Cover

wohl befinden – Gesunde Gesellschaft Gestalten

„wohl befinden“ meint: Gesundheit dort stattfinden lassen, wo wir wichtige Lebenszeit verbringen – zum Beispiel in der Kita, in der Schule, im Sportverein oder im Gemeindezentrum. Genau diesen Ansatz der Gesundheitsförderung und Prävention in Lebenswelten stärkt das Präventionsgesetz. Wir als PKV-Verband finden: Darüber wird noch viel zu wenig gesprochen. Denn gemeinsam können wir nur erfolgreich sein, wenn wir informieren, diskutieren und zum Mitmachen motivieren. Unser Podcast „wohl befinden“ soll dazu beitragen.Wir zeigen, warum Gesundheit uns als Gesellschaft betrifft – und was wir für mehr Gesundheit in unseren Lebenswelten tun können. Jede Episode behandelt ein Gesundheitsthema: etwa die Relevanz gesunder Ernährung im Kleinkindalter, die psychosoziale Gesundheit pflegebedürftiger LSBTI* oder die Förderung von Bewegungsfreude in Pflegeeinrichtungen. Moderatorin Dominique Macri trifft Gestalter*innen gesunder Lebenswelten, Wissenschaftler*innen und andere Akteure, die nah dran sind an den Menschen, ihre Bedürfnisse kennen und sie auf ihrem Weg begleiten.“wohl befinden“ richtet sich an Politiker*innen, Entscheider*innen vor Ort, Gestalter*innen in Lebenswelten und alle Interessierte. Hört und hören Sie rein in den Präventionspodcast des PKV-Verbands. Weitere Episoden folgen!

Alle Folgen

  • 29.09.2021
    26 MB
    30:39
    Cover

    Die ersten 1.000 Tage entscheiden: Eine gesunde Ernährungsumgebung zählt

    Werdende Eltern wollen alles richtig machen – doch was ist richtig? Auch in Ernährungsfragen geraten sie oft in einen Dschungel an Informationen, der häufig noch mehr verwirrt, als Klarheit schafft. Dabei sind die ersten 1.000 Tage so entscheidend: späteren Krankheiten kann vorgebeugt werden, die kindliche Entwicklung wird gefördert, die Bindung zu den Eltern gestärkt. Wie können wir es den Eltern also leichter machen, im Alltag gesunde Entscheidungen zu treffen? Einen Beitrag dazu können viele leisten, wie wir in dieser Podcast-Episode zu hören bekommen. Zum Thema spricht Dominique Macri mit vier Expert*innen, die sich zum Beispiel mit Ernährungsfragen bestens auskennen oder die Bedürfnisse der jungen Eltern sehr gut kennen.

    ...mehr