Cover

Verbrechen

Warum lässt eine Frau ihren Mann erschießen? Wie kommt ein Kommissar an ein Geständnis? Und warum lügen Zeugen manchmal? Was, wenn Polizisten kriminell handeln oder Sachverständige versuchen, ihre Irrtümer zu kaschieren? Und was, wenn Unschuldige in die Mühlen der Strafjustiz geraten – und niemand ihnen glaubt …?Sabine Rückert aus der ZEIT-Chefredaktion ist Expertin für Verbrechen und deren Bekämpfung. Sie saß in großen Strafprozessen, schrieb preisgekrönte Gerichtsreportagen und ging unvorstellbaren Kriminalfällen nach. Durch ihre Berichterstattung deckte sie außerdem zwei Justizirrtümer auf. Sie beschäftigt sich mit Rechtsmedizin und Kriminalpsychiatrie ebenso wie mit Glaubwürdigkeitsbegutachtung und Profiling. Rückert kennt die Welt der Verbrechensbekämpfung von der Polizeiwache bis zum Bundesgerichtshof.Mit Andreas Sentker, dem Leiter des Wissensressorts der ZEIT, spricht Sabine Rückert über die Fälle ihres Lebens.

Alle Folgen

  • 06.04.2021
    50 MB
    51:44
    Cover

    Auf Frauenjagd

    Die Lübecker Studentin Johanna feiert bis in die Morgenstunden. Ziemlich betrunken macht sie sich auf den Heimweg. Doch jemand hat auf sie gelauert, stößt sie in seinen Sprinter und verschleppt sie. Und dann geht es um Leben und Tod.In Folge 78 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit dem ZEIT-Verbrechen-Autor Alexander Rupflin über die Entwicklung eines Mannes vom Versager zum Sexualverbrecher.Das zur Folge gehörige Stück auf der "Verbrechen"-Seite der ZEIT stammt von Alexander Rupflin: "Gefesselt" vom Juni 2020 (https://www.zeit.de/2020/26/vergewaltigung-prozess-luebeck-taeter-psychologie-machtfantasien)Weitere Links zur Folge:- Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar: https://shop.zeit.de/sortiment/die-zeit-magazine/zeit-verbrechen/- Anmeldung zum "Ask me anything" am 29. April (www.zeit.de/zeitverbrechen)

    ...mehr
  • 23.03.2021
    39 MB
    40:39
    Cover

    Das Gesetz des Baggers

    Die Mannheimer Innenstadt soll schick und teuer werden. Bloß ein störrischer Mieter will der neuen Shoppingmall nicht weichen. Und er hat das Recht auf seiner Seite. Doch dann geschieht etwas, womit niemand gerechnet hat.In Folge 77 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit dem Investigativredakteur Fritz Zimmermann über einen Mann, der förmlich plattgemacht wird.Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar: https://shop.zeit.de/sortiment/die-zeit-magazine/zeit-verbrechen/Der zur Folge gehörige Text auf der "Verbrechen"-Seite der ZEIT stammt von Fritz Zimmermann: "Das Gesetz des Baggers" vom Dezember 2016: https://www.zeit.de/2016/51/mietrecht-entmietung-raeumung-sanierung-abriss-sachbeschaedigung-wohnung/komplettansicht

    ...mehr
  • 09.03.2021
    46 MB
    48:23
    Cover

    Der Fluch des letzten Willens

    Sie möchte Sterbehilfe in Anspruch nehmen, wenn sie je an Demenz erkranken sollte. Das verfügt eine alte Frau. Dann erkrankt sie tatsächlich. Und sie wird getötet – obwohl sie ihre Meinung inzwischen geändert hat. Was ist der Wille einer Dementen wert?In Folge 76 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit der ZEIT-Autorin Martina Keller über eine Frau, deren begleiteter Suizid womöglich nicht freiwillig war.Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar.Das zur Folge gehörige Stück auf der "Verbrechen"-Seite der ZEIT stammt von Martina Keller: "Tod wider Willen" vom Juni 2020.

    ...mehr
  • 23.02.2021
    57 MB
    59:57
    Cover

    Die Bluthochzeit

    Die Bluttat an der 21-jährigen Studentin Shilan hat eine sehr lange Vorgeschichte. Sie handelt von zwei älteren Brüdern, die es dem Jüngsten übel nehmen, dass er erfolgreicher und vortrefflicher ist als sie selbst.Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. In Folge 75 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit dem Kriminalreporter Daniel Müller über eine Studentin, die das Opfer verfeindeter Brüder wird.Hintergründe und Aktuelles aus der Redaktion erfahren Sie auch im neuen ZEIT-Verbrechen-Newsletter. Sie können sich hier anmelden: http://zeit.de/zv-newsletter

    ...mehr
  • 09.02.2021
    51 MB
    53:42
    Cover

    Milliarden-Mike und wie er die Welt sieht

    Mike Wappler kann weder lesen noch schreiben. Doch er hat andere Gaben: Intelligenz, Mut, Witz und einen bezaubernden Charme. Damit gelang es ihm, die gebildetsten Leute und erfolgreichsten Geschäftsmänner um ihr Geld zu bringen.Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar: https://shop.zeit.de/sortiment/die-zeit-magazine/zeit-verbrechen/In Folge 74 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit dem Chefreporter Stefan Willeke über einen Mann, der die Welt und sich selbst mit Straftaten in Atem hält.Das zur Folge 74 gehörige Dossier stammt von Stefan Willeke und Stephan Lebert: "Deutschland ist voller Schwarzgeld. Das war immer mein Glück" vom April 2020. Sie finden den Text hier: https://www.zeit.de/2020/19/mike-wappler-betrug-analphabet-haftstrafe-schwarzgeldHintergründe und Aktuelles aus der Redaktion erfahren Sie auch im neuen ZEIT-Verbrechen-Newsletter. Sie können sich hier anmelden: http://zeit.de/zv-newsletter

    ...mehr
  • 26.01.2021
    49 MB
    51:37
    Cover

    Die toten Frauen des Herrn S.

    Eine 35-Jährige wird vermisst. Ihr Liebhaber wird wegen Mordes verurteilt. Und vieles spricht dafür, dass man es mit einem Serientäter zu tun hat, der immer wieder zuschlagen konnte, weil Polizei und Justiz versagten.In Folge 73 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit der Kriminalreporterin Tanja Stelzer über Menschen, die wegen der Trägheit der Behörden sterben müssen.Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar: https://shop.zeit.de/sortiment/die-zeit-magazine/zeit-verbrechen/Hintergründe und Aktuelles aus der Redaktion erfahren Sie auch im neuen ZEIT-Verbrechen-Newsletter. Sie können sich hier anmelden: https://leserservice.zeit.de/magazine/zeit-verbrechen-newsletter?wt_zmc=disint.int.zmag.zeitde.zvnewsletter....x&utm_medium=display&utm_source=zeitde&utm_campaign=zvnewsletter&utm_content=01w0014k0103Inhdisint2007&icode=01w0014k0103Inhdisint2007Den Text von Tanja Stelzer über das Behördenversagen im Fall Anna S. finden Sie hier: https://www.zeit.de/2020/49/vermisstenfall-anna-s-gelsenkirchen-ex-freund-serientaeter

    ...mehr
  • 12.01.2021
    58 MB
    01:01:13
    Cover

    Unter Wölfen

    Ein Krimineller wird von der Polizei als V-Mann angeworben. Er soll in Verbrecherkreise eindringen und Informationen beschaffen. Das ist lebensgefährlich. Als Mario seine Enttarnung fürchtet, lassen die Beamten ihn im Stich.Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar: https://shop.zeit.de/sortiment/die-zeit-magazine/zeit-verbrechen/In Folge 71 sprechen Sabine Rückert und Andreas Sentker mit dem Kriminalreporter Daniel Müller über V-Leute und die Solidarität der Polizei.Hintergründe und Aktuelles aus der Redaktion erfahren Sie auch im neuen ZEIT-Verbrechen-Newsletter. Sie können sich hier anmelden: https://leserservice.zeit.de/magazine/zeit-verbrechen-newsletter?wt_zmc=disint.int.zmag.zeitde.zvnewsletter....x&utm_medium=display&utm_source=zeitde&utm_campaign=zvnewsletter&utm_content=01w0014k0103Inhdisint2007&icode=01w0014k0103Inhdisint2007Das zur Folge 71 gehörige Magazin-Stück ist von Daniel Müller: "Forster fühlt sich verraten" vom Juni 2004. Nachlesen können Sie den Artikel hier: https://www.zeit.de/zeit-magazin/2014/27/bandidos-rocker-gefaengnis

    ...mehr
  • 29.12.2020
    51 MB
    53:15
    Cover

    Die Schreckensfahrt der Marida Marguerite

    Ein somalischer Flüchtling gerät in den Verdacht, ein Pirat zu sein und auf See schreckliche Taten begangen zu haben. Alles hängt von der Altersdiagnostik ab. In Bayern werden die Fingerabdrücke eines Somaliers genommen. Sie führen zu einem grausamen Verbrechen, begangen 6000 Kilometer von Deutschland entfernt. Ist der Asylbewerber Ahmed ein Folterknecht?Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins _ZEIT Verbrechen_ liegt am Kiosk und ist [hier online bestellbar](https://shop.zeit.de/sortiment/die-zeit-magazine/zeit-verbrechen/). In Folge 71 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit der Kriminalreporterin Anne Kunze über ein Schiff, das acht Monate in der Gewalt von Seeräubern war.Hintergründe und Aktuelles aus der Redaktion erfahren Sie auch im neuen _ZEIT-Verbrechen_-Newsletter. Sie können sich [hier anmelden](https://leserservice.zeit.de/magazine/zeit-verbrechen-newsletter?wt_zmc=disint.int.zmag.zeitde.zvnewsletter....x&utm_medium=display&utm_source=zeitde&utm_campaign=zvnewsletter&utm_content=01w0014k0103Inhdisint2007&icode=01w0014k0103Inhdisint2007). Den Text, auf dem diese Podcastfolge über den möglichen Piraten beruht, [finden Sie hier](https://www.zeit.de/2016/04/piraterie-asylbewerber-somalia-verdacht).

    ...mehr
  • 15.12.2020
    49 MB
    51:05
    Cover

    Der Himmelssturz

    Ein betrunkener Pilot schläft am Steuer ein und gerät in den Gegenverkehr. Beim Verkehrsunfall stirbt ein Mann. Darf der Pilot jetzt noch fliegen? Ist er charakterlich wirklich geeignet? Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar: https://shop.zeit.de/sortiment/die-zeit-magazine/zeit-verbrechen/In Folge 70 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit dem Richter und ZEIT-Autor Thomas Melzer über die Bestrafung von schweren Fahrlässigkeitsdelikten.Hintergründe und Aktuelles aus der Redaktion erfahren Sie auch im neuen ZEIT-Verbrechen-Newsletter. Sie können sich hier anmelden: https://leserservice.zeit.de/magazine/zeit-verbrechen-newsletter?wt_zmc=disint.int.zmag.zeitde.zvnewsletter....x&utm_medium=display&utm_source=zeitde&utm_campaign=zvnewsletter&utm_content=01w0014k0103Inhdisint2007&icode=01w0014k0103Inhdisint2007Den Text, auf dem diese Podcastfolge über den fahrlässigen Piloten beruht, finden Sie hier: https://www.zeit.de/2020/34/gerichtsurteil-pilot-autounfall-todesopfer-alkohol

    ...mehr
  • 01.12.2020
    53 MB
    55:30
    Cover

    Der verbrecherische Richter

    Ein hoher Justizbeamter verkauft Juraklausuren gegen Geld und Sex an Prüflinge. Über Jahre kann er ungestört die Not der Examenskandidaten ausnutzen. Dann muss er plötzlich fliehen.Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar (https://shop.zeit.de/sortiment/die-zeit-magazine/zeit-verbrechen/).In Folge 69 reden Sabine Rückert und Andreas Senkter mit dem Reporter Rudolf Novotny über einen Richter, dessen Machenschaften ein fragwürdiges System enthüllen. Den Text, auf dem diese Podcastfolge basiert, finden Sie hier: https://www.zeit.de/2015/08/staatsexamen-prozess-richter-noetigung-klausurenHintergründe und Aktuelles aus der Redaktion erfahren Sie auch im neuen ZEIT-Verbrechen-Newsletter. Sie können sich hier anmelden: https://leserservice.zeit.de/magazine/zeit-verbrechen-newsletter

    ...mehr
  • 25.11.2020
    78 MB
    01:21:00
    Cover

    Die Spur des Täters

    Jeder Tatort erzählt vom Täter. Nicht immer kann die Polizei die Handschrift des Verbrechers entschlüsseln. Deshalb braucht sie Profiler. Doch wie seriös arbeiten die?Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar (https://shop.zeit.de/sortiment/die-zeit-magazine/zeit-verbrechen/). In Folge 68 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker über die Frage, wann das Tatort-Profiling etwas taugt — und wann nicht.Den Text, auf dem diese Podcastfolge über Tatortanalysen basiert, finden Sie hier: https://www.zeit.de/2004/16/Tatort

    ...mehr
  • 12.11.2020
    32 MB
    33:55
    Cover

    Der Albtraum des Geigers

    Stefan Arzberger ist auf Konzertreise in New York. Eines Abends geht er in der City spazieren. Am nächsten Morgen wird er verhaftet. Er soll versucht haben, eine Frau zu töten. Doch ihm fehlt jede Erinnerung an die Nacht.Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar: https://shop.zeit.de/sortiment/die-zeit-magazine/zeit-verbrechen/In Folge 67 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit der Musikkritikerin Christine Lemke-Matwey über einen Violinisten, dem ein Mordversuch vorgeworfen wird — und der nicht weiß, warum.Hintergründe und Aktuelles aus der Redaktion erfahren Sie auch im neuen ZEIT-Verbrechen-Newsletter. Sie können sich hier anmelden: https://leserservice.zeit.de/magazine/zeit-verbrechen-newsletter?wt_zmc=disint.int.zmag.zeitde.zvnewsletter....x&utm_medium=display&utm_source=zeitde&utm_campaign=zvnewsletter&utm_content=01w0014k0103Inhdisint2007&icode=01w0014k0103Inhdisint2007Das zur Folge 67 gehörige Stück von Christine Lemke-Matwey "Comeback eines Gezeichneten" vom Dezember 2016 finde sie hier: https://www.zeit.de/2016/53/stefan-arzberger-geiger-us-haft-comeback

    ...mehr
  • 12.11.2020
    41 MB
    42:56
    Cover

    Er ist zu liquidieren...

    Der Diktator von Nordkorea Kim Jong-Un hat einen älteren Bruder. Er ist der eigentliche Thronfolger – doch er stirbt eines schrecklichen Todes. Nervengift – mitten auf einem belebten Flughafen.Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar: https://shop.zeit.de/sortiment/die-zeit-magazine/zeit-verbrechen/In Folge 66 reden Sabine Rückert und Andreas Senkter mit dem Reporter Erich Follath über die grausame Beseitigung eines Thronfolgers.Den Text über den Anschlag, auf dem dieser Podcast basiert, können Sie hier nachlesen: https://www.zeit.de/2017/33/nordkorea-kim-jong-un-mord-bruderHintergründe und Aktuelles aus der Redaktion erfahren Sie auch im ZEIT-Verbrechen-Newsletter. Sie können sich hier anmelden: https://leserservice.zeit.de/magazine/zeit-verbrechen-newsletter?wt_zmc=disint.int.zmag.zeitde.zvnewsletter....x&utm_medium=display&utm_source=zeitde&utm_campaign=zvnewsletter&utm_content=01w0014k0103Inhdisint2007&icode=01w0014k0103Inhdisint2007

    ...mehr
  • 12.11.2020
    53 MB
    56:03
    Cover

    Im braunen Sumpf

    Mario Melzer und Thomas Matczak kennen einander nicht. Doch beiden Polizeibeamten fällt auf, dass bei den Ermittlungen gegen Rechtsradikale eine Menge schiefläuft. Alles nur Schlendrian? Oder steckt eine Strategie dahinter?Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar: https://shop.zeit.de/sortiment/die-zeit-magazine/zeit-verbrechen/ In Folge 65 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit der Reporterin Jana Simon über die ersten Anfänge des terroristischen NSU.Den Text über den Polizisten Mario Melzer, auf dem dieser Podcast basiert, können Sie hier nachlesen: https://www.zeit.de/zeit-magazin/2020/08/nsu-rechtsextremismus-mario-melzer-landeskriminalamt-thueringenHintergründe und Aktuelles aus der Redaktion erfahren Sie auch im ZEIT-Verbrechen-Newsletter. Sie können sich hier anmelden: https://leserservice.zeit.de/magazine/zeit-verbrechen-newsletter?wt_zmc=disint.int.zmag.zeitde.zvnewsletter....x&utm_medium=display&utm_source=zeitde&utm_campaign=zvnewsletter&utm_content=01w0014k0103Inhdisint2007&icode=01w0014k0103Inhdisint2007

    ...mehr
  • 12.11.2020
    54 MB
    56:06
    Cover

    Der Tag, an dem Maike verschwand

    Maike ist verschwunden. Die Polizei ermittelt: Es gibt keine Leiche, keine Waffe, keinen Tatort – nicht einmal ein richtiges Motiv. Trotzdem werden Maikes Freund und dessen Mutter wegen Mordes verurteilt. Wie kam es dazu?Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar: https://shop.zeit.de/sortiment/die-zeit-magazine/zeit-verbrechen/ In Folge 64 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit dem Reporter Simon Kerbusk über die hauchdünne Grenze zwischen Zweifel und Gewissheit, Urteil und Fehlurteil.Den Text über das Verschwinden eines Mädchens, auf dem dieser Podcast basiert, finden Sie hier: https://www.zeit.de/2018/44/ungeklaerte-kriminalfaelle-mord-maike-t-urteil-gericht-ermittlungenHintergründe und Aktuelles aus der Redaktion erfahren Sie auch im ZEIT-Verbrechen-Newsletter. Sie können sich hier anmelden: https://leserservice.zeit.de/magazine/zeit-verbrechen-newsletter?wt_zmc=disint.int.zmag.zeitde.zvnewsletter....x&utm_medium=display&utm_source=zeitde&utm_campaign=zvnewsletter&utm_content=01w0014k0103Inhdisint2007&icode=01w0014k0103Inhdisint2007

    ...mehr
  • 12.11.2020
    38 MB
    40:11
    Cover

    Die Kriminalakte Adolf Loos

    „Ornament und Verbrechen“ heißt der berühmteste Aufsatz des Stararchitekten Adolf Loos. Doch er selbst wurde wegen ganz anderer Verbrechen verurteilt: Loos missbrauchte kleine Mädchen und fertigte Kinderpornografie an.Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar (https://shop.zeit.de/sortiment/die-zeit-magazine/zeit-verbrechen/).In Folge 63 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit dem Architekturkritiker der ZEIT Hanno Rauterberg über Kunst und Verbrechen.Den Text, auf dem diese Podcastfolge basiert, finden Sie hier: https://www.zeit.de/2015/31/adolf-loos-architekt-paedophilieHintergründe und Aktuelles aus der Redaktion erfahren Sie auch im neuen ZEIT-Verbrechen-Newsletter. Sie können sich hier anmelden: www.zeit.de/zv-newsletter

    ...mehr
  • 12.11.2020
    50 MB
    52:46
    Cover

    Drei Minuten Hass

    Der Rentner hat keinen gültigen Fahrschein, der Kontrolleur nimmt ihn mit auf den Bahnsteig. Dort geschieht etwas, das bloß eine Bagatelle sein könnte – aber auch der Versuch einer Tötung.Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar: https://shop.zeit.de/sortiment/die-zeit-magazine/zeit-verbrechen/In Folge 62 reden Sabine Rückert und Andreas Senkter über tödlichen Hass im Alltag.Hintergründe und Aktuelles aus der Redaktion erfahren Sie auch im neuen ZEIT-Verbrechen-Newsletter. Sie können sich hier anmelden: https://leserservice.zeit.de/magazine/zeit-verbrechen-newsletter?wt_zmc=disint.int.zmag.zeitde.zvnewsletter....x&utm_medium=display&utm_source=zeitde&utm_campaign=zvnewsletter&utm_content=01w0014k0103Inhdisint2007&icode=01w0014k0103Inhdisint2007

    ...mehr
  • 12.11.2020
    52 MB
    54:25
    Cover

    Ein Fall von Selbstjustiz

    Die jungen Männer sind eine verschworene Gemeinschaft. Doch plötzlich wird ihr Anführer seltsam, er bedroht sie und versetzt ihre Familien in Angst – da beschließen sie, sich von ihm zu befreien.Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar: https://premium.zeit.de/zeit-verbrechen-ausgabenseite.In Folge 61 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker über eine Gruppe junger Männer, die das Recht in die eigene Hand nimmt.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    51 MB
    53:27
    Cover

    Der Wunderheiler

    Ein Krebspatient, der unbedingt gesund werden will. Ein Arzt, der eigenartige Therapien entwickelt. Die zwei beginnen ein fatales Experiment. Es endet tödlich – für beide.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    79 MB
    01:22:47
    Cover

    Iwans Geheimnis

    Ein uralter Mann steht vor Gericht. Er soll in einem Vernichtungslager der Nazis Tausende ermordet haben. Doch stimmt das?

    ...mehr
  • 12.11.2020
    62 MB
    01:04:36
    Cover

    Die Rache der Affen

    Ein junger Tierschützer schleicht sich in das Institut eines berühmten Hirnforschers ein und macht Aufnahmen von dessen Tierversuchen. Dann kommt die Polizei ...Ein Tübinger Hirnforscher will das menschliche Gehirn kartografieren. Er will Parkinson und andere schwere Krankheiten heilen. Dazu macht er Tierversuche – bis ein Tierschützer undercover in seinem Institut recherchiert.Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar: https://premium.zeit.de/zeit-verbrechen-ausgabenseite In Folge 58 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit dem Reporter Moritz Aisslinger über einen Fall, der einfach erscheint, aber ein unlösbares Problem birgt.Den Text über die Tierversuche eines Tübinger Hirnforschers, auf dem diese Podcastfolge basiert, finden Sie hier: https://www.zeit.de/2018/23/hirnforschung-parkinson-demenz-nikos-logothetis-tierversuche

    ...mehr
  • 12.11.2020
    42 MB
    43:57
    Cover

    In aller Stille

    Eine junge Mutter aus bürgerlichen Verhältnissen tötet nacheinander ihre beiden kleinen Töchter aufs Grausamste. Erst der Prozess enthüllt die Tragödie der Täterin.Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar (https://premium.zeit.de/zeit-verbrechen-ausgabenseite). In Folge 57 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker über eine Angeklagte, die von allen gehasst wird – und die ihre Verurteilung selbst herbeiführt.Den Text über den Mord einer Mutter an ihren Kindern, auf dem diese Podcastfolge basiert, finden Sie hier (https://www.zeit.de/2005/19/Kindsm_9arderin_19).

    ...mehr
  • 12.11.2020
    46 MB
    47:56
    Cover

    Das Böse hinter dem schönen Schein

    Im Moskauer Bolschoi-Ballett herrschen backstage erbittere Kämpfe um Einfluss, Rollen, Geld und Posten. Weil eine junge Tänzerin die Paraderolle der Schwanenkönigin im „Schwanensee“ nicht bekommt, eskaliert die Aggression.Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. In Folge 56 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit der Reporterin Diana Laarz über Hass und Neid hinter dem roten Samtvorhang.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    50 MB
    52:50
    Cover

    Der Geruch des Todes

    Seit 10 Jahren hat niemand mehr den älteren Herren aus dem Erdgeschoss links gesehen. Abends brennt Licht in seiner Wohnung und der Briefkasten wird geleert. Niemand ahnt ein Verbrechen. Nur der “Verrückte” im dritten Stock.Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. In Folge 55 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit der Reporterin Ursula März über einen Mörder, der sein Unwesen im Schatten der Einsamkeit treibt.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    50 MB
    52:55
    Cover

    Eine Stadt sucht einen Mörder

    Uwe K. führt einen jahrzehntelangen Krieg gegen seine pädophile Neigung. Als er wieder rückfällig wird, tötet er den kleinen Mitja. Warum tut er das?Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. In Folge 54 reden Sabine Rückert und Andreas Senkter über einen Sexualtäter, der eines Tages zum Mörder wird.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    53 MB
    56:02
    Cover

    Wie ein Kunstfälscher die ganze Welt zum Narren hielt

    Er hat an alles gedacht: Die Leinwand muss alt sein, die Farbe auch. Sogar die Alterungsprozesse seiner gefälschten Werke erzeugt er künstlich. Eine Winzigkeit wird ihm zum Verhängnis.Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar: https://premium.zeit.de/zeit-verbrechen-ausgabenseite In Folge 53 des Podcasts reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit dem Kunstreporter Tobias Timm über einen genialen Bilderfälscher, dessen Werke heute noch in Museen hängen.Das Interview "Wir haben den Luxus genossen", auf dem diese Podcastfolge basiert, finden Sie hier: https://www.zeit.de/2014/04/kunstfaelscher-interview-beltracchi

    ...mehr
  • 12.11.2020
    51 MB
    53:42
    Cover

    Der Missionar

    “Ich will nicht sterben”, schreibt John Chau in sein Tagebuch, als er aufbricht, eines der letzten unkontaktierten Völker zu bekehren. Er weiß, das ist verboten. Und er ahnt, was ihm bevorsteht.Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. In Folge 52 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit der Reporterin Amrai Coen über einen Mord, der letztlich Notwehr ist.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    51 MB
    53:09
    Cover

    Der Krankenhausmörder

    Über viele Jahre treibt der Pfleger Niels Högel auf niedersächsischen Intensivstationen sein Unwesen. Er vergiftet schwerkranke Patienten, um sie dann vor aller Augen zu “retten”. Doch das gelingt oft nicht.Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins "ZEIT Verbrechen" liegt am Kiosk und ist online bestellbar. In Folge 51 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit dem Kriminalreporter Daniel Müller über den längsten Serienmord der deutschen Nachkriegsgeschichte.Der Text über den Krankenhausmörder, auf dem diese Folge basiert, finden Sie hier: https://www.zeit.de/2015/08/krankenpfleger-oldenburg-mordprozess

    ...mehr
  • 12.11.2020
    44 MB
    46:12
    Cover

    Ein sogenannter Ehrenmord

    Die junge Türkin Hatun wird von ihrem jüngeren Bruder ermordet. Sie hatte sich von ihrem Mann getrennt und von ihrer traditionellen türkisch-kurdischen Familie distanziert. Warum musste sie sterben?Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. In Folge 50 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit der Reporterin Annabel Wahba über einen Fall, der ganz Deutschland lange Zeit umtrieb.Den Text, auf dem diese Podcastfolge basiert, finden Sie hier: https://www.zeit.de/2009/31/DOS-Ayhan

    ...mehr
  • 12.11.2020
    61 MB
    01:04:13
    Cover

    Sie ist 13, er 52

    Im Internet macht sich ein älterer Mann an die minderjährige Maria heran. Er behauptet sie zu lieben und dann sind die beiden verschwunden. Ihre Flucht vor der Polizei führt sie durch ganz Europa. Bis Maria sich selbst befreit.Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. In Folge 49 des Podcasts reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit dem Reporter Miguel Helm über das Sexualverbrechen an einem Mädchen und die Frage, wie man Mauern im Kopf errichtet.Den Text, auf dem diese Podcastfolge basiert, finden Sie hier: http://bit.ly/verbrechen-49

    ...mehr
  • 12.11.2020
    46 MB
    48:28
    Cover

    Massenmörder und Held

    Radovan Karadžić ist verständnisvoller Psychiater und Therapeut. Dann wird er ein Kriegsherr und lässt Tausende blutig niedermetzeln. Wie geht das zusammen? Vor dem Bosnienkrieg Anfang der 1990er war der Serbe Radovan Karadžić ein einfühlsamer Therapeut, der auch viele Ehepaare beriet. Dann griff er nach der Macht und befahl, alle Muslime in seiner Region zu ermorden. Ist eine solche Verwandlung zu begreifen? Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. In Folge 48 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit dem Chefreporter Stefan Willeke über einen Menschenschlächter, der in Teilen seiner Heimat wie ein Heiliger verehrt wird.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    35 MB
    36:39
    Cover

    Der Raucher

    Herr H. hat seine Frau vergewaltigt und bedroht. Aufgrund einer Fehldiagnose weist ihn das Gericht in eine Maßregelvollzugsklinik ein. Mit dieser liefert er sich über Jahre einen erbitterten Krieg.Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. In Folge 47 reden Sabine Rückert und Andreas Senkter über das Schicksal eines Menschen, der psychisch gesund ist - und trotzdem aus dem Maßregelvollzug nicht herauskommt.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    52 MB
    54:53
    Cover

    In der Lebensversickerungsanstalt

    Herr L. ist Exhibitionist und zündet Müllcontainer an. Deshalb bringt man ihn in einer forensisch-psychiatrischen Klinik unter. Dort führt für ihn kein Weg mehr hinaus.Wie geht es zu in einer Maßregelvollzugsklinik, wo hunderte Straftäter eng aufeinander leben müssen? Wie gerät man dort hinein? Und warum kommt so schwer wieder heraus, wer einmal drinnen sitzt?Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. In Folge 46 reden Sabine Rückert und Andreas Senkter über den verzweifelten Kampf von Menschen, aus dem Maßregelvollzug entlassen zu werden.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    52 MB
    54:10
    Cover

    Schreckliches Silvester

    Ein Iraner wird verhaftet. Er soll in Hamburg Frauen in der Silvesternacht 2015 bedrängt haben. Doch er weiß von nichts.Behzad S., der mit seiner Familie aus dem Iran floh, gerät in einen schrecklichen Verdacht. Er soll an Silvester 2015 Frauen sexuell bedrängt haben. So wie ihm ergeht es auch anderen unschuldigen Flüchtlingen.Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. In Folge 45 reden Sabine Rückert und Andreas Senkter mit ihrem Gast Sebastian Kempkens über den Druck auf die Hamburger Polizei, nach dem verheerenden Silvester 2015 unbedingt "Täter" präsentieren zu müssen.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    68 MB
    01:11:34
    Cover

    Tod auf dem Weihnachtsmarkt

    Am 19. Dezember 2016 kracht der islamistische Fanatiker Anis Amri mit einem Sattelschlepper in den Weihnachtsmarkt um die Berliner Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche. Er tötet zwölf Menschen und verletzt viele schwer. Wieso wurde der Anschlag nicht verhindert? Polizei und Geheimdienste waren Amri doch auf der Spur. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. In Folge 44 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit Holger Stark, dem Chef des Investigativ-Teams von ZEIT und ZEIT ONLINE, über den Terroranschlag vom Breitscheidplatz.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    50 MB
    52:14
    Cover

    Im Bann des Monsieur Tilly

    Eine uralte Adelsdynastie gerät in die Hände eines sadistischen Betrügers und Hochstaplers. Er gewinnt eine fast hypnotische Macht über die ganze Familie. Wie konnte das geschehen?Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. In Folge 43 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit ihrem Gast Gero von Randow über einen Psychopathen mit beinahe magischen Kräften.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    71 MB
    01:14:26
    Cover

    Brüderchen und Schwesterchen

    Bei einem Bombenanschlag auf ein Privathaus wird eine Zwölfjährige schwer verletzt. Der Attentäter ist ihr Onkel. Woher rührt sein Hass?Der Berliner „Briefkastenbomber“ Peter J. will seine Schwester durch einen Sprengsatz töten und verletzt seine Nichte schwer. Die Lunte für seinen Hass brannte schon seit vielen Jahren.Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. In der Live-Aufzeichnung aus der Berliner Urania vom 12. November reden Sabine Rückert und Andreas Sentker in Folge 42 über eine trügerische Familienidylle.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    50 MB
    52:30
    Cover

    Was geschah bei Kilometer 158?

    Holger ist ein Weltenbummler. Auf dem Fahrrad will er den Globus umrunden. In Mexiko bricht der Kontakt zu seinem Bruder ab. Ein Nervenkrieg beginnt.Ein Mann Ende dreißig steigt aus. Auf dem Rad fährt er um die Welt. Bis nach Mexiko - dort verschwindet er. Für die Angehörigen beginnt ein Kampf mit den Ermittlungsbehörden, der in einer entsetzlichen Gewissheit endet.Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. Im gleichnamigen Podcast reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit der Reporterin Karin Ceballos Betancur über die Erlebnisse Hinterbliebener, die jemanden im Ausland verlieren.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    49 MB
    51:19
    Cover

    Das Kind im Kühlschrank

    Die Polizei Bremen findet in einem Kühlschrank die Leiche des kleinen Kevin. Er wurde keine drei Jahre alt. Wie kam er um?Dass das Kleinkind Kevin zuhause schwer misshandelt wird, weiß das Jugendamt, wissen Ärzte und Behörden. Doch niemand rafft sich auf, ihm beizustehen. Alle haben Verständnis für seinen Vater.Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. Im gleichnamigen Podcast reden Sabine Rückert und Andreas Sentker über Nachsicht, die tödlich sein kann.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    42 MB
    44:17
    Cover

    Gottes Mühlen

    In der Eifel verschwindet eine junge Frau. Die Polizei stellt bald die Suche ein. Doch der Fall lässt einem Kriminalkommissar keine Ruhe. Und dann findet er ein Skelett.Nach 30 Jahren wird das Skelett einer verschwundenen jungen Frau ausgegraben. Der Kommissar hat jemanden im Verdacht, der Mörder zu sein. Und er greift zu einer ungewöhnlichen Maßnahme.Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. Im gleichnamigen Podcast reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit der Reporterin Nadine Ahr in Folge 39 über einen Fall von später Gerechtigkeit – zu später Gerechtigkeit.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    36 MB
    37:25
    Cover

    Der Sündenbock

    In Saarbrücken verschwindet ein Fünfjähriger. Die Stammkunden einer verrufenen Kneipe werden verhaftet. Doch alle werden freigesprochen — bis auf einen.Der kleine Pascal ist weg - angeblich ermordet. Ohne Beweise klagt die Staatsanwaltschaft 13 Menschen an. Alle werden freigesprochen. Nur Peter S. nicht. Er muss für alle büßen.Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. Im gleichnamigen Podcast reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit dem Reporter Daniel Müller in Folge 38 über den Fall Pascal, der zum Justizskandal geriet.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    52 MB
    55:00
    Cover

    Gefährliche Kollegen

    Ein junger Mann mit Behinderung steht im Kollegenkreis ganz am Ende der Hackordnung. Er wird erst gepiesackt und schließlich gefoltert. Doch dann schlägt er zurück.Weil er als Kind unter ein Auto geriet, hat der Gärtner Bernd D. einen schweren Hirnschaden. Für seine Kollegen im Bauhof ist er das ideale Opfer. An ihm leben sie ihre sadistischen Fantasien aus. Bis Bernd sich wehrt.Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. Im gleichnamigen Podcast reden Sabine Rückert und Andreas Sentker in Folge 37 über die Ursachen von Mobbing, das sich bis zur Folter steigert.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    34 MB
    36:16
    Cover

    Das Mädchen mit dem Stein im Bauch

    Eine 10-jährige Inderin ist schwanger. Trotz Vergewaltigung darf sie nicht abtreiben. Um sie zu schützen, erfinden die Eltern eine gigantische Lügengeschichte.Die kleine Tochter indischer Dienstboten wird von zwei Männern vergewaltigt. Als sie ein Kind erwartet, untersagen die Gerichte Indiens eine Abtreibung. Also erzählt man dem Kind, ein großer Stein wachse in seinem Bauch.Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. Im gleichnamigen Podcast reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit dem Indien-Korrespondenten Jan Ross in Folge 36 über die Vergewaltigungskultur in Indien.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    54 MB
    56:48
    Cover

    Düsteres Erbe

    Eine junge Frau leidet unter Angstzuständen. Deshalb beschäftigt sie sich mit ihrer Familiengeschichte – und stößt auf ein Blutbad. Und auf ein Dickicht aus Schuld.Objektiv geht es der Journalistin gut. Bloß wird sie von Panikattacken heimgesucht. Warum? Erst als sie tief in ihre Familiengeschichte hinabsteigt, erkennt sie, dass ihre ganze Existenz auf einem Massaker beruht. Und auf dem Verzeihen.Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. Im gleichnamigen Podcast reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit der Zeit-Autorin Lilli Heinemann in Folge 35 über die Gewalt, die über ihre Familie kam – und die Kraft der Vergebung.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    68 MB
    01:11:13
    Cover

    Vorsicht: Polizei!

    Immer wieder werden Menschen Opfer gewalttätiger Polizisten. Wenn Beamte überreagieren oder ihre Autorität mit Zwang retten wollen, kommt es mitunter zu Katastrophen.Ein Student im psychischen Ausnahmezustand wird von Polizisten erschossen. Eine bayerische Familie wird von Ordnungshütern krankenhausreif geschlagen. Und ein Mann schießt auf Kriminalbeamte, weil er sie für Verbrecher hält. Warum kommt es bei Polizeieinsätzen manchmal zu Gewaltexzessen?Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. Im gleichnamigen Podcast reden Sabine Rückert und Andreas Sentker in Folge 34 über Polizeibeamte, die jedes Maß verlieren und großes Unheil anrichten.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    41 MB
    42:53
    Cover

    Der Familienauslöscher

    Ein junger Mann, glücklich verheiratet, zwei Kinder, bringt scheinbar aus dem Nichts seine ganze Familie um – und sich selbst. Doch vorher schreibt er noch einen Brief.Ein junger Programmierer tötet aus vermeintlich heiterem Himmel Frau und Kinder, und legt dann ein Feuer, in dem er selbst umkommt. Warum tut er das? Weder Freunden noch Schwiegereltern fiel das Geringste auf. Aufschluss gibt nur ein Brief, in dem er seinen Todesplan detailliert beschreibt.Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. Im gleichnamigen Podcast reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit der Reporterin Amrai Coen in Folge 33 über ein mörderisches Phänomen: Die Familienauslöschung.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    52 MB
    54:21
    Cover

    Die Frau, die sich in Luft auflöste

    1989 verschwindet eine Frau. Ihr Bruder, Chef des Landeskriminalamts Hamburg, sucht fast drei Jahrzehnte nach ihr. Dann findet er sie – und enttarnt einen Serienmörder.Ein Paar liegt ermordet im Wald bei Lüneburg. Während die Polizei ermittelt, wird ein zweites Paar getötet. Dann ist plötzliche eine Frau weg. Ihr Bruder ist es, der schließlich dem Täter auf die Spur kommt.Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. Im gleichnamigen Podcast reden Sabine Rückert und Andreas Sentker in Folge 32 über den berühmten Göhrde-Mörder, dessen sadistische Taten erst durch die Hartnäckigkeit eines Bruders ans Licht kamen. Den im Podcast besprochenen Artikel finden Sie in Ausgabe 1 von ZEIT Verbrechen.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    46 MB
    47:59
    Cover

    Die Frau mit den zwei Gesichtern

    Vor 60 Jahren geschah ein Doppelmord am Starnberger See. Eine elegante Münchnerin hatte ein Motiv und sie verstrickte sich in Lügen. Doch war sie wirklich eine Mörderin?Ein Paar liegt erschossen in einer Villa in Bayern. Die Chauffeurin des Mannes, Vera Brühne, wird der Tat beschuldigt. Der Prozess gerät zum gigantischen Spektakel. Sie wird zu lebenslangem Gefängnis verurteilt. Doch auch Jahrzehnte nach dem Urteil treibt das Schicksal der Brühne die Menschen um.Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. Im gleichnamigen Podcast reden Sabine Rückert und Andreas Sentker in Folge 31 über einen historischen Doppelmord, der bis heute nicht zur Ruhe kommt.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    43 MB
    45:13
    Cover

    Nach der Bombe

    In Brüssel explodieren drei Bomben. 35 Menschen werden getötet, 340 schwer verletzt. Wie machen die Überlebenden weiter?Ein Jude verliert beim Terroranschlag auf den Brüsseler Flughafen ein Bein, ein Muslim rettet ihn. Ein junger Inder will in seine Heimat zurückkehren und kommt niemals an. Ein muslimische Sportlehrerin kämpft für die Frauen und wird Opfer ihrer eigenen Glaubensbrüder. Geschichten von Überlebenden und Hinterbliebenen einer Bombe.Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. Im gleichnamigen Podcast reden Sabine Rückert und Andreas Sentker in Folge 30 mit der Reporterin Tanja Stelzer über die Überlebenden eines Terroranschlags.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    66 MB
    01:09:09
    Cover

    Tödliche Begegnung

    Der 19-jährige Mel wartet im U-Bahnhof. Da kommt der 16-jährige Ismael vorbei und ersticht Mel, obwohl er ihn nicht kennt. Die Tat dauert nur eine Sekunde. Doch Ismaels ganzes Leben war auf diese Sekunde zugelaufen. Und niemand hatte ihn gestoppt.Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. In der Live-Aufzeichnung aus dem Hamburger Schauspielhaus vom 4. Mai reden Sabine Rückert und Andreas Sentker in Folge 29 über einen Totschlag, der scheinbar aus dem Nichts kam.

    ...mehr