Cover

Null Sterne Deluxe - Kochen, aber lecker!

Du bist gerade von zu Hause ausgezogen und weißt zwar, was lecker schmeckt, aber nicht wie man´s kocht? Du musst deine Küche mit den notwendigen Werkzeugen bestücken und dabei auf den Preis achten? Dein Partner hat dich verlassen und seine ganzen Kochkünste mitgenommen und jetzt musst du an den Herd? Oder beschäftigst du dich auch einfach gern mit allen Thematiken rund um Kochen und Küche? Dann würde ich mich freuen, wenn du diesem Podcast dein Vertrauen schenkst…

Alle Folgen

  • 27.09.2021
    16 MB
    18:43
    Cover

    Folge 70 - Streetfood (polnisch): Zapiekanki

    Die Streetfoodkultur ist vor allem in Südamerika und im asiatischen Raum zu Hause, wo man für kleines Geld an Ständen und Garküchen regionale Gerichte kaufen kann, die meist vor den Augen des Kunden frisch hergestellt werden. Die meisten Streetfoodgerichte können ohne Besteck, also quasi als Fingerfood direkt von einem Pappteller oder Pflanzenblatt ohne Besteck gegessen werden. Bei den Verkäufern handelt es ich meist um ganze Familien, die im Schichtdienst ihren Wagen oder Stand betreiben. In Europa kennt man Streetfood meist nicht so ursprünglich und das gekaufte Essen dient auch nicht wirklich einer günstigen Alltags-Ernährung, sondern ist eher eine leckere Zwischenmahlzeit, die sich der Gourmetküche annähert und dann auch schon mal stolze Preise aufruft. Ist mir ehrlich gesagt beides recht – nur lecker muss es sein!

    ...mehr
  • 13.09.2021
    32 MB
    37:33
    Cover

    Folge 69 - Salz (Reloaded)

    Hey-Hallo Koch Rookies! Salz (Reloaded) heißt die erste Folge nach der Sommerpause und diejenigen von euch, die diesen Podcast in- und auswendig kennen wissen, dass ich damit auf Folge 1 von „Null Sterne Deluxe“ zurückkomme.Tatsächlich dachte ich schon seit Monaten daran, meine erste Folge nochmal aufzunehmen und euch in überarbeiteter Form erneut in den Gehörgang zu zimmern.

    ...mehr
  • 10.09.2021
    690 MB
    00:42
    Cover

    Ende der Sommerpause 2021 naht...

    Ab dem 13. September 2021 kommen die neuen Folgen!Du bist gerade von zu Hause ausgezogen und weißt zwar, was lecker schmeckt, aber nicht wie man's kocht? Du musst deine Küche mit den notwendigen Werkzeugen bestücken und dabei auf den Preis achten? Dein Partner hat dich verlassen und seine ganzen Kochkünste mitgenommen und jetzt musst du an den Herd? Oder beschäftigst du dich auch einfach gern mit allen Thematiken rund um Kochen und Küche? Dann würde ich mich freuen, wenn du diesem Podcast dein Vertrauen schenkst…

    ...mehr
  • 19.07.2021
    13 MB
    13:19
    Cover

    Folge 68 - Bohnen-Forellen-Aufstrich

    Kurz und knackig wird es heute, denn zum heutigen Rezept fällt mir weder eine Anekdote ein – noch wäre eine Zutat dabei, zu der ich euch irgendetwas Interessantes oder Wissenswertes erzählen könnte. Wir machen heute einen sommerlichen Bohnen-Forellen-Aufstrich fürs Baguette, Ciabatta oder auch Brot, also ein frischer Dipp für heiße Tage, an denen ihr vielleicht gar keine Lust zu kochen habt und trotzdem eure Zunge mit etwas herzhaften kitzeln wollt, ohne, dass ihr dafür den Herd oder Backofen einschalten müsst.

    ...mehr
  • 05.07.2021
    16 MB
    17:59
    Cover

    Folge 67 - Beschwipste Apfelpfannkuchen

    So, liebe Koch-Rookies…beschwipste Pfannkuchen mit Calvados soll es also heute geben und ich möchte zu Anfang direkt darauf hinweisen, dass ihr den Calvados natürlich weglassen könnt, wenn ihr auf Alkohol verzichtet bzw. die Pfannkuchen auch Kindern anbieten wollt. Das heutige Rezept ohne Alkohol ist tatsächlich auch mein Pfannkuchenrezept für meine family und ich habe es quasi im Nachhinein mit dem Calvados gepimpt, weil ich finde, dass das Aroma bestimmter Spirituosen nochmal einen Kick in manches Essen bringt, denn man sonst einfach nicht erzeugen kann.

    ...mehr
  • 21.06.2021
    27 MB
    30:55
    Cover

    Folge 66 - Italienischer Nudelsalat

    So, liebe Koch-Rookies! Nudelsalat soll es heute geben und ich muss gestehen, dass ich mit Nudelsalat auf echtem Kriegsfuß stehe, und zwar, weil ich mich schlicht und einfach in meiner Pubertät an Nudelsalat regelrecht überfressen habe! Bei uns zu Hause gabs den höchstens mal zum Grillen oder so, jedenfalls nicht allzu häufig. Allerdings hatte ich mit ungefähr 14 Jahren bereits meinen ersten Job, nämlich in der Statisterie des Trierer Stadttheaters und es gab Wochen, da habe ich da 3-4 Abende in der Woche verbracht, nämlich dann, wenn ich kleine Rollen in mehreren unterschiedlichen Produktionen hatte. Und dann war ich natürlich auch immer regelmäßiger Gast in der sehr kleinen und familiären Kantine, in der es Bier – ohne Alterskontrolle – und neben einem sehr guten Kartoffelsalat auch einen sehr, sehr guten Nudelsalat gab ...

    ...mehr
  • 07.06.2021
    24 MB
    29:12
    Cover

    Folge 65 - Kochen mit dem Dutch Oven: Colafleisch

    In der heutigen Folge starten wir passend zum endlich guten Wetter mit der Outdoor-Saison und bereiten ein extrem verrücktes Rezept im Dutch Oven zu. Für diejenigen, die mit dem Begriff Dutch Oven nichts anfangen können sei schnell erklärt, dass es sich um eine Topfart handelt die seit Jahrhunderten in Gebrauch ist und die ihr vielleicht auch schonmal in dem einen oder anderen Western in eurer Kindheit gesehen habt. Der Dutch Oven ist nichts anderes als ein schwerer, dickwandiger und gusseiserner Kochtopf. Wegen seiner dicken Außenwand braucht der Dutch Oven eine Weile bis er auf Temperatur ist und man stellt ihn, weil er extrem robust ist auch meist direkt auf glühende Kohlenbriketts oder auch direkt in ein Lagerfeuer aus Holz. Wenn der Dutch Oven erst einmal auf Temperatur ist, speichert seine dickwandige Außenhülle die Hitze extrem gut und gibt sie lange und anhaltend auf die darin enthaltenen Speisen ab. Der Dutch Oven eignet sich von daher hervorragend für alle Schmorgerichte und vollbringt auch beim Brot und sogar Kuchen backen wahre Wunder, natürlich zählen auch alle Eintopfgericht zum kleinen 1x1 des Kochens in diesem archaischen Topf.

    ...mehr
  • 01.06.2021
    17 MB
    18:43
    Cover

    Folge 64 - Wie macht man eigentlich...Grießklößchen?

    Tja…wie macht man eigentlich Grießklößchen und wie kam es zu der Frage. Jedenfalls ist sie Anlass für eine neue Rubrik in „Null Sterne Deluxe“, in der ich keine kompletten Rezepte, sondern eher auch mal solche kleinen Thematiken der Küche besprechen möchte, weil ich glaube, dass viele von euch sich ab und zu auch mal kleine und knackige Folgen wünschen. Also, wie kam es zur heutigen Fragestellung?

    ...mehr
  • 01.06.2021
    21 MB
    21:49
    Cover

    Folge 63 - Low Carb: Fischsuppe, unglaublich lecker!

    Das Rezept der heutigen Folge koche ich wirklich regelmäßig, da ich Fisch liebe und eigentlich komplett auf Fleisch verzichten könnte, wenn ich dafür regelmäßig ein Stück Fisch für den Grill, Backofen oder Herd haben könnte. Ich denke, das hat schon ein wenig damit zu tun, dass Fisch bereits in meiner Kindheit in allen Varianten auf den Tisch kam. Egal ob als Filet oder als kompletter Fisch, Meeresfrüchte, Scampi, Muscheln, da war von Anfang an alles dabei und uns Kinder kam es gar nicht in den Sinn, damit Berührungsängste zu haben. Leider beobachte ich im Bekanntenkreis da eine gegenläufige Tendenz und das meine Kinder Muscheln essen wird meist gar nicht erst geglaubt.

    ...mehr
  • 01.06.2021
    2 MB
    02:20
    Cover

    Null Sterne Deluxe - Wieso? Weshalb? Warum?

    Kurz und knapp: Warum Null Sterne Deluxe dich interessieren könnte!

    ...mehr
  • 01.06.2021
    19 MB
    22:34
    Cover

    Folge 62 - Süßkartoffelpuffer mit Gurkensalat

    In dieser Folge von „Null Sterne Deluxe“ widmen wir uns mal der Süßkartoffel, die ja mittlerweile nicht nur in jedem Supermarkt, sondern auch beim Discounter problemlos erhältlich ist. Wenn ich mir so die Rezepteheftchen an der Supermarktkasse anschaue, begegnet sie mir gefühlt extrem häufig, allerdings finde ich sie in meinem Bekanntenkreis eigentlich so gut wie gar nicht auf dem alltäglichen Speisezettel. So verbreitet, wie die Süßkartoffel in den social Media auch ist, mit der guten alten normalen Kartoffel, kann sie, verbreitungstechnisch, jedenfalls noch lange nicht mithalten.

    ...mehr
  • 01.06.2021
    23 MB
    28:22
    Cover

    Folge 61 - Kochen für Kinder: Deluxe-Fischstäbchen-Reibekuchen-Burger mit Spinat

    Liebe Koch-Rookies, heute starten wir eine neue Rubrik in „Null Sterne Deluxe“, die ich „Kochen für Kinder“ genannt habe, weil es Gerichte gibt, die würde man eben nur für Kinder und sich selbst vielleicht machen, aber wegen der Einfachheit oder anders ausgedrückt: auch wegen der Naivität, die solche Gerichte manchmal ausstrahlen, würde man sie einem Besuch vermutlich niemals vorsetzen.Kochen für Kinder funktioniert eben nach ganz eigenen Spielregeln und dabei sind mir persönlich 2 Dinge wichtig: Zum einen der Zeitansatz, denn zwischen Job, Hausarbeit und Homeschooling fehlt manchmal einfach die Zeit, um sich am Herd so richtig auszutoben. Der andere Punkt ist das, was ich die Geling-Garantie nenne, denn wenn ich schon all meine Ansprüche an ein handwerklich gut gemachtes Essen und auch an meine Vorstellungen von einer gesunden Mahlzeit auf ein Mindestmaß zurückschraube, dann muss es auf jeden Fall schmecken und darf keine Niete bei den Kids sein.

    ...mehr
  • 01.06.2021
    27 MB
    32:09
    Cover

    Folge 60 - Rote Linsenfrikadellen mit Tsatziki und Maisgemüse

    In der heutigen Folge – und ich muss zugeben, dass ich schon ein bißchen stolz bin, dass wir schon bei Folge 60 angelangt sind (ich erinnere mich noch, wie ich Folge 10 abgefeiert habe!), also in dieser Folge kochen wir so etwas wie mein zuletzt hinzugefügtes Lieblingsgericht. Ich habe ja nicht nur ein Lieblingsgericht, sondern könnte ein ganzes Kochbuch damit füllen und viele davon stammen tatsächlich aus meiner Kindheit. Heute kochen wir jedoch mit den roten Linsenfrikadellen eine leckere vegetarische Spezialität, die ich erst im Jahr 2020 auf meine Lieblingsgerichtsliste gesetzt habe. Ok, in dieser Folge kombiniere ich sie allerdings mit einem Maisgemüse, wie ich es schon seit ca.32 Jahren zubereite und so habe ich also auch eine Art Hyperlink in meine Kindheit. Na ja und das Tsatziki ist eben eine perfekte Ergänzung zu den Linsenfrikadellen und anscheinend ist es durchaus berechtigt, das wir uns auch mal über die richtige Machart eines Tzatzikis unterhalten. Das hab ich mir zwischen einigen Bieren beim Dartspielen – als sowas mit Freunden noch möglich war – nämlich mal abgespeichert, dass da im Netz offensichtlich eine Reihe von BBQ-YouTubern unterwegs sind, die beim Tsatziki-Machen aus meiner Sicht wahre Todsünden begehen.

    ...mehr
  • 01.06.2021
    18 MB
    20:33
    Cover

    Folge 59 - Irgendetwas süß-sauer

    So, liebe Koch-Rookies – ich denke, diesmal wird es wieder mal eine Folge für alle, die die eher kurzen Folgen bevorzugen. Dieses Mal habe ich keine besonderen Informationen zu den verwendeten Zutaten und mir fällt auch keine Anekdote ein, zu einem Gericht, dass ich mal in einem Asia-Restaurant gegessen hätte, sodass wir uns ganz auf die Zubereitung konzentrieren können. Vielleicht hat euch der Titel der heutigen Folge ja etwas verwundert, weil „Irgendetwas süß-sauer“ so wahllos oder vielleicht sogar ein wenig lieblos klingt, aber das genaue Gegenteil ist der Fall, denn ich liebe süß-saure Saucen einfach!

    ...mehr
  • 01.06.2021
    35 MB
    41:34
    Cover

    Folge 58 - Boeuf Stroganoff garniert mit Selbstzweifel

    Diese Folge – liebe Koch-Rookies – bringt euch mal wieder einen großen Klassiker näher, welcher seinen Ursprung diesmal in Russland hat, auch, wenn das Gericht selbst dort gar nicht so häufig gegessen wird. Aber seinen Ursprung hat es in Russland und wurde in einem Kochbuch mit dem schön anachronistischen Namen „Geschenk für junge Hausfrauen“ im Jahr 1861 erstmalig schriftlich erwähnt. Der Bezug zu Russland ist im Prinzip ja schon in Namen enthalten: Namensgeber für das Gericht ist die russische Adelsdynastie Stroganow. Die Stroganows waren über mehrere Jahrhunderte lang eine der wirtschaftlich und politisch einflussreichsten Familien in Russland und das Gericht wurde quasi zu ihren Ehren benannt – es war also kein Stroganow, der sich selbst an den Herd begeben hätte und das Rezept quasi erfunden hat, sondern es wurde der Familie sozusagen gewidmet.

    ...mehr
  • 01.06.2021
    29 MB
    34:29
    Cover

    Folge 57 - Meerettich-Schnitzel mit Panko-Panierung und Blechkartoffeln

    Tja, liebe Koch-Rookies… kein Podcast übers Kochen ohne mindestens eine Folge über das Schnitzel. Und jetzt in Folge 57 von „Null Sterne Deluxe“ ist es endlich soweit. Natürlich bin ich nicht zufrieden damit, euch einfach nur ein Wiener Schnitzel oder ein Schnitzel Wiener Art zu präsentieren, also habe ich mich für eine Variante entschieden, wie ich sie so ähnlich mal in Stuttgart in einer Art Brauhaus gegessen habe.

    ...mehr
  • 01.06.2021
    17 MB
    20:35
    Cover

    Folge 56 - Backfisch wie auf der Kirmes

    Den heutigen Hauptdarsteller, also den Backfisch, habe ich als Kind eher indirekt kennengelernt, nämlich darüber, dass meine Mutter ihn ganz gerne gegessen hat. Ich selber bin erst später dazu gekommen und mag es bis heute sehr gern. Ein Stück Seelachs- oder Kabeljaufilet umhüllt von einem lecker frittierten Ausbackteig in einem Brötchen, dazu eine leckere Remoulade oder Knoblauchmayonnaise – fertig. So einfach kann Genuß sein.

    ...mehr
  • 01.06.2021
    30 MB
    35:44
    Cover

    Folge 55 - Schwäbischer Kartoffelsalat mit Fleischküchle

    In der letzten Folge habe ich am Ende angedeutet, dass es in dieser Folge in die italienische Richtung gehen könnte und das hätte ich mir – wie einer meiner Arbeitskollegen sagen würde – wohl lieber auf ´nem Kamm geblasen oder gepfiffen – denn die italienischen Gerichte die ich ins Visier gefasst hatte, habe ich alle wieder gecancelt. Ich hatte vor etwas relativ Unbekanntes für euch zu zaubern und war aber von meinen Ergebnissen nicht wirklich angetan. Wenn ich von einem Rezept geschmacklich nicht 100%ig angetan bin, dann fühlt es sich für mich aber einfach nicht gut an, die Folge nur aus dem Grund weiter zu produzieren, weil der Erscheinungstermin der Folge immer näher rückt. Ich habe daher in Absprache mit Irena, die die heutige Folge ja ansagen musste, die Reißleine gezogen und ihr gesagt, dass ich etwas vollkommen anderes machen möchte. Da Irena Halbitalienerin ist, hatte ich aber ihr irgendwie ein schlechtes Gewissen gegenüber, so dass ich mich entschieden habe der anderen Hälfte von Irena zu entsprechen. Und da sie ein waschechter Italo-Schwabe ist, habe ich ihr vorgeschlagen, dass wir in der Hauptsache einen schwäbischen Kartoffelsalat für euch anbieten, denn der ist eine echte regionale Besonderheit und genießt im Kosmos der Kartoffelsalate echten Kultstatus. Es gibt das Gerücht, dass Bräute vor ihrer Hochzeit zunächst einen echt schwäbischen Kartoffelsalat zubereiten und diesen dann ihren zukünftigen Schwiegermüttern zur Verkostung servieren müssen. Und nur wenn der Kartoffelsalat das Wohlgefallen der Schwiegermutter findet, ist die Braut würdig, den Sohn zu ehelichen.

    ...mehr
  • 01.06.2021
    21 MB
    25:48
    Cover

    Folge 54 - Chili-Ingwer-Garnelen-Ciabatta-Platte mit Mayonnaise

    Ich begrüße euch ganz herzlich zur ersten Folge von „Null Sterne Deluxe“ im neuen Jahr 2021 und hoffe, dass das dieses Jahr in die Geschichte als das Jahr eingeht, in dem wir es Corona heimzahlen werden! Trotz allem hoffe ich, dass ihr eine gute Weihnachtszeit mit eurer Familie verleben konntet und ihr die Silvesternacht mit Zuversicht verbracht habt. Vermutlich geht es euch so, wie den meisten Menschen und die vielen Feiertage mit gutem Essen und Trinken sind nicht ganz spurlos an eurem Körper vorbeigegangen.Ich hab mir deswegen gedacht, auch wenn wir noch tief im Winter stecken, dennoch mit einem leichten Sommergericht um die Ecke zu kommen, weil es euch vielleicht genauso wie mir geht und ihr nach all dem Fleisch und Geflügel und den schweren Soßen jetzt etwas Frisches braucht. Außerdem kann ich damit endlich dem Wunsch meiner lieben Freundin Nathalie nachkommen, die mich gefühlt schon 100mal nach dem Rezept gefragt hat, seit dem ich es für sie ihren Mann und meine Familie mal im Garten zubereitet habe.Alle Zutaten unserer heutigen Folge erhaltet ihr definitiv auch das ganze Jahr über und auch wenn ich grundsätzlich ein Freund von saisonaler Küche bin, hatte ich eben jetzt gerade Lust auf dieses tolle Essen, das sich übrigens auch ganz hervorragend für Gäste eignet, da ihr nachher alles zusammen auf einer einzigen Platte anrichtet und diese halt eben nur groß genug sein muss, damit alle satt werden. Ich persönlich liebe es, wenn für Gäste eine einzige große Platte, Pfanne oder was auch immer auf den Tisch kommt und jeder sich bedienen kann. Das gibt direkt so ein Gemeinschaftsgefühl und es wirkt herrlich rustikal.

    ...mehr
  • 01.06.2021
    27 MB
    32:53
    Cover

    Folge 53 - Selbstgemachte Ravioli mit frittiertem Salbei

    Wie sieht´s bei euch an Weihnachten eigentlich aus? Gehört ihr eher zu denjenigen die am Herd stehen um zu zaubern, oder habt ihr das Glück, dass ihr zu Gast seid und einfach verwöhnt werdet? Für manche ist das ja auch mal eine tolle Abwechslung, wenn sie Tag für Tag für die Familie in der Küche stehen und dann mal an Weihnachten einfach genießen dürfen. Apropos Tag für Tag! Wisst ihr eigentlich wie viele Menschen in Deutschland noch regelmäßig am Herd stehen und für sich oder die Familie kochen? Knapp 35 %! Und ich sagte regelmäßig, nicht etwa täglich! Dieser Wert ist übrigens seit 2016 – 2020 unverändert geblieben. Ich hatte kürzlich einen Chat mit einem Hörer von „Null Sterne Deluxe“ der mir sagte: „Tja, kochen ist halt eine echte Nische“ und ich hab das zunächst gar nicht so richtig verstanden. Den Begriff „Kochnische“ kenne ich noch aus meiner Studentenzeit und der meint ja einfach nur eine kleine Küche, aber Kochen selbst sollte Nische sein? Unmöglich, essen müssen wir doch schließlich alle und die meisten von uns ja durchaus mehrfach am Tag!Aber ja…, wenn ich darüber nachdenke wie die meisten Menschen in meinem Umfeld über das Kochen sprechen und denken, dann sind diese 35 % doch gar nicht so verwunderlich.

    ...mehr
  • 01.06.2021
    21 MB
    25:09
    Cover

    Folge 52 - Putengeschnetzeltes in Metaxasauce

    Metaxa ist eine auf Wein basierende Spirituose die mit diversen Kräutern versetzt ist. Eigentlich ein Weinbrand also. Erfunden wurde Metaxa in Griechenland und es gibt ihn in verschiedenen Qualitätsstufen, die sich durch eine unterschiedliche Lagerzeit unterscheiden. Erkennen könnt ihr die Qualitätsstufe an den Sternen auf der Flasche. 5 Sterne stehen dabei für 5 Jahre Lagerzeit und 7 Sterne entsprechend für 7 Jahre Lagerzeit. Der hochwertigste Metaxa mit 12 Sternen ist mindestens 12 Jahre gelagert, kostet dann aber auch entsprechend. Die Lagerung selbst findet dabei in Eichenfässern statt, was für die typische goldene Färbung sorgt. So – und was glaubt ihr, was euer Grieche um die Ecke in seine Sauce kippt? Richtig, in der Küche findet meist der 5 Sterne-Metaxa Verwendung. Ich selber habe mir in Vorbereitung zu dieser Folge also auch mal wieder eine Flasche zugelegt und da ich dachte, dass ich nicht nur Sauce kochen will, sondern bestimmt auch ein paar Gläschen einfach so trinken möchte, habe ich mir mal die 7-Sterne-Variante gegönnt. Was soll ich sagen? Mein erster Gedanke war: Warum möchte jemand aus so ner Scheiße eigentlich ne Sauce machen?

    ...mehr
  • 01.06.2021
    21 MB
    25:48
    Cover

    Folge 51 - Philly Cheese Steak Sandwich mit Coleslaw

    Die heutige Folge knüpft inhaltlich an Folge 35 von „Null Sterne Deluxe“ an, in welcher ich euch das Rezept für das „Chicken-Curry-Deluxe-Sandwich“ nahegebracht habe. Die Folge kam bei euch sehr gut an und das finde ich auch überhaupt nicht verwunderlich, denn Sandwiches passen einfach gut in die heutige Zeit. Sie sind unheimlich vielfältig in Ihrer Komposition. Von vegan über vegetarisch bis hin zur vollen Fleischeslust. Ob würzig, scharf oder sogar lieblich-süß im Geschmack und denkt mal allein an all die verschiedenen Brotsorten mit denen ihr arbeiten könnt! Ein Riesenvorteil von Sandwiches liegt in der Einfachheit der meisten Rezepturen und da kommt dann auch der Faktor Zeit ins Spiel, der für viele von euch natürlich wichtig ist. Sandwiches sind immer ein prima Meal-Prep für den nächsten Bürotag, da die meisten Rezepte auch wunderbar kalt schmecken und wenn ihr euch nicht sklavisch an Rezepte halten wollt, könnt ihr in euren Sandwiches auch prima die Reste vom Vortag, beispielsweise Reste von einem kalten Braten oder sowas in der Art, weiterverwenden, so dass ihr weniger Lebensmittel wegwerfen müsst. Ihr seht, es gibt viele gute Gründe sich dem Thema in einer weiteren Folge zu widmen.

    ...mehr
  • 01.06.2021
    22 MB
    26:12
    Cover

    Folge 50 - Kabeljau-Burger mit Bacon-Mayonnaise

    So, meine Lieben! Folge 50 ist für mich natürlich ein kleiner Meilenstein und ich finde, ihr habt in dieser Folge nicht nur ein, sondern gleich zwei Rezepte verdient und die dürfen dann schon auch das Prädikat „besonders lecker“ tragen. In der heutigen Folge erkläre ich euch, wie man eine Bacon-Mayonnaise macht, die wirklich funktioniert und dazu gibt’s dann einen fantastischen Burger mit einem selbstgemachten Pattie aus Kabeljau (auch: Dorsch). Ein Fisch, der für die meisten gut und preiswert zu erhalten ist und sehr angenehm im Geschmack ausfällt.

    ...mehr
  • 01.06.2021
    16 MB
    19:31
    Cover

    Folge 49 - Low Carb: Soulfood-Sauerkraut-Hack-Auflauf

    Bei dem heutigen Rezept landen wir bei einem echten Wohlfühlgericht, das gut in die herbstliche Jahreszeit passt. Obwohl es sich um ein Low-Carb-Gericht handelt und also nur sehr wenige Kohlenhydrate beinhaltet – nämlich nur ca. 11g pro Portion ist es dennoch wärmend und sättigend und schmeckt einfach so wie ein guter Auflauf schmecken muss.Ich finde das Gericht unheimlich praktisch, weil es in unserer Familie von allen, also auch von den Kindern gemocht wird, was ja mitunter schonmal schwierig ist. Als Low-Carb-Variante hilft es uns Großen bei der Figur und für die Kinder sind ganz unkompliziert schnell ein paar Kohlenhydrate in Form von Kartoffeln eingebaut, so dass auch die Kleinen voll auf Ihre Kosten und Nährwerte kommen.

    ...mehr
  • 01.06.2021
    13 MB
    15:41
    Cover

    Folge 48 - Curry-Matjessalat mit karamellisierten Kartoffeln

    Wie die liebe Jenny in ihrer Folgenansage vollkommen richtig erwähnt hat, werde ich euch heute das Rezept für einen Curry-Matjessalat mit karamellisierten Kartoffeln erklären und diese beiden Komponenten passen von ihren Aromen her wirklich auch perfekt zusammen. Leicht scharfes Curry und Süße sind an sich schonmal ein gutes Team, das seht ihr auch daran, dass viele Rezepte für Currygerichte mit Obst arbeiten, um eine gewisse Süße mitzubringen. Fischsalat und Kartoffeln sind natürlich ebenso passend und so habe ich mir gedacht, dass man einfach all diese Aromen mal in einem Gericht unterbringen müsste. Im Kopf hat das bei mir gut funktioniert und ich war wahnsinnig gespannt, ob es auch auf der Zunge funktionieren würde, als ich es das erste Mal ausprobiert habe. Und was soll ich sagen? Ich würde keine Folge von „Null Sterne Deluxe“ daraus kreieren, wenn mich das Ding nicht regelrecht umgehauen hätte! Ihr müsst das unbedingt probieren!

    ...mehr
  • 01.06.2021
    9 MB
    11:39
    Cover

    Folge 47 - Elegant-deftige Knoblauchsuppe

    Wir sind im Herbst des Corona-Jahres 2020 angekommen und ich fand, das ist vielleicht mal wieder ein guter Zeitpunkt für eine wärmende Suppe, die diesmal aber nicht rustikal-deftig wie ein Eintopf daherkommt, sondern schlicht und edel. Immer noch deftig, aber in ihrer Schlichtheit auch extrem elegant.Wenn diese Suppe eine Frau wäre, dann würden die Lampen im Raum ein paar Lux heller leuchten, wenn sie ihn betritt und sowohl Frauen als auch Männer hebten unmerklich ihre Köpfe wie Raubtiere die ihre Witterung aufnehmen…

    ...mehr
  • 01.06.2021
    14 MB
    16:55
    Cover

    Folge 46 - Gefüllte Moinkballs

    Dies ist also die zweite Folge nach der Sommerpause und da die Grillsaison noch im vollen Gange ist, legen wir in dieser Folge mit gefüllten Moinkballs los. Ich finde, die sind prima als kleiner Grill-Aperitif geeignet, schmecken richtig lecker und sind extrem einfach in der Zubereitung – also einfach perfekt für einen ersten Gang bei einem kleinem Grill-Dinner! Also…eine Art Aperitif zum Essen könnte man sagen.Für diejenigen, die mit dem Begriff „Moinkball“ nichts anfangen können ist es schnell erklärt:Mit Ball ist natürlich die Form, also eine Kugel gemeint und das Kunstwort „Moink“ leitet sich einfach aus den beiden dominierenden Hauptzutaten ab, nämlich Rind und Schwein – also „Muh!“ und „Oink!“ – kapiert?

    ...mehr
  • 01.06.2021
    21 MB
    25:26
    Cover

    Folge 45 - Basil mashed potatoes mit Pfifferlingen

    Mögt ihr Kartoffelpüree? Ich liebe es und finde, dass Kartoffelpüree immer auch ein Stück Kindheitserinnerung ist, oder? Jeder kennt doch den Klassiker Fischstäbchen, Spinat und Kartoffelpüree! Bei meinen Kindern und vor allem bei meiner Tochter ist das jedenfalls hoch im Kurs und so kommt es, dass ich dieses Evergreen-Gericht so oft kochen muss, dass ich es ehrlich gesagt manchmal schon gar nicht mehr mitessen möchte. Und das ist komisch, denn eigentlich liebe ich Kartoffelpüree ja auch! Aber immer die gleiche Kombo nervt dann etwas und so dachte ich mir, dass man das vielleicht mal neu arrangieren müsste und heraus kam dieses Rezept für ein Basilikumkartoffelpüree oder eben "Basil mashed potatoes". Abgerundet wird dieses herrlich frisch grün aussehende Püree von gerösteten Pinienkernen und dem tollen Aroma von ein paar Spänen Grana Padano oder Parmesan. So einfach verwandelt ihr unser geliebtes, aber sehr geerdetes, Kartoffelpüree in eine mediterrane Grazie!

    ...mehr
  • 01.06.2021
    12 MB
    14:20
    Cover

    Folge 44 - Low Carb: Melonensalat mit grünem Spargel und Schafskäse

    Ich habe mich bei der heutigen Folge für ein schlichtes kleines Rezept entschieden, dass ich einfach selber sehr gerne esse. Das mir hilft, meine Figur zu verbessern und sehr einfach in der Zubereitung und trotzdem spektakulär auf der Zunge ist. Es passt außerdem ideal zu den mittlerweile doch recht hohen Temperaturen und ist perfekt für die Tage, an denen man vor lauter Hitze eigentlich nicht so wirklich etwas essen möchte und aber doch weiß, dass man irgendwann wieder Hunger bekommt und dann – wenn man nichts vorbereitet hat – sich für irgendeine schnelle, aber ungesunde Variante entscheiden wird. Daher sorgen wir vor und machen uns einen sommerlich leichten Low Carb-Salat mit Melonen, grünem Spargel und Schafskäse. Die Kombination aus fruchtiger Melone und cremigem Schafskäse scheint auf den ersten Blick für manche etwas gewagt, aber letztlich ist die Kombination von fruchtig und herzhaft etwas ganz übliches in allen Küchen der Welt und ich verspreche euch, es wird einfach in der Zubereitung und einfach geil auf eurer Zunge!

    ...mehr
  • 01.06.2021
    16 MB
    19:46
    Cover

    Folge 43 - Gefüllte Paprika auf Paprikarahmsauce

    Diesmal haben die Mitglieder der „Null Sterne Deluxe“-Feedbackgruppe auf Facebook mir die Entscheidung abgenommen, welches Rezept ich euch in der aktuellen Folge servieren darf. Ich hatte 2 Themenvorschläge gepostet und die Entscheidung fiel auf: Gefüllte Paprikaschoten in Paprikarahmsauce!Kennt ihr bestimmt auch und habt es irgendwo schonmal gegessen. Variationen dieses Gerichtes gibt es massig und es ist bekannt in der ungarischen, kroatisch/serbischen, der rumänischen und bulgarischen Küche.

    ...mehr
  • 01.06.2021
    14 MB
    16:54
    Cover

    Folge 42 - Rotkohlsalat Deluxe

    Seit Wochen haben wir nun schon das herrlichste Wetter und die Grillsaison ist definitiv eröffnet. Wenn ihr Folge 15 von „Null Sterne Deluxe“ gehört habt, in welcher ich euch texikanisch marinierte Schweinefilets serviert habe, dann wisst ihr, dass ich dem typischen Grillen ein wenig mit Skepsis gegenüberstehe und darin mehr den Spaßfaktor als den kulinarischen Hochgenuss sehe. Aber selbst ich habe in den Zeiten der Kontaktsperre in diesem Jahr bereits häufiger am Grill gestanden als in anderen Jahren. Ganze Lachsforellen, russisches Schaschlik und Moinkballs waren dabei und ich muss sagen, dass ich dem Grillen mittlerweile etwas aufgeschlossener gegenüberstehe. Zumindest, wenn es nicht immer nur um Nackensteaks und Würstchen geht und sogar das war in diesem Jahr schon dabei und in Ordnung, da es nur einmal war und nicht zum wiederholten Male. Vielleicht muss ich selbstkritisch zu geben, dass ich selbst ein wenig mehr von der Kreativität aus meiner Küche auf den Grill hätte projizieren müssen, damit meine Grillmüdigkeit nicht so überhandnimmt.

    ...mehr
  • 01.06.2021
    21 MB
    25:21
    Cover

    Folge 41 - Lass dir nicht die Butter vom Brot nehmen!

    Ich habe mich mit Margarine irgendwie nie anfreunden können und bei ihr allenfalls den Vorteil gesehen, dass Sie im Gegensatz zu Butter immer schön streichfähig bleibt. Aber auch das Problem könnt ihr eigentlich leicht lösen. Wo bewahrt ihr eure Butter auf? Im Kühlschrank, ja gut, ok, natürlich. Aber wo im Kühlschrank? Die Butter gehört in eurem Kühlschrank nämlich da hin, wo es am wärmsten ist und das bedeutet, ihr packt sie von nun an immer in das oberste Fach, denn auch im Kühlschrank ist die wärmere Luft natürlich oben. Das ist kein Quatsch, das ist Physik und die greift auch hier.

    ...mehr
  • 01.06.2021
    54 MB
    01:05:05
    Cover

    Folge 40 - Zöliakie - eine Krankheit, 830.000 Gesichter

    Vielleicht bist du, wie ich, neugierig auf das, was diese ernährungsbedingte Krankheit bei den Betroffenen auslöst und musst auf die Frage: „Was ist eigentlich Zöliakie genau?“ -so wie ich es in der Vorbereitung musste, mit einem Achselzucken antworten. Dann lass dich doch mitnehmen in diese ungewöhnliche Folge von „Null Sterne Deluxe“ und am Ende hast du nicht nur einen Wissensvorsprung erlangt, sondern definitiv auch ein paar äußerst interessante Menschen kennengelernt, die dir zeigen, wie man mit einer chronischen Erkrankung positiv umgeht ohne sich darin zu verlieren.

    ...mehr
  • 01.06.2021
    11 MB
    14:00
    Cover

    Folge 39 - Spargelsuppe

    In dieser Folge von „Null Sterne Deluxe“ erhaltet ihr ein sensationelles Rezept für eine unglaubliche Spargelsuppe. Habt ihr das Foto auf Facebook oder Instagram gesehen? Genau so lecker wie sie da aussieht, schmeckt sie auch – darauf gebe ich euch mein Ehrenwort! Ich freue mich mittlerweile jedes Jahr aufs Neue auf die Spargelsaison und deswegen gibt es auch mal ausnahmsweise eine Folge, bei der der Inhalt zur Saison passt.

    ...mehr
  • 01.06.2021
    14 MB
    16:50
    Cover

    Folge 38 - Putengulasch Szegediner Art

    In den vergangenen Folgen von „Null Sterne Deluxe“ habe ich oft meine Mama oder meine Oma als Referenzquelle angegeben, wenn es um echtes Soulfood geht. Dabei habe ich bislang unterschlagen, dass auch mein Vater ein ganz ausgezeichneter und kreativer Koch ist. Das heutige Rezept habe ich allerdings von einer Person übernommen, die eigentlich gar keine begeisterte Köchin ist. Sie macht das in aller Regel genau so wie meine Frau und lässt sich von ihrem Mann bekochen und steht selber eigentlich nur selten am Herd. Die Rede ist: von meiner Schwiegermutter!Umso bemerkenswerter finde ich, dass sie es geschafft hat, mit dem heutigen Rezept eines Putengulasch nach Szegediner Art in mein Stammsortiment an Rezepten einzudringen. Es handelt sich dabei um ein sehr einfaches, aber effektives Rezept, welches ihr klassisch mit beispielsweise Kartoffeln kombinieren oder auch wahlweise ohne – als LowCarb-Gericht – auftischen könnt.

    ...mehr
  • 01.06.2021
    18 MB
    22:06
    Cover

    Folge 37 - Eier in Senfsauce

    Es ist schon Wahnsinn was zwischen der letzten und der heutigen Folge von „Null Sterne Deluxe“ alles passiert ist. Und ich bin mir auch total unsicher was an den Tagen die noch verstreichen werden, bis diese Folge online geht, noch alles passieren wird.Natürlich habe ich mir Gedanken gemacht, inwiefern ich „Null Sterne Deluxe“ in Zeiten von Corona anpassen könnte – sollte – oder vielleicht sogar müsste. Ich glaube nämlich, dass der Fähigkeit „Kochen“ in der jetzigen Krise eine ganz andere, größere Bedeutung zukommt als noch vor ein paar Wochen.

    ...mehr
  • 01.06.2021
    18 MB
    21:46
    Cover

    Folge 36 - Krustenbraten 2.0

    Krustenbraten habt ihr bestimmt schonmal irgendwo gegessen und es handelt sich dabei in der Tat um ein weitverbreitets und beliebtes Gericht. Im Idealfall erhaltet ihr ein saftiges Stück Fleisch auf eurem Teller, dass eine schöne und vor allem krosse und würzige Kruste hat, die man gut mitessen kann.Meistens ist es jedoch leider am Ende doch eine Enttäuschung, wenn sich herausstellt, dass das Fleisch staubtrocken geworden ist. Die Kruste ist oftmals nicht kross, sondern labbrig und zäh wie Kaugummi. Selbst wenn sie kross geworden ist, ist sie oft ungewürzt und kein großer Genuß. Viele Rezepte erwecken auch den Anschein, als sei es total schwer ein perfektes Ergebnis zu erzielen. Da wird dann umständlich die Schwarte vom Fleisch getrennt und die Haut nach der Skalpierung separat behandelt und dann am Ende wieder wie ein Toupet schief darauf gesetzt. Liebe Koch-Rookies- das sind unwürdige Bilder, die da vor meinem geistigen Auge entstehen – ich kann euch versichern, dass wir solche Klimmzüge nicht veranstalten müssen um eine perfektes Ergebnis zu erzielen. Das heutige Rezept ist idiotensicher und das Beste daran ist: Es macht sich eigentlich von allein!

    ...mehr
  • 01.06.2021
    11 MB
    13:59
    Cover

    Folge 35 - Chicken-Curry Deluxe Sandwich

    Diese Folge von „Null Sterne Deluxe“ ist mal wieder was für die Liebhaber reiner Rezeptfolgen. Wie ihr sicher mittlerweile schon wisst, versuche ich euch ja meistens etwas mehr anzubieten als nur ein Rezept mit Rezeptangaben und Zubereitungsempfehlung. Ich habe die Hoffnung, dass ich euch meine Leidenschaft für gutes Essen auch über einige interessante Informationen, die über das Übliche hinausgehen weitergeben kann, insbesondere wenn ich das Ganze auch noch mit ein paar Anekdötchen garniere, die euch meinen besonderen Bezug zum jeweiligen Essen vor Augen bzw. vor eure Ohren führen.

    ...mehr
  • 01.06.2021
    15 MB
    17:57
    Cover

    Folge 34 - Hühnerfrikassee

    Die ersten Rezepte zum heutigen Gericht sind aus den Anfängen des 14 Jahrhunderts belegt. Wie so oft beim Essen, so kommt die Bezeichnung des Gerichts mal wieder aus dem französischen Sprachraum, obwohl das Gericht selber mittlerweile auch der guten deutschen Hausmannskost zugerechnet werden kann und muss: Wir kochen in dieser Folge von „Null Sterne Deluxe“ ein Hühnerfrikassee und ich denke, ihr werdet mir am Ende dieser Folge zustimmen, dass dieses Gericht verdammt unkompliziert zuzubereiten ist. Außerdem ist ein großer Vorteil dieses Essens, dass es in aller Regel genau so gerne von Erwachsenen wie von Kindern gegessen wird und mit einer überschaubaren Anzahl von Zutaten auskommt, die die meisten auch uneingeschränkt mögen.

    ...mehr
  • 01.06.2021
    22 MB
    26:16
    Cover

    Folge 33 - Rinderrouladen mit traumhafter Sauce

    Ich möchte mit euch heute ein ganz klassisches Gericht kochen und zwar Rinderrouladen mit einer traumhaften Sauce.Die besten Rinderrouladen hat für meine Begriffe meine Oma gekocht und ich habe eine Weile gebraucht, um ihr Rezept so nach zu kochen, dass es mir genau so gut wie bei ihr schmeckt. Als meine Oma noch lebte hat sie meine Eltern, meine Brüder und mich ziemlich regelmäßig sonntags zum Essen eingeladen und ich habe mich immer sehr darauf gefreut. Das Essen im Esszimmer hatte immer etwas festliches und die kleine Wohnung meiner Großeltern duftete immer ganz hervorragend nach dem, was da in den Töpfen schmorte und schmurgelte. Die Essensauswahl an einem Sonntag war bei meiner Oma, obwohl sie eine hervorragende Köchin war, sehr begrenzt. In meiner Erinnerung gab es entweder diese phantastischen Rinderrouladen oder einen Burgunderschmorbraten. Die Beilagen zu diesen beiden Fleischvarianten konnte einfallsloser nicht sein: Es gab immer Kartoffelklöße und Rotkraut dazu. Woche für Woche immer Braten oder Rouladen mit den gleichen Beilagen. Und was soll ich sagen? Es war mir nie zu langweilig!

    ...mehr
  • 01.06.2021
    44 MB
    52:22
    Cover

    Folge 32 - Rohkost, dein Weg zu mehr Gesundheit?

    Wusstet ihr, dass es viele Menschen gibt, die sich ausschließlich oder eben ganz überwiegend von Rohkost ernähren? Rohkost ist, wie man unschwer vermuten kann also Nahrung, die vor dem Verzehr nicht erhitzt wird - also nicht gebacken, gebraten, gekocht noch pasteurisiert wird. Diese Ernährungsweise entspricht damit einer sehr natürlichen Ernährungsweise des Menschen. Rohköstler sind auch nicht unbedingt Vegetarier oder Veganer. So lange Fleisch und Fisch nicht erhitzt werden, wären sie ja schließlich auch Rohkost. Allerdings ist es heutzutage gar nicht so einfach an Fleisch und Fisch in der perfekten Qualität zu kaufen, die es bräuchte, um es roh zu essen – und wenn, dann wird es richtig teuer. Ich behaupte einfach mal, dass Menschen die sich überwiegend von Rohkost ernähren eine große Schnittmenge mit vegetarischer oder veganer Kost haben.

    ...mehr
  • 01.06.2021
    14 MB
    16:36
    Cover

    Folge 31 - Zweierlei Erbsensuppe

    Jetzt nach den Weihnachtsfeiertagen und der Silvesterfeier steht mir der Sinn nicht mehr so nach großen Fleischportionen mit Sauce und auch mit den kleinen Raclette-Pfännchen und allem anderen was man so mit Käse überbacken kann, könnt ihr jetzt einen Riesenbogen um mich machen. Für klassische Blattsalate ist es allerdings auch noch zu früh im Jahr, die hängen jetzt eher schlapp im Supermarkt herum. Außerdem beginnt ja jetzt erst die richtig kalte Jahreszeit, so dass die Mahlzeiten jetzt durchaus noch neben dem guten Geschmack einen wärmenden Charakter haben dürfen. Wie wäre es daher mit einem Eintopf oder einer Suppe? Außerdem ist der Monat Januar bei den meisten Haushalten der Monat im Jahr, in dem die Haushaltskasse am spärlichsten bestückt ist. Wahnsinn, wer sich da alles im Januar an unserem Girokonto bedient, oder?

    ...mehr
  • 01.06.2021
    26 MB
    31:32
    Cover

    Folge 30 - Perfektes Sauerkraut mit Leberknödeln

    Ich möchte mit dieser Folge an Folge 29 anknüpfen, in welcher ich ja letztlich über das Zusammenspiel der Aromen von Kartoffeln und Sauerkraut gesprochen habe. Drei Rezepte habt ihr in dieser Folge erhalten, OHNE das ich euch die meines Erachtens perfekte Zubereitung von Sauerkraut verraten habe. Die vielen Tipps meiner Mutter dazu, sowie die genaue Zubereitungsweise werde ich euch heute erklären. Auf Instagram habe ich geschrieben, dass die heutige Folge „Null Sterne Deluxe“ zerstören wird und tatsächlich habe ich ein wenig Angst, dass diese Folge dramatische Minusrekorde bei den Downloadzahlen erreicht, denn ich kombiniere dieses leckere Sauerkraut mit einer Zutat, bei der wahrscheinlich 82% von euch die Nase rümpfen werden und der Finger Richtung Stoptaste eures Podcastplayers wandert. Dabei handelt es sich um eine meiner Lieblingskombinationen aus meiner Kindheit, wir kochen heute das perfekte Sauerkraut mit Leberknödeln und Kartoffelpüree! Ich weiß, ich weiß…Leber…bäh…igitt! Aber falls ihr offen dafür seid, etwas Neues auszuprobieren dann bleibt einfach dran.

    ...mehr
  • 01.06.2021
    23 MB
    28:04
    Cover

    Folge 29 - Bonnie und Clyde in deiner Küche

    Kennt ihr Bonnie und Clyde? Das amerikanische Verbrecherduo, dass im mittleren Westen der Vereinigten Staaten während der Weltwirtschaftskrise sein Unwesen trieb?Ich hab dieses Pärchen mal exemplarisch herausgegriffen, weil es so berühmt ist, dass es sogar in vielen Songtexten erwähnt wird und beinahe sprichwörtlich gebraucht wird, wenn man ausdrücken will, dass etwas eng miteinander verbunden ist. Wie Pech und Schwefel, Blitz und Donner, Caesar und Cleopatra oder Frosch und Tigerente!Dabei dürfen beide Partner ruhig gegensätzlich sein, müssen sich aber in ihren Eigenschaften so ergänzen, dass sie zusammen etwas Perfektes ergeben. Wie Dick und Doof, Max und Moritz oder Kimme und Korn oder auch Gin und Tonic!Wenn eure Partner in der Küche, also die Lebensmittel, zu gegensätzlich sind, können aber auch unvorteilhafte Partnerschaften entstehen, die besser nie zusammengekommen wären. Wie zum Beispiel Feuer und Wasser, Ike und Tina Turner, Kain und Abel oder Heino und Hannelore. Ach nee, die muss man anders bewerten...

    ...mehr
  • 01.06.2021
    36 MB
    43:38
    Cover

    Folge 28 - Bevor du DAS isst, solltest du besser mit dem Rauchen anfangen!

    Es ist schon irgendwie komisch, dass ausgerechnet der gesunde Wunsch des Supermarktkunden weniger Zucker zu konsumieren dazu zu führen scheint, dass sich eine weitere Verschlechterung der Ernährungsgewohnheiten etabliert. Die Nahrungsmittelindustrie hat natürlich längst gecheckt, dass Zucker bei den Käufern im Supermarkt nicht mehr allzu gut ankommt.

    ...mehr
  • 01.06.2021
    11 MB
    13:22
    Cover

    Folge 27 - Wirsingeintopf mit Hackfleisch

    Es ist Anfang November und das Wetter hier bei uns ist aktuell recht schmuddelig. Es ist kalt und regnerisch und somit das perfekte Wetter um sich mit wärmenden Gerichten in so eine richtige Wohlfühlstimmung zu kochen und sich beim Essen mit kräftigen Aromen zu belohnen.Dazu passt ein Essen, dass ich selber für meine Familie gern in dieser Herbstzeit koche und es ist: Gott sei Dank kein Kürbisgericht!

    ...mehr
  • 01.06.2021
    21 MB
    25:14
    Cover

    Folge 26 - Ein halbes Jahr "Null Sterne Deluxe" - eine Bilanz

    Folge 26 klingt ja auf den ersten Blick vielleicht nicht so spektakulär, allerdings ist dies für mich eine ganz besondere Folge und zwar gleich aus 2 Gründen.Folge 26 bedeutet, dass ich euch ein halbes Jahr lang Woche für Woche mit einer neuen Folge von Null Sterne Deluxe versorgt habe. Ich finde das im Nachhinein betrachtet eine ziemliche Leistung, denn ich bin da irgendwie so hineingestolpert…dazu erfahrt ihr gleich noch ein paar Einzelheiten. Außerdem bin ich seit „Null Sterne Deluxe“ am Start ist durchaus mit einigen Zweifeln behaftet und ich frage mich immer wieder, ob die Kraft, Arbeit und Zeit gut investiert ist. Braucht irgendjemand das was ich hier mache, oder geht es dabei nur um mich?

    ...mehr
  • 01.06.2021
    20 MB
    24:26
    Cover

    Folge 25 - Tafelspitz in Meerrettichsauce mit Kartoffelklößen

    Bei diesem Gericht weiß ich gar nicht, wo ich mit dem Schwärmen anfangen soll. Tatsächlich hatte ich nie das EINE Leibgericht, sondern bereits als Kind eine ganze Reihe davon. Ich denke, es waren immer so 4-5 Stück und das heutige Rezept war von Anfang an dabei: „Tafelspitz mit Meerrettichsauce und Kartoffelklößen“.

    ...mehr
  • 01.06.2021
    13 MB
    16:23
    Cover

    Folge 24 - Kohlrouladen

    Rouladen können ja auf die verschiedenste Art und Weise fabriziert werden, indem man Fleisch, Fisch oder eben Kohl mit einer Füllung veredelt und dies dann aufrollt oder aufwickelt und in einem Fond oder einer Sauce schmort. Wie so viele Begriffe aus der Kochwelt, so stammt auch der Begriff „Roulade“ aus dem Französischen und kommt vom Verb „rouler“, also rollen und genau das ist es ja auch, was man am Ende mit seinem Essen macht, bevor es in den Topf oder die Pfanne kommt. Letztlich ist das eine ganz einfache Aktion, die aber Kochanfängern oft unnötigerweise kompliziert erscheint. Beim heutigen Rezept werden wir es ganz schlicht und simpel halten, weil ich nach dem Rollen des Wirsings noch nicht einmal ein Kochgarn oder ähnliches verwenden werde, damit die Roulade zusammenhält. Den Wirsing werden wir einfach durch das Braten in der Pfanne durch die erzeugte Hitze verschweissen, so dass komplizierte Wickeltechniken komplett entfallen. Genau das richtige also für diesen Podcast!

    ...mehr
  • 01.06.2021
    27 MB
    33:13
    Cover

    Folge 23 - "KonMari" - eine Methode räumt dich auf ! (Interview Teil 3)

    Hallo Koch- und Aufräum-Rookies! In dieser Woche beenden wir unsere Podcast-KonMari-Reise mit Teil 3 des Interviews mit Jasmine Dünker. Wenn ihr auch diesen dritten Teil des Interviews anhört, kann ich wohl davon ausgehen, dass euch das Thema genau so wie mich gepackt hat. In diesem letzten Teil des Interviews erklärt euch Jasmine weshalb es tatsächlich notwendig sein kann, sich beim Thema Aufräumen coachen zu lassen und wie ihr das vielleicht auch ohne Coaching mit Ihrem Workbook schafft. Außerdem gibt sie allen von euch, die wie ich mit Kindern gesegnet sind, ein paar Tipps, wie man in der Kindererziehung das Thema Ordnung in funktionierender Weise auf deren Festplatte installiert.

    ...mehr