Das Thema Wohnungsknappheit und hohe Preise sorgt regelmäßig für Schlagzeilen in Deutschland und wird wahrscheinlich auch die Bundestagswahlen prägen. Doch sind die Immobilien in Deutschland wirklich teuer? Mit dieser provokativen Frage setzen sich Katarina Ivankovic und Peter Hettenbach in dieser Folge auseinander. Anhand internationaler Vergleiche - etwa Singapur oder Kroatien - versuchen sie, die Lage des Immobilienmarkts in Deutschland besser zu verstehen und mögliche Alternativen zu finden.

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.


Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Sind Immobilien wirklich teuer?

Lagebericht – der Immobilienpodcast von Capital in Kooperation mit dem IIB Institut

Abonnieren
00:37:44
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden