Cover

Hand, Fuß, Mund

Der Podcast über Kinder- & Jugendmedizin

Alle Folgen

  • 30.07.2021
    32 MB
    32:47
    Cover

    HFM080 - Wachstumsschmerzen

    Wachstumsschmerzen - leider ein häufiger Begleiter des Alltags vieler Kinder. Vor allem Abend und Nachts kommen die unangenehmen Schmerzen und bereiten sehr viel Unmut bei Kindern. Bei Ärzten wird die Diagnose auch mal schnell nur anhand der erzählten Symptome gestellt. Unserer Meinung nach gehört aber noch einiges mehr dazu: Jedes Kind mit Knochen- und Gelenksschmerzen muss gründlich untersucht werden!Was sind Wachstumsschmerzen und wie entstehen sie? In welchem Alter treten sie typischerweise auf? Kann man auch ein Schmerzmittel gegen die Beschwerden geben? Wieso ist es so sinnvoll trotz vielleicht typischer Symptome in die Kinderarztpraxis zu gehen? Welche Untersuchungen sollten gemacht werden, um ganz sicher zu sein, dass es nur Wachstumsschmerzen sind? Gibt es auch andere Gründe für Knochenschmerzen? Diese und weitere wichtige Fragen klären wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 23.07.2021
    34 MB
    34:54
    Cover

    HFM079 - Herpesinfektion bei Neugeborenen & Säuglingen

    Herpesinfektion bei Neugeborenen & Säuglingen - sehr oft haben wir bereits die Frage bekommen "Ich habe ein Baby und seit kurzem einen Lippenherpes, was muss ich beachten?". Pauschal kann man diese Frage aber garnicht beantworten. Wichtig ist z.B. wie alt das Baby ist: Ist es ein Neugeborenes (erste 4 Wochen nach Geburt) oder steht es schon kurz vor dem 1. Geburtstag? Noch wichtiger ist übrigens ein anderer, ganz entscheidender Faktor!Was kann Herpes bei einem Neugeborenen oder älteren Säugling verursachen? Kann die Infektion für Babies gefährlich sein? Macht es einen unterschied ob die Mutter schon einmal Herpes hatte bevor das Kind zu Welt kam? Darf man ein Baby küssen wenn man einen Lippenherpes hat? Wie erkennt man eine Herpesinfektion beim Baby und was kann man therapeutisch tun? Sollte man nach einem Kontakt erst einmal abwarten oder immer in die Kinderarztpraxis gehen? Diese und weitere wichtige Fragen beantworten wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 16.07.2021
    48 MB
    51:19
    Cover

    HFM078 - Q&A: Wir beantworten eure Fragen zur Kindergesundheit - Teil 2

    Q&A: Wir beantworten eure Fragen zur Kindergesundheit! Teil 2 – heute geht es weiter mit euren Fragen, die ihr uns gestellt habt. Viele spannende Fragen haben uns nämlich über Instagram im Rahmen unserer Umfrage erreicht. Dabei haben wir uns bemüht einen bunten Blumenstrauß für euch auszusuchen. Wir hoffen dieses Format gefällt euch, künftig wollen wir gerne immer wieder schauen, was euch so beschäftigt.In Teil 2 geht es um: Kann man das Immunsystem stärken z.B. durch den Gang in die Krippe? Wie lange ist Herpes für Babies lebensgefährlich? Spricht etwas dagegen Kinder im ersten Lebensjahr zu impfen oder sollte man es erst recht tun? Ist die Coronaimpfung für Kinder ab 12 Jahren empfehlenswert und wenn ja, für welche Kinder ganz besonders? Wie hoch ist der Schutz gegen Covid für Babies wenn man stillt und geimpft ist? Was sollte man bei chronischer Verstopfung tun? Bekommen Kinder Durchfall vom Zahnen? Wann sollte man nach einem Sturz auf den Kopf zum Kinderarzt oder ins Krankenhaus gehen?

    ...mehr
  • 09.07.2021
    64 MB
    01:04:50
    Cover

    HFM077 - Bewegung & Sport im Kindesalter: Interview mit Vater und Sportler Shagel Butt

    Besonders in den letzten 1 1/2 Jahren hat sich gezeigt, wie wichtig das Angebot von Bewegung und Sport für unsere Kinder ist. Aber auch ohne Corona ist die körperliche Betätigung in Form von Spielen, Toben, Ballspielen auf dem Bolzplatz, Vereinssport etc für Kinder von ganz besonderer Bedeutung. Mir Shagel Butt (@shagelbutt) haben wir in dieser Episode einen Gast, der es wissen muss: er selbst zählt zu den fittesten Athleten Deutschlands, gibt sein Wissen und seine Expertise als Fitnesscoach an andere weiter, aber allen voran ist er selbst Papa von zwei bewegungshungrigen Kids.Mit ihm haben wir uns über die Empfehlungen der WHO und über jüngste Studienergebnisse unterhalten. Wieviel Bewegung soll ein Kind eigentlich täglich betreiben? Konnten diese Erfordernisse speziell in den zurückliegenden Lockdowns erfüllt werden? Welche intrinsischen und extrinsischen Motivationen bringen uns überhaupt dazu Sport zu treiben und was können Mama/Papa tun, um spielerisch und ohne Druck die Freude an der Bewegung zu wecken und zu erhöhen? Diese und viele weitere spannende und praktische Fragen beantworten wir zusammen mit Shagel Butt in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund.

    ...mehr
  • 02.07.2021
    39 MB
    39:32
    Cover

    HFM076 - Q&A: Wir beantworten eure Fragen zur Kindergesundheit! - Teil 1

    Q&A: Wir beantworten eure Fragen zur Kindergesundheit! Teil 1 - heute geht es um euch, nämlich um die Fragen, die ihr uns in den letzten Tagen gestellt habt. Viele spannende Fragen haben uns nämlich über Instagram im Rahmen unserer Umfrage erreicht. Dabei haben wir uns bemüht einen bunten Blumenstrauß für euch auszusuchen. Wir hoffen dieses Format gefällt euch, künftig wollen wir gerne immer wieder schauen, was euch so beschäftigt.In Teil 1 geht es um: Was hat es mit weißen Flecken auf Nägeln auf sich? Ist es schlimm wenn Kinder in Tragehilfen blaue Flecken entwickeln? Ab welchem Alter darf man Ibuprofen nehmen? Wieso versteifen manche Kinder die Muskeln plötzlich beim Spielen und ist das besorgniserregend? Wann sollten Kinder eine sogenannte "Zeckenimpfung" erhalten? Was tun bei oder gegen Reiseübelkeit? Welche Impfung würde man über den STIKO Kalender hinaus im 1. Lebensjahr empfehlen?

    ...mehr
  • 25.06.2021
    24 MB
    24:34
    Cover

    HFM075 - Verschluckte Batterie: Kleiner Fremdkörper, große Gefahr!

    Verschluckte Batterie - ergänzend zu unserer letzten Folge, in der wir in die Atemwege verschluckte Fremdkörper besprochen haben, möchten wir auch das Thema verschluckter Batterien nicht außer acht lassen. Hierbei handelt es sich nämlich um einen absoluten Notfall, der häufig unterschätzt wird! Dabei geht es nicht darum, dass die Batterien in die Atemwege gelangen. Gerade das Hängenbleiben von Batterien im Bereich der Speiseröhre, also ohne Atemprobleme, birgt dennoch sehr große Gefahren. Leider kommt es hierdurch immer wieder zu schwersten Verletzungen, die in einzelnen Fällen lebensbedrohlich sein können.Wieso ist das verschlucken von Batterien in den Magen-Darm-Trakt so gefährlich? Wo bleiben die Batterien am ehesten hängen? Welche Sorte von Batterien ist besonders gefährlich? Welche Verletzungen können genau ausgelöst werden? Was sind Anzeichen und Symptome einer verschluckten Batterie? Was sollte im Verdachtsfall immer sofort erfolgen? Wenn man nicht sicher ist, wie findet man raus ob eine Batterie im Kind ist? Wie kann die Batterie geborgen werden? Was kann man prophylaktisch tun um es garnicht soweit kommen zu lassen? Diese und weitere Fragen besprechen wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 18.06.2021
    38 MB
    38:54
    Cover

    HFM074 - Fremdkörperaspiration

    Fremdkörperaspiration - heute sprechen wir über ein vor allem für Kleinkinder, aber auch für jeden anderen Menschen relevantes Thema. Wenn nämlich ein Fremdkörper in die Atemwege gelangt kann schnell eine lebensbedrohliche Situation entstehen. Neben dem hier vermittelten Inhalten, wie mit so einer Situation umzugehen ist, ist es essentiell wichtig in Erste Hilfe Maßnahmen geschult zu sein. Daher an dieser der Appell an alle Eltern unbedingt einen Kinder Erste-Hilfe Kurs zu absolvieren!Wohin können Fremdkörper rutschen wenn sie verschluckt werden? Was sind typische Symptome wenn ein Fremdkörper in die Luftröhre, Bronchien oder noch tiefer in die Lunge gelangt? Was sind subtile Symptome von Fremdkörpern, die so klein sind, dass die Atemwege nicht direkt blockiert werden? Was gilt es im Notfall zu tun und wie unterscheiden sich die Notfallmaßnahmen zwischen kleineren und größeren Kindern? Wie funktioniert das Heimlich-Manöver und was macht man alternativ bei Säuglingen? Wie wird der Fremdkörper wieder entfernt? Was kann man präventiv tun, damit es erst garnicht zur Aspiration kommt? Diese und weitere spannende Fragen besprechen wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 11.06.2021
    23 MB
    23:16
    Cover

    HFM073 - Fluoridprophylaxe

    Fluoridprophylaxe - diese Folge erscheint ergänzend zu unserer Folge Nummer 69 über Kinderzahngesundheit. Denn wir wollen die zu kurz gekommene Fluoridprophylaxe nochmal klarstellen. Leider kam dieser Aspekt in Folge 69 etwas zu kurz und zusätzlich entsprach die Darstellung nicht der aktuellen und neuesten Empfehlung. Darum tauchen wir hier nochmal tief in die Themen Fluorid, Kariesprophylaxe und den aktuellen, altersentsprechenden Empfehlungen ein.Ab wann sollte Fluorid Kindern prophylaktisch gegeben werden? Wann sollte es zum schlucken zusammen mit Vitamin-D gegeben werden und wann als Zahnpasta? Geht auch beides auf einmal? Welchen Fluoridgehalt darf Kinderzahnpasta haben und wieviel sollte man einsetzen? Sollte schon ab dem ersten Zahn geputzt werden? Welche Menge an Zahnpasta kommt je nach Alter auf die Bürste und wie dosiert man das richtig? Was ist überhaupt das Problem durch eine Überdosis an Fluorid? Diese und weitere spannende Fragen besprechen wir in der aktuellen Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 04.06.2021
    96 MB
    01:37:26
    Cover

    HFM072 - Vegetarische & vegane Kinderernährung

    Vegetarische & vegane Kinderernährung - heute besprechen wir das bisher von Seiten der Hörerschaft meist gewünschte Thema. Es geht um eine weitestgehend oder sogar komplett pflanzenbasierte Ernährung bei Kindern und Jugendlichen. Als Experten sind wir dieses mal selber zu Gast: Nibras lebt seit einigen Jahren vegan, Florian vegetarisch. Gemeinsam besprechen wir, worauf man bei diesen Ernährungsformen achten sollte und betonen warum sie aus unserer Sicht und unter Berücksichtigung von Studien sicher und sogar förderlich für Kinder sein kann. Dabei gehen wir vor allem auf die kritischen Lebensphasen während Schwangerschaft und Säuglingszeit aber auch darüber hinaus ein.Was bedeutet es überhaupt sich vegetarisch oder vegan zu ernähren? Wieso ist es so wichtig sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und welche Rolle sollten Ärzt:innen in der Betreuung und Beratung übernehmen? Wie sind die Empfehlungen zur vegetarischen & veganen Kinderernährung durch führende internationale Fachgesellschaften und wieso ist man in Deutschland noch zurückhaltend? Was sind kritische Lebensphasen und wie kann man währenddessen eine ausreichende Nährstoffzufuhr sichern und überwachen? Welche Supplementationen sollte man während der Schwangerschaft durchführen? Ist Muttermilch die beste Ernährung für vegetarisch & vegane Kinder? Wie sicher sind sojabasierte Formulanahrungen? Wie führt man Beikost ohne tierische Produkte schonend und sicher ein? Welche Nährstoffe sollten gut kontrolliert und gegebenenfalls sogar mittels Laboruntersuchung überwacht werden? Gibt es Studien aus Deutschland zum Thema? Diese und weitere spannende Fragen klären wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 28.05.2021
    0 MB
    43:46
    Cover

    HFM071 - Corona & Schule: Interview mit Schulpsychologe Klaus Seifried

    Corona & Schule - Folgen und Herausforderungen durch Schulschließung und Distanzunterricht. Heute haben wir einen tollen Interviewgast und Experten eingeladen: Klaus Seifried ist erfahrener Schulpsychologe aus Berlin und aktiv im Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen. Gemeinsam werfen wir einen Blick auf die Herausforderungen, die für Kinder und Familien durch Schulschließungen entstanden sind. Während aktuell die Schulen in den meisten Bundesländern endlich wieder öffnen können fragen wir uns, wie Versäumnisse kompensiert und ähnliche Verhältnisse zukünftig vermieden werden können.Welche Folgen hatte der Distanzunterricht und das sog. Homeschooling für die Eltern-Kind-Beziehung? Wie können hierdurch zerrüttete Verhältnisse wieder verbessert werden? Was bedeutet der Wegfall klarer Strukturen gerade für jüngere Schüler? Wie schwer wiegen die verpassten sozialen Kontakte in den letzten Monaten? Wie gut war das System auf die 2. und 3. Welle vorbereitet und was hätte aus politischer Sicht besser laufen können? Wurden Schul- und Kinderpsychologen von der Politik als Berater befragt? Sollte im Herbst eine 4. Welle kommen - wie bereitet man sich darauf vor? Diese und weitere spannende Fragen beantwortet Klaus Seifried in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 24.05.2021
    38 MB
    38:16
    Cover

    HFM070 - Nestschutz

    Nestschutz - aufgrund von vielen Fragen in den letzten Wochen rund um den Nestschutz haben wir uns entschieden eine Folge dazu zu machen. Der Nestschutz ist nämlich eine der tollsten Erfindungen der Natur und stellt den wichtigsten Schutz für Neugeborene und junge Säuglinge vor Infektionen dar. Dabei wird der Nestschutz von vielen Faktoren beeinflusst, die wir in dieser Folge detailliert beleuchten.Was ist der Nestschutz eigentlich und wie entsteht dieser wertvolle Schutz? Was sind eigentlich Antikörper und wie gelangen sie von Mutter zum Kind? Welche Faktoren entscheiden wie gut der Schutz für das Kind ist? Spielt es eine Rolle wie gut der Impfstatus der Mutter ist? Wie gut ist der Nestschutz bei Frühgeborenen? Wieviel trägt das Stillen zum Nestschutz bei? Wieso wird seit neuem auch eine Impfung gegen Keuchhusten (Pertussis) während der Schwangerschaft empfohlen? Wie lange hält der Nestschutz an? Diese und weitere spannende Fragen klären wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 14.05.2021
    57 MB
    58:33
    Cover

    HFM069 - Kinderzahngesundheit: Interview mit Zahnärztin Dr. med. dent. Didem Sahin

    Kinderzahngesundheit - für die heutige Folge haben wir eine tolle Expertin eingeladen. Dr. med. dent. Didem Sahin ist Zahnärztin, Oralchirurgin und Oberärztin an der Klinik Zahnärztliche Chirurgie am Uniklinikum Düsseldorf. Sie steht uns Rede und Antwort zu Fragen rund um das Thema Zahngesundheit bei Kindern. Sie gewährt uns Einblicke in sinnvolle Präventionsmaßnahmen, die tatsächlich bereits vor dem Durchbruch des ersten Zahns beim Kind beginnen.Sollte schon ab dem ersten Zahn geputzt werden? Wie häufig und mit wieviel Zahnpasta sollte geputzt werden? Kann man auch herkömmliche Zahnpasta für Erwachsene benutzten? Was kann man tun wenn sich das Kind gegen die Zahnpflege sträubt? Wie häufig sollte der Besuch in der Zahnarztpraxis erfolgen? Was ist Karies und welche Risikofaktoren begünstigen das Auftreten? Welche Tipps zur Ernährung können zur Kariesprophylaxe umgesetzt werden? Wie wichtig ist bereits der Schutz der Milchzähne? Welche Rolle spielt die Fluoridprophylaxe? Welchen Einfluss hat die Gesundheit der Zähne der Eltern auf die des Kindes? Was sind Kreidezähne? Diese und weitere spannende Fragen besprechen wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 07.05.2021
    23 MB
    23:46
    Cover

    HFM068 - Coronaimpfung in Schwangerschaft & Stillzeit

    Coronaimpfung in Schwangerschaft & Stillzeit - heute besprechen wir ein hochaktuelles Thema. Sollte man sich in der Schwangerschaft oder Stillzeit gegen Corona impfen? Diese Frage war lange nur schwierig zu beantworten, da noch nicht ausreichend verlässliche Daten vorlagen. In den letzten Wochen kristallisiert sich dank großer Studien immer mehr eine klare Empfehlung PRO Coronaimpfung in Schwangerschaft und Stillzeit. Zunehmend raten führende Fachgesellschaften zur Impfung und betonen ihre Vorteile! Das sind aus unserer Sicht sehr gute Neuigkeiten, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.Wir wirken Coronaimpfungen in Schwangerschaft und Stillzeit? Besteht ein höheres Risiko für Schwangere, ungeborene und frisch geborene Kinder? Gibt es Nebenwirkungen für Mutter und Kind? Auf welchem Weg wirken die Impfungen zum Schutz von Mütter und ihren Kindern? Sollte in der Stillzeit eine Pause eingelegt werden? Wie sieht es mit der Impfung während des Wochenbetts aus? Diese und weitere Fragen klären wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 03.05.2021
    6 MB
    41:28
    Cover

    HFM067 - Vitamin-D-Mangel & Rachitisprophylaxe

    Vitamin-D-Mangel und Prophylaxe – heute sprechen wir über Vitamin-D, seine Aufgaben und die Folgen eines Mangels. Nicht ohne Grund wird bei Schwangeren und Kindern im 1. Lebensjahr auf einen guten Vitamin-D-Spiegel geachtet. Mängel sind für Knochen aber auch weitere Organe und Körperfunktionen erwiesenermaßen nachteilig.Wie kommt man auf natürliche Weise an Vitamin-D? Muss es vor allem durch die Nahrung aufgenommen werden wie andere Vitamine oder gibt es einen anderen Weg? Gibt es Menschen, die eher zu einem Vitamin-D-Mangel neigen als andere? Wann sollte Vitamin-D zusätzlich zur Nahrung substituiert werden und warum ist das vor allem bei Säuglingen so wichtig? Kann man auch zuviel Vitamin-D zu sich nehmen? Welche Rolle hat Vitamin-D eigentlich für den Knochenstoffwechsel? Haben Vegetarier:innen und Veganer:innen eher einen Mangel? Diese und weitere spannende Fragen klären wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 23.04.2021
    88 MB
    01:29:02
    Cover

    HFM066 - Cybergrooming: Interview mit Julia von Weiler, Geschäftsführerin von Innocence in Danger

    Cybergrooming - für die heutige Folge haben wir eine sehr kompetente Expertin eingeladen. Zu Gast ist Dipl.-Psychologin und Autorin Julia von Weiler, die als deutscher Vorstand des Vereins "Innocence in danger" dem Kampf gegen sexuellen Missbrauch von Kindern verschrieben hat. Denn leider ist mit Aufkommen des Internets und seiner Ausbreitung in nahezu alle unsere Lebensräume auch das sog. Cybergrooming im Aufwind. Davon spricht man wenn Täter:innen mittels Internet sexuellen Missbrauch von Kindern online oder offline versuchen anzubahnen. Mit ihrer Expertise erhalten wir einen detaillierten Einblick in die Welt des Cybergroomings.Was bedeutet Cybergrooming und wie häufig werden Kinder im deutschsprachigen Raum Opfer? Auf welchen Wegen und Plattformen suchen Täter:innen nach Kindern und mit welchen Maschen nehmen sie Kontakt auf? Wieso ist das Cybergrooming ganz besonders gefährlich im Vergleich zur analogen Welt? Warum macht die Welt des Internets es Täter:innen manchmal besonders leicht? Wird in dem Bereich ausreichend Aufklärungsarbeit geleistet z.B. in der Schule? Was können Eltern tun um Ihre Kinder zu schützen und welche Medien sind ab welchem Alter überhaupt geeignet? Was können Opfer tun um Hilfe zu erhalten? Diese und weitere wichtige Fragen klären wir im Gespräch mit Julia von Weiler.

    ...mehr
  • 16.04.2021
    45 MB
    45:59
    Cover

    HFM065 - Wunder Po & Windeldermatitis

    Wunder Po & Windeldermatitis - besonders bei älteren Säuglingen ein klassischer Vorstellungsgrund in der Kinderarztpraxis. Das Spektrum ist groß und reicht von kleinen Rötungen, über offenen Stellen bis hin zu Superinfektionen mir Bakterien oder Pilzen. So facettenreich die Symptome, genauso unterschiedlich sind die ganzen Behandlungsmethoden. Auch hier reicht es von Hausmittelchen und "Tipps" bis zu medikamentösen Behandlungen. Übrigens: In den USA und China sind die Raten der Windeldermatitis deutlich geringer als in Deutschland. Was machen die anders?Wie entsteht die Windeldermatitis und was sind begünstigende Risikofaktoren? Hat es auch etwas mit der Art der Windel zu tun? Wie oft sollten man Windeln wechseln? Speilt die Ernährung, sowohl bei stillender Mutter als auch beim Kind eine Rolle? Sollte man vorbeugende Maßnahmen ergreifen und welche sind besonders hilfreich? Wie kann man die Dermatitis behandeln? Gibt es unterschiede im empfohlenen Umgang je nach Schweregrad? Ab wann sind Antibiotika bzw. Antimykotika (Anti-Pilz-Mittel) notwendig? Diese und weitere Fragen beantworten wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 09.04.2021
    40 MB
    40:24
    Cover

    HFM064 - Die Wahrheit über Hustensaft

    Die Wahrheit über Hustensaft. Husten ist ein tägliches Thema in der Kinderarztpraxis, das immer wieder heiß diskutiert wird! Muss man Husten behandeln, soll man es lieber lassen? Es gibt verschiedene Meinungen: "Die Wirkung von Hustensaft ist nicht belegt, er bringt nichts!" sagen viele. Stimmt das überhaupt? "Husten ist doch nur lästig und hat garkeinen Sinn!" sagen andere. Hat die Natur sich beim Husten nicht doch etwas gedacht?Was sind Ursachen für Husten und wieso hustet man überhaupt? Wie funktioniert ein Hustenreflex und welchen Sinn hat er? Wann ist Husten vielleicht sogar ein Warnsignal für eine schwerere Krankheit? Macht es vielleicht Sinn Kinder auch mal husten zu lassen? Wann sollten bzw. können Hustensäfte eingesetzt werden? Welche verschiedenen Präparate gibt es und bei welchen ist eine Wirksamkeit nachgewiesen? Wie sieht es mit Honig aus? Kann ich meinem Kind auch Codein-haltigen Hustensaft verschreiben lassen? Diese und weitere spannende Fragen besprechen wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 02.04.2021
    45 MB
    00:00
    Cover

    HFM063 - Zöliakie & Glutenunverträglichkeit

    Zöliakie und Glutenunverträglichkeit - heute geht es um eine in der Bevölkerung sehr häufig auftretende Autoimmunerkrankung, die Zöliakie. Die Erkrankung ist in vieler Munde und die meisten wissen, dass sie durch das in vielen Getreidesorten ausgelöst wird. Schuld ist das enthaltene Klebeeiweiß Gluten bzw. dessen Abbauprodukt Gliadin. Zugrunde liegt eine genetische Veranlagung, die in Deutschland 30-40% der Menschen aufweist. Dennoch sind nur 1% der Menschen in Deutschland betroffen. Weitere Faktoren spielen somit eine Rolle. Achtung vor unspezifischen teuren Gentests die im Internet angeboten werden: sie sind aus dem Kontext gerissen und sollten nicht auf eigene Faust gemacht werden!Um welche genetische Veranlagung handelt es sich und was sind eigentlich HLA-Antigene? Wie genau funktioniert der krankmachende Effekt durch Gliadin? Wann tritt die Zöliakie bei Kindern in Erscheinung und was sind typische Symptome? In welchen Lebensmitteln ist Gluten vertreten und zu welchen Alternativen kann gegriffen werden? Wie stellt man die Diagnose einer Zöliakie und wieso ist es wichtig bis dahin weiter Gluten zu sich zu nehmen? Ist eine Magen-Darm-Spiegelung notwendig? Wie behandelt man eine Zöliakie und gibt es alternativen zur glutunfreien Diät? Wie kann man die Krankheitsaktivität überwachen? Diese und weitere spannende Fragen beantworten wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 26.03.2021
    44 MB
    00:00
    Cover

    HFM062 - Masern & Schutzimpfung

    Masern & Schutzimpfung - heute geht es um eines der wichtigsten Infektionskrankheiten des Kindesalters - die Masern. Heutzutage zum Glück sehr selten geworden, kommt es als Kinderärzt:in immer wieder vor, dass man einen solchen Fall zu Gesicht bekommt. Gerade weil diese Erkrankung immer seltener geworden ist vergessen leider viele welche Gefahren hinter eine Infektion mit Masern stehen können. Denn nicht nur die schwer verlaufende Infektion selber zehrt an den Kräften. Im Verlauf kann es zu lebensbedrohlichen Komplikationen kommen, auch bei Erwachsenen die sich infizieren.Wie verläuft eine Maserninfektion und wie werden Masern übertragen? Wie lange ist man asteckend und was sind typische Symptome an denen man eine Infektion erkennt? Kann man therapeutisch etwas gegen Masern tun? Welche Komplikationen können als Folge auf eine Maserninfektion auftreten? Was versteht man unter einer Masern-Enzephalitis und wie tödlich ist sie? Wie impft man gegen Masern und was versteht man unter "Impfmasern"? Warum gibt es eine Impfflicht seit 2020 und was halten wir als Kinderärzte davon? Diese und weitere spannende Fragen besprechen wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund.

    ...mehr
  • 19.03.2021
    68 MB
    01:08:42
    Cover

    HFM061 - Klimaschutz ist Kinderschutz: Interview mit Fridays for Future Aktivistin Clara Mayer

    Klimaschutz ist Kinderschutz! - Anlässliches des weltweiten Klimastreiks am 19.03.21 haben wir eine spannende Folge mit einer tollen Gästen vorbereitet: Wir sprechen mit Clara Mayer von Firdays For Future! Die 19-jährige ist bereits seit Anfang 2019 bei FFF dabei und hat das Wachstum der Bewegung von Beginn an begleitet. Mittlerweile ist sie eine der bekanntesten Representant:innen von FFF und setzt sich zudem mit den Einflüssen der Klimakrise auf die Gesundheit auseinander. Zusammen beleuchten wir welche gesundheitlichen Risiken auf Kinder durch die Klimakrise einwirken, sowohl bei uns in Europa als auch in anderen Teilen der Welt. Wir kommen zu dem Ergebnis, dass Klimaschutz auch Kinderschutz bedeutet bzw. andersherum: Wer das Klima vernachlässigt, vernachlässigt auch Kinder.Welche gesundheitlichen Auswirkungen der Klimakrise sind bereits jetzt und hier in Deutschland bei Kindern nachweisbar? Wie steht es mit ungeborenen Kindern: hat z.B. Luftverschmutzung einen Einfluss auf die Schwangerschaft? Welche folgen haben Hitzewellen auf Kinder? Welche Infektionskrankheiten werden sich in Deutschland und Europa durch die Temperaturentwicklungen zunehmend ausbreiten? Was bedeutet die Klimakrise für Krisengebiete? Wird es zunehmend zur Flucht aus Ärmeren Ländern kommen und welche gesundheitlichen Risiken bedrohen Kinder auf der Flucht? Ist das Vernachlässigen der Umwelt gleichzusetzen mit einer Vernachlässigung von Kindern und ihren zukünftigen Chancen? Was kann man unternehmen, um etwas zu verändern? Diese und weitere spannende Fragen besprechen wir zusammen mit Clara Mayer in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 12.03.2021
    41 MB
    41:40
    Cover

    HFM060 - Neugeborenenscreening

    Das Neugeborenenscreening - eine der großen Errungenschaften der modernen Kinder- & Jugendmedizin. Seit Ende der 60er Jahre entstand der Gedanke Kinder auf seltene, aber leicht zu behandelnde Krankheiten vorsorglich zu untersuchen. Eine solche vorsorgliche Testung nennt man "Screening". Damals ging es aber erst los mit einer einzigen Erkrankung, der Phenylketonurie. Bis heute hat sich das Screening enorm weiterentwickelt: mittlerweile sind es nicht nur einige Stoffwechselerkrankungen! Auch Hormonstörungen wie die angeborene Schilddrüsenunterfunktion und das Adrenogenitale Syndrom, schwere kombinierte Immundefekte und die Mukoviszidose gehören dazu.Wie funktioniert das Neugeborenenscreening und wann genau wird es durchgeführt? Muss man es machen auch wenn die ersten Kinder alle gesund sind? Ist das Abnehmen von Fersenblut für das Kind gefährlich? Gibt es Argumente gegen das Screening? Wann erfährt man ob es Auffälligkeiten im Screening gab? Wieso muss man bei der Aufklärung für das Screening zweimal unterschreiben? Wann kommt wird das angekündigte Screening für Spinale Muskelatrophien eingeführt? Diese und weitere spannende Fragen beantworten wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 05.03.2021
    54 MB
    54:32
    Cover

    HFM059 - Folgen der Lockdowns für Psyche, Entwicklung & Bildung: Interview mit Arche-Gründer Bernd Siggelkow

    Folgen für Psyche, soziale Entwicklung und Bildung durch Lockdowns - nachdem wir bereits über mögliche Folgen für das kindliche Immunsystem gesprochen haben widmen wir uns heute den Auswirkungen auf Psyche, Entwicklung und Bildung durch Lockdownisolationen. Hierfür konnten wir einen tollen Gast zum Interview gewinnen: Bernd Siggelkow ist Pastor und Gründer der christlichen Kinder- & Jugendwerk "Die Arche". Die Arche unterstützt mittlerweile international sozial benachteiligte Kinder mit Schulbetreuung und Freizeitangeboten. Kaum jemand hat das Ausmaß der Folgen für Kinder leider so gut beobachten können wie Bernd Siggelkow und seine Mitarbeiter*innen. In dieser Folge berichtet er von seinen Eindrücken.Was hat sich an der Arbeit der Arche im letzten Jahr verändert? Sind viele Familien und Kinder durch die Lockdowns in Not geraten? Woran ist die Not der Familien und Kinder besonders zu spüren? Welche Auswirkungen haben Lockdowns auf die soziale Entwicklung der Kinder? Welche Versäumnisse gibt es im Bereich von Homeschooling und Unterstützung der Eltern? Welche psychischen Auffälligkeiten kommen zunehmend ans Tageslicht? Was wünschen Sie sich von Politik und Entscheidungsträgern für die Zukunft? Diese und weitere spannende Fragen besprechen wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 27.02.2021
    44 MB
    44:36
    Cover

    HFM058 - Kuhmilchproteinallergie und Laktoseintoleranz

    Kuhmilchproteinallergie und Laktoseintoleranz - heute geht es rund um die Probleme, die durch eine Ernährung mit Kuhmilch entstehen kann. Häufig treten erste Symptome bereits im Säuglingsalter auf. Aber wo ist nochmal der Unterschied zwischen Kuhmilchproteinallergie und Laktoseintoleranz? Häufig werden diese beiden Probleme nämlich verwechselt. Bei der Kuhmilchproteinallergie besteht eine richtige allergische Reaktion auf die Proteine der Kuhmilch, von denen es ca. 25 verschiedene gibt. Bei der Laktoseintoleranz liegt ein Enzymmangel vor, durch den Lactose nicht in Galaktose und Glukose gespalten werden kann. Von der Kuhmilchproteinallergie sind in Deutschland 2-3% der Säuglinge betroffen. Die Laktoseintoleranz besteht dagegen bei 15% der Bevölkerung, weltweit sogar bei 70% aller Menschen (vor allem in Asien).Wie unterscheiden sich Laktoseintoleranz und Kuhmilchproteinallergie (KMPA) beim Beschwerdebild? Was sind bei KMPA die ersten Symptome im Säuglingsalter? Ist die KMPA mit anderen allergischen Erkrankungen assoziiert und tritt sie familiär gehäuft auf? Kann Kuhmilchprotein auch Auslöser für ein Asthma oder eine Neurodermitis sein? Wie kann die Diagnose einer KMPA gestellt werden? Sollte man bei Verdacht einen Auslass einfach probieren oder lieber mit der Ärztin*in zusammenarbeiten? Muss man dann für immer auf Kuhmilch verzichten und kann man alternativ auf Ziegen- oder Schafsmilch zugreifen? Gibt es pflanzliche Alternativen? Diese und weitere Fragen beantworten wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 20.02.2021
    79 MB
    01:20:31
    Cover

    HFM057 - Ernährung im ersten Lebensjahr

    Ernährung im ersten Lebensjahr - für diese Folge haben wir euch eine Zusammenschau aus aktuellen Empfehlungen, wissenschaftlichen Studien, Tipps und Tricks aus dem Alltag und eigenen Erfahrungen rund um die Ernährung im ersten Jahr zusammengetragen.Welche positiven Effekte hat das Stillen auf Kinder? Profitieren auch Mütter gesundheitlich vom Stillen? Wie wichtig ist die Unterstützung durch eine Stillberatung für den Stillerfolg? Was tun wenn stillen nicht möglich ist? Welche industriellen Milchnahrungen gibt es und zu welchem Zeitpunkt sollten sie eingesetzt werden? Ist die pure Milch anderer Tiere z.B. von Kühen als Ersatz geeignet? Wie sieht es mit einer vegetarischen oder veganen Ernährung aus? Wann geht es los mit der Beikost und wie sollte sie eingeführt werden? Was versteht man unter "Baby-led-weaning" und hat es Vorteile gegenüber der klassischen Beikost? Diese und viele weitere spannende Fragen besprechen wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 12.02.2021
    72 MB
    01:13:30
    Cover

    HFM056 - Hinter den Kulissen der Praxis: Interview mit niedergelassenem Kinderarzt Vitor aka Kids' Doc Vitor

    In der heutigen Folge blicken wir hinter die Kulissen einer Kinderarztpraxis. Zu Gast haben wir Vitor, der als niedergelassener Kinderarzt in Hessen in einer Gemeinschaftspraxis arbeitet. Vitor ist übrigens auch durch seine tollen Instagram und TikTok Auftritte sehr erfolgreich (@kids.doc.vitor). Er gewährt uns einen spannenden Einblick in seinen Alltag:Wie kam es zu der Entscheidung in die Niederlassung zu gehen? Was sind Aspekte die du an der Klinik vermisst? Wieviele Patienten kommen täglich in die Praxis und wieviel Zeit hat man pro Patient*in? Wie oft machst du Blutentnahmen und wer bringt die eigentlich ins Labor? Wie oft arbeitet ihr mit Kliniken zusammen und läuft die Zusammenarbeit gut? Wie ist es der Chef zu sein und welche Vor- und Nachteile bringt das mit sich? Wieviel Zeit geht für Administrative Arbeit drauf? Mit welchen Tricks beruhigst du Kinder, die sich sehr aufregen? Diese und weitere spannende Fragen besprechen wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 05.02.2021
    52 MB
    00:00
    Cover

    HFM055 - Folgen der Lockdownisolation für das kindliche Immunsystem

    Die heutige Folge ist uns sehr wichtig. Wir machen uns nämlich Sorgen! Sorgen, dass die wiederkehrenden Lockdowns, Isolationen, Schul- und KiGa-Schließungen noch ein Nachspiel haben werden. Nicht für uns Erwachsene, aber für die Gesundheit der Kinder.Vorweg: Wir wollen keine Stimmung gegen die Coronamaßnahmen machen! Sie sind absolut notwendig und unumgänglich. Vielmehr wollen wir mit unseren Gedanken und Sorgen anregen weiter konsequent zu bleiben und nicht impfmüde zu sein! Wenn Lockerungen in irgendeiner Form möglich werden müssen an erster Stelle Einrichtungen für Kinder öffnen - noch vor den Friseuren, vor den Fitnessstudios, vor den Restaurants!Worauf beziehen sich die Sorgen? Es geht um das Immunsystem der Kinder. Seit mittlerweile einem Jahr ist das Immunsystem der Kinder untertrainiert. So wenig kranke Kinder wie in 2020 gab es noch nie! Klingt erstmal positiv? Klar, natürlich sind gesunde Kinder etwas schönes und keiner möchte sein fieberndes Kind leiden sehen. Das Training des Immunsystems über regelmäßigen Kontakt zu Bakterien und Viren durch soziale Kontakt ist aber von großer Bedeutung!Seit längerem ist bekannt, dass der frühe regelmäßige Kontakt mit Viren, Bakterien und Pilzsporen vor chronischen Erkrankungen wie Asthma und Neurodermitis schützt. Ähnliches ist auch bei der akuten Leukämie im Kindesalter bekannt. Allen diesen Erkrankungen liegen natürlich genetische Faktoren zu Grunde, die ja nach Umweltsituation zum Tragen kommen. Ein Leben in einem sehr sterilen Umfeld ohne ausreichender Konfrontation des Immunsystems scheint diese genetischen Faktoren zu triggern. Leider haben genau diese Situation seit März 2020 vorliegen.Kinder die Anfang 2020 geboren wurden haben bald schon die zweite Infektsaison in Folge verpasst. In dieser Folge stellen wir eine Hypothese auf was das bedeuten könnte: Wir es in Zukunft eine Welle an chronischen Erkrankungen bei Kindern geben, die durch die aktuellen Isolationen begünstigt wurden? Auf welchen Studien stütz sich diese Hypothese? Was kann man tun um dem entgegenzuwirken? Brauchen Kinder eine stärkere Lobby in der Politik? Diese und weitere spannende Fragen besprechen wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund.

    ...mehr
  • 29.01.2021
    68 MB
    01:09:00
    Cover

    HFM054 - Homöopathie: Interview mit Ärztin Dr. med. Natalie Grams

    Homöopathie - heute sprechen wir mit der Ärztin Dr. med. Natalie Grams über Homöopathie in der Kinder- & Jugendmedizin. Natalie Grams war bis 2015 als homöopathisch praktizierende Ärztin in eigener Praxis sehr erfolgreich tätig. Im Verlauf setzte sie sich zunehmend kritischer mit dem Gebiet der Homöopathie auseinander und veröffentlichte 2015 ihr Buch „Homöopathie neu gedacht – Was Patienten wirklich hilft“. Bis 2020 war sie Leiterin des kritischen Informationsnetzwerks Homöopathie. Mit Natalie Grams versuchen wir die Homöopathie, ihren Hintergrund und die Studienlage zu ihrer Wirksamkeit zu beleuchten.Wann wurde die Homöopathie erfunden und wer war Samuel Hahnemann? Wie stand es um den Rest der Medizin, als die Homöopathie ins Leben gerufen wurde? Was versteht man unter der homöopathischen Arzneimittelprüfung und wie unterscheidet sie sich zu heutigen Methoden? Was bedeutet es einen Wirkstoff zu Potenzieren? Wie kann ein Medikament trotz hochgradiger Verdünnung wirksam sein? Gibt es Studien zur Wirksamkeit der Homöopathie? Homöopathie besteht nicht nur aus Globuli - welche Rolle spielt das Anamnesegespräch? Diese und viele weitere spannende Fragen besprechen wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund.

    ...mehr
  • 22.01.2021
    63 MB
    01:04:13
    Cover

    HFM053 - Social Media & Kindergesundheit: mit Ärztin & Youtuberin Dr. Florence Randrianarisoa aka "Dr. Flojo"

    Social media & Kindergesundheit - welchen Einfluss haben soziale Medien auf Entwicklung und Gesundheit von Kindern. Zu diesem spannenden Thema ist Dr. med. Florence Randrianarisoa aka Dr. Flojo zu Gast. Als Ärztin und erfolgreiche Youtuberin kennt sie sich bestens mit Sozialen Medien aus. Gemeinsam beleuchten wir, welche Folgen soziale Medien und deren exzessiver Konsum auf Kinder haben können.Gibt es bereits durch Studien belegte Folgen für die Gesundheit von Kindern durch soziale Medien? Welchen Einfluss haben insbesondere Plattformen mit Video und Foto-Content auf die Körperwahrnehmung? Gibt es ein höheres Risiko für Essstörungen oder Cybermobbing? Bis zu welchem Alter sollten Kinder am besten ohne soziale Medien aufwachsen und ab wann ist es von Nachteil wenn sie nicht daran teilnehmen? Mit welchen Mitteln können Eltern ihren Kindern einen gesunden Umgang mit Social media nahelegen? Diese und viele weitere spannende Fragen besprechen wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 15.01.2021
    25 MB
    25:17
    Cover

    HFM052 - 3-Tage-Fieber

    3-Tage-Fieber - heute widmen wir uns wieder einem grundlegenden Thema der Kinder- & Jugendmedizin. DER Klassiker in der Kinderarztpraxis! Kaum eine Viruserkrankung tritt so häufig auf wie das 3-Tage-Fieber, denn bis zum 3. Lebensjahr haben die meisten Kinder diesen Infekt mitgemacht. Die Diagnose ist garnicht so leicht zu stellen, in den meisten Fällen sogar erst wenn das schlimmste vorbei ist:Wie wird das 3-Tage-Fieber übertragen und ist es sehr ansteckend? Kann es auch mal länger als 3 Tage dauern oder ist das dann was anderes? Wie hoch steigt das Fieber an? Welches Virus löst den Infekt aus? Muss man sich Sorgen machen wenn nach Ende des Fiebers ein fleckiger Hautausschlag auf der Haut aufblüht? Gibt es Medikamente die man dagegen einnehmen kann? Was hat das 3-Tage-Fieber eigentlich mit Fieberkrämpfen zu tun? Diese und weitere spannende Fragen beantworten wir in dieser Folge von "Hand, Fuß, Mund".

    ...mehr
  • 08.01.2021
    71 MB
    01:12:04
    Cover

    HFM051 - Kindermedizin in Krisengebieten: Interview mit Arzt ohne Grenzen Dr. med. Tankred Stöbe

    Kindermedizin in Krisengebieten - in dieser Folge haben wir einen sehr besonderen Gast im Interview. Wir sprechen mit Dr. med. Tankred Stöbe, der seit über 20 Jahren regelmäßig für Ärzte ohne Grenzen im Einsatz ist. Seine humanitären Einsätze hat er schon in fernsten und ärmsten Länder geleistet wie z.B. Südsudan, Uganda, Kongo, Jemen und Nepal. Darüber hinaus ist er seit 2015 Mitglied des internationalen Vorstands von Ärzte ohne Grenzen und war von 2007-2015 Präsident der deutschen Sektion des Vereins. In diesem Interview berichtet Tankred von seinen Erlebnissen und Erfahrungen während seiner Einsätze und beleuchtet für uns besonders den Bereich der Kinder- & Jugendmedizin.Wie bereitet man sich als Arzt für einen Einsatz im Krisengebiet vor? Mit welchen Krankheiten wird man dort konfrontiert, die man in Deutschland kaum noch sieht? Welche Rolle spielen Impfungen bei deiner Arbeit und welchen weitreichenden Effekt konntest du dadurch beobachten? Ist die Arbeit bei Ärzte ohne Grenzen auch manchmal gefährlich und wie gehst du damit um? Ist es ein umgekehrter Kulturschock, wenn man aus dem Krisengebiet in unsere westliche Überflussgesellschaft zurückkehrt? Was kann jeder tun um Kindern in Krisengebieten zu helfen? Diese und viele weitere spannende Fragen besprechen wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 01.01.2021
    77 MB
    01:18:17
    Cover

    HFM050 - Kinder verstehen: Interview mit Kinderarzt Dr. med. Herbert Renz-Polster

    Kinder verstehen: Für unsere 50. Folge ist Dr. med. Herbert Renz-Polster zu Gast! Neben seiner Tätigkeit als Kinderarzt setzt sich Dr. Renz-Polster sehr intensiv mit der kindlichen Entwicklung auseinander. Zu diesem Thema hat er bereits mehrere Bücher wie z.B. "Kinder verstehen", "Menschenkinder" oder "Die Kindheit ist unantastbar" veröffentlicht. In der heutigen Folge hilft uns Dr. Renz-Polster mit Hinblick auf die evolutionären Wurzeln des Menschen die Verhaltensweisen von Kindern besser zu verstehen.Wieso sind Säuglinge eigentlich zu unreif und unselbstständig verglichen mit den Kindern anderer Tiere? Welche Verhaltensweisen waren evolutionär besonders wichtig und haben zum Überleben beigetragen? Heute leben wir Menschen natürlich nicht mehr wie vor 100.000 Jahren - welchen Einfluss hat die kulturelle Revolution auf die Kindesentwicklung? Wieso haben Kinder heutzutage immer öfter einen flachen Hinterkopf? Welche Auswirkungen hat die Coronapandemie auf die Entwicklung der Kinder? Diese und viele weitere spannende Fragen besprechen wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 25.12.2020
    78 MB
    01:19:18
    Cover

    Kinder fragen, wir antworten! - mit Ralph Caspers

    Liebe Kinder! Unser Weihnachts-Spezial 2020 richtet sich an euch! Zu Gast ist der großartige Ralph Caspers, der früher einmal Gehirnchirurg werden wollte! Dann ist er aber doch Moderator geworden und ihr kennt ihn aus der Sendung mit der Maus, Wissen macht Ah und Quarks und Co! Zusammen mit Ralph beantworten wir eure Fragen, die uns eure Eltern zugeschickt haben. Mein lieber Scholli – waren da super Fragen dabei! “Kinder stellen Fragen wie Nobelpreisträger” – sagt Ralph und da hat er Recht! Danke für die tollen Beiträge ihr Lieben!Was ist der Lungenflügel? Warum muss man Niesen? Ist vegetarische Ernährung für Kinder geeignet? Warum hat man Aua? Warum muss man pupsen? Wieso kommen Tränen wenn man weint? Kann man Superman werden? Woraus bestehen Viren? Bleibt Corona für immer? Diese und weitere tolle Fragen beantworten wir mit dem lieben Ralph Caspers beim HFM Weihnachtsspezial!

    ...mehr
  • 18.12.2020
    73 MB
    01:14:02
    Cover

    HFM048 - Kindesmisshandlung: Interview mit Rechtsmediziner Prof. Dr. Marcel Verhoff

    Heute widmen wir uns wieder dem Thema Gewalt an Kindern. Zu Gast haben wir als ganz besonderen Experten Prof. Dr. Marcel Verhoff. Marcel leitet das Institut für Rechtsmedizin am Universitätsklinikum Frankfurt. Darüber hinaus ist er Herausgeber des sehr erfolgreichen Podcasts "Rechtsmedizin: Dichtung und Wahrheit". Zusammen beleuchten wir die Rolle der Rechtsmedizin bei der Aufklärung von Kindesmisshandlungs-Fällen.Wie häufig kommt mal als Rechtsmediziner:in in Kontakt mit dem Verdachtsfall einer Kindesmisshandlung? Was sind typische Verletzungen die auf eine Kindesmisshandlung hindeuten? Gibt es Hämatome, Brüche oder andere Verletzungen die sehr auffällig sind? Wieso kann die alleinige Betrachtung einer einzigen Verletzung aber auch irreführend sein? Was versteht man unter dem Staken-Baby-Syndrom? Was ist mit Münchhausen-by-proxy gemeint? Mit welchen Untersuchungsmethoden werden Verdachtsfälle auf sexuellen Missbrauch analysiert? Diese und viele weitere wichtige Fragen beantworten wir zusammen mit Prof. Verhoff in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 15.12.2020
    54 MB
    54:53
    Cover

    HFM x DKMS: Interview mit Stammzellempfänger Markus Gerlach

    Interview mit einem Stammzellempfänger - in der letzten Folge unseres Specials zusammen mit der DKMS haben wir Markus Gerlach zu Gast. Markus erkrankte überraschend an einer akuten Leukämie und schnell war seinen Ärzten klar, dass er eine Stammzelltransplantation benötigte. Markus gewährt uns auf offenherzige Weise intime Einblicke in seine Krankengeschichte und berichtet insbesondere in Hinblick auf seine Stammzelltransplantation. Heute ist Markus zum Glück gesund, wieder voll im Alltag angekommen und läuft sogar Marathon! Eine bewundernswerte Leistung!Wie hast du von deiner Erkrankung erfahren und welche Beschwerden hattest du zu diesem Zeitpunkt? Wann wurde dir mitgeteilt, dass du eine Stammzelltransplantation benötigst und wie lange dauerte es bis eine passende Spende gefunden wurde? Erinnerst du dich noch an das genauen Datum der Spende und wie fühlst du dich jedes Jahr an diesem Tag? Wie lief die Transplantation ab und wie lange hat es gedauert bis du wieder nach Hause durftest? Konntest du deine/n Spender:in kennenlernen? Was war das für ein Gefühl? Wie lange hat es gedauert bis du wieder in den Beruf und deine sportlichen Hobbies zurückgefunden hast? Hört rein in den tollen Erfahrungsbericht von Markus Gerlach bei Hand, Fuß, Mund!Mit unserer Zusammenarbeit mit der DKMS möchten wir bewirken, dass sich noch mehr Menschen als Stammzellspender:innen registrieren lassen! Noch immer finden zu viele Kinder keinen passenden Spender! Dabei geht die Typisierung ganz leicht mit einem Wangenabstrich. Und falls du bereits registriert bist - du kannst auf viele andere Weisen helfen, indem du z.B. in deinem Umfeld Leuten hilfst die Typisierung durchzuführen! Schau dafür gerne auf der Website der DKMS vorbei!

    ...mehr
  • 11.12.2020
    47 MB
    47:58
    Cover

    HFM x DKMS: Interview mit Stammzellspenderin Theresa Streng

    Interview mit einer Stammzellspenderin - für Teil 3 unseres Specials rund um das Thema Stammzellspende mit der DKMS begrüßen wir Theresa Streng am Mikrofon. Theresa ist 24 Jahre alt und durfte bereits einmal Stammzellen spenden! Da war sie erst wenige Monate als Spenderin registriert und schon kam der Anruf, ihre Stammzellen würden sehr gut zu einer Patientin passen, die dringend eine Transplantation benötigt. Theresa gewährt uns einen intimen Einblick in Ihre Emotionen und Gedanken rund um den Spendeprozess.Wie hast du davon erfahren, dass du als Spenderin in Frage kommst? Was musstest du als Vorbereitung für die Stammzellentnahme alles tun? Musstest du zur Vorbereitung ein Medikament nehmen und hast du Nebenwirkungen gespürt? Auf welche Art und Weise wurden bei dir die Stammzellen entnommen? Kannst du uns mehr Details vom Tag der Entnahme berichten? Möchtest du die Empfängerin deiner Stammzellen kennenlernen oder steht ihr bereits im Kontakt? Würdest du noch einmal spenden? Hast du einen Apell an unserer Hörer:innen? Diese und weitere spannende Fragen besprechen wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!Mit unserer Zusammenarbeit mit der DKMS möchten wir bewirken, dass sich noch mehr Menschen als Stammzellspender:innen registrieren lassen! Noch immer finden zu viele Kinder keinen passenden Spender! Dabei geht die Typisierung ganz leicht mit einem Wangenabstrich. Und falls du bereits registriert bist - du kannst auf viele andere Weisen helfen, indem du z.B. in deinem Umfeld Leuten hilfst die Typisierung durchzuführen! Schau dafür gerne auf der Website der DKMS vorbei!Bitte bewerte uns bei iTunes oder nutze die Bewertungsfunktion in der Apple Podcast App! Damit hilfst du uns besser gefunden und gehört zu werden.Du kannst uns auch auf social media erreichen, nämlich bei Instagram @handfussmund, Facebook und Twitter. Oder schreib uns eine Mail!

    ...mehr
  • 08.12.2020
    45 MB
    46:04
    Cover

    HFM x DKMS: Stammzellspende - Interview mit Thilo Mengling von der DKMS

    Stammzellspende - Im zweiten Teil unseres Specials mit der DKMS widmen wir uns dem Thema Stammzellspende. Zu Gast ist Thilo Mengling von der DKMS. Er ist Director International Medical Science und gewährt uns spannende Einblicke in die Arbeit der DKMS.Grundlagen: Bei vielen Krankheiten wie z.B. Leukämien, Immundefekten oder Stoffwechseldefekten kann die Transplantation von Stammzellen zur Heilung durchgeführt werden. Hierbei wird das kranke Knochenmark des Patienten durch eine Hochdosis-Chemotherapie zerstört und durch ein neues, gespendetes ersetzt. Dabei spielt vor allem eine Rolle ob die Spende auch zum Empfänger passt. Die Zellen tragen auf ihrer Oberfläche Merkmale, die möglichst identisch sein sollten. Da also nicht jeder einen eineiigen Zwilling zur Seite hat, müssen häufig Fremdspender außerhalb der Familie gesucht werden. Hier kommt die DKMS ins Spiel, die freiwillige Spender typisiert und in einer Datenbank speichert - um vielleicht eines Tages genau passend zu einem Patienten gefunden zu werden.Mit Herr Mengling klären wir Fragen rund um die Spende: Wie kann ich mich typisieren lassen und tut die Typisierung eigentlich weh? Wie wahrscheinlich ist es, dass ich als Spender ausgewählt werde? Wenn ich als passender Spender in Frage komme, wie werden mir die Stammzellen entnommen und ist das gefährlich für mich? Muss ich Medikamente nehmen? Gibt es Kriterien, wegen denen ich mich nich typisieren lassen kann? Kann ich den Empfänger meiner Stammzellen kontaktieren und kennenlernen? Werden meine Stammzellen nur innerhalb Deutschlands eingesetzt oder auch international? Diese und viele weitere spannende Fragen klären wir mit Thilo Mengling in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 04.12.2020
    54 MB
    55:13
    Cover

    HFM x DKMS: Akute Leukämie im Kindesalter

    Mit dieser Episode starten wir in das gemeinsame Projekt zusammen mit der DKMS, einer der größten Stammzellspenderdateien weltweit. Los geht es zu einer Folge zu den akuten Leukämien im Kindesalter. Sie stellen die häufigste Gruppe der bösartigen Erkrankungen im Kindesalter dar und kommen mit 1:2000 Kindern häufiger vor als viele denken. Glücklicherweise hat sich über die letzten Jahrzehnte die Therapie so extrem verbessert, dass mittlerweile 90% der Kinder im Durchschnitt geheilt werden können.In welchem Kindesalter treten akute Leukämien typischerweise auf? Was können erste Anzeichen sein und mit welchen Warnsignalen sollte man definitiv schnell zum Arzt? Was ist eine Leukämie eigentlich und wie entsteht sie? Kann man als Eltern etwas tun, um das Leukämierisiko zu verringern? Wie sieht die Behandlung einer Leukämie aus und ist immer eine Stammzelltransplantation notwendig? Was sind Stammzellen und wieso kann man damit eine Leukämie heilen? Diese und viele weitere wichtige Fragen klären wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!Mit unserer Zusammenarbeit mit der DKMS möchten wir bewirken, dass sich so viele Menschen wie möglich als Stammzellspender registrieren lassen! Noch immer finden zu viele Kinder keinen passenden Spender! Dabei geht die Typisierung ganz leicht mit einem Wangenabstrich. Und falls du bereits registriert bist - du kannst auf viele andere Weisen helfen, indem du z.B. in deinem Umfeld Leuten hilfst die Typisierung durchzuführen. Schau dafür gerne auf der Website der DKMS (www.dkms.de) vorbei!

    ...mehr
  • 04.12.2020
    27 MB
    26:53
    Cover

    HFM043 - Scharlach

    Scharlach - eine der häufigsten durch Bakterien ausgelösten Erkrankungen im Kindesalter. Auslöser sind Streptokokken vom Typ A und vor allem deren Toxine, also Giftstoffe die den Scharlach auslösen. Man muss nämlich abgrenzen: Nicht jede Entzündung mit Streptokokken führt zu Scharlach, aber jeder Scharlach entsteht durch Streptokokken! Was sind die typischen Symptome bei Scharlach und wann treten sie auf? Ist Scharlach sehr ansteckend und wie wird er übertragen? Wie lange ist man ansteckend und ab wann kann man wieder in KiGa/KiTa/Schule gehen? Wie behandelt man Scharlach und wieso ist es so wichtig die Behandlung durchzuziehen? Welche Komplikationen können durch Scharlach entstehen? Diese und viele weitere spannende Fragen klären wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 04.12.2020
    81 MB
    01:22:36
    Cover

    HFM042 - Helikoptereltern: Interview mit Judith Brückmann und Cord Neubersch von "Psycho trifft Coach"

    Helikoptereltern. Ein leider - wie wir finden - unschöner Begriff, der sich in den letzten Jahren aber immer weiter ausgebreitet hat. So werden Eltern bezeichnet, die ihr Kind aus Sicht Anderer zu stark behüten. Dabei ist dieses Bild ein sehr subjektives! Mit unseren tollen Interviewgästen dieser Folge versuchen wir das Thema etwas neutraler zu betrachten: Zu Gast sind unsere lieben Podcastkollegen Judith Brückmann und Cord Neubersch vom "Psycho trifft Coach" Podcast. Judith ist Coach mit eigener Niederlassung in Düsseldorf, Cord ist psychologischer Psychotherapeut ebenfalls mit eigener Praxis in Moers. Mit Ihrer Expertise aus beiden Berufsfeldern versuchen wir das Thema "Überhütung von Kindern" einzukreisen, über Folgen aufzuklären und Tipps zu geben. Welches Verhalten ist klassisch für Helikoptereltern? Wann hört gemäßigte Behütung auf, wo Fänger Überhütung an? Welche Vor- aber insbesondere welche Nachteile hat Überhütung? Wie weit reichen die Folgen der Überhütung? Was versteht man unter dem neumodischen Begriff "Rasenmähereltern"? Was kann ich tun, wenn ich glaube zu den Helikoptereltern zu gehören? Diese und viele weitere sehr spannende Fragen besprechen wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 04.12.2020
    66 MB
    01:06:58
    Cover

    HFM041 - Osteopathie für Kinder: Interview mit Osteopath Dennis Gülden

    Osteopathie - heute sprechen wir in einem spannenden Interview mit Dennis Gülden, der als Osteopath und Physiotherapeut eine Praxis in Düsseldorf leitet. Wir sprechen über das Berufsbild des Osteopathen: Wer hat die Osteopathie begründet? Wie kann man Osteopath*in werden und wie lange dauert die Ausbildung? Was ist der Unterschied zwischen Osteopathie, Physiotherapie und Chiropraxis? Bereits im Kindesalter finden viele Eltern den Weg zum Osteopathen. Welche Krankheitsbilder behandeln Osteopath*innen im Kindesalter und welche treten vor allem im ersten Lebensjahr auf? Welche Probleme können durch den Geburtsprozess entstehen? Gibt es auch im osteopathischen Bereich wissenschaftliche Studien? Wieso schicken Schulmediziner*innen Patienten viel öfter zu Physiotherapeut*innen als zu Osteopath*innen? Diese und viele weitere spannende Fragen besprechen wir in dieser Folge bei Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 04.12.2020
    94 MB
    01:04:58
    Cover

    HFM040 - Neurodermitis: Interview mit Dermatologin Dr. Estefanía Lang

    Neurodermitis - heute haben wir einen ganz besondere Interviewgästin, nämlich Dr. med Estefanía Lang! Sie ist nicht nur Hautärztin und darum sehr qualifiziert mit uns über Neurodermitis zu sprechen. Darüber hinaus ist sie Gründerin des Start-Ups "Dermanostic - Hautarzt per App" mit der sich Patienten von zuhause aus von einer Hautärztin*in untersuchen lassen können. Die Neurodermitis (heute besser "atopisches Ekzem" genannt) ist eine bei Kindern weit verbreitete Hauterkrankung, die vor allem in den entwickelten westlichen Ländern auf dem Vormarsch ist. Typische Symptome sind ein juckendes trockenes Ekzem. Ab welchem Alter tritt sie typischerweise auf? Welche Körperstellen sind typisch? Was hat Milchschorf mit Neurodermitis zu tun? Was ist die Ursache für die immer wiederkehrenden Schübe? Gibt es Triggerfaktoren die das Hautbild verschlechtern können? Welche Rolle spielt die Ernährung bei Neurodermitis? Was sind allgemeine, was sind medikamentöse Therapiemaßnahmen? Diese und viele weitere Fragen besprechen wir in diesem spannenden Interview bei Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 04.12.2020
    27 MB
    27:10
    Cover

    HFM039 - Fontanelle: Sinn und Zweck der weichen Stelle

    Fontanelle - heute erwartet euch eine besondere Folge, denn wir sprechen nicht unmittelbar über ein Symptom oder eine Krankheit sondern über eine Stelle am Körper. Diese Stelle ist aber anatomisch etwa ganz besonderes! Die Fontanelle! Oder die Fontanellen? Wusstest du, dass es mehr als eine Fontanelle gibt? Wieviele sind es insgesamt? Welchen Sinn und Zweck haben sie? Warum haben Erwachsene keine Fontanelle mehr bzw. wann verschließen sich die Fontanellen? Was kann man durch das Abtasten der Fontanelle herausfinden? Gibt es Krankheiten bei denen etwas im Bereich der Fontanelle nicht stimmt? Diese und viele weitere spannende Fragen besprechen wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund!

    ...mehr
  • 04.12.2020
    44 MB
    44:18
    Cover

    HFM038 - Plötzlicher Säuglingstod (SIDS)

    Plötzlicher Säuglingstod - Der Schrecken aller Eltern. Leider kommt es immer wieder vor, dass Kinder aus voller Gesundheit heraus plötzlich versterben. Heutzutage wird für dieses furchtbare Phänomen in der Regel eine plötzliche Sauerstoffunterversorgung als Ursache angesehen. Dank große Aufklärungskampagnen seit Anfang der 90er Jahren konnte die Zahl SIDS-Fälle (SIDS = Sudden Infant Death Syndrome) erfreulicherweise um über 90% reduziert werden. Heutzutage treten um die 130 Fälle des plötzlichen Säuglingstods in Deutschland auf. Trotz großen Leistungen der primären Prävention stagnieren die Zahlen in den letzten Jahren allerdings. Darum ist es uns so wichtig heute erneut über dieses Thema aufzuklären. Wie kann man überhaupt feststellen ob ein SIDS-Fall vorliegt? Was sind Risikofaktoren für den plötzlichen Säuglingstod? Gibt es Risikofaktoren die man nicht beeinflussen kann? Welche Rolle spielt das Rauchen von Tabak in der Wohnung? Was sind die goldenen Regeln zur Prävention eines SIDS? Sind Monitoring-Systeme für zuhause sinnvoll? Diese und weitere Fragen klären wir in der aktuellen Folge von Hand, Fuß, Mund.

    ...mehr
  • 04.12.2020
    66 MB
    01:07:02
    Cover

    HFM037 - Babyschlaf: Interview mit Schlafberaterin Victoria Kinga Lamprecht von Kingababy

    Babyschlaf - kein Thema beschäftigt Eltern im ersten Lebensjahr so sehr wie der Babyschlaf! Wir freuen uns für dieses spannende Thema mit Victoria Kinga Lamprecht einen tollen Interviewgast gewonnen zu haben! Mit Kingababy bietet die Schlafberaterin Informationen, Kurse und individuelle Beratung zum Thema an und ist eine wahre Expertin auf diesem Gebiet. Bei vielen läuft es nämlich überhaupt nicht rund mit dem Schlaf! Lange Wachphasen nachts, kurze Schlafphasen mit wenigen Schlafzyklen, aufwendige Einschlafrituale - die Liste an komplizierten Faktoren könnte man gefühlt ewig weitererzählen. Das zehrt bei vielen Eltern leider an den nerven. Hilfe vom Kinderarzt ist nicht selbstverständlich, denn in der klassischen Ausbildung während Studium und Facharztausbildung lernt man sehr wenig bis garnichts über den Babyschlaf. Wie verändert sich der Schlaf im ersten Lebensjahr? Welche Schlafphasen gibt es? Was versteht man unter der 4-Monats-Regression? Wie etabliert man nachts längere Schlafphasen? Wieso helfen Einschlafrituale nicht bei jedem Kind gleich gut? Spiegelt der Babyschlaf die Reife des Gehirns wieder? Diese und viele weitere spannende Fragen gehen wir zusammen mit Victoria in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund nach.

    ...mehr
  • 04.12.2020
    50 MB
    51:14
    Cover

    HFM036 - Gelbsucht bei Neugeborenen

    Hand, Fuß, Mund.Bitte bewerte uns bei iTunes oder nutze die Bewertungsfunktion in der Apple Podcast App! Damit hilfst du uns besser gefunden und gehört zu werden.Du kannst uns auch auf social media erreichen, nämlich bei Instagram @handfussmund, Facebook und Twitter. Oder schreib uns eine Mail!

    ...mehr
  • 04.12.2020
    55 MB
    00:00
    Cover

    HFM035 - Mandelentzündung (Tonsillitis)

    Mandelentzündung - auf medizinisch "Tonsillitis" genannt, ist einer der häufigsten Vorstellungsgründe in der Kinderarztpraxis. Das Hauptsymptom ist fast immer der Halsschmerz, bei manchen Kindern so ausgeprägt, dass schonmal das Essen und Trinken eingestellt werden kann. In der Regel genügt ein Blick in den Hals um die Diagnose zu stellen. Bei der Frage nach der Therapie spielen aber weitere Faktoren eine Rolle. Ist die Mandelentzündung eher viral oder bakteriell ausgelöst? Was ist häufiger? Sollte man immer ein Antibiotikum nehmen? Nach wievielten Mandelentzündungen sollte man diese operieren lassen? Sind Mandelentzündungen ansteckend? Was verbirgt sich hinter dem Begriff "Kissing disease"? Braucht man die Mandeln überhaupt und was ist ihre Funktion? Diese und viele weitere spannende Fragen beantworten wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund.

    ...mehr
  • 04.12.2020
    67 MB
    00:00
    Cover

    HFM034 - Schreibaby

    Schreibaby - so nennt man Neugeborene und Säuglinge die exzessiv schreien. Früher 3-Monats-Koliken genannt, spricht man eigentlich heutzutage eher von einer Regulationsstörung. Bis zu jedem 5. Kind ist bis zum 3. Lebensmonat betroffen. Dabei scheint anfangs kein Ende in Sicht und in der Regel bleiben Beruhigungsmaßnahmen auch über lange Zeit wirkungslos. Nicht selten fühlen sich Eltern hilflos und sind sehr erschöpft. Erst nach 3 Monaten nimmt die Symptomatik wieder ab, dafür verschwindet sie bis zum 6. Lebensmonat aber bei fast allen wieder. Warum kommt es aber überhaupt bei ca. jedem 5. Kind zu solchen Problemen? Studien zeigen, dass es nicht (nur) Luft im Bauch ist wie man früher angenommen hat. Eher scheint das Schreien selbst bei vielen erst die Luft in den Bauch zu befördern - ein Teufelskreis also. Was ist aktuell die Erklärung für exzessives Schreien? Wieviel hat es mit dem sozialen Umfeld des Kindes zu tun und gibt es präventive Maßnahmen um es zu verhindern? Wieso sollte man einen schreienden Säugling niemals (!) schütteln? Gibt es Medikamente die helfen können? Was sind darüber hinaus Maßnahmen und Handgriffe die man einsetzten kann? Diese und weitere spannende Fragen beantworten wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund.

    ...mehr
  • 04.12.2020
    67 MB
    01:08:17
    Cover

    Periodische Fiebersyndrome: Interview mit Kinderrheumatologe Dr. med. Prasad Oommen

    Periodische Fiebersyndrome - Mit einem tollen Interviewgast begeben wir uns heute in speziellere Gefilde der Kinder- & Jugendmedizin. Heute steht uns Dr. med Prasad Oommen Rede und Antwort! Er ist Kinderarzt, Kinderrheumatologe und leitet die kinderheumatologische Abteilung am Universitätsklinikum Düsseldorf. Zusammen erkunden wir das spannende Feld der periodischen Fiebersyndrome. Hierbei tritt bei den Kindern wiederkehrend Fieber ohne auslösende Infektion auf. Die Episoden laufen meist nach gleichem Muster und in regelmäßigen Abständen ab. Die Ursache des Fiebers ist eine nicht-infektiöse Entzündung des Körpers selbst, die immer wieder wie ein Brand aufflammt. In welchem Alter treten Fiebersyndrome auf? Treten sie familiär gehäuft und somit genetisch auf? Sind diese Fieberschübe auf Dauer schädlich oder können sie toleriert werden? Welche Unterschiedlichen periodischen Fiebersyndrome gibt es und wie findet man den Unterschied heraus? Was kann man therapeutisch dagegen unternehmen? Was bedeutet die Abkürzung PFAPA? Diese und viele weitere spannende Fragen klären wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund.

    ...mehr
  • 04.12.2020
    49 MB
    50:12
    Cover

    HFM032 - Harnwegsinfekt

    Harnwegsinfekt - bei Mädchen häufiger als Jungen treten Harnwegsinfekte in allen Altersklassen auf. Manchmal ist nur die Harnröhre oder die Blase entzündet, seltener kann die Infektion aber bis zu den Nieren aufsteigen. Umso älter die Kinder sind, desto leichter sind Symptome wie Brennen beim Wasserlassen oder häufiges zur Toilette gehen zu interpretieren. Bei den kleinsten ist die Diagnose aber deutlich schwieriger zu stellen. In der Regel kommt man um die Untersuchung des Urins nicht drumrum. Wie sollte der Urin am besten gewonnen werden? Was sind Warnsignale, dass der Harnwegsinfekt bereits in die Nieren aufgestiegen ist? Wie behandelt man einen Harnwegsinfekt? Sind Antibiotika wirklich notwendig? Was sind seltene Gründe für häufig wiederkehrende oder sehr früh auftretende Harnwegsinfekte? Und stimmt es wirklich, dass man durch langes Sitzen auf kalten Oberflächen eine Entzündung begünstigt? Diese und viele weitere spannende Fragen beantworten wir in dieser Folge von Hand, Fuß, Mund.

    ...mehr
  • 04.12.2020
    57 MB
    58:03
    Cover

    HFM Spezial: Q&A - Eure Fragen an Hand, Fuß, Mund

    Wir machen eine klitzekleine Sommerpause (von nur einer Woche!) und haben für euch eine Q&A Folge vorbereitet. Darin stellen wir einander eigene und von euch Hörern eingereichte Fragen über unser Privat- und Berufsleben sowie den Podcast. Warum sind wir Kinderärzte geworden? Was hat uns bewegt den Podcast zu machen? Was würden wir am Gesundheitssystem verändern? Wieso arbeiten wir gerade im Bereich der Kinder-Onkologie? Was ist eigentlich Cross Fit? Diese und weitere spannende Fragen haben wir diskutiert! Kommt mit, wir nehmen euch mal mit hinter die Kulissen von Hand, Fuß, Mund :)

    ...mehr