Cover

Hand, Fuß, Mund

Der Podcast über Kinder- & Jugendmedizin

Alle Folgen

  • 13.05.2022
    33 MB
    39:40
    Cover

    HFM115 - Hirntumore bei Kindern: Wie man Warnsignale frühzeitig erkennt

    Hirntumore bei Kindern: Warnsignale rechtzeitig erkennen - heute sprechen wir über die zweithäufigste bösartige Erkrankung im Kindesalter. Hirntumore gehören auf das sensible Radar aller Kinderärzte, denn niemand möchte die Warnsignale übersehen. In dieser Folge möchten wir auch eure Sinne schärfen, um Warnsignale frühzeitig zu erkennen.

    ...mehr
  • 06.05.2022
    26 MB
    30:36
    Cover

    HFM114 - Neuartige Hepatitis bei Kindern: Was man bisher darüber weiß

    Neuartige Hepatitis bei Kindern - was hat es damit auf sich? Seit April 2022 tauchen weltweit mysteriöse Fälle von Leberentzündungen (Hepatitis) bei Kindern auf. Ganz besonders viele Fälle tauchten in Schottland und Großbritannien auf. Besonders eindrucksvoll - eine hohe Quote der betroffenen Kinder hatte einen schweren Verlauf und bedurfte im Verlauf eine Organtransplantation. Was ist das für eine Erkrankung, die derzeit neu auf dem Radar der WHO erschienen ist?Achtung: Wir geben in dieser Folge den aktuellen Wissensstand Anfang Mai 2022 wieder. Zukünftig können neue Erkenntnisse die bisherigen ablösen und obsolet machen.

    ...mehr
  • 29.04.2022
    42 MB
    50:12
    Cover

    HFM113 - Baby Led Weaning

    Baby Led Weaning - heute geht es bei Hand, Fuß, Mund wieder um ein Ernährungsthema aus der Kinder- und Jugendmedizin. Denn kein Thema wird auf diesem Gebiet aktuell so heiß diskutiert wie das Baby Led Weaning. Die einen haben dazu eine ganz klare Meinung, die anderen haben davon noch nie etwas gehört. Darum möchten wir in dieser Folge über diese alternative zur klassischen B(r)eikost sprechen.

    ...mehr
  • 15.04.2022
    33 MB
    39:56
    Cover

    HFM112 - Windpocken

    Windpocken - heute gibt es mal wieder einen absoluten Klassiker der Kinder- & Jugendmedizin bei Hand, Fuß, Mund! Es geht um die Windpocken. Viele von euch Hörer*innen hatten diese Erkrankung als Kind bestimmt einmal selber und ein Blick auf die eigene Haut kann durchaus Erinnerungen wecken. Seitdem die Impfung eingeführt wurde sind die Fallzahlen deutliche zurückgegangen, aber die Erkrankung taucht immer noch immer wieder, vor Allem bei umgeimpften und Säuglingen auf.Durch welchen Erreger werden Windpocken ausgelöst und wie werden sie übertragen? Wieso heißen Windpocken eigentlich so? Wie lange sind Kinder mit Windpocken ansteckend? Ist diese Erkrankung eine harmlose Kinderkrankheit oder gibt es auch komplizierte Verläufe? Warum ist es besonders gefährlich wenn Schwangere oder Säuglinge an den Windpocken erkranken? Woran erkennt man die Erkrankung sofort und was kann man gegen die Symptome tun? Wie wird gegen Windpocken geimpft und seit wann gibt es den Impfstoff? Diese und weitere wichtige Fragen besprechen wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 08.04.2022
    23 MB
    27:50
    Cover

    HFM111 - Finger weg von Aspirin bei Kindern!

    Finger weg von Aspirin bei Kindern! Heute sprechen wir über etwas, das wirklich alle Eltern wissen sollten. Aspirin darf bei Kindern nicht als harmloses Schmerzmittel oder fiebersenkendes Medikament eingesetzt werden. In Kombination mit Virusinfekten, vor allem der Grippe und den Windpocken, kann Acetylsalicylsäure das gefürchtete und lebensbedrohliche Reye-Syndrom auslösen. Dabei kommt es zu einer schweren Leberfunktionsstörung, die nachfolgend auch zu Komplikationen im Bereich des Gehirns führen kann.Was ist ASS bzw. Aspirin und wie wirkt es? Warum dürfen Kinder es nicht nehmen? Gibt es Ausnahmen, wann Kinder Aspirin nehmen sollten? Was ist der Unterschied zwischen ASS und ACC? Was sind Anzeichen des Reye-Syndroms? Wie wird es behandelt? Ist es schlimm wenn das Kind versehentlich einmal Aspirin bekommen hat ohne das Beschwerden aufgetreten sind? Diese und weitere wichtige Fragen besprechen wir in dieser Episode von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 01.04.2022
    57 MB
    01:07:52
    Cover

    HFM110 - Geschlechtsdysphorie - mit Kinder- & Jugendpsychiater Dr. med. Thomas Lempp

    Geschlechtsdysphorie bei Kindern - wenn das Geschlechtsidentitätserleben nicht mit den Geschlechtsmerkmalen des Körpers übereinstimmt, spricht man von Geschlechtsinkongruenz. Leidet ein Kind darunter, wird dies als Geschlechtsdysphorie bezeichnet. Über dieses wichtige Thema besprechen wir mit Dr. med. Thomas Lempp: Er ist Kinder- & Jugendpsychiater und -psychotherapeut und Chefarzt Klinik für Kinder- & Jugendpsychosomatik am Clementine Kinderhospital in Frankfurt. Er ist absoluter Experte auf dem Gebiet der Geschlechtsdysphorie bei Kindern und beantwortet unsere Fragen.Ab welchem Alter kann eine Geschlechtsdysphorie auftreten? Welche Kriterien müssen erfüllt sein, um von Geschlechtsdysphorie zu sprechen? Wie wird diese Diagnose gestellt? Wann kommt es hier zu prägenden/entscheidenden Vorgängen? Wie erleben geschlechtsdysphorische Kinder die Pubertätsentwicklung? Bleiben (unbehandelte) geschlechtsdysphorische Kinder auch geschlechtsdysphorische Erwachsene? Wann kann eine Therapie zugunsten des Kindes eingeleitet werden? Was sollten Eltern tun, um Ihr Kind zu unterstützen - und was sollten sie vermeiden? Diese und weitere wichtige Fragen besprechen wir mit Dr. Thomas Lempp.

    ...mehr
  • 25.03.2022
    51 MB
    01:01:34
    Cover

    HFM109 - Der große Pieks: Wie man Schmerz und Leid bei Nadelstichen verringert

    Der große Pieks - heute sprechen wir von einem für alle Kinder (und die meisten Eltern) unliebsames aber zentrales Thema in der Kinder- & Jugendmedizin: der Nadelstich. Für Blutabnahmen oder Impfungen ist ein Nadelstich unumgänglich. Manchmal muss sogar ein intravenöser Zugang gelegt werden. Kinder finden das naturgemäß ziemlich bescheiden und wehren sich nicht selten. In dieser Folge liegt der Fokus auf Möglichkeiten, wie man Schmerz und Leid für Kindern verringern kann.Blutabnahmen - warum sind sie manchmal unumgänglich? Welche Möglichkeiten gibt es um Blut abzunehmen? Warum reicht der Finger"pieks" oft nicht aus? Warum sind venöse Blutabnahmen bei Kindern manchmal so schwierig? Sieht schlimm aus, aber: Warum Blutabnahmen am Kopf manchmal weniger Leid bedeuten? Wie kann man proaktiv dem Schmerz bei einem Nadelstich verringern? Wie wendet man Lokalanästhetika richtig an? Was sind die Gefahren von wiederkehrend traumatischen Blutabnahmen? Diese und weitere wichtige Fragen klären wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 18.03.2022
    38 MB
    45:40
    Cover

    HFM108 - Narkosen und Sedierungen bei Kindern - mit Anästhesistin Susanne Brech

    Narkosen und Sedierungen bei Kindern - mit Anästhesistin Susanne Brech besprechen wir dieses wichtige Thema, dass viele Eltern beschäftigt. Denn nicht selten benötigen Kinder mal eine Operation. Das kann ein geplanter, eher harmloser Eingriff wie die Einlage von Paukenröhrchen sein. Manchmal sind aber auch Not-Operationen notwendig. Mit ihrer Erfahrung im Bereich Kinder-Anästhesie steht uns Susanne Brech Rede und Antwort zu den wichtigsten Fragen.Was bedeutend eigentlich „Narkose“? Was ist der Unterschied zur Sedierung? Was müssen Eltern als Vorbereitung für eine Narkose beachten? Welche Risiken gibt es bei einer Narkose für Kinder? Worüber muss aufgeklärt werden? Ist eine Narkose für ein Kind gefährlicher als für Erwachsene? Wie lange dauert es nach der Narkose bis das Kind wieder wach wird? Warum werden Narkosen besonders bei kleinen Kindern nicht ambulant gemacht? Gibt es für Kinder geeignetes Infomaterial zur Vorbereitung? Was kann man tun wenn Kinder große Angst vor der Narkose haben? Diese und weitere wichtige Fragen besprechen wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund.

    ...mehr
  • 11.03.2022
    50 MB
    01:00:02
    Cover

    HFM107 - Kopfschmerzen bei Kindern

    Kopfschmerzen bei Kindern - heute sprechen wir über eines der häufigsten Symptome bei Kindern. Wenn der Kopf weh tut, kann das viele Gründe haben. Meistens handelt es sich zum Glück um eine harmlose Ursache wie einen grippalen Infekt oder eine zu geringe Trinkmenge. Das Spektrum an möglichen Ursachen ist aber sehr groß, sodass Kinderärzt*innen gründlich abfragen und untersuchen müssen. Es gibt typische Begleitsymptome, die auf bestimmte Diagnosen hindeuten können.Wie häufig sind Kopfschmerzen im Kindesalter und welche Formen unterscheidet man? Was sind die häufigsten harmlosen Ursachen für Kopfschmerzen? Können junge Kinder bereits Migräne haben und was sind typische Symptome hierfür? Was ist eine Aura? Welche Symptome können auf eine schwere Infektion wie z.B. eine Hirnhautentzündung hinweisen? Angst vor einer bösartigen Erkrankung: Was sind typische Symptome eines Hirntumors? Mit welchen Untersuchungen kann man Kopfschmerzen am beten abklären? Diese und weitere wichtige Fragen klären wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 04.03.2022
    41 MB
    49:56
    Cover

    HFM106 - Wie spricht man mit Kindern über Krieg? - mit Psychologin Elisabeth Raffauf

    Wie spricht man mit Kindern über Krieg? Das fragen sich aktuell leider viele Eltern. Der Krieg in der Ukraine gibt uns den Anlass über dieses wichtige Thema zu reden. Denn bereits im Grundschulalter bekommen Kinder vieles mit und tauschen sich bereits untereinander zu politischen Themen aus. Im Umgang mit diesen Themen kann man vieles richtig, aber auch falsch machen. Als Expertin haben wir Elisabeth Raffauf eingeladen: Als Psychologin und Mitarbeiterin des Kinderradios des WDR ist sie geübt darin Kindern schwierige Sachverhalte näher zu bringen.Ab welchem Alter sollte/kann man mit Kindern über Krieg sprechen? Welche Reaktionen können bei einem Kind durch derartige Geschehnisse ausgelöst werden? Sollte man aktiv auf Kinder zugehen und über den Krieg sprechen oder nur wenn das Kind sich an einen wendet? Soll man Kinder von Medien und Berichterstattungen fernhalten? Berichterstattungen in Ton und Bild; schürt das eher Ängste oder verhindert/verursacht es Phantasien? Welche Vergleiche/Bilder können helfen, um einem Kind zu erklären was und warum Krieg ist? Wie kann man Kinder aktiv in Hilfsmaßnahmen oder Hilfestellungen einbinden? Diese und weitere wichtige Fragen besprechen wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund.

    ...mehr
  • 25.02.2022
    37 MB
    44:18
    Cover

    Fieberkrampf - erschreckend, aber meist harmlos

    Fieberkrampf - wir haben im Archiv gekramt und nochmal eine sehr wichtige Folge aus den Anfangstagen von HFM herausgekramt. In dieser Folge widmen wir uns dem wichtigen Thema „Fieberkrampf“. Er kommt unerwartet und erschreckt Eltern tief bis ins Mark. Dabei sind Fieberkrämpfe trotz des furchtbaren Anblicks meist ungefährlich. Gerade deswegen ist bei diesem Thema Aufklärung so wichtig.Was löst einen Fieberkrampf aus? Ist der Spuk nach einem Mal vorüber oder kann es nochmal passieren? Was kann ich in der Akutsituation unternehmen? Wie werden komplizierte von unkomplizierten Fieberkrämpfen unterschieden? Muss mein Kind bei jedem Fieberkrampf ins Krankenhaus? Mein erstes Kind hatte Fieberkrämpfe - können die weiteren Kinder auch betroffen sein? Kann man das Auftreten eines Fieberkrampf vorbeugen? Diese und weitere Fragen besprechen wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 18.02.2022
    38 MB
    45:38
    Cover

    HFM105 - Seltene Krankheiten bei Kindern

    Seltene Krankheiten bei Kindern - heute widmen wir uns wieder einem etwas übergeordneten Thema der Kinder- & Jugendmedizin. Denn nicht alle Erkrankungen, die wir behandeln sind häufig. Seltene Erkrankungen spielen eine große Rolle, gerade im Bereich der Kinderkliniken. Mittlerweile sind so viele als "selten" definierte Erkrankungen bekannt, dass in der Summe eine relevante Zahl aller Kinder betroffen ist. Schätzungsweise leidet in Deutschland 1 von 20 Kindern an einer seltenen Erkrankung.Was sind seltene Erkrankungen und wird „selten“ definiert? Wieviele seltene Erkrankungen gibt es, von denen Kinder betroffen sein können? Wieviele Kinder in Deutschland/Österreich/Schweiz leiden an einer seltenen Erkrankung? Erste Schritte zur Erkennung seltener Erkrankungen: Was sind Screeninguntersuchungen? Wann darf überhaupt auf eine Erkrankung gescreent werden? Das Neugborenenscreening: Welche Krankheiten werden untersucht? Erkrankungen außerhalb des Screenings: Wie kommt man ihnen auf die Schliche? Was hat sich in den letzten Jahren getan um Kindern mit seltenen Erkrankungen besser zu helfen? Vernetzung: So wichtig sind Selbsthilfeorganisationen! Diese und weitere Aspekte besprechen wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 11.02.2022
    48 MB
    57:10
    Cover

    HFM104 - U2: Der große Check-Up

    U2 Untersuchung - der große Check-Up: Heute sprechen wir über eine der wichtigsten Untersuchungen im Leben eines Kindes. Es geht und ie U2 Untersuchung die zwischen dem 3. und 10. Lebenstag entweder noch in der Geburtsklinik oder in der Kinderarztpraxis durchgeführt wird. Die U2 ist der große Check-Up zum Lebensanfang, bei dem das Mind mit sehr viel Sorgfalt ausführlich untersucht wird. Die untersuchende Person muss ein gutes Auge haben und auf vieles Achten. Darüber hinaus müssen wichtige Fragen gestellt und notwendige Aufklärungen durchgeführt werden.Welche Fragen sind zu Beginn der U2 sehr wichtig? Was wird bei der U2 untersucht? Welche Rolle spielt das Gewicht, wieviel darf das Kind in den ersten Lebenstagen abnehmen? Welche Reflexe werden getestet und was sagen sie aus? Wofür dient die Stuhlfarben-Karte, die dem U.-Heft beiliegt? Wann muss bereits bei der U2 ein Hüftgelenksultraschall gemacht werden? Was ist mit dem Fundusreflex-Test gemeint? Welche Prophylaxen müssen durchgeführt bzw. gestartet werden? Über welche Themen sollte am Ende der U2 noch zusätzlich aufgeklärt werden? Diese und weitere wichtige Fragen klären wir in dieser folge von Hand, Fuß, Mund.

    ...mehr
  • 04.02.2022
    31 MB
    37:57
    Cover

    HFM103 - Schnupfen: (K)ein banaler Infekt

    Schnupfen: (K)ein banaler Infekt - heute sprechen wir bei Hand, Fuß, Mund über die häufigste Kinderkrankheit aller Zeiten: den Schnupfen! Keine Erkrankung tritt so oft im Leben auf. Dabei ist der Schnupfen meist der Anfang einer Folgeinfektion z.B. einer Mittelohrentzündung, Konjunktivitis oder einem Pseudokrupp. Bei Säuglingen kann ein Schnupfen auch einmal schwerwiegendere Probleme verursachen.Was genau ist eigentlich ein Schnupfen und wie wird er ausgelöst? Kann man anhand des Sekrets aus der Nase sagen, ob es sich um Bakterien oder Viren handelt? Wie behandelt man einen Schnupfen am besten? Warum kann ein Schnupfen bei Babys vermehrt Probleme verursachen? Kann man im ersten Lebensjahr abschwellende Nasentropfen verwenden und wie sieht es mit Muttermilch als Tropfen aus? Welche anderen Erkrankungen können ähnliche Symptome machen? Liegt es wirklich an Kälte, dass man sich mit einer Erkältung ansteckt? Diese und weitere spannende Fragen klären wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 28.01.2022
    36 MB
    43:22
    Cover

    Hand-Fuß-Mund-Krankheit

    Hand-Fuß-Mund Krankheit - heute sprechen wir über die Krankheit, die diesem Podcast seinen Namen gab. Der Schrecken aller Kitas, Kindergärten und Grundschulen: Die Hand-Fuß-Mund-Krankheit! Sie verbreitet sich schnell und ist auch jetzt wieder im Umlauf.Was sind typische Symptome einer Hand-Fuß-Mund-Krankheit und wo fangen sie als erstes an? Durch welche Erreger wird HFM ausgelöst und wie ansteckend ist es? Auf welchem Weg findet die Ansteckung statt? Was kann man gegen die Erkrankung machen und wie lange dauert es bis man wieder gesund wird? Können auch Erwachsene an HFM erkranken? Kann man mehrmals im Leben erkranken oder ist man nach einem mal immunisiert? Diese und weitere wichtige Fragen besprechen wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 21.01.2022
    28 MB
    34:16
    Cover

    HFM102 - Nasentropfen: Warum sie gefährlich sein können

    Nasentropfen: Warum sie gefährlich sein können - heute sprechen wir über ein erstmal banal anmutendes Thema, nämlich Nasentropfen und -sprays für Kinder. Die meisten unter uns haben sie bei sich oder den Kindern schon oft angewendet, sie finden sich in vielen Hausapotheken und sind leicht zu kaufen. Aber ist ihre Anwendung wirklich unbedenklich möglich? Gerade bei Säuglingen und Kleinkindern ist Vorsicht geboten und in dieser Folge erfahrt ihr warum!Was sind Nasentropfen und wie wirken sie? Welche unterschiedlichen Sorten an Wirkstoffen gibt es? In welchen medizinischen Fällen werden Nasentropfen angewendet? Wie lange darf man mit Nasentropfen behandeln? Was bedeuten die verschiedenen Konzentrationen bei Tropfen die Xylometazolin und Oxymetazolin enthalten? Dürfen solche Tropfen auch bei Babies angewendet werden? Welche Gefahren drohen durch eine Überdosierung dieser Präparate? Welche weiteren Sorgen gibt es, wenn man die Tropfen zu lange anwendet? Diese und weitere Fragen klären wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 14.01.2022
    46 MB
    55:36
    Cover

    HFM101 - Blinddarmentzündung (Appendizitis)

    Blinddarmentzündung - die Wahrscheinlichkeit im Leben an einer Blinddarmentzündung zu erkranken liegt bei ca. 8%. Besonders betroffen sind Kinder- und Jugendliche. Darum sprechen wir heute über die häufigste chirurgisch relevante Baucherkrankung bei Kindern.Wo liegt der Blinddarm überhaupt und wie groß ist er? Was ist die Funktion des Blinddarmes und kann man auf ihn verzichten? Wie kommt es überhaupt zu einer Entzündung dieses kleinen Organs? Was sind typische Symptome bei Blinddarmentzündung? Welche speziellen Test bei Untersuchung gibt es um den Verdacht zu bestätigen? Welche Differentialdiagnosen machen ähnliche Beschwerden und sollten ausgeschlossen werden? Wie wird eine Blinddarmentzündung behandelt und muss immer eine OP gemacht werden? Diese und eitere wichtige Fragen besprechen wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund.

    ...mehr
  • 07.01.2022
    55 MB
    01:06:28
    Cover

    HFM100 - Bindung: Interview mit Pädagogin und systemischer Beraterin Dr. Eliane Retz

    Bindung - Für unsere 100. Folge haben wir uns ein besonderes Thema ausgesucht und dazu eine ganz tolle Interviewgästin eingeladen: Mit Psychologin und Pädagogin Dr. Eliane Retz sprechen wir über das wichtige Thema "Bindung". Sowohl über ihre wissenschaftliche Tätigkeit und als auch in der Rolle als 2-fache Mutter wurde sie zu einer absoluten Expertin auf dem Gebiet der bindungsorientierten Erziehung. Denn in einer solchen Erziehungsform sehen wir einen wichtige Säule einer gesunden Kindheit.Was ist Bindung bzw. Bindungsorientierte Erziehung? Woran erkennt man, dass ein Kind Bindungsverhalten zeigt? Was sind Signale die Eltern kennen sollten? Zu Bett bringen und nächtliches Aufwachen - Do’s and Don’ts? Warum ist es gut auf emotionale Krisen (auch wenn sie für uns durch eine Lappalie ausgelöst scheinen) ernsthaft und einfühlsam einzugehen? Wieso sind besonders bindungsrelevante Situationen so wichtig? Wie lernen Kinder ihre Emotionen zu regulieren und wie können Eltern durch Bindung dabei helfen?Häufiger Knackpunkt - die Kita Eingewöhnung. Hast du Ratschläge wie es am besten klappt? Um diese und weitere spannende Fragen geht es in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund.

    ...mehr
  • 31.12.2021
    54 MB
    01:04:24
    Cover

    HFM099 - Essstörungen bei Kindern: Interview mit psychologischer Psychotherapeutin Julia Tanck

    Essstörungen bei Kinder & Jugendlichen - heute sprechen wir über ein sehr wichtiges Thema in der Kinder- & Jugendmedizin, dass aber aus unserer Sicht immer noch zu selten berücksichtig wird. Es geht um Essstörungen! Hierfür haben wir als Expertin Julia Tanck eingeladen. Sie ist psychologische Psychotherapeutin und Expertin für Köperbild und Essstörungen.Wie wird eine Essstörung definiert? Ab welchem Alter können Essstörungen bei Kindern auftreten? Sind sie schon im Kleinkindalter möglich? Gibt es Häufungen je nach Alter und Geschlecht? Was sind Anzeichen einer Essstörung? Woran erkennt man sie? Wie tragen Medien, zuletzt vor allem Plattformen wie Instagram und TikTok zur Entstehung von Essstörungen bei? Gibt es auch Krankheiten z.B. genetischer Natur die zu einer Essstörung führen? Welche langfristigen gesundheitlichen Folgen kann eine Essstörung haben? Was tun wenn ich bei meinem Kind Zeichen einer Essstörung feststelle? Diese und weitere spannende Fragen besprechen wir mit Julia Tanck in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund.

    ...mehr
  • 27.12.2021
    70 MB
    01:23:24
    Cover

    Ernährung im ersten Lebensjahr (Wdh)

    Ernährung im ersten Lebensjahr - für diese Folge haben wir euch eine Zusammenschau aus aktuellen Empfehlungen, wissenschaftlichen Studien, Tipps und Tricks aus dem Alltag und eigenen Erfahrungen rund um die Ernährung im ersten Jahr zusammengetragen.Welche positiven Effekte hat das Stillen auf Kinder? Profitieren auch Mütter gesundheitlich vom Stillen? Wie wichtig ist die Unterstützung durch eine Stillberatung für den Stillerfolg? Was tun wenn stillen nicht möglich ist? Welche industriellen Milchnahrungen gibt es und zu welchem Zeitpunkt sollten sie eingesetzt werden? Ist die pure Milch anderer Tiere z.B. von Kühen als Ersatz geeignet? Wie sieht es mit einer vegetarischen oder veganen Ernährung aus? Wann geht es los mit der Beikost und wie sollte sie eingeführt werden? Was versteht man unter "Baby-led-weaning" und hat es Vorteile gegenüber der klassischen Beikost? Diese und viele weitere spannende Fragen besprechen wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 17.12.2021
    40 MB
    48:32
    Cover

    HFM097 - Coronaimpfung für 5- bis 11-jährige Kinder

    Coronaimpfung für 5- bis 11-jährige Kinder (Stand 15.12.21). Heute sprechen wir über das aktuelle Top-Thema: Seit dem 09.12.2021 empfiehlt die STIKO nun offiziell eine Impfung mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer für 5- bis 11-jährige Kinder. Vor allem sollen solche geimpft werden die entweder selber eine schwere Vorerkrankungen haben und Kontakt zu Menschen haben, die ein erhöhtes Risiko durch Corona haben (z.B. andere vorerkrankte Kinder oder erwachsene Risikogruppen). Gerade der 3. Teil der Empfehlung, dass auch geimpft werden soll wenn die Eltern und das Kind den individuellen Wunsch hat. Viele empfinden dieses Statement als "Zurückgeben" der Verantwortung an die Erziehungsberechtigten.Bei welchen Vorerkrankungen sollten Kinder besonders dringend geimpft werden? Wie gut ist der Impfstoff überhaupt in dieser Altersklasse erforscht? Welche Nebenwirkungen können auftreten? Wie sieht die aktuelle Coronalage bei Kindern aus? Was ist eigentlich PIMS bzw. MIS-C und wie oft betrifft es Kinder? Welche relevanten Vorteile hat die Impfung aus unserer Sicht für die Altersgruppe? Diese und weitere wichtige Fragen besprechen wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 10.12.2021
    76 MB
    01:30:43
    Cover

    HFM096 - Überforderung: Wenn Eltern an ihre Grenzen stoßen - Interview mit Psychotherapeut Cord Neubersch & Coach Judith Brückmann

    Überforderung: Wenn Eltern an ihre Grenzen stoßen - heute möchten wir über die Elterngesundheit sprechen, denn auch die ist sehr wichtig für Kinder! Was passiert wenn Eltern überfordert sind? Nicht selten kann einem ein bestimmter Aspekt im Leben oder auch die gesamte Allgemeinsituation so zu Kopf steigen, dass eine Überforderung eintritt. Dieses Gefühl haben die meisten Menschen im Leben und auch als Eltern schon einmal verspürt. Mit Coach Judith Brückmann und Psychotherapeut Cord Neubersch sprechen wir darüber.Was ist Überforderung eigentlich und welche Folgen kann sie haben? Wie entsteht Überforderung überhaupt und was sind Anzeichen dafür, dass sie langsam einsetzt? Was kann passieren, wenn man auf Warnsignale nicht reagiert und einfach weitermacht? Was sind Mechanismen, mit denen man Überforderung vermeiden kann? Welche Arten von Hilfe kann man sich suchen, wenn alles zu viel wird? Wann ist eine Beratung beim Coach, wann eine Therapie beim Psychologen notwendig? Diese und weitere spannende Fragen besprechen wir mit Judith und Cord von Psycho trifft Coach.

    ...mehr
  • 03.12.2021
    49 MB
    58:54
    Cover

    HFM095 - Vaterrolle im Wandel der Zeit: Interview mit Kinderarzt Dr. med. Herbert Renz-Polster

    Väterrolle im Wandel der Zeit - für das heutige Thema haben wir wieder Dr. med. Herbert Renz-Polster eingeladen. Er ist passionierter Kinderarzt, Wissenschaftler, Autor und Vater und beschäftigt sich mit spannenden Themen rund um Kindergesundheit, -entwicklung und -erziehung. Zusammen widmen wir uns der Väterrolle, die sich im stetigen Wandel der Zeit befindet.Ist die Rolle des Vaters in unseren Genen festgelegt? Wie hat sich die Väterrolle in verschiedenen Kulturen über die Jahrtausende entwickelt? Wie kam es zum Wandel der Väterrolle insbesondere in den letzten 50 Jahren und was sind die Ursachen dafür? Erfüllt ein Vater seine Rolle nur dann richtig, wenn er große Teile der mütterlichen Rolle mit übernimmt? Ist es von Nachteil wenn Mutter und Vater sich Rollen nach traditioneller Art und Weise aufteilen? Warum ist es so wichtig nicht nur die Beziehung zum Kind sondern auch die Partnerschaft zu pflegen? Sollten alle Väter einmal Elternzeit nehmen? Diese und weitere spannende Fragen besprechen wir in dieser Folge mit Dr. med. Herbert Renz-Polster.

    ...mehr
  • 26.11.2021
    41 MB
    48:48
    Cover

    HFM094 - Wachstum bei Kindern: Wie man gesund groß wird

    Das gesunde Wachstum - heute sprechen wir über ein Thema, das einen großen und wichtigen Teil der Vorsorge in der Kinderheilkunde ausmacht. Wie Kinder wachsen, wird nämlich im Rahmen von U-Untersuchungen oder durch Eltern zu Hause regelmäßig gemessen. Ärzte setzen die erhobenen Maße mittels Perzentilen in den direkten Vergleich mit Gleichaltrigen. Eine große Sorge vieler Eltern ist, dass ihr Kind einen Kleinwuchs hat und keine ausreichende Endgröße erreicht.Was sind Perzentilen und wieso ist es wichtig, nicht nur einen Wert anzuschauen? Was versteht man unter Perzentilenknick? Wie wachsen Kinder überhaupt? Welche Faktoren der Ernährung sind wichtig für ein gesundes Wachstum? Wie definiert man Kleinwuchs und was können Ursachen sein? Was ist die genetische Zielgröße? Was versteht man unter konstitutioneller Wachstumsverzögerung? Wozu wird die linke Hand geröntgt? Wann sollte man Wachstumsfaktoren messen und wie behandelt man einen Mangel? Diese und weitere wichtige Fragen klären wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 19.11.2021
    61 MB
    01:13:26
    Cover

    HFM093 - Schnuller: Pro & Contra - Interview mit Logopädin und Kognitionswissenschaftlerin Catja Eikelberg

    Schnuller - Pro & Contra. Für die heutige Folge haben wir uns Logopädin und Kognitionswissenschaftlerin Catja Eikelberg als Expertin ins Boot geholt. Mit ihr sprechen wir über Schnuller, vor allem die Für und Wider bei diesem Thema. Denn neben den allseits bekannten Vorteilen eines Schnullers ergeben sich mit der Zeit auch Nachteile. Diese können weitreichender sein als angenommen.Ab wann können Schnuller benutzt werden? Gibt es gute und schlechte Schnuller? Welche Vorteile kann es am Anfang haben den Schnuller zu nutzen? Hat das verlängerte Nutzen des Schnullers Folgen für Gebiss und Zähne und somit auch Nachteile für die Entwicklung von Sprache? Wie kann man beim Einführen eines Schnullers Fehler vermeiden? Wie gewöhnt man den Schnuller schonend wieder ab? Diese und weitere spannende Fragen klären wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 12.11.2021
    27 MB
    32:18
    Cover

    HFM092 - Deswegen sind Kinder gerade häufiger krank

    Darum sind Kinder gerade häufiger krank - heute geht es um ein zeitaktuelles Thema. Denn gerade sind viele Kinder mit Infekten beschäftigt und das gefühlt andauernd. Es scheint, als rächte sich das infekt-arme Jahr 2020 gerade bei Kindern und Familien. Viele Familien berichten vom nahezu "Lazarett" in den eigenen vier Wänden. Magen-Darm, RSV, Hand-Fuß-Mund - alles greift um sich. Aber woran liegt das?Wieso gibt es dieses Jahr so viele Infektionen? Ist das Immunsystem der Kinder durch die lange Pause geschwächt oder einfach nur nicht mehr im Training? Hat es auch Vorteile dieses Jahr viele Infekte mitzunehmen? Wird die infektreiche Zeit auch wie sonst bis März/April andauern oder früher enden?

    ...mehr
  • 05.11.2021
    51 MB
    01:00:54
    Cover

    HFM091 - U1: Die erste Untersuchung des Lebens

    U1: Die erste Untersuchung des Lebens - heute sprechen wir über die ersten Momente des Lebens. Denn hier spielt die Kinder- & Jugendmedizin bereits eine sehr große Rolle. In Deutschland erfolgt dann nämlich die erste U-Untersuchung, die U1. Das besondere ist, dass diese U-Untersuchung von Ärzten, Hebammen, Krankenschwestern gleichermaßen durchgeführt werden kann. Es geht darum zu prüfen, ob das Kind gut auf der Welt angekommen ist oder ob Hinweise für medizinische Probleme bestehen.Wann wird die U1 durchgeführt? Was ist der sogenannte APGAR-Score und wie setzt er sich zusammen? Was ist der Nabelschnur-pH und was sagt er aus? Wie erkennt man am Kind wie reif es eigentlich ist? Nach welchen Zeichen für Fehlbildungen hält man Ausschau? An welchen Stellen können Verletzungen durch die Geburt auftreten und welche sind am häufigsten? Was hat es mit der Vitamin-K gäbe bei U1 auf sich? Warum wird die Sauerstoffsättigung am Fuß gemessen? Diese und weitere spannende Fragen klären wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 29.10.2021
    57 MB
    01:07:57
    Cover

    HFM090 - Fehlsichtigkeit & Schielen: Interview mit Augenärztin Dr. med. Kristiane Hager

    Fehlsichtigkeit und Schielen: Interview mit Augenärztin Kristiane Hager - heute sprechen wir mir Dr. med. Kristiane Hager über alle wichtigen Formen der Fehlsichtigkeit und das Schielen bei Kindern. Fr. Dr. Hager ist niedergelassene Augenärztin und behandelt tagtäglich Kinder allen Alters aufgrund unterschiedlichster Sehstörungen und ihr stellen wir viele interessante Fragen:Wie sieht eigentlich ein Neugeborenes die große, weite Welt und ab wann kann es seine Umgebung scharf wahrnehmen? Ab welchem Alter sollte das Sehvermögen des Kindes überprüft werden und was ist ein Photorefractometer. Wir gehen den Mythen nach, dass Handy, Computer oder gar das Lesen in einem Buch schlecht für die Augen sein sollen und klären ob es nicht einen noch viel wichtigeren Aspekt gibt, um das Fehlsichtigkeit vorzubeugen. Und kann man durch fleißiges Tragen einer Brille das Sehvermögen sogar wieder normalisieren?Wir sprechen darüber bis wann es eigentlich normal ist, dass ein Baby schielt und ab wann man die Kinderärztin und in weiterer Folge die Augenärztin aufsuchen sollte. Gibt es auch Möglichkeiten selbst zu überprüfen, ob ein Kind dauerhaft schielt?

    ...mehr
  • 22.10.2021
    19 MB
    23:30
    Cover

    HFM089 - Hüftschnupfen (Coxitis fugax)

    Hüftschnupfen - heut gehts um eine Erkrankung mit einem seltsamen Namen! Dabei macht der Name "Hüftschnupfen" bei genauerer Betrachtung sogar Sinn. Im medizinischen nennt man den Hüftschnupfen "Coxitis fugax". Er ist ein häufiger Grund für Schmerzen im Bereich von Hüft- oder Kniegelenk bei Klein- und Schulkindern. Wichtig ist es einen harmlosen Hüftschnupfen von ernsteren Ursachen für Gelenkschmerzen bei Kindern zu differenzieren.Wie entsteht ein Hüftschnupfen? Welche Infektionen sind typische Vorläufer eines Hüftschnupfens? Wie kann die Diagnose in der Kinderarztpraxis gestellt werden? Welche anderen Erkrankungen kommen als Differentialdiagnose in Betracht? Reicht ein Ultraschall oder sollten auch weitere Untersuchungen gemacht werden? Wie lange dauert eine Hüftschnupfen an? Bei welchen anderen Symptomen passen nicht zu einem Hüftschnupfen? Wie behandelt man die Beschwerden bei Coxitis fugax? Diese und weitere wichtige Fragen klären wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 15.10.2021
    35 MB
    41:48
    Cover

    HFM088 - Eisenmangel

    Eisenmangel - heute geht es um den häufigsten Nährstoffmangel der gesamten Welt, den Eisenmangel. Paradoxerweise leiden weltweit nämlich ca. 25% der Menschen an einem Eisenmangel obwohl Eisen ein in der Erdoberfläche reichlich vorhandenes Element ist. Dabei muss auch unbedingt zwischen einem Eisenmangel und einer Eisenmangelanämie, also einer Blutarmut differenziert werden. Erst wenn letzteres eintritt kommen Symptome zum Vorschein. Daher sollten die Begriffe nicht synonym verwendet werden.Ab wann spricht man von einer Eisenmangelanämie? Was sind typische Symptome und anhand welcher Auffälligkeiten kann ein Eisenmangel frühzeitig erkannt werden? Was sind die häufigsten Ursachen? Welche Nahrungsmittel enthalten viel Eisen? Stimmt es, dass Fleisch pauschal betrachtet eine gute Eisenquelle ist? Warum sind viele Pflanzen mindestens eine genauso gute Eisenquelle? Wie wird Eisen aufgenommen und gibt es Dinge die die Aufnahme fördern oder hemmen? Wie behandelt man einen Eisenmangel und wann sollte man die Blutwerte kontrollieren? Diese und weitere spannende Fragen beantworten wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 08.10.2021
    29 MB
    35:08
    Cover

    HFM087 - Keuchhusten (Pertussis)

    Keuchhusten (Pertussis) - heute geht es um eine wichtige Infektionskrankheit im Kindesalter: Keuchhusten kann vor allem für Kinder im ersten Lebensjahr und junge Kleinkinder gefährlich werden. Dank der verfügbaren Impfungen ist Erkrankung selten geworden, taucht aber immer wieder auf, insbesondere in den ersten Lebensmonaten und bei umgeimpften Kindern. Denn auch Erwachsene, deren Impfstatus nicht aufgefrischt wurde können Überträger sein.Welche Erreger löst Keuchhusten aus und wie wird er übertragen? Was sind typische Symptome und in welchen Stadien verläuft die Krankheit? Wieso ist Keuchhusten gefährlich? Warum sind vor allem junge Säuglinge betroffen? Wie kann man der Krankheit vorbeugen? Was hat es mir der relativ neuen Pertussis-Impfung in der Schwangerschaft auf sich und wann sollte sie erfolgen? Wie wird Keuchhusten behandelt? Diese und weitere spannende Fragen besprechen wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 01.10.2021
    36 MB
    43:29
    Cover

    HFM086 - Hausapotheke für Kinder

    Hausapotheke für Kinder - viele haben uns gefragt, was für uns in eine Hausapotheke reingehört. Schaut man sich im Internet um trifft man auf ellenlange Listen mit etlichen Utensilien und Medikamenten, die angeblich als Standard in die Hausapotheke gehören. Aus unserer Sicht sehr übertrieben! Natürlich braucht das eine oder andere Kind mehr - aber zum Standard gehören eigentlich aus unserer Sicht nur einige wenige Basics.Wie sollte eine Hausapotheke aufbewahrt werden und welcher Ort ist geeignet? Welches Thermometer gehört hinein? Gibt es außer Fiebersenker noch andere Medikamente die Pflicht sind? Was sollte man für Bauchschmerzen immer da haben? Welche Utensilien gehören in einen Verbandskoffer? Macht es Sinn zusätzliche Sachen für den Fall der Fälle anzuschaffen? Diese und weitere Fragen klären wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 24.09.2021
    31 MB
    37:24
    Cover

    HFM085 - RSV-Infektion

    RSV-Infektion - aktuell wird es so langsam kühler und hier und da tauchen bereits die ersten Fälle von Infektionen mit dem RS-Virus auf. Die Hochsaison beginnt meist so richtig im November und kann bis April andauern. Je nach Alter und Vorerkrankungen kann eine solche Infektion harmlos bis lebensgefährlich sein.Was sind RSV und wie machen sie Kinder krank? Was ist eine Bronchiolitis und können RSV auch andere Teile der Atemwege betreffen? Wie erkennt man eine schwerwiegende Infektion mit RSV? Was ist sog. Dyspnoe und auf welche Zeichen kann man achten? Welche Kinder sind besonders gefährdet eine schwere RSV-Infektion zu erleiden? Wie behandelt man eine schwere RSV-Infektion? Wann ist eine stationäre Aufnahme notwendig? Gibt es eine Möglichkeit des präventiven Schutzes? Diese und weitere spannende Fragen besprechen wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund.

    ...mehr
  • 13.09.2021
    45 MB
    53:52
    Cover

    HFM084 - Magen-Darm-Infekt (Gastroenteritis)

    Magen-Darm-Infektion - heute geht es um ein Thema um das man als Eltern, aber auch als Erwachsener selbst, kaum herumkommen kann. Die sog. Gastroenteritis ist ein Krankheitsbild, das früher oder später fast jedes Kind oder Erwachsenen trifft. Bei letzteren meist harmlos kann eine Magen-Darm-Infektion bei Kindern z.T. sogar gefährlich werden. Gerade Neugeborene und Säuglinge sind gefährdet, wieso es auch die empfohlene Rotavirus-Schluckimpfung gibt.Wie entsteht eine Magen-Darm-Infektion und was sind mögliche Erreger? Was sind typische Symptome und welche Warnsignale weisen auf einen schwereren Verlauf hin? Wieso sind kleinere Kinder besonders gefährdet durch einen Flüssigkeitsverlust? Gibt es bei Erbrechen oder Durchfall auch andere mögliche Ursachen? Sind Medikamente bei Gastroenteritis sinnvoll? Was ist von Vomex und vergleichbaren Präparaten zu halten? Wie schafft man es einem Kind mit Erbrechen ausreichend Flüssigkeit zuzuführen? Muss im Krankenhaus Flüssigkeit über die Vene oder mit einer Magensonde zugeführt werden? Diese und weitere Fragen beantworten wir in dieser Folge von Hand-Fuß-Mund.

    ...mehr
  • 06.09.2021
    25 MB
    30:14
    Cover

    HFM083 - Phimose (Vorhautverengung)

    Phimose (Vorhautverengung) - heute sprechen wir über ein wichtiges Thema der Kinder- & Jugendmedizin, das Jungen in verschiedenen Altersstufen trifft. Oft herrscht bei Eltern Sorge und Verunsicherung wie mit einer Phimose umzugehen ist, obwohl es klare Empfehlungen gibt.Was ist eine Phimose und wie entsteht sie? Gibt es neben den angeborenen auch weitere Formen? Wie erkennt man die Phimose und welche Symptome können auftreten? Kann man die Phimose erstmal beobachten und wann sollte man therapeutisch eingreifen? Was versteht man unter der gefährlichen Paraphimose? Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Wie wird eine Operation der Phimose durchgeführt? Diese und weitere spannende Fragen beantworten wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 27.08.2021
    33 MB
    40:28
    Cover

    HFM082 - Meningokokken-B-Impfung

    Meningokokken-B-Impfung - heute geht es um eine Impfung, die bereits von den meisten Kinderärzt*innen empfohlen und durchgeführt wird, aber dennoch nicht auf dem empfohlenen Impfkalender der STIKO auftaucht. Dort wird zwar bereits die Impfung für Meningokokken C empfohlen, bei der Serogruppe B besteht aber nach wie vor Zurückhaltung.Warum wird die Impfung gegen Meningokokken-B nicht für alle Kinder empfohlen? Was sind Meningokokken überhaupt und welche Schäden können sie anrichten? Wieso gibt es soviel unterschiedliche Meningokokken Stämme? Welche Form ist die häufigste in Deutschland? Wie funktioniert die Meningokokken-B-Impfung? Wie sieht es in anderen Ländern aus - wird dort bereits regelhaft geimpft? Bezahlt meine Krankenkasse die Impfung? Diese und weitere spannende Fragen beantworten wir in der aktuellen Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 20.08.2021
    27 MB
    33:14
    Cover

    HFM081 - Coronaimpfung für Kinder & Jugendliche

    Coronaimpfung für Kinder & Jugendliche - heute geht es um ein sehr wichtiges Thema, das insbesondere in den letzten Tagen immer intensiver diskutiert wurde. Die STIKO hat sich nämlich dazu entschieden die Corona-Schutzimpfung für 12-17-jährige Kinder & Jugendliche zu empfehlen. Damit schließt sich die STIKO v.a. auf Basis amerikanischer Daten den Empfehlungen anderer Fachgesellschaften und ebenso dem Wunsch der Politik an. Dabei wird ganz besonders stark betont, dass es keine Voraussetzung z.B. für den Schulbesuch werden soll. Wir besprechen heute wichtige Aspekte, die uns zu diesem Thema beschäftigen.Welche Erfahrungen wurden in den USA mit der Corona-Impfung bei Kindern und Jugendlichen bisher gesammelt? Was hat es mit den beschriebenen Herzmuskelentzündungen auf sich? Wieso sollten Jugendliche überhaupt geimpft werden und was sind die seltenen Gefahren von Covid-19 in diesem Alter? Was ist MISC bzw. PIMS und wie häufig treten diese seltenen Komplikationen auf? Wie relevant ist die Delta-Variante für Kinder und Jugendliche? Ist die Variante nur ansteckender oder auch gefährlicher? Was zeigen neueste Daten der Charité Berlin über das kindliche Immunsystem im Zusammenhang mit der Abwehr von SARS-CoV-2? Diese und weitere spannende Fragen beantworten wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 06.08.2021
    66 MB
    01:19:00
    Cover

    Fieber beim Kind

    So ihr lieben! Wir sind in kurzer Sommerpause! Darum gibt es heute eine Wiederholung, nämlich einer unserer wichtigsten und beliebtesten Folgen: In Folge 001 sprachen wir über Fieber!Fieber – Kaum ein Thema sorgt in der Kinder- & Jugendmedizin für so viel kontroversen Gesprächsstoff! Ist es gefährlich? Wann muss ich mein fieberndes Kind zum Arzt bringen? Sind fiebersenkende Mittel schlecht für die Gesundheit? Diese und viele weitere Fragen versuchen wir in dieser Folge zu beantworten.

    ...mehr
  • 30.07.2021
    27 MB
    32:47
    Cover

    HFM080 - Wachstumsschmerzen

    Wachstumsschmerzen - leider ein häufiger Begleiter des Alltags vieler Kinder. Vor allem Abend und Nachts kommen die unangenehmen Schmerzen und bereiten sehr viel Unmut bei Kindern. Bei Ärzten wird die Diagnose auch mal schnell nur anhand der erzählten Symptome gestellt. Unserer Meinung nach gehört aber noch einiges mehr dazu: Jedes Kind mit Knochen- und Gelenksschmerzen muss gründlich untersucht werden!Was sind Wachstumsschmerzen und wie entstehen sie? In welchem Alter treten sie typischerweise auf? Kann man auch ein Schmerzmittel gegen die Beschwerden geben? Wieso ist es so sinnvoll trotz vielleicht typischer Symptome in die Kinderarztpraxis zu gehen? Welche Untersuchungen sollten gemacht werden, um ganz sicher zu sein, dass es nur Wachstumsschmerzen sind? Gibt es auch andere Gründe für Knochenschmerzen? Diese und weitere wichtige Fragen klären wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 23.07.2021
    29 MB
    34:54
    Cover

    HFM079 - Herpesinfektion bei Neugeborenen & Säuglingen

    Herpesinfektion bei Neugeborenen & Säuglingen - sehr oft haben wir bereits die Frage bekommen "Ich habe ein Baby und seit kurzem einen Lippenherpes, was muss ich beachten?". Pauschal kann man diese Frage aber garnicht beantworten. Wichtig ist z.B. wie alt das Baby ist: Ist es ein Neugeborenes (erste 4 Wochen nach Geburt) oder steht es schon kurz vor dem 1. Geburtstag? Noch wichtiger ist übrigens ein anderer, ganz entscheidender Faktor!Was kann Herpes bei einem Neugeborenen oder älteren Säugling verursachen? Kann die Infektion für Babies gefährlich sein? Macht es einen unterschied ob die Mutter schon einmal Herpes hatte bevor das Kind zu Welt kam? Darf man ein Baby küssen wenn man einen Lippenherpes hat? Wie erkennt man eine Herpesinfektion beim Baby und was kann man therapeutisch tun? Sollte man nach einem Kontakt erst einmal abwarten oder immer in die Kinderarztpraxis gehen? Diese und weitere wichtige Fragen beantworten wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 16.07.2021
    42 MB
    00:00
    Cover

    HFM078 - Q&A: Wir beantworten eure Fragen zur Kindergesundheit - Teil 2

    Q&A: Wir beantworten eure Fragen zur Kindergesundheit! Teil 2 – heute geht es weiter mit euren Fragen, die ihr uns gestellt habt. Viele spannende Fragen haben uns nämlich über Instagram im Rahmen unserer Umfrage erreicht. Dabei haben wir uns bemüht einen bunten Blumenstrauß für euch auszusuchen. Wir hoffen dieses Format gefällt euch, künftig wollen wir gerne immer wieder schauen, was euch so beschäftigt.In Teil 2 geht es um: Kann man das Immunsystem stärken z.B. durch den Gang in die Krippe? Wie lange ist Herpes für Babies lebensgefährlich? Spricht etwas dagegen Kinder im ersten Lebensjahr zu impfen oder sollte man es erst recht tun? Ist die Coronaimpfung für Kinder ab 12 Jahren empfehlenswert und wenn ja, für welche Kinder ganz besonders? Wie hoch ist der Schutz gegen Covid für Babies wenn man stillt und geimpft ist? Was sollte man bei chronischer Verstopfung tun? Bekommen Kinder Durchfall vom Zahnen? Wann sollte man nach einem Sturz auf den Kopf zum Kinderarzt oder ins Krankenhaus gehen?

    ...mehr
  • 09.07.2021
    54 MB
    01:04:50
    Cover

    HFM077 - Bewegung & Sport im Kindesalter: Interview mit Vater und Sportler Shagel Butt

    Besonders in den letzten 1 1/2 Jahren hat sich gezeigt, wie wichtig das Angebot von Bewegung und Sport für unsere Kinder ist. Aber auch ohne Corona ist die körperliche Betätigung in Form von Spielen, Toben, Ballspielen auf dem Bolzplatz, Vereinssport etc für Kinder von ganz besonderer Bedeutung. Mir Shagel Butt (@shagelbutt) haben wir in dieser Episode einen Gast, der es wissen muss: er selbst zählt zu den fittesten Athleten Deutschlands, gibt sein Wissen und seine Expertise als Fitnesscoach an andere weiter, aber allen voran ist er selbst Papa von zwei bewegungshungrigen Kids.Mit ihm haben wir uns über die Empfehlungen der WHO und über jüngste Studienergebnisse unterhalten. Wieviel Bewegung soll ein Kind eigentlich täglich betreiben? Konnten diese Erfordernisse speziell in den zurückliegenden Lockdowns erfüllt werden? Welche intrinsischen und extrinsischen Motivationen bringen uns überhaupt dazu Sport zu treiben und was können Mama/Papa tun, um spielerisch und ohne Druck die Freude an der Bewegung zu wecken und zu erhöhen? Diese und viele weitere spannende und praktische Fragen beantworten wir zusammen mit Shagel Butt in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund.

    ...mehr
  • 02.07.2021
    33 MB
    00:00
    Cover

    HFM076 - Q&A: Wir beantworten eure Fragen zur Kindergesundheit! - Teil 1

    Q&A: Wir beantworten eure Fragen zur Kindergesundheit! Teil 1 - heute geht es um euch, nämlich um die Fragen, die ihr uns in den letzten Tagen gestellt habt. Viele spannende Fragen haben uns nämlich über Instagram im Rahmen unserer Umfrage erreicht. Dabei haben wir uns bemüht einen bunten Blumenstrauß für euch auszusuchen. Wir hoffen dieses Format gefällt euch, künftig wollen wir gerne immer wieder schauen, was euch so beschäftigt.In Teil 1 geht es um: Was hat es mit weißen Flecken auf Nägeln auf sich? Ist es schlimm wenn Kinder in Tragehilfen blaue Flecken entwickeln? Ab welchem Alter darf man Ibuprofen nehmen? Wieso versteifen manche Kinder die Muskeln plötzlich beim Spielen und ist das besorgniserregend? Wann sollten Kinder eine sogenannte "Zeckenimpfung" erhalten? Was tun bei oder gegen Reiseübelkeit? Welche Impfung würde man über den STIKO Kalender hinaus im 1. Lebensjahr empfehlen?

    ...mehr
  • 25.06.2021
    20 MB
    24:34
    Cover

    HFM075 - Verschluckte Batterie: Kleiner Fremdkörper, große Gefahr!

    Verschluckte Batterie - ergänzend zu unserer letzten Folge, in der wir in die Atemwege verschluckte Fremdkörper besprochen haben, möchten wir auch das Thema verschluckter Batterien nicht außer acht lassen. Hierbei handelt es sich nämlich um einen absoluten Notfall, der häufig unterschätzt wird! Dabei geht es nicht darum, dass die Batterien in die Atemwege gelangen. Gerade das Hängenbleiben von Batterien im Bereich der Speiseröhre, also ohne Atemprobleme, birgt dennoch sehr große Gefahren. Leider kommt es hierdurch immer wieder zu schwersten Verletzungen, die in einzelnen Fällen lebensbedrohlich sein können.Wieso ist das verschlucken von Batterien in den Magen-Darm-Trakt so gefährlich? Wo bleiben die Batterien am ehesten hängen? Welche Sorte von Batterien ist besonders gefährlich? Welche Verletzungen können genau ausgelöst werden? Was sind Anzeichen und Symptome einer verschluckten Batterie? Was sollte im Verdachtsfall immer sofort erfolgen? Wenn man nicht sicher ist, wie findet man raus ob eine Batterie im Kind ist? Wie kann die Batterie geborgen werden? Was kann man prophylaktisch tun um es garnicht soweit kommen zu lassen? Diese und weitere Fragen besprechen wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 18.06.2021
    32 MB
    38:54
    Cover

    HFM074 - Fremdkörperaspiration

    Fremdkörperaspiration - heute sprechen wir über ein vor allem für Kleinkinder, aber auch für jeden anderen Menschen relevantes Thema. Wenn nämlich ein Fremdkörper in die Atemwege gelangt kann schnell eine lebensbedrohliche Situation entstehen. Neben dem hier vermittelten Inhalten, wie mit so einer Situation umzugehen ist, ist es essentiell wichtig in Erste Hilfe Maßnahmen geschult zu sein. Daher an dieser der Appell an alle Eltern unbedingt einen Kinder Erste-Hilfe Kurs zu absolvieren!Wohin können Fremdkörper rutschen wenn sie verschluckt werden? Was sind typische Symptome wenn ein Fremdkörper in die Luftröhre, Bronchien oder noch tiefer in die Lunge gelangt? Was sind subtile Symptome von Fremdkörpern, die so klein sind, dass die Atemwege nicht direkt blockiert werden? Was gilt es im Notfall zu tun und wie unterscheiden sich die Notfallmaßnahmen zwischen kleineren und größeren Kindern? Wie funktioniert das Heimlich-Manöver und was macht man alternativ bei Säuglingen? Wie wird der Fremdkörper wieder entfernt? Was kann man präventiv tun, damit es erst garnicht zur Aspiration kommt? Diese und weitere spannende Fragen besprechen wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 11.06.2021
    19 MB
    23:16
    Cover

    HFM073 - Fluoridprophylaxe

    Fluoridprophylaxe - diese Folge erscheint ergänzend zu unserer Folge Nummer 69 über Kinderzahngesundheit. Denn wir wollen die zu kurz gekommene Fluoridprophylaxe nochmal klarstellen. Leider kam dieser Aspekt in Folge 69 etwas zu kurz und zusätzlich entsprach die Darstellung nicht der aktuellen und neuesten Empfehlung. Darum tauchen wir hier nochmal tief in die Themen Fluorid, Kariesprophylaxe und den aktuellen, altersentsprechenden Empfehlungen ein.Ab wann sollte Fluorid Kindern prophylaktisch gegeben werden? Wann sollte es zum schlucken zusammen mit Vitamin-D gegeben werden und wann als Zahnpasta? Geht auch beides auf einmal? Welchen Fluoridgehalt darf Kinderzahnpasta haben und wieviel sollte man einsetzen? Sollte schon ab dem ersten Zahn geputzt werden? Welche Menge an Zahnpasta kommt je nach Alter auf die Bürste und wie dosiert man das richtig? Was ist überhaupt das Problem durch eine Überdosis an Fluorid? Diese und weitere spannende Fragen besprechen wir in der aktuellen Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 04.06.2021
    81 MB
    01:37:26
    Cover

    HFM072 - Vegetarische & vegane Kinderernährung

    Vegetarische & vegane Kinderernährung - heute besprechen wir das bisher von Seiten der Hörerschaft meist gewünschte Thema. Es geht um eine weitestgehend oder sogar komplett pflanzenbasierte Ernährung bei Kindern und Jugendlichen. Als Experten sind wir dieses mal selber zu Gast: Nibras lebt seit einigen Jahren vegan, Florian vegetarisch. Gemeinsam besprechen wir, worauf man bei diesen Ernährungsformen achten sollte und betonen warum sie aus unserer Sicht und unter Berücksichtigung von Studien sicher und sogar förderlich für Kinder sein kann. Dabei gehen wir vor allem auf die kritischen Lebensphasen während Schwangerschaft und Säuglingszeit aber auch darüber hinaus ein.Was bedeutet es überhaupt sich vegetarisch oder vegan zu ernähren? Wieso ist es so wichtig sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und welche Rolle sollten Ärzt:innen in der Betreuung und Beratung übernehmen? Wie sind die Empfehlungen zur vegetarischen & veganen Kinderernährung durch führende internationale Fachgesellschaften und wieso ist man in Deutschland noch zurückhaltend? Was sind kritische Lebensphasen und wie kann man währenddessen eine ausreichende Nährstoffzufuhr sichern und überwachen? Welche Supplementationen sollte man während der Schwangerschaft durchführen? Ist Muttermilch die beste Ernährung für vegetarisch & vegane Kinder? Wie sicher sind sojabasierte Formulanahrungen? Wie führt man Beikost ohne tierische Produkte schonend und sicher ein? Welche Nährstoffe sollten gut kontrolliert und gegebenenfalls sogar mittels Laboruntersuchung überwacht werden? Gibt es Studien aus Deutschland zum Thema? Diese und weitere spannende Fragen klären wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 28.05.2021
    36 MB
    43:46
    Cover

    HFM071 - Corona & Schule: Interview mit Schulpsychologe Klaus Seifried

    Corona & Schule - Folgen und Herausforderungen durch Schulschließung und Distanzunterricht. Heute haben wir einen tollen Interviewgast und Experten eingeladen: Klaus Seifried ist erfahrener Schulpsychologe aus Berlin und aktiv im Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen. Gemeinsam werfen wir einen Blick auf die Herausforderungen, die für Kinder und Familien durch Schulschließungen entstanden sind. Während aktuell die Schulen in den meisten Bundesländern endlich wieder öffnen können fragen wir uns, wie Versäumnisse kompensiert und ähnliche Verhältnisse zukünftig vermieden werden können.Welche Folgen hatte der Distanzunterricht und das sog. Homeschooling für die Eltern-Kind-Beziehung? Wie können hierdurch zerrüttete Verhältnisse wieder verbessert werden? Was bedeutet der Wegfall klarer Strukturen gerade für jüngere Schüler? Wie schwer wiegen die verpassten sozialen Kontakte in den letzten Monaten? Wie gut war das System auf die 2. und 3. Welle vorbereitet und was hätte aus politischer Sicht besser laufen können? Wurden Schul- und Kinderpsychologen von der Politik als Berater befragt? Sollte im Herbst eine 4. Welle kommen - wie bereitet man sich darauf vor? Diese und weitere spannende Fragen beantwortet Klaus Seifried in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 24.05.2021
    32 MB
    38:16
    Cover

    HFM070 - Nestschutz

    Nestschutz - aufgrund von vielen Fragen in den letzten Wochen rund um den Nestschutz haben wir uns entschieden eine Folge dazu zu machen. Der Nestschutz ist nämlich eine der tollsten Erfindungen der Natur und stellt den wichtigsten Schutz für Neugeborene und junge Säuglinge vor Infektionen dar. Dabei wird der Nestschutz von vielen Faktoren beeinflusst, die wir in dieser Folge detailliert beleuchten.Was ist der Nestschutz eigentlich und wie entsteht dieser wertvolle Schutz? Was sind eigentlich Antikörper und wie gelangen sie von Mutter zum Kind? Welche Faktoren entscheiden wie gut der Schutz für das Kind ist? Spielt es eine Rolle wie gut der Impfstatus der Mutter ist? Wie gut ist der Nestschutz bei Frühgeborenen? Wieviel trägt das Stillen zum Nestschutz bei? Wieso wird seit neuem auch eine Impfung gegen Keuchhusten (Pertussis) während der Schwangerschaft empfohlen? Wie lange hält der Nestschutz an? Diese und weitere spannende Fragen klären wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 14.05.2021
    49 MB
    58:33
    Cover

    HFM069 - Kinderzahngesundheit: Interview mit Zahnärztin Dr. med. dent. Didem Sahin

    Kinderzahngesundheit - für die heutige Folge haben wir eine tolle Expertin eingeladen. Dr. med. dent. Didem Sahin ist Zahnärztin, Oralchirurgin und Oberärztin an der Klinik Zahnärztliche Chirurgie am Uniklinikum Düsseldorf. Sie steht uns Rede und Antwort zu Fragen rund um das Thema Zahngesundheit bei Kindern. Sie gewährt uns Einblicke in sinnvolle Präventionsmaßnahmen, die tatsächlich bereits vor dem Durchbruch des ersten Zahns beim Kind beginnen.Sollte schon ab dem ersten Zahn geputzt werden? Wie häufig und mit wieviel Zahnpasta sollte geputzt werden? Kann man auch herkömmliche Zahnpasta für Erwachsene benutzten? Was kann man tun wenn sich das Kind gegen die Zahnpflege sträubt? Wie häufig sollte der Besuch in der Zahnarztpraxis erfolgen? Was ist Karies und welche Risikofaktoren begünstigen das Auftreten? Welche Tipps zur Ernährung können zur Kariesprophylaxe umgesetzt werden? Wie wichtig ist bereits der Schutz der Milchzähne? Welche Rolle spielt die Fluoridprophylaxe? Welchen Einfluss hat die Gesundheit der Zähne der Eltern auf die des Kindes? Was sind Kreidezähne? Diese und weitere spannende Fragen besprechen wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr