Cover

Small Steps. Big Impact. Auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit in der Mode

Karin Teigl spricht mit Expert:innen und inspirierenden Persönlichkeiten und will gemeinsam mit ihnen herausfinden, welche Aspekte von Nachhaltigkeit es in der Mode gibt und was das für uns im Alltag bedeutet. Ziel ist es, Schritt für Schritt dazuzulernen und unseren Kleiderschrank in Zukunft nachhaltiger zu gestalten. Denn sind wir mal ehrlich: so richtigen Durchblick haben wir da alle noch nicht, oder? Produziert von Podstars by OMR.

Alle Folgen

  • 24.08.2021
    35 MB
    41:38
    Cover

    Konsum & Psyche - Warum kaufen wir Kleidung, die wir nicht brauchen?

    Wieso fällt es uns so schwer unseren inneren Schweinehund zu überwinden und die Dinge, die wir uns in Sachen Nachhaltigkeit vorgenommen haben, tatsächlich umzusetzen? In dieser Folge finden wir heraus, wie wir sichergehen können, dass wir all unser neues Wissen zu nachhaltiger Mode auch tatsächlich anwenden. Karin Teigl spricht mit Tarik Tesfu und Carl Tillessen. Tarik ist Moderator und Podcaster und liebt es sich über Mode auszudrücken und sieht seine Outfits nicht selten als politisches Statement. Nachhaltigkeit ist ihm wichtig, aber er muss gestehen, dass er, was Mode angeht, noch großen Aufholbedarf hat. Carl ist Trendanalyst, Berater und Autor des Buches “Konsum - Warum wir kaufen, was wir nicht brauchen” und wird uns genau diese Frage beantworten. Er geht darauf ein, wie Shoppen zur Sucht werden kann und wie wir mit einfachen Tipps und Tricks lernen können, unseren Konsum wirklich nachhaltiger zu gestalten.

    ...mehr
  • 24.08.2021
    30 MB
    35:46
    Cover

    Preise & Transparenz - Muss nachhaltige Mode teuer sein?

    Ist nachhaltige Mode teurer als konventionelle? Wie setzen sich Preise zusammen und inwieweit können sie ein Indiz für Nachhaltigkeit sein? Karin Teigl spricht mit Silke Sollfrank und Jan Thelen. Silke ist Freerunnerin und Parkour Läuferin und spätestens seit ihren zahlreichen Auftritten in den Fernseh-Shows “Catch” und “Ninja Warrior” weit über die Parkour-Szene hinaus bekannt. Als Sportlerin hat sie besondere Anforderungen an die Kleidung, die sie tagtäglich trägt. Mit Karin und Jan spricht sie offen und ehrlich über ihre persönlichen Herausforderungen mit Nachhaltigkeit. Jan ist Gründer vom Hamburger Label Recolution. Seit 2010 produzieren Jan und Recolution nachhaltige Streetwear und nehmen Nachhaltigkeit ganz generell und ihre soziale Verantwortung als Brand sehr ernst. Jan gibt Auskunft über den Preis nachhaltiger Mode und gibt Tipps, was man als Kund:in tun kann, um nachhaltige Brands von solchen, die nur vorgeben es zu sein, unterscheiden zu können. Ziel ist wie immer zu lernen, wie wir und unsere Kleiderschränke Stück für Stück nachhaltiger werden können. Hier könnt ihr pre-owned kaufen und verkaufen: https://www.zalando.de/pre-owned-shop-damen/

    ...mehr
  • 24.08.2021
    38 MB
    43:28
    Cover

    “Capsule Wardrobes - Weniger ist mehr”

    Wie viele Klamotten brauche ich wirklich? Und wie stelle ich eine Garderobe aus wenigen Teilen optimal zusammen? Host Karin Teigl hat lange Zeit weit über ihren Bedarf geshoppt. Stück für Stück arbeitet sie nun daran nachhaltiger werden und reduziert ihren Konsum. Mit Nino Cerone und Masha Sedgwick spricht Karin über die Königsdisziplin des reduzierten Kleiderschranks: Capsule Wardrobes. Der Begriff Capsule Wardrobe beschreibt einen Kleiderschrank der mit nur etwa 35 Teilen bestückt ist und jeden Bedarf abdeckt. Möglichst wenige Teile, maximal viele Kombinationsmöglichkeiten. Masha, Fashion Bloggerin der ersten Stunde, gibt einen Einblick in ihren Kleiderschrank, verrät welche Brands sie aktuell spannend findet und erklärt wie sie es schafft konsequent auszusortieren. Nino ist Fashion Director für die GRAZIA und kennt alle Tricks und Tipps des guten Stylings. Er verrät uns, wie eine Capsule Wardrobe aufgebaut ist, warum man diese nicht ausschließlich mit Basics bestücken muss und mit welchen Teilen man immer gut aussieht.

    ...mehr
  • 24.08.2021
    41 MB
    48:03
    Cover

    “Pflege & Reparatur – Wie mache ich meine Kleidung möglichst lange haltbar?”

    Mit Blogger & Sneakerhead Willy Iffland und Christian Weiß von Levi’s. Wie wasche ich meine Klamotten richtig und möglichst nachhaltig und welche kleineren Reparaturen kann ich selbst übernehmen? Willy Iffland und Christian Weiß von Levi’s sprechen mit Karin Teigl über die Pflege und Reparatur von Kleidung. Willy, großer Sneaker- und Streetstyle-Liebhaber sowie Gründer des beliebten Blogs “Dressed like Machines”, erzählt welche magische Grenze er sich an Sneaker-Paaren gesetzt hat, wie er seine Schuhe sauber hält und im Zweifel auch mal repariert bzw. reparieren lässt. Christian erklärt welche Einstellungen man sich an der Waschmaschine mal genauer ansehen sollte, wo man sich waschen eventuell auch mal sparen kann und wie man Klamotten idealerweise lagert. Außerdem lüften die drei das Geheimnis, was es tatsächlich bringt, Jeans in den Gefrierschrank zu packen. Wie oft überdenkt ihr eigentlich eure Wasch und Reparatur-Gewohnheiten, wenn es um eure Kleidung geht? In dieser Folge gibt es jede Menge Tipps und Denkanstöße!Willys Doku “Mode.Macht.Menschen”: https://www.youtube.com/watch?v=qf-Cn0FhZBk Bridge & Tunnel: https://bridgeandtunnel.de Levi’s Tailor Shops: https://www.levi.com/DE/de_DE/features/tailor-shop-stores

    ...mehr
  • 24.08.2021
    38 MB
    43:54
    Cover

    “Recycled Polyester – Wie nachhaltig sind Produkte aus Plastikmüll?”

    Mit Melina Ophelia und Marwin Hoffmann von Adidas. Wie entsteht recyceltes Polyester und wie nachhaltig ist das Material wirklich? Produkte aus recyceltem Polyester werden von Brands häufig als nachhaltige Option verkauft. Aber was steckt wirklich dahinter? Karin Teigl spricht in dieser Episode mit Melina Ophelia und Marwin Hoffmann von Adidas. Melina verrät welche Kleidungsstücke sie heute trägt, die sie früher komplett verabscheut hätte und erzählt, warum sie an einem ganz besonderen Pulli festhält, der schon einiges erleben musste. Bei ihren täglichen Sporteinheiten trägt Melina durchaus mal Teile aus recyceltem Polyester und bemüht sich diese der Nachhaltigkeit halber weniger oft zu waschen. Marwin erklärt uns wie recyceltes Polyester entsteht und worauf man achten sollte, wenn man Kleidung aus dem Material besitzt. Außerdem verrät er an welchen innovativen Materialien sie bei Adidas gerade arbeiten, um Polyester in Zukunft ablösen zu können. So entstehen bei Adidas aktuell Schuhe aus Pilzgeflechten, sie experimentieren mit Leinen und Algen und haben vor kurzem gemeinsam mit Allbirds einen Laufschuh mit historisch niedrigem CO2-Fußabdruck auf den Markt gebracht. Eins ist für Marwin und Adidas klar: Gemeinsam ist man stärker und kann einen noch größeren Impact haben.

    ...mehr
  • 24.08.2021
    32 MB
    36:25
    Cover

    Cremes, Gels und Seifen – Was ist nachhaltige Kosmetik?

    Mit Philipp Verheyen und Olivia Wahrbichler von Stop the Water. Was ist nachhaltige Kosmetik? Welche Optionen habe ich als Kund:in und wie erkenne ich nachhaltige Produkte? Um diese Fragen zu klären, hat Host und Fashion Bloggerin Karin Teigl spannende Gäst:innen eingeladen. Philipp Verheyen ist Hair and Makeup Artist. Auf seinem Stuhl sitzen regelmäßig bekannte Deutsche Gesichter wie Lena, Stefanie Giesinger, Toni Garrn, oder Emilia Schüle. Im Podcast erzählt er, wie er seine eigene Pflege nachhaltiger zu gestalten versucht. Er verrät welche Beauty Hacks seiner Oma er bis heute berücksichtigt und welche Schritte aus seiner Sicht in einer optimalen Routine im Badezimmer nicht fehlen dürfen. Außerdem dabei ist Olivia Wahrbichler von Stop the Water, einem Naturkosmetik-Label aus Hamburg, das die Beauty-Industrie aufrütteln möchte. Olivia erklärt Karin, welche kleinen Umstellungen im Badezimmer einen Impact haben können und zeigt auf, wie uns allen der Transfer zu nachhaltigerer Kosmetik gelingen kann.

    ...mehr
  • 24.08.2021
    45 MB
    51:58
    Cover

    Pre-owned – Unikate und Lieblingsstücke finden und weitergeben

    Mit Lena Klenke und Jade Buddenberg von Zalando. Welche Vorteile hat Pre-owned / Second Hand Shopping? Wie und wo kaufe ich Pre-owned? Host und Fashion-Bloggerin Karin Teigl spricht mit Schauspielerin Lena Klenke und Jade Buddenberg von Zalando über den Trend, der uns helfen kann in Sachen Mode nachhaltiger zu werden. Lena, selbst großer Fan von Pre-owned Kleidung, erklärt wie sie ihre Looks zusammenstellt und warum ihre Garderobe in letzter Zeit eher schrumpft als wächst. Nachhaltigkeit nimmt Lena in ihrer Generation als omnipräsentes Thema wahr. Sie berichtet wie sie ihren Lebensstil immer wieder anpasst, um nachhaltiger zu werden und vor welchen Herausforderung sie dabei steht. Jade kümmert sich bei Zalando um Nachhaltigkeit und ist Expertin für das Thema Pre-owned. Sie erklärt uns woher der Hype um Pre-owned Shopping kommt und wie man Pre-owned am einfachsten sowohl on-, als auch offline kaufen und verkaufen kann. Finde neue Lieblingsteile im Pre-owned Shop: https://www.zalando.de/pre-owned-shop-damen/ Wie du deine Teile bei Pre-owned eintauschen kannst, erfährst du hier: https://www.zalando.de/pre-owned-w/ Zalando Zircle App: www.zircle.de

    ...mehr
  • 24.08.2021
    40 MB
    46:32
    Cover

    GOTS & Co – Siegel und Zertifikate für Nachhaltigkeit

    Mit Namastehannah und Max Gilgenmann von Studio MM04. Wie können uns Siegel und Zertifikate helfen nachhaltige Mode zu identifizieren? Welche Siegel und Zertifikate gibt es und was sagen sie aus? Karin Teigl versucht das herauszufinden. Dafür holt sie sich Namastehannah und den Experten Max Gilgenmann mit ins Boot. Hannah ist Künstlerin, Bloggerin, Feministin und Yogalehrerin. Im Gespräch mit Karin offenbart sie, wo sie selbst noch mit der Nachhaltigkeit hadert. Sie erzählt davon, wie es ist, auf Social-Media-Plattformen in Sachen Nachhaltigkeit unter ständiger Beobachtung zu stehen. Und sie berichtet welche Siegel und Zertifikate sie schon auf dem Schirm hat. Max Gilgenmann ist Designer, Berater und Nachhaltigkeitsexperte und unter anderem Co-Gründer von Studio MM04 und als Content Director bei Neonyt tätig. Er vermittelt das Grundlagenwissen, gibt einen Überblick über die gängigsten Siegel und Zertifikate und erklärt, wie man sich weiter informieren kann, um beim Kauf von Kleidung zukünftig noch einfacher auf Nachhaltigkeit achten zu können. Die von Max erwähnte Website findet ihr hier: www.siegelklarheit.de Hier könnt ihr euch über die Nachhaltigkeitskriterien bei Zalando informieren: www.zalando.de/about-sustainability/ Foto Max Gilgenmann © Janine Kuehn

    ...mehr
  • 24.08.2021
    39 MB
    45:06
    Cover

    Bio-Baumwolle & Co – Materialien für deine nachhaltige Garderobe

    Mit Sophie Passmann & Lavinia Muth von ARMEDANGELS. Woraus bestehen eigentlich die Klamotten die wir täglich tragen? Welche Materialien gibt es und vor allem: welche Materialien sind auch nachhaltig? Karin Teigl aka Constantly_k spricht mit ihren Gästen über Bio-Baumwolle & Co und versucht herauszufinden, worauf sie zukünftig beim Kleidung kaufen achten sollte. Mit an den Mikrofonen: Autorin, Moderatorin & Feministin Sophie Passmann und Lavinia Muth von der nachhaltigen Fashion Brand Armed Angels, die uns als Expertin zur Seite steht. Sophie Passmann, die schon ihr Kommunionsgeld in Kleidung investierte, weiß mittlerweile ganz genau, was ihr steht und hat sich in einem längeren Prozess davon gelöst Dinge nur zu kaufen, weil sie passen. Mit Blick auf Materialien sieht sie die Dinge heute realistisch und macht einen großen Bogen um zu pflegebedürftige Kleidung. Lavinia führt uns in die unterschiedlichen Materialtypen ein und erklärt, wie man beim Shoppen nachhaltigere Entscheidungen treffen kann und warum Wasserverbrauch nicht zwangsläufig ein Indikator für Nachhaltigkeit sein muss.

    ...mehr
  • 24.08.2021
    2 MB
    02:46
    Cover

    Small Steps. Big Impact. Auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit in der Mode - Teaser

    Karin Teigl spricht mit Expert:innen und inspirierenden Persönlichkeiten und will gemeinsam mit ihnen erfahren, welche Aspekte von Nachhaltigkeit es in der Mode gibt und was das für uns im Alltag bedeutet. Ziel ist es, Schritt für Schritt dazuzulernen und unseren Kleiderschrank in Zukunft nachhaltiger zu gestalten. Denn sind wir mal ehrlich: so richtigen Durchblick haben wir da alle noch nicht, oder?

    ...mehr