Cover

Geschichte im Gespräch

„Geschichte im Gespräch" ist ein Podcast des Museumsvereins des Deutschen Historischen Museums. In loser Folge spricht Ulrich Deppendorf, der Vorsitzende des Museumsvereins, mit Gästen aus Politik und Gesellschaft, mit Expertinnen und Kuratoren über historische Themen und Ereignisse sowie über wichtige Fragen der Gegenwart. Der Podcast knüpft an die Ausstellungen und die Arbeit des Deutschen Historischen Museums (DHM) an und entsteht in Kooperation mit dem DHM.Wenn Sie uns und das Deutsche Historische Museum unterstützen möchten, laden wir Sie ein Mitglied im Museumsverein zu werden. Information zur Mitgliedschaft, zu den Vorteilen als Mitglied und zum – derzeit digitalen – Mitgliederprogramm finden Sie auf unserer Internetseite www.dhm.de/museumsverein.

Alle Folgen

  • 12.07.2022
    31 MB
    44:45
    Cover

    Éva Fahidi – eine Holocaust-Überlebende berichtet

    1925 wurde Éva Fahidi wurde in Debrecen (Ungarn) geboren. Sie war 18 Jahre alt, als sie mit ihrer Familie in das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau deportiert wurde. Ihre Eltern und ihre 11-jährige Schwester wurden in Auschwitz ermordet. Eva Fahidi musste Zwangsarbeit in einem Außenlager von Buchenwald leisten und wurde 1945 befreit. Sie kehrte nach Ungarn zurück und sprach jahrzehntelang nicht über das Erlebte. Mit über 70 begann sie, ihre Geschichte zu erzählen; sie schrieb Bücher und hält Vorträge und besucht Schulklassen. Es ist uns eine Ehre, sie dabei zu unterstützen, dass ihre Geschichte nicht in Vergessenheit gerät. Die Aufnahme ihrer Erzählungen ist dem Liederabend "Ich weiß bestimmt, ich werd' dich wiederseh'n" entnommen, der am 7. März 2022 im Zeughauskino des Deutschen Historischen Museums in Berlin vom Museumsverein ausgerichtet wurde. Zur Einführung spricht Ulrich Deppendorf mit der Journalistin Jennifer Wilton.Folge direkt herunterladen

    ...mehr
  • 04.06.2021
    29 MB
    32:47
    Cover

    Folge 2: Leben im Exil

    Anlässlich der Ausstellung „Report from Exile – Fotografien von Fred Stein" im Deutschen Historischen Museum behandelt die zweite Folge unseres Podcasts das Leben im Exil – in der Vergangenheit und in der Gegenwart. Ulrich Deppendorf spricht mit Ulrike Kuschel, Kuratorin der Ausstellung „Report from Exile" und dem Hongkonger Demokratie-Aktivisten Ray Wong, der 2018 Asyl in Deutschland erhielt. Die Ausstellung ist noch bis zum 20. Juni 2021 zu sehen. Eindrücke und Informationen zur Ausstellung finden Sie auch nach Ende der Laufzeit unter: https://www.dhm.de/museumsverein/podcast-geschichte-im-gespraech/Folge direkt herunterladen

    ...mehr
  • 23.02.2021
    28 MB
    32:31
    Cover

    Folge 1. Das Deutsche Historische Museum. Zu Gast: Prof. Raphael Gross

    Gast der einleitenden ersten Folge des Podcasts „ Geschichte im Gespräch" ist Prof. Dr. Raphael Gross, der Präsident der Stiftung Deutsches Historisches Museum (DHM). Ulrich Deppendorf und Prof. Raphael Gross sprechen über das DHM im Lockdown, die Neukonzeption der Dauerausstellung und neue Aufgaben für die Stiftung. Wenn Sie uns und das Deutsche Historische Museum unterstützen möchten, laden wir Sie ein Mitglied im Museumsverein zu werden. Information zur Mitgliedschaft, zu den Vorteilen als Mitglied und zum – derzeit digitalen – Mitgliederprogramm finden Sie auf unserer Internetseite www.dhm.de/museumsverein.Folge direkt herunterladen

    ...mehr