Cover

Autokorrektur – Der Quarks Podcast für bessere Mobilität

Klimawandel, Stickoxide, Feinstaub - es gibt viele Gründe dafür unsere Mobilität zu verändern. In diesem Podcast geht es dahin, wo Mobilität schon heute Zukunft hat.

Alle Folgen

  • 16.04.2021
    23 MB
    24:03
    Cover

    Folge 26 Ist Tempo 30 das neue 50?

    Tempo-30-Zonen sind in vielen deutschen Orten nicht mehr wegzudenken. Häufig gibt es sie aber nur in Wohnvierteln. Dabei haben sie nachweislich positive Effekte. Mehr Sicherheit und weniger Lärm. Viel mehr Wirkung würden Tempo-30-Zonen entfachen, wenn es sie flächendeckend gäbe. Was spricht dagegen? Von Robin Schäfer.

    ...mehr
  • 05.03.2021
    16 MB
    16:58
    Cover

    Folge 25 Zweite-Reihe-Parker und Radler - Lösung in Sicht?

    Es ist frustrierender Alltag für Radfahrer. Ständig müssen sie Zweite-Reihe-Parkern ausweichen, sogar auf der Radspur. Doch Lieferdienste finden manchmal keine besseren Orte zum Halten. Häufig sind die Ladezonen vollgeparkt. Was tun? Quarks-Autokorrektur hat Lösungsvorschläge. Von Robin Schäfer.

    ...mehr
  • 10.02.2021
    36 MB
    38:13
    Cover

    Folge 24 Wie fahren LKW in Zukunft umweltfreundlich?

    Auf den Straßen sieht man immer mehr E-Autos, LKW dieseln weiter vor sich hin. Und verursachen damit eine Menge Co2. Es ist Zeit für neue Antriebe. Doch welche Technologie wird sich durchsetzen und welche hat kaum Chancen - Batterie, Wasserstoff oder Biogas? Oder doch was ganz Anderes? Von Robin Schäfer.

    ...mehr
  • 18.12.2020
    19 MB
    20:23
    Cover

    Folge 23 Was Du 2021 in Sachen Mobilität neu entdecken kannst

    Gute Vorsätze für 2021? Warum nicht mal was Neues ausprobieren in Sachen Mobilität? Ob Abenteuerurlaub auf dem Fahrrad, Grenzen ausloten auf dem Lastenrad oder die Welt des Car-Sharings erleben. Autokorrektur zeigt euch, wie man es mal ausprobieren kann. Von Robin Schäfer.

    ...mehr
  • 25.11.2020
    18 MB
    18:58
    Cover

    Folge 22 Carsharing klappt auch auf dem Land

    Carsharing ist nur was für Großstädte, oder? Nein. Auch auf dem Land kann Carsharing funktionieren und sogar profitabel sein. Dafür gibt es allerdings ein paar Voraussetzungen. Von Robin Schäfer.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    20 MB
    21:09
    Cover

    Folge 21 Darum müssen wir den Platz in den Städten neu verteilen

    Platz ist in unseren Städten Mangelware. Trotzdem nimmt das Auto vielerorts deutlich mehr als die Hälfte der Verkehrsfläche ein. Viel Platz für wenig Mobilität. Denn meist steht das Auto nutzlos rum. Mehr Radverkehr und Fußgänger wären gut für Städte. Aber wo soll der Raum für sichere und breite Rad- und Fußwege herkommen?Von Robin Schäfer.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    19 MB
    20:18
    Cover

    #20 So kriegen wir mehr Güter auf die Schiene

    Heute werden in Deutschland fast drei mal so viele Güter transportiert, wie vor 30 Jahren. Die meisten davon auf der Straße. Doch LKW verbrennen große Mengen Diesel. Das ist mies fürs Klima. Schon lange fordern Verkehrsexperten deshalb: Mehr Güterverkehr auf die Schiene! Autokorrektur zeigt, wie das endlich klappen könnte - und auch wo es kaum Sinn ergibt. Stimmt gerne ab für Autokorrektur beim UmweltMedienpreis. Unter: https://www.duh.de/publikumspreis/ Von Robin Schäfer.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    23 MB
    24:44
    Cover

    #19 E-Autos: Warum eine Kaufprämie allein nicht ausreicht

    Der Absatz von E-Autos in Deutschland hat zuletzt stark angezogen. Der Hauptgrund: Der Staat hat die Kaufprämie ordentlich aufgestockt. Dass es für den langfristigen Erfolg der E-Mobilität aber zu wenig ist, nur den Kauf zu bezuschussen, lässt sich an vielen Beispielen zeigen. Von Robin Schäfer.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    19 MB
    20:14
    Cover

    #18 Hamburg - Autoarme Zonen sind selten schlecht fürs Geschäft

    Autos raus? Nein danke! So denken einige Geschäftsleute, wenn es darum geht, die Zufahrt für Autos in den angrenzenden Straßen zu beschränken. In Deutschland sind viele Fußgängerzonen Jahrzehnte alt. Genau wie die in Hamburg-Ottensen. Aber: Sie wurde kürzlich für einige Monate ausgeweitet. Wie sind die Erfahrungen dort und weltweit? Welche Auswirkungen haben autoreduzierte Zonen aufs Geschäft? Von Robin Schäfer.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    24 MB
    25:08
    Cover

    #17 Was ein Tempolimit auf Autobahnen für Folgen hätte

    Für die einen ist die meist unbeschränkte Geschwindigkeit auf Autobahnen eine letzte von der Regelungswut der Staates verschonte Bastion. Für andere ist das fehlende Tempolimit ein Symbol für fehlgeleitete Verkehrspolitik und die Allmacht der Autokonzerne. Doch was würde überhaupt passieren, wenn ein Tempolimit käme? Das ist gar nicht so leicht zu beantworten. Von Robin Schäfer.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    21 MB
    22:30
    Cover

    #16 Paris - wie eine Autostadt zur Fahrradstadt wird

    Paris ist nicht nur die Stadt der Liebe. Sie ist auch eine Stadt der Autos. Oder besser: Sie war es. Seit die Sozialistin Anne Hidalgo Bürgermeisterin ist, krempelt sie die Stadt um. Vor allem der Radverkehr bekommt immer mehr Platz. Diese Politik gefällt nicht jedem. Trotzdem können wir am Beispiel Paris einiges lernen. Von Robin Schäfer.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    21 MB
    22:34
    Cover

    #15 Wie unser Verkehr der Natur zusetzt

    Wer zwanzigmal um die Erde fährt, hat etwa so viel Strecke zurück gelegt, wie wenn er einmal über alle deutschen Strassen fahren würde. Die Fläche, die in Deutschland für Mobilität in Anspruch genommen wird, ist gigantisch. Häufig wird sie zudem "versiegelt". Das schadet uns und der Natur. Doch es ginge auch anders. Von Robin Schäfer.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    18 MB
    18:58
    Cover

    #14 So kann Nahverkehr auf dem Land funktionieren

    Außerhalb von Städten aufs eigene Auto zu verzichten ist häufig schlicht nicht möglich. Doch ein Landkreis in der bayrischen Provinz schickt sich an das zu ändern. Hier nutzt, dort wo es schon möglich ist, bereits jeder Vierte ein neues Bussystem. Von Robin Schäfer.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    19 MB
    19:58
    Cover

    #13 Das brauchen wir für einen Flugverkehr mit Zukunft

    Fliegen ist vor allem im Vergleich zu anderen Verkehrsmitteln eine immense Belastung fürs Klima. Neue, klimafreundlichere Antriebe sind dringend notwendig. Doch welche echten Alternativen gibt es? Kann man eigentlich Jumbojets mit Batterie und Elektromotor antreiben? Und wie könnte ein vertretbarer Luftverkehr aussehen? Von Robin Schäfer.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    18 MB
    18:59
    Cover

    #12 Warum die Corona-Krise eine Chance ist

    Die weltweite Corona-Pandemie bringt zahlreiche Städte zum Umdenken. Weltweit werden neue Radwege eröffnet und sogar ganze Straßen für den Autoverkehr gesperrt. Trotzdem dürfte der Autoverkehr zunehmen. Welche Konzepte gibt es dagegen? Von Robin Schäfer.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    18 MB
    19:03
    Cover

    #11 Auf der Suche nach dem Superakku

    Für viele kommt ein Elektroauto vor allem wegen der geringen Reichweite nicht in Frage. An der Lösung dieses Problems arbeiten viele Forscherinnen und Forscher weltweit. Aber den Superakku zu entwickeln ist gar nicht so einfach. Von Robin Schäfer.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    16 MB
    16:41
    Cover

    #10 Wie ein Zug eine ganze Region zusammenbringt

    Viele Jahrzehnte lang wurden in Deutschland Bahnstrecken stillgelegt. Häufig ist es schwer, manchmal unmöglich die Strecken wieder ist Betrieb zu nehmen. Aber: Zahlreiche Beispiele zeigen, dass der Aufwand lohnt. Von Robin Schäfer.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    23 MB
    23:58
    Cover

    #09 Darum unterschätzen wir zu Fuß gehen völlig

    Wir alle nutzen Gehwege. Ständig. Jeden Tag. Wir laufen zur U-Bahn, zum Bäcker oder zum Auto. Trotzdem spielen Fußgänger in den Diskussionen um klimaschonende Mobilität kaum eine Rolle. Das ist ein Fehler.Von Robin Schäfer.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    18 MB
    18:36
    Cover

    #08 Warum autofrei leben glücklich macht

    Autofreie Siedlungen zeigen, dass es auch ohne Auto vor der Haustür geht. In ihnen wird Wohnen nicht nur ruhiger, es gibt auch mehr Platz für alles andere. Von Robin Schäfer.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    15 MB
    16:23
    Cover

    #07 Mit dieser Idee wird Bahnfahren zum Vergnügen

    Die Bahn bereitet ihren Fahrgästen selten Freude. Das Netz platzt aus allen Nähten. Aber es braucht keine milliardenschweren Hochglanz-Projekte um das zu ändern. Von Robin Schäfer.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    15 MB
    16:12
    Cover

    #06 Wien - so macht Nahverkehr Spaß

    Wien hat im Nahverkehr nicht nur einen dichten Takt, die Tickets sind auch bezahlbar. Zu Besuch in einer Stadt, die beim Thema Verkehr viel richtig macht. Von Robin Schäfer.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    14 MB
    14:43
    Cover

    #05 Utrecht - warum eine ganze Stadt aufs Rad steigt

    Utrecht gehört zu den Top-Fahrradstädten weltweit. Für den Radverkehr gibt die Stadt nicht nur viel Geld aus, sie hat auch einen Plan. Von Robin Schäfer.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    16 MB
    17:08
    Cover

    #04 So gut funktioniert Carsharing in Karlsruhe

    Mehr als 23 Stunden steht ein Auto im Schnitt einfach nur rum und nimmt Platz weg. Carsharing ist eine Antwort darauf. In keiner deutschen Stadt machen das mehr Menschen, als in Karlsruhe. Von Robin Schäfer.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    16 MB
    16:35
    Cover

    #03 Darum bleiben wir unserem Auto treu

    Ein Leben ohne Auto ist für viele undenkbar. Dabei ist Autobesitz häufig nur Gewohnheit. Von Robin Schäfer.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    19 MB
    19:59
    Cover

    #02 Warum Elektroautos allein nicht die Lösung sind

    Noch immer sind rund 95 % der Neuwagen in Deutschland Diesel oder Benziner. Viele Autohersteller setzen aber für die Zukunft voll auf Elektromobilität. Eine gute Idee? Von Robin Schäfer.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    19 MB
    19:50
    Cover

    #01 So können wir fliegen, ohne CO2

    Über 4 Milliarden Menschen sind im vergangenen Jahr geflogen. So viele wie nie zuvor. Dieser Trend ist Gift fürs Klima. Doch: Es gibt Alternativen zu Kerosin. Von Robin Schäfer.

    ...mehr