Das ist die Kurzversion von "heute wichtig", für alle, die es morgens eilig haben:

Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich will sich vorerst nicht gegen Corona impfen lassen, sagte er am Wochenende. Wir sprechen mit Autor Philipp Kohlhöfer, er hat sich tief in wissenschaftliche Studien eingearbeitet – um dann einen Roman über Pandemien zu schreiben, in dem Christian Drosten, PCR-Tests und Darth Vader fast im selben Atemzug genannt werden. Zur Debatte um Kimmich sagt er, dass es keinen vernünftigen Grund gebe, sich nicht impfen zu lassen. Allerdings könne das jeder handhaben, wie er will, das müsse unsere Gesellschaft aushalten können.

Wie verändert Corona nach bald zwei Jahren die Welt? Philipp Kohlhöfer beschäftigt sich mit dieser und weiteren Fragen und gibt Antworten für Sie in dieser Folge! Sein Buch "Pandemien – Wie Viren die Welt verändern" erscheint am 27. Oktober. Auf Instagram ist er unter seinem Namen zu finden: https://www.instagram.com/philipp_kohlhoefer/.

++++

Host: Michel Abdollahi;

Redaktion: Sabrina Andorfer, Mirjam Bittner, Dimitri Blinski, Frederic Löbnitz;

Produktion: Nicolas Femerling, Andolin Sonnen, Wei Quan, Aleksandra Zebisch

++++

Sie wollen Kontakt zu uns aufnehmen? Schreiben Sie uns an [email protected]

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

#131 Kimmich und die Corona-Impfskepsis (Kurzversion)

heute wichtig

Abonnieren
00:09:57
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden