Cover

Arbeitsphilosophen - Die Zukunft der Arbeit

Wie arbeiten wir in den nächsten Jahren? Wie verändert der digitale Wandel unsere Unternehmen? Was kommt auf die Gesellschaft zu? Spezialisierte Themenmonate geben den Takt an und es geht u.a. um Digitalisierung, Künstliche Intelligenz und New Work.Aktueller Themenschwerpunkt: Aktion statt Reaktion: Aufbruch jetzt! (ab 29.04.2020)Ein Podcast mit hochinteressanten Unternehmern, Vordenkern und Visionären. Jede Folge erweitert den Horizont und regt zum Nachdenken an. Ein Podcast für Freunde der Veränderung und für positive Optimisten.

Alle Folgen

  • 03.03.2021
    32 MB
    37:13
    Cover

    SPECIAL: Vielfalt? Das verborgene Kapital! Ana-Christina Grohnert - Vorstandsvorsitzende Charta der Vielfalt

    Ana-Christina Grohnert ist Vorstandsvorsitzende der Charta der Vielfalt und ehemalige Personalvorständin der Allianz. In ihrem Buch "Das verborgene Kapital" schreibt Ana-Christina über ein neues Denken. Genau hier knüpfen wir an: Was ist das verborgene Kapital? Warum brauchen wir mehr Vielfalt? Wie sieht ein Unternehmen der Zukunft aus?

    ...mehr
  • 24.02.2021
    11 MB
    12:40
    Cover

    SOLO: Die Vielfalt der Organisationen - Wenn alle Unternehmen in eine jeweils andere Richtung rennen...

    Wenn sich Organisationen diametral entwickeln, könnte dies für die Vielfalt der Menschen positiv sein. Win-Win? Meine Hypothese gibt es in diesem Solo.

    ...mehr
  • 09.12.2020
    46 MB
    54:26
    Cover

    Gebt den Innovationen mehr Macht! Alexander Osterwalder - Unternehmer, Autor & Erfinder des Business Model Canvas

    Alex Osterwalder, der Erfinder des Business Model Canvas spricht in diesem Special über Tools, Kultur und Innovation.Wir sprechen über sterbliche und unsterbliche Unternehmen. Er gibt uns einen Ausblick auf die morgige Arbeitswelt und die Veränderungen von Organisationen aka Management Innovation. Dabei reiht sich ein Praxisbeispiel an das nächste und wir reden u.a. über Amazon, Netflix und Quibi, Ping An, GoreTex, Fujitsu, Unilever und Nintendo. Sein Fazit: 90 Prozent der Unternehmen geben der Innovation keine Macht.Dies ist die letzte Episode im Jahr 2020. Wir machen eine kreative Pause und kommen im ersten Quartal 2021 zurück.

    ...mehr
  • 02.12.2020
    18 MB
    20:38
    Cover

    Mensch UND Maschine - Future Skills 2025

    Die letzte Episode des Themenschwerpunktes Mensch oder Maschine. Was bedeutet der technologische Wandel für uns konkret? Das Weltwirtschaftsforum (WEF) hat die Top Skills 2025 erforscht. Eine Einordnung inkl. Denkangebot gibt es in dieser Soloepisode.

    ...mehr
  • 25.11.2020
    44 MB
    52:18
    Cover

    Der philosophische Rundumschlag! Gunter Dueck - Philosoph und Mathematiker

    „Stammgast“ Gunter Dueck ist wieder zu Gast. Gunter ist voll in seinem Element und holt zu einem philosophisch-technischen Rundumschlag aus: Wir sprechen u.a. über autonomes Fahren, starke und schwache KI, Regel-Freude, fehlenden Antrieb und dem hehren Ziel die Welt ein bisschen besser zu machen.Dies ist die 8. Episode im Schwerpunkt Mensch oder Maschine.

    ...mehr
  • 25.11.2020
    34 MB
    39:36
    Cover

    Keine Panik, ist nur Technik: AI & Robotics in der Praxis. Kenza Ait Si Abbou - Autorin und Managerin Deutsche Telekom

    Kenza Ait Si Abbou ist Senior Manager Robotics & AI bei der Telekom. Sie hat ein Buch über die Technik geschrieben. Der Titel: Keine Panik, ist nur Technik! Wir sprechen über die Angst vor der Maschine, ihren Arbeitsalltag, praktische Probleme und über Frauen-Netzwerke.Dies ist die siebte Episode im Themenschwerpunkt Mensch oder Maschine.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    30 MB
    35:18
    Cover

    Die Maschine entscheidet! Können Algorithmen fair sein? Philipp Seegers - Arbeitsökonom und Data Scientist

    Dr. Philipp Seegers ist Arbeitsökonom und Data Scientist. Im Forschungsprojekt FAIR geht es um eine spannende Fragestellung: Wie können wir fairere Entscheidungen mit Hilfe von KI treffen? Wir sprechen über Fairness, Diskriminierung und die Zukunft von Arbeit und Recruitment.Dies ist die sechste Episode im Themenschwerpunkt Mensch oder Maschine.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    22 MB
    25:43
    Cover

    Die nächste Automatisierungs-Welle: Alle arbeitslos oder mehr Wohlstand? Terry Gregory - Arbeitsmarktforscher

    Dr. Terry Gregory ist Arbeitsmarktforscher und Teamleiter der Forschungsgruppe „Digitale Transformation“ am IZA, dem Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit. Wir sprechen über Berufe, Tätigkeiten und einen neuen Arbeitsmarkt. Wir sprechen über unseren Geldbeutel und welche Effekte Roboter und Künstliche Intelligenz darfauf haben.Dies ist die fünfte Episode im Themenschwerpunkt Mensch oder Maschine.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    45 MB
    53:46
    Cover

    Empathie, Emotion und Kreativität: Vorteil Mensch? Chris Plantener - CEO Kontist

    Christopher Plantener ist CEO von Kontist und spricht mit mir über die Frage aller Fragen: Mensch oder Maschine? Wir betrachten die breite technologische Entwicklung, blicken auf seine Stamm-Branchen und graben ein bisschen tiefer: Was ist mit der Moral? Wie definieren wir unsere Zukunft?Dies ist die vierte Episode im Themenschwerpunkt Mensch oder Maschine.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    25 MB
    29:42
    Cover

    Jobs der Zukunft: Was bleibt für uns übrig? Jannike Stöhr - Job-Testerin und Autorin

    Jannike Stöhr ist Job-Coach und testet Jobs der Zukunft. Sie schreibt Bücher und veröffentlicht regelmäßig Blogbeiträge über ihre neuen Erkenntnisse. Wir sprechen in dieser Episode über neue Berufe (z.B. Social Scoring Advisor oder Filter Bubble Burster), neue Formen der Arbeit und warum wir neben der Technik auch an die Philosophie denken sollten.Dies ist das dritte Gespräch im Themenschwerpunkt Mensch oder Maschine.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    23 MB
    27:40
    Cover

    Mensch versus Maschine: 30 Tage anonym leben. Sebastian Kühn - Autor und Digitalunternehmer

    Sebastian Kühn ist Digitalunternehmer und Autor. Er war einen Monat lang unterwegs ohne jegliche Datenspur zu hinterlassen. Man braucht eine neue Identität, einen Zugang zu Bargeld und natürlich das Darknet. Sebastian hat sich einen Monat lang in dieser (mittlerweile) Parallelwelt herumgetrieben. Eine spannende Reise mit vielen Antworten und der ein oder anderen Fragestellung für die Zeit danach. Nach dieser Episode bist du definitiv wach und hast einen völlig anderen Blickwinkel eingenommen.Dies ist das erste Gespräch im Themenschwerpunkt "Mensch oder Maschine".

    ...mehr
  • 12.11.2020
    15 MB
    18:02
    Cover

    MENSCH ODER MASCHINE?

    Wir starten einen neuen Schwerpunkt und gehen sehr wichtigen Frage nach: Übernimmt die Maschine unsere Arbeit? Was wollen wir abgeben? Können wir dann endlich Mensch sein?

    ...mehr
  • 12.11.2020
    32 MB
    38:37
    Cover

    Innovationen durch Vernetzung: Virtuell geht noch viel mehr! Heiko Bartlog - Moderator für Innovation

    Heiko Bartlog ist Gastgeber für Innovationen. Er arbeitet mit verschiedenen Unternehmen an diesem Thema und spricht mit mir über den Kern des Neuen: Vernetzung! Wie vernetzen wir uns virtuell? Wie können wir gemeinsam Kreativität entfachen? Wo ist der Zufall, wenn wir nicht mehr gemeinsam in die Kaffeeküche gehen?Dies ist die letzte Episode unserer Reise zum Thema "neu und kreativ".

    ...mehr
  • 12.11.2020
    37 MB
    44:25
    Cover

    Kreativität im Team: Worauf kommt es an? Max Lederer - Managing Creative Director Jung von Matt

    Max Lederer ist Managing Creative Director bei Jung von Matt. Er ist Kreativer und Führungskraft zugleich. Wir sprechen über Innovationen, seine eigenen Ansprüche, kreative Teams und wie wir diese nachhaltig fördern. Diese Episode ist für Führungskräfte besonders wertvoll.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    40 MB
    47:18
    Cover

    Neustaat! Können wir Staat und Verwaltung reformieren? Nadine Schön und Thomas Heilmann - MdBs und Autoren von NEUSTAAT

    Nadine Schön und Thomas Heilmann sind Mitglieder des Deutschen Bundestages. Sie haben mit anderen Politikern und Experten ein eigenes Buch veröffentlicht: NEUSTAAT - Politik und Staat müssen sich ändern. Wir sprechen über neue Wege in puncto Digitalisierung und KI, über kreative Ideen wie den Euro-Token und ob eine Pandemie einen Mutanfall auslösen kann. Können wir Staat und Verwaltung nachhaltig reformieren?

    ...mehr
  • 12.11.2020
    38 MB
    45:35
    Cover

    Leben wir in einer neuen Gesellschaft? Prof. Henrik Müller - Wissenschaftler und Autor

    Henrik Müller ist Professor für wirtschaftspolitischen Journalismus und Autor mehrerer Bücher. Sein aktuelles Buch heißt Kurzschlusspolitik. In dieser Episode sprechen wir über gesellschaftliche Entwicklungen, die Politik, Social Media und guten Journalismus.Dies ist das sechste Gespräch im Themenschwerpunkt "neu und kreativ".

    ...mehr
  • 12.11.2020
    30 MB
    36:16
    Cover

    Jeden Monat ein neues Experiment! Selbstversuche und Selbstsuche. Sebastian Kühn - Autor und Digitalunternehmer

    Sebastian Kühn ist Digitalunternehmer und Autor von 12 neue Leben. Sebastian wollte die eigene Komfortzone verlassen: 12 Experimente in 12 Monaten. Neu und kreativ par excellence! Wir sprechen über seine interessantesten Experimente und die Frage aller Fragen: Was bleibt?Dies ist das fünfte Gespräch im Themenschwerpunkt "Neu und Kreativ"

    ...mehr
  • 12.11.2020
    24 MB
    29:11
    Cover

    30 Minuten Kreativität im Job: Wie werden wir kreativer? Bernhard Wollf - Kreativitätsexperte, Autor und Redner

    Bernhard Wolff ist Redner, Moderator und Kreativitätsexperte. Er hat das Buch "30 Minuten Kreativität im Job" geschrieben. Wir sprechen über Grundprinzipien, kreative Phasen und den richtigen Ort, um die eigene Gedankenvielfalt zu fördern.Dies ist das vierte Gespräch im Themenschwerpunkt "Neu und Kreativ"

    ...mehr
  • 12.11.2020
    25 MB
    30:27
    Cover

    Kreativität im Business: Was können wir von der Kunst lernen? Fabian Seewald - CEO, Kreativer Kopf & Performer bei DUNDU

    Fabian Seewald ist ein lupenreiner Künstler und Brückenbauer zwischen Kunst und Wirtschaft. Er performt, kreiert und managed DUNDU. Wir sprechen über kreative Ideen, über Impulse aus der Kunst, den altbekannten Flow und welche Folgen Corona für Kunst, Kultur und Kreativität haben kann. Sein Motto lautet: Art changes people & people change the world.Dies ist das dritte Gespräch im Themenschwerpunkt "Neu und Kreativ"

    ...mehr
  • 12.11.2020
    14 MB
    16:38
    Cover

    Steal like an artist! Es ist doch alles nur geklaut.

    Austin Kleon hat den New York Times Bestseller "Steal like an artist" geschrieben. Ist wirklich alles nur geklaut? In dieser Solo-Episode gibt es meine Gedanken zu einer durchaus beruhigenden These.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    27 MB
    31:44
    Cover

    Wie machen wir die Welt ein bisschen besser? Probleme lösen geht auch anders! Sebastian Stricker - CEO share

    Sebastian Stricker ist CEO von share und Gründer von ShareTheMeal. Wie kreiert man neue Ideen, um die Welt ein bisschen besser zu machen? Wir sprechen über den Spagat zwischen Gewinnerzielung und sozialem Impact, über die weltweite Hungersnot und wie kreative Geschäftsmodelle bestehende Strukturen verändern können.Dies ist das zweite Gespräch im Themenschwerpunkt "Neu und Kreativ"

    ...mehr
  • 12.11.2020
    27 MB
    32:19
    Cover

    Der erste Schritt! Zwei Wochen nach der Gründung einer Nahrungsmittel-App. Victoria Noack - Gründerin HealthMe

    Victoria Noack ist Studentin und Gründerin der Nahrungsmittel-App HealthMe. Die App erblickte am 16. Juli 2020 die Welt und steht seitdem zum Download bereit. Wir sprechen über die Idee, die Umsetzung und die ersten Schritte. Neu und kreativ im Frühstadium: Wir sind live dabei!Diese Episode ist das erste Gespräch im Themenschwerpunkt "Neu und Kreativ".

    ...mehr
  • 12.11.2020
    15 MB
    18:05
    Cover

    NEU UND KREATIV - Fünf Elemente der Kreativität

    Wir starten den neuen Themenschwerpunkt NEU UND KREATIV. Ab dem 22. Juli 2020 schauen wir einen Bereich an, der überall gewünscht bzw. dringend gefordert wird: Kreativität! Wie erschaffen wir das Neue? Im Kleinen, wie im Großen? Wir nehmen verschiedene Blickwinkel ein und suchen das Neue im Detail!In der Intro spreche ich über meine persönlichen fünf Pfeiler der Kreativität.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    32 MB
    37:56
    Cover

    Wo ist der gesunde Menschenverstand? Gunter Dueck - Philosoph und Mathematiker

    Prof. Gunter Dueck ist Mathematiker, Philosoph und Autor. Er denkt über unsere Welt nach und ordnet messerscharf ein. Wir sprechen über die Wirtschaft, über den ganz normalen Menschenverstand, über Vorschriften und Gesetze. Haben wir wirklich die Fähigkeit verloren uns vernünftig zu benehmen? Handeln wir nur im Namen des Gesetzes? Wo ist der gesunde Menschenverstand hin?Dies ist die 10. und letzte Episode zum Themenschwerpunkt "Aktion statt Reaktion: Aufbruch jetzt!" - Der nächste Schwerpunkt startet am 15.07.2020.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    41 MB
    49:26
    Cover

    Haltung: Warum jetzt erst recht? Kristian Gründling - Regisseur von DIE STILLE REVOLUTION

    Kristian Gründling ist Regisseur und wurde durch den Film DIE STILLE REVOLUTION bekannt. Wir sprechen über die laute Revolution Corona, über seinen neuen Film ERFOLG und wir philosophieren über die Themen Haltung, Kultur und Innovation.Dies ist die 9. Episode zum Themenschwerpunkt "Aktion statt Reaktion: Aufbruch jetzt!"

    ...mehr
  • 12.11.2020
    52 MB
    01:02:29
    Cover

    Die kollektive Pause: Das 1x1 für ein gesundes Innehalten. Thea Herold - Schlafakademie Berlin

    Thea Herold ist Diplom-Journalistin, Projektleiterin der Schlafakademie Berlin und Autorin. Der Titel ihres Buches: Du hast Zeit. Eine Liebeserklärung an die Pause. Gilt das auch in Zeiten von Corona? Was passiert mit einer Gesellschaft, die kollektiv den Pause-Knopf drückt? Wie gehen wir mit einer neuen Normalität um? Ist diese Pause eine gewöhnliche Pause?Dies ist die 8. Episode zum Themenschwerpunkt "Aktion statt Reaktion: Aufbruch jetzt!"

    ...mehr
  • 12.11.2020
    26 MB
    31:38
    Cover

    Psychologie kompakt: Wie kommen wir gestärkt aus der Krise? Prof. Volker Busch - Neurowissenschaftler & Psychotherapeut

    Prof. Volker Busch ist Neurowissenschaftler und Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie. Wir sprechen über unsere mentale Gesundheit und eine positive Grundhaltung. Können wir den Krisenmodus trainieren und daraus zukünftige Muster ableiten? Warum sind wir in der Aktion so energetisch? Wie gehen wir mit unseren Mitmenschen um? Ein Fazit dieser Folge: Mehr Empathie und Reflexion!Dies ist die 7. Episode zum Themenschwerpunkt "Aktion statt Reaktion: Aufbruch jetzt!"

    ...mehr
  • 12.11.2020
    16 MB
    18:38
    Cover

    Magst du andere Menschen wirklich?

    So wie du andere Menschen siehst, bekommst du sie auch. Eine Soloepisode über die selbsterfüllende Prophezeihung, ein neues Menschenbild und die Frage aller Fragen: Magst du Menschen wirklich?Dies ist die 6. Episode zum Themenschwerpunkt "Aktion statt Reaktion: Aufbruch jetzt!"

    ...mehr
  • 12.11.2020
    33 MB
    39:56
    Cover

    Die 25-Stunden-Woche für alle! Die Krise als Katalysator? Lasse Rheingans - Unternehmer

    Lasse Rheingans ist Geschäftsführer der Digitalagentur Rheingans Digital Enabler. Er war schon am 23.01.2019 bei uns zu Gast und wir sprachen über den 5-Stunden-Arbeitstag bei voller Bezahlung. Der Slogan seines Unternehmens lautet: "Wir retten den Mittelstand." Genau jetzt braucht man diese Rettung mehr denn je. Ist die Krise ein Katalysator für die 25-Stunden-Woche? Was kommt danach? Wie können wir Arbeit völlig neu denken?Dies ist die 5. Episode zum Themenschwerpunkt "Aktion statt Reaktion: Aufbruch jetzt!"

    ...mehr
  • 12.11.2020
    35 MB
    41:12
    Cover

    Gute Zeiten für die Organisationsentwicklung? Maike Kueper - Organisationsentwicklerin

    Maike Kueper ist Organisationsentwicklerin in einem großen Familienunternehmen. Gute Zeiten oder schlechte Zeiten? Wir sprechen über die aktuelle Lage, die vielen Möglichkeiten der Transformation und wie wir in der Krise reagieren. Der Kern vom Kern: Wie entwickelt man die eigene Organisation bzw. Unternehmenskultur?Dies ist die 4. Episode zum Themenschwerpunkt "Aktion statt Reaktion: Aufbruch jetzt!"

    ...mehr
  • 12.11.2020
    25 MB
    30:07
    Cover

    Evolution oder Revolution? Sebastian Klein - Unternehmer & Autor

    Sebastian Klein ist Co-Founder von Blinkst, TheDive und Neue Narrative. Im letzten Jahr hat er zusätzlich das Buch "Der Loop-Approach" veröffentlicht. Wir sprechen über seine Dreifach-Sicht auf die Krise und welche Türen sich langsam öffnen. Ist die aktuelle Transformation eine Evolution oder Revolution?Dies ist die 3. Episode zum Themenschwerpunkt "Aktion statt Reaktion: Aufbruch jetzt!"

    ...mehr
  • 12.11.2020
    28 MB
    33:27
    Cover

    Home-Office für alle und immer! Wird Remote Work der neue Standard? Teresa Bauer - GetRemote

    Teresa Bauer ist Gründerin von GetRemote. In dieser Episode sprechen wir über die aktuellen Herausforderungen, die neue Relevanz des Home-Office und Communication Overload. Was passiert jedoch in einigen Monaten und Jahren? Wird das Home-Office zum neuen Standard? Brauchen wir überhaupt noch ein Büro? Was ist mit den Argumenten der Verweigerer? Was passiert mit den Unternehmen, die sich weiterhin sperren?Dies ist die 2. Episode zum Themenschwerpunkt "Aktion statt Reaktion: Aufbruch jetzt!"

    ...mehr
  • 12.11.2020
    21 MB
    25:27
    Cover

    AKTION STATT REAKTION - AUFBRUCH JETZT!

    Nach der Schockstarre geht es weiter! Wir packen an, wir wollen gestalten, wir kreieren die Zukunft. Beyond Corona, die Zeit nach der Krise startet genau jetzt.Dies ist die erste Episode zum Themenschwerpunkt Aktion statt Reaktion - Aufbruch jetzt!

    ...mehr
  • 12.11.2020
    28 MB
    33:19
    Cover

    Ist das Bildungssystem in der Fabrikgesellschaft stecken geblieben? Wolf Lotter - Journalist & Autor

    Wolf Lotter ist Journalist und Autor. Er war 1999 Gründungsmitglied der brand eins und schreibt seitdem monatlich ein Essay zum Schwerpunktthema des Magazins. Er ist zum zweiten Mal zu Gast im Podcast und diesmal reden wir über unser Bildungssystem, Zertifikate, Zeugnisse und das Praktikum im Ausland. Wie kreieren wir eine neue Lernkultur? Wie geht Fortschritt in der Bildung?Diese Episode ist das zehnte und letzte Gespräch zum Schwerpunkt Lernen zu Lernen!

    ...mehr
  • 12.11.2020
    35 MB
    41:15
    Cover

    Die neue Freiheit: Work is not a job! Catharina Bruns - Mehrfach-Gründerin und Autorin

    Catharina Bruns hat mehrere Unternehmen gegründet, ist Vorsitzende der Kontist-Stiftung und Autorin. Wir sprechen über ein selbstständiges, selbstermächtigtes Leben und wie wir mehr Initiative ergreifen können. Können wir Selbstständigkeit lernen und warum braucht es ein Umdenken über das eigene Tun?Diese Episode ist das neunte Gespräch zum Schwerpunkt Lernen zu Lernen!

    ...mehr
  • 12.11.2020
    39 MB
    47:00
    Cover

    Mehr Neugier: Verändere dein Verhalten und veränderst dein Denken! Carl Naughton - Neugierforscher

    Dr. Carl Naughton ist Wirtschaftspsychologe und Neugierforscher. Er hat ein Buch zu diesem Thema geschrieben und deshalb sprechen wir über die Wichtigkeit von Neugier und ob wir diese erlernen können. Carl behauptet, dass neugierige Menschen glücklicher und erfolgreicher sind. Ist die Neugier damit das Fundament für eine gelungene Lernreise? Ohne Neugier kein Fortschritt? Sowohl für Individuen als auch für Unternehmen? Wir klären auf...Diese Episode ist das achte Gespräch zum Schwerpunkt Lernen zu Lernen!

    ...mehr
  • 12.11.2020
    41 MB
    48:23
    Cover

    Wie wichtig ist dir das Lernen? Block dir deine Zeit! Harald Schirmer - Blogger & Manager Continental

    Harald Schirmer ist Manager Digital Transformation & Change bei Continental. Er arbeitet seit 2016 im Mobil Office und lebt eine neue Arbeitswelt vor. Nebenbei bloggt er regelmäßig u.a. über die Themen Organisationsentwicklung, digitale Transformation und Bildung. Wir reden über Microlearning, unseren Kalender, Betriebsräte und welche neuen Formen des Lernens uns heute und morgen erfreuen werden.Diese Episode ist das siebte Gespräch zum Schwerpunkt Lernen zu Lernen!

    ...mehr
  • 12.11.2020
    28 MB
    33:48
    Cover

    Das neue Lernen heißt Verstehen! Henning Beck - Neurowissenschaftler und Autor

    Dr. Henning Beck ist Neurowissenschaftler, Biochemiker und Autor. Sein neues Buch "Das neue Lernen heißt Verstehen" ist seit dem 28.02.20 erhältlich. Er ist darüber hinaus Deutscher Meister im Science Slam und kann schwierige Themen verständlich darstellen. Wir sprechen über das neue Lernen, unser Gehirn, über digitale Helfer, Stress und unsere Kreativität.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    35 MB
    41:30
    Cover

    CoLearning in der Stadt: Wie kreiert man eine Lernregion? Anja C. Wagner - Bildungsquerulantin bei Frolleinflow

    Dr. Anja C. Wagner ist Bildungsquerulantin bei Frolleinflow. Sie kämpft für eine kreativere und bessere Bildungslandschaft. In dieser Episode sprechen wir über die Stadt als Lernraum: Wie lernen wir gemeinsam? Wie entstehen Innovationen? Wie kann man die richtigen Rahmenbedingungen schaffen, um mehr Dialoge zu erzeugen? Ganz nebenbei gibt es noch eine Anleitung für Twitter..

    ...mehr
  • 12.11.2020
    38 MB
    44:55
    Cover

    Sind wir alle verblendet? Ein Leben in der Fortschrittsillusion! Frank B. Sonder - Berater und Redner

    Frank B. Sonder ist Unternehmer, Berater und Redner. Wir reden über seine Sicht der Dinge: Leben wir in einer Fortschrittsillusion? Verändert sich im Endeffekt gar nichts? Wenn ja, was müsste passieren, damit Organisationen und Individuen richtig anpacken?Diese Episode ist das fünfte Gespräch im Themenschwerpunkt "Lernen zu Lernen"

    ...mehr
  • 12.11.2020
    24 MB
    28:55
    Cover

    Kann man alle Menschen gleichzeitig weiterbilden? Martin Levas - Zurich Versicherung

    Martin Levas ist Leiter Vertriebsqualifizierung der Zurich Gruppe Deutschland. Er bildet Mitarbeiter aus und weiter. Wir sprechen über die Freude am Lernen, über (s)eine Lerntheorie und wie sich der Markt der Aus- und Weiterbildung aktuell entwickelt. Die Frage aller Fragen lautet: Wie bildet man möglichst viele Menschen in einer sich immer schneller drehenden Welt weiter? Geht das überhaupt?

    ...mehr
  • 12.11.2020
    29 MB
    34:50
    Cover

    Lernen macht glücklich! Rona van der Zander - Gründerin und Bildungsexpertin

    Rona van der Zander ist Gründerin und Bildungsexpertin. Sie bringt europaweit neue Ideen und Ansätze in die Hochschulwelt. Wir reden über das Lernen, die Lehre, ein Update an den Hochschulen und welche Fähigkeiten wir für eine Arbeitswelt von Morgen wirklich brauchen.Die Episode ist das zweite Gespräch im Themenschwerpunkt "Lernen zu Lernen"

    ...mehr
  • 12.11.2020
    34 MB
    40:51
    Cover

    Wie geht Schule anders? Aileen Moeck - Die Zukunftsbauer

    Aileen Moeck hat das Bildungskollektiv DIE ZUKUNFTSBAUER gegründet. Sie bringt das Thema Zukunft der Arbeit an die Schulen. Wir sprechen über den Status Quo, über eine neue Denke in unserer Schullandschaft und über neue Kompetenzen.Die Episode ist das erste Gespräch im Themenschwerpunkt "Lernen zu Lernen"

    ...mehr
  • 12.11.2020
    14 MB
    16:14
    Cover

    LERNEN ZU LERNEN - Arbeitest du noch oder lernst du schon?

    Ein Intro zum neuen Themenschwerpunkt "LERNEN ZU LERNEN"Jeden Mittwoch gibt es eine neue Episode.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    26 MB
    31:17
    Cover

    All around the world: Moderne Arbeit und New Work gibt es überall! Ein Blick über den Tellerrand mit Nils Schnell

    Nils Schnell ist auf einer modernen Walz und hat gemeinsam mit seiner Frau in 11 Monaten 26 Länder besucht und Einblicke in 85 Unternehmen bekommen. Aktuell sind die beiden in Afrika unterwegs. Wir reden über Gemeinsamkeiten und Unterschiede, über die Wünsche der Menschen und warum wir alle ein Stück weit auf Weltreise sein können.Die Episode ist das achte und letzte Gespräch zum Themenschwerpunkt "Ein Blick über den Tellerrand - Arbeit woanders!"

    ...mehr
  • 12.11.2020
    22 MB
    26:13
    Cover

    Israel: High-Tech trifft Krisenregion - Ein Blick über den Tellerrand mit Charme Rykower

    Charme Rykower ist Senior Executive bei der deutsch-israelischen Handelskammer in Tel Aviv. Wir reden über alltägliche Bedrohungen, die Mentalität der Israelis und warum das Land so viele High-Tech-Unternehmen aus dem Boden stampft.Die Episode ist das siebte Gespräch zum Themenschwerpunkt "Ein Blick über den Tellerrand - Arbeit woanders!"

    ...mehr
  • 12.11.2020
    32 MB
    38:19
    Cover

    Südostasien: Arbeit statt Urlaub - Ein Blick über den Tellerrand mit Alex Macher

    Alex Macher ist Strategieberater bei der Marketingberatung MR WOLF und hat einige Jahre in Südostasien gelebt und gearbeitet. Thailand, Laos und Kambodscha waren seine Stationen. Wir reden über seine Motivation in einer Region zu leben, die für uns nur als Reiseziel bekannt ist, und über die asiatische Kultur sein Gesicht zu wahren.Die Episode ist das sechste Gespräch zum Themenschwerpunkt "Ein Blick über den Tellerrand - Arbeit woanders!"Ich wünsche dir eine tolle Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Wir hören uns wieder am 8. Januar 2020.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    27 MB
    32:12
    Cover

    Estland: Digital total? Ein Blick über den Tellerrand mit Reelika Virunurm

    Reelika Virunurm lebt in Tallinn und ist Gründerin der Non-Profit Organisation Estonishing Evenings. Wir reden über die kulturellen Unterschiede zwischen Estland und Deutschland, über den digitalen Fortschritt und die Start-up Mentalität. Könnte Estland unser Vorbild sein?Die Episode ist das fünfte Gespräch zum Themenschwerpunkt "Ein Blick über den Tellerrand - Arbeit woanders!"

    ...mehr
  • 12.11.2020
    28 MB
    33:37
    Cover

    Hyperschnelles New York - Ein Blick über den Tellerrand mit Sophie Schimansky

    Sophie Schimansky ist Journalistin und Finanzkorrespondentin an der Wall Street. Wir reden über das knallharte, extrem teure und emotionale Leben in Manhattan. Ist die Arbeit das Nonplusultra? Wird Arbeit sogar zur Identität? Gibt es eine Gegenbewegung in den USA?Die Episode ist das vierte Gespräch zum Themenschwerpunkt "Ein Blick über den Tellerrand - Arbeit woanders!"

    ...mehr
  • 12.11.2020
    29 MB
    34:41
    Cover

    Gigantisches China - Ein Blick über den Tellerrand mit Prof. Peter Sachsenmeier

    Prof. Peter Sachsenmeier ist Vizepräsident der Hankou-Universität in Wuhan. Wir sprechen über die Schöpfungskraft Chinas, über Arbeit, Geschwindigkeit und welche Kulturschocks dieses Land für Europäer zu bieten hat.Die Episode ist das dritte Gespräch zum Themenschwerpunkt "Ein Blick über den Tellerrand - Arbeit woanders!"

    ...mehr