Cover

FALTER Radio

Der Podcast mit Raimund Löw. Die Redaktion der Wiener Stadtzeitung FALTER diskutiert jede Woche die spannendsten Geschichten der aktuellen Ausgabe und bietet Einblicke in ihre Arbeit.

Alle Folgen

  • 10.04.2021
    39 MB
    27:11
    Cover

    Die Faszination des Reisens –#502

    Seit einem guten Jahr ist das Reisen nicht mehr so wie früher. Ein Anlass, um zu diskutieren, warum Menschen überhaupt gerne reisen, ob es so etwas wie "gutes" und "schlechtes" Reisen gibt, und wie sich der Anspruch an den Tourismus in den letzten Jahrzehnten verändert hat. Im FALTER Salon, dem Podcast für Stadt und Kultur, spricht FALTER-Redakteurin Anna Goldenberg mit FALTER-Feuilletonchef Matthias Dusini ("Hotel Paradiso. Ein Reiseführer") und dem deutschen Reisereporter Andreas Altmann ("Gebrauchsanweisung für Heimat") über diese und andere Fragen. Bestellen Sie die Bücher von Matthias Dusini und Andreas Altmann im FALTER Shop: https://shop.falter.at Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 08.04.2021
    44 MB
    30:31
    Cover

    Europa in „deep trouble“? – #501

    US-Nobelpreisträger Paul Krugman attestiert durch die Pandemie schwere Schäden für die Europäische Union. Hat Krugman recht? Zu hören: EU-Abgeordneter Thomas Waitz (Grüne), Ex-Landwirtschaftskommissar Franz Fischler, Journalistin Tonia Matrobuoni (La Repubblica), Journalist Wolfgang Böhm (Die Presse) Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis Diese Debatte können Sie ab Freitag auch auf https://www.falter.tv sehen See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    51 MB
    36:03
    Cover

    Scheuba fragt nach bei... Cornelius Obonya – #500

    Der Satiriker Florian Scheuba evaluiert sowohl das Thomas Schmid-Zitat „Wenn das in die Hose geht, sind wir hin“, als auch Viktor Orbáns „Gesetze für den Fortbestand des ungarischen Volkes“. Mit dem Schauspieler Cornelius Obonya spricht er über gutmenschliche FPÖ-Bürgermeister und entwickelt eine neue Anti-Ausländer-Nebelgranate für Sebastian Kurz. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    114 MB
    01:19:33
    Cover

    Welche Grenzen brauchen wir? – #499

    Gerald Knaus ist ein international bekannter Experte und berät Regierungen und Institutionen in Europa bei den Themen Flucht, Migration und Menschenrechte. Im Gespräch mit Peter Huemer beim Wiener Stadtgespräch vom 25. März 2021 erklärt Knaus, warum es beim Denken über Migration und Grenzen wichtig ist, "Metaphern der Hydraulik" hinter uns zu lassen. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    97 MB
    01:07:33
    Cover

    Kunst. Kultur. Revolution. Ein linker Jesusfilm von Milo Rau – #498

    Der Schweizer Theatermacher verlegt das Evangelium in die Welt von Flüchtlingen und Migranten in Süditalien. Ein Gespräch mit Robert Misik im Bruno Kreisky Forum. Diese Episode ist der Mitschnitt einer Online-Veranstaltung vom 17. März 2021. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    77 MB
    53:59
    Cover

    „Wir“ – wie ein kleines Wort unser Leben bestimmt – #497

    Wir. Wie leicht uns dieses Wort über die Lippen kommt. Wir sind nicht die Anderen. Oder? Im Gespräch mit Robert Misik sieht die Kulturwissenschaftlerin Judith Kohlenberger genau hin: Wer ist das Wir in welchem Kontext? Welches Wir wählen wir selbst, welches wird uns zugeschrieben durch Herkunft, Beruf, Status? Wann wird das Wir zu einem Werkzeug der Ausgrenzung? Und wie beschreiten wir den Weg hin zu einem inklusiveren Wir? Diese Episode ist der Mitschnitt einer Online-Veranstaltung vom Bruno Kreisky Forum Wien vom 5. März 2021. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    62 MB
    43:40
    Cover

    Thomas Maurer über den Corona-Tod seines Vaters – #496

    Am 25. März 2021 bewegte der Kabarettist Thomas Maurer mit einem Auftritt im ORF zum Corona-Tod seines Vaters das ganze Land. Als Hochrisikopatient hatte der Vater des Kabarettisten keine Impfung bekommen und sich mit dem Coronavirus infiziert. In der Sendung "Die Tafelrunde" kommentierte Maurer zuerst das Versagen der Regierung in der Pandemie, spottete über die Corona-Leugner und kam dann auf seinen Vater zu sprechen. Warum Thomas Maurer sich dazu entschloss, den Tod seines Vaters öffentlich in einer Satiresendung zu behandeln, erzählte er dem FALTER in einem Exklusiv-Interview, das Chefredakteur Florian Klenk und Kulturredakteurin Stefanie Panzenböck geführt haben Lesen Sie das Gespräch mit Maurer im FALTER 13/21 online: https://www.falter.at/zeitung/20210330/das-habe-ich-nicht-fuer-moeglich-gehalten Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    41 MB
    28:48
    Cover

    Steinige Rückkehr nach 1945 – #495

    Wie Österreich nach 1945 die Tore für vertriebene jüdische Dichter und Denker geschlossen hielt. Ein neuer Blick auf ein trauriges Kapitel heimischer Zeitgeschichte. Zu hören: Alt-Bundespräsident Heinz Fischer (SPÖ), Buchautor Herbert Lackner („Rückkehr in die fremde Heimat“) sowie Historikerin Gabriele Hauch Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    30 MB
    21:11
    Cover

    ÖVP versus Falter. Verwirrer, Gewinner und Verlierer – #494

    Ein Gerichtsurteil zur Wahlkampfkostenüberziehung der ÖVP gibt dem Falter ziemlich recht. Falter-Redakteur Josef Redl seziert im Gespräch mit Raimund Löw den Urteilsspruch und seine türkise Umdeutung. Lesen Sie eine Zusammenfassung des Urteils von Josef Redl online: https://www.falter.at/zeitung/20210330/das-urteil-oevp-vs-falter?ref=homepage Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    60 MB
    42:11
    Cover

    Scheuba fragt nach bei... Jan Krainer – #493

    Der Satiriker Florian Scheuba berichtet über eine von ihm ausgelöste parlamentarische Anfrage an Gernot Blümel und Herbert Kickls erfolgreichen Kampf gegen Sauberkeitsregeln für die FPÖ. Im Gespräch erzählt der SPÖ-NationalratsabgeordneteJan Krainer, wie er zum „Sicherheitsrisiko“ wurde, was er von Martin Ho wissen möchte und wie er es mit Novomatic-Unterstützern in der SPÖ hält. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    64 MB
    44:48
    Cover

    Migrationsforscher Gerald Knaus über das humanitäre Desaster in Moria – #492

    Was steckt hinter dem humanitären Desaster von Moria? Und wie sollen sich Österreichs Regierung und die EU verhalten? Ein Gespräch mit dem Migrationsexperten Gerald Knaus (Thinktank ESI) über die Abschreckung an der Grenze und die Zeit danach, geführt von FALTER-Chefredakteur Florian Klenk im September 2020. Die für heute angekündigte Episode mit dem Wiener Stadtgespräch musste verschoben werden. Lesen Sie das Interview mit Gerald Knaus im FALTER 38/20 online: https://www.falter.at/zeitung/20200915/eine-explosive-mischung Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    71 MB
    49:40
    Cover

    24-Stunden-Pflege und die Pandemie – #491

    Pflege, Altern, Tod. Wie die 24-Stundenpflegerinnen in der Pandemie an ihre Grenzen kommen. Zu hören: die slowakische Pflegerin Simona Durisová (Iniciativa 24), Nationalratsabgeordnete Bedrana Ribo (Grüne Pflegesprecherin), das Wiener Künstlerduo hoelb/hoelb und Expertin Maria Haberl (Pflegedrehscheibe Graz), ÖVP-Landtagsabgeordnete Julia Majcan sowie KPÖ-Gemeinderätin und Kuratorin Christine Braunersreuther. Moderiert hat die Diskussion Falter-Autorin Gerlinde Pölsler. Diese Episode ist ein Mitschnitt einer Diskussionsveranstaltung, die anlässlich einer Ausstellung über das Leben der 24-Stundenbetreuerinnen im Pavelhaus in Bad Radkersburg stattfand. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    46 MB
    31:58
    Cover

    Die Welt nach Corona – #490

    Wie sich Leben, Arbeit und Wohlfahrt durch die Pandemie verändern, diskutieren Neos-Chefin Beate Meinl-Reisinger, Sozialwissenschaftler Bernd Marin (aktuelles Buch: "Die Welt danach", Falter Verlag) und Falter-Redakteurin Barbara Tóth Bestellen Sie "Die Welt danach" von Bernd Marin, erschienen am 15. März 2021 im Falter Verlag, im Faltershop: https://shop.falter.at/die-welt-danach.html Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis Diese Debatte können Sie ab Freitag auch auf https://www.falter.tv sehen See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    57 MB
    39:40
    Cover

    Scheuba fragt nach bei... Cathrin Kahlweit – #489

    Scheuba fragt nach… bei Cathrin Kahlweit, Korrespondentin der Süddeutsche Zeitung. In der neuen Podcast-Folge spricht Satiriker Florian Scheuba über Evangelien der Glaubensgemeinschaft „Kurzology“ und präsentiert jenen ÖVP-Parlamentarier, der auch offiziell von Novomatic bezahlt wurde. Im Gespräch berichtet SZ-Korrespondentin Cathrin Kahlweit von brodelnden Gerüchteküchen und der Austrifizierung deutscher Politik. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    36 MB
    25:02
    Cover

    SOS Balkanroute: Menschenrechtsverletzungen vor unserer Haustüre – #488

    Seit Jahren werden Menschen beim Versuch, die Grenze zwischen Bosnien-Herzegowina und Kroatien zu übertreten, gewaltsam daran abgehalten und zurückgedrängt. Am 23. Dezember 2020 gipfelte sich die humanitäre Krise in den Flammen des IOM-Camps Lipa, das rund 25 Kilometer entfernt von Bihać versteckt hinter einer Waldlandschaft liegt. Das Camp war als Übergangslösung für rund 1400 Menschen gedacht und bestand aus mehreren Mannschaftszelten. Die IOM entschied sich nach mehreren Ankündigungen zurück zu ziehen – mit fatalen Folgen: 1400 Menschen sind nun mit der bitteren Kälte des bosnischen Winters konfrontiert. Im Gespräch mit Falter-Chefreporterin Nina Horaczek erzählt Hasan Ulukisa, der als Aktivist bei SOS Balkanroute humanitäre Hilfe in den Flüchtlingscamps in Bosnien und Herzegowina leistet, von seiner Arbeit. Diese Episode ist ein Mitschnitt einer Online-Veranstaltung vom Bruno Kreisky Forum Wien vom 1. März 2021. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    70 MB
    48:53
    Cover

    Putins Agenten auf der Spur – #487

    Ein Porträt der investigativen Journalisten von Bellingcat, die mit neuartigen Methoden recherchieren. Gründer Eliot Higgins und Journalist Christo Grosev im Gespräch mit UK-Korrespondentin Tessa Szyszkowitz. Diese Episode entstand in Zusammenarbeit mit dem Kreisky Forum Wien, dem Presseclub Concordia und dem Forum Journalismus und Medien (fjum). Teile dieser Episode sind in englischer Sprache. Lesen Sie ein Interview mit Eliot Higgins, geführt von Tessa Szyszkowitz, im FALTER 07/21 online: https://www.falter.at/zeitung/20210216/uns-geht-es-darum-zur-wahrheit-beizutragen Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    44 MB
    30:40
    Cover

    Tabu Suizid – #486

    Was uns der Suizid in der Familie lehrt und wie wir bei Depressionen helfen können. Zu hören: Buchautoren Golli Marboe („Notizen an Tobias“) und Saskia Jungnikl („Papa hat sich erschossen“), Arzt Claudius Stein und FALTER-Journalist Lukas Matzinger Lesen Sie "Wenn das Kinderzimmer zum Käfig wird" von Lukas Matzinger im FALTER 08/21 online: https://www.falter.at/zeitung/20210223/wenn-das-kinderzimmer-zum-kaefig-wird Bestellen Sie im FALTER Shop: "Papa hat sich erschossen" von Saskia Jungnikl https://shop.falter.at/detail/9783596030729, "Notizen an Tobias" von Golli Marboe https://shop.falter.at/detail/9783701735143 Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis Diese Debatte können Sie ab Freitag auch auf https://www.falter.tv sehen See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    70 MB
    49:07
    Cover

    Der lange Schatten vom 12. März 1938 – #485

    Was ist von diesem März 1938 geblieben, vom Anschluss Österreichs an das Deutsche Reich, Hitler in Wien, Gewalt, Terror und Euphorie auf den Straßen? Tagen des Schreckens für die einen, der Resignation und der Hoffnungen für die anderen? Das Leben der Österreicher wurde von einem Tag auf dem anderen umgestürzt. Wie präsent die Ereignisse rund um den "Anschluss" nachwievor sind, diskutieren die Historikerin Helene Maimann mit dem Schriftsteller Philipp Blom. Diese Podcast-Episode ist ein Mitschnitt einer Online-Veranstaltung des Bruno Kreisky Forum Wien vom 12. März 2020. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    45 MB
    31:21
    Cover

    Scheuba fragt nach bei... Oscar Bronner – #484

    In der neuen Folge hofft Satiriker Florian Scheuba auf einen Termin bei Gernot Blümel, spekuliert über von Sebastian Kurz nicht gelesene HC Strache-Mails und spricht mit Oscar Bronner, Gründer und Herausgeber der Tageszeitung Standard, über Aufdeckungs-, Zudeckungs- und Tischdeckungs-Journalismus. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    53 MB
    55:20
    Cover

    Die Opernwelt in der Pandemie – #483

    Hochkultur in der Pandemie. Bogdan Roščić, Direktor der Wiener Staatsoper, und der frühere SPÖ-Kulturpolitiker Rudolf Scholten sezieren die Opernwelt in den Zeiten von Corona. Diese Episode ist der Mitschnitt einer Veranstaltung des Bruno Kreisky Forums vom 6. März 2021. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    42 MB
    29:12
    Cover

    "Biobauern sind übervorsichtig" – #482

    Der streitbare Agrarforscher Urs Niggli spricht mit FALTER-Autorin Gerlinde Pölsler über die Grenzen der Biolandwirtschaft, darüber, warum Kühe Schweinen vorzuziehen sind und wie man zehn Milliarden Menschen satt bekommt. Niggli, 1953 in der Schweiz geboren, leitete von 1990 bis 2020 das Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL). Aktuell ist Niggli Mitglied der Scientific Group des Ernährungsgipfels 2021 der Vereinten Nationen Lesen Sie das Interview mit Urs Niggli im FALTER 10/21 online: https://www.falter.at/zeitung/20210309/biobauern-sind-uebervorsichtig Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    45 MB
    31:27
    Cover

    Strauchelt die ÖVP? – #481

    Wie die Attacken von Bundeskanzler Sebastian Kurz gegen die Justiz die heimische Innenpolitik erschüttern, diskutieren Ex-Richterin Irmgard Griss (Neos), Journalistin Alexandra Föderl-Schmid (Süddeutsche Zeitung, München), Journalist Richard Grasl (Kurier, Wien) und FALTER-Chefredakteur Florian Klenk mit Raimund Löw. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis Diese Debatte können Sie ab Freitag auch auf https://www.falter.tv sehen See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    32 MB
    22:34
    Cover

    Der Duden im Gender-Krieg – #480

    Das Wutbürgertum sah rot, als der Duden unlängst gendersensible Begriffe in den Wortschatz aufnahm. Die Online-Ausgabe verzeichnet neuerdings auch Begriffe wie „Gästin“ oder „Bösewichtin“. Das im Berliner Duden Verlag erscheinende Wörterbuch ist eine Institution. Wer eine Frage zu Rechtschreibung oder Bedeutung hat, schaut im Duden nach. Kritik kommt nicht nur von Rechtsaußen, das den „Genderwahn“ am Werk sieht. Auch Linguisten äußern sich ablehnend zur Abschaffung verallgemeinernder (generischer) männlicher Begriffe, die Frauen und andere Geschlechter mitmeinen. Duden-Chefin Kathrin Kunkel-Razum spricht mit FALTER-Feuilletonchef Matthias Dusini über Ängste, den Stammtisch und den Hang zum Gendersternchen. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis Lesen Sie das Gespräch mit Kathrin Kunkel-Razum im FALTER 10/21 online: https://www.falter.at/zeitung/20210309/wir-schreiben-nichts-vor-sondern-beschreiben See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    31 MB
    32:30
    Cover

    Scheuba fragt nach bei... Hosea Ratschiller – #479

    Der Satiriker Florian Scheuba berichtet über angekündigte Hausdurchsuchungen, staatstragende Lobbyisten und einen bevorstehenden Staatsstreich, dessen Konsequenzen er mit dem Kabarettisten Hosea Ratschiller auslotet. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    43 MB
    30:04
    Cover

    Ein Land im Datenblindflug – #478

    R-Wert, Inzidenz, exponentielles Wachstum: Eigentlich wirkt die Pandemiebekämpfung faktenbasiert. Aber der Eindruck trügt, sagt Harald Oberhofer von der Wirtschaftsuniversität Wien im Gespräch mit FALTER-Politikchefin Eva Konzett. "Wir wissen leider sehr wenig über Corona", ist das Fazit von Oberhofer, Professor für Volkswirtschaft und Registerforscher. Die Datenlage für belastbare Aussagen bleibt sehr dünn. Lesen Sie "Wir alle haben es satt", ein Bericht zu einem Jahr Corona-Krise in Österreich, im FALTER 08/21 online: https://www.falter.at/zeitung/20210223/wir-alle-haben-es-satt Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    44 MB
    46:18
    Cover

    Irgendwo zwischen Europa und Israel – #477

    Hanno Loewy, Direktor des Jüdischen Museums in Hohenems, und der israelische Ex-Politiker Avraham Burg sezieren in der Pandemie die politischen Trends in Israel und Europa. Eine Veranstaltung des Bruno Kreisky Forums vom 24. Februar 2021 in englischer Sprache. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    47 MB
    49:34
    Cover

    Was Corona wirklich verändert – #476

    Bilanz der Widersprüche nach einem Jahr. Zu hören: die Innsbrucker Virologin Dorothee von Laer, Nationalratsabgeordneter Martin Engelberg (ÖVP), Falter-Herausgeber Armin Thurnher sowie Journalistin Delna Antia-Tatić (Biber) Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis Diese Debatte können Sie ab Freitag auch auf https://www.falter.tv sehen See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    31 MB
    32:23
    Cover

    "Wir Europäer investieren zu wenig in den Weltraum" – #475

    Die USA haben Streitkräfte für den Kosmos, China will die Vorherrschaft im All. Und Europa? Das darf sich nicht abhängen lassen, sagt Josef Aschbacher, seit 1. März der neue Chef der europäischen Raumfahrtbehörde ESA im Gespräch mit FALTER-Politikressortleiterin Eva Konzett. Aschbacher studierte Meteorologie und Geophysik in Innsbruck, stieg 1990 bei der ESA ein. Nur in den Orbit selbst hat er es nicht geschafft. Er hatte sich beworben, 1991 aber flog anstatt seiner der Österreicher Franz Viehböck ins All Lesen Sie das Interview mit Josef Aschbacher im FALTER 09/21 online: https://www.falter.at/zeitung/20210303/wir-europaeer-investieren-zu-wenig-in-den-weltraum/_fcdf602155 Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    32 MB
    34:10
    Cover

    Scheuba fragt nach bei... Sibylle Hamann – #474

    In der neuen Folge berichtet Satiriker Florian Scheuba, wie uns die ministerielle Interpretation von Staatsdienst als Novomatic-Dienst geschätzte 300 Millionen Euro kostet, und spricht mit Sibylle Hamann über die schmale Gratwanderung zwischen Verharmlosung und Hysterie beim Thema „Schulöffnungen“. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    37 MB
    39:04
    Cover

    "Es geht allen die Luft aus" – #473

    Wie hat die Corona-Pandemie die Österreicher verändert? Warum fühlt sich fast jede und jeder Zweite einsam? Auf wen hat man ganz vergessen? FALTER-Politikchefin Eva Konzett im Gespräch mit der Politikwissenschaftlerin Barbara Prainsack und dem Wirtschaftssoziologen Bernhard Kittel, beide von der Universität Wien, die in repräsentativen Studien seit März die österreichische Gefühlslage vermessen. Lesen Sie "Wir alle haben es satt", ein Bericht zu einem Jahr Corona-Krise in Österreich, im FALTER 08/21 online: https://www.falter.at/zeitung/20210223/wir-alle-haben-es-satt Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    26 MB
    27:15
    Cover

    "So ist es einfach nur gaga" – Rudi Fußi im Gespräch – #472

    Geht es nach Innenminister Karl Nehammer, dann verdient der PR-Berater Rudolf „Rudi“ Fußi besondere Aufmerksamkeit. Das ist wahrscheinlich der einzige Punkt, in dem Fußi mit Nehammer übereinstimmt. Der ÖVP-Innenminister hat sein Ressort nämlich beauftragt, rechtliche Schritte gegen den PR-Berater und Satiriker zu prüfen und ihn dabei auch noch mit vollem Namen auf der Website des Innenministeriums angeprangert. Fußi hatte aus Empörung über das Verhalten der Polizei bei der Abschiebung einer Minderjährigen in einem überspitzt formulierten Tweet die Intelligenz der Polizisten mit jener ihrer Diensthunde verglichen. Es muss also mehr dahinter sein, wenn ein Innenminister zu solchen Mitteln greift. Was es sein könnte, mutmaßt Fußi im Gespräch mit FALTER-Redakteur Josef Redl. Lesen Sie das Interview mit Rudi Fußi im FALTER 08/21 online: https://www.falter.at/zeitung/20210223/so-ist-es-einfach-nur-gaga?ref=homepage Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    29 MB
    30:27
    Cover

    Krause Wirtschaftspolitik in der Pandemie – #471

    Österreichs Wirtschaft bricht stärker ein als der Rest Europas. Wo bleibt der Neuanfang? Zu hören: Wirtschaftsforscher Stephan Schulmeister, Ex-Finanzminister Ferdinand Lacina (SPÖ), Wirtschaftsexperten Monika Köppl-Turyna (ECO Austria) und Lukas Schretzmayer-Sustala (NEOS Lab) Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis Diese Debatte können Sie ab Freitag auch auf https://www.falter.tv sehen See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    55 MB
    38:12
    Cover

    Scheuba fragt nach bei ... Christian Konrad – #470

    Neuer Staffelstart: Scheuba fragt nach …. bei Christian Konrad. Warum sich die ÖVP vor der Handynachrichten-Auswertung des ÖBAG-Chefs Thomas Schmid durch die Korruptionsstaatsanwaltschaft so fürchtet, verrät der Satiriker Florian Scheuba. Er spricht zudem mit Christian Konrad über die Dummheit der Regierenden und den Missbrauch einer Tageszeitung für Parteipropaganda Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    29 MB
    31:02
    Cover

    Wie der Vorarlberger Grüne Johannes Rauch die Koalition mit der ÖVP stabilisieren will – #469

    Nicht hinnehmbar sind für den Vorarlberger Landesrat Johannes Rauch die türkisen Angriffe auf die Justiz, die ihn an Viktor Orbán in Ungarn und Jarosław Kaczyński Polen erinnern. Ein „No Go“ sei das Schreddern von Festplatten, wie das im Kanzleramt von Sebastian Kurz passiert ist. Ein ungewöhnliches Interview von FALTER-Chefreporterin Nina Horaczek mit dem Vorarlberger Grünen Umweltschutzlandesrat Johannes Rauch, geführt am Freitag, den 19. Februar 2021, knapp vor der türkis-grünen Einigung auf ein Informationsfreiheitsgesetz. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    57 MB
    01:00:04
    Cover

    Herzl und Lueger, Zionismus und Antisemitismus – #468

    Wien um 1900 war ein Schmelztiegel von Nationalitäten und ein Ort der Auseinandersetzung politischer Kräfte. Bürgermeister war Karl Lueger, der Erfinder des antisemitischen, christlichsozialen Populismus. Zu den Zeitgenossen zählte der Journalist Theodor Herzl, der als Reaktion auf den Judenhass Europas den politischen Zionismus begründet hat. Um Zionismus und Antisemitismus geht es in diesem Vortrag des Historikers und Autors Doron Rabinovici. Diese Episode ist der Mitschnitt einer Onlineveranstaltung der Jüdischen österreichischen HochschülerInnen vom 11. Februar 2021 Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    34 MB
    35:36
    Cover

    Österreichs gejagte Korruptionsjäger – #467

    Dass Korruptionsjäger unter Beschuss kommen ist nicht ungewöhnlich. Normalerweise fällt einem dazu in der EU Rumänien ein, die Slowakei oder Italien. Aber jetzt ist der Antikorruptionskampf auch in Österreich zum Politikum geworden. und zwar durch die Attacken der großen Regierungspartei ÖVP gegen die heimische Wirtschafts-und Korruptionsstaatsanwaltschaft, im Fachjargon kurz WKSTA. Die Hintergründe erläutern Nationalratsabgeordnete Stephanie Krisper (NEOS), Ex-Korruptionsstaatsanwalt Walter Geyer (ehem. Grüner Abgeordneter), Falter-Chefredakteur Florian Klenk und Falter-Kolumnist Peter Michael Lingens Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    29 MB
    30:10
    Cover

    Kinderabschiebungen und Solidarität in der Schule – #466

    Wie Solidarität Schulen verändert. Schülerinnen, Schüler und Lehrer des Gymnasiums Stubenbastei berichten, wie sie die Abschiebung der 13-jährigen Tina nach Georgien erlebt haben. Zu Wort kommen die Schülerinnen und Schüler Ayman Alsuliman, Felix Kroiß, Viktoria Bartl, Theo Haas und die Lehrer Tobias Langer und Andreas Knabl. Tierra Rigby aus der Höheren Lehranstalt für Wirtschaftliche Berufe in Wien 10 erzählt von ihrer nach Armenien abgeschobenen Schulkollegin Sona. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis Diese Debatte können Sie ab Freitag auch auf https://www.falter.tv sehen See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    68 MB
    01:11:18
    Cover

    Macht euch die Erde untertan? – #465

    „Macht euch die Erde untertan!“, ruft Gott Adam und Eva zu und macht sie damit zu Herrschern über die Schöpfung. Dieser Satz begleitet die Geschichte seit drei Jahrtausenden – und mit ihm die Idee, dass Menschen über den Rest der Welt erhaben sind und die Natur kontrollieren, manipulieren, ausbeuten können. Der Historiker Phillip Blom zeigt, wie die Klimakrise und Corona eine alte Idee zu Fall bringt. Der Mensch ist von nun an gezwungen sich als Teil der Natur, nicht als Krone der Schöpfung zu verstehen. Diese Episode ist eine Aufnahme der Wiener Vorlesung vom 9. Februar 2021. Blom spricht mit der Journalistin Sonja Kato. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    30 MB
    31:32
    Cover

    Grüner Seiltanz – #464

    Wie ein Koalitionsbruch nach den Kinderabschiebungen vermieden werden soll. Zu hören: die grüne Nationalratsabgeordnete Sibylle Hamann, Schriftstellerin Julya Rabinowich, Falter-Chefreporterin Nina Horaczek und Richard Grasl, Mitglied der Chefredaktion des Kurier. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis Diese Debatte können Sie ab Freitag auch auf https://www.falter.tv sehen See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    46 MB
    48:32
    Cover

    Wie Corona die Weltwirtschaft verändert – #463

    James K.Galbraith, einer der führenden progressiven Ökonomen der Welt, sieht die Chance zu einer Abkehr vom Neoliberalismus durch die staatlichen Notmaßnahmen in der Pandemie. Ein Gespräch in englischer Sprache mit Robert Misik im Bruno Kreisky Forum Wien Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    77 MB
    54:07
    Cover

    Wie der Nazi-Gauleiter Baldur von Schirach das Wiener Bürgertum verführte – #462

    Der fanatische Hitler-Bewunderer Baldur von Schirach träumte von einem faschistischen Europa und ließ die Wiener Juden in die Todeslager deportieren. 1946 wurde er in Nürnberg zu 20 Jahren Haft verurteilt. Der Historiker Oliver Rathkolb beleuchtet wenig bekannte Details im Gespräch mit Cathrin Kahlweit (Süddeutsche Zeitung). Diese Episode ist ein Mitschnitt einer Online-Veranstaltung des Bruno Kreisky Forum Wien. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    28 MB
    29:31
    Cover

    Zu wenig Corona-Impfstoff für arme Länder? – #461

    Wie der Impfnationalismus der reichen Staaten den globalen Süden bedroht. Im Gespräch mit Raimund Löw zu hören: aus Swaziland der Arzt Bernhard Kerschberger, Europaabgeordneter Lukas Mandl (ÖVP), die Soziologin Shalini Randeria (Institut für die Wissenschaften vom Menschen) und Ärzte ohne Grenzen-Experte Marcus Bachmann Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis Diese Debatte können Sie ab Freitag auch auf https://www.falter.tv sehen See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    52 MB
    54:46
    Cover

    Widerstand und Repression in Russland und China – #460

    Wie Alexei Nawalny in Moskau und Joshua Wong in Hongkong zu Symbolen im Kampf um Freiheitsrechte wurden. Raimund Löw im Meinungsaustausch mit Rubina Möhring von Reporter ohne Grenzen Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    25 MB
    26:50
    Cover

    Zehn Jahre Arabischer Frühling – und jetzt? – #459

    Arabiens Potentaten auf rutschiger Bahn. Mit dem Abgang von Donald Trump als US-Präsident verlieren die Diktatoren einen mächtigen Beschützer. Zehn Jahre nach dem arabischen Frühling nehmen im Nahen Osten die sozialen Proteste zu. Ägypten-Korrespondent Karim El-Gawhary und die Nahostexpertin Gudrun Harrer (Standard) erklären die aktuelle Lage. Diese Episode ist der Mitschnitt einer Online-Veranstaltung des Bruno Kreisky Forum für Internationalen Dialog vom 19. Jänner 2021. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    19 MB
    20:35
    Cover

    Die Kinderabschiebungen – #458

    Warum die Abschiebung von Wiener Schülerinnen nach Georgien und Armenien in den Morgenstunden des 28. Jänner 2021 die Wogen hochgehen lässt. Sind Kinderrechte für den ÖVP-Teil der Bundesregierung unwichtig? Von der nächtlichen Polizeiaktion und der Solidarität der MitschülerInnen berichten FALTER-Chefredakteur Florian Klenk und Chefreporterin Nina Horaczek Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    25 MB
    26:32
    Cover

    Wie Schifahren böse wurde – #457

    In der Pandemie bringen Lobbying und das Vertuschen von Skandalen Österreichs liebsten Sport in Verruf: das Schifahren. Zu hören sind die ehemalige Schirennfahrerin Nicola Werdenigg, Konsumentenschützer Peter Kolba, Sportjournalist Johann Skocek und FALTER-Redakteurin und bekennender Schi-Fan Barbara Tóth. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis Diese Debatte können Sie ab Freitag auch auf https://www.falter.tv sehen See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    36 MB
    37:33
    Cover

    Putins Schloss und Nawalnys Kampf – #456

    Tausende Demonstranten und zahlreiche Verhaftungen werden aus Russland gemeldet. Aus der Haft greift Alexei Nawalny, der wichtigste Oppositionelle Russlands, den russischen Präsidenten mit Enthüllungen über Korruption und das Luxusanwesen auf der Krim frontal an. Im Podcast mit Raimund Löw sind die Russlandexpertin und Enkelin des früheren Parteichefs Nina Chruschtschowa (Moskau), der Europaabgeordnete Andreas Schieder (Wien-Brüssel) und Osteuropaexpertin Susan Stewart von der Stiftung für Wissenschaft und Politik (Berlin) zur aktuellen Lage zu hören. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    34 MB
    35:58
    Cover

    Land der Titel, Österreich – #455

    Ob Doktor, Magistra oder Oberkommerzialrat, in kaum einem Land ist es so wichtig, welche Anrede vor dem Namen steht. Ausgehend vom der plagiierten Abschlussarbeiten von Ex-Arbeitsministerin Christine Aschbacher diskutiert Anna Goldenberg im Falter Salon, dem Podcast für Stadt und Kultur, diese und weitere Fragen rund um das österreichische Hochschulsystem mit ihren Gästen. Die grüne Nationalratsabgeordnete und Wissenschaftssprecherin Eva Blimlinger erklärt, warum nun überlegt wird, im neuen Universitätsgesetz Hochschulen zum Einsatz von Plagiatssoftware zu verpflichten, und warum künftig zwar der neue Straftatbestand Plagiat, aber nicht die Aberkennung des akademischen Titels verjähren könnte. Mit ihr diskutieren Ulrike Felt, Leiterin des Instituts für Wissenschafts- und Technikforschung der Fakultät für Sozialwissenschaften der Universität Wien, und der Plagiatsgutachter Stefan Weber, der den Fall Aschbacher aufdeckte. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    30 MB
    31:35
    Cover

    Türkis-grüne Pläne für das Klima – #454

    Klimaschutzministerin Leonore Gewessler (Grüne) verspricht einen frischen Anlauf gegen den Klimawandel. Wie wird dieser aussehen? Im FALTER Podcast, moderiert von Raimund Löw, diskutieren Katharina Rogenhofer vom Klimavolksbegehren, Presse-Chefredakteur Rainer Nowak und FALTER-Redakteur und Autor Benedikt Narodoslawsky ("Inside Fridays for Future", zu kaufen unter https://shop.falter.at/inside-fridays-for-future.html) mit Gewessler. Lesen Sie das Interview mit Leonore Gewessler unter https://www.falter.at/zeitung/20210120/ich-habe-keine-allmachts-fantasien/_6a2f3a8b1f Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis Diese Debatte können Sie ab Freitag auch auf https://www.falter.tv sehen. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.04.2021
    65 MB
    45:36
    Cover

    Darf Twitter Donald Trump blockieren? – #453

    Der Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen (Universität Tübingen) über die Rückkehr der Propaganda, die Willkür der Social-Media-Konzerne und das gereizte Publikum als fünfte Gewalt im Staat im Gespräch mit FALTER-Chefredakteur Florian Klenk. Lesen Sie das Interview mit Bernhard Pörksen im FALTER 03/21 online: https://www.falter.at/zeitung/20210119/wieso-glauben-so-viele-leute-so-viel-quatsch-herr-poerksen?ver=b Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr