Cover

hr3 - Der Sonntagstalk

Der Sonntagvormittag in hr3 - immer von 10 bis 12 Uhr kommt Bärbel Schäfer über das Radio zu euch nach Hause und bringt einen prominenten Talk-Gast mit.

Alle Folgen

  • 29.05.2022
    0 MB
    46:15
    Cover

    hr3 Sonntagstalk: Mirja Boes über ihre Liebe zum Essen

    Wenn es ums Essen geht, blüht Comedian Mirja Boes auf. Im hr3 Sonntagstalk mit Bärbel Schäfer erzählt sie von ihrer Liebe zu gutem Essen und wie sie mit einem Berg Schwarzbrot die Laune am Fernseh-Set aufgebessert hat. Nur wenn es darum geht, wie man Handys vom Esstisch verbannen kann, ist sie genauso ratlos wie wir alle.

    ...mehr
  • 22.05.2022
    0 MB
    46:49
    Cover

    hr3 Sonntagstalk: Sarah Wellbrock über die Schönheit des Schwimmsports

    Ihre Bronze-Medaille bei den Olympischen Spielen in Tokio war wie eine Erleichterung für den ganzen Deutschen Schwimmverband. Und doch denkt Sarah Wellbrock schon an das Leben danach, studiert Jura. Im hr3 Sonntagstalk mit Bärbel Schäfer erzählt sie von den Leiden junger Schwimmer:innen und der Schönheit ihres Sports.

    ...mehr
  • 15.05.2022
    0 MB
    42:48
    Cover

    hr3 Sonntagstalk: Elisabeth Raffauf über die Geheimnisse guter Erziehung

    Kinder- und Jugendpsychologin Elisabeth Raffauf will Eltern Druck nehmen. Viele hätten „das Gefühl, die Kinder seien auch Aushängeschild“ und wollten der Welt beweisen, dass sie gute Eltern sind. Elisabeth Raffauf fordert im hr3 Sonntagstalk mit Bärbel Schäfer: Schaut weniger auf euch und mehr auf die Bedürfnisse der Kinder!

    ...mehr
  • 08.05.2022
    0 MB
    44:44
    Cover

    hr3 Sonntagstalk: Bettina Tietjen über das Eintauchen in die eigene Vergangenheit

    16 Jahre lang hat Moderatorin und Autorin Bettina Tietjen Tagebuch geführt. Jetzt hat sie es erneut gelesen und gelernt, dass sie die gleichen Ängste hatte wie ihre Kinder und dass sie Verehrer anscheinend recht rüde abserviert hat. Von der Reise in die eigene Vergangenheit erzählt Bettina Tietjen im hr3 Sonntagstalk mit Bärbel Schäfer!

    ...mehr
  • 01.05.2022
    0 MB
    40:14
    Cover

    hr3 Sonntagstalk: Michael Patrick Kelly über sein Leben als Popstar (Wdh.)

    „Ich habe keine Angst vor dem Tod, aber ich habe keinen Bock zu sterben“, sagt Michael Patrick Kelly im hr3 Sonntagstalk mit Bärbel Schäfer und lacht. Offen spricht er über seine Sehnsucht nach ruhigen Momenten in dieser schnellen Welt, Lampenfieber vor Konzerten und warum ihm auf der Toilette oft die besten Ideen für Songs kommen. Das Gespräch ist eine Wiederholung vom 14.11.2021.

    ...mehr
  • 24.04.2022
    0 MB
    43:06
    Cover

    hr3 Sonntagstalk: Wolfgang Büscher über seine Erlebnisse neun Monate alleine im Wald

    „Wenn man abends am Feuer sitzt und es raschelt, dann geht das Fantasiemaschinchen an“. Neun Monate hat der Journalist Wolfgang Büscher allein im nordhessischen Wald gelebt, in einer kargen Jagdhütte. Ohne Heizung, Strom und fließend Wasser. Ein Trip zurück an den Ort seiner Kindheit, geprägt von Stille, Natur und allein mit sich sein. Aber so allein ist er dann doch nicht, denn da sind ja die Tiere.

    ...mehr
  • 10.04.2022
    0 MB
    42:22
    Cover

    hr3 Sonntagstalk: Ildikó von Kürthy über Mut und ein erfülltes Leben

    Gerade ängstliche Menschen sind häufig die mutigsten, sagt Ildikó von Kürthy, weil sie sich schon für vermeintliche Kleinigkeiten überwinden müssen. Im hr3-Sonntagstalk spricht die Bestseller-Autorin von Frauen, die aus dem Schatten ihrer Männer treten und sich in der Mitte des Lebens auf Sinnsuche begeben.

    ...mehr
  • 20.03.2022
    0 MB
    43:53
    Cover

    hr3 Sonntagstalk: Wotan Wilke Möhring über die Tücken der Kindererziehung

    Seine drei Kinder sind für ihn das Wichtigste, sagt Schauspieler Wotan Wilke Möhring im hr3 Sonntagstalk mit Bärbel Schäfer. Weil der Tatort zur Bettgehzeit läuft, sieht er ihn eigentlich nie selbst im Fernsehen. Die WhatsApp-Welle mit Feedback, Lob und Aufmerksamkeit nach der Ausstrahlung genießt er allerdings sehr.

    ...mehr
  • 13.03.2022
    0 MB
    48:04
    Cover

    hr3 Sonntagstalk: Kurt Krömer über seinen Weg aus der Depression

    „Jetzt ist die schönste Zeit in meinem Leben“, sagt Kurt Krömer. 30 Jahre lang litt er unter Depressionen, bis er in einer Tagesklinik die Krankheit besiegt hat. Warum er sich in den ersten Tagen über die Klinik geärgert hat, wie die Krankheit über Jahrzehnte unerkannt geblieben ist und was Betroffene und ihr Umfeld tun können, berichtet der Comedian im hr3 Sonntagstalk mit Bärbel Schäfer.Wenn ihr Hilfe und Beratung sucht, wendet euch an euren Hausarzt oder die Deutsche Depressionshilfe unter 0800 / 33 44 533 oder www.deutsche-depressionshilfe.de.

    ...mehr
  • 06.03.2022
    0 MB
    46:03
    Cover

    hr3 Sonntagstalk: Alexandra Zykunov über den Stand der Gleichberechtigung in Deutschland

    „Hast du ein Glück, dass dein Mann zuhause so viel mithilft!“ oder „Mein Mann würde so gerne in Elternzeit gehen, aber bei ihm geht das leider nicht!“ Sätze wie diesen bezeichnet Alexandra Zykunov als „Bullshit-Sätze“: Floskeln, die nach Gleichberechtigung klingen, das aber gerade nicht sind. Im hr3 Sonntagstalk spricht sie zwei Tage vor dem Weltfrauentag mit Bärbel Schäfer darüber, warum das so problematisch ist und erläutert, wie die Politik, Männer und Frauen selbst versuchen können, dass auch nach der Geburt von Kindern Frauen und Männer wirklich gleichberechtigt leben können.

    ...mehr
  • 20.02.2022
    0 MB
    47:18
    Cover

    hr3 Sonntagstalk: Balian Buschbaum über die Vorteile von gelebter Diversität

    Alle Menschen sollen so leben dürfen, „wie sie sind, wie sie sich fühlen und wie sie einfach frei sind“, sagt Balian Buschbaum. Vor 14 Jahren hatte er den Mut, der Welt zu sagen: Ihr seht mich als Frau, aber ich bin ein Mann. Was er auf seinem Weg gelernt hat und warum gelebte Diversität Unternehmen Profite bringt, erzählt er im hr3 Sonntagstalk mit Bärbel Schäfer.

    ...mehr
  • 05.12.2021
    0 MB
    45:38
    Cover

    hr3 Sonntagstalk: Pinar Atalay über Karriere als Arbeiterkind

    Zum Glück hatte sie eine deutsche Tagesmutter, sagt Pinar Atalay. Dadurch hat sie schon als Kind die Sprache der neuen Heimat ihrer Eltern gelernt und einen Einblick in die Welt jenseits der Arbeitersiedlung bekommen. Die ehemalige Moderatorin der ARD-Tagesthemen berichtet im hr3 Sonntagstalk mit Bärbel Schäfer über die Schwierigkeiten eines Kindes aus einfachen Verhältnissen im deutschen Bildungssystem und fordert: Wie Kinder aufwachsen, was sie zuhause leisten, muss mehr Anerkennung finden in der Beurteilung ihrer schulischen Leistungen!

    ...mehr