Wenn Parteien Großspenden annehmen, müssen sie diese melden. Die AfD hat sich millionenschwere Plakatkampagnen von anonymen Geldgebern finanzieren lassen und gerät jetzt in Bedrängnis, denn es steht der Vorwurf der illegalen Parteienfinanzierung im Raum. Justus von Daniels, Chefredakteur von "Correctiv", erklärt die Hintergründe.

Außerdem berichtet die Großbritannien-Korrespondentin des "stern", Dagmar Seeland, über die Hintergründe der Lebensmittel-Knappheit im Land.


++++

Host: Michel Abdollahi;

Redaktion: Sabrina Andorfer, Mirjam Bittner, Dimitri Blinski, Martin Schlak;

Mitarbeit: Dagmar Seeland;

Produktion: Nicolas Femerling, Andolin Sonnen, Wei Quan, Aleksandra Zebisch

++++

Sie wollen Kontakt zu uns aufnehmen? Schreiben Sie uns an [email protected]

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

#102 Woher kommen die geheimen AfD-Millionen?

heute wichtig

Abonnieren
00:26:51
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden