Cover

Berliner Notizen von MDR AKTUELL

Die Korrespondenten von MDR AKTUELL stellen in ihrer Kolumne besondere Geschichten aus der Hauptstadt vor, über die sie in ihrem Arbeitsalltag stolpern. Jeden Sonntag gibt es einen politischen Wochenrückblick mit Augenzwinkern.

Alle Folgen

  • 11.04.2021
    3 MB
    03:25
    Cover

    Das große Corona-Durcheinander

    Die Kanzlerin macht ernst: Der Bund will festlegen, was ab Inzidenzen über 100 zu geschehen hat und damit dem Deutungswirrwarr durch die Länder ein Ende machen. Dazu unser Kolumnist Uwe Jahn:

    ...mehr
  • 05.04.2021
    3 MB
    03:20
    Cover

    Ostern machen wir uns Gedanken

    Erst gab es AstraZeneca nur für Jüngere, dann gar nicht und jetzt nur für Ältere. Außerdem schwächelt die Union unter Parteichef Laschet. Jede Menge Unruhe. Da könnte man über Ostern ja einfach mal nachdenken.

    ...mehr
  • 28.03.2021
    3 MB
    03:08
    Cover

    Momente der Verwirrung

    Im politischen Berlin herrscht gerade in Pandemiezeiten auch mal Verwirrung. Kein Problem, solange es nicht Überhand nimmt. Denn das führt dann zu Verunsicherung - und dazu, dass aus einer Osterruhe eine Unruhe wird.

    ...mehr
  • 21.03.2021
    3 MB
    03:47
    Cover

    Von Notbremsen, Schlafwagen und Lokführern

    Sich bereichernde Politiker, verlorene Wahlen, steigende Corona-Kurven und Schwierigkeiten beim Impfen. Die Gesamtsituation ist ungefähr so unübersichtlich wie ein Bahnhof am ersten Ferientag – damals vor der Pandemie.

    ...mehr
  • 07.03.2021
    3 MB
    03:19
    Cover

    Ein Grinsen sorgt für die Eskalation

    Bei langen Verhandlungen von Bund und Ländern braucht man Nerven. Wenn der Scholz dann grinst, eskaliert der Söder. Die AfD ist derweil Opfer. Und für Jens Spahn läuft es richtig schlecht.

    ...mehr
  • 02.03.2021
    3 MB
    03:32
    Cover

    Erst denken, dann reden

    Was passiert, wenn der Kopf leer ist, aber trotzdem geredet werden muss? Uwe Jahn in seinen "Berliner Notizen" über durchdachte und weniger durchdachte Äußerungen in der Politik.

    ...mehr
  • 02.03.2021
    3 MB
    03:07
    Cover

    Sehnsucht nach einem Happy End

    Noch immer dominiert die Corona-Pandemie den Alltag. Die Kritik wird lauter, die Erschöpfung größer. Wenigstens gibt es nun erste Gedanken an ein Happy End, meint Uwe Jahn in seinen "Berliner Notizen":

    ...mehr
  • 02.03.2021
    3 MB
    03:16
    Cover

    Veränderte Welt und wie die Politik damit umgeht

    Nicht nur Corona verändert sich, sondern auch die Welt ist eine andere als vor der Pandemie. Das macht sich auch in der Berliner Politik bemerkbar, wie Kolumnist Uwe Jahn festgestellt hat.

    ...mehr
  • 02.03.2021
    2 MB
    03:05
    Cover

    Deutschland braucht Abwechslung von Corona

    Die Deutschen sind corona-müde. Seit einem Jahr kommt man an der Pandemie kaum vorbei - da braucht das Land auch mal wieder andere Themen. Und Uwe Jahn in unseren Berliner Notizen auch.

    ...mehr
  • 02.03.2021
    3 MB
    03:12
    Cover

    Gemischte Gefühle während der Corona-Pandemie

    Nach fast einem Jahr Corona-Pandemie sind alle gestresst und es geht an die Substanz. Wo bleiben in dieser dunklen Zeit die positiven Gefühle? Uwe Jahn hat sich auf die Suche begeben.

    ...mehr
  • 02.03.2021
    3 MB
    03:15
    Cover

    Manchmal ist Bewegung doch nicht gesund!

    Jetzt ist Deutschland schon seit Monaten im Corona-Modus. Und noch immer steigen die Zahlen der Neuinfizierten und Toten. Woran es liegt? Das menschliche Verhalten scheint den Viren irgendwie entgegen zu kommen.

    ...mehr