Cover

Meine Tage

Unser Podcast „Meine Tage“ Genau darüber reden sie: über ihre Tage. Die Tage mit ihren Männern, Kindern, Hunden, Hühnern, Freuden und Sorgen. Von allem haben sie reichlich. Sie besprechen aktuelle Themen, die sie interessieren oder bewegen, die sie mit ihrer Meinung versorgen und mit persönlichen Erlebnissen anreichern. Sie sind seit 25 Jahren Freundinnen und es gibt viel, das sie verbindet. Sie kommen beide aus der TV-Branche, die eine vor und die andere hinter der Kamera. Mandana hat Schulkinder, die Söhne von Natascha studieren schon. Beide sind immer noch mit den Vätern ihrer Kinder verheiratet. Mandana hat persische und Natascha arabische Wurzeln. Also kein Mangel an Themen und Weisheit. Sie sind der gute Rat einer guten Freundin, nicht nur für Frauen. Den Schluss jeder Folge bildet eine Frage zum Thema „Was du schon immer über Frauen wissen wolltest.“ Eine neue Folge ihres Podcasts erscheint jeden Sonntag.

Alle Folgen

  • 26.09.2021
    47 MB
    56:04
    Cover

    Von Fuzzis und Pfaffen, Zyklus 41

    Die Woche der „Meine Tage“-Freundinnen drehte sich natürlich nicht um die Frage „was oder wen wähle ich“, das wissen sie schon lange, sondern vielmehr „wer oder was bringt etwas Neues, Spannendes zur Diskussion“. Klarer Sieger war der Moderator und Journalist Louis Klamroth. Der 31jährige Sohn des Schauspielers Peter Lohmeyer, der sich auch für „Laut gegen Nazis“ eingesetzt hat. Die von ihm moderierte „ProSieben-Bundeswahlshow“ war eine gelungene Abwechselung zu all den Triellen, in denen sich die drei KanzlerkandidatInnen im „Rezitieren“ gebattled haben.

    ...mehr
  • 19.09.2021
    57 MB
    01:08:01
    Cover

    Next Generation: Alles Weicheier, Zyklus 40

    Zyklus 40 wurde an Nataschas Ehrentag aufgezeichnet. Nun, mit 51, fühlt sie sich so, wie sie sich immer fühlen wollte: weise und selbstbewusst. Und dieser Seinszustand lässt sie darüber philosophieren, ob die Eltern der Jetztzeit ihre Sprößlinge eventuell zu Weicheiern heranzüchten,, denn bei dieser ‚antiautoritären Erziehung‘ mag man das ‚Erziehen‘ gar nicht in den Mund nehmen. Der jugendliche Part des ‚Meine Tage‘ Duos, Mandana, stimmte der Weisen zu. Denn am wem liegt es denn, wenn die Kinder ohne einen Gruß zum Spielen ins Haus schneien?

    ...mehr
  • 12.09.2021
    55 MB
    01:05:33
    Cover

    Noch so ein neues Wort: False Balance , Zyklus 39

    Und was hat jetzt Lil Uzi Vert mit Jérôme Boateng gemeinsam? Nur die Hautfarbe und viel Geld. Zu 60 Tagessätzen je 30.000,00 Euro ist der Unhold und Ex-Fußballnationalspieler verurteilt worden. Macht man ja auch nicht. Die Mutter seiner Zwillinge verprügeln und dann so zu sagen #ichhabnurgeschubst. Pfui, sagen wir da. Wenn ihn jetzt jemand nicht mehr als Nachbarn haben möchte, kann er nicht mehr die Rassismus-Karte spielen.

    ...mehr
  • 05.09.2021
    58 MB
    01:08:24
    Cover

    Das Leben ist zu kurz, um nichts zu tun!, Zyklus 38

    Agneta, Björn, Benny und Anni-Frid gehen mit der Zeit. Es wird ein 3D-Konzert geben. "ABBAtare" werden auf der Bühne performen. Wahrscheinlich schlau, denn sie sind alle bereits um die 70 Jahre alt.

    ...mehr
  • 29.08.2021
    56 MB
    01:07:02
    Cover

    “Hands free Orgasm” - denn nur auf das Atmen kommt es an, Zyklus 37

    Die gebürtige Italienerin und Sexualberaterin Susanna Sitari Rescio leitet eine körperorientierte Selbsthilfegruppe und hat auch einen Podcast mit dem melodischen Namen “#sexbewusst”. Sie sagt, bei ihr kann Männlein und Weiblein innerhalb von 20 Minuten lernen, wie man nur durch das pure Atmen zum Orgasmus kommt. Klar, das Natascha die Probandin ist, die dieser These auf den Grund gehen muss. Sie hat sich schließlich von den Männern ihrer Freundinnen auf deren Drängen zu einen Salat einladen lassen. Nataschas Großer sagte verächtlich, das dies eine Bankrotterklärung an die Emanzipation der Frau bedeute, da die junge Frau von heute so etwas “Altmodisches” niemals angenommen hätte. Gut, die “junge Frau von heute” verdient ihr Geld auch mit Lippenstift im Internet – auch ganz schön Klischee, finden die 50er-Ladies. Und Alice Schwarzer.

    ...mehr
  • 22.08.2021
    60 MB
    01:11:00
    Cover

    Talisman ...äh Taliban! Bitte nicht verwechseln!, Zyklus 36

    In „Meine Tage“ schauen Mandana und Natascha immer auf ihre letzten sieben Tage. Wenn es also in Zyklus 35 recht albern war, weil beide mit den meisten Jugendworten 2021 nix anfangen konnten, ist Zyklus 36 etwas ernster. Afghanistan ist eine Katastrophe. Menschen leiden und Menschen versagen. Die Welt muss in dieser Woche zuschauen, wie Menschen versuchen, vor den Taliban-Nazis zu fliehen. Taliban steht für Unterdrückung, Mord, Frauenfeindlichkeit und Gewalt. Erinnert schon ein bisschen an Nazis. Dann wird es vielleicht klarer, dass wir so viele Menschen aus Kabul rausfliegen müssen, wie wir noch können.

    ...mehr
  • 15.08.2021
    52 MB
    01:01:55
    Cover

    Sheesh, akkurat oder doch alles „cringe“? Zyklus 35

    Wenn Dir nicht nur das Auge beim Blick in den Spiegel verrät, dass Du im letzten Jahrtausend geboren wurdest, sondern auch der Klang der Jugendwörter 2020/2021 so dermaßen fremd sind, dann geht es Dir wie Natascha und Mandana. Reformen gibt es ja -außerhalb der Kirche - fast überall. Aber die Modewörter der Jugend, die Synonyme für alteingesessene Begriffe sind, lassen die 2 im Sauseschritt (old-school-Begriff) von einem irren Lachflash in den nächsten taumeln. Alles „cringe“, also schräg. Genauso wie der im Kontext mit einem in Berlin verübten vorsintflutlichen Ehrenmord an Maryam aus Afghanistan. Deren zwei Brüder haben die 34jährige Mutter im Juli 2021 ermordet, anschließend in einen Koffer gestopft und mit der Bahn nach Bayern gekarrt, um sie dort würdelos zu verscharren. Warum? Weil die 22 und 25jährigen Brüder nicht einverstanden waren, dass sich ihre Schwester hat scheiden lassen. Dem Himmel sei dank sind die Mörder aufgeflogen und sitzen nun in U-Haft. Möge ihnen Allah dort keine Gnade gewähren, weil sie das Leben ihrer Schwester gnadenlos beendet haben, nur weil diese eben nicht in einer Parallelwelt leben wollte.

    ...mehr
  • 08.08.2021
    53 MB
    01:03:29
    Cover

    Lady Dianas Tochter heißt Sarah Spencer.... What?, Zyklus 34

    Also, laut „Globe“ hat man wohl Lady Diana vor 39 Jahren ein Ei entnommen und es mit Segelohr-Charles-Sperma befruchtet, um zu gucken, ob sie fruchtbar ist und England einen Thronfolger bringen könnte. Das Ei bestand die Prüfung und sollte danach entsorgt werden. Doch der Arzt pflanzte es seiner unfruchtbaren Frau ein. Prince Harry und Meghan teilten dies dem ehemaligen Ei, das Sarah heißt, 38 Jahre alt ist, 2 Kinder hat und in Amerika lebt, mit. Die zukünftige Königin von England wollte dies aber gar nicht so recht hören.

    ...mehr
  • 01.08.2021
    53 MB
    01:03:21
    Cover

    Verpisst euch, wir sind unparteiisch, Zyklus 33

    Mandana hatte ihre ganze Familie zu Gast. Das hatte sich Maël zum 8. Geburtstag gewünscht. Und nicht nur, dass er im Auto immer vorne sitzen darf, nein, auch seine Wünsche werden erfüllt. Mandana war also weltbeste Gastgeberin und durfte zum Abschluss bei Regen im Zelt mit ihrem Sohn übernachten.

    ...mehr
  • 25.07.2021
    58 MB
    01:08:44
    Cover

    Ich zieh´ blank, wann ich will, Zyklus 32

    Wer hat denn eigentlich den Koran geschrieben? Vermutlich eine Gruppe Männer, die ähnlich reaktionär ticken wie Ungarns Victor Orban. Besonders die Suren 24, Vers 31, sowie Sure 33: Vers 53 und 59 sind für Frauen eine klare Ansage, „ihren Schmuck, den sie am Leibe tragen“ niemandem außer der eigenen Familie zu zeigen. Gemeint ist das Haar, denn „Meine Tage“ widmen sich u.a. der Frage von Podcasthörerin Sandra, was es mit dem „Kopftuchtragen“ in der Wurzel auf sich hat.

    ...mehr
  • 18.07.2021
    56 MB
    01:06:24
    Cover

    Wer CO2 sät, wird Sturm ernten, Zyklus 31

    Natascha und Mandana haben schwesterlich beschlossen, den aktuellen Zyklus 31 ob der schlimmen Nachrichten rund um die Wasserkatastrophe erst gegen Ende des Podcasts Zeit einzuräumen. „Meine Tage“ sind in erster Linie dadurch geprägt, was die Zwei in ihrer persönlichen Woche erfahren, zerlegen und begrüßen. So finden sie eben den Begriff „Wabbel-Wellen“ im Kontext der aktuellen Lage doppelt schlimm. Das Schundblatt „Inside“ bezeichnet nämlich jede Frau, die eben nicht gezeichnet ist mit Verunglimpfungskomposita dieser Art: „Beulenpest“, „Furchen-Fiasko“ und „Schenkelschande“ so werden weibliche Körperteile betitelt. Das bringt die BH-Feindin und Busenfreundin von Oscarpreisträgerin Francis McDormand, Natascha, auf die Palme. „Body shaming“ in einem Hochglanzblatt propagiert, ähnelt den leeren Wahlkampfhülsen der hiesigen Parteien im September-Battle. Welcher „Loser wins“?

    ...mehr
  • 11.07.2021
    57 MB
    01:08:00
    Cover

    Yogi Hitler und der „Asana-Arm“, Zyklus 30

    Im Ludwig Verlag ist das Buch "Yogi Hitler" erschienen. Anlass war ein Artikel in der Zeitschrift "Die weiße Fahne" von 1935. Hier wird Hitler als "leibgewordener Yoga" bezeichnet.

    ...mehr
  • 04.07.2021
    55 MB
    01:05:43
    Cover

    Friends: The Real Reunion, Zyklus 29

    Auge in Auge sitzen sie sich am Küchentisch gegenüber. Das Wiedersehen von Prince Harry und seinem Bruder zum 60sten Geburtstag ihrer Mutter kann das nicht toppen. Verwechselungsdramen müssen aufgeklärt werden. In vergangenen Zyklus 28 hat Natascha Charlize Theron mit Ashley Judd durcheinander gebracht.

    ...mehr
  • 27.06.2021
    50 MB
    59:29
    Cover

    #Rabenmomsshaming, Zyklus 28

    Bei der kanadischen TV Serie "Anne with an „E“ (Netflix) sind sich Mandana und Natascha einig: Egal welche Karten Du auf der Hand hast, mach das Beste draus. ist eher der Außenseitertyp. Bashing, mobbing, shaming: alles Dinge, mit denen die rothaarige Waise Anne with an „E“ ihr ganzes Leben zu kämpfen hat. Und dass dies jeden treffen kann, zeigt uns Marie Nasemann.

    ...mehr
  • 20.06.2021
    62 MB
    01:14:15
    Cover

    Der Scanner Shary Reeves, Zyklus 27

    Zyklus 27 ist ein ganz besonderer, denn Nataschas Schulfreundin, Shary Reeves, ist zu Gast. Das Allroundtalent musste gerade selbst am eigenen Leib erfahren, was es auch 2021 noch bedeutet einen dunkleren Teint als ein Weißbrot zu haben...

    ...mehr
  • 13.06.2021
    55 MB
    01:04:53
    Cover

    Der wahre Gewinner von "The Masked Singer": Jens Spahn, Zyklus 26

    Bevor Natascha und Mandana in ihrer neuen Rubrik “Das sollte man nur einmal machen” ihren traurigsten Filmmomenten eine Bühne und ihren Gefühlen freien Lauf lassen, wird so quasi ALLES ausgetauscht, was das Leben zu bieten hat: “The Crown” fehlt für den Cast von Staffel 5 rothaarige Jungen zwischen 6 und 12, denn es gibt schlichtweg keine und Ed Sheerans Tochter ist a) zu klein und b) ein Mädchen. Bushido und Frau bekommen eineiige Drillingsmädchen, das ist seltener als ein 6er im Lotto und Torsten Körners Doku “Schwarze Adler” berichtet darüber, was es heisst, als People of Color-Fußballspieler:in nicht nur gegen die gegnerische Mannschaft anzutreten.

    ...mehr
  • 06.06.2021
    52 MB
    01:01:42
    Cover

    Wer nennt denn seinen Sohn “Gaylord Focker”? Zyklus 25

    Das zweiköpfige “Meine Tage” Team, das eigentlich 4köpfig plus ist, wenn man an den Opa, seinen genialen Sohn und “Meine Tage”- Soundmaster Axel und all die Menschen denkt, die ihre Wege gekreuzt haben, feiert Bergfest. Oben auf dem Berge ziehen die 2 Freundinnen in Zyklus 25 ein Resümee, das voller Einigkeit ist, obwohl sie sich face to face das letzte mal vor 20! Jahren gesehen haben.

    ...mehr
  • 30.05.2021
    54 MB
    01:04:44
    Cover

    Wir sehen keine Farbe, wir sehen einfach nur den Menschen Zyklus 24

    Die Prophezeiungen der Mandana sind zwar nicht so bahnbrechend wie die von James Redfield, aber immerhin: Der „Bridgerton“-Beau Regé-Jean Page ist, wie vom Orakel angekündigt, der neue Bond. Beauty-Transfrau Alex ist GNTM by Heidi-Meeeeeedchen-Klum und im ZDF gibt es als Nachfolgerin von Petra Gerster die hübsche Hamburgerin Jana Pareigis, die mit ihren simbabwisch-deutschen Wurzeln die „heute“-Nachrichten aufmischt. Bei so viel guten News bedurfte es Großes, um die Gemüter zu verstimmen...

    ...mehr
  • 23.05.2021
    51 MB
    01:00:04
    Cover

    Adé Muttermilch, hallo Menschenmilch, Zyklus 23

    Da das menschliche Gehirn entweder gute oder negative Emotionen zulassen kann, hängt das Glück oder Unglück davon ab, mit was man die Schaltzentrale füttert. „Der Opa hat’s mir in den Flur gelegt“ bietet die Lösung für alle und jeden, selbst für eine in die Tage gekommene Ballerina, die im Rollstuhl sitzt: Musikhören. Alle Menschen eint weltweit die Begeisterung für Wiegenlieder. Vielleicht sollten sich auch Daniel Craig und die Werbeindustrie rund um den smarten Doppelagenten ein paar davon zu Leibe führen. Dadurch würden sie weniger Unmut an den Tag legen, weil der neue 007 mitsamt 6Pack immer weiter in die Zukunft geschoben wird.

    ...mehr
  • 18.05.2021
    53 MB
    01:02:35
    Cover

    Kosher oder Halal, Zyklus 22

    Mandanas Patenkind Noa (16 Jahre) ist gerade an der Front. Sie geht seit August 2020 in Tel-Aviv zur Schule. Zur Zeit ist sie allerdings mehr im Bunker. Wenn Krieg ist, leiden auch immer und im Besonderen die Unschuldigen. Aber soweit scheinen hitzköpfige, weiße, alte Männer nicht zu denken. Ihnen geht es um das vermeintliche Recht. Und das um jeden Preis.

    ...mehr
  • 18.05.2021
    43 MB
    51:39
    Cover

    Tritt in den Arsch oder Blumenstrauß?, Zyklus 21

    Das einzige, was Mandanas und Nataschas Mutter gemeinsam haben: Sie sind schon tot. So gesehen haben beide heute frei. Aber was waren es für Mütter? So viel steht fest: unterschiedlicher kann man eine Geschichte nicht erzählen. Und doch ist beiden klar, sie sind nur zu diesen Persönlichkeiten herangereift, weil sie diese Mütter hatten. Deshalb sagen beide "Danke, Mama, schön, dass es dich gab!“

    ...mehr
  • 18.05.2021
    46 MB
    55:06
    Cover

    Wir gehen unter die Haut, Zyklus 20

    Fest steht: Ein 20jähriger ist definitiv zu alt für eine 14jährige! Klarer Fall!! Story in Kurz: Er darf bei ihr, Selina, im elterlichen Haus übernachten, damit sie nicht alleine bei ihm ist. Das junge Pärchen schläft im Kinderzimmer. Dort nehmen sie leider seine Drogen und nur einer wacht am nächsten Morgen wieder auf... Wie steht es mit dem Unterschied zwischen „Vergessen“ und „Verzeihen“? Mit 14 hätte Natascha vor den Drogen mit dem Typen Schluss gemacht und alles auf Band aufgenommen. Und warum? Weil ihr Papa niemals erlaubt hätte, dass sie mit 14 einen 20jährigen männlichen Übernachtungsbesuch gehabt hätte!

    ...mehr
  • 18.05.2021
    51 MB
    01:00:27
    Cover

    Ein Boxenluder kommt selten allein, Zyklus 19

    Ob es wohl Bestimmung ist, dass Annalena Baerbock in dem Gründungsjahr „Der Grünen“ geboren wurde? Natascha und Mandana zerpflücken die lächerliche Unterstellung, eine Mutter, Baujahr 80, könne keine Landescheffin werden. Sie rasieren Armin Laschet, der munter durch alle Klischees galoppiert und dabei verirrt wirkt und sehen die Künstleraktion #allesdichtmachen als missglückten Versuch das Richtige sagen zu wollen. Kurzum ein bunter Blumenstrauß, mit „Vergissmeinnicht Willi Herren“, der leider mit 45 Jahren den Dämonen seines Lebens erlegen ist. Bleibt nun nur noch herauszuquetschen, mit welchem Promi denn Natascha ihr gut geplantes -und mit Kerzen und Rosen geschmücktes German Beauty- „Erstes Mal“ hatte, bevor sie ein Jahr lang zur American Beauty wurde...

    ...mehr
  • 18.05.2021
    43 MB
    50:42
    Cover

    Die Pimmelzange, Zyklus 18

    Was passiert mit Mandana, wenn sie im Wartezimmer des Augendocs ein Kind mit Trisomie 21 sieht? Die Welt ist groß genug für alle Menschen unterschiedlichster Kondition. Für alle, außer AFDler! - das versteht sich von selbst.

    ...mehr
  • 18.05.2021
    45 MB
    53:51
    Cover

    Journalisten f*** nicht, Zyklus 17

    Was passiert mit der Leidenschaft nach fünf, sieben, 15, oder gar 73 Jahren? Ist sie weg? Kann ein Paar die Leidenschaft wiederfinden? Reicht es, wenn nach einem langen (All)tag der Ehemann erwartungsvoll und nackt vor ihr steht? Und muss Frau immer zur Stelle sein? Was ist, wenn durch Nataschas Lifehack die Figur nicht mehr ganz so toll aussieht? Egal, denkt wahrscheinlich der Mann.

    ...mehr
  • 18.05.2021
    43 MB
    50:58
    Cover

    Entweder BFF oder delete, Zyklus 16

    Und was mache ich mit einer Freundin, die 10 Kilo zunimmt? Freundschaft kündigen. Ist doch klar! Während Mandana ihre BFFs aufzählt - na hoffentlich hat sie keine vergessen - ist Natascha bereit einige zu deleten. Manchmal ist „der kurze Prozess“ genau das, was einen so richtig glücklich macht.

    ...mehr
  • 18.05.2021
    48 MB
    56:38
    Cover

    Obacht mit sinnfreien Füllworten, Zyklus 15

    Da kann man nur hoffen, dass die Merkel-Entschuldigung mehr Wert ist als ein Barschel-Ehrenwort. Natascha entschuldigt sich schon mal bei Mandana, bei allen Frauen und beim Hotel Adlon. „Die Bunte“ sollte sich bei Lena Meyer-Landrut und Mark Forster entschuldigen.

    ...mehr
  • 18.05.2021
    46 MB
    55:12
    Cover

    Das soll schon Bestechung sein? Jetzt seid mal alle nicht so kleinlich, Zyklus 14

    Der Papst will gleichgeschlechtliche Paare nicht segnen. Was für eine Überraschung. Vielleicht ist der Verein einfach nicht für alle da. Na und? Aber liebt Gott nicht alle Menschen? Ah... naiv. Wenn der Weiße gleicher ist - hat ja Grönemeyer schon besungen, dann gibt es auch wirklich christliche Christen. Und die sind nicht schwul.

    ...mehr
  • 18.05.2021
    48 MB
    56:41
    Cover

    Ene mene muh und raus bist Du, Zyklus 13

    Piers Morgen ist seinen Job schon mal los. Und jetzt Wolfgang Thierse. Ist er auf seine alten Tage doch kein ehrlicher Sozialdemokrat? Hat er uns die letzten Jahrzehnte alle getäuscht? Und wenn ja, wie hat er es gemacht? Und warum hat Nüßlein dann nicht bei Thierse abgeschaut?

    ...mehr
  • 18.05.2021
    39 MB
    47:03
    Cover

    Wir sind noch lange nicht fertig!, Zyklus 12

    Was ist noch Zeitgemäß? Der Weltfrauentag? Das britische Königshaus? Oprah Winfrey? Immerhin ist sie auch schon im besten Rentenalter. Und was ist mit Prof. Dr. Lothar H. Wieler? RKI-Chef oder ein Rassist? (sieht bescheuert aus mit SS, aber so wird es geschrieben).

    ...mehr
  • 18.05.2021
    43 MB
    50:42
    Cover

    Die Fledermaus ist der Antichrist, Zyklus 11

    Ein Schultütenbastler ist noch lange kein Mann. Zum Familienalltag braucht er dicke Eier, oder ein ehrliches Gespräch zur rechten Zeit. Der einfache Weg ist natürlich Fremdgehen. Ganz klar!

    ...mehr
  • 18.05.2021
    42 MB
    50:22
    Cover

    Sex, Drugs and Rock 'n' Roll und ein Shitstorm, Zyklus 10

    Ein Jahr nach dem Hanau-Attentat. Ein Jahr nachdem ein hasserfüllter deutscher Mann neun Menschen umbrachte, weil sie nicht deutsch genug hießen. Das kann und darf nicht sein mahnen Natascha und Mandana in diesem eher etwas ernsterem Zyklus 10.

    ...mehr
  • 18.05.2021
    38 MB
    44:38
    Cover

    Wallah Habibi. Mercedes mit full option, Zyklus 9

    Warum der Professor an Antons Geburt nix verdient hat. Der Kleine ist jetzt wirklich 19 Jahre alt. Und wieso ist ein Snoopy-Lineal Dealerware? Wann kommt "I Am Abstand"? Trailer zum Plakat ganz am Ende!

    ...mehr
  • 18.05.2021
    45 MB
    53:27
    Cover

    Die allerletzte Instanz, Zyklus 8

    Auch Mandana und Natascha kommen an der letzten Instanz nicht wirklich vorbei. Sie versuchen die Frage zu beantworten, wie viele Schwachköpfe beim WDR sitzen, die Rassismus erst erkennen, wenn er zweimal ausgestrahlt wird.

    ...mehr
  • 18.05.2021
    44 MB
    52:37
    Cover

    Vom Schnee und dem Ende der AfD, Zyklus 7

    Mandana und Natascha hatten offensichtlich sehr viele Themen in ihren Köpfchen. Da fragt man sich, was hat das Wetter, die Bild Zeitung und der Holocaust Gedenktag miteinander zu tun? Nichts natürlich.

    ...mehr
  • 18.05.2021
    39 MB
    46:06
    Cover

    Ohne uns ist es mau in Ellmau

    Während man sich fragt, wo Joe seinen Rollator gelassen hat, stechen die Frauen mit voller Power heraus. Da glänzt die USA wieder und zeigt ein wunderschönes vielfältiges Gesicht. Und wie viel Diversität steckt im Bergdoktor?

    ...mehr
  • 18.05.2021
    38 MB
    45:01
    Cover

    Besser oben ohne als ohne Hirn

    Natascha und Mandana hinterfragen, ob die Dänen ein Drogenproblem mit ihren Kreativen haben, und warum die Haken an den Türen der Mosoudamen Macht symbolisieren, ohne dabei machthaberisch zu sein?

    ...mehr
  • 18.05.2021
    32 MB
    38:03
    Cover

    Die Bohnen der Pamela Anderson

    Was hat eine Dose Bohnen mit Kindererziehung zu tun? Und schafft es der Sturm auf das Kapitol in die Geschichtsbücher?

    ...mehr
  • 18.05.2021
    30 MB
    35:41
    Cover

    F. Merz - Spezialdragee für eine starke Politik? Äh, eher nicht!

    Was die politischen Fragen angeht, schlagen auch im frischen Jahr 2021 die Herzen der zwei Freundinnen im Gleichtakt...

    ...mehr
  • 18.05.2021
    43 MB
    51:10
    Cover

    Wer jetzt? Madonna oder Maradona?

    Mandana und Natascha blicken auf 2020 zurück. Und es geht nicht nur um Corona. Der Jahresrückblick bleibt bunt.

    ...mehr
  • 18.05.2021
    13 MB
    15:50
    Cover

    Weihnachtsgeschenk: Wir lesen Geschichten

    Als Dankeschön für viele Abonnenten, lesen Mandana und Natascha Euch ihre Lieblingsgeschichten vor.

    ...mehr
  • 18.05.2021
    31 MB
    36:36
    Cover

    Rotten goose

    Was hat es mit einer verfaulten Gans auf sich? Und warum gibt es einen Download in Israel. Mmmmh... liegt das an den Nachnamen der Beiden. Sollte etwa der Mossad mithören? Mandana und Natascha wünschen viel Spaß bei Zyklus 1.

    ...mehr
  • 18.05.2021
    4 MB
    04:46
    Cover

    Meine Tage (Trailer)

    Meine Tage ...

    ...mehr