zazie de Paris. Zazie erzählt uns von ihrem Leben im Berlin in den 80ern, wie sie damals zum Rap gekommen ist, und wie wichtig mediale Repräsentation für trans* Personen ist. Und Kerosin95 und Sir Mantis berichten uns von den Barrieren für trans* Personen in der Musikbranche heute und wie übergriffig die Berichterstattung oft ist.Außerdem sprechen wir in dieser Folge über Intersektionalität, also Mehrfachdiskriminierung, und versuchen zusammen mit Avery, Jnnrhndrxx, Lia Sahin und Sir Mantis herauszufinden, wie queere Rapper:innen von weiteren Diskriminierungsformen wie Rassismus und Klassismus betroffen sind.Zum Abschluss dieses Podcasts überlegen wir, wie queerer Rap endlich den Weg in den Mainstream finden kann, und wie die Zukunft von queerem Deutschrap aussehen könnte.

    ...mehr
  • 29.08.2022
    30 MB
    31:55
    Cover

    #5 Wie wird man Ally für queere Artists?

    In dieser Folge möchte Falk lernen, wie man besonders als nicht queere Person queere Artists supporten kann. Dafür setzt sich Falk selbstkritisch mit Äußerungen aus seiner Vergangenheit auseinander und spricht mit Flowin Immo, Björn Beton von Fettes Brot, Retrogott und Megaloh über ihre Solidarisierungsversuche.Avery, Ebow, Lia Sahin, Sir Mantis, Finna, Kerosin95 und Sookee erklären uns, wie sie zu den Songs "Damenwahl" von Flowin Immo oder "Schwule Mädchen" von Fettes Brot stehen, wie sie den Wandeln von Rappern wie Retrogott und Megaloh, die nachträglich ihre queerfeindlichen Texte ändern, wahrnehmen, und was es wirklich braucht, um ein:e gute:r Ally für queere Artists zu sein.Wir besprechen außerdem, was es in queeren Artists auslöst, wenn Hetero-Männer sich auf der Bühne küssen und warum ausgerechnet Bushido mit einem Regenbogenshirt für Aufsehen gesorgt hat.

    ...mehr
  • 29.08.2022
    30 MB
    31:57
    Cover

    #4 Wer war die erste lesbische Rapper:in?

    In dieser Folge hat sich Falk Schacht auf die Suche gemacht nach den ersten queeren Frauen, die HipHop gemacht haben. Denn auch wenn die lesbischen Perspektiven auf Rap noch stärker unterdokumentiert sind, gibt es sie auch schon seit den 80er-Jahren: DJ Page Hodel war eine dieser Pionier:innen, die mit ihren Partys erste safe spaces für HipHop-affine Queers geschaffen hat.Dank dem Hinweis von Finna können wir in dieser Folge erstmals auch die spannende Geschichte von Marylin T., der ersten lesbischen Rapperin, erzählen. Nach langem Suchen haben wir ihre unglaublich gute Musik gefunden und die Ausschnitte der extra für diesen Podcast digitalisierten Tapes von Marylin T. zeigen nicht nur ihre lyrische Stärke, sondern auch krasse Parallelen zu aktuell erfolgreichen queeren Rapper:innen wie Badmomzjay.Wir sprechen außerdem in dieser Folge darüber, mit welchen Problemen gerade lesbische und bisexuelle Frauen im Rap zu kämpfen haben und welche Bedeutung feministische Netzwerke haben. Und wir sehen auch, wie wichtig Tonstudios von Producer:innen wie Spoke, Sir Mantis oder Finna als queere safe spaces sind.

    ...mehr
  • 29.08.2022
    27 MB
    28:11
    Cover

    #3 The Gay Rapper: Zwangsouting und toxische Männlichkeitsbilder

    In dieser Folge beleuchten wir eine Legende, die sich seit den 90er-Jahren im HipHop erzählt wird: Unter den erfolgreichsten Rappern gäbe es einen schwulen, nicht-geouteten Rapper - und den gilt es zu finden und in der Öffentlichkeit unfreiwillig zu outen. Zusammen Ebow, Lia Sahin, Sir Mantis, Sookee und Kay Shanghai analysieren wir, wie bei dieser Hetzjagd nach "The Gay Rapper" nicht nur Homophobie, sondern auch toxische Männlichkeitsbilder eine Rolle spielen und warum solche Männlichkeitsbilder im Rap besonders ausgeprägt sind.Außerdem sprechen wir darüber, warum schwuler Sex in der Musik immer noch ein Tabu ist, wie Zwangsoutings bis heute als Waffe eingesetzt werden und wer aus der Suche nach "The Gay Rapper" Profit schlägt.Und wir beschäftigen uns mit dem freiwilligen Outing von Lil Nas X kurz nach dem Release von "Old Town Road" und seiner extrem erfolgreichen Karriere. Außerdem diskutieren wir, wie und ob der Erfolg von Lil Nas X Türen für andere queere Artists öffnet.

    ...mehr
  • 29.08.2022
    25 MB
    26:48
    Cover

    #2 Wer waren die ersten schwulen Rapper?

    In dieser Folge beschäftigt sich Falk Schacht mit der Frage, wer die ersten schwulen Rapper waren - international wie im deutschsprachigen Raum. Von der Gruppe Age of Consent aus Los Angeles, die 1981 schon Songs gegen Schwulen-Bashing gemacht haben, bis Operator Burstup von Schönheitsfehler, einer der ersten Rap Crews Österreichs Anfang der 90er-Jahre.Und wir rollen auch die Geschichte von Juicy Gay auf: Wie er 2014 als vermeintlich erster schwuler Deutschrapper in die Deutschrapszene geknallt ist, wie ihn queere Artists damals wahrgenommen haben, und wie dann später rauskam, dass Juicy Gay doch nicht schwul ist - und die Reaktionen darauf. Warum hat Juicy Gay das damals gemacht? Wie denkt er heute darüber? Darüber sprechen wir in dieser Folge mit Juicy Gay, der sich mittlerweile Juicy Süß nennt.Außerdem beleuchten wir die Karrieren von Kay Shanghai und Ash M.O., die den Titel "erster schwuler Rapper in Deutschland" eigentlich verdient hätten, und diskutieren mit ihnen und anderen queeren Rapper:innen darüber, wie wichtig dieser Titel überhaupt ist.

    ...mehr
  • 29.08.2022
    39 MB
    41:22
    Cover

    #1 Wie passen Deutschrap und Queerness zusammen?

    In der ersten Folge widmen sich Falk und Gästin Finna den ganz grundsätzlichen Fragen: Wie klingt queerer Deutschrap? Wer macht in Deutschland richtig nicen, queeren Rap? Welche verschiedenen Perspektiven gehören zur LGBTQIA+-Community? Was zeichnet queeren Rap aus? Warum ist queerer Rap noch nicht so sichtbar? Und wie kann man das ändern? Welche Probleme bringt konkret Rap mit für die queere Community? Und was hat sich in den letzten Jahren in der Gesellschaft sowie im Rap getan?Auf diese Fragen finden wir zusammen mit Finna, Avery, Ebow, JnnrHndrxx, Sir Mantis, Sookee und Kay Shanghai in dieser Folge ersten Antworten.

    ...mehr
  • 19.08.2022
    546 MB
    00:34
    Cover

    Nachricht von Falk

    Gute Nachrichten: Hier kommt sehr bald was Neues auf euch zu. Stay tuned!

    ...mehr
  • 26.05.2022
    44 MB
    45:53
    Cover

    Folge 275: The Power of Goodbye - die Abschiedsfolge

    Folge 275 und damit die letzte Folge von Schacht & Wasabi. Falk & Jule sprechen über ihre ganz persönlichen Highlights aus 275 Folgen. Und da war einiges dabei: Ebay-Falk und Weihnachts-Jule. Ne Menge Gesellschaftskritik von Polizeigewalt bis Sexismusdebatte. Hitzige Diskussionen. Unzählige Blicke hinter die Kulissen des Rap-Zirkus. Oder auch einfach mal Scheiße labern dürfen.Wir erinnern uns noch mal an die herzliche Paula Hartmann, daran wie uns Jan Delay schon vor der Aufnahme komplett verarscht hat und daran wie Felix Lobrecht Falk das Atlantic Hotel gezeigt hat.Außerdem sprechen Falk & Jule auch über die berüchtigte Taktloss-Folge, wie es so eskalieren konnte und was wirklich damals passiert ist.Und am Ende von über fünf Jahren Podcast wollen wir aber vor allem eins sagen: Danke! An das ganze Team und an euch, die den Podcast so lange begleitet haben. Danke an alle Schasabi Ultras, wir werden euch vermissen.

    ...mehr
  • 19.05.2022
    51 MB
    53:28
    Cover

    Folge 274: Das Ende der Deutschrap-Podcast-Anfänge

    Folge 274 von Schacht & Wasabi endlich wieder mit Jule! In dieser Folge sprechen Falk & Jule darüber, was die letzten Wochen bei Jule los war und haben leider eine traurige Nachricht für euch: das ist die vorletzte Folge Schasabi. Warum wir aufhören und warum wir damit nicht alleine sind, hört ihr alles im Podcast.Aber noch sind wir für euch da und umarmen euch diese Woche noch mal mit einem Deutschrap-Wochenrückblick, wie ihr ihn von uns kennt. Wir sprechen über: Die Orsons und nem Haufen Weirdos in einer Playlist, Podcast-Dauerthema Bushido und den Prozess zwischen ihm und Arafat, das sehr gut gelungene Rap-Musical "Hype", und die ultimative Anleitung, wie man die eigene Rap-Karriere startet.Nächste Woche hören wir uns dann zur großen Abschlusssendung und verabschieden uns gebührend von euch!

    ...mehr
  • 12.05.2022
    57 MB
    01:00:16
    Cover

    Folge 273: Zahlen lügen nicht? Spotify-Rapper vs. Legacy-Rapper – mit Koljah

    Folge 273 von Schacht & Wasabi mit Koljah über wie wichtig Musik für die Liebe ist, warum sich Nura von ein paar ihrer Songs distanziert, Haftbefehls Frage, wo eigentlich die ganzen Klick-Rapper mit den Rekordstreamingzahlen mittlerweile abgeblieben sind, wie realistisch die HipHop-Serie "Almost Fly" ist und warum Koljah extremer Fan von Die Toten Hosen und 3p ist.

    ...mehr
  • 05.05.2022
    61 MB
    01:03:46
    Cover

    Folge 272: Neuer Orsons-Track: Ist Kaas der krasseste MC Deutschlands? Mit Chefket

    Schacht & Wasabi mit Chefket über den neuen Orsons-Track "Neue Normal" und warum Chefket findet, dass Kaas einer der krassesten MCs Deutschlands ist. Chefket erzählt von seinen Rap-Anfängen und was er auf seiner EP "Hinter Schwäbischen Gardinen" verarbeitet hat. Falk & Chefket philosophieren darüber, ob Cannabis legalisiert werden sollte und was Xatar damit dazu tun und warum sie Capital Bra alles gönnen. Außerdem untersuchen die beiden zwei Gerüchte, die gerade im Deutschrap kursieren: Ist Moneyboy plötzlich Millionär geworden? Und: hat Kollegah vielleicht nicht alle seine Texte selbst geschrieben?

    ...mehr
  • 28.04.2022
    68 MB
    01:11:04
    Cover

    Folge 271: Nerdtalk, Gossip und steile Thesen mit Falk & Finna

    Folge 271 von Schacht & Wasabi mit Finna über den krassen Erfolg von t-low aus Itzehoe und ob das Emo-Rap ist oder nicht, die (Fake-)Verlobung von Katja Krasavice und Pietro Lombardi und warum Dieter Bohlen sich da auch noch einmischt, eine Sonderausgabe der Backspin und warum das Heft für Finna sowas wie das HipHop-Lehrbuch sein könnte und eine Menge spannender, neuer Tracks: Ballroom-Flair in Laylas "Pose", Hochglanz-Herzschmerz bei Juju, und sehr geteilte Meinungen zu "Mach Kaputt" von Schmyt und OG Keemo.

    ...mehr
  • 21.04.2022
    55 MB
    57:29
    Cover

    Folge 270: Ist der HipHop-Hype vorbei? Mit Morlockk Dilemma

    Folge 270 von Schacht & Wasabi mit Morlockk Dilemma über RINs These, dass der Hype um HipHop vorbei ist, über den Produzent PVLACE, seine Arbeitsweise und wie sich Samples und Loops gegenüberstehen, Morlockks Vorliebe für Actionfiguren und ob die neue Actionfigur von Haftbefehl überhaupt eine richtige Actionfigur ist, warum Xatar jetzt als nächsten Business Move Eiscreme rausbringt, was der Unterschied zwischen Raf Camora und Morlockk Dilemma ist und ein 40-jähriges Jubiläum.

    ...mehr
  • 14.04.2022
    57 MB
    59:31
    Cover

    Folge 269: Major Label oder Independent: Was bringt mehr? Mit grim104

    Folge 269 von Schacht & Wasabi mit grim104 als Vertretung für Jule über was eigentlich ein Label macht, ob Major Label oder Independent besser ist für Rapper:innen und warum Rapper wie Marteria und die 257ers sich nach über 10 Jahren von ihren Labels trennen.Außerdem sprechen Falk & grim104 über Shirin Davids neue Kampagne für ihren Eistee und wie grim104 zu Werbedeals steht. Sie klären, wer Twenty4Tim ist und warum er so krasse Klicks hat, warum Kamp und Fid Mella ein Album des Jahres abgeliefert haben und was Carsten Maschmeyer mit HipHop zu tun hat - oder auch nicht.

    ...mehr
  • 07.04.2022
    64 MB
    01:07:41
    Cover

    Folge 268: Badmómzjay auf dem Cover der Vogue: Wer schmückt sich hier mit wem?

    Folge 268 von Schacht & Wasabi über warum Badmómzjay auf dem Cover der Vogue ist und wer da eigentlich von wem profitiert, über die diffamierende Berichterstattung über Massiv und wie er sich dagegen wehrt, warum Fler keine Kinder haben möchte, warum Animus eine Rolex verkauft, wie Ebow Rap und Architektur miteinander verbindet und ob Kool Savas und Takt32 wirklich ein gemeinsames Album rausbringen werden.

    ...mehr
  • 31.03.2022
    64 MB
    01:07:39
    Cover

    Folge 267: Oliver Pocher vs. Fat Comedy – Was hat das mit Rap zu tun?

    Folge 267 von Schacht & Wasabi über die heftige Ohrfeige von Fat Comedy an Oliver Pocher und was das überhaupt mit Rap zu tun hat, über die Frage, ob wirklich ein Auftragskiller auf Bushido angesetzt worden ist und über die Split-Single von Marteria und den Toten Hosen und wie sie darauf Klischees über West- bzw. Ostdeutsche behandeln. Außerdem: Tritt Money Boy auf dem Splash auf? Warum hat Shindy wirklich seine Tour abgesagt? Und Falk war zu Besuch beim "Willkommen im Club"-Podcast, in dem er u.a. mit Sir Mantis und Sookee darüber gesprochen hat, wie queer(-feindlich) Deutschrap ist.

    ...mehr
  • 24.03.2022
    62 MB
    01:05:29
    Cover

    Folge 266: Warum das SinanG-Video auch ein strukturelles Problem aufzeigt

    Folge 266 von Schacht & Wasabi über das geleakte Video von Sinan G, welche Vorwürfe gegen ihn im Raum stehen und warum man schon viel früher einschreiten muss - auch als Mann.Außerdem sprechen wir in der Folge noch über andere Deutschrap-Themen: über Ufo361 und sein Leben aus einer anderen Dimension, über Deutschrap im TV, die Frage von Schasabi Henning, was das neue "Aufs Juice-Cover kommen" ist seit es die Juice nicht mehr gibt, und warum Falk das Musikvideo von Money Boy zum Track "Touch The Ground" besonders skurril findet.--- Wir sprechen in dieser Folge in den ersten beiden Themenblöcken über sexualisierte Gewalt. Ihr könnt diesen Part skippen, wenn euch das Thema zu sehr belastet. In den Shownotes findet ihr den genauen Timetable und Hilfenummern für Betroffene. ---

    ...mehr
  • 17.03.2022
    67 MB
    01:10:30
    Cover

    Folge 265: Starproducer: Miksu und Macloud gehen mit Rapper t-low auf die #1

    Falk ist zurück! Folge 265 von Schacht & Wasabi über wie Miksu und Macloud ihren Status als Starproducer zementiert haben, über Rap-Boxkämpfe und das Face Off von Sinan G und Bözemann, wie Disarstar und die Jugglerz im neuen Video zum Song "LYA" The Prodigy zitieren, über Alligatoahs Song "Nicht Adoptiert" übers Elternwerden, das krasse Engagement von Massiv, wie Fantaazma mit Funk-Legende Bootsy Collins heftig abliefert und warum Goldroger jetzt was zu einem Werbedeal sagt.

    ...mehr
  • 10.03.2022
    60 MB
    01:02:57
    Cover

    Folge 264: Jule und Sierra Kidd im Deutschrap-Deeptalk

    Folge 264 von Schacht & Wasabi mit Sierra Kidd als Vertretung für Falk. Wir sprechen über Hilfsaktionen mit der Ukraine aus dem Deutschrap und den neuen Track von Olexesh zu dem Thema. Außerdem überlegen Sierra Kidd und Jule, wie man von der schiefen Bahn wieder wegkommt und ob Rap dabei hilft oder eher nicht. Wir sprechen mit Sierra über seine Ziele, warum Therapie chilliger ist als man denkt und wie er seine Jungs Edo Saiya und Dondon unterstützt. On top gibt's eine Diskussion, wie relevant Kollegah heute noch ist und Jule und Sierra Kidd erzählen von ihren liebsten Deutschrap-Orten in Berlin und welche Erinnerungen sie damit verbinden.

    ...mehr
  • 03.03.2022
    57 MB
    59:34
    Cover

    Folge 263: Vertretung für Falk: Jule und Paula Hartmann sprechen über die (Deutschrap-)Woche

    Folge 263 von Schacht & Wasabi mit Paula Hartmann als Vertretung für Falk. Wir sprechen über die Reaktionen aus dem Deutschrap zum Krieg in der Ukraine, was man gerade tun kann, und über die Diskussion darum, ob man in Krisenzeit Musik oder auch Podcasts veröffentlichen sollte. Außerdem geht es um Jules & Paulas Gedanken zum neuen Casper-Album, Paulas Reaktion auf unsere Einordnung der neuen Generation 'sensitive Rap' von vor zwei Wochen, Neuigkeiten aus dem Bushido-Prozess, Paulas Bezug zu Rap, Berlin und Jura und gute und weniger gute Beispiele für die Verbindung von Schule und Rap.--- Disclaimer: Wenn ihr gerade keinen Kopf habt für Ablenkung oder wenn ihr es gerade nicht schafft euch mit dem Thema Krieg auseinander zu setzen, dann skippt den Podcast lieber ganz oder hört nur einzelne Themenblöcke. Einen genauen Timetable findet ihr wie immer in den Shownotes. ---

    ...mehr
  • 24.02.2022
    72 MB
    01:15:56
    Cover

    Folge 262: Zu viel Druck? Warum sich Casper fürs neue Album so viel Zeit gelassen hat

    Folge 262 von Schacht & Wasabi über das neue Album von Casper, wie Casper unter seiner Berühmtheit leidet und warum es so lange gedauert hat bis er wieder ein Album machen konnte. Außerdem spekulieren wir, was es mit den beiden ähnlichen Single-Ankündigungen von Marteria und den Toten Hosen auf sich hat und wir sprechen über zwei Ritterschläge, die OG Keemo für sein Album "Mann Beisst Hund" bekommen hat. Und: Warum flippen zwei Rapperinnen gleichzeitig den Hit "Kimnotyze" von Lil Kim und DJ Tomekk? Kann man sich für kleines Geld Hits schreiben lassen? Wird Nico Suave zum ESC fahren? Und wer ist der Typ, der eine Ballade über Bushido geschrieben hat?

    ...mehr
  • 17.02.2022
    70 MB
    01:13:43
    Cover

    Folge 261: Deutschrap und die Super Bowl Halftime Show

    Folge 261 von Schacht & Wasabi über Reaktionen aus dem Deutschrap zur Super Bowl Halftime Show und wer im Deutschrap eine große Halbzeitshow performen könnte. Wir forschen noch mal nach, ob die Tonaufnahmen von Bushido eine Fälschung sein könnten und sprechen über Flers Interview mit Serdar Somuncu und Flers erstes female Signing bei Maskulin: Rosa. Außerdem philosophieren Falk & Jule über eine neue Generation Künstlerinnen um Paula Hartmann, Babyjoy und Eli Preiss und was sie vereint. Und wir besprechen den Auftritt von Lady Bitch Ray bei der Bundesversammlung.

    ...mehr
  • 10.02.2022
    66 MB
    01:09:04
    Cover

    Folge 260: Bushido - zu langer Prozess und neue Tonaufnahmen?

    Folge 260 von Schacht & Wasabi über die angeblich neuen Tonaufnahmen im Bushido-Prozess und warum der Prozess überhaupt so lange dauert, über Animus‘ Preisliste für (Ghost)Writing, wie der erste Track von Sierra Kidd aus dem Krankenhaus klingt, was es mit dem viralen Hit "In Meinem Block" von Sonya Moneykartell auf sich hat, welche nicen neuen Rap-Format es gibt und wie wir sie finden und endlich Ersatz für die Kommentarspalte - das Schasabi Phone ist da!

    ...mehr
  • 03.02.2022
    56 MB
    58:40
    Cover

    Folge 259: 5 Jahre Schacht & Wasabi: Gibt’s in 5 Jahren noch Rap?

    Folge 259 und damit auch die Folge zum 5jährigen Jubiläum von Schacht & Wasabi und die Frage, wie Rap in 5 Jahren aussehen wird und wie treffend unsere Vorhersagen in Folge 2 waren. Außerdem sprechen wir darüber, wie sich Nura gegen Bodyshaming und Mobbing einsetzt, für wie viel Kohle Kool Savas ins Dschungelcamp gehen würde, wie sich die Money Challenge auch im Deutschrap ausbreitet, Staigers Text zur Impf-Debatte und welche noch recht neuen Rapper:innen uns richtig geflasht haben.

    ...mehr
  • 27.01.2022
    61 MB
    01:03:45
    Cover

    Folge 258: Was ist denn mit der Realness? Takt32, Montez und Chima Ede übers Writing

    Folge 258 von Schacht & Wasabi über die Frage nach der Realness aus Perspektive von Writern wir Takt32, Montez und Chima Ede, wie Fler mit Markenrechten Bushido trollt, warum die Tierschutzorganisation sich schon wieder mit Sido anlegt, warum Sierra Kidd bald ein Album aus dem Krankhaus aufnehmen möchte, die High-Fashion-Seite von Rapper Viko63, warum Tony D eigentlich Wein-Sommelier wurde und wie 2022 das Jahr der female Possetracks werden könnte.

    ...mehr
  • 20.01.2022
    56 MB
    58:56
    Cover

    Folge 257: Katja Krasavice über Dating: Empowerment oder veraltete Rollenbilder?

    Folge 257 von Schacht & Wasabi über die Dating-Ratschläge von Katja Krasavice und ob dahinter female Empowerment steckt oder vielleicht auch veraltete Rollenbilder. Außerdem sprechen Falk & Jule über den Song 'Habibi' von Dardan und Zuna, der plötzlich in Thailand viral gegangen ist und machen vor Ort den Check. Falk erklärt, was hinter dem Soundtrend 'Slowed und Reverb Versions' steckt, wie das klingt und warum das der Endgegner für Jules Hörverhalten ist. Wir sprechen über Azzi Memos Statement über die Musikindustrie und über die Debatte ausgelöst von Staigers Gespräch mit Jane zu seinem Impf-Status.

    ...mehr
  • 13.01.2022
    66 MB
    01:09:04
    Cover

    Folge 256: OG Keemo ‚Mann Beisst Hund‘ jetzt schon Album des Jahres?

    Folge 256 von Schacht & Wasabi über das neue Album "Mann Beisst Hund" von OG Keemo, die genialen Beats von Funkvater Frank, was der Titel wirklich bedeutet und warum das Album ein instant classic ist. Außerdem: Ufo361 festgenommen wegen Graffiti? Wie es dazu kam und wie er außerdem mit seinen Geburtstagsgeschenken Kapitalismus durchgespielt hat. Warum RIN den Bolo Boys für 2022 den Durchbruch prophezeit, warum Nura und Katja Krasavice Haiyti outgecallt haben und welche Reaktionen darauf kamen - darüber sprechen wir in dieser Folge.

    ...mehr
  • 06.01.2022
    67 MB
    01:10:06
    Cover

    Folge 255: Shirin David und Fler über Writing: Ist Laas der beste Songwriter im Deutschrap?

    Folge 255 von Schacht & Wasabi über shoutouts von Shirin David und Fler an Deutschraps Songwriter und ob Laas der beste Songwriter im Deutschrap ist, was Bushido mit dem legendären Beef zwischen Azad und Sido zu tun hatte, wie Nimo sich mit Hilfe seiner Frau weiterentwickelt hat, was eigentlich die KMN Gang und vor allem Miami Yacine macht, zwei neue bunisses von Eko Fresh und Luciano und wie Badmomzjay nach einem Bikini Pic ihre Follower und Hater erzieht.

    ...mehr
  • 30.12.2021
    74 MB
    01:17:07
    Cover

    Folge 254: Jahresrückblick und Blick in die Zukunft mit Tua

    Schacht & Wasabi sprechen mit Tua über die Trends und Themen des Jahres. Welche Sounds haben uns dieses Jahr begeistert? Was hat Rap gerade mit House und Indie am Hut? Welche Themen haben uns beschäftigt? Was war geil, was war ungeil? Und was ging dieses Jahr eigentlich bei Tua?

    ...mehr
  • 23.12.2021
    66 MB
    01:09:20
    Cover

    Folge 253: Frage von Kool Savas: Was interessiert uns an Tyrannen im Deutschrap?

    Folge 253 von Schacht & Wasabi über die Frage von Kool Savas, was uns an Tyrannen im Deutschrap interessiert und was Star Wars damit zu tun hat, über Nimos Autismus-Ferndiagnose und was dahinter stecken könnte, Mois und die Klickkauf-Geldwäsche und was es mit der ersten Trap-Oper mit Antifuchs auf sich hat - mit Sprachnachricht-Interview.

    ...mehr
  • 23.12.2021
    149 MB
    02:36:06
    Cover

    HipHop-Podcast Mammut-Remix 2021

    Der Dezember ist der Monat der großen Traditionen: Weihnachten, Silvester und natürlich der HipHop-Podcast Mammut-Remix. Wir haben zum dritten Mal unsere liebsten Podcaster:innen zum Jahresend-Plausch geladen - damit nicht alle gleichzeitig reden, mit einem simplen Konzept: Alle Hosts wurden in neue Duos zugelost und haben zehn Minuten Zeit, ein frei gewähltes Thema zu besprechen. So findet "Leben im Osten" neben "Sexualität im Rap" statt, es wird über Ghostwriting gesprochen, über die #FreeBritney-Bewegung, NFTs, UFC, übers Älterwerden und natürlich viel über Musik. Der perfekte Zeitvertreib für den Last-Minute-Geschenke-Shopping-Spurt oder die beste Begleitung, wenn ihr Geschenke einpackt.Mit dabei & deshalb dickes Danke an: Gizem Adiyaman, Lotta Kummer & Nina Kummer & Felix Kummer & Steffen Israel, Yannick Niang, Tobias Wilinski, Jule Wasabi & Falk Schacht, Simon Vogt, Roger Rekless, Niko Backspin, Mauli und Marcus Staiger, Josi Miller & Helen Fares, Anna Kravcikova, Reece, Jan Wehn, Malcolm Ohanwe, Zino, Miriam Davoudvandi, Dominik Djialeu und natürlich Salwa Houmsi, Vassili Golod & Jan Kawelke.

    ...mehr
  • 16.12.2021
    55 MB
    57:22
    Cover

    Folge 252: Wie Casper und Haiyti eine alte HipHop-Tradition wiederbeleben

    Folge 252 von Schacht & Wasabi über wie Casper und Haiyti mit dem gemeinsamen Track "Mieses Leben/Wolken" eine alter HipHop-Tradition wiederbeleben, welche Rolle HipHop im Leben von Mirco Nontschew gespielt hat, Bushidos Reaktion auf Ali Bumayes Trennung von Arafat, die ersten Teile aus der "No Hugs"-Kollektion von Ufo361, das Triple Air Sign Meme über Badmómzjay und wie sie und Farid Bang sich zusammen darüber lustig machen und warum Haftbefehl ausgerechnet in Hannover seinen ersten Burger-Laden eröffnet.

    ...mehr
  • 09.12.2021
    90 MB
    01:34:45
    Cover

    Folge 251: Was zum Henker geht bei Bushido? Mit Max Richard Leßmann

    Folge 251 von Schacht & Wasabi über das Thema der Woche(n): Bushido. Wir sprechen mit Bushido-Ultra Max Richard Leßmann über die Anfänge von Bushido, seine Beziehung mit Arafat, seine musikalische Entwicklung, seine Reime, Disses und Ghostwritingvorwürfe, seine Beziehung zu Anna-Maria und seiner Familie, die "Unzensiert - Bushidos Wahrheit" Serie, Falks Tiefeninterview mit Bushido, wer der wahre Puppenspieler in der ganzen Geschichte ist - kurz: unsere Sicht auf (fast) alles, was bei und um Bushido in den letzten Jahren los war.

    ...mehr
  • 02.12.2021
    54 MB
    56:15
    Cover

    Folge 250: Bushido, Shirin und Badmomzjay: Familie im Rap

    Folge 250 von Schacht & Wasabi über Bushidos neuen Track "Familie" und wie generell im Deutschrap über Familie gerappt wird, über wie Badmomzjay den Beef-Gerüchten mit Shirin David den Wind aus den Segeln nimmt, den Stuhl von Max Herres Großvater und über den neuen Orsons-Track "Oliven" und was der mit How I Met Your Mother und House of Gucci zu tun hat.

    ...mehr
  • 25.11.2021
    78 MB
    01:21:36
    Cover

    Folge 249: Bitches brauchen Realtalk mit Juse Ju

    Folge 249 von Schacht & Wasabi mit Juse Ju über das straighte Rap-Album "Bitches Brauchen Rap" von Shirin David, Juse Jus heimliche Urlaubsvertretung, die Probleme von Streamingdiensten für Rapper:innen und was sie damit wirklich verdienen, wie es vom Vinyl-Boom zur Lieferkrise kam, was die Erfolgsformel von HipHop ist mit Sprachnachricht-Interview mit Toxik, über einen Tweet von Sierra Kidd über den fehlenden eigenen Sound im Deutschrap und Juse Jus neue alte Radiosendung und seine Liebe zu Japan.

    ...mehr
  • 18.11.2021
    54 MB
    57:00
    Cover

    Folge 248: Was verrät der neue Capital Bra Track über den Künstler?

    Folge 248 Schacht & Wasabi analysieren anhand des neuen Capital Bra Tracks, ob sich der Künstler verändert hat. Außerdem diskutieren sie über die Ansage (und das Sample!) in Badmomzjays "Hahaha", die Business-Praktiken von Xatar und den Beef, den Katja Krasavice mit den öffentlich-rechtlichen Kollegen anzettelt. Schließlich wird geklärt, was von Shirin Davids "Track by Track" zum neuen Album zu halten ist.

    ...mehr
  • 11.11.2021
    66 MB
    01:09:38
    Cover

    Folge 247: Die düstere Seite von Deutschrap: Casper, OG Keemo, Haftbefehl und Loredana über ihre struggles

    Schacht & Wasabi über die düstere Seite von Deutschrap und wie Rapper:innen wie Casper, OG Keemo, Haftbefehl oder Loredana über ihre mentalen struggles offen sprechen und rappen. Außerdem geht es in dieser Folge darum, wie und warum Marteria die neue Generation verteidigt und welche Rolle eigentlich das Management im Deutschrap spielt.

    ...mehr
  • 04.11.2021
    74 MB
    01:17:21
    Cover

    Folge 246: RINs Wandlung auf ‚Kleinstadt‘ & Kitty Kats Einfluss auf Shirin David und Deutschrap

    Folge 246 von Schacht & Wasabi über RINs Wandlung vom Hypebeast zum Referenz-Nerd auf seinem Album "Kleinstadt" und wie es entstanden ist, wie Shirin David Kitty Kat mit dem Feature "Be a Hoe/Break a Hoe" Tribut zollt und Kitty Kats krasser Einfluss auf Deutschrap, der lange nicht genug gesehen wurde, was in dem Track "60 Gastarbeiter Bars" von Eko Fresh steckt, über das Geburtsjahr von Gangsta-Rap in Deutschland und über die große Arte-Dokureihe "We Wear The Crown - 40 Jahre Rap aus Deutschland" von und mit Falk.

    ...mehr
  • 28.10.2021
    66 MB
    01:08:46
    Cover

    Folge 245: Kool Savas, was hat es mit deinen NFTs auf sich?

    Schacht & Wasabi haben direkt bei Kool Savas nachgefragt, was es mit seinen NFTs auf sich hat und was ihn an NFTs fasziniert. Und Experte Thomas Euler erklärt uns, wie NFTs überhaupt funktionieren und was sie für Künstler:innen und Fans spannend machen. Außerdem sprechen wir darüber, warum Shindy keine Musik mehr veröffentlichen kann, warum Badmomzjay sich komplett von jeglichem Beef distanziert und warum Kummer seine Karriere beenden möchte - und wir ihm glauben, dass er es durchzieht.

    ...mehr
  • 21.10.2021
    67 MB
    01:10:33
    Cover

    Folge 244: Marteria, RIN und PVLACE: was fördert Kreativität?

    Folge 244 von Schacht & Wasabi über die große Frage, was Kreativität fördert und was sie hemmt. Wir sprechen über das neue Album von Marteria und warum er der Abenteurer im Deutschrap ist, über RIN und seine Liebe für Dilettanten im HipHop und woher der Gedanke kommt, warum Xatar Deutschrap für nicht mutig genug hält und PVLACE, der von Heilbronn aus Loops für Migos, Young Thug und Playboy Carti produziert.

    ...mehr
  • 14.10.2021
    70 MB
    01:13:11
    Cover

    Folge 243: Ufo361 auf der Fashionweek – zu extra für Deutschrap?

    Folge 243 von Schacht & Wasabi über den Auftritt von Ufo361 bei der Fashionweek Paris und warum er damit in Deutschland aneckt, die angekündigte Zusammenarbeit von Shirin David und Shindy, warum auf Twitter gerade alle über Viko63 diskutieren und wie er unfreiwillig zum Meme geworden ist, die Zeitreise von Kool Savas mit seinen früheren Alter Egos und wie sich Badmomzjay gegen ein nerviges Gerücht wehrt - und uns damit aus der Seele spricht.

    ...mehr
  • 07.10.2021
    81 MB
    01:24:50
    Cover

    Folge 242: Straight outta Heidelberg: Die Torch-Folge mit Paul Ripke

    Folge 242 von Schacht & Wasabi mit Paul Ripke zu Gast mit dem großen Heidelberg-Torch Spezial. Wir sprechen über den 50. Geburtstag von Torch auf dem Heidelberger Schloss und was Paul und Jule auf der Lesung von Torch zum Buch "Blauer Samt" erlebt haben. Außerdem geht's um den neuen Track "Vodka" von Apache, den geplanten HipHop-Feiertag in den USA und wie der in Deutschland aussehen könnte, Kool Savas, der seinen Originaltext von "King of Rap" verbrennt, den Weinladen von Toni D und die Nerdy Terdy World von Rockstah und wie laut Eko Fresh Geld verdienen und Leidenschaft zusammenhängen.

    ...mehr
  • 30.09.2021
    69 MB
    01:12:21
    Cover

    Folge 241: #deutschrapmetoo - Statements von Yin Kalle und DLTLLY

    Folge 241 von Schacht & Wasabi über ein Update zu #deutschrapmetoo: das Statement von Yin Kalle zu den Vorwürfen gegen ihn und die Solidarisierung von DLTLLY mit der DRMT-Kampagne und der Frage nach der Sinnhaftigkeit von Triggerwarnungen. Außerdem: wie sich K.I.Z für 16 Jahre Merkel bedanken, warum RIN enttäuscht ist von Drake und Kanye West und was das für Deutschrap bedeutet, ob Gzuz sich wirklich ernsthaft ändern will, warum wir Jule gerne zum FRESH-Battle schicken würden und wie Katja Krasavice mit "Pussy Power" ihr Rapgame auf ein nächstes Level gehoben hat.

    ...mehr
  • 23.09.2021
    73 MB
    01:16:12
    Cover

    Folge 240: Twitter-Denglisch und diffuse Atmosphäre – das ehrlichste K.I.Z Interview

    Folge 240 von Schacht & Wasabi über das ehrlichste Interview von K.I.Z, in dem sie über Twitter-Denglisch lästern und in einer angenehm diffusen Atomsphäre erstaunlich unironisch antworten, über "Das Neue Album" von SSIO und welchen Witz Jule da nicht gecheckt hat, über wie und warum RIN und Felix Lobrecht ihren Heimatort representen, über die Kunstausstellung von Xatar und was sie bewirken könnte und warum Kool Savas nie Rücken hatte und auch keinen wollte.

    ...mehr
  • 16.09.2021
    69 MB
    01:12:26
    Cover

    Folge 239: Casper ist zurück! Ist die neue Single der Vorbote für ein Album ohne Drums?

    Folge 239 Schacht & Wasabi über das Comeback von Casper, was uns textlich aufgefallen ist und wo die Drums abgeblieben sind, über das Verhältnis von Familie und Flex bei Badmomzjay, Fake-Klamotten und Statussymbole und wer sie neu definiert, Alligatoahs Track über Nebenjobs und wie darin Doppelmoral aufgedeckt wird, den Beef zwischen Farid und Monet und was da jetzt der Diss ist, die fragwürdig zusammengestellte Playliste von CDU Connect und Rap meets Schlager bei Tim Peters und seiner Interpretation von "Was Du Liebe Nennst".

    ...mehr
  • 09.09.2021
    82 MB
    01:26:10
    Cover

    Folge #238: Was genau meint Ufo361 mit 'Destroy All Copies'?

    Schacht & Wasabi über das neue Album "Destroy All Copies" von Ufo361 und was er mit dem Titel eigentlich meint, über den Zusammenhang von Rap und Bundestagswahl, den Track von Eko fresh dazu und ob es eigentlich umweltbewussten Rap gibt, wie Eno unter den Memes über ihn leidet und warum es wichtig ist, dass er das thematisiert und Rapper Kamp, der nach langer Pause zurück kommt.

    ...mehr
  • 02.09.2021
    65 MB
    01:07:59
    Cover

    Folge 237: Ufo361 - Kommt jetzt endgültig die House-Wave?

    Folge 237 von Schacht & Wasabi über Ufos neue Single und ob jetzt endgültig die House-Wave im Rap kommt, warum Shindy von Disney verklagt wurde, Väter und Söhne im HipHop, die zweite Trennung von Loredana und Mozzik, wie sich Max Herre, Deichkind und Tua für die Impfkampagne einsetzen, warum Kool Savas und Gert Postel sich auf Twitter beefen und warum die Tagesschau ein Gzuz-Zitat postet.

    ...mehr
  • 26.08.2021
    70 MB
    01:13:34
    Cover

    Folge 236: Klage statt Diss: Geht der Anwaltswahn im Rap zu weit?

    Folge 236 von Schacht & Wasabi über warum der Rechtsweg im Deutschrap mittlerweile öfter zum Einsatz kommt als Disses oder Battles, wie Bausa sich für Obdachlose einsetzt, wie unterschiedlich Jule und Falk die neue EP von Aphroe hören, warum mittlerweile alle über 01099 reden und was den Vibe der Crew ausmacht, Makko und wie Skaten und Rap zusammenpassen und ein Internetschmankerl für Sampling-Nerds.

    ...mehr
  • 19.08.2021
    80 MB
    01:24:09
    Cover

    Folge 235: Was hat Disney mit der neuen Single von Shindy zu tun?

    Folge 235 von Schacht & Wasabi über warum es zur neuen Single von Shindy kein Video gibt und was das mit Disney zu tun hat, wie FGUN $HAKI über die schreckliche Lage in Afghanistan rappt, welche neuen Infos eine Doku über Schwesta Ewa ans Licht bringt, warum Cros Album "Trip" vier Monate nach Release auf Platz 1 chartet, warum nach Capital Bra und Shirin jetzt auch noch Haftbefehl ins Eistee-Game einsteigt, ob Deutschrap bald eine eigene Rubrik in den Klatschblättern bekommt und wie erschreckend passend die Typisierung von Deutschrapjournalist:innen von Clo1444 ist.

    ...mehr
  • 12.08.2021
    58 MB
    01:00:26
    Cover

    Folge 234: #deutschrapmetoo: Supporten Rap-Medien die Bewegung nicht genug?

    In Folge 234 von Schacht & Wasabi analysieren Jule und Falk die Behauptung, "die HipHop-Medien" würden sich nicht oder nicht genug gegen sexualisierte Gewalt und für die #deutschrapmetoo-Bewegung im Deutschrap positionieren. Sie thematisieren die Auseinandersetzung zwischen LGoony und MC Bogy, berichten von Stellungnahmen von Megaloh, Visa Vi, 3Plusss und anderen und sprechen einen neuen Verdachtsfall an. Sie diskutieren außerdem über das mögliche Karriereende von Massiv, die Auswahl zum Jugendwort des Jahres, die juristisch bedenklichen Insta-Aktivitäten von RAF Camora sowie den neuen, mutigen und immens persönlichen Song von Katja Krasavice.

    ...mehr