Viel wurde über Influencer geschrieben, häufig werden sie regelrecht hofiert. Sie sind mittlerweile nicht nur mehr ein Teil von Social Media, sondern dringen durch ihre große Reichweite in immer mehr Bereiche unserer Gesellschaft vor. Die Werbung hat sie entdeckt, die Medien - eine ganze Unterhaltungsbranche erhofft sich durch sie und ihre oft riesige Followerschaft neuen Aufwind für schwächelnde Quoten. Was zählt, sind Zahlen, nicht Integrität.

In jüngerer Zeit zieht es immer mehr deutsche Influencer nach Dubai. Über ihre erfolgreichen Kanäle schwärmen sie vom schönen Leben im Golfstaat, von der Sonne und den herrlichen Stränden. Der Satiriker Jan Böhmermann entlarvte in seiner Sendung "ZDF Magazin Royale" kürzlich, warum es immer mehr Influencer nach Dubai verschlägt. Es locken ein Taschengeld, kostenlose Produkte und eine Influencer-Lizenz. Bedingung: Man äußert sich ausschließlich positiv über das umstrittene Urlaubsparadies, denn kritische Kommentare über den totalitären Staat sind nicht erlaubt.

Ihr habt Fragen oder ein spannendes Thema für Verena? Schreibt ihr auf Twitter: twitter.com/vm_dittrich

Auf der Social-Media-Welle in den Wahnsinn

Ditt und Datt und Dittrich

Abonnieren
00:32:25
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden