Cover

Irgendwas mit Recht | Jura-Podcast von LTO-Karriere

Dein Jura-Karrierepodcast. Das Original.

Alle Folgen

  • 21.06.2021
    45 MB
    30:18
    Cover

    IMR090: Juristen bei der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin und Bogotá

    In der heutigen Folge von Irgendwas mit Recht habt ihr die Möglichkeit, gleich von zwei Personen etwas über einen besonderen Karriereweg zu erfahren: Der Tätigkeit als Juristinnen für die Konrad-Adenauer-Stiftung. Marie und Ferdinand berichten über ihre Arbeit in Berlin und (aktuell) Bogotá. Ob Praktikum beim Europäischen Parlament, ein Semester im Ausland oder eine Referendariatsstation beim Auswärtigen Amt: Beide haben über ihren internationalen Werdegang zur Konrad-Adenauer-Stiftung gefunden - Marie zum Rechtsstaatsprogramm in Bogotá und Ferdinand als Referent in Berlin, wo er für analytische Aufgaben und die Beratung der Rechtsstaatsprogramme der Stiftung zuständig ist. Erfahrt, was man für eine internationale Tätigkeit mitbringen muss und wie ihr ein Praktikum oder eine Referendariatsstation bei der KAS absolvieren könnt. Viel Spaß!

    ...mehr
  • 14.06.2021
    28 MB
    19:41
    Cover

    IMR089: Jura international – Arabische Staaten | Interview Rechtsanwalt

    In der heutigen Episode berichtet Alexander Hiller von seinem Auslandsstudium in Ägypten während des arabischen Frühlings. Ihr erfahrt, welche Unterschiede sowohl in der Studien- als auch der Arbeitskultur zwischen Deutschland und Ägypten bestehen und warum sich ein Auslandsaufenthalt während des Jurastudiums auf jeden Fall lohnt. Außerdem sprechen wir darüber, wie der Auslandsaufenthalt sein Promotionsthema und sogar seine heutige berufliche Tätigkeit im internationalen Schiedsrecht maßgeblich beeinflusst hat. Zuletzt gibt Alexander einige hilfreiche Tipps, um das Jurastudium selbst in Zeiten von Corona interessanter und bunter zu gestalten. Viel Spaß beim Zuhören!

    ...mehr
  • 07.06.2021
    30 MB
    31:17
    Cover

    IMR088: Litigation-PR, Krisenkommunikation und Masseverfahren bei Volkswagen

    Christopher Hauss ist Jurist sowie Litigation-PR- und Krisenkommunikationsspezialist bei Volkswagen. Er berichtet von seinem Werdegang zu Deutschlands größtem Autobauer: Aufgrund seiner Begeisterung für Neues, der ihn faszinierenden Schnelllebigkeit und dem Interesse für Medien arbeitete Herr Hauss zunächst als Kommunikationsberater für Bundestagsabgeordnete und Ministerien. Seit seinem Wechsel zur Volkswagen AG vor inzwischen mehr als zwei Jahren verantwortet er die Entwicklung, das Management und die Umsetzung der strategischen Kommunikation im Rahmen der Dieselkrise. Erfahrt in dieser Episode Eures Jurapodcasts, was gute Kommunikation im juristischen Kontext ausmacht, was zum Alltag eines Kommunikationsberaters gehört, wann besser aktiv und wann besser passiv kommuniziert wird und wie wichtig kommunikative Begleitung für international führende Unternehmen im Rahmen ihrer Öffentlichkeitsarbeit ist. Viel Spaß!

    ...mehr
  • 31.05.2021
    25 MB
    17:37
    Cover

    IMR087: Tipps für Eure Jura-Lern- und Arbeitsgruppen | Examens-Spezial-5

    Im Interview mit Prof. Dr. Dr. h.c. Dauner-Lieb zur Frage, was eine gute Lerngruppe für das Staatsexamen ausmacht. Wir sprechen darüber, warum der individuelle Lerntyp vielleicht gar nicht so entscheidend ist wie gutes Teamwork und – am Ende des Tages – harte Arbeit. Hört, inwieweit Ihr vom gegenseitigen Korrigieren Eurer Klausuren profitieren könnt und wie Euch klar strukturierte Vorgehensweisen beim Veranstalten Eurer Lerngruppe helfen. Ferner reflektieren wir über den Unterschied zwischen Lern- und Arbeitszeit und stellen die These auf, dass wir eigentlich besser von Arbeitsgruppen sprechen sollten. Schließlich warnen wir von potentiell unseriösen Angeboten mancher Jura-Coaches. Wir wünschen Euch viel Spaß mit der Folge und viel Erfolg für Euren nächsten Schritt.

    ...mehr
  • 24.05.2021
    38 MB
    26:37
    Cover

    IMR086: Als deutscher Jurist in Skandinavien | Interview Rechtsanwalt

    In der heutigen Folge Eures Jura-Karrierepodcasts kommt Maximilian Høines Scriba zu Wort, der als deutscher Jurist in Norwegen tätig ist. Ob man dafür zwei Examen braucht und wie das Ganze läuft, hört Ihr in dieser Folge. Ferner berichtet Maximilian von seiner tägliche Arbeit und wir gehen auf die Unterschiede zwischen deutscher und norwegischer Kanzleikultur ein. Dabei blicken wir auf einen besonderen Lebensweg und eine bewegte Studienzeit zurück: Bereits im Studium bildete Max sich international fort, war ehrenamtlicher Präsident von ELSA Deutschland, absolvierte ein Auslandssemester in Bergen und schließlich auch eine Referendariatsstation in Oslo. Heute berät er im internationalen Wirtschaftsrecht norwegische sowie deutsche Mandantinnen. Hört rein, wie Maximilian in außergewöhnlicher Weise plötzlich seinen anwaltlichen Eid vor dem deutschen Botschafter leistete und euch schließlich noch den ein oder anderen Tipp für euer Studium gibt. Viel Spaß!

    ...mehr
  • 17.05.2021
    50 MB
    00:00
    Cover

    IMR085: Organisatorische Geschäftsführung bei den Grünen in Berlin | Interview Jurapodcast

    Emily Büning, organisatorische Bundesgeschäftsführerin bei Bündnis 90/Die Grünen, erzählt von ihrem Werdegang und ihrer Arbeit. Sie berichtet von ihrem Engagement bei der Grünen Jugend, vom Jurastudium und ihrem Stipendium. Worauf kommt es an, wenn man sich letzteres sichern will? Welche Faktoren spielen dabei neben Noten eine mindestens genauso wichtige Rolle? Anschließend widmen wir uns der typischen Arbeit von Juristen in Parteien sowie Ihrer Parteiarbeit unter den erschwerten Bedingungen während der Pandemie. Viel Spaß!

    ...mehr
  • 10.05.2021
    51 MB
    35:07
    Cover

    IMR084: MentorInnen und Justizforschung | Interview Professorin

    In dieser Episode Eures Jura-Karrierepodcasts dreht sich alles um den Wert guter MentorInnen und wie Ihr solche findet. Anne Sanders hatte nach einer Schlüsselbegegnung bereits in den ersten Semestern das Ziel vor Augen, Professorin zu werden. Welche Charaktereigenschaften haben sie dabei besonders beeindruckt? Was heißt es eigentlich, einen Mentor zu haben? Wie motiviert ein Mentorship für den eigenen Werdegang? Ferner sprechen wir über eines der Forschungsgebiete, das Prof. Sanders heute verfolgt: Die Justizforschung. Sie erklärt, wie wichtig die Unabhängigkeit der Gerichte für ein Rechtssystem ist und welche kritischen Entwicklungen sie in Europa aktuell beobachtet. Anschließend sprechen wir über Eure Studienbedingungen während der Corona-Krise und waagen eine mittel- bis langfristige Prognose hinsichtlich ihrer Folgen für die juristische Ausbildung. Viel Spaß!

    ...mehr
  • 03.05.2021
    68 MB
    47:30
    Cover

    IMR083: Tipps & Lernstrategien für die gute Jura-Klausur | Examens-Spezial-4

    In Folge 4 des Examensspezials sprechen Prof. Dr. Dr. h.c. Dauner-Lieb und Euer Podcast-Host, RA Marc Ohrendorf, LL.M. über die gute Klausur im ersten Staatsexamen. Zunächst gehen wir darauf ein, wie Ihr eine verständliche Klausur schreibt, die bei der Korrektur positiv hervorsticht. Anschließend erfahrt Ihr, was Prüfende bei der Korrektur und der Erstellung einer Klausur im Hinterkopf haben. Schließlich erfahrt Ihr Insights zum Sinn und Unsinn von Probeklausuren: Wieviele Klausuren sollte man schreiben? Warum macht es wenig Sinn, über 100 Klausuren auszuformulieren? Wie kann man effizienter lernen? Sollte man Hilfsmittel benutzen oder eher im Nachhinein nachschlagen? Last but not least erfahrt Ihr, wie Ihr es schafft, dass eine Klausur in der vorgegebenen Zeit fertig wird und warum Euer bester "Spickzettel" der Gesetzeswortlaut ist.

    ...mehr
  • 26.04.2021
    19 MB
    20:10
    Cover

    IMR082: Jurist bei der Stadtverwaltung | Interview Verwaltungsjurist

    Christian Wachsmann, Verwaltungsjurist in Rodgau, erzählt von seinem Werdegang und seiner Arbeit bei der Stadt. Nach seiner Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten folgte das Jurastudium und die Tätigkeit als Anwalt, bevor er schließlich als Jurist in den öffentlichen Dienst zurückkehrte. Im Interview geht es um seine Arbeit in der Verwaltung, Vergabeverfahren, um Besoldung und andere Vorteile im öffentlichen Dienst. Zudem gibt er einen Einblick, wie es mit einer Bewerbung klappt und inwiefern Praktikum oder Referendariat bei ihm gemacht werden können. Viel Spaß!

    ...mehr
  • 19.04.2021
    30 MB
    31:11
    Cover

    IMR081: Wirtschaftsstrafrecht | Interview Rechtsanwältin

    Mirjam Steinfeld berichtet über ihre Zeit im Referendariat und wie sie während der Sitzungsdienste das Gefühl hatte, auf der falschen Seite zu agieren. Typische Streitigkeiten à la "Der Ikea-Tisch wurde falsch zusammengebaut" findet sie weniger spannend, weshalb sie sich für ein internationales Studium, einen MBA und schließlich die eigene Kanzlei entschied. Dort berät sie im Wirtschaftsstrafrecht sowie zu Compliance-Themen. Welche Delikte spielen hierbei eine Rolle? Was genau versteht man unter "white collar crime"? Wie sieht ihre Beratungspraxis aus? Warum soll bei internal investigations manchmal alles ans Tageslicht kommen und in anderen Fällen vielleicht nicht? Das und mehr hört Ihr in der aktuellen Episode Eures Jura-Podcasts. Viel Spaß!

    ...mehr
  • 12.04.2021
    44 MB
    30:39
    Cover

    IMR080: Der juristische Schwerpunktbereich | Examens-Spezial-3

    In Teil 3 des Examen-Spezials erfahrt Ihr alles, was Ihr in Vorbereitung auf Euren Schwerpunktbereich inklusive der Schwerpunkbereichshausarbeit und der mündlichen Schwerpunktprüfung wissen müsst. Wir sprechen über die Frage, wie Ihr den passenden Schwerpunktbereich findet. Anschließend widmen wir uns der Hausarbeit: Wie zeigt man, dass man wissenschaftliches Arbeiten beherrscht? Was macht ein gutes Literaturverzeichnis aus? Wo sollte man mit der Recherche starten? Anschließend erhaltet Ihr Tipps, wie man ein obergerichtliches Urteil ansprechend und in gebotener Kürze darstellt. Wir sprechen über abschließend über gute Fußnoten und den Sinn von Powerpoint-Präsentationen während der mündlichen Schwerpunktbereichspräsentation. Viel Erfolg für Eure Klausuren und Hausarbeiten!

    ...mehr
  • 05.04.2021
    44 MB
    30:24
    Cover

    IMR079: Auslandsstudium & Digitalisierung des Rechts | Interview Professorin

    Prof. Dr. Susanne Gössl gibt Einblicke in ihre zahlreichen Auslandsaufenthalte, ihr Studium in Köln und ihre anschließende Promotion. Wir sprechen darüber, warum die Promotionszeit eine der besten Zeiten ihrer Ausbildung war und warum sie sich anschließend sogar ein kleines bisschen zurücksehnte. Zudem geht es um ihre Habilitation und die Entscheidung dazu. Einen weiteren Schwerpunkt unseres Gesprächs bildet die Digitalisierung des Rechts: Was haben Blockchain und Co mit moderner Juristenausbildung zu tun? Inwieweit findet Diskriminierung durch KI statt? Was denkt Ihr? Schreibt uns gerne Eure Meinung an [email protected]

    ...mehr
  • 29.03.2021
    26 MB
    27:15
    Cover

    IMR078: Lernmotivation, Cannabis und Großkanzleikarriere | Interview Rechtsanwalt

    In dieser Episode Eures Jura-Karrierepodcasts berichtet Dr. Johannes Janning, Junior-Partner bei der Kanzlei Oppenhoff in Köln, warum Examensvorbereitung Hochleistungssport und mit den Playoffs vergleichbar ist. Hört von seinem vielseitigen Werdegang und wie seine vielseitigen Interessen und Fachkenntnisse ihn als Anwaltspersönlichkeit prägen. Wir sprechen zunächst über sein Steckenpferd: M&A. Warum ist es spannend, sich in Datenräumen ein Unternehmen von Nähe anzuschauen? Inwieweit hält man als M&A-ler die Fäden in der Hand und wird mit fortlaufender Berufserfahrung (auch) zum Generalisten? Zudem widmen wir uns dem Medizinrecht. Ihr hört, welche rechtlichen bzw. regulatorischen Fragen sich im Zusammenhang mit modernen Einsatzgebieten von Cannabis stellen. Schließlich gibt Johannes Euch wertvolle Tipps zur berufsbegleitenden Promotion sowie einem berufsbegleitenden LL.M. Vielen Dank für dieses sehr bereichernde Gespräch, lieber Johannes! Viel Spaß beim Anhören und herzlichen Dank für Euer Feedback!

    ...mehr
  • 22.03.2021
    56 MB
    38:46
    Cover

    IMR077: Wirtschaftskanzlei, Moot Court & Schiedsrecht | Interview Partner(in)

    Im Interview mit Anna Masser, Partnerin bei Allen & Overy in Frankfurt. Wir sprechen darüber, warum das Jurastudium zunächst ihre zweite Wahl war, sich jedoch anschließend als sehr bereichernde Erfahrung auszahlte. Was hat dies mit ihrer Teilnahme am Willem C. Vis Moot Court zu tun? Inwieweit zahlt es sich aus, im Anschluss als Coach eines Moot Court Teams tätig zu sein? Hört, wie sie im Anschluss mehrer Jahre als Schiedrechtlerin in der Schweiz arbeitete und wie die dortige Kanzleimentalität womöglich von der deutschen abweicht. Schließlich gehen wir auf den Reiz von internationalen Schiedsverfahren ein und beleuchten, wie Ihr eine juristischen Talente in Annas Team einbringen könnt. Abschließend sprechen wir über Annas Perspektive auf das Thema Diversity und was es in diesem Bereich bei vielen Kanzleien noch zu tun gibt. Viel Spaß!

    ...mehr
  • 15.03.2021
    15 MB
    10:27
    Cover

    IMR076: Jubiläumsepisode - 3 Jahre IMR (+ Gewinnspiel!) | Jura-Podcast

    In dieser Folge zum 3-jährigen Jubiläum von IMR bedanken wir uns ganz herzlich für Eure Unterstützung. Ihr erhaltet einen Einblick in die Entstehungsgeschichte des Podcasts und begleitet uns vom Beginn an der Universität zu Köln bis zur heutigen Zusammenarbeit mit LTO und LTO Karriere. Zudem erfahrt Ihr, wie Ihr zukünftig im IMR-Newsletter noch mehr Hintergrundinfos zu unseren Folgen und Gästen erhaltet. Schließlich könnt Ihr in unserem Gewinnspiel eines von fünf Exemplaren des Buchs „Recht Aktiv - Erfolgreich durch das Examen: Worauf es im Jura-Examen wirklich ankommt!“ von Frau Professor Dauner-Lieb und Frau Professor Sanders gewinnen! Hinterlasst dafür einfach einen Kommentar unter unseren Posts auf Instagram/LinkedIn oder schreibt eine schnelle Mail an [email protected] Die Gewinner werden am Freitag, den 2. April 2021, bekannt gegeben. Viel Glück!

    ...mehr
  • 08.03.2021
    55 MB
    38:12
    Cover

    IMR075: Examensplanung, Lernpläne und Probeklausuren | Examens-Spezial-2

    In Folge 2 des IMR-Spezials für Eure Examensvorbereitung erfahrt Ihr, wann Ihr mit Eurer Examensplanung beginnen solltet und wann der richtige Zeitpunkt für den Schwerpunktbereich ist. Wir sprechen anschließend über die Frage, warum eine gute Zeitplanung in der Examensvorbereitung hilft, die Nerven zu bewahren: Kann zu viel Vorbereitung schaden? Wie lerne ich das Richtige? Warum kommt es auf Systemverständnis und Handwerkszeug an, nicht jedoch auf das Auswendiglernen von Meinungsstreitigkeiten? Schließlich erhaltet Ihr Buchtipps und Kriterien, nach denen Ihr das für Euch geeignete Repetitorium aussuchen solltet. Viel Erfolg für Eure anstehenden Klausuren!

    ...mehr
  • 01.03.2021
    37 MB
    25:25
    Cover

    IMR074: Überblick Sonderserie "Gute Examensvorbereitung" | Examens-Spezial-1

    Für alle Studierenden: Episode 1 des IMR-Examens-Spezials für Eure gute Examensvorbereitung. Prof. Dr. Dr. h.c. Dauner-Lieb und Euer Gastgeber, RA Marc Ohrendorf, LL.M., geben Euch einen Überblick über diese Sonderserie. Ihr erfahrt, wie Ihr von der jahrzehntelangen Prüfungserfahrung von Prof. Dauner-Lieb profitieren könnt und warum es sich lohnt, einzuschalten. Hört, warum Jura Kommunikation ist und wie Ihr durch gute Struktur und Sprache Eure KollegInnen von morgen überzeugt. Erfahrt, warum JuristInnen, die sich für Technik sowie Digialisierung interessieren und etwas gestalten wollen ausgesprochen gute Chancen auf dem Jobmarkt der Zukunft haben.

    ...mehr
  • 22.02.2021
    44 MB
    30:33
    Cover

    IMR073: Jura-Lernapp, Gamification & Unternehmensgründung | Interview Jurafuchs

    Im Interview mit Christian Leupold-Wendling, Geschäftführer bei Jurafuchs. Er beschreibt seinen Werdegang über das Jurastudium zur Gründung des eigenen Start-Ups und wie er seine beiden Mitgründer kennenlernte. Schließlich sprechen wir über die Herausforderungen des Lernens und Lehrens: Wie gelingt es, komplexe Inhalte so zu verpacken, dass sie in kleinen Häppchen konsumiert werden können? Wie schafft man es, beim Lernen die Motivation aufrecht zu erhalten? Welche Rolle spielt der magische 13. Tag? Schließlich schildert Christian, warum er große Vorteile in der Arbeit als dezentrales Team sieht, wie Software-Tools hierbei helfen und wie man sich eine Angel-Investor bzw. VC-Finanzierung sichert. Zum Abschluss gibt's Hintergründe für potentielle BewerberInnen beim Jura-Startup dieser Folge. Viel Spaß!

    ...mehr
  • 15.02.2021
    60 MB
    41:45
    Cover

    IMR072: Bundesgerichtshof, Dispute Resolution & Baukonfliktmanagement | Interview Ex-BGH-Richter

    Im Interview mit Prof. Stefan Leupertz, dem wahrscheinlich bislang einzigen BGH-Richter, der seine Stelle gekündigt hat, um sich neuen Herausforderungen zu widmen: Dem Baukonfliktmanagement. Ihr hört in dieser Folge einen individuelle Weg vom Amtsgericht über das Oberlandesgericht zum BGH. Wir sprechen darüber, warum es überall im Leben persönliche Förderer und Vorbilder braucht und warum viele Karriereschritte (auch) davon abhängen, wen man auf seinem individuellen Weg kennenlernt. Im Anschluss widmen wir uns dem Baukonfliktmanagement: Was ist der Unterschied zwischen der Arbeit als Schiedsrichter, Adjukator und Schlichter? Wie sieht werteorientierte Streitbeilegung aus? Warum kann präventive Konfliktvermeidung Millionene sparen? Hört, was all dies mit starken Kommunikationsfähigkeiten zu tun hat und was Ihr für Euren individuellen Weg hieraus mitnehmen könnt. Viel Spaß!

    ...mehr
  • 08.02.2021
    40 MB
    27:40
    Cover

    IMR071: Juristische Promotion & Lernroutinen | Interview Referendarin

    Im Interview mit Bianca Scraback. Wir sprechen über ihre Promotion an der Uni Bonn und beleuchten, wie ein Promotionsvorhaben aussieht. Welche Fragen solltet Ihr euch stellen, bevor Ihr loslegt? Wie findet man einen Betreuer und ein passendes Thema? Sollte man die Promotion besser nach em ersten oder zweiten Staatsexamen angehen? Neben Antworten auf diese Fragen erhaltet Ihr Tipps und Beispiele zu effizientem Arbeiten, der Herausforderung Homeoffice sowie der "Magie" von Visualisierungen und Routinen. Viel Spaß beim Reinhören und viel Erfolg bei Eurer nächsten Arbeit!

    ...mehr
  • 25.01.2021
    28 MB
    19:19
    Cover

    IMR070: Tätigkeit bei Audi & Digitalisierung | Interview Inhouse-Counsel

    Im Interview mit Fatima Hussain, Inhouse-Juristin bei Audi. Wir sprechen über ihr Benzin im Blut, was die Digitalisierung für die Aufgaben einer modernen Rechtsabteilung bedeutet und inwieweit sich Legal Tech auch insgesamt in der juristischen Branche ankommt. Welche Fähigkeiten sollten moderne JuristInnen mitbringen? Warum sollte man technisch und juristisch vielseitig interessiert sein, wenn man als interne BeraterIn in einer Rechtsabteilung tätig sein möchte? Dies und vieles mehr erfahrt Ihr in der aktuellen Folge von Irgendwas mit Recht.

    ...mehr
  • 18.01.2021
    66 MB
    45:50
    Cover

    IMR069: Verwaltungsgerichtsbarkeit | Interview Richter

    Im Gespräch mit Dr. Jens Milker, der über sein Studium, Referendariat, Promotion und die Herausforderungen als Verwaltungsrichter berichtet.

    ...mehr
  • 11.01.2021
    56 MB
    39:01
    Cover

    IMR068: Ein gutes Staatsexamen | Interview Executive Assistant

    Im Interview mit Max Lieb zur Frage, wie man ein buchstäblich "gutes" erstes juristisches Staatsexamen schaffen kann. Wir diskutieren über den Sinn von Lernroutinen, warum jeder seinen individuellen Weg in der Examensvorbereitung finden muss und welche strategischen Überlegungen Sinn machen können. Warum könnte es sich bei dem öffentlichen Recht für viele Prüflinge um eine Art "Lebensversicherung" handeln? Macht es Sinn, das Strafrecht tatsächlich in der Examensvorbereitung etwas zu vernachlässigen? Anschließend erörtern wir Schwächen des aktuellen Prüfungssystems und argumentieren für eine doppelte Blindkorrektur aller Klausuren. Schließlich gehen wir auf die #notmyJAG-Kampagne ein, wozu Ihr vertiefende Hinweise und Gutachten in den Shownotes findet. Viel Spaß!

    ...mehr
  • 28.12.2020
    36 MB
    25:05
    Cover

    IMR067: Energierecht, Studium & Promotion in der Schweiz

    Im Interview mit Dr. Max Baumgart zu seinem Studium in Deutschland und Genf sowie seinem Weg zum Energierecht. Warum ist das Schweizer Recht auch aus Deutscher Sicht so spannend? Was zeichnet das internationale Energierecht aus? Inwiefern ergeben sich aus der Regulierung dauerhaft spannende Rechtsfragen? Warum kann man in diesem Rechtsgebiet sein juristisches Handwerkszeug besonders gut anwenden? All dies erläutert Euch Max in der aktuellen Folge von Irgendwas mit Recht - und abschließend gibt's ein paar Tipps, wie es mit der ersten eigenen Lehrbuchveröffentlichung klappen kann. Happy listening!

    ...mehr
  • 14.12.2020
    33 MB
    23:05
    Cover

    IMR066: Als Juristin im Polizeidienst | Interview Polizeioberrätin

    Im Interview mit Friederike Evers zu ihrer Tätigkeit als Polizeioberrätin im Land NRW. Was zeichnet den Polizeidienst aus? Wie sieht der Weg vom Referendariat zur Führungskraft aus? Warum ist der Polizeidienst besonders vielseitig? Warum eignet sich der Beruf besonders, wenn ich abseits der klassischen juristischen Tätigkeit arbeiten möchte? Jetzt reinhören! :)

    ...mehr
  • 30.11.2020
    96 MB
    01:05:51
    Cover

    IMR065: Verwaltungs- & Datenschutzrecht | Interview FH-Professor & Rechtsanwalt

    Im Interview mit Prof. Lorenz Franck und Dr. Sebastian Feiler zum Verwaltungs- und Datenschutzrecht. Neben einer allgemeinen Einführung hört Ihr Wissenswertes zur Hochschule des Bundes und der Frage, wo man heutzutage Professor wird. Hört, wie Ihr an Eure erste Fachveröffentlichung kommt, warum Datenschutzrecht zukunftssicher ist und wie gute digitale Lehre aussieht. Viel Spaß!

    ...mehr
  • 27.11.2020
    9 MB
    02:54
    Cover

    IMR064: Hausmitteilungen und IMR 2021

    Hausmitteilungen zu 2020 und welche Neuerungen Euch bei Irgendwas mit Recht erwarten.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    34 MB
    23:25
    Cover

    IMR063: Erklären, wie Recht funktioniert – Journalismus bei LTO.de | Interview Redakteurin & Anwältin

    Die Chefredakteurin der Legal Tribune Online, Pia Lorenz, gibt einen Einblick in die Arbeit eines der größten juristischen Online-Portale Deutschlands. Wie kam es zur Gründung desselbigen? Inwieweit unterscheidet sich juristischer Journalismus von juristischer Fachsprache? Wann macht Jura Spaß? Jetzt reinhören!

    ...mehr
  • 12.11.2020
    93 MB
    01:04:27
    Cover

    IMR062: Bessere Juristenausbildung mit nur einem Staatsexamen? | Interview Notar & Jurastudent

    Notar Dr. Jens Jeep und Student Felipe Molina diskutieren gemeinsam mit Rechtsanwalt Marc Ohrendorf das Konzept der neuen Juristenausbildung. Wie kann das Staatsexamen zugänglicher gemacht werden? Warum macht es Sinn, das zweite Staatsexamen abzuschaffen? Welche Rolle spielt der LL.M. in diesem Zusammenhang? Das und vieles mehr in der aktuellen Folge.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    47 MB
    32:44
    Cover

    IMR061: IT-Recht & Binationale Juristenausbildung | Interview Rechtsanwältin & Dozentin

    Im Gespräch mit Zoi Michaelopoulou, die in Griechenland Jura studiert hat und nunmehr in Deutschland als Anwältin arbeitet und promoviert. Wusstet Ihr, dass das griechische Ausbildungssystem und Zivilrecht zu großen Teilen auf dem deutschen beruht? Hört, was dies für Eure Chance bedeutet, in Griechenland als deutscher Student zu studieren.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    89 MB
    01:01:59
    Cover

    IMR060: Mündliche Prüfung im juristischen Staatsexamen | Interview Prüferin

    Ein Blick in die (vermeintliche) Black Box mündliche Examensprüfung: Im Gespräch mit Frau Prof. Dr. Dr. h.c. Dauner-Lieb, die langjährige Prüferin und Prüfungskommissionsvorsitzende im Staatsexamen in NRW ist. Auf welche Fähigkeiten achten Prüfer tatsächlich? Warum spielt Detailwissen eine deutlich geringere Rolle als gedacht? Weshalb ist ein vermeintlich unbekannter Sachverhalt dankbar? Was bespricht die Prüfungskomission abseits des Tisches? Das und vieles mehr erfahrt Ihr in dieser Episode von Irgendwas mit Recht – damit Ihr typische Fehler in der mündlichen Examensprüfung vermeidet, euch erfolgreich vorbereiten könnt und mit einem ordentlichen Notenschub aus der selbigen herauskommt. Happy listening! 🎉

    ...mehr
  • 12.11.2020
    43 MB
    30:00
    Cover

    IMR059: Zivilverfahren, Patentrecht & Oberlandesgericht | Interview Richter

    In dieser Folge erfahrt Ihr, warum das Oberlandesgericht Düsseldorf eines der weltweit bedeutsamsten Gerichte in patentrechtlichen Angelegenheiten ist. Vorsitzender Richter am OLG Dr. Thomas Kühnen berichtet, wie er zu seiner Tätigkeit gekommen ist, was Verfahren vor dem OLG von der Patentanmeldung unterscheidet und warum Patenttrolle nicht nur lästig, sondern auch ein Zeichen moderner Wirtschaft sind. Erfahrt, wie Ihr ein Praktikum und Referendariat am Oberlandesgericht absolvieren könnt und was neben ordentlichen Staatsexamen für den Karrierestart mindestens ebenso wichtig ist.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    38 MB
    26:32
    Cover

    IMR058: Öffentliches Baurecht & Kommunalpolitik | Interview Rechtsanwalt

    Was macht man im öffentlichen Baurecht? Warum hängt gute Stadtplanung und Kommunalpolitik unmittelbar hiermit zusammen? Inwiefern unterscheidet sich das öffentliche Baurecht in der Praxis vom Pauken für das Staatsexamen während des Jurastudiums und Referendariats? Das und mehr erfahrt Ihr von Rechtsanwalt Marcel Kreutz von CBH Rechtsanwälte in Episode 58 von Irgendwas mit Recht.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    67 MB
    46:32
    Cover

    IMR057: Notariat in Hamburg | Interview Notar

    Nach Jurastudium und Staatsexamen noch ein drittes Examen absolvieren? Nicht unbedingt: Erfahrt im Gespräch von Dr. Jens Jeep, was es wirklich braucht, um Notar zu werden, wie aus seiner Sicht ein gutes Jurastudium aussieht und welche Auswirkungen die Digitalisierung auf seinen Beruf haben wird. Dr. Jeep ist Notar in Hamburg, war in die Gründung der Bucerius Law School involviert und beschäftigt sich neben seiner hauptberuflichen Tätigkeit mit der Frage, wie die juristische Ausbildung verbessert werden kann.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    52 MB
    36:23
    Cover

    IMR056: Juristischer Stellenmarkt 2020 | Interview Talentrocket

    Wie sieht aktuell die Kanzleiwelt aus? Wie kann ich nach dem Jurastudium einen Job in der Wirtschaftskanzlei zu erhalten? Welche Vorteile bringt dieser Karriereweg womöglich mit sich? Ist Jura auch in Coronazeiten krisensicher? Wie läuft der digitale Bewerbungsprozess über Online-Plattformen ab? Das und mehr erfahrt Ihr beim Jura-Interview Nr. 56 in dieser Episode: Sebastian von Glahn von Talentrocket erläutert, wie er zur Gründung einer Bewerberplattform gekommen ist, welche Umwege er dabei genommen hat und warum der Personal Fit als Einstellungskriterium oftmals unterschätzt wird. Schließlich sprechen wir über realistische Arbeitszeiten, New Work und verschiedene Karrierewege im Wirtschaftsrecht – sowohl bei internationalen Großkanzleien als auch mittelständischen Einheiten.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    26 MB
    17:46
    Cover

    IMR055: Bundesfachschaft Jura | Interview Jurastudent

    Interview mit Marc Castendiek zur Arbeit der Bundesfachschaft Jura und was sie tun, um Euer Staatsexamen / Schwerpunktbereich möglich zu machen.Happy Listening!

    ...mehr
  • 12.11.2020
    68 MB
    46:53
    Cover

    IMR054: Jurastudium, Anwaltsberuf & faire Honorare | Interview Rechtsanwalt

    In dieser Folge erhaltet Ihr für Euer Jurastudium und Eure Staatsexamen Lerntipps von Prof. Dr. Clemens Engelhardt. Was motiviert zu guten Leistungen? Werden Noten relativ vergeben?Im Anschluss beleuchten wir, wie die Arbeit in einem Family-Office aussieht. Wie kann ein Jurist bei der Vermögensverwaltung unterstützen? Inwiefern spielen gesellschaftsrechtliche Kenntnise hierbei eine Rolle? Letztlich dreht sich alles um die anwaltliche Vergütung: Was macht ein faires Anwaltshonorar aus? Warum ist Preistransparanz für Mandanten so wichtig? Wie baut man Vertrauen zwischen Anwalt und Mandant auf? Welche Rolle spielt in diesem Zusammenhang Legal Tech?Hört in dieser Episode, welchen Impact der Deutsche Vergütungsrat anstrebt und was dies womöglich für Eure juristische Karriere bedeutet.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    10 MB
    06:44
    Cover

    IMR053: Mehr IMR für Euren Sommer & Euer Support | Hausmitteilungen Eures Jura-Karrierepodcasts

    Hausmitteilungen bezüglich der nächsten Wochen in Eurem Jura-Podcast. Mit vielseitigen Folgen versorgen wir Euch über die Sommermonate. Welcher Preis ist "fair" für eine Stunde juristische Arbeit? Was machen eigentlich die Bundesfachschaften? Wie kann man sich online um einen Job in der Wirtschaftskanzlei bewerben? Welche Tipps und Tricks solltet Ihr während der Examensvorbereitung nutzen? Das und mehr erfahrt Ihr in den nächsten Wochen bei Irgendwas mit Recht - und zwar doppelt so häufig: Bis Mitte September erscheint IMR wöchentlich!

    ...mehr
  • 12.11.2020
    68 MB
    47:15
    Cover

    IMR052: Kunst-Shootingstar als vormaliger Kartell- und Baurechts-Anwalt | Interview Paul Schrader

    Paul Schrader berichtet, warum er Jura studierte, er während des Staatsexamens nur selten zum Malen kam und wie es sich anfühlt, wenn das erste Bild verkauft wird. Warum er bei einer Modenschau von Dior dachte, verwechselt zu werden? Wie es dazu kam, dass er buchstäblich sein Hobby zum Beruf machte? Hört selbst, wie er die Krawatte bei Osborne Clarke irgendwann an den Nagel hing, um seiner Leidenschaft für Kunst und Malen nachzugehen.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    41 MB
    28:21
    Cover

    IMR051: Unternehmertum und Side Hustle | Interview Referendar

    Moritz Mümmler berichtet, wie er auf die Idee kam, neben dem Jurastudium und Referendariat Schönfeldertaschen zu verkaufen. Ferner unterhalten wir uns über seinen Podcast und was es bedeutet, als Anwalt selbstständig zu sein. Welche unternehmerischen Fähigkeiten sind wirklich wichtig? Sind JuristInnen zu risikoscheu? Hört rein!

    ...mehr
  • 12.11.2020
    67 MB
    46:14
    Cover

    IMR050: Innovation & Jura | Interview Wirtschaftsanwälte

    Sebastian Feiler und Claudia Otto stehen in der Jubiläumsepisode von Irgendwas mit Recht Rede und Antwort zur Frage, was echte Innovation im juristischen Umfeld bedeutet. Im Fokus: Gehört es dazu, Blockchain erklären zu können? Welche Entwicklungen im Bereich Legal Tech sind tatsächlich innovativ? Inwieweit wird Innovation in Kanzleien womöglich durch Generationenkonflikte und das Business-Model einer Kanzlei erschwert? Schließlich erhaltet Ihr wertvolle Lesetips zum Thema Innovation und Recht und eine Liste unser Lieblingspodcasts bzw. Bücher,

    ...mehr
  • 12.11.2020
    68 MB
    47:13
    Cover

    IMR049: IP-Recht & Synchronsprechen | Interview Rechtsanwalt

    Rechtsanwalt Fabian Hollwitz berichtet in dieser Folge von seiner Tätigkeit im IP-Recht sowie seinem zweiten Beruf als Synchronsprecher. Hört, welche Auswirkungen das Urheberrecht auf das Synchronsprechen-Business hat, warum es wichtig ist, als Berater die faktischen Hintergründe eines Geschäftszweigs zu verstehen und wie Ihr als Berufsanfänger in diesem Bereich Fuß fassen könnt.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    38 MB
    31:53
    Cover

    IMR048: Legal Tech Non-Profit | Interview Studentin

    In dieser Episode stellt sich die Legal Tech Initiative der rechtswissenschaftlichen Fakultät Münster, welche zwischenzeitlich auch nach Hamburg und ins Rheinland gewachsen ist, vor. Hört, wie sich Studierende mit Legal Tech Trends beschäftigen und welche Veranstaltungsformate in Zusammenarbeit mit Legal-Tech Experten organisiert werden, damit Ihr auf dem aktuellen Stand der Entwicklungen seid.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    45 MB
    37:43
    Cover

    IMR047: Völkerstrafrecht | Interview Rechtsanwältin

    Rechtsanwältin Baier aus Berlin berichtet, wie sie über ihr Referendariat zu ihrer Tätigkeit im internationalen Völkerstrafrecht kam. Wir sprechen darüber, welche Besonderheiten das Völkerstrafrecht mit sich bringt, welche Zwecke es verfolgt und welche Herausforderungen sich als Anwältin potentiell in diesem Rechtsgebiet stellen. Anschließend hört ihr, wie Ihr Frau Rechtsanwältin Baier im Rahmen eines Praktikums oder einer Referendariatsstation als Kollegin kennenlernen könntet.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    133 MB
    01:50:27
    Cover

    IMR046: Das Medium Podcast | Corona-Spezial Podcast-Experte

    Tim Pritlove ist vermutlich Deutschlands erfahrener Podcaster. Er podcastet seit weit über 10 Jahren und betreibt unter www.metaebene.me mehrere der bekanntesten Podcasts Deutschlands. Hört in unserem Gespräch, auf welchen technischen Hintergründen Podcasting basiert, welche didaktischen Vorteile mit einem guten Podcast einhergehen und was Ihr für wirklich guten Ton benötigt. Abschließend hört ihr, warum gute Podcasts über Kapitelmarken verfügen sollten und warum Ihr als Jurastudentin oder Referendar wunderbar mit Podcasts Eure Sprachfertigkeiten trainieren könntet. Danke für das sehr ausführliche Gespräch, Tim!

    ...mehr
  • 12.11.2020
    44 MB
    36:19
    Cover

    IMR045: Jura-Journalismus & FAZ Einspruch | Interview Journalisten

    Corinna Budras und Constantin van Lijnden berichten von ihrer Tätigkeit bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ). Wir sprechen darüber, was guten juristischen Journalismus ausmacht, wie die beiden als Jurastudierende und Jurastudent dazu kamen, sich dem Journalismus zu widmen und ob sie Lieblingsthemen bei der Berichterstattung haben. Außerdem erzählen sie von Überraschungen im Rahmen Ihres Einspruch-Podcasts, welcher immer Donnerstags die wichtigsten Rechtsthemen der Woche in lockerer Atmosphäre bespricht.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    31 MB
    23:04
    Cover

    IMR044: Corona, Staatsexamen & Examensvorbereitung | Corona-Spezial Professorin

    In dieser Spezialfolge gehen wir darauf ein, was digitale Lehre für Euer Jurastudium bedeutet, wie ihr auch unter diesen Umständen erfolgreiche Klausuren schreibt und mit Motivation euer 1. und 2. Staatsexamen hinter euch bringt. Frau Professor Dauner-Lieb steht Rede und Antwort zu coronabedingten Fragestellungen in den wichtigsten Rechtsgebieten und gibt Tipps für die mündliche Examensprüfung. Wir erläutern, wie Euch die reflexive Praxis für Juristen bei der Optimierung Eures Lernens unterstützen kann und warum es ratsam ist, ein Lerntagebuch zu führen.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    32 MB
    26:59
    Cover

    IMR043: FH-Professur & Didaktik | Interview Professor

    In dieser Episode erläutert unser Gast, wie der Beruf des FH-Professors als Jurist aussieht. Wir sprechen über seinen Karriereweg, warum er sich gegen das Notariat entschieden hat und wie gute Lehre aussieht. Anschließend gibt's einige Buch- und Lerntipps für Euer Jurastudium, Staatsexamen und Referendariat.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    42 MB
    35:20
    Cover

    IMR042: Journalismus an BVerfG und BGH | Interview Journalist

    Dr. Frank Bräutigam berichtet in dieser Folge von seinem Beruf als Gerichtsreporter aus Karlsruhe. Er erläutert, wie man Urteile des Bundesverfassungsgerichts und Bundesgerichtshof so zusammenfasst, dass auch ZuhörerInnen ohne juristische Vorbildung nachvollziehen können, worum es ging. Wir unterhalten uns über die Möglichkeit für euch, euer Referendariat beim SWR zu absolvieren und erörtern, welche Auswirkungen Social Media auf modernen juristischen Journalismus hat.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    48 MB
    00:00
    Cover

    IMR041: Legal Tech & Gute Teams | Interview Rechtsanwältin & Counsel

    In dieser Folge erhaltet Ihr einen Einblick aus einer internationalen Wirtschaftskanzlei in Frankfurt. Was ist der Vorteil der Arbeit als Anwalt in einer großen Kanzlei gegenüber der Selbstständigkeit? Wie sieht der anwaltliche Beruf im Außenhandelsrecht aus? Was solltet Ihr während der Bewerbung für eine Stelle in der Kanzlei bedenken? Jetzt reinhören und weitersagen! :)

    ...mehr