Cover

Dreimal besser

Dein Info-Podcast, der Lösungen anbieten will. Weil die Welt mehr ist als nur Krisen. Ob Debatten aus der Gesellschaft, aktuelle Nachrichten oder politische Entwicklungen: Wir suchen nach Ideen, die die Welt vielleicht etwas besser machen. Dreimal besser, genauer gesagt. Denn in jeder Podcastfolge stellen Birgit Frank oder Kevin Ebert drei Lösungsansätze zu einem aktuellen Thema vor. Das können ganz neue kreative Ideen sein. Oder Ansätze, die irgendwo schon erfolgreich umgesetzt werden. Oder auch mal unkonventioneller Input. Unser Ziel ist nicht, in allem das Gute zu sehen. An Katastrophen, schlimmen Unfällen oder Krisenmeldungen gibt es nichts Positives. Das werden wir auch nicht schönreden. Aber aus den Ereignissen können Politik, Gesellschaft oder jede und jeder von uns lernen, damit es in Zukunft besser laufen kann. Wir überlegen zum Beispiel: Wie kann ich mein Geld trotz Inflation vermehren? Wie kann der Öffentliche Nahverkehr attraktiver werden? Wie verhindern wir in Zukunft Pandemien? Eine neue Podcastfolge erscheint jeden Freitag.

Alle Folgen

  • 12.08.2022
    20 MB
    21:34
    Cover

    Chance auf Heilung: Hoffnungsvolle Ansätze in der Medizin

    Nasenspray vs. Corona: Die weltweit erste Nasenspray-Impfung gegen Covid 19 könnte in Indien noch im August zugelassen werden. Die Wissenschaft erhofft sich von einem solchen Präparat einige Vorteile. Ein anderer vielversprechender Ansatz in der Medizin nennt sich Crispr. Oder auch Genschere Oder Genom Editing. Die beiden Forscherinnen, die dieses Verfahren entdeckt haben, haben dafür den Nobelpreis erhalten. Wir erklären, wie Crispr funktioniert und was damit möglich ist. Wir sprechen aber auch über Risiken und die Frage, wie weit man gehen darf. Ein ebenfalls sehr spannendes, aber nicht unumstrittenes Thema ist die sogenannte Xenotransplantation, also Organe von Tieren für den Menschen. Wir unterhalten uns darüber u. a. mit Prof. Dr. Bruno Reichart, einem der renommiertesten Herzchirurgen weltweit. Er ist auch maßgeblich an der Forschung zur Xenotransplantation beteiligt. Seiner Einschätzung nach dauert es nicht mehr allzu lang, bis dieses Verfahren der Organtransplantation in Deutschland angewendet werden kann.

    ...mehr
  • 05.08.2022
    21 MB
    22:51
    Cover

    Personalmangel: Was Betriebe dagegen machen können

    In vielen Branchen wird händeringend nach Personal gesucht. Mehr und länger arbeiten schlagen manche Experten vor. Genau das Gegenteil macht eine Schreinerei im Bayerischen Wald. Der Chef hat die Vier-Tage-Woche eingeführt und lockt so Bewerber an - mit Erfolg. Wir gehen der Frage nach, wie Künstliche Intelligenz helfen kann, dass Arbeitssuchende und freie Stellen besser zusammenkommen. Und wir stellen ein Krankenhaus in Brandenburg vor, das weniger Personalmangel hat als andere Häuser. Warum? Weil es mitarbeitergeführt ist. Wie das funktioniert, erklärt die Prokuristin des Krankenhauses in dieser Folge von "Dreimal besser”.

    ...mehr
  • 29.07.2022
    23 MB
    24:14
    Cover

    Verkehr der Zukunft: Ohne Staus und volle Züge

    Was kommt nach dem 9-Euro-Ticket? In Luxemburg ist der ÖPNV seit 2020 kostenlos. Wir sprechen mit dem luxemburgischen Verkehrsminister darüber, was Deutschland von diesem Modell lernen kann. Wenn es nach Elon Musk geht, lassen wir uns bald mit 1.200 Kilometern pro Stunde zur Arbeit befördern - per Hyperloop. Die TU München arbeitet derzeit an einem Prototyp in Originalgröße. Außerdem sprechen wir über Fahrgemeinschaften: Hierzulande hat sich Carpooling unter Pendlern und Pendlerinnen noch nicht durchgesetzt. Wie das erfolgreich geht und wie wir dabei Sprit sparen, zeigt ein Beispiel aus Ägypten.

    ...mehr
  • 22.07.2022
    16 MB
    17:07
    Cover

    Hitze: Wie wir unser Leben anpassen können

    Trinkwasser aus Luft gewinnen: Möglich macht das die Erfindung eines Schweizer Wissenschaftlers. Wir sprechen darüber mit dem jungen Forscher Iwan Hächler. Außerdem rüstet sich Nürnberg mit einem Aktionsplan gegen Hitze in der Stadt - welche Ideen das sind, hört Ihr in dieser Podcastfolge. Außerdem reden wir über einen interessanten Ansatz aus Frankreich. Dort arbeiten alle einen Tag ohne Bezahlung, um zum Beispiel älteren Menschen an besonders heißen Tagen zu helfen.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    21 MB
    22:29
    Cover

    Gas-Krise: Was wir tun können

    Wo bekommen wir das Gas her, das wir dringend brauchen? Darum geht es ja gerade ständig. Und es mag wie aus einem Science-Fiction-Film klingen. Aber: Winzige Einzeller können bei der Energiewende ein Teil der Lösung sein. Die Methode, bei der sogenannte Archaeen zum Einsatz kommen, heißt Power-to-Gas. Dabei wird Gas aus Strom hergestellt. Wir sprechen auch über Fracking. Die Methode zur Gewinnung von Erdgas ist äußerst umstritten und das sogenannte unkonventionelle Fracking in Deutschland verboten. Die Bundesregierung hat Expertinnen und Experten mit einer Untersuchung beauftragt. Die Leiterin dieser Kommission, Charlotte Krawczyk, erklärt in dieser Podcastfolge u. a., wie groß die Umweltrisiken sind, was Deutschland aus den Erfahrungen anderer Länder lernen kann und dass sogenanntes konventionelles Fracking hierzulande bereits stattfindet. Außerdem erfahrt Ihr natürlich auch, was jeder und jede Einzelne tun kann, um Energie zu sparen und damit auch den Geldbeutel zu entlasten. Und versprochen: Die Tipps gehen über Heizung runterdrehen und kürzer duschen hinaus.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    160 MB
    00:00
    Cover

    [PDF] Gas-Krise: Was wir tun können

    Wo bekommen wir das Gas her, das wir dringend brauchen? Darum geht es ja gerade ständig. Und es mag wie aus einem Science-Fiction-Film klingen. Aber: Winzige Einzeller können bei der Energiewende ein Teil der Lösung sein. Die Methode, bei der sogenannte Archaeen zum Einsatz kommen, heißt Power-to-Gas. Dabei wird Gas aus Strom hergestellt. Wir sprechen auch über Fracking. Die Methode zur Gewinnung von Erdgas ist äußerst umstritten und das sogenannte unkonventionelle Fracking in Deutschland verboten. Die Bundesregierung hat Expertinnen und Experten mit einer Untersuchung beauftragt. Die Leiterin dieser Kommission, Charlotte Krawczyk, erklärt in dieser Podcastfolge u. a., wie groß die Umweltrisiken sind, was Deutschland aus den Erfahrungen anderer Länder lernen kann und dass sogenanntes konventionelles Fracking hierzulande bereits stattfindet. Außerdem erfahrt Ihr natürlich auch, was jeder und jede Einzelne tun kann, um Energie zu sparen und damit auch den Geldbeutel zu entlasten. Und versprochen: Die Tipps gehen über Heizung runterdrehen und kürzer duschen hinaus.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    1 MB
    01:22
    Cover

    Dreimal besser, der neue Info-Podcast von BR24 - ab dem 15. Juli 2022 (Trailer)

    Dreimal besser - der neue Info-Podcast von BR24 ab dem 15.07.22 zu hören. Überall, wo es Podcasts gibt. Am besten jetzt schon abonnieren und keine Folge verpassen.

    ...mehr