Cover

5050 by OMR

Willkommen bei unserem Podcast 5050 by OMR. Wir sind Isa und Kira. Wir sprechen darüber, wie wir mehr Gender-Gleichgewicht in der Wirtschaft und in Führungspositionen erreichen. Dafür interviewen wir spannende Männer und Frauen zu den unterschiedlichsten Aspekten rund um das Thema 5050. Wir wollen lernen. Ihr sollt lernen. Wir wollen in einen offenen Austausch gehen, um gemeinsam an dem selbst gesteckten Ziel 50% Frauen und 50% Männer in der Wirtschaft und in Führunspositionen zu arbeiten.

Alle Folgen

  • 16.09.2021
    43 MB
    51:41
    Cover

    #14 - Sally Lisa Starken und Cordelia Röders-Arnold über politisches Engagement

    Die Bundestagswahl steht vor der Tür und wir alle wollen die richtigen politischen Entscheidungen treffen. Um die richtige feministische und gleichstellungspolitische Entscheidung zu treffen, haben unsere Gästinnen Cordelia und Sally Wahltraut ins Leben gerufen. Wahltraut ist wie der klassische Wahl-O-Mat, jedoch beziehen sich ihre Inhalte nur auf die feministischen und gleichstellungspolitischen Aspekte der Wahlprogramme der Parteien. Wie Wahltraut euch weiterhilft und warum es Zeit für Wahltraut wurde, erfahrt ihr in der Folge.

    ...mehr
  • 02.09.2021
    30 MB
    35:48
    Cover

    #13 - Philipp Westermeyer über Gendergleichberechtigung bei OMR

    5050 ist eine Initiative, die aus den Mitarbeitenden von OMR entstanden ist. Aus diesem Grund war es uns besonders wichtig, mit Philipp als Gründer und Geschäftsführer von OMR über Gendergleichberechtigung und über unsere Initiative zu sprechen. Er beantwortet Fragen, die uns aus der Community des Öfteren gestellt werden: Wieso werden mehr männliche Gäste in den OMR Podcast eingeladen? Warum stehen nicht mehr Frauen auf unseren Bühnen? Und welchen Beitrag können Unternehmen bei der Debatte leisten? Philipp erzählt ganz offen und gewährt einen Blick hinter die Kulissen von OMR.

    ...mehr
  • 24.08.2021
    46 MB
    54:51
    Cover

    #12 - Wiebke Ankersen über Gender-Diversity im internationalen Vergleich

    Wiebke ist Geschäftsführerin der AllBright Stiftung, die jedes Jahr den Allbright Report herausbringt. Die AllBright Berichte informieren über den Frauenanteil in Vorständen und Aufsichtsräten der größten deutschen Unternehmen. Wiebke erzählt uns, dass Deutschland im internationalen Vergleich zum Thema Gendergleichberechtigung stark hinterherhinkt und erklärt, warum das Thema in Schweden schon seit Jahren auf der Agenda ist. Wir sprechen außerdem über Loud Leaving und Leaky Pipelines und Wiebke gibt uns Ideen, wie auch wir es schaffen können, unseren Frauenanteil in Führungsetagen zu erhöhen.

    ...mehr
  • 24.08.2021
    41 MB
    48:42
    Cover

    #11 - Kwesi Ofosu und Florian Renz über Diversity-Maßnahmen bei Eucerin

    Eucerin war mit der Frauenstudie in unseren letzten Folgen wohl kaum zu überhören. Aus diesem Grund wollen wir euch mitnehmen und erklären, wie unsere Partnerschaft zustande gekommen ist. Wie passen Eucerin und 5050 zusammen? Kwesi und Florian erzählen uns von der Eucerin Frauenstudie, welche Intention hinter solch einer Studie steckt und welche Learnings Eucerin für sich daraus ableitet. Wir fragen außerdem wie Diversity bei Eucerin gelebt wird und bekommen einen tiefen Blick hinter die Kulissen.

    ...mehr
  • 24.08.2021
    42 MB
    50:25
    Cover

    #10 - Antje Schomaker über Gender-Missstände in der Musikbranche

    Antje ist deutsche Musikerin und Songwriterin und setzt sich aktiv für das Thema Gendergleichberechtigung ein. In ihrem Song "Auf Augenhöhe" thematisiert sie die Missstände und bringt die Stimmen 124 weiterer Künstlerinnen als Chor mit ein, um zu zeigen: Es gibt sie, die tollen, weiblichen, deutschen Künstlerinnen. Trotz der Problematik, über die wir sprechen und die Beschreibung von teilweise sehr unschönen Situationen hat es bei uns mit Antje direkt Klick gemacht. Sie zeigt auf, wie man das Thema auf eine positive Art angehen kann und wir sind uns einig, dass man sich von ihrer reflektierten, engagierten und zugleich lockeren Art etwas abschauen kann.

    ...mehr
  • 24.08.2021
    45 MB
    53:10
    Cover

    #9 - Leon Windscheid über Geschlechtervielfalt in top Führungspositionen

    In unserem Gespräch mit Leon sprechen wir über Stereotypen, er erklärt uns, warum wir in Krisenzeiten besonders gern auf Altes und Bewährtes setzen, warum er ein Freund der Frauenquote ist und was es mit dem Spill-Over Effekt auf sich hat. Außerdem geht es um Gefühle im Kontext der Geschlechtervielfalt. Leon macht dabei klar, warum auch vermeintlich negative Gefühle, wie Angst für Führungskräfte hilfreich sein können. In dieser Folge lohnt es sich übrigens besonders, dran zu bleiben, am Ende gibts noch eine kleine Überraschung.

    ...mehr
  • 24.08.2021
    41 MB
    48:24
    Cover

    #8 - Stephanie Gonçalves Norberto über Frauen im Fußball & in Führungspositionen

    In dieser Folge tauchen wir in die Welt des Fußballs ein. Wir sprechen allerdings nicht über Spielführung oder einen Leitfaden für das perfekte Tor, sondern über Frauen in Führungspositionen in der Fußballbranche. Da wir uns so gut wie gar nicht auskennen, nimmt uns Stephanie Gonçalves Norberto mit auf diese Reise. Wir sprechen mit ihr über die Rolle des Fußballs in unserer Gesellschaft, kulturelle Prägungen und Haltung. Dabei hat sie für jedes Problem einen konkreten Lösungsansatz parat und erzählt uns, wie Gleichberechtigung im Fußball erreicht werden kann.

    ...mehr
  • 24.08.2021
    39 MB
    46:39
    Cover

    #7 - Annabelle Jenisch & Christoph Bornschein über diverse Teamstrukturen

    Diverse Teams sind produktiver. Diesen Satz hört man aktuell sehr häufig. Ob das wirklich so ist, wollten wir von zwei Expert:innen erfahren. Annabelle und Christoph nehmen uns mit auf die Reise von TLGG und zeigen die Herausforderungen und Möglichkeiten in der Zusammenarbeit von diversen Teams auf. Die beiden setzen sich kritisch mit Diversität auseinander und geben uns hier und da Einblicke, wie sie versuchen das Thema bei TLGG voranzubringen. Uns hat besonders die Offenheit & Transparenz der beiden begeistert, denn sie sagen auch ganz klar: Man muss sich überlegen, ob man als Unternehmen wirklich an Diversität & Inklusion arbeiten möchte, denn der Weg kann manchmal steinig und langatmig sein.

    ...mehr
  • 24.08.2021
    38 MB
    45:19
    Cover

    #6 - Ann-Sophie Claus über das Gründen im Zusammenhang mit Mut

    Gründerinnen sind in der Start-Up-Szene unterrepräsentiert. Mit Ann-Sophie Claus sprechen wir darüber, warum das so ist und welcher der ausschlaggebende Moment für die Gründung von The Female Company war. Sie erzählt uns außerdem, welche Rolle Mut bei der Gründung gespielt hat und gibt uns Antworten auf spannende Fragen: Wie ist es, sich mit Tabuthemen zu beschäftigen? Wie geht man vor, wenn man in der Politik etwas ändern möchte? Und wird sie als Gründerin mit Vorurteilen konfrontiert?

    ...mehr
  • 24.08.2021
    48 MB
    57:25
    Cover

    #5 - Fabian Köster über Gendergerechtigkeit beim Recruiting

    Gender-Equality & Diversity fängt beim Recruiting an. Recruiting als „Door-Opener” bestimmt, wer ins Unternehmen kommt und wer nicht. Dementsprechend groß ist die Verantwortung dieses Bereiches und entsprechend sensibel sollte mit dieser Verantwortung umgegangen werden. Fabian ist für das Recruiting und Employer Branding bei Facebook zuständig. Wir sprechen mit ihm über die großen Fragen: Wie schafft man es, gendergerechter einzustellen, wenn sich nur weiße Männer bewerben? Wie baut man Unconcious Bias ab? Und wie kann Diversität und Gendergerechtigkeit über das Recruiting gefördert werden? Fabian jedenfalls sprudelt vor Ideen und Tipps.

    ...mehr
  • 24.08.2021
    35 MB
    42:00
    Cover

    #4 - Verena Pausder über Frauen in Vorständen und die Initiative #stayonboard

    Frauen in Vorstandsposten sind leider noch immer eine Seltenheit. Noch seltener sind Frauen, die während ihrer Zeit im Vorstand ein Baby bekommen - so wie es Delia Fischer von Westwing 2020 tat und damit ihren Vorstandsposten niederlegen musste, da das deutsche Aktienrecht aktuell nicht vorsieht, dass Vorstandsmitglieder eine längere Pause einlegen. Und genau das möchte Verena Pausder mit ihrer Initiative #stayonboard ändern. Verena gibt uns Einblicke in den Status Quo und beantwortet wichtige Fragen: Warum wird dieses Thema erst seit Bekanntwerden des Falls Delia in der Öffentlichkeit diskutiert? Was sind die Ziele der Initiative? Handelt es sich um ein Elite-Problem? Und wie können Wirtschaft und Politik unterstützen? Verena hat klare Ideen im Kopf und erzählt uns, wieso Frauen sich nicht entmuntigen lassen sollten, Führungspositionen anzustreben.

    ...mehr
  • 24.08.2021
    46 MB
    54:54
    Cover

    #3 - Christoph Behn über Gender-Equality in der Investment-Szene

    Investitionen in Start-ups mit Gründerinnen an der Spitze sind noch immer eine Seltenheit. Und genau das will Christoph Behn ändern. Sein Investment-Unternehmen better.ventures hat sich selbst eine Frauenquote auferlegt. Ein Grund mehr, ihm auch die großen Fragen zu stellen: Warum gibt es viel weniger Gründerinnen als Gründer? Warum bekommen Start-Ups mit männlichen Gründern häufiger Investments und warum sind diese aktuell erfolgreicher darin, hohe Finanzierungssummen zu erzielen? Nicht auf jede dieser Fragen gibt es einfache Antworten. Trotzdem suchen wir in dieser Folge gemeinsam mit Christoph nach möglichen Schritten zu mehr Fairness in der Investment-Szene.

    ...mehr
  • 24.08.2021
    40 MB
    47:25
    Cover

    #2 - Nora Pinck über die Vereinbarkeit von Kind & Karriere

    Die Vereinbarkeit von Kind & Karriere kann für Eltern eine große Herausforderung darstellen. In unserer zweiten Folge sprechen wir mit Nora Pinck über die schönen aber auch herausfordernden Seiten des Kinderbekommens. Nora gibt uns Einblicke in ihr Leben und beantwortet die wichtigen Frage: Was können Unternehmen tun, um die Vereinbarkeit von Kind und Karriere zu erleichtern? Muss die Elternzeit optimiert werden? Von welchen Vorbildern können wir uns etwas abschauen?

    ...mehr
  • 24.08.2021
    51 MB
    01:00:48
    Cover

    #1 - Michael Trautmann über New Work in Bezug auf Diversität und Gender-Gerechtigkeit

    Wenn bei OMR das Wort “New Work” fällt, dann selten ohne dass der Name Michael Trautmann folgt. In unserer ersten Podcast-Folge sprechen wir mit Michael über Konzepte rund um modernes Arbeiten mit Blick auf Diversität und Gender-Gerechtigkeit. Was hat er in seiner Zeit als Unternehmer gelernt? Was können Einzelne schon in ihren Unternehmen bewegen? Und wie sollten erste Schritte aussehen, damit es in deutschen Firmen gerechter zugeht? Michael erklärt sehr anschaulich unterschiedlichste New-Work-Modelle und -Methoden und zeigt, wie wir so 5050 erreichen können. Eins steht auf jeden Fall fest: Wir brauchen mehr Vorbilder!

    ...mehr
  • 24.08.2021
    7 MB
    08:49
    Cover

    Teaser - 5050 by OMR. Wer sind Isa und Kira? Und was ist 5050?

    Was ist 5050 und worum geht es in unserem Podcast? Wer sind Isa und Kira überhaupt und was machen wir bei OMR? Das erfahrt Ihr in unserer Teaserfolge. Wir freuen uns auf die gemeinsame Reise mit Euch!

    ...mehr