Cover

1LIVE Stories. Der Buch-Podcast

In 1LIVE Stories dreht sich alles um Geschichten. Zur einstündigen Lesung aus dem 1LIVE-Haus kommen Autoren vorbei und tragen selbst vor. Seid live dabei oder hört euch alles hier an.Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021

Alle Folgen

  • 19.12.2021
    18 MB
    17:37
    Cover

    Stories-Autor:innen lesen "Das Geschenk der Weisen"

    Zum Ende des Jahres gibt es eine kleine Spezialfolge, in der 1LIVE Stories-Autor*innen die berühmte Weihnachtsgeschichte "Das Geschenk der Weisen" von O. Henry für euch lesen. Mit dabei sind: Jasmin Schreiber, Katja Lewina, Florian Gottschick, Jasmina Kuhnke, Dennis Freischlad, Laura Dürrschmidt, Sabin Tambrea, Janine Adomeit, Lena Kupke und Felix Lobrecht. Viel Spaß, frohe Weihnachten und bis 2022! Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021

    ...mehr
  • 12.12.2021
    54 MB
    55:32
    Cover

    Janine Adomeit liest aus "Vom Versuch einen silbernen Aal zu fan

    In den 80ern war Villrath ein Kurort wie aus dem Bilderbuch: Tourismus, Gastronomie und viel Geld. Als jedoch die Heilquelle verebbt, geht es mit der kleinen Stadt bergb. Es soll fast 20 Jahre dauern, bis das Wasser plötzlich zurückkommt und mit ihm die Hoffnung. Janine Adomeit hat ein Buch über das Warten, zweite Chancen und den Blick zurück auf die "gute alte Zeit" geschrieben. In der Lesung spricht Mona Ameziane mit ihr über den Coolnessfaktor von Kurorten, über Wasserqualität und Scheitern. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021

    ...mehr
  • 05.12.2021
    56 MB
    57:13
    Cover

    Dennis Freischlad liest aus "60 Tage liegen"

    Vor zwei Jahren hat der Autor Dennis Freischlad an einer Weltraum-Studie der NASA teilgenommen, in der eine Reise zum Mars simuliert werden sollte. Zwei Monate musste er in einer isolierten Forschungsstation liegen, den Kopf sechs Grad tiefer gelagert als die Füße. Über diese Grenzerfahrung hat er ein Buch geschrieben und spricht im Podcast über die menschliche Sehnsucht nach dem All, über Probleme mit einer Bettpfanne, das Verlieren von Muskeln am Körper und Dating in Extremsituationen. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021

    ...mehr
  • 28.11.2021
    55 MB
    56:03
    Cover

    Florian Gottschick liest aus "Henry"

    Henry ist 12 Jahre alt als sie mit ihrer Mutter vom Einkaufen nach Hause kommt und diese kurz im Haus veschwindet. Während Henry auf dem Rücksitz einschläft, springt ein fremder Mann ins Auto und fährt los. Das ist ist die Ausgangsgeschichte im ersten Buch von Regisseur Florian Gottschick. Wie aus diesem Horrorszenario eine entspannte und lustige Abenteuer-Geschichte entstehen kann, darüber spricht er mit Mona Ameziane. Außerdem geht es um heiße Typen, das Universum und das Ankommen im Leben. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021

    ...mehr
  • 21.11.2021
    57 MB
    58:21
    Cover

    Lena Kupke liest aus "Wahrheit oder Pflicht"

    Lena Kupke ist Comedienne, Schauspielerin und jetzt auch Buchautorin. In ihrem ersten Buch "Wahrheit oder Pflicht" schreibt sie vom Aufwachsen und Großwerden, vom Verlieben und Entlieben, vom Suchen und Finden und allem, was das sie übers Frausein gelernt hat. Im Podcast spielen wir mit ihr nicht nur so einige Runden "Wahrheit oder Pflicht", sondern sprechen auch über Glücksunterhosen, Systemverweigerung, die Comedybranche und darüber wie es ist, wenn man sich manchmal einfach falsch fühlt. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021

    ...mehr
  • 14.11.2021
    53 MB
    53:55
    Cover

    Sabin Tambrea liest aus "Nachtleben"

    Sabin Tambrea ist Schauspieler (Ku'damm, Ludwig II, Narziss und Goldmund), aber auch Musiker und seit wenigen Wochen liegt sein erster Roman in den Buchhandlungen. In "Nachtleben" schreibt er über eine ganz besondere Liebesgeschichte zwischen zwei Menschen, die ohne einander nicht leben wollen. Im Podcast spricht Mona Ameziane mit Tabrea über das Buch, aber auch über den richtigen Duft zur richtigen Rolle, über übernatürliche Vorgänge, über die Kunst, Liebe zu spielen und Kritik auszuhalten. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021

    ...mehr
  • 07.11.2021
    48 MB
    49:34
    Cover

    Laura Dürrschmidt liest aus "Es gibt keine Wale im Wilmersee"

    Im Alter von acht Jahren brechen zwei Schwestern in einen zugefrorenen See ein. Die eine kann gerettet werden, die andere nicht. Und während Alice ihr Leben verliert, verliert ihre Schwester erst ihren Namen, dann den Halt im Leben und schließlich weitere Familienmitglieder. In der Lesung spricht Mona Ameziane mit Laura Dürrschmidt über das Thema Verlust, über den Weg zum Buch, die Vereinbarung von Sachbearbeitung und Kunst, über Feminismus in der Literaturwelt und das Tehma mentale Gesundheit. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021

    ...mehr
  • 24.10.2021
    53 MB
    54:14
    Cover

    Jasmina Kuhnke liest aus "Schwarzes Herz"

    Jasmina Kuhnke ist Comedyautorin die meisten von euch kennen sie aber wahrscheinlich unter dem Namen "Quattromilf". Damit ist sie in sozialen Netzwerken unterwegs und erhebt regelmäßig ihre Stimme gegen Rassismus und Diskriminierung. In ihrem ersten Roman geht es um eine schwarze Frau, die in den 90er Jahren im Ruhrgebiet aufwächst und mit Anfang zwanzig in eine gewalttätige Beziehung gerät. Im Podcast spricht Mona Ameziane mit Jasmina über die Folgen häuslicher Gewalt und den Weg zum Buch. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021

    ...mehr
  • 17.10.2021
    58 MB
    01:00:05
    Cover

    Katja Lewina liest aus "Bock. Männer und Sex"

    Männer sind Schweine. Männer sind harte Hunde. Und Männer haben immer Bock. Das ist nur eine kleine Auswahl an Klischees über männliche Sexualität und wie falsch oder richtig diese Sätze sind, das klärt Katja Lewina in ihrem neuen Buch. Dafür hat sie mit 30 Männern gesprochen und herausgekommen ist die vielleicht persönlichste Abhandlung über männliche Sexualität. Im Podcast spricht Mona Ameziane mit ihr über wahre Männlichkeit, über Schwanzvergleiche am Pissoir und über besondere Gespräche. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021

    ...mehr
  • 10.10.2021
    60 MB
    01:01:39
    Cover

    Carolin Kebekus liest aus "Es kann nur eine geben"

    Sie ist die lustigste Frau des Landes und hat es an die Spitze der deutschen Comedy geschafft, weil sie sehr gut aussieht und sehr viel Glück hatte. Das ist natürlich alles totaler Quatsch, aber solche Sätze hat Carolin Kebekus immer wieder gehört in ihrer Karriere. Auch deshalb heißt ihr neues Buch "Es kann nur eine geben" und darüber spricht Mona Ameziane mit ihr in diesem Podcast. Außerdem geht es um Prinzessinnen, Hula Hoop, Sixpacks und Ideen, mit denen es bald mehr als eine geben könnte. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021

    ...mehr
  • 03.10.2021
    53 MB
    53:52
    Cover

    Jasmin Schreiber liest aus "Der Mauersegler"

    Jasmin Schreiber ist nicht nur Autorin, sondern auch Biologin. Ihr erster Roman "Marianengraben" stand im vergangenen Jahr wochenlang auf der Bestsellerliste. Jetzt gibt es ein neues Buch von ihr, in dem sie wieder über den Umgang mit Tod und Trauer schreibt und trotzdem ist "Der Mauersegler" ganz anders. In der Lesung spricht Mona Ameziane mit Jasmin über ihre Liebe zur Natur, über den Druck vorm zweiten Buch und den Grund dafür, warum sie mit fast unzählbar vielen Tieren zusammenlebt. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021

    ...mehr
  • 19.09.2021
    52 MB
    53:29
    Cover

    Rocko Schamoni liest aus "Der Jaeger und sein Meister"

    Die einen nennen ihn "King", manche sagen er sei Kult. In jedem Fall ist er Musiker, Entertainer, Theatermann, ehemaliger Clubbetreiber, Schmuck-Designer und natürlich Bestsellerautor. In seinem neuen Roman erzählt Rocko Schamoni von Heino Jaeger, einem Mann, der großes Talent hatte und trotzdem nie richtig berühmt geworden ist. Was sein Leben so einzigartig gemacht hat, warum wir alle Meister brauchen und ob dieses Buch vielleicht zu männlich ist, das klärt Mona Ameziane in dieser Folge. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021

    ...mehr
  • 25.07.2021
    45 MB
    46:10
    Cover

    Yulia Marfutova liest aus "Der Himmel vor hundert Jahren"

    Über 100 Jahre geht es in dieser Folge zurück in ein kleines russisches Dorf. Die Menschen dort können weder lesen noch schreiben, glauben an Geister und haben ihre ganz eigene Realität. Ein Buch, das sich anfühlt wie ein Märchen am Rande des ersten Weltkriegs, geschrieben von einer Autorin, die in Moskau geboren, in Berlin aufgewachsen und dann nach Boston gezogen ist. In der Lesung spricht Yulia Marfutova mit Mona Ameziane über Fortschritt, Aberglaube und die Frage, ob ein Autor tot sein soll. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021

    ...mehr
  • 18.07.2021
    47 MB
    48:30
    Cover

    Hannah Lühmann liest aus "Auszeit"

    Wenn alles zu viel wird, wir Sorgen haben oder überarbeitet sind, gibt es eine Sache, die helfen kann: eine Auszeit. Genau um die geht es im ersten Roman von Hannah Lühmann. Paula überredet ihre Freundin Henriette zu einer Reise nach Bayern in ein Ferienhaus, doch dort kommt vieles anders als geplant. In der Lesung spricht die Autorin mit Mona Ameziane über den Stellenwert von Erfolg, die emotionale Bedeutung von Schwangerschaftsabbrüchen und die Frage, was einen echten Werwolf ausmacht. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021

    ...mehr
  • 11.07.2021
    43 MB
    43:49
    Cover

    Johanna Adorján liest aus "Ciao"

    Hans Benedek hält sich immer noch für einen gefragten Feuilletonisten und bemerkt viel zu spät, dass er längst an Bedeutung verloren hat. Als seine Frau Henriette ihm vorschlägt, ein Porträt über eine bekannte junge Feministin zu schreiben, wittert er eine Chance und stürzt dabei in einen Abgrund. Im Podcast spricht Mona Ameziane mit Johanna Adorján über die Geschichte in "Ciao", darüber, wie wir mit gesellschaftlichen Veränderungen umgehen und über den Untergang des alten weißen Mannes. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021

    ...mehr
  • 20.06.2021
    52 MB
    53:10
    Cover

    Seyda Kurt liest aus "Radikale Zärtlichkeit"

    Liebe ist überall. In Romanen, in Filmen, in Serien, in Songs und auch im neuen Buch von S​​eyda Kurt. Anders als in den meisten Hollywood-Produktionen und Lovestorys geht es darin jedoch nicht darum, wie jemand die Liebe seines Lebens findet und mit ihr für immer glücklich ist. Viel mehr fragt Seyda sich, wie politisch Liebe ist und wie man sie gerechter gestalten kann. Darüber spricht sie mit Mona Ameziane und klärt auf, was gesellschaftliche Machtstrukturen mit Beziehungen zu tun haben. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021

    ...mehr
  • 13.06.2021
    52 MB
    53:42
    Cover

    Timon Karl Kaleyta liest aus "Die Geschichte eines einfachen Man

    Timon Karl Kaleyta ist Musiker, Kolumnist und Drehbuchautor ("Jerks"). In seinem ersten Roman erzählt er mit viel Humor von einem arroganten, narzisstischen, größenwahnsinnigen Kerl, der mit einer Art feigen Selbstverliebtheit durchs Leben geht. Im Podcast spricht Timon mit Mona Ameziane über seinen eigenen Narzissmus, über Bier aus dem Ruhrgebiet, über seinen härtesten Job als Hausmeister, seinen Tiefpunkt als Musiker und über die Gefahr von grenzenlosem Optimismus. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021

    ...mehr
  • 06.06.2021
    44 MB
    45:06
    Cover

    Angie Volk liest aus "Krokodile"

    Na, Lust auf einen Sommerurlaub am Strand mit Wein und Partys und Sonnenbränden, aber ohne Pandemie? Dann solltet ihr euch 'Krokodile' von Angie Volk mal genauer ansehen oder besser gesagt anhören. Sie ist mit dem Buch nämlich zu Gast bei Mona Ameziane im 1LIVE Stories Podcast und spricht über eine Urlaubswoche mit zwei Freundinnen, die einmal unzertrennlich waren und unter der spanischen Sonne merken, dass das nicht mehr der Fall ist. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021

    ...mehr
  • 30.05.2021
    48 MB
    49:29
    Cover

    Lisa Krusche liest aus "Unsere anarchistischen Herzen"

    Noch einmal 17 sein! Das geht mit "Unsere anarchistischen Herzen", dem neuen Buch von Lisa Krusche. In der Geschichte erzählt sie von Charles und Gwen, zwei jungen Frauen, die das Schicksal zu einer Einheit zusammenschweißt. In der Lesung spricht sie mit Mona Ameziane übers Erwachsenwerden, über Knisterkaugummi, ihre eigene Jugend und die Macht von Freundschaft. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021

    ...mehr
  • 23.05.2021
    48 MB
    49:13
    Cover

    Michel Decar liest aus "Die Kobra von Kreuzberg"

    Als Verbrecherin im großen Stil Karriere machen, das ist Beverlys Traum. Doch während ihre Brüder einen großen Diebstahl nach dem anderen begehen, will ihr keiner mehr so recht gelingen. Also entscheidet sie sich für den ganz großen Coup und plant, die Quadriga vom Brandenburger Tor klauen. Daraus entwickelt sich eine Ganoven-Geschichte, die verrückter und lustiger kaum sein könnte und über die Mona Ameziane mit dem Autor Michel Decar in diesem Podcast spricht. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021

    ...mehr
  • 16.05.2021
    54 MB
    55:43
    Cover

    Tijan Sila liest aus "Krach"

    Laut wird es auf jeden Fall im neuen Buch von Tijan Sila, denn er nimmt uns mit in die Punkrock-Szene der 90er Jahre. Eine Welt, in die er selber eingetaucht ist, nachdem er mit 13 Jahren aus Sarajevo nach Deutschland gekommen ist. Er wurde Gitarrist in einer Punkband in Landau und später (viel später) Berufsschullehrer in Kaiserslautern. Im Podcast spricht Sila mit Mona Ameziane über Mittelfinger auf Buchcovern, ranzige Dorfclubs, wilde Jugend, Schlepphoden und einsame Stinktiere. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021

    ...mehr
  • 09.05.2021
    49 MB
    50:26
    Cover

    Anika Landsteiner liest aus "So wie du mich kennst"

    Als Marie stirbt, bekommt das Leben ihrer Schwester einen tiefen Riss. Karla reist ein letztes Mal nach New York, in die Stadt, in der Marie zuletzt gelebt hat, und muss feststellen, dass es Dinge in ihrem Leben gab, von denen sie nichts wusste. Anika Landsteiner erzählt in "So wie du mich kennst" von zwei Frauen und einem unausgesprochenen Geheimnis. In der Lesung spricht sie mit Mona Ameziane über Geschwisterliebe, über Triggerwarnungen und die Macht von Mitgefühl. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021

    ...mehr
  • 02.05.2021
    58 MB
    59:34
    Cover

    Shida Bazyar liest aus "Drei Kameradinnen"

    Feuer. Das ist das Erste, was man sieht, wenn man Shida Bazyars neuen Roman in der Hand hält. Um Feuer geht es auch im Buch, aber viel mehr geht es um tiefe Freundschaft und um die Frage, was es heißt, wenn man aufgrund seiner Herkunft immer und überall unter Verdacht gerät. Im Podcast spricht Mona Ameziane mit der Autorin über ganz besondere Verbindungen zwischen Menschen, über Rassismus in Deutschland und über Banjamin Blümchen als Identifikationsfigur. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021

    ...mehr
  • 25.04.2021
    55 MB
    56:10
    Cover

    Tomasz Jedrowski liest aus "Im Wasser sind wir schwerelos"

    Tomasz Jedrowski taucht in seinem ersten Roman in eine Zeit ein, die er selbst nicht erlebt hat: das kommunistische Polen Anfang der 80er Jahre. Eine öffentliche Beziehung zwischen Männern ist damals unmöglich. Aber was sind die Optionen: Das Land verlassen und woanders neu anfangen? Oder die eigenen Gefühle dem politischen System unterordnen? Darüber spricht Mona Ameziane mit dem Autoren in diesem Podcast. Außerdem geht es um englische Internate, den Weg zur eigenen Identität und Übersetzungen. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021

    ...mehr
  • 18.04.2021
    52 MB
    53:15
    Cover

    Anna Brüggemann liest aus "Trennungsroman"

    Eigentlich ist Anna Brüggemann Schauspielerin und Drehbuchautorin, aber sie ist auch Schuld an der Trennung von Eva und Thomas. In ihrem "Trennungsroman" erzählt sie von den letzten Wochen vor und den ersten Wochen nach ihrer Beziehung und beschreibt Gefühle, Gedanken und Unsicherheiten so genau, dass man sich unweigerlich darin wiederfindet. Mit Mona Ameziane spricht Brüggemann über das, was sie an Trennungen fasziniert, über eigene Erfahrungen, typische Beziehungsmuster und zu nette Männer. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021

    ...mehr
  • 11.04.2021
    56 MB
    57:28
    Cover

    Fabian Neidhardt liest aus "Immer noch wach"

    Was will ich noch machen, bevor ich sterbe? Das ist eine Frage, die schnell nach Kitsch-Komödie und Klischee klingt. Trotzdem sorgt das neue Buch von Fabian Neidhardt dafür, dass man sich genau das ganz ernsthaft fragt. "Immer noch wach" ist ein Roman über den Tod und Trauer, aber auch über Freundschaft und Nächstenliebe . Im Podacst spricht Fabian Neidhardt mit Mona Ameziane über seine Faszination für Geschichten, sein Praktikum im Hospiz und seine persönliche Löffelliste. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021

    ...mehr
  • 04.04.2021
    52 MB
    53:13
    Cover

    Melanie Raabe liest aus "Lady Gaga"

    Eigentlich schreibt Melanie Raabe Thriller und das sehr erfolgreich. Ihr erstes Buch "Die Falle" wurde in über 20 Sprachen übersetzt und auch alle nachfolgenden Bücher waren Bestseller. Warum ihr Weg zum zur Autorin kein einfacher war und wie viel von ihrem Erfolg sie Lady Gaga zu verdanken hat, darüber spricht sie mit Mona Ameziane. Außerdem geht es in der Lesung um Mut und Musik und darum, warum man nicht unbedingt ein Fleischkleid tragen muss, um zu sein wie Lady Gaga. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021

    ...mehr
  • 30.03.2021
    48 MB
    48:57
    Cover

    Franka Frei liest aus "Krötensex"

    Franka Frei ist durch ihre Bachelorarbeit bekannt und aus Versehen zu einer Menstruations-Aktivistin geworden. Nach ihrem ersten Buch mit dem Titel "Periode ist politisch" ist Anfang des Monats ihr Roman "Krötensex" erschienen. In der Lesung spricht Moderatorin Mona Ameziane mit Franka über eine etwas andere Coming-of-Age-Geschichte, über das falsche Amerika, über starre Geschlechterrollen und darüber, wie es ist, mit Anfang 20 ein Buch anzufangen, das man erst fünf Jahre später herausbringt. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021

    ...mehr
  • 25.03.2021
    56 MB
    57:45
    Cover

    Sophie Passmann liest aus "Komplett Gänsehaut"

    Behütete Kindheit, Altbauwohnung, Ziegenkäse-Pizza und eine Weinprobe im Kalender. Nachdem Moderatorin und Autorin Sophie Passmann sich in ihrem ersten Bestseller mit dem Thema "Alte weiße Männer" beschäftigt hat, nimmt sie in "Komplett Gänsehaut" jetzt ihr eigenes Leben auseinander. In der Lesung spricht Mona Ameziane mit ihr über Spießigkeit, Dekadenz, Langeweile, Konsum und ein gebrochenes Herz, das für das Buch wichtiger ist, als es auf den ersten Blick scheint. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021

    ...mehr
  • 25.03.2021
    59 MB
    01:00:53
    Cover

    Benedict Wells liest aus "Hard Land"

    Mit 19 Jahren hat Benedict Wells seinen ersten Roman geschrieben. Sein bisher erfolgreichstes Buch, "Vom Ende der Einsamkeit", war eineinhalb Jahre lang auf der Spiegel-Bestsellerliste und wurde in 38 Sprachen übersetzt. In seinem neuen Roman "Hard Land" schreibt er nun über eine amerikanische Kleinstadt in den 80er Jahren und über einen Jungen, der in einem einzigen Sommer erwachsen wurde. Mona Ameziane spricht mit Wells über Erfolgsdruck, bayrische Internate, große Verluste und Fußball. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021

    ...mehr
  • 25.03.2021
    49 MB
    49:49
    Cover

    Björn Stephan liest aus "Nur vom Weltraum aus ist die Erde blau"

    Sascha Labude ist 13 Jahre alt und lebt in Klein Krebslow. Es ist der Sommer 1994, das alte Land ist untergegangen und es gibt ein neues Mädchen in der Klasse, die alles über das Weltall weiß, aber nichts über ihre Herkunft verrät. Mit ihr stürzt sich Sascha in einen Sommer, der mit großen Gefühlen beginnt und mit einer noch größeren Katastrophe endet. Mit Björn Stephan spricht Mona Ameziane über das Aufwachsen im Osten, über das Weltall, über die erste große Liebe und über einzigartige Wörter. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021

    ...mehr
  • 25.03.2021
    51 MB
    51:52
    Cover

    Dmitrij Kapitelman liest aus "Eine Formalie in Kiew"

    Während der deutsche Pass für die meisten von uns eine Selbstverständlichkeit ist, entscheidet sich Dmitrij Kapitelman erst nach 25 Jahren in Deutschland, seine offizielle Einbürgerung zu beantragen. Dabei gerät er nicht nur in die Mühlen der Bürokratie, sondern auch nach Kiew, wo ihn sehr viel mehr erwartet als eine reine Formalie. In der Lesung spricht er mit Mona Ameziane über unsichere Gullydeckel, über Familie, irrsinnige Bürokratie und den Geschmackssinn von Katzen. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021

    ...mehr
  • 25.03.2021
    50 MB
    51:23
    Cover

    Hengameh Yaghoobifarah liest aus "Ministerium der Träume"

    ​Nasrin sucht nach den Gründen für den Tod ihrer Schwester und muss sich dafür nicht nur ihrer Vergangenheit stellen, sondern auch ihrem größten Trauma. In "Ministerium der Träume" schreibt Hengameh Yaghoobifarah über wichtige gesellschaftspolitische Themen wie Migration, Familie und Rassismus und bette sie in eine spannende und gut erzählte Geschichte ein. Themen in der Lesung mit Mona Ameziane sind außerdem: Geschwisterliebe, selbstgeschnittene Ponys und rechte Gewalt in Deutschland. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021

    ...mehr
  • 25.03.2021
    48 MB
    49:38
    Cover

    Tarkan Bagci liest aus "Die Erfindung des Dosenöffners"

    Rassezuchtvereine, Kegelclubs, Kleingartenanlagen und Straßenfeste. Das sind die absoluten Klischees, wenn es ums Thema Lokaljournalismus geht. Im ersten Buch von Comedy-Autor und Podcaster Tarkan Bagci deckt ein Lokaljournalist jedoch eine richtig dicke Story auf: "Die Erfindung des Dosenöffners"! Darüber spricht er mit Mona Ameziane in der Lesung in 1LIVE Stories. Außerdem geht's um Diddl-Blätter, jugendliche Arroganz, Karriereträume und Pimmel am Himmel. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021

    ...mehr
  • 25.03.2021
    46 MB
    48:12
    Cover

    Johann Scheerer liest aus "Unheimlich nah"

    Was macht es mit einem Jugendlichen, wenn er plötzlich auf Schritt und Tritt von Sicherheitspersonal begleitet wird? Dieser Frage wendet sich Johann Scheerer in seinem neuen Buch "Unheimlich nah" zu. Nach der Entführung seines Vaters, Jan Philipp Reemtsma, im Jahr 1996, hat Johann selber erlebt, was es bedeutet, als nächster Angehöriger Opfer eines Verbrechens zu werden und was das für Auswirkungen auf das eigene Leben haben kann. Darüber spricht er mit Mona Ameziane in 1LIVE Stories.

    ...mehr
  • 30.11.2021
    47 MB
    49:34
    Cover

    Bastian Bielendorfer liest aus "Die große Pause"

    Seit Jahren steht Bastian Bielendorfer als Comedian auf der Bühne. Er hat seine eigene Fernsehshow, ist Teil vom 1LIVE-Podcast "Bratwurst und Baklava" und Bestsellerautor. Vor einigen Wochen ist sein neuestes Buch rausgekommen und darin geht es nicht um seinen Alltag als Lehrerkind, sondern um seinen Alltag in der Corona-Pandemie. Mona Ameziane spricht mit ihm über seinen Karrierestart bei "Wer wird Millionär", putzwütige Schwiegermütter und Humor in schweren Zeiten.

    ...mehr