Cover

Im Hier und Morgen

Moin, Zukunft! Wie wird die Zukunft in den Bereichen Klimawandel / Nachhaltigkeit, Digitalisierung, Arbeit und Bildung? Der Podcast von Zukunftsforscher Kai Gondlach mit tollen Gästen aus Forschung und Praxis.

Alle Folgen

  • 19.05.2022
    35 MB
    41:35
    Cover

    #071 Kulturwandel der Ernährung mit veganz-Vorstand Moritz Möller

    Wusstest du, dass 30 Prozent der klimaschädlichen Emissionen aus der tierischen Landwirtschaft stammen? Kostet ein echtes Steak 2030 mehr als die pflanzliche Alternative?Pflanzenbasierte Ernährung ist längst kein Hype mehr, immer mehr Menschen reduzieren ihren Fleisch- und Milchverbrauch, nennen sich Flexitarier:in oder sogar Vegetarier:in und Veganer:in. Veganz ist ein Vollsortiment-Lebensmittelhersteller aus Berlin, der sich ganz dem Kulturwandel der Ernährung verschrieben hat. Moritz Möller ist der Vorstand für Marketing und Produkt. Er erklärt uns, warum pflanzenbasierte Ernährung so wichtig ist und wohin sich unsere Ernährung in Zukunft verändern wird - und auch muss.

    ...mehr
  • 12.05.2022
    30 MB
    35:48
    Cover

    #070 Solarstrom vom Balkon - Energiewende selbst gemacht mit Kay Theuer

    Den eigenen Strom zu erzeugen klingt vielleicht für einige visionär. Doch die kleinen Solaranlagen für den Balkon sind längst erschwinglich und werden auch in Deutschland produziert, zum Beispiel von Priwatt. Ich sprach mit einem der Geschäftsführer, Kay Theuer, über das Potenzial der Anlagen, warum es toll sein kann, energieautark zu leben, und wieso so viele Menschen noch zurückhaltend sind.Kay Theuer ist Seriengründer und unter anderem Geschäftsführer von TWNTY Digital und Priwatt.

    ...mehr
  • 05.05.2022
    47 MB
    55:50
    Cover

    #069 Wirtschaft neu denken mit Carla Pelzeter

    Wie kannst du, wie kann dein Unternehmen nachhaltiger agieren? Warum sind die SDGs, die nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen, eine gute Vorlage für ökologisch oder sozial sinnvolle Innovationen und Geschäftsmodelle? Was steckt hinter Begriffen wie Kreislaufwirtschaft (Circular Economy), Sharing Economy oder Product-as-a-Service? Darüber sprach ich mit Carla. Sie hat an der Schnittstelle von Innovation, Management und Nachhaltigkeit studiert und berät Unternehmen bei Campana & Schott Berlin.Außerdem ist sie ein Quell der Inspiration. Sie sprudelt nur so vor positiver Energie und spart sich den erhobenen Zeigefinger, wenn es darum geht, Menschen oder Organisationen zum Umdenken und Umlenken zu bewegen. Entsprechend viele Tipps für die Lektüre findest du hier in den Shownotes.

    ...mehr
  • 28.04.2022
    39 MB
    46:34
    Cover

    #068 SDGs / Nachhaltige Entwicklungsziele - Enno W. Steffens

    "Wir haben einen enormen Energieverbrauch und damit einen enormen CO2-Ausstoß durch Fördermöglichkeiten, dadurch steigt der CO2-Gehalt und wir haben den Klimawandel und dadurch wird er katastrophal", sagt Enno W. Steffens.Enno ist seit Jahrzehnten in der Energiebranche aktiv und engagiert sich unter anderem für die Umsetzung der 17 nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen (SDGs). Ich frage ihn aus, warum die so wichtig sind, wie man mit Klimawandelleugnern redet und mit welchen Modellen er arbeitet.Außerdem gibt uns Enno eine schöne Weisheit einer indigenen Personengruppe auf den Weg, an der sich die moderne Wirtschaft ein Beispiel nehmen sollte!

    ...mehr
  • 21.04.2022
    38 MB
    44:45
    Cover

    #067 Sciara - Klimazeitreise in die Zukunft mit Birgit Brinkmann

    "Also wir wollen, dass die Menschen nicht panisch werden, aber wir wollen ihnen auch ermöglichen zu sagen, es ist nicht so weit weg, wie man denkt", sagt Birgit Brinkmann. Sie verantwortet das Community Management von Sciara, einer Plattform, die Klima-Zeitreisen ermöglicht - spielerisch und doch ernst.Sciara steht für Society - Climate Interaction Analysis with Real Agents. Das Projekt wird wissenschaftlich vom Potsdam Institut für Klimafolgenforschung begleitet und will den Klimawandel einfach verständlich und interaktiv kommunizieren. Das Projekt ist noch jung, hat aber aus Perspektive der Zukunftsforschung großes Potenzial. Die Klimakrise ist näher als viele denken; und mit Sciara kann es jede:r besser begreifen.

    ...mehr
  • 14.04.2022
    48 MB
    57:37
    Cover

    #066 BionFarming – Die nachhaltige Kraft der Pflanzen nutzbar machen mit Christoph von Studzinski

    "Und damit schließt sich ein weiteres Thema an: Wie kommen wir aus der fossilen Ökonomie sukzessive in eine Bio-Ökonomie?", sagt Christoph von Studzinski von BionFarming.Pflanzen sind der Motor des Weltklimas und auch der Menschheit. Denn ohne sie hätten wir nichts zu essen, ohne Landwirtschaft kann keine moderne Zivilisation überleben.Wenn wir alles richtig machen, schätzt Christoph, können wir den Welthunger in den nächsten 20-30 Jahren durch moderne Landwirtschaft stillen. Doch: Wie geht das ohne fossile Ressourcen? Wie holen wir das beste aus den Pflanzen raus, ohne den Planeten zu zerstören? Und was hat vertical farming damit zu tun?

    ...mehr
  • 07.04.2022
    39 MB
    46:26
    Cover

    #065 Eine menschliche Welt erschaffen

    "Eine menschliche Welt erschaffen" - das ist die Vision eines jungen Gründers, der schon jetzt mit dem frühen Mark Zuckerberg, Gründer von Facebook (Meta) verglichen wird. Julian ist 22, etwas größenwahnsinnig und möchte das erste echte soziale Netzwerk aufbauen. Ich habe ihn und seine Vision auf Herz und Nieren geprüft und muss sagen: Das könnte funktionieren. Was er plant, wie sich das anfühlen soll, ob du dort die Liebe deines Lebens oder den neuen Arbeitgeber findest, erfährst du in dieser Episode.#00:00:00 Zitat Julian (22): Komplett andere Profile! #00:00:39 Intro von Kai #00:01:25 Julian stellt sich und seine Vision vor #00:02:23 Das Problem von "social" Media #00:06:40 Wollen Menschen aus Bubbles ausbrechen? #00:11:57 18 Jahre nach Facebook-Gründung - wo stehst du in 18 Jahren? #00:15:07 Wie fühlt sich deine Plattform an (User Experience)? #00:22:33 Finde ich da die große Liebe oder eher eine:n Mentor:in? #00:28:15 Wie sieht das Geschäftsmodell aus? Gibt's Werbung? #00:35:31 Die digitale Plattform, die das Analoge stärkt! #00:41:03 Wie gehst du mit Zweiflern aus? #00:44:18 Was würdest du JETZT in der Welt verändern? #00:45:17 Outro und Ausblick nächste Episode

    ...mehr
  • 31.03.2022
    44 MB
    52:01
    Cover

    #064 Zukunft der gesunden Ernährung

    "Esst zu viel, trinkt zu viel, habt viel Spaß" - es geht hier nicht um 120%. Das ist die Einstellung von Timo Spring, der mit Prevess einen digitalen Ernährungsberater entwickelt. Hintergrund der Idee: Selbst im Spitzensport, wo Timo lange Jahre aktiv war, gibt es kaum ein Bewusstsein für gesunde Ernährung. Von der breiten Bevölkerung ganz zu schweigen.Trotzdem geht es eben nicht darum, immer alles richtig zu machen - ich habe Timo auch gebeichtet, dass ich neulich eine ganze Tüte Chips verdrückt habe und beim Laufen am nächsten Tag recht ernüchtert war über den Aufwand, den ich betreiben musste, um die Kalorien auszugleichen...#00:00:00 Timo Zitat: Digitaler Ernährungsplan mit Prevess #00:00:38 Intro Kai #00:01:35 Timo Spring stellt sich vor: Ex-Leistungssportler auf der Fährte der Ernährung #00:04:49 Warum ist Ernährung so zentral? #00:08:00 Der mentale Faktor von Ernährung, die Ich-Ernährungsform vs. Diäten #00:13:50 Macht dich Avocado glücklich? Wie funktioniert Prevess? #00:23:44 Welche Tipps kannst du uns geben für gesündere Ernährung? #00:30:28 Kostenlose Ernährungsberatung mithilfe einer Krankenkasse?! #00:35:35 Dystopie in der Zukunft der Ernährung #00:43:38 Krankheit und Leid vermeiden ist das beste Geschäftsmodell der Welt! #00:47:55 Entschleunigung! #00:51:00 Outro und Ausblick nächste Woche

    ...mehr
  • 24.03.2022
    40 MB
    47:51
    Cover

    #063 Zukunft der Sicherheit + Gesundheit am Arbeitsplatz mit Achim Schaller

    "Digitalisierung ist wie laufen lernen. Einige sind schneller, andere brauchen etwas länger", sagt Achim Schaller.Achim Schaller ist Gründer der moraleda GmbH, bezeichnet sich selbst als "Digital Oldie" und hilft seit Jahren durch seine E-Learning Plattform, Arbeitsunfälle zu verhindern. Wie? Kurz gesagt: Durch ständige Wiederholung, dass man achtsam mit sich, seinen Mitmenschen und der Umwelt sein muss.Im Gespräch geht's außerdem um die zunehmende Digitalisierung der (Arbeits-)Welt und Veränderungsprozesse. Jeder Mensch hat da seine oder ihre eigene Geschwindigkeit, so viel ist klar. Wenn wir uns mit der Zukunft befassen, wird schnell klar, dass man sich vor dem digitalen Wandel nicht verstecken kann - hier nur der Teaser auf Industrie 5.0#00:00:00 Zitat Achim Schaller: Digitalisierung ist wie laufen lernen #00:00:17 Intro: Im Hier und Morgen #00:01:35 Achim stellt sich vor - HSE 4.0, "Digital Oldie" -> Arbeitssicherheit #00:18:18 Seit wann weiß man, dass man achtsam sein soll? #00:20:42 Umwelt - was hat das mit Sicherheit und Gesundheit zu tun? #00:27:50 Arbeitsmarkt im Wandel, welche Themen folgen noch? #00:37:44 Es gibt nicht das Alter, um digital klarzukommen oder nicht #00:40:52 Wie sieht Achims Utopie aus? #00:46:41 Outro und Vorschau nächste Woche

    ...mehr
  • 17.03.2022
    43 MB
    50:42
    Cover

    #062 Digital Health mit Prof. Dr. Florina Speth

    "Ist Altern gleich mit Krankheit zu setzen, das ist ein großes Missverständnis... Jedoch ist ganz klar, dass wir eigentlich ab 30 konstant abbauen", sagt Prof. Dr. Florina Speth.Waschanlagen und Airbags für Pflegebedürftige? Warum nicht! Wir unterhalten uns über Digital Health und alles, was in dem Umfeld wichtig ist. Dazu gehört der demografische Wandel, würdevolles Altern, betriebliche Gesundheitsförderung aber auch Automatisierung und Digitalisierung der Pflege. Was das alles mit Geschlechtergerechtigkeit und Rassismus zu tun hat, erfährst du in dieser Episode.Florina hat im März 2022 die Professur für Digital Health, insbesondere für Therapie- und Pflegerobotik sowie digitale Gesundheitsversorgung, an der Leibniz-FH in Hannover übernommen. Zuvor war sie im Bundesverband Digitale Wirtschaft tätig, bei einem Schweizer Thinktank, einem Leipziger Trendforschungsinstitut (bei dem wir Kolleg:innen waren) und ursprünglich hat sie schon in der Robotik promoviert. Außerdem spielt sie Cello und macht elektronische und experimentelle Musik. Letzteres haben wir leider nicht im Gespräch untergebracht, vielleicht beim nächsten Mal!#00:00:00 Zitat Florina #00:00:00 Intro: Prof. Dr. Florina Speth #00:01:34 Florina stellt sich vor: Digital Health, Zukunftsforschung, Robotik #00:04:35 Was ist Digital Health? #00:08:08 Warum ist das so wichtig für eine alternde Gesellschaft? Welche Lösungen gibt es? #00:12:46 Was bedeutet Automatisierung und Digitalisierung für die Menschen? #00:26:28 Nimmt das Gesundheitsbewusstsein eher zu oder ab? #00:32:38 Gesundheitsangebote im Anmarsch - Versorgung wird besser! #00:40:13 Welche Lösungen zeichnen sich am Horizont ab? #00:47:20 Botschaft an alle Menschen, um die Gesundheits-Utopie realistischer zu machen #00:49:16 Outro und Ausblick nächste Folge

    ...mehr
  • 10.03.2022
    44 MB
    52:09
    Cover

    #061 Zukunft der Freelancer / New Work mit Daniel Barke (WorkGenius)

    HR-Abteilungen beschweren sich, dass sie keine Fachkräfte finden - arbeiten aber nicht mit Freelancern zusammen. Warum ist das so? Warum ist in Deutschland der Stellenwert freiberuflicher oder selbstständiger Arbeit so gering? Daniel Barke ist einer der Gründer von WorkGenius, die Unternehmen und Freelancer zusammenbringen. Dahinter stehen sehr viele Entwicklungen, allen voran der Fachkräftemangel. Unternehmen müssen auf internationale Talente zurückgreifen, deutsche Arbeitgeber müssen weltoffener werden.Doch was ist mit prekären Arbeitsverhältnissen? Scheinselbstständigkeit? Daniel Barke hat Einblicke in tausende Unternehmen und zigtausende Talente - die Zukunft der Arbeit ist seiner Meinung nach hybrid. Was das heißt, hörst du in dieser Episode.#00:00:00 Zitat Daniel: Nachhholbedarf in Deutschland! #00:00:40 Intro: Zukunft der Arbeit mit Daniel Barke von WorkGenius #00:01:34 Daniel stellt sich & WorkGenius vor: Freelancer und Unternehmen #00:08:30 Freie Berufe im gesellschaftlichen Kreuzfeuer #00:14:53 Unterschiede nach Branchen und Unternehmensgrößen #00:30:54 Warum ist künstliche Intelligenz ein Treiber für hybride Beschäftigung? #00:40:35 Purpose vs. Der Segen einer Nicht-Planwirtschaft #00:45:08 Neue Jobs der Zukunft? Und was macht die Ampel für mehr berufliche Selbstständigkeit? #00:51:11 Outro und Ausblick

    ...mehr
  • 03.03.2022
    52 MB
    01:01:11
    Cover

    #060 Die Zukunft der Arbeit mit Frederik Fahning (Zenjob)

    "Jetzt ist es allerdings so, seit Corona sehen wir diesen Trend des Fachkräftemangels - der ist für uns weit weg von Fachkräften, der geht durch die ganze Bank durch", sagt Frederik Fahning, Co-Founder von Zenjob. Er weiß, wovon er spricht und kennt die Trends des Arbeitsmarkts aus der Quelle.Wir unterhielten uns über flexiblere Jobs, was sowohl Vor- als auch Nachteile für Arbeitgeber und Talente hat. Wie entwickelt sich der Mindestlohn? Was heißt das für den Arbeitsmarkt insgesamt? Wie kann man Nachfrage und Angebot smarter zusammenbringen? Wie steht's um Work Life Balance und Work Life Blending? Was will eigentlich diese ominöse Generation Z?#00:00:00 Vorschau: Frederik Fahning #00:00:17 Intro #00:01:38 Frederik von Zenjob stellt sich vor #00:07:49 Flexible Arbeitskräfte: Ist das ein Zukunftsmodell? #00:12:25 Kräfteverhältnis zwischen Arbeitgeber und -nehmer dreht sich um - Fachkräftemangel!? #00:20:45 Mindestlohn steigt - was ändert sich auf dem Arbeitsmarkt? #00:29:43 Künstliche Intelligenz und menschliche Fähigkeiten - wie geht's weiter mit der Entfremdung? #00:37:06 Ampel-Regierung: Was tut sich in der Arbeit? #00:48:29 Die Sinn-Frage! Wie positionieren sich Arbeitgeber und Talente in Zeiten von New Work? #00:54:48 Wie sieht die Dystopie der (freien) Arbeit aus? #00:56:43 ... und die Utopie? #00:59:54 Danke und tschüss! #01:00:26 Outro und Ausblick auf die nächste Folge!

    ...mehr
  • 24.02.2022
    16 MB
    19:04
    Cover

    #059 Redaktionsplan: Welche Themen erwarten dich hier in den nächsten Monaten?

    Die nahe Zukunft von "Im Hier und Morgen": Erfahre mehr über den Redaktionsplan bis August und welche spannenden Themen auf dich warten! Außerdem kannst du dieses Herzensprojekt jetzt auch bei Steady unterstützen: https://steadyhq.com/de/im-hier-und-morgen/aboutIn dieser Episode erkläre ich, warum eine Unterstützung wichtig ist und was genau hinter den Kulissen abläuft - nicht ohne Selbstkritik natürlich. Welche Inhalte dich in den kommenden Monaten erwarten, möchte ich ebenfalls schon mal ankündigen.Hier die Inhaltsübersicht: #00:00:00 Intro: Redaktionsplanung bis August! #00:00:54 Danke für immer mehr Publikum bei 59 Episoden seit November 2020! #00:01:49 Kleine Bitte: Unterstütze diesen Podcast bei Steady für noch mehr Qualität und werbefreie Episoden! #00:11:18 Mein Plan für die kommenden Episoden und Selbstkritik der zurückliegenden. #00:14:13 Redaktionsplan: Arbeit, Nachhaltigkeit, Bildung und Innovationen. #00:17:41 Outro: Danke & schau auf Steady & dem neuen Instagram-Account vorbei

    ...mehr
  • 17.02.2022
    41 MB
    48:35
    Cover

    #058 Rückblick "Arbeitswelt und KI 2030"

    Dies ist der Rückblick auf die Sonderserie "Arbeitswelt und KI 2030" mit allen Highlights der zurückliegenden Episoden. Außerdem ist dies praktisch der Überblick auf den gleichnamigen Band, der im Dezember 2021 bei Springer Gabler erschien. Darin findest du 41 Beiträge von 78 Expert:innen aus Wissenschaft und Praxis, die über den aktuellen Stand der künstlichen Intelligenz sowie bevorstehende Herausforderungen berichten.Warum ist das ein Podcast-Thema? Weil es uns alle betrifft! Es gibt keine Branche, kaum eine Tätigkeit, die nicht durch den Einsatz künstlicher Intelligenz in den kommenden Jahren verändert wird. Deshalb gewähre ich hier nochmals tiefe Einblicke in die Inhalte des Bands und werbe dafür, dass möglichst viele Berufstätige sich mit dem Thema auseinandersetzen.Die Inhalte: #00:00:00 Intro: Rückblick auf die Sonderserie "Arbeitswelt und KI 2030" #00:02:01 Für wen ist das interessant? KI-Strateg:innen, Führungskräfte, Angestellte #00:03:43 1. Kapitel: Gesellschaftliche und ethische Aspekte von KI in der Arbeitswelt #00:11:56 2. Kapitel: Rechtliche Aspekte von KI in der Arbeitswelt #00:19:31 3. Kapitel: KI in der wirtschaftlichen Arbeitswelt #00:23:12 4. Kapitel: KI in der industriellen Arbeitswelt (inkl. Handwerk) #00:29:51 5. Kapitel: KI in der mobilen Arbeitswelt und Logistik #00:36:09 6. Kapitel: KI in der medizinischen und pharmazeutischen Arbeitswelt #00:41:18 7. Kapitel: KI in der (Aus-)Bildung #00:45:07 Ausblick des Themas und Lücken (u. a. KI für Freelancer und ein paar Tipps von mir)

    ...mehr
  • 10.02.2022
    40 MB
    47:57
    Cover

    #057 KI in der Rehabilitation für Menschen mit Behinderungen mit Dr. Berit Blanc

    Künstliche Intelligenz kann das Leben geistig oder körperlich behinderter Menschen massiv unterstützen, sagt Dr. Berit Blanc, Senior Researcher am Deutschen Forschungszentrum für künstliche Intelligenz (DFKI). Das DFKI ist einer von vielen Verbundpartnern im Projekt KI.ASSIST, das Assistenzdienste und KI für Menschen mit Schwerbehinderung in der beruflichen Rehabilitation zusammenstellt. Das Ziel: Teilhabe am (Arbeits-)Leben trotz Einschränkungen. Über 180 KI-Projekte sind derzeit auf dem Schirm des Projekts!Außerdem hat Berit gemeinsam mit Rolf Feichtenbeiner, Susan Beudt und Prof. Dr. Niels Pinkwart vom Educational Technology Lab des DFKI einen Beitrag für unseren Band geschrieben, der den schönen Titel "KI in der beruflichen Rehabilitation – Intelligente Assistenz für Menschen mit Behinderung" trägt. Es kann jede:n treffen, vielleicht bist du selbst betroffen und kennst jemanden im Kreis deiner Liebsten. Umso gespannter bin ich auf dein Feedback!Die Inhalte: #00:00:00 Intro: Dr. Berit Blanc, Deutsches Forschungszentrum für künstliche Intelligenz #00:01:48 Berit stellt sich selbst vor #00:02:30 Warum von Kommunikationswissenschaft in die Bildung & E-Learning? #00:06:16 Warum dauert die Digitalisierung der Bildung so lang? #00:12:05 Der Beitrag: "KI in der beruflichen Rehabilitation - Intelligente Assistenz für Menschen mit Behinderung" #00:25:05 Wie können Lösungen besser eingesetzt werden bei Arbeitgebern? #00:34:53 Berits Ausblick auf 2030 - Arbeit, KI, Bildung, Behinderungen #00:40:35 Was müsste sich JETZT ändern? #00:46:24 Outro: Das Ende der Sonderserie "Arbeitswelt und KI 2030"

    ...mehr
  • 03.02.2022
    36 MB
    43:06
    Cover

    #056 KI im Mittelstand & Zusatzqualifizierung mit Bruno Schmalen

    Wie gehen mittelständische Unternehmen mit den Herausforderungen der digitalen Ära um, insbesondere in puncto künstliche Intelligenz? Genügt es, KI-Lösungen zu erwerben und zu implementieren? Spoiler: Nein! Die Menschen in Organisationen gehören nach wie vor ins Zentrum jeglicher Prozesse, sagt Bruno Schmalen, Experte für den Mittelstand und langjähriger Partner prominenter Initiativen für das Rückgrat unserer Wirtschaft."Wenn das Thema KI am Mittelstand vorbeigeht, werden die Konzerne übernehmen", sagt Bruno in dieser Episode. Eine düstere Prognose, passt aber zu meinem Befund des Massensterbens von Unternehmen in den 2020ern.Bruno Schmalen ist freier Berater, Trainer und Coach sowie Projektleiter bei der Offensive Mittelstand. Der studierte Theologe und Philosoph hat einen besonderen Blick auf den Faktor Mensch im Dschungel der Wirtschaft und Innovation - und auch er schrieb mit drei weiteren Mittelstands- und Bildungsexpert:innen einen Beitrag für unseren Band "Arbeitswelt und KI 2030", der sich mit KI-Zusatzqualifizierungen befasst.#00:00:00 Intro: Bruno Schmalen, Offensive Mittelstand #00:01:41 Bruno stellt sich vor: Trainer, Berater und Coach - was braucht der Mittelstand? #00:04:33 Was sind die großen Themen der Zeit? Veränderung & Harmonisierung Technologie und Mensch #00:11:11 Wie ist der Status Quo im Mittelstand in puncto KI und Change? #00:17:03 Wie löst man das Erkenntnisproblem der Digitalisierung? #00:20:19 Was hindert die Unternehmen zur progressiven Gestaltung? #00:25:45 Wer sollte den Weg der Gestaltung gehen? #00:37:52 Wie sieht Brunos utopische Vision für eine gute Zukunft aus? #00:40:15 Wie realisieren wir die Utopie, was ist JETZT zu tun?

    ...mehr
  • 27.01.2022
    42 MB
    50:01
    Cover

    #055 KI im Gesundheitsmarkt - Dr. Stefan Knupfer und Dr. Stefan Weigert

    Welche Möglichkeiten ergeben sich durch den Einsatz künstlicher Intelligenz im Gesundheitsmarkt? Und welche Hürden gibt es? Darüber unterhielt ich mich mit Dr. Stefan Knupfer, Vorstand der Krankenkasse AOK PLUS, und Dr. Stefan Weigert, der zum Zeitpunkt des Gesprächs Data Scientist im selben Haus war. Hintergrund: Auch die beiden haben einen Beitrag für unseren Band "Arbeitswelt und KI 2030" geschrieben!Über viele mögliche Anwendungen der KI (bzw. machine learning, deep learning) im Gesundheitsumfeld habe ich ja schon in den letzten Episoden mit Prof. Dr. Joachim Hornegger und Dr. Thomas Hummel gesprochen. Doch was bedeutet das für uns alle mit Blick auf die Krankenversicherung? Ein wichtiger Schritt wird sein, so Dr. Stefan Knupfer, dass die Versicherungen sich zunehmend als Verhinderer und Lotsen verstehen. Also: Prävention statt Heilung - man wartet weniger darauf, eine Krankheit zu heilen, sondern verhindert sie durch entsprechende Maßnahmen.#00:00:00 Intro: Dr. Stefan Knupfer, Vorstand der AOK PLUS, und Dr. Stefan Weigert, Data Scientist #00:01:50 Dr. Stefan Knupfer stellt sich selbst vor - Gesundheits-Enthusiast! #00:05:40 Dr. Stefan Weigert stellt sich selbst vor - Datenliebhaber! #00:08:38 Kernthema: Was sind die Hauptthemen der Arbeitswelt im Gesundheitsmarkt? #00:14:14 Technische Umsetzung: Wo spielt KI eine Rolle? #00:23:28 Wie geht ihr mit dem Präventionsparadox um? Welche Rolle spielen Gesundheitsdaten? #00:36:54 Welche Chancen entstehen durch KI in puncto Kunden, Produkten und Leistungen? #00:40:18 Wer sollte euren Beitrag lesen? Wie seht ihr ein visionäres Jahr 2030? #00:47:00 Was wünscht ihr euch vom Gesundheitsminister?

    ...mehr
  • 20.01.2022
    39 MB
    46:53
    Cover

    #054 KI im klinischen Behandlungspfad mit Dr. Thomas Hummel

    "Es gibt keine Probleme, sondern nur Herausforderungen", sagt kein geringerer als Dr. Thomas Hummel, Leiter der Strategie & Innovation Digital Health bei Siemens Healthineers. Gemeinsam mit seiner Kollegin Monika Rimmele, Head of Digital Transformation, schrieb er den Beitrag "KI im klinischen Behandlungspfad" für unseren Band "Arbeitswelt und KI 2030". Entsprechend handelt auch diese Episode von den kleinen und großen Fragen der Gesundheitsbranche: Kann künstliche Intelligenz Krankheiten heilen? Ersetzt sie medizinisches Personal?Thomas ist promovierter IT-System-Manager und war vor seiner Position bei Siemens Healthineers bei der Merck Group, Siemens und Accenture in Führungspositionen tätig. In seiner aktuellen Rolle verantwortet er die Strategie und Innovation eines der größten Medizintechnikunternehmen weltweit mit 54.000 Angestellten in 75 Ländern. Insofern sprechen wir hier nicht über Visionen, sondern handfeste Veränderungen der kommenden Jahre - naja gut, ein bisschen Vision war zum Ende des Gesprächs natürlich erwünscht.Die Inhalte: #00:00:00 Intro: Dr. Thomas Hummel, Head of Strategy and Innovation, Digital Health bei Siemens Healthineers #00:01:42 Thomas stellt sich vor #00:05:45 Personalisierte Medizin: Ist das Science-Fiction oder nahe Zukunft? #00:09:56 Was kann künstliche Intelligenz in der Medizintechnik? Fluch oder Segen? #00:14:27 Was steht im Beitrag "KI im klinischen Behandlungspfad"? #00:24:04 Warum kann ich meine medizinischen Daten nicht teilen für bessere Diagnostik? #00:32:49 Wie sieht Thomas' Utopie der Medizin von morgen aus? #00:42:13 Wünsch dir was: Was wünschst du dir vom Gesundheitsminister? #00:45:49 Outro

    ...mehr
  • 13.01.2022
    28 MB
    33:10
    Cover

    #053 KI in der Medizin mit Prof. Dr. Joachim Hornegger

    In dieser Episode dreht sich alles um künstliche Intelligenz in der Medizin - kann der Roboter besser Krebs erkennen und vielleicht sogar heilen als menschliche Mediziner:innen? Darüber sprach ich mit Prof. Dr. Joachim Hornegger, einer absoluten Koryphäe im deutschsprachigen Raum für Mustererkennung und entsprechende Anwendungen. Außerdem ist Joachim ein extrem angenehmer Gesprächspartner und sehr aktiv auf Linkedin, ein Blick in sein Profil lohnt sich!Prof. Dr. Joachim Hornegger ist Präsident der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), ursprünglich Informatiker und heute inhaltlich vor allem der Digitalisierung der Medizin verschrieben. Zwischendurch hat er für einige Jahre in den USA, unter anderem beim renommierten Massachusetts Institute of Technology (M.I.T.) und der Stanford Universität geforscht und gelehrt.

    ...mehr
  • 06.01.2022
    41 MB
    48:28
    Cover

    #052 KI in der (Intra-)Logistik mit Sven Lindig

    Sven Lindig ist Familienunternehmer in einer spannenden Branche: (Intra-)Logistik. Es geht also darum, Waren und Güter von A nach B zu bringen und das möglichst effizient. Eine alte Branche, die Innovation aus Tradition macht. Daher sprechen wir in dieser Episode natürlich über innovative Lösungen im Zusammenhang mit künstlicher Intelligenz und Robotik - aber auch alternativer Organisationsformen verschließt sich Sven nicht, im Gegenteil. Soziokratie ist für ihn kein Fremdwort, sondern gelebte Praxis. Definitiv ein weiter Horizont!Anlass war auch dieses Mal ein Beitrag im Band "Arbeitswelt und KI 2030", den Sven gemeinsam mit Prof. Dr. Norbert Bach von der TU Ilmenau geschrieben hat.#00:00:00 Intro #00:01:46 Sven Lindig stellt sich vor: Familienunternehmer aus Eisenach #00:04:32 Was ist Intralogistik genau? Was kann Automatisierung da? #00:07:56 Was steht im Beitrag "KI in der Intralogistik" in unserem Band? #00:12:33 Der Mensch im Zentrum aller Branchen - und der 27 Club #00:15:29 Wer sollte den Beitrag lesen? #00:17:02 Lindig Group: Was macht die Gruppe außerdem? Luftfahrt?! Mobilitycenter?! ÖPNV?! #00:37:47 Wie verändert sich die Arbeitswelt - wie sieht Svens Utopie 2030 aus? Was ist Soziokratie? #00:45:08 Svens Wunsch an den Bundeskanzler

    ...mehr
  • 30.12.2021
    34 MB
    40:28
    Cover

    #051 Rück- und Ausblick 2021-2022 - von Corona bis Bitcoin

    Das Jahr 2021 ist (endlich!) zuende - und hier kommt mein persönlicher Rück- und Ausblick! Privater denn je, doch keine Angst, natürlich gibt es auch einen umfangreichen Ausblick auf die wichtigsten Themen in 2022. Dabei geht's unter anderem um Resilienz, Wahnsinn und Weltmachtpolitik; außerdem die Ampel-Koalition, Privatisierung des Weltalls und Klimakrise. Und noch vieles mehr. Guten Rutsch (nachträglich)!#00:00:00 Intro: (persönlicher) Rückblick und Ausblick auf 2022 #00:00:49 Persönlicher Rückblick #00:07:39 Schweigeminute #00:08:44 Rückblick 2021: Spaltung, aber auch Corona in einem positiven Licht #00:13:22 Lichtblicke: Neue Initiativen, Startups und tolle Menschen #00:19:55 Neuer Schwestern-Podcast: Kai for Future seit Juni on air & DANKE #00:21:02 Ausblick: von Resilienz, Wahnsinn und Weltmachtpolitik #00:24:29 Ampel-Koalition als Lichtblick? Und doch wieder Machtpolitik. Und irre Despoten. Und Polexit. Und Brexit. Und mehr. #00:28:01 Weltall: Privatisierung, Starlink, Uckermark, James Webb, All-Fabriken, Marswasser, Asteroiden-Mining #00:30:22 Klimawandel: Flutkatastrophe, langsame Behörden und mehr Klimaschutz und dessen Folgen #00:32:40 Künstliche Intelligenz und die Arbeitswelt: Massensterben der Unternehmen #00:33:56 Corona 2022 #00:36:06 Technologie im Schnelldurchlauf: Bitcoin, Krypto, NFTs, Web 3.0, Metaversum, dezentrales Internet #00:37:17 Turbulenzen - doch die Chancen im Fokus #00:39:06 Abschluss, Reflexion und Dankbarkeit

    ...mehr
  • 23.12.2021
    32 MB
    37:42
    Cover

    #050 KI im Airline-Geschäft - Didem Uzun

    Sitzen in Zukunft noch menschliche Piloten im Flugzeug? Was kann die künstliche Intelligenz im Airline-Geschäft schon heute? Darüber unterhielt ich mich mit Didem Uzun. Sie ist bei der Lufthansa Industry Solutions im Bereich strategische Geschäftsentwicklung, künstliche Intelligenz und Datenanalyse tätig. Auch sie hat mit ihrer Chefin einen Beitrag für unseren Band "Arbeitswelt und KI 2030" geschrieben. Entsprechend unterhielten wir uns über die Zukunft der Luftfahrt, was nicht nur für Beschäftigte in der Branche interessant sein dürfte, sondern auch für alle, die gelegentlich oder auch oft fliegen. Didem sagt sogar, der gesamte Band sei für alle, die sich für Zukunft interessieren, interessant - WOW!Natürlich thematisieren wir auch Nachhaltigkeit, denn besonders in dieser Industrie ist das natürlich ein extrem wichtiges Thema. Außerdem sagt Didem, dass eignetlich alle das Buch lesen sollen, die sich für die Zukunft interessieren, was mich natürlich freut. Wie immer gitb's den Link zum Buch in den Shownotes, aber jetzt wünsche ich dir erstmal gute Unterhaltung und viele neue Erkenntnisse!Didem bei Linkedin: https://www.linkedin.com/in/didemuzun/ Der Band bei Amazon: https://amzn.to/3BzhvNi Der Band bei Buch7 (sozialer Buchhandel): https://www.buch7.de/produkt/arbeitswelt-und-ki-2030-inka-knappertsbusch/1042544070?ean=9783658357788&partner=kai-gondlachHier die Inhalte: #00:00:00 Intro #00:02:00 Didem Uzun stellt sich vor: Lufthansa Industry Solutions, Business Development AI & Data Analytics #00:05:10 KI unterstützt uns, sie bedroht uns nicht! #00:08:12 Wovon handelt der Beitrag im Band "Arbeitswelt und KI 2030"? #00:13:22 Wo kommt KI heute und bald zum Einsatz in der Luftfahrt? #00:20:20 Wie sieht's 2030 aus? Roboter-Piloten, Steward:essen auf Schienen, Herzinfarktsensoren? #00:26:27 Wer sollte den Beitrag lesen? #00:30:10 Arbeitswelt der Zukunft in der Airline-Branche - der smarte Schnatz! #00:33:37 Didems Wunsch an den Bundeskanzler - BILDUNG! #00:36:08 Outro

    ...mehr
  • 16.12.2021
    30 MB
    35:25
    Cover

    #049 Mobilität. Potenziale durch mathematische KI-Methoden - Dr. Henrike Stephani

    Künstliche Intelligenz in die Schulen und Ausbildungsstätten! So lautet eine Bitte von Dr. Henrike Stephani in diesem Gespräch. Sie ist promovierte Mathematikerin, KI-Lotsin und kümmert sich beim Fraunhofer ITWM um die Bildverarbeitung mithilfe von Maschinen. Warum braucht es dafür Mathe, was kann eine maschinelle Bildverarbeitung in der Industrie leisten, was nicht? Und inwiefern verändern sich denn nun Berufsbilder und Tätigkeiten? Wie kann die Mobilität von künstlicher Intelligenz profitieren (z. B. Flugzeugbau, Fahrplanerstellung, Verkehrssteuerung)?Über diese und noch mehr Themen sprach ich mit Henrike am 28. September. Hintergrund: Auch Henrike hat gemeinsam mit ihren Kolleg:innen Prof. Dr. Anita Schöbel und Dr. Michael Burger einen Beitrag für unseren Band "Arbeitswelt und KI 2030" geschrieben.

    ...mehr
  • 09.12.2021
    29 MB
    35:00
    Cover

    #048 KI-Arbeitsgestaltung in der Industrie - Dr. Tim Jeske

    Wie sieht die Arbeitswelt in der Industrie der Zukunft aus? Werden alle monotonen Tätigkeiten automatisiert und wenn ja, warum überhaupt? Was ist wünschenswert, was realistisch, was utopisch? Darüber und über vieles mehr unterhielt ich mich mit Dr. Tim Jeske, der beim Institut für angewandte Arbeitswissenschaft forscht.Denn: Auch Tim hat einen Beitrag für unseren Band "Arbeitswelt und KI 2030" geschrieben (gemeinsam mit seinem Kollegen Sebastian Terstegen). Das Thema heißt: "Chancen der KI für die Arbeitsgestaltung in der produzierenden Industrie - Herausforderungen und Potenziale am Beispiel der Metall- und Elektroindustrie". Also ein für den deutschen Wirtschaftsstandort wahnsinnig wichtiges Thema! Außerdem eins mit vielen möglichen Perspektiven, wo es viel um interdisziplinäre Zusammenarbeit, Vielfalt oder auch Lean Management geht.

    ...mehr
  • 02.12.2021
    38 MB
    45:02
    Cover

    #047 Künstliche Intelligenz an der Graswurzel - Dr. Lars Michael Bollweg

    In dieser Episode dreht sich alles darum, wie wichtig Daten und Algorithmen für moderne Unternehmen sind. Lars ist verantwortlich für die Operationalisierung der Digitalisierung in einem sehr großen Unternehmen der Energiewirtschaft und hat auch einen Beitrag für unseren Band "Arbeitswelt und KI 2030" geschrieben. Darin schreibt er von der Graswurzelbewegung der KI - was meint er damit? Digitalisierung wird oft fälschlicherweise mit Technologie gleichgesetzt; viel wichtiger sind die Menschen dahinter. Warum das so ist, besprechen wir ausführlich in dieser Folge.Dr. Lars Michael Bollweg ist Data Officer bei der Westnetz GmbH, einer der größten Energie-Verteilungsfirmen Deutschlands. Das heißt aber nicht, dass der Ansatz der Graswurzelbewegung nur für die Energiewirtschaft interessant ist - im Gegenteil!

    ...mehr
  • 25.11.2021
    44 MB
    52:37
    Cover

    #046 KI in der Produktion - Klaus Burmeister und Prof. Dr. Marco Huber

    Dies ist eine der wichtigsten Podcast-Episoden, wenn man sich für eins der folgenden Themen interessiert: Künstliche Intelligenz, Arbeit, Industrie oder Produktion. Hintergrund ist der Beitrag von Prof. Dr. Marco Huber, Klaus Burmeister und Christian Jauch für den Band "Arbeitswelt und KI 2030". Darin beschreiben sie, an welchen Stellen KI bereits in der Produktion angewendet wird, was sie kann, was nicht, und was vielleicht mal in Zukunft möglich sein wird.Marco und Klaus konnte ich zu einem Gespräch hier im Podcast begeistern. Und dann haben sie mich begeistert. Natürlich konnten wir nicht alle Themen abdecken, doch diese Folge gibt einen tollen Überblick über den Beitrag und das gesamte Thema; auch geeignet für Newbies im Thema KI. "Wir haben es zu tun mit einem grundlegenden Strukturwandel bis 2030 von Berufen und Tätigkeiten", sagt Klaus Burmeister unter anderem - und, dass 60% der kleinen und mittleren Unternehmen in Deutschland noch gar nicht über KI nachdenken. Also: bitte hör dir diese Episode an!

    ...mehr
  • 18.11.2021
    35 MB
    41:43
    Cover

    #045 Intelligente IT-Systeme im Unternehmen - Prof. Dr. Benedikt Berger

    Prof. Dr. Benedikt Berger ist Juniorprofessor für Digitale Transformation und Gesellschaft an der Universität Münster und hat auch einen Beitrag für den Band "Arbeitswelt und KI 2030" geschrieben, zusammen mit Alexander Rühr und Prof. Dr. Thomas Hess (beide LMU München).In unserem Gespräch ging es um künstliche Intelligenz, wie sie schon heute unseren Alltag prägt und was Unternehmen jetzt tun müssen, um das Jahr 2030 zu erleben. Und: was hat das eigentlich mit Kontrolle und Vertrauen zu tun?Hier die Themen: 00:00:00 Intro: Prof. Dr. Benedikt Berger 00:01:30 Benedikt stellt sich vor 00:04:47 Ist Alexa intelligent, oder: Was kann künstliche Intelligenz im Bereich Sprachassistenz? 00:06:56 Wo stehen deutsche und europäische IT-Unternehmen im internationalen Vergleich? 00:09:42 Wovon handelt der Beitrag über "Intelligente IT-Systeme im Unternehmen"? Finanzanlage Callcenter 00:20:59 Wie entwickelt sich das Vertrauen in IT oder KI in der Zukunft? Kernkraft 00:25:05 Wer sollte den Beitrag lesen? 00:27:19 Was beschäftigt einen Juniorprofessor für Digitale Transformation und Gesellschaft sonst noch? 00:35:32 Habe ich 2030 auf jeden Fall eine:n Kolleg:in, der in Wirklichkeit eine KI ist? 00:38:29 Was würdest du dir von Olaf Scholz wünschen?Benedikt bei Linkedin: https://www.linkedin.com/in/benediktberger/ Google Duplex ruft einen Friseursalon an: https://youtu.be/yDI5oVn0RgM?t=48 Zum Band "Arbeitswelt und KI 2030": https://amzn.to/3BzhvNi

    ...mehr
  • 11.11.2021
    40 MB
    47:29
    Cover

    #044 KI-Sprachanalyse im Bewerbungsverfahren - Patricia Jares

    Immer mehr Unternehmen nutzen künstliche Intelligenz, um ihre Bewerber:innen datengestützt zu analysieren - darf man das? Wenn ja, unter welchen Umständen? Birgt KI das Risiko für mehr Diskriminierung - oder kann sie sogar beim Abbau helfen? Darüber sprach ich mit der Fachanwältin für Arbeitsrecht Patricia Jares. Auch sie hat gemeinsam mit einem Kollegen von CMS Germany einen Beitrag für den Band "Arbeitswelt und KI 2030" geschrieben - um den geht's in dieser Folge.#00:00:00 Intro diese Episode #00:01:26 Patricia Jares stellt sich vor: Fachanwältin für Arbeitsrecht bei CMS Germany #00:04:19 Welche Themen sind aktuell? Homeoffice, Telearbeit, mobiles Arbeiten, Arbeitsschutz uvm. #00:10:17 Der Beitrag: Einsatz KI-basierter Sprachanalyse im Bewerbungsverfahren - ist das gut oder eher nicht? #00:21:07 Für wen ist der Beitrag interessant? #00:22:12 Welche Themen sind sonst wichtig für die Zukunft? #00:30:39 Legaltech - KI für Anwältinnen und Anwälte #00:36:22 Bedingungen für eine gute Arbeitswelt 2030 #00:41:06 Blick nach vorn: Utopie 2030 #00:46:04 Outro

    ...mehr
  • 04.11.2021
    32 MB
    37:42
    Cover

    #043 KI-Ethik und Neuroethik - Ludwig Weh

    Ludwig Weh schrieb einen Beitrag über "Neuroethik und KI-Ethik" für den Band "Arbeitswelt und KI 2030": Als Herausgeber kann ich sagen, dass dieser Beitrag wirklich extrem anspruchsvoll ist. Wo liegt der Unterschied zwischen menschlicher und künstlicher Intelligenz? Warum haben Menschen Angst vor KI? Was sagt eigentlich ein Neurobiologe zu diesen und weiteren Fragen?Ludwig studierte Biophysik und Zukunftsforschung und promoviert derzeit in Neurobiologie an der HU Berlin. Das Gespräch führten wir übrigens bereits am 30.08., daher hat sich eine kleine Ungenauigkeit eingeschlichen - wer sie findet, bekommt ein Freiexemplar des Buchs (Wert ca. 85 Euro)!Hier die Inhalte: #00:00:00 Intro: Ludwig Weh über Neuroethik und KI-Ethik #00:01:20 Ludwig stellt sich vor: Diplom-Biophysiker, Neurobiologe, Zukunftsforscher #00:02:50 Arbeitswelt und künstliche Intelligenz: Welche Fragen beschäftigen Ludwig? Ethik, Gehirne, Roboter... #00:07:05 KI-Ethik und Neuroethik: Was steckt dahinter, worum geht's im Beitrag? #00:15:33 Wie intelligent ist künstliche Intelligenz? Führt KI zu Massenarbeitslosigkeit? #00:25:21 Welche weiteren Fragen in der Arbeitswelt sind wichtig heute und morgen? #00:30:13 Wie stellt sich Ludwig eine Utopie 2030 vor?

    ...mehr
  • 04.11.2021
    31 MB
    36:48
    Cover

    #042 KI-Ethik und Neuroethik - Magdalena Soetebeer

    Ludwig Weh und Magdalena Soetebeer haben einen Beitrag über "Neuroethik und KI-Ethik" für den Band "Arbeitswelt und KI 2030" geschrieben: Als Herausgeber kann ich sagen, dass dieser Beitrag wirklich extrem anspruchsvoll ist. Wo liegt der Unterschied zwischen menschlicher und künstlicher Intelligenz? Warum haben Menschen Angst vor KI? Was sagt eigentlich ein Neurobiologe zu diesen und weiteren Fragen?Magdalena studierte Kommunikationsdesign an der HAW Würzburg-Schweinfurt und arbeitet in Berlin bei einer Foresight-Beratung. Das Gespräch führten wir am 23. September.Magdalena bei Linkedin: https://www.linkedin.com/in/magdalena-soetebeer-4599a2195 Zum Band "Arbeitswelt und KI 2030": https://amzn.to/3BzhvNiHier die Inhalte: #00:00:00 Intro: Magdalena Soetebeer und Kommunikationsdesign am Beispiel komplexer Umgebungen (Smart Health, Smart City...) #00:16:58 Was kann KI, was nicht? Was ist der Unterschied zur menschlichen Intelligenz? #00:21:38 "KI-Ethik und Neuroethik für den KI-Diskurs" - worum geht's im Beitrag? #00:30:51 Magdalenas Vision für die Arbeit von morgen - und was müsste die Bundesregierung dafür tun?

    ...mehr
  • 28.10.2021
    37 MB
    43:34
    Cover

    #041 German Angst vor KI - Dr. Michaela Regneri und Kai Gondlach

    Dr. Michaela Regneri ist Senior Expert AI & Cognitive Computing AI bei Otto und hat mit mir einen Beitrag für unseren Band "Arbeitswelt und KI 2030" geschrieben. Er heißt: "Das Gespenst der German Angst: Sind wir zu skeptisch für KI-Entwicklung? Die Kunstfigur des ängstlichen Technologiefeinds und Mut zum kritischen Optimismus".Der Weg zur Zusammenarbeit von uns beiden war ein bisschen skurril; darüber, über die Tätigkeit in ihrer Rolle beim E-Commerce-Giganten Otto und natürlich unseren Beitrag unterhalten wir uns in dieser Episode. Über Feedback - hier, bei Linkedin oder per E-Mail - freuen wir uns sehr!Hier die Inhalte: #00:00:00 Intro: Michaela und Kai #00:01:51 Vorstellung Dr. Michaela Regneri (Otto), promovierte Computerlinguistin #00:03:38 Was macht eine Senior Expert AI im Job? Was macht KI bei Otto? #00:11:01 Was fasziniert Michaela an KI und Daten? #00:14:17 Der skurrile Weg zu unserer Zusammenarbeit am Beitrag über die Angst vor künstlicher Intelligenz #00:22:17 Der Beitrag: Worum geht's? #00:34:57 Wie stellt sich Michaela ein schönes 2030 vor? #00:39:00 Was wünscht sich Michaela von der zukünftigen Bundesregierung?

    ...mehr
  • 21.10.2021
    20 MB
    23:42
    Cover

    #040 Arbeitswelt und KI 2030 - neue Staffel über mein Buch

    Mein erster Band erscheint im Dezember! Zusammen mit Inka Knappertsbusch habe ich vor allem die erste Jahreshälfte genutzt, um eine Lücke im Büchermarkt zu füllen: Mit "Arbeitswelt und künstliche Intelligenz 2030" erscheint erstmals eine Sammlung verschiedener Beiträge, die sich an Entscheidungsträger und Beschäftigte in verschiedenen Bereichen richtet.Die neue Staffel hier im Podcast ist ganz den 41 Beiträgen von 78 wundervollen Autor:innen gewidmet. Genauer: Die folgenden 14 Episoden (Stand 21.10.2021) enthalten Gespräche mit einigen der tollen Menschen, die Beiträge geschrieben haben. Ich möchte wissen, was so spannend an ihrem Thema ist und wohin die Reise geht - beispielsweise bei Sprachanalysen, in der Energiewirtschaft, der Medizin oder der Mobilität. Und viele mehr.Also: schalte wie gewohnt wöchentlich ein, um nichts zu verpassen - und wenn du Menschen kennst, die im Arbeitsleben stehen, teile diese Episode oder das Buch gern mit ihnen.Die Springer-Website zum Band: https://www.springer.com/de/book/9783658357788#00:00:00 Intro: Worum geht's? Ein Buch erscheint! #00:05:17 Buch und Podcast - DANKE! #00:06:31 7 Kapitel mit 41 Beiträgen #00:12:17 Podcast-Episoden mit Autor:innen des Bands ab nächster Woche - Zeitplan #00:12:29 1. Episode: German Angst - haben die Deutschen Angst vor KI? #00:13:09 2. Episode: Neuroethik und Philosophie in Bezug auf künstliche Intelligenz #00:13:37 3. Episode: Einsatz von KI-basierter Sprachanalyse im Bewerbungsverfahren #00:14:25 4. Episode: Intelligente IT-Systeme in Unternehmen #00:14:41 5. Episode: Potenziale von KI für die Produktion #00:15:12 6. Episode: Die Graswurzelbewegung der KI in der Energiewirtschaft #00:15:43 7. Episode: Chancen der KI, Arbeitsgestaltung in der produzierenden Industrie #00:15:58 8. Episode: Potenziale für die Mobilität durch mathematische Methoden der KI #00:16:44 9. Episode: KI als Chance für das zukünftige Airline-Geschäft #00:17:24 10. Episode: KI in der Intralogistik #00:18:10 11. Episode: KI macht die Medizin effizienter, individueller und präventiver #00:18:47 12. Episode: KI im klinischen Behandlungspfad #00:19:25 13. Episode: KI im Gesundheitsmarkt #00:20:04 14. Episode: KI-Zusatzqualifizierungen in KMU #00:20:57 DANKE! Bitte um Verbreitung dieser Episode / Staffel. #00:23:12 Tschau & bis baldMusiklizenz zum Spot mittendrin (Creative Commons Lizenz CC BY 3.0) "Bach, Toccata and Fugue in D Minor" by Illinois Brass Band, gefunden auf: https://freemusicarchive.org/music/Illinois_Brass_Band/Music_to_Summon_the_Spirits/Bach_Toccata_and_Fugue_in_D_Minor

    ...mehr
  • 14.10.2021
    57 MB
    01:07:59
    Cover

    #039 Rückblick und Ausblick dieses Podcasts

    WOW - ein Jahr "Im Hier und Morgen" und ich möchte mich bedanken! Dazu habe ich einen Rückblick gestartet mit den wichtigsten Highlights aus ~ 40 Episoden mit fantastischen Gästen und einer interessanten Entwicklung. In verschiedenen Beiträgen habe ich von Zukunftsforschung über künstliche Intelligenz bis zu Nachhaltigkeit einiges hier abgedeckt. Falls du jetzt erst einsteigst: hier ist der Überblick über die wichtigsten Folgen seit Start dieses Formats, inklusive Ausschnitte aus 30+ Episoden!Inzwischen gibt es drei Staffeln, die vierte beginnt kommende Woche. Staffel 1 war für mich und meine Gäste der Start in ein neues Zeitalter der Kai Gondlachschen Zukunftsforschung in diesem Podcast-Format. Von Zeitgeistforschung über Grundlagen der künstlichen Intelligenz bis Nachhaltigkeit im Alltag haben wir vieles abgedeckt. Die zweite Staffel kam mit einem neuen Jingle daher und ich hatte fantastische Gäste aus den gleichen Themengebieten. In der dritten, kürzeren Staffel habe ich mich ja sehr intensiv mit der Bundestagswahl auseinandergesetzt - das bestimmende Thema in meinem Alltag seit Mitte August. Und ab nächster Woche gibt es eine neue Sonderserie: "Arbeitswelt und künstliche Intelligenz 2030" ist die Überschrift, Auslöser dafür ist eine wichtige Veröffentlichung unter anderem aus meiner Feder. Also: Hör rein, teile und sprich darüber. Danke!#00:00:00 Intro: Danke, Rückblick und Ausblick #00:01:56 Erste Staffel: Themen abstecken und in den Podcast-Alltag finden - von Zeitgeistforschung über Künstliche Intelligenz zu Nachhaltigkeit #00:20:22 Zweite Staffel: Neuer Jingle, KLIMA°vorAcht, Soziales Unternehmertum mit Sina Trinkwalder, Depressionen mit Fritjof, Ambivalenz mit Bene, spekulatives Design mit Ben, EdTech und Bildung mit André, Podcast-Experiment mit Frank und - finally - eine kurze Serie zu Künstlicher Intelligenz, u.a. mit Aljoscha und Benedikt #00:41:48 Übergang: Von Gigatrends zu Xerxes und einer englischsprachigen Episode... bis zum Unfall und Hochzeit. #00:46:43 Dritte Staffel: Bundestagswahl-Special! Mit Soziologe Ingmar, Agile Coach Thomas, Politikberater Heiko und Familienexpertin Alu - und eigener Prognose zum Wahlabend sowie Einblick in die Sondierungsgespräche #01:01:09 Danke für die Treue, Danke an alle Unterstützer:innen! #01:03:13 Ausblick: Arbeitswelt und Künstliche Intelligenz 2030 (Sonderserie) mit 15+ Interviews

    ...mehr
  • 07.10.2021
    22 MB
    26:14
    Cover

    #038 Zukunft ist eine Frage der Perspektive - auch in Estland!

    Ich sitze im Hotel und nehme Podcast auf - für dich! Darin geht's um meinen Ausflug nach Estland, Themen der internationalen Sicherheit sowie Resilienz. Außerdem erfährst du quasi exklusiv, worin es in meinem Vortrag am 4.10. namens "Zukunft ist eine Frage der Perspektive" ging, den ich in Pärnu (Estland) hielt. Achtung, es wird emotional anstrengend.Hier wie versprochen ein paar Links und noch mehr: Kurzlebenslauf Marten Kaevats, Digitalberater der estnischen Regierung: https://ega.ee/ehealthsecurity/marten-kaevats/ UNESCO Futures Literacy: https://en.unesco.org/futuresliteracy/ Mein Video über Zukunftsforschung (englisch) bei der UNESCO Konferenz 2020: https://www.youtube.com/watch?v=Fd02KGLinqY Perspektiventext "Zukunft ist eine Frage der Perspektive": https://www.youtube.com/watch?v=JRqb6AhQ_rw Perspektiventext "Future is a question of perspective": https://www.youtube.com/watch?v=rkU_UlDCSu8 Band "Arbeitswelt und Künstliche Intelligenz 2030": https://www.springer.com/de/book/9783658357788

    ...mehr
  • 30.09.2021
    18 MB
    21:18
    Cover

    WAHL-BONUS VI Wahlanalyse 2021 vom Zukunftsforscher persönlich

    Meine persönliche Auswertung der Bundestagswahlergebnisse 2021, was ich vom Sondierungs- und Koalitionspoker erwarte und wieso für mich die Ampelkoalition sehr viel wahrscheinlicher ist als Jamaika. Außerdem: mit welchen Prognosen lag ich beim letzten Mal richtig, bei welchen falsch?Hier die Inhalte: #00:00:00 Intro #00:00:54 Bundestagswahl 2021 - hoffentlich bist du nicht überrascht (Söders "Ausrutscher") #00:02:24 Ergebnisse der größten Parteien - wer zieht in den Bundestag? #00:06:57 Sondierungs- und Koalitionspoker! #00:09:37 Ampelkoalition: Auswertung Überschneidungen der Parteien #00:16:06 Jamaika-Koalition: Warum ich das für extrem unwahrscheinlich halte #00:19:22 Ausblick kommende EpisodenKatapult-Grafik zur Überschneidung der Parteipositionen hinsichtlich Koalitionsmöglichkeiten: https://www.instagram.com/p/CUPqdQYqnWgWahl-o-Mat alle Positionen der Parteien: www.wahl-o-mat.de/bundestagswahl2021/PositionsVergleichBundestagswahl2021.pdf (herausgegeben von der Bundeszentrale für politische Bildung)

    ...mehr
  • 23.09.2021
    16 MB
    19:29
    Cover

    WAHL-BONUS V Szenarien für die Bundestagswahl + Rückblick

    Stell dir vor, es ist schon der 26.09.2021 - der Tag der Bundestagswahl - und die ersten Hochrechnungen liegen bereits vor. Wer hat die Wahl gewonnen, welche Koalitionen sind wahrscheinlich? Was haben meine Gäste der letzten vier Episoden dazu gesagt? Wenige Tage vor der Wahl ist das Rennen noch immer spannend. Daher ganz kurz und knackig eine Zusammenfassung der Erkenntnisse und ein kurzer Ausblick.Fun Fact: Diese Episode habe ich am 10.09.2021 aufgezeichnet, da ich zum Sendestart im Urlaub bin. Hoffentlich hat sich in der Zwischenzeit nicht allzu viel geändert ;-)Die DIW-Studie zur Klimaneutralität der Parteien: https://diw-econ.de/publikationen/wie-viel-klimaneutralitaet-steckt-in-den-wahlprogrammen/Die Linkedin-Profile meiner vier Gäste der zurückliegenden Folgen: https://www.linkedin.com/in/ingmar-mundt-30409356/ https://www.linkedin.com/in/thomas-kastell-998b70103/ https://www.linkedin.com/in/heiko-kretschmer-7b30829/ https://www.linkedin.com/in/anne-luise-kitzerow/Hier die Timings: #00:00:00 Intro #00:00:31 DIE Wahl der Multikrisen und Extremparteien: Corona, Afghanistan, Klimakrise, Digitalisierung - Unzufriedenheit. #00:04:03 Szenario am 26.09.2021, 18:30 Uhr - die ersten Hochrechnungen liegen vor! #00:06:05 Prognosen können auch daneben liegen! #00:07:51 Sonderierungs- und Koalitionsverhandlungen ab dem 27.09.2021 - unter Leitung von Olaf Scholz #00:09:31 R2G (SPD-Linke-GRÜNE)? #00:13:16 Ampel (SPD-FDP-GRÜNE)? #00:14:48 Jamaika / schwarze Ampel / Schwampel (Union-FDP-GRÜNE)? #00:15:56 Ganz andere Koalition? #00:17:07 Transparenzhinweis #00:17:45 Outro: Der Countdown läuft!Und die dazugehörigen Episoden hier im Podcast kann ich dir natürlich nur ans Herz legen!

    ...mehr
  • 16.09.2021
    29 MB
    34:40
    Cover

    WAHL-BONUS IV "Das kleinere Übel" - Alu Kitzerow über Familien vor der Wahl

    Alu (Anne-Luise) Kitzerow ist Familien- und Eltern-Bloggerin, Autorin und dreifache Mutter. Wir unterhielten uns mit Blick auf die Bundestagswahl über die dringenden Probleme der Familien in Deutschland, warum nur wenige Parteien ernsthaft Lösungen anbieten und natürlich, wen man als Familie eigentlich wählen kann.Alu ist gelernte Buchhändlerin, diplomierte Kulturwissenschaftlerin und hat - wie ich - den Masterstudiengang Zukunftsforschung absolviert. Außerdem arbeitete sie viele Jahre im Bundesministerium für Arbeit und Soziales und kennt die Tücken der Ministerialbürokratie wie keine andere.Alu bei Twitter: https://twitter.com/aluberlin Ihr Blog "Große Köpfe": https://www.grossekoepfe.de Ihr Podcast "kinderbuchtheke": https://www.podcast.de/podcast/647535/kinderbuchtheke "Blog Familia", das angesprochene Elternbloggernetzwerk: https://blogfamilia.de/ Zukunftsforscherin.de findest du auch ohne URL - oder hier im Podcast mit KatjaWahltraut, der diverse Wahl-o-Mat: https://wahltraut.de/matowahl Progresso-Maschine, das progressive Wahltool: https://www.progressomaschine.org/ Enkelkinderbriefe: https://www.enkelkinderbriefe.de/

    ...mehr
  • 09.09.2021
    38 MB
    45:23
    Cover

    WAHL-BONUS III Renommierter Politikberater Heiko Kretschmer zur Wahl 2021

    In der dritten Ausgabe meines Bundestagswahlspecials sprach ich mit dem renommierten Politikberater Heiko Kretschmer. Er ist Geschäftsführer von Johannsen + Kretschmer (J+K), einem Berliner Beratungsunternehmen für vor allem politische Kommunikation und CSR. Dort habe ich übrigens meinen Jobeinstieg als Student gemacht! Außerdem ist er der Autor der Analyse, die Armin Laschets versäumten Einzug in den Bundestag prognostiziert - anhand eigener Erhebungen auf Wahlkreisebene, statt - wie üblich - repräsentative Wählerbefragungen durchzuführen.Auch Heiko hat sich zu der Frage geäußert, wen er als Wahlsieger erwartet - und welche Koalitionen sich um das Kanzleramt streiten werden. Wir sprachen am 6. September, diese Episode wird erstveröffentlicht am 9. September.Heikos Linkedin-Profil: https://www.linkedin.com/in/heiko-kretschmer-7b30829/ Die Website von J+K: https://www.jk-kom.de/startseite/aktuelles/ Die medienwirksame Analyse: https://www.jk-kom.de/laschet-verpasst-einzug-in-den-bundestag/ Transparenzhinweis: J+K berät zwar unterschiedliche demokratische Parteien, Heiko selbst ist in Gegenwart und Vergangenheit in einigen SPD(-nahen) Positionen tätig (gewesen).#Bundestag #Bundestagswahl #Wahlrecht #Briefwahl #Diversität #Proporz #Proportionalität #Prognose #Laschet #Merkel #Scholz #Baerbock #Unzufriedenheit #Komplexität

    ...mehr
  • 02.09.2021
    97 MB
    01:53:40
    Cover

    WAHL-BONUS II Thomas Kastell: Agile Coach über die Bundestagswahl: Trust your people

    Thomas Kastell ist Agile Coach und berät Organisationen darin, sich effizienter und angemessen an die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zu organisieren. In der ersten Hälfte geht's genau darum - und in der zweiten übertragen wir diese Erkenntnisse aufs politische System der Bundesrepublik Deutschland.Thomas ist außerdem studierter Politikwissenschaftler, digitaler Nomade mit unterschiedlichen, internationalen Stationen und ehemaliger Kollege von mir aus der Zeit bei 2b AHEAD in Leipzig. Wir unterhielten uns in meinem Wohnzimmer bei einem Gläschen Wein, hier sind die Themen:

    ...mehr
  • 26.08.2021
    44 MB
    49:07
    Cover

    WAHL-BONUS I Ingmar Mundt: Zukunft und Politik (Bundestagswahl 2021)

    Der erste Gast in der Sonderserie zur Bundestagswahl ist Ingmar Mundt. Wir unterhielten uns über die Positionen der Parteien, welche Themen den Wahlkampf besonders in der heißen Phase dominieren werden - und zum Schluss gibt Ingmar einen Tipp ab, wer Kanzler:in wird und welche Koalition daraus entstehen könnte. Wer hätte das gedacht?

    ...mehr
  • 19.08.2021
    5 MB
    06:01
    Cover

    #031 Weiter geht's nach Verletzung und Hochzeit

    Ich bin wieder da! Nach meinem Fahrradunfall und Hochzeit kann ich endlich wieder neues Material für IHUM produzieren! Cool. In dieser Episode erkläre ich, was ich plane...

    ...mehr
  • 15.07.2021
    53 MB
    01:03:19
    Cover

    BONUS Xerxes Voshmgir: Challenging ParadigmX (English!) meets Kai

    SONDERFOLGE: Xerxes Voshmgir interviewte mich vor Kurzem in seinem Podcast "Challenging ParadigmX" (VÖ 14.07.) und fragte mich aus, was mich antreibt und welche großen Gefahren und Chancen ich in Zukunft erwarte. Eigentlich sollte die Folge gar nicht hier ausgestrahlt werden, doch ein Fahrradunfall hat mich aus der Bahn geworfen und so haben wir kurzerhand beschlossen, das so zu machen. Endlich mal eine englischsprachige Episode! Gute Unterhaltung - und fahr vorsichtig ;-)

    ...mehr
  • 08.07.2021
    26 MB
    30:17
    Cover

    KI-BONUS V Gigatrends: Die Mutter der Megatrends

    Ich schreibe derzeit an einem Buch mit dem ungefähren Titel "Gigatrends". Dazu habe ich schon einen Zlog-Beitrag geschrieben, in dieser Podcast-Episode gehe ich etwas tiefer ins Detail. Was steckt dahinter, warum sind sie mindestens genauso wichtig wie Megatrends?

    ...mehr
  • 01.07.2021
    27 MB
    31:12
    Cover

    KI-BONUS IV Max Tegmark "Leben 3.0"

    In dieser Episode gebe ich einen Einblick in mein liebstes Buch über künstliche Intelligenz (KI). Geschrieben hat es Max Tegmark, ein schwedisch-US-amerikanischer Kosmologe / Physiker und Wissenschaftsphilosoph. Er ist einer der klügsten und bekanntesten Köpfer in der KI-Szene, lehrt seit 2000 am MIT – einem der renommiertesten Institute der Welt in puncto Technologieforschung und -anwendung – und gründete das Future of Life Institute.

    ...mehr
  • 24.06.2021
    51 MB
    59:14
    Cover

    KI-BONUS III Benedikt Schonlau: KI in der Mobilität und autonome Fahrzeuge

    Dieses Mal war Benedikt Schonlau von Consulting4Drive zu Gast und diskutierte mit mir über autonomes Fahren bzw. selbstfahrende Fahrzeuge. Bei den meisten Punkten waren wir uns einig, doch es gab auch unterschiedliche Perspektiven - kein Wunder, wenn ein Ingenieur und ein Sozialwissenschafter aufeinandertreffen.Wie lange dauert's noch bis zum selbstfahrenden Shuttle? Wie verändert sich dadurch unsere Weltsicht? Diese und weitere Fragen haben wir aufgegriffen.

    ...mehr
  • 17.06.2021
    45 MB
    53:05
    Cover

    KI-BONUS II Dr. Aljoscha Burchardt (DFKI) über Künstliche Intelligenz

    In dieser Episode habe ich einen besonderen Gast, wenn es ums Thema Künstliche Intelligenz geht: Dr. Aljoscha Burchardt ist Principle Researcher, Research Fellow und stellvertretender Standort­sprecher des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI GmbH) in Berlin. Seine langjährige Expertise in "Künstlicher Intelligenz" hat er unter anderem in der Enquete Kommission des Deutschen Bundestags zu KI eingebracht, welche 2020 einen umfangreichen Bericht über KI-Strategien des Bundes veröffentlicht hat. Wir unterhielten uns über verschiedene Facetten der relevanten Technologien rund um KI: Machine Learning, Deep Learning etc. - und natürlich die großen Fragen.

    ...mehr
  • 10.06.2021
    32 MB
    34:24
    Cover

    KI-BONUS I Überblick Künstliche Intelligenz in diesem Podcast

    Diese Episode ist ein Überblick über die bisherigen und kommenden Episoden zum Thema Künstliche Intelligenz, Machine Learning, Deep Learning etc. Da dieses Thema sehr groß ist, tauchen auch in dieser Folge wieder ein paar Anwendungsfälle auf - und Empfehlungen, wo man mehr darüber erfahren kann.

    ...mehr
  • 03.06.2021
    41 MB
    40:22
    Cover

    #024 Arbeitsphilosophen meets Im Hier und Morgen: Frank Eilers

    Was passiert, wenn sich zwei Podcaster gegenseitig einladen? Wir sprachen über Gigatrends und Bullshit Bingo bei New Work Diskussionen - und hatten dabei viel Spaß. Hoffentlich geht's dir auch so.Frank ist eingefleischter Podcaster, wir kennen uns seit ein paar Jahren und tauschen uns über alles Mögliche aus - er ist auch als Keynote Speaker unterwegs, hat aber mal als Comedian angefangen. Passt nicht?! Hör selbst!

    ...mehr
  • 27.05.2021
    42 MB
    41:58
    Cover

    #023 Bildung und Technologie: Dr. André Renz über KI in der (Hoch-)Schule

    Dr. André Renz erforscht Bildungstechnologien, kurz: EdTech. Welche Rolle spielen Apps oder Künstliche Intelligenz in der Bildung heute und in Zukunft? Ungefähr 120 Startups gibt es, die genau in diesem Bereich aktiv sind - in Berlin. Aber was taugen die Anwendungen? Wie verträgt sich Innovation mit Föderalismus? Darüber sprachen wir in dieser Episode von "Im Hier und Morgen".

    ...mehr
  • 20.05.2021
    91 MB
    01:37:33
    Cover

    #022 Ben Vogt: Spekulatives Design und Verantwortung der (Zukunfts-)Gestaltung

    Ein Designwissenschaftler und ein Zukunftsforscher philosophieren über die Zukunft - natürlich geht es dabei auch um Virtual Reality und Augmented Reality, die Iphone-Revolution und Science-Fiction. Aber auch philosophische und neurologische Grundlagen von Design; und die Verantwortung von Design im 21. Jahrhundert. Deshalb hat es auch etwas länger gedauert...

    ...mehr