Cover

99 Sekunden - Sportbusiness kompakt

Aktuelle News aus dem nationalen und internationalen Sportbusiness, kurz zusammengefasst in 99 Sekunden. Immer mittwochs von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak, Dekan Sport und Management der IST-Hochschule für Management. Zusätzlich zu den News kommentiert Prof. Dr. Nowak die Nachrichten und gibt seine Einschätzung zu den aktuellen Themen ab.

Alle Folgen

  • 08.01.2021
    0 MB
    04:12
    Cover

    Die Highlights des Jahres 2020 – Teil 2

    Die 99 Sekunden Sportbusiness kompakt verabschieden sich in die Weihnachtspause. Allerdings nicht wortlos, sondern mit einem "Best of" der Episoden der vergangenen zwölf Monate. Von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management. Und da ist einiges dabei. Hört doch selbst.Die Highlights des Jahres 2020.Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    04:30
    Cover

    Die Highlights des Jahres 2020 – Teil 1

    Die 99 Sekunden Sportbusiness kompakt verabschieden sich in die Weihnachtspause. Allerdings nicht wortlos, sondern mit einem "Best of" der Episoden der vergangenen zwölf Monate. Von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management. Und da ist einiges dabei. Hört doch selbst.Die Highlights des Jahres 2020.Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    02:38
    Cover

    Ehrenamt, Crowdfunding, 5 G

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat mittels einer paneuropäischen Studie in Zusammenarbeit mit zehn Universitäten die soziale und ökonomische Wertschöpfung des Amateurfußballs ermittelt. Diese beträgt demnach 13,9 Milliarden Euro pro Jahr.In Deutschland sind 1,59 Millionen ehrenamtlich im Fußball engagiert. Der finanzielle Wert der Arbeit beträgt bei marktgemäßer Entlohnung jährlich 2,18 Milliarden Euro.fairplaid Crowdfunding hat die 10 Mio. -Marke erreicht, die bislang an mehr als 1.700 Erfolgsprojekte ausgeschüttet wurden. Athleten, Mannschaften, Sportvereine und regionale Projekte konnten dank der zahlreichen Unterstützer, genauer gesagt mehr als 125.000, und starken Partnern ihre Träume und Ziele umsetzen.Am 6. Dezember übertrug der Pay-TV-Sender Sky ein besonderes Sportevent im Livestream. Die Bilder der Partie SG Flensburg-Handewitt gegen Frisch Auf! Göppingen aus der Handball-Bundesliga wurden mithilfe von zwölf 5G-fähigen Smartphones produziert. Sky ging für das Projekt eine Partnerschaft mit Provider o2 ein. Erstmals wurde damit in Europa demonstriert, dass sich ein Sportevent live via 5G übertragen lässt.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    02:56
    Cover

    Ronaldo, #trotzdemsport, Boris Becker

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:Die "No-Show" von Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo im vergangenen Juli bei einem Testspiel seines Klubs Juventus Turin in Südkorea hat für die Veranstaltungsagentur millionenschwere Folgen. Ein Gericht in Seoul ordnete umfassende Entschädigungszahlungen an. So muss der Promoter The Fasta die Hälfte der Kosten für die Eintrittskarten der 65.000 Zuschauer im Stadion zurückerstatten. Die Entschädigungszahlen dürften sich damit auf gut zwei Millionen Euro belaufen.Eine Million Euro für eine digitale Offensive sowie Corona-konforme Freiluft-Aktivitäten gegen den sportlichen Stillstand: Auf seiner neuen Internetpräsenz zur gleichnamigen Initiative #trotzdemSPORT stellt der Landessportbund NRW ab sofort seinen 127 Mitgliedsorganisationen und 18.100 Vereinen u.a. eine regelmäßig aktualisierte Auswahl an schnell umsetzbaren Bewegungsideen für Kinder und Jugendliche, Team-Wettbewerben, Qualifizierungsangeboten oder Sportkursen zum Mitmachen zur VerfügungAb 2021 wird Boris Becker seine Funktion als Head of Mens Tennis im Deutschen Tennis Bund (DTB) nicht weiterführen. In den vergangenen dreieinhalb Jahren leitete Becker zusammen mit Kapitän Michael Kohlmann unter anderem das Davis Cup-Team. Zuletzt qualifizierte sich das Team im März 2020 in Düsseldorf zum zweiten Mal für die neugeschaffene Finalrunde in Madrid. Im Nachwuchsbereich lag ein weiterer Schwerpunkt Beckers Aufgaben. Boris Becker: Die Arbeit für den DTB hat mir in den vergangenen dreieinhalb Jahren große Freude bereitet. Leider fehlt mir aktuell die Zeit, diese umfangreiche Aufgabe weiter auszuüben.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    02:48
    Cover

    Chiemgau-Arena, DAZN, Sports Survey 2020

    Heute in den 99 Sekunden Sportsbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:Diverse Absagen von Großveranstaltungen sorgen für außerplanmäßige Verluste der Chiemgau-Arena in Ruhpolding. Die Gemeinde muss nun einen Zuschuss von 700.000 Euro für die Spielstätte leisten. 2018 wurde die Stadionverwaltung der Arena in einen Eigenbetrieb der Gemeinde Ruhpolding ausgelagert. Für die ersten beiden Wirtschaftsjahre waren Verluste eingeplant, die jedoch mit Mehreinnahmen aus Großveranstaltungen in den Jahren 2020/21 ausgeglichen werden sollten. 2020 hatte der Weltcup mit mehr als 3,5 Mio. Euro noch 80 Prozent der gesamten betrieblichen Erträge der Arena eingebracht.Der Streamingdienst DAZN wird künftig mit dem Telekommunikationsunternehmen Vodafone zusammenarbeiten. Dies macht Vodafone zum ersten offiziellen Vertriebspartner von DAZN in Deutschland. Sportfans können somit zusätzlich zu ihrem Vodafone-Vertrag auf das DAZN-Angebot zugreifen. 16 Stunden täglich bekommen die Nutzer auf den beiden Kanälen "DAZN 1" und "DAZN 2" hochwertige Sportinhalte geboten.Wie können Sportorganisationen die aktuellen und auch zukünftigen finanzwirtschaftlichen Krisen überwinden, um sich voll und ganz dieser Transformation zu widmen? Antworten liefert die deutsche Ausgabe des Sports Survey 2020 von PwC. Die Studie kommt zu dem Ergebnis, dass Unternehmen jetzt insbesondere in drei Bereichen aktiv werden müssen: bei der Digitalisierung von Geschäftsmodellen, der Vertiefung von Esport-Engagements und dem Einsatz von Experience Marketing.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    02:44
    Cover

    Formel 1, FC Barcelona, TSG Hoffenheim

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:Im kommenden Jahr werden bei der Formel 1 erstmals acht Rennen der ersten Frauen-Rennserie aufgenommen. Die sogenannte W-Serie soll auch dafür sorgen, Frauen näher an die Königsklasse des Motorsports heranzubringen. Die W-Serie startete 2019. Im vergangenen Jahr sicherte sich die 22 Jahre alte Britin Jamie Chadwick den Premierentitel. In diesem Jahr wurde der Rennbetrieb aufgrund der Coronavirus-Pandemie komplett abgesagt und es fand kein Rennen statt.Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim will in der Vermarktung neben sportlichen und finanziellen Gesichtspunkten künftig auch gesellschaftliche Mehrwerte stärker berücksichtigen. Eine Studie unter 1800 Fußballinteressierten habe positive Aspekte dieses Common-Value-Ansatzes gezeigt, teilte der Verein mit. "In dem Experiment konnten wir zeigen, dass sozial verantwortliches und nachhaltiges Engagement der TSG sich positiv auf die Wahrnehmung von Sponsoren der TSG auswirkt", sagte Studienentwickler Manuel Reppmann von der Universität Mannheim.Der spanische Fußball-Traditionsklub FC Barcelona und Hauptsponsor Rakuten haben ihre Partnerschaft per Option um ein Jahr bis 2022 ausgeweitet. Die Katalanen schlossen 2017 eine Vereinbarung mit dem japanischen Versandriesen, welche dem Klub 55 Millionen Euro pro Jahr garantiert. In der Vorwoche hatten spanische Medien berichtet, dass der Klub von Weltstar Lionel Messi und Nationaltorhüter Marc-Andre ter Stegen vor der Zahlungsunfähigkeit stehe.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    03:27
    Cover

    Bundesliga, Olympia, Football in Europa

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:Die Bundesliga zählt auch international zu den beliebtesten Sportligen. Das geht aus dem "2020 Sports and News Survey" der Strategieberatung für Telekommunikation, Medien und Technologie Altman Solon hervor. Die Ergebnisse legen nahe, dass sich Initiativen wie die Bayern München Summer Tour 2019 durch die USA für Teams und Ligen auszahlen. Das internationale Interesse spiegelt sich auch im jüngsten Deal zwischen der Bundesliga und dem U.S.-Streaming-Anbieter ESPN+ wider.Die Corona-Pandemie hat die deutschen Top-Athleten vor den Olympischen und Paralympischen Spielen 2021 in Tokio und 2022 in Peking bislang ein Viertel ihrer Einnahmen gekostet. Das geht aus einer Studie der Sporthochschule Köln hervor, die von der Deutschen Sporthilfe und dem Bundesinstitut für Sportwissenschaft in Auftrag gegeben durchgeführt wurde. Im Durchschnitt fehlen den 466 Mitgliedern der Olympia- und Paralympics-Kader 1287 Euro im Monat. Das sind in Summe rund sechs Millionen Euro pro Monat.Im Sommer 2021 startet eine Europaliga im American Football (ELF). Es treten zunächst acht Teams aus Deutschland und Polen gegeneinander an. Commissioner der Liga wird der TV-Kommentator und Football-Trainer Patrick Esume. "Ziel ist es, in Europa eine Top-Liga zu etablieren, den größten Talenten eine Bühne zu bieten mit professionellen Strukturen", sagte der 46-Jährige. Teams aus Berlin, Frankfurt, Stuttgart, Hildesheim/Hannover und Ingolstadt sowie der dreimalige polnische Meister aus Breslau (Wroclaw) werden zum Start der ELF dabei sein. In den folgenden Jahren soll die Liga auf bis zu 20 Teams aus zehn Ländern wachsen.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    03:26
    Cover

    FC Bayern, eSport, NBA

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:Der Hausgeräte-Hersteller Miele und der FC Bayern München werden Partner. Die für zunächst drei Jahre geschlossene Vereinbarung sieht vor, dass die Gütersloher drei Standorte des deutschen Fußball-Serienmeisters mit ihren Premium-Hausgeräten ausstatten. Dabei handelt es sich um das Hauptquartier des Clubs an der Säbener Straße, um die neue Miele Lounge in der Allianz Arena sowie das neue FC Bayern Flagship Projekt im Münchner Stadtzentrum, das auch zwei Restaurants bieten wird. In der Allianz Arena wird es eine Miele Lounge geben, in der bei ausgesuchten Heimspielen die Bielefelder Miele-Tochter MChef für das Catering zuständig sein wird. Darüber hinaus dient die Lounge als Kochschule, in der Spitzenkoch Kevin von Holt den Kochlöffel führt.Geschäftsführer Jörg Adami hat gut neun Monate nach Gründung der eSports player foundation ein positives Zwischenfazit gezogen. Die Stiftung betreut derzeit 50 Geförderte und wird 2021 voraussichtlich Fördermittel im Wert von 1,3 Millionen Euro vermitteln. Ende 2021 sollen 200 Athletinnen und Athleten unterstützt werden; 2022 dann 400. Die dann angepeilte Fördersumme liege bei ungefähr zehn Millionen Euro, so Adami.Die Erlöse der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA sind in der vom Coronavirus gebeutelten Saison 2019/20 um zehn Prozent auf 8,3 Milliarden US-Dollar zurückgegangen. Teuer zu stehen kam der NBA auch der Disput mit China. Nach ESPN-Informationen soll die Liga dadurch netto 200 Millionen Dollar verloren haben. Der chinesische Fernsehsender CCTV hatte sich aus der Berichterstattung über die in China extrem populäre NBA zurückgezogen nachdem Daryl Morey, General Manager der Houston Rockets, in den Sozialen Medien seine Sympathie mit den pro-demokratischen Demonstrationen in Hongkong zum Ausdruck gebracht hatte. Erst Anfang Oktober hatte CCTV nach über einem Jahr Abstinenz ein Spiel übertragen.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    03:21
    Cover

    TikTok, Roger Federer, EM 2021

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. D. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:TikTok hat gemeinsam mit DAZN und dem Kicker einen Fußball-Hub eingerichtet. Der direkt in die Plattform integrierte Bereich bündelt die Inhalte von DAZN und dem Kicker auf TikTok. Neben Videos der Vereine und der beteiligten Medien verspricht TikTok Live-Streams, Hashtag-Challenges und Einblicke in das Leben von Fußballspielern.Die St. Jakobshalle in Basel wird erstmal ihren Namen behalten. Für eine Volksabstimmung zur Namensänderung in Roger Federer Arena hätten die Initiatoren 3.000 Unterschriften sammeln müssen. Bis zum 4. Dezember hätte man Zeit dafür gehabt, dafür fehlen aber 1.800 Unterschriften. Die Initiatoren stießen für sie überraschend auf viel Kritik aus der Bevölkerung und der Politik. Der in Basel geborene Roger Federer ist der erfolgreichste Tennisspieler der Geschichte. Im schweizerischen Biel und dem westfälischen Halle wurden bereits zwei Straßen nach Federer benannt. Die Universität Basel ernannte den heute 39-jährigen zum Ehrendoktor.vivo hat einen Vier-Jahres-Vertrag mit der UEFA bekanntgegeben, in dessen Rahmen der chinesische Smartphone-Hersteller offizieller Partner der UEFA EURO 2020 und der UEFA EURO 2024 wird. Die Partnerschaft bedeutet auch, dass vivo der erste Präsentationssponsor überhaupt für die Eröffnungs- und Schlussfeiern der EM-Endrunden sein wird. vivo ist zusammen mit Alipay, booking.com, Coca Cola, FedEx, Heineken, Hisense, Socar, takeaway.com und Volkswagen einer der Partner der EM-Endrunde.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    02:51
    Cover

    Karriere nach der Karriere, Nachhaltigkeit, eSport

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:Marco Höger vom Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln arbeitet an seiner Karriere nach der Karriere. Der 31-Jährige, dessen Vertrag beim FC im kommenden Sommer ausläuft, absolviert derzeit mehrere Weiterbildungen beim IST-Studieninstitut. Ein Zertifikat im Bereich "Spielanalyse & Scouting" hat er bereits in der Tasche, nun widmet sich Höger dem Thema "Performance Analyse Fußball". "Mein großes Ziel ist es, die Karriere nach der Spielerzeit beim FC im Bereich Scouting fortzusetzen", sagte er dem Kölner Express.Der Projektentwickler Tomislav Karajica will in Hamburg-Bergedorf das ehemalige Tagungshotel der Telekom in das größte Gaming-House und E-Sport-Hotel in Europa umbauen. Die Eröffnung ist bereits für Ende 2021 geplant. Das 20.000 Quadratmeter große Gebäude soll neben der Umfunktionierung zum Gaming-House zugleich das neue Hauptquartier der Unicorns of Love werden. Die Hamburger E-Sport-Organisation begeistert mit ihrem "League-of-Legends-Team" aktuell ein Millionen-Publikum, zog bei der WM in Shanghai in die Hauptrunde ein und zählt im populärsten Spiel zu den 16 besten Clans der Welt.Die sechs Bundesligavereine VfL Wolfsburg, Bayer 04 Leverkusen, FC St. Pauli, SC Paderborn 07, SV Werder Bremen und der VfB Stuttgart haben an der Nachhaltigkeits-Zertifizierung sustainClub teilgenommen. Das ist der erste und einzige Nachhaltigkeits-Standard im Profifußball; zertifiziert von der DEKRA.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    02:38
    Cover

    Transfermarkt im Corona-Jahr

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:Die Corona-Pandemie führt zu fehlenden Einnahmen bei weiterlaufenden Kosten im Profisport. Die Folgen sieht man auch im aktuellen Transfermarkt im Profifußball. In diesem Jahr wurden 57 Spieler aus der Bundesliga in die 2. Bundesliga und 3. Liga transferiert. Im letzten Jahr waren es nur 48 Profis. Den umgekehrten Weg nach oben nahmen jetzt nur elf Spieler, im Vorjahr waren es 28. Die spielerische Qualität in den nachrangigen Ligen dürfte damit steigen.Im Durchschnitt kostete ein Spieler im Sommer 2019 3,19 Mio. . Jetzt nur noch 1,35 Mio. ; also rund 42 Prozent weniger. Im Verkauf eines Spielers erzielte man im letzten Jahr im Schnitt 2,26 Mio. , 2020 bekommt man nur noch 1,41 Mio. . Ein Unterschied von 62 Prozent. Es wird dauern, bis man das Ursprungs-Niveau wieder erreicht! Eine preiswerte Variante ist das Leihgeschäft. Etwa ein Drittel aller Transfers waren in dieser Saison so abgelaufen. 2019 waren es nur 22 Prozent.Aus dem Ausland kamen per Kauf oder Leihgeschäft nur 34 Spieler in den deutschen Profifußball. 2019 waren es 30 mehr: 64. Vergleicht man die Big-Five-Ligen in Europa, haben bis auf die Premier League alle anderen deutliche weniger Ablösesummen gezahlt oder erhalten. Nur auf der Insel wurde wieder über eine Milliarde Euro für Ablösen gezahlt; exakt 1,27 Mrd. .

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    02:58
    Cover

    FC Köln, 2. Bundesliga, Podcast

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:Als erster Bundesligist hat der 1. FC Köln eine Kooperation mit dem Goethe-Institut außerhalb Europas geschlossen. Ziel ist der Austausch von Expertise und fußballerischer Kompetenz durch professionelle Fortbildungen für algerische Trainerinnen und Trainer. Dazu wird der FC verschiedene Workshops in Köln sowie Online-Schulungen anbieten. Die Zusammenarbeit ist auf zwei Jahre ausgelegt und soll möglichst auf weitere Länder ausgeweitet werden. In dem Projekt mit dem Goethe-Institut und dem Auswärtigen Amt sollen durch den Sport auch gesellschaftliche Werte wie Teamgeist, Fairplay, Toleranz und Gleichstellung vermittelt werden.Das Ärmel hochkrempeln in der Club-Vermarktung macht sich bezahlt: Mit Exasol (1. FC Nürnberg), Office Mix (SV Sandhausen) und Sky Personal (SC Paderborn) wurden in der vergangenen Woche gleich drei neue Ärmelsponsoren in der 2. Fußball-Bundesliga vorgestellt.Das "aktuelle sportstudio" des ZDF meldet sich nun auch als Podcast bei seinem Publikum. Folgen mit Bayern-Vorstand Oliver Kahn und der Tennisspielerin Andrea Petkovic bilden den Auftakt des neuen Audio-Angebotes. Bis Monatsende werden wöchentlich freitags weitere Beiträge vor allem mit Persönlichkeiten aus dem deutschen und internationalen Sport angeboten. Danach erfolgt eine Umstellung auf einen 14-tägigen Rhythmus.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    02:42
    Cover

    Nagelsmann, adidas, Amazon

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:RB Leipzigs Coach Julian Nagelsmann, jüngster Trainer der Bundesliga- und Champions-League-Geschichte bekommt nach Informationen von SPORT BILD als erster Trainer einen eigenen Werbevertrag mit Nike. Nagelsmann und der US-Sportartikelhersteller einigten sich auf eine langjährige Partnerschaft. Erst vor zwei Wochen hatte Nike-Konkurrent Adidas bekannt gegeben, dass man künftig mit Liverpool-Trainer Jürgen Klopp zusammenarbeitet.Adidas bringt jetzt einen Sneaker auf den Markt, den sie gemeinsam mit Lego gestaltet haben. Das Design des A-ZX 8000 ist geprägt von Stilelementen, die an den klassischen Lego-Stein erinnern. So verfügt der Schuh etwa über Lego-Stollen an den Fersen und Schnürsenkel mit austauschbaren Lego-Steinchen. Wer einen der verspielten Schuhe haben will, muss allerdings tief in die Tasche greifen: Das Modell kostet 129,95 Euro.Egal ob Tottenham Hotspur, Borussia Dortmund, AS Rom oder Inter Mailand Bei Amazon können sich Fans mit Your Fanshop" einen ganz persönlichen Shop mit Fanartikeln ihrer Lieblingsvereine zusammenstellen. Aktuell gibt es Fanartikel von über 250 Mannschaften zur Auswahl, darunter Fußball- und Basketballvereine sowie Nationalmannschaften. Nach Auswahl der Lieblingsvereine lassen sich anhand verschiedenster Suchfilter die gewünschten Merchandising-Artikel anzeigen.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    03:01
    Cover

    Breitensport, HSV, Olympia

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:Auf dem Herbstseminar des Freiburger Kreis, der Arbeitsgemeinschaft größerer deutsche Sportvereine, kritisierte der Vorstandsvorsitzende Boris Schmidt, den Deutsche Olympische Sportbund. Es könne nicht sein, dass gerade in der Hochzeit der Pandemie der DOSB die rund 170 Mitarbeiter in der Geschäftsstelle in Frankfurt in Kurzarbeit schickte, während Sportdeutschland brennt. Unverständlich sei, dass der DOSB dies in einer Pressemitteilung mit einem verringerten Arbeitsanfall begründet. Schmidt kritisierte zudem, dass der Vorstandsposten für Sportentwicklung ab 01.12.20 unbesetzt ist. So riskiere man die Zukunft des Vereinssports.Die Stadt Hamburg will dem finanziell angeschlagenen Fußball-Zweitligisten Hamburger SV in der Coronakrise helfen und ihm das Grundstück mit dem Volksparkstadion für 23,5 Millionen Euro abkaufen. Der Klub erhält im Gegenzug ein Erbbaurecht mit einer Laufzeit bis mindestens 2087, mit der Option auf eine Verlängerung bis ins Jahr 2117. Der jährliche Erbbauzins werde 1,8 Prozent vom Grundstückswert betragen.Vom 3. bis 6. Juni 2021 findet in Bochum die vierte Auflage der RUHR GAMES statt. Als zentraler Standort wurde das Areal rund um das VONOVIA Ruhrstadion ausgewählt. 5.600 Sportler aus mehr als 40 Nationen nehmen in 16 Disziplinen an der internationalen Veranstaltung teil. Das Wettkampfprogramm setzt neue Maßstäbe für das Zusammenkommen von zukünftigen Olympioniken.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    03:30
    Cover

    RB Leipzig, Swiss Ice Hockey, Olympic Channel

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:Mit seiner neuen Netzwerkplattform RB2B Business Club hat RB Leipzig seit Juli ein neues Angebot für Klein- und Mittelstandsunternehmen aus der Region im Portfolio. 200 Mitgliedschaften sollten zunächst bis Jahresende verkauft werden. Diese Zahl wurde bereits Ende August erreicht. Damit hat der Club schon mindestens 200 000 Euro erlöst, denn eine Mitgliedschaft im Business Club kostet netto 1000 Euro pro Saison. Geboten werden neben VIP-Tickets und zwei von RB Leipzig organisierten Netzwerkveranstaltungen auch der Zugang zu einem eigens gelaunchten Digital Portal.Die Swiss Ice Hockey hat das Geschäftsjahr 2019/20 mit einem Verlust von rund 134.000 Euro beendet. Der Jahresumsatz fiel mit 57,8 Mio. Euro rund 5,1 Mio. Euro niedriger aus als noch im vergangenen Jahr. Zur finanziellen Corona-Bewältigung stand die Swiss Ice Hockey konsequent auf die Kostenbremse. In den Bereichen Marketing und Sport konnten durch die Absagen sämtlicher Nationalmannschaftstermine und den vorzeitigen Saisonabbruch TV-Produktionskosten rund 3 Mio. Euro eingespart werden. Im Bereich Personal sanken die Aufwände im Vergleich zum Vorjahr um 2,2 Mio. Euro.Seit dem 21. August 2016 sendet der Olympic Channel auf seiner Online-Plattform mehr als 25.000 Video-Beiträge über alle olympischen Sportdisziplinen, darunter 76 Originalserien und Filme. In den ersten vier Jahren zählte der Channel, der in zwölf Sprachen angeboten wird, mehr als 3,3 Milliarden Ansichten. Die monatlichen wiederkehrenden Nutzer (MRUs) sind in den letzten 12 Monaten um 65% gestiegen. In den sozialen Medien ist die Community Channels auf mehr als 10,4 Millionen angewachsen, wobei 74,9% jünger als 35 Jahre sind.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    03:34
    Cover

    Basketball, Sportversicherer, Golf

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:Der Kreditanbieter easyCredit bleibt bis mindestens 2024 Namenssponsor der Basketball-Bundesliga (BBL). Beide Seiten gaben die Fortsetzung ihrer seit 2016 bestehenden strategischen Partnerschaft bekannt. Diese beinhaltet wie gehabt das Namensrecht, den Unternehmensschriftzug im Liga-Logo sowie weitere umfangreiche Werbe- und Kommunikationsmaßnahmen bei den Spielen sowie im Online-Bereich. Das finanzielle Volumen wurde nicht kommuniziert. Die Deutsche Golf Sport, Vermarktungstochter des Deutschen Golf Verbands e.V., geht seit 2020 neue Wege in der Markt- und Konsumentenforschung. Durch den Aufbau eines eigenen Community Panels, dem GolferLab, können schnell, transparent und flexibel Daten für Wirtschaftspartner, Golfclubs und weitere Stakeholder generiert werden. Aktuelle Fakten statt Meinungen sollen helfen, Golfspieler besser zu verstehen und das Handeln des Verbandes auf die Bedürfnisse der Golfclubs, Golfspieler und Wirtschaftspartner auszurichten.In einer neuen Videoreihe wird der Beach-Volleyballer Alexander Walkenhorst als Host die weiteren Team-Mitglieder des Zurich Sports Team interviewen. Dabei geben die Athletinnen und Athleten Einblicke in ihr Leben und rund um den Sport, erzählen von den größten Herausforderungen, Vorbildern oder ihren sportlichen Zielen. Gezeigt wird das Interview immer dienstags am späten Nachmittag live auf dem Twitch-Channel »trops4».

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    03:03
    Cover

    Historischer Spielerstreik, Handball und Senderwechsel

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:Der 26. August 2020 wird in Nordamerikas Sportgeschichte eingehen. Als Tag, an dem Sportlerinnen und Sportler der Basketball-Liga NBA, der Frauen-Liga WNBA, der Major League Baseball und der Major League Soccer klargemacht haben, dass Worte nicht mehr ausreichen, um gesellschaftliche Missstände zu verändern, die dringend verändert werden müssen. Sie boykottierten die Spiele. Der Superstar der Los Angeles Lakers LeBron James twittert mit Wucht: Scheiß drauf, Mann. Wir wollen Veränderung. Ich habe es satt. Nike erklärte umgehend, die Athletinnen in ihrem Verhalten zu unterstützen.Die Sportstadt Düsseldorf und die LIQUI MOLY HBL haben ein Hygienekonzept erarbeitet, das final durch die zuständigen Behörden bewertet wird. Für den 12. und 19. September sind in diesem Fall Pilot-Events mit den Testspielen Bergischer HC gegen TUSEM Essen und TUSEM Essen gegen VfL Gummersbach geplant. Dann folgt am 26. September das Spiel des Deutschen Meisters THW Kiel gegen die SG Flensburg-Handewitt um den Pixum Super Cup. Auf dem Weg zur Handball-Europameisterschaft 2022 trifft die Deutsche Handball-Nationalmannschaft am 5. November, im Düsseldorfer ISS Dome auf Bosnien-Herzegowina. Bis zu 6.000 Zuschauer könnten bei der Partie anwesend sein. Das Spiel wird vom ZDF live im frei empfangbaren Fernsehen übertragen.Seit der Saison 2018/19 ist die Champions League bei DAZN zu sehen und von Beginn an war Per Mertesacker für den Streamingdienst als Experte im Einsatz. Doch nach zwei Jahren in dieser Funktion ist für den Weltmeister von 2014 nun Schluss. Der ehemalige Abwehrspieler und der Sender entschieden sich gegen eine weitere Zusammenarbeit. Die Analysen des 35-Jährigen erlebt man künftig beim ZDF. Mertesacker folgt damit auf Oliver Kahn.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    02:59
    Cover

    EURO 2024, FIFA, Trikotpreise

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:Das Volksparkstadion in Hamburg muss für die UEFA EURO 2024 modernisiert werden. Neun Maßnahmen sind unverzichtbar. Das Stadion gehört zwar dem HSV, der will aber die Kosten nicht alleine tragen. Nach einem internen Gutachten des Vereins werden Sanierungsarbeiten mit Kosten von bis zu 30 Millionen Euro aufgelistet.Der Weltfußballverband FIFA gab bekannt, dass im kommenden Länderspielfenster der Männer (31. August bis 8. September) keine Begegnungen außerhalb von Europa stattfinden. Diese sollen Anfang 20222 nachgeholt werden. Auch im internationalen Spielkalender der Frauen wurden die Begegnungen außerhalb Europas vorerst gestrichen.Im Durchschnitt kostet das Trikot eines Bundesligisten in der Saison 2020/21 81,53 Euro im Vergleich zum Vorjahr ist der Preis damit leicht gesunken. Das Trikotpreis-Ranking wird von drei Teams angeführt: Bayern München, Leipzig und Union Berlin alle 89,95. Das Adidas Union Berlin Trikot ist dabei 15 teurer als das Trikot der letzten Saison. Die günstigsten Bundesliga Trikots sind die von Augsburg, Arminia Bielefeld (je 74,95) und dem SC Freiburg (73,06).

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    03:02
    Cover

    Formel-E-WM, Zuschüsse, FC Barcelona

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:Die 2021 erstmals offiziell als Weltmeisterschaft ausgetragene Formel-E-Saison wird komplett und exklusiv im deutschen Free-TV und online bei Sat.1 zu sehen sein. Dies gab die Sendergruppe ProSiebenSat.1 bekannt. Über wie viele Jahre sich der "langfristige" Vertrag erstreckt, wurde nicht mitgeteilt. Bislang hatten neben dem paneuropäischen Sender Eurosport auch ARD und ZDF einzelne Rennen übertragen.Top-Athletinnen und -Athleten können ab dem ersten Jahr ihrer Zugehörigkeit zum Olympiakader einer olympischen Disziplin sowie ab dem dritten Jahr ihrer Zugehörigkeit zum Perspektivkader einer olympischen Disziplin. ab sofort und rückwirkend für das Jahr 2020 Zuschüsse für eine private Altersvorsorge erhalten. Für jeden Monat der Kaderzugehörigkeit steht den Sportlern ein Zuschuss in Höhe von 250 zu einem Basis-Rentenvertrag zu. Finanziert wird dieses Förderprogramm durch 2,7 Mio. aus dem Haushalt des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat, laut eines Beschlusses des Deutschen Bundestags.Zum 23. Mal stellten die Experten der Deloitte Sport Business Gruppe die Football Money List, die Tabelle der zwanzig finanziell leistungsstärksten Clubs der letzten Saison zusammen. Der FC Barcelona rückt mit einem Umsatz von 840,8 Millionen Euro zum ersten Mal an die Spitze und verweist Erzrivale Real Madrid auf Rang zwei (757,3 Millionen Euro). Platz 3 geht erneut an Manchester United (711,5 Millionen Euro) vor Bayern München (660,1 Millionen Euro). Insgesamt dominiert Englands Premier League mit aktuell acht Clubs einmal mehr das Ranking.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    03:09
    Cover

    AS Roma, RB Leipzig und EHF

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:In der italienischen Fußball-Serie-A kommt es zu einem spektakulären Besitzerwechsel. Nach einem gescheiterten Übernahmeversuch durch den kuwaitischen Unternehmer Fahad Al Baker hat sich der US-Unternehmer Dan Friedkin mit dem Eigentümer des römischen Traditionsvereins AS Rom, James Pallotta, geeinigt und den Klub übernommen. Der Deal im Wert von 600 Millionen Euro wurde in London abgeschlossen. AS Rom ist an der Mailänder Börse notiert; der Kurs stieg am Tag der Klubübernahme um 3,7 Prozent auf 0,57 Euro.RB Leipzig hat ein Karrierecenter für Nachwuchsspieler installiert, das zu Beginn der kommenden Saison anlaufen und sich weiter etablieren soll. Ziel ist es, Nachwuchsspieler gezielter und individueller zu fördern, um im besten Falle Talente dauerhaft ins Profiteam zu integrieren und Profifußballer auch für andere Klubs und Ligen auszubilden. Unter anderem gibt es ab sofort drei feste Kaderplätze für die begabtesten Talente im Profiteam. In der kommenden Saison sind das die Stürmer Dennis Borkowski und Fabrice Hartmann sowie Hugo Novoa.Die Europäische Handballföderation (EHF), dessen Wettbewerbe nach eigenen Angaben weltweit pro Jahr kumuliert von mehr als 115 Millionen Fans verfolgt werden, will seine Reichweite erhöhen und ist aus diesem Grund eine bis mindestens zum Ende der Saison 2023/24 laufende Partnerschaft mit der Fan-Engagement-Plattform Iqoniq eingegangen. Als offizieller Partner für Fan-Engagement und Loyalty der EHF Champions League und der neu positionierten EHF European League soll Iqoniq die Handball-Fans künftig mit zahlreichen exklusiven Inhalten versorgen.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    03:18
    Cover

    Patrick Mahomes, Olympische Spiele 1932 und Namensrechte

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:Der MvP des letzten Super Bowls, Patrick Mahomes, bleibt den Siegern Kansas City Chiefs treu - und das für sehr lange Zeit. Mahomes und die Chiefs haben sich auf einen neuen Zehnjahresvertrag verständigt, kombiniert mit Mahomes' noch übrigem Rookie-Deal ist er für die nächsten zwölf Jahre an Kansas City gebunden. Bis zu 503 Millionen Dollar kann Mahomes verdienen. 140 Millionen sind ihm garantiert, auch wenn er sich verletzt.Das Emirat Katar will die Olympischen Sommerspiele 2032 ausrichten. 2016 und 2020 waren ihre Bewerbungen gescheitert. Im Fernsehsender BeIN Sports, der zum Sportimperium des Emirs von Katar gehört, hat IOC-Präsident Thomas Bach die Offerte aus Doha bestätigt. Zuvor hatten auch andere Länder schon ihr Interesse für 2032 bekundet. In Nordrhein-Westfalen hat sich die "Rhein Ruhr City" zusammengefunden. Australien will Queensland ins Rennen schicken. Auch Indonesien und die beiden koreanischen Staaten wurden schon genannt.544 Millionen Euro, das sind nicht die Baukosten für das neue Stadion im US-amerikanischen Ingelwood in Kalifornien. Es ist die Summe, die das US-amerikanische FinTec Start-up-Unternehmen SoFi über eine Laufzeit von insgesamt 20 Jahren zahlt, damit die neue Heimspielstätte der Los Angeles Chargers und der Los Angeles Rams den Namen des Anbieters von Finanzdienstleistungen trägt. Die NFL-Saison beginnt voraussichtlich am 10. September 2020 mit der Regular Season und endet am 7. Februar 2021 mit dem Super Bowl.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    03:54
    Cover

    Liverpool FC, Formel 1 & IOC

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:Der englische Fußballmeister FC Liverpool hat eine Partnerschaft mit dem afrikanischen Staat Mauritius abgeschlossen. Wie der Sport-Informations-Dienst mitteilte, sei eine dreijährige Zusammenarbeit mit den Behörden für Tourismus und wirtschaftliche Entwicklung des Inselstaates im Indischen Ozean vereinbart worden. Liverpool wird Mauritius mit einer Reihe von digitalen und sozialen Marketingaktionen unterstützen, um das Land zu einem der weltweit führenden Touristen- und Geschäftsziele zu entwickeln. Im Juli 2019 hatte der Klub von Teammanager Jürgen Klopp bereits eine internationale Fußballschule auf Mauritius eröffnet.Sieben Jahre nach dem letzten Rennen könnte die Formel 1 ein Sensationscomeback auf dem legendären Eifel-Kurs geben. Die Betreiber der Rennstrecke bestätigten Gespräche über ein mögliches Deutschland-Rennen in diesem Jahr. Laut motorsport-magazin.com sei das Rennen auf dem Nürburgring sogar nur noch Formsache. Als Renndatum ist der 11. Oktober vorgesehen, also zwei Wochen nach dem Russland GP in Sotschi. Der Deutschland GP könnte damit der Auftakt zum letzten Europa-Tripleheader der Saison sein.Das Internationale Olympische Komitee (IOC) mit Präsident Thomas Bach an der Spitze hat inmitten der Corona-Krise eine finanziell wichtige Partnerschaft verlängert. Das Unternehmen Procter & Gamble (P&G) bleibt bis 2028 Top-Sponsor des IOC. P&G ist seit zehn Jahren Partner im exklusiven Kreis der aktuell 14 stärksten Sponsoren, die neben dem Verkauf der TV-Rechte für die größten Einnahmen des IOC sorgen. Für den olympischen Zyklus von 2021 bis 2024 stehen derzeit 13 Top-Sponsoren fest, für 2025 bis 2028 sind es nach heutigem Stand neun.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    03:07
    Cover

    99. Jubiläumsfolge

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management: Zur 99. Sendung der 99 Sekunden feiern wir die 99 mit einigen Sporthighlights und sportökonomischen Besonderheiten.Für die Recherche danke ich auch meinen Kolleginnen und Kollegen im Fachbereich Sport, der Pressestelle unserer Hochschule, der Redaktionsleitung des Sport-Informations-Dienst und dem Chefredakteur von meinsportpodcast.Sollte der FC Liverpool seine verbleibenden zwei Spiele in der Premier League gewinnen, beendet er die Saison mit 99 Punkten den Rekord von Manchester City (2017/18) mit 100 Punkten erreicht Klopp nicht mehr. Im Sportjahr 1999: beenden Steffi Graf und Boris Becker ihre Karrieren feiert Lance Armstrong seinen ersten Sieg bei der Tour de France gewann Bob-Pilot Christoph Langen als erster Deutscher in der Geschichte des Bobsports den Gesamt-Weltcup sowohl im Zweier- als auch im Viererbob. wurde Mick Schumacher geboren. geht die 33. Auflage des Ryder Cup als "Battle of Brookline" in die Sportgeschichte ein. Das US-Team gewinnt unter mit zweifelhaftem Verhalten der Zuschauer und der US-Golfer gegen die Mannschaft aus Europa kassierte Bayern München im UEFA Champions League Finale gegen Manchester zwei Tore in der Nachspielzeit und verliert 1:2. 1999 servierte Anna Kournikowa bei den Australian Open sage und schreibe 31 Doppelfehler in einem Match Rekord. Als erster Deutscher läuft Martin Keller 2013 in Clermont/Florida die 100 Meter in 9,99 Sekunden. Einziger Haken: In den Rekordlisten wird diese 9,99 nie auftauchen, dafür war der Rückenwind mit 3,7 m/s bei diesem Leichtathletik-Meeting zu stark. 99. Minute! Firmino krönt Jürgen Klopp und den FC Liverpool zum FIFA Klub-Weltmeister 2019 gegen Flamengo Rio de Janeiro zum 1:0 n.V. Gareth Bale wechselte 2013 für die damalige Rekordsumme von 99 Millionen Euro von Tottenham Hotspur zu Real Madrid. Seinen ersten Wimbledon-Triumph feierte Boris Becker 1985 gegen Kevin Curren bei der 99. Auflage des Londoner Rasentennisturniers. Eishockey-Legende Wayne Gretzky unterschrieb in den 1970er-Jahren einen Vertrag bis 1999 bei den Edmonton Oilers und trug deshalb auch die 99 auf seinem Trikot. Nach ihm erhielt in der NHL niemand mehr die Nummer 99.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    03:18
    Cover

    Toni Kroos, Serie A, DEL

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Nowak von der IST-Hochschule für Management:Die italienische Fußball-Serie-A plant die Gründung einer Mediengesellschaft zur Verwaltung der TV-Rechte. Die Liga beauftragte ihren Präsidenten Paolo Dal Pino, mit einigen internationalen Investmentfonds zu verhandeln. Zu den Interessenten zählen der Investmentfonds Advent International sowie der Private Equity-Fonds Bain, der Spekulationen zufolge drei Milliarden Euro für einen 25-prozentigen Anteil an der neuen Mediengesellschaft zahlen will.Weltmeister Toni Kroos könnte sich beim Greifswalder FC als Geldgeber für ein neues Stadion engagieren. Derzeit prüfe der Profi von Real Madrid eine Beteiligung an den Bau-Plänen bei seinem Jugendvereinen. Möglich wäre statt eines Neubaus am Stadtrand auch eine finanzielle Unterstützung beim Umbau des Volksstadions, der Heimstätte des GFC. Für einen Aufstieg in die Regionalliga reicht die Zuschauerkapazität derzeit nicht aus. Cheftrainer des GFC ist Kroos' Vater Roland Kroos, der zugleich als Sportdirektor tätig ist.Ab der kommenden Spielzeit wird der Lebensmittel-Discounter Penny erster Titelsponsor der DEL. Damit heißt die Liga zukünftig auch PENNY DEL. Der Vertrag läuft bis Ende der Saison 2023/24. Über die finanziellen Details des Engagements haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    03:13
    Cover

    Nachhaltige Partnerschaften: FCB, Greuther Fürth und 1. FC Köln

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:Nach drei erfolgreichen Spielzeiten haben Siemens und der FC Bayern München ihre Zusammenarbeit um drei weitere Jahre verlängert. Der weltweit führende Technologie-Konzern und der Fußball-Rekordmeister legen den Fokus ihrer Performance-Partnerschaft auf innovative Technologien, sowie digitalen Produkten und Lösungen in der Infrastruktur. Schwerpunkt ist die Nachhaltigkeit, wie etwa der Einsatz von effizienten Energiespeichern und Energiemanagement-Systemen für die Allianz Arena und das Trainingsgelände an der Säbener Straße.Die Kölner Brauerei Gaffel und der 1. FC Köln verlängern ihre Partnerschaft um fünf Jahre. Damit bleibt Gaffel die exklusive Bier-Marke im Stadion des Vereins und wird bei allen Spielen des 1. FC Köln sowie weiteren Veranstaltungen ausgeschenkt. Seit 2002 ist Gaffel der exklusive Kölschpartner des FC und unterstützt nicht nur die Profi-Abteilung, sondern auch das Fan-Projekt fans1991. Zahlreiche Projekte wurden mit dem Verein in den zurückliegenden Jahren realisiert. Dazu zählen viele gemeinsame Gastronomie- und Handels-Aktionen wie Public Viewings, Sondergebinde, Tippspiel-Bierdeckel oder Mitgliederkampagnen. Wir feiern in zwei Jahren 20-jähriges Jubiläum. Sportlich haben wir sicher viel erlebt. Es hat sich gezeigt, dass diese Partnerschaft nicht nur strategisch gedacht ist. Sie ist eine Sache des Herzens, betont Heinrich Philipp Becker, geschäftsführender Gesellschafter der Brauerei Gaffel.Nach zwanzig Jahren wechselt der Zweitligist Greuther Fürth wieder zu Puma. Die Partnerschaft soll über einen bloßen Ausrüster-Vertrag hinausgehen, wie der Verein dem Bayerischen Rundfunk bestätigt. Puma und die Spielvereinigung haben sich demnach auch auf eine Ausbildungskooperation verständigt. Mitarbeiter beider Seiten sollen Einblicke in die Arbeit des Partners erhalten. Außerdem solle die räumliche Nähe zu den Sportanlagen der Spielvereinigung für Produkttests, die Entwicklung von Produktinnovationen oder auch Fotoshootings genutzt werden, teilt der Verein mit. Außerdem wollen beide "ihrer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden" und starteten eine gemeinnützige Aktion: So spenden sie 570 Paar Puma-Sportschuhe im Wert von knapp 13.400 Euro an die Fürther Lebenshilfe.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    02:47
    Cover

    Medienrechte, Online-TV und Dauerkarten

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:Die Deutschen Fußball Liga (DFL) muss sich mit 36 Profiklubs um die gerade erlösten 4,4 Milliarden Euro an Mediengeldern streiten. Auf der einen Seite stehen vor allem die Topklubs Bayern München und Borussia Dortmund, die den Status quo beibehalten wollen. Das Argument beider Vereine ist wie jeher die internationale Wettbewerbsfähigkeit, die gewahrt werden müsse. Ganz anders sehen das die kleinen und mittleren Klubs wie Werder Bremen, Fortuna Düsseldorf, der FC Augsburg und der FSV Mainz 05. Laut Berechnungen des kicker haben die Bayern in der vergangenen Saison als Spitzenreiter der Geldrangliste 65,4 Millionen Euro kassiert, für Schlusslicht Düsseldorf blieben 25,4 Millionen. Doch damit nicht genug. Auf die interne Auseinandersetzung des Profifußballs wird das Feilschen mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) folgen. Schließlich muss der 2023 auslaufende Grundlagenvertrag neu verhandelt werden. Dieser besagt, dass der Profifußball eigentlich drei Prozent seiner Einnahmen an den DFB abgeben muss. 2013 wurden diese Einnahmen pro Jahr aber auf höchstens 866 Millionen Euro und die Abgaben der DFL auf 26 Millionen Euro festgelegt. Im Gegenzug bezahlt der DFB 20 Millionen Euro pro Jahr als Beteiligung an den Vermarktungseinnahmen der Nationalmannschaft.Die DOSB New Media hat den Sublizenz-Vertrag mit SportA, der Sportrechte-Agentur von ARD und ZDF, zur Übertragung der Events von insgesamt 36 Sportverbänden bis Ende 2022 verlängert. Der Online-Sportsender Sportdeutschland.tv zeigt künftig mehr als 300 Meisterschaften.Noch bis zum 30. Juni 2020 läuft die Sonderaktion des Bergischen HC, bei der die Dauerkarten als BHC-Stammblatt angeboten werden. Der Inhaber besitzt dabei ein lebenslanges Anrecht auf seinen festen Platz inklusive Preisgarantie auf Grundlage der Dauerkartenpreise der Saison 2019/20. Das BHC-Stammblatt verlängert sich automatisch zur jeweils neuen Spielzeit und verfällt mit seinen Vorteilen nur nach Kündigung durch den Inhaber.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    03:05
    Cover

    Formel 1, European Championships, Mats Hummels

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:Die Formel 1 wird ab der kommenden Saison nicht mehr live im Programm von RTL zu sehen sein. Das berichtet der Sport-Informations-Dienst. RTL hatte die wichtigste Motorsport-Serie seit 1991 übertragen. Es wird spekuliert, dass der Pay-TV-Sender Sky die Rechte ab der kommenden Saison exklusiv gesichert hat. In Großbritannien besitzt Sky bereits die exklusiven Live-Rechte für die Rennserie.Ein neues Fußball-Spielerbündnis um Rio-Weltmeister Mats Hummels will künftig den Akteuren auf dem Rasen mehr Mitspracherecht ermöglichen. "Wir wurden zuletzt oft übergangen. Umso nötiger ist es, dass wir künftig unsere Stimme aktiv einbringen", sagte der BVB-Verteidiger im Interview mit dem kicker. Das Bündnis hat bislang mehr als 70 Mitglieder aus den beiden Bundesligen, der 3. Liga und der Frauen-Bundesliga. Das berichtet der Sport-Informations-Dienst.Neben den bereits feststehenden European Championshis 2022 in der Leichtathletik, im Turnen, Rudern, Radsport und Triathlon wird nun auch im Klettern, Kanu-Rennsport, Tischtennis und Beachvolleyball zeitgleich um EM-Titel gekämpft. 4400 Athletinnen und Athleten treten in 158 Entscheidungen an. Das Budget soll sich nicht ändern.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    3 MB
    03:19
    Cover

    MLS, Real Madrid und Freeletics

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:Nach den Basketballern der NBA setzen auch die Fußballer der MLS ihre Saison auf dem Gelände des ESPN Wide World of Sports-Komplex in Disney World fort. Die MLS steigt mit alle 26 Klubs ab dem 8. Juli wieder in den Spielbetrieb. Der Titel wird über eine Gruppenphase (insgesamt sechs Gruppen) und eine K.o.-Runde vergeben. Der Gewinner soll nach dem Finale am 11. August feststehen.Das Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG hat in ihrer alljährlichen Football Clubs' Valuation die wertvollsten Fußball-Marken in Europa und Südamerika identifiziert. Angeführt wird die Liste wie bereits im vergangenen Jahr vom spanischen Rekordmeister Real Madrid mit einem Unternehmenswert in Höhe von 3,48 Milliarden Euro (+8 Prozent im Vergleich zu 2019) gefolgt vom englischen Traditionsclub Manchester United (3,34 Milliarden Euro / +4 Prozent). Den dritten Platz sicherte sich im diesjährigen Ranking der FC Barcelona (3,19 Milliarden Euro / +19 Prozent), der damit den FC Bayern München (2,88 Milliarden Euro / +7 Prozent) vom Podium verdrängte.Seit Anfang des Jahres haben sich beim deutschen Fitness-App-Anbieter Freeletics insgesamt sechs Millionen neue Nutzer registriert. Damit ist das Münchner Unternehmen mit inzwischen 46 Millionen weltweiten Usern der größte Anbieter von Fitness-Apps in Europa. Deutschland ist im europäischen Vergleich mit insgesamt 15,6 Millionen Nutzern in 2019 europäischer Spitzenreiter im Bereich Fitness-Apps. Bis 2024 soll der Markt auf 19,5 Millionen User wachsen. Freeletics wurde im August 2018 von den Gründern des Münchner Fitness-App-Anbieters Mehmet Yilmaz, Joshua Cornelius und Andrej Matijczak für einen hohen zweistelligen Millionenbetrag an den amerikanischen Private-Equity und Venture-Capital-Investor Fitlab und an von Fitlab beratene Fonds verkauft.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    03:39
    Cover

    Sponsoring, Standortmarketing und Markenkommunikation

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat mit Red Bull ab sofort einen neuen Premium Partner. Red Bull unterstützt bereits seit Jahren ausgewählte Athletinnen und Athleten aus der Leichtathletik, wie Konstanze Klosterhalfen und Niklas Kaul. Als Partner des DLV wird sich Red Bull zukünftig noch umfassender in der Leichtathletik engagieren und Events wie den Deutschen Meisterschaften und der internationalen Team-Challenge Berlin fliegt! in den nächsten Jahren Flügel verleihen.Der FC Barcelona hat seinen neuen Streamingdienst Barça TV+ gestartet und baut damit sein digitales Angebot weiter aus. Barça TV+ ist weltweit über die Website des Clubs und als App verfügbar. Drei verschiedene Sprachen (Katalanisch, Spanisch und Englisch) stehen dabei zur Auswahl. Auf der Plattform sollen über 1.000 Stunden Material und 3.000 Videos angeschaut werden können. Das berichtet der Sport-Informations-Dienst (sid). Für 4,99 Euro im Monat können Fans auf die Plattform zugreifen.Anstelle der ursprünglich geplanten bett1open im Rahme der WTA-Tour findet vom 13. bis 19. Juli 2020 die bett1ACES in Berlin statt. Dabei werden sechs Damen und sechs Herren jeweils bei zwei Einzelturnieren im Steffi-Graf-Stadion sowie in einem Hangar am Flughafen Tempelhof antreten. Edwin Weindorfer, CEO der e|motion group und Veranstalter der bett1ACES konnte Weltklasse-Spieler und -spielerinnen verpflichten. An beiden Schauplätzen wird ohne Publikum und um ein Gesamt-Preisgeld von 200.000 Euro gespielt, bei Damen und Herren um jeweils 100.000 Euro.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    03:18
    Cover

    Beach-Volleyball, Basketball und Formel 1

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-.Hochschule für Management:Von der Rennstrecke auf den Catwalk: Ferraris Hoffnungsträger Charles Leclerc beschreitet in der Formel-1-Pause als Model für Italiens Modepapst Giorgio Armani neue Wege. "Charles hat ein freundliches Gesicht und einen sportlichen Körper, er ist perfekt für meine maßgeschneiderte Anzüge", sagte Armani der Gazzetta dello Sport. Er habe Leclerc kürzlich persönlich kennengelernt: "Seine elegante und sichere Art hat mich beeindruckt." - Die Fotos des 22-jährigen Monegassen sind derzeit in fast allen Modezeitschriften zu sehen.Der deutsche NBA-Star Dennis Schröder wird alleiniger Gesellschafter des Basketball-Bundesligisten Löwen Braunschweig. Der Nationalspieler, der bislang 70 Prozent der Anteile an seinem Heimatklub inne hatte, wird zum 1. Juli auch die restlichen 30 Prozent übernehmen. Die vorherigen drei weiteren Gesellschafter werden allerdings weiterhin als Sponsoren bei den Niedersachsen fungieren. Durch die Coronavirus-Pandemie und die unterbrochene Basketball-Meisterschaft war die Zukunft des Klubs ungewiss. Jetzt ist die Teilnahme der Löwen am Lizenzierungsverfahren gesichert.Vom 13. Juni bis 12. Juli wird auf der Beachvolleyball-Anlage des Arena-Sportparks in Düsseldorf die erste Beach Liga in Deutschland ausgetragen. Unter den Topathleten sind auch Karla Borger, Alexander Walkenhorst und Sven Winter. Insgesamt treten acht Damen- und Herren-Duos gegeneinander an. Jedes Duo spielt während des 30-tägigen Turniers viermal gegen jeden Kontrahenten. Die Meister der Beach Liga werden im Final-Four-Modus am letzten Turnier-Wochenende ermittelt. Die AthletInnen verpflichten sich, eine Woche vor Turnierbeginn und wenige Tage vor dem ersten Einsatz Corona-Test durchzuführen. Im benachbarten Hotel sind die Athleten untergebracht, so dass jeder Duschen im eigen Hotelzimmer nutzen kann.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    22:57
    Cover

    Corona-Spezial II: Konsequenzen für das Sportmanagment

    Nach der Spezialausgabe der letzten Woche, hat Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management diese Woche vier weitere Experten zu den Auswirkungen der Coronakrise für das Sportbusiness interviewt. Unter anderem geht es um adidas und Olympia.Die Gäste sind: Prof. Dr. Dirk Mazurkiewicz, Strategische Sportvermarktung, Bonner SC Thomas Zimmermann, Markenführung im Sport, Deutscher Handballbund Prof. Dr. Sebastian Kaiser-Jovy, Strategisches Sporteventmanagement Florian Oedinger, Digitalisierung im Sport, SPONSORs

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    03:23
    Cover

    KSC. Formel 1 und Eishockey

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:Fußball-Zweitligist Karlsruher SC beginnt mit dem Verfahren zur Ausgabe von Aktien. Als erste Kapitalgesellschaft im deutschen Profifußball will der KSC eine Beteiligung ohne Börsennotierung ermöglichen, der Ausgabepreis pro Aktie liegt bei 24 Euro. Durch die Einnahmen des ersten Aktienverkaufs will der Klub vor allem Verpflichtungen aus der Vergangenheit von rund 17 Millionen Euro ablösen. Pro Jahr sparen wir im Idealfall mindestens 1,5 Millionen Euro", sagte KSC-Geschäftsführer Michael Becker.Die Formel 1 findet in Saudi Aramco einen neuen Global Partner. Das Unternehmen ist der größte Ölkonzern der Welt und erzielte 2018 einen Nettogewinn von 111,1 Milliarden US-Dollar. Der saudi-arabische Staatskonzern erhält dadurch nicht nur verschiedene fernsehrelevante Werbeflächen, sondern auch die Namensrechte an den Rennen in den Vereinigten Staaten, Spanien und Ungarn. Ziel der Partnerschaft soll auch der Austausch von Fachkenntnissen sein, um nachhaltige Kraftstoffe voranzutreiben und aufstrebende Mobilitäts-Technologien zu fördern.Jährlich veröffentlicht der Eishockey-Weltverband (IHFF) die Top-100 der bestbesuchten Clubs in Europa. In diesem Jahr haben es 15 deutsche Clubs ins Ranking geschafft. Dazu war mindestens ein Zuschauerschnitt von 3137 Zuschauer nötig. Die meisten Fans kamen zum SC Bern (16.237 Zuschauer); bester deutscher Club war der KEC (3. / 13.333) vor den Eisbären Berlin (4. / 12.901). Ligabezogen standen auf den ersten drei Plätzen die National League (Schweiz, 7.074), die DEL (6.523) und die KHL (Russland, 6.486)

    ...mehr
  • 08.01.2021
    0 MB
    03:30
    Cover

    Corona-Krise, Influencer und Micky Mouse

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:In Zeiten von Corona-Virus-Krise können Profi- noch Amateurvereine nur bedingt auf staatliche Hilfe bauen. Der Sport ist autonom organisiert, erklärte das Bundesinnenministerium auf Anfrage von Sport1 und verwies auf die Selbstbestimmung der Clubs. Danach wird eine Förderung generell nur dann gewährt, wenn die Zuwendungsempfänger ihre eigenen finanziellen Möglichkeiten voll ausgeschöpft haben, hieß es. Diese Regelung gelte auch für Profi-Ligen. Denkbar sein nur eine Unterstützung durch das Bundeswirtschaftsministerium in Form von Krediten.Der VIP-Onlineshop Scorerclub bringt Fußballprofis und Luxus-Brands zusammen: Die Kicker erhalten Rabatte sowie exklusive Produkte - und bezahlen die Marken dafür mit Social-Media-Posts. Zum Marktstart sind Luxusmarken wie Moët & Chandon, Veuve Clicquot und Dom Perignon, auch der italienische Fitnessgeräteanbieter Technogym sowie der Hightech-Sleep-Guide Third of Life, inklusive des Schlafberaters von Christiano Ronaldo vertreten.Das DOSB-Maskottchen Trimmy feiert am 16. März seinen 50. Geburtstag. Dazu hat der DOSB sechs Seiten im Comic Mickey Mouse bezahlt. Unter dem Motto Lasst die Spiele beginnen will Donald seinen Neffen beweisen, dass die computer- und smartphonegeschädigte Jugend von heute keine Chance gegen altgediente Sportler wie ihn hat. Tick, Trick und Track erhalten Unterstützung von Alpin-Ski-Weltmeister Felix Neureuther. Trimmy gibt Anregungen, wie Kinder den Schritt von Konsole und Passivität zu echter Bewegung und gesundem Lebensstil gehen können. Nachzulesen in der Micky Mouse Ausgabe 06/20.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    3 MB
    03:20
    Cover

    FCB-Markenwelt, Handball-WMs und Tischtennis

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:Die neue Bayern-Marken-Welt in Münchens Innenstadt soll Ende 2020 bezugsfertig sein. Auf sieben Stockwerke verteilt entstehen in der Weinstraße 7 und 7a der größte FC Bayern Store mit insgesamt 1.000 qm über drei Etagen, zwei Restaurants, ein Boutique-Hotel im bayerischen Stil mit ca. 30 Zimmern sowie eine Event- und Meeting-Location.2025 wird der Deutsche Handballbund (DHB) gemeinsam mit den Niederlanden die Frauen-WM ausrichten, 2027 findet die Männer-WM in Deutschland statt. Dies entschied die Internationale Handball-Föderation (IHF) in Kairo. Zudem richtet Deutschland auch die Junioren-Weltmeisterschaft 2023 aus. Das berichtet der Sport-Informations-Dienst.Der Tischtennis-Weltverband ITTF übernimmt ab 2021 das Grand-Slam-Muster des großen Bruders Tennis. Künftig sollen als Höhepunkte der neuen Serie "World Table Tennis" (WTT) erstmals vier mit bis zu drei Millionen Dollar dotierte Top-Wettbewerbe die sogenannten "Grand Smashes" bilden. Unterhalb der Grand Smashes soll in der WTT-Champions-Serie jeweils vier Hochkaräter für Herren sowie Damen stattfinden.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    3 MB
    03:58
    Cover

    BVB-Sponsoring: Doppelt hält besser

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Nowak von der IST-Hochschule für Management:Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund beschreitet neue Wege und geht erstmals in seiner Geschichte mit zwei Trikotsponsoren in die Saison. In der Bundesliga wird ab 2020/21 das Logo des Kommunikationsunternehmens 1&1 das BVB-Trikot zieren, der aktuelle Hauptsponsor Evonik ist künftig nur noch bei internationalen Pokalwettbewerben, im DFB-Pokal und bei Freundschaftsspielen im Ausland zu sehen. Die Verträge mit beiden Sponsoren laufen bis 2025. Das berichtet das Sport-Informations-Dienst. Erst Ende November hatten die Schwarz-Gelben mit Ausrüster Puma bis 2028 verlängert. Dafür soll der Tabellendritte rund 250 Millionen Euro kassieren.Die europäische E-Sport-Szene ist künftig in einem neuen Dachverband organisiert. 26 nationale E-Sport-Verbände und Organisationen aus Europa gehören der Esports Europe Federation (EEF) an, die am Freitag in Brüssel gegründet wurde, wie der eSport-Bund Deutschlands (ESBD) mitteilte. Zum Präsidenten des Verbands wurde Hans Jagnow gewählt, der auch Chef des ESBD und IST-Dozent für eSport-Management ist.Die Private-Equity-Beteiligungsgesellschaft H.I.G. Capital, Miami, hat eine Vereinbarung zum Erwerb von Lagardère Sports mit der Lagardère-Gruppe, Paris, abgeschlossen. Die Lagardère-Gruppe bleibt mit einer Minderheit von 24,9 Prozent beteiligt. Die Kaufsumme wurde nicht öffentlich. Das Unternehmen, das nach Abschluss der Transaktion unter einer neuen Marke geführt wird, beschäftigt rund 1.300 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von mehr als 450 Millionen Euro.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    3 MB
    04:08
    Cover

    MLS, NBA und unbezahlte Fußballprofis

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:David Beckham hat einen Sponsorenvertrag über 180 Millionen Pfund mit der Qatar Fundation für seinen neuen Fußballverein Inter Miami unterzeichnet. Beckham hat Berichten zufolge seine Unterstützung für Katar zur Ausrichtung der Weltmeisterschaft 2022 bekannt gegeben. Inter Miami wird am 22. März sein Eröffnungsspiel in der 25. MLS-Saison gegen den FC Dallas bestreiten.Die Klubs der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA haben im vergangenen Jahr einen Rekord-Umsatz von 8,8 Milliarden Dollar verbucht. Das berichtet das US-Wirtschaftsmagazin Forbes. Im Vergleich zum Vorjahr gelang eine Steigerung um zehn Prozent. Der NBA-Umsatz stieg trotz der China-Krise. Nach einem Tweet von Daryl Morey, General Manager der Houston Rockets, zur Unterstützung der pro-demokratischen Demonstranten in Hongkong hatte es auf dem Markt in Asien große Probleme gegeben.Fußballprofis, die von ihren Klubs trotz bestehender Verträge kein Gehalt bekommen oder nach Klub-Neugründungen ohne Anstellung sind, sollen künftig besser unterstützt werden. Der Weltverband FIFA und die Spielergewerkschaft FIFPro haben hierfür den FIFA Fund for Football Players ins Leben gerufen, der betroffenen Profis finanziell helfen soll. Demnach stellt die FIFA für den Zeitraum bis 2022 insgesamt 16 Millionen Dollar zur Verfügung. "Mehr als 50 Klubs in 20 Ländern haben in den vergangenen fünf Jahren ihren Betrieb eingestellt und Hunderte Fußballer in Unsicherheit und Not zurückgelassen", sagte FIFPro-Präsident Philippe Piat.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    4 MB
    04:17
    Cover

    Rödinghausen, NBA und Allianz

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:Der Tabellenführer der Fußball-Regional-Liga West, SV Rödinghausen, wird im Falle des sportlichen Aufstiegs auf eine Teilnahem an der 3. Liga verzichten. Wir haben die Anforderungen des DFB bis ins letzte Detail geprüft, gerechnet, diskutiert und sind zum Entschluss gekommen: Wir werden die Lizenz für die Liga 3 nicht beantragen, sagte Geschäftsführer Alexander Müller.Die NBA hat am Standort Hamburg die erste Junior NBA in Deutschland gegründet und kooperiert mit dem Deutschen Basketball Bund (DBB), dem Hamburger Basketball-Verband (HBV) und dem Bundesligisten Hamburg Towers. Damit ist Deutschland das 25. Land, in dem die US-Liga eigene Schulligen organisiert. Die Partnerschaft am Standort Hamburg geht für mindestens vier Jahre. 25 Schulen nehmen mit fünften und sechsten Schulklassen an der Jr. NBA in Hamburg teil und repräsentierten dabei jeweils ein Team aus der NBA. Die Trikots und weiteres Equipment werden von der US-Liga gestellt. Die Stadt Hamburg unterstützt das Projekt zusätzlich mit 40 000 Euro.Die Spielstätte des italienischen Serienmeisters Juventus Turin wird bis mindestens 2030 den Namen Allianz Stadium tragen. Der seit 2017 und bis 2023 laufende Vertrag wurde vorzeitig bis 2030 verlängert. Allianz zahlt Juventus zusätzlich zu den bisher vereinbarten Summen insgesamt 103,1 Mio. Euro. Der neue Vertrag für das Naming Right gilt ab dem 1. Juli 2023. - Allianz hat auf dem gesamten Globus Namensrechte an Sportstätten. Neben der Allianz Arena in München und dem Allianz Stadion in Wien tragen Stadien in Saint Paul (USA), London, Sao Paulo, Nizza, Sydney und eben in Turin den Namen des deutschen Versicherers.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    3 MB
    03:43
    Cover

    Sportbusiness: Pyro, Leichtathletik, spanischer Pokal

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:Nach sieben erfolgreichen Jahren in Berlin wird das Leichtathletik-Weltklasse-Hallenmeeting ISTAF Indoor von 2021 an auch in Düsseldorf ausgetragen. Das traditionsreiche PSD Bank Meeting wird künftig unter neuem Namen, aber vor weitaus mehr Zuschauern im ISS Dome der Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens stattfinden. Das ISTAF Indoor in Düsseldorf feiert am 31. Januar 2021 Premiere, fünf Tage vor dem Leichtathletik-Spektakel in der Berliner Mercedes-Benz-Arena.Im Volksparkstadion des Hamburger SV wurde vor dem Zweitliga-Spiel gegen den Karlsruher SC aus zehn Fässern Pyrotechnik abgebrannt. Aber anders als sonst muss der Verein diesmal keine Geldstrafe befürchten: Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) genehmigte die einmalige Pyro-Aktion. In der Saison 2017/18 musste der HSV insgesamt 235.000 für gefährliche Feuerspiele der eigenen Fans bezahlen. In der vergangenen Spielzeit waren es 294.150 Euro. Kein Verein musste mehr bezahlen als der HSV.Der spanische Fußball-Verband RFEF wird in den kommenden vier Jahren bis 2023 das Pokalfinale im Estadio Cartuja in Sevilla austragen. Das berichtet der Sport-Informations-Dienst (sid). Es erscheint möglich, dass das Pokalendspiel auch darüber hinaus in der andalusischen Metropole ausgetragen wird. Spanien erwägt - ähnlich wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit Berlin -, einen festen Pokalendspielort festzulegen.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    4 MB
    04:12
    Cover

    Coronavirus erreicht Sportwelt, Niederländische und Belgische Liga fusionieren,

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:Die Hallen-WM der Leichtathleten am 13. März in Nanjing? Abgesagt. Der Start der chinesischen Fußball-Liga am 22. Februar? Bis auf Weiteres verschoben. Das Formel1-Rennen in Shanghai am 19. April? Wackelt. Und die Olympischen Spiele in Tokio? Ein knappes halbes Jahr vor dem Megaevent in Japan nehmen die Sorgen zu. Das berichtet der Sport-Informations-Dienst (sid). Auch der Ski-Weltverband FIS hatte die alpinen Weltcups auf den Olympia-Pisten von Yanqing gestrichen, zudem wurden unter anderem in China geplante Olympia-Qualifikationen im Boxen und Basketball verlegt.Aus zwei mach eins: Die Topklubs der niederländischen Eredivisie und der belgischen Pro League planen den Zusammenschluss ihrer Ligen einer gemeinsamen BeNe-Liga. So wie im Eishockey seit 2015. Aktuell werden die Auswirkungen der Einführung einer solchen Liga auf verschiedene Wettbewerbe und die Klubs geprüft. Am Ende hat die UEFA das letzte Wort und die ist bislang gegen grenzüberschreitende Ligen.Am liebsten ein Bierpartner und bestenfalls aus der Region: Mit dieser Kombination würde ein Sponsor in Deutschland bei den Fußballfans wohl am ehesten punkten. Dies geht aus einer Onlinestudie von IRIS und FanQ hervor, in dem 4000 Anhänger zur Wahrnehmung sponsoringtreibender Unternehmen befragt wurden.Das Ergebnis: Regionalität überzeugt die Fans. So fuhren die Hauptsponsoren des SC Freiburg (Schwarzwaldmilch), des 1. FC Köln (Rewe) und des VfL Wolfsburg (VW) die höchsten Sympathiewerte ein. Während zudem Bierpartner überdurchschnittlich hohe Werte auswiesen, konnten Wettspielanbieter in der Gunst der Fans kaum punkten.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    4 MB
    04:25
    Cover

    Super Bowl, Felix Magath, Marius Riedel

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt mit Prof. Dr. Nowak von der IST-Hochschule für Management:Felix Magath ist Fußballchef der Onlinedruckerei Flyeralarm. Er wird unter anderem die Geschicke des Fußball-Drittligisten Würzburger Kickers und des österreichischen Erstligisten Admira Wacker mitbestimmen, bei denen das Unternehmen als Sponsor tätig ist. "Wir haben mit den beiden Vereinen ehrgeizige Pläne und wollen auch darüber hinaus mit innovativen Ideen und Aktivitäten für Furore sorgen, sagte der 66-Jährige. - Flyeralarm-Inhaber Thorsten Fischer ist bereits Aufsichtsratsvorsitzender bei den Würzburger Kickers. Ohne seinen wirtschaftlichen Einfluss gäbe es in der unterfränkischen Stadt wohl keinen Profifußball.Für die Entwicklung im Nachwuchsbereich sowie einer zielorientierten Standortentwicklung schafft die Deutschen Eishockey Liga 2 (DEL2) die Stelle eines Vereinsberaters. Der 30jährige Marius Riedel wechselt dafür vom MERC Mannheim in den Ligabereich. Der gebürtige Hallenser leitete zuletzt den sportlichen Bereich beim DEL2-Perspektiv-Camp und war Assistenztrainer bei der U18 Frauen-Nationalmannschaft. Zudem schloss Riedel 2019 seine Eishockeytrainer A-Lizenz beim DEB ab.Am 03. Februar findet der 54. Mehr Super Bowl statt. Bereits vor zwei Monate vor der Partie Kansas City Chiefs gegen San Francisco 49ers, hat der US-Sender Fox News alle Werbepausen für das Spiel im Hard Rock Stadium in Miami/Florida verkauft. Ein 30sekündiger Werbeplatz kostete bis zu 5,6 Millionen US-Dollar. Vor zehn Jahren, 2010, betrugen die Kosten 2,77 Millionen US-Dollar. Das Gesamtvolumen der Fernsehwerbung beim Super-Bowl-Finale betrug 2019 insgesamt 412 Millionen US-Dollar, von denen rund 336 Millionen US-Dollar während des Spiel eingespielt werden.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    3 MB
    04:05
    Cover

    Schweiger, Schweinsteiger, WTA und Hertha

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:Schauspieler und Regisseur Til Schweiger dreht mit seiner Produktionsfirma Barefoot Films derzeit eine Dokumentation über den ehemaligen Fußball-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger. Der Film soll sich nicht ausschließlich auf die Laufbahn des Fußballers konzentrieren, sondern auch Einblicke in das Privatleben geben. Die Doku soll 2020 auf der Streaming-Plattform amazon prime video in der DACH-Region erscheinen. Ein genaues Datum steht zu diesem Zeitpunkt noch nicht fest.Das seit 2013 ausgetragene Tennisturnier der Women's Tennis Association in Nürnberg ist Geschichte. Nach langem Ringen um eine Zukunft in Franken haben die Veranstalter des Sandplatzevents die Lizenz verkauft. Nach dem Rückzug des Hauptsponsor Nürnberger Versicherungen fehlt eine solide wirtschaftliche Basis. Die Nürnberger Versicherung hatte bereits im Februar 2019 verkündet, ihren auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern. Das mit rund 200.000 Euro dotierten Damentennis-Turniers wurde vom Versicherer mit ca. 250.000 Euro unterstützt.Finanzinvestor Lars Windhorst setzt nach seinem 224-Millionen-Engagement beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC weiter auf die Karte Sport. Der 43-Jährige übernahm mit seinem Unternehmen Tennor Anteile an der exklusiven und millionenschweren Global Champions Tour der Springreiter. Der Kaufpreis wurde nicht veröffentlicht. Tennor ist bereits Hauptsponsor des Teams Valkenswaard United mit dem dreimaligen Weltcupsieger Marcus Ehning aus Borken.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    4 MB
    04:25
    Cover

    Sponsoren, Ausrüster, staatliche Unterstützung

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:Zehn Millionen Euro extra für den nichtolympischen Sport, 24 Stellen für die Sportabteilung des Innenministeriums, gut fünf Millionen für die Olympiavorbereitung und 2,7 Millionen für die Rente von Athleten: Gut 32 Millionen mehr hat der Haushaltsausschuss des Bundestages in seiner Bereinigungssitzung für den Sport beschlossen. Gewinner dieser Aufstockung sind die nichtolympischen Sportarten. Ihre zwanzig Verbände dürfen sich im kommenden Jahr knapp 14 Millionen Euro teilen. Bisher mussten sie mit 3,9 Millionen auskommen.Im europäischen Fußball finden die Marktanteilskämpfe der Sportartikelhersteller vorwiegend um die Ausrüstungsmandate der großen Profiklubs statt. Weniger im Blickpunkt stehen die dazugehörigen Sportschuhe , obwohl diese zu den Hauptumsatzträgern der großen Marken gehören, so tragen von den rund 500 DFL-Lizenzspielern in 2018 sechs von zehn Profis Nike, gut ein Drittel präferiert adidas-Schuhe und Puma kommt noch auf geringe vier Prozent.Zum 31. Dezember 2019 endete das Namenssponsoring von Continental für die Continental Arena in Regensburg. Bis ein neuer Naming-Right-Partner gefunden ist, wird die Heimat des SSV Jahn Regensburg ARENA REGENSBURG heißen. Möglicher Nachfolger könnte die Supermarktkette Netto werden, die bereits Haupt- und Trikotsponsor des SSV Jahn Regensburg ist. Bisher zahlte Continental rund 200.000 Euro pro Jahr, für 2020 möchte die Stadt rund 500.000 Euro erhalten.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    4 MB
    04:25
    Cover

    Sportbusiness: Eishockey, Magenta Sport, Olympische Jugendspiele

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:Die Dresdner Eislöwen haben am letzten Wochenende das "2. Hockey Open Air" in der DEL2 für sich entschieden. Vor der DEL2-Rekordzuschauerzahl von 32.000 Eishockey-Fans besiegten die Gastgeber bei zum Teil strömenden Regen im Rudolf-Harbig-Stadion im Derbyklassiker die Lausitzer Füchse mit 5:3. Das "Hockey Open Air" beschlossen am Abend Sparta Prag und Verva Litvinov aus der tschechischen Extraliga. Beide Erstligisten hatten weitere rund 10.000 Besucher mit nach Dresden gebracht. Die Eisfläche ist noch bis zum 11. Januar für die Öffentlichkeit freigegeben.Der Streamingdienst Magenta Sport verkabelte beim Duell zwischen Brose Bamberg und dem FC Bayern München in der Easycredit Basketball Bundesliga erstmals Spieler im europäischen Basketball und lies Ton-Ausschnitte in die Live-Übertragung einfließen. Darüber hinaus gab es eine Zusammenfassung der besten Ausschnitte in den darauffolgenden Tagen auf den Plattformen des Anbieters.Ab Donnerstag dieser Woche finden bis zum 22. Januar erstmals seit über 70 Jahren Olympische Spiele in der Schweiz statt: die Olympischen Jugend-Winterspiele in Lausanne. Teilnehmen dürfen Sportlerinnen und Sportler zwischen 14 und 18 Jahren. Insgesamt sind 1.880 AthletInnen gemeldet; 90 aus Deutschland. In acht Sportarten und 17 Disziplinen werden 81 Events durchgeführt.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    3 MB
    04:00
    Cover

    Sportbusiness: Formel E, Tiger Woods, Bulifans

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:Die Formel E wird ab der Saison 2020/21 offiziell zu einer Weltmeisterschaft. Der Automobil-Weltverband FIA erteilte der seit 2014 ausgetragenen Serie damit den höchsten Status. Der Formel-E-Gründer und -Vorsitzende Alejandro Agag sowie FIA-Präsident Jean Todt besiegelten in Paris eine entsprechende Vereinbarung. Seit dem ersten Rennen in Peking 2014 und mit jedem weiteren E-Prix hat die Formel E bewiesen, dass das Konzept des hochmodernen elektrischen Rennsports funktioniert.Tiger Woods verzichtet auf eine Antrittsgage von schätzungsweise über drei Millionen Dollar. Der Superstar meldet sich für das Turnier der Europa-PGA-Tour in Saudi-Arabien von Ende Januar 2020 ab. Vor einem Jahr verzichtete Woods mit Hinweis auf die Ermordung des Journalisten Jamal Khashoggi im saudischen Konsulat in Istanbul. Spieler wie Phil Mickelson, die in Saudi-Arabien starten wollen, werden auf Twitter zum Teil harsch kritisiert.Zum 6. Mal ist der Fußball-Fankosten-Index von PR MARKETING ermittelt worden. Der Indexwert 2019/20 für die 1. Bundesliga steht jetzt bei 117,8. Das ist eine Steigerung um 0,9 % gegenüber der Vorsaison und um 17,8 % gegenüber der Spielzeit vor zehn Jahren. Die jährlichen Mindestkosten eines Bundesligafans (günstigste Dauerkarte, Bier und Bratwurst bei allen 17 Heimspielen inkl. eines neuen Trikots zu Saisonbeginn) belaufen sich auf 468,23 Euro.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    3 MB
    03:38
    Cover

    Sportbiz: Gesundheitsstudie, Basketballförderung, Markengründung

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:Die Deutsche Fußball Liga (DFL) und der Deutsche Fußball-Bund (DFB) haben eine Studie zu den langfristigen gesundheitlichen Auswirkungen des Profifußballs in Auftrag gegeben. Gemeinsam mit der gesetzlichen Unfallversicherung VBG wollen die Verbände mit der Untersuchung ab Anfang 2020 über einen Zeitraum von drei Jahren den Gesundheitszustand von mindestens 300 ehemaligen Spielerinnen und Spielern messen. Das berichtet der Sport-Informations-Dienst. DFL, DFB und VBG bringen für die Ausweitung der Studie auf ehemalige Fußballer jeweils 150.000 Euro auf.Die Eisbären Bremerhaven und die Cuxhaven Baskets lassen ihre Kooperation in der Saison 2019/20 wieder aufleben. Dabei basiert das gemeinsame Projekt u.a. auf der Entwicklung von Fördermöglichkeiten für Spieler zwischen Regionalliga und ProA, Ausbildungsschwerpunkten sowie einer nachhaltigen Nachwuchskonzeption. Das gemeinsame Ziel beider Vereine ist es dabei, die Sportart Basketball in der Elbe-Weser-Region zu stärken und Entwicklungsmöglichkeiten für junge Spieler auf hohem Niveau voranzutreiben. Kurzfristig wird schon diese Saison der 26-jährige Point Guard Deon McDuffie sowohl für Kooperationspartner Cuxhaven Baskets spielen als auch für die Eisbären Bremerhaven in der ProA eine Aushilfslizenz erhalten.Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim hat die Textil- und Lifestyle-Marke umoja gegründet und am heutigen Donnerstag der Öffentlichkeit präsentiert. Unter dem Motto UNITY IN MOTION Gemeinsam in Bewegung soll die im ostafrikanischen Uganda hergestellte Kleidung nicht nur Lifestyle, sondern auch eine klare Haltung symbolisieren. Zehn Prozent der in Deutschland erzielten Erlöse aus der umoja-Kollektion fließen direkt zurück zu den Menschen in Uganda, wo die TSG Hoffenheim konkrete Initiativen in den Themen Bildung und nachhaltige Entwicklung umsetzt.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    3 MB
    03:51
    Cover

    Sportbusiness: BVB, Puma, EHF Euro

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:Bereits am 4. März dieses Jahres hatte der kicker exklusiv darüber berichtet, dass BVB Dortmund und Puma über eine Fortschreibung ihrer Partnerschaft zu deutlich verbesserten Konditionen verhandeln - und dass der angestrebte Mega-Deal jährlich bis zu 30 Millionen Euro wert sein könnte. Genauso ist es gekommen. In Kraft tritt die neue Vereinbarung bereits zum 1. Juli 2020. Die Verbindung zwischen der Borussia und Puma besteht seit der Saison 2012/13. Seit 2014 ist der Sportartikel-Hersteller auch Anteilseigner beim BVB und hält fünf Prozent der Aktien.Am 9. Januar 2020 beginnt die größte EHF EURO 2020 aller Zeiten in den drei Gastgeberländern Österreich, Norwegen und Schweden. Rund sieben Wochen vor dem Start sind in Schweden bereits zwei Spiele ausverkauft. Das Interesse ist so groß, dass für die Partie der Tre Kronor gegen die Schweiz in Göteborg und die Partie von Dänemark gegen Island in Malmö keine Tickets mehr verfügbar sind. An der EHF EURO 2020 nehmen erstmals 24 Nationen teil und zum ersten Mal dauert die Meisterschaft drei Tage länger.Erstmals bei einem Spiel der deutschen Nationalmannschaft konnten sich die Besucher des Spiels den Gang zum Cateringstand sparen und sich die gewünschten Speisen und Getränke direkt zum Sitzplatz liefern lassen. Das Unternehmen Digifood, das auch bei den Spielen der Frankfurter Eintracht in der Commerzbank-Arena einen solchen Service anbietet, hat nun auch die Fans des DFB-Teams beim Spiel gegen Nordirland beliefert. Insgesamt gingen vor und während der Partie rund 400 Bestellungen ein, der Umsatz lag bei 10.000 Euro. Man habe lediglich über einen Facebook-Post und Flyer für den Service geworben. Das Angebot soll bei allen Events in der Commerzbank-Arena eingeführt werden.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    3 MB
    04:05
    Cover

    Sportbusiness: Spanischer Supercup in der Wüste

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management: Warmer Geldregen für den spanischen Fußball-Verband RFEF: Der Supercup wird ab 2020 für drei Jahre in Saudi-Arabien ausgetragen. Das Turnier mit vier Teilnehmern bringt dem Verband insgesamt 120 Millionen Euro. Erstmalig wird der Supercup mit dem FC Barcelona, Real Madrid, Atletico Madrid und dem FC Valencia vom 8. bis 12. Januar 2020 ausgetragen.Hindernislauf, Diskuswurf und Dreisprung werden aus dem Programm der Diamond League 2020 genommen. Die IAAF begründete die Kürzung damit, diese Wettbewerbe bei Nutzeranalysen als unbeliebteste Disziplinen ausgemacht wurden. Insgesamt wird das Programm von 32 auf 24 Wettbewerbe gekürzt. Betroffen sind von den Streichungen unter anderem die deutsche Hindernis-Europameisterin Gesa-Felicitas Krause, die EM-Zweite im Dreisprung, Kristin Gierisch sowie Diskus-Olympiasieger Christoph HartinDer Name des vor zehn Jahren verstorbenen SC-Präsidenten Achim Stocker wird künftig auch ganz offiziell eng mit der neuen Spielstätte des Sport-Club verbunden sein: Wie der Freiburger Gemeinderat beschloss, wird die Straße, die den Neubau im Norden und Westen umschließt, Achim-Stocker-Straße heißen. Auf der ordentlichen Mitgliederversammlung des Sport-Club am 17. Oktober hatte Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Heinrich Breit die Namensgebung unter dem tosenden Applaus der anwesenden SC-Mitglieder vorgeschlagen.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    4 MB
    04:20
    Cover

    Sportbusiness: Mauerfall-Jubiläum, Formel1 & Little Kickers

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:Während Deutschlands Fußball die Gründe für den fehlenden Nachwuchs diskutiert, beginnt ein erfolgreiches Franchisesystem aus England die heimische Sportlandschaft zu erobern. Im Fokus stehen Kinder zwischen 18 Monaten und sieben Jahren. Little Kickers ist nach eigenen Angaben weltweiter Marktführer im Vorschulfußball. Praktischerweise kann gleichzeitig Englisch gelernt werden. Little Kickers ist bereits auf sechs Kontinenten tätig ist. Jede Woche nehmen über 70.000 Kinder an einem Training teil. Bis Ende 2020 sollen zehn Angebote entstehen in Frankfurt, Berlin, München, Stuttgart, Hamburg, Köln, Düsseldorf und Dresden. Der Jahresumsatz beträgt 30 Millionen US Dollar.Zum Jubiläum des Mauerfalls bietet Adidas in limitierter Stückzahl eine "Wendejacke" an. "Wallbreaker" nennt Adidas Originals die Botschafter, die gesellschaftliche Mauern "einreißen". Mit dabei die Musiker Sido und Trettmann, Profi-Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus oder Moderatorin Wana Limar. "Wir wollen ein klares Zeichen dafür setzen, dass Wandel, Freiheit und Einheit auch in der heutigen Zeit von gesellschaftlicher Bedeutungsind. Wallbreaker, also Menschen, die durch ihr Denken und Handeln andere dazu inspirieren, Hindernissen entgegenzutreten, prägen auch heute das aktuelle Zeitgeschehen", so Björn Jäger, Vice President Brand Adidas.Der Weltrat des Motorsport-Verbandes FIA hat umfangreiche Reformen für die Formel 1 beschlossen. Ab2021 soll die Motorsportserie mithilfe sportlicher, technischer und finanzieller Veränderungen attraktiver werden. So soll es anstatt wie bisher 22 Rennen künftig 25 geben. Das Rennwochenende soll hingegen von bislang vier auf nur noch drei Tage verkürzt werden. Erstmalig führt die Formel 1 ab 2021 eine Budgetobergrenze ein. Die Rennställe dürfen dann jährlich maximal 157 Millionen Euro ausgeben. Jedoch sind die Gehälter der Fahrer und Reisekosten hiervon ausgenommen.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    3 MB
    04:02
    Cover

    Sportbiz: Barca beschreitet neue Fan-Wege

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:In Kooperation mit Facebook bietet der FC Barcelona als erster Verein weltweit die neue Fan Subscription an. Der Digitale Fanklub ist weltweit verfügbar und basiert auf einem monatlichen Abrechnungssystem, welches jederzeit kündbar ist. Für 2,49 Euro monatlich bekommen die Barça-Fans Zugang zu exklusivem Content und einer geschlossenen Fan-Gruppe. Über den Service können die User zudem an Watch Parties und Facebook Live-Sessions des Klubs teilnehmen und erhalten Preisnachlässe auf Bezahl-Videos und spezielle Merchandising-Angebote.Der deutsche eSport-Markt konnte seine Erlöse im vergangenen Jahr um mehr als 20 Prozent auf insgesamt 62,5 Millionen Euro steigern. Das geht aus einer neuen PwC-Studie hervor. Allein durch Sponsoring-Erlöse wurden 23,3 Millionen Euro (+ 23,1 Prozent) erzielt. Weitere Geschäftsfelder sind die Bereiche Medienrechte, Werbeumsätze auf Streaming-Plattformen, Consumer Contribution sowie Ticket- und Merchandisingverkäufe. Allein der Verkauf von Medienrechte brachte im vergangenen Jahr 13,1 Millionen Euro ein. Bis ins Jahr 2023 geht die Studie von einem durchschnittlichen jährlichen Wachstum von 18,1 Prozent aus. Damit würde der deutsche eSport-Markt im Jahr 2023 einen Gesamtumsatz von 143,5 Millionen Euro erzielen.Die globale Media-Company Forbes hat die 43 wertvollsten Sportagenturen der Welt aufgelistet. Den ersten Platz belegt die US-amerikanische Agentur CAA (Creative Artists Agency), die ihren verwalteten Auftragswert durch den Kauf der Londoner Base Soccer Agency auf 12,26 Milliarden Euro erhöhte. Die wertvollste deutsche Sportagentur ist Rogon Sportmanagement. Die in Ludwigshafen ansässige Spielerberatung landet auf Platz zwölf. Für ihre Klienten wie Marco Reus, Toni Kroos oder Julian Draxler verhandelte Rogon Verträge im Wert von rund 765 Millionen Euro aus. Zusammen haben die 43 wertvollsten Sportagenturen der Welt Profisportverträge im Wert von fast 60 Milliarden Euro ausgehandelt und dabei rund 3,1 Milliarden Euro an Provisionen verdient.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    3 MB
    03:51
    Cover

    Sportbusiness: Drei ungewöhnliche Sponsoring-Partnerschaften

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:Das Karlsruher Bestattungsunternehmen Stier engagiert sich mittlerweile das achte Jahr beim Karlsruher SC. In der laufenden Saison nutzt Stier das Namensrecht am Gästeblock, der nun Trauerhilfe Stier Gästeblock heißt. Mit einem zwinkernden Auge ermöglicht die Trauerhilfe Stier im Wildparkstadion eine emotionale und positive Begegnung der Menschen mit dem Thema, sagt KSC-Geschäftsführer Michael Becker.Die FC St. Pauli Single Barrel Personal Collection 2019 ist nicht im freien Verkauf erhältlich und auf 500 Flaschen limitiert. Ausgewählt wurden die Fässer des JACK DANIELSS Single Barrel durch die USA-Delegation des FC St. Pauli nach einem Whiskey-Tasting Ende Mai 2019. Erstmalig probieren kann man die Rarität beim Pokalspiel gegen Eintracht Frankfurt in der 1910-Weinbar im Foyer des FC St. Pauli Museums den Single Barrel exklusiv. Die Erlöse daraus kommen zu einhundert Prozent dem FC St. Pauli Museum zu Gute.Als offizieller Kaffee-, Vegan- und Vegetarier-Partner von Manchester City wird Nestlé Professional mit dem Club zusammenarbeiten. Nestlé Professionals neuer pflanzlicher Garden Gourmet Burger, Nescafé Azera Kaffee und Nuss-, Obst- und Gemüseriegel ergänzen das Angebot an Speisen und Getränken für den Spieltag in den Stadien Etihad und Academy.

    ...mehr