Cover

Lesestoff – neue Bücher

Dein Literaturpodcast – immer die wichtigsten Neuerscheinungen. Egal ob Bestseller oder Geheimtipp, Lesestoff bietet Dir Orientierung im Bücherdschungel.

Alle Folgen

  • 30.11.2021
    5 MB
    05:09
    Cover

    "Der Junge, der sein Herz wiederfand" von Elana Bregin

    Ein junger Mann, der aus dem Kongo nach Südafrika flieht, wird durch die Kraft der Freundschaft gerettet. Elana Bregins Roman zeigt die seelischen Verwüstungen durch die Gewalt in Teilen Afrikas. Eine Rezension von Dirk Fuhrig. Von Drik Fuhrig.

    ...mehr
  • 29.11.2021
    5 MB
    05:15
    Cover

    "Die militante Madonna" von Irene Dische

    Ein unglaubliches Leben, viele Gesichter: Chevalier d’Eon de Beaumont lebte im 18. Jahrhundert als Mann und als Frau. Irene Dische erweckt diese schillernde Persönlichkeit wieder zum Leben. Eine Rezension von Corinne Orlowski. Von Corinne Orlowski.

    ...mehr
  • 26.11.2021
    5 MB
    05:13
    Cover

    "Leben bei windigem Wetter" von Andrej Bitow

    Ein Schriftsteller zieht mit Frau und Kind aufs Land. In der Ruhe will er produktiv sein – und leidet stattdessen unter einer Schreibblockade. Bis er genau das zu seinem literarischen Thema macht. Eine Rezension von Jutta Duhm-Heitzmann. Von Thilo Jahn.

    ...mehr
  • 24.11.2021
    5 MB
    05:20
    Cover

    "Der rote Jaguar" von Miljenko Jergović

    In Miljenko Jergović' neuem Roman erwachen die Gespenster des Nationalismus im früheren Jugoslawien zu neuem, grausamem Leben. Eine Rezension von Andreas Wirthensohn. Von Thilo Jahn.

    ...mehr
  • 23.11.2021
    5 MB
    04:52
    Cover

    "Der Jahrhundertroman" von Peter Henisch

    Ein ehemaliger Buchhändler möchte einen „Jahrhundertroman“ schreiben, mit Österreichs Autoren und Autorinnen als Personal. Wenn da nur nicht die Studentin Lisa wäre, seine Quasi-Sekretärin, die ganz andere Sorgen hat und alles durcheinanderbringt. Eine Rezension von Oliver Pfohlmann. Von Peter Henisch.

    ...mehr
  • 22.11.2021
    5 MB
    05:04
    Cover

    "Erstaunen" von Richard Powers

    Ein alleinerziehender Vater und sein hypersensibler Sohn gegen eine zerstörerische Umwelt - in einem Roman, der Naturbegeisterung, Faszination für wissenschaftliche Forschung und bedingungslose Elternliebe miteinander verbindet. Eine Rezension von Jutta Duhm-Heitzmann. Von Thilo Jahn.

    ...mehr
  • 20.11.2021
    6 MB
    05:57
    Cover

    "1984. Das Hörspiel" von George Orwell

    Eine Welt der totalen Überwachung hat George Orwell entworfen in seinem Science-Fiction-Klassiker „1984“. Regisseur Klaus Buhlert zeigt in der Hörspielfassung, wie nah wir Orwells düsterer Vision heute gekommen sind. Eine Rezension von Oliver Cech. Von Thilo Jahn.

    ...mehr
  • 19.11.2021
    5 MB
    05:05
    Cover

    "Nach den Gespenstern" von Bernhard Strobel

    Das Unerklärliche und Unheimliche drängt sich in Bernhard Strobels „Nach den Gespenstern“ immer wieder in den entzauberten Alltag. In seinen beunruhigenden und faszinierenden Erzählungen schwirren Geister umher, und Erinnerungen plagen die Heldinnen und Helden. Eine Rezension von Ulrich Rüdenauer. Von Ulrich Rüdenauer.

    ...mehr
  • 18.11.2021
    5 MB
    05:27
    Cover

    "Flammender Frieden" von Stefan Heym

    1944 veröffentlichte Stefan Heym, der im zweiten Weltkrieg auf amerikanischer Seite gegen die Nazis kämpfte, seinen Antikriegsroman „Flammender Frieden“ – auf Englisch. Nun ist das Werk erstmals auf Deutsch zu entdecken. Robert Stadlober liest die Hörbuch-Version. Eine Rezension von Christoph Vratz. Von Christoph Vratz.

    ...mehr
  • 17.11.2021
    5 MB
    05:19
    Cover

    "Hast du uns endlich gefunden" von Edgar Selge

    Mit 73 Jahren legt der Schauspieler Edgar Selge sein Debüt als Schriftsteller vor. Darin erweist er sich als meisterhafter Erzähler der eigenen Familiengeschichte – und setzt seinen Eltern sowie seinen Geschwistern ein literarisches Denkmal. Eine Rezension von Andreas Wirthensohn. Von Andreas Wirthensohn.

    ...mehr
  • 16.11.2021
    4 MB
    04:38
    Cover

    "Die Auflösung des Hauses Decker" von Angelika Meier

    Nach dem Tod des Vaters will die Tochter nur schnell das Haus ihrer Kindheit auflösen. Eine tragikomische Geschichte über einen Neuanfang und ein absolut merkwürdiger Roman. Eine Rezension von Corinne Orlowski. Von Corinne Orlowski.

    ...mehr
  • 15.11.2021
    5 MB
    05:01
    Cover

    "Every" von Dave Eggers

    Aus "The Circle" wird "Every"! In Dave Eggersʼ Fortsetzung seines dystopischen Weltbestsellers ist der Tech-Konzern endgültig allwissend und allmächtig geworden. Eine junge Technikkritikerin kämpft dagegen an. Teilweise glänzend erzählt, teilweise ermüdend. Eine Rezension von Oliver Pfohlmann. Von Oliver Pfohlmann.

    ...mehr
  • 12.11.2021
    5 MB
    04:54
    Cover

    "schrift für blinde riesen" von Lutz Seiler

    Nicht nur ein preisgekrönter Romancier: Mit seinem fünften Gedichtband festigt Lutz Seiler seinen Ruf als Lyriker. Erinnerungen, Landschaften und Dinge verbinden sich zu einer eigenständigen poetischen Welt. Eine Rezension von Dirk Hohnsträter. Von Dirk Hohnsträter.

    ...mehr
  • 11.11.2021
    5 MB
    05:40
    Cover

    "Eine peinliche Geschichte" von Fjodor M. Dostojewski

    Der heute vor 200 Jahren geborene Schriftsteller Fjodor Michailowitsch Dostojewski hat die finsteren menschlichen Abgründe mit literarischen Mitteln ausgeleuchtet. Doch hatte er auch Humor. Christel Wester stellt ein Hörbuch mit einer satirischen Erzählung vor. Von Thilo Jahn.

    ...mehr
  • 10.11.2021
    5 MB
    05:22
    Cover

    "Die Freiheit einer Frau" von Édouard Louis

    Dass Édouard Louis die immer selben Erinnerungen neu modelliert, ist nicht nur ein literarisches, sondern auch ein politisches Programm: Es schafft eine Intimität zwischen Menschen unterschiedlicher sozialer Schichten, die einander sonst nur mit Argwohn begegnen. Eine Rezension von Hannah Rau. Von Hannah Rau.

    ...mehr
  • 09.11.2021
    5 MB
    05:13
    Cover

    "Die Eisbahn" von Roberto Bolaño

    Drei Männer - zwei Fremde, ein Einheimischer - erzählen aus ihrer jeweiligen Perspektive von einem unerhörten Ereignis in einer kleinen spanischen Stadt: eine künstliche Eisbahn, heimlich erbaut aus Liebe, mit dramatischen Folgen. Eine Rezension von Jutta Duhm-Heitzmann. Von Jutta Duhm-Heitzmann.

    ...mehr
  • 08.11.2021
    5 MB
    05:14
    Cover

    "Liebe in Zeiten des Hasses" von Florian Illies

    Weltgeschichte erzählt am Beispiel von Liebesspielen, sexuellen Freiheiten und erotischen Ausschweifungen? Florian Illies, bekannt durch seinen Bestseller "1913", macht genau das in seinem neuen Werk "Liebe in Zeiten des Hasses - Chronik eines Gefühls 1929 - 1939". Eine Rezension von Ingrid Müller-Münch. Von Ingrid Müller-Münch.

    ...mehr
  • 05.11.2021
    5 MB
    05:07
    Cover

    "Ombra. Roman einer Wiedergeburt" von Hanns-Josef Ortheil

    Forderte Hanns-Josef Ortheils legendäre Produktivität ihren Tribut? 2019 kämpfte der Schriftsteller nach einer Herz-OP ums Überleben. In "Ombra" protokolliert der 70-Jährige auf bewegende Weise seine Rückkehr ins Schreiben und die Wiederentdeckung seiner Kindheit. Eine Rezension von Oliver Pfohlmann. Von Oliver Pfohlmann.

    ...mehr
  • 04.11.2021
    6 MB
    05:52
    Cover

    "Jahrhundertstimmen 1900-1945" von Hans Sarkowicz u.a.

    Deutsche Geschichte von 1900 bis 1945: Über 24 Stunden Originalaufnahmen zeigen das Leben in Politik, Kultur und Wissenschaft. Sorgfältig ediert und kommentiert - ein großer Wurf! Eine Rezension von Oliver Cech. Von Oliver Cech.

    ...mehr
  • 03.11.2021
    5 MB
    04:58
    Cover

    "Ein von Schatten begrenzter Raum" von Emine Sevgi Özdamar

    Zwischen Türkisch und Deutsch: Emine Sevgi Özdamar findet zu einer ganz eigenen, phantastischen Form von Literatur - zwischen Politik und ästhetischer Entgrenzung. Eine Rezension von Helmut Böttiger. Von Helmut Böttiger.

    ...mehr
  • 02.11.2021
    5 MB
    04:59
    Cover

    "Stalingrad" von Wassili Grossman

    Mit viel Pathos und aus eigener Anschauung verfasste der sowjetische Schriftsteller Wassili Grossman sein mehr als tausendseitiges Epos "Stalingrad". Eine dichte Chronik vom Leben und Sterben an der Front. Eine Rezension von Stefan Berkholz. Von Stefan Berkholz.

    ...mehr
  • 29.10.2021
    5 MB
    05:16
    Cover

    "Granate oder Granatapfel, was hat der Schwarze in der Hand?" von Dany Laferrière

    Ein schwarzer Schriftsteller soll eine Reportage über Nordamerika schreiben. Doch kann er nicht wie Jack Kerouac das Befreiungspotential der Straße feiern. Dieser Reisende prallt auf eine von Rassismus geprägte Gegenwart. Eine Rezension von Holger Heimann. Von Holger Heimann.

    ...mehr
  • 28.10.2021
    5 MB
    05:30
    Cover

    "Genieß Deinen Starrsinn an der Biegung des Flusses" von Max Goldt

    Max Goldt beobachtet das Alltägliche, Banale, und entwickelt daraus absurd-komische Szenen. In seinem neuen Hörbuch präsentiert er eigene Tondokumente aus vier Jahrzehnten. Mal mild gestimmt, mal scharf und ironisch - ein komisches Sprachkunstwerk. Eine Rezension von Christian Kosfeld. Von Christian Kosfeld.

    ...mehr
  • 27.10.2021
    5 MB
    05:02
    Cover

    "Was wäre wenn" von Lizzie Doron

    In ihrem neuen Buch erzählt die israelische Schriftstellerin Lizzie Doron die Geschichte einer ersten Liebe und der Wiederbegegnung am Sterbebett. Eine Rezension von Dorothea Breit. Von Dorothea Breit.

    ...mehr
  • 26.10.2021
    5 MB
    05:05
    Cover

    "Der Abstinent" von Ian McGuire

    Ian McGuire lässt seinen Thriller im Manchester des 19. Jahrhunderts spielen. Trotzdem ist kein historischer Roman, sondern eine hoch aktuelle, spannende Geschichte daraus geworden. Eine Rezension von Peter Meisenberg. Von Ian McGuire.

    ...mehr
  • 25.10.2021
    5 MB
    05:12
    Cover

    "Glitterschnitter" von Sven Regener

    Wilde Melancholie im Kreuzberg der 1980er Jahre: Sven Regeners neuer Roman "Glitterschnitter" ist eine vielstimmige, wilde Symphonie über Liebe, Freundschaft, Kunst und wie man mit allem davon scheitern kann. Eine Rezension von Andrea Gerk. Von Andrea Gerk.

    ...mehr
  • 22.10.2021
    6 MB
    05:47
    Cover

    "Die Rache ist mein" von Marie NDiaye

    Marie NDiayes neuer Roman spielt in Bordeaux, der früheren Stadt der Sklavenhändler. Es geht um Geschlechterrollen, Klassengegensätze und ein Familiendrama. Mitreißend, verstörend, aufwühlend. Eine Rezension von Gerhard Klas. Von Gerhard Klas.

    ...mehr
  • 21.10.2021
    5 MB
    04:54
    Cover

    "Vierunddreißigster September" von Angelika Klüsseldorf

    Angelika Klüssendorf führt uns in ihrem neuen Roman in die ostdeutsche Provinz. Erzähler und Chronist Walter ist tot, offenbar ermordet von Hilde, seiner Frau. In der gelungenen Hörbuch-Fassung geben Walter Kreye und Corinna Harfouch das Paar. Eine Rezension von Christoph Vratz. Von Christoph Vratz.

    ...mehr
  • 20.10.2021
    5 MB
    05:12
    Cover

    "Gebrauchtes Glück" von Gabrielle Roy

    Arbeitslosigkeit, Armut, keine Aussicht auf Verbesserung: die kanadische Autorin Gabrielle Roy schrieb über die deprimierenden sozialen Zustände in ihrer Heimat zur Zeit des Zweiten Weltkriegs. Ihr Roman "Gebrauchtes Glück" gilt in ihrem Land als Klassiker der modernen Literatur. Eine Rezension von Jutta Duhm-Heitzmann. Von Jutta Duhm-Heitzmann.

    ...mehr
  • 21.10.2021
    5 MB
    05:08
    Cover

    "Silverview" von John Le Carré

    Der Meister des Agentenromans meldet sich noch einmal kraftvoll zu Wort. Die Geheimdienstgeschichte aus dem Nachlass ist John Le Carrés letzter Streifzug durch die brüchige Welt der Spione und zugleich ein Lobgesang auf die Liebe. Eine Rezension von Ferdinand Quante. Von Ferdinand Quante.

    ...mehr
  • 20.10.2021
    5 MB
    05:29
    Cover

    "Im Menschen muss alles herrlich sein" von Sasha Marianna Salzmann

    Was bleibt, wenn die bekannte Welt plötzlich untergeht? Vier Frauen suchen in einer Zeit des radikalen Umbruchs nach neuem Halt und versuchen zugleich, wieder zueinander zu finden. Eines der wichtigen Bücher des Leseherbstes. Eine Rezension von Holger Heimann. Von Holger Heimann.

    ...mehr