Cover

Der intrinsify Podcast: Wirksamer führen, bullshitfrei arbeiten

Zu viele Meetings, überlastete Chefs, Burnout und Reporting-Wahnsinn – die Arbeitswelt nehmen viele als Belastung war. Gleichzeitig machen sich Pionierunternehmen auf neue Wege und sind damit beneidenswert erfolgreich. Agile Organisationen, Moderne Führung, Hybrides Arbeiten, New Work – das sind Schlagworte die den turbulenten Wandel begleiten, den wir aktuell erleben.Anhand von Beispielen aus der Praxis bekommst Du in diesem Podcast Einblicke in spannende Projekte, erfolgreiche Unternehmen und die Gedanken, die sich Entscheiderinnen und Entscheider in dynamikrobusten Organisationen machen. Elisabeth Neuhaus (intrinsify Akademie) und Philipp Simanek (Organeers) ergänzen die Praxiseinblicke mit Einordnungen, geben Orientierung, differenzieren und liefern praktische Werkzeuge. Wenn Du in der dynamischen Arbeitswelt erfolgreich sein willst, bist Du hier genau richtig.Ideen und Feedback sehr gern an [email protected] willst keine Folge und auch sonst keine intrinsify Inhalte verpassen? Abonniere den Kanal hier in Deiner Podcast App und den intrinsify Newsletter unter https://intrinsify.de/news/.

Alle Folgen

  • 14.10.2021
    43 MB
    36:00
    Cover

    20 Jahre erfolgreich mit Experimenten

    Seit 20 Jahren entwickelt sich das Unternehmen pressrelations mithilfe von Organisationsexperimenten weiter. Diese Vorgehensweise zahlt sich aus. Das Unternehmen ist sehr effektiv auf seine Märkte ausgerichtet und wächst kontinuierlich. Vom Drei-Mann-Team in einem Ein-Raum-Büro zu 250 Mitarbeitenden an 12 Standorten. Aber was muss man beachten, wenn man über Experimente seine Organisation ständig vorantreibt? In dieser Podcast Episode spricht Philipp Simanek mit Fady El-Murr, Gründer und Geschäftsführer der pressrelations GmbH, über seine Erfahrungen aus 20 Jahren experimenteller Unternehmensentwicklung. Über pressrelations: „Wir sind seit über 20 Jahren im Geschäft und haben uns in dieser Zeit mit und für unsere Kunden weiterentwickelt: Vom Online-Presseservice zum internationalen Anbieter für crossmediale Medienbeobachtung und Medienanalyse. Wir begleiten Sie bei Ihren digitalen Herausforderungen und entwickeln passgenaue Lösungen.“ SHOWNOTES: Blogpost zum Thema: https://intrinsify.de/fortschritt-durch-experimente/ pressrelations: https://www.pressrelations.com Organeers Organisationsberatung: https://www.organeers.com Agile Organisation, Moderne Führung, Hybrides Arbeiten, New Work – das sind Schlagworte, die den turbulenten Wandel der dynamischen Arbeitswelt begleiten, den wir aktuell erleben. Anhand von Beispielen aus der Praxis bekommst Du im intrinsify Podcast Einblicke in spannende Projekte, erfolgreiche Unternehmen und die Gedanken, die sich Entscheiderinnen und Entscheider in dynamikrobusten Organisationen machen. Elisabeth Neuhaus und Philipp Simanek ergänzen die Praxiseinblicke mit Einordnungen, geben Orientierung, differenzieren und liefern praktische Werkzeuge. Ideen und Feedback sehr gern an [email protected] Du willst keine Folge und auch sonst keine intrinsify Inhalte verpassen? Abonniere den Kanal hier in Deiner Podcast App und den intrinsify Newsletter unter https://intrinsify.de/news/

    ...mehr
  • 23.09.2021
    165 MB
    01:08:42
    Cover

    Marktkontakt herstellen

    Thomas Karkosch, Geschäftsführer der Millennium 2000 GmbH, ist heute Elisabeths Gesprächspartner. Um die strategische Fokussierung auf ein Produkt im Fachhandel zu erreichen, musste die Millennium ihren Umsatz in diesem Produktsegment innerhalb eines Jahres um mindestens 50% steigern. Wie sie sogar 100% geschafft haben und das in Zeiten von Corona, das erfährst Du in dieser Folge des intrinsify Podcast. SHOWNOTES: Millennium Schachcomputer: https://computerchess.com Anybook Audiostift: https://anybookreader.de Agile Organisation, Moderne Führung, Hybrides Arbeiten, New Work – das sind Schlagworte, die den turbulenten Wandel der dynamischen Arbeitswelt begleiten, den wir aktuell erleben. Anhand von Beispielen aus der Praxis bekommst Du im intrinsify Podcast Einblicke in spannende Projekte, erfolgreiche Unternehmen und die Gedanken, die sich Entscheiderinnen und Entscheider in dynamikrobusten Organisationen machen. Elisabeth Neuhaus und Philipp Simanek ergänzen die Praxiseinblicke mit Einordnungen, geben Orientierung, differenzieren und liefern praktische Werkzeuge. Ideen und Feedback sehr gern an [email protected] . Du willst keine Folge und auch sonst keine intrinsify Inhalte verpassen? Abonniere den Kanal hier in Deiner Podcast App und den intrinsify Newsletter unter https://intrinsify.de/news/

    ...mehr
  • 09.09.2021
    50 MB
    42:29
    Cover

    Organisationsentwicklung formalisieren

    Organisationsentwicklung gehört zu den zentralen Führungsaufgaben in einem modernen Unternehmen. Ständig müssen Strukturen, Prozesse, Entscheidungsverfahren, Informationsflüsse, Zielsysteme und unzählige Managementpraktiken angepasst werden. Nur so haben Mitarbeitende und Teams optimale Rahmenbedingungen für ihre Arbeit. Aber wer kümmert sich darum? Schnell gerät die Organisationsentwicklung unter die Räder der operativen Hektik oder der Unklarheit, wer über diese Fragen entscheiden sollte. Eine Möglichkeit mit dieser Herausforderung umzugehen ist es, einen OE-Kreis einzuführen, welcher regelmäßig für fundierte und legitimierte Entscheidungen sorgt, und so die Organisationsentwicklung beflügelt. In dieser Podcast Episode spricht Philipp Simanek mit Claas Voigt, Geschäftsführer der emetriq GmbH, über seine Erfahrungen mit dem OE-Kreis. Über emetriq: „Wir machen datengetriebenes Marketing vertrauenswürdiger und erfolgreicher. Wir liefern maßgeschneiderte Zielgruppen aus dem größten deutschen Datenpool. Wir vereinen dafür die Reichweite von Premium-Vermarktern und die Hard Facts sowie Intent-Daten namhafter Datenlieferanten. Wir gestalten mit unserer Technologie die Zukunft des freien Internet. Wir sind transparent und datenschutzkonform. Wir sind eine Tochter der Deutschen Telekom. Wir sind 90 Data Lover. Wir sind emetriq.“ SHOWNOTES: Blogpost zum Thema: https://intrinsify.de/organisationsentwicklung-formalisieren emetriq: https://www.emetriq.com Organeers Organisationsberatung: https://www.organeers.com Agile Organisation, Moderne Führung, Hybrides Arbeiten, New Work – das sind Schlagworte, die den turbulenten Wandel der dynamischen Arbeitswelt begleiten, den wir aktuell erleben. Anhand von Beispielen aus der Praxis bekommst Du im intrinsify Podcast Einblicke in spannende Projekte, erfolgreiche Unternehmen und die Gedanken, die sich Entscheiderinnen und Entscheider in dynamikrobusten Organisationen machen. Elisabeth Neuhaus und Philipp Simanek ergänzen die Praxiseinblicke mit Einordnungen, geben Orientierung, differenzieren und liefern praktische Werkzeuge. Ideen und Feedback sehr gern an [email protected] Du willst keine Folge und auch sonst keine intrinsify Inhalte verpassen? Abonniere den Kanal hier in Deiner Podcast App und den intrinsify Newsletter unter https://intrinsify.de/news/

    ...mehr
  • 05.08.2021
    179 MB
    01:14:37
    Cover

    Strategischer Innovationsprozess

    Elisabeths Gesprächspartner der heutigen Folge ist Fabian Schünke, CTO und einer von drei Geschäftsführern der Herding Filtertechnik GmbH. Seit 20 Jahren wird die Organisation vom Markt "bekniet" endlich einen hitzebeständigeren Filter zu entwickeln. Warum so lange nichts daraus geworden ist und wie durch eine Veränderung des institutionellen Rahmens und einem neuen Rollenverständnis der Geschäftsführung nun innerhalb von einem halben Jahr der große Durchbruch geschafft wurde, erfährst Du in dieser neuen Folge des intrinsify Podcasts. SHOWNOTES: Herding Filtertechnik GmbH: https://www.herding.de Podcast von Fabian Schünke - Primat der Wertschöpfung: https://open.spotify.com/show/6c9x2Tvyj9CtEOoQKlUvvo?si=Ji-Cx91dSIaLOwauk2IPIw&dl_branch=1 Agile Organisation, Moderne Führung, Hybrides Arbeiten, New Work – das sind Schlagworte, die den turbulenten Wandel der dynamischen Arbeitswelt begleiten, den wir aktuell erleben. Anhand von Beispielen aus der Praxis bekommst Du im intrinsify Podcast Einblicke in spannende Projekte, erfolgreiche Unternehmen und die Gedanken, die sich Entscheiderinnen und Entscheider in dynamikrobusten Organisationen machen. Elisabeth Neuhaus und Philipp Simanek ergänzen die Praxiseinblicke mit Einordnungen, geben Orientierung, differenzieren und liefern praktische Werkzeuge. Ideen und Feedback sehr gern an [email protected] . Du willst keine Folge und auch sonst keine intrinsify Inhalte verpassen? Abonniere den Kanal hier in Deiner Podcast App und den intrinsify Newsletter unter https://intrinsify.de/news/

    ...mehr
  • 22.07.2021
    41 MB
    34:38
    Cover

    Wie Vertrauenskultur gelingt

    Die Forderung, eine echte Vertrauenskultur im Unternehmen zu schaffen, ist alt und häufig wiederholt – bleibt aber fast immer unerfüllt. Meist gibt es aufgesetzt wirkende Kulturkampagnen und jede Menge Appelle, bis nach einiger Zeit die vergilbten Poster wieder abgehängt werden. Heute wird im intrinsify Podcast eine der wenigen Ausnahmen vorgestellt, in der es gelungen ist, eine Vertrauenskultur zu etablieren – die Beutlhauser-Gruppe. Philipp Simanek spricht mit Oliver Sowa, Geschäftsführer der Beutlhauser-Gruppe, über die letzten fünf Jahre Transformation in Führung und Organisation des Unternehmens. Beutlhauser ist ein Familienunternehmen, besteht seit 1860 bereits in fünfter Generation und hat über 1.200 Mitarbeitern an 25 Standorten. Es ist ein marktführendes Handels- und Dienstleistungsunternehmen in den Bereichen Verkauf, Vermietung und Service von hochwertigen Investitionsgütern sowie digitalen Lösungen. Zu den Hauptlieferanten zählen Liebherr Baumaschinen, Linde Flurförderzeuge und Mercedes-Benz Unimog. SHOWNOTES: Beutlhauser-Gruppe: https://www.beutlhauser.de intrinsify Akademie: https://future-leadership.de Organeers Organisationsberatung: https://organeers.com Agile Organisation, Moderne Führung, Hybrides Arbeiten, New Work – das sind Schlagworte, die den turbulenten Wandel der dynamischen Arbeitswelt begleiten, den wir aktuell erleben. Anhand von Beispielen aus der Praxis bekommst Du im intrinsify Podcast Einblicke in spannende Projekte, erfolgreiche Unternehmen und die Gedanken, die sich Entscheiderinnen und Entscheider in dynamikrobusten Organisationen machen. Elisabeth Neuhaus und Philipp Simanek ergänzen die Praxiseinblicke mit Einordnungen, geben Orientierung, differenzieren und liefern praktische Werkzeuge. Ideen und Feedback sehr gern an [email protected] Du willst keine Folge und auch sonst keine intrinsify Inhalte verpassen? Abonniere den Kanal hier in Deiner Podcast App und den intrinsify Newsletter unter https://intrinsify.de/news/

    ...mehr
  • 08.07.2021
    145 MB
    01:00:43
    Cover

    Gesamtleistung institutionalisieren

    In dieser Episode spricht Elisabeth mit Linnar Schwarz, COO der CANDIS GmbH. Vor ca. einem Jahr gab es bei CANDIS immer wieder Reibungen, Konflikte und Schuldzuweisungen zwischen Sales, Marketing und Success, der ersten Stufe der Kundenbetreuung. Außerdem war die Umsetzungsquote der generierten Leads unbefriedigend, was das erwartete Umsatzwachstum minderte. Wie CANDIS es durch eine kluge Gestaltung des organisationalen Rahmens geschafft hat, den Umsatz innerhalb von zwei Quartalen zu verdoppeln und die angesprochenen Konflikte zu minimieren, das erfährst Du in dieser Episode des intrinsify Podcasts. SHOWNOTES: CANDIS GmbH: https://www.candis.io intrinsify Akademie: https://future-leadership.de Organeers Organisationsberatung: https://organeers.com Agile Organisation, Moderne Führung, Hybrides Arbeiten, New Work – das sind Schlagworte, die den turbulenten Wandel der dynamischen Arbeitswelt begleiten, den wir aktuell erleben. Anhand von Beispielen aus der Praxis bekommst Du im intrinsify Podcast Einblicke in spannende Projekte, erfolgreiche Unternehmen und die Gedanken, die sich Entscheiderinnen und Entscheider in dynamikrobusten Organisationen machen. Elisabeth Neuhaus und Philipp Simanek ergänzen die Praxiseinblicke mit Einordnungen, geben Orientierung, differenzieren und liefern praktische Werkzeuge. Ideen und Feedback sehr gern an [email protected] . Du willst keine Folge und auch sonst keine intrinsify Inhalte verpassen? Abonniere den Kanal hier in Deiner Podcast App und den intrinsify Newsletter unter https://intrinsify.de/news/

    ...mehr
  • 24.06.2021
    52 MB
    44:09
    Cover

    Teamwork durch oder trotz Software?

    Software soll nicht nur Abläufe schneller und effizienter machen, sondern auch die Zusammenarbeit in Teams und unternehmensweit deutlich verbessern. Von Video-Meetings über Projektmanagement-Tools bis zum Social Intranet gibt es eine riesige Auswahl an Kollaborationssoftware. Da kann man schnell den Überblick verlieren und in manche Falle tappen. Zu Gast im intrinsify Podcast ist Martin Seibert, Gründer und Geschäftsführer der Seibert Media GmbH, einem auf Kollaborationssoftware spezialisierten Unternehmen mit rund 200 Mitarbeitenden. Philipp Simanek spricht mit ihm über seine etwas andere Company, Besucher-Safaris, die Auswahl sinnvoller Software, typische Fallen und die Frage, wer über den Einsatz von Software entscheiden sollte. Philipp Simanek, Mitgründer der Organeers, spricht im intrinsify Podcast mit Unternehmern und Gestaltern der neuen Wirtschaft über ihre konkrete Praxis. Dabei fokussiert sich jede Folge auf ein Thema. SHOWNOTES: Website von Seibert Media https://seibert-media.net Martin Seiberts Buch kostenlos bestellen www.seibert.biz/intranetbuch Agile Organisation, Moderne Führung, Hybrides Arbeiten, New Work – das sind Schlagworte, die den turbulenten Wandel der dynamischen Arbeitswelt begleiten, den wir aktuell erleben. Anhand von Beispielen aus der Praxis bekommst Du im intrinsify Podcast Einblicke in spannende Projekte, erfolgreiche Unternehmen und die Gedanken, die sich Entscheiderinnen und Entscheider in dynamikrobusten Organisationen machen. Elisabeth Neuhaus und Philipp Simanek ergänzen die Praxiseinblicke mit Einordnungen, geben Orientierung, differenzieren und liefern praktische Werkzeuge. Ideen und Feedback sehr gern an [email protected] . Du willst keine Folge und auch sonst keine intrinsify Inhalte verpassen? Abonniere den Kanal hier in Deiner Podcast App und den intrinsify Newsletter unter https://intrinsify.de/news/

    ...mehr
  • 10.06.2021
    156 MB
    01:05:07
    Cover

    Organisationaler Schutzraum in Zeiten von Corona

    In dieser Episode spricht Elisabeth mit Lutz Tschense, Geschäftsführer der akquinet NEXT GmbH. Ende 2020 stand die akquinet NEXT GmbH vor der Herausforderung, die schleswig-holsteinischen Impfzentren mit Software auszustatten - ohne zu dem Zeitpunkt eine Idee zu haben, wie sie das abbilden könnten. Und mit einer Deadline von 14 Tagen im Nacken. Wie Lutz es geschafft hat, mit kluger Arbeit am System eine Umgebung zu schaffen, in der es dem Projektteam möglich war, diese Mammutaufgabe umzusetzen, welche Aspekte dabei besonders wichtig waren und welche Rolle Lutz bei dem Ganzen hatte, das erfährst Du in dieser Episode des intrinsify Podcasts. Agile Organisation, Moderne Führung, Hybrides Arbeiten, New Work – das sind Schlagworte, die den turbulenten Wandel der dynamischen Arbeitswelt begleiten, den wir aktuell erleben. Anhand von Beispielen aus der Praxis bekommst Du im intrinsify Podcast Einblicke in spannende Projekte, erfolgreiche Unternehmen und die Gedanken, die sich Entscheiderinnen und Entscheider in dynamikrobusten Organisationen machen. Elisabeth Neuhaus und Philipp Simanek ergänzen die Praxiseinblicke mit Einordnungen, geben Orientierung, differenzieren und liefern praktische Werkzeuge. Ideen und Feedback sehr gern an [email protected] . Du willst keine Folge und auch sonst keine intrinsify Inhalte verpassen? Abonniere den Kanal hier in Deiner Podcast App und den intrinsify Newsletter unter https://intrinsify.de/news/

    ...mehr
  • 08.06.2021
    14 MB
    11:50
    Cover

    intrinsify Podcast startet durch!

    Nach einem viel zu langen Winterschlaf startet der intrinsify Podcast wieder durch - mit spannenden Inhalten alle 2 Wochen. In dieser "Episode Zero" geben die künftigen Gastgeber Elisabeth Neuhaus (intrinsify Akademie) und Philipp Simanek (Organeers) einen Ausblick, wie sich der Podcast von jetzt an entwickeln wird. Ideen und Feedback sehr gerne an: [email protected]

    ...mehr
  • 09.12.2020
    43 MB
    35:56
    Cover

    Selbstorganisation ist anstrengend

    Gerne wird in Büchern und Vorträgen die schöne neue Welt der selbstorganisierten Teams und Unternehmen mit fröhlichen Farben skizziert. Tatsächlich aber ist Selbstorganisation und der Weg dorthin auf viele Weisen anstrengend – für die Mitarbeitenden genauso wie für den Unternehmer oder die Unternehmerin. Es geht um neue Formen der Entscheidung, den Umgang mit Konflikten, ein ausgeklügeltes Rollenverständnis, die eigene persönliche Entwicklung und die Frage, ob man in diesem Setting arbeiten möchte. Zu Gast in der Praxisarena ist Joachim Stelzer, Gründer und Vorstand der BRANDAD Systems AG, einem auf Marketingportale spezialisierten IT-Dienstleister mit rund 90 Mitarbeitenden. Mit ihm spricht Philipp Simanek über die herausfordernden, aber auch lohnenden Jahre der Transition hin zum selbstorganisierten Unternehmen und dem Alltag heute. Die Praxisarena ist eine Reihe im intrinsify Podcast. Philipp Simanek, Mitgründer der Organeers, spricht mit Unternehmern und Gestaltern der neuen Wirtschaft über ihre konkrete Praxis. Dabei fokussiert sich jede Folge auf ein Thema. SHOWNOTES: Website von BRANDAD Systems https://www.brandad-systems.de

    ...mehr
  • 12.11.2020
    36 MB
    30:21
    Cover

    Personalmanagement ohne Chef?!

    Was passiert, wenn ein Personalleiter zu dem Schluss kommt, dass seine eigene Rolle dem Erfolg seiner Abteilung im Weg steht? Dann macht er sich mit seinen Kolleg*innen auf den abenteuerlichen Weg, Personalmanagement neu zu gestalten. In dieser Praxisarena spricht Philipp Simanek (Mitgründer der Organeers) mit den Personalprofis Norbert Christlbauer und Jan Bühlmaier von der Firma elobau über ihre Erfahrungen. elobau sitzt im Allgäu, legt besonderen Wert auf Nachhaltigkeit, hat rund 1.000 Mitarbeiter und beliefert Unternehmen weltweit mit berührungsloser Sensortechnik und Bedienelemente in Industrie und Fahrzeugbau. Die Praxisarena ist eine Reihe im intrinsify Podcast. Philipp spricht mit Unternehmern und Gestaltern der neuen Wirtschaft über ihre konkrete Praxis. Dabei fokussiert sich jede Folge auf ein konkretes Thema. Shownotes: Website von elobau https://www.elobau.com/de/

    ...mehr
  • 12.11.2020
    81 MB
    56:53
    Cover

    Wie wir intrinsify auf die Krise vorbereiten

    Hat Euer Unternehmen genug Liquidität, um die Krise durchzustehen? Können die Gehälter gezahlt werden? Kann noch investiert werden, um kritische Innovationen zu ermöglichen? Das sind die entscheidenden Fragen, wenn es eng wird. Diese Fragen haben wir uns natürlich auch mit intrinsify gestellt. Bereits vor der Krise. Und unsere sehr speziellen und natürlich nicht generell gültigen Antworten auf diese Fragen wollen wir mit euch teilen. Denn was helfen all die Bemühungen um Flexibilität, Wendigkeit, Selbstorganisation & Co., um die es hier sonst oft geht, wenn man in einer Ausnahmesituation mit dem Rücken an der Wand steht? Sollten wir unsere Rücklagen auf der Bank parken? Sollten wir sie in Aktien investieren? Sollten wir Kurzarbeit anmelden? Sollten wir ein mögliches Inflationsszenario absichern? Sollten wir Bitcoins kaufen? Wie wir dazu stehen, diskutieren Lars und Mark im neusten Gründerplausch.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    33 MB
    27:40
    Cover

    Die Unternehmerrolle in Krisenzeiten

    In der Krise sind Unternehmer besonders gefragt – aber nur dann, wenn sie auch die Unternehmerrolle übernehmen und nicht im Management des Alltäglichen stecken bleiben. Es gibt also formale Unternehmer, die praktisch keine sind. Aber was genau ist mit der Unternehmerrolle gemeint? In der ersten Folge der Praxisarena beleuchtet Philipp Simanek (Mitgründer der intrinsify Beratung Organeers) mit dem Vollblutunternehmer Timo Kaapke die Unternehmerrolle mit ihren besonderen Herausforderungen. Die Praxisarena ist eine neue Reihe im intrinsify Podcast. Philipp spricht mit Unternehmern und Gestaltern der neuen Wirtschaft über ihre konkrete Praxis. Dabei fokussiert sich jede Folge der Praxisarena auf ein konkretes Thema. Shownotes: Website von Timo Kaapke https://timokaapke.de Das Buch von Timo Kaapke: "Frohes Schaffen – Wie ich herausfand, was ein Unternehmer wirklich ist" https://amzn.to/34P1ILL

    ...mehr
  • 12.11.2020
    45 MB
    47:26
    Cover

    Selbstorganisation: JA! - Kapitalismus: NEIN??

    Dürfen Handreiniger 20€ kosten? Wer intrinsify folgt, der ist in der Regel auch von den Vorzügen der Selbstorganisation überzeugt. Doch sobald es um Selbstorganisation auf der makroökonomischen Ebene geht, gerät diese Überzeugung ins Wanken. Denn die makroökonomische Selbstorganisation hat einen Namen, der weniger wohlgelitten ist: Kapitalismus. Ein Wort, das man eigentlich nur noch auf assoziierende Weise nutzen kann, wenn man provozieren will. Eine inzwischen sehr gängige Überzeugung lautet: Der Kapitalismus ist schlecht und insbesondere ist er schuld an den ungerechten Wohlstandsverteilungen in unserer Gesellschaft. Mit dem "Kapitalismus ist böse" Narrativ kann man sich ohne Anstrengung auf der Seite des Guten wähnen, also in Sicherheit. Doch das dürfte kein Grund sein. Das Narrativ müsste der Logik standhalten und tatsächlich halten was es verspricht. Sonst wäre es nur ein Aberglaube. Was bedeutet Selbstorganisation auf der makroökonomischen Ebene wirklich? Was bewirkt der Kapitalismus? In dieser neuen Gründerplausch-Episode gehen Lars und Mark diesen und anderen Fragen nach.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    36 MB
    37:57
    Cover

    Du triffst Deine Entscheidungen unabhängig? Gelächter! – Gründerplausch

    Unsere Gründer, Lars und Mark, fragen sich in dieser neuen Episode unseres Gründerplausch ob es noch so etwas wie eine neutrale Meinung geben kann? Kann man ausgewogene und gesunde Entscheidungen treffen? Wie wehrt man sich gegen die Beeinflussung der Massen? Ist das überhaupt möglich? Und wie schon letztes Mal, setzen sie sich wieder in die Nesseln, die Zukunft voraussagen zu wollen. Naja, mit nem Augenzwinkern natürlich.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    31 MB
    33:14
    Cover

    Mythos Komplexität |Gründerplausch mit Lars und Mark

    Durch einen falschen Umgang mit Komplexität machen viele Entscheider täglich verheernde Fehler. Gerade jetzt, in Zeiten von Corona, lässt sich das hervorragend beobachten. Da wir intuitiv versuchen, Komplexität zu vermeiden, begegnen wir ihr mit den falschen Strategien. Wir versuchen sie zu reduzieren oder zu kontrollieren – eine verführerische Falle, die uns wirtschaftlich wie gesellschaftlich teuer zu stehen kommen kann. Warum Komplexitätsmanagement eine Denkfalle ist, was Lars und Mark in den letzten Jahren schmerzlich über Komplexität gelernt haben und was sich aus alle dem für Dich für eine Perspektive ergibt, darum geht es in einer neuen Episode des Gründerplausch.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    27 MB
    28:37
    Cover

    Gute Chefin, schlechte Chefin

    Was muss eine Führungskraft heute nicht alles angeblich in sich vereinen: Authentizität, Stärke, Verbindlichkeit, Schnelligkeit, Charisma, ein Gefühl für Menschen und aktuelle Situationen,… so wird schnell das Bild einer Heldenfigur gezeichnet, die es so nicht geben kann. Noch deutlicher wird dieses schwierige Bild der kraftvollen Heldin, wenn man beobachtet, wie in dem einen Kontext Erfolge gefeiert werden, während die gleiche Person im nächsten Job ständig an Grenzen stößt und keinerlei Wirkung erzielt. Klar, es geht hier um Kontext, um Passung, um das Zusammentreffen von sich begünstigenden Strukturen. Lars Vollmer und Mark Poppenborg schauen mit ihrem Blick auf dieses „Spiel Führung“ und zeigen, wie Du bestimmten Mustern auf die Spur kommen kannst und so die besten Voraussetzungen für wirksame Führung in Deiner Organisation schaffst. Hier geht es zum Youtube-Video zu dieser Episode

    ...mehr
  • 12.11.2020
    43 MB
    30:11
    Cover

    [workX19_12] Komplexität bewältigen – Gerhard Wohland

    Dr. Gerhard Wohland auf dem work-X Festival Gerhard Wohland ist einer der wichtigsten Organisationstheoretiker unserer Zeit, Autor und ein Verfechter der Systemtheorie. Er legt dar, dass die Probleme aus der wachsenden Dynamik bisher drei Strömungen provoziert haben. Die stur tayloristische wie Industrie 4.0, die romantische wie New Work und eine wissenschaftlich lernende. Für ihn ist auch die Romantik eine konservative Sackgasse – und nur der dritte Ansatz den aktuellen Dynamikproblemen gewachsen. Shownotes Das Youtube Video des Vortrags Das work-X Festival Dynamik Robust

    ...mehr
  • 12.11.2020
    26 MB
    18:29
    Cover

    [workX19_11] Wenn Projektmanagement richtig Spaß macht

    Schon seit vielen Jahren sieht Olaf Hinz, der „Lotse“ für Projektleiter und Führungskräfte, Trends, Moden und hilfreiche Werkzeuge durch das Projektmanagement ziehen – in diesem Vortrag spricht er hanseatisch gelassen, pragmatisch und substanziell darüber, wie Projektmanagement Spaß macht und wie Du mit großem Repertoire und dessen minimalistischem Einsatz voran kommst. Shownotes Direkt zum Youtube-Video Das work-X Festival Mehr zu Olaf

    ...mehr
  • 12.11.2020
    90 MB
    01:03:06
    Cover

    [GDNW22] Verbot oder Vision

    Stephan Grabmeier über nachhaltige Transformation, gemeinsamen Purpose und eine enkelfähige Wirtschaft In der 22. Episode der "Gesichter der Neuen Wirtschaft" spricht Lena mit Stephan Grabmeier, dem Autor des "Future Business Kompass". Stephan gehört schon seit vielen Jahren zu den Vordenkern von New Work und berät die Vorstände vieler namhafter Unternehmen bei nachhaltiger und digitaler Transformation. Er unterstützt globale Social Business Aktivitäten sowie Start-ups als Business Angel. Im Podcast sprechen sie darüber, was Purpose und Transformation für ihn bedeuten, wie er auf die aktuellen Herausforderungen unseres Klimas blickt, welche Verantwortung Unternehmen hierbei tragen - und wie diese auch direkt ins Handeln kommen können, um ihre aktuelle Vorgehensweise zu hinterfragen. Braucht es mehr Verbote, um gemeinsam die Wirtschaft nachhaltiger und verantwortlicher zu gestalten? Oder fehlt es vor allem an einer gemeinsamen Vision? Shownotes Mehr über den Future Business Kompass Infos zum Grameen Creative Lab Das Super Happiness Festival Stephans Webseite

    ...mehr
  • 12.11.2020
    27 MB
    19:09
    Cover

    [workX19_10] "F**k Employer Branding -

    Robert Ehlert auf dem work-X Festival 2019 Wie gewinne ich authentische Könner und Macher für eine Zusammenarbeit innerhalb einer Organisation? Employer Branding führt nicht zu diesem Ergebnis: Menschen die Könner und Macher sind, fallen heute nicht mehr auf die leeren Versprechungen des Arbeitgeber- Marken- Bildungs- Theaters herein. Menschen haben mehr als klare Anforderungen an Ihren Arbeitsplatz oder Ihre Aufgaben. Die Employer Branding Strategien ignorieren diese Anforderungen. Deshalb: Weg damit! Robert Ehlert ist ein Ausnahme-Unternehmer aus Augsburg, der sowohl im ersten Festival-Jahr 2018 als auch beim Work-X Festival 2019 in Essen Impulse in der Druckbetankung gab. Hier erfährst Du, was genau er gegen Employer Branding hat - und was Unternehmen stattdessen tun sollten. Shownotes Direkt zum Youtube Video des Vortrags Das work-X Festival Robert bei LinkedIn Zu Roberts Vortrag über Vertrauenskultur auf unserem Festival 2018

    ...mehr
  • 12.11.2020
    51 MB
    42:34
    Cover

    [workX19_9] „Schluss mit dem täglichen Weltuntergang!“

    Maren Urner hat in Neurowissenschaften promoviert und ist fasziniert von der Frage, was Menschen motiviert und wie wir es schaffen, eine gerechte und nachhaltige Zukunft für alle zu schaffen. 2016 gründete sie »Perspective Daily«, das erste werbefreie Online-Magazin für Konstruktiven Journalismus. Sie hat mit ihrer Keynote beim work-X Festival 2019 für ganz wichtige Momente voller Aufklärung, aufgehenden Lichtern und zustimmendem Nicken gesorgt und stellte einige Überzeugungen aus dem journalistischen Alltag gehörig auf den Kopf. Sie fordert :»Schluss mit dem täglichen Weltuntergang!« Shownotes Direkt zum Youtubevideo Das work-X Festival Mehr über www.perspective-daily.de Mehr über das ihr Buch hier Marens Profil der HMKW Der Buchlink ist ein Amazon Affiliate Link. Solltest Du das Buch auf unsere Empfehlung hin kaufen, freuen wir uns über die kleine Tippgeberprovision. Möchtest Du sie umgehen, dann gib den Buchtitel einfach direkt bei Deinem Buchhandel des Vertrauens an.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    50 MB
    52:50
    Cover

    [GdNW21] Digitalisierung kann mehr

    Robert Vogel über digitale Zusammenarbeit, Meetings und gemeinsames Lernen In der 21. Episode der "Gesichter der Neuen Wirtschaft" spreche ich mit Robert Vogel, Gründer der Unternehmen mit Zukunft GmbH. Robert ist Unternehmer, Informatiker, absoluter Open Space Experte und stetig unterwegs, um kollaborative Potenziale in die digitale Welt zu bringen. Gerade bei Stichworten wie Digitaler Zusammenarbeit, Remote Konferenzen oder Digitalen Meetings sind wir inzwischen bemerkenswert vorangekommen, doch werden viele Potenziale noch zu wenig genutzt. Denn ein Meeting digital abzuhalten muss nicht bedeuten, 1:1 alte Gewohnheiten und Besprechungsmuster zu übernehmen: Durch die Tools der Digitalisierung und diese Medienwechsel können auch Begegnungen geschaffen werden, um virtuelle Interaktion und digitale Zusammenarbeit auf ein neues Level der Wirksamkeit zu bringen. Um unabhängiger, flexibler und aufwandsärmer gemeinsam digital zu lernen, ob in den Abendstunden, am Wochenende oder beim Business Lunch. Um sich innerhalb der eigenen Komfortzone kollegial beraten, helfen oder irritieren zu lassen. Viel Spaß beim Hören! Shownotes Hier gibt es alle Infos zur MeetUp Plattform always on und den Sessions im Open Space Format Infos zum BarCamp am 14. Januar 2020 Die Session im OpenSpace always on im Überblick Der Rückblick auf die xSpaces vom workX Festival Robert auf twitter

    ...mehr
  • 12.11.2020
    27 MB
    23:08
    Cover

    [workX19_8] „Ich bin mehr als mein Job!“

    Marilena Berends ist Podcasterin und Purpose Coach. Sie hat beim work-X Festival einmal anders auf die Zukunft unserer Arbeit geschaut: Wir haben eine große Freiheit und viele Optionen gewonnen – Wird dadurch „Selbstverwirklichung“ zu einem Diktat? Shownotes Direkt zum Youtubevideo des Vortrags Das work-X Festival Mehr über Marilena und ihren Podcast „Sinneswandel“

    ...mehr
  • 12.11.2020
    56 MB
    46:59
    Cover

    [workX19_7] „Eigentlich bin ich mit meinem Lebenslauf ein Fehler im System“

    Am Sonntagmorgen des Festivals zur Zukunft deiner Arbeit hat Ali Mahlodji uns aus seinem Leben erzählt: Die Internet-Berufsorientierungsplattform whatchado stieg unter seiner Führung als CEO in den ersten 3 Jahren zum Marktführer für Video-Employerbranding im deutschsprachigen Raum auf und wurde international mehrfach ausgezeichnet – unter anderem mit dem UN World Summit Award und dem Staatspreis für Bildung und Wissen. Heute berät er Social StartUps in Wachstumsfragen, ist Business Angel und sitzt im Aufsichtsrat von whatchado. Seit 2019 ist er Leiter “Bildung & Persönlichkeitsentwicklung” in der Akademie für Potentialentfaltung » von Prof. Dr. Gerald Hüther und unterstützt Teams und Organisationen auf dem Weg, Potentialentfaltung in Gemeinschaften umzusetzen. Shownotes Das work-X Festival Mehr über Ali Das Vortragsvideo bei Youtube

    ...mehr
  • 12.11.2020
    62 MB
    52:13
    Cover

    [workX19_6] Zwiegespräch „Künstliche Intelligenz”

    Gerhard Wohland und Pascal Biesenbach aus der "Vertiefungsgarage" des work-X Festivals Bei unserem work-X Festival in Essen gibt es auch das Format der „Vertiefungsgarage“ - Eine dieser angesetzten Vertiefungsgaragen war in diesem Jahr eine ganz besondere, denn wir haben zu der Thematik rund um „Künstliche Intelligenz” ein Zwiegespräch initiiert: Es traten an: Gerhard Wohland, Organisationstheoretiker, Autor und entromantisierender Verfechter der Systemtheorie sowie Pascal Biesenbach, Neurowissenschaftler, Berater in Transformationsprozessen, Leiter eines EU-Forschungsprojekts zur Energiewende und leidenschaftlicher Vertreter einer jüngeren Generation, die gestaltend in die Zukunft schaut. Unter der Gesprächsführung des Moderators Nils Cordell wurde die hier zu hörende Session eröffnet. Shownotes Das aktuelle Klimaprojekt von Pascal Die Homepage von DynamikRobust Moderation: Nils Cordell , Kontakt über Xing oder LinkedIn

    ...mehr
  • 12.11.2020
    28 MB
    24:01
    Cover

    [workX19_5] Weshalb Experimente die klügeren Projekte sind

    Stefan Kaduk und Dirk Osmetz sind besser bekannt als „die Musterbrecher“ und begleiten Unternehmen beim sinnvollen Experimentieren. Beim work-X Festival in Essen haben die beiden Managementberater in der Druckbetankung über genau diese Experimente gesprochen - und warum diese klüger sein können als das ein oder andere Projekt. Hier kannst Du den ganzen Vortrag im Video schauen. Shownotes Das work-X Festival Mehr über Die Musterbrecher

    ...mehr
  • 12.11.2020
    21 MB
    17:41
    Cover

    [workX19_4] Mit Unternehmertum kommt Spaß und Erfolg

    Dr. Tanja Prinzessin zu Waldeck ist ein echtes Role-Model für den Fortschritt in Wirtschaft & Gesellschaft: Von der Beraterin zur Kölner Startup-Unternehmerin und schließlich zur Unternehmerin innerhalb eines Konzerns. Und eines wird klar - Der Weg zur Unternehmerin ist nie geradlinig, vorhersehbar oder komplikationsfrei. Mehr über ihren Weg erfährst Du in dieser Hörversion ihres Vortrags aus der Druckbetankung unseres work-X-Festivals! Shownotes Tanjas Vortrag direkt auf Youtube schauen Das work-X Festival Mehr über Burda Forward

    ...mehr
  • 12.11.2020
    68 MB
    01:11:11
    Cover

    [GDNW20] Purpose, Mindset und Gedöns

    In der 20. Episode der "Gesichter der Neuen Wirtschaft" spreche ich mit Mariola Wittek Mourao und Stella Willborn von Tealfox - Unternehmensbegleiterinnen aus dem Münchener Raum. Der Titel dieser Episode ist natürlich mit einem Augenzwinkern zu verstehen und zielt genau auf das Vorurteil, dass es beim Neuen Arbeiten zeitweise zu romantisch zugeht. Doch auch die beiden Gründerinnen sprechen bewusst von "dem soften Zeug", das im Rahmen von Selbstorganisation in Ihren Augen auf Unternehmen zukommt und gerade nicht unter den Tisch fallen sollte: Themen wie Vertrauen, Umgang mit Konflikten, gewaltfreie Kommunikation und die Frage nach dem Warum. Ein kurzweiliges Gespräch rund um Bedürfnisse, Interessen, Dialog und Haltung. Viel Spaß beim Hören! Shownotes Die Webseite von Tealfox Beschreibung Blind Walk Arbeitsblatt Treiber Stella auf LinkedIn und Xing Mariola auf LinkedIn und Xing Frederic Laloux - Reinventing Organizations Marshall Rosenberg - Gewaltfreie Kommunikation Bernd Oestereich - Das kollegial geführte Unternehmen Joana Breidenbach & Bettina Rollow - New Work needs Inner work Detlef Lohmann - Und mittags geh ich heim

    ...mehr
  • 12.11.2020
    59 MB
    01:02:20
    Cover

    [GDNW19] Selbstorganisation rechtssicher abbilden:

    Ob Nachfolgeregelung, der neue Gesellschaftervertrag oder Gemeinschaftliche Führung - der gesetzliche Rahmen muss stimmen In der 19. Episode der "Gesichter der Neuen Wirtschaft" spricht Lena mit Konrad Bechler, Fachanwalt für Handel- und Gesellschaftsrecht sowie Organisationsentwickler aus Berlin. Konrad Bechler ist daneben auch ausgebildeter systemischer Organisationsentwickler und berät Unternehmen dadurch zum Beispiel bei der Suche nach der richtigen Rechts- und Organisationsform, um eine bessere Zusammenarbeit im Unternehmen zu ermöglichen. Er entwickelt aber auch auf Zusammenarbeit aufbauende Geschäftsmodelle und berät zum Beispiel Unternehmer, wenn sie ihre Mitarbeiter beteiligen wollen oder eine Nachfolge an ihre Mitarbeiter anstreben. Sie sprechen darüber, wie man das passende juristische Gerüst für das eigene Unternehmen findet, ob heutzutage eine gemeinsame Unternehmensführung und Mitgründen die neue Karriere ist, welche Fragen man sich vor einem gemeinsamen Gesellschaftervertrag oder der vorzubereitenden Unternehmensnachfolge stellen sollte und vieles mehr. Viel Spaß beim Hören! Shownotes Die Webseite von Konrad Blogartikel von Konrad "Vom Recht auf Selbstorganisation" Blogartikel von Konrad "Recht und Selbstorganisation: Ein Widerspruch?" Prozessberatung für die Organisation der Zukunft: Der Aufbau einer helfenden Beziehung (EHP-Organisation) Wirtschaft und Gesellschaft: Grundriss der verstehenden Soziologie Die Kontrolle von Intransparenz Rhythmen der Gemeinschaft Konrad auf LinkedIn und Xing

    ...mehr
  • 12.11.2020
    36 MB
    30:25
    Cover

    [workX19_3] New Work für die Gesellschaft

    Es war die Hoffnung auf das Ende von »Wir Herde - du Hirte«, die New Work erst populär gemacht hat. Doch auf gesellschaftlicher Ebene gibt es noch einen verdammt großen Widerstand gegen Selbstbestimmung, vor allem gegen die Selbstbestimmung der anderen, behauptet Lars Vollmer in seiner Keynote auf dem work-X-Festival 2019 - und geht nicht gerade zimperlich mit unserem fatalen Hang zum Autoritären um. Direkt zum Youtubevideo des Vortrags Shownotes Das work-X Festival "Gebt eure Stimme nicht ab" - das aktuelle Buch von Lars Lars auf Twitter , LinkedIn und Instagram

    ...mehr
  • 12.11.2020
    65 MB
    01:08:28
    Cover

    [INT12] xSpace - Unsere Erfahrungen mit einem neuen Veranstaltungsformat

    Mark Poppenborg im Gespräch mit den ModeratorInnen nach dem work-X Festival in Essen Im Nachgang zum work-X Festival 2019, auf dem das neue Format des x-Space mit neuen Ideen wie einer festen Moderation genutzt wurde, hat unser Gründer Mark mit den eingesetzten ModeratorInnen diese Podcastepisode aufgezeichnet. Das dort zusammengetragene Resümee kann sicherlich auch Dir helfen, das Format intern einzusetzen. Zum benannten Artikel samt Skizzen zu den Umfragen und dem Vorgehen klicke bitte hier

    ...mehr
  • 12.11.2020
    63 MB
    01:06:27
    Cover

    [ART65][INT11] Simpel investieren mit ETFs

    Torben Müller fasst in dieser besonderen Episode nicht nur seinen Artikel über Probleme mit Aktien, Anlagestrategien und "Strukturiert investieren in 6 Schritten" für Dich zusammen, er war auch im Interview mit dem Anlageexperten und sog. "Finanzwesir" Albert Warnecke. Hier gelangst Du zur Webseite von Albert

    ...mehr
  • 12.11.2020
    25 MB
    21:25
    Cover

    [workX19_2] Wieso eigentlich gerade so?

    Anfang September fand in Essen unser großes Festival zur Zukunft deiner Arbeit statt. Das work-X 2019 hat auch in diesem Jahr wieder unser Gründer Mark Poppenborg eröffnet. Hier hörst Du nun die Audioversion seiner Keynote, in der er unter anderem Impulse gibt, wie Du Konventionen als Vereinbarungen mit Dir selbst verwenden und aus dem Konventionsbruch sogar Nutzen ziehen kannst! Und falls Du doch lieber den ganzen Auftritt von Mark im Video sehen möchtest, klicke bitte hier . Weitere Links: Das work-X Festival Mark auf Twitter , LinkedIn und Instagram

    ...mehr
  • 12.11.2020
    46 MB
    39:04
    Cover

    [workX19_1] Im Zweifel: Machen!

    Das IT-Dienstleistungsunternehmen und Softwarehaus DATEV hat dieses Jahr nicht nur quasi einen ganzen Bus von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zum work-XFestival geschickt, sondern uns auch als Reisepartner durch ihr Sponsoring maßgeblich unterstützt. Die DATEV ist als eine Genossenschaft und als Wirtschaftsunternehmen mit über 7800 Angestellten mitten im Wandel, in den wir live Einblick gewinnen konnten. Du hörst hier nun die Session von Simon Stock auf unserem work-X Festival vor wenigen Wochen. Simon ist nach diversen Führungsstationen inzwischen bei der DATEV Product Owner eines interdisziplinären HR-Teams und erzählte gemeinsam mit seinem Kollegen Christos Christopulos in Essen eindrucksvoll, wie sie aus Sicht der HR die aktuelle gesamtorganisationale Transition unterstützen. Simon spricht zum Beispiel: von neuen Teams in Netzwerkstruktur, die crossfunktional, autonom und selbstorganisiert, ausgerichtet am Lebenszyklus eines Produkts arbeiten - und was das mit HR macht wie sie während dieser Übergangsphase in eine neue Struktur Mitarbeiter und Fachbereiche unterstützen wie sich ihr neues, interdisziplinäres HR-Team aus anfangs 6 Leuten zusammengefunden hat und aktuell agiert ihr Umgang mit Betriebsvereinbarungen und vieles mehr Viel Spaß beim Hören! Shownotes Die von Simon gezeigte Präsentation Die Webseite der DATEV Das work-X Festival Simon auf twitter

    ...mehr
  • 12.11.2020
    80 MB
    01:23:43
    Cover

    [GDNW18] Tabuthema Gehalt und Moderne Zusammenarbeit

    In der 18. Episode der "Gesichter der Neuen Wirtschaft" spreche ich mit Nadine Nobile, Prozessbegleiterin, Speakerin und Geschäftsführerin von CO:X. In einem persönlichen Austausch sprechen wir über den Leidens- und Leistungsdruck unserer aktuellen Arbeitsgesellschaft, ihre Beobachtungen neuer Ansätze Moderner Zusammenarbeit und über alternative Möglichkeiten, wie wir heute über das Thema Gehalt, Geld, Vergütung und Wert sprechen können. CO:X, das Nadine zusammen mit Sven Franke gegründet hat, begleitet Unternehmen in Veränderungsprozessen. Beide sind schon lange mit intrinsify und unseren Themen der Modernen Arbeitswelt verbunden und treiben zum Beispiel auch mit der Initiative "New Work Women" heutige Diskussionen an. Aktuell setzen sie besondere Impulse dazu, wie wir in einer sich ändernden Arbeitswelt künftig Vergütung und Gehalt denken können und haben mit dem Buchprojekt "New Pay" nicht nur einen Begriff geprägt, sondern auch eine sehr wichtige Debatte in Deutschland initiiert. Und genau darum dreht sich auch diese Podcastepisode. Ich sprach mit ihr bei einem Besuch in ihrem HomeOffice über ihre Beweggründe, sich mit diesem heiklen Feld zu beschäftigen aktuelle Prozesse und Lösungsversuche zu Vergütung, Geld, Gehaltsbänder, Lohn und geldwerter Vergütung, die sie beobachtet hat Praxisbeispiele aus ihrer Arbeit und dem Buch was genau sie unter Begrifflichkeiten wie "fair" oder "gerecht" versteht was Teams oder Unternehmen ihrer Meinung nach beachten sollten, wenn sie das Thema "Geld" auf den Tisch bringen ob die Debatte rund um "New Pay" nur unsere aktuelle Blase betrifft wie aktuell sehr schlecht vergütete Branchen wie die Pflege von der Thematik betroffen sind Viel Spaß beim Hören! Shownotes Die Webseite von CO:X Das Buch "New Pay" Das Forschungsprojekt "comparable worth" Nadine auf Twitter, Xing und LinkedIn Der Buchlink ist ein Amazon Affiliate Link. Solltest Du das Buch auf unsere Empfehlung hin kaufen, freuen wir uns über die kleine Tippgeberprovision. Möchtest Du sie umgehen, dann gib den Buchtitel einfach direkt bei Deinem Buchhandel des Vertrauens an.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    99 MB
    01:43:55
    Cover

    [GDNW17] Die passende Arbeitsumgebung für moderne Teams

    Über eine moderne Arbeitsplatzgestaltung, wirksame Zusammenarbeit und das Büro von heute Diese 17. Episode der "Gesichter der Neuen Wirtschaft" ist eine ganz besondere, weil Lena sich mit gleich drei sogenannten "Workplace Consultants" unterhalten darf: Im Austausch mit Sina Lorenzen aus Köln, Udo Maar aus Berlin und Danny Hess aus Dresden haben wir eine ganze Folge zum Thema "moderner Arbeitsplatz" gestaltet. Shownotes Udo Maar: Die Webseite von Udo "Workplace Checker" - ein Projekt von Udo und seiner Partnerin Udo auf twitter , xing und LinkedIn Das pathfinder Festival 2019 Shownotes Sina Lorenzen: Die Webseite von "Neue Räume" Die Studie des Fraunhofer Institut IAO: «New Work – Best Practise und Zukunftsmodelle» Gesundheitsförderung Schweiz - Leitfaden «Gesundheitsförderliche Büroräume und Workplace Change Management» Sina auf Xing und LinkedIn Shownotes Danny Hess: Dannys Website Dannys Vortrag beim Festival 2018 Danny auf Xing , LinkedIn und Facebook Das „New Workspace Playbook“ Die Office Analytics – Fraunhofer IAO Der Bücherlink ist ein Amazon Affiliate Link. Solltest Du das Buch auf unsere Empfehlung hin kaufen, freuen wir uns über die kleine Tippgeberprovision. Möchtest Du sie umgehen, dann gib den Buchtitel einfach direkt bei Deinem Buchhandel des Vertrauens an.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    25 MB
    26:36
    Cover

    [INT10] Konventionen auf dem Prüfstand

    Nicht zu bremsen - und dabei genial in seinem Drang nach Freiheit und Innovation. Das trifft den Kern unseres Gründers Mark Poppenborg ziemlich gut. Da verwundert es wenig, dass er auch mit seiner neuesten Idee sein eigenes Ding macht: Mit der work-X-Show steht Mark mit einem neuen Podcast in den Startlöchern, der bisherige Konventionen in Frage stellen wird - wie er. Neugierig, ehrlich, herausfordernd, einen Schritt voran und ohne Redaktionsplan - in Marks ganz eigenem Format wird er sich und uns fit machen für die Neue Arbeitswelt, mit allen Facetten, die hierbei eine Rolle spielen. In einem Gespräch vorab habe ich mal bei Mark konkret nachgefragt - und ihm entlockt, was ihn bei der Suche nach Konventionsbrüchen eigentlich antreibt, was uns genau erwartet und wer einer seiner ersten Gäste wird. Viel Spaß beim Hören! Shownotes Marks eigene Webseite Der Direktlink zu spotify Robert Gladitz auf Youtube

    ...mehr
  • 12.11.2020
    60 MB
    01:02:39
    Cover

    [GDNW16] Viel reden hilft viel - agile Transformation bei DATEV

    In der 16. Episode der "Gesichter der Neuen Wirtschaft" spricht Lena mit Christian Kaiser und Alper Aslan von DATEV. In einem sehr knackigen, kurzweiligen Gespräch tauschen sie sich über fortwährende interne Kommunikation, die Weiterentwicklung ihrer Organisation und über Methoden wie interne Barcamps aus. Christian ist bei dem Softwarehaus und IT-Dienstleister in dem Team "Change & Transition" unterwegs, Alper als UX-Designer - doch wirklich spannend ist, wie die beiden ihre Rollen verstehen, im Unternehmen zum Ausdruck bringen (können) und wie offen sie uns an der permanenten Weiterentwicklung ihres Unternehmens teilhaben lassen. Sie sprach mit ihnen über die Herausforderungen ihrer fortwährenden Transformation als Genossenschaft wie wichtig der Blick auf den Kunden ist die Rolle einzelner kommunikationsstarker, wirksamer Irritierer und wie wichtig diese für ein Unternehmen sind wie sehr sie der Besuch des pathfinder Festivals 2018 unterstützt und was sich seitdem getan hat ihre internen Veranstaltungsreihen mit mehreren hundert Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie externen Gästen auf was genau wir uns von ihnen als Reisepartner beim pathfinder Festival 2019 freuen können Viel Spaß beim Hören! Shownotes Die Webseite der DATEV Informationen zum DATEV CoCreationCamp am 21.09.2019 Informationen zum DATEV DigiCamp am 02.10.2019 Das pathfinder Festival 2019 Die Reisepartner des pathfinder Festivals Alper Aslan auf twitter Christian Kaiser auf twitter

    ...mehr
  • 12.11.2020
    67 MB
    01:10:41
    Cover

    [GDNW15] Teamgestaltung statt Personalbeschaffung - Mit der richtigen Passung gegen den Fachkräftemangel

    In der 15. Episode der "Gesichter der Neuen Wirtschaft" ist Lena im Gespräch mit Ralf Haase - Ralf ist Inhaber und Geschäftsführer der rhp, der Ralf-Haase-Group für Personalberatung aus Berlin. Ralf hat einen Leitgedanken: Er möchte seine Kunden als Arbeitgeber besser machen. Und mit dieser Maxime geht er mit seiner Personalberatung einen anderen und für konservative Branchen wie die Bau- und Immobilienbranchen oft auch noch neuen Weg, nämlich mit einem systemischen Ansatz. Ralf und sein Team helfen so vor allem kleineren, Inhaber- oder familiengeführten Unternehmen, einen anderen Blick auf ihre Organisation zu werfen und so zu überlegen, wie ihr Team künftig aufgestellt ist - und welche Fachkräfte sie wirklich benötigen. Sie sprach mit ihm über die Vorteile eines ganzheitlichen Beratungsansatzes in der Thematik der Personalbeschaffung wie er mit gestandenen Geschäftsführern in die Gespräche über künftige Mitarbeiterführung und Aufstellung der Organisation geht und mit welchen Vorurteilen er mit seinem Beratungsansatz zu tun hat was ihn zu dieser Ausrichtung bewogen und was ihn dabei unterstützt hat wie sich die Szene der Headhunter und Personalberatung künftig weiterentwickeln wird Was ich künftig anders machen kann bei der Stellenbesetzung - sowohl als Arbeitgeberin als auch als jemand, der eine neue Aufgabe sucht mit welchen Tools sie schon heute arbeiten und wie die Digitalisierung darauf Einfluss hat welche Rückschritte ihm als Unternehmer begegnet sind und wie es weitergeht Viel Spaß beim Hören!

    ...mehr
  • 12.11.2020
    7 MB
    08:12
    Cover

    [ART64] Die Zeiten der Schön-Wetter-Organisation sind vorbei

    Bestimmt hast Du es auch schon raunen gehört: Die Krise kommt. Wann und wie heftig, weiß natürlich keiner so genau. Und bei manchen ist sie gefühlt sogar schon angekommen. Bei den Automobilisten zum Beispiel: So hört man von den ersten, die Mitarbeiter dürften seit Neuestem nicht mehr so ohne Weiteres auf Dienstreise gehen. Andere Unternehmen fahren vorsorglich schon mal ihre Investitionen zurück. Na ja, die Zügel werden halt ein wenig angezogen. Und es wäre ja auch wahrscheinlich: Wir verzeichnen die längste Hochkonjunktur-Phase seit der Steinzeit. Irgendwann muss das mal wieder zurückfallen. Höchst bemerkenswert ist, wie die Unternehmen methodisch auf den Krisenverdacht reagieren: Da zeichnet sich schon so einiges ab... Der neue Beitrag von Lars Vollmer - Hier klicken, um zur Blogversion zu gelangen.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    59 MB
    01:02:20
    Cover

    [GDNW14] Arbeitgebermarke: Innen hui, außen hui!

    Von heutiger HR-Arbeit, der modernen Rolle der Geschäftsführung, einer Kultur des Vertrauens und dem "Gründen mit Fallschirm" In der 14. Episode der "Gesichter der Neuen Wirtschaft" bin ich im Gespräch mit Sarah Biendarra vom Team „People & Culture“ sowie Andreas Kämmer, dem Geschäftsführer von Comspace, der Digitalagentur aus Bielefeld. Wir Drei sprechen über mehrere interessante Punkte, unter anderem: wieso sie statt von HR von „People & Culture“ sprechen wie sie zusammen arbeiten, wie selbstorganisiert und freibestimmt Arbeit möglich ist welche Freiräume sie anbieten, um verschiedene Konzepte der Zusammenarbeit und der Weiterentwicklung für ihre Teams anbieten zu können welche Maßnahmen und Impulse es vor Ort gibt, über ihre Kultur und wie man diese schützen kann Wie sie mit dem Thema des Intrapreneurships und dem „Gründen mit Fallschirm“ umgehen über das Vertrauen zu den Mitarbeitenden und die Rolle der Geschäftsführung heute über die Relevanz von moderner Arbeitgeberpositionierung und was dies für Faktoren wie Employer Branding, die Candidate Experience und einen authentischen Außenauftritt bedeutet Viel Spaß beim Hören! Shownotes Der Blog von Comspace Dan Pink - Drive Lass die Mitarbeiter surfen gehen - Die Erfolgsgeschichte eines eigenwilligen Unternehmers Das Team von Quodosoft hat nicht nur bei den Ideen zum Onboardinghandbuch wertvolle Tipps gegeben, auch für den Weiterbildungsprozess haben sie Ideen und Rat beigesteuert - hier kannst Du mehr darüber erfahren: Im Blog von Quodosoft Die Bücherlinks sind Amazon Affiliate Links. Solltest Du die Bücher auf unsere Empfehlung hin kaufen, freuen wir uns über die kleine Tippgeberprovision. Möchtest Du sie umgehen, dann gib den Buchtitel einfach direkt bei Deinem Buchhandel des Vertrauens an.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    46 MB
    48:38
    Cover

    [INT09] Höchstleistung durch agile Grundhaltung

    Norddeutsches Understatement. Das trifft wohl ganz gut, was wir, die Freischwimmer, mit neuland verbinden. Als wir das Unternehmen und die Menschen darin kennenlernten, war einer unserer ersten Gedanken: Was wollen die von uns? Sie hatten uns als Beraterinnen angefragt. Normalerweise begleiten wir Unternehmen dabei, verkrustete Organisationsstrukturen aufzubrechen. Aber davon war hier keine Spur. Im Gegenteil. Wir standen mitten in einem Paradebeispiel für sinnvolle, wertschöpfungsgetriebene Organisationsstrukturen. Ein Vorbild in Sachen neue Arbeitswelt. Höchstleistungsunternehmen durch und durch. Shownotes: Zum Artikel auf intrinsify samt schriftlicher Zusammenfassung Der Blog von neuland Das Pathfinder Festival

    ...mehr
  • 12.11.2020
    17 MB
    17:50
    Cover

    [ART63] Meine Zeit gehört mir!

    Welche agilen Spielräume gibt es bei der Arbeitsregelung und dem Arbeitszeitgesetz schon heute? Das Bedürfnis nach flexiblen Arbeitszeiten ist bei uns hoch: „Zeit“ wird für alle immer wertvoller. Dank der Technik kann zudem heutzutage – zumindest im Bürobereich – auch mobil von anderen Orten aus gearbeitet werden. Ein Gastbeitrag von Britta Redmann, Rechtsanwältin, Mediatorin und Expertin für agiles Arbeiten, Organisations- und Personalentwicklung.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    17 MB
    17:46
    Cover

    [ART62] Sollte ich in Aktien investieren? Wenn ja, wie viel?

    Finde den für Dich passenden Aktienanteil! Wir Deutsche sind stolz auf unsere Wirtschaft, unsere Unternehmen, unsere Ingenieurskunst und vieles mehr. Aber wir beteiligen uns nicht daran: Nur jeder sechste ist in Unternehmen über Aktien und Aktienfonds investiert. „Von Aktien lasse ich lieber die Finger“, höre ich oft. „Ist mir zu riskant“, wird begründet. Doch sind Aktien wirklich so risikoreich? Ja, das sind sie tatsächlich. Mit dem Erwerb von Unternehmensanteilen geht man ein Risiko ein. Sonst gäbe es keine Rendite. Rendite kommt von Risiko. Warum dann überhaupt Aktien kaufen? Diese und andere Fragen beantwortet Torben Müller in seinem aktuellen Blogbeitrag rund um Deine Finanzielle Selbstständigkeit, den er auch wieder für Dich vertont hat. Shownotes: Zum Blogartikel Artikel "Versicherungen" Artikel "Dein Vermögen" Das angesprochene Tool von Torben zu asset allocation

    ...mehr
  • 12.11.2020
    36 MB
    37:48
    Cover

    [GP17] Beratertheater - 3 Fallen in die Berater und ihre Kunden tappen

    3 Fallen, die Dir als Beraterin und Dienstleister bei neuen Projekten begegnen, wie Du sie vermeidest und 4 konkrete Tipps - die intrinsify Gründer Lars Vollmer und Mark Poppenborg gaben während der Beraterausbildung live Einblick in ihre Beratungspraxis. Viel Spaß beim Nachhören! Shownotes: Direkt zum Youtubevideo der Aufnahme Unsere Beraterausbildung Was heißt New Work und was ist schützenswert? Podcast mit einem der genannten Beispielunternehmen Artikel "Vergiss Deinen Stundensatz"

    ...mehr
  • 12.11.2020
    63 MB
    01:06:18
    Cover

    [GdNW13] Ein halber Körper fährt noch keinen LKW - Moderne Organisationsformen und Ganzheitlichkeit in der Logistik

    In der 13. Episode der "Gesichter der Neuen Wirtschaft" unterhält sich Lena mit Hans-Peter Häberle, einem der drei Geschäftsführer der Ludwig Häberle Logistik GmbH. Hans-Peter erzählt seine persönliche Geschichte - vom Reinwachsen in den Familienbetrieb, dem plötzlichen Gefordertwerden bis hin zu seiner Vorstellung von Kollegialer Führung in der Logistik. Sie sprechen unter anderem über: Seinen Werdegang im Betrieb des Vaters und der plötzlichen Verantwortungsübernahme Wie sich die Logistik von kleinen LKW-Fahrten und "Naturalien" für die Fahrer weiterentwickelt hat Die menschliche Seite der Logistik und warum er sich für eine ganzheitliche Betrachtung einsetzt Das Anerkennen persönlicher Grenzen und den Faktor Gesundheit in der Logistik Sein Verständnis von Mitarbeitereinbindung und den Sinn des Unternehmens Kollegiale Führung und die Zukunft des Supply-Chain-Managements Shownotes Die Webseite der Häberle Logistik Der Kontakt zu ihnen auf facebook und Instagram Ein Film über das erwähnte Unternehmen „Upstalsboom“

    ...mehr
  • 12.11.2020
    20 MB
    21:06
    Cover

    [workx18_16] New Work - neue Chancen!

    Vanessa Kubek auf dem Pathfinder Festival Vanessa ist Forscherin, Beraterin und coacht zu neuen Arbeitswelten, auch als Vorstandsmitglied beim Institut für Technologie und Arbeit. Sie ist überzeugt, dass die Themen New Work, Inklusion und gesellschaftliche Teilhabe gemeinsam betrachtet werden sollten - und warum, das erfährst Du hier in der Audioversion ihres Vortrags aus der Druckbetankung unseres ersten großen Festivals. Shownotes Direktlink zum Youtubevideo Vanessa auf Twitter

    ...mehr
  • 12.11.2020
    61 MB
    01:04:25
    Cover

    [UiG6] Ökonomie 2.0 - Wie Entrepreneure die Welt verbessern können

    Mit dem Podcastformat „Unternehmertum im Gespräch“ möchten wir Themen rund um Entrepreneurship, Unternehmertum und Gründung beleuchten. Heute erscheint die sechste und finale Folge dieser Serie. Du konntest Isabel Brandau in dem vergangenen Jahr über die Schulter schauen, während sie zusammen mit 70 anderen Absolventen den Jahreskurs der Stiftung Entrepreneurship in Berlin belegte – und dabei ihrem Wunsch nach mehr Unternehmertum nachging. Mit einem Rückblick auf ihre Zeit im Jahreskurs und einem Update zu den Projekten, die die Interviewpartner im Laufe des vergangenen Jahres gestartet haben, beginnt diese Episode. Als Schwerpunkt spricht sie in dieser Abschlussfolge ab Minute 06:30 mit Professor Günter Faltin – dem Entrepreneurship Vordenker in Deutschland. Dieses Gespräch ist auch für sie ein besonderes Highlight und ein würdiges Ende der Serie „Unternehmertum im Gespräch“ über Entrepreneurship, die Entwicklung unserer Wirtschaft und die Zukunft der Ökonomie. Isabel spricht mit Günter Faltin unter anderem über diese Punkte: – Wie man mit seiner eigenen Unternehmung startet – Was ohne den „Marketingrucksack“ alles möglich ist – Welche Vorteile er darin sieht, im Kleinen, z.B. im Freundeskreis, zu beginnen – Das persönliche Gründungsmotiv und die Investition in eigene Ideenkinder – Wie man auch als Kleinunternehmer auf dem Mark überleben kann – Seine Prognose zu Konzernen, den „Goliaths“ am Markt und welches Potenzial er für „David-Unternehmen“ künftig sieht – Wie wir mit unseren Ressourcen und der Welt umgehen, wie sich Konsum entwickelt und was sich im Entrepreneurship verändern muss – Die Zukunft der BWL – Eine neue Stufe der Ökonomie – Sein Blick auf Deutschland in 10 Jahren und die Perspektive aus Asien Shownotes Marie Finkl: Das Sleep-Projekt und die Schlafpraline Peter Gröndahl: Be Part of Art Dario Mohtachem: Die Survivor Challenge Die Teekampagne Professor Günter Faltin: „Kopf schlägt Kapital“ Professor Günter Faltin: „DAVID gegen GOLIATH: Wir können Ökonomie besser“ Die Bücherlinks sind Amazon Affiliate Links. Solltest Du die Bücher auf unsere Empfehlung hin kaufen, freuen wir uns über die kleine Tippgeberprovision. Möchtest Du sie umgehen, dann gib den Buchtitel einfach direkt bei Deinem Buchhandel des Vertrauens an.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    12 MB
    13:07
    Cover

    [ART61] Kein digitales Entwicklungsland

    Digital-Deutschland ist noch nicht abgehängt! Deutschland ist für viele als digitales Entwicklungsland verschrien. Auch Bastian Wilkat sieht viele Bereiche, in denen unsere Gesellschaft und die Organisationen in denen wir lernen, leben und arbeiten, digitale Unterstützung benötigen würde. Heute möchte ich aber mal einige tolle und praktische digitale Lösungen vorstellen, die uns als Nutzende das Leben einfacher machen. Erwarte keine umfänglichen Tests und Produktvergleiche. Bastian möchte einfach die Diversität neuer Lösungen zeigen. Der Trend in vielen Bereichen ist: Mehr Nischenangebote, die einzelne Probleme perfekt lösen, statt ein großer Bauchladen, der alles nur so halb gut macht. Shownotes: Erwähnte Apps und Artikel zu den Themen... Digitales Banking: N26 , Fidor, Holvi, Kontist , bunq Digitale Finanzlage: Vaamo , Scalable , Growney , Erklärung ETFs , OSKAR , Trade Republic , Finanzen.net Robo-Advisor-Vergleich Digitale Versicherung: Check24 , Verivox, ONE Insurance , Coya , CLARK Digitale Krankenversicherung: ottonova , Flaneur Podcastepisode , Artikel deutsche-startups Digitale Psychotherapie: Should This Exist, Woebot , Kognitive Verhaltenstheraphie, Woebot Studie

    ...mehr