Cover

Die Lösung - der Psychologie-Podcast von PULS

Was ist da manchmal los in unserem Kopf? Psychotherapeut Sina Haghiri und Moderatorin Verena "Fiebi" Fiebiger gehen dieser Frage jede Woche auf den Grund. Mit Empathie und Sachverstand sprechen sie anhand echter Fälle über die großen und kleinen psychischen Probleme des Alltags: Was macht es mit uns, wenn wir uns ständig vergleichen? Wie befreit man sich aus einer toxischen Beziehung? Was sind Risikofaktoren für eine Essstörung? "Die Lösung" ist der Psychologiepodcast für alle, die ein wenig Ordnung ins Gefühlschaos bringen wollen. Denn gemeinsam grübeln ist immer besser als alleine. Und klar: Die eine große Lösung gibt es selten - aber jeder Schritt zählt!

Alle Folgen

  • 25.08.2022
    42 MB
    43:49
    Cover

    Q&A | Eure Fragen, unsere Antworten

    Staffelfinale bei "Die Lösung"! Und darin geht es um all die Dinge, die ihr schon immer von Fiebi und Sina wissen wollten. Ihr habt uns in den letzten Monaten viel Fragen geschickt (vielen Dank!) und die werden in dieser Q&A-Folge beantwortet. Warum ist Sina Psychotherapeut geworden? Fällt es Fiebi schwer, im Podcast über persönliche Dinge zu sprechen? Und warum ist der Begriff Selbstliebe gar nicht so gut, wie er klingt? Das und noch vieles mehr erfahrt ihr in dieser Folge! Damit verabschieden sich Fiebi und Sina in eine Pause und sind im Herbst mit neuen Ausgaben von "Die Lösung" zurück.

    ...mehr
  • 18.08.2022
    45 MB
    47:02
    Cover

    ADHS bei Erwachsenen | Warum es oft Jahre bis zur Diagnose dauert

    ADHS betrifft nur Kinder und Jugendliche? Das stimmt nicht! Auch im Erwachsenenalter leiden viele ADHS-Betroffene unter den Symptomen wie schlechter Konzentrationsfähigkeit, innerer Unruhe oder impulsivem Verhalten. Die Folgen können das Leben heftig beeinflussen. ADHS-Patient:innen haben oft Probleme im Job, haben häufiger Konflikte in der Partnerschaft und die Gefahr einer Depression ist bei ihnen erhöht. Fiebi und Sina sprechen in dieser Folge von "Die Lösung" über Markus' Geschichte. Nach Jahren mit Problemen in der Schule wird bei ihm im Jugendalter ADHS diagnostiziert. Nachdem er es mit viel Mühe zum Schulabschluss, durch eine Ausbildung und schließlich durch ein Studium schafft, gerät seine ADHS-Erkrankung in Vergessenheit. Doch als er im Berufsalltag immer wieder merkt, wie schwer es ihm fällt fokussiert zu arbeiten, wird ihm klar: ADHS beeinträchtigt ihn immer noch stark. Wie Markus es mittlerweile schafft mit den Symptomen umzugehen, wie man herausfindet, ob man selbst unter ADHS leidet und warum so manche Selbstdiagnose vielleicht nicht ganz zutreffend ist - das hört ihr in dieser Folge von "Die Lösung"!

    ...mehr
  • 11.08.2022
    33 MB
    34:44
    Cover

    Aus der Praxis: Nebenwirkungen der Psychotherapie

    Klar ist: Psychotherapien sind effektiv und helfen in den allermeisten Fällen. Trotzdem können sie auch Effekte haben, die erst mal nicht gewollt sind. Sina und Fiebi sprechen in dieser Folge von "Die Lösung" über Nebenwirkungen der Psychotherapie und erklären, welche negativen Auswirkungen sie z.B. auf Beziehungen hab kann. Denn natürlich können Partnerschaften leiden, wenn eine:r der Partner:innen alte Muster überwindet und dadurch das Verhalten verändert. Genauso kann die Aufarbeitung psychischer Probleme dazu führt, dass es der betroffenen Person erst mal schlechter geht. Doch wenn man sich bewusst ist, dass solche Nebenwirkungen auftreten können, kann das dabei helfen, Berührungsängste mit der Therapie abzubauen. Deshalb sprechen Sina und Fiebi in dieser Folge darüber, was Patient:innen und Therapeut:innen tun können, um Nebenwirkungen zu erkennen und ihnen vorzubeugen.

    ...mehr
  • 04.08.2022
    1 MB
    01:19
    Cover

    Sommerpause! Neue Folge am 11.08.

    In dieser Woche legt "Die Lösung" eine kleine Sommerpause ein. Wir sind kommende Woche, am 11.08., wieder mit einer neuen Folge am Start. In der beschäftigen sich Sina und Fiebi mit Nebenwirkungen, die durch Psychotherapie ausgelöst werden können. Bis dahin empfehlen wir euch den LGBTIQ*-Podcast von PULS "Willkommen im Club". Darin sprechen die Hosts Kathi und Julian unter anderem mit dem Musiker Mavi Phoenix, dem bei Geburt das weibliche Geschlecht zugewiesen wurde und der sich vor zwei Jahren als trans* geoutet hat. Was sich durch die Hormontherapie in seinem Leben geändert hat und welchen Einfluss das auf seine Musik hatte, erfahrt ihr bei "Willkommen im Club".

    ...mehr
  • 28.07.2022
    43 MB
    45:07
    Cover

    Toxische Beziehung | Was wir tun können, wenn unsere Partnerschaft uns schadet

    Der Begriff "toxische Beziehung" geistert seit Jahren durch unsere Social Media Feeds und unzählige Beziehungsratgeber. Doch was genau steckt dahinter? Und wie merkt man, wenn einem die eigene Beziehung mehr schadet als guttut? In dieser Folge von "Die Lösung" sprechen Fiebi und Sina über Emmas Geschichte. Sie hat sich in John verliebt, als sie gerade in einer schwierigen Phase und verletzlich war. Doch der Halt, den sie anfänglich in der Beziehung findet, schlägt bald um: John isoliert sie von ihrer Familie und Freunden, er versucht sie zu kontrollieren, es kommt immer häufiger zu heftigen Streits. Trotzdem schafft Emma es nicht, sich aus der schädlichen Beziehung zu befreien. Warum fällt es uns manchmal so schwer, uns von Menschen zu lösen, die uns unglücklich machen - und das obwohl uns unser Umfeld vielleicht sogar schon gewarnt hat? Fiebi und Sina sprechen darüber, welche Anzeichen es für eine toxische Beziehung gibt, wie man es schafft sie zu beenden und warum das Verhältnis zwischen positiven und negativen Interaktionen entscheidend dafür ist, wie wohl wir uns in einer Beziehung fühlen.

    ...mehr
  • 21.07.2022
    18 MB
    18:57
    Cover

    Aus der Praxis: Progressive Muskelentspannung (PMR)

    Entspannungsübungen können beim Stressabbau im Alltag helfen. Aber sie werden auch in der Therapie eingesetzt, etwa bei der Behandlung von Depressionen und Schlafstörungen. In dieser Folge "Aus der Praxis" erklärt Sina, wie er die Progressive Muskelentspannung (oder Progressive Muskelrelaxation, kurz PMR) bei seinen Patient:innen therapeutisch einsetzt. Diese Übung kann aber jede:r von uns anwenden, um z.B. vor Stresssituationen in der Uni oder im Job runterzukommen und sie gelassener anzugehen. Das Grundprinzip der PMR ist simpel: Man spannt nacheinander verschiedene Muskelgruppen im Körper an und löst sie wieder. Warum dahinter aber noch viel mehr steckt und wieso diese Übung auch bei Angststörungen helfen kann, das hört ihr in dieser Folge.

    ...mehr
  • 14.07.2022
    34 MB
    35:48
    Cover

    Selbstbild (mit CONNY) | Was uns beeinflusst und wie wir uns davon emanzipieren

    Wir alle haben ein Bild von uns im Kopf, das ein Puzzle aus Erwartungen, Anforderungen und Wünschen an und von uns ist. Aber entspricht dieses Bild von uns eigentlich dem, wie wir wirklich sind? Diese Frage hat sich auch der Rapper CONNY gestellt, als er noch kein Musiker sondern Software-Entwickler war. Er hat sich von seinem damaligen Selbstbild verabschiedet, den Job gekündigt und ist jetzt Vollzeitrapper. Fiebi und Sina sprechen darüber, wie wir das Bild, das wir von uns selbst haben aktiv selbst bestimmen und uns von den Aspekten lösen können, die uns am bisherigen Bild nicht gefallen.

    ...mehr
  • 07.07.2022
    39 MB
    41:26
    Cover

    Schlafen | Wie wir nachts besser zur Ruhe kommen

    Stundenlanges hin und her Wälzen und am nächsten Tag das Gefühl, kein Auge zugetan zu haben - Wer schlecht schläft, leidet oft sehr darunter. Verminderte Konzentration, erhöhte Reizbarkeit oder sogar Herzerkrankungen und eine höhere Anfälligkeit für Depressionen können die Folge sein. Was zu wenig Schlaf mit einem macht, musste auch Saskia erfahren. Schon als Kind hatte sie Probleme einzuschlafen. Und auch als Erwachsene geht sie immer noch jeden Abend mit einem mulmigen Gefühl ins Bett: Was, wenn ich wieder nicht einschlafen kann? Fiebi und Sina sprechen in dieser Folge von "Die Lösung" darüber, wie wir es schaffen, nachts besser zur Ruhe zu kommen. Und warum unser Blick auf unseren Schlaf oft schlechter ist als seine tatsächliche Qualität. Denn was viele von uns nicht wissen: Auch wenn man das Gefühl hat, die ganze Nacht wachgelegen zu haben, erholt sich der Körper trotzdem. Warum unsere Einstellung zu unserem Schlaf so wichtig ist, was wir tun können, um abends leichter abzuschalten und wie Saskia es geschafft hat, ihre Schlafprobleme zu lindern - all das hört ihr in dieser Folge!

    ...mehr
  • 30.06.2022
    19 MB
    20:46
    Cover

    Aus der Praxis: Die Überlebensregel

    Verhaltensmuster und Glaubenssätze zu durchbrechen - kaum etwas ist so schwierig. Ein wichtiger erster Schritt ist, sich bewusst zu machen, nach welchen eingefahrenen Prinzipien man handelt. Wie das gelingen kann, zeigt Sina mit einer therapeutischen Methode: der Überlebensregel. In unseren Folgen "Aus der Praxis" gibt Sina regelmäßig Einblicke in Techniken und Herangehensweisen, die er als Psychotherapeut mit seinen Patient:innen anwendet. Bei der Überlebensregel geht es darum zu erkennen, welche Strategie man seit frühster Kindheit eingeübt hat, um vom eigenen Umfeld akzeptiert und angenommen zu werden. Dieser Mechanismus war zu früheren Zeit tatsächlich überlebenswichtig, weil aus der eigenen Familie ausgeschlossen zu werden dem Tod gleichkam. Was aber, wenn wir älter werden, sich unsere Lebensumstände verändern, wir aber immer noch nach unseren festen Mustern handeln? Sina zeigt in dieser Folge, wie es Patient:innen in der Therapie schaffen können, die eigene Überlebensregel zu formulieren, um sie dann so umzuwandeln, dass sich neue Handlungsperspektiven eröffnen.

    ...mehr
  • 23.06.2022
    38 MB
    39:58
    Cover

    Essstörungen (mit MIA MORGAN) | Wie wir unseren Körper besser akzeptieren können

    Heute ist Mia Morgan eine erfolgreiche und selbstbewusste Musikerin. Wenn man sie auf der Bühne oder in ihren Videos sieht, vermutet man nicht, dass es eine Zeit gab, in der sie mit ihrem Körper auf Kriegsfuß stand. Ihre Jugend war geprägt von Essstörungen, sie litt an Magersucht und an einer Binge-Eating-Störung. Ihr Körpergewicht stand für sie ständig im Fokus. In dieser Folge von "Die Lösung" erzählt Mia ihre Geschichte und schildert, wie sich ihre Essstörung entwickelt hat und wie sie es schließlich geschafft hat, damit umzugehen. Fiebi und Sina sprechen darüber, welche Risikofaktoren zu Essstörungen wie Anorexie oder Bulimie führen können und wie Betroffene, aber auch ihre Familie und Freunde mit der Krankheit umgehen können. Aus seiner Erfahrung mit essgestörten Patient:innen weiß Sina: Eine Anorexie ist lebensgefährlich! Neben körperlichen Konsequenzen wie Haarausfall, brüchigen Knochen, einem geschwächten Immunsystem und Herzrhythmusstörungen, sind es vor allem die psychischen Folgen, die die Krankheit so heimtückisch machen. Betroffene und ihr Umfeld fühlen sich oft machtlos. Doch es gibt einen Weg raus aus der Essstörung: die Therapie. Wo man Hilfe findet und wie man als Angehörige:r eine oder einen Erkrankte:n am beste unterstützen kann, das hört ihr in dieser Folge.

    ...mehr
  • 16.06.2022
    35 MB
    37:08
    Cover

    Doomscrolling | Wie wir aufhören, in schlechten Nachrichten zu versinken

    Die Lösung ist wieder da! Mit neuen Folgen und mit neuem Psychologen! Ab jetzt spricht Fiebi wöchentlich mit Psychotherapeut Sina Haghiri über die großen und kleinen Irrungen und Wirrungen in unseren Köpfen. In ihrer ersten gemeinsamen Folge geht es um den exzessiven Konsum von schlechten Nachrichten: das Doomscrolling. Corona-Pandemie, Ukrainekrieg, Klimawandel - bad news gibt es zurzeit hinter fast jedem Swipe auf Twitter und überall in unseren Nachrichten-Feeds. Nora kann sich davon kaum lösen. Die Journalistin muss schon von Berufs wegen immer up to date sein. Doch auch nach Feierabend kann sie das Handy nur schwer aus der Hand legen und ist auf der Suche nach der einen Information, durch die sie die aktuellen Krisen noch ein Stück besser einordnen kann. Die Folge: Zeitverlust, Schlafmangel und eine negative Sicht auf die Welt. Fiebi und Sina sprechen darüber, warum wir so leicht in den Strudel aus Katastrophenmeldungen hineingesogen werden, wie man es schafft dort wieder raus zu kommen und warum es helfen kann, das eigene Gehirn so zu behandeln, wie den Magen.

    ...mehr
  • 14.09.2021
    42 MB
    44:19
    Cover

    Abschied | Warum es wichtig ist, loszulassen.

    Laury hat sich von einer Leidenschaft verabschiedet: Musik machen auf der Bühne. Fiebi und Lena sprechen über Abschiede in Etappen, warum es uns manchmal schwer fällt, bewusst "Lebwohl" zu sagen und wie wir Übergänge im Leben so gestalten können, dass sie uns leichter fallen. Auch Lena hat heute ein farewell: Sie verlässt die Lösung und wir sagen DANKE für ALLES. Wir werden dich vermissen, Lena!

    ...mehr
  • 07.09.2021
    39 MB
    40:59
    Cover

    Heiraten | Warum uns zu hohe Erwartungen den großen Tag vermiesen können.

    Gregor macht seiner Freundin einen Heiratsantrag, Sarah hat sich dazu entschlossen, für ihren Freund kirchlich zu heiraten und DJ Mopedtobias schwelgt nach über 200 bespielten Hochzeiten irgendwo zwischen sentimentalen Gefühlen und Desillusion. Fiebi und Lena sprechen über Erwartungen, Druck und Perfektionismus - ein Dreiklang, der einem den "schönsten Tag im Leben" verderben kann - und darüber, welche Art von Kompromissen uns nicht nur am Hochzeitstag, sondern generell in unseren Partnerschaften, weiterbringt.

    ...mehr
  • 31.08.2021
    40 MB
    42:22
    Cover

    Selbstwert | Wie wir lernen, uns selbst mehr zu schätzen.

    Jan hat sich lange über seine Leistung definiert und sich bei Misserfolgen schnell komplett in Frage gestellt. Fiebi und Lena sprechen darüber, ob man den Wert eines Menschen überhaupt bestimmen kann, welche Perspektiven uns helfen, das Zweifeln an uns selbst zu stoppen und wie wir mehr Selbstbewusstsein aufbauen können.

    ...mehr
  • 25.05.2021
    37 MB
    39:29
    Cover

    Komplimente | Wie man sie gibt, annimmt oder lieber ablehnt.

    Katja macht gerne Komplimente. Sie fühlt sich damit nicht nur selbst besser, sondern gibt auch ihrem Umfeld gerne ein gutes Gefühl. Fiebi und Lena sprechen darüber, was ein gutes Kompliment ausmacht und bewirkt, aber auch über die Schattenseite von hierarchischem Lob und vergifteten Komplimenten, die eigentlich keine sind.

    ...mehr
  • 18.05.2021
    21 MB
    22:44
    Cover

    Coaching: Das Rollenspiel

    Job-Interview, Schluss machen, Krisen-Meeting - Komplizierte Gespräche führt niemand gerne. Doch genau wie bei einem Bühnenauftritt hilft hier: proben, proben, proben. Lena und Fiebi sprechen über eine Technik, mit der wir unsere Gedanken fokussieren und zu starkem Lampenfieber vorbeugen können.

    ...mehr
  • 11.05.2021
    41 MB
    42:53
    Cover

    Kündigen | Wenn der Job zur Belastung wird.

    Micha hat gekündigt. Bis dahin vergingen etliche Jahre, in denen es ihm im Job nicht mehr gut ging. Fiebi und Lena sprechen über Vorboten für die "innere Kündigung", Anzeichen, dass wir dringend etwas ändern müssen und die Gretchenfrage: bleiben oder gehen?

    ...mehr
  • 04.05.2021
    8 MB
    09:20
    Cover

    Coaching: Die Noch-Nicht-Formulierung

    Unser Leben oder auch nur kleine Details darin zu verändern, gehört zu den schwersten Dingen überhaupt. Wenn wir es nicht sofort schaffen, unser Verhalten nach unserer Vorstellung zu formen, gehen wir hart mit uns ins Gericht oder geben gleich ganz auf. Lena stellt einen kleinen Formulierungs-Trick vor, der uns bei dieser großen Aufgabe helfen kann.

    ...mehr
  • 27.04.2021
    40 MB
    42:03
    Cover

    Perfektionismus | Wenn man nie mit sich zufrieden ist.

    Selina will alles perfekt machen. Ob im Job oder in der Freizeit - sie hat hohe Ansprüche an ihre Leistung. Dieser Perfektionismus hat sie fast in ein Burnout getrieben. Fiebi und Lena sprechen über eine Eigenschaft, von der oft nicht klar ist, ob sie uns nützt oder eher schadet und zeigen Ansätze, wie man selbstgemachten Performance-Druck abbauen kann.

    ...mehr
  • 20.04.2021
    18 MB
    19:08
    Cover

    Coaching: Routinen

    Schlechte Gewohnheiten sein lassen und dafür gute, neue Routinen in den Alltag einbauen - das gehört zu den schwierigsten Dingen überhaupt. Wir müssen dabei nämlich aus eigener Kraft unser Verhalten ändern und automatisieren. Lena erklärt Möglichkeiten, wie wir Schritt für Schritt zum Ziel kommen können.

    ...mehr
  • 13.04.2021
    29 MB
    30:48
    Cover

    Altlasten | Wie man nach Jahren reinen Tisch macht.

    Alex und Fiebi waren mal ein Paar. Dann haben sie 15 Jahre nichts mehr voneinander gehört. Zurück blieb bei beiden das Gefühl, nicht alles geklärt zu haben. Fiebi und Lena sprechen über offene Enden und das Bedürfnis, Geschichten abschließen zu können. Es geht aber auch ums Sich-Entschuldigen, ums Verzeihen und die Frage, wann es guttun kann, mit der Vergangenheit aufzuräumen.

    ...mehr
  • 06.04.2021
    18 MB
    19:43
    Cover

    Coaching: Die Interpunktionsanalyse

    "Wer hat angefangen?!" Diese Frage stellen sich Paare im Streit oft - vor allem, wenn es um sich wiederholende Konflikte geht. Lena erklärt ein Modell aus der Familientherapie, das verständlich macht, warum der Ausgangspunkt von Streitereien nicht wichtig für die Problemlösung ist.

    ...mehr
  • 30.03.2021
    42 MB
    44:15
    Cover

    Grübeln | Wie man das Gedankenkarussell stoppen kann.

    Hermann grübelt nachts oder im Morgengrauen, meistens wenn es um ihn herum still ist. Corona macht das nicht besser. Fiebi und Lena sprechen darüber, was Grübeln von Nachdenken unterscheidet und über Möglichkeiten, das Gedankenkarussell zu stoppen.

    ...mehr
  • 23.03.2021
    16 MB
    16:45
    Cover

    Coaching: Die Externalisierungs-Technik

    Wenn wir ein Problem haben, verschmelzen wir oft damit. Für die Problemlösung ist das aber kein guter Automatismus. Lena erklärt eine Technik, mit der wir lernen, kreativer mit scheinbar Unveränderlichem umgehen zu können.

    ...mehr
  • 16.03.2021
    36 MB
    38:10
    Cover

    Stillstand | Wenn Corona dir die beste Zeit raubt.

    Franca ist 20 und will ins Leben starten. Doch dann kommt Corona. Statt in der neuen Unistadt ankommen zu können und im Studentenwohnheim Kontakte zu knüpfen, sitzt sie im Lockdown wieder bei ihren Eltern auf der Couch. Fiebi und Lena sprechen übers Jungsein in der Pandemie, die besonderen Herausforderungen dieser besonderen Lebensphase und warum ein gegenseitiges Ausspielen der Generationen nicht hilfreich ist.

    ...mehr
  • 09.03.2021
    18 MB
    19:11
    Cover

    Coaching: Die Skalierungsfragen

    Wenn wir etwas an uns ändern möchten, fordern wir von uns gern das Optimum - und zwar am besten gleich. So eine Anspruchshaltung führt aber zu mehr Frustration als zu besserer Stimmung. Lena erklärt eine Technik, um bei uns selbst

    ...mehr
  • 02.03.2021
    35 MB
    36:41
    Cover

    Konzern | Wenn man sich für die Karriere verbiegen muss.

    Sara hat die anfängliche Euphorie für ihren Job verloren. Der Großteil ihres Arbeitstages im Unternehmen besteht aus Selbstmarketing. Fiebi und Lena sprechen übers Karriere machen um jeden Preis und über Firmenkulturen und Spielregeln, die man kennen sollte.

    ...mehr
  • 22.12.2020
    17 MB
    17:52
    Cover

    Coaching: To Dos

    Die meisten von uns kennen den Schweinehund, der es zu verhindern scheint, dass wir bestimmte Dinge einfach erledigen oder endlich anfangen. Dabei steht und fällt alles mit der richtigen To-Do-Liste!

    ...mehr
  • 15.12.2020
    40 MB
    42:05
    Cover

    Schwiegereltern | Wenn Eltern die Beziehung belasten.

    Bis wir von Zuhause ausziehen, haben wir mit den Eltern des oder der Partner*in oft mehr zu tun als in späteren Jahren - und oft mehr, als uns lieb ist. Wir übernachten bei ihnen in der Wohnung, wir sitzen mit ihnen am Frühstücktisch, wir besuchen Familienfeiern. Konflikte können da schnell entstehen.

    ...mehr
  • 08.12.2020
    24 MB
    25:56
    Cover

    Coaching: Die inneren Anteile

    Oft führen wir innere Zwiegespräche, in denen sich verschiedene Stimmen zu Wort melden. Lena zeigt eine Methode, mit der wir uns dieser Stimmen bewusst werden und sie sortieren lernen. Schluss mit dem Gedanken-Wirrwarr!

    ...mehr
  • 01.12.2020
    43 MB
    45:25
    Cover

    Heimweh | Wie wir es schaffen, anzukommen.

    Rebekka und Enno haben Heimweh: Beim ersten Mal von zu Hause ausziehen, ins Ausland gehen und die Stadt wechseln für einen neuen Job. Fiebi und Lena sprechen über die Sehnsucht nach Vertrautem und Strategien für den Neuanfang.

    ...mehr
  • 25.11.2020
    14 MB
    14:56
    Cover

    Coaching: Die Wunderfrage

    Lena stellt einen Ansatz aus der lösungsfokussierten Psychotherapie vor. Mit der Wunderfrage können wir versuchen, gedanklich nicht in einem Problem zu verharren, sondern bewusst in eine kleine Zukunftsutopie einzutauchen.

    ...mehr
  • 25.11.2020
    37 MB
    38:55
    Cover

    Konkurrenz | Wenn wir nicht gönnen können.

    Anne fühlt sich unwohl neben möglichen Konkurrentinnen. Fiebi und Lena sprechen über Neid, Eifersucht, den dahinterliegenden Mechanismus des Sich-Vergleichens und die Strategie, einfach mal die Perspektive zu wechseln.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    38 MB
    39:49
    Cover

    Beziehungswunsch

    Chrischa wünscht sich schon lange eine feste Beziehung. Bisher ist sie aber leider in der Friendzone oder der Affärenfalle steckengeblieben. Fiebi und Lena sprechen über den Umgang mit ungewolltem Single-Dasein.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    17 MB
    17:49
    Cover

    Coaching: Die Ich-Zustands-Analyse

    Konflikte entstehen oft durch eine ungünstig verlaufende Kommunikation. Lena zeigt ein Modell, mit dem wir unsere eigene Haltung in Interaktionen neu beleuchten und damit auch verändern können. Streit adé!

    ...mehr
  • 12.11.2020
    45 MB
    47:04
    Cover

    Trauern

    Danja hat ihre Mutter verloren. Mit einer schweren Krebsdiagnose begann ihr langer Weg des Trauerns. Fiebi und Lena sprechen über dieses komplexe Gefühl, das Sterben und Tod mit sich bringen und unseren Umgang damit.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    23 MB
    24:57
    Cover

    Coaching: Das Wertequadrat

    Oft können wir in Streits nur schwer unsere Perspektive wechseln und stecken damit in starren Gegensätzen fest. Lena zeigt eine Übung zur Selbstreflexion, um aus unseren festgefahrenen Rollen herauszukommen.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    32 MB
    34:05
    Cover

    Abschalten

    Julian kann schlecht abschalten. Ob nach Feierabend, im Urlaub oder sogar nachts - sein Gehirn rattert ständig und wälzt Probleme. Fiebi und Lena sprechen über Möglichkeiten, aus dem Gedankenkarussell auszusteigen.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    15 MB
    16:16
    Cover

    Coaching: Das Genogramm

    Unsere Herkunftsfamilie prägt uns von Anfang an - doch welchen Einfluss hat sie auf unser jetziges Leben? Lena zeigt, wie man mit einer Methode aus der systemischen Therapie seine Familie besser verstehen kann.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    43 MB
    44:51
    Cover

    Beziehungsmüde

    Aie ist schon lange mit ihrem Mann zusammen und vermisst die Leidenschaft der Anfangszeit. Fiebi und Lena sprechen über natürliche Dynamiken in Langzeitbeziehungen und Strategien, den Kontakt zum Anderen nicht zu verlieren.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    38 MB
    39:49
    Cover

    Liebesleid

    Yasmin und Mark wurde schon oft das Herz gebrochen. Ob heimliches Schwärmen oder mit Ansage in der Leidenschaft verbrennen: Fiebi und Lena sprechen über den Zauber des Anfangs und echte Rohrkrepierer.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    14 MB
    15:33
    Cover

    Coaching: Die Energietank-Methode

    Wer sich dauergestresst und von Energieräubern umringt fühlt, kann mit einem einfachen Tool in die Selbstanalyse gehen. Lena zeigt, wie man in wenigen Schritten Strategien entwickelt, um seinen Energietank wieder aufzufüllen.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    27 MB
    29:09
    Cover

    Selbstfürsorge

    Fiebi spürt oft nicht, dass sie eine Auszeit braucht. Anderen absagen und sich selbst mehr Platz einräumen, fällt ihr schwer. Mit Lena spricht sie über Self-care und Möglichkeiten, achtsamer mit sich umzugehen.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    12 MB
    13:08
    Cover

    Coaching: Die Blätter-Imagination

    Wenn wir uns dauernd gestresst und unter Druck fühlen, kann das belasten. Meditieren lernen hilft, ganz bewusst abzuschalten. Lena zeigt Fiebi eine Übung, mit der sie sich gedanklich einen eigenen Happy Place bauen kann.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    27 MB
    28:43
    Cover

    Genderqueer

    Jakob passt nicht in die Schubladen "Mann oder Frau". Er möchte einfach nur er selbst sein, also nicht-binär oder genderqueer. Fiebi und Lena erzählt er vom Weg der Selbsterkenntnis, nicht das eine oder andere sein zu müssen.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    18 MB
    19:31
    Cover

    Coaching: Die WOOP-Methode

    Von einem Wunsch nicht nur heimlich träumen, sondern ihn durch mutiges Handeln auch erreichen: Wie das funktionieren kann, erklärt Lena anhand einer Zielerreichungsmethode aus der therapeutischen Praxis.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    34 MB
    35:39
    Cover

    Nett

    Lukas will nicht mehr der "nette Typ" sein. Fiebi und Lena sprechen darüber, was Nettigkeit wirklich bedeutet, warum sie zu Unrecht ein schlechtes Image hat und in welcher Konstellation sie tatsächlich zum Problem wird.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    17 MB
    17:43
    Cover

    Coaching: Die Tagebuch-Technik

    Auf eine bestimmte Art Tagebuch zu schreiben, kann euch helfen, unangenehme Erlebnisse leichter zu verarbeiten und in die eigene Lebensgeschichte zu integrieren. Lena zeigt eine Methode, wie ihr eure Gedanken aufs Papier bekommt.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    34 MB
    35:27
    Cover

    Wut

    Anke hat regelmäßig Wutausbrüche und wünscht sich, rechtzeitig zu spüren, was in ihr vorgeht. Fiebi und Lena sprechen darüber, wie Wut entsteht und dass starke Gefühle gut sind, es aber darauf ankommt, was man aus ihnen macht.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    22 MB
    23:52
    Cover

    Coaching: Drei Frage-Techniken (Corona-Special)

    Die Corona-Krise bestimmt zur Zeit unseren Alltag: Quarantäne, Home Office, Social Distancing. Lena zeigt Fragetechniken, die dabei helfen können, sich auch in schwierigen Zeiten in sich selbst und andere besser hineinversetzen zu können.

    ...mehr