Cover

Lesestoff – neue Bücher

Dein Literaturpodcast – immer die wichtigsten Neuerscheinungen. Egal ob Bestseller oder Geheimtipp, Lesestoff bietet Dir Orientierung im Bücherdschungel.

Alle Folgen

  • 06.10.2022
    5 MB
    05:13
    Cover

    "Buddenbrooks" von Thomas Mann.

    1929 erhielt Thomas Mann für seinen Roman „Buddenbrooks“ den Literatur-Nobelpreis. Jetzt ist eine Hörspielfassung aus den 1960er Jahren veröffentlicht worden – eine in jeder Hinsicht vielstimmige Produktion. Eine Rezension von Christoph Vratz. Von Christop Vratz.

    ...mehr
  • 05.10.2022
    5 MB
    05:39
    Cover

    "Das andere Mädchen" von Annie Ernaux

    Plötzlich festzustellen, kein Einzelkind zu sein, sondern eine Schwester „im Himmel“ zu haben – davon handelt "Das andere Mädchen“ von Annie Ernaux. Das Buch ist ein langer Brief an eine Abwesende, eine Heilige, eine Konkurrentin. Und auch eine poetologische Selbstvergewisserung. Eine Rezension von Ulrich Rüdenauer. Von Ulrich Rüdenauer.

    ...mehr
  • 04.10.2022
    4 MB
    04:24
    Cover

    "Unsterblich sind nur die anderen" von Simone Buchholz

    Ein märchenhafter Trip auf den Wellenkämmen des Nordatlantik –der neue Roman von Simone Buchholz „Unsterblich sind nur die anderen“. Eine Rezension von Andrea Gerk. Von Andrea Gerk.

    ...mehr
  • 30.09.2022
    5 MB
    05:28
    Cover

    "Die längste Buchtour" von Oksana Sabuschko

    Eine ukrainische Autorin reist nach Polen, um aus ihrem Buch zu lesen: Das ist der Ausgangspunkt von Oskana Sabuschkos neuem Essay "Die längste Buchtour". Am nächsten Morgen bricht der Krieg aus, die Autorin findet sich im Exil wieder. Und denkt über die Geschichte nach, die Politik, den Westen, die Ignoranz, Russland und die Ukraine. Eine Rezension von Ulrich Rüdenauer. Von Ulrich Rüdenauer.

    ...mehr
  • 29.09.2022
    5 MB
    05:39
    Cover

    "Lektionen" von Ian McEwan

    Roland Baines hatte große Lebenspläne, doch fast alle haben sich zerschlagen. Im kritischen Blick auf Vergangenheit und Gegenwart sucht er nach den Gründen - und kann zuletzt mit sich selbst Frieden machen. Eine Rezension von Jutta Duhm-Heitzmann. Von Jutta Duhm-Heitzmann.

    ...mehr
  • 28.09.2022
    5 MB
    05:20
    Cover

    "Leben in Geschichten" von Donna Leon

    Der Erfolg ihrer Romane um Commissario Brunetti verdeckt, dass die Autorin Donna Leon ein bewegtes Leben auch jenseits von Krimis geführt hat. Annett Renneberg liest "Ein Leben in Geschichten" auf betont klare, direkte Weise. Eine Rezension von Christoph Vratz. Von Christoph Vratz.

    ...mehr
  • 27.09.2022
    4 MB
    04:15
    Cover

    "Die Kunst des Fallens" von Danielle McLaughlin

    Schein und Sein - Danielle McLaughlins Roman "Die Kunst des Fallens" erzählt davon, wie leicht ein Leben aus den Fugen geraten kann. Eine Rezension von Andrea Gerk. Von Andrea Gerk.

    ...mehr
  • 26.09.2022
    5 MB
    05:15
    Cover

    "Trottel" von Jan Faktor

    Vom Segen und Fluch, ein Trottel zu sein - Jan Faktor schreibt einen autobiographischen Schelmenroman, der von Aufbruch, Umbruch und Abbruch in Prag und Ost-Berlin erzählt. Und mit überbordendem Sprachwitz ein sehr ernstes Thema umspielt. Eine Rezension von Wolfgang Schneider. Von Wolfgang Schneider.

    ...mehr
  • 23.09.2022
    5 MB
    05:28
    Cover

    "Die drei Hochzeiten von Manolita" von Almudena Grandes

    Manolita heiratet Manita nicht aus Liebe, sondern aus politischen Gründen - und wird damit gegen ihren Willen in die Wirren des spanischen Bürgerkriegs hineingezogen. Doch das bedeutet nicht das Ende aller Hoffnung. Eine Rezension von Jutta Duhm-Heitzmann Von Jutta Duhm-Heitzmann.

    ...mehr
  • 22.09.2022
    5 MB
    05:30
    Cover

    Vom Winde verweht - Das Prissy Edition Hörspiel

    In diesem Hörspiel sind die im Filmklassiker teilweise stereotypen schwarzen Figuren vielschichtig charakterisiert. Und: Es schaut nicht bloß zurück, sondern in einer neuen Handlungsebene auch entschlossen nach vorn in unsere Zeit. Eine Rezension von Oliver Cech. Von Oliver Cech.

    ...mehr
  • 21.09.2022
    5 MB
    05:13
    Cover

    "Realitätshandlung" von Lisbeth Exner

    In einem künstlerisch anspruchsvollen Roman fächert Lisbeth Exner in wechselnden Perspektiven Abgründe des Menschen auf und lässt sechs Figuren darstellen, was zählt im Leben. "Realitätenhandlung" heißt der Debütroman, "Neunundvierzig Minuten" lautet der Untertitel. Eine Rezension von Stefan Berkholz. Von Stefan Berkholz.

    ...mehr
  • 20.09.2022
    6 MB
    05:46
    Cover

    "Geschichte eines Kindes" von Anna Kim

    Ein Blick auf die Kehrseite der Sprache: Anna Kim erzählt von der Adoption eines "gemischtrassigen" Kindes und der Bürde, als fremd wahrgenommen zu werden. Ein aufwühlender Faktenroman über Rassismus. Eine Rezension von Corinne Orlowski. Von Corinne Orlowski.

    ...mehr
  • 19.09.2022
    5 MB
    05:35
    Cover

    Hervé Le Tellier: Ich verliebe mich so leicht

    "Ich verliebe mich so leicht" erzählt vom Liebeswahnsinn und was er in Gang setzt. Hervé Le Tellier hat ein leichtes, beschwingtes, ein sehr französisches Buch geschrieben. Eine Rezension von Holger Heimann. Von Holger Heimann.

    ...mehr
  • 16.09.2022
    5 MB
    05:14
    Cover

    "Nachleben" von Abdulrazak Gurnah

    Der generationsübergreifende Roman spielt vor dem Hintergrund der deutschen Kolonialherrschaft in Ostafrika. Auf subtile Weise beschreibt Abdulrazak Gurnah, im vergangenen Jahr mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet, die traumatischen Auswirkungen. Eine Rezension von Gerhard Klas. Von Gerhard Klas.

    ...mehr
  • 19.09.2022
    5 MB
    05:37
    Cover

    "Prosastimmen"

    Die Stimme hören zu können, heißt: den Menschen zu hören UND den Autor, die Autorin. Hier sind sie alle versammelt, von Schnitzler bis Frisch, von Bachmann bis Brückner. Prosa­stimmen in Aufnahmen von 1907 bis heute. Eine Rezension von Oliver Cech. Von Oliver Cech.

    ...mehr
  • 14.09.2022
    6 MB
    05:47
    Cover

    "Im dunklen Zimmer" von Isaac Rosa

    Dem Aufschwung und dem Versprechen stetigen Fortschritts folgen in Spanien Absturz und Krise. Isaac Rosa zeichnet in "Im Dunklen Zimmer" mit großer Suggestivkraft das Porträt einer zutiefst verunsicherten Gesellschaft. Eine Rezension von Holger Heimann. Von Holger Heimann.

    ...mehr
  • 13.09.2022
    5 MB
    05:29
    Cover

    "Blutbuch" von Kim de l’Horizon

    Vom Blut zur Buche zum Buchstaben: Kim de l’Horizon folgt der mütterlichen Blutlinie auf der Suche nach innerer Heilung. Ein Debüt so experimentell wie existenziell, über fluide Identitäten, Lust und Scham. Eine Rezension von Corinne Orlowski. Von Corinne Orlowski.

    ...mehr
  • 12.09.2022
    5 MB
    05:15
    Cover

    "Intimitäten" von Katie Kitamura

    Die amerikanische Autorin Katie Kitamura seziert in "Intimitäten" mit kühlem Blick die Widersprüchlichkeiten und Sehnsüchte unserer Zeit. Eine Rezension von Andreas Wirthensohn. Von Andreas Wirthensohn.

    ...mehr
  • 09.09.2022
    7 MB
    06:57
    Cover

    "Nationaldenkmal" von Julia Deck

    In ihrem neuen Roman treibt Julia Deck ein brillantes satirisches Spiel mit den Göttern des medialen Zirkus und verwickelt am Schluss noch das französische Präsidentenpaar in eine absurde Krimi-Komödie. Eine Rezension von Peter Meisenberg. Von Peter Meisenberg.

    ...mehr
  • 08.09.2022
    5 MB
    05:30
    Cover

    "Das leichte Leben" von Thomas Melle

    "Ein leichtes Leben" hatte sich ein Ehepaar versprochen – doch nun ist dieses Leben einfach nur leer, ersatzweise aufgefüllt mit Sex in allen Variationen und Lebenslagen. Ein Spiegel unserer Gesellschaft? Eine Rezension von Jutta Duhm-Heitzmann. Von Jutta Duhm-Heitzmann.

    ...mehr
  • 07.09.2022
    5 MB
    05:36
    Cover

    "Ihre glücklichen Augen" von Elke Heidenreich

    Köln ist ihre Basisstation, die Welt ihr Zuhause. Ihr Leben lang ist Elke Heidenreich gern und viel gereist. Ihre Beobachtungen schildert sie nun in ihrem neuen Hörbuch – und liest diese Erfahrungen mit viel Empathie. Eine Rezension von Christoph Vratz. Von Christoph Vratz.

    ...mehr
  • 06.09.2022
    5 MB
    05:15
    Cover

    "Verbrenn all meine Briefe" von Alex Schulmann

    Eine Liebe, die mit einer Ewigkeitsflamme brennt: Alex Schulmann erzählt die ergreifende Geschichte seiner Großeltern und zeigt, wie Unglück sich fortschreibt und wie man es hinter sich lassen kann. Eine Rezension von Andrea Gerk. Von Andrea Gerk.

    ...mehr
  • 12.09.2022
    6 MB
    06:11
    Cover

    "Anleitung ein anderer zu werden" von Édouard Louis

    Was lässt man hinter sich, wenn man sich von seiner Herkunft entfernt, fragt Édouard Louis in seinem neuen Roman. Welche Rollen muss man spielen, möchte man eine neue soziale Welt erobern? Zu welchem Verrat ist man bereit, und wo hört der Ehrgeiz auf und fängt die Selbstverleugnung an? Eine Rezension von Ulrich Rüdenauer. Von Ulrich Rüdenauer.

    ...mehr
  • 02.09.2022
    6 MB
    06:16
    Cover

    "Der Schamaya Palast" von Ali Al-Kurdi

    Im ethnischen Schmelztiegel der Altstadt von Damaskus leben in den 1950er und 60er Jahren Palästinensische Flüchtlingsfamilien im jüdischen Viertel. Ali Al-Kurdi entfaltet ihr Leben in dem Buch "Der Schamaya Palast". Eine Rezension von Dorothea Breit. Von Dorothea Breit.

    ...mehr
  • 01.09.2022
    6 MB
    05:47
    Cover

    "Hund, Wolf, Schakal" von Behzad Karim Khani

    Ein junger Mann aus dem Iran versucht sich verzweifelt in einem von arabischen Gangs dominierten Berlin Neukölln zu behaupten. "Hund Wolf Schakal" ist ein wuchtiger Ghettoroman voller Gewalt und Schmerzen. Eine Rezension von Holger Heimann. Von Holger Heimann.

    ...mehr
  • 31.08.2022
    5 MB
    05:05
    Cover

    "Vier Tage, drei Nächte" von Norbert Gstrein

    Norbert Gstrein fragt nach den Möglichkeiten wahrer Liebe – und findet überraschende Antworten. Eine Rezension von Andreas Wirthensohn. Von Andreas Wirthensohn.

    ...mehr
  • 30.08.2022
    6 MB
    06:22
    Cover

    "Das Wasser des Sees ist niemals süß" von Giulia Caminito

    Giulia Caminito ist neuerdings die erfolgversprechendste Stimme in der italienischen Gegenwartsliteratur. Ihr neuer Roman „Das Wasser des Sees ist niemals süß“ erzählt von der packenden Coming-of-Age-Geschichte einer jungen Frau aus ärmlichen Verhältnissen, die sich befreien will. Eine Rezension von Tobias Eisermann. Von Tobias Eisermann.

    ...mehr
  • 29.08.2022
    6 MB
    05:48
    Cover

    "Auf See" von Theresia Enzensberger

    Theresia Enzensberger schreibt eine Dystopie über vermeintliche Utopien. Ihr zweiter Roman "Auf See" ist eine brillant konstruierte Zukunftsvision und im besten Sinne verstörend. Eine Rezension von Corinne Orlowski. Von Corinne Orlowski.

    ...mehr
  • 30.08.2022
    5 MB
    05:02
    Cover

    "Denk an die Steine unter Deinen Füßen" von Antoine Wauters

    Elterliche Gewalt und eine repressive Gesellschaft: Ein Zwillingspaar rebelliert gegen die Autorität in einem fiktiven Unrechts-Staat. Ein irritierendes Buch, das gerade wegen seiner schillernden Märchen- und Rätselhaftigkeit fasziniert. Eine Rezension von Dirk Fuhrig. Von Dirk Fuhrig.

    ...mehr
  • 30.08.2022
    5 MB
    05:07
    Cover

    "Der Himmel über Bay City" von Cathérine Mavriakis

    Erinnert "Der Himmel über Bay City" mit den Fabrikabgasen an die Rauchschwaden über Auschwitz? Die kanadische Schriftstellerin Catherine Mavrikakis schildert die Nach-Geschichte der Judenverfolgung aus einer ungewöhnlichen Perspektive. Eine Rezension von Dirk Fuhrig. Von Dirk Fuhrig.

    ...mehr
  • 30.08.2022
    5 MB
    05:42
    Cover

    Briefwechsel von Ingeborg Bachmann mit Ilse Aichinger

    "Halten wir einander fest und halten wir alles fest!" - Von Einsamkeit und Zerrissenheit im Leben einer Schriftstellerin ist im Briefwechsel von Ilse Aichinger und Ingeborg Bachmann die Rede. Eine gefährdete Freundschaft in den Jahren 1949 bis 1962 wird schemenhaft erkennbar. Eine Rezension von Stefan Berkholz. Von Stefan Berkholz.

    ...mehr
  • 30.08.2022
    6 MB
    06:19
    Cover

    "Shuggie Bain" von Douglas Stuart

    Ein Junge kämpft um seine alkoholsüchtige Mutter, voll unbeirrter Liebe, trotz der deprimierenden Umstände im krisengeschüttelten Glasgow der 80er Jahre. Eine Rezension von Jutta Duhm-Heitzmann. Von Jutta Duhm-Heitzmann.

    ...mehr
  • 30.08.2022
    4 MB
    04:39
    Cover

    "Das Buch der Nacht" von Bernd Brunner

    Die Nacht hat schauerliche bis liebliche Seiten. In seinem "Buch der Nacht" beleuchtet Bernd Brunner all ihre Facetten. Eine lehrreiche Kulturgeschichte, die Lust auf die Nacht macht. Eine Rezension von Tobias Wenzel. Von Tobias Wenzel.

    ...mehr
  • 26.08.2022
    5 MB
    05:15
    Cover

    "Hinterher" von Finn Job

    Ein Debutroman voller Trash und Traurigkeit, Verlassenheit und Ankunft der Generation "Z" in einer Minderheiten zunehmend ausgrenzenden Gesellschaft. Eine Rezension von Terry Albrecht. Von Terry Albrecht.

    ...mehr
  • 25.08.2022
    5 MB
    05:31
    Cover

    "Jeder für sich und Gott gegen alle." von Werner Herzog

    Ein Leben wie ein Film, abenteuerlich und erfolgreich: Zu seinem 80. Geburtstag legt der Regisseur Werner Herzog seine Erinnerungen vor – auch als Lektüre ein Erlebnis. Eine Rezension von Jutta Duhm-Heitzmann. Von Jutta Duhm-Heitzmann.

    ...mehr
  • 24.08.2022
    6 MB
    05:50
    Cover

    "Das Leben ist kein Abgrund" von Jean Stafford

    Viel genauer und schonungsloser, als es Jean Stafford in ihren Erzählungen „Das Leben ist kein Abgrund“ getan hat, lassen sich Schmerz und Eifersucht, Gefangensein in Erinnerung und Einsamkeit kaum beschreiben. Eine Rezension von Ulrich Rüdenauer. Von Ulrich Rüdenauer.

    ...mehr
  • 23.08.2022
    5 MB
    05:43
    Cover

    "Quecksilberlicht" von Thomas Stangl

    Von der Großmutter über die Geschwister Brontë bis zum ersten chinesischen Kaiser. Thomas Stangl verbindet bruchstückhaft Biographien aus unterschiedlichen Zeiten. Sein Roman versammelt aufregende Erzählansätze. Eine Rezension von Thomas Combrink. Von Thomas Combrink.

    ...mehr
  • 22.08.2022
    5 MB
    05:41
    Cover

    "Treue" von Hernan Diaz

    Vier Dokumente, die sich gegenseitig in Frage stellen, die Wahrheit einer Ehe im Zeichen des Börsencrashs von 1929, und die Frage nach der unterdrückten Leistung einer Ehefrau – darum geht es in Hernan Diaz’ ambitioniertem Roman. Eine Rezension von Oliver Pfohlmann. Von Oliver Pfohlmann.

    ...mehr
  • 19.08.2022
    5 MB
    05:38
    Cover

    "Die Tournee" von Jörg Fauser

    Der unvollendete Roman Jörg Fausers – eine Kriminalgeschichte mit zukunftslosen Protagonisten - ermöglicht spannende Einblicke sowohl in die Arbeitsweise des früh verstorbenen Autors wie in seine ambitionierten literarischen Pläne. Eine Rezension von Peter Meisenberg. Von Peter Meisenberg.

    ...mehr
  • 18.08.2022
    5 MB
    05:22
    Cover

    "Mischa und der Meister" von Michael Kumpfmüller

    Jesus besucht Berlin, incognito. Seine tiefe Güte steckt die Menschen an, doch der Teufel verteidigt sein Terrain und die Stadt wird zum Tollhaus. Das Endergebnis: ein im Wortsinn zauberhafter Roman. Eine Rezension von Jutta Duhm-Heitzmann. Von Jutta Duhm-Heitzmann.

    ...mehr
  • 17.08.2022
    5 MB
    05:18
    Cover

    "Lyrikstimmen"

    Hier sind sie alle versammelt, von Hugo von Hofmannsthal bis zu den Dadaisten, von Mascha Kaleko bis Rose Ausländer: deutschsprachige Lyrikerinnen und Lyriker im Originalton in Aufnahmen von den ersten Tonaufzeichnungen von 1907 bis heute. Eine Rezension von Oliver Cech. Von Oliver Cech.

    ...mehr
  • 16.08.2022
    5 MB
    04:51
    Cover

    "Die Summe des Ganzen" von Steven Uhly

    Provokant: Steven Uhly erkundet die Gedankenwelt eines pädophilen Priesters und nutzt dann die Fiktion, um die Opfer von sexuellem Missbrauch zu ermächtigen. Eine Rezension von Mareike Ilsemann. Von Mareike Ilsemann.

    ...mehr
  • 15.08.2022
    5 MB
    04:58
    Cover

    "Tür an Tür" von Dominik Barta

    Die Welt ist ein Dorf – und manchmal ein Wiener Mietshaus. Dominik Bartas neuer Roman erzählt vom bunten, queeren Liebesleben in der Großstadt und davon, wie schnell man im Treppenhaus mit den Problemen der ganzen Welt konfrontiert wird. Von Thilo Jahn.

    ...mehr
  • 12.08.2022
    5 MB
    05:30
    Cover

    "Der Rote Diamant" von Thomas Hürlimann

    In der Klosterschule der Abtei Maria im Schnee ist der Alltag karg und das Reglement streng. Doch die Suche nach einem versteckten Roten Diamanten verändert das Leben der Zöglinge weit über ihre Schulzeit hinaus. Eine Rezension von Jutta Duhm-Heitzmann. Von Jutta Duhm-Heitzmann.

    ...mehr
  • 11.08.2022
    5 MB
    05:20
    Cover

    "Schwindel" von Hélène Gestern

    Hélène Gestern erzählt von einer unglücklichen Beziehung und Trennung, von Liebe, Schmerz, Leidenschaft und Sehnsucht. Sprecherin Marit Beyers gestaltet mit großer Einfühlung und Intensität, nie rührselig oder kitschig. Ein starkes, mutiges Hörbuch. Eine Rezension von Christian Kosfeld. Von Christian Kosfeld.

    ...mehr
  • 10.08.2022
    5 MB
    05:05
    Cover

    "Hayat heißt Leben" von Ahmet Altan

    Der türkische Schriftsteller Ahmet Altan hat im Gefängnis einen Liebesroman verfasst. Die Politik in seiner Heimat ist schrecklich, das verheimlicht er nicht, aber die Liebe und die Literatur sind wichtiger. Eine Kampfansage gegen Despoten. Der Roman ist in der Türkei ein Bestseller. Eine Rezension von Stefan Berkholz. Von Stefan Berkholz.

    ...mehr
  • 09.08.2022
    5 MB
    05:35
    Cover

    "Es ist zu kühl für diese Jahreszeit" von Anita Harag

    Die ungarische Autorin Anita Harag erzählt in ihrem Debüt feinsinnig von den Ängsten und Sehnsüchten junger Frauen. Eine Rezension von Andreas Wirthensohn. Von Andreas Wirthensohn.

    ...mehr
  • 08.08.2022
    6 MB
    05:51
    Cover

    "Terra Alta. Die Erpressung" von Javier Cercas

    "Die Erpressung“ führt mitten hinein in die aufgeladene Atmosphäre der katalanischen Unabhängigkeitsbestrebungen. Der spanische Erfolgsschriftsteller Javier Cercas hat einen hochaktuellen Politthriller geschrieben. Eine Rezension von Holger Heimann. Von Holger Heimann.

    ...mehr
  • 05.08.2022
    5 MB
    05:22
    Cover

    "Wille und Würde" von Ece Temelkuran

    Die türkische Autorin Ece Temelkuran hat in ihrem Essayband "Wille & Würde" ein Plädoyer für Solidarität und Menschlichkeit verfasst, assoziativ, anspruchsvoll, auch spirituell. "Zehn Wege in eine bessere Gesellschaft" schlägt sie vor, so der Untertitel. Eine Rezension von Stefan Berkholz. Von Stefan Berkholz.

    ...mehr
  • 04.08.2022
    5 MB
    05:38
    Cover

    "Lincoln Highway" von Amor Towles

    Die Farm ist weg, die Eltern auch - was also tun? Die beiden jungendlichen Brüder Emmett und Billy beginnen ihre Suche nach einer neuen Zukunft auf dem Lincoln Highway und stolpern dabei von einem Abenteuer ins nächste. Eine Rezension von Jutta Duhm-Heitzmann. Von Jutta Duhm-Heitzmann.

    ...mehr