Cover

Psychoaktiv - Der Drogen und Alkohol Podcast

Psychoaktiv ist ein Podcast rund um das Thema Alkohol und andere psychoaktive Substanzen. Dieser Podcast bietet den Hörer:innen einen bunten Strauss an Informationen zu den verschiedenen Substanzen, Suchthilfesystem, Abhängigkeitsekrankung, Geschichte, Drogenpolitik und was dem Host Stefanie Bötsch sonst noch so einfällt. In den Podcastfolgen kommen unter anderem auch verschiedene Akteure der Forschung und Praxis zu Wort um die verschiedenen Themen differenziert zu erarbeiten. Die Inhalte basieren auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und soll Interessierten dazu dienen sich zu informieren und dafür sorgen, dass informierte Entscheidungen für sich getroffen werden können. Im Podcast wird eine akzeptierende Haltung vertreten, soll jedoch weder für den Konsum werben, noch motivieren. Facebook: https://www.facebook.com/psychoaktiv.podcast Instagram: https://www.instagram.com/psychoaktiv.podcast/ Twitter: https://twitter.com/psychoaktivcast

Alle Folgen

  • 19.05.2022
    27 MB
    28:12
    Cover

    45. Angsterkrankung und Abhängigkeitserkrankung

    Heute schauen wir uns mal wieder ein Suchttherapeutisches Thema an und zwar geht es heute um Angst, bzw. eher um Angsterkrankungen. Angsterkrankungen weisen eine hohe Komorbidität mit Substanzkonsum und Abhängigkeitserkrankungen (ugs. Sucht) auf. Das lässt sich auch sehr gute erläutern, an was das liegt. In dieser Folge schauen wir uns im ersten Teil die verschiedenen Arten von Angsterkrankungen an, außerdem gehe ich darauf ein, wie eine Angsterkrankung entsteht und beleuchte noch mal genauer den Teufelskreis der Angst. Am Ende beschreibe ich dann die verschiedenen Interkationen von Downern wie Alkohol oder Benzodiazepine und Uppern wie Amphetmain (ugs. Speed, Pep) oder Kokain mit Angsterkrankungen. Viel Spaß beim Hören! _____________________________________ Ihr möchtet mit mir in Kontakt treten? Kein Problem, ich freue mich über eure Fragen und Rückmeldungen! Instagram: https://www.instagram.com/psychoaktiv.podcast/ LinkedIn: Stefanie Bötsch | LinkedIn Twitter: https://twitter.com/psychoaktivcast Facebook: https://www.facebook.com/psychoaktiv.podcast

    ...mehr
  • 05.05.2022
    25 MB
    26:15
    Cover

    44. Lachgas / Distickstoffmonoxid

    Um ehrlich zu sein wollte ich mir mit dieser Folge eine entspannte Arbeit gönnen. Ich wusste auf jeden Fall nicht, dass das sogenannte "Lachgas" oder akkurater Distickstoffmonoxid so eine spannende Substanz ist. Den Wunsch, dass ich mal über Lachgas spreche, haben vor allem Fachkräfte aus der Jugendhilfe geäußert. Lachgas fällt wohl unter die Substanzen, die von Jugendlichen gerne mal getestet wird. Außerdem gibt es viele Mythen über die Wirkweise der Substanz, die sich in den Köpfen verfestig. Einer der bekanntesten ist wohl, dass die ganze Wirkung von Distickstoffmonoxid durch den Entzug von Sauerstoff im Gehirn entsteht. In dieser Folge klären wir diesen Mythos auf, schauen uns die erwünschte als auch die unerwünschte Wirkung an. Gehen der Wirkweise im Gehirn nach und schauen auf die Nachweisbarkeit und den Rechtsstatus. Außerdem wird in dieser Folge auch auf wichtige Safer Use Grundlagen hingewiesen und wir machen einen großen Ausflug und reden über die Rolle von Lachgas im Treibhauseffekt. Wie ihr merkt, wir haben viel vor heute. Viel Spaß beim hören! _____________________________________ Ihr möchtet mit mir in Kontakt treten? Kein Problem, ich freue mich über eure Fragen und Rückmeldungen! Instagram: https://www.instagram.com/psychoaktiv.podcast/ LinkedIn: Stefanie Bötsch | LinkedIn Twitter: https://twitter.com/psychoaktivcast Facebook: https://www.facebook.com/psychoaktiv.podcast

    ...mehr
  • 21.04.2022
    60 MB
    00:00
    Cover

    43. Psychedelika in der Psychotherapie mit Dr. Andrea Jungaberle

    Wie schon in der letzten Folge angekündigt, habe ich in dieser Episode Dr. Andrea Jungaberle zu Gast. Als ärztliche Leitung der Ovid Praxis in Berlin und Mitgründerin der MIND Foundation kann sie uns in dieser Folge tiefe Einblicke in den Nutzen von Psychedelika in der Psychotherapie geben. Wir werden uns auf der einen Seite die aktuelle Arbeitspraxis der Ovid Praxis anschauen, in der Menschen mit verschiedenen Indikationen aktuell mit einer Ketamin augmentierten Therapie behandelt werden. Das bedeutet eine psychedelische Erfahrung, ausgelöst durch Ketamin, wird in die Psychotherapie eingearbeitet. In diesem Themenfeld gehen wir auf die Indikation und die Kontraindikation für diese Art von Therapie ein und erörtern auch mögliche Risiken. Außerdem erklärt uns Andrea den Unterschied zu herkömmlichen Ketamin Praxen, aber auch zu Psychedelika Retreats, die aktuell in den Niederlanden gebucht werden können an. Auf der anderen Seite gibt uns Dr. Andrea Jungaberle einen Überblick über die aktuelle Forschung zu Psychedelika und geht vor allem genauer auf die EPIsoDe Studie, die aktuell die Wirkung von Psilocybin auf therapieressistente Depressionen erforscht, ein. Ich wünsche euch viel Spaß beim Hören und möchte mich an dieser Stelle noch einmal bei Andrea für dieses wundervolle Interview bedanken! Mehr Informationen zu dem Ausbildungsangebot der Mind Foundation, insbesondere der Ausbildung in augmentierter Psychotherapie, findet ihr unter diesem Link: Weiterbildungen - MIND Foundation (mind-foundation.org) Du hast Interesse an der EPIsoDE Studie teilzunehmen? Weitere Informationen findest du unter diesem Link: Patienten - EPIsoDE Studie (episode-study.de) Im Mai findet ein 5 Tages Workshop zur Psychedelischen Integration in Berlin statt. Es gibt hierfür noch freie Plätze! BEYOND EXPERIENCE 5-DAY-INTENSIVE: THE MIND INTEGRATION PROGRAM | BERLIN May 2022 (IN ENGLISH) - MIND Foundation (mind-foundation.org) _____________________________________ Ihr möchtet mit mir in Kontakt treten? Kein Problem, ich freue mich über eure Fragen und Rückmeldungen! Instagram: https://www.instagram.com/psychoaktiv.podcast/ LinkedIn: Stefanie Bötsch | LinkedIn Twitter: https://twitter.com/psychoaktivcast Facebook: https://www.facebook.com/psychoaktiv.podcast

    ...mehr
  • 07.04.2022
    45 MB
    47:09
    Cover

    42. Ketamin (2) mit Sergio Pérez Rosal

    Es geht weiter mit dem zweiten Teil der Ketaminfolge. Schon in der letzten Folge hat uns Sergio einen Vorgeschmack auf sein umfangreiches Wissen zu Ketamin gegeben. In dieser Folge geht es mindestens genauso spannend weiter. Unter anderem werden wir über die unerwünschte Wirkung und Folgeschäden des Ketaminkonsums reden. Außerdem schauen wir uns Ketamin als Anti-Depressivum an und bekommen erste Einblicke in das Thema "Ketamin in der Psychotherapie". Falls ihr Sergio erreichen möchtet, könnt ihr ihn über LinkedIn erreichen Sergio Pérez Rosal, MD | LinkedIn oder auch über Instagram Sergio Pérez Rosal, MD (@search_md) • Instagram-Fotos und -Videos . Viel Spaß mit diesem tollen Interview! _____________________________________ Ihr möchtet mit mir in Kontakt treten? Kein Problem, ich freue mich über eure Fragen und Rückmeldungen! Instagram: https://www.instagram.com/psychoaktiv.podcast/ LinkedIn: Stefanie Bötsch | LinkedIn Twitter: https://twitter.com/psychoaktivcast Facebook: https://www.facebook.com/psychoaktiv.podcast

    ...mehr
  • 24.03.2022
    33 MB
    34:27
    Cover

    41. Ketamin (1) mit Sergio Pérez Rosal

    ENDLICH! Ich habe meine Suchttherapieprüfung erfolgreich abgeschlossen! Für meinen Podcast bedeutet das: es gibt wieder Substanzfolgen! YAY. In der heutigen Folge habe ich Sergio Pérez Rosal zu Gast. Nicht nur weil er Facharzt für Anästhesie und Notfallmedizin ist, macht ihm zum Spezialisten für Ketamin. Er ist auch Mitgründer der OVID Klinik die Ketamin gestützte Therapie in Berlin anbieten. In der heutigen Folge sprechen wir nicht nur über die Herkunft und Geschichte von Ketamin, sondern auch von Konsumformen und die genaue Wirkung von Ketamin. Falls ihr Sergio erreichen möchtet, könnt ihr ihn über LinkedIn erreichen Sergio Pérez Rosal, MD | LinkedIn oder auch über Instagram Sergio Pérez Rosal, MD (@search_md) • Instagram-Fotos und -Videos . Viel Spaß bei der heutigen Folge! _____________________________________ Ihr möchtet mit mir in Kontakt treten? Kein Problem, ich freue mich über eure Fragen und Rückmeldungen! Instagram: https://www.instagram.com/psychoaktiv.podcast/ LinkedIn: Stefanie Bötsch | LinkedIn Twitter: https://twitter.com/psychoaktivcast Facebook: https://www.facebook.com/psychoaktiv.podcast

    ...mehr
  • 10.03.2022
    15 MB
    15:46
    Cover

    40. Die Legalisierung von Cannabis - wie realistisch ist das Vorhaben?

    Die aktuelle Bundesregierung nimmt die Legalisierung von Cannabis in ihren Koalitionsvertrag auf - und in den Medien hallt ein Echo, dass Cannabis nun legal ist. Doch ist das wirklich so? In dieser kurzen Folge gebe ich euch einen Überblick, welche Schwierigkeiten bei dem Legalisierungsvorhaben entstehen können und welche Hürden erst einmal überwunden werden müssen. ____________________________________ Ich freue mich, wenn ihr meinen Podcast unterstützen möchtet! Spenden (paypal.com) _____________________________________ Ihr möchtet mit mir in Kontakt treten? Kein Problem, ich freue mich über eure Fragen und Rückmeldungen! Instagram: https://www.instagram.com/psychoaktiv.podcast/ LinkedIn: Stefanie Bötsch | LinkedIn Twitter: https://twitter.com/psychoaktivcast Facebook: https://www.facebook.com/psychoaktiv.podcast

    ...mehr
  • 24.02.2022
    30 MB
    32:04
    Cover

    39. Gefühle, Skills und Substanzkonsum

    Der Konsum von Drogen wird vor allem bei abhängigen Konsummustern dazu instrumentalisiert um mit seinen Gefühlen umzugehen beziehungsweise diese zu unterdrücken. In der heutigen Folge schauen wir uns an, wie wir uns selbst in einen Strudel von unangenehmen Gefühlen reintreiben können - sozusagen unsere eigenen Teufelskreise schaffen, aber auch welche Basiskompetenzen helfen, aus genau diesen wieder rauszukommen. Ein schnelles und wirksames Mittel um sich aus "unkontrollierbaren" Gefühlslagen herauszulotsen sind Skills. In einem kleinen Exkurs gebe ich in dieser Folge am Ende noch einen Einblick was Skills genau sind und wie diese angewendet werden. _____________________________________ Ich freue mich, wenn ihr meinen Podcast unterstützen möchtet! Spenden (paypal.com) _____________________________________ Ihr möchtet mit mir in Kontakt treten? Kein Problem, ich freue mich über eure Fragen und Rückmeldungen! Instagram: https://www.instagram.com/psychoaktiv.podcast/ LinkedIn: Stefanie Bötsch | LinkedIn Twitter: https://twitter.com/psychoaktivcast Facebook: https://www.facebook.com/psychoaktiv.podcast

    ...mehr
  • 10.02.2022
    23 MB
    24:38
    Cover

    38. Wie entwickelt sich eine Abhängigkeitserkrankung?

    Wie entsteht eigentlich eine Abhängigkeitserkrankung? Kann man von einem einmaligen Konsum süchtig werden? Welche Substanz macht sofort abhängig? Diese Fragen wurden mir nun schon öfter gestellt, sei es auf Instagram oder von meinen Klient:innen. Also wurde es Zeit endlich mal eine Podcastfolge aufzunehmen und die Fragen mal ordentlich zu klären. Eine Abhängigkeitserkrankung ist keine Erkrankung die direkt von einer Substanz gemacht wird. Es ist eher ein Zusammenspiel von verschiedenen Faktoren, die am Ende die Entstehung einer Abhängigkeitserkrankung begünstigen. In dieser Folge schauen wir uns die Sucht Trias an - die sich am Bio- psycho- sozialen Krankheitsmodell orientiert. Ich hoffe diese Folge bringt etwas Licht ins Dunkel - auch wenn es zu dieser Frage keine klare Antwort gibt! _____________________________________ Ich freue mich, wenn ihr meinen Podcast unterstützen möchtet! Spenden (paypal.com) _____________________________________ Ihr möchtet mit mir in Kontakt treten? Kein Problem, ich freue mich über eure Fragen und Rückmeldungen! Instagram: https://www.instagram.com/psychoaktiv.podcast/ LinkedIn: Stefanie Bötsch | LinkedIn Twitter: https://twitter.com/psychoaktivcast Facebook: https://www.facebook.com/psychoaktiv.podcast

    ...mehr
  • 27.01.2022
    27 MB
    28:53
    Cover

    37. Wie kommt es zu einer Veränderung im Konsumverhalten von Substanzen?

    Willkommen zurück! Ich freue mich, dass ihr im Jahr 2022 wieder dabei seid und ihr könnt euch auf ein paar tolle Folgen freuen! Da ich mich bis Mitte März in meiner Abschlussprüfung zur Suchttherapeutin befinde, wird es am Anfang diesen Jahres vor allem suchttherapeutische Themen geben. Wen das nicht interessiert - ab Ende März wird es auch wieder Folgen zu Substanzen geben! Dran bleiben lohnt sich! In dieser Folge geht es um die verschiedenen Stadien der Verhaltensveränderung. Hierfür schauen wir uns das Transtheoretische Modell nach Di Clemente und Prochaska an. Eine Änderung in unserem Verhalten passiert normaler weiße nicht einfach mal schnell von heute auf Morgen, sondern bahnt sich an. Zu wissen, in welchem Stadium der Motivation man für eine Verhaltensveränderung gerade ist, hilft nicht nur in der Selbstreflexion, sondern auch dabei seine Klient:in in der Therapie adequat zu begleiten oder auch als angehörige Person das Verhalten einer konsumierenden Person besser einschätzen zu können. Ich wünsche euch viel Spaß mit dieser Folge! _____________________________________ Ich freue mich, wenn ihr meinen Podcast unterstützen möchtet! Spenden (paypal.com) _____________________________________ Ihr möchtet mit mir in Kontakt treten? Kein Problem, ich freue mich über eure Fragen und Rückmeldungen! Instagram: https://www.instagram.com/psychoaktiv.podcast/ LinkedIn: Stefanie Bötsch | LinkedIn Twitter: https://twitter.com/psychoaktivcast Facebook: https://www.facebook.com/psychoaktiv.podcast

    ...mehr
  • 16.12.2021
    34 MB
    35:56
    Cover

    36. Das Suchtgedächtnis - existiert es überhaupt?

    Es ist die letzte Folge vor einer Winterpause und heute reden wir über das Suchtgedächtnis. Eigentlich wollte ich mit dieser Folge nur eine Wissenslücke für meine Prüfung schließen. Herausgekommen ist allerdings ein absoluter Recherchemarathon in dem ich mich durch die verschiedenen Quellen zum Suchtgedächtnis durchgewühlt habe. Das Ergebnis.. ehrlich gesagt eine Enttäuschung. Das Konstrukt des unlöschbaren Suchtgedächtnis, dass die betroffenen immer Begleitet und die Abstinenz manifestiert - hat überraschend wenig Forschungsgrundlage, die sich vor allem auf Rattenexperimente bezieht . In dieser Podcastfolge fasse ich euch die verschiedenen Ansätze, die mit dem Suchtgedächtnis in Verbindung gebracht werden zusammen und erkläre euch am Ende, warum ich das Suchtgedächtnis als kritisch empfinde. Ich wünsche euch viel Spaß mit der letzten Folge dieses Jahr. Danke für ein wundervolles 2021, ein guten Rutsch - wir hören uns im Januar! _____________________________________ Ich freue mich, wenn ihr meinen Podcast unterstützen möchtet! Spenden (paypal.com) _____________________________________ Ihr möchtet mit mir in Kontakt treten? Kein Problem, ich freue mich über eure Fragen und Rückmeldungen! Instagram: https://www.instagram.com/psychoaktiv.podcast/ Twitter: https://twitter.com/psychoaktivcast Facebook: https://www.facebook.com/psychoaktiv.podcast LinkedIn Stefanie Bötsch | LinkedIn

    ...mehr
  • 02.12.2021
    36 MB
    38:25
    Cover

    35. Kratom mit Dirk Netter

    Die Vorweihnachtszeit starten wir in diesem Podcast mal mit einer Substanz, die eventuell nicht gleich jedem etwas sagt - Kratom. Hierfür habe ich mir Dirk Netter in die Folge eingeladen, der das einzige deutschsprachige Buch zu dem Thema veröffentlicht hat. In dieser Folge nehmen wir die Substanz genau unter die Lupe. Wir schauen uns an wie es die Substanz von der traditionellen Nutzung von indigenen Völkern nach Deutschland geschafft hat. Wie diese Pflanze im Gehirn wirkt und welche Wirkungen zu erwarten sind. Wie üblich schauen wir uns auch den Legalitätsstatus der Substanz an - sie ist nämlich aktuell noch legal und was beim Safer Use zu beachten ist. Viel Spaß und einen tollen Start in die Vorweihnachtszeit! _____________________________________ Ihr möchtet mit Dirk sprechen? Hier findet ihr seinen Twitter Account! Dirk Netter (@DirkNetter) / Twitter Ihr möchtet euch gerne tiefer mit dem Thema Kratom auseinandersetzen und euch sein Buch kaufen? Hier findet ihr es: Kratom – Nachtschatten Verlag AG _____________________________________ Ich freue mich, wenn ihr meinen Podcast unterstützen möchtet! Spenden (paypal.com) _____________________________________ Ihr möchtet mit mir in Kontakt treten? Kein Problem, ich freue mich über eure Fragen und Rückmeldungen! Instagram: https://www.instagram.com/psychoaktiv.podcast/ LinkedIn Stefanie Bötsch | LinkedIn Twitter: https://twitter.com/psychoaktivcast Facebook: https://www.facebook.com/psychoaktiv.podcast

    ...mehr
  • 18.11.2021
    65 MB
    00:00
    Cover

    34. Fake CBD Liquid, Django, Ballerliquid, C-Liquid mit Alina Schulz vom Y-Kollektiv

    Seit ca. 3 Jahren breitet sich in Deutschland ein Konsumtrend aus. Unter irreführenden Namen wie CBD Liquid, Django, Ballerliquid, C-Liquid etc. werden Synthetische Cannabinoide in Liquid Form verkauft und konsumiert. Das Problem an diesem Trend ist, dass viele Konsument:innen gar nicht genau wissen, was sie eigentlich konsumieren, es gibt unfassbar viele Mythen und Halbwahrheiten. Deswegen beschäftigen wir uns in dieser Folge noch mal ganz ausführlich mit synthetischen Cannabinoiden in Liquid Form, schauen uns den Trend und die Schwierigkeiten noch mal genauer an. Besonders ist heute, dass ich meinen Podcast mal nicht moderiere, sondern Alina Schulz vom Y Kollektiv als Moderatorin einspringt und ich von meinem Erfahrungen mit dem Fake CBD Liquid erzähle. ACHTUNG: Zu diesem Thema wird es beim Y Kollektiv auch noch eine Reportage geben. Alina möchte hierfür gerne mit so vielen Menschen wie möglich sprechen, die Erfahrung mit diesem Fake CBD Liquid gemacht haben. Ihr könnt sie gerne auf Instagram kontaktieren: Alina Schulz (@_alina.schulz) • Instagram-Fotos und -Videos _____________________________________ Ich freue mich, wenn ihr meinen Podcast unterstützen möchtet! Spenden (paypal.com) _____________________________________ Ihr möchtet mit mir in Kontakt treten? Kein Problem, ich freue mich über eure Fragen und Rückmeldungen! Instagram: https://www.instagram.com/psychoaktiv.podcast/ LinkedIn Stefanie Bötsch | LinkedIn Twitter: https://twitter.com/psychoaktivcast Facebook: https://www.facebook.com/psychoaktiv.podcast

    ...mehr
  • 29.07.2021
    28 MB
    33:26
    Cover

    28. Ist CBD jetzt eigentlich legal? mit Anwalt Lito Schulte von LitoLaw

    CBD Öle, Kaugummis, Schokolade, aber auch Knospen sind ohne Probleme online aber auch in manchem, spezialisierten Geschäften zu kaufen. Das bedeutet allerdings nicht unbedingt, dass dies auch legal ist. In den letzten Jahren gab viel Verwirrung um den Verkauf von CBD. Dies endete schließlich darin, dass CBD Produktionsunternehmen Razzien unterzogen wurden und viel Ware beschlagnahmt wurde. CBD ist, neben THC, eines der wichtigsten Cannabinoide von Cannabis. CBD wird viele positive Wirkungen nachgesagt. Es soll auf Krämpfe, Schmerzen, aber auch psychischen Problemen wie Angst und ADHS einen positiven Einfluss nehmen. Einen Rausch verursacht CBD allerdings nicht! Hier entsteht jedoch schon das Problem. Vorallem die CBD Blüten haben noch einen Bestandteil von bis zu 0,2% THC. Daran stört sich die Justiz, wenn man sich irrational anstrengt, könnte man ja einen Rausch verursachen. Um uns ein wenig mehr Durchblick in diesem Justiz Irrsinn zu verschaffen, habe ich heute Lito Schulte von Cannabizz Law bei mir. Er ist Anwalt und spezialisiert auf Cannabis. Auf seinem YouTube Chanel informiert er seit wenigen Monaten rund um das Thema Cannabis und Justiz. https://www.youtube.com/channel/UC1ubqKEbjBJ7zCIlikwgedA _____________________________________ Finde mich auf Social Media Plattformen! Instagram: https://www.instagram.com/psychoaktiv.podcast/ Twitter: https://twitter.com/psychoaktivcast Facebook: https://www.facebook.com/psychoaktiv.podcast

    ...mehr
  • 04.11.2021
    36 MB
    38:30
    Cover

    33. Sexuelle Funktionsstörungen und Substanzkonsum

    Wir machen einen großen Themensprung und schauen uns mal wieder ein suchttherapeutisches Thema an. Heute geht es nämlich um ein Thema, über das meiner Meinung nach viel zu wenig gesprochen wird. Sexuelle Funktionsstörungen und Substanzkonsum. Am Anfang der Folge erkläre ich euch erst einmal wie Sex ganz platt in der Theorie ausschaut und wie die Diagnose "Sexuelle Funktionsstörung" in der ICD 10 bzw. in der DSM 5 aufgebaut ist. Danach gibt es ein kleinen Überblick wie welche Substanz auf das sexuelle Erleben wirkt. Mit diesem Wissen bringe ich dann die beiden Themenbereiche zusammen und erläutere wie eine Droge sowohl Auslöser als auch aufrechterhaltender Faktor für eine sexuelle Funktionsstörung sein kann. Am Ende gehe ich noch ein wenig genauer auf die Problematik bei Klient:innen ein, die aufgrund lang anhaltenden Substanzkonsum lange oder evtl. noch nie nüchtern Sex hatten. Ich hoffe euch gefällt diese Folge! Falls ihr Fragen und Rückmeldungen habt, könnt ihr mir gerne unter [email protected] schreiben. _____________________________________ Ich freue mich, wenn ihr meinen Podcast unterstützen möchtet! Spenden (paypal.com) _____________________________________ Ihr möchtet mit mir in Kontakt treten? Kein Problem, ich freue mich über eure Fragen und Rückmeldungen! Instagram: https://www.instagram.com/psychoaktiv.podcast/ Twitter: https://twitter.com/psychoaktivcast Facebook: https://www.facebook.com/psychoaktiv.podcast LinkedIn Stefanie Bötsch | LinkedIn

    ...mehr
  • 21.10.2021
    32 MB
    33:34
    Cover

    32. Psilocybinhaltige Pilze (Therapeutischer Wirkung, Safer Use & Nachweisbarkeit) - Teil 2 mit Dr. Felix Blei von Miraculix

    Schön dass ihr euch auch den 2. Teil der Doppelfolge zu den Zauberpilzen anhört! In der ersten Folge habt ihr ja schon alles über die Wirkung, die Wirkweise im Gehirn und die Geschichte der Pilze erfahren. Heute setzen wir noch ordentlich einen drauf und reden über Safer Use, den Einfluss von Set und Setting und die Nachweisbarkeit von Magic Mushrooms. Ein besonderer Fokus wird jedoch in dieser Folge auf den therapeutischen Nutzen, also die Einsatzmöglichkeiten von Psilocybinhaltigen Pilzen in der Medizin, aber auch Beta-Carboline gesetzt. Viel Spaß beim hören! Ihr möchtet mehr über die Arbeit von Dr. Felix Blei erfahren? Er ist CEO von Miraculix, die in Deutschland ersten quantitativen Testskits für zu Hause. miraculix Lab Quantitative Bestimmung der Konzentration (miraculix-lab.de) _____________________________________ Ich freue mich, wenn ihr meinen Podcast unterstützen möchtet! Spenden (paypal.com) _____________________________________ Ihr möchtet mit mir in Kontakt treten? Kein Problem, ich freue mich über eure Fragen und Rückmeldungen! Instagram: https://www.instagram.com/psychoaktiv.podcast/ LinkedIn Stefanie Bötsch | LinkedIn Twitter: https://twitter.com/psychoaktivcast Facebook: https://www.facebook.com/psychoaktiv.podcast

    ...mehr
  • 07.10.2021
    37 MB
    39:12
    Cover

    31. Psilocybinhaltige Pilze (Zauberpilze, Magic Mushrooms, Psilos) - Teil 1 mit Dr. Felix Blei von Miraculix

    Aus der Folge zu den Psilocyben Pilzen ist eine Doppelfolge geworden! Psyclocybe Pilze sind auch unter dem Namen Zauberpilze, Psilos und Magic Mushrooms bekannt. In dieser Podcastfolge erfahrt ihr auch, welche Unterschiede es zwischen Psylocyben Pilzen und Trüffeln gibt. Im ersten Teil spreche ich außerdem mit Dr. Felix Blei von Miraculix über die Konsumformen, die Geschichte, die erwünschten und unerwünschten Wirkungen von Psilocybin und wie diese Wirkungen im Körper erzeugt werden. Ihr möchtet mehr über die Arbeit von Dr. Felix Blei erfahren? Er ist CEO von Miraculix, die in Deutschland ersten quantitativen Testskits für zu Hause. miraculix Lab Quantitative Bestimmung der Konzentration (miraculix-lab.de) _____________________________________ Ich freue mich, wenn ihr meinen Podcast unterstützen möchtet! Spenden (paypal.com) _____________________________________ Ihr möchtet mit mir in Kontakt treten? Kein Problem, ich freue mich über eure Fragen und Rückmeldungen! Instagram: https://www.instagram.com/psychoaktiv.podcast/ LinkedIn Stefanie Bötsch | LinkedIn Twitter: https://twitter.com/psychoaktivcast Facebook: https://www.facebook.com/psychoaktiv.podcast

    ...mehr
  • 23.09.2021
    31 MB
    37:35
    Cover

    30. MicroDosing mit Lukas Basedow

    Microdosing von LSD (Szenenamen z.B. Acid, Pappen) oder Psylocibinhaltigen Pilzen (Szenenamen z.B. Zauberpilze) ist inzwischen auch in den allgemeinen Medien angekommen. Vor allem sind es Tripberichte, die Konsument:innen von sehr geringen Dosen von LSD und Pilzen eine stimmungsaufhellende und Leistungssteigerende Wirkung verspricht. Die Wissenschaftlichen Studien, ob es sich hierbei um einen Placeboeffekt handelt oder MicroDosing tatsächlich eine Wirkung entfaltet, sind zwar überschaubar aber definitiv spannend zu betrachten. Hierfür habe ich mir Lukas Basedow eingeladen. Er hat seine Masterarbeit über das MicroDosing geschrieben und gibt uns einen tollen Überblick über aktuelle Ergebnisse von Studien, die sich mit MicroDosing beschäftigt hat. Falls ihr Lukas Basedow gerne kontaktieren möchtet, könnt ihr das über seine Website: Science, Drugs, and the Science of Drugs - Extracurriculars (labasedow.com) oder auch über seinen Twitter Account: Lukas A. Basedow (@labasedow) / Twitter _____________________________________ Ihr möchtet mit mir in Kontakt treten? Kein Problem, ich freue mich über eure Fragen und Rückmeldungen! Instagram: https://www.instagram.com/psychoaktiv.podcast/ LinkedIn Stefanie Bötsch | LinkedIn Twitter: https://twitter.com/psychoaktivcast Facebook: https://www.facebook.com/psychoaktiv.podcast

    ...mehr
  • 09.09.2021
    39 MB
    47:14
    Cover

    29. LSD mit Chemiker Danny Wolf von Legal High Inhaltsstoffe

    Lange wurde es sich gewünscht - jetzt ist es endlich so weit! In den nächsten 2 Monaten wird es Schwerpunktmäßig um Psychedelika gehen. In meiner ersten Folge geht es um LSD (Acid, Pappen) - und wer könnte uns da mehr darüber erzählen, als jemand der selbst LSD herstellt. Danny Wolf gibt uns in dieser Folge tiefe Einblicke in die Wirkung von LSD und klärt Fragen, warum LSD eigentlich so eine lange Wirkung hat. Außerdem schauen wir uns wichtige Konsumgrundlagen wie Set/ Setting an und diskutieren den Mischkonsum. Viel Spaß bei der Auftaktfolge zu Psychedelika! _____________________________________ Ihr möchtet mit mir in Kontakt treten? Kein Problem, ich freue mich über eure Fragen! Instagram: https://www.instagram.com/psychoaktiv.podcast/ LinkedIn Stefanie Bötsch | LinkedIn Twitter: https://twitter.com/psychoaktivcast Facebook: https://www.facebook.com/psychoaktiv.podcast

    ...mehr
  • 15.07.2021
    50 MB
    26:18
    Cover

    27. Pregabalin (®Lyrika), Gabapentin und Generika

    Kurz und knackig geht es heute um Pregabalin, auch unter dem Handelsnamen Lyrika bekannt, Gabapentin und die Generika dieser Medikamente. Der missbräuchliche Konsum von Pregabalin und Gabapentin ist nocht nicht sehr erforscht. Wenn man nach Informationen sucht, findet man auf den ersten Blick nur ein paar Informationen zu den Medikamenten und nur kleine Hinweise darauf, dass sowohl ein missbräuchlicher Konsum als auch eine Entwicklung einer Abhängigkeitserkrankung möglich sind. Taucht man jedoch tiefer in das Thema ein wird dies immer deutlicher. In dieser Folge lernt ihr alles Grundlegende, was man zu Pregabalin und Gabapentin wissen muss. Wir schauen uns sowohl erwünschte als auch unerwünschte Wirkungen an. Aber auch wie lange Pregabalin im Urin nachweisbar ist, wird aus einer Quelle hergeleitet. Vorallem den Aspekt des Missbrauchs und der Abhängigkeitsentwicklung wird hierbei besonders genau unter die Lupe genommen - zumindest das, was man aus den sperlichen Quellen herausziehen konnte. _____________________________________ Instagram: https://www.instagram.com/psychoaktiv.podcast/ Twitter: https://twitter.com/psychoaktivcast Facebook: https://www.facebook.com/psychoaktiv.podcast

    ...mehr
  • 01.07.2021
    40 MB
    48:17
    Cover

    26. Drogenmythen mit Roman von Sucht und Ordnung

    Willkommen bei einem ganz neuem Format hier auf meinem Podcast. Roman vom Sucht und Ordnung Podcast und ich haben uns vor der Aufnahme über unsere Social Media Kanäle Thesen und Gerüchte schicken lassen! Diese diskutieren wir Live für euch vor dem Mikrofon. Dieses Format hat zwei Teile, einen Teil könnt ihr bei mir hören, den anderen findet ihr auf dem Podcast von Roman unter folgendem Link: https://suchtundordnung.com In diesem Teil der Doppelfolge reden Roman und ich darüber, ob Safer Use Menschen zum Konsumieren anstiftet, ob Menschen mit Drogenerfahrungen die besseren Therapeut:innen sind, ob Cannabis Psychosen auslöst oder gar Krebs heilt, was "Pferdebetäubungsmittel" für eine Substanz ist und vieles mehr! Viel Spaß bei der heutigen Folge und lasst uns gerne wissen, ob euch das Format gefällt, dann gibt es bestimmt auch Nachschub! _____________________________________ Instagram: https://www.instagram.com/psychoaktiv.podcast/ Twitter: https://twitter.com/psychoaktivcast Facebook: https://www.facebook.com/psychoaktiv.podcast LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/stefanie-bötsch-a883aa1b3/

    ...mehr
  • 17.06.2021
    59 MB
    31:00
    Cover

    25. Rückfälle verstehen

    Euer Wunsch war mir Befehl - in dieser Folge geht es mal wieder um ein suchttherapeutisches Thema. Heute gehe ich mit euch mal die Theorie eines Rückfalls durch. Oft trifft es Menschen mit einem Abstinenzvorsatz gefühlt wie aus dem Nichts, wenn sie rückfällig werden. Es kann jedoch auf Basis des Modells nach Marlatt einige begünstigende Umstände als Erklärungsmodell herangezogen werden. Deswegen schaue ich mir mit euch genau dieses Rückfallmodell an. Vorher schaue ich jedoch noch mit Error Related Negativity (ERN) an und was dies mit Abhängigkeitserkrankungen zu tun hat. In dieser Theorie findet man nämlich eine Erklärung, warum viele vorallem im ersten Jahr rückfällig werden. _____________________________________ Instagram: https://www.instagram.com/psychoaktiv.podcast/ Twitter: https://twitter.com/psychoaktivcast Facebook: https://www.facebook.com/psychoaktiv.podcast

    ...mehr
  • 03.06.2021
    39 MB
    47:22
    Cover

    24. Cathinone (Mephedron, Hexedron, MDPV etc.) mit Dr. Fabian Steinmetz

    Heute habe ich Dr. Fabian Pitter Steinmetz zu Gast und über diese Verstärkung bin ich sehr froh, denn wir schauen uns heute mal Cathinone, die zu den Neuen Psychaktiven Stoffen (NPS) gehören und auch oft unter dem Namen "Badesalze" verkauft werden, ganz genau an. Vielleicht habt ihr den Begriff Cathinone noch nicht so oft gehört, deutlich bekannter sind die verschiedenen Substanzen, die am Ende auf dem Markt landen. Wir stellen uns heute der Frage was Cathinone überhaupt sind, welches Wirkspektrum und unerwünschte Wirkungen sie mitbringen und wie sie im Gehirn wirken. Wie schon erwähnt, sind vorallem die Substanzen, die explizit auf dem Markt landen, bekannt. Am Ende gehen wir deswegen noch mal genauer auf die bekanntesten Cathinone wie Mephedron (4-MMC), Metaphedron (3-MMC), Methylon, MDPV und Hexedron an. Viel Spaß beim Hören und vielen Dank Fabi für deine Expertise! _____________________________________ Instagram: https://www.instagram.com/psychoaktiv.podcast/ Twitter: https://twitter.com/psychoaktivcast Facebook: https://www.facebook.com/psychoaktiv.podcast

    ...mehr
  • 20.05.2021
    54 MB
    28:32
    Cover

    23. Shisha (Wasserpfeife, Hookah) mit Carsten Wirth der Fachstelle Prävention Frankfurt

    Als krönenden Abschluss meiner Tabak/ Nikotin Reihe widme ich mich gemeinsam mit Carsten Wirth der Fachstelle Prävention Frankfurt dem Thema Shihsa oder auch Wasserpfeife oder Hookah genannt. Auch wenn die Shisha sicher keine deutsche Erfindung ist, ist sie in Deutschland sehr verbreitet. Somit ist es nur sinnvoll sie mal ein wenig genauer unter die Lupe zu nehmen. Mit Carsten rede ich darüber wie eine Wasserpfeife überhaupt funktioniert, wie sie im Vergleich zu Zigaretten in dem Schadenspotential dasteht und was auch Passivraucher:innen in einem Raum zu erwarten haben, in dem Shisha geraucht wird. Kurz schauen wir uns auch an, wo der Unterschied zwischen einer E-Shisha zu einer E-Zigarette liegt. Außerdem rede ich mit Carsten darüber wo die Shisha eigentlichen herkommt und welchen kulturellen Hintergrund sie hat. Am Ende gibt uns Carsten dann noch spannende Einblicke in seinen Arbeitsalltag in der Fachstelle Prävnetion Frankfurt, in der er für die B asisangebote und Multiplikator*innenschulungen, Digitale Medien im Kindesalter, Be Smart - Don´t Start, Shisha & E-Produkte zuständig ist. Fachstelle Prävention Frankfurt, Verein Arbeits- und Erziehungshilfen e.V. https://www.fachstelle-praevention.de _____________________________________ Instagram: https://www.instagram.com/psychoaktiv.podcast/ Twitter: https://twitter.com/psychoaktivcast Facebook: https://www.facebook.com/psychoaktiv.podcast

    ...mehr
  • 06.05.2021
    41 MB
    49:10
    Cover

    22. Das Potenzial der E-Zigarette mit Prof. Dr. Heino Stöver

    Als relativ neues Produkt hat die E-Zigarette in der Gesellschaft mit vielen Vorurteilen und Halbwahrheiten zu kämpfen. Während sich in Großbritannien sich der staatliche Gesundheitsapparat klar positioniert und die E-Zigarette als weniger gesundheitsschädliches Ersatzprodukt zur Verbrennungszigarette bewirbt, wird in Deutschland noch rumgeschwurbelt. Von klaren Aussagen keine Spur. Doch genau diese suche ich in meinem Podcast und dafür habe ich mir für diese Folge Prof. Dr. Heino Stöver eingeladen. Er leitet nicht nur meinen Masterstudiengang "Suchttherapie und Sozialmanagement in der Suchthilfe", sondern forscht schon seit einiger Zeit zu E-Zigaretten. Er erklärt uns in dieser Folge was E-Zigaretten überhaupt sind, wie die Liquids zu bewerten sind und welche Rolle sie bei einem Rauchausstieg spielen können. Darüberhinaus schauen wir uns das deutsche Tabakkontrollgesetz an und welchen Platz die E-Zigarette in diesen sinnvollerweise einnehmen sollte. (Unbezahlte Werbung) Termine zur Weiterbildung zum Thema E-Zigarette und Tobacco Harm Reduction: - Webinar zu Tobacco Harm Reduction: 02.06.2021 - 4. Konferenz E-Zigaretten: 13.10.2021 in Frankfurt am Main Weitere Informationen zu E-Zigaretten findet ihr in folgenden von Herrn Stöver herausgegebenen Büchern: - E-Zigarette, Tabakerhitzer - Was wir wissen müssen https://www.fhverlag.de/produkt/e-zigaretten-tabakerhitzer-was-wir-wissen-muessen/ - Potentiale der E-Zigarette für Rauchentwöhnung und Public Health https://www.fhverlag.de/produkt/potentiale-der-e-zigarette-fuer-rauchentwoehnung-und-public-health/ - Ratgeber E-Zigarette https://www.fhverlag.de/produkt/ratgeber-e-zigarette/ - Geplante Publikation "Tobacco Harm Reduction" erscheint voraussichtlich am 13.10.2021 _____________________________________ Findet mich auf den Sozialen Netzwerken :) Instagram: https://www.instagram.com/psychoaktiv.podcast/ Twitter: https://twitter.com/psychoaktivcast Facebook: https://www.facebook.com/psychoaktiv.podcast

    ...mehr
  • 22.04.2021
    48 MB
    57:27
    Cover

    21. Das Versagen der deutschen Tabakpolitik mit Julian von SSDP

    Die Aufmerksamkeit der öffentlichen Debatte zur Drogenpolitik widmet sich meist nur den illegalisierten Substanzen. Doch wie schlägt sich Deutschland eigentlich in der Regulation der legalen Substanzen? Diesem Thema widme ich mich heute gemeinsam mit Julian. Er hat sich im Zuge seines Masterstudiums intensiv mit dem Thema beschäftigt und setzt sich im Rahmen seines Engagements bei Students for Sensible Drug Policy (SSDP) gemeinsam mit der Initiative #mybrainmychoice für einen neuen Diskurs über Nichtraucher:innenschutz in der Berliner Clubkultur ein. Julian wird uns in dieser Folge die Abgründe der Tabakindustrie aufzeigen und wie die Tabakpolitik nicht dagegen ankommt bzw. auch nicht wirklich dagegen ankommen will. Freut euch auf krasse Aha-Erlebnisse und Skandale über die man nur ungläubig den Kopf schütteln kann. Den Artikel zum Thema Nichtraucher:innenschutz findet ihr unter folgendem Link: https://mybrainmychoice.de/nichtraucherschutz _____________________________________ Instagram: https://www.instagram.com/psychoaktiv.podcast/ Twitter: https://twitter.com/psychoaktivcast Facebook: https://www.facebook.com/psychoaktiv.podcast

    ...mehr
  • 08.04.2021
    66 MB
    34:42
    Cover

    20. Tabak/ Nikotin (Zigaretten, Snus, Schnupftabak etc.)

    Mit der 20. Folge startet auch die Themenreihe "Tabak/ Nikotin und Rauchen". Insgesamt vier Folgen werden diesem Thema gewidmet. Ihr dürft euch auf drei spannende Gäste freuen! Das Thema Tabak begleitet viele schon seit der Schulzeit. Zumindest in der Theorie, da Präventionsangebote zum Thema Tabak und Nikotin in der weiterführenden Schule mit verankert ist. Mit dieser Folge frischen wir das Thema Tabak und Nikotin wieder auf und schauen uns nicht nur die gewünschten Wirkungen und Risiken an, sondern auch die verschiedenen Konsumformen (Zigarette, Snus, Shihsa, E-Zigarette und Schnupftabak) und die Jahrhundertalte Geschichte.

    ...mehr
  • 25.03.2021
    102 MB
    53:18
    Cover

    19. Safer Use mit Frank Günther von Safe Party People Frankfurt

    Über den Konsum von illegalisierten Drogen spricht man nicht... doch wie soll man dann lernen wie man es richtig macht? In dieser Folge habe ich mir Frank an meine Seite geholt, denn auch wenn ich seit 3 Jahren ehrenamtlich Safer Use Beratung und PsyCare auf Raves und Festivals mache, ist Frank schon an dem Thema dran, da war ich noch nicht mal geboren! Aus erster Hand wird er uns erzählen, wie es war den ersten Safer Use Stand vor mehr als 20 Jahren auf einem Rave zu veranstalten und wie die ersten Druckräume in Hessen entstanden sind. Aus der Geschichte extrahieren wir immer wieder Safer Use Regeln, die wir euch mit auf den Weg geben möchten und sammeln diese zum Schluss noch mal geballt. Diese Folge dient nicht der Konsummotivation oder der Verharmlosung von Substanzkonsum, sondern bietet eine Grundlage für informierte und mündige Entscheidungen.

    ...mehr
  • 11.03.2021
    101 MB
    52:58
    Cover

    18. Synthetische Cannabinoide mit Karsten Tögel-Lins vom Projekt "Legal High Inhaltsstoffe"

    Synthetische Cannabinoide verbreiten sich in den letzten Jahren zunehmend in Deutschland. Synthetische Cannabinoide sind zwar kein neues Phänomen, wurden diese unter dem Handelsnamen Spice als Kräutermischungen schon damals verkauft, allerdings ist der neue Trend deutlich versteckter und somit auch gefährlicher. Wenn man damals Spice gekauft hat, wusste man auf welche Substanz man sich einlässt. Inzwischen werden Synthetische Cannabinoide jedoch als Streckmittel für CBD Gras genutzt oder E- Zigaretten Liquids beigefügt. Wenn CBD Gras oder auch "schlechtes" herkömmliches Marihuana mit Synthetischen Cannabinoiden gestreckt wird, kann dieses als potentes Haze verkauft werden. Die Liquids werden als "legale" und "nicht nachweisbare" Alternative zu herkömmlichen Cannabis verkauft. Die Liquids laufen unter vielen Namen wie z.B. Ballerliquid, Django oder auch Straßen CBD. Was es genau mit Synthetischen Cannabinoiden auf sich hat, wie diese wirken, welchen Unterschied es zu herkömmlichen Cannabis gibt, wie es um die Legalität von Synthetischen Cannabinoiden steht und noch viel mehr erfahrt ihr in dieser Folge mit Karsten Tögel- Lins im Interview. Wer vermutet, dass sein Gras gestreckt ist oder sein Liquid mit Synthetische Cannabinoiden zersetzt ist, kann es bei Legal High Inhaltsstoffen zum Testen schicken. https://legal-high-inhaltsstoffe.de

    ...mehr
  • 25.02.2021
    110 MB
    57:29
    Cover

    17. ADHS und Sucht

    Heute schauen wir uns mal das Thema ADHS und Abhängigkeitserkrankung an. Dabei widmen wir uns erst mal dem Thema was das Aufmerksamkeits Defizit Hyperaktivitäts Syndrom eigentlicht ist und wie genau das etwas mit Sucht zu tun hat. Am Ende geht es noch um das viel diskutierte Thema ob Menschen mit ADHS und einer Abhängigkeitserkrankung Medikamente wie Methylphenidat (Ritalin, Medikinet) oder Lisdexamfetamin ( Elvanse) einnehmen sollten. Viel Spaß bei einem suchttherapeutischem Thema, bei dem ich euch ein wenig in die Inhalte meiner Ausbildung zur Suchttherapeutin mitnehme.

    ...mehr
  • 11.02.2021
    33 MB
    39:40
    Cover

    16. Cannabis (2) - Wirkung, Konsummuster, Nachweisbarkeit & Mischkonsum

    Im zweiten Teil der Doppelfolge um Cannabis geht es um Cannabis als Psychoaktive Substanz. Dabei schauen wir uns an welche positiven und angenehmen Wirkung Cannabis so mit sich bringt und wie diese im Gehirn erzeugt werden. Außerdem wird auch ausführlich auf die Nebenwirkungen eingegangen und hier vor allem die Wahrscheinlichkeit einer Psychose und der Entwicklung einer Sucht diskutiert. Wir schauen uns auch die von der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen definierten Konsummuster an, es gibt wichtige Hinweise zum Thema Mischkonsum und zu guter letzte geht es um die Nachweisbarkeitszeiten und die Bedeutung dieser für den Straßenverkehr. Die zweite Folge der Doppelfolge setzt das Wissen der ersten Folge ein wenig voraus. Dort ging es um die verschiedenen Begrifflichkeit (Gras, Hasch, Marihuana, Weed), die Cannabinoide THC und CBD, die Geschichte und Cannabis als Medizin. Allerdings kann man die Folge auch ohne das Vorwissen der ersten Verstehen. Viel Spaß

    ...mehr
  • 28.01.2021
    34 MB
    40:59
    Cover

    15. Cannabis (1) - Übersicht, Geschichte & Cannabis als Medizin

    Oft gewünscht und nun ist sie da - die Cannabisfolge. Da es zu Cannabis sehr viel zu erzählen gibt, wird es diesmal sogar eine Doppelfolge. Im ersten Teil der Doppelfolge geht es am Anfang erst mal allgemein um Cannabis Es wird aufgeklärt was die verschiedenen Begriffe (Hanf, Marihuana, Gras, Hasch, Wax) bedeuten und was die Pflanze neben einem Rausch noch so alles kann. Darüber hinaus werden die Unterschiede von CBD und THC geklärt und warum vor allem die Mischung der beiden Cannabinoide wichtig ist. In einem üppigen Mittelteil geht es um das Vorkommen von Cannabis in der Geschichte, hier wird sich vor allem auf Mitteleuropa bezogen. Am Ende geht es noch um Cannabis als Medizin. Dabei wird darauf eingegangen auf welche Art und Weise Cannabis als Medikament in unser Gesundheitssystem eingepflegt wurde, welche Schwierigkeiten sich bei diesem Thema noch auftun und es wird die Frage geklärt, wie es eigentlich um die Fahrtüchtigkeit steht, wenn man Cannabis als Medikament verschrieben bekommen hat. Im zweiten Teil wird dann genauer auf die Wirkung von Cannabis eingegangen, aber nun erst mal viel Spaß mit den Grundlagen.

    ...mehr
  • 14.01.2021
    29 MB
    35:01
    Cover

    14. Wo bekomme ich welche Hilfe? Das professionelle Suchthilfesystem in Deutschland

    Ich habe ein Anliegen, eine Frage, eine Bitte zu meinem eigenen Substanzkonsum, doch an wen wende ich mich da am besten? Natürlich können viele verschiedene Wege zum Ziel führen, in dieser Folge gebe ich euch jedoch einen Überblick der klassischen Hilfskette im professionellen Suchthilfesystem. In diese Folge sprechen wir sowohl über die Drogenberatung, als auch über die Entgiftung, die Übergangseinrichtung, die medizinische Reha für Menschen mit Abhängigkeitserkrankung, die Adaption, das Betreute Wohnen, die Nachsorge und zu guter letzt über sozialtherapeutische Einrichtung. Diese Folge dient dazu, dass man einen Überblick bekommt, was die verschiedenen Anlaufstellen sind und was diese leisten können.

    ...mehr
  • 20.12.2020
    37 MB
    44:24
    Cover

    13. Im Kakaorausch über Rituale und Set und Setting - Mischa im Interview

    Was hat das Thema Kakao in einem Podcast über Drogen zu suchen? Das hat sich der Host Steffi auch gefragt, als ihr alter Bekannter Mischa sie fragte, ob sie mit ihm eine Folge über Kakao machen möchte. Dass nicht nur Kakao, sondern auch der Umgang damit, eine wirklich reichhaltige Folge abliefert, hätte sie auch nicht erwartet. In dieser Folge wird über Kakao, seine Geschichte und Kakaozeremonien diskutiert. Ein weiterer zentraler Punkt der Folge ist jedoch auch, was Kakao mit Set und Setting zu tun hat und was man daraus für den Umgang mit anderen Substanzen lernen kann. Viel Spaß bei dieser außergewöhnlichen Substanzssonntagsfolge. KakaoMischa: https://www.kakaomischa.de

    ...mehr
  • 09.12.2020
    134 MB
    01:10:16
    Cover

    12. ChemSex - Sex auf Drogen mit den LoveRebels und der salus klinik Hürth

    Wir starten den Dezember mit einem ganz besonderen Folge. Heute rede ich mit Steve von den LoveRebels (ein Projekt der Aids Hilfe Frankfurt) über ChemSex - Sex auf Drogen. Auf die Fragen welche Besonderheiten diese Szene mit sich bringt, wie Safer Use beim ChemSex ausschaut und welche Risiken dadurch auch entstehen können, findet ihr in dieser Folge ein Antwort. In den letzen 20 Minuten findet ihr außerdem noch ein Interview mit Frau Iking (therapeutische Leitung im Fachbereich Sucht der salus klinik Hürth), die uns von dem in Deutschland einzigartigen therapeutischen Angebot für Menschen, bei denen ChemSex außer Kontrolle geraten ist, erzählt. Viel Spaß mit dieser sehr informationsreichen Folge LoveRebels (Podcast): https://soundcloud.com/loverebels salus klinik Hürth: https://www.salus-kliniken.de/huerth/ Facebook: https://www.facebook.com/psychoaktiv.podcast Instagram: https://www.instagram.com/psychoaktiv.podcast/

    ...mehr
  • 29.11.2020
    19 MB
    22:56
    Cover

    11. GHB, GBL und BDO (Liquid Ecstasy, K. O. Tropfen)

    Eine neue Substanzsonntagsfolge ist am Start und heute geht es um das Thema GHB, auch unter Liquid Ecstasy bekannt. In der Folge wird wie gewohnt sowohl über die erwünschten als auch unerwünschten Wirkung der Droge geredet. Außerdem wird auf den Unterschied zwischen GHB, GBL und BDO eingegangen. Viel Spaß beim Hören einer Folge zu einer Substanz, die erst der damalige Drogenbeauftragte in Deutschland richtig bekannt gemacht hat.

    ...mehr
  • 25.11.2020
    23 MB
    27:31
    Cover

    10. Paracetamol, Tilidin & Co - Pharmazeut Stefan im Interview

    Willkommen zur ersten Jubiläumsfolge. In der 10. Folge findet sich im "Psychoaktiv - Der Drogen und Alkohol Podcast" der erste Gast ein! Der Pharmazeut Stefan erklärt uns welche verschiedenen Schmerzmittel es gibt und wo die Unterschiede sind. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Opioide geworfen, da Tilidin gerade ein stark diskutiertes Thema ist. Aber auch Aspirin, Paracetamol, Ibuprofen und Morphin werden angeschaut. Am Ende wird noch mal ordentlich mit Mythen zu Alkohol und Schmerzmittel aufgeräumt. Viel Spaß beim hören meines ersten Interviews.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    70 MB
    36:45
    Cover

    9. Sollten alle Drogen legalisiert werden?

    Die Debatte, ob es mehr Sinn machen würde, einfach alle Drogen zu legalisieren, wird schon seit Jahren geführt. Die Fronten sind verhärtet: Während die Befürworter*innen einer Prohibition gerne von der anderen Seite als konservativ und einfältig bezeichnet werden, haben die Befürworter der Legalisierung vermeintlich alle selbst ein Drogenproblem und möchten dieses rechtfertigen. In dieser Folge werden beide Seiten der Debatte dargestellt und kommentiert. Klar gibt es wissenschaftlich gute Gründe, warum es Sinn machen würde, Substanzen wie Kokain, Amphetamine, Ecstasy, LSD, Heroin etc. für den Freizeitgebrauch zu legalisieren, allerdings haben die Befürworter*innen der Prohibition auch gute Gründe, die Legalisierung abzulehnen! Macht euch mit dieser Folge selbst ein Bild, viel Spaß beim Hören.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    30 MB
    36:34
    Cover

    8. Methamphetamin (Crystal Meth)

    Es ist schon der 5. Substanzsonntag und mit der letzten Substanz Methamphetamin (umgangssprachlich auch Crystal Meth, Tina, Ice, Yaba) im Bunde schließen wir heute die Substanzgruppe der Amphetamine im Substanzsonntag ab. In der heutigen Folge wird unter anderem mit vielen Gerüchten aufgeräumt, mit denen die Droge so zu kämpfen hat. Es wird aber auch auf die Geschichte, die Wirkung der Substanz im Gehirn, der Unterschied zu Speed und die großen Palette an Nebenwirkungen eingegangen. Als kleines Extra wird aber auch erklärt, wie es eigentlich dazu kommt, dass unter gewissen Drogenkonsum häufig mit den Zähnen geknirscht wird. Bei Fragen und Anregungen findet ihr den Drogen und Alkohol Podcast unter anderem auf Facebook https://www.facebook.com/psychoaktiv.podcast?locale=de_DE oder aber auch auf Instagram https://www.instagram.com/psychoaktiv.podcast/

    ...mehr
  • 12.11.2020
    47 MB
    24:47
    Cover

    7. Amphetamin (Speed, Pep, Schnelles ...)

    In der heutigen Substanzsonntagsfolge dreht sich alles um das Thema Amphetamin, Speed, Pep oder wie man die Substanz sonst gerne nennen möchte. Wie immer gibt es einen ordentlichen Rundumschlag um die Geschichte der Droge, welche positive Wirkung sie hat und wie diese im Gehirn entsteht, jedoch auch auf die Nebenwirkungen und auf was man achten sollte. Bei Fragen und Anregungen kann man Steffi gerne unter Instagram psychoaktiv.podcast oder auch per E-Mail [email protected] anschreiben.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    45 MB
    23:45
    Cover

    6. Welche Droge ist am gefährlichsten?

    Welche Droge ist eigentlich die gefährlichste Droge? Darüber streiten sich seit jeher Medien, Politik und die Fachwelt. Aber gibt es vielleicht eine ganz analytische Vorgehensweise um den Schaden von Drogen zu bewerten? Die gibt es! Steffi stellt in dieser Folge eine Studie von David Nutt und seinem Team vor, die sich die Mühe macht, Drogen ganz sachlich auf ihren Schaden zu bewerten. Was dabei rauskommt wird so manchen überraschen.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    51 MB
    26:43
    Cover

    5. MDMA/ Ecstasy und Seretoninsyndrom

    Happy Substanzsonntag an alle! In der heutigen SubSo Folge geht es um MDMA und Ecstasy. Heute erfahrt ihr, was überhaupt der Unterschied zwischen MDMA und Ecstasy ist und wie die Substanz wirkt, welches Abhängigkeitspotential von der Droge ausgeht und was für Nebenwirkungen entstehen könnten. Außerdem schauen wir uns wieder an wie die Droge sich geschichtlich einen Platz in der Party- und Rave Szene erkämpft hat. Ein besonderes Augenmerk wird in dieser Folge auch auf die Gefahren des Seretoninsyndroms gelegt. Wie dieses überhaupt im Gehirn entsteht und welche Symptome das Seretoninsyndrom hat, erfahrt ihr zu Ende der Folge. Bei Fragen kann sich immer an den Host Steffi gewandt werden. Unter Instagramnamen psychoaktiv.podcast oder über die E-mail [email protected] können gerne Nachrichten an sie geschickt werden. Viel Spaß mit der Folge wünscht dir dein Drogen und Alkohol Podcast!

    ...mehr
  • 12.11.2020
    47 MB
    24:29
    Cover

    4. Kokain

    Schönen 3. Sustanzsonntag! Heute ist das Thema nach der Funktionsweise von Drogen im Gehirn und Benzodiazepinen, KOKAIN. Es wird sowohl die positive Wirkweise von Kokain, wie diese im Gehirn funktioniert, der Unterschied zwischen Crack, Freebase und Kokain, die Nebenwirkungen und die Nachweisbarkeit erklärt. Am Schluss wird auch noch auf den Mischkonsum eingegangen. Informationen zu Safer Use findet ihr auf folgenden Seiten: https://mindzone.info/drogen/kokain/ oder https://www.take-stuttgart.de/take-information/substanzinformation/ oder https://drugscouts.de/de/lexikon/kokain Der Substanzsonntag ist da um Informationen zu liefern und Menschen aufzuklären und nicht um den Konsum zu verherrlichen oder zum Konsum zu motivieren. Hier geht es um eine Hilfestellung für informierte Entscheidungen! Einen Konsum ohne Risiko gibt es nicht.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    34 MB
    17:58
    Cover

    3. Benzodiazepine

    Der erste Substanzsonntag der sich nun wirklich um eine Substanz dreht. Nachdem die vorherige SubSoFolge Grundlagen geschaffen und die Grundlagen der Wirkweise von Drogen im Körper erklärt hat, wird dieses Wissen nun auch gleich auf Benzos angewandt. Hier könnt ihr erfahren welche Wirkungen, Wirkweisen und Risiken Benzodiazepine mit sich bringen. Diese Folge soll nicht zum Konsum motivieren, diesen jedoch auch nicht verteufeln, sie dient lediglich der Information.

    ...mehr
  • 30.04.2021
    39 MB
    20:29
    Cover

    2. Ab wann ist man süchtig? Ein Überblick über die Diagnose von Abhängigkeitserkrankungen

    Ab wann zählt man eigentlich als süchtig? Diese Frage wird in dieser Folge gründlich am Beispiel von Alkohol auseinandergenommen. Oft werden Menschen vorschnell in eine Schublade gepackt, das kann schnell für den Betroffenen verletzend sein und es ihnen erschweren sich zu öffnen, falls es wirklich etwas zu besprechen gibt. In dieser Folge unternimmt der Host Steffi eine kleine Reise durch die Diagnosekriterien von Alkoholabhängigkeit, Missbrauch und Riskanten Konsum und hinterfragt den Sinn von Diagnosen im allgemeinen.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    30 MB
    16:00
    Cover

    1. Wie wirken Drogen im Gehirn? - Einfach erklärt!

    Es ist endlich soweit! Wir starten in den ersten Substanzsonntag. Allerdings dreht sich die erste Folge nicht um eine Substanz, sondern es werden erst einmal Grundlagen geschaffen und die grundlegenden Wirkweisen von Drogen im Gehirn erklärt. Da sich der Host Steffi das auch immer nicht merken konnte, hatte sie irgendwann die Idee, die ganzen Funktionen in eine nautische Metapher zu packen. So sollte es für viele gleich viel einfacher verständlich sein und vor allem auch leichter zu merken. Ziehts euch rein!

    ...mehr
  • 12.11.2020
    13 MB
    06:47
    Cover

    0. Der neue Drogen und Alkohol Podcast - was erwartet mich?

    Nach langer Vorbereitung ist es nun endlich soweit, Steffi bringt ihren Podcast "Psychoaktiv" rund um das Thema Drogen und Alkohol raus. Es erwarten euch spannende Themen rund um die bunte Welt der Substanzen. Die 0. Folge wird dazu genutzt sowohl den Podcast und seine zwei Formate als auch den Host kurz vorzustellen, bevor es dann die Woche drauf am 23.08.20 richtig losgeht.

    ...mehr