Gute Vorsätze versuchen wir uns ja alle so kurz vor dem Jahreswechsel zurechtzulegen. Meistens geht es um Sport oder Ernährung – aber auch zuhause kann man optimieren und über einen Neuanfang nachdenken. Muss alles raus? Oder nur neu sortiert werden? Bei den Wohnvorsätzen für 2020 geht es nicht um Neuanschaffungen: Bettina Billerbeck und Anne Zuber plädieren in der neuen Folge von „Sofa So Good“ dafür, das eigene Zuhause noch einmal mit frischem Blick anzuschauen, so als besuche man sich selber zum ersten Mal. Nutze ich den Heimtrainer im Schlafzimmer wirklich noch, oder versinkt er dauerhaft unter einem Berg Klamotten? Werde ich die Taschenbuchkrimis tatsächlich ein zweites Mal lesen? Wer ist Behalter, wer Wegschmeißer – und wie kann das Zusammenleben der beiden Spezies funktionieren? Im Wohnwissen-Block erzählt Ressortleiterin Simone Knauss, wie man den inneren Schweinehund austrickst und gibt Tipps zum Ausmisten und Aufräumen. Von Tussi-Weisheiten und Küchenrollen: Wie man den Start des neuen Jahres zum Anlass nehmen kann, ein paar Dinge zu verändern um wieder Herr*in der Lage zu werden hören Sie im SCHÖNER WOHNEN-Podcast.

Nie mehr Schlüssel ohne festen Wohnsitz - die Wohnvorsätze für 2020

Sofa so good – der SCHÖNER WOHNEN Podcast

/
90559b5d 8d65 4fae 857f 90bd1958bb9b
Huch! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal.