Cover

ntv Corona-Spezial

Wo kann ich hinreisen? Wo gibt es welche Maßnahmen zu Viruseindämmung? Und wo wird gelockert? Im #Corona Spezial bekommt Ihr einen täglichen Überblick über die Entwicklung der Infektionszahlen in Deutschland, Europa und der Welt. Außerdem ordnen die Moderatoren und Reporterinnen mit täglich wechselnden Experten Neuigkeiten rund um das Coronavirus und politische Entscheidungen ein. Ein Podcast von ntv und RTL mit Anne-Kathrin Cyrus, Nina Lammers, Katrin Neumann, Daniel Schüler und Doro Steitz.

Alle Folgen

  • 25.06.2021
    14 MB
    15:07
    Cover

    Johna: "Mit David Hasselhoff werden wir das nicht erreichen!"

    In England grassiert Delta, Finnische Fans stecken sich auf dem Weg zum EM-Spiel an, auf der Fähre nach Mallorca erwischt es hunderte spanische Schüler. Anne-Kathrin Cyrus erzählt uns, wo das Virus gerade zuschlägt. Und Dr. Susanne Johna warnt: „Viele Menschen haben das Gefühl: Es ist vorbei! Das ist es leider nicht!“. Die Vorsitzende des Marburger Bundes kritisiert im Interview mit Nele Balgo auch die schwerfällige Impfkampagne, die viele Impfskeptiker nicht erreicht. „Mit David Hasselhoff werden wir die nicht erreichen. Den kennen die wahrscheinlich gar nicht.“ Die Fragen unserer Zuschauer zu Delta und Impfen beantwortet Prof. Timo Ulrichs. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 24.06.2021
    10 MB
    10:56
    Cover

    Ulrichs: "Delta wird den Laden übernehmen!" - Scholz: "Den Sommer genießen - aber vorsichtig bleiben!"

    Die Delta-Mutante verdoppelt sich bei uns jetzt wöchentlich. Für Prof. Timo Ulrichs ist klar: „Delta wird den Laden übernehmen.“ Im Interview mit Nele Balgo erklärt Ulrichs, warum wir im Sommer alles tun müssen damit wir keine Problemherbst bekommen. Ein Weg dazu ist noch mehr impfen. Vize-Kanzler Olaf Scholz wirbt im Gespräch mit Philipp Sandmann um die Unentschlossenen. Der Impfstoff sei „in großer Menge“ verfügbar und „das würde allen helfen“. Seine Botschaft: Den Sommer auch genießen – aber vorsichtig bleiben! Daniel Schüler hat dazu wieder sichere Urlaubsländer. Griechenland, Schweiz und in weiten Teilen Dänemark. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 23.06.2021
    14 MB
    15:25
    Cover

    Teichert: "Es ist ein Vabanquespiel!" - Ulrichs: "Ich habe Bauchschmerzen bei Publikum im Stadion!"

    Bei uns gehen die Zahlen zurück. Anderswo steigen sie wieder wegen der Delta-Mutante. Dr. Ute Teichert warnt daher: „Öffnen ist gerade ein Vabanquespiel!“ Im Interview mit Nina Lammers mahnt die Vorsitzende des Verbands der Ärztinnen und Ärzte im öffentlichen Gesundheitswesen zur Vorsicht. Sie fordert stärkere Anstrengungen um Impfskeptiker zu erreichen. Prof. Timo Ulrichs hat bei zigtausenden Zuschauern in den EM-Stadien arge Bauchschmerzen. Im Gespräch mit Doro Steitz erklärt er, was wir über die Delta-Mutante wissen, ob Kinder geimpft werden sollten und worauf wir achten sollten. Auch Daniel Schüler wirft ein Blick auf den Streit um volle EM-Stadien in England und vielleicht noch vollere in Ungarn. Sein Tipp für den sicheren Urlaub heute - Österreich. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 22.06.2021
    11 MB
    11:33
    Cover

    Janssens: „Vierte Welle im Herbst!“

    Die Delta-Variante ist auf dem Vormarsch, aber die Impfungen laufen weiter gut – über 50% der deutschen Impfberechtigten haben die erste Spritze schon bekommen. Intensivmediziner Prof. Uwe Janssens bezweifelt daher, dass die vierte Welle so ausfällt „wie wir sie im Herbst gesehen haben“. Weiter mahnt er auch im bevorstehenden Sommerurlaub zu Vorsicht: „Weiter an die AHA + L-Regeln halten!“ Im Talk sprechen Katrin Neumann und Daniel Schüler über die Lockerungen in beliebten Urlaubsländern wie Spanien, Italien oder der Türkei. Zudem beobachtet Kardiologe und Intensivmediziner Janssens auch das Phänomen „Long-Covid“: “Viele Patienten tatsächlich berichten über eine andauernde Müdigkeit, Schlappheit und unspezifische Symptome, die man kaum zuordnen kann.“ Die Langzeitfolgen müssten noch besser zu erforscht werden – eine komplexe medizinische Aufgabe… Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 21.06.2021
    16 MB
    17:27
    Cover

    Lauterbach: „EM-Spiele in England gefährlich für Europa“ Ulrichs: „Delta: Gefahr für Kinder und Nichtgeimpfte“

    Die Delta-Corona-Variante breitet sich rasant aus. In Portugal und England ziehen die Neuinfektionen kräftig an. Karl Lauterbach warnt vor der Gefahr voller englischen EM-Stadien für Europa. Im Interview mit Daniel Heyd verlangt er eine Verlegung der Finalpartien von England nach München. Auch Timo Ulrichs kritisiert das Spiel mit dem Risiko. Delta ist für Kinder und Nichtgeimpfte gefährlich. Daher fordert der Epidemiologe im Gespräch mit Katrin Neumann weiter Masken in Innenräumen und eine genaue Kontrolle, was da aus England kommt. Daniel Schüler hat die Zahlen zur aktuellen Corona-Entwicklung. Wenn der Impfstoff weiter rollt könnten am Ende des Sommers 80 % der Deutschen vollständig geimpft und geschützt sein. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 18.06.2021
    18 MB
    19:35
    Cover

    Ulrichs: Können uns Lockerungen leisten

    „Die Lage ist durchaus entspannt“, sagt Epidemiologe Timo Ulrichs. Trotzdem dürfen wir die alten Fehler nicht wiederholen und gleich alle Schutzmaßnahmen über Bord werfen, so sein Appell. Portugal indes riegelt nach einem Delta-Ausbruch die Hauptstadt Lissabon für ein Wochenende komplett ab. Wäre das auch bei uns denkbar? – fragen sich Doro Steitz und Daniel Schüler. Und wie sieht es aus mit Ferien am Meer? Was Schleswig-Holstein tut, um Touristen vor Delta zu schützen, sagt uns Ministerpräsident Daniel Günther im Interview. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 17.06.2021
    13 MB
    14:22
    Cover

    Virologin: Schulen auf Delta vorbereiten!

    Dr. Jana Schroeder warnt: Delta ist eine Superspreader-Variante. In Deutschland ist die Corona-Mutation auf dem Vormarsch. Zwar sind Geimpfte gut geschützt, doch was ist mit Kindern? Schutzkonzepte für Schulen und Kitas, und das sofort, fordert die Virologin. Ihre Vorschläge: Maskenpflicht nach den Ferien, Luftfilter in den Klassen und Unterricht im Freien. „Die Delta-Welle ist bereits gebucht für Deutschland“, sagt Schroeder. Die Frage ist nur, wann und wie stark sie kommt. Wie schnell es gehen kann, zeigen Doro Steitz und Daniel Schüler am Beispiel Großbritannien. Die Briten waren fast über den Berg. Jetzt greift Delta rasant um sich – gerade in der jungen Bevölkerung. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 16.06.2021
    15 MB
    15:39
    Cover

    Delta kann sich auch bei uns verbreiten!

    Die rasante Ausbreitung der Virus-Variante in Großbritannien macht Timo Ulrichs Sorgen: Delta ist fitter als die bei uns noch vorherrschende Alpha-Mutation und ruft andere Symptome hervor, warnt der Epidemiologe im Interview. Wir können den Wettlauf aber gewinnen, müssen jetzt nur schnell durchimpfen. Doro Steitz und Daniel Schüler schauen auf die Lockerungen in den Bundesländern: Die Masken fallen, hier und da auch schon an Schulen. Ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Normalität. Wie nämlich gerade die Jüngsten unter Corona gelitten haben, erklärt Kinder- und Jugendarzt Thomas Buck. Und auch der Fußball ist dabei: Zeitgleich zur EM wird die Copa América gespielt. Ausgerechnet im Hotspot Brasilien. Mit Folgen: Viele Spieler haben sich schon infiziert. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 15.06.2021
    20 MB
    21:43
    Cover

    Folge 100 – Zweitimpfung nicht sausen lassen!

    Die Infektionszahlen sinken weiter und wir dürfen uns langsam sicher fühlen, sagt Epidemiologe Timo Ulrichs. Jetzt aber bloß nicht impfmüde werden! Den vollen Schutz, gerade vor der gefährlichen Delta-Variante, gibt es nur mit dem zweiten Pieks. In geschlossenen Räumen sind Masken weiterhin sinnvoll, meint Ulrichs. Draußen dürfen sie aber langsam fallen. Beim EM-Kracher Deutschland gegen Frankreich können Fußballfans also unbesorgt gemeinsam unter freiem Himmel mitfiebern. Ob aber 40.000 Fans beim EM-Finale in London dann nicht doch zu viel des Guten sind, darüber sprechen Doro Steitz und Daniel Schüler. Außerdem blicken sie zurück auf 100 Folgen Corona-Spezial-Podcast. Ein Glückwunsch kommt von Stephan Schmitter. Der Geschäftsführer der RTL News spricht mit Nina Lammers über die Herausforderungen der Corona-Berichterstattung. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 14.06.2021
    16 MB
    16:51
    Cover

    Weiter Maske tragen am Arbeitsplatz!

    Das ist der dringende Rat von Uwe Gerecke vom Verband Deutscher Betriebs- und Werksärzte. Denn selbst doppelt Geimpfte können ihre Kollegen noch anstecken, warnt der Mediziner im Interview. 700.000 Menschen haben die Betriebsärzte in der ersten Woche geimpft. Der Andrang ist groß, der Impfstoff aber Mangelware, berichtet Gerecke. Weniger Corona-Tote, weiter fallende Inzidenzen: Doro Steitz und Daniel Schüler sprechen über erfreuliche Zahlen aus ganz Deutschland. Und ein Berliner Party-Projekt macht Hoffnung auf Konzerte und Festivals im Spätsommer. Gute Nachrichten gibt’s für Urlauber: Viele beliebte Reiseziele sind nicht länger Risikogebiete. Außerdem: Wie der digitale Impfpass an den Start gegangen ist. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 11.06.2021
    23 MB
    24:14
    Cover

    Lauterbach: Großveranstaltungen mit 1.000 Menschen wieder möglich

    Dank der niedrigen Corona-Zahlen können wir jetzt eine Menge wagen, findet SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach. Er hält Großveranstaltungen im Freien mit bis zu 1000 Menschen wieder für möglich, sofern alle genesen, getestet oder geimpft sind. Mit Blick auf die Fußball-Europameisterschaft rät Lauterbach vom Public Viewing in Innenräumen ab. Vielleicht nicht mehr lange, denn die Fallzahlen in Deutschland gehen weiter zurück, wie Anne-Kathrin Cyrus und Nina Lammers im Podcast zeigen. Der Epidemiologe Prof. Timo Ulrichs gibt Antworten auf spannende Fragen der Hörer und Zuschauer. Haben auch Sie eine Frage an den Corona-Experten? Einfach Email an: [email protected] Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 10.06.2021
    12 MB
    12:59
    Cover

    Ulrichs: „Vorsicht bei Öffnung von Großveranstaltungen!“

    Die Corona-Lage in Deutschland entspannt sich weiter. Zum ersten Mal seit dem Herbst liegt die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz unter 20. Der Epidemiologe Prof. Timo Ulrichs hält deshalb weitere Lockerungen für möglich. Er mahnt im Interview aber zur Vorsicht, was Großveranstaltungen betrifft. „Das kann man austesten, wie man da gut und vorsichtig vorgeht, dass man z.B. Fußballstadien nicht komplett füllt – und das verbindet mit einer Negativtestung oder dem Nachweis einer vollständigen Impfung.“ Anne-Kathrin Cyrus und Nele Balgo sprechen über den neuen digitalen Impfausweis, der den Alltag und auch Reisen für Geimpfte erleichtern soll. Für den Arzt und Medizinjournalisten Dr. Christoph Specht war der Schritt überfällig: „Dieses gelbe Heftchen hat ja schon einige Jahrzehnte auf dem Buckel. (…) Es ist gut, wenn man einen digitalen Nachweis hat.“ Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 09.06.2021
    20 MB
    21:50
    Cover

    Streeck: „Alle Impfstoffe wirken gut gegen Virusvarianten“

    Die Delta-Variante aus Indien wird bald häufiger in Deutschland auftreten, vermutet der Bonner Virologe Hendrik Streeck. Aus seiner Sicht helfen aber alle zugelassenen Impfstoffe auch gegen Virusvarianten: „Sie wirken immer noch gut genug, dass sie vor einem schweren Verlauf schützen und zum Teil auch vor einer Ansteckung.“ Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz erreicht mit 20,8 den niedrigsten Wert seit acht Monaten. NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann erwartet, dass Fußballfans die EM-Spiele auch in der Kneipe anschauen können, nicht nur draußen. Anne-Kathrin Cyrus und Nina Lammers gehen der Frage nach, ob die gute Entwicklung der Fallzahlen zu einer gewissen Impfmüdigkeit führen könnte. Weltärztebund-Präsident Frank Ulrich Montgomery sagt ganz klar: „Wir dürfen jetzt nicht aufhören.“ Deutschland brauche eine Impfquote von 80 Prozent. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 08.06.2021
    13 MB
    14:07
    Cover

    Dr. Specht: „Vor Ort gibt es nach wie vor eine Priorisierung“

    Die Impfreihenfolge in Deutschland ist zwar offiziell beendet, die Lage in den Hausarztpraxen habe sich dadurch aber nicht groß geändert, sagt der Arzt und Medizinjournalist Dr. Christoph Specht. Der Grund: Es gibt nach wie vor zu wenig Impfstoff und die Praxen müssen auswählen, welche Patienten sofort einen Termin bekommen – und welche noch warten müssen. Immerhin geben die Infektionszahlen Anlass zur Freude: Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz ist auf 22,9 gesunken. Zwei Regionen melden sogar null Neuinfektionen, wie Anne-Kathrin Cyrus und Katrin Neumann im Podcast verraten. Die Zahl der Intensivpatienten geht auch zurück, trotzdem gibt es nach wie vor schwere Verläufe von Covid-19-Erkrankungen. Der Biochemiker und Unternehmer Dr. Ahmed Sheriff spricht im Interview über eine vielversprechende Behandlungsmethode für Covid-19-Patienten, die sogenannte CRP-Apherese. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 07.06.2021
    12 MB
    13:13
    Cover

    Ende der Priorisierung: „Wie Freibier für Alle - mit einem Sixpack!“

    Die Priorisierung ist aufgehoben – aber es fehlt der Impfstoff. Im Interview mit Ulrich Klose sagt Jörg Spors: Das ist als wenn man „Freibier für Alle!“ verkündet und dann nur einen Sixpack hat. In drei bis vier Wochen hofft der Leiter des Essener Impfzentrum endlich genug Impfstoff zu bekommen. Auch Epidemiologe Timo Ulrichs sagt im Gespräch mit Doro Steitz: Wir haben Lieferengpässe aber dennoch die Priorisierung aufgehoben. Das ist schlecht gelaufen. Die gute Nachricht: Die Corona-Zahlen sind gut und vollständig Geimpfte sind auch von der indischen Delta-Mutation gut geschützt. Für alle Ungeimpften kann das aber noch übel werden. Anne-Kathrin Cyrus schaut nach Großbritannien. Da steigen die Zahlen wieder durch die indische Mutante. England-Rückkehrer müssen daher weiter in Quarantäne. In Spanien lock derweil die Sonne, offene Strände und Hotels für alle vollständig Geimpften. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 04.06.2021
    16 MB
    16:53
    Cover

    Sander: Kreuzimpfung vielversprechend

    Astrazeneca und Biontech sind ein gutes Team. Das zeigt eine Studie von Impfforscher Leif Erik Sander von der Berliner Charité. Im Interview präsentiert er uns erste Ergebnisse – und die deuten an: Das Impfen mit zwei verschieden Vakzinen könnte sogar wirksamer sein. Speziell von den neuen mRNA-Impfstoffen verspricht sich Sander viel: Sie werden uns künftig im Kampf gegen die Grippe und sogar Aids helfen. Die bundesweite Inzidenz unter 30 ist Thema bei Katrin Neumann und Anne-Kathrin Cyrus. Dazu: gute Nachrichten von den Intensivstationen. Und Mecklenburg-Vorpommern begrüßt wieder Touristen aus ganz Deutschland. Wie der Urlaub dort aussieht und was Hoteliers und Gastronomen dazu sagen, hören Sie im Corona Spezial Podcast. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 03.06.2021
    18 MB
    19:00
    Cover

    Ulrichs: Wettlauf mit Virus gewonnen

    Die indische Mutation heißt jetzt Delta – und sie kam spät nach Deutschland. Das ist unser Glück, sagt Professor Timo Ulrichs. Denn bei der Durchimpfung der Bevölkerung sind wir gut dabei. Eine Trendumkehr erwartet der Epidemiologe deshalb nicht mehr. Erstmals seit Oktober 2020 fällt die bundesweite Inzidenz unter 35. Darüber sprechen Katrin Neumann und Anne-Kathrin Cyrus. Neuigkeiten haben sie für Urlauber: Auf Mallorca und in ganz Spanien fallen Party-Beschränkungen weg. Italien-Besucher müssen dagegen etwas länger auf Pizza und Espresso warten. Typisch Amerika: Wer sich in West Virginia impfen lässt, kann ein Gewehr und einen Pickup gewinnen. Die Hintergründe im Corona Spezial Podcast. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 02.06.2021
    16 MB
    17:01
    Cover

    Streeck: Vom Worst-Case ausgehen

    Deutschland sollte sich auf eine vierte Welle vorbereiten, sagt uns Virologe Hendrick Streeck. Tatsächlich steigen die Infektionszahlen wieder. Statistischer Ausreißer oder Folge zu schneller Lockerungen? Darüber sprechen Doro Steitz und Anne-Kathrin Cyrus. Und auch das Sterben geht weiter. Intensivmediziner Uwe Janssens warnt: Noch viele Patienten werden dem Corona-Virus in den kommenden Wochen erliegen. „Leute, bleibt weiterhin vorsichtig“, mahnt Janssens im Gespräch mit Nina Lammers. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 01.06.2021
    18 MB
    19:28
    Cover

    Zepp: Nur vorerkrankte Kinder impfen

    Das Stiko-Mitglied Fred Zepp begrüßt die Schulöffnungen. Geimpft werden sollten aber zunächst nur vorerkrankte Kinder, meint der Jugendmediziner. Denn ihnen drohen schwere Krankheitsverläufe, während gesunde Kinder Corona meist gut wegstecken. Und mehr noch: Kinder sind nach einer Infektion sogar besser geschützt als mit einer Impfung. Die Ständige Impfkommission wird deshalb kommende Woche empfehlen, nur gefährdete Kinder zu impfen, deutet Zepp an. Ihn stört, dass der Gesundheitsminister hier zuletzt vorpreschte und die Stiko-Experten übergangen hat: „Impfempfehlungen sind kein Wünsch-dir-was“, sagt Zepp in Richtung Jens Spahn. Ein sicheres Konzept dürfe man nicht achtlos über den Haufen werfen. Warum es mit dem Impfen in Deutschland gerade eher schleppend vorangeht, das besprechen Doro Steitz und Anne-Kathrin Cyrus. Und Reporter Ulrich Klose hat sich am Düsseldorfer Flughafen umgehört: Urlauber berichten von den Touri-Tücken in Corona-Zeiten. Was erwartet uns im kommenden Reisesommer? Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 31.05.2021
    18 MB
    19:22
    Cover

    Ulrichs: Test- und Homeoffice-Pflicht bis zu den Sommerferien beibehalten!

    Vielerorts kehren Deutschlands Schüler in die Klassenräume zurück. Damit sie dort bleiben können, müssen wir an den Corona-Maßnahmen festhalten, sagt Epidemiologe Timo Ulrichs: Ein Schritt nach dem anderen und nicht alles auf einmal öffnen. „Das war’s mit Homeschooling“ verspricht NRWs Schulministerin Yvonne Gebauer im Interview. Allerdings gilt das Versprechen zunächst nur bis zu den Ferien. Aber wie sieht es für den Start ins neue Schuljahr aus? Doro Steitz und Daniel Schüler sprechen über die Risiken der Schulöffnungen und schauen auf bundesweit weiter fallende Infektionszahlen. Gute Nachrichten haben sie für Sommerurlauber, denn die liebsten Reiseziele der Deutschen lockern weiter. Doch es gibt eine neue Unbekannte: Wie gefährlich ist die Vietnam-Mutation? Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 29.05.2021
    15 MB
    15:40
    Cover

    Ulrichs: Gute Chancen, dass Zahlen unten bleiben

    Bundesweit sinkt die Inzidenz unter 40 – und der Trend dürfte halten, erwartet Epidemiologe Timo Ulrichs. Trotzdem seine Warnung: Wir dürfen unsere Fehler nicht wiederholen und zu schnell lockern. Zur tobenden Kinderimpfdebatte sagt Ulrichs: „Ich würde meine Kinder sofort impfen lassen“. Schließlich gehe es darum, dass Schulen möglichst bald wieder komplett öffnen können. Wie die Lehrer dazu stehen, sagt uns Lehrerverbands-Präsident Heinz-Peter Meidinger im Interview. Und Doro Steitz und Daniel Schüler geben einen Überblick über das Infektionsgeschehen in den Bundesländern und schauen auf die deutschen Hotspots. Thema auch: die indische Mutation. Sie lässt aktuell die Zahlen in Großbritannien wieder steigen. Droht uns das auch? Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 27.05.2021
    19 MB
    20:08
    Cover

    Hirschhausen vs. Impfgegner: Atmen jeden Tag fremde RNA ein!

    Für Impfmythen hat Eckart von Hirschhausen nichts übrig: Gegenargumente wie eine mögliche Unfruchtbarkeit seien „urmelalt“ und stets widerlegt worden, sagt der prominente Arzt und Moderator. „Eine Infektion ist immer viel schlimmer für den Körper als die Impfung.“ Hirschhausen empfiehlt: Weniger über Mythen reden, mehr auf die Erfolge schauen. Doch gerade läuft eine Schmutzkampagne: Eine dubiose Firma bietet Influencern viel Geld dafür, dass sie den Biontech-Impfstoff schlechtmachen. Die Spur führt nach Russland. Nele Balgo und Daniel Schüler haben die Hintergründe. Bedenklich ist zudem, was Carmen Scheibenbogen von der Berliner Charité über die Langzeitfolgen von Corona berichtet: Bis Ende des Jahres könnten 100.000 Menschen an chronischer Ermüdung erkranken, fürchtet die Long-Covid-Forscherin. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 26.05.2021
    27 MB
    28:54
    Cover

    Spahn: Kinder auch ohne Stiko-Empfehlung impfen

    Ein Impfangebot für alle Kinder und Jugendliche über zwölf Jahren, so plant es Gesundheitsminister Spahn – auch ohne den Segen der Ständigen Impfkommission. Das ist umstritten. Intensivmediziner Uwe Janssens sagt: Vorsicht bei Kinderimpfungen ist richtig. Lieber mehr Daten sammeln als vorschnell zu impfen. „Erfreulich“ – so beschreibt Janssens den Trend auf den Intensivstationen: „Wir gehen in einen guten Sommer“. Erstmals seit Herbst 2020 ist die bundesweite Inzidenz wieder unter 50 gesunken. Nina Lammers und Daniel Schüler sprechen darüber, welche Freiheiten die Bürger jetzt nach und nach zurückbekommen. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 25.05.2021
    27 MB
    28:37
    Cover

    Montgomery: „Pandemie wird nie beendet sein“

    Das Virus wird uns noch über Generationen begleiten, sagt Weltärztechef Frank Ulrich Montgomery. Er ist sich sicher: Auch in Zukunft werden wir mit Abstands- und Hygieneregeln leben müssen. Montgomery jedenfalls wird seine Maske weiter in der Tasche haben. Auf die Weltgesundheitsorganisation ist der Top-Mediziner nicht gut zu sprechen: Inkompetent und ein Spielball der Chinesen, so Montgomerys vernichtende Kritik. Die WHO müsse reformiert werden. Nina Lammers und Daniel Schüler sprechen über die weiter sinkenden Inzidenzen in Deutschland und schauen nach Malta und Israel, die bereits einen Haken hinter Corona setzen. Dazu sorgt ein Hackerangriff in Irland für Wirbel. Thomas Bareiß ist der Tourismusbeauftragte der Bundesregierung: Er erklärt uns, wie unser Sommerurlaub aussehen könnte – und ob wir einen digitalen Impfpass im Gepäck haben werden. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 21.05.2021
    15 MB
    15:56
    Cover

    Ulrichs: „Abstand halten, Maske tragen!“ Streeck: „Ich bin kein Prophet!“

    Das ist mal ein Dämpfer! Vor einem Jahr waren Pfingsten die Zahlen viel besser. Im Interview mit Katrin Neumann erklärt Epidemiologe Timo Ulrichs, warum wir deshalb weiter vorsichtig sein sollten. Noch sind viel zu wenige geimpft um vorschnell lockern zu können, so Ulrichs. Auch der Virologe Hendrik Streeck ist vorsichtiger geworden. Im Gespräch mit Anika de Buhr beteuert er: „Ich bin kein Prophet!“ Die indische Doppelmutante bereit ihm keine große Sorgen, die Impfstoffe wirkten. Wichtig sei jetzt aber schnell mit der Impfung durchzukommen. Anne-Kathrin Cyrus schaut auf die Urlaubsziele: Durchwachsen, wie das Wetter: Mallorca sieht gut aus, Holland nicht. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 20.05.2021
    18 MB
    19:33
    Cover

    Klein: „Öffnungen jetzt vertretbar“

    Ein Jahr lang untersuchte die Neurogenetikerin Prof. Christine Klein von der Uni Lübeck das Auftreten von Ciovid-19-Infektionen und zieht die Schlussfolgerung: „Öffnungen sind jetzt vertretbar!“ Aber sie warnt auch: Das Virus wird auch trotz des Sommers nicht verschwinden und wir müssen weiter vorsichtig sein. Und weiter: die Dunkelziffer geht zurück: war sie vor einem Jahr noch 90% - so liegt sie nun bei 30%. Und: Geimpfte scheinen mehr Antikörper ins ich zu tragen als Genesene. Alles Gute Nachrichten, die sich auch im Talk zwischen Katrin Neumann und Anne-Kathrin Cyrus niederschlagen. Trotzdem gibt es noch weiterhin Zuschauerfragen, die Epidemiologe Prof. Timo Ulrichs beantwortet. Zum Schluss noch ein Blick nach Großbritannien, wo sich die indische Mutante verbreitet. Wie ansteckend sie wirklich ist, ist noch nicht abschließend geklärt… Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 19.05.2021
    18 MB
    18:57
    Cover

    Janssens: „Unglaubliche Vorwürfe!“ Söder: „Ich gelte als Hardliner!“

    In vielen Ballungsräumen gibt es trotz sinkender Corona-Zahlen praktisch keine freien Intensivbetten. Im Interview mit Katrin Neumann erklärt Intensivmediziner Uwe Janssens, wie das kommt. Janssens sagt auch, warum ihn der Vorwurf in Deutschland würden Menschen auf Intensivstation aufgenommen, um Geld zu verdienen, so betroffen macht. Markus Söder outet sich im Gespräch mit Christof Lang als Corona-„Hardliner“. Dennoch bereitet er sein Bayern auf Lockerungen und die Urlaubssaison vor. Anne-Kathrin Cyrus schaut da auch gleich auf die Lage beim Nachbarn Österreich. Auch da sollen die Touristen kommen, auch wenn die Corona-Warnampel noch auf Rot steht. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 18.05.2021
    16 MB
    17:26
    Cover

    Lauterbach: „Indische Mutante 50 % ansteckender!“

    Karl Lauterbach schaut auf die indische Mutante und die Ausbreitung in Großbritannien. Im Interview mit Katrin Neumann erklärt er, die neue Mutante könnte nochmal 50 % ansteckender sein. Er sagt aber auch, welche Impfstoffe gegen die Mutanten helfen, warum wir Anfang Juni genug Impfstoff bekommen und Ende Juni dazu den grünen Impfpass. Motto: Noch zwei, drei Wochen durchhalten, dann sind wir im Sommer sicher. Daniel Schüler blickt schon mal auf die Urlaubsgebiete und Nele Balgo spricht mit Prof. Timo Ulrichs über die Coronafragen unserer Zuschauer. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 17.05.2021
    16 MB
    17:17
    Cover

    Montgomery: „Impfstoffmangel ist das Kernproblem!“

    Weltärztepräsident Montgomery ist sauer. Ob digitaler Impfpass oder Hausarzt-Impfung, es geht nicht richtig voran. Im Interview mit Katrin Neumann spricht Montgomery über Impfstoffmangel, Priorisierung und das die Hausärzte in drei bis vier Wochen endlich genügend Dosen in den Praxen bekommen. Anne-Kathrin Cyrus schaut auf die Briten: In England, Wales und Schottland breitet sich die Indien-Mutante aus und die Zahlen wieder steigen. Der Notarzt und grüne Gesundheitsexperte Dahmen sieht Lockerungen bei uns wegen der indischen Variante in Gefahr. Eine vierte Corona-Welle hält Dahmen im Interview mit Philip Scupin noch vor dem Sommer für möglich. „Garantien zu geben, dass wir alle sicher sind und diese Pandemie vorbei ist, dafür ist es viel zu früh.“ Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 14.05.2021
    17 MB
    18:22
    Cover

    Ulrichs: Wettlauf mit dem Virus!

    Erstmals seit Mitte März ist die Inzidenz unter 100! Epidemiologe Prof. Timo Ulrichs warnt aber: „Auch bei sinkenden Zahlen, da dürfen wir uns nichts vormachen, ist es immer noch ein Wettlauf und den müssen wir gewinnen!“ Im Interview mit Doro Steitz spricht Ulrichs übers Impfen, gerade bei Kindern, Zuschauerfragen, die Kontrolle von Reiserückkehrern und ein Jahr Corona Spezial. Daniel Schüler erinnert sich an die erste Sendung vor einem Jahr: Unter 1.000 Neuinfektionen und die Frage, können wir lockern? Dann hat uns die zweite und dritte Welle kalt erwischt. Auf Mallorca ist hat man aus Fehlern gelernt: Touristen willkommen! Aber die Bars bleiben nachts geschlossen. Bloß kein Ischgl 4.0! Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 12.05.2021
    16 MB
    16:54
    Cover

    Lauterbach & Kekulé im Interview über Urlaub und Mutationen

    Karl Lauterbach verlangt einheitliche Regeln für den Sommer-Urlaub. Und zwar ziemlich schnell. Im Interview mit Katrin Neumann verrät er auch, welche Medikamente erfolgversprechend sein könnten und wie es mit dem Impfen weitergeht. Epidemiologe Alexander Kekulé wird im Gespräch mit Frauke Holzmeier drastisch: Mutanten müssen wir wie Staatsfeinde behandeln. Aber sonst macht er uns Hoffnung auf den Sommerurlaub. Daniel Schüler schaut auf die Urlaubsregionen, von Spanien bis Italien sieht vieles gut aus. Um Schweden sollte man lieber einen Bogen machen. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 11.05.2021
    15 MB
    15:55
    Cover

    Intensivmediziner Janssens: „Die Maßnahmen zeigen ihre Wirkung“

    Der positive Trend bei den Corona-Zahlen ist auf den Lockdown und die Impfungen zurückzuführen, sagt Intensivmediziner Prof. Uwe Janssens im Interview mit Doro Steitz. Was die Lockerungen betrifft, wünscht er sich von der Politik eine einheitlichen Fahrplan: Erst Außengastronomie, dann auch Innenbereiche öffnen, sofern die Infektionszahlen niedrig genug sind. SPD-Gesundheitsexperte Lauterbach ist optimistisch, dass der Impf-Effekt ab Ende Mai die Fallzahlen weiter nach unten drücken wird. Allerdings warnt er auch Geimpfte vor Leichtsinn und sagt: „Nach der ersten Impfung muss man vorsichtig bleiben, man kann sich infizieren.“ Daniel Schüler hat die aktuellen Corona-Zahlen und zeigt, welche Regionen in Deutschland von der Notbremse betroffen sind. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 10.05.2021
    17 MB
    18:30
    Cover

    Lauterbach-Interview: „Es ist noch nicht alles vorbei!“

    Das Ende der Dritten Welle und der Pandemie ist absehbar sagt uns Karl Lauterbach im Interview. Aber er fordert noch 14 Tage durchhalten, erst im Freien lockern, drinnen erst wenn wir deutlich niedrigere Zahlen haben. Auch Epidemiologe Timo Ulrichs freut sich im Gespräch mit Doro Steitz über den schönen Erfolg von Notbremse und Impfen. Er fürchtet derzeit auch keine dritte Nachimpfung im Herbst sondern setzt voll auf die Wirksamkeit der Impfkampagne. Daniel Schüler schaut auf bayerische Biergärten und englische Pubs, wo die sinkende Zahlen wieder das normale Leben hergeben. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 07.05.2021
    22 MB
    23:05
    Cover

    Montgomery: Gute Chancen, im Frühsommer über den Berg zu sein

    Frank Ulrich Montgomery ist zuversichtlich: „Wir haben die ersten Erfolge – und sehen das bei den Inzidenzen“. Doch es lauern nach wie vor auch noch Gefahren. Sollten in großem Stil Impfstoffe in der Produktion unbrauchbar werden oder eine sogenannte „Escape-Mutation“ auftauchen – dann könnte der Weg in einen unbeschwerten Sommer noch beschwerlich werden. Aber Weltärzte-Chef schätzt diese Risiken gering ein. Dennoch bleiben Fragen offen. Ihre Fragen beantwortet der Epidemiologe Prof. Timo Ulrichs im Gespräch mit Doro Steitz. Weiter sprechen Nina Lammers und Daniel Schüler in ihrem Podcast über die Möglichkeiten eines Sommerurlaubs im Ausland – wie sieht es da zum Beispiel in der Türkei aus? Zum Schluss diskutieren die beiden noch über das Regierungshilfsprogramm für Kinder und Jugendliche. Milliarden für den Nachwuchs – aber reicht das aus? Das alles jetzt im ntv-Corona Spezial-Podcast! Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 06.05.2021
    18 MB
    19:19
    Cover

    Pfingsten im Strandkorb? Epidemiologe warnt: „Wir müssen jetzt sehr vorsichtig sein.“

    Die Fehler nach der zweiten Welle dürfen sich nicht wiederholen, mahnt Professor Timo Ulrichs mit Blick auf Lockerungen, wie Schleswig-Holstein sie plant. Dass die Ausgangsperren vorm Bundesverfassungsgericht standgehalten haben, begrüßt der Epidemiologe. Wie auch die Debatte um die Aussetzung des Patentschutzes für Impfstoffe zugunsten ärmerer Länder: „Wir müssen eine Immunität in der gesamten Menschheit herstellen“, so Ulrichs. Doro Steitz und Daniel Schüler blicken auf Rumänien und Portugal: Beide Länder zeigen, dass Corona mit einer starken Impfkampagne und einem konsequenten Lockdown in den Griff zu bekommen ist. Und Bildungsministerin Anja Karliczek erklärt uns, wie Schüler nach Corona wieder aufholen sollen – mit Milliarden vom Bund. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 05.05.2021
    21 MB
    22:10
    Cover

    Corona-Forscher Hilgenfeld: Große Gefahr durch Mutanten!

    Prof. Rolf Hilgenfeld erforscht seit über 30 Jahren gefährliche Viren und hat SARS-CoV-2 mit entschlüsselt. Im Interview mit Nina Lammers warnt der Corona-Experte davor, das Virus zu unterschätzen. Der Impfschutz ist noch viel zu schwach, die gefährlichen Mutanten werden zunehmen, so Hilgenfeld. Er setzt auf Medikamente und erklärt, was in der Pipeline ist. Schwer getroffen von der Pandemie ist auch Thüringen. Ministerpräsident Bodo Ramelow spricht mit uns über fälschungssichere Impfpässe und warum er ganz schnell die Jugendlichen impfen will. Daniel Schüler schaut auf schöne Landschaften und die Hoffnung auf Urlaub – von der Nordsee-Küste bis Italien. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 04.05.2021
    17 MB
    17:55
    Cover

    Intensivmediziner Janssens warnt: „Wir sind noch nicht über den Berg“

    Die gute Botschaft: Die Zahl der Intensivfälle nimmt nicht weiter zu. Die Maßnahmen wirken, sagt Prof. Uwe Janssens. Die wieder aufflammende Öffnungsdiskussion bereitet dem Intensivmediziner aber Sorge: Das falsche Signal! Zusammenhalten, durchhalten und durchimpfen ist weiterhin die Devise. Zudem fordert Janssens: Sozial benachteiligte Menschen müssen mitgenommen werden. Impfbusse in Brennpunkten und Aufklärungskampagnen helfen. Über den Kurs unserer Nachbarn wundern sich Doro Steitz und Daniel Schüler: Die Niederlande und Frankreich lockern – trotz hoher Inzidenzen und vieler Intensivfälle. Dass viele Deutsche für Tagestrips rüberfahren, gefährdet unsere noch wacklige Trendwende. Bei uns werden Gastronomen und Hoteliers vorerst nicht öffnen – sagt Justizministerin Lambrecht im Interview. Geimpften und Genesenen will sie aber schon bald mehr Normalität ermöglichen. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 03.05.2021
    16 MB
    17:05
    Cover

    Ulrichs-Interview: „Das könnte die Trendwende sein!“

    Die Neuinfektionen gehen zurück. Die Impfungen legen zu. Wenn wir so weitermachen, sagt Prof. Timo Ulrichs, können wir im Sommer bei einer Inzidenz von unter 50 landen. Im Interview mit Doro Steitz spricht der Epidemiologe auch über die Chance auf Urlaub und warum „Geimpfte jetzt schon aus dem Spiel sind“ und nicht mehr getestet werden müssen. Die Journalistin Dorothea Riecker berichtet über die Corona-Katastrophe in Indien und warum das Kastensystem das Virus begünstigt. Daniel Schüler blickt nach Frankreich. Macron öffnet wieder die Schulen und hebt die Bewegungseinschränkungen auf. Ausgangssperren bleiben. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 30.04.2021
    21 MB
    22:52
    Cover

    Impfexperte Sander: „Mit 60 - 70 % sind wir übern Berg!“

    Endlich mehr als 1 Mio. Impfungen am Tag. Und wie geht es weiter? Nina Lammers spricht mit Charité-Forscher Prof. Leif Erik Sander. Er sieht uns auf gutem Weg. Wenn wir mehr als 50 % der Bevölkerung impfen bekommen wir die Herdenimmunität und sind aus dem gröbsten raus. Zum Impfen beantwortet Prof. Timo Ulrichs auch wieder die Zuschauerfragen. Anne-Kathrin Cyrus schaut auf Europa: Sonderweg Schweden gescheitert, Türkei mit Ausgangssperren im Lockdown. Aber Norwegen, Portugal und Spanien gehen wieder. Und ein glückliches Dorf bei Cochem an der Mosel hat bis heute noch keinen einzigen Corona-Fall. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 29.04.2021
    21 MB
    22:03
    Cover

    Ulrichs: Ausgangssperre wirkt – impfen in Brennpunkten

    In Hamburg haben sich die Neuinfektionen fast halbiert. Für Prof. Timo Ulrichs ein „schönes Beispiel“, wie Ausgangssperren mit anderen Maßnahmen effektiv wirken. Im Interview mit Nina Lammers sagt der Epidemiologe auch, warum wir dringend in Brennpunkten impfen müssen. Anne-Kathrin Cyrus schaut nach Portugal. Nach der Corona-Katastrophe jetzt erstmals keine Toten mehr. Die Inzidenz unter 40 – dank Lockdown und Ausgangssperre können wir uns jetzt auf Urlaub an der Algarve freuen. Damit das auch klappt ist FDP-Chef Lindner im Interview offen für die rasche Einführung des digitalen Impfpasses aus dem Ausland: „Wir können nicht immer den Goldstandard selbst entwickeln“ Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 28.04.2021
    20 MB
    21:25
    Cover

    Janssens: „Das ist eine Mahnung an die gesamte Welt!“

    In Indien werden Corona-Kranke abgewiesen und ersticken auf der Straße. In den Niederlanden ist die Ausgangssperre passé –lockern trotz steigenden Neuinfektionen und voller Kliniken. Anlass genug für Nina Lammers mit Prof. Uwe Janssens über Intensivstationen und die Verantwortung der Politik zu sprechen. In Indien hat man das Virus fahrlässig unterschätzt: „Ich könnte nicht ruhig schlafen, wenn ich solche Bilder sehen würde in einer Endverantwortung als Politiker.“ Anne-Kathrin Cyrus zeigt uns, wie die Entwicklung aktuell aussieht. NRW-Integrations-Staatssekretärin Serap Güler sagt uns im Interview: Wir müssen in von Migranten bewohnten Stadtteilen mit hohen Infektionszahlen verstärkt impfen: „Es ist keine Frage der Herkunft, es ist vor allem eine soziale Frage. Viele Migranten leben nach wie vor in prekären Verhältnissen.“ Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 27.04.2021
    20 MB
    21:18
    Cover

    „Hat mir sehr gut gefallen“ – Top-Mediziner Kremsner ein Fan von #allesdichtmachen

    Die hochumstrittene Schauspieler-Aktion findet in Prof. Peter Kremsner vom Uni-Klinikum Tübingen einen prominenten Fürsprecher. Weshalb er auf Konfrontationskurs zu vielen seiner Kollegen geht, sagt Kremsner im Interview mit Nina Lammers. Beim Thema Impfen gibt es neue Hoffnung: Das Curevac-Vakzin könnte noch im Mai kommen, so Kremsner, der die klinische Studie leitet. „Alle impfen, dann können wir Covid bald abhaken“. Dazu der Blick auf den Impfgipfel: Nina Lammers und Anne-Kathrin Cyrus sprechen über die Ergebnisse und Perspektiven. Und Indien bleibt im Fokus: „Herzzerreißend“, so schildert die Journalistin Natalie Mayroth ihre Eindrücke direkt aus dem Corona-geplagten Land – und klagt die indische Regierung an. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 26.04.2021
    18 MB
    19:30
    Cover

    Lungenarzt Suttorp empfiehlt: #einfachmalneschichtmachen

    Auf #allesdichtmachen von Liefers & Co. hat der Berliner Infektiologe Norbert Suttorp eine Antwort parat: #einfachmalneschichtmachen! Die Belastung auf den Intensivstationen sei enorm. "Es sind noch Patienten aus der zweiten Welle da, da kommt schon die nächste angerollt. Früher, mit ein oder zwei ECMO-Geräten auf der Intensiv, war man ganz aufgeregt - Jetzt läuft das Sechs- bis Siebenfache. Von 18 Patienten sind 13 an einer ECMO.“ Im Interview mit Doro Steitz spricht der Charité-Infektiologe über lebensrettende Antikörper-Therapie. Berlins regierender Bürgermeister Müller spricht mit uns über AstraZeneca für Alle und die Rückgabe von Freiheitsrechten für Geimpfte. Anne-Kathrin Cyrus zeigt: Beim Impfen steht Deutschland auf der Bremse. In den letzten zwei Wochen ist die Zahl zurückgegangen. Wir müssen endlich Gas geben! Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 23.04.2021
    18 MB
    19:46
    Cover

    Ulrichs über Promi-Aktion: „Schlag ins Gesicht!“

    #allesdichtmachen um Jan Josef Liefers spaltet. „Ein Schlag ins Gesicht“ für alle, die gegen die Pandemie kämpfen! Das sagt Prof. Timo Ulrichs im Interview mit Katrin Neumann. Auch für Daniel Schüler hört der Spaß auf, wenn mitten in der dritten Welle Künstler wie Corona-Leugner auftreten. Außerdem: Was bringen Ausgangsperren? Wie gefährlich ist die Indien-Mutante? Ulrichs gibt Antworten auf die Coronafragen. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 22.04.2021
    16 MB
    17:00
    Cover

    PEI-Chef Cichutek über AstraZeneca, Impfstoffe und Medikamente

    Bei AstraZeneca ist das Verhältnis von Nutzen und Risiko positiv, sagt Prof. Klaus Cichutek. Warum? Das verrät er Katrin Neumann im Interview. Darin spricht der Präsident des Paul-Ehrlich-Instituts über Nebenwirkungen, weitere Impfstoffe für Kinder und Jugendliche und die Prüfung des russischen Sputnik V. Intensivmediziner Prof. Uwe Janssens warnt heute vor Virus-Mutationen. Zum Schutz gegen gefährliche Mutanten wie in Indien müssten die Infektions-Zahlen dringend runter. Daniel Schüler hat nicht nur die Zahlen. Er berichtet auch vom Quarantäne-Catering für Studenten. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 21.04.2021
    11 MB
    11:31
    Cover

    Marx will Leben retten – Lauterbach 10.000 Tote verhindern

    Intensivmediziner Prof. Gernot Marx wehrt sich gegen Alarmismus-Vorwürfe: In Ballungsräumen und Hotspots gibt es keine freien Intensivbetten mehr. Aus Thüringen oder Köln müssen Schwerstkranke teils hunderte Kilometer verlegt werden, so der Divi-Präsident. Derzeit stirbt jeder zweite künstlich beatmete auf der Intensivstation. Karl Lauterbach will das verhindern. Er sagt uns: Wir sind beim Impfen gut unterwegs, brauchen aber noch 6 Wochen. Bis dahin Notbremse und Ausgangssperre, „sonst könnte uns das nochmal 10.000 Todesfälle kosten.“ Aber auch Lauterbach kann irren. Katrin Neumann und Daniel Schüler schauen auf seine Warnung vor dem Osterurlaub. Die hat sich nicht bestätigt. Die Neuinfektionen auf Mallorca sind viel niedriger als bei uns – der Sommerurlaub könnte also klappen. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 20.04.2021
    14 MB
    14:38
    Cover

    Virologe Dr. Martin Stürmer: „Bundesnotbremse kommt zu spät und ist nicht hart genug!“ – Epidemiologe Ulrichs: „Kein Alkohol unmittelbar nach der Impfung“

    Schulen zu bei einer Inzidenz von 165 – da muss Virologe Dr. Martin Stürmer schon schmunzeln… und es geht ihm nicht weit genug. Denn „wenn wir nicht aufpassen, gehen die Infektionen über die Schulen wieder hoch.“ Insgesamt agiere die Politik zu langsam und die Bremse sei nicht hart genug. Dazu beantwortet Epidemiologe Prof. Timo Ulrichs Zuschauer-Fragen rund ums Impfen: Braucht man eine zweite Impfung nach einer Infektion? Soll man auf Alkohol beim Impfen verzichten? Weiter diskutieren Katrin Neumann und Anne-Kathrin Cyrus auch die neue indische Mutante B.1.617. Drohen hier neue Gefahren? – Die Zahl der Neuinfektionen in Indien steigt auf jeden Fall besorgniserregend… Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 19.04.2021
    17 MB
    18:06
    Cover

    Ulrichs und Lauterbach: Ausgangssperren haben sich bewährt!

    Kommt die Bundesnotbremse mit Ausgangssperren? Das hat sich In den Hotspots bewährt, sagt Epidemiologe Timo Ulrichs im Interview. Selbst Menschenansammlungen im Freien können ansteckend sein. Auch Karl Lauterbach hält drastische Maßnahmen für verhältnismäßig um die Intensivstationen vor dem Kollaps zu retten. Katrin Neumann und Anne-Kathrin Cyrus schauen auf Lockern und Lockdown an der Küste. Schleswig-Holstein probt für den Tourismus. Manuela Schwesig schließt die Schulen. Und Österreich hofft auf deutsche Sommerfrischler – ab Mitte Mai. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 16.04.2021
    19 MB
    20:36
    Cover

    Ulrichs: „Sehenden Auges in die dritte Welle“

    Die Politik hat sich für die schlechteste Option entschieden: Nichtstun. Sagt Epidemiologe Timo Ulrichs im Interview. Und er warnt: Wir laufen sehenden Auges in eine sehr hohe dritte Welle. Immerhin kommen die Impfungen in Schwung. Dr. Thomas Aßmann berichtet aus der Hausarzt-Praxis: Zwischen „Avanti Dilettanti“, Bürokratie und Missmanagement. Doro Steitz und Daniel Schüler schauen diesmal nach Portugal und die Türkei. Die einen können nach dem Lockdown wieder shoppen und flanieren. Die anderen müssen jetzt Ausgangssperren verhängen. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 15.04.2021
    24 MB
    25:20
    Cover

    Lauterbach & Lehr im Interview: „Notbremse reicht nicht mehr“ – „Es ist 5 nach 12!“

    Karl Lauterbach fordert harte Maßnahmen: Notbremse, Ausgangssperren und mehr. Seine bittere Prophezeiung: Weil die Politik zu lange gezaudert hat werden bald viele 40-jährige, voll berufstätige Eltern mitten aus dem Leben gerissen und auf den Intensivstationen landen. Prof. Thorsten Lehr sagt: Es ist 5 nach 12! Die Politiker machen Wahlkampf und hören nicht auf die Wissenschaft. Er hat exklusiv für uns Hochrechnungen gemacht. Selbst wenn jetzt die Notbremse gezogen würde haben wir in kurzer Zeit über 6.000 Intensivpatienten und dramatische Zustände in den Kliniken. Doro Steitz und Daniel Schüler schauen dazu auf die aktuelle Entwicklung in Frankreich und den deutschen Grenzregionen. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr