Cover

Aufgefallen – der sächsische Kulturpodcast

Das ist Ihnen doch schon aufgefallen? Sachsens Kultur ist bunt und vielfältig. Gehen wir gemeinsam auf Entdeckungsreise. Hören wir zu, worüber es zu reden gilt: Egal, ob Musikalisches oder Literarisches, in Museen oder im Theater, in Annaberg-Buchholz oder Zittau, auf dem Land oder in der Stadt. Kultur bietet Entspannung und Reibung zugleich. Nicht verpassen: Aufgefallen ist der Kulturpodcast aus und für Sachsen.

Alle Folgen

  • 26.09.2022
    26 MB
    27:34
    Cover

    Getroffen: Albrecht Koch wird Präsident des Sächsischen Kultursenats

    Der Kantor und Organist am Freiberger Dom, Albrecht Koch, wird zum 1. Oktober 2022 neuer Präsident des Sächsischen Kultursenats. Was will er bewegen? Welche Aufgaben kommen auf ihn zu? Antworten im Aufgefallen-Podcast.

    ...mehr
  • 19.09.2022
    26 MB
    27:34
    Cover

    Herzlichen Glückwunsch, Lutz Rathenow, zum 70. Geburtstag!

    Der Autor und Lyriker Lutz Rathenow hat ein Leben geführt, zwischen Kunst und Politik, das er mit "Trotzig lächeln und das Weltall streicheln" nun in einem Buch festgehalten hat. Im Podcast erzählt er davon.

    ...mehr
  • 19.09.2022
    63 MB
    01:06:33
    Cover

    Getroffen: Komponist und Musiker Sven Helbig

    Die Rocker von Rammstein rufen immer wieder Sven Helbig an, wenn sie sich Orchesterklänge wünschen. Der Dresdner freut sich, dass sein Schaffen so gewürdigt wird, mit dem Kunstpreis der Stadt. Es gibt viel zu erzählen.

    ...mehr
  • 12.09.2022
    37 MB
    38:42
    Cover

    Getroffen: Tobias Wolff - neuer Intendant der Oper Leipzig

    Tobias Wolff, der neue Intendant der Oper Leipzig, will das Publikum verzaubern, das Ensemble behutsam verändern und in die Stadtgesellschaft hinein vermitteln. Sein Anspruch sei es, ein "Opernhaus für alle zu sein".

    ...mehr
  • 05.09.2022
    45 MB
    47:33
    Cover

    Getroffen: Christian Friedel vor der "Macbeth"-Premiere

    Kein anderes Theaterstück scheint so mit einem Aufführungsfluch behaftet wie Shakespaeres "Macbeth". Warum? Die Frage geht an Christian Friedel, der "Macbeth" am Dresdner Staatsschauspiel spielt und inszeniert.

    ...mehr
  • 29.08.2022
    35 MB
    36:55
    Cover

    Wie weiter bei den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, Marion Ackermann?

    Ein Besuch im Residenzschloss. Im Podcast erzählt die Chefin des größten sächsischen Museumsverbundes, welche künstlerischen Vorhaben es gibt und welche Sparüberlegungen, sollten im Herbst Strom und Wärme knapp werden.

    ...mehr
  • 29.08.2022
    27 MB
    28:20
    Cover

    Schulstart für neuen Kreuzkantor Martin Lehmann

    Der 49 Jahre alte Martin Lehmann freut sich über seine Rückkehr zum Dresdner Kreuzchor. Von 1983 bis 1992 war er selbst Kruzianer. Was er vor hat und wie förderlich Musik für Kinder ist, verrät er im Podcast.

    ...mehr
  • 25.07.2022
    31 MB
    33:12
    Cover

    Gesprochen: Wie geht es Ihnen, Tom Quaas – nach zwei Jahren Lockdown?

    Im "Aufgefallen"-Podcast spricht Stephan Bischof mit Schauspieler Tom Quaas über seine größten Leidenschaften und über die zwei vergangenen Lockdown-Jahre.

    ...mehr
  • 21.07.2022
    15 MB
    16:22
    Cover

    Vorgestellt: Neues Album von Ezé Wendtoin

    Was schätzt Ezé Wendtoin an Dresden? Warum sind ihm verschiedene Sprachen wichtig? Andreas Berger hat mit dem Musiker Ezé Wendtoin über sein neues Album, sein Leben und seinen Werdegang gesprochen.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    37 MB
    38:42
    Cover

    Entschieden: Gespräch über die Rückgabe der Benin-Bronzen

    262 Objekte der Benin-Sammlung der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden sollen an Nigeria übergeben werden. Andreas Berger hat Leontine Meijer-van Mensch gesprochen.

    ...mehr
  • 11.07.2022
    22 MB
    22:55
    Cover

    Wie steht es um die Görlitzer Welterbe-Bewerbung?

    Es wird spannend: Hat Görlitz eine Chance auf die Welterbeliste zu kommen? Wie ist der aktuelle Stand? Was wurde in der Bewerbung nachgebessert? Im Gespräch ist der Görlitzer Kultur-Bürgermeister Michael Wieler.

    ...mehr
  • 06.07.2022
    29 MB
    30:53
    Cover

    Nach Großbrand in Dresden: Wie weiter für Dresdens Kulturschaffende?

    Nach dem verherrenden Großbrand sind auch vielen Musikern die Bandräume verloren gegangen sind. Wie weiter? Es fehlen ohnehin Hunderte Proberäume. Stephan Wiegand ist im Gespräch mit Musiker Lucca Miro Heymel-Münzner.

    ...mehr
  • 04.07.2022
    41 MB
    43:06
    Cover

    Herzlichen Glückwunsch zum 95., Herbert Blomstedt!

    Herbert Blomstedt feiert seinen 95. Geburtstag. Andreas Berger hatte das Glück, den Ausnahmedirigenten schon einige Male treffen zu dürfen. Für die Interviews war er immer dankbar. Genau wie für diesen Podcast.

    ...mehr
  • 27.06.2022
    38 MB
    39:51
    Cover

    Blick zurück und nach vorn: Kreuzkantor Roderich Kreile geht in Ruhestand

    Kreuzkantor Roderich Kreile blickt zurück auf viele bemerkenswerte Etappen seiner Amtszeit. Wie hat er die Sänger und den Dresdner Kreuzchor geprägt? Wie geht es nun weiter? Was wünscht er seinem Nachfolger?

    ...mehr
  • 20.06.2022
    41 MB
    43:39
    Cover

    Im Gespräch: Dresdens Stadtschreiberin Katharina Bendixen

    Seit Anfang Juni ist die Leipzigerin Katharina Bendixen Dresdens Stadtschreiberin. Was ist so reizvoll an dem Amt für die Autorin und zweifache Mutter? "Ich finde das sehr bereichernd", erzählt sie im Podcast.

    ...mehr
  • 13.06.2022
    45 MB
    47:27
    Cover

    Gefeiert: 300 Jahre Herrnhut

    Vor 300 Jahren wurde der Ort Herrnhut in der Oberlausitz gegründet. Stephan Bischof hat mit dem ehemaligen Pfarrer der Herrnhuter Brüdergemeinen, Andreas Tasche, über dieses Jubiläum und diesen besonderen Ort gesprochen.

    ...mehr
  • 30.05.2022
    42 MB
    43:50
    Cover

    Vorfreude auf die neue Felsenbühne Rathen

    Die Felsenbühne Rathen wurde umfassend modernisiert. Die Landesbühnen Sachsen freuen sich auf 50 Vorstellungen unter ganz neuen Bedingungen. Was erwartet die Besucher? Es lädt ein: Manuel Schöbel, der Intendant.

    ...mehr
  • 24.05.2022
    32 MB
    34:02
    Cover

    Chor-Präsidentin: "Ich möchte jeden Chor in Sachsen kennen."

    Hören Sie im Aufgefallen-Podcast die Präsidentin des Sächsischen Chorverbandes Luise Neuhaus-Wartenberg, die im Deutschen Chorfest in Leipzig auch einen Neustart für die Kultur im Freistaat sieht.

    ...mehr
  • 16.05.2022
    32 MB
    34:16
    Cover

    50. Internationales Dixieland-Festival - von den Anfängen bis heute

    Ausgerechnet 2020 zum 50. Jubiläum musste das Dixieland-Festival pausieren. Nun ist die Freude groß, dass die Geburtstagssause nach zwei Jahren coronabedingter Pause endlich steigen kann, weiß Gabi Kammel.

    ...mehr
  • 16.05.2022
    31 MB
    32:21
    Cover

    Getroffen: Uwe Tellkamp über "Der Schlaf in den Uhren"

    Anders als bei seinem Bestseller "Der Turm" liegt ihm die Literaturkritik dieses Mal nicht zu Füßen. "Der Schlaf in den Uhren" ist überwiegend verrissen worden. Andreas Berger hat den Autor selber zu Wort kommen lassen:

    ...mehr
  • 16.05.2022
    31 MB
    32:50
    Cover

    Jubiläum: Jan Vogler freut sich auf die 45. Dresdner Musikfestspiele

    "Wir sind so beschäftigt, wie selten vor den Festspielen", sagt Jan Vogler, der Intendant der Dresdner Musikfestspiele. Er steckt voller Energie. Endlich gibt es wieder Livemusik. Geplant sind 66 vielfältige Konzerte.

    ...mehr
  • 16.05.2022
    30 MB
    32:14
    Cover

    Die Frage aller Fragen an Felix Räuber: Wie klingt Heimat?

    Drei Jahre war der Musiker Felix Räuber auf akustischer Spurensuche in Sachsen unterwegs. Unter dem Titel "Wie klingt Heimat?" arbeitete er an einem ungewöhnlichen Musik- und Filmprojekt. Im Podcast erzählt er davon.

    ...mehr
  • 25.04.2022
    46 MB
    48:18
    Cover

    Frauke Roth: "Der Dresdner Kulturpalast ist eine lebendige Mischung."

    Zu Gast im Aufgefallen-Podcast bei Stephan Bischof ist Frauke Roth, die Intendantin der Dresdner Philharmonie. Der Anlass: Fünf Jahre nach der Eröffnung des Dresdner Kulturpalastes, der "kulturellen Lunge" der Stadt.

    ...mehr
  • 11.04.2022
    19 MB
    20:47
    Cover

    Getroffen: Götz Schubert kurz von der Wallenstein-Premiere

    Schillers Wallenstein kommt in Dresden auf die Bühne im Staatsschauspiel. In der Hauptrolle ist der gebürtige Pirnaer Götz Schubert zu erleben. Wie lange haben Sie überlegt, ob Sie zu dem Angebot Ja sagen?

    ...mehr
  • 04.04.2022
    24 MB
    25:05
    Cover

    Startet endlich wieder durch - das Filmfest Dresden

    Das Filmfest Dresden startet nach coronabedingt reduziertem Programm im letzten Jahr wieder komplett durch: 355 Filme aus 68 Ländern werden beim Festival präsentiert. Im Gespräch ist Festivalleiterin Sylke Gottlebe.

    ...mehr
  • 28.03.2022
    35 MB
    37:00
    Cover

    Nachgedacht: Müssen die Theater umdenken?

    Auf den Bühnen in Sachsen ist die Stimmung eher nachdenklich. Wie geht es jetzt nach Corona weiter? Wie zuvor? Im Aufgefallen-Gespräch ist der Chefdramaturg des Dresdner Staatsschauspiels, Jörg Bochow.

    ...mehr
  • 22.03.2022
    27 MB
    28:26
    Cover

    Resümiert: Leipziger Bücherfrühling 2022

    Die Absage der Leipziger Buchmesse war für viele ein Schock. Dank unabhängiger Verlage konnte in Leipzig trotzdem gelesen werden. Andreas Berger hat mit einem der Initiatoren von "Buchmesse Popup 2022" gesprochen.

    ...mehr
  • 17.03.2022
    37 MB
    38:37
    Cover

    Die Buchstadt Leipzig lebt!

    Nach der Enttäuschung ist die Hoffnung zurück. Trotz abgesagter Buchmesse gibt es einen improvisierten Leipziger Bücherfrühling, mit Preisverleihung und Lesungen. Im Gespräch ist der Verleger und Optimist Wolfram Christ.

    ...mehr
  • 17.03.2022
    16 MB
    17:25
    Cover

    Olaf Schubert erklärt Dresden zur Humorzone

    "Man darf auch mal lachen müssen" - unter diesem Motto findet in Dresden bis 13. März die Humorzone statt. Hören Sie im Aufgefallen-Podcast ein Gespräch mit Schirmherr Olaf Schubert.

    ...mehr
  • 17.03.2022
    41 MB
    43:32
    Cover

    Semperoper-Intendant Peter Theiler: "Wir haben drei Dutzend Nationalitäten."

    Vor welche Herausforderungen stellt der Ukraine-Krieg die Semperoper? Worauf kann sich das Publikum in der neuen Saison freuen? Andreas Berger spricht im Podcast mit dem Intendanten der Semperoper Peter Theiler.

    ...mehr
  • 17.03.2022
    42 MB
    44:24
    Cover

    Ein Volltreffer für das Deutsche Hygiene-Museum: Iris Edenheiser

    Iris Edenheiser ist die neue Chefin des Deutschen Hygiene-Museums in Dresden. "Ich fand das Haus immer eine ganz traumhafte Institution", sagt sie im Podcast über das traditionsreiche Haus, "ich freue mich sehr darauf."

    ...mehr
  • 17.03.2022
    31 MB
    33:12
    Cover

    Getroffen: Yadegar Asisi - Sein Weg zu 9/11

    Yadegar Asisis arbeitet gerade an einem neuen Werk namens "9/11". Das Panorama 9/11 wird am 9. April Premiere im Leipziger Ausstellungshaus feiern. Andreas Berger hat den Künstler vorab getroffen.

    ...mehr
  • 17.03.2022
    30 MB
    31:26
    Cover

    Ingo Schulze über die Absage der Buchmesse - alles gar ein Politikum?

    In Leipzig bleiben auch in diesem Jahr die Hallen der Buchmesse leer. Über die Absage spricht Andreas Berger mit dem Schriftsteller Ingo Schulze, der alles andere als froh ist, dass der Bücherfrühling nicht stattfindet.

    ...mehr
  • 17.03.2022
    51 MB
    53:40
    Cover

    Krimiautor Frank Goldammer: "Schreiben steckt in einem drin."

    Krimis sind die Literatur, die sich in den letzten Jahren am besten verkauft hat, besonders regionale und lokale Krimis. Genau in diese Marktnische ist ein Autor aus Dresden gestoßen: Frank Goldammer.

    ...mehr
  • 17.03.2022
    47 MB
    49:02
    Cover

    Herzlichen Glückwunsch zum 90. Geburtstag, Gerhard Richter!

    Der Maler Gerhard Richter ist ein Weltstar. Er wuchs in der Oberlausitz auf und studierte in Dresden. Im Aufgefallen-Podcast kommen Menschen zu Wort, die mit dem 90-jährigen Jubilar viel zu tun hatten.

    ...mehr
  • 17.03.2022
    23 MB
    24:22
    Cover

    Spezial: So war der Prozessauftakt zum Einbruch ins „Grünes Gewölbe“

    Vor dem Landgericht Dresden begann heute (28. Januar 2022) der Prozess gegen sechs Angeklagte im Zusammenhang mit dem Einbruch ins „Grüne Gewölbe“. Wir sprechen über unsere Eindrücke vom ersten Prozesstag.

    ...mehr
  • 17.03.2022
    45 MB
    47:46
    Cover

    Wie sicher sind die deutschen Museen?

    Wie sicher ist die Kunst in deutschen Museen heute und kann sie es überhaupt sein? Andreas Berger stellt kurz vor dem Prozess um den Einbruch ins Grüne Gewölbe diese Frage seinen Gesprächsgästen im Podcast.

    ...mehr
  • 17.03.2022
    48 MB
    50:27
    Cover

    Was wird das für ein Jahr für Sie, Lukas Rietzschel?

    Andreas Berger hat sich für seinen Podcast mit dem in Görlitz lebenden Schriftsteller Lukas Rietzschel verabredet. Ein Thema ist der Protest vieler Sachsen, aber Lukas Rietzschel gibt auch viele private Einblicke.

    ...mehr
  • 17.03.2022
    34 MB
    35:52
    Cover

    Alles Gute zum 70., Gerhard Schöne!

    Andreas Berger ist für seinen Kulturpodcast nach Meißen gefahren, zu Geburtstagskind Gerhard Schöne. Der "singende Geschichtenerzähler" plaudert über sein Leben, erinnert sich an früher, auch an die Zeit als Briefträger.

    ...mehr
  • 17.03.2022
    26 MB
    27:54
    Cover

    Warum Chemnitz als Kulturhauptstadt 2025, Stefan Schmidtke?

    In der ersten Folge seines Kultur-Podcasts spricht Andreas Berger unter anderem mit Stefan Schmidtke, dem Geschäftsführer der Kulturhauptstadt Europas Chemnitz 2025 GmbH. Wie ist er zu dem besonderen Amt gekommen?

    ...mehr
  • 17.03.2022
    1 MB
    01:05
    Cover

    Worum es im Aufgefallen-Podcast geht

    "In unserem Kultur-Podcast wollen wir darüber reden, was uns aufgefallen ist", sagt Andreas Berger. Er spricht mit Künstlern und Kultschaffenden darüber, was uns in Sachsen beschäftigt. Viel Freude beim Zuhören.

    ...mehr