Nachhaltigkeit – ein großes Thema im Moment, auch beim Wohnen. Welche Dinge kann man ganz einfach zu Hause ändern? Welche nachhaltigen Alternativen gibt es für Küche, Bad und Alltag? In der neuen Folge von „Sofa So Good“ wollen Bettina Billerbeck und Anne Zuber ein Bewusstsein für das Thema schaffen – völlig frei von Moral und Schuldzuweisungen. Das geht von Kosmetik ohne Mikroplastik über Alufolie bis hin zu Möbeln aus nachwachsenden Rohstoffen und wertvollen Energiespartipps. Im Wohnwissen-Block kommt Ansgar Steinhausen zu Wort und gibt Tipps für ökologische Stromanbieter: Wie findet man den richtigen Erzeuger, wie geht der Wechsel vonstatten? Der Architektur-Ressortleiter des Magazins HÄUSER weiß Rat. In Zeiten, in denen sich Nachhaltigkeit und gutes Design nicht mehr ausschließen, ist grünes Wohnen ganz einfach. Der SCHÖNER WOHNEN-Podcast zeigt, wie es geht. Viel Spaß beim Hören!

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Nachhaltiges Wohnen - von Zwergentrampolinen und vom Straßenheizen

Sofa so good – der SCHÖNER WOHNEN Podcast

Abonnieren
00:21:28
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden