Cover

Kino+

Popcorn geschnappt und Film ab: Hier gibt’s die neusten Streifen, Trends und Trailer! Eddy und Schröck streiten über den Sinn und Unsinn von Filmen und talken mit Gästen aus der Filmbranche über coole Projekte und Events. Für alle, die Film leben, atmen, schmecken, schlicht weg lieben und begehren gibts hier die beste Kinosendung Deutschlands! Punkt!

Alle Folgen

  • 05.08.2021
    104 MB
    02:02:13
    Cover

    #353 | The Suicide Squad, Waterworld Serie, Expendables 4

    Auf Mission: wir treten gemeinsam mit THE SUICIDE SQUAD das nächste Himmelfahrtskommando an. Dafür haben wir erstmals Janosch Leuffen vom Kino-Magazin CINEMA und abermals Marco Risch alias Nerdkultur rekrutiert. Gemeinsam mit Schröck wollen sie Lust auf ein voll besetztes Kino, gute Laune und Menschen zerreißende Hulk-Haie machen. Darüber hinaus reden sie aber auch noch über DAS LETZTE LAND (lief auch auf unserem Shivers-Festival), die Erich Kästner-Adaption FABIAN ODER DER GANG VOR DIE HUNDE oder KAISERSCHMARRNDRAMA, den nun schon siebten Teil aus der bayrischen Eberhofer-Dauerbrenner-Serie. Begleitet von stillen Dramen wie ABSEITS DES LEBENS oder speziell aufgeführten Animes wie SEVEN DAYS WAR und abgerundet durch ein paar private Sichtungen von THE GREEN KNIGHT, vom Pixar-Klassiker MONSTER AG oder von TIME AND TIDE, der gerade schön restauriert bei Netflix gelandet ist. Unsere Streaming-Tipps für diese Woche haben wir mal ein wenig eingedampft. So gibt es nur einen kurzen Hinweis auf die „Shooting Stars“-Reihe vom Kleinen Fernsehspiel (ZDF), zu der solche Titel wie DAS ENDE DER WAHRHEIT, ENDZEIT oder DER GEBURTSTAG gehören, während alle anderen Hinweise nur per Ticker durchs Bild laufen werden. Diesbezüglich müsstet Ihr dann bitte einfach die Augen aufhalten. Die Verknappung hat aber natürlich ihren Grund: wir müssen über ein paar News reden. Über die Realfilm-Rückkehr der TEENAGE MUTANT NINJA TURTLES, über das Comeback der EXPENDABLES oder über unsere Vorstellungen einer WATERWORLD-Serie. Aber vor allem wollen wir die beiden großen Diskussionsthemen der letzten Tage aufgreifen: Scarlett Johanssons Klage gegen Disney und Amazons neuer Richtlinienkatalog. Ach so - und ins Kino wollen wir Euch ja auch noch schicken. Zu FREE GUY. Nächste Woche. Alles weitere dazu in der Sendung oder im weiteren Verlauf dieser Infos. In diesem Sinne: bleibt gesund und gut drauf. Und viel Spaß mit der neuen Folge. Peace.

    ...mehr
  • 29.07.2021
    96 MB
    01:53:18
    Cover

    #352 | Jungle Cruise, The Green Knight, Blood Red Sky, Oscar-Gewinner Der Rausch

    Heute im Angebot: Filme. Und Filme. Und noch mehr Filme. Antje, Simon, Sandro und Schröck ziehen mit THE GREEN KNIGHT vermeintlich in den Tod, besetzen den Beifahrersitz von Jason Stathams CASH TRUCK und versuchen nicht allzu OLD auszusehen, wenn es darum geht, das neuste Werk von M. Night Shyamalan zu besprechen. Außerdem blicken sie mit ALLES IST 1. AUSSER DER 0 zurück auf das Wirken und Wissen des Chaos Computer Clubs, wandeln mit CENSOR zwischen Wahn, Realität und den VHS-Streifen der „Video Nasties“-Jubeljahre und geben sich ein weiteres Mal DER RAUSCH von Thomas Winterberg hin, da er ja letzte Woche nicht besprochen werden konnte. Darüber hinaus gehen wir in der Abteilung STREAM IT mit Dwayne Johnson und Emily Blunt auf einen JUNGLE CRUISE, während KINGDOM: ASHIN OF THE NORTH die Netlix-Zombieseuchen-Serie von der anderen Seite des Landes aufzäumt. Und schließlich gibts noch ein paar Worte zu BLOOD RED SKY, nachdem wir zum Teil gespannt auf THE LAST MERCENARY mit „The Muscles from Brussels“ aka Jean-Claude Van Damme hingewiesen haben. War noch was? Ach ja: Filme. Die, die wir zuletzt gesehen haben. Zum Beispiel DER SCHUH DES MANITU. Und wo wir schon bei Bully sind, machen wir dann auch mit HUI BUH weiter. Gefolgt vom neuesten DC-Zeichentrick-Film Noir BATMAN: THE LONG HALLOWEEN, dem (für den einen mehr, den anderen weniger) großartigen Meilenstein der Ruhrpott-Milieustudien BANG BOOM BANG und PIG, der größten Nicolas Cage-Überraschung der letzten 10 Jahre. So, das war’s dann aber auch wirklich - und schon wieder genug, um 100 und ein paar zerquetschte Minuten zu füllen. Wir wünschen Euch viel Vergnügen damit. Und habt ein gesundes wie geiles Wochenende. Bleibt in Tagesform. Tschüss. Diese Sendung wird unterstützt von Bitburger und Clark.

    ...mehr
  • 19.07.2021
    101 MB
    01:59:57
    Cover

    #351 | Fast & Furious 9, Space Jam 2, Minari & Power Rangers

    In FAST & FURIOUS 9 dreht sich alles um die Familie. Während Vin Diesel & Co. die Regeln sämtlicher Logik außer Kraft setzen, verirrt sich LeBron James in SPACE JAM 2: A NEW LEGACY nicht nur in die Welt der Looney Tunes, sondern gleich ins ganze Warner-Filmuniversum. Auch Oscar-Kandidat MINARI - WO WIR WURZELN SCHLAGEN ist nun endlich im Kino und beweist, dass man Familien-Themen auch etwas feinfühliger behandeln kann. In NEBENAN wiederum gibt Daniel Brühl sein Regie-Debüt, in dem er sein Image als Schauspieler zerlegt. Außerdem setzen sich Schröck, Simon, Gregor und Sandro mit dem detuschen Kriegs-Drama IM FEUER - ZWEI SCHWESTERN, aber auch mit dem Action-Thriller HUNTED - WALDSTERBEN auseinander. Auf Netflix wird der dritte und damit letzte Film der FEAR STREET-Reihe - FEAR STREET, TEIL 3: 1966 veröffentlicht, während die Kino Plus-Crew die beiden ersten Filme auseinandernimmt. Wesentlich positivere Worte gibt's für das sympathische Coming-of-Age-Drama BOOKSMART und für das Historiendrama A BEAUTIFUL MIND: GENIE UND WAHNSINN. Zu guter Letzt schwärmt Sandro von seinem Guilty Pleasure POWER RANGERS - DER FILM von 1995, ehe sich die vier endlich der Hausaufgabe widmen: ANGRIFFSZIEL MOSKAU. Außerdem verlosen wir dank KAZÉ Anime-Nights in Kooperation mit Sakami und Elbenwald diverses Merch zu DETECTIVE CONAN. Wie ihr mitmachen könnt? Über die Links weiter unten! Diese Sendung wird unterstützt von Bitburger, Clark und KAZÉ mit Sakami + Elbenwald.

    ...mehr
  • 08.07.2021
    109 MB
    02:08:16
    Cover

    #350 | Der Boykott von Black Widow, The Tomorrow War & Erste Kinozahlen

    Abschiede, Aufreger & Amateurpornos: Dennis hat heute seinen letzten offiziellen Vor-der-Kamera-Einsatz bei RBTV. Dankenswerterweise bei Kinoplus, denn BLACK WIDOW startet im Kino. Darüber wollen Anne und Schröck natürlich mit ihm reden. Aber sie müssen dann leider auch die Diskussion aufgreifen, die mit dem neuesten Marvelfilm einher geht, da es einige Kinos oder Kinoketten gibt, die sich weigern den ersten und hoffentlich nicht letzten Solo-Streifen von Natasha Romanoff zu zeigen. Auch eine Folge davon, dass er ab morgen zusäztzlich gegen Geld bei Disney+ erhältlich sein wird. Darüber hinaus widmen sich die drei aber auch noch einer Menge andere Themen und Filme. So setzten DIE CROODS - ALLES AUF ANFANG, während Herr Denzel Washington auf THE LITTLE THINGS achtet oder BAD LUCK BANGING OR LOONY PORN nicht nur für Unmut in Rumänien sorgt. Außerdem geht es um THE NEST - ALLES ZU HABEN IST NIE GENUG oder UND TÄGLICH GRÜSST DIE LIEBE, nachdem wir noch einmal THE TOMORROW WAR auseinander genommen und EIGHTH GRADE und alles weitere von Bo Burnham gelobt haben. Für regelmäßige Mediatheken-Besucher kommen dann noch kurz Hinweise auf Werke wie THE HAPPINESS OF THE KATAKURIS, BIRDS OF PASSAGE oder ZULU zur Sprache, um noch ein wenig Platz zu lassen für Streaming-Tipps wie HOT SHOTS 1 und 2, GAME NIGHT oder LUCKY NUMBER SLEVIN. Leider haben wir uns mal wieder ein wenig verzettelt, weshalb ansonsten nur noch Zeit für eine kleine Diskussion zu FEAR STREET: 1994 und 1978 drin ist. Aber es gab eben noch einiges zu besprechen. Zum Beispiel die letzten Insta-Bilder zu BLACK ADAM, die STAR WARS-Träume von Zack Snyder und die ersten Besucherzahlen nach der Wiederöffnung der Lichtspielhäuser. Doch vor allem mussten wir einmal über den Tod von RICHARD DONNER sprechen, der jetzt im Alter von 91 Jahren von uns gegangen ist. Dafür hat der Mann einfach zu viele Spuren hinterlassen und Filme gemacht, die wir auf ewig in unser Herz geschlossen haben. Demnach wünschen wir Euch nun nur noch mit einem lachenden und einem weinenden Auge viel Spaß bei der aktuellen Folge und ein schönes Wochenende. Bleibt gesund und gut drauf und denkt immer dran: Goonies never say die. Peace. Diese Sendung wird unterstützt von Bitburger.

    ...mehr
  • 03.07.2021
    72 MB
    01:23:58
    Cover

    Monsterhaftes Kino+ Spezial | Godzilla vs. Kong

    GODZILLA VS KONG. Endlich im Kino. Wo sonst, wenn nicht dort, kann ein Film wie dieser seine Wucht gezielter zur Geltung bringen? Und wo sonst, wenn nicht hier, sollte darüber intensiv gefachsimpelt werden? Aus diesem Grunde werde ich hier zur Abwechslung mal persönlich und freue mich noch einmal schriftlich über dieses Spezialgespräch. Denn wir konnten einfach zwei Menschen dafür kriegen, die mich schon mein halbes Filmleben lang begleiten. Der eine heißt OLIVER KALKOFE und hatte mich erst zum Lachen gebracht, mir dann aber gezeigt, dass er einer von uns ist, der es da draußen in der großen, weiten Medienwelt geschafft hat. Der andere heißt JÖRG BUTTGEREIT und hat so einige Filme gemacht, die meine Kinowelt wieder etwas größer machten, aber auch meine persönlichen Grenzen intensiv erweitert oder verschoben haben. Und die Krönung ist: die beiden Herren teilen die gleiche Liebe und Leidenschaft für das Monsterkino oder Godzilla wie ich. Der eine hat sogar ein Buch darüber geschrieben. Deshalb fällt es mir auch nicht so leicht, meine Begeisterung hier in die richtigen Worte zu fassen oder eben diese Zeilen mit ein paar gehaltvolleren Worten zu füllen. Deshalb werfe ich mit dem nächsten Satz nur einen kurzen atomaren Schatten voraus. Und deshalb wünsche Euch jetzt einfach viel Spaß bei diesen rund 70 Minuten über Riesenechsen, Riesenaffen, Erstkontakte mit den Monstern, Japan, Amerika, deutsche Verleihtitel, die Vor- wie Nachteile von GODZILLA VS KONG, Zerstörungs-Faszination, die schlechtesten Filme aller Zeiten, die herrlichsten Stories, Ironie von damals wie heute, das SCHLEFAZ-Jubiläum oder die Ebenen, auf die ein Film gesehen werden kann, in dem sich gigantische Monster auf die Schnauzen hauen. Bleibt gesund und gut drauf.

    ...mehr
  • 01.07.2021
    94 MB
    01:50:58
    Cover

    #349 | The Conjuring 3, Godzilla vs Kong, Tomorrow War, Nobody

    Die Kinos haben wieder geöffnet! Das müssen Daniel, Eddy und Antje natürlich in angemessener Form zelebrieren. Und deshalb haben wir heute eine extragroße Ladung an Kinostarts für euch. Endlich darf Schröck über GODZILLA VS KONG philosophieren, während Antje in Lob über PETER HASE 2: EIN HASE MACHT SICH VOM ACKER schwärmt. Eddy dagegen hat einen Narren an CONJURING 3 gefressen – oder doch nicht? Seid gespannt, was die drei über den neuesten Film mit Ed und Lorraine Warren, aber auch über den Oscargewinner NOMADLAND, über JUDAS AND THE BLACK MESSIAH, über THE TROUBLE WITH BEING BORN und NOBODY zu sagen haben. Und eine Wiederaufführung von Sion Sonos THE TROUBLE WITH BEING BORN gibt’s obendrauf. Genauso wie einen ersten Einblick in THE MANY SAINTS OF NEWARK und THE TOMORROW WAR, der ab Freitag bei Amazon Prime abrufbar sein wird. Und apropos Streaming: Natürlich darf auch eine neue Folge von Stream it! nicht fehlen. In diesem Sinne: Viel Spaß im Kino, aber schaut vorher noch rasch bei uns vorbei, für welchen Film ihr auch wirklich ein Kinoticket lösen solltet. Euer Kino Plus. Diese Sendung wird unterstützt von Bitburger. Rocket Beans wird unterstützt von Clark.

    ...mehr
  • 24.06.2021
    96 MB
    01:53:20
    Cover

    #348 | Freaky, A Quiet Place 2 & Katastrophenfilme im Streaming-Angebot

    Süßes für die Süßen: Wir tauschen Killerkörper mit FREAKY, sind wieder leise bei A QUIET PLACE 2 und wagen NO SUDDEN MOVE ob des neuen Films von Steven Soderbergh. Als Unterstützung dafür haben wir uns Kevin O’Neill aka Last Movie Hero (https://www.youtube.com/channel/UCbPEXVauMQDM57fsRMEusjg) zu Gast ins Studio geholt. Daneben parliert er mit Philine und Schröck aber auch noch über die unerwartet angenehmen KINGS OF HOLLYWOOD, das Survivaldrama STOWAWAY - BLINDER PASSAGIER und die so erschütternde wie aufklärende Doku GEFANGEN IM NETZ. Zusätzlich geht es dann noch um die Poster wie Trailer zu SNAKE EYES oder CANDYMAN, wie verlosen Kinotickets zu NOMADLAND und quatschen selbstverständlich auch ein wenig über das, was Kevin so treibt. Ohne auszulassen, was zuletzt über die Netzhaut geflimmert ist. Dabei gehts dann noch einmal um MARE OF EASTTOWN und JURASSIC WORLD oder DIE MITCHELLS GEGEN DIE MASCHINEN und LUPIN. Abschließend gibt’s noch eine Runde „Stream it“, die mit einigen mehr oder weniger aufwendigen oder glaubwürdigen Katastrophen aufwartet. Also mit SAN ANDREAS und dem chinesischen Vulkan-Gebretter SKYFIRE. Und wo wir dann schon mal beim Himmel sind, bleiben wir mit LUCY IN THE SKY auch gleich da oben und gönnen uns noch einen Ausflug ins KÖNIGREICH DER HIMMEL. Außerdem reisen wir noch zur imposanten Schlacht am RED CLIFF und drücken einmal mehr unsere Gefühle für EQUILIBRIUM aus - im Film selbst darf es ja sonst keiner machen. So, und wir drücken jetzt hier mal die Enter-Taste, damit diese Zeilen noch rechtzeitig ihren Weg unter das entsprechende YouTube-Video finden. Bis dahin und noch weit darüber hinaus wünschen wir Euch viel Spaß mit der neuen Folge, bei der EM, unter der Sonne oder im anstehenden Wochenende. Treibt es nicht so wild, bleibt gesund und gut drauf. In diesem Sinne: I fink u freeky and I like you a lot.

    ...mehr
  • 17.06.2021
    100 MB
    01:56:44
    Cover

    #347 | Luca, Fantasy Filmfest Nights XL, Chaos Walking uvm.

    Silenzio Bruno!: Antje, Simon und Schröck genießen das La Dolce Pixar-Vita von LUCA, versuchen dem CHAOS WALKING von Tom Holland und Daisy Ridley auf New Earth zu folgen und beziehen kurz im MALASAÑA 32 – HAUS DES BÖSEN Quartier. Darüber hinaus werfen sie aber noch einen Blick auf die Wunder und Verführungen von THE UNHOLY, treffen Robin Williams HINTER DEM HORIZONT oder interessieren sich für die Lebensumstände der Yakuza in A FAMILY, der jetzt frisch auf Netflix startet. Außerdem arbeiten sie sich durch die unfassbaren wie dann kurzfristig verschobenen BUDDY GAMES, während in der Videothek um die Ecke ein nettes SCARE PACKAGE auf sie wartet. Für die Nostalgiker wird’s dann noch mal kuschelig und für die Mediathekenfreunde recht vielfältig. Denn wir ziehen zum einen mit den EWOKS und ihrer KARAWANE DER TAPFEREN in den KAMPF UM ENDOR und weisen zum anderen noch mal auf Titel wie DER GIFTANSCHLAG VON SALISBURY (ARTE), SCHWARZE ADLER (ZDF) oder MEIN BRUDER HEISST ROBERT UND IST EIN IDIOT (ARD) hin. Doch damit soll es noch nicht genug sein. So geht es unter anderem noch um die FANTASY FILMFEST NIGHTS XL, die ab heute beginnen, und als Empfehlung für unsere österreichischen Freunde auch um das SLASH 1/2, die Kurzausgabe des SLASH FILM FESTIVALS in Wien. Kurz gesagt: wir stellen Euch ein paar weitere Tipps der beiden Festivals vor. Also so Titel wie CYST, HOST, MANDIBLES, BAD HAIR oder KANDISHA. Flankiert von Selbstläufern wie CONJURING 3, A QUIET PLACE 2 oder POSSESSOR. Wie dann da noch Nicolas Cage und seine Trüffelschwein-Revenge-Story PIG, das Bo Burnham-Spezial INSIDE oder Diskussionen zu THE ART OF SELF DEFENSE, THE EMPTY MAN und die neue Serie der MONSTER AG rein passen, müsst Ihr selbst rausfinden. Wir wünschen Euch auf jeden Fall viel Vergnügen dabei. Und beim Rest auch. Bleibt gesund und gut drauf. Wir haben das Ende des Regenbogens fast erreicht. Dies Sendung wird unterstützt von Bitburger.

    ...mehr
  • 11.06.2021
    95 MB
    01:52:21
    Cover

    #346 | Happy Birthday Indiana Jones! & John Carpenter-Filme uvm

    Alles Gute, alte Peitsche: Etienne, Matthias und Schröck wünschen Dr. Henry Jones jr. alias INDIANA JONES alles Gute zum 40. Jubiläum. Mit allem, was dazu gehört: Bilder von INDY 5, Gespräche zu Spielberg und James Mangold, eine Verlosung der neuen 4K-Bluray-Box mitsamt Hut und ein Clip von und mit Sound-Designer-Legende Ben Burtt, der unter anderem noch mal erklärt, wie man einen Faustschlag ins Gesicht des Archäologen erzeugt. Darüber hinaus werfen wir in BILLIG ODER WILL ICH einen Blick auf den Trailer zu DEMONIC, der neue Horrorfilm von Neill Blomkamp, und auf REMINISCENCE, der 1. Film von WESTWORLD-Macherin Lisa Joy, von dem es sowohl ein Poster als auch einen Trailer gibt. Außerdem gibt es jede Menge Streamingtipps in Form von TRAIN TO BUSAN, SEOUL STATION und PENINSULA, mit SKATER GIRL, DIE KONFERENZ DER TIERE oder COYOTE UGLY oder mit Titeln wie THE BIG SHORT und CODENAME U.N.C.L.E.. Daneben hat sich mit BULLETS OF JUSTICE noch ein wenig Endzeit-Trash auf Bluray oder DVD mit rein gemogelt und wir dürfen erstmals auch wieder zwei richtige Kinostarts begrüßen. Zum einen den Justiz-Polit-Gefangenenlager-Thriller DER MAURITANIER und zum anderen TOM CLANCY’S GNADENLOS, ein Action-Thriller von Regisseur Stefano Sollima. Und weil wir natürlich der Chronistenpflicht treu ergeben sind, gibt es auch noch ein paar feine Streifen aus der ARTE-Mediathek mit auf den Weg. Denn der Sender feiert gerade seine John Carpenter-Wochen, weshalb nicht nur eine schöne Doku namens BIG JOHN angeboten wird, sondern auch 3 echte Klassiker des Mannes: DIE FÜRSTEN DER DUNKELHEIT, SIE LEBEN und DIE KLAPPERSCHLANGE. Komplettiert wird das Ganze dann wie immer mit ein paar Streifen oder Serien, die die Drei zuletzt gesehen haben (zum Beispiel MARE OF EASTTOWN oder MANIAC) und mit ein paar News geht’s dann auch schon wieder ab ins Bett. So geht es unter anderem um die Neuverpflichtungen für MATRIX 4 oder JOHN WICK 4 und neue Bilder von den GHOSTBUSTERS, den AVATAR-Fortsetzungen oder COWBOY BEBOP. Alles drin, alles dran, wir wünschen viel Vergnügen und ein schönes Wochenende. Bleibt gesund und gut drauf.

    ...mehr
  • 03.06.2021
    87 MB
    01:42:42
    Cover

    #345 | They Want Me Dead, Hausaufgabe: Jackie Brown, Nippon Filmfestival uvm

    Hefte raus, Hausaufgabe! Ihr dachtet wohl, wir hätten sie vergessen. Aber nichts da: Heute wird abgefragt – bzw. vorgelesen, was ihr da draußen von Quentin Tarantinos „Jackie Brown“ haltet. Ist der Film wirklich ein verkanntes Meisterwerk? Vielleicht sogar Tarantinos bester Film? Antje, Eddie und Schröck diskutieren heute ausgiebig darüber. Natürlich erst, nachdem sie euch in einer neuen Folge Stream It! jede Menge Streaming- und Heimkinotipps vorstellen. Darunter ist nicht nur Antjes Romcom-Liebling „SMS für dich“, sondern auch die verdammt unterhaltsame Actionfilm-Doku „In Search of the Last Action Heros“. Außerdem gehen die drei der Frage nach, ob Angelina Jolie heutzutage noch eine raubeinige Feuerwehrfrau spielen kann und kommen den geheimen (?) Stärken von Ridley Scotts umstrittenem, aber starbesetztem Thriller „The Counselor“ auf die Spur. Und apropos starbesetzt: In den News sprechen Antje, Eddie und Schröck unter anderem über den Wahnsinnscast zu David. O. Russells neuem Film, der bislang allerdings noch keinen Titel hat. In diesem Sinne: Folgt uns in die Pariser „Katakomben“, begleitet uns zum Nippon Filmfestival und den Fantasy Filmfest Nights XXL und überlegt mit uns, ob „Armageddon“ nun grandios oder grauenhaft ist. Das alles in der neuen Folge eures liebsten Kinomagazins. Kino Plus.

    ...mehr
  • 28.05.2021
    97 MB
    01:53:52
    Cover

    Resident Evil mit Wolf | Die Horrorfilm-Inspirationen der letzten Spiele!

    RESIDENT EVIL VILLAGE ist kürzlich erschienen und bedient sich allerlei Horrorfilmen. Schröck, Gregor und Wolf schauen sich gemeinsam ein paar Szenen aus RESIDENT EVIL 7 und RESIDENT EVIL VILLAGE an, um anschließend über die Horrorfilme zu sprechen, von denen sich die beiden neuesten Ableger inspiriert haben. Dabei geht es unter anderem um THE TEXAS CHAINSAW MASSACRE, THE HILLS HAVE EYES, SAW, ANNABELL, TANZ DER VAMPIRE, aber auch um Found-Footage-Filme wie BLAIR WITCH PROJECT. Achja, und um die RESIDENT EVIL-Filme kommen wir natürlich auch nicht drum rum... Diese Sendung wird unterstützt vom Team hinter Resident Evil 8.

    ...mehr
  • 27.05.2021
    96 MB
    01:53:39
    Cover

    #344 mit Steven Gätjen | Cruella, Erste Bilder zu Last Night in Soho + Eternals

    Ein ganz herzliches Willkommen zu einer brandneuen Ausgabe von Kino Plus – und zwar zu einer, die unter unseren drei Filmexpert:innen Steven Gätjen, Schröck und Antje für ordentlich Zündstoff gesorgt hat. Schuld daran ist nicht etwa der Acht-Milliarden-Dollar-Deal zwischen Amazon Prime und dem MGM-Filmstudio. Auch die neuesten Bilder zu UNCHARTED, oder die Nachricht, dass es einen fünften PREDATOR-Film geben soll, hat die Stimmung nicht derart hochköcheln lassen, wie der neue Disney-Realfilm CRUELLA. Ist die Entstehungsgeschichte der legendären 101 DALMATINER-Schurkin nun ein Meisterwerk oder große Grütze? Zwischen Steven, Schröck und Antje besteht große Uneinigkeit. Wesentlich geeinigter geht es da schon bei den aktuellen Streamingtipps zu, zu denen u.a. JOJO RABBIT, DIE STUNDE DER SIEGER, WILD TALES oder auch THE KILLING OF A SACRED DEER gehören. Auch von ETERNALS und LAST NIGHT IN SOHO wollen wir unbedingt mehr sehen – in dieser Folge gibt’s aber immerhin schon mal erste Trailer und Plakate. Außerdem haben Antje und Schröck ein faszinierendes Filmkuriosum namens DER DUFT VON WILDEM THYMIAN aufgetan, bei dem aber selbst den beiden irgendwann die Worte fehlen. Den Film muss man einfach gesehen haben, um ihn zu glauben – genauso wie die heutige Folge Kino+. Viel Spaß dabei! Diese Sendung wird unterstützt von Bitburger.

    ...mehr
  • 20.05.2021
    129 MB
    02:31:19
    Cover

    #343 | Mortal Kombat mit Kung Lao-Darsteller Max Huang, Army of the Dead, Spaceballs

    Hollywood in Hamburg: wir haben Max Huang alias Kung Lao aus dem neuen MORTAL KOMBAT zu Gast. Und der darf Steven, Sandro, Silke und Schröck nicht nur von seinen Klingenhüten und halbierten Körpern erzählen, sondern auch von seinen Jobs in der Stuntschule von Jackie Chan. Und MORTAL KOMBAT wird dann natürlich auch noch gezockt. Zuvor geht es aber mit Etienne und Andre Hecker um eine stolze Menge an Filmen. Da gehört selbstverständlich ARMY OF THE DEAD dazu, der ab morgen bei Netflix zu sehen ist. Da gehören dann aber auch solche schönen Titel wie SPACEBALLS, DIE SCHWARZE WITWE oder der grobe Korea-Thriller DELIVER US FROM EVIL dazu. Plus ein wenig Hochglanz-Trash in Form von IRON MASK oder der Kannibalen-Western BONE TOMAHAWK. Für unsere Freunde des Arthauskinos geben wir auch noch einen kleinen Überblick über die kommenden Cannes-Wochen bei ARTE ab, die mit solchen Klassikern wie PAPILLON oder modernen oder intensiven Dramen wie DAS PIANO und DER GESCHMACK VON ROST UND KNOCHEN bestückt sind. Zudem schließen wir das Heimkino-Programm mit dem DVD/BD-Start der Giallo-Hommage DAS BLUTROTE KLEID alias IN FABRIC ab. Begleitet von längeren wie kürzeren Mono- und Dialogen zu unter anderem RISE OF THE SKYWALKER, NIGHTMARE ON ELM STREET 3 oder DREAM HOME. Und mit FAIL SAFE, der bei uns unter ANGRIFFSZIEL MOSKAU läuft und gerade bei Amazon Prime zu sehen ist, gibt es dann auch mal wieder eine Hausaufgabe auf. In der Hoffnung, dass das genug Programm für eine Folge ist, wünschen wir Euch von Herzen viel Vergnügen. Und mindestens so viel Spaß bei den Filmen, die vielleicht durch diese Folge ihren Weg auf Eure Netzhaut finden. Bleibt gesund und gut drauf. Cheers, Euer Kinoplus. Diese Sendung wird unterstützt von Bitburger!

    ...mehr
  • 16.05.2021
    90 MB
    01:46:53
    Cover

    Ein (gar nicht so) langweiliges Kino+ Spezial | Langweilige Filme

    Langeweile – der Duden definiert Langeweile als „unangenehm, lästig empfundenes Gefühl des Nicht-ausgefüllt-Seins, der Eintönigkeit, Ödheit, das aus Mangel an Abwechslung, Anregung, Unterhaltung, an interessanter und reizvoller Beschäftigung entsteht“. Dieses Gefühl kann überall entstehen – und manchmal entsteht es sogar im Kino oder zuhause vor dem Fernsehschirm. Doch bedeutet Langeweile immer gleich, dass der Film schlecht ist? Wir von Kino+ sagen: nein! Und aus diesem Grund versuchen wir in diesem Kino+-Spezial nicht nur herauszufinden, wie Langeweile eigentlich entsteht. Sondern widmen uns obendrein den besten langweiligen Filmen aller Zeiten. Wir begeben uns von Manchester by the Sea über Valhalla nach Hollywood. Wir streifen mit Scarlett Johansson durch Tokio, lassen uns von Terrence Malick die Entstehung der Welt zeigen und treten die lange, beschwerliche Reise nach Mittelerde an. Von A wie „Ach, der Blade Runner" bis Z wie 2001 bereisen Antje, Daniel, Dominik und Philline die langweiligen Weiten der Filmgeschichte – und wünschen euch trotzdem ganz viel Spaß bei diesem gar nicht langweiligen Kino+-Spezial. Diese Sendung wird unterstützt von Bitburger.

    ...mehr
  • 06.05.2021
    97 MB
    01:53:50
    Cover

    #342 | Die Oscars hinter den Kulissen, Shivers-Gewinner uvm.

    Zurück aus der Verschnaufpause: Philine, Antje, zwischendurch Steven und dann natürlich Schröck quatschen wieder über Filme. Und über die Gewinner und Verlierer der vergangenen Tage. Soll heißen: wir verraten Euch unter anderem die Publikumslieblinge unseres SHIVERS Online-Filmfestivals und ein paar Zahlen und Fakten rund um die ganze Aktion. Also zum Beispiel welcher Film am meisten gesehen wurde, wie viele Filme insgesamt gesehen wurden und selbstverständlich welche Filme am höchsten bewertet wurden. Und selbstverständlich, wo wir Steven schon ins Studio schalten, während er noch auf Achse ist, holen wir uns noch ein paar Eindrücke zu den diesjährigen Oscars ab. Wie war es für Steven? Wie lief es ab? Was waren die Probleme, Pannen und Pleiten des Abends? Wie sehr hat die Stimmung im Land auf die Stimmung am Abend eingewirkt? Dabei tauschen sich die Vier dann natürlich auch noch über die einzelnen Auftritte, die Gewinner oder Verlierer und den ganzen Abend an sich aus. Oder über die Größe von Stevens Büro vor Ort. Doch bevor die Watchlist wegen Unterernährung elendig zugrunde geht: davor, danach, dazwischen geht es immer wieder auch im Filme. Zum Beispiel um solch schöne Animationsfilme wie DRACHENZÄHMEN LEICHT GEMACHT oder DIE MITCHELLS GEGEN DIE MASCHINEN oder ARLO, DER ALLIGATORJUNGE. Es geht um das filmische Zwillingspaar FREUNDSCHAFT PLUS und FREUNDE MIT GEWISSEN VORZÜGEN. Es geht um Science Fiction in Form von OXYGEN oder VOYAGERS. Um die Beziehung-Dramödie (500) DAYS OF SUMMER, um SIEBEN MINUTEN NACH MITTERNACHT, um die Free-TV-Premiere THE RENTAL, den das ZDF als TOD IM STRANDHAUS noch vor Heimkino-Start zeigt. Plus LA FLOR aus der ARTE Mediathek, Bjarne Mädels Regiedebüt SÖRENSEN HAT ANGST, der jetzt auch bei Netflix erhältlich ist oder die wundervolle Doku-Serie THE MOVIES - DIE GESCHICHTE HOLLYWOODS, die derzeit in der ARD Mediathek zu finden ist. Es kommt halt dann doch schon ein bisschen was zusammen, wenn man sich mal ne Pause gönnt. Aber das ist alles hoffentlich in Eurem Sinne. Oder wenigstens unterhaltsam. In diesem Sinne: viel Spaß, genießt das Wochenende und alles andere, was zu genießen ist, bleibt gesund und gut drauf. Diese Sendung wird unterstützt von Bitburger.

    ...mehr
  • 23.04.2021
    94 MB
    01:50:36
    Cover

    #341 | Shivers-Festival Nachlese, Boss Level, Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings

    Die Tore zum Shivers-Festival schließen sich wieder… nachdem sie noch zwei Tage länger geöffnet haben als ursprünglich geplant. Noch bis einschließlich Samstag, den 24. April könnt ihr unter https://shivers.rocketbeans.tv/ Filme wie SPREE, THE DARK AND THE WICKED und VICIOUS FUN sehen – Schröck, Eddy, Dennis und Antje verraten euch in dieser Kino+-Ausgabe schon mal ihre Highlights des Festivals. Darüber hinaus werfen die vier in „Billig oder will ich?“ einen ersten Blick auf den neuen Marvel-Blockbuster SHANG-CHI AND THE LEGEND OF THE TEN RINGS sowie die erste Vorschau auf die zweite Staffel von LOVE, DEATH AND ROBOTS. Und weil die Kinos ja noch immer geschlossen haben, gibt’s im Anschluss eine neue Folge „Stream it!“. Mit dabei unter anderem: Der Zeitschleifen-Actionfilm BOSS LEVEL, die Dokumentation SCHLINGENSIEF – IN DAS SCHWEIGEN HINEINSCHREIEN und der Neunzigerjahre-Klassiker AMERICAN BEAUTY, zu dem Schröck die Frage aufwirft, ob er heute immer noch genauso herausragend ist wie damals, als Sam Mendes im Jahr 2000 satte fünf Oscars gewann. Apropos Oscars: Steven hat aus Los Angeles eine Grußbotschaft hinterlassen und gewährt den Kino+-Zuschauer:innen einen kleinen Blick hinter die Kulissen, bevor in der Nacht von Sonntag auf Montag einmal mehr die begehrten Goldjungen vergeben werden. Bis dahin hält euch die Kino+-Crew über Wasser und wünscht euch ganz viel Spaß mit jeder Menge Filmen.

    ...mehr
  • 21.04.2021
    97 MB
    01:54:14
    Cover

    #19 | Eure Kritiken & Meinungen zu den SHIVERS-Filmen + Filmemacher im Gespräch

    SPREE ist jetzt schon einer der beliebtesten Filme unseres SHIVERS Film Festival Online. Der Film mit Joe Kerry (STRANGER THINGS) polarisiert und verteilt ordentlich Kritik an Internet-Communities und Social Media. Außerdem sprechen Schröck, Philine und Matthias nicht nur über SPREE, sondern auch über die anderen Filme des SHIVERS Film Festival Online. Passend dazu schaut auch per Schalte noch Marcel Barion (Regisseur von DAS LETZTE LAND) vorbei, um mit den Dreien darüber zu sprechen, wie er es überhaupt geschafft hat, den Film mit den wenigsten Mitteln über mehrere Jahre zu verwirklichen. Pures Herzblut und damit auch passend zu unserem kleinen, feinen Film Festival.

    ...mehr
  • 19.04.2021
    83 MB
    01:38:15
    Cover

    SHIVERS Film Festival Online | Alle Filme & Infos

    Das SHIVERS Film Festival Online ist gestartet. Auf shivers.rocketbeans.tv könnt ihr euch 9 Filme anschauen. Schröck, Colin, André Hecker und Tino Hahn geben euch einen Ausblick auf unsere Festival-Woche, erklären wie ihr teilnehmen könnt und besprechen jeden dieser Filme. Auf rbtv.to/shiversreviews könnt ihr gern eure Meinung teilen und Kurz-Reviews zu den Filmen zum Besten geben. Wir sind gespannt. Viel Spaß mit den Filmen des Shivers Film Festival Online!

    ...mehr
  • 19.04.2021
    93 MB
    01:48:47
    Cover

    #340 mit Steven Gätjen | Last Action Hero, Oscars 2021 Preview

    Drei müde Männer und eine Sendung; Steven, Eddie und Schröck haben viel vor. Unter anderem wollen sie über das charmante Netflix-Endzeit-Abenteuer LOVE AND MONSTERS reden. Und über die Dokus SEA OF SHADOWS und SCHWARZE ADLER. Daneben geht es auch noch um WONDER WOMAN, AMERICAN SNIPER, DIE INSEL AM ENDE DER WELT oder den Taiwanesischen Mystery-Thriller THE SOUL. Oder um einen kleinen Einblick ins derzeitige ARTE-Programm in Form von KIKUJIROS SOMMER, TIME BANDITS oder DIE WILDEN BOYS (auch bekannt als THE WILD BOYS, über den wir schon in Folge 253 geredet haben). Um dann aber auch nicht mit alten Traditionen zu brechen, geht es zudem auch noch um all die Titel, die wir zuletzt gesehen haben. Bei Etienne wäre das dann THE EMPTY MAN. Bei Steven sind es die Serien PARA - WIR SIND KING und YELLOWSTONE, sowie der Zeitschleife-Actioner BOSS LEVEL. Dazu wird noch THE DISSIDENT mal kurz dazwischen gequetscht, während Schröck davon berichtet, wie es war, die ZDF-Doku DER MAULWURF nachzuholen. Last but not least: die Events. Ein Teil der Sendung wird sich heute zum einen um die OSCARS drehen. Denn Steven wird nach Los Angeles fliegen, um mal wieder vom vielleicht berühmtesten Filmpreis der Welt zu berichten, der ja diesmal ganz anders werden soll. Das wirft natürlich die Frage auf: lassen wir parallel dazu auch einen OSCAST stattfinden? Vielleicht könnt Ihr uns ja bei der Entscheidung helfen. Im Gegenzug stellen wir Euch erneut unser kleines Online-Filmfestival vor, dass wir zusammen mit dem Shivers Filmfest und Pantaflix veranstalten, gehen ein wenig auf das nun vollständige Programm ein und versorgen Euch mit hoffentlich allen Infos, Links und Plänen, die Ihr für ein gelungenes Festival braucht. Wir freuen uns sehr, dass das klappt und noch mehr auf Euch. Und wünschen Euch jetzt erstmal viel Spaß mit der neuen Folge KINOPLUS. Bleibt gesund und gut drauf. Diese Sendung wird unterstützt von Bitburger.

    ...mehr
  • 09.04.2021
    92 MB
    01:48:53
    Cover

    #339 | The Tax Collector, The Empty Man, Seaspiracy, Knives Out 2 + 3 bei Netflix

    In einer weiteren Daheimbleib-Ausgabe eures liebsten Kinomagazins sind Schröck, Antje, Sandro und Tino Hahn diesmal sogar zu viert zusammengekommen, um über viel Neues und ein wenig Altes zu schwadronieren. Nach Trailer- sowie Plakatanalysen zur neuen Netflix-Serie JUPITER’S LEGACY (nicht JUPITER ASCENDING!) und der Comedy-Fortsetzung SPACE JAM 2 begeben sich die vier in den Bann des EMPTY MAN, auf eine lehrreiche Seereise in SEASPIRACY und nehmen anschließend die Neuheiten auf dem Streamingmarkt unter die Lupe. Stream It! Ist diesmal vollgepackt mit Geheimtipps – von der Surfer-Doku THE ENDLESS SUMMER über die Anime-Neuentdeckung PROMARE bis hin zu VOLL AUF DIE NÜSSE – okay, Letzterer mag kein Geheimtipp sein, aber hey: Den gibt’s ab sofort bei Disney+! Weiter geht’s mit BLACK WATER: ABYSS, THE TAX COLLECTOR, HOBBS & SHAW und noch vielen, weiteren Filmen, die entdeckt werden wollen. Und weil noch ein klein wenig Zeit ist, gibt’s am Ende sogar noch einen kurzen Überblick über sämtliche News der Kinowelt – von KNIVES OUT-Fortsetzungen bis hin zu einem ICH SEH, ICH SEH-Remake. Wir sind pickepackevoll beladen und freuen uns gemeinsam mit euch auf diese brandneue Folge Kino Plus. Diese Sendung wird unterstützt von Bitburger.

    ...mehr
  • 01.04.2021
    90 MB
    01:46:39
    Cover

    #338 | Star Wars Kenobi-Cast + The Bad Batch, Concrete Cowboy, 80s Greatest

    Meine Frau, mein Arbeitskollege & ich: Heute dreht sich bei Eddie, Silke und Daniel ziemlich viel um Superman. Angefacht durch Etiennes letzte Sichtung von BATMAN V SUPERMAN und weil Schröck vor Kurzem zum ersten Mal den Richard Donner-Cut von SUPERMAN 2 gesehen hat. Des Weiteren geht es in einer Runde BILLIG ODER WILL ICH um die neuen Star Wars-Serien OBI WAN und THE BAD BATCH, um ein neues Mondo-Poster von GODZILLA VS KONG und einen kantigen Anime-Bildersturm in Form von PROMARE. Außerdem haben wir ein kleines wie hoffentlich feines STREAM IT-Paket zusammen gestellt, dass sich unter anderem aus STRAIGHT OUTTA COMPTON, dem Netflix-Neustart CONCRETE COWBOY, dem ersten Teil von JOHN WICK oder den BLUTZBRÜDAZ zusammensetzt. Darüber hinaus setzten sich die Drei noch etwas näher mit der neuen Amazon-Doku FRAMING BRITNEY SPEARS auseinander und freuen sich über Silkes Erstkontakt mit den Xenomorphen. Denn sie hat jetzt zum ersten Mal Ridley Scotts ALIEN gesehen, der zusammen mit ALIENS und ALIEN 3 auf Disney+ erscheint. Stichwort Erstkontakt: damit es dann auch endlich mal mit den Hausaufgaben vorwärts geht, hat Silke noch direkt ARIZONA JUNIOR hinterher geschoben. Auch zum ersten Mal. Auch wieder zusammen mit ihrem Mann. Welche der beiden Erstsichtungen besser ankam oder die Ehe der Schröckerts härter auf die Probe gestellt hat, erfahrt Ihr in der Sendung. Mit der wünschen wir Euch nun ganz viel Spaß und weitere Einträge auf der Watchlist. Bleibt gesund und gut drauf. Frohe Ostern. Diese Sendung wird unterstützt von Bitburger.

    ...mehr
  • 25.03.2021
    94 MB
    01:51:48
    Cover

    #337 | Freuden der Vergangenheit - Die Kino-Charts von 86

    Ja, wir reden noch mal über den SNYDERCUT. Denn Dennis und Simon sind am Start und haben Redebedarf. Daneben gibt es aber auch jede Menge Stoff fürs Heimkino. Zum Beispiel das Tom Hardy-Show-Horror-Gangster-Psychogram CAPONE oder JESUS ROLLS, das sehr spleenige BIG LEBOWSKI-Spinoff von John Turturro. Gefolgt von der Hetzjagd ALONE - DU KANNST NICHT ENTKOMMEN, von HAROLD & KUMAR, die wir noch einmal aufm Weg ins Burger-Paradies begleiten, und von Scott Adkins, der in LEGACY OF LIES seine entführte Tochter retten muss. Die wöchentliche Mediatheken-Dosis erfolgt in Form von CASTING (ARD) und dem zarten Drama KIRSCHBLÜTEN UND ROTE BOHNEN, das bei ARTE zu finden ist. Abgerundet durch ein paar schöne Erinnerungen an THE BEACH, Thailand, Simons Stoffwechsel oder Fischbrötchen und die irren Ideen hinter BEING JOHN MALKOVICH. Und wo wir schon bei der Vergangenheit sind, blicken wir auch gleich zurück ins Geburtsjahr von Dennis und die erfolgreichsten deutschen Kinostarts von 1986. Also auf Filme wie MOMO oder BASIL - DER GROSSE MÄUSEDETEKTIV. Wie TOP GUN - SIE FÜRCHTEN WEDER TOD NOCH TEUFEL oder DER NAME DER ROSE. Oder so glorreiche Titel wie DIE CITY COBRA, ROCKY IV - DER KAMPF DES JAHRHUNDERTS und den immer willkommenen POLICE ACADEMY 3 - UND KEINER KANN SIE BREMSEN. Viel mehr darüber hinaus können wir Euch dann leider nicht mehr anbieten. Die Uhr läuft eben gnadenlos. Aber wisst Ihr, was schön ist? (Mal abgesehen von Euch) Spätestens nächste Woche sind wir wieder für Euch da. Bis dahin wünschen wir Euch viel Vergnügen und bleibt gesund wie gut drauf.

    ...mehr
  • 18.03.2021
    93 MB
    01:50:25
    Cover

    #336 | Unsere Meinung zu Justice League + den Oscar-Nominierten

    The House of M: Wolfgang ist mal wieder da. Um gemeinsam mit Eddie und Schröck - natürlich - über den SNYDERCUT von JUSTICE LEAGUE zu sprechen. Außerdem ergründen wir noch einmal die Großartigkeit von Fritz Langs M - EINE STADT SUCHT EINEN MÖRDER und wie es zu dem Wunder auf dem Eis von Lake Placid kam, das in Form der Doku OF MIRACLES AND MEN auseinander genommen wird. Dazu gibt es HOT SUMMER NIGHTS mit Timothée Chalamet, jede Menge CRAZIES von George A. Romero, wir machen ein ONE HOUR PHOTO mit Robin Williams und fragen uns warum in EMA - SIE SPIELT MIT DEM FEUER eine Frau mit dem Feuer spielt. Abgerundet durch DEADPOOL 2 und eine neue Netflix-Doku namens OPERATION VARSITY BLUES: DER COLLEGE-BESTECHUNGSSKANDAL. Darüber hinaus darf Wolfgang sein neues Buch INFLUENCER präsentieren, während wir Euch parallel dazu unser erstes kleines Online-Filmfestival anteasen dürfen: im April werden wir Euch zusammen mit dem SHIVERS FILMFEST und Pantaflix für 4 Tage lang eine kleine Menge an Filmen zur Verfügung stellen, die von einem schönen Rahmenprogramm hier bei RBTV begleitet werden. Weitere Infos folgen in den kommenden Tagen. Und weil immer noch ein bisschen Platz ist, geht’s auch noch kurz um die die ARTE-Doku GORBATSCHOW, den kleinen Geheimtipp THE KID DETECTIVE und die Oscars, inklusive Hinweis auf die Doku KOLLEKTIV - KORRUPTION TÖTET, die jetzt in der MDR Mediathek erhältlich und gleich für zwei Goldjungen nominiert ist. Wir drücken - wie auch allen anderen - die Daumen. In diesem Sinne: viel Spaß, viel Vergnügen, viele Infos, noch mehr Filme für die Watchlist. Bleibt gesund und gut drauf. Diese Sendung wird unterstützt von Bitburger.

    ...mehr
  • 11.03.2021
    94 MB
    01:52:05
    Cover

    #335 | Cherry, Sicario, Das Hausboot, Die Kriegerin mit Gast Tom Westerholt

    Die Hits der 70er, 80er, 90er und das Beste von heute: wir freuen uns ganz herzlich zum ersten Mal Tom Westerholt (Giga, DLF Nova) in der Sendung begrüßen zu dürfen. So geht es im Gespräch mit Eddie und Schröck unter anderem um seinen Eindruck von DAS HAUSBOOT und seine jüngsten Erlebnisse in Sachen Berlinale. Darüber hinaus geht es aber auch um jede Menge Streaming-Tipps von neu bis alt. Also um Filme wie das Drama-Mashup CHERRY, dem ersten Film der Russo-Brüder nach AVENGERS: ENDGAME, wie den 90er-Thriller DIE HAND AN DER WIEGE oder unseren Drogen-Thriller-Liebling SICARIO. Oder um diverse Titel aus den Mediatheken von ARTE und ZDF. Also Filme wie NACH DER HOCHZEIT, DER HAUPTMANN, O BEAUTIFUL NIGHT oder KRIEGERIN. Und dazwischen schummeln sich dann auch noch so Titel wie YES DAY, PAIN & GAIN oder GHOSTS OF WAR. Darüber hinaus blicken wir aber auch zurück auf das Jahr 1977. Genauer gesagt auf die erfolgreichsten Filme des deutschen Kinojahres 1977. Mit Streifen wie DIE BRÜCKE VON ARNHEIM oder VERSCHOLLEN IM BERMUDA DREIECK oder THE ROCKY HORROR PICTURE SHOW. Gefolgt von EIN IRRER TYP, ZWEI AUSSER RAND UND BAND, JAMES BOND - DER SPION DER MICH LIEBTE (nicht „MILCH LIEBTE“) und BERNARD UND BIANCA. Und wo wir dann schon bei Disney sind hören wir auch bei Disney auf und diskutieren das große Finalduell unseres Turniers zum besten oder zur besten Marvelheld:in. Wer wird gewinnen? DEADPOOL oder doch der IRON MAN? Findet es raus mit der aktuellen Folge Kinoplus, jeder Menge guter Laune und hoffentlich viel Amüsement. Bleibt gesund und gut drauf und ebenfalls hoffentlich dann bis zur nächsten Woche, wenn uns WOLFGANG M. SCHMITT mal wieder besucht. Tschüss. Teile dieser Sendung entstehen in Zusammenarbeit mit Disney und die Sendung wird unterstützt von Bitburger.

    ...mehr
  • 04.03.2021
    89 MB
    01:46:03
    Cover

    #334 | Biggie, Stand By Me, Music, Raya & der letzte Drache, Prinz aus Zamunda 2

    Der kleine Prinz ist jetzt sauer. Warum? Das erfahrt Ihr, wenn Etienne über DER PRINZ AUS ZAMUNDA 2 redet. Daneben reden er, Antje und Schröck aber auch über den neuen Disney-Animationsfilm RAYA UND DER LETZTE DRACHE und über MUSIC, das umstrittene Regiedebüt der australischen Sängerin Sia. Begleitet von (wie sollte es in einer Folge mit Eddie anders sein?) diversen Perlen der 80er in Form von DER TAG DES FALKEN, WORKING GIRL oder eben STAND BY ME und abgerundet durch neuere Tipps wie THE ART OF SELF-DEFENSE und die Netflix-Dokumentation BIGGIE: DAS IST MEINE GESCHICHTE oder BEALE STREET, der etwas untergegangene Nachfolger von MOONLIGHT-Regisseur Barry Jenkins. Außerdem verteilen wir noch ein paar Geschenke in Form von DARK WATERS, kriegen ein paar schöne Geschenke in Form von Bügelperlen-Teppichen, die PollyPixelt für uns gemacht hat, und greifen schon mal einen kleinen Hype in Form des beeindruckenden Regiedebüts SAINT MAUD aus. Und um nicht völlig aus der Form zu geraten schauen wir uns im Rahmen von BILLIG ODER WILL ICH noch den Trailer von ARMY OF THE DEAD an. Kombiniert mit ein paar Informationen zu den nächsten Projekten von Ari Aster, Joaquin Phoenix, Edgar Wright, Tom Hardy und Gareth Edwards oder den ersten mehr oder weniger Gedanken zu einer geplanten TERMINATOR-Animeserie. Was noch bleibt, ist die kurze wie vorsichtige Hoffnung darauf, dass die Kinos bald wieder aufmachen dürfen. Bis dahin wünschen wir Euch gute Unterhaltung, viele gute Filme und eine möglichst angenehme Zeit. Bleibt gesund und gut drauf. Mit Gruß und Kuss: Kinoplus. Teile dieser Sendung entstehen in Zusammenarbeit mit Disney und die Sendung wird unterstützt von Bitburger.

    ...mehr
  • 25.02.2021
    93 MB
    01:49:56
    Cover

    #333 | Disney Star, Raya und der letzte Drache, Flora & Ulysses

    Die Iren sind los. Na ja, zumindest der eine, den wir kennen. Donnie ist zu Gast und will mit Steven und Schröck über Filme und Gurkengläser quatschen. Aber vor allem über Filme. Zum Beispiel über UNHINGED - AUSSER KONTROLLE oder noch mal I CARE A LOT. Daneben gibt Steven einen ersten Eindruck zu RAYA UND DER LETZTE DRACHE oder MUSIC ab. Gefolgt von jeder Menge anderer Streaming- oder Heimkino-Tipps. Zum Beispiel PENINSULA, THE RIDER, VERRÜCKT NACH IHR, THE MORTUARY - JEDER TOD HAT EINE GESCHICHTE oder FLORA & ULYSSES. Abgerundet durch ein paar Anekdoten und Eindrücke zu WORLD WAR Z und HONEY BOY. Für BILLIG ODER WILL ICH werfen wir einen Blick auf die neuen Bilder von… Jesus-Joker? Und gehen dabei noch auf die letzten News zu angeblichen wie echten Cameos in ZACK SNYDERS JUSTICE LEAGUE oder den Austausch von Amber Heart durch Emilia Clark bei AQUAMAN 2 ein. Darüber hinaus wagen wir einen kleinen Einblick in des Angebot von STAR bei Disney+. Anhand von drei Fragen haben sich die Jungs einen bunten Haufen an Streifen zusammen gesammelt, der unter anderem aus Titeln wie DER SCHMALE GRAT, WATERBOY, BORAT oder PREDATOR besteht. Oder aus illustren Werken wie GRAND BUDAPEST HOTEL, CON AIR, SPEED und DIE BIENENZÜCHTERIN. Und wir wollen die Frage klären, warum INDEPENDENCE DAY eine der besten Komödien bei Star ist. Außerdem verlosen wir noch ein paar sehr schicke Blu Ray-Boxen zu LOST IN TRANSLATION, jubeln noch ein paar Weblinks unters Volk und haben generell einfach eine gute Zeit. Wir hoffen es geht Euch auch so. Bleibt gesund und gut drauf. Und vergesst nicht, ab und an mal einen kräftigen Schluck aus dem Gurkenglas zu trinken. Wohl bekommt’s. Teile dieser Sendung entstehen in Zusammenarbeit mit Disney und die Sendung wird unterstützt von Bitburger.

    ...mehr
  • 19.02.2021
    93 MB
    01:51:05
    Cover

    #332 mit Steven Gätjen | Wonderwoman 84, Pelé, News: Oscars, Globes & Bond

    Jetzt wird’s albern: Steven und Dominik sind nach ewig langer Zeit mal wieder gemeinsam zu Gast und haben Bock, mit Schröck ausgelassen zu quatschen. Deswegen wird’s heute endlich mal um die OSCARS und die ersten Shortlist-Kandidaten gehen, begleitet von ein paar Sätzen und Gedanken zu den GOLDEN GLOBES. Infolgedessen philosophieren wir auch über die gefühlt 18 Verschiebungen des neuen BOND und deren Folgen, freuen uns über die Ankündigung von PADDINGTON 3 und zeigen uns ein wenig verwirrt ob des Trailers zu CRUELLA. Darüber hinaus geht es aber auch um Filme. Zum Beispiel um den doch recht fiesen Netflix-Einkauf I CARE A LOT oder die neue Netflix-Doku PELÉ. Außerdem geht es um WIR KINDER VOM BAHNHOF ZOO (sowohl um die Serie, als auch um den Film), um DER GOLDENE HANDSCHUH, um CODE AVA oder um TRAINSPOTTING 2. Und weil er dann jetzt doch endlich bei uns startet, widmen wir uns selbstverständlich auch noch mal WONDER WOMAN 84, zu dem wir gleichzeitig ein Interview mit Gal Godot, Patty Jenkins, Steven und Schröck anteasen. Gutes Stichwort: außerdem kündigen wir auch noch die Aktion EINE STADT SCHAUT EINEN FILM an, die in diesem Jahr online stattfinden wird. Alle Infos dazu erfahrt Ihr noch in der Sendung. Plus Stevens Gedanken zu LUPIN und QUEER EYE oder wie es für Dominik war, sich noch mal ARIELLE - DIE MEERJUNGFRAU in der neuen Synchro anzuschauen. Abgerundet durch Schröcks Wohlfühlprogramm in Form von WINGS OF FREEDOM - mit Wiedervereiniger David Hasselhoff. Wir wünschen viel Vergnügen, noch mehr gute Laune, bleibt gesund und gut drauf und jetzt alle ob im Geiste oder einfach mal richtig laut: I’VE BEEN LOOKING FOR FREEDOM! Teile dieser Sendung entstehen in Zusammenarbeit mit Disney und die Sendung wird unterstützt von Bitburger.

    ...mehr
  • 11.02.2021
    91 MB
    01:48:50
    Cover

    #331 | Neues aus der Welt, Eighth Grade, Du gegen die Wildnis - Der Film

    Der Club19 der toten Fast & Godzilla-Dichter: Nach kurzer Schwärmerei zu WANDAVISION geht es heute bei Simon, Dominik Hammes und Schröck vor allem um LUPIN und jede Menge Filme zum Streamen. Mit dabei wären zum Beispiel noch mal THE 800 oder der neue Netflix-Western NEUES AUS DER WELT. Daneben geht es um EIGHTH GRADE, den Schröck zu seiner Schande beim letzten Mal vergessen hat, und abermals um SPACE SWEEPERS, über den dann doch geteilte Meinung herrscht. Außerdem hat sich Dominik nicht nur GODZILLA 2: KING OF THE MONSTERS, sondern auch den Vorgänger GODZILLA reingezogen, um darüber berichten zu können. Begleitet von mal größeren, mal kleineren, sowie mal neueren, mal älteren Titeln wie RED DOT, ROBERT THE BRUCE, dem Zeichentrickkult HEAVY METAL oder dem harten, wie zarten Netflix-Geheimtipp NABOER/ NEXT DOOR. Und weil sein Sohn so ein Riesenfan ist, gibts von Daniel noch an alle Eltern einen Hinweis zu DU GEGEN DIE WILDNIS - DER FILM. Das alles nimmt eine Menge Platz ein, lässt aber noch ein paar Minuten übrig, um im Rahmen von BILLIG ODER WILL ICH über die SUPERBOWL-Trailer und diversen anderen Gossip zu fabulieren. So geht es dann neben OLD oder FAST & FURIOUS 9 oder THE FALCON AND THE WINTER SOLDIER auch um Gina Carrano und die besten Mittel und Wege, Vin Diesels FAST & FURIOUS-Welt mit dem Monsterverse von GODZILLA zu kreuzen. Außerdem schauen wir auch noch kurz auf den Trailer zu NOBODY und den aktuellen Stand unsere MARVEL-Held:innen-Turniers. Wir wünschen gute Unterhaltung, gedenken noch einmal kurz an Christopher Plummer und wünschen Euch ein schönes Wochenende. Bleibt gesund und gut drauf.

    ...mehr
  • 04.02.2021
    95 MB
    01:53:53
    Cover

    #330 | Die Hits aus der Kino+-Gründungswoche, Space Sweepers, Robocop Rant

    Ein Wolf, ein Redneck und ein Blechbulle kommen in eine Kinoshow: Heute geht es um DALLAS BUYERS CLUB. Und um das Remake von ROBOCOP. Denn die haben wir sieben Jahren in unserer ersten Folge besprochen. Nicht in der Sendung damals: BLUTGLETSCHER, VATERFREUDEN und FREE BIRDS - das soll heute nachgeholt werden, denn die sie zusammen mit den beiden anderen damals gestartet. Daneben blicken wir auch auf die Charts von damals. Und somit auf Filme wie DER HOBBIT: SMAUGS EINÖDE, 47 RONIN, DER MEDICUS, FACK JU GÖHTE, 12 YEARS A SLAVE oder DIE EISKÖNIGIN. Und auf THE WOLF OF WALL STREET, der ebenfalls Thema in unserer ersten Sendung war. Darüber hinaus geht es in STREAMCASTLE um ein paar Perlen aus dem Angebot des neuen Erwachsenenkanals von Disney+: Star. Dabei stellen Dennis, Etienne und Schröck je zwei Titel vor, auf die sie sich freuen. Das beginnt bei Serien wie SOLAR OPPOSITES und geht über russische Fantasy-Blockbuster wie WÄCHTER DER NACHT bis hin zu Wohlfühl- und Antiwohlfühlkino wie HIGH FIDELITY oder MARTHA MARCY MAY MARLENE. Doch es soll ja nicht nur um die Zukunft gehen, sondern auch um das Hier und Jetzt. Denn da starten auch ein paar Streifen, die es zu besprechen gilt. Zum Beispiel ARIZONO JUNIOR, den wir Euch als Hausaufgabe mit auf den Weg geben. Oder der koreanische Netflix-Einkauf SPACE SWEEPERS, auf den sich die Jungs kollektiv freuen. Plus BLISS, ein Sci-Fi-Romanzen-Suchtdrama, das jetzt auf Amazon startet. Und natürlich MALCOLM & MARIE mit dem Netflix ein viel diskutiertes Eisen im Feuer hat. Bleibt nur noch eins: unser Helden-Turnier. Wir lassen Euch entscheiden: wer ist der beste Marvel-Held/ die beste Marvel-Heldin bei Disney+? Wäre super, wenn Ihr unter folgendem Link abstimmen würdet: https://rbtv.to/MarvelFight. Damit wären wir dann auch schon wieder am Ende dieser Zeilen. Habt eine schöne Restwoche, haltet durch und bleibt gesund. Wir denken an Euch. Ganz fest. Teile dieser Sendung entstehen in Zusammenarbeit mit Disney und die Sendung wird unterstützt von Bitburger.

    ...mehr
  • 30.01.2021
    94 MB
    01:51:42
    Cover

    #329 | Godzilla vs Kong - Der Trailer ist da, WandaVision uvm.

    Da kommt was Großes auf uns zu! Und es hört auf den Namen GODZILLA VS .KONG – und zumindest einer aus dem Kino-Plus-Team freut sich bereits sehr darauf, auch wenn mit dieser Vorfreude einige Sorgen verbunden sind. Welche genau, das wir Schröck in dieser neuen Folge eures liebsten Kinomagazins erörtern, denn bei BILLIG ODER WILL ICH? werden Trailer und Plakat ganz genau unter die Lupe genommen. Vorher tauschen sich er und seine Gäste Simon und Antje aber erst einmal darüber aus, was denn so alles zuletzt gesichtet wurde. Und was demnächst noch so kommt. Auf Netflix, auf Amazon Prime oder Sky – also überall, aber nicht im Kino. Also philosophieren wir über PITCH PERFECT und THE HUNT, über NIEMALS SELTEN MANCHMAL und DIE AUSGRABUNG. Aber auch über THE 800 und Neuentdeckungen im Animeseriensektor. Außerdem geht’s um WANDAVISION (dazu könnt ihr sogar etwas Cooles gewinnen), um einen der ersten Corona-Filme namens SONGBIRD und noch über so viel mehr. Und das alles ganz ohne Kinostarts. Ihr seht: Wir werden nicht müde, auch in diesen Tagen weiter über das wundervolle Thema Film zu philosophieren. Also macht es euch gemütlich und ergebt euch dieser neuen Ausgabe von Kino Plus. Diese Sendung wird unterstützt von Bitburger.

    ...mehr
  • 21.01.2021
    98 MB
    01:56:29
    Cover

    #328 | White Tiger, Mandalorian Season 2 Recap uvm. zum Streamen

    Das ist der Weg: Erstmal feuern wir eine breite Ladung Streamingtipps ab. So reden Etienne, Sandro und Schröck unter anderem über das mutige und streitbare Regiedebüt PROMISING YOUNG WOMAN von Emerald Fennell und werfen einen weiteren, kurzen Blick auf KOMM UND SIEH. Außerdem geht es von Wohlfühlen-Klassikern wie LITTLE MISS SUNSHINE oder skurrilen Animations-Perlen wie MANOLO UND DAS BUCH DES LEBENS über Rein-Raus-Thriller wie THE RHYTHM SECTION und Asia-Thriller wie DAS ATTENTAT: THE MAN STANDING NEXT oder DRUG WAR (Altmeister Johnnie To at his best) bis hin zu purem 90er-Hollywood-Teenie-Lifestyle in Form von EMPIRE RECORDS. Abgerundet durch moderne Anime-Romantik per WEATHERING WITH YOU und einen ungeschulten wie unromantischen Slumdog Millionaire namens THE WHITE TIGER. Darüber hinaus werfen wir in BILLIG ODER WILLIG einen ersten Blick auf erste Bilder der Neuauflage von MORTAL KOMBAT, gefolgt von weiteren Filmen, die Warner über einen ersten Lineup-Trailer bekannt gegeben hat. Also solche Titel wie SPACE JAM 2 oder GODZILLA VS KONG oder THE LITTLE THINGS oder MATRIX. Dazu gibts noch eine kurze Unterhaltung über ZACK SNYDERS JUSTICE LEAGUE und wir wären schließlich beim großen Schwärm- und Gesprächs-Thema für diese Woche angekommen: wir rekapitulieren noch mal ein wenig die 2. Staffel von THE MANDALORIAN. Was ging ab? Was war geil? Was hat nicht funktioniert oder sogar gestört? Wo könnte es hingehen? Und gibt es überhaupt eine Chance, dass wir das wirklich alles in dieser Folge klären können? Das können wir an dieser Stelle nicht verraten, aber wir stellen uns der Situation mit garantierter „I like those odds“-Manier. Und wünschen Euch einfach eine Menge Spaß, gute Unterhaltung und hoffentlich viele Tipps für die Watchlist. Bleibt gesund und gut drauf, Eure Bernie Sanders von Kinoplus. Diese Sendung wird unterstützt von Bitburger.

    ...mehr
  • 15.01.2021
    99 MB
    01:57:09
    Cover

    #327 | Von Dune bis Godzilla vs Kong - Die große Kino-Vorschau 2021

    Freude schöner Flimmerfunken – heute ist der Name Programm, denn so harmonisch ging es schon lange nicht mehr bei uns zu. Und damit herzlich willkommen zur aller ersten Ausgabe Kino Plus im neuen Jahr 2021! Nachdem Schröck, Eddy und Antje sich von der Leber geredet haben, was für Filme sie zuletzt und zwischen den Jahren gesehen haben und ein wenig in Videotheken-Nostalgie geschwelgt wurde, wird’s aktuell. In Stream it! Blicken wir auf die Neuheiten von Netflix, Amazon Prime und Co. Dort kann man demnächst unter anderem den Oscar-Anwärter ONE NIGHT IN MIAMI sehen, oder man holt Vergangenes wie DER SPION VON NEBENAN oder EVEREST nach. Doch was haben die Streaminganbieter eigentlich für das kommende Jahr in petto? Darauf schauen wir im News-Teil – und auch auf das neue Projekt von Darren Aronofsky, auf die Zukunft von Deadpool und auf einen Serienklassiker, der schon auf den heimischen Bildschirm zurückkehrt. Zum Abschluss blicken wir auf das, was uns die Kinos für 2021 versprechen. Auf Großproduktionen wie DUNE oder A KING’S MAN, auf Liebhaberprojekte wie den SOPRANOS-Film und auf individuelle Lieblingsfilmanwärter wie IN THE HEIGHTS oder den neuen GODZILLA. Worauf freut ihr euch eigentlich in diesem Jahr besonders? Und welchen Film müsst ihr unbedingt auf der großen Leinwand sehen? Schreibt es uns in die Kommentare, nachdem ihr die Sendung geschaut habt. Und freut euch gemeinsam mit uns auf ein hoffentlich tolles Kinojahr! Euer Kino Plus.

    ...mehr
  • 07.01.2021
    91 MB
    01:48:22
    Cover

    Verstörende Filme | Hart, Brutal, Emotional!

    Eine neue Episode KINO+ SPEZIAL steht ins Haus. In der heutigen Ausgabe sprechen Daniel Schröckert, Shawn Bu (z.B. Regisseur von DARTH MAUL: APPRENTICE), André Hecker (u.a. Teil des Podcast SCHAUBEFEHL) und Showrunner Memo Jeftic über...ja über was eigentlich? Dazu ein paar Worte vom lebenden Filmlexikon - also Schröck: Filme. Filme bleiben uns in Erinnerung, weil sie uns zum Lachen bringen. Und zum Weinen. Weil sie aufwendig inszeniert sind. Oder toll gespielt. Weil sie beflügeln, neue Blickwinkel vermitteln oder einfach Spaß machen. Aber eben auch, weil sie uns hin und wieder verstören. Zum Beispiel, weil sie richtig mies enden. Weil sie uns mit ihrer Geschichte emotional oder mental zermürben. Weil sie uns harte, brutale, abgrundtiefe Szenen zeigen, die sich für immer in unser Hirn brennen. Weil sie unseren Glauben an die Menschheit zersetzen. Über genau solche Filme wollen wir heute reden. Über verlorene Highways, auf denen zwei Seelen in einer Brust schlagen. Über Folter, die nach Erlösung sucht. Oder im Namen der Regierung zum Heldentum erklärt wird. Über Maniacs, ob männlich oder weiblich. Über monströse Scheidungen und eine Menschen verschlingende Masse aus dem All. Über eine außerkörperliche Achterbahnfahrt in einen Uterus. Und über die Hölle namens Krieg. Lynch, Lustig, Noé oder Klimow: Was verstört uns? Warum verstört es uns? Und wieso schauen wir uns dennoch immer wieder Verstörendes an? Diese Fragen und noch so einiges mehr, wollen Memo, André, Shawn und Schröck anhand von einer Reihe an Filmen klären, von denen sie gerne oder eben nicht so gerne verstört wurden. Diese Sendung wird unterstützt von Bitburger.

    ...mehr
  • 18.12.2020
    140 MB
    02:46:11
    Cover

    #326 | Der große Jahresrückblick 2020

    Wir machen dicht: das räudige Jahr 2020 ist nun fast durch und wir nutzen die Gelegenheit, um Bilanz zu ziehen. Also haben Antje, Eddie, Simon, Tino und Schröck jeweils eine Top Ten-Liste mit ihren Lieblingen des Jahres erstellt. Allerdings und in Anbetracht der Umstände haben wir die Listen nun etwas erweitert. Es geht nicht mehr nur um deutsche Kino- oder Heimkino-Releases, sondern um alles, was wir in diesem Jahr zum 1. Mal gesehen haben und das uns begeistert hat. Das können Filme und Serien, aber auch Dokus oder Live-Shows sein. Älter, neuer, per Festival gestreamt oder noch auf einer Leinwand erlebt: alles egal. Hauptsache wir fanden es geil. Daher gibt’s die volle Titel-Breitseite von PALM SPRINGS, TENET, POSSESSOR oder WAVES über WATCHMEN, WOLFWALKERS, THE KING OF STATEN ISLAND und THE LAST DANCE bis hin zu TED LASSO, KNIVES OUT, DIE WÜTENDEN, EUROVISION - THE STORY OF FIRE SAGA, BEASTIE BOYS STORY, HAMILTON oder THE GENTLEMEN. Wir setzen uns in THE NEST, bestellen ANOTHER ROUND, drehen eine Runde im CLASS ACTION PARK, gehen nochmal in die Naturschule von MY OCTOPUS TEACHER (MEIN LEHRER, DIE KRAKE) und freuen uns über DIE OBSKUREN GESCHICHTEN EINES ZUGREISENDEN. Darüber hinaus und weil natürlich die Festtage vor der Tür stehen, gibt's auch noch ein paar Weihnachtsfilm-Tipps mit auf den Weg. So geht’s im Rahmen von Streamcastle um NOELLE, DIE MUPPETS WEIHNACHTSGESCHICHTE und selbstverständlich um KEVIN ALLEIN ZU HAUS. Und bevor es ein anderer fragt, verarbeiten wir auch noch alles, was wir zuletzt gesehen haben. Also u. a. BLACK BEAR, SCARE ME, RHEA M oder HERR DER RINGE: DIE GEFÄHRTEN. Dazu gibt es noch ein paar Geschenke in Form der 4BLOCKS Collectors Edition https://www.rocketbeans.tv/gewinnspiele/4blocks und in Form von DER PATE - EPILOG: DER TOD DES MICHAEL CORLEONE https://www.rocketbeans.tv/gewinnspiele/4blocks - is schließlich Weihnachten. So, und damit bleibt uns auch nicht viel mehr übrig als Euch ein schönes, entspanntes, kuscheliges, besinnliches und sättigendes Fest zu wünschen. Vielen Dank für Eure Treue, Euren Zuspruch, Euer Feedback. Wir hoffen, wir konnten dieses Arschloch namens 2020 ein wenig vergessen lassen, erträglicher machen, verkürzen und die Fahne für Kino, Film und Serie in gebührendem wie trotzendem Maße hochhalten. Erholt Euch gut, tankt Kraft und kommt so gut wie gesund ins neue Jahr. Auf das die Welt wieder gesünder wird - und wir dann auch wieder ins Kino gehen können. Tschüss. Der Letzte macht bitte das Licht aus.

    ...mehr
  • 10.12.2020
    95 MB
    01:53:19
    Cover

    #325 | Droht der Kino-Tod? Unser Blick auf Warners HBOMax; Cyberpunk 2077 Kurzfilm

    Welcome to Night City: CYBERPUNK 2077 ist am Start. Und dazu auch der erlaubte Fan-Film CYBERPUNK 2077 - PHOENIX PROGRAM. Aus diesem Grund haben wir leicht spontan und kurz geplant zu Beginn der Sendung ein Interview mit Ben Schamma (aka MaulCosplay) und Vi-Dan Tran, ihres Zeichens Hauptdarsteller und Regisseur von PHOENIX PROGRAM. Getreu dem Motto: was sich anbietet, kann man auch mal dazu schalten. Darüber hinaus soll es aber auch über ein paar frisch erhältliche Filme gehen. Zum Beispiel SOUND OF METAL oder I’M YOUR WOMAN, die jeweils gerade über Amazon erhältlich sind. Dazu geht es um die Veröffentlichungen von VIER IM ROTEN KREIS und IRREVERSIBLE - STRAIGHT CUT. Der eine ist ein französischer wie prototypischer Gangsterthriller aus den 70er Jahren. Der andere läuft jetzt erstmals in chronologischer Reihenfolge ab, nicht wie bisher rückwärts. Darüber muss diskutiert werden. Und für ein wenig mehr Farbe oder gute Laune sorgt dann noch THE PROM, eine neue Musical-Komödie auf Netflix. Worüber aber auch noch diskutiert werden muss, ist die neue Streaming-Strategie von Warner. Wie letzte Woche (und natürlich erst nach unserer Aufzeichnung) bekannt wurde, will das Studio etliche Blockbuster wie DUNE, SUICIDE SQUAD 2 oder WONDER WOMAN 84 auf dem eigenen Streamingdienst HBOmax rausbringen. Parallel zum Kinostart für jeweils einen Monat. Eine Entscheidung, die wegweisend oder fatal für so viele werden könnte. Denn gerade in der Filmbranche macht sich Widerstand oder zumindest eine Abneigung gegen das Modell bemerkbar. Bei uns macht sich dagegen eigentlich nur die Lust nach neuen Filmen bemerkbar. Und deswegen schauen wir uns zum Schluss dann noch die Trailer zu CHAOS WALKING, der Netflix-Serie LUPIN und KNUCKLEDUST an. Man will schließlich wissen, um was man lieber einen Bogen machen sollte. Oder worauf man sich freuen kann. Und wo wir schon bei Freude sind: Wir hoffen natürlich, dass Ihr Euch auch über die neue Folge freut. Und dass Ihr so gesund wie gut drauf bleibt. Und immer dran denken: there is no spoon. Diese Sendung entsteht in Zusammenarbeit mit Bitburger.

    ...mehr
  • 03.12.2020
    96 MB
    01:53:53
    Cover

    #324 | Was hast du als Letztes gestreamt? Verborgene Schätze bei Disney+, Total Recall

    Wir bitten euch vielmals um Verzeihung für die Verwirrung der vergangenen Woche. Doch nun ist Schröcks wieder da, ein wenig Ruhe ist eingekehrt und damit ist es wieder Zeit für eine neue Ausgabe von Kino+, in der sich diesmal außerdem Sandro und Antje die Ehre geben. Die drei erzählen heute ausgiebig davon, was sie als Letztes gestreamt haben – und geben euch direkt ein paar Streamingtipps an die Hand, mit denen ihr die aktuell leider kinofreie Zeit ein wenig überbrücken könnt. So geht es unter anderem um David Finchers MANK, um einen südkoreanischen Telefonthriller und um einen spanischen Horrorfilm, den wir uns auch hätten sparen können. Ach ja, und um FATMAN geht’s auch. Des Weiteren gibt es eine neue Ausgabe von Stream Castle, in der Schröck, Sandro und Antje diesmal längst vergessene Filmperlen ausgegraben haben: POCAHONTAS, GEGEN JEDE REGEL und WILLOW sind dabei – was fasziniert die drei so an den Filmen? Außerdem wird endlich die Hausaufgabe TOTAL RECALL besprochen – auch wenn sie nicht jeder im Rund gemacht hat, so habt doch ihr uns da draußen zumindest einige fantastische Ausführungen um Arnold-Schwarzenegger-Vehikel zugeschickt, die in dieser Sendung natürlich gebührend zelebriert werden. Darüber hinaus geht’s um exzessive Gewalt, um weichgespülte Armut und zu gewinnen gibt’s auch noch was. Mehr dazu weiter unten. Viel Spaß dabei, euer Kino Plus.

    ...mehr
  • 25.11.2020
    98 MB
    01:55:46
    Cover

    #323 mit Steven Gätjen | Die schlechtesten Filmplakate aller Zeiten, Kurzfilme bei Disney+

    Was hast du eigentlich als Letztes gestreamt? Dieser Frage gegen Schröck, Steven und Antje heute in Kino+ nach. Denn jetzt, da die Kinos noch immer geschlossen sind, ist unsere Kreativität gefragt, um dennoch eine volle Folge Kino+ auf die Beine zu stellen. Also verknüpfen wir die beliebten Rubriken „Was hast du als Letztes gesehen?“ und „Stream it“, um unter anderem über JINGLE JANGLE JOURNEY, HILLBILLY ELEGY und S#!% HOUSE zu sprechen. Anschließend geht es eine Runde ins Stream Castle, wo wir euch diesmal die besten Kurzfilme auf Disney+ vorstellen wollen. Und zu guter Letzt wird es hässlich - denn wir kürzen die furchtbarsten Filmplakaten aller Zeiten. Wir wünschen euch ganz viel Spaß dabei - und starke Nerven! Euer Kino Plus.

    ...mehr
  • 25.11.2020
    84 MB
    01:40:33
    Cover

    #322 | Spongbob Schwammkopf bei Netflix, Film News + weitere Streaming-Tipps mit Steven Gätjen

    Triple-S: Das Trio Steven, Simon und Schröck hat sich zum ersten Mal im Studio eingefunden, um über Filme zu reden. Und eigentlich war der Plan, im Rahmen von BILLIG ODER WILL ICH die hässlichsten Filmplakate ever zu küren. Was tatsächlich passiert ist: just KINOPLUS-things. Angefangen bei einem Talk über die aktuelle Kinositutation reden die drei Herren unter anderem über die kommenden oder bereits vorhandenen Netflix-Projekte im dreistelligen Millionenbereich. Also vor allem über RED NOTICE mit der einen oder anderen Abzweigung in Richtung THE GRAY MAN oder THE OLD GUARD oder UNDERGROUND 6. Daneben geht’s um die in den USA beliebtesten Netflix-Produktionen. Also um Filme wie HUBIE HALLOWEEN oder 365 DAYS. Und natürlich fallen auch noch ein paar Worte zum neuen Netflix-Sender, der gerade in Frankreich getestet wird. Außerdem geht es um die nächste Fuhre an Sequels, Spinoffs und Reboots in Form von THE SCORPION KING, BLOODSHOT 2, dem Ableger zu A QUIET PLACE oder einen weiteren Teil von Gerard Butlers HAS FALLEN-Reihe. Und wie reden einmal etwas länger über die Personalie Johnny Depp, seinen Abgang bei PHANTASTISCHE TIERWESEN 3 und wie oder warum sein Leben gerade völlig aus der Bahn geworfen wird. Darüber hinaus versuchen wir aber auch noch unseren Service-Pflichten ein wenig nachzukommen und lassen ein paar Streaming-Tipps auf Euch los. Zum Beispiel WAS WIR WOLLTEN, den Österreich zur nächsten Oscar-Verleihung schickt oder SPONGEBOB SCHWAMMKOPF: EIN SCHWAMMTASTISCHE RETTUNG, der seit Kurzem bei Netflix erhältlich ist. Kombiniert mit zwei eher speziellen Empfehlungen: das Kleinstadt-Drama BELLFLOWER und Lucio Fulcis Barbaren-Fantasy-Schlachtplatte CONQUEST. Na ja und das alles hat dann doch mehr Zeit gefressen als gedacht, weshalb wir den "Billig oder will ich"-Wettbewerb auf nächste Woche verschieben mussten. Der wird dann aber das große Thema, versprochen. Zusammen mit TOTAL RECALL, den wir zur Feier seines 30jährigen Jubiläums als Hausaufgabe aufgeben. Und immerhin blieb noch Zeit für die unterhaltsamen Trailer zu RIDERS OF JUSTICE und VANGUARD. So ist das eben mit dem Beginn einer wunderbaren Show-Freundschaft. Oder wenn Kinoplus improvisieren muss. Wir hoffen, es macht Euch trotzdem Spaß. Bleibt gesund und gut drauf.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    88 MB
    01:45:08
    Cover

    #321 | Unser Abschied von Sean Connery, Borat 2 + weitere Streaming-Tipps

    Er war Schotte mit Leib und Seele. Und er verlieh dem berühmtesten Geheimagenten ihrer Majestät Leib und Seele. Er war Mr. Universum und „The Sexiest Man Alive“. Er war ein Schläger, er war ein Macho. Und er war ein Mann, der seine Männlichkeit immer wieder darstellerisch dekonstruierte. Er war Sir Thomas Sean Connery. Und weil er jetzt mit 90 Jahren von uns gegangen ist, wollen wir dem Schauspieler, der uns unser ganzes Leben lang begleitet hat, die Ehre erweisen und Tribut zollen. Von DR. NO bis DIE LIGA DER AUSSERGEWÖHNLICHEN GENTLEMEN. Und selbstverständlich über GOLDFINGER, THE ROCK, ZARDOZ, JAGD AUF ROTER OKTOBER, DER LÖWE UND DER WINTER, HIGHLANDER and last but not least INDIANA JONES UND DER LETZTE KREUZZUG. Inklusive kleinen Abstechern zu Filmen wie DER LÄNGSTE TAG oder HIGHLANDER 2. Darüber hinaus quatschen Steven, Etienne und Schröck mal wieder frei Schnauze und querbeet über diverse Sachen, die sie zuletzt gesehen haben. Zum Beispiel BORAT 2 (also BORAT ANSCHLUSS MOVIEFILM), die US-WAHL oder EIN NASSER HUND, ein Berliner Ghetto-Drama, welches hoffentlich demnächst trotz allem erscheinen kann. Aber auch NOTTING HILL, den Flüchtlings-Horror HIS HOUSE und den Disney-Klon DIE BUNTE SEITE DES MONDES, der wie HIS HOUSE über Netflix erhältlich ist. Und wo wir schon bei Disney sind, machen wir dann auch direkt mit ELLIOT, DER DRACHE weiter, den wir im Rahmen von Streamcastle und eben als Hausaufgabe besprechen. Na ja, und obwohl es vor allem um Filme und Schauspieler geht, finden dann dennoch auch immer wieder Themen wie Popularitäts-Probleme, der Tod in Kinderfilmen, prominente Abgeschleppte oder Privatflüsse mit begleitender TV-Gerät-Kette ihren Weg in eine weitere gemütliche Runde Kinoplus. Wir hoffen sie macht Euch genauso viel Spaß, wie sie uns gemacht hat. Bleibt gesund und gut drauf, egal ob geschüttelt oder gerührt. In diesem Sinne: God… Godspeed, Sir Connery Diese Sendung entsteht in Zusammenarbeit mit Bitburger.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    98 MB
    01:56:57
    Cover

    #320 mit Steven Gätjen | Hexen hexen, The Mandalorian: Unsere Top 3. Keinohrhasen Prozess

    Hoher Besuch im Kino+-Studio! Nein, damit sind nicht Schröck, Eddy oder Antje gemeint, die sich in der 320. Ausgabe eures Lieblings-Kinomagazins die Ehre geben. Und auch nicht Steven, der endlich mal wieder vorbeischaut – wenn auch nur über den Bildschirm. Nein, wir sprechen von einem kleinen, grünen Gesellen namens Baby Yoda, der uns anlässlich einer neuen Ausgabe von Stream Castel ein wenig Gesellschaft leistet. Darin geht es nämlich diesmal um die drei besten Folgen und Lieblingsmomente in der Disney+-Serie THE MANDALORIAN. Da ist natürlich fachmännische Unterstützung gefragt! Und sonst so? Wir reden über einen zu Tränen rührenden Kraken, über die Neuauflage eines Hexenclubs – beziehungsweise sogar zwei (!) Hexenclubs. Sowohl in „Was hast du als Letztes gesehen?“ als auch bei den Neustarts. Darin sprechen wir unter anderem auch über das Antifa-Drama UND MORGEN DIE GANZE WELT, über die Wiederaufführung von DAWN OF THE DEAD im Dario-Argento-Cut und über YAKARI – DER KINOFILM. Außerdem widmen wir uns einem spannenden Gerichtsfall, der aktuell zwischen Drehbuchautorin Anika Decker und Regisseur und Filmproduzent Til Schweiger verhandelt wird. Zu guter Letzt werfen wir außerdem einen Blick auf die gruseligsten Filme aller Zeiten – ist ja schließlich Halloween! Also viel Spaß bei dieser neuen Ausgabe von Kino Plus und fröhliches Gruseln! Euer Kino Plus.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    111 MB
    02:12:18
    Cover

    #319 | Cortex, Greenland, The Mortuary, The Beach House, Kajillionaire

    Wir haben vierbeinigen Besuch im Kino+-Studio! Und damit meinen wir nicht die fünf besten Pferde auf Disney+, die wir heute im Rahmen unserer Disney-Rubik Stream Castle vorstellen. Stattdessen hat Simon seinen Pudel mitgebracht, der den Dreh der heutigen Kino+-Ausgabe gehörig auf den Kopf stellt. Natürlich nicht, ohne Simons, Schröcks und Antjes Herzen dabei gehörig zu verzaubern. Dabei soll es doch heute eigentlich um so viele Filme gehen: Nach einer Aufwärmrunde „Billig oder will ich?“, in der wir über die „Monster Hunter“-Verfilmung und ein neues Nicolas-Cage-Actionvehikel, geht’s ans Eingemachte. Beziehungsweise an die Kinostarts der Woche. Neben einer Wiederaufführung des russischen Kriegsfilmklassikers KOMM UND SIEH gibt’s kurzweilige Horrorkost mit THE BEACH HOUSE und THE MORTUARY, emotionales Katastrophenkino mit GREENLAND, Kurioses mit KAJILLIONAIRE und ein spektakuläres Regiedebüt von unserem guten Freund des Hauses Moritz Bleibtreu, der mit CORTEX einen selbstbewussten Psychothriller ablegt. Das ausführliche Interview dazu gibt’s am kommenden Samstag im Rahmen eines neuen „Auf einen Drink“ in der XXL-Ausgabe. Zu den Geheimtipps BOHNENSTANGE und EMA verlieren wir auch noch ein paar Worte und auch auf den Netflix-Start THE TRIAL OF THE CHICAGO 7 werfen wir einen Blick. Dann ist auch schon wieder alles vorbei. Eine kleine Verlosung haben wir noch am Start und zwei komplette Kurzfilme, die zwei Zuschauer uns zur Ausstrahlung bereitgestellt haben. Ganz schön viel auf einmal! Aber mit Hund ist ja alles gleich doppelt so schön. Habt Spaß – Euer Kino Plus.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    62 MB
    01:14:17
    Cover

    Unboxing | Joker, Star Wars, Eddy - Wir entpacken EURE Geschenke an uns

    Hallo, guten Tag und MoinMoin zu dieser ganz besonderen Ausgabe KINO + SPEZAIL! Während mit Alwin und Daniel 2 wichtige Motoren der Show im wohlverdienten Urlaub weilen,. überbrücken wir die Zeit zur nächsten Episode mit KINOSTARTS uvm. mit einer KINO+ Sondersendung. Und in der geht es um EUCH! Ja, euch liebe Community, die ihr uns immer wieder tolle Geschenke, Einsendungen, Paketchen usw. zukommen lasst. Dafür wollen wir DANKE sagen. Und wir wollen sie uns anschauen. Und dabei in Erinnerungen schwelgen, spontane Reviews raushauen sowie die eigene Kino- und Filmsammlung ergänzen. Zudem verlosen wir auch noch ordentlich was. Viel Spaß wünschen Antje, Etienne, Alwin und Schröck - viel Spaß wünscht Kino Plus!

    ...mehr
  • 12.11.2020
    96 MB
    01:55:26
    Cover

    #318 | Enfant Terrible, Niemals Selten Manchmal Immer, Jim Knopf und die Wilde 13

    Es ist Schröcks letzte Folge... vor dem Urlaub! Doch bevor ihr die nächsten zwei Wochen auf das Kino+-Mastermind verzichten müsst, läuft er heute noch einmal zur Hochform auf! Denn es gibt richtig viel zu besprechen. Zum Beispiel die beiden Dokus RECHTS. DEUTSCH. RADIKAL von und mit Thilo Mischke oder HORROR NOIRE über die afroamerikanischen Einflüsse im US-amerikanischen Horrorkino. Und dann sind die die Neustarts: Von DIE MISSWAHL über GOTT, DU KANNST EIN ARSCH SEIN, JIM KNOPF UND DIE WILDE 13 hin zu NIEMALS SELTEN MANCHMAL IMMER und ENFANT TERRIBLE bekommen wir diesmal einen ausrastenden Oliver Masucci, eine aufopferungsvolle Keira Knightley und zwei Lokführer zu sehen, die einen der teuersten deutschen Filme aller Zeiten spendiert bekommen haben. Und dann ist ja auch sonst noch echt viel passiert! Barry Jenkins macht KÖNIG DER LÖWEN 2, CRANK 2 ist rehabilitiert (Yes!) und leider Gottes macht ein deutscher Filmvertrieb dicht, der uns den einen oder anderen Oscarkandidaten beschert hat. Zum Tränen trocknen gibt’s am Ende aber noch ganz viele Trailer - unter anderem zum neuen BORAT. Also schaltet ein und bereitet unserem Schröck, gemeinsam mit Simon und Antje, einen würdevollen Abgang in den Urlaub. Und vergesst nicht, bei unserer StreamCastle-Abstimmung mitzumachen! Eure Kino Plus.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    99 MB
    01:58:20
    Cover

    #317 | David Copperfield, Bill & Ted Face the Music, Besprechung der Hausaufgabe

    Volle Kanne, Hoschis: wir nostalgieren mit BILL & TED: FACE THE MUSIC. Wir lauschen einer erfundenen Sprache in PERSISCHSTUNDEN. Und wir adaptieren einen Jahrhundert-Roman mit DAVID COPPERFIELD - EINMAL REICHTUM UND ZURÜCK. Darüber hinaus geht es bei Etienne, Matthias und Schröck aber auch noch um OOOPS 2 - LAND IN SICHT, um FUTUR DREI, um BLACKBIRD - EINE FAMILIENGESCHICHTE und erneut um den Erziehungsberechtigten-Horror PELIKANBLUT - AUS LIEBE ZU MEINER TOCHTER. Zu Letzterem haben wir auch ein AUF EINEN DRINK mit der Regisseurin Katrin Gebbe aufgezeichnet, dass wir in dieser Ausgabe schon einmal anteasen wollen. Daneben ist von schwer bis leicht alles dabei. Es geht um DER TEUFEL TRÄGT PRADA, den letzten Bondfilm SPECTRE oder die Killer-Reifen-Hommage RUBBER. Es geht ebenfalls um THIS IS PARIS, um DIE BRAUT DES PRINZEN, um das PORTRÄT EINER JUNGEN FRAU IN FLAMMEN oder eine erschütternde Kurz-Doku namens IN THE ABSENCE. Und wo wir schon einmal bei Bond sind, gehen wir natürlich dann auch auf das letzte Casting-Gerücht ein, dass Tom Hardy demnächst die Doppel-Null verkörpern soll. Kombiniert mit den Casting-Gerüchten zum neuen FLASH-Film, der nicht nur Affleck und Keaton vor die Kamera holen will, sondern auch noch Bale, Kilmer, Clooney und auch - dramatische Pause - Nicholas Cage. Des Weiteren besprechen wir in der Rubrik STREAMCASTLE Eddies Hausaufgabe LIEBLING, ICH HABE DIE KINDER GESCHRUMPFT. Oder wir schauen uns in BILLIG ODER WILL ICH die Plakate von DER BOANDLKRAMER UND DIE EWIGE LIEBE und FALLING, dem Regiedebüt von Viggo Mortensen an. Apropos anschauen: dazu werfen wir auch noch einen kurzen Blick auf die Trailer zu THE EIGHT HUNDRED, zu der Netflix-Produktion THE BARBARIANS/ BARBAREN und zur neuen Marvel-Serie WANDA-VISION. Mit anderen Worten: bunt ist das Kinoplus-Dasein und hoffentlich granatenstark. In diesem Sinne: viel Vergnügen, habt ein schönes Wochenende, bleibt gesund und gut drauf. Ihr heißen Hoschinnen und Hoschis. Tschüss.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    118 MB
    02:20:57
    Cover

    #316 | The Devil all the Time, Seberg, Mulan im Fokus, Outpost

    Es wird komplex: Wir reden über MULAN. Mit allen bekannten Fakten, mit vollem Umfang, mit Blick auf den Rest der Welt. Dafür holen sich Simon, André und Schröck die geballte wie stets gut gekleidete Kompetenz von Wolfgang M. Schmitt dazu. Demnach geht es auch um Kulturrevolution, die Macht des Geldes, die Gefahr des Welthandels, Kompromisse und wie sich die Hollywood-Dinge wiederholen. Es musste sein. Aber es soll auch nicht das Einzige sein, um das es heute geht. So reden die Vier noch über Peter Weirs DIE LETZTE FLUT, über John Carpenters Perle DIE MÄCHTE DES WAHNSINNS, über MEIN LEHRER, DER KRAKE oder YOU CANNOT KILL DAVID ARQUETTE. Daneben verhandeln Simon, Andre und Schröck noch aktuelle Kinostarts wie den Kriegsfilm THE OUTPOST - ÜBERLEBEN IST ALLES, die Zeitschleifen-Komödie HELLO AGAIN - EIN TAG FÜR IMMER, über JEAN SEBERG - AGAINST ALL ENEMIES und Roy Anderssons ÜBER DIE UNENDLICHKEIT. Außerdem gehen wir noch mal auf MIGNONNES aka CUTIES, den letzten Netflix-Aufreger, und THE DEVIL ALL THE TIME, das neueste Netflix-Prestige-Projekt ein. Und damit wäre diese etwas längerer Folge auch schon gefüllt. Mal abgesehen davon, dass es zwischenzeitlich auch noch um Paramounts neues Streamingangebot, kurz um die neuen Oscar-Regeln oder die Tochter von Hildegard Knef auf Tippi Hedrens Tier-Farm geht. Manchmal müssen wir eben auch über mehr reden, als nur über die Unterhaltung. Wir hoffen, Ihr habt dafür Verständnis, denn es war uns ein echtes Anliegen, gewisse Themen noch mal in ihrem Detailreichtum genauer zu betrachten und zu besprechen. Aber als kleines Bonbon fürs Durchhalten gibt’s dann auch noch eine kurze Besprechung zu Simons Hausaufgabe DER SUPERCOP und den Trailer zur zweiten Staffel von THE MANDALORIAN obendrauf. In diesem Sinne: bleibt gesund und gut drauf und nächste Woche werden wieder andere Schwerpunkte gesetzt. Fühlt Euch gedrückt. Diese Sendung entsteht in Zusammenarbeit mit Bitburger.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    89 MB
    01:45:59
    Cover

    #315 | New Mutants, Faking Bullshit, Kin-Dza-Dza, Dune-Trailer, Stream Castle

    Wir testen unsere Resilienz: die NEW MUTANTS sind endlich da. Und was sie nun letztendlich geworden sind, diskutieren Silke, Etienne und Schröck mit völliger Inbrunst. Daneben geht es noch um FAKING BULLSHIT, eine deutsche Neuauflage der schwedischen Polizei-Komödie KOPS, um KIN-DZA-DZA, einen treffend-schrägen, russischen Sci-Fi-Klassiker, um THE PHOTOGRAPH und die Wiederaufführungen von MAN SPRICHT DEUTSH und WE ALMOST LOST BOCHUM - DIE GESCHICHTE VON RAG. Außerdem im Programm: diverse Streaming-Tipps. Angefangen bei MIGNONNES oder CUTIES, der im Vorfeld für sein Netflix-Plakat scharf und leider auch in die falsche Richtung kritisiert wurde, über FREAKS - DU BIST EINE VON UNS bis hin zu dem neuen Charlie Kaufman-Seelen-Striptease I’M THINKING OF ENDING THINGS. Alle Drei übrigens bei Netflix erhältlich. Aber eben nicht die einzigen VOD-Empfelungen für den heutigen Ehrentag. Denn heute startet unsere neue Rubrik „Stream Castle“, präsentiert von Disney+, mit der wir unsere Highlights und Lieblinge aus Disneys Streaming-Angebot ein wenig zelebrieren wollen. Und das gerne auch gemeinsam mit Euch. So geht es heute um die 5 besten Zeichentrickserien-Klassiker, die es im derzeitigen Programm zu finden gibt. Und darüber haben nicht nur Silke, Alwin, Eddie und Schröck abgestimmt, sondern auch eine Menge Menschen in unserem Forum. Wie weit oder nah mögen wohl die Community und Kinoplus auseinander oder beieinander liegen? Erfahrt es nur hier. Und holt Euch dann als Abschluss noch ein paar Eindrücke zu THE THIRD DAY und SUCCESSION ab. Ein bisschen Serien-Flair kann nie schaden. Genauso wenig wie ein paar Hausaufgaben. Deswegen geben wir im Rahmen von Stream Castle auch gleich noch eine Heimarbeit für die Sendung in 2 Wochen mit auf den Weg: LIEBLING, ICH HABE DIE KIMDER GESCHRUMPFT. Über den hat Etienne heute nämlich so schön geschwärmt. Und zu guter Letzt: DUNE. Der erste Trailer ist jetzt da und muss natürlich gesehen werden. Abschließend noch mal eine kleine Entschuldigung und Zusatzinfo: wir haben uns leider verzettelt. Daher werden wir das neue Reglement der Oscars und auch die letzte Hausaufgabe SUPERCOP erst nächste Woche besprechen. Genau wie MULAN, für den wir uns den Wolfgang M. Schmitt ins Studio schalten. So, und jetzt viel Vergnügen mit neuen Mutanten, falscher Bullenscheiße und jede Menge gute Laune. Peace Diese Sendung entsteht in Zusammenarbeit mit Bitburger.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    105 MB
    02:05:52
    Cover

    #314 | Das sind unsere Film-Tipps fürs Fantasy Filmfest 2020

    Fear good movies: Das Fantasy Filmfest steht wieder an - und darauf soll Frau und Mann gut vorbereitet sein. Genau die richtige Aufgabe für Andre, Tino und Schröck, die sich durchs Programm gewühlt und nun eine Reihe von Empfehlungen bis Warnungen entspannt aus der Hüfte feuern. So geht es um Zeitschleifen in PALM SPRINGS, irre Romanzen beim DINNER IN AMERICA, um die Riesenfliege MANDIBULES oder ein saftig-nostalgisches Gummi-Gemetzel namens PSYCHO GOREMAN. Außerdem teasen wir mit POSSESSOR einen der besten Horrorfilme des Jahres an, arbeiten uns ein wenig an BECKY ab oder erklären Filme wie THE PERSONAL HISTORY OF DAVID COPPERFIELD, SPUTNIK, BLOODY HELL und vor allem BRING ME HOME zu potentiellen Watchlist-Kandidaten. Zudem werfen wir einen Blick zurück auf das Japan-Filmfest in Hamburg. Anhand eines Trailers, der uns freundlicherweise zugeschickt wurde und natürlich in Form von ein paar Filmen. So gibt es erstmal erneut ein wenig Liebe für die Anime PENGUIN HIGHWAY und CHILDREN OF THE SEA, gefolgt ein wenig Neugier auf Streifen wie DOROMAN’S DRAMA, ROAR oder GHOST MASTER. Apropos Asien: für BILLIG ODER WILL ICH schauen wir uns das Plakat und den Trailer zu ABYSSAL SPIDER an. Und weil es das Schicksal einmal gut mit uns meinte, gibt’s nicht nur das neue Poster zu NO TIME TO DIE, sondern auch gleich den frischen Trailer hinterher. Wir warnen aber schon mal direkt vor: der Clip ist nur für uns im Studio zu sehen, weil uns all die Algorithmen momentan das Leben echt schwer machen. Und das wirkt sich eben sehr stark auf den Upload aus. Aber gut, genug geheult, zurück zu den schönen Dingen. Zum Beispiel zu GET DUKED, THE DESCENT oder THE FINALS GIRLS. Um die drei Streifen wird es nämlich auch noch gehen, da sie die drei Streifen sind, die die Jungs zuletzt gesehen haben. Dazu gibt es noch einen geheimen Kinostart namens THE WIND, einen kleinen Tribut an Chadwick Boseman und fast fertig ist die Laube. Last but not least: eine Ankündigung. Wir haben einen neuen Sponsor. Disney+ wird ab nächster Woche Schirmherr einer regelmäßigen Rubrik bei Kinoplus sein. Und dafür bitten wir diese Woche schon um Eure Mithilfe. Mehr dazu in der Sendung. Bei der wünschen wir Euch nun viel Spaß. Und eine pralle Watchlist. Bleibt gesund und gut drauf. Tschüss. Diese Sendung entsteht in Zusammenarbeit mit Bitburger.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    68 MB
    01:22:01
    Cover

    TENET | Der große Talk zum Film

    Die gesamte Welt steht vor ihrem Untergang, als ein russischer Oligarch (Kenneth Branagh) neuartige Technologie in die Hände bekommt. Um den drohenden Dritten Weltkrieg zu verhindern, begibt sich ein namenloser Ermittler (John David Washington), der sich selbst nur „der Protagonist“ nennt, auf eine abenteuerliche Rettungsmission. Dafür zur Verfügung steht ihm ein einziges Wort: Tenet. Schnell erfährt er, was es damit auf sich hat: Vor kurzem hat jemand die Entdeckung gemacht, sich die Umkehr der Zeit zu eigen zu machen. Der Vorgang nennt sich Inversion und bedeutet, dass Gegenstände sich wider ihres Ursprungszustands – also rückwärts – bewegen können. Und möglicherweise ist das auch bereits Menschen gelungen. Also nutzt der Protagonist diese Methode für sich. Ihm zur Seite steht sein Verbündeter Neil (Robert Pattinson), der mehr zu wissen scheint, als er vorgibt. Kann er ihm trauen? Und wird es den beiden gelingen, die Welt zu retten? Mit TENET erweckt INCEPTION-Regisseur Christopher Nolan das Blockbuster-Kino wieder zum Leben. Doch was kann der 150 Minuten lange Science-Fiction-Actioner bieten außer ein audiovisuelles Spektakel und einen Mindfuck nach dem anderen? Dieser Frage stellen sich in diesem ausführlichen Kino+Tenet-Talk Andi, Eddy, Daniel und Antje, die sich gegenseitig dabei helfen, hinter das Geheimnis von TENET zu kommen. Doch ist der Film wirklich so kompliziert? Ist Christopher Nolan zu schlau für uns? Und was zum Teufel ist eigentlich Inversion? All das wird in den kommenden 90 Minuten ausdiskutiert – erst spoilerlos, dann spoilerfrei. Achtet unbedingt auf die Einblendungen, damit wir euch bloß nicht mehr verraten, als ihr hören wollt! Und nun viel Spaß mit unserer ausführlichen Bestandsaufnahme zu Christopher Nolans TENET. Euer KinoPlus

    ...mehr
  • 12.11.2020
    98 MB
    01:57:02
    Cover

    #312 | Follow Me, Tesla, Kopfplatzen, Die obskuren Geschichten eines Zugreisenden

    Diese Woche wird es abgefahren bei Kino+. Und das nicht nur, weil wir mit dem spanischen Thriller DIE OBSKUREN GESCHICHTEN EINES ZEITREISENDEN einen verdammt guten Mindfuck-Film mit an Bord haben. Nein, das heutige Programm, vorgetragen von Daniel, Simon und Antje, hat es auch abseits dieses Geheimtipps in sich. Denn es geht um einen entrückten Nikola TESLA, um einen Extrem-Escape-Room in FOLLOW ME, um zwei ungleiche Freunde in THE CLIMB und um Max Riemelt, der in KOPFPLATZEN eine wahrlich zermürbende Rolle spielt. Machen wir es kurz: die Kinostarts haben es in sich, auch wenn es auf den ersten Blick vielleicht gar nicht so aussieht. Und auch abseits der diese Woche in den Kinos anlaufenden Filme geht es abwechslungsreich weiter: Netflix hat den Probemonat abgeschafft und dafür eine neue Shuffle-Funktion eingeführt, HARRY POTTER ist Milliardär und es gibt Neuigkeiten von SCREAM 5 und MATRIX 4. Außerdem berichten Daniel, Simon und Antje davon, was sie als Letztes gesehen haben – oder vielleicht auch nicht!? In dieser Sendung ist diesmal nichts so wie es scheint – tatsächlich!

    ...mehr
  • 12.11.2020
    89 MB
    01:46:58
    Cover

    #311 | Artemis Fowl, The Witch Next Door, Mossad, The Devil All The Time Trailer

    Spiel, Satz, Kino+: die großen, alten Herren des Damentennis - Andi, Eddie und Schröck - haben sich versammelt, um über Filme zu sprechen. Zum Beispiel über alles, was heute startet. Also ARTEMIS FOWL oder DER LETZTE MIETER oder DER SOHN DER WEISSEN STUTE. Und über WEGE DES LEBENS - THE ROADS NOT TAKEN, DER GÖTTLICHE ANDERE, IL TRADITORE - ALS KRONZEUGE DER MAFIA, den Oldschool-Slapstick in MOSSAD und THE WITCH NEXT DOOR. Über PROJECT POWER dürfen wir allerdings noch nicht reden. Das müssen wir verschieben. Und können die Verschiebung hoffentlich mit anderen Themen ausgleichen. So wie zum Beispiel mit einem BILLIG ODER WILL ICH zu Noah Centineo (wer?) oder zur neuen Netflix-Produktion THE DEVIL ALL THE TIME, die im Laufe der Sendung dann auch noch als Trailer eintrudelt. Außerdem geht es kurz um das Geburtstagskind SCOTT PILGRIM, um APOCALYPTO, um 7 DAYS IN HELL und um gleich mehrere Dokumentationen. So hat Eddy Schräges mit TICKLED entdeckt, während Andi etwas ernüchtert von RAIDERS war, aber SOUR GRAPES empfehlen kann. Und Schröck berichtet noch kurz über die kleine Desktop-Thriller-Sensation HOST. Womit die Sendung dann auch schon fast wieder gefüllt wäre. Nichtsdestotrotz bleibt noch genug Zeit, um über Hollywoods Spitzenverdiener zu sprechen, die gerade wieder vom Forbes Magazine ermittelt wurden. Oder um ein paar Screenshots zu erraten. So als kleine Wiedergutmachung für unseren verpatzen Aufruf bei BADA BINGE. The icing on the cake: der Trailer zum neuesten Jackie Chan-Spektakel VANGUARD. Klingt hoffentlich alles wie eine klassischen Runde Kinoplus. Und macht Euch hoffentlich genauso viel Spaß wie uns. Deshalb: bleibt gesund, gut drauf und uns treu. Knutschibutschi.

    ...mehr