Die Machtübernahme der Taliban in Afghanistan begann mit dem überstürzten Truppenabzug der USA vor wenigen Wochen – ist US-Präsident Joe Biden also schuld an der aktuellen Situation? Das bespricht „heute wichtig“-Host Michel Abdollahi mit Raphael Geiger, US-Korrespondent des “stern”.

Außerdem geht es in der Folge um die afghanischen Ortskräfte, die die Bundeswehr während ihres Einsatzes unterstützt haben. Viele harren zurzeit in Safe Houses in Kabul aus – einer der Helfer berichtet im Podcast von der schwierigen Lage vor Ort.

Und: Wo sieht Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock die Schuld für die schwierige Situation der Ortskräfte und welche Forderung stellt sie an die Bundesregierung?

++++

Host: Michel Abdollahi;

Redaktion: Sabrina Andorfer, Mirjam Bittner, Dimitri Blinski, Martin Schlak;

Mitarbeit: Malte Born, Raphael Geiger;

Produktion: Nicolas Femerling, Andolin Sonnen, Wei Quan, Aleksandra Zebisch

++++

Sie wollen Kontakt zu uns aufnehmen? Schreiben Sie uns an [email protected]

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.


Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

#80 Ist Joe Biden schuld am Afghanistan-Desaster?

heute wichtig

Abonnieren
00:22:13
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden