Cover

WDR 5 Dok 5 - das Feature

Hochwertige Dokumentationen, investigative Reportagen, Eindrücke aus aller Welt: Dok 5 recherchiert, analysiert, zeigt verborgene Zusammenhänge auf und beleuchtet Hintergründe.

Alle Folgen

  • 14.01.2022
    64 MB
    53:16
    Cover

    Überleben nach dem Bürgerkrieg - Libyens junge Generation sucht den Frieden

    Asaad Jafar ist Anfang 30. Ein Drittel seines Lebens hat er unter dem libyschen Bürgerkrieg gelitten. Beim Sturz Gaddafis stand er auf Seiten der Revolution, landete im Gefängnis, wurde gefoltert. Heute ist einer seiner Folterknechte ein enger Freund. // Von Bettina Rühl / DLF/WDR 2022 / www.radiofeature.wdr.de Von Bettina Rühl.

    ...mehr
  • 13.01.2022
    64 MB
    53:31
    Cover

    Königreich des Schweigens - Stimmen aus syrischen Gefängnissen

    Das in den Bergen von Damaskus gelegene Militärgefängnis Saydnaya gilt als Todesfabrik. Zehntausende werden dort systematisch gebrochen und getötet. Da sie nichts sehen dürfen, tragen Geräusche die Erinnerungen der Überlebenden. // Von Jakob Weingartner / Produktion: WDR/DLF/ORF 2019 - www.radiofeature.wdr.de Von Jakob Weingartner.

    ...mehr
  • 13.01.2022
    64 MB
    53:31
    Cover

    Königreich des Schweigens - 3D Kopfhörerfassung

    Das in den Bergen von Damaskus gelegene Militärgefängnis Saydnaya gilt als Todesfabrik. Zehntausende werden dort systematisch gebrochen und getötet. Da sie nichts sehen dürfen, tragen Geräusche die Erinnerungen der Überlebenden. // Von Jakob Weingartner / Produktion: WDR/DLF/ORF 2019 / www.radiofeature.wdr.de / 3D Kopfhörerfassung Von Jakob Weingartner.

    ...mehr
  • 05.01.2022
    33 MB
    27:22
    Cover

    Sterben nach Plan - Gespräch mit der Journalistin Martina Keller

    2020 erklärte das Bundesverfassungsgericht ein Gesetz für nichtig, dass die geschäftsmäßige Förderung der Selbsttötung verbot und stärkte damit das Recht auf selbstbestimmtes Sterben. Welche Folgen hat dieses Urteil? Was bedeutet es für Betroffene, ihre Angehörigen, Ärzte, Pflegende und Sterbehelfer? Im Podcast mit Palina Milling spricht die renommierte Journalistin Martina Keller über Sterbehilfe und Lebensangebote und über die Grenzen des freien Willens bei der Wahl zwischen Leben und Tod. Von Palina Milling.

    ...mehr
  • 05.01.2022
    64 MB
    53:22
    Cover

    Sterben nach Plan - Doku über den assistierten Suizid

    Jeder Mensch hat das Recht auf Hilfe zum Suizid, sagt das Bundesverfassungsgericht. Ein Urteil mit Folgen: Sterbehilfevereine rüsten auf, Altenheime ringen um Haltung, Psychiater sorgen sich um Menschen in Lebenskrisen.

    ...mehr
  • 31.12.2021
    64 MB
    53:45
    Cover

    Meine Familie und die Flut - Ein Tagebuch

    Im Juli 2021 überschwemmt ein Jahrhundert-Hochwasser den Westen Deutschlands. Menschen sterben, verlieren ihr zu Hause, ihre wirtschaftliche Existenz - auch die Familie des Autors ist betroffen . Ein Tagebuch über den schwierigen Neubeginn. // Von Marc Bädorf / WDR 2022 / www.radiofeature.wdr.de Von Marc Bädorf.

    ...mehr
  • 30.12.2021
    63 MB
    52:34
    Cover

    Neun Stockwerke Deutschland (2010)

    Inmitten einer Wohnsiedlung in Gladbeck steht das 1972 erbaute Hochhaus, das mit seinen neun Stockwerken alles andere überragt. Das Leben entsprach hier selten bürgerlicher Norm. Dabei bildet das Haus recht anschaulich die sich wandelnden gesellschaftlichen Verhältnisse in der Bundesrepublik ab. // Von Reinhard Schneider / WDR 2010 / www.radiofeature.wdr.de Von Reinhard Schneider.

    ...mehr
  • 30.12.2021
    64 MB
    53:42
    Cover

    Neun Stockwerke Neues Deutschland (2017)

    Inmitten einer Wohnsiedlung in Gladbeck steht das 1972 erbaute Hochhaus, das mit seinen neun Stockwerken alles andere überragt. Das Leben entsprach hier selten bürgerlicher Norm. Dabei bildet das Haus recht anschaulich die sich wandelnden gesellschaftlichen Verhältnisse in der Bundesrepublik ab. // Von Reinhard Schneider / WDR 2017 / www.radiofeature.wdr.de Von Reinhard Schneider.

    ...mehr
  • 25.12.2021
    64 MB
    53:19
    Cover

    Spitzen-Geschäfte - Eine Textilgeschichte in zwei Teilen (1/2)

    Das österreichische Lustenau ist berühmt für seine Stickereien. In Nigeria gelten sie als Luxusprodukt. Die Vorarlberger Textilindustrie exportiert tonnenweise bestickten Damast nach Westafrika. Wer profitiert vom Geschäft mit der Spitze? // Von Katharina Weingartner, Anette Baldauf und Jumoke Sanwo/ WDR 2021/ www.radiofeature.wdr.de Von Katharina Weingartner, Anette Baldauf und Jumoke Sanwo.

    ...mehr
  • 25.12.2021
    64 MB
    53:12
    Cover

    Spitzen-Geschäfte - Eine Textilgeschichte in zwei Teilen (2/2)

    Das österreichische Lustenau ist berühmt für seine Stickereien. In Nigeria gelten sie als Luxusprodukt. Die Vorarlberger Textilindustrie exportiert tonnenweise bestickten Damast nach Westafrika. Wer profitiert vom Geschäft mit der Spitze? // Von Katharina Weingartner, Anette Baldauf und Jumoke Sanwo/ WDR 2021/ www.radiofeature.wdr.de Von Katharina Weingartner, Anette Baldauf und Jumoke Sanwo.

    ...mehr
  • 17.12.2021
    64 MB
    53:14
    Cover

    Brexit tut weh - Bilanz einer Trennung

    Einen harten Ausstieg Großbritanniens aus der EU hat es nicht gegeben. Aber die Einigung in letzter Sekunde über ein Zollabkommen Ende Dezember 2020 hat die Brexit-Probleme nicht gelöst. Beide Seiten spüren die negativen Folgen. // Von Imke Köhler und Wolfgang Landmesser / WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de Von Imke Köhler und Wolfgang Landmesser.

    ...mehr
  • 08.12.2021
    64 MB
    53:38
    Cover

    Hass gegen Liebe - Polens homo- und transfeindlicher Kulturkampf

    Nicht-heterosexuelle Menschen in Polen erfahren Hass, Ausgrenzung und Gewalt. Die rechte Regierung führt einen Kulturkampf, um traditionelle Familienmodelle gegen eine sogenannte "LGBT-Ideologie" zu verteidigen. Wie konnte es so weit kommen? // Von Lukasz Tomaszewski / WDR/DLF 2021/ www.radiofeature.wdr.de Von Lukasz Tomaszewski.

    ...mehr
  • 30.11.2021
    64 MB
    53:15
    Cover

    HIV-Positiv - Michaels erstes Jahr mit dem Virus

    Im Sommer 2020 bekommt Michael die Diagnose HIV positiv. Wie wird sich sein Leben verändern ? Der Autor hat den jungen Mann ein Jahr lang begleitet. // Von Ole Siebrecht / WDR 2021/ www.radiofeature.wdr.de Von Ole Siebrecht.

    ...mehr
  • 29.11.2021
    63 MB
    52:50
    Cover

    Alles Bio? - Doku über die Kontrolle ökologischer Lebensmittel

    Bio-Siegel versprechen Gemüse ohne Giftspritze und Fleisch ohne Tierquälerei. Dafür gibt eine ständig wachsende Zahl von Kunden deutlich mehr Geld aus als für konventionelle Ware. Der Bio-Markt funktioniert aber nur mit wirksamen Kontrollen. Von Jörn Klare.

    ...mehr
  • 24.11.2021
    25 MB
    27:04
    Cover

    Alles Bio? - Gespräch mit Journalist Jörn Klare

    Die Bio-Branche boomt. Verbraucher:innen interessieren sich zunehmend für die Herkunft ihrer Lebensmittel - und dafür, ob wo "bio" draufsteht auch wirklich "bio" drin ist. Für das ARD radiofeature war der Journalist Jörn Klare mit Lebensmittelkontrolleuren unterwegs, besuchte Legebetriebe und Gemüsebauern. Im Podcast erzählt er Palina Milling von Bauern am Limit, die Sorge vor Skandalisierung und warum vermeintlich teurere Bio-Produkte volkswirtschaftlich sogar günstiger sind. Von Milling, Palina.

    ...mehr
  • 19.11.2021
    60 MB
    50:33
    Cover

    Explosives Erbe - Weltkriegsmunition in Nord- und Ostsee

    Aus den Augen, aus dem Sinn - nach diesem Motto ließen die Alliierten nach dem 2. Weltkrieg gewaltige Mengen Munition vor den deutschen Küsten versenken. Die Bergung der explosiven und hochgiftigen Altlast drängt - und sie wird teuer. // Von Maike Hildebrand / WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de Von Maike Hildebrand.

    ...mehr
  • 12.11.2021
    63 MB
    52:23
    Cover

    Vom Widerstand der Kunst und der Kunst des Widerstands in Cuba

    Im Juli 2021 fanden auf Cuba bisher nie erlebte Massenproteste gegen die unerträglichen Lebensverhältnisse auf der Insel statt. Treibende Kraft dieses Volksaufstands gegen die Regierung sind die Kulturschaffenden. Warum gerade sie? // Von Peter B. Schumann / WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de Von Peter B. Schumann.

    ...mehr
  • 05.11.2021
    63 MB
    53:04
    Cover

    Netz oder nie - 5G und Deutschlands digitale Zukunft

    Schon UMTS war rekordverdächtig: Umgerechnet 50 Milliarden Euro brachte die Lizenz-Versteigerung für den Mobilfunkstandard dem deutschen Staat im Jahr 2000 ein. Nach 3G und 4G vervielfacht 5G jetzt die Datengeschwindigkeit. Es ist auch höchste Zeit. // Von Michael Brocker und Felix Schledde / WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de Von Michael Brocker und Felix Schledde.

    ...mehr
  • 31.10.2021
    59 MB
    49:38
    Cover

    Pedaleffekte - Metropolen auf dem Weg zur Fahrradstadt

    Während der Klimawandel immer größere Schäden verursacht, kommt die Verkehrswende nur in kleinen Schritten voran. Ausgerechnet große Metropolen versprechen sich mit ihren Plänen zum Ausbau des Radverkehrs eine Beschleunigung. // Von Felix Eichert / WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de Von Felix Eichert.

    ...mehr
  • 31.10.2021
    59 MB
    49:38
    Cover

    Pedaleffekte - Metropolen auf dem Weg zur Fahrradstadt / 3D Audio

    Während der Klimawandel immer größere Schäden verursacht, kommt die Verkehrswende nur in kleinen Schritten voran. Ausgerechnet große Metropolen versprechen sich mit ihren Plänen zum Ausbau des Radverkehrs eine Beschleunigung. // Von Felix Eichert / WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de Von Felix Eichert.

    ...mehr
  • 27.10.2021
    37 MB
    30:41
    Cover

    Illegale Angriffe? - Gespräch mit der Journalistin Bettina Rühl

    Deutschlands Rolle im US-Drohnenkrieg gegen den Terror in Afrika galt bisher als eher unbedeutend: Über den Luftwaffenstützpunkt in Ramstein würden nur Daten weitergeleitet. Doch Bettina Rühl fand heraus: Auf deutschem Boden werden auch Analysen erstellt und Entscheidungen über Angriffe getroffen. Im Gespräch mit Palina Milling erzählt die renommierte Journalistin über ihre Recherchen in Somalia, die schwierige Lage der Bevölkerung und das Schweigen der Bundesregierung. // WDR 2021/ Von Palina Milling.

    ...mehr
  • 27.10.2021
    64 MB
    53:12
    Cover

    Illegale Angriffe? - Deutschlands Rolle im US-Drohnenkrieg

    Die USA führen in Somalia einen "Krieg gegen den Terror", den Kritiker für völkerrechtswidrig halten. Dabei sollen auch US-Einrichtungen in Deutschland eine Rolle spielen. Bricht die Bundesregierung also Völkerrecht? // Von Bettina Rühl / WDR 2021 Von Bettina Rühl.

    ...mehr
  • 22.10.2021
    59 MB
    49:11
    Cover

    Entscheiden über Leben und Tod - Helfen als Dilemma

    Hilfe im Katastrophenfall, bei Elend und Hunger - unsere Kultur wirbt für Mitleid und Zuwendung. Was aber, wenn die Not größer ist als die Ressourcen, sie zu bekämpfen? Dann ist man gezwungen zu entscheiden, was eigentlich nicht zu entscheiden ist. // Von Bettina Rühl / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de Von Bettina Rühl.

    ...mehr
  • 18.10.2021
    64 MB
    53:48
    Cover

    Kinderfolter - Sexuelle Gewalt in organisierten und rituellen Gruppen

    Kinder, die in Sekten ausgebeutet werden, für Rituale, für sogenannte Kinderpornographie und -prostitution, ohne dass es jemand merkt - das klingt wie ein Verschwörungsmythos. Doch was Überlebende berichten, hält die Autorin aus guten Gründen für glaubhaft. // Von Beate Hinrichs / WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de Von Beate Hinrichs.

    ...mehr
  • 15.10.2021
    53 MB
    44:04
    Cover

    Unsere Häuser, unsere Stadt - Enteignung als Ausweg ?

    Erstmals in Deutschland forderte ein Volksentscheid in Berlin die Vergesellschaftung großer privater Wohnungsunternehmen. Wie entstand diese Kampagne, die eine Mehrheit der Berliner Wähler:innen überzeugte und was kann sie erreichen ? // Von Erika Harzer und Paul Welch Guerra / DLF 2021 / www.radiofeature.wdr.de Von Erika Harzer und Paul Welch Guerra.

    ...mehr
  • 08.10.2021
    64 MB
    53:12
    Cover

    Das Klima, das Wohnen und das Holz - Vision vom Bauhaus der Erde

    Eine Initiative des Klimaforschers Hans Joachim Schellnhuber macht Furore: Das "Bauhaus der Erde" will den Baustoff Beton weltweit durch Holz ersetzen. Ist Holz als Baustoff eine Alternative zu Beton? // Von David von Westphalen / SWR 2021 / www.radiofeature.wdr Von David von Westphalen.

    ...mehr
  • 01.10.2021
    63 MB
    53:08
    Cover

    Das Manchmal-Kind - Bilanz einer Patenschaft

    Als wir uns beim Patenprojekt für Kinder psychisch kranker Eltern bewarben, hatten wir keine Ahnung, was uns erwartet. Der Kontakt mit dem Patenkind war anfangs wie ein Besuch in einer anderen Welt. Aufregend, befremdlich, herausfordernd. // Von Claudia Heissenberg / WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de Von Claudia Heissenberg.

    ...mehr
  • 22.09.2021
    34 MB
    28:58
    Cover

    Legale Ausbeutung - Reporter Charly Kowalczyk im Gespräch

    Die Ausbeutung von osteuropäischen Arbeitskräften in Deutschland ist kein neues Thema, doch auch den Autor Charly Kowalczyk hat es erstaunt, wie gravierend die Auswirkungen sind und wie selten darüber berichtet wird. Für das aktuelle ARD Radiofeature dokumentierte er viele Geschichten der Betroffenen. Es habe lange gedauert, ihr Vertrauen dafür zu gewinnen. Im Gespräch mit Palina Milling erzählt er über die Schicksale von Osteuropäer:innen auf dem deutschen Arbeitsmarkt, gleichgültige Behörden Von Palina Milling.

    ...mehr
  • 22.09.2021
    62 MB
    52:13
    Cover

    Legale Ausbeutung - Deutschlands unsichtbare Arbeitssklaven aus Osteuropa

    Hunderttausende Menschen aus Bulgarien, Rumänien und Polen sind nach Deutschland gekommen, um der Armut ihrer Heimatländer zu entfliehen. Das deutsche Arbeitsrecht erlaubt Unternehmen und skrupellosen Netzwerken, sie dennoch auszubeuten. // Von Charly Kowalczyk / RB 2021 Von Charly Kowalczyk.

    ...mehr
  • 17.09.2021
    64 MB
    53:29
    Cover

    Zeit für eine neue Debatte über die Erbschaftsteuer

    Zur Zeit wechseln so große Vermögenswerte den Besitzer, wie noch nie: rund 400 Milliarden Euro pro Jahr, durch Erbschaften. Besteuert wird das kaum, legale Tricks sorgen obendrein dafür, dass die Allgemeinheit leer ausgeht. Ist das gerecht? // Von Heiner Wember mit Frank Christian Starke / WDR 2019/2021 / www.radiofeature.wdr.de Von Christian Wember mit Frank Christian Starke.

    ...mehr
  • 10.09.2021
    64 MB
    53:20
    Cover

    Ich habe niemals - Nürnberg und der Traum vom Weltgericht

    "Ich habe niemals, an keinem Menschen und zu keinem Menschen einen Mord befohlen...". Hermann Göring, Hitlers Luftwaffenchef, verteidigte sich mit diesen Worten vor dem Nürnberger Kriegsverbrechertribunal, das vor 75 Jahren, am 1. Oktober 1946, sein Urteil fällte. // Von Jochanan Shelliem / SWR/WDR 2006 / www.radiofeature.wdr.de Von Jochanan Shelliem.

    ...mehr
  • 03.09.2021
    63 MB
    53:02
    Cover

    Junge Drogentote und die deutsche Drogenpolitik

    2020 wurden 1.581 drogenbedingte Todesfälle in Deutschland registriert, ein Anstieg von 13 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Eltern von jungen Drogensüchtigen beklagen, dass kein Angebot der Drogenhilfe genützt hat. Woran liegt das?

    ...mehr
  • 27.08.2021
    31 MB
    25:56
    Cover

    Virtuelle Propaganda - Reporter Peter Kreysler im Gespräch

    Zum Thema Online-Kampagnen recherchiert Peter Kreysler seit mehr als fünf Jahren. Für das aktuelle ARD Radiofeature über digitale Stimmungsmache im Wahlkampf ist es ihm gelungen, einige der berüchtigsten britischen PR-Agenturen zu besuchen. Undercover als Wahlkampfmanager gelingt ihm ein seltener Einblick in ihre Geschäftsmethoden. Im Gespräch mit Palina Milling erzählt Peter Kreysler über seine verdeckte Recherche, redselige Brexitiers und die Strategien, wie im Online-Wahlkampf Meinungen manipuliert werden. Von Palina Milling.

    ...mehr
  • 27.08.2021
    60 MB
    50:40
    Cover

    Virtuelle Propaganda - Doku über digitale Stimmungsmache im Wahlkampf

    Im Superwahljahr 2021 rüsten alle Parteien digital auf und investieren große Summen in den virtuellen Wahlkampf. Zunehmend mischen auch internationale PR-Profis mit. Ihr Versprechen: über digitale Stimmungsmache Wahlsiege zu generieren. // Von Peter Kreysler / NDR 2021 Von Peter Kreysler.

    ...mehr
  • 20.08.2021
    62 MB
    51:41
    Cover

    The Skies over Bagdad - Ein heiliger Krieg. Ein gerechter Krieg.

    Der Golfkrieg 1991 war ein Krieg der Lügen. Noch nie hatten sich die elektronischen Medien auf einen Konflikt so gut vorbereitet, noch nie aber haben sie so wenig zeigen können von dem, was wirklich geschah. // Von Karlheinz Barwasser/ Autorenproduktion 1995/ www.radiofeature.wdr.de Von Karlheinz Barwasser.

    ...mehr
  • 06.08.2021
    64 MB
    53:26
    Cover

    Medienkrieger: Der neue Ton - Wie aus Nazis Demokraten werden sollten

    Schon vor 1945 überlegten die Amerikaner, wie man den autoritätshörigen Deutschen die Demokratie beibringen könnte. In Reeducation-Trainings schulten sie eine Diskussionskultur, aus der auch die deutsche Nachkriegsliteratur hervorging. // Von Cornelia Epping-Jäger und Jean-Claude Kuner / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de Von Cornelia Epping-Jäger und Jean-Claude Kuner.

    ...mehr
  • 28.07.2021
    29 MB
    24:04
    Cover

    Übertherapie am Lebensende - Autorin Martina Keller im Gespräch

    Wie schafft man es, am Ende eines Lebens das Richtige zu tun? Wann schadet eine Behandlung mehr als dass sie nützt? Und wer entscheidet eigentlich, wann Schluss ist mit einer Therapie? Mit diesen Fragen beschäftigt sich Martina Keller im ARD Radiofeature "Übertherapie am Lebensende". Mit Mona Ameziane spricht die Journalistin über die Schwierigkeiten im Umgang mit sterbenskranken Menschen, die Angst der Ärzte vor Fehlern und investigative Recherchen im Bereich der Medizin. Von Mona Ameziane.

    ...mehr
  • 28.07.2021
    63 MB
    53:08
    Cover

    Übertherapie am Lebensende - Doku über die Behandlung von Sterbenskranken

    Viele Sterbenskranke werden falsch versorgt. Ärzt*innen behandeln Patient*innen noch kurz vor ihrem Tod mit aggressiven Therapien, die ihnen mehr schaden als nützen. Und nicht immer bekommen Patientenverfügungen die gewünschte Beachtung. Von Martina Keller.

    ...mehr
  • 23.07.2021
    64 MB
    53:15
    Cover

    Abenteuer Küchenkauf - Heißer Preiskampf um den heimischen Herd

    Einfache Küchenzeilen gibt es schon für unter 1.000 Euro, bessere Einbauküchen kosten schnell so viel wie ein Kleinwagen - oder mehr. Der Wettbewerb ist hart unter den Anbietern, der Küchenkauf eine Rabattschlacht. // Maike von Galen / WDR 2021/ www.radiofeature.wdr.de Von Maike von Galen.

    ...mehr
  • 09.07.2021
    64 MB
    53:23
    Cover

    Verordnetes Glück in Bhutan? - Unterwegs im Himalaya-Staat

    Der Himalaya-Staat Bhutan ist das einzige Land der Welt, das seine Entwicklung am Bruttonationalglück ausrichtet. Doch auch in Bhutan haben Tourismus und Digitalisierung negative Folgen. Wie geht das Land damit um? // Von Anja Steinbuch und Michael Marek / RB/HR/BR 2020 / www.radiofeature.wdr.de Von Anja Steinbuch /Michael Marek.

    ...mehr
  • 02.07.2021
    65 MB
    54:26
    Cover

    Aufstand im Kupferwald - Zerstört die grüne Wende das Paradies?

    Im Nebelregenwald von Ecuador ist ein milliardenschwerer Kupferschatz verborgen. Vor Ort gerät die Autorin mitten in den Kampf zwischen Mega-Firmen und Umwelt-Schützer:innen. Zerstört die grüne Wende das Paradies? // Von Elisabeth Weydt / www.radiofeature.wdr.de / NDR 2020 Von Elisabeth Weydt.

    ...mehr
  • 23.06.2021
    35 MB
    29:44
    Cover

    Rechtsextrem in Uniform - Journalist Tom Schimmeck im Gespräch

    Rechte Parolen in internen Chatgruppen, rassistische Gewalt und gestohlene Munition. In den vergangen Jahren häufen sich die Nachrichten über rechtsradikale Vorfälle in der deutschen Polizei. Im aktuellen ARD Radiofeature beleuchtet der Journalist Tom Schimmeck diese Entwicklungen, ebenso wie die Reaktion der Behörden darauf. Mit Mona Ameziane spricht er über drei Jahre Recherche, den schmalen Grat zwischen Verharmlosung und Verallgemeinerung und was sich bei der Polizei inzwischen verändert hat. Von Mona Ameziane.

    ...mehr
  • 23.06.2021
    62 MB
    52:15
    Cover

    Rechtsextrem in Uniform - Doku über rechte Tendenzen der Polizei

    In der Polizei häufen sich rechtsradikale Vorfälle. Innenminister versprechen Aufklärung und Prävention. Rückt die Staatsgewalt wirklich nach rechts? Was würde das für die Demokratie bedeuten? Und wie ermittelt die Polizei in eigener Sache? // Von Tom Schimmeck / MDR 2021 Von Tom Schimmeck.

    ...mehr
  • 18.06.2021
    60 MB
    50:26
    Cover

    Flug MH17 - Russische Recherchen gegen russische Propaganda

    Im Juli 2014 wurde ein niederländisches Verkehrsflugzeug über dem Separatistengebiet in der Ostukraine abgeschossen. Seitdem tobt ein Informationskrieg. Russland bestreitet jede Beteiligung. Doch Recherchen unabhängiger Journalisten haben Belege für das Gegenteil gesammelt. // Von Jürgen Buch / WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de Von Jürgen Buch.

    ...mehr
  • 11.06.2021
    64 MB
    53:10
    Cover

    Mit dem Rücken zur Wand - Armenien nach dem verlorenen Krieg

    Während die Weltöffentlichkeit dem Krieg um die autonome Region Bergkarabach tatenlos zuschaute, gelang Aserbaidschan mit massiver Unterstützung der Türkei ein schneller Sieg. Armeniens Zukunftsperspektiven sind unsicherer denn je. // Von Daniel Guthmann / SWR/DLF/WDR 2021/ www.radiofeature.wdr.de Von Daniel Guthmann.

    ...mehr
  • 04.06.2021
    64 MB
    53:13
    Cover

    Holzwege - das Waldkulturerbe wankt

    Hitzewellen, Trockenheit, Borkenkäferplage - der Wald leidet massiv unter den Folgen des Klimawandels. Das bedroht die Umwelt und gefährdet die Existenz von allen, die mit dem Wald wirtschaften - vom Förster bis zur Holzindustrie. // Von Ulrich Land / WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de Von Ulrich Land.

    ...mehr
  • 23.06.2021
    62 MB
    52:16
    Cover

    Licht aus im Bordell - Doku über die Zukunft der Prostitution

    Seit 20 Jahren ist Prostitution in Deutschland ein legales Gewerbe. Bordelle verdienen gut daran, doch den Preis zahlen oft die Prostituierten. Führt die Corona-Zwangspause nun zu einer Neuregelung? // Von Michael Weisfeld / SR 2021 Von Michael Weisfeld.

    ...mehr
  • 23.06.2021
    40 MB
    33:29
    Cover

    Licht aus im Bordell - Autor Michael Weisfeld im Gespräch

    Mit harten Themen und langen Recherchen kennt Michael Weisfeld sich aus. Nach seiner Zeit als studierter Stahlarbeiter, in der er nur bedingt die Gesellschaft verändern konnte, wurde Michael Weisfeld Journalist und widmet sich seitdem eher den Schattenseiten des Lebens. Im Gespräch mit Mona Ameziane spricht er über seine Arbeit am aktuellen ARD Radiofeature, über die Machtverteilung im Rotlichtmilieu und über den Umgang mit der eigenen Haltung, wenn ein objektiver Blick nicht mehr möglich ist. Von Michael Weisfeld.

    ...mehr
  • 27.05.2021
    50 MB
    52:16
    Cover

    das ARD radiofeature: Licht aus im Bordell

    Seit 20 Jahren ist Prostitution in Deutschland ein legales Gewerbe. Bordelle verdienen gut daran, doch den Preis zahlen oft die Prostituierten. Führt die Corona-Zwangspause nun zu einer Neuregelung? // Von Michael Weisfeld / SR 2021 / www.radiofeature.wdr.de Von Michael Weisfeld.

    ...mehr
  • 24.05.2021
    63 MB
    52:45
    Cover

    Frau im All - Die Astronautin Suzanna Randall

    65 Frauen sahen bisher die Erde vom Weltall aus - und 500 Männer. Deutschland hat noch keine einzige Frau ins All geschickt. Das will die Initiative "Die Astronautin" ändern und bildet zwei Frauen aus. Suzanna Randall ist eine von ihnen. // Von Tom Mustroph / WDR 2021/ www.radiofeature.wdr.de Von Tom Mustroph.

    ...mehr