Cover

Talkathlon - Der treffsichere Biathlon-Podcast.

wöchentlich „Talkathlon – der treffsichere Biathlon-Podcast“ auf meinsportpodcast.de liefert dir alle Infos rund um die Biathlon-Weltcups. Sebastian Mühlenhof bespricht mit seinen regelmäßigen Gästen Lisa Gerth und Dirk Hofmeister das Geschehen in der Loipe und am Schießstand. Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Alle Folgen

  • 16.02.2021
    0 MB
    28:26
    Cover

    Fazit der ersten WM-Woche

    Die erste Woche der Biathlon-WM in Pokljuka liegt hinter uns. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Lisa Gerth (@lisa_gerth) über die Erkenntnisse aus Slowenien. Dabei konnte die Norwegerin Tiril Eckhoff der Weltmeisterschaft bisher ihren Stempel aufdrücken, was ihren männlichen Kollegen noch nicht gelang.Ihre guten Leistungen konnte das deutsche Team um Denise Herrmann und Franziska Preuß bisher noch nicht krönen. Zwar waren sie in den Einzelrennen nah an einer Medaille ran, aber am Ende reichte es jeweils knapp nicht zum erhofften Erfolg. Von einer Medaille sind die DSV-Männer aktuell weit entfernt. Dabei hapert es besonders am Schießstand.Beim Blick auf die internationale Konkurrenz fallen die guten Leistungen der französischen Mannschaft auf. Besonders die Herren konnten dabei mit drei Medaillen überzeugen. Auch die schwedischen Männer wussten im Gegensatz zu ihren weiblichen Kolleginnen zu überzeugen.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet...

    ...mehr
  • 25.01.2021
    0 MB
    29:29
    Cover

    Erkenntnisse der WM-Generalprobe

    Antholz liegt hinter uns und die Biathlon-WM steht vor der Tür. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Lisa Gerth (@lisa_gerth) über die Erkenntnisse der WM-Generalprobe. Dabei konnten die deutschen Herren nur bedingt überzeugen. Deswegen müssen sich jetzt Philipp Horn, Johannes Kühn und Philipp Nawrath bei der EM beweisen.Besser sieht es dort schon bei den deutschen Damen aus. Beim Einzel überraschten dabei die junge Riege, wobei Janina Hettich sogar die Chance aufs Podium hatte. Sorgen bereitet jedoch Denise Herrmann, die weiterhin noch auf der Suche nach ihrer Form ist.Auch die internationale Konkurrenz wollte sich in Italien noch in Szene bringen. Das gelang dem schwedischen Team gar nicht und auch das norwegische Team schwächelte in ungewohnter Form. Besser lief es dort für die russische Mannschaft, die besonders in den Staffeln beeindruckten.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendun...

    ...mehr
  • 20.01.2021
    0 MB
    01:13:51
    Cover

    Deutsche Steigerung & Norwegische Schwächen

    Das zweite Oberhof-Wochenende ist vorbei. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet Dirk Hofmeister (@DirkHofmeister) und Lena Leven (Biathlon-News) über die Geschehnisse in Thüringen. Aus deutscher Sicht gab es dabei eine Leistungssteigerung zur vergangenen Woche. Das Highlight war dabei der erste Staffel-Sieg der Frauen seit 2019.Ungewohnte Schwächen zeigte hingegen das norwegische Team. Dort leisteten sich Top-Leute wie Marte Olsbu Roiseland und Johannes Thingnes Bö zahlreiche Schießfehler und waren somit nicht so dominant wie in der bisherigen Saison. Gleiches gilt auch für die schwedische Mannschaft, die ebenfalls Probleme hatten.Diese Schwächen konnten andere Athleten und Athletinnen ausnutzen. So konnte Dorothea Wierer ebenso glänzen wie auch Lisa Theresa Hauser, die mit etwas mehr Glück erneut zwei Podestplätze eingefahren hätte. Bei den Herren überraschten Benjamin Wegner, Lukas Hofer und Felix Leitner. Zudem sorgten die Strecken für Diskussionen.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schrei...

    ...mehr
  • 12.01.2021
    0 MB
    27:45
    Cover

    DSV läuft bei Heimspiel hinterher

    Das erste Weltcup-Wochenende des Jahres 2021 liegt hinter uns. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet Lisa Gerth (@lisa_gerth) und Lena Leven (Biathlon-News) über die Geschehnisse im bayrischen Oberhof. Aus deutscher Sicht lief dabei aber nicht vieles gut, denn ein Podestplatz wurde trotz guten Aussichten verpasst.Stattdessen bewies die norwegische Mannschaft, dass sie auch ihre Siegesserie aus dem vergangenen Jahr auch 2021 fortsetzen. Doch auch sie erlauben sich Fehler, was besonders beim Dominator Johannes Thingnes Bö auffällt.Zudem gab es zahlreiche Überraschungen, die man vor allem in der Mixed und Single Mixed Staffel beobachten konnte. Dort machte die russische Mannschaft ebenso auf sich aufmerksam wie die weißrussische. In den Einzelwettbewerb leisteten Arnd Peiffer und Dorothea Wierer außergewöhnliche Aufholjagden, während sich Lisa Theresa Hauser gleich zweimal auf dem Podium platzierte.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche The...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    01:01:10
    Cover

    Quiz zum Jahresabschluss

    Passend zum Jahresabschluss gibt es ein Quiz zum Kalenderjahr 2020. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) beantwortet mit Dirk Hofmeister (@Dirk_Hofmeister), Jonas Klinke (@KlinkeJonas) und Lisa Gerth (@lisa_gerth) die eigens entwickelten Fragen. In fünf Kategorien suchen sie dabei den wahren Biathlon-Experten des Jahres.Neben je drei Fragen zum abgelaufenen Kalenderjahr stellt auch jeder der Anwesenden eine Frage zu Martin Fourcade, der in diesem Jahr seine Karriere beendet hat. Ebenfalls gibt es vier Fragen zu der Biathlon-Geschichte, die das Wissen von allen enorm fordert. So wird gefragt, warum Frode Andresen bei der Biathlon-WM 2000 trotz Regelverstoß nicht disqualifiziert wurde, aber dennoch seine Goldmedaille zurückgab.Der Sieg beim Quiz ging dabei an den vermeintlichen Favoriten. Die konnte dabei bestimmen, wohin das erspielte Geld gespendet wird. Neben dem Mitraten beim Hören wird es die Fragen zum Download demnächst auf dem Facebook- und Twitter-Kanal von Talkathlon geben.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bissc...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    01:07:55
    Cover

    Norwegische Festspiele in Hochfilzen

    Das letzte Weltcup-Wochenende des Jahres liegt hinter uns. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) spricht mit Dirk Hofmeister (@Dirk_Hofmeister) und Jonas Klinke (@KlinkeJonas) über die Ereignisse in Hochfilzen. Dabei konnte Arnd Peiffer im Massenstart den ersten deutschen Biathlon-Sieg feiern.Doch es ist noch längst nicht alles rosig im deutschen Team, denn bei den Herren gibt es einige Sorgenkinder. Besser läuft es dort bei den Frauen, wo besonders Janina Hettich jetzt mit guten Leistungen in den Vordergrund getreten ist. Auch bei Denise Herrmann ist ein Aufwärtstrend erkennbar.Richtig gut läuft es bei den norwegischen Männern und Frauen, die von Sieg zu Sieg laufen und regelmäßig mehrere Athleten in die Top Ten und sogar aufs Podium bringen. Auch das schwedische Team um Shootingstar Elvira Öberg machte wieder sich von reden. Dasselbe gilt auch für zwei Exotinnen.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in ei...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    31:39
    Cover

    Der bezwingbare Dominator

    Der erste Weltcup-Wochenende in Hochfilzen ist vorbei. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) spricht mit Lena Leven (biathlon-news.de) über die Ereignisse in Österreich. Dabei konnte die schwedische Mannschaft in den Einzelwettbewerben nicht an die Leistungen aus Kontiolahti anknüpfen.Besser lief es hingegen für das norwegische Team. So lief Marte Olsbu Roiseland ins gelbe Trikot und hatte auch entscheidenden Anteil am Staffelsieg. Bei den Herren gibt es hingegen ein Sorgekind, denn Johannes Thingnes Bö zeigt ungewohnte Schwächen.Das deutsche Team zeigte sich in Österreich verbessert. Franziska Preuß führte dabei das Frauen-Team, denn Denise Herrmann ist noch nicht richtig in Form. Die Herren mussten ohne Arnd Peiffer auskommen, aber Benedikt Doll und Erik Lesser wussten zu überzeugen. Im TV-Interview äußerte Doll aber heftige Kritik an den Technikern, die er später revidierte.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer ...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    34:15
    Cover

    Gelb-Blaue Fahnen wehen in Finnland

    Der erste Biathlon-Weltcup der Saison liegt hinter. Die Wettkämpfe im finnischen Kontiolahti konnten bereits erste Aufschlüsse über die aktuelle Leistungsstärke der Biathleten und Biathletinnen geben.Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) sprach mit Lisa Gerth (@lisa_gerth) über diese Erkenntnisse. Dabei überraschten bei den Frauen vor allem die starke schwedische Mannschaft. Einige Favoritinnen wie Dorothea Wierer, Tirill Eckhoff und Lisa Vitozzi taten sich hingegen überraschend schwer. Bei den deutschen Frauen wechselten sich Licht und Schatten ab.Bei den Herren stachen hingegen die Norweger um Johannes Thingnes Bö hervor. Bö war dabei jedoch nicht unschlagbar. Richtig gut präsentiere sich auch Erik Lesser, der sein Tief überwunden hat. Er und Arnd Peiffer hielten die deutschen Fahnen hoch, auch wenn sie in der Staffel die schwedische Mannschaft nicht in Schach halten konnten.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung ...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    51:22
    Cover

    Ein Einblick in die Weltcup-Planung beim Biathlon

    Die aktuelle Corona-Situation beeinflusst auch die Planung der anstehenden Biathlon-Saison. Im Büro der Internationalen Biathlon Union in Salzburg wird derzeit nach Möglichkeiten gesucht, wie die nächste Weltcup-Saison stattfinden kann. Daniel Böhm ist als Sportmanager in diese Entscheidungen eingebunden. Nach dem er seine Karriere 2016 beendete, ist er nun auf die Seite des Verbandes gewechselt und kümmert sich um die Entwicklung des neuen Weltcup Kalenders.Tobias Ruf (@truf04) und Lisa Gerth (www.biathlon-news.de) sprechen mit dem Staffelweltmeister von 2015 über seine Aufgaben als Sportmanager, die Jahre nach seinem Rücktritt vom Leistungssport und über die Höhepunkte seines Biathlon-Lebens.Außerdem redet Böhm über seine Zeit in der Athletenkommission und das mögliche nachträgliche Olympia-Gold von Sotschi 2014, wo er gemeinsam mit Simon Schempp, Arnd Peiffer und Erik Lesser nur der vermeintlich gedopten russischen Mannschaft Vortritt lassen musste.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezensi...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    47:30
    Cover

    Interview mit Vanessa Hinz

    Es wird immer wärmer draußen, dennoch gibt es nochmal den Blick auf die abgelaufene Biathlon-Saison. Der Grund dafür ist ein besonderer Gast, den Tobias Ruf (@truf04) und Lisa Gerth (biathlon-news.de) begrüßen: Es ist die aktuelle Vize-Weltmeisterin im Einzel, Vanessa Hinz.Im Interview erzählt sie, wie sie in der aktuellen trainingsfreien Zeit macht. Dabei erklärt sie ihre Liebe für Opermusik und berichtet von ihrem Urlaub im fernen Asien. Natürlich redet sie aber auch über Sportliche, denn für sie soll eigentlich Anfang Mai das Training wieder losgehen.Außerdem blickt sie auf den Beginn des Corona-Virus zurück und schildert das Rennen in Kontolahti aus ihrer Sicht. Natürlich fasst sie aber auch ihre Saison zusammen und schildert das Highlight, der Silbermedaille in Antholz, aus ihrer Sicht. Auch die Kritik an ihr und den Teamkolleginnen ist ein Thema, worüber sie spricht.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung ...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    40:42
    Cover

    „Goldi“ und seine Namensvetter

    Der österreichische Skiverband hat einen neuen Skisprungtrainer. Nachdem dem überraschenden Rücktritt von Andreas Felder hat Andreas Wildhölzl übernommen. Der 43-Jährige wird dabei die Aufgabe bekommen, einen weiteren Siegspringer neben Stefan Kraft zu entwickeln.Seine Einschätzungen dazu liefert Andreas Andi Goldberg, der ein Interview mit Tobias Ruf (@truf04) geführt hat. Dabei redet der ehemalige Skispringer über seine Beziehung zu den beiden Namensvettern und seine Nachwuchstour, den Goldi Cup.Zudem reden Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) mit Luis Holuch (@luisholuch) und Tobias auch über die neuerliche Verletzung von Andreas Wellinger. Zudem geht es auch um den neuen Termin für die Skiflug Weltmeisterschaft in Planica, die an einem historischen Termin stattfinden soll. Des Weiteren sorgt mal wieder ein mögliches Skifliegen der Frauen für viel Diskussionen im Weltcup-Zirkus.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    01:50:16
    Cover

    Saisonrückblick Skispringen

    Auch die Skisprung Saison ist durch den Corona-Virus vorzeitig beendet worden. Deswegen konnte auch die RAW AIR Tour nicht zu Ende gebracht werden und auch die Skiflug-WM in Planica wurde abgesagt. Deshalb wurde Stefan Kraft am Ende einer Saison, wo er seinen Heimfluch beendete, der verdiente GesamtweltcupsiegerAuch aus deutscher Saison verlief die erste Saison unter dem neuen Bundestrainer Stefan Horngacher gut. Neben einem starken zweiten Gesamtrang von Karl Geiger gelang dem DSV-Team der Sieg im Nationencup. Dennoch bewiesen einige etablierte Kräfte wie Richard Freitag oder Markus Eisenbichler unerwartete Probleme, die es zu lösen gilt.Tobias Ruf (@truf04) blickt mit Gernot Klement (@gernot_klement), Jonas Klinke (@klinkejonas) und Luis Holuch (@luisholuch) auch auf die anderen Nationen. Zudem analysieren sie ausführlich die einzelnen Saisonabschnitte und werfen auch einen Blick in die Zukunft.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir e...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    48:02
    Cover

    Saisonrückblick Nordische Kombination

    Einzig die Saison in der nordischen Kombination wurde nicht durch den Corona-Virus beendet, sondern durch mangelnden Schnee in Schonach. Das hätte aber auch nichts an der Tatsache geändert, dass Jarl Magnus Riiber der dominierende Sportler dieser Saison war und daher mit großem Vorsprung den Gesamtweltcup gewonnen hat.Das deutsche Team konnte dabei nicht mithalten, im Gegenteil. So wenig Erfolg wie in der abgelaufenen Saison gab es zuletzt 1999/2000. Dabei hapert es weiterhin von der Schanze, wo die Athleten schon wichtige Zeit verlieren, die sie später nicht mehr aufholen können.Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Dirk Hofmeister (@DirkHofmeister) und Luis Holuch (@luisholuch) auch über die Überraschungen und Enttäuschungen der Saison. Dabei gibt es den Blick auf die österreichische Mannschaft, wo vor allem einer ordentlich abgefallen ist im Vergleich zum Vorjahr.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nac...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    01:13:15
    Cover

    Saisonrückblick Biathlon

    Auch die Biathlon Saison ist abrupt durch den Corona Virus beendet worden. So wurde der spannende Kampf um den Gesamtweltcup vorzeitig gestoppt, was den beiden siegreichen Athleten entgegenkam. Damit verteidigte Dorothea Wierer ihren Titel, was seit langer Zeit keiner Frau mehr gelang.Eine schwierige Saison hatte das deutsche Team hinter sich. Während bei den Damen die Weltmeisterschaft sehr gut lief, lief es bei den Männern gar nicht gut. Beide Teams hatten zahlreiche Auf und Abs während der Saison, weswegen sich nun die Frage stellt, was sich ändern muss, um wieder erfolgreicher zu sein.Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Dirk Hofmeister (@DirkHofmeister), Lisa Gerth (biathlon-news.de) und Tobias Ruf (@truf04) auch über das Karriereende von zwei großen Biathleten. Zudem sprechen sie über die Überraschungen und die Enttäuschungen der Saison.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung ...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    01:11:49
    Cover

    Saisonrückblick Ski Alpin

    Die Ski Alpin Saison ist abrupt beendet worden, was den spannenden Kampf um den Gesamtweltcup vorzeitig enden ließ. Dabei gab es sowohl bei den Damen als auch bei den Herren eine Siegerin bzw. einen Sieger, mit dem vorher nicht zu rechnen war.Eine durchwachsene Saison war es für die deutschen Athletinnen und Athleten. Bei den Frauen hielt Viktoria Rebensburg bis zu ihrer Verletzung die deutsche Fahne hoch, während Thomas Dreßen eine eindrucksvolle Comeback-Saison feierte. Ansonsten gab es neben den Lichtblicken aber einige Enttäuschungen beim DSV, der noch einige Problemfelder hat.Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Tobias Ruf (@truf04) auch über die starke Mannschaft aus der Schweiz, die die Nationenwertung für sich entschieden hat. Außerdem besprechen sie die Zukunft der alpinen Kombination und des Parallelriesenslaloms und diskutieren ein neues Punktemodell.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    35 MB
    36:45
    Cover

    Corona gemischt mit schlechtem Wetter

    Das vergangene Wintersport-Wochenende war geprägt vom Corona-Virus und dem norwegischen Wetter. So gab es weder in Nove Mesto noch in Oslo Zuschauer im Stadion, um die Athleten anzufeuern. Auch das Wetter war an beiden Weltcup-Orten ein großes Problem und sorgte somit für erschwerte Bedingungen für die Skispringer und Biathleten.Am besten damit zurecht kam der norwegische Überflieger Johannes Thingnes Bö, der seiner Konkurrenz keine Chance ließ. Aus deutscher Sicht lief es nur bei den Damen richtig gut, denn dort gab es in allen drei Rennen einen Platz auf dem Podium. Das Highlight war dabei der Sieg von Denise Herrmann im Sprint.Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) spricht mit Jonas Klinke (@KlinkeJonas) auch über die ersten drei Springen der RAW AIR Tour. Dort hat sich noch niemand absetzen können, was Spannung bis zum Finale verspricht.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln soll...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    40:44
    Cover

    Ein Blick auf die Nachwuchstalente

    Letzte Woche fand in Oberwiesenthal die U23- und Junioren-Weltmeisterschaft in den nordischen Disziplinen statt. Dabei waren die Talente im Langlauf, Skispringen und der nordischen Kombination am Start und haben ihre Duftmarke hinterlassen. Die dominierende Nation war dabei, mal wieder, Norwegen.Im Langlauf fielen bei den Damen die starke schwedische Mannschaft, die bereits im Weltcup für Furore gesorgt hat. Bei den Herren gab es neben den Norwegern auch einen starken Russen. Beim Skispringen war es hingegen das österreichische Team, welches nur schwer zu schlagen war.Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) blickt mit Dirk Hofmeister (@DirkHofmeister) natürlich auch auf das deutsche Nachwuchs-Team. Dabei gab es einige Lichtblicke, vor allem bei den Damen in der nordischen Kombination, was Hoffnung für den in der nächsten Saison startenden Weltcup macht. Dennoch gibt es auch Baustellen, die auf den DSV warten.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche T...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    53 MB
    55:52
    Cover

    Saisonrückblick Bob & Skeleton

    Francesco Friedrich war in der abgelaufenen Saison mal wieder das Maß aller Dinge. Im Zweierbob hat er zum sechsten Mal in Folge den Weltmeistertitel gewonnen und auch im großen Schlitten freute er sich über Gold. Auch die anderen deutschen Piloten konnten überzeugen und WM-Medaillen holen.Bei den Frauen hingegen war die Rückkehrerin Kaillie Humphries die Überfliegerin der Saison, auch wenn sie nicht den Gesamtweltcup gewonnen hat. Diesen Titel holte sich Stephanie Schneider, die aber wie Mariama Jamanka bei der WM ohne Medaille blieb.Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Mario Driever sprechen auch über die Saison der Skeletonis. Dort konnten Jacqueline Lölling den Gesamtweltcup gewinnen, aber bei der WM gelang ihr keine Medaille. Den deutschen Herren gelang bei der Heim-WM hingegen ein überraschendes Debüt und düpierten die internationale Konkurrenz.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Send...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    46 MB
    48:07
    Cover

    Kopf-an-Kopf-Duelle & Team Keule

    Die Wintersport-Saison neigt sich nach und nach dem Ende zu. So nähern sich auch die Skispringer dem Saison Höhepunkt, der Skiflug-WM in Planica. Doch vorher steht noch die RAW AIR Tour in Norwegen an, welche wohl nur von den beiden Top-Springer Karl Geiger und Stefan Kraft gewonnen werden wird.Ein Kopf-an-Kopf-Rennen gibt es auch im Gesamtweltcup im Ski Alpin. Dort hat Alexis Pinturault in Hinterstodder mit zwei Siegen die Führung wieder übernommen und sich damit die Pole Position geholt. Doch Verfolger, Alexander Aamodt Kilde, ist nur wenige Punkte hinter dem Franzosen.Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Jonas Klinke (@KlinkeJonas) auch über den Gesamtweltcup bei den Alpin Damen, wo Frederica Brignone vorne liegt. Zudem geht es auch um die Nordische Kombination, denn dort gibt es Team Sprung und Team Keule.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder sc...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    81 MB
    01:24:44
    Cover

    Braucht der DSV einen Schießtrainer?

    Die Biathlon-WM in Antholz ist beendet. Dort haben die deutschen Frauen, die in der Saison einige Probleme hatten, für die positiven Schlagzeilen gesorgt. Insgesamt vier Silbermedaillen gelangen Denise Herrmann, Franziska Preuß, Vanessa Hinz und Karolin Horchler. Die Königin von Antholz kam aber aus Norwegen.Bei den deutschen Herren hingegen lief es gar nicht rund. Dort sorgte vor allem die schlechte Schießleistung für Schlagzeilen. Zwar sind der sportliche Leiter des DSV, Bernd Eisenbichler, kein strukturelles Problem, dennoch kochen nun die Diskussionen um einen Schießtrainer wieder hoch.Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) zieht mit Lisa Gerth (biathlon-news.de) und Tobias Ruf (Chiemgau24) ein Fazit und schauen bei den Männern auf die stärkste Nation. Zudem reden sie auch übers Skispringen im rumänischen Rasnov und die aktuelle Lage im Gesamtweltcup bei den Damen und Herren im Ski Alpin.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    63 MB
    01:05:52
    Cover

    Überraschende Biathlon-WM & Krise im Rodeln

    Die erste Hälfte der Biathlon Weltmeisterschaft in Antholz ist beendet. Dabei gab es sowohl bei den Damen als auch bei den Herren einige Überraschungen. So enttäuschte Tiril Eckhoff als 59. im Sprint. Ebenfalls ohne Einzelgold sind auch Johannes Thingnes Bö und Martin Fourcade.Etwas enttäuschend verlief für das eigentlich erfolgsverwöhnte deutsche Team die Rodel-WM in Sotschi. Sowohl bei den Frauen als auch bei den Herren gab es keinen WM-Titel, was das schlechteste Abschneiden seit 1993 ist. Felix Loch fand danach deutliche Worte, die nicht alle im Verband teilen.Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Dirk Hofmeister (@DirkHofmeister) und Lisa Gerth (biathlon-news.de) auch über das DSV-Team bei der Biathlon-WM, wo die Frauen überraschend stark waren. Zudem wird auch das erste Skiflug Wochenende am Kulm analysiert, wobei auch die Verantwortlichen der FIS in die Kritik genommen werden müssen.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche The...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    88 MB
    01:32:18
    Cover

    WM-Vorschau & Heimsiege für den DSV

    Am Donnerstag beginnt im italienischen Antholz die Biathlon-WM. Das deutsche Team hat zwar gute Erinnerungen an die letzte WM, die dort ausgetragen wurde, doch diese Zeiten liegen bereits 13 Jahre zurück. Bei dieser WM sind die 11 Medaillen von damals nur schwer zu erreichen.Stephan Leyhe hat in Willingen seinen ersten Weltcupsieg gefeiert. Dabei überzeugte er mit der Tagesbestweite und schlug dabei die Favoriten Stefan Kraft, Karl Geiger und Co. Beide verpassten nur knapp das Podest. Ansonsten blieb das deutsche Team unter seinen Möglichkeiten, verpassten Constantin Schmid, Pius Paschke, Markus Eisenbichler und Richard Freitag die Top 20.Der wieder genesene Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Dirk Hofmeister (@DirkHofmeister) und Jonas Klinke (@KlinkeJonas) auch über den Sieg von Viktoria Rebensburg und die Herren-Rennen in Chamonix. Dort konnte Alexander Schmid im Parallel-Riesenslalom, der für viel Wirbel sorgte, jubeln.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch s...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    86 MB
    01:29:51
    Cover

    Testläufe und Generalproben für die WM

    Die Biathleten und Biathletinnen haben im slowenischen Pokljuka ihre Generalprobe für die Weltmeisterschaft in Antholz absolviert. Dort zeigte Denise Herrmann eine historisch gute Leistung bei ihrem ersten Saisonsieg. Gute Leistungen zeigten auch die deutschen Herren auf der WM-Strecke im nächsten Jahr.Einen Testlauf gab es auch in Oberstdorf, wo die Nordischen Kombinierer und die Langläufer und Langläuferinnen am Start waren. Dabei hinterließ vor allem die norwegische Mannschaft einen starken Eindruck. Die deutschen Kombinierer hingegen taten sich mit Schanze mal wieder sehr schwer.Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Dirk Hofmeister (@DirkHofmeister), Gernot Klement (@gernot_klement) und Jonas Klinke (@KlinkeJonas) auch über die starke Teamleistung der DSV-Adler, die in Zakopane im Team nicht zu schlagen waren. Außerdem geht der Blick nach Kitzbühel, wo ein Österreicher die 80. Ausgabe des Hahenkammrennens gewinnen konnte.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder au...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    55 MB
    57:38
    Cover

    Doppelter Kubacki & Triple-Sieger in Ruhpolding

    Dawid Kubacki hat in Titisee-Neustadt beide Springen gewonnen. Dennoch verpasste er aber knapp den Sieg beim Titisee-Neustadt Five, wo es 25.000 für den besten Springer des Wochenendes gibt. Den Titel konnte sich Ryoyu Kobayashi sichern, der in der Qualifikation besser war. Auch die deutschen Skispringer konnten auf der Heimschanze überzeugen.Im Alpin-Bereich konnten das die DSV-Athleten dagegen nur bedingt. Lediglich Thomas Dreßen fuhr in der Abfahrt in Wengen aufs Podium. Viktoria Rebensburg konnte in ihrer Spezialdisziplin, dem Riesenslalom, nur einen guten Lauf zeigen und verpasste somit das Podium in Sestriere klar. Dort ging es um Hundertstel.Sebastian Mühlenhof redet mit Benjamin Eisele (@hasenrasennasen) und Gernot Klement (@gernot_klement) auch über die Heimweltcup der Biathleten. In Ruhpolding bestimmten aber nicht die Deutschen die Schlagzeilen, sondern die Dreifachsieger Tirill Eckhoff und Martin Fourcade.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht ...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    9 MB
    09:33
    Cover

    Biathlon: Staffel-Damen vorfreudig – Doll auf Platz 3

    Heute ist ein ruhiger Tag für die deutschen Biathlon-Damen. Nach dem Sprint von gestern haben sich Vanessa Hinz, Denise Herrmann und Co. aus der Chiemgau-Arena zurückgezogen, um sich in Ruhe auf die Staffel morgen (17.01.) vorzubereiten und Kraft zu tanken. Schließlich sind die deutschen Skijägerinnen heiß auf einen Podestplatz in Ruhpolding. Letztes Jahr fuhren sie hier auf den dritten Platz. Und auch in dieser Saison hat die deutsche Damen-Staffel gezeigt, dass sie nach wie vor vorne mitmischen kann. Vergangenes Wochenende in Oberhof verpassten sie nach einer grandiosen Aufholjagd das Podest knapp auf Rang vier. In Ruhpolding gehen morgen Carolin Horchler, Franziska Preuß, Vanessa Hinz und Denise Herrmann an den Start. In dieser Aufstellung sind sie noch nie gefahren. Es wird also spannend morgen und die Biathlon-Fans können wieder hautnah dabei sein, denn das ZDF überträgt das Rennen wieder live ab 14:15 Uhr. Was ist drin für die deutschen Biathletinnen in Ruhpolding? Wie wurden die unplanmäßigen Wechsel aufgenommen? Mit welcher Einstellung geht das Team an die schweren Aufgaben heran auch mit Blick auf der WM in Antholz?Wir haben uns dazu in mit dem Trainer ...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    8 MB
    08:30
    Cover

    Biathlon: Kein Podium für Sprint-Damen

    Nach tollen Resultaten in Oberhof hatten die deutschen Biathlon-Damen heute beim Sprint in Ruhpolding keine Chance auf das Podium. Vanessa Hinz fuhr vor heimischer Kulisse als beste Deutsche auf Platz acht. Die 27-Jährige blieb am Mittwoch fehlerfrei und schaffte damit ihr bestes Saisonresultat. Trotzdem reichte es nicht um an die Norwegerin Tiril Eckhoff ran zu kommen. Malte Asmus über die deutschen Damen und den Ausblick auf den Sprint der Herren am morgigen Tag....

    ...mehr
  • 08.01.2021
    106 MB
    01:50:36
    Cover

    Geiger-Festspiele & deutsche Biathlon-Probleme

    In Oberhof haben die deutschen Biathleten einen Schritt nach vorne gemacht. Bei schwierigen Bedingungen gelang sowohl Johannes Kühn als auch Arnd Peiffer den Sprung aufs Podest. Das schaffte auch Denise Herrmann, aber sie war der einzige Lichtblick im deutschen Damen-Team.Im italienischen Val di Fiemme sorgen zwei Geiger für deutsche Siege. So springt Karl Geiger auf der Normalschanze zu zwei Siegen und damit ins gelbe Trikot. Außerdem schafft es Vinzenz Geiger den norwegischen Überflieger Jarl Magnus Riiber, der für sein Verhalten vorm Zieleinlauf hart kritisiert wurde, erneut zu besiegen.Sebastian Mühlenhof redet mit Benjamin Eisele (@hasenrasennasen), Dirk Hofmeister (@DirkHofmeister), Lisa Gerth (biathlon-news.de) und Tobias Ruf (@truf04) auch über die Wettbewerbe in Adelboden und Zauchensee. Dort enttäuschten die deutschen Technikfahrer und Speedfahrerinnen und auch die Favoriten konnten keine Siege feiern.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    6 MB
    07:10
    Cover

    Biathlon in Ruhpolding: Ist der Trend DSV-Friend?

    Ruhpolding, ein 6.000-Seelen-Dorf im Biathlon-Fieber. Wie jedes Jahr pilgern auch 2020 wieder zehntausende Wintersportfans in die kleine Gemeinde in den Chiemgauer Alpen. Denn ab Mittwoch (15.01.) gibt es sechs Weltklasse-Wettkämpfe in fünf Tagen, also Biathlon satt. Live übertragen wird das Ganze vom ZDF. Los geht es um 14:30 Uhr mit dem 7,5-Kilometer-Sprint der Frauen. Nach einem erfolgreichen Wochenende in Oberhof startet das deutsche Team mit dem nötigen Selbstvertrauen in Ruhpolding. Mit insgesamt vier Podestplätzen in sechs Rennen durch Denise Herrmann, Arnd Peiffer und Johannes Kühn im Sprint sowie Rang drei der Herren-Staffel haben die deutschen Skijäger einen vielversprechenden Start ins neue Jahr hingelegt. Vor allem für die Damen war es nach dem historisch schwachen ersten Trimester ohne Podestplatz ein Schritt in die richtige Richtung. Die Formkurve zeigt also endlich wieder nach oben. Malte Asmus fasst die Situation zusammen, hat hingehört, was Denise Herrmann und Franziska Preuss sagen und wie Herbert Fritzenwenger, der ZDF-Experte, die deutschen Chancen einschätzt....

    ...mehr
  • 08.01.2021
    5 MB
    05:39
    Cover

    Vorschau: „Das coolste Rennwochenende des Winters“

    Die Alpinen Skirennläuferinnen und -läufer kämpfen am Wochenende bei den Weltcups in Adelboden (SUI) und Altenmarkt-Zauchensee (AUT) um Weltcup-Punkte. Während die Herren in der Schweiz mit Riesenslalom und Slalom zwei Technikbewerbe bestreiten, gehen die Damen in Österreich in Abfahrt und alpiner Kombination an den Start. Wie sind die deutschen Starter drauf? Malte Asmus präsentiert euch die aktuellen Stimmen der Bundestrainer und der Athleten Kira Weidle und Stefan Luitz.Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus

    ...mehr
  • 08.01.2021
    30 MB
    31:35
    Cover

    Kubacki gewinnt in Bischofshofen & die Tournee

    Die Vierschanzentournee ist beendet und erneut gab es keinen deutschen Sieg. Stattdessen jubelte der Pole Dawid Kubacki, der mit über 20 Punkten Vorsprung verdientermaßen den goldenen Adler in den Nachthimmel von Bischofshofen strecken durfte.Doch auch Karl Geiger hatte einen versöhnlichen Abschluss auf der letzten Schanze der Tournee. Mit seinem zweiten Platzkalt blieb er auf dem dritten Rang der Gesamtwertung und musste nur knapp dem norwegischen Shootingstar Marius Lindvik den Vortritt lassen.Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) blickt mit Luis Holuch (@holuchluis) auf die Tournee zurück und zieht ein Fazit. Außerdem benennen sie ihre Überraschungen und Enttäuschungen der Tournee und blicken auf die weitere Saison voraus. Zudem hat Tobias Ruf (@truf04) Stimmen von Geiger und dem deutschen Bundestrainer Stefan Horngacher gesammelt und ein Interview mit Lindvik geführt.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal ...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    50 MB
    52:41
    Cover

    Innsbruck wirbelt durch

    Das dritte Springen der Vierschanzentournee ist beendet und hat das Gesamtklassement ganz schön durcheinandergewirbelt. So führt nun Dawid Kubacki, der vor dem Springen noch auf Platz drei lag, nach seinem zweiten Platz nun die Gesamtwertung der Tournee an.Abgestürzt sind hingegen Karl Geiger und Ryoyu Kobayashi, die kein Glück mit dem Wind hatten. Somit ist der Kampf um den goldenen Adler offen wie lange nicht. Aus deutscher Sicht war aber nicht nur Karl Geiger einer der enttäuschenden, sondern auch Markus Eisenbichler und Co.Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Jonas Klinke (@KlinkeJonas) und Luis Holuch (@holuchluis) über den Vierkampf und prognostiziert die Gewinner. Zudem ist auch Tobias Ruf (@truf04) zugeschaltet, der seine Eindrücke aus Innsbruck teilt. Dabei hat er Insights zu den Norwegern und wirft einen Blick auf Bischofshofen.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behande...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    46 MB
    48:19
    Cover

    Vierkampf um Tournee-Sieg?

    Bei der zweiten Station der Vierschanzentournee ist die Siegesserie vom Japaner Ryoyu Kobayashi von 5 Siegen bei der Tournee gerissen. Mit einem Sieg in Garmisch-Partenkirchen hätte er einen neuen Rekord aufgestellt. Doch der Norweger Marius Lindvik wusste dies zu verhindern und stellte dabei den Schanzenrekord von Simon Ammann ein.Ebenfalls vor Kobayashi landete die deutsche Hoffnung Karl Geiger, der somit den Abstand in der Gesamtwertung verkürzen konnte. Doch auch die anderen deutschen Springer konnten überzeugen. So schafften es auch Constantin Schmid als Siebter und Markus Eisenbichler als Zehnter in die Top Ten.Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Dirk Hofmeister (@DirkHofmeister) und Jonas Klinke (@KlinkeJonas) auch über das enttäuschende Auftreten von Stefan Kraft, der weiterhin seine Probleme mit der Schanze in Garmisch hat. Doch auch Kamil Stoch und Philipp Aschenwald enttäuschten beim Neujahrsspringen.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht fin...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    34 MB
    35:30
    Cover

    Pokerface Kobayashi

    Ryoyu Kobayashi hat das Auftaktspringen der Vierschanzentournee für sich entschieden. Er zeigte dabei in beiden Durchgängen die Leistung, die ihn in der vergangenen Saison so stark gemacht hat.Sein ärgster Verfolger ist Karl Geiger, der auf seiner Heimschanze in Oberstdorf endlich seine negativen Erlebnisse dort vergessen machte. Mit seinen starken Sprüngen sorgte er für viel Freude im ausverkauften Stadion, auch wenn ihm auf den siegreichen Kobayashi am Ende mehr als neun Punkte fehlten.Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) spricht mit Luis Holuch (@luisholuch) über die Wiederauferstehung von Markus Eisenbichler und in insgesamt starkes deutsches Team. Zudem werfen sie einen Blick auf die weiteren Favoriten, die nicht alle überzeugt haben. Das Schlusswort gehört aber Andreas Thies (@sport_thies), der Stimmen gesammelt hat, und Gernot Klement (@gernot_klement), der ebenfalls in Oberstdorf an der Schanze war.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welc...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    73 MB
    01:16:08
    Cover

    Alpenweite Wetterprobleme

    Das Wetter hat auch am letzten Wochenende wieder den Weltcup im Griff gehabt. So konnten die Alpin-Fahrerinnen in Val dIsere nicht an den Start gehen und auch die Herren hatten in Gröden und Alta Badia mit Schneefall und Nebel zu kämpfen. Reichlich Schnee gab es am Samstag auch in Ramsau bei den Kombinierern.Skispringer hatten in Engelberg hingegen am Sonntag wieder mit dem Wind zu kämpfen. Damit wurde die Generalprobe zur Vierschanzentournee zu einer Windlotterie, aus der es schwierig ist, Rückschlüsse auf die Favoriten zu ziehen.Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) blickt mit Benjamin Eisele (@hasenrasennasen), Gernot Klement (@gernot_klement) und Luis Holuch (@luisholuch) dennoch auf die Favoriten für die Tournee. Zudem reden sie auch über die Biathlon-Wettbewerbe in La Grand Bornand. Dort machte die deutsche Mannschaft einen Schritt nach vorne.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung beha...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    66 MB
    01:09:06
    Cover

    Deutsche Schießprobleme

    Die deutschen Biathleten und Biathletinnen haben beim Weltcup im österreichischen Hochfilzen nicht überzeugt. Gerade die Damen haben nicht überzeugt und sowohl in der Staffel als auch im Sprint historisch schlecht abgeschnitten. Dabei liegen die Probleme von Denise Hermann, Vanessa Hinz und Co. nicht nur auf der Loipe.Auch beim Skispringen haben die deutschen Athleten noch Luft nach oben. Lediglich Karl Geiger sprangen in Klingenthal vorne mit. Etwas Hoffnung macht Markus Eisenbichler, der sein bestes Saisonergebnis einfuhr. Da sieht es aus österreichischer Sicht schon viel besser aus, auch wenn es zu keinem Sieg reichte.Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Benjamin Eisele (@hasenrasennasen), Jonas Klinke (@KlinkeJonas), Gernot Klement (@gernot_klement) und Lisa Gerth (biathlon-news.de) zudem auch über die Ergebnisse im Ski Alpin. Während bei den Herren Alexis Pinturault im Slalom triumphierte, gab es bei den Damen den ersten Parallelslalom der Saison.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    82 MB
    01:25:46
    Cover

    Windige Wettbewerbe & Übersee-Reisen

    Auch am dritten Wettkampf-Wochenende sorgt der Wind bei den Skispringern für Gesprächsstoff. Im russischen Nischni Tagil gab es so wieder einige Überraschungen auf den Ergebnislisten. So konnte beispielweise Gregor Schlierenzauer seine beste Platzierung seit fünf Jahren feiern.Etwas windig war es auch in Beaver Creek in den USA, weswegen die Abfahrt am Samstag verkürzt werden musste. Doch die größere Diskussion ist die Sinnhaftigkeit dieser Reise, denn die Ski Alpin Fahrerinnen kamen für je ein Rennwochenende nach Nordamerika. Ist das sinnvoll?Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Benjamin Eisele (@hasenrasennasen) und Dirk Hofmeister (Sportschau) auch über die Biathlon Staffel in Östersund. Dort überzeugen die Damen um Franziska Preuß, während die Herren als Achter enttäuschen. Zudem geht es auch über den überragenden Jarl Magnus Riiber, der einen Siegrekord aufgestellt hat, und die Methoden im russischen Langlauf-Team der Frauen.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ih...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    24 MB
    25:49
    Cover

    Saisonvorschau Skispringen Damen

    Das Skispringen der Damen hat sich in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt. Dieses Jahr ist jedoch durchaus richtungsweisend, gibt es doch kein Großevent für die Damen. So lässt sich nun feststellen, wie die Aufmerksamkeit in den Medien wirklich ist.Doch auch innerhalb der FIS kämpfen sie noch um Respekt. So bestreiten sie viel weniger Wettkämpfe als die Herren, springen nicht auf den großen Schanzen dieser Welt und bekommen nicht dasselbe Preisgeld. Immerhin geht der norwegische Verband voran.Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Luis Holuch (@luisholuch) auch über das Sportliche. Dort ist die Norwegerin Maren Lundby die große Favoritin für die kommende Saison. Doch die deutschen Skispringerinnen Katharina Althaus und Juliane Seyfarth wollen es ihr so schwer wie möglich machen. Auch Sara Takanashi will wieder die große Kugel des Gesamtweltcups in die Höhe stemmen.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedbac...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    43 MB
    45:09
    Cover

    Saisonvorschau Bob & Skeleton

    Francesco Friedrich war in der letzten Saison im 2er Bob nicht zu schlagen, verlor er doch kein einziges Rennen. Nicht ganz so groß war seine Dominanz im 4er Bob, dennoch holte er sich auch dort die wichtigsten Titel in der letzten Saison. Gelingt ihm das auch dieses Jahr?Auch Mariama Jamanka hat in der vergangenen Saison ihre Klasse unter Beweis gestellt. In diesem Jahr bekommt sie mit Kallie Humphries eine alte Konkurrentin zurück, die ihr den WM-Titel und den Gesamtweltcup streitig machen wird.Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Mario Drivier auch über die Skeletonis. Dort sind die deutschen Männer etwas hintendran, ist die Konkurrenz mit Martins Dukurs, Alexander Tretiakov und Co. doch sehr stark. Anders ist es bei den Frauen, wo Jacqueline Lölling und Tina Herman die Top-Favoritinnen auf den WM-Titel und den Gesamtweltcup sind.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eure...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    58 MB
    01:00:51
    Cover

    Der norwegische Wunderanzug

    Daniel Andre Tande hat in Ruka seinen zweiten Sieg in Folge feiern können. Für die Schlagzeilen sorgte aber der Sprunganzug der norwegischen Mannschaft, wurden doch drei Skispringer deswegen disqualifiziert. Der deutsche Bundestrainer, Stefan Horngacher, nannte die Leistung der Norweger suspekt.Horngachers Aussage bezog sich auch auf die starken Kombinierer der Norweger. Die haben den Saisonauftakt in Ruka nach Belieben dominiert. Allen voran Jarl Magnus Riiber war nicht aufzuhalten und lief der gesamten Konkurrenz davon. Das deutsche Team blieb hinter den Erwartungen zurück, zeigt aber zumindest in der Loipe seine Stärke.Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Dirk Hofmeister (@DirkHofmeister) und Gernot Klement (@gernot_klement) auch über den Saisonauftakt im Biathlon. In Östersund überzeugten die beiden Bö-Bruder Johannes Thingnes und Tarjei. Bei den Frauen ließ Dorothea Wierer den Kritiker verstummen. Das deutsche Team überzeugte nur teilweise.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schre...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    79 MB
    01:23:02
    Cover

    Saisonvorschau Biathlon

    Auch beim Biathlon geht es am Wochenende wieder los. Bei den Damen gab es dort einige Rücktritte von Top-Athletinnen. Aus deutscher Sicht ist mit Laura Dahlmeier die prägende Athletin der letzten Jahre zurückgetreten. Dieser Abgang ist schwer zu kompensieren, denn jetzt muss eine neue Frontfrau gefunden werden.Bei den Herren möchte Simon Schempp wieder zurück zu alter Stärke kommen. Er ist aber nicht der einzige, der aus deutscher Sicht Siegchancen und hohe Ambitionen hat. Auch Arnd Peiffer und Benedikt Doll muss man auf der Rechnung haben.Tobias Ruf (@truf04) redet mit Benjamin Eisele (@hasenrasennasen), Dirk Hofmeister (@DirkHofmeister) und Lisa Gerth (biathlon-news.de) über die anstehende Saison, in der wir eine Kooperation mit biathlon-news.de haben. Sie werfen zudem einen Blick auf die Änderung im Weltcup und die großen Favoriten im Kampf um die große Kugel.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in ein...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    39 MB
    40:50
    Cover

    Vorschau Nordische Kombination

    In den letzten zwei Jahren haben die deutschen Kombinierer im Kampf um den Gesamtweltcup nicht die entscheidende Rolle gespielt wie in den Jahren zuvor. Das liegt auch daran, dass in der nordischen Kombination aktuell ein Wandel wahrzunehmen ist. So beherrschen die starken Skispringer den Weltcup.Einer dieser starken Skispringer ist der Norweger Jarl Magnus Riiber, der letzte Saison mit über 600 Punkten Vorsprung den Gesamtweltcup gewann. Daher ist er auch in diesem Jahr wieder der Favorit auf die große Kristallkugel.Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Dirk Hofmeister (@DirkHofmeister), Luis Holuch (@luisholuch) und Tobias Ruf (@truf04) auch über die starken Österreicher. Dort fehlt zwar Mario Seidl, dennoch haben sie in Franz-Josef Rehrl einen starken Kombinierer. Den haben auch die Japaner in Akito Watabe. Zudem gibt es einige Änderungen im Weltcupkalender.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in e...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    63 MB
    01:06:33
    Cover

    Windlotterie & Winterwunderland

    Die Skisprungsaison ist eröffnet. Sowohl das Team- als auch das Einzelspringen hielt dabei einen Überraschungssieger bereit. Das österreichische Team überzeugt dabei in der Mannschaft, konnte diesen Eindruck bei der Windlotterie in Wisla jedoch nicht bestätigen.Eine Windlotterie gab es im finnischen Levi nicht. In der Polarnacht gab es viel Schnee, womit gerade die Slalomfahrer im zweiten Lauf zu kämpfen hatten. Den Durchblick behielt der Norweger Henrik Kristoffersen, dem viel Last von der Schulter fiel. Bei den Frauen stand mal wieder Mikaela Shiffrin oben, die dem Sieg einem der besten aller Zeiten widmete.Sebastian Mühlenhof (@seppmaster56) redet mit Gernot Klement (@gernot_klement), Jonas Klinke (@KlinkeJonas) und Luis Holuch (@luisholuch) auch über das Abschneiden der deutschen Athleten. Zudem präsentieren sie auch ihre Enttäuschungen und Überraschungen vom Wochenende. Dort werden zwei große Namen genannt, die hinter den Erwartungen blieben.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    50 MB
    52:26
    Cover

    Saisonvorschau Rodeln

    Die neue Rodel Saison könnte die spannendsten des Jahrtausends werden. Der Grund dafür ist der offene Kampf um den Gesamtweltcup der Damen. Dort fehlen Natalie Geisenberger & Dajana Eitberger (beide schwanger) und Tatja Hüfner hat ihre Karriere beendet. Somit haben Fahrerinnen wie die Russin Tatjana Iwanowa die Chance ihres Lebens.Einen noch offeneren Kampf um die große Kristallkugel gibt es bei den Herren. Dort will Felix Loch wieder triumphieren, hat aber sowohl in den Russen Semjon Pawlitschenko und Roman Repilow als auch im Österreicher Wolfgang Kindl starke Konkurrenz.Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Dirk Hofmeister (@DirkHofmeister) und Tobias Ruf (@truf04) auch über die Doppelsitzer. Dort führt wohl kein Weg an Toni Eggert und Sascha Benecken vorbei. Doch die Österreicher Thomas Steu und Lorenz Koller haben vor der Saison großes angekündigt.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in ...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    49 MB
    51:29
    Cover

    Saisonvorschau Skispringen

    Ryoyu Kobayashi hat letzte Saison den Skisprungweltcup mit großem Vorsprung gewonnen. In diesem Jahr springt er gegen die Statistik, denn seit Janne Ahonen 2005 hat keiner mehr den Gesamtweltcup verteidigen können.Gerade die polnische Mannschaft um Kamil Stoch und Dawid Kubacki wird ein Wort bei der Vergabe der großen Kugel mitsprechen wollen. Zudem treten sie mit einem neuen Schuh an, der ihn laut eigenen Angaben 6 bis 8 Meter Vorteil verschaffen soll.Nicht mehr dabei ist Trainer Stefan Horngacher, der zum deutschen Verband gewechselt ist. Dort tritt er in die großen Fußstapfen von Werner Schuster. Zudem muss er die ganze Saison auf Olympiasieger Andreas Wellinger verzichten.Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster) redet mit Benjamin Eisele (@hasenrasennasen), Gernot Klement (@gernot_klement) und Jonas Klinke (@KlinkeJonas) auch über die österreichischen Springer. Dort könnte ein Mann zu alter Stärke zurückfinden.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, o...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    37 MB
    38:44
    Cover

    Saisonvorschau Ski Alpin

    Marcel Hirscher, Felix Neureuther, Aksel Lund Svindal, Lindsey Vonn sie alle haben ihre Karriere beendet. Somit haben in der kommenden Saison die verbliebenen Alpin-Fahrer und Fahrerinnen ins Rampenlicht.Bei den Damen wird wieder alles über Mikaela Shiffrin. Bei ihr stellt sich lediglich die Frage, mit wie vielen Punkten Vorsprung sie am Ende den Gesamtweltcup gewinnen wird.Der Kampf um den Gesamtweltcup bei den Herren ist hingegen offen, ist doch der Dominator der letzten Jahre nicht mehr am Start. Daher haben Henrik Kristoffersen, Alexis Pinturault und Co. gute Chancen, die große Kugel in die Höhe zu recken.Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster) redet mit Benjamin Eisele (@hasenrasennasen) und Jonas Klinke (@KlinkeJonas) natürlich auch über das deutsche Team. Dort gibt es bei den Herren die Lücken von Neureuther zu füllen, während bei den Damen die Last auf Viktoria Rebensburg liegt.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir e...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    42 MB
    43:55
    Cover

    Saisonrückblick Biathlon

    Während Johannes Thingnes Boe bei den Biathleten den Weltcup dominiert hat, sucht man bei den Biathletinnen vergeblich eine Dominatorin. Während es für Dirk Hofmeister (sportschau.de) keine beste Athletin im Winter gab, herrscht bei Benjamin Eisele und Moderator Sebastian Mühlenhof Uneinigkeit in diesem Punkt. Diese Uneinigkeit gibt es auch bei den anderen drei Kategorien (Enttäuschung, Überraschung und Moment der Saison).Gerade der Moderator geht mit dem deutschen Biathlon-Paar Franziska Preuß und Simon Schempp hart ins Gericht, womit er jedoch zumindest bei Preuß alleine dasteht. Zudem wird über Martin Fourcade gesprochen und die Gründe, warum es bei ihm im Sommer nicht lief. Für die Momente der Saison sorgen zwei deutsche WM-Titel von dem jeweils besten deutschen Biathlet bzw. der besten deutschen Biathletin.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Mod...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    34 MB
    45:19
    Cover

    Saisonrückblick Ski Alpin

    Marcel Hirscher und Mikkaela Shiffrin haben beide klar den Gesamtweltcup gewonnen. Dennoch hat nicht jeder in der Kaltschnäuzig-Redaktion die beiden als jeweils besten Athleten bzw. Athletin. Das ausgerechnet Lukas Zahrer (Spox Österreich) einen Franzosen seinem Landsmann vorzieht, überrascht nur auf dem ersten Blick. Tobias Ruf (t-online.de) hingegen erklärt ausführlich seine Enttäuschung über die deutschen Leistungen, sodass der angeschlagene Moderator Sebastian Mühlenhof seine kranke Stimme schonen kann.Zudem reden die drei über die Enttäuschungen und Überraschungen der Saison, wo erstaunlich viele Schweizer Fahrer auftauchen, und ihren Moment der Saison. Dort stehen zwei Athleten mit Lindsey Vonn und Felix Neureuther durchaus im Fokus, was auch für Stefan Luitz gilt. Die Posse sorgt aber mehr für Kopfschütteln.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt uns...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    23 MB
    29:52
    Cover

    Saisonrückblick Nordische Kombination

    Jarl-Magnus Riiber hat die Saison nach Belieben dominiert und am Ende einen Rekord von Kombinierer-Legende Hannu Manninen eingestellt. Deswegen haben ihn auch alle in der Kaltschnäuzig-Redaktion zum besten Athleten gewählt. Lukas Zahrer (Spox Österreich) führt bei der Überraschung der Saison einen Landsmann an, der "den schönsten Namen im Weltcup" hat. Tobias Ruf (t-online.de) und Sebastian Mühlenhof tendieren da eher zu einem anderen deutschen Kombinierer, auch wenn sie sonst sehr kritisch mit der Saison aus DSV-Sicht ins Gericht gehen.Das kann Dirk Hofmeister (sportschau.de) nicht ganz teilen und erklärt aus seiner Hinsicht die Probleme beim Springen. Zudem überrascht die Enttäuschung der Saison bei Dirk, während eine andere Enttäuschung für den Fairplay-Moment der gesamten Wintersportsaison sorgt.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator S...

    ...mehr
  • 08.01.2021
    17 MB
    22:28
    Cover

    Saisonrückblick Skispringen

    Was Ryoyu Kobayashi diese Saison im Skispringen gemacht hat, war absolut eindrucksvoll. Seine Technik und lockere Art haben einen immer wieder ins Staunen versetzt. So wundert es auch nicht, dass Dirk Hofmeister (sportschau.de), Tobias Ruf (t-online.de) und Moderator Sebastian Mühlenhof ihn zum besten Athleten gewählt haben.Uneinigkeiten herrscht jedoch bei den Überraschungen und Enttäuschungen der Saison. Während die Experten sich dort ausschließlich aufs deutsche Team beschränken, guckt der Moderator über die Landesgrenzen hinaus. Dabei erntet Norwegen Kritik, andere Springer wie Kilian Peier, Timi Zajc und Anti Aalto werden aber gelobt. Beim Moment der Saison herrscht dann wieder eine gesunde Harmonie.Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (

    ...mehr
  • 08.01.2021
    63 MB
    01:06:07
    Cover

    Goodbye Felix Neureuther

    Felix Neureuther hat den deutschen Alpinsport in den letzten Jahren geprägt wie kein anderer. Deswegen schmerzt sein Rücktritt, weil er auch ein sehr sympathischer Sportler gewesen ist. Sebastian Mühlenhof redet mit Lukas Zahrer (Spox Österreich) und Tobias Ruf (t-online.de) über die beeindruckende Karriere. Zudem machen sie einen Saisonrückblick im Alpinsport und staunen über Mikkaela Shiffrin. Das kann man auch über Marcel Hirscher, auch wenn er weiterhin mit seinem Rücktritt kokettiert. Bei beiden Gesamtweltcups ist aber eine Tendenz erkennbar, die für Alarmbereitschaft sorgt.Nicht nur die Saison bei den Alpinfahrer ist vorbei, sondern auch die Kombinierer dürfen nun ihre wohl verdiente Pause genießen. Zum Abschluss stellte der überragende Jarl Magnus Riiber einen Rekord von der finnischen Legende Hannu Manninen ein. Für die deutschen Kombinierer lief es jedoch nicht, wie erhofft. Zudem gibt es ein Fazit zur Biathlon-WM, wo Arnd Peiffer und Denise Herrmann jeweils über Gold jubeln durften. Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst ...

    ...mehr