Cover

Süßstoff

Witta und Mario sind seit 20 Jahren die besten Freunde und öffnen nun ihre Beziehung: zu Euch! Nachdem die Strecke Hamburg/München überwunden werden muss (Fernbeziehung!), dauern die regelmäßigen Telefonate des Irrsinns gerne auch mal zwei Stunden - da kann man doch eigentlich auch gleich einen Podcast draus machen. Natürlich etliche Jahre zu spät, aber das ist nicht die einzige Boomer-Falle, in die die beiden geistigen Nudisten tappen. Das wichtigste ist aber: sie bemühen sich! Durchgeackert wird alles, was das Leben versüßt und im Internet zu finden ist. Garniert mit der völlig unbedeutenden Meinung der Beiden und einer Prise Wahnsinn, die nicht jeder versteht, an der aber jeder gerne teilhaben darf. Man hat ja heute für alles die Wahl. Natürlich gibt's auch jede Menge Kategorien (Old School), die eigentlich nur das fragile Konstrukt eines Alibi-Konzepts bilden, damit die beiden nicht völlig aus der Spur geraten. Ordnung muss sein.Tretet ein, bedient Euch an der Bonsche-Bar des gepflegten Gossips und holt Euch den Zuckerschock ohne Kalorien - denn das Leben ist bitter genug!

Alle Folgen

  • 01.10.2022
    68 MB
    01:11:16
    Cover

    Cathy Hummels' Feuerinferno und Marios echte Notlandung

    Ein La Vie Privée ist das diese Woche… aber dazu später! Erstmal freuen wir uns über einen ulkigen Notruf bei der Polizei, weil eine Ehefrau einfach nicht zu reden aufhört, da klingeln bei Mario natürlich sofort die Alarmglocken und Witta ist muksch – aber nicht lange, denn bald schon pflastert Gelächter ihren Weg. Ist Melanie Müllers „Zicke-Zacke“-Arm ein Hitlergruß oder nur Stage Performance. Da müssen wohl andere entscheiden. Die Wiesn neigt sich dem Ende zu und wir nehmen Euch nochmal (gedanklich) mit auf das größte Volksfest der Welt (böse Zungen würden Besäufnis sagen). Und dann kommt sie. Die Geschichte. Marios Notlandung in Mailand, im gleichen Flieger wie Madame Hummels. Während beide Angst um ihr Leben hatten, erlebt die eine ein Feuerinferno, der Andere eine ziemlich glimpflich abgelaufene Standard-Notsituation. Aber vielleicht fehlt Mario einfach das Drama-Instagram-Gen. Denn anstatt eine Story zu posten, musste er sich erstmal erholen. Erschütternd nur, was danach durch den Blätterwald ging. In der Schule würde man sagen: Abgeschrieben. 6! Ob ein Theosaurus eine neue Spezies im Jurassic Park ist, oder nur grammatikalisches Unvermögen, müsst ihr wohl selbst herausfinden. Viel Spaß bei Folge 22!

    ...mehr
  • 26.09.2022
    58 MB
    01:00:28
    Cover

    Faschisten Wein und ein Gockel ohne Kopf!

    Wir wollen wieder süßer werden, weil wir in letzter Zeit ein wenig moralin-sauer daherkamen und auf dem hohen Ross der Verhaltensetikette saßen. Zu Anfang gelingt es uns noch ganz gut, sind die Themen auch noch unverfänglich. Zum Beispiel die Basso-Profundo Stimme von Star-Reporterin Marie Waldburg oder der Vegane Weißwurst Rant von Monika Gruber. Auch Leos neue Flame (27 Jahre ist sie alt – er arbeitet sich langsam ins Erwachsenenalter vor) bekommen wir gut gewupt .Als Witta dann aber von einer Schlägerei vor ihrer Garage berichtet, müssen wir natürlich wieder die Frage stellen: Wurde alles Richtig gemacht? Wir kriegen aber die Kurve, als wir vom kopflosen Gockel Mike reden, der 18 Monate ohne Gehirn herum lief, was in der heutigen Zeit für viele ja zum Alltag gehören dürfte. In Italien gibt es Weine mit schrecklichen Männern der Geschichte auf dem Etikett und auch da schaffen wir es, uns nicht allzu sehr zu empören. Wer der neue James Bond wird ist eine Frage am Ende, über die diskutiert werden muss. Spoiler: Wir sind für Tom Hiddleston! Zwischendurch machen wir einen Abstecher aufs Oktoberfest und Wittas Bayrisch nimmt langsam akzeptable Formen an. Sauber! Am Ende berichten wir noch von einer Britin, die Enthaarung-Creme auf „ihren Obstgarten“ schmierte und danach nicht mehr laufen konnte. Eklig können wir!

    ...mehr
  • 18.09.2022
    59 MB
    01:02:26
    Cover

    Oans, Zwoa – Podcast!

    Zwei Stunden sind ins Land gegangen, bevor wir überhaupt aufnehmen konnten…schuld ist Windows, das sich ja unbedingt cool updaten musste und das Mikro von Witta beleidigt zurückließ. Wir ziehen es aber trotzdem durch und treten volle Elle in den Morast des Gossips und Klatsch… nur für Euch! Der schöne Elyas ist unter der Haube und wir verraten, wer alles auf der Hochzeit geladen war. Das ganze auf Ibiza – eh klar! Sex mit Socken hat etliche Vorteile, darüber gibt es sogar Studien! Und jetzt kommt ihr! Die Charles ist die neue Queen und wir wollen nicht ins Boulevard-Horn blasen, sondern regen uns eher über schlechte Berichterstattungen auf. Trotzdem freuen wir uns über Worte wie „Schottländer“. Auf die Zeitung mit den vier Buchstaben ist eben Verlass! Als Klofrau kann man Millionen verdienen, aber eben auch schnell vor Gericht landen – in Cottbus! In Bangkok hingegen, sollte man lieber sein vegetarisches Essen checken, da könnten Reste vom Stammkunden drin sein. Wäre ein astreines Crime-Thema gewesen – waren wir aber zu faul zu. Zwischendurch bekommt Witta noch einen Wiesn-Bayrisch Sprachkurs – es kann ja nüch immer auf Hamburgisch gesabbelt werden. Wo kemma mia do sonst hi?!?

    ...mehr
  • 11.09.2022
    62 MB
    01:05:01
    Cover

    Frau Salesch spielt Bauerntheater und Gott macht 17 Kinder

    Es herbstelt in unseren beiden Heimatstädten und wir versuchen wenigstens emotional aufgeheizt zu sein. Das fällt auch nicht schwer: Jason Momoa rasiert sich mal einfach so auf Instagram die Hawaiianischen Locken ab und Mario ist schockiert! Sein Langhaarfetisch wird Plastikflaschen geopfert?!? Was kommt denn als Nächstes….!?!? Vielleicht das Gerücht, dass Brad Pitt ein schlechter Liebhaber sei? Das wurde nun von seiner Ex, der dunklen Angelina-Fee in die Welt posaunt und wir finden: Das geht nicht! In den Staaten (wo auch sonst) werden bei einer Familie 17 Kinder geboren (weil Gott es anscheinend so will) und eine andere Familie hat sich gegen Kinder entschieden (Gott sei Dank – es sind nämlich Bruder und Schwester). Leudde… Die Zimtsterne stehen im September auf Jungfrau und der Chef Astrologe Dr. Becher erklärt Witta mal wieder ganz genau, was denn die Vorzüge, aber auch die Gefahren ihres ober-peniblen-Listen-Ordnungs-Sternzeichens sind. Ansonsten wurde auf RTL endlich der Zeitcode aktiviert und die 100.000 Mark Show ignoriert den Euro einfach weg. Ist das die deutsche Antwort auf den Brexit? Sehr erheitert hat uns allerdings the Return of the Salesch – ein Schmierentheater erster Güte in Papp-Kulisse mit Hund. Ein Fest für die Trash-Sinne! Schweinerei!!! Die fetten Brote hören auf und in München beginnt bald das Oktoberfest. Die ersten News müssen natürlich verbreitet werden. Freilich! Am Ende trudeln die traurigen Neuigkeiten aus Großbritannien herein und wir machen etwas, dass wir sonst nie tun: Wir sind ernst und verneigen uns völlig unironisch vor der großartigen Elizabeth II. Thank you Ma’am.

    ...mehr
  • 04.09.2022
    62 MB
    01:04:36
    Cover

    La vie privée: Rührungstränen auf dem Busento

    Das Leben ist nicht immer nur süß – auch wenn wir das gerne hätten. Wir sind ein bisschen geknickt, weil Marios Hamburg Besuch ausfallen muss. Als Entschädigung gibt’s ein Geburtstagsständchen aus der Becher’schen Feder. Dies führt zu Tränen der Rührung – aber hey, wir sind nun mal auch nur Menschen. Die Themen der Woche sind weit gefächert: Vom neu-erschlankten Leo, der das 50. Model in Beziehungs-Rente schickt (25 ist auch ECHT alt), bis hin zur verwöhnten Choupette, Karls Muschi, die Champagner und Käsekuchen verzehrend im Privatflieger nach Ibiza sitzt. Es gibt außerdem neue Hoffnung an der Mücken-Abwehrfront: Ein Parfüm soll die kleinen Biester abhalten. Witta wittert Morgenluft – aber 125 Euronen sind ein bisschen viel für das stinkenden Blumen-Pestizid. Wir sinnieren über Lady Di, deren Todestag sich zum 25. Mal jährt und wundern uns über Essenslieferungen in ICE Zügen. Also alles fast wie immer – nur dieses Mal mit einem Hauch Melancholie. Da müsst ihr jetzt durch.

    ...mehr
  • 28.08.2022
    76 MB
    01:20:08
    Cover

    Der Flamingo brummt und Helene schnörkelt im falschen Schlüssel

    Keine Ahnung was los war, aber diese Woche sind wir im Laber Flash und quatschen Euch nahezu in Spielfilmlänge dicht. Aber es gibt auch so viel zu besprechen: Helenes Giga-Gewitter-Konzert in München. Aber alles was nun übrig bleibt vom Massenspektakel auf dem Betonfeld, sind entzürnte VIP-Gäste, die für 600 Euro noch nicht mal das heißersehnte Schweinefilet bekamen. Also wirklich. Was sind das denn für Zustände?!? Bill Kaulitz macht auf sexy und will mit einem Only-Fans Account die Wale und Delfine retten. Leider will niemand dafür bezahlen, dass der Hauptmonsuner sich dafür (eventuell) nackig macht. In den Staaten wird hemmungslos in einem Riesenrad geschnackselt und dabei unschuldige Kinder traumatisiert. Auch in Hamburg entblößte sich ein Mann vor einer Spaziergängerin und versuchte sie dann noch mit einer toten Möwe zu schlagen. Kein Scherz, aber auch irgendwie witzig. Meghan Markle podcastet jetzt auch und Witta ist kein Fan. Ist es Stutenbissigkeit oder einfach nur die knallharte Analyse dieser gescripteten Audio-Katastrophe? Cameo Auftritt von Harry inklusive. Ein Baby in Vietnam wehrt sich gegen die Verhütung der Eltern und bringt die Spirale mit auf die Welt, die es eigentlich hätte verhindern sollen. Sachen gibt’s. Nach dem Smash-Hit „Der Eismann kommt“ gibt’s diese Woche nun die Fortsetzung von Wittas irrer Sprechgesang-Karriere in Form einer Kammermusik Arie. Doch dafür müsst ihr bis zum Ende hören…wir sind ja nicht doof!

    ...mehr
  • 21.08.2022
    69 MB
    01:12:14
    Cover

    Andrea Berg soll da noch mal drübernähen!

    Der Urlaub ist vorbei und Witta ist aus Schottland zurück und hat was im Gepäck – nämlich eine Erkältung. Oder Corona. Genau wissen wir das (noch) nicht. Weil wir aber knallharte Podcaster sind, hält uns das nicht ab endlich wieder über die unwichtigen News der Woche zu sprechen. Und es ist eine Achterbahnfahrt der Gefühle! Erst biedern wir uns bei den Kids an und lernen die Vorschläge zum Jugendwort des Jahres 2022 und finden es wyld, Diggah! Dann sind wir passend in Millennial-Attitüde „woke“ und sinnieren darüber, ob ein Fußballer, der das Wort „schwul“ als Schimpfwort benutzt gecancelt oder lieber intellektuell ins 21. Jahrhundert abgeholt werden soll. Siuu! Zwischendurch klingelt natürlich wieder der Eismann! Und Witta bekommt von Mario endlich das, was sie verdient: Ihren eigenen Eismann-Song! Mario Barth macht in seiner Show Witze, als wäre er 120 Jahre alt und wir können es nicht mehr – deshalb verfrachten wir ihn auf unsere Insel, auf der wir alle parken, die wir im Moment bitte nicht mehr haben wollen. In der gemischten Tüte drehen wir dann ein bisschen auf und Witta geht steil (ist sie im Fieberwahn?!?), als sie über Kiwi redet! Obwohl die ausnahmsweise mal gar nichts gemacht hat. Am Ende fragen wir uns noch, warum Natascha Ochsenknecht in einer neuen Schmuddel Show Promis beim Sex beobachtet und warum wir uns das antun müssen. Passend dazu geht draußen die Welt unter und man kann sagen: Natur is‘ schon…!

    ...mehr
  • 31.07.2022
    62 MB
    01:05:00
    Cover

    Lehmanns Liste und ein Ringlicht für Flori!

    Was ist nur mit den Promis los? Da wird gedisst und gehatet, als ob es kein morgen gäbe! Frank Elstner sagt: „Elton kann nichts!“, Thomas Gottschalk will Lena nicht in seiner Dinosaurier-Show („Zu unwichtig!“) und Senna (Who?!?) findet Elyas M’Barek „überschätzt“ (Kennt ihn aber nicht persönlich). Leudde, leudde, leudde… Am Starnberger See macht Jens Lehmann (for legal reasons: ANGEBLICH!!!) einen auf Chainsaw Massacre und zerlegt für den ungetrübten Blick auf den Lago ein Gartenhaus. Wir werfen dafür mal einen Blick auf seine lange Liste der Entgleisungen. Puh… da kommt auch was zusammen! Florian Silbereisen öffnete letztes Wochenende das Tor zur (Schlager)Hölle und ALLE waren sie da: Maite Kelly (was ist in ihrer Cola?), Nena (mit peinlichem Playback), Nicole und natürlich Helene. Was uns am meisten irritiert: Warum mutieren die Fans bei Frau Fischer im Leipziger Gewächshaus mit Pride-Luftballons zu hysterischen Massenanbetern? In London macht ein Guard das einzig Richtige und schreit eine Touristin an. We agree! Ansonsten werfen wir einen Blick in die Zimtsterne und berichten von einem stabilen EDEKA Eis-Stunt. Gibt ja auch sonst nichts Wichtiges in der Welt. Dass Frau Kallwass nur 380 Euro Rente bekommt, hätten wir auch nicht gedacht, hat sie doch über 10 Jahre lang Statisten im Nachmittags Fernsehen geheilt. Manchmal sogar in 10 Minuten (wenns gut lief). Aber lasst Euch das eine Warnung sein: Sorgt vor, sonst habt ihr das Nachsehen! Zu guter Letzt wissen wir auch, warum es „lonley in space“ ist – nicht mal mit sich selbst darf man da Spaß haben. Und auf diesem Niveau verabschieden wir uns dann auch in eine kurze Sommerpause – ihr müsst das schließlich auch alles erst einmal verarbeiten…

    ...mehr
  • 24.07.2022
    74 MB
    01:17:10
    Cover

    Schei*felsen und Feuerquallen - Live on Tape!

    Weil die Zeit knapp wird und Mario zum schneiden des Podcasts momentan nicht die (geistigen) Kapazitäten hat, senden wir „live on tape!“. Das heißt: Ihr hört uns zum ersten Mal wie Gott uns schuf. Also verbal gesehen. Wir rufen zwar ständig „schneiden!!!“, aber das hat dieses Mal WIRKLICH keine Konsequenzen. Celebrity-mäßig wähnt man sich in den 90ern, denn Benifer „did it“ und haben geheiratet. Zwar ohne Elvis-Imitator, dafür jetzt aber mal wirklich. Brad Pitt macht in der Hauptstadt einen auf Marlene Dietrich, die damals schon wusste: Meene Beene machen janz Berlin verrückt und trägt Rock. Mario findet es erwartungsgemäß gut. Beim Lady Gaga Konzert wurde Riccardo Simonetti unsittlich begrapscht und die letzte Videothek hat für immer geschlossen. Beides Dinge, über die man an sich nicht nachdenken muss, aber kann. Genau für diese Art von Themen sind wir schließlich angetreten. Leider belästigen uns auch die Kaulitz-Brüder wieder, doch wir versprechen, dass wir ein Sabbatical einlegen und die beiden in den nächsten Folgen weg-ignorieren. Irgendwann langt’s ja a amoi, wie man in Bayern sagen würde. Kaum ist Dieter zurück bei DSDS kommen die ersten Nachrichten über ihn in den Boulevard geschwemmt – und wie schön wir das finden! Es geht um sein Boot, diese Schei*felsen und seinen Anker. Doch auf Mallorca gibt’s zum Glück viele Deutsche, die dem Pop-Titan gerne helfen, wenn sie nicht gerade von Feuerquallen gestochen werden. Die sind nämlich auch zurück. Und wie wir lernen, wollen die uns eigentlich nur fressen. Wie beruhigend. Da ist das Betthupferl über den Botox-Penis von Ronaldo ja fast Balsam für die Seele…

    ...mehr
  • 17.07.2022
    66 MB
    01:09:08
    Cover

    Der vegane Kuss des Donnergotts und der Duft der Frauen

    In Amerika ist man höflich. Da stellt Chris Hemsworth sogar seine Protein lastige Ernährung um, damit die fleischlose Natalie Portman beim Filmkuss kein Rind zwischen die veganen Zähne bekommt. Das ist mal Arbeitsethos! In anderen Ländern ist man sowieso viel freundlicher. Das findet auch Georgina Fleur. Vor allem Dubai wäre ein Hort der Menschlichkeit, wenn man ihr glauben schenken darf. Das gute Europa ist dreckig und alt. Wir fragen uns also zurecht, warum sie dann überhaupt noch die Emirate verlässt? Wegen uns könnte sie gerne dort bleiben. Aber vielleicht hat sie sogar recht. Äußerst unfreundlich kommentiert Julian F.M. Stöckel nämlich den neuen Dschungel Köppi. Er selbst wäre wohl die bessere Wahl gewesen, denkt er... Die Saga Mross/Wollny geht in die zweite Runde und wie es sich für Deutschland gehört, sind nun Anwälte im Spiel – es ist eine „Dreckischkeit!“ Der König ist müde und hängt den Hermelinmantel in Santa Ponça an den Nagel. Mallorca ist also bald um eine Hoheit ärmer und wir können nicht umhin, den guten Jürgen Drews ein bisschen altersmilde zu belobhudeln. Zwei echte Innovationen erwarten unsere Zuhörer:innen diese Woche ebenfalls: Zum einen haben wir – Hörerwünschen blind folgend- einen Crime-Podcast produziert. Quasi Shop-in-Shop mäßig. Außerdem wagen wir einen Blick in die Sterne. Schließlich dürfen Horoskope im Boulevard nicht fehlen. Es hätte alles so gut laufen können, wäre uns am Ende nicht der Duft der Frauen in die Quere gekommen. Was jetzt so romantisch klingt, ist in Wirklichkeit ein grenzwertiges Betthupferl, dass dieser Folge wieder mal das berühmte „E“ beschert. Vielen Dank für gar nichts.

    ...mehr
  • 10.07.2022
    65 MB
    01:07:50
    Cover

    Post von der Landschrulle

    Ihr seid die Besten – da lamentiert Witta letzte Woche einfach sehr, sehr lange über ihren vermaledeiten Prozellanlöffel, bzw. über den Verlust des selbigen und -ZACK- hat sie Post und wird von Euch neu belöffelt. Da bleibt einem fast die Spucke weg! Wir tun gar nicht mehr gern Trash-TV schauen. Denn was sich dort abspielt, tut uns gar nicht gefallen! Das Promi Büßen tut nur ein Highlight haben und das heißt Olivia Jones! Deswegen bewegen wir uns ständig zwischen Ekel und Liebe und sind wie immer äußerst ambivalent unterwegs. Flodder-Mami Silvia Wollny hat es nicht so mit Stefan Mross, und schwingt die, zurzeit immer gerne genommene, Mobbing-Keule! Dass wir beim Lauschen ihres Löwen-Mama Statements fast unter uns machen, würde bei ihr höchstwahrscheinlich auf wenig Verständnis stoßen tun - wir finden es eine Hässlischkeit! Tom flüchtet vor Heidi auf den Himalaya und tarnt das Ganze als „Männerding“ – was das heißen soll, verstehen wir beide nicht, müssen es aber hinnehmen. Die Supernasen setzen zum Comeback an und hier ist bei Mario endgültig die Grenze erreicht! Was sollen wir denn noch alles ertragen? Witta schlägt vor, dass wir einfach selbst mal retro-en. Das würde Wildpflaume und Mahagoni bedeuten. Ihr versteht mal wieder gar nichts? Dann drückt halt „Abspielen“ – wir erklären es Euch!

    ...mehr
  • 03.07.2022
    64 MB
    01:06:51
    Cover

    Wir sind Eumels (feat. Rainer)

    Witta hat nach einer Party auf St. Pauli um ein Taxi gekämpft und dabei die Stimme verloren. Vielleicht war es aber nur ein heiserer Schrei nach Aufmerksamkeit, denn am Ende der Folge (Spoiler!) klingt sie fast wie immer. Sie quatscht sich also gesund, dabei sind die Themen ziemlich krank: Thorsten Legat wird im August ein Ei entnommen, was uns zu einer Hoden-Triologie inspiriert („The Hoden“, „The Return of the Hoden“ & „Rise of the Hoden“). Lena fühlt sich vom Internet überfordert, will aber alles nur aufs sängerische Diensthandy umlagern – wir sagen: Hat da jemand eine neue Single und braucht Aufmerksamkeit? Bekommt sie… Die Mutti macht einen Wandertag mit Barack und wir sehen eine 80er Jahre Film-Collage vor uns…mit peppiger Musik und bunten Bildern. Während an sämtlichen Flughäfen die Lage eskaliert und es in Fuhlsbüttel sogar stinkt, beschließt Mercedes Benz nur noch die fettesten Karren vom Laufband zu schicken. Wir sind fassungslos, müssen wir doch in Zukunft auch noch ohne Himbeereis auskommen. Wenigstens sitzt die Queen wieder fest im Sattel und kostet nur 1,50. Juhu!!! Warum wir Eumels sind (Überschift!) müsst ihr selbst hören!

    ...mehr
  • 26.06.2022
    62 MB
    01:05:33
    Cover

    Hallo Tourist, nicht schlafen!

    Das Sommerloch weitet und weitet sich, doch Witta und Mario geben nicht auf! Die Lust auf Süßes aus der Promi- und Glitzerwelt stirbt ja nicht automatisch ab, nur weil draußen die 25 Grad Marke überschritten wird. Heiß geht es auch auf dem Süßstoff-Instagram Kanal zu, da herrscht der Krieg der Eglis. Witta trauert indessen um ihren geliebten Porzellanlöffel, während andernorts sich eine Frau lieber an ein Flugzeug kuschelt. Sachen gibt’s! Twix aka. Gina-Lisa macht in Frankfurt Turnschuhe zur Berufskleidung und die Deutsche Bahn muss ordentlich gendern, sonst gibt’s bald eine ordentliche Strafe. Teuer wird’s auch demnächst, wenn man im Auto raucht. Die Zeiten ändern sich, nur im TV dreht die Uhr sich (mal wieder) rückwärts: Hier werden bald wieder „E’s“ gekauft und amerikanische Seifenopern wiederholt. Das lässt Mario und Witta boomermäßig über den Denver Clan sinnieren. Überhaupt driften die Beiden mehr als sonst ins Private ab – da wird auch der gesamte Urlaub nach Antalya noch mal aufgerollt. Vielleicht interessiert es jemanden – wollen wir’s hoffen!

    ...mehr
  • 19.06.2022
    65 MB
    01:07:56
    Cover

    Gina-Lisa heißt jetzt Twix

    Wir verstehen diese Woche gar nichts! Da war die schönste Meldung noch, dass erwachsene Männer Hirschgeräusche bei der Brunft imitieren und ein gebleachter Ryan Gosling zu Barbies Ken wird. Die arme Rebell Wilson muss ich outen, weil eine in den 90er Jahren steckengebliebene australische Zeitung meint, sie unter Druck setzen zu können. Marios Blutdruck steigt. Da bringen auch die anderen Promi-News keine Beruhigung rein, denn: Es greift der Wahnsinn um sich! Gina-Lisa ist komplett neu, allerdings nur von außen und würde sich gerne erschießen, wenn sie sich googelt. Das kann man zu einem gewissen Grad nachvollziehen. Warum man allerdings mit 70 zum zweiten Mal in 19 Monaten Vater werden will, erschließt sich uns nicht. Heinz Hoenig wird es wissen. Zumindest werden die nächtlichen Wach-Momente zwischen Sprössling und Vater ähnlich sein – einmal Baby und einmal Prostata bedingt. Reine Vermutung… Ein Job-Angebot wartet auf unsere Hörer:innen aus NRW: Die Tribute von Panem suchen für den neuen Streifen Statisten. Leider dürft ihr keinerlei Makel haben (Narben, Tattoos, gefärbte Haare, dick sein usw.). Also wieder Mal ein Satz mit X. Rammstein brennen das Volksparkstadion nieder und Witta in direkter Nachbarschaft durfte/musste alles live mit anhören. Aber auch das war noch unterhaltsamer als der Becker’sche Nachwuchs, der „Free Dad!“ schreit und was von „schönen Augen, die weinen“ instagramt. Wie gesagt: Wir verstehen es nicht! Gottschalks Haar ist noch ein Stück kürzer geworden, weil Thommy nicht aussehen will -Zitat- wie ein alter Rocker. Well…

    ...mehr
  • 12.06.2022
    70 MB
    01:13:14
    Cover

    Die Köhle und der Kampf der Superlatinas!

    Wir sprechen wieder Remote – also neudeutsch für „Aus der Ferne“. Witta weilt wieder in der Hanse, nicht ohne sich vorher mit 30 Litern Kaffee (mit Süßstoff!!!) für die Fahrt eingedeckt zu haben. Obwohl sie gerne nach Hause kommt, bereitet ihr dieses Mal der Anblick eines Hamburger Wahrzeichens Bauchschmerzen, weil es weg muss. Müssen nun alle Hamburger-Silhouetten-Wand-Tattoos geändert werden? Die Zukunft wird es zeigen. JoLo redet sich indessen in einer Netflix Doku um Kopf und Hintern. Es ist quasi ein Kampf der Superlatinas. Wir wissen nicht wie wir das finden, doch keiner sollte jemals einen Film mit Señora Lopez ansehen müssen – so viel steht fest. Sascha Hehn deckt nach 40 Jahren auf, warum der OP der Schwarzwaldklinik geschlossen wurde und wir fragen uns, warum WIR nicht endlich mal unter Palmen liegen dürfen?!? In Italien gibt es Palmen, aber keine Bademeister mehr. Optisch ist dann nicht mehr viel los und man mus deprimiert in den Espresso starren. Doch auch in Deutschland gibt es kein Erbarmen: Die Rothaarige TV-Richterin mit der strengen Lesebrille setzt mit 72 Lenzen zum Comeback an und wir fragen uns, ob Staatsanwalt Römer auch wieder mitspielen darf. Gerichtlich werden auch mal wieder die Anliegen der Familie Katzenberger/Klein geregelt – aber bei diesen Verhältnissen würde auch Frau Salesch mehrere Sitzungen brauchen, um durchzublicken. Am Ende erzählt Mario noch einen dreckigen Witz und beschert dieser Folge mal wieder das kleine „E“. Vielen Dank für Nichts!

    ...mehr
  • 05.06.2022
    64 MB
    01:07:11
    Cover

    Wir können uns sehen!

    Zum ersten Mal sind Mario und Witta nicht über den Äther verbunden, sondern starren sich direkt in die toten Augen. Kann es so überhaupt gehen oder erwartet uns ein kolossales Desaster?!? Nicht mit dem 9 Euro Ticket, sondern via Auto ist sie nach München gebraust – und nun sitzt sie da. Nach ein paar dilettantischen Anfangsminuten gelingt es den Beiden trotz ungewohnter Nähe sinnlosen Quatsch ins Mikrofon zu sabbeln. Dabei ist es ganz egal, ob es sich um eine kuchenverschmierte Dame aus der Renaissance, eine knickerige Cluberöffnung auf Malle oder um ein in die Wellen geborenes Rastafari Baby namens Amor handelt – nichts ist den Beiden heilig. Dabei wäre gerade angesichts der Feierlichkeiten in London etwas mehr Ernsthaftigkeit angemessen. Doch was Frauke nicht kann, kann Witta sowieso und deshalb ergießt sich über Mario der gesamte Royale Schwall der Nichtigkeiten. Wem’s gefällt… Versprochen ist versprochen und wird nicht gebrochen – Mario liefert ab. Und zwar einen Schlager! Das kann Witta natürlich so nicht stehen lassen und rappt. Das Rampenlicht muss auf Beide scheinen. Und trotzdem gibt’s am Ende einen Knall... Die Hula-Hoop-Grace: https://www.youtube.com/watch?v=kIicwZrkEhY

    ...mehr
  • 29.05.2022
    71 MB
    01:14:20
    Cover

    Mindestens haltbar bis der Eismann klingelt

    Wer schaut eigentlich noch Heidi Klum zu wie sie Meeeedchen piesakt? Knapp 2 Millionen wie Mario weiß. Verstehen können wir es nicht. Genug Geld wäre ja da, diese Show einzustellen, zumal Ehemann Tom eine Million als „Peanuts“ bezeichnet. Auch sonst haben Promis auf dieser Welt zu viel Geld – da verrotten rund um den Globus zahllose Villen. Das regt uns natürlich maßlos auf. Gut, dass in London vier Schwed*innen vereint vor die Kameras traten. Das verleiht uns Mut in trostlosen Zeiten. Die Gefahr lauert schließlich überall: Bekommt man doch in jeder Zoohandlung für 1,50 € echte Killermaschinen. Da ist man ganz schnell in einem Real-Life B-Movie und hat nichts davon geahnt! In Deutschland zerfetzen sich indessen C-Promis die Geschlechtsteile beim Turmspringen und Mario wird seinen (imaginären) Intimschmuck Witta vermachen. Wo führt das noch alles hin? Unsere „Mozartkugel“-Playlist https://open.spotify.com/playlist/4QnH9TMHkqJ9Dzfpuj7UyI

    ...mehr
  • 22.05.2022
    72 MB
    01:15:09
    Cover

    Werner und Angie Bundy, diverse Früchtchen und ´ne olle Kiwi!

    Witta ist sprachlich dominant und hat Marios Sprachzentrum infiltriert. Das bayrische Idiom verflüchtigt sich und es wird schon Protest aus dem alpenländischen Bekanntenkreis laut. Aber was soll man machen, bei einer Partnerin im „Assistent“ Löwe? Dafür baut Mario als Schütze-geborener statistisch nachgewiesen keine Unfälle im Straßenverkehr. Der Fernsehgarten bietet reichlich Anlass zur Aufregung und Witta würde gerne Kiwi canceln, Mario hat dafür ein Problem mit Riccardos diversen Früchtchen. Sowieso ist diese Woche sehr Regenbogig. In England schießt sich ein 17jähriger das Coming-Out von der Seele und in Italien geht ein Etappensieg gehörig ins Auge. Wenn alle Stricke reißen, können Witta und Mario ihr Rentendasein auf einem Kreuzfahrtschiff fristen, das ist immerhin billiger als ein Eigenheim. Hat eine Buchhalterin in Amerika ausgerechnet. Darauf kann Annett Louisan gerne eine rauchen, während Witta in Moorfleet Bienensaatgut kauft. Was für eine Woche…

    ...mehr
  • 15.05.2022
    80 MB
    01:23:34
    Cover

    Der Blauwal von Mallorca

    Die Sonne lacht über Deutschland und das lässt Mario für diese Folge auf seiner imaginären Terrasse sitzen - leider deckt Witta den Schwindel auf, weil sie nicht versteht, dass von ihr ad hoc gekonntes Lügen verlangt wird… auf niemanden kann man sich verlassen. Wenigstens gibt‘s ein neues Traumpaar in Hollywood, aber auch daran glaubt Witta nicht. Was ist eigentlich los? Die eine Prominente (LaNick) fühlt sich un-operiert schöner als Heidi Klum, die Andere (LaOchsenknecht) lässt lieber schnibbeln. Da freuen wir uns doch mehr über den Eiskonsum von Ruth-Maria Kubitscheck in ihrem neuen Domizil am Lago. Herr Vettel trägt die Unterwäsche drüber und eine Frau aus Norddeutschland schläft nur noch auf ihrem Balkon. Warm genug isses ja. Die Songs für den perfekten Sommerabend: Un Rosa es una rosa - Mecano https://youtu.be/dv958EeZXHc I‘m Yours - Jason Mraz https://youtu.be/EkHTsc9PU2A Lucky - Jason Mraz https://youtu.be/acvIVA9-FMQ Details in Fabric - Jason Mraz https://youtu.be/OBo2S_IWjKM

    ...mehr
  • 08.05.2022
    72 MB
    01:15:52
    Cover

    Heißt das Baby Villeroy oder darf ich Pinguine zählen?

    Etwas giggelig ist die dritte Folge vom Süßstoff, doch es kann nicht an Wittas Schorle mit Schuss liegen, trinkt sie doch trotz fulminanter Ankündigung höchstens ein-bis zwei Schluck. Vielleicht liegt die heitere Stimmung auch am Wonnemonat Mai, der nicht nur das schönste Wetter nach Hamburg bringt - ganz im Gegensatz zu München - sondern auch den ESC. Auch wenn wir es uns mal wieder auf den hinteren Plätzen bequem machen sollten, ist die Hysterie für dieses Event der textilen- und akustischen Entgleisungen bei uns doch ungebrochen und wir fordern Live-Orchester statt motorisierter LED-Sonnen! Leider gibt es schon wieder einen Prominenten, den diese vermaledeite Pandemie zu Fall zu bringen scheint und gezwungener Maßen von einem Zettel Entschuldigungen ablesen muss. Eine echte Kli(e)ma(nn)-Krise! Dabei ist doch die Frage, ob man sich bei Unwetter duschen darf oder ob man nach 35 Jahren eine „Top Gun“ Fortsetzung braucht vielleicht noch viel wichtiger für unser Seelenheil. Die Stimmung wird immer ausgelassener und so möchte Witta gerne in der Antarktis Pinguine zählen oder zumindest Schwanenmutter an der Alster werden…. Sie verstehen nichts? Dann willkommen im Club. Darf’s noch etwas Süßstoff sein? Die Mozartkugel der Woche - Unsere ESC Evergreens: Wittas "Gente Di Mare" https://www.youtube.com/watch?v=Z5zN_e02IgM Marios "Ein Lied kann eine Brücke sein" https://www.youtube.com/watch?v=EDf9XX_p1mA

    ...mehr
  • 01.05.2022
    70 MB
    01:13:26
    Cover

    Der Hauptmonsuner und Schokolade als Jungbrunnen

    Wir droppen das „zweite Album“ und sind ob des Drucks enorm unter Zugzwang, machen aber das uns möglich Beste daraus. Da helfen die Hardcore Yellow-Press Themen dieser Woche auch nicht gerade… Bobbele muss in eine rattenverseuchte Doppelzelle. Da wird er sich die Besenkammer wohl zurückwünschen. Bill Kaulitz braucht Honig aus Kanada, um singen zu können (konnte er das jemals?) und eine lachwurzige Wetterfee schmeißt hin, weil sie nur noch segeln will. Leude – was soll man denn dazu auch Vernünftiges sagen?!? Immerhin verheißt dauernder Schokoladen- und Cola Konsum ewiges Leben, wie wir aus Japan erfahren dürfen. Das spendet uns Hoffnung und Freude. Kurz droht die Stimmung zu kippen, weil Mario einen Spargel-Rant vom Stapel lässt, doch Witta fängt den randalierenden Kostverächter schnell wieder ein. In Bayern zanken sich Oberbürgermeister und Ministerpräsident über das Superspreader Event im Herbst – auch Oktoberfest genannt, wohin gegen an anderer Stelle über einen Pfandbon heftige Streits eskalieren. Und dann verschenkt „Topmodel“ Gina-Lisa auch noch ihre reudigen Extensions auf Instagram. Wir haben erst mal fertig und hoffen auf Erbaulicheres nächste Woche… Over and out!

    ...mehr
  • 24.04.2022
    74 MB
    01:17:51
    Cover

    Was ist eine Quarbie und warum streichelt man einen Fuchs?

    Sie tun es und Podcasten! Witta und Mario haben gründlich recherchiert und die unbedeutendsten Schlagzeilen des Internets der letzten Wochen zusammengetragen, um sich darüber auszutauschen. Dabei erfährt man auch so einiges über die Beiden (falls sich jemand fragt, wer die überhaupt sind), was aber durchaus nach hinten losgehen könnte. Denn wer findet es denn schon sympathisch, wenn man bei der Robbenfütterung im Tierpark die Kinder nicht nach vorne lässt, nur weil man selbst schon seit 30 Minuten angestanden hat? Sowieso kommt der „Boomer Alarm“ mehrmals in dieser Pilotfolge zum Einsatz – sind die Beiden doch leider nicht so „woke“ und „fresh“ wie sie denken, bemühen sich aber! Einsicht ist ja bekanntlich der Weg zur Besserung! Witta gibt Updates von der Queen – das mühsam angelesene Halbwissen aus der „Fachliteratur“ muss ja irgendwo hin und Mario versteht nicht, warum ein Wirbelloses Insekt nach einer Amerikanischen Pop-Sängerin benannt wird – wer will den sowas? Ein kleiner Downer ist dann das Gespräch über den Mannheimer mit der Schwurbel Vergangenheit, die sich quasi über Nacht in Luft auflöste und worüber selbstverständlich zu reden ist – dieser Weg wird für die Beiden kein leichter sein, man kommt aber leider nicht daran vorbei… Am Ende Fan-Girlt Witta dann noch über einen „Let’s Dance“ Teilnehmer und stalkt diesen mit DM’s auf Instagram… Na bravo!

    ...mehr