Cover

Unter Dry

Anna Maria Mühe, Cristina do Rego und Jasna Fritzi Bauer sind nicht nur Schauspielerinnen, sondern vor allem enge Freundinnen - und das seit über 10 Jahren. Aber kann das überhaupt sein? Trotz vermeintlicher Konkurrenzsituation im Job? Dass Rivalitäten bei den drei nichts zur Sache tun, zeigt sich schnell. Denn in ihrer Freundschaft geht es eigentlich selten um ihren Beruf. Im Podcast widmen sich die drei aber nun doch auch diesen Themen und sprechen über eine Branche, die selten fair und oft blendend ist. Unter Dry ist ein wöchentlicher Stammtisch für die drei Freundinnen, der euch Einblicke in die Welt des Schauspiels geben soll und vor allem eins zeigt: Nichts geht über Freundschaft.

Alle Folgen

  • 11.01.2022
    33 MB
    39:28
    Cover

    Fuchur auf dem Teller

    Neues Jahr, neue Vorsätze! So geht zumindest Cristina ins Jahr 2022 und zieht Bilanz: wie viele Punkte ihrer Liste von 2021 konnte sie abhaken? Anna und Jasna sind da deutlich pragmatischer: Wer sich nichts vornimmt, lässt keine Ziele unerreicht. Trotzdem ist auch nach nur wenigen Tagen im neuen Jahr schon viel passiert bei den Dry. Jasna isst Fufu oder Fuchur in Togo, Cristina tanzt in Brasilien mit ihrem Opa durch die Küche und Anna lässt sich auf 80er Jahre Parties die Deckel ihrer Wasserflaschen klauen. Was die Arbeit angeht, werden die Füße noch recht stillgehalten. Nur Anna kämpft sich schon in Woche eins des neuen Jahres bei Hörbuchaufnahmen durch ein 322 Seiten starkes Sachbuch und erzählt von eher anstrengenden Aufnahmen. Außerdem: Mit welchem Geheimtipp Anna Konfetti-Chaos in der Wohnung bewältigt, wie sich Cristina durch dezent rüpelhaftes Verhalten Dates sichert und warum Jasna bald in afrikanischen Gewändern durch Berlin schlendern wird.Tipp der Woche: It’s Britney, Bitch von Lena Brasch und Sina Martens am Berliner EnsembleDiese Folge wird unterstützt von: Bumble: www.bumble.com/de/

    ...mehr
  • 28.12.2021
    35 MB
    41:36
    Cover

    Jahresresümee 2021

    Zum Jahresabschluss gibt es nochmal eine klassische Folge in Originalbesetzung - leider ohne Cremant in Annas Küche, dafür aber mit technischen Problemen. Cristina erzählt von geplatzten Autoreifen auf der Autobahn, Jasna hasst Weihnachten und Silvester und Anna fragt sich, ob sie ein alter Mensch geworden ist. Wie es sich für so eine richtige Jahresabschlusssituation gehört, blicken die Dry natürlich auch zurück auf ihre beruflichen wie privaten Highlights und wünschen sich Sachen fürs nächste Jahr.Außerdem: warum Jasna jetzt vielleicht Bäckerin von Motivtorten und Osterkeksen zu Weihnachten wird, warum Cristina den Unter Dry Award der Woche nach Ossendorf gibt und ob Anna sich vornimmt, im nächsten Jahr zu lernen mit Technik umzugehen.Lasst die Cremantkorken knallen und dann hören wir uns im nächsten Jahr wieder!Habt ihr Fragen, Anregungen oder Feedback für Anna, Cristina und Jasna? Schickt uns eine Mail an [email protected]

    ...mehr
  • 14.12.2021
    51 MB
    01:00:37
    Cover

    Ulknudeln und coole Socken mit Caroline Frier

    Wie spielt es sich eigentlich in Schubladen? Cristina wird seit Jahren unfreiwillig von der Branche in die Comedy Schublade einsortiert und ist damit nicht allein. In der gleichen Schublade steckt unter anderem Schauspielkollegin und Freundin Caroline Frier. Mit Jasna und Cristina spricht Caro darüber wie sie damit umgeht, warum ein Casting für die Wochenshow bei ihr und Cristina Traumata verursachte und erklärt warum ihr der Satz „Haste mal ne Kippe für mich” immer wieder aus der Patsche hilft. Caro ist wandelbar, humorvoll und zum Zeitpunkt dieser Aufnahme sehr schwanger, was ihr idiotischerweise direkt das nächste Label beschert. Caro hat bereits einige Jobs verloren, obwohl es ein Leichtes für sie wäre weiterzuarbeiten. Eventuell zeckt sich Caroline dann eben demnächst bei Bauer sucht Frau ein. Das Ziel: 5 Sekunden weniger schnell auffliegen als Detlef D! Soost in Undercover Boss. Außerdem: Warum Jasna Schreibtische im Polizei Präsidium vollkritzelt und wieso bei Cristina die Tränen kullern, wenn sie Leute anlügen soll.Tipps der Woche: Temptation Island VIP (Trash TV bei RTL), Unantastbar - Der Fall Harvey Weinstein (Doku bei Amazon), Unzensiert - Bushido’s Wahrheit (Dokuserie bei Amazon), Schwesta Ewa - Rapperin. Häftling. Mutter. (Dokuserie bei RTL+), Oh Baby! Sowas von schwanger mit Evelin Weigert (Dokuserie in der ARD Mediathek)

    ...mehr
  • 30.11.2021
    42 MB
    49:47
    Cover

    Die Sache mit dem Jutebeutel mit Peri Baumeister

    Irgendwo in Hamburg sitzt Peri Baumeister in einer Infrarotsauna und hört nichts ahnend eine Folge Unter Dry, als ihr plötzlich auffällt, dass die Dry über sie sprechen. Genauer gesagt: über ihre anscheinend ach so hässliche Cordhose mit Zebramuster! Es folgen leicht erboste Sprachnachrichten an die „kleinen Kackbratzen” a.k.a. unsere Dry und eine Einladung derselben an Peri, den Sachverhalt an den Mikrofonen zu klären. Nun ist es so weit! Peri zeichnet sich aber nicht nur als Besitzerin modischer Fragwürdigkeiten aus, sondern auch als begnadete Kollegin sowie Freundin unserer Dry. Mit Anna und Cristina spricht sie auch über ihre ganz persönlichen Herausforderungen beim Schauspielen: Wie es sich nach fünf Stunden in der Maske als Monster mit übel schmeckender Haftcreme zwischen den Zähnen lebt, wie sie ihre Tochter bei Dreharbeiten in einer Nacht und Nebel Aktion durch sich schließende Grenzen schleust und warum allein schon der Gedanke an Interviewtage bei ihr Durchfall verursacht. Außerdem: Warum Anna in einen Schutzschlaf verfällt, wenn sie Laudationen halten muss und in welchem Look Peri Cristina um ihren Schlaf bringen kann. Ihr fragt euch, was es mit der Zebrahose und dem Jutebeutel auf sich hat? Hört euch die Folge „Tatort Schlafzimmertür” an.Tipp der Woche von Peri: Normal People - Serie bei Amazon & Mein Lehrer, der Krake - Doku bei Netflix

    ...mehr
  • 16.11.2021
    42 MB
    49:35
    Cover

    Hochzeitsnacht im Kinderbett mit Chryssanthi Kavazi

    Wie um alles in der Welt stemmt man als Schauspieler:in den hektischen Arbeitsalltag einer Daily Soap? Chryssanthi „Chrissa” Kavazi, auch bekannt als Laura Weber aus GZSZ, klärt in dieser Folge mal ganz grundlegend auf: Wie sieht der Arbeitsalltag am Set von GZSZ aus? Wie kommt sie mit dem Zeitdruck zurecht? Und wie oft wird sie auf der Straße angepöbelt, weil Leute sie für ihre wenig sympathische Rolle halten? Chrissa erzählt vom Zusammenhalt am Set und warum sie Privatunterricht in der Maske bekam, um Katastrophen zu entgehen. Wenn Chrissa mal nicht vor der Kamera steht, verbringt sie ihre Zeit am liebsten mit ihrem Mann Tom Beck und ihrer Verwandtschaft. Chrissa erzählt, wie ihre Familie den Klischees griechischer Großfamilien auf ihrer Hochzeit alle Ehre machte und warum sie die Hochzeitsnacht mit Tom in viel zu kleinen Kinderbettchen verbrachte. Außerdem: Warum Anna ihr eigenes schlechtes Gewissen geboren hat und wieso Cristina bis heute denkt um 19:40 Uhr wäre es höchste Zeit Schlafanzug zu tragen.Tipp der Woche von Chrissa: Der Kastanienmann (Serie auf Netflix) & TzatzikiDiese Episode wird unterstützt von: Weinviertel DAC: www.weinvierteldac.at/unterdry

    ...mehr
  • 02.11.2021
    40 MB
    47:59
    Cover

    Zu viele Internet Dinger

    Es ist so weit. Die Dry sind wieder beisammen, wenn auch nicht wie sonst gemeinsam in Annas Küche, so wenigstens über eins dieser Internet Dinger virtuell verbunden. Jasna dreht Tatort und tummelt sich auf dem Rummel, Cristina sorgt für schlechte Fotos auf roten Teppichen und Anna ärgert sich über unveränderliche Drehbücher während sie Nudeln mit Ketchup-Soße kocht. Heute sprechen die Dry über Premierenfeiern, die Zusammenarbeit mit Redakteur:innen und den tragischen Vorfall beim Western-Dreh mit Alec Baldwin. Die Kommissarinnen Anna und Jasna geben Einblicke, wie das Thema Waffen am Set in Deutschland gehandhabt wird. Außerdem: Warum Anna Tische fliegen sieht, wie Jasna Eklats über Jacken auslöst und warum Cristina ihr Gesicht auf großer Leinwand nicht immer abfeiert. Achtung: Auf Grund hohen Drehvorkommens erscheint Unter Dry ab sofort nur noch alle zwei Wochen. Abonniert am besten den Kanal, um keine Folge zu verpassen!Habt ihr Fragen, Anregungen oder Feedback für Anna, Cristina und Jasna? Schickt uns eine Mail an [email protected] der Woche: ? Contra mit Nilam Farooq

    ...mehr
  • 26.10.2021
    43 MB
    50:35
    Cover

    Berufsgestört mit Kaya Marie Möller

    (Text bitte mit Synchron-Sprecher:innen-Stimme im Kopf lesen) Kaya Marie Möller ist wohl eine der beschäftigtesten Synchronsprecher:innen Deutschlands. Sie ist Daisy Ridley, Blake Lively und Rooney Mara in einer Person und steht noch dazu häufig selbst vor der Kamera. Sei es mit Affe Charly oder auch neben unserer geschätzten Cristina in Unter Gaunern. Kaya ist, was sie wohl als Stimmen-Chamäleon bezeichnen würde und stand mit nur vier Jahren das erste mal vor dem Mikrofon. Im Gespräch mit Anna und Cristina erklärt sie die Basics der Synchron-Welt und verrät, warum das Synchronisieren von Pornos die Gefahr birgt zu hyperventilieren, wieso in Polen zeitweise alle Rollen von nur einer Person synchronisiert wurden und warum sie ihre Arbeit im Privaten insgeheim verschmäht und sich Filme im Originalton ansieht. Außerdem: Wieso Cristina, die Kayas Stimme manchmal erst nach sieben Folgen einer Serie erkennt, Bad Vibes unter Synchronsprecher:innen spürt und warum Anna eventuell bald einen Schimpansen spielen wird.Tipp der Woche von Cristina: Shameless (alle Staffeln) Tipp der Woche von Kaya: Vida Perfecta / Perfect Life - Serie bei Amazon

    ...mehr
  • 19.10.2021
    36 MB
    42:48
    Cover

    Für immer plus 1 mit Birthe Wolter

    Wie steht es eigentlich um das Deutsche Trash und Reality TV? Unsere geschätzte Cristina do Rego hat sich gezwungenermaßen innerhalb nur weniger Tage auf den Wissensstand einer Expertin gebracht und bespricht den aktuellen Status Quo mit ihren bezaubernden Mit-Podcasterinnen Anna Maria Mühe und Birthe Wolter. Jasna sitzt nämlich leider noch auf dem stürmischen Rhodos fest. Doch würdiger Ersatz steht in Form einer venezianisch maskierten und trotzdem völlig ernst zu nehmenden Birthe bereit. Anna, Cristina und Birthe sprechen über Glücksbärchi Unterhosen, das C-Wort und Lachanfälle auf Fußböden. Außerdem: Warum Anna in Italien die Klaustrophobie für sich entdeckt, warum Cristina ein Vorbild für Bill Kaulitz ist und wie Birthe es im Alleingang schafft, einen Polizeieinsatz auszulösen.Tipp der Woche: „Vorhang auf für Cyrano“ mit Birthe Wolter im Schiller Theater in Berlin.

    ...mehr
  • 12.10.2021
    46 MB
    54:33
    Cover

    Konfetti in der Unterhose mit Birthe Wolter

    Auf einem der bekanntesten Spielplätze Berlins trifft Anna auf eine Frau, die sie fragt, ob sie sich ihr Kind ausleihen darf. Was klingt wie der Anfang eines mittelschlechten Vorabend-Krimis, ist in Wahrheit das erste Auftreten der Birthe Wolter im Dunstkreis unserer Dry. Birthe, die sich kurze Zeit darauf, trotz kleinem Fehltritt, als Nanny im Hause Mühe etabliert, ist heute aber wohl eher auf Grund ihrer schauspielerischen Leistungen bekannt. Anna und Jasna erklärt sie, warum sie ihre erste Kino-Rolle mit 13 zu Gunsten einer Spielgruppe absagte, wieso ihre Mutter wegen ihrer Schauspielerei zum Psychologen musste und warum sie nichts bereut.. Außer diese eine Sache vor 13 Jahren, die ihr nun gefälligst alle vergessen sollt. Anna, Jasna und Birthe sprechen aber auch über die Schattenseiten des Berufs, in dem Birthe nicht immer glücklich war und darüber, was sie sich in Zukunft für ihre Branche wünschen. Wir wünschen uns auf jeden Fall Birthe. Ab jetzt, überall. Außerdem: Warum Annas Steckdosen Explosionsgefahr signalisieren und wie Jasna von Schulmädchen geprägt wurde.

    ...mehr
  • 05.10.2021
    41 MB
    48:08
    Cover

    Tempo 100 mit Sabin Tambrea

    Haben wir nicht alle diese eine Person in unserem Freundeskreis, die gefühlt alles kann? Sabin Tambrea ist dieser Freund unserer Dry. Man kennt ihn als begnadeten Schauspieler, ganz nebenbei ist er aber auch Fotograf, Musiker, Komponist und seit neuestem schreibt er noch Romane. Mit Anna und Cristina spricht er über die Entstehung des Romans und über seine Erfahrungen als Schauspieler. Warum sagt er nur sehr selten Rollen ab? Wie ist er die Aufregung bei Castings losgeworden? Und warum hat er am Set schon mal behauptet schwul zu sein? Sabin erzählt, wieso er seinen Zynismus häufig nur auf Tempo 30 ausleben darf und er erklärt, warum ihm seine Fähigkeit sich am Knie zu kratzen ohne sich zu bücken, das Freistil-Tanzen versaut. Sabin sagt Sätze, die einem im Kopf schweben bleiben, aber man möchte ihm auch abseits der schönen Worte ewig zuhören, um eventuell einen Funken seiner Talente abzubekommen. Außerdem: Wie Cristina von „10 Dinge die ich an dir hasse“ geprägt wurde und warum Anna Sabins Liebesglück zu verantworten hat.Tipp der Woche von Sabin: Die Filme „Fabian oder Der Gang vor die Hunde“ & „Ich bin dein Mensch“ Tipp von uns: Sabins Roman „Nachtleben“ erscheint am 05. Oktober - absolute Lese- und Hörempfehlung!

    ...mehr
  • 28.09.2021
    36 MB
    42:05
    Cover

    Tatort Schlafzimmertür

    Völlig aus dem Nichts taucht ein Annas Wohnung ein ominöser Jutebeutel mit fragwürdiger Kleidung auf, der niemandem gehören will. Für Anna ist sofort klar: Wer auch immer modische Verbrechen in ihre Wohnung einschleust, muss überführt werden. Die Verdachtspersonen Cristina und Jasna machen sich durch nervöses Lachen und starre Blicke auf Annas Nägel verdächtig, sind aber weit davon entfernt die Tat zuzugeben. Stattdessen besprechen die Dry ihre Woche zwischen Politik und Preisverleihungen und beantworten eure drängendsten Fragen: Sollte man sich um eine Rolle bemühen, wenn man den Spielpartner absolut nicht leiden kann? Wer kümmert sich um Lehrer:innen, wenn für Rollen besondere Skills benötigt werden? Und wie dreht man eigentlich intime Szenen ohne zu lachen? Außerdem: Warum Anna beste Freundinnen im Grundschulalter hat, wie Jasna endlich ihr Recht auf Stühle bekommt und warum Cristina beleidigte Affen verschickt.Tipp der Woche: Restaurant Beba im Gropius Bau - Niederkirchner Straße 7, Berlin

    ...mehr
  • 21.09.2021
    35 MB
    41:56
    Cover

    Posing Probleme mit Jens Koch

    Immer wieder kommen Anna, Cristina und Jasna in die Situation fotografiert zu werden und leider fühlen sie sich dabei selten richtig wohl. Es gibt aber Fotograf:innen, die es fast mühelos schaffen eine Atmosphäre aufzubauen, in der sich unsere Dry direkt pudelwohl fühlen. Ihr ahnt es: Jens Koch ist einer von ihnen und ist dazu bei weitem kein Unbekannter. Jens darf sich mit Recht als einer der größten Starfotografen des Landes bezeichnen. Drew Barrymore, Hugh Jackman, Robert De Niro.. er hatte sie alle schon vor der Linse und die Ergebnisse können sich sehen lassen. Wie macht er das? Warum sind Schauspieler:innen oft eher schwierige Subjekte vor der Kamera? Und welche Stars sorgen bei ihm für Aufregung? Jens verrät, warum die Fotos von Johnny Depp am guten Gespräch litten, wieso Alkohol ein nicht zu unterschätzendes Arbeitsmittel ist und warum es ausgemachter Quatsch ist, „Seelen einfangen“ zu wollen. Außerdem: Wie Cristina Posing-Probleme löst und warum Anna drauf pfeift, wenn Crews behaupten, ein Film würde ein Hit werden.Tipp der Woche: Norsemen

    ...mehr
  • 14.09.2021
    36 MB
    43:15
    Cover

    Blamagen und kurzfristige Amnesie

    Bei Fashion Week und Preisverleihungen denken wir sofort an schicke Kleider, fancy Cocktails und bedeutungsschwangere Gespräche mit wichtigen Menschen. Aber was steckt wirklich hinter solchen Events? Woher kommen die Kleider? Wie anstrengend ist der Smalltalk? Und wie viel Mut braucht es, um eine Laudatio zu halten? Die Dry verraten euch, was wirklich abgeht: Jasna verdrängt grundsätzlich jegliche Blamagen, Cristina stürzt sich aus purer Verzweiflung in Deeptalk mit wildfremden Menschen und Anna muss damit klarkommen, wenn sie in der Kleiderwahl kein Mitbestimmungsrecht hat, weil sie manchmal die Mode nicht versteht. Nicht immer läuft alles nach Plan - lustig wird’s meistens trotzdem.. oder vielleicht ja gerade deswegen? Außerdem: Warum eine Tanzeinlage mit einem Pferd Cristinas Steißbein brach, wieso Anna auf dem Theodor-Heuss-Platz die Jazz-Trompete auspackt und wie eine ausufernde Batteriesammlung dazu führte, dass Jasna einen Tanzkurs mit Mola Adebisi gewann.Tipp der Woche: Je suis Karl von Christian Schwochow mit Luna Wedler, Jannis Niewöhner, uvm.

    ...mehr
  • 07.09.2021
    45 MB
    53:50
    Cover

    Casting mit Suse Marquardt

    Wie heißt es so schön: Gut Ding will Weile haben. Deshalb kommt Suse Marquardt, oder auch “Jasnas Mutter”, erst einmal zu spät zur Aufnahme und fällt dann auch noch fast in Ohnmacht. Weil Suse die Dry aber für gewöhnlich in allen Lebenslagen berät und immer ein offenes Ohr für sie hat, können Jasna und Anna natürlich nicht wirklich böse mit ihr sein. Sie begibt sich also hier in die Höhle des Löwen und stellt sich den neugierigen Fragen unserer beiden Schauspielerinnen. Suse Marquardt ist nämlich Casterin. Anna und Jasna entlocken ihr, was ein gutes “About Me” beinhalten sollte, ob man auch unter Vorbehalt zu einem Casting gehen kann, was ihr an der Filmbranche am meisten auf den Zeiger geht und auch, wann sie so richtig beleidigt ist. Außerdem: Warum wird Suse denn nun “Jasnas Mutter” genannt und wie findet Anna es eigentlich, zu Castings zu gehen?

    ...mehr
  • 31.08.2021
    33 MB
    39:41
    Cover

    Arendelle im Gefrierfach

    Wie wichtig sind Vorbilder? Sollte man welche haben, oder schränken sie die freie Entfaltung ein? Anna, Cristina und Jasna gehen unterschiedlich damit um. Anna möchte Romy Schneiders Intensität, ohne ihr Privatleben anstreben zu wollen, Jasna schießt sich (wie so oft) auf Leo ein und will so viel wie möglich über die Umstände eines Drehs wissen und Cristina erklärt, warum sie öfter mal in ein Rabbit Hole fällt, wenn sie von Schauspieler:innen begeistert ist. Die Dry nehmen Vorbilder in ihrer Karriere sehr individuell wahr und verraten, ob und von wem sie am meisten geprägt wurden. Außerdem: Warum Jasna mit Hackebeil und Fön bewaffnet versucht, das Königreich Arendelle zu zerstören, wieso Anna auch zu früher Stunde schon erschreckend gut gelaunt ist und warum Cristina ihre Fähigkeit zu tanzen in Frage stellt.Habt ihr Fragen an Anna, Cristina und Jasna? Schickt uns eine Mail an [email protected]

    ...mehr
  • 24.08.2021
    41 MB
    48:16
    Cover

    Die sorbische Eminem

    Was haben unsere Dry gemeinsam? Richtig, die Ungeduld. Anna, Jasna und Cristina sind alle ungeduldige Mäuse. So ungeduldig, dass sie es nicht mal schaffen vernünftig auszuhandeln, wer eigentlich die Ungeduldigste von ihnen ist. Cristina verliert jeden Rest Beherrschung, wenn das Mittagessen verschoben wird, Jasna nimmt die Regie selbst in die Hand, wenn die Kolleg:innen nicht in die Puschen kommen und bei Anna reißt der letzte Faden, wenn ihre sorgfältige Planung im 7-Gala-Kalender missachtet wird. Am Set gibt es einige Herausforderungen für Ungeduldige und die Dry haben alle ihre ganz eigenen Methoden, um die ein oder andere missliche Situation zu vermeiden. Außerdem: Warum Jasna als die neue sorbische Eminem gilt, wieso sich Anna live im Podcast den Kopf am Tisch anschlägt und warum Cristina im Dixiklo stets auf geräuschvolles Klopapier achtet.- - - - Diese Episode wird unterstützt von:**MONEY MONEY ** Jetzt Hören: https://financefwd.com/de/money-money/**CLARK ** Dein 30-Euro Amazon Gutschein von CLARK: Anmeldung mit dem Code „UNTERDRY“ unter www.clark.de (Deutschland), www.goclark.at (Österreich) oder direkt in der App. Neukunden bekommen 15€ pro jede in die App hochgeladene bestehende Versicherung (ausgeschlossen Gesetzliche Krankenkasse, Altersvorsorge, ADAC-Mitgliedschaften). Der Gutschein wird in 4-6 Wochen per E-Mail versendet, nachdem die Versicherungen als gültig bestätigt worden sind. Teilnahmebedingungen auf www.clark.de/de/teilnahmebedingungen/podcast15

    ...mehr
  • 17.08.2021
    37 MB
    43:43
    Cover

    Bei Zwinkern Wodka

    Nach sechs Wochen Abstinenz kehren unsere Dry wieder zurück an die Mikrofone und berichten von ihrem Sommer. Anna schmeißt eine wie immer ausufernde Geburtstagsparty, bei der schon ein einfaches Zwinkern zum Einverleiben von Wodka-Shots führt, Jasna fegt zu ohrenbetäubendem Techno alleine Eventlocations aus und Cristina hält sich wahlweise in Baumhäusern oder Tankstellen auf. Zurück im Podcast-Modus, beantworten sie in dieser Folge Hörer:innen-Fragen. Geben sie sich manchmal als jemand anderes aus? Was wären sie geworden, wenn Schauspiel keine Option gewesen wäre? Und ist Jasna die Erfinderin des Wortes „Arschlicht“? Außerdem: Warum Anna starke Apathien gegen Lollies und Bananenplantagen entwickelt, wieso Jasna wegen großer Betten aufgezogen wird und warum sich Cristina ein komplettes Buffet einpacken und dann stehen lässt.Diese Folge wird gesponsert von: YLUMI https://ylumi.de/ (mit dem Code UNTERDRY10 bekommt ihr 10%)CLARK Dein 30-Euro Amazon Gutschein von CLARK: Anmeldung mit dem Code „UNTERDRY“ unter www.clark.de (Deutschland), www.goclark.at (Österreich) oder direkt in der App. Neukunden bekommen 15€ pro jede in die App hochgeladene bestehende Versicherung (ausgeschlossen Gesetzliche Krankenkasse, Altersvorsorge, ADAC-Mitgliedschaften). Der Gutschein wird in 4-6 Wochen per E-Mail versendet, nachdem die Versicherungen als gültig bestätigt worden sind. Teilnahmebedingungen auf https://www.clark.de/de/teilnahmebedingungen/podcast15

    ...mehr
  • 26.07.2021
    35 MB
    41:15
    Cover

    Alle in der Wanne

    35 Grad in Berlin. Jasna schlägt sich unbedachterweise den Bauch mit Trüffelnudeln voll, Anna steht in Winterklamotten am Set und Cristina macht es sich bei 50 Grad im Tonstudio gemütlich. Nach einer kurzen Abkühlung in Annas Badewanne, widmen sich die Dry den zwischenmenschlichen Vibes bei Castings und am Set. Wie gehen sie damit um, wenn sie das Gefühl haben, dass die Chemie mit den Kolleg:innen nicht stimmt? Und was tut man, wenn man recht deutlich zu spüren bekommt, dass man von einzelnen Akteuren am Set nicht gewünscht ist? Anna, Cristina und Jasna schwanken zwischen vermeiden und durchgehen. Klar ist: es ist verzwickt und wer in Dirty Dancing mitspielen will, muss eventuell manchmal in den sauren Apfel beißen.. oder? Außerdem: Wie Jasna unten ohne dreht, warum Anna den Obstverkäufer ihres Vertrauens zurechtweisen muss und warum Cristina wegen ihrer Fähigkeit authentisch zu bellen besetzt wird.Habt ihr Fragen, denen wir uns nach der Sommerpause widmen sollen? Schickt uns eine Mail an [email protected]!Diese Episode wird gesponsert von: Jive Germany: Danke an Jive Germany für den Support. Tim Bendzkos neue Single „Kein Problem” hier streamen und kaufen: www.timbendzko.lnk.to/keinproblem Tim Bendzko bei Instagram: www.instagram.com/bendzko Kein Problem!Acer: Schlank, leicht und elegant – das Swift 3 ist das ideale Notebook für unterwegs. Das Besondere: Nach der Anmeldung mit dem Fingerprintreader unter Windows 10 Home hat man alles auf einen Blick. Mit dem Rabattcode UNTERDRY10 erhältst Du 10% Rabatt im Acer Online Shop unter https://acer.co/3chUZim. Gültig bis 31.07.2021.

    ...mehr
  • 26.07.2021
    28 MB
    33:49
    Cover

    Im Internat mit Paula Birnbaum

    Als Iris im Schloss Einstein kam sich Paula Birnbaum nicht selten wie eine echte Internatsschülerin vor. Trotz der schönen Schauspiel-Erfahrungen im Fake-Internat, zog es Paula aber irgendwann hinter die Kulissen, wo sie heute als Agentin ihr Unwesen treibt. In Unter Dry verrät sie Anna und Jasna standesgemäß bei einem Gläschen Crémant, wie es zu diesem Wechsel kam und gibt Tipps für angehende Schauspieler:innen auf Agentur-Suche. Paula lässt sich von Anna und Jasna ausquetschen und enthüllt, warum der Gedanke vor einer Kamera zu stehen mittlerweile Panik in ihr auslöst, weshalb sie auf der Berlinale nur noch Fanta trinkt und wieso sie in ihrem Job häufig lieber nicht mehr ans Telefon geht. Außerdem: Warum Anna Büroarbeit als Zeit zum Kartenspielen definiert und wie Jasna es in eine Schauspielagentur geschafft hat, obwohl sie die Bewerbung direkt mit einem No-Go startete.- - - Werbepartner dieser Folge ist Acer.Schlank, leicht und elegant – das Swift 3 ist das ideale Notebook für unterwegs. Das Besondere: Nach der Anmeldung mit dem Fingerprintreader unter Windows 10 Home hat man alles auf einen Blick. Mit dem Rabattcode UNTERDRY10 erhältst Du 10% Rabatt im Acer Online Shop unter https://acer.co/3chUZim. Gültig bis 31.07.2021.

    ...mehr
  • 26.07.2021
    39 MB
    46:07
    Cover

    Worüber reden wir eigentlich?

    Wie hobbylos sind Schauspieler:innen wirklich? Was machen unsere Dry, wenn sie mal nicht arbeiten? Während Jasna wahlweise Gedichte oder Beschwerdebriefe verfasst und Anna Menschen verscheucht, die heimlich Fotos von ihr machen wollen, liest sich Cristina in die Bravo ein und prüft Fakten zum Thema Oralverkehr. Es wird selten langweilig, wenn die Kameras still stehen. Das liegt aber nicht zwangsläufig an den genannten Freizeitbeschäftigungen, sondern vielmehr daran, dass sie ihre Zeit einfach am liebsten miteinander verbringen. Beim picknicken, Frosés trinken, oder eben - ein Glück! - beim Podcast aufnehmen. Außerdem: Warum Jasna bei Sonne unter Regenschirmen schmollt, wieso Cristina in Restaurants für ihre Tischnachbarn schwärmt und wie Anna mit aufröhrenden Autos punkten kann.- - - Werbepartner dieser Folge ist Acer. Schlank, leicht und elegant – das Swift 3 ist das ideale Notebook für unterwegs. Das Besondere: Nach der Anmeldung mit dem Fingerprintreader unter Windows 10 Home hat man alles auf einen Blick. Mit dem Rabattcode UNTERDRY10 erhältst Du 10% Rabatt im Acer Online Shop unter https://acer.co/3chUZim - Gültig bis zum 31.07.2021.

    ...mehr
  • 26.07.2021
    46 MB
    54:11
    Cover

    Schnell, geil und billig mit Jeannine Michaelsen

    Wenn das Licht angeht, wird Jeannine Michaelsen zum Showpony. Komplett ohne Kärtchen und Telepromter moderiert sie durch Formate wie Joko und Klaas’ Duell um die Welt, taucht im Elsa Kostüm unter dem Eis der Lofoten, oder performt mitten in der Nacht komplette Musicals in Cristinas Küche. Man merkt: Jeannine ist ein echtes Multitalent. Kein Wunder also, dass sie auch als Podcast-Gast bei Unter Dry abliefert. Mit Jasna und Cristina spricht sie über Ihre Position als eine der wenigen Frauen in großen Moderationsrollen, verrät warum sie sich manchmal wie ein Hybrid aus Uschi Obermaier und Rainer Langhans fühlt und erklärt warum eine schwierige Korrelation zwischen Intimrasur und Miss Sixty Jeans besteht. Außerdem: Warum Jasna keine Geburtstagsgeschenke macht und wie Cristina negativ nickt.- - - 1 Monat BookBeat Premium gratis: www.bookbeat.de/unterdry

    ...mehr
  • 26.07.2021
    31 MB
    36:11
    Cover

    Projekte für umme

    Sollte man unbezahlt arbeiten? Wie geht man mit Anfragen von kleinen Produktionen ohne Budget um? Nachdem Jasna und Cristina das Leid der wechselnden Frisuren und nicht mehr dazu passenden Fotos erörtern, sprechen die Dry über Projekte, die sie für wenig bis kein Geld machen. Während Anna und Jasna überwiegend positive Erfahrungen mit Pro-Bono Drehs gemacht haben und für Anna zufällig sogar eine richtige Perle aus einem Hochschulfilm entstand, hat Cristina auch schon erlebt, wie solche Projekte komplett nach hinten losgehen können. Trotzdem liegen ihnen die kleinen Rollen am Herzen, auch wenn es mal anstrengend und ermüdend wird. Aber dafür hat Cristina zum Glück den geheimsten aller Geheimtipps parat: Koffein. Außerdem: Wie Jasna ENDLICH von ihrer Begegnung mit Jake Chickenhaal erzählen darf, wie Cristina bei Greta abblitzte und warum das vermeintliche Aussterben der DVD für Anna an eine Dystopie grenzt.

    ...mehr
  • 26.07.2021
    37 MB
    44:04
    Cover

    Der schwebende Engel mit Alice Dwyer

    Dass sie sich nicht brechen lassen wollte, antwortet Alice auf die Frage, warum sie nie eine Schauspielschule besucht hat. Heute ist klar: Alice hat auch ohne die Ausbildung im klassischen Sinne eine Karriere hingelegt, die sich sehen lassen kann und krönt diese nun mit einem Gastspiel in Unter Dry. Mit Anna und Cristina spricht Alice über ihre herausforderndsten und prägendsten Rollen, Nervosität bei Castings und warum sie auch nach 10 Jahren noch körperliche Nachwirkungen des Films „Die verlorene Zeit“ spürt.Außerdem: Wieso auch Cristinas Skater Look die Love at first Sight mit Alice nicht vereiteln konnte und warum eine Frau im Käsekostüm die Freundschaft zwischen den Berliner Gören Anna und Alice besiegelte.Hier könnt ihr euch „Die verlorene Zeit“ mit Alice kostenlos ansehen: https://www.arte.tv/de/videos/040510-000-A/die-verlorene-zeit/

    ...mehr
  • 26.07.2021
    37 MB
    43:43
    Cover

    Bissige Pinguine

    Wie geht man mit Stunts um? Was wird von Schauspieler:innen erwartet und was können sie tatsächlich liefern? Die Dry berichten von ihren waghalsigsten Stunts. Anna fällt einem Greenscreen entgegen und prellt ihren Nacken, Cristina spürt Fäuste auf ihrer angebrochenen Nase und Jasna wird spektakulär von Pinguinen gebissen.. nicht immer läuft alles rund und häufig gehen die Dry über die eigenen Grenzen. Aber muss das sein? Darf die eigene Unversehrtheit an reinem Vertrauen und kurzen Proben in der Mittagspause hängen? Anna, Jasna und Cristina sind sich einig: Am Ende darf der Film auf keinen Fall über der Gesundheit stehen. Außerdem: Wie Anna effektiv Set-Runner los wird, wie man Cristina in eine Schockstarre versetzt und warum die Queen Jasnas Vorbild ist.

    ...mehr
  • 26.07.2021
    40 MB
    47:18
    Cover

    Katy Perrys Heiratsantrag mit Jochen Schropp

    Pünktlich um 12 Uhr sollte nach der Idealvorstellung von Anna und Jasna eigentlich der Crémant fließen. Doch Podcast-Gast Jochen Schropp lies sich törichterweise von der Uhrzeit abhalten die Flasche mitzubringen. Aber wer unsere Dry kennt, weiß: im Hause Mühe bleibt niemand auf dem Trockenen sitzen! Zu einer leichten Weinschorle ohne Sprudel sprechen die beiden mit dem Schauspieler und Moderator über seine Karriere, sein Outing und über das Geheimnis hinter seinen hinterlistigen Margaritas, wegen derer Cristina nur noch mit Elektrolyten im Gepäck zu Jochen fährt. Jochen erzählt, wie er mit Anna in Dönerbuden Diebesgut präsentierte, warum er als einer der ersten Menschen weltweit und aus erster Hand von Katy Perrys Verlobung erfuhr und warum die Serie Sternenfänger dazu führte, dass er aus der Kirche austrat. Außerdem: Warum Anna nur mit dem Rücken zum Publikum trompetet und wieso Jasna bei Ebay Kleinanzeigen Käfer verkauft.

    ...mehr
  • 26.07.2021
    34 MB
    40:27
    Cover

    Maikäfer-Attacke in Tirol

    Während Anna in Tirol von Maikäfern attackiert wird und Jasna in Bremer Hotels Alarme auslöst, tanzt Cristina Contemporary in Köln. So verschieden das auch klingen mag: am Ende sitzen alle Dry mit Kater vor dem Mikrofon und sprechen über Fotos. Wie wichtig sind professionelle Fotos von Schauspieler:innen in Zeiten von Instagram und Co? Was muss man beachten, welche Kosten kommen auf einen zu und wie schaffen die Dry es, sich vor der Kamera wohlzufühlen? Cristina setzt auf Haus- und Hoffotografen aus dem Freundeskreis, Anna auf HipHop-Musik und Jasna macht einfach ganz konsequent nur alle 10 Jahre neue Bilder. Wichtig dabei: Unbedingt den berüchtigten Silberblick vermeiden, den auch Cristina nur zu gut kennt. Außerdem: Die Dry geben ihre sehr erlesenen Starallüren preis und verraten, warum sie alle Anna Maria Mühe heißen, wenn sie Essen gehen.

    ...mehr
  • 26.07.2021
    44 MB
    52:06
    Cover

    Hungrige Diven mit Jannik Schümann

    Wer könnte Jasna besser ersetzen als Jannik Schümann? - Jannik ist ein wahnsinnig talentierter Schauspieler, unfassbar sympathisch und fantastisch riechen tut er auch. Für Anna und Cristina könnte es also nicht besser laufen und die beiden freuen sich diebisch über seinen Besuch. Der Unter Dry Fan der ersten Stunde beglückt die Runde mit frisch gebackenem Bananenbrot und lässt sich bereitwillig mit Fragen löchern. Jannik erzählt vom Start seiner Karriere - getragen von einem liebevollen Elternhaus, in dem viel Köpfe gekrault wurde. Er spricht über die Reaktionen auf sein kürzlich gepostetes Foto, auf dem er sich erstmals ganz öffentlich mit seinen Freund zeigte. Und er verrät, was es mit ihm macht, dass grundsätzlich angenommen wird, er hätte einen perfekten und gestählten Körper. Außerdem: Warum Cristina Stuntleute mit Argwohn betrachtet und wieso Anna bei Drehs regelmäßig Wettrennen veranstaltet.Blinkist: www.blinkist.de/unterdry (25% auf dein Jahresabo)Foto Jannik Schümann: © Max Sonnenschein

    ...mehr
  • 26.07.2021
    35 MB
    41:27
    Cover

    Zu dick, zu dünn, zu menschlich

    Wie geht man damit um, wenn man non-stop nach Äußerlichkeiten bewertet wird? Wenn man Rollen nicht bekommt, weil man mit einem völlig durchschnittlichen Körper schon als „zu dick“ gilt? Anna, Cristina und Jasna sprechen über ein sehr persönliches und wichtiges Thema: Den Schönheitswahn in der Branche und warum er die weiblichen Kolleginnen besonders hart trifft. Jasna berichtet von einem teilweise gespaltenen Verhältnis zum eigenen, gesunden Körper und der Serie Rampensau, bei der man im Verlauf mitverfolgen kann wie sie zu- und abnimmt. Anna fühlt sich nicht selten von Produktionen ausgespuckt, wenn sie schwierigen körperlichen Transformationen nach dem Dreh komplett allein gelassen wird und Cristina schafft es endlich gnädiger zu sich selbst zu sein und schwört sich nie wieder Projekte anzunehmen, für die sie hungern muss. In dieser Episode wird es persönlich und die dry nutzen ihre Chance ein sehr wichtiges Thema anzusprechen, dass uns im Kern alle angeht und betrifft - ob Schauspieler:in, oder nicht.

    ...mehr
  • 26.07.2021
    40 MB
    47:49
    Cover

    Horny im Paillettenfetzen mit Elena Gruschka

    Anna muss auf Grund eines Drehs eine Runde aussetzen, lässt es sich aber nicht nehmen für mehr als adäquaten Ersatz in der Runde der Crémant-Enthusiastinnen zu sorgen: Dr. Elena Gruschka - ihres Zeichens Queen of Podcasts, Weinkönigin, Schönheit-Chirurgin und/oder TV, Kino und Werbeproduzentin. So genau weiß das keiner. Aber eines wissen alle: Zeit mit Elena ist eine große Freude! Im Gespräch mit Jasna und Cristina nimmt sie uns mit in die Welt der Produzent:innen und klärt auf: Was ihr bei Schauspieler:innen richtig auf den Sack geht, warum sie sich manchmal etwas zu gut mit Regisseuren versteht und was junge Schauspieler:innen tun können, um gesehen zu werden. Doch Elena ist natürlich auch in ihrer Funktion als Party-Freundin gekommen und weiht uns unter anderem in das viel zu lang gehütete Geheimnis um das Kennenlernen mit Cristina ein, das sich erstaunlicherweise mit „horny im Paillettenfetzen“ recht treffend zusammenfassen lässt.

    ...mehr
  • 26.07.2021
    35 MB
    41:31
    Cover

    Jasnas Kuseng Leo DiCaprio

    Getreu dem Motto alles neu, aber alles beim Alten, starten unsere dry Protagonistinnen in die zweite Staffel von Unter Dry. Während sich die Schwalben im Sturzflug vom Dach stürzen, weihen uns Anna, Cristina und Jasna in ihre heimlichen Promi-Crushes ein. Schnell kommt die Sprache auf den allseits angehimmelten Leonardo DiCaprio, der sich - wie man munkelt - mit Jasna eine Oma in Oer-Erkenschwick teilt. Die kusengliche Verbundenheit führte nur leider noch nicht zu einem persönlichen Treffen, wie es Anna mit zarten 15 Jahren und wackeligen Knien vergönnt war. Diese Aufgeregtheit hält nach wie vor an, wenn die großen Idole nur einen Handschlag entfernt stehen. Cristina erzählt von Treffen mit George Clooney und einem, seinem Namen gerecht werdenden, Mr. Lover Lover Shaggy. Jasna berichtet von einer Situation mit unangenehmer Stille & Susan Sarandon und Anna schwimmt mit Schnappatmung vor Sex & The City Darstellern davon. Wir merken: eigentlich ist niemand vom Fangirl-Dasein befreit, auch (oder: vor allem) nicht die dry.In den kommenden Wochen erwarten euch hier übrigens einige spannende Gäst:innen! Dranbleiben lohnt sich sehr!

    ...mehr
  • 26.07.2021
    34 MB
    40:23
    Cover

    It’s a wrap

    Bewaffnet mit gefühlten 37 Flaschen Crémant, gehen unsere dry Protagonistinnen in die letzte Episode der ersten Staffel von Unter Dry. Einem Abschlussfest gebührend, wird hier noch einmal richtig auf die Kacke gehauen und ein Abend mit Spiel, Spaß und Spannung veranstaltet. Dabei lernen wir: Jasna trägt am liebsten Jogginghose, die sie im Notfall auch einnässen würde, Cristina wurde ohne erkennbare Folgeschäden hauptsächlich von Nonnen unterrichtet & Anna hätte wegen schöner Schürzen und der Leidenschaft fürs Scheine sortieren um ein Haar eine Karriere als Kellnerin eingeschlagen. Außerdem: Wie Cristina kurzerhand Jasnas Körpergröße als neue Maßeinheit für Schränke etabliert und warum Anna gerne mit unterdurchschnittlich schlechter Tarnung, streitende Paare beobachtet. Damit ist dann wohl alles im Kasten. Wir freuen uns auf Staffel 2! Bleibt uns treu und abonniert den Kanal, um keine neue Episode zu verpassen. Habt ihr Fragen an Anna, Cristina und Jasna? Schickt uns eine Mail an [email protected]

    ...mehr
  • 26.07.2021
    39 MB
    46:16
    Cover

    Nackte KomplizInnen

    Was passiert bevor die Dreharbeiten beginnen? Anna, Jasna und Cristina sprechen darüber, welche Proben es abseits der Rolle in der Vorbereitung eines Drehs zu meistern gilt. Die dry berichten von schwierigen Maskenproben mit Dauerwellen in Wimpern, von der Challenge in der Kostümprobe die perfekte Jeans zu finden und entstellende Farben zu vermeiden, von Leseproben zwischen frenetischem Spiel und pups-trockenem Ablesen und von ganzen Probenwochen, die durchaus auch mal nerven können. Besonders kritisch wird das alles, wenn die Hüllen fallen müssen und Nacktszenen vorbereitet und gedreht werden. Anna, Cristina und Jasna erzählen von ihren Erfahrungen und geben Tipps. Außerdem: Wie künstliche Wimpern Cristinas Gesicht in einen kritischen Zustand brachten, warum Jasna ihren Kaffee am Set machmal oben ohne zu sich nimmt und warum Anna ihren Popo gepudert bekommt.

    ...mehr
  • 26.07.2021
    32 MB
    38:29
    Cover

    Botox in den Zeh

    Wie bereitet man sich optimal auf Rollen vor? Anna, Cristina und Jasna sprechen über ihre Erfahrungen mit Coaches und verraten welche Techniken und Tricks sie in der Vorbereitung anwenden. Von Wunschlisten an RequisiteurInnen, über eigene Parfums, YouTube Tutorials und Probefahrten mit Rollstühlen bis hin zu eigens kuratierten Playlisten - jede hat ihren eigenen Weg und investiert unterschiedlich viel Zeit. Denn zu viele Vorab-Informationen können auch belasten und am Ende zählt noch immer das richtige Bauchgefühl. Außerdem: Warum Cristina angeblich zu „Deutsch“ ist, wie Jasna sich in ihrer Freizeit mit Bonbonfirmen anlegt und warum Anna nachts in Ludwigsburg mit schmerzendem Zeh Züge zählt.

    ...mehr
  • 26.07.2021
    36 MB
    43:06
    Cover

    Im Taxi mit Alf

    Wie synchronisiert man sich selbst? Jasna muss wegen wiederholter Undeutlichkeit im Tatort noch mal ans Mikrofon und wirft das Thema direkt in den Ring. Während Anna in Castings wahlweise um Synchronrollen für Schweine oder gar sich selbst kämpft, hat Cristina die affektierte US-Film-Aussprache perfektioniert und liefert ein Paradebeispiel dafür, warum diese Art zu sprechen in der realen Welt für Irritationen sorgen könnte. Später dreht sich alles um Agenturen. Wie findet man die für sich passende Agentur und wie wichtig ist diese für den eigenen Erfolg? Jasna erzählt wie sie nach alter, unbescholtener Manier einfach wahllos irgendwo anrief, um eine Agentin zu finden, die nun unter anderem dafür Sorge trägt, dass sie nicht vergisst auch mal Urlaub zu machen. Auch Anna und Cristina berichten von den AgentInnen ihres Vertrauens und geben wertvolle Tipps. Außerdem: Wie Jasna Monica Geller auf einer Gartenparty traf und warum Anna in einem Taxi neben Alf aufwachte.

    ...mehr
  • 26.07.2021
    38 MB
    44:56
    Cover

    Neid mit Gönnung

    Wie geht man mit schmerzhaften Absagen und Missgunst unter KollegInnen um? Jasna verliert Rollen am liebsten an ihre FreundInnen und predigt, dass man trotz allem Neid immer gönnen sollte. Anna beschreibt das Gefühl der trügerischen Sicherheit eine Rolle zu ergattern und erklärt warum sie sich Filme, die ihr abgesagt wurden, manchmal nicht ansehen kann. Und Cristina fragt sich, wie sie endlich diesen vermaledeiten Schubladen entrinnen kann und erörtert, wie oft man selbst Projekte absagen darf. Außerdem: Wie sich Jasna ganz nebenbei ein zweites Standbein als Fliesenlegerin aufzubauen scheint & Die Qual der Wahl - TV, Kino, oder Theater?

    ...mehr
  • 26.07.2021
    37 MB
    44:31
    Cover

    Was ihr wissen wollt

    Wie überwindet man die Angst sich fallen zu lassen und alles zu geben beim Spielen? Wie schafft man es schwierige Szenen nicht mit nach Hause zu nehmen? Und wie laufen Drehs während der Pandemie ab? Anna, Cristina und Jasna nehmen sich in dieser Episode Zeit, um eure Fragen zu beantworten. Neben ausgewählten Weisheiten für aufstrebende SchauspielerInnen fallen auch wieder einige wilde Geschichten der drei ab: Anna spielt romantische Szenen in denen sie Kissen küsst, Jasna erzählt von Verfolgungsjagden im Schritttempo und Cristina lackiert sich so intensiv ihre Fingernägel, dass sie sich gezwungen sieht Jasna zu verschmähen. Außerdem: Warum Cristina in der Mini Playback Show mit Marijke Amado im Prinzip um eine Karriere als Tänzerin betrogen wurde. Habt ihr Fragen für Anna, Cristina und Jasna? Oder habt ihr Gerüchte über die drei gehört, die sie unbedingt aufklären sollten? Schickt uns eine Mail an [email protected]

    ...mehr
  • 26.07.2021
    35 MB
    41:11
    Cover

    Sieben Emotionen in zweieinhalb Stunden

    Wenn Jasna sich nicht mehr traut ihren eigenen Keller zu betreten, ist klar: Da hat jemand zu viele gruselige Serien geschaut. Ein Phänomen, das nicht nur ihr bekannt ist. Anna taucht bei sentimentalen Weihnachtsfilmen so sehr in die fiktionale Welt ein, dass sie durchaus schon mal sieben Emotionen in zweieinhalb Stunden durchlebt und Cristina erzählt, wie sie schon als Kind den Serien verfiel und mit GZSZ Deutsch lernte. Neben der reinen Unterhaltung nehmen die drei aber auch immer wieder Impulse für die eigene Arbeit mit und verzweifeln, wie jeder andere auch, manchmal an der viel zu großen Auswahl. Außerdem: die Problematik der fehlenden finanziellen Mittel bei deutschen Produktionen und warum es wichtig ist, dass am Set auf allen Positionen Professionalität gelebt wird.Film- und Serientipps: How to get away with murder, Liebe braucht keine Ferien, Altes Land, Charité, Why Women kill, Bridgerton, Ratched, (Undercover), Silver Linings

    ...mehr
  • 26.07.2021
    39 MB
    46:37
    Cover

    Ich komm gleich wieder

    Wie überlebt man 10 Tage Dauerprogramm auf der Berlinale? Jedes Jahr im Februar bereiten sich Jasna, Cristina und Anna auf das Festival vor. Unzählige Veranstaltungen müssen mit immer neuen Outfits besucht werden, aufkeimenden Kater-Situationen wird mit Konter-Cremants entgegengewirkt und wer ganz pfiffig ist, stockt sogar noch vorab die Pizza- und Ketchup-Vorräte auf. Aber auch mit dem größten Weitblick kommt man nicht um die ein oder andere Challenge. Jasna erklärt wie man im betrunkenen Zustand alleine Team-Fotos macht, Anna verrät die wirksamsten Fluchtstrategien und Cristina erklärt, wie sie es schafft, im Anschluss sogar noch Samba de Janeiro in Strumpfhosen zu tanzen. Außerdem: Die drei erzählen wie oft sie auf der Straße erkannt werden und warum sich ihre Zielgruppen drastisch zu unterscheiden scheinen.

    ...mehr
  • 26.07.2021
    29 MB
    35:03
    Cover

    Bolognese auf dem Fussboden

    Warum verdienen männliche Schauspieler 2020 eigentlich immer noch mehr als ihre weiblichen Kolleginnen? Und wieso wird jungen SchauspielerInnen gesagt, dass man niemals über Gagen sprechen sollte? Anna, Cristina und Jasna sprechen über ihre Erfahrungen mit ungerechter Bezahlung und geben Tipps, was man dagegen tun kann. Nach einem kurzen Exkurs in die Welt des Trash TV, in dem Jasna ihrer Wut über ausbleibende Kardashian-Folgen Luft macht, schwelgen die drei dann in Erinnerungen an eine in die Absurdität abschweifende Geburtstagsparty Annas. Außerdem: Warum Jasna auch privat von einer Stylistin eingekleidet werden muss und wieso Cristina den Sauerländer Nr. 5 tanzen kann.

    ...mehr
  • 26.07.2021
    39 MB
    46:04
    Cover

    2020 Highlights und Highlighter-Paletten

    Was bleibt von 2020? Anna, Cristina und Jasna lassen das Jahr gemeinsam Revue passieren. Von der wackeligen Flucht vor unterdurchschnittlichen Alkoholika auf der Berlinale, über einen teils gemeinsam verbrachten Lockdown mit dystopischen Szenen in vertrauter Gemeinsamkeit, bis hin zu einem, den Umständen angepassten, aber doch recht geregelten Arbeitsalltag. Die drei haben 2020 einiges erlebt und trotz einigen schwierigen Situationen auch viel gelacht. Außerdem in dieser Episode: Welche Verhaltensweisen Anna, Cristina und Jasna gerne aus der Corona-Zeit beibehalten würden und warum Anna nun nicht ganz so stolze Abonnentin einer Highlighter-Palette ist.Ihr wollt uns eine Frage stellen, oder habt Gerüchte über uns gehört, die wir aufklären sollten? Schickt uns eine Mail an [email protected]

    ...mehr
  • 26.07.2021
    42 MB
    49:52
    Cover

    Castings mit Prüfungsangst

    Wie geht man mit Aufregung bei Castings um? Wie intensiv sollte man sich vorbereiten und sollte man wirklich alles machen, was von einem verlangt wird? Anna, Cristina und Jasna haben alle ihre eigenen Erfahrungen gemacht und immer wieder dazugelernt. In dieser Folge erzählen sie von ihren unangenehmsten Casting-Situationen. Außerdem: Welche Rolle spielen Follower-Zahlen bei Besetzungen? Beantworten die drei Nachrichten bei Instagram? Und wann macht Cristina endlich bei Let’s Dance mit?

    ...mehr
  • 26.07.2021
    30 MB
    36:06
    Cover

    Großer Brudi Bruce Willis

    Wie reagiert man auf pietätlose, leicht rassistische oder grenzüberschreitende Fragen in Interviews? Cristina berichtet von schwierigen Situationen und diskutiert mit Anna und Jasna, ob man Journalisten auf solcherlei Fehlverhalten aufmerksam machen, oder sich lieber zurückhalten sollte. In der Abwägung dieser Frage sprechen die drei auch über die Machtposition der Journalisten und verraten, ob sie sich bestimmten Medienmachern verweigern. Doch es soll natürlich nicht bei einem Thema bleiben: Jasna, aktuell wie fast immer am Set beheimatet, erzählt von im Stau stecken gebliebenen Toiletten und ihrem verzweifelten Kampf mit der eigenen Blase, Cristina klagt über einen Kater mittleren Ausmaßes und beglückt die Runde mit ausgefallenen Essenswünschen und Anna verrät, warum ein Artikel, in dem sie als Bruce Willis kleine Schwester bezeichnet wurde, dazu führte, dass eben dessen Deutsche Version nun im Intro zu hören ist.

    ...mehr
  • 26.07.2021
    30 MB
    35:46
    Cover

    Quotenwahnsinn

    Wie werden eigentlich TV Quoten erhoben und was haben ein ominöses, unbekanntes Dorf und 6.000 Receiver damit zu tun? So wirklich sicher sind sich Anna, Cristina und Jasna nicht. Aber eins wissen die drei: Quoten und die darauf folgenden Entscheidungen der Sender können einem gehörig die Laune vermiesen. Aber schlechte Laune währt nicht lange - schon gar nicht bei Unter Dry. Während die Crémant-Korken knallen, werden Geschichten aus vergangenen Zeiten ausgepackt: Cristina spricht von Herzensprojekten und warum genau ausgerechnet diese häufig versendet werden, Jasna tanzt mit Jorge Gonzales Salsa auf Fernsehmessen und Anna fällt erotisch von Kisten-Laufstegen.

    ...mehr
  • 26.07.2021
    40 MB
    47:21
    Cover

    Aliens in der Disco

    Wie um alles in der Welt soll man eigentlich Text für ein fünfstündiges Theaterstück auswendig lernen? Die drei von Unter Dry haben alle ihre eigene Strategie: Von gewissenhafter Vorarbeit bis hin zum ersten Blick in den Text in der Maske. Egal wie: am Ende ist noch immer alles gut gegangen und keine der drei musste in einem ihrer unzähligen Nebenjobs verweilen. Jasna erzählt warum sie nur haarscharf an einer Karriere als Stewardess vorbei geschlittert ist, Anna erklärt, wieso sie das Zeug zur Barkeeperin gehabt hätte und Cristina berichtet, warum sie einen ihrer Nebenjobs nach nur 3h mit Tränen in den Augen aufgeben musste.

    ...mehr
  • 26.07.2021
    30 MB
    35:18
    Cover

    Klappe, die Erste

    Was passiert hier eigentlich? Jasna, Anna und Cristina begießen den Start von Unter Dry mit einer Runde Champagner und geben einen Rundumschlag in die Themen, die euch hier in den kommenden Wochen erwarten werden. Die drei Freundinnen, die fast zufällig auch alle Schauspielerinnen sind, erzählen in dieser Episode wie 7h Langeweile und ein bisschen Hokus Pokus dazu führen, dass man mit dem Rauchen aufhört, warum gute Fragen in der Pressephase und die Arbeit mit ihren Idolen zum Problem werden können und warum für sie einfache Stühle häufig zu Objekten der Begierde werden.

    ...mehr
  • 26.07.2021
    4 MB
    04:54
    Cover

    Unter Dry - Teaser

    Anna Maria Mühe, Cristina do Rego und Jasna Fritzi Bauer sind nicht nur Schauspielerinnen, sondern vor allem enge Freundinnen - und das seit über 10 Jahren. Aber kann das überhaupt sein? Trotz vermeintlicher Konkurrenzsituation im Job? Dass Rivalitäten bei den drei nichts zur Sache tun, zeigt sich schnell. Denn in ihrer Freundschaft geht es eigentlich selten um ihren Beruf. Im Podcast widmen sich die drei aber nun doch auch diesen Themen und sprechen über eine Branche, die selten fair und oft blendend ist. Unter Dry ist ein wöchentlicher Stammtisch für die drei Freundinnen, der euch Einblicke in die Welt des Schauspiels geben soll und vor allem eins zeigt: Nichts geht über Freundschaft.

    ...mehr