Wo ist eigentlich Olaf Scholz – immerhin wird er mit höchster Wahrscheinlichkeit Bundeskanzler. Was verspricht sich Markus Söder davon, wenn er weiter gegen Armin Laschet stichelt? Und wie geht es jetzt weiter mit Sebastian Kurz? Im Gespräch mit Michel Abdollahi kann Politikwissenschaftler Albrecht von Lucke am Abtauchen des SPD-Kanzlerkandidaten Olaf Scholz nichts Ungewöhnliches erkennen. Und während Olaf im Glück abtaucht, quälen Laschet im Unglück ganz andere Probleme. Seine “Übergangslösung” wird nicht aufgehen, macht von Lucke klar, der selbst Redakteur der Monatszeitschrift "Blätter für deutsche und internationale Politik" ist.

Sie schlagen die weltbesten Schachspieler, schreiben Gedichte und malen Gemälde, die für hunderttausende Euro versteigert werden: Künstliche Intelligenzen. Jetzt hat ein Computer Beethovens 10. Sinfonie, die er selbst nicht fertigstellen konnte, zu Ende komponiert. Ein Team aus Musikwissenschaftlern und Programmierern hatte dafür einen Computer mit Musik von Beethoven und Zeitgenossen gefüttert, um der Maschine beizubringen, so zu komponieren wie Beethoven.

++++

Host: Michel Abdollahi;

Redaktion: Sabrina Andorfer, Mirjam Bittner, Dimitri Blinski, Frederic Löbnitz;

Mitarbeit: Christof Lang;

Produktion: Nicolas Femerling, Andolin Sonnen, Wei Quan, Aleksandra Zebisch

++++

"Blätter für deutsche und internationale Politik"

https://www.blaetter.de/

++++

Sie wollen Kontakt zu uns aufnehmen? Schreiben Sie uns an [email protected]

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.


See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

#120 Kann Friedrich Merz die Union retten?

heute wichtig

Abonnieren
00:24:17
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden