Cover

Die Magie des grünen Wassers

Für Mythen, Inspiration und Mut sorgte am Ossiacher See über Jahrtausende die Magie des grünschillernden Wassers. Vor allem ihr wollen wir uns in diesem Podcast widmen, aber damit nicht nur in der so spannenden Vergangenheit verharren. Es geht uns auch um Herausforderungen und Chancen der Gegenwart und der Zukunft des Ossiacher Sees.

Alle Folgen

  • 11.10.2021
    8 MB
    08:30
    Cover

    OSSS 0021: Und wieder die Grenze

    Der Direktor des Kärntner Landesarchivs, Thomas Zeloth, orientiert sich an Maria Theresias alten Kreisen. Und die Leiterin des Stadtmuseums in Villach kann erklären, warum man es früher mit Grenzen nicht so genau genommen hat.

    ...mehr
  • 11.10.2021
    10 MB
    11:15
    Cover

    OSSS 0022: Kärntens erste Seilbahn

    Ab 1928 machte ein technisches Meisterwerk das Hinaufpendeln auf die Kanzel möglich. Zu verdanken ist es einem Rechtsanwalt mit Pioniergeist, einem mutigen Villacher Bürgermeister und einem Ingenieur aus Südtirol, der weltberühmt geworden ist.

    ...mehr
  • 08.08.2021
    10 MB
    11:04
    Cover

    OSSS 0020: Waffen unter Wasser

    Nach dem Ende des 2. Weltkrieges hatte man gewaltige Mengen an Waffen, Munition und anderen Kriegsrelikten im Ossiacher See versenkt. Jahrzehntelang wurden sie systematisch geborgen, womit die Anziehungskraft für Waffennarren und Geschäftemacher weg war.

    ...mehr
  • 17.07.2021
    10 MB
    11:09
    Cover

    OSSS 0019: Der Kaiser im Prunkschiff

    Eindeutig am schönsten kann man die Magie des Grünen Wassers aus der Schiffs-Perspektive erleben. Diese Entdeckung machten die Menschen allerdings erst im 20. Jahrhundert. Erheblich dazu beigetragen haben dürfte auch das erste Ruder-Taxi.

    ...mehr
  • 10.07.2021
    8 MB
    08:42
    Cover

    OSSS 0018: Die Burg als Bibelfestung

    Auf der Burg wurden einst 16.000 Evangelische Bibeln gedruckt, was stark dazu beigetragen hat, dass der Raum um den Ossiacher See ein umkämpfter Boden in Sachen Reformation, und Gegenreformation war.

    ...mehr
  • 03.07.2021
    8 MB
    08:47
    Cover

    OSSS 0017: : Ossie statt Nessie?

    Gibt es am Ossiacher See einen Ossie nach dem Vorbild von Nessie? Wir haben zwei Kandidaten gefunden: Einmal riesengroß und einmal winzig klein. Beide existieren wirklich, aber sie bleiben uns aus ganz unterschiedlichen Gründen verborgen.

    ...mehr
  • 26.06.2021
    9 MB
    10:18
    Cover

    OSSS 0016: So wurde der See sauber

    Durch den Ossiacher See fließen jährlich über eine Million Kubikmeter Abwässer – allerdings durch Druckleitungen, die im Schlamm versenkt sind. Vor einem halben Jahrhundert feierte man mit dem Start dieser Anlage eine technische Pioniertat, heute setzen auch andere Seen auf dieses System

    ...mehr
  • 19.06.2021
    9 MB
    09:58
    Cover

    OSSS 0015: Der See als Heilwasser

    In den Pionierzeiten des Tourismus pries man den Ossiacher See tatsächlich als Heilwasser. Der Grund dafür waren die auch heute noch vorhandenen Kalmuspflanzen im Ufer-Randbereich. Heute sieht man deren einst hoch gelobte medizinische Wirkungen mit großer Skepsis.

    ...mehr
  • 12.06.2021
    9 MB
    09:56
    Cover

    OSSS 0014: Als man das Baden entdeckte

    Es ist Badezeit. Und wir kramen in Erinnerungen, wie das früher einmal war am Ossiacher See. Oder genauer gesagt: Wie das gewesen sein dürfte. Denn sehr viel wissen wir nicht von der Magie des grünen Wassers und den Anfängen des Badens.

    ...mehr
  • 05.06.2021
    9 MB
    10:11
    Cover

    OSSS 0013: Das Moor als Filter

    Das Bleistätter Moor am östlichen Rand des Ossiacher Sees wurde der Natur zurückgegeben, um auf diese Weise eine Algenplage in den Griff zu bekommen. Damit ist aber auch eine faszinierende Natur-Attraktion entstanden, die uns dabei hilft, über ein brisantes Thema nachzudenken.

    ...mehr
  • 29.05.2021
    8 MB
    09:02
    Cover

    OSSS 0012: Sonnen-Champion

    So viel Sonne wie auf der Kanzelhöhe findet sich kaum irgendwo in Österreich – deshalb gibt es dort eine Beobachtungsstation mit einem aufregenden Auftrag. Man erforscht solare Stürme, die auch der Erde gefährlich werden können. Und ein besonderes Datum gibt‘s auch.

    ...mehr
  • 22.05.2021
    9 MB
    09:42
    Cover

    OSSS 0009: Das geraubte Wissen

    Während des Zweiten Weltkrieges stand – streng geheim – der Ossiacher See für einige Zeit im Mittelpunkt eines unvorstellbaren historischen Krimis. Das NS-Regime lagerte kostbares Diebsgut aus halb Europa im Grandhotel. Gibt es heute noch vergessene Verstecke?

    ...mehr
  • 15.05.2021
    10 MB
    11:05
    Cover

    OSSS 0010: Im Quellen-Paradies

    Sie schenkt nicht nur dem See ihr Wasser, sie war über Jahrhunderte als Energiespender Lebensnerv der ganzen Region und bietet in ihrem Quellgebiet ein grandioses Erlebnis – unter anderem auch das Spiel der großen Wassersymphonie.

    ...mehr
  • 08.05.2021
    11 MB
    11:38
    Cover

    OSSS 0009: Der französische See

    Vor rund zwei Jahrhunderten gehörte der Ossiacher See nicht mehr zum Habsburger Reich, sondern zum Département Carinthie in Frankreichs illyrischen Provinzen. Es waren wilde Jahre der Kriege, der Umbrüche, aber auch des Heldentums.

    ...mehr
  • 01.05.2021
    8 MB
    09:05
    Cover

    OSSS 0008: Die Tücken der Geografie

    Eine wichtige Frage, die – wie es scheint – niemand verlässlich zu beantworten vermag. Doch wie es aussieht, läuft die Grenze sogar durch den Ossiacher See. Man kann also von Unter – nach Oberkärnten segeln oder paddeln oder am Ufer zum Grenzgänger werden.

    ...mehr
  • 25.04.2021
    11 MB
    11:48
    Cover

    OSSS 0007: Das gesprengte Grandhotel

    Wie es ein Köhler, der weder schreiben noch lesen konnte, zu unglaublich viel Kohle bringen konnte und ausgerechnet dem Ossiacher See Kärntens erstes, feudales Großhotel bescherte. Und wie die Berühmtheiten ihrer Zeit im Urlaub auch ohne elektrisches Licht und mit Klo am Gang gut leben konnten.

    ...mehr
  • 18.04.2021
    15 MB
    15:55
    Cover

    OSSS 0006: Urlaub - ein junges Phänomen

    Die turbulente Geschichte des Tourismus am Ossiacher See. In den Hauptrollen: die Eisenbahn, ein spektakuläres Großhotel, der Wandel von Schönheitsprinzipien, die Zeiten der großen Tragödien und das Goldenen Zeitalter in den 1960er Jahren mit Scharen von Gästen - auch in Kinder- und Schlafzimmern.

    ...mehr
  • 16.04.2021
    15 MB
    16:17
    Cover

    OSSS 0005: Das Ende der Stille

    Die Entstehung der Trasse für die neue Kronprinz-Rudolf-Bahn stellte das beschauliche Leben am See auf den Kopf, nichts mehr war wie einst. Doch die Anbindung an die Welt war nur für Güter und nicht für Gäste gedacht und so blieb es auch einige Zeit. Bis ganz plötzlich überraschend ein Phänomen namens Tourismus erwachte.

    ...mehr
  • 16.04.2021
    11 MB
    12:19
    Cover

    OSSS 0004: Ozi brachte die Mönche ins Land

    Einem zum Christentum bekehrten Grafen ist es zu verdanken, dass einst ein Kloster an einem faszinierenden Ort entstanden ist. Es kann viele aufregende Geschichten erzählen: Etwa von einem büßenden Polen-König und auch von einem berühmten Bestseller-Autor mit dem starken Hang zur Unwahrheit.

    ...mehr
  • 16.04.2021
    10 MB
    10:45
    Cover

    OSSS 0003: Kelten, Römer und noch jemand?

    Sind die vielen rätselhaften Steinhügel im See Fundamente für Pfahlbauten aus der Jungsteinzeit? Auch die Kelten und die Römer haben viele Spuren hinterlassen – letztere schätzten vor allem das berühmte norische Eisen, das große militärische Bedeutung hatte. Es wurde einst entlang des Ossiacher Sees in Richtung Süden transportiert.

    ...mehr
  • 12.04.2021
    10 MB
    10:46
    Cover

    OSSS 0002: Sternstunde am Ende der Eiszeit

    Es geht um wichtige Erinnerungen: Etwa an wilde Wasser vom Berg, die einst Größe raubten, an die Zeit der Auf- und Umbrüche, in der die Menschen das Baden entdeckten, an die aufwändige Rückeroberung der Wasserqualität und an die unübersehbaren Zeichen der Klimaveränderung.

    ...mehr
  • 12.04.2021
    3 MB
    03:15
    Cover

    OSSS 0001: Außergewöhnlich und aufregend

    Für Mythen, Inspiration und Mut sorgte über Jahrtausende die Magie des grünschillernden Wassers. Vor allem ihr wollen wir uns in diesem Podcast widmen, aber damit nicht nur in der so spannenden Vergangenheit verharren. Es geht uns auch um Herausforderungen und Chancen der Gegenwart und der Zukunft des Ossiacher Sees.

    ...mehr