2G ist besser als 3G – auch beim Fußball. Das sagt Epidemiologe Timo Ulrichs im Interview. Seine Meinung: Nur geimpfte oder genesene Fans sollten auf den Rängen mitfiebern. Denn Tests können falsch liegen – und dann drohen gleich sehr viele Ansteckungen auf einmal. Bundesweit gibt es die meisten Neuinfektionen derzeit in jüngeren Altersgruppen. Ulrichs fordert: Jetzt nochmal die Impfkampagne beschleunigen, um jedes unnötige Opfer zu vermeiden. Denn im Herbst und Winter wird es schlimmer, warnt der Epidemiologe. Wem Ulrichs eine baldige Drittimpfung empfiehlt und was er vom neuartigen DNA-Impfstoff aus Indien hält, ist ebenfalls Thema. Dazu schauen Katrin Neumann und Daniel Schüler auf die Daten aus Deutschland: Angeführt von NRW steigt in fast allen Bundesländern die Zahl der Corona-Fälle. Nur ein kleiner Landkreis in Thüringen stemmt sich noch gegen das Virus. Spannende Neuigkeiten gibt es außerdem noch für alle Spanien-Urlauber.

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Ulrichs: Ungeimpfte nicht ins Stadion

ntv Corona-Spezial

Abonnieren
00:15:44
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden