Cover

FALTER Radio

Der Podcast mit Raimund Löw. Die Redaktion der Wiener Stadtzeitung FALTER diskutiert jede Woche die spannendsten Geschichten der aktuellen Ausgabe und bietet Einblicke in ihre Arbeit. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

Alle Folgen

  • 25.09.2021
    89 MB
    37:19
    Cover

    Starökonom Jeffrey Sachs erklärt „Bidenomics“ – #591

    Mit Billionen Dollar zur Wirtschaftsbelebung und für die Infrastruktur nimmt US-Präsident Joe Biden Anlauf zu einem neuen "New Deal". Eine Vorlage für Europa? Robert Misik vom Bruno Kreisky Forum spricht mit Jeffrey Sachs, einem führenden internationalen Ökonomen, über die Pläne der Biden-Administration. Raimund Löw führt in das Gespräch ein. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 23.09.2021
    29 MB
    31:09
    Cover

    Europas Außenpolitik nach dem Afghanistan-Debakel – #590

    Welche Konsequenzen zieht die EU aus dem Rückzug der USA? Und wo steht Österreich? Zu hören sind die EU-Abgeordneten Lukas Mandl (ÖVP), Thomas Waitz (Grüne) und Claudia Gamon (Neos) sowie CDU-Außenpolitikexperte Elmar Brok. Die Diskussion leitet Raimund Löw aus der FALTER-Redaktion. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis Diese Debatte können Sie ab Freitag auch auf https://www.falter.tv sehen See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 19.09.2021
    29 MB
    30:54
    Cover

    Nava Ebrahimis Rede zur Neueröffnung des Burgtheater – #589

    Die Schriftstellerin liest dem Sommer, der Politik in Österreich und sich selbst die Leviten. Kabul und Moria, unser zerstörtes Überlegenheitsgefühl und das Schreiben als Migrantin für eine Institution, in der weiße Männer regierten. Nava Ebrahimi hielt diese Rede zur Neueröffnung des Burgtheaters am 5.9.2021. Einleitende Worte und Verabschiedung wurden von Raimund Löw gesprochen. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 18.09.2021
    59 MB
    00:00
    Cover

    Die Welt im Lockdown: Die globale Krise und ihre Folgen – #588

    Unsere Welt des 21. Jahrhunderts befindet sich im Umbruch. Ein Podcast mit dem amerikanischen Historiker Adam Tooze. Tessa Szyszkowitz spricht mit ihm über sein neues Buch “Shutdown” und wieso wir neuerdings in einer verkehrten Welt leben. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 16.09.2021
    68 MB
    28:42
    Cover

    Die Besetzung der Stadtstraße – #587

    Bereits seit fast 30 Jahren gibt es Pläne für das Straßenprojekt mitten durch die Donaustadt, das jetzt realisiert werden soll. Nun besetzen Aktivisten und Aktivistinnen die Baustellen. Gibt es Alternativen zu so einem Projekt? Es diskutieren der Donaustädter Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy (SPÖ), Umweltaktivistin Lena Schilling und Falter-Natur-Ressortleiter Benedikt Narodoslawsky. Raimund Löw moderiert diese Diskussion. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis Diese Debatte können Sie ab Freitag auch auf https://www.falter.tv sehen See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 14.09.2021
    31 MB
    32:53
    Cover

    Chinas Widersprüche – #586

    Weina Zhaos Film „Weiyena“ zeigt, wie schwer Vergangenheitsbewältigung auch im Reich der Mitte ist. Wie Europa der neuen Großmacht China begegnet diskutieren Nationalratsabgeordnete Ewa Ernst-Dziedzic (Grüne), Filmemacherin Weina Zhao und Sinologin Marlies Eder (Die Presse) mit Raimund Löw. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis Foto: Langbein und Partner See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 11.09.2021
    46 MB
    48:40
    Cover

    Afghanistan – wie geht es weiter? – #585

    Noch sind die Vorstellungen vage, wie das neue islamische Emirat der Taliban aussehen könnte. Klar ist: es handelt sich um eine Zeitenwende für das Machtgefüge der gesamten Region. Zu hören ist Magdalena Kirchner, Leiterin Büro der Friedrich-Ebert-Stiftung in Kabul im Gespräch mit Gudrun Harrer vom Standard. Es handelt sich dabei um eine Veranstaltung des Bruno Kreisky Forums. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 09.09.2021
    28 MB
    29:20
    Cover

    Die Widersprüche der Globalisierung in der Pandemie – #584

    Die Sozialanthropologin Shalini Randeria berichtet im Falter-Sommergespräch über die Widersprüche der Globalisierung in der Pandemie, ihre Pläne als neue Rektorin der Central European University und ihren persönlichen Werdegang als Kind einer indischen Intellektuellenfamilie von New Delhi über Berlin nach Wien. Das Gespräch führen Anna Goldenberg und Raimund Löw. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis Diese Debatte können Sie ab Freitag auch auf https://www.falter.tv sehen See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 04.09.2021
    89 MB
    37:13
    Cover

    20 Jahre 9/11 – #583

    Die Terroranschläge gegen das World Trade Center in New York und das Pentagon in Washington DC vom 11. September 2001 haben die Welt verändert. Ex-ORF-Korrespondent in Washington und Buchautor Peter Fritz und Eva Nowotny, die ehemalige österreichische Botschafterin in den USA, schildern in einem analytischen Rückblick ihre Eindrücke. Raimund Löw moderiert. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis Foto: TheMachineStops (Robert J. Fisch) / CC BY-SA 2.0 See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 02.09.2021
    72 MB
    30:04
    Cover

    Terezija Stoisits - die Widerspenstige – #582

    Kroatin, Feministin, Grüne. Die langjährige Nationalratsabgeordnete und Volksanwältin Terezija Stoisits spricht im Falter-Sommergespräch über türkisgrüne Widersprüche und ihre Erfahrungen im österreichischen Politbetrieb. Das Gespräch führen Nina Horaczek und Raimund Löw. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis Diese Debatte können Sie ab Freitag auch auf https://www.falter.tv sehen See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 28.08.2021
    167 MB
    00:00
    Cover

    Kunst und das Prinzip Hoffnung – #581

    Im vierten Teil des Symposiums der Salzburger Festspiele 2021 geht es um die Frage, wie die zeitgenössische Kunst Hoffnung reflektiert, ob sie den Menschen Hoffnung spenden kann und wie leicht in der Kunst daraus Kitsch wird. Unter der Leitung von Michael Kerbler referieren und diskutieren die Autorin Renate Welsh, die Malerin Xenia Hausner und der Schauspieler Johannes Silberschneider Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 27.08.2021
    41 MB
    28:44
    Cover

    Der Mythos des Merkel-Effekts – #580

    Vor sechs Jahren, am 31. August 2015 sagte die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel den folgenschweren Satz: "Wir schaffen das". Die deutsche "Willkommenskultur" war geboren. Kritikern gilt der Satz als Menetekel: Damit habe die Politik Flüchtlinge überhaupt erst ermuntert, sich auf den Weg nach Europa zu machen. Wissenschafter der Instituts für Weltwirtschaft in Kiel wollten in einer Studie wissen, inwiefern solche "Pull-Faktoren" eine Rolle bei Flüchtlingsbewegungen spielen. Ihre Antwort: Fast keine. Daraus lassen sich aktuell auch Handlungsanforderungen an die Regierungen, auch in Österreich, in Bezug auf die Lage in Afghanistan ableiten. Politik-Chefin Eva Konzett hat mit Tobias Heidland, einem der Studienautoren gesprochen. Holen Sie sich hier Ihr FALTER-Abo: https://abo.falter.at See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 26.08.2021
    42 MB
    29:43
    Cover

    Mireille Ngosso über Wien und die Rolle der SPÖ – #579

    Mireille Ngosso, Antirassismusaktivistin und SPÖ-Politikerin über ihre Erfahrungen im Wiener Gemeinderat, Frauenpolitik und die Chancen der Sozialdemokratie. Wie die multikulturelle Realität unsere Stadt verändert. Ein Sommergespräch mit Falter-Chefreporterin Nina Horaczek und Raimund Löw Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis Diese Debatte können Sie ab Freitag auch auf https://www.falter.tv sehen See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 21.08.2021
    159 MB
    00:00
    Cover

    Kunst und Ethos – #578

    Ausgehend von den Nazisympathien der Malerin Poldi Wojtek diskutieren die Filmemacherin und Autorin Ruth Beckermann, die Kuratorin Kathrin Rhomberg, der Rechtsanwalt Peter Raue und der Zeithistoriker Oliver Rathkolb über Vergangenheitsbewältigung jeder Art und Freiheit der Kunst. Michael Kerbler moderiert das Podiumsgespräch beim Symposium der Salzburger Festspiele Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 19.08.2021
    41 MB
    29:05
    Cover

    Clash zwischen Politik und Justiz – #577

    Ein trauriger Erfahrungsbericht der ehemaligen Höchstrichterin Irmgard Griss (Neos) zu Kinderrechten im österreichischen Asylverfahren. Sowie: Unverblümtes zur Gefahr einer türkisen Einfärbung des ORF und den Risiken für die liberale Demokratie. Griss ist Gast im Falter-Sommergespräch mit Falter-Politikchefin Eva Konzett und Raimund Löw Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis Diese Debatte können Sie ab Freitag auch auf https://www.falter.tv sehen See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 17.08.2021
    42 MB
    29:38
    Cover

    Afghanistans Tragödie – #576

    Wie Sharbat Gula, des Mädchen mit den grünen Augen, zur Ikone des Flüchtlingselends in Afghanistan wurde. Fotograf Steve McCurry im Gespräch mit Falter-Korrespondentin Tessa Szyszkowitz und Raimund Löw Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 14.08.2021
    156 MB
    00:00
    Cover

    Hoffen und Hoffnungslosigkeit, Quantenphysik und Terrorismus – #575

    Hoffnung – das klingt in einer von Naturwissenschaft und Technik geprägten Zeit jenseits des Aufklärerischen. Doch Hoffnung ist immer auch ein Wunschzustand. Ist Hoffnung also ein Motor für politische und soziale Veränderung? Oder macht Hoffnung im Gegensatz dazu passiv und untätig? In zweiten Teil des Symposiums der Salzburger Festspiele 2021 treffen Personen aus völlig unterschiedlichen Disziplinen aufeinander, um Antworten auf diese Fragen zu finden – der Quantenphysiker Anton Zeilinger und die Extremismusforscherin Julia Ebner, die regelmäßig im FALTER publiziert. Moderiert wird das Symposium vom Journalisten Michael Kerbler, begrüßt hat Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 13.08.2021
    43 MB
    30:14
    Cover

    ÖVP-Dissident Othmar Karas im Gespräch – #574

    ÖVP-Dissident Othmar Karas zwischen Wien, Strassburg und Brüssel. Der Vizepräsident des Europaparlaments über die rechtsrechte Bedrohung für die EU, seine Sicht auf die türkise ÖVP und die Zukunft der liberalen Demokratie in Europa. Im Falter-Sommergespräch mit Tessa Szyszkowitz und Raimund Löw Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis Diese Debatte können Sie ab Freitag auch auf https://www.falter.tv sehen See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 11.08.2021
    68 MB
    47:41
    Cover

    "Der Fall Leonie folgt einem Muster" –#573

    Der Therapeut Peter Wanke vom Verein Limes arbeitet mit jungen Sexualstrafätern. Ein Gespräch mit FALTER-Politikchefin Eva Konzett über Empathie, die Macht des Rudels und die heikle Frage nach der Herkunft der Täter Lesen Sie das Interview mit Peter Wanke im FALTER 32/21 online: https://www.falter.at/zeitung/20210811/der-fall-leonie-folgt-einem-muster/_60622fa8ca Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 08.08.2021
    191 MB
    00:00
    Cover

    Debatte um die ORF-Führung - #572

    Eine Diskussion der ORF-Kandidatin und der ORF-Kandidaten im NEOS Lab vor der Entscheidung über die zukünftige Führung des öffentlichen Rundfunks. Zu hören: Alexander Wrabetz, Roland Weißmann, Lisa Totzauer, Harald Thoma, Julius Kratky unter der Diskussionsleitung von Datum-Herausgeber Sebastian Loudon. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.08.2021
    153 MB
    00:00
    Cover

    Warum Hoffnung so mächtig ist – #571

    Johann Wolfgang von Goethe beschrieb die Hoffnung als Triebfeder des Lebens. Hoffnung ist eine große Macht, vielleicht die größte von allen. Doch wann hilft die Hoffnung dem Menschen und wann schadet sie mehr? Was bedeutet Hoffnung für Kranke oder gar für Sterbende? Und: Gibt es Alternativen zur Hoffnung? Im ersten Teil des Symposiums der Salzburger Festspiele 2021 wird das Konzept der Hoffnung seziert. Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler spricht einleitende Wort; es folgen Beiträge von Hoffnungsforscher Andreas Kraft, Cecily Corti, Gründerin der Obdachlosen-Notschlafstelle Vinzi Rast, sowie dem katholischen Erzbischof von Salzburg, Franz Lackner. Die Veranstaltung vom 30. Juli 2021 hat Michaell Kerbler moderiert. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 06.08.2021
    35 MB
    24:49
    Cover

    Die Frauen gegen Lukaschenko – #570

    Der Protest gegen den belarussischen Machthaber Alexander Lukaschenko ist kreativ, anhaltend, und vor allem weiblich. An der Spitze stehen drei Regimekritikerinnen: Swetlana Tichanowskaja, Veronika Zepkalo und Maria Kolesnikowa. Alice Bota ist Journalistin bei der Hamburger Zeit. Sie hat ein Buch über ein Land geschrieben, das weniger als zwei Flugstunden von Wien entfernt liegt und in dem seit einem Jahr die Menschen gegen das Regime aufbegehren. Mit Falter-Politikchefin Eva Konzett spricht sie über "Die Frauen von Belarus" und wie der Diktator verlor, als er vor allem die Belarussinnen nicht mehr hinter sich wusste. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 05.08.2021
    42 MB
    29:29
    Cover

    Das Rennen um den ORF und wir – #569

    Warum ein unabhängiger Rundfunk für Österreichs politische Kultur entscheidend ist. Zu hören: ORF-Redakteursprecher Dieter Bornemann, NZZ-Autorin Meret Baumann, Falter-Herausgeber Armin Thurnher, Wiener-Zeitung-Chefredakteur Walter Hämmerle und Falter-Journalistin Anna Goldenberg Lesen Sie über Alexander Wrabetz im FALTER 31/21 online: https://www.falter.at/zeitung/20210803/der-durchwurstler Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis Diese Debatte können Sie ab Freitag auch auf https://www.falter.tv sehen See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 31.07.2021
    68 MB
    47:24
    Cover

    Tiere respektieren, Tiere essen, Tiere massakrieren – #568

    Kulturwissenschaftler Thomas Macho über die widersprüchliche Geschichte des Umgang der Spezies Mensch mit anderen Lebewesen. Ein kulturphilosophisches Gespräch mit FALTER-Politikchefin Eva Konzett Lesen Sie das Gespräch mit Thomas Macho im FALTER 30/21 online: https://www.falter.at/zeitung/20210727/warum-wir-tiere-essen Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 29.07.2021
    44 MB
    30:59
    Cover

    Wohin geht die SPÖ? – #567

    Die Querelen um Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner und Burgenlands Landeschef Doskozil sind höchstens übertüncht. Muss sich die SPÖ zwischen liberalen Städtern und nach rechts abgerutschten Proletariern entscheiden? Die Optionen für Österreichs Sozialdemokratie diskutieren der Politikwissenschaftler Anton Pelinka, der Politikberater Josef Kalina, SPÖ-Sektion 8-Vorsitzende Magdalena Six und Autor Robert Misik. Lesen Sie "Der Eigentorjäger" von Robert Misik im FALTER 29/21 online: https://www.falter.at/zeitung/20210720/die-eigentorjaeger Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis Diese Debatte können Sie ab Freitag auch auf https://www.falter.tv sehen See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 25.07.2021
    115 MB
    00:00
    Cover

    Aktualität des Antisemitismus II – #566

    Das Sir Peter Ustinov Institut erinnert an die Kontinuität von den mittelalterlichen Verbrechen bis zur Hetze diverser Verschwörungstheoretikern in der Corona-Pandemie bei einer Konferenz über Kontinuität und Aktualität des Antisemitismus, die dieses Frühjahr stattfand. Historiker Doron Rabinovici, Linguistin Ruth Wodak und Islamismusforscher Moussa al-Hassan diskutieren unter der Moderation des sozialdemokratischen Ex-Politikers Hannes Swoboda. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 24.07.2021
    31 MB
    21:42
    Cover

    Aktualität des Antisemitismus I – #565

    Kontinuität und Aktualität des Antisemitismus war der Titel einer wissenschaftlichen Konferenz des Sir Peter Ustinov Instituts in Wien. Im Einleitungsreferat des Extremismusforschera Andreas Peham geht es um die zahlreichen absurden Verschwörungstheorien, die auch in Wien bei Anti-Coronademonstrationen zu sehen und zu hören waren. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 22.07.2021
    50 MB
    34:52
    Cover

    Sprengstoff Ibiza-U-Ausschuss – #564

    Wie aus der Untersuchung von türkis-blauer Korruption nach dem Ibiza-Skandal ein Sittenbild der Republik wurde und warum sich an den politischen Verhältnissen in Österreich so wenig ändert. Zu hören: Neos-Fraktionsvorsitzende Stephanie Krisper, Süddeutsche-Korrespondentin Cathrin Kahlweit, Standard-Kolumnist Hans Rauscher und FALTER-Chefredakteur Florian Klenk Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis Diese Debatte können Sie ab Freitag auch auf https://www.falter.tv sehen See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 21.07.2021
    35 MB
    24:25
    Cover

    Die deutsche Flut und ihre politischen Folgen – #563

    Die Überschwemmungen in Südwestdeutschland, Belgien und den Niederlanden sind eine Jahrhundertkatastrophe. Ein Zusammenhang mit dem Klimawandel ist in aller Munde, obwohl es schwer ist einen direkten Zusammenhang zu beweisen. Deutschland befindet sich noch dazu im Wahlkampf für die Bundestagswahlen im Herbst. FALTER-Chefredakteur Florian Klenk und FALTER.morgen-Leiter Martin Staudinger mit Bernd Ullrich, Buchautor sowie stellvertretender Chefredakteur der Wochenzeitung Die Zeit, über die explosive Gemengelage gesprochen. Lesen Sie das Interview mit Bernd Ullrich im FALTER 29/21 online: https://www.falter.at/zeitung/20210721/wir-boomer-sind-auf-verlorenem-posten/_aa28946e1e Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 20.07.2021
    95 MB
    00:00
    Cover

    Warum Konsumverzicht das Klima nicht rettet – #562

    Der Soziologe Sighard Neckel, Professor für Gesellschaftsanalyse an der Universität Hamburg, erklärt, dass die Klimakrise nicht durch individuelle ökologische Lebensführung gemeistert werden kann und warum moralischer Druck auf die Bürgerinnen und Bürger eine Sackgasse ist. Nachhaltigkeit muss als kollektives Gut gedacht werden. Ein Gespräch mit Robert Misik im Bruno Kreisky Forum, aufgezeichnet am 29. Juni 2021. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 15.07.2021
    45 MB
    31:16
    Cover

    Antiterrorrazzia oder Justizskandal? Acht Monate Operation Luxor – #561

    60 Hausdurchsuchungen gegen angebliche Muslimbrüder vom November 2020 werfen immer mehr Fragen auf. Zu hören: Beschuldigter und Politikwissenschaftler Farid Hafez, Islamexperte Thomas Schmidinger, Soziologe Kenan Güngör und Presse-Journalistin Anna Thalhammer Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis Diese Debatte können Sie ab Freitag auch auf https://www.falter.tv sehen See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 11.07.2021
    102 MB
    00:00
    Cover

    Schimpfen in Wien: zwischen Scherz und Schmerz – #560

    Männer schimpfen anders als Frauen, Jugendlich anders als ältere Semester. Im Wienerischen ist die sogenannten fäkale Kultur des Schimpfens dominant, während in anderen Regionen sexuelle Schimpfworte, sakrale Beschimpfungen oder Verwandtenbeleidigungen vorherrschend sind. Die Sprachwissenschaftlerin Oksana Havryliv, die an den Universitäten Wien und Lviv lehrt, erklärt in einem Vortrag sowie im anschließenden Gespräch mit dem Journalisten Günther Kaindlstorfer den bemerkenswerten Wandel von Schimpfwörtern im Wienerischen. Diese Episode ist der Mitschnitt der Wiener Vorlesung vom 6. Juli 2021. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 10.07.2021
    62 MB
    43:17
    Cover

    Was bringt eine globale Mindeststeuer? – #559

    Die Welt ist der Einführung globaler Mindeststeuern für Unternehmensgewinne nah wie nie zuvor. Beim G20-Gipfel am Wochenende soll das Vorhaben beschlossen werden, die OECD die technischen Details ausarbeiten. Was wird sich verändern? Der Steuerexperte Gottfried Schellmann und Oliver Picek (Chefökonom der sozialliberalen Denkfabrik Moment Institut) klären im Gespräch mit FALTER-Politikchefin Eva Konzett auf Lesen Sie das Streitgespräch im FALTER 27/21 online: https://www.falter.at/zeitung/20210707/gottfried-schellmann--die-regularien-sind-doch-jetzt-schon-ueberbordend-oliver-picek--die-globale-mindeststeuer-ist-historisch/_cd0d030692?ref=homepage Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 08.07.2021
    43 MB
    30:19
    Cover

    Gewissensfrage Afghanistan – #558

    Wie sich die Katastrophe am Hindukusch auf unser Leben in Österreich auswirkt. Steht nach dem Abzug des Westens nach 20 Jahren ein Comeback der islamistisch-fundamentalistischen Taliban bevor? Sind Abschiebungen nach Afghanistan zumutbar? Zu hören: Afghanistan-Experte Sarajuddin Rasuly, Nationalratsabgeordnete Ewa Dziedzic (Grüne), ehemalige EU-Diplomatin Irene Horejs und Christian Ultsch, Chef des Auslandsressorts der Presse Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis Diese Debatte können Sie ab Freitag auch auf https://www.falter.tv sehen See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 03.07.2021
    109 MB
    00:00
    Cover

    Die Gefahr des Dschihadismus in Österreich – #557

    Dschihadisten in Österreich. Eine gefährliche Szene mit großer ideologischer Strahlkraft. Der Islamwissenschaftler Guido Steinberg (Stiftung Wissenschaft und Politik, Berlin) im Gespräch mit Walter Posch (Institut for Peace Support and Conflict Management, Wien). Eine Veranstaltung des Bruno Kreisky Forums vom 24. Juni 2021. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 01.07.2021
    43 MB
    29:52
    Cover

    Wer gehört zu Österreich? Der Streit um die Staatsbürgerschaft – #556

    Österreichs Disput um die Staatsbürgerschaft. Nach einem SPÖ-Vorschlag soll es für Einwandererinnen und Einwanderer und deren Kinder leichter werden, die österreichische Staatsbürgerschaft zu erhalten. Schritte, mit denen man die Realität anerkennt, dass Österreich ein Einwanderungsland ist? Oder ein falsches Signal? Darüber diskutieren mit Raimund Löw SPÖ-Nationalratsabgeordnete Julia Herr, ÖVP-Nationalratsabgeordnete und JVP-Vorsitzende Claudia Plakolm, Migrationsforscher Rainer Bauböck und Falter-Journalistin Nina Brnada Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis Diese Debatte können Sie ab Freitag auch auf https://www.falter.tv sehen See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 26.06.2021
    111 MB
    00:00
    Cover

    Die verschwundene Austromoderne nach 1938 – #555

    Die US-Literaturwissenschaftlerin Marjorie Perloff wurde 1931 in Wien geboren und floh als Siebenjährige mit ihren Eltern vor den Nazis in die USA. Mit dem Anschluss 1938 wurde nicht nur Perloffs Zugehörigkeit zu Österreich vernichtet, sondern einer ganzen Generation von blühender Wissenschaft, Kunst und Kultur ein brutales Ende gesetzt. Perloff, die Professuren an der Universität of Southern California und Stanford hielt, hat sich mit den Schmerzen dieses Verlusts der Austromoderne auseinandergesetzt. In ihrem berührenden Vortrag im Rahmen der Wiener Vorlesungen vom 18. Juni 2021 beschäftigt sie sich mit der Frage, was ein Emigrant, eine Emigrantin ist, und wie diese Erfahrung die Intellektuellen beeinflusste. Sie erzählt auch über ihre eigene Kindheit. Im Anschluss diskutiert sie mit Friedrich Stadler, dem Gründer und Leiter der Wiener Kreis-Gesellschaft. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 24.06.2021
    59 MB
    41:02
    Cover

    Armin Wolf über mediale Turbulenzen und den ORF – #554

    Wild umstritten: die Medien, der ORF und die Öffentlichkeit in Österreich. Zu hören: ZiB 2-Anchorman Armin Wolf, FALTER-Medienressortchefin Barbara Tóth und Universitätsprofessor und Mitglied des ZDF-Fernsehrates Leonhard Dobusch Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis Diese Debatte können Sie ab Freitag auch auf https://www.falter.tv sehen See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 23.06.2021
    28 MB
    19:59
    Cover

    Inseratenkorruption in Österreich – #553

    Nach einer ÖVP-kritischen News-Titelstory habe das Finanzministerium einen Werbestopp für alle Medien der VGN-Medien-Holding angekündigt, so VGN-Mehrheitseigentümer Horst Pirker. Im Gespräch mit FALTER-Chefredakteur Florian Klenk erzählt Pirker über die manipulative Medienpolitik und Inseratenstornos der Türkisen Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 22.06.2021
    38 MB
    26:26
    Cover

    Scharfer Kurs im Ibiza-Ausschuss – #552

    Andreas Hanger, ÖVP-Sprecher im Ibiza-Untersuchungsausschuss, stellt sich den harten Fragen von FALTER-Medienressortleiterin Barbara Tóth zur ÖVP-Anzeige gegen einen Staatsanwalt und seine Angriffe auf die Opposition Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 20.06.2021
    89 MB
    00:00
    Cover

    Lachen und Sterben – #551

    Philosoph Franz Schuh und FALTER-Herausgeber Armin Thurnher sprechen über die Todeserfahrung. Wie ist dem Schicksal die Stirn zu bieten? Dieser Podcast ist der Mitschnitt einer Veranstaltung des Bruno Kreisky Forums für internationalen Dialog vom 8. Juni 2021 Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 19.06.2021
    62 MB
    43:02
    Cover

    Wie funktioniert die Kronen Zeitung? – #550

    Thomas Schrems, ehemaliger Chronikchef der Kronen Zeitung, packt aus. Im Gespräch mit FALTER-Chefredakteur Florian Klenk erklärt Schrems die Deals des Boulevards mit Sebastian Kurz und anderen Politikern Lesen Sie das Gespräch mit Thomas Schrems im FALTER 24/21 online: https://www.falter.at/zeitung/20210615/ein-sumpf-aus-systemischer-korruption?ref=homepage Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 17.06.2021
    81 MB
    56:27
    Cover

    Europa und Amerika – was macht Joe Biden anders? – #549

    Nach dem Herzinfarkt für die Demokratie unter Donald Trump suchen die USA eine neue Rolle in der Welt. Die Verunsicherungen der letzten vier Jahre sind schwer zu beseitigen. Auslandsexpertin Eva Nowotny und der ehemalige US-Spitzendiplomat John Kornblum bilanzieren den neuen Anlauf für eine transatlantische Achse. Eine Zusammenarbeit mit dem Bruno Kreisky Forum Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis Diese Debatte können Sie ab Freitag auch auf https://www.falter.tv sehen See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 16.06.2021
    81 MB
    56:36
    Cover

    Wie wir der Korruption in Österreich zu Leibe rücken könnten – #548

    Christina Jilek warf ihren Job als Ibiza-Staatsanwältin der WKStA hin, weil der politische Druck zu groß wurde. Der ehemalige Chef der Antikorruptionsbehörde BIA, Martin Kreutner, wurde in seinem Amt nicht verlängert, weil er dort ermitteln wollte, wo es der Politik wehtat. Im Gespräch mit FALTER-Chefredakteur Florian Klenk erklären die beiden, wieso sie das neue Anti-Korruptions-Volksbegehren unterstützen Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 16.06.2021
    71 MB
    49:54
    Cover

    Daniel Cohn-Bendit im Gespräch – #547

    Daniel Cohn-Bendit über die mögliche grüne deutsche Kanzlerin Annalena Baerbock und die Rettung der alten weißen Männer. Der grüne Vordenker, Symbolfigur des Pariser Mai 68 und jetzt begeisterte Großvater im Gespräch mit FALTER-Korrespondentin Tessa Szyszkowitz Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 16.06.2021
    92 MB
    00:00
    Cover

    “Ich bin kein Steinzeit-Afferl” – Andreas Gabalier im Gespräch – #546

    Andreas Gabalier und der FALTER, das ist eine komplizierte Geschichte. Wir haben den vielfach prämierten steirischen Schlagerstar gegen Nazi-Vorwürfe verteidigt, aber seinen Heimatkitsch, sein Frauenbild und so manche seiner erzkonservativen Ansichten kritisiert. Er, der viermal hintereinander das Münchner Olympiastadion füllte, verspottete uns vor seiner jubelnden Masse in der Stadthalle als „Esel und Ochs“. In seinem ersten, ausführlichen Interview mit FALTER-Chefredakteur Florian Klenk, FALTER-Feuilletonchef Matthias Dusini und FALTER-Stadtlebenressortleiter Lukas Matzinger erklärt Gabalier seinen Zugang zu Hymne und Heimat, Feminismus und Homosexualität, verrät, ob er schon einmal Kokain probiert oder die FPÖ gewählt hat, und erläutert, warum er gegen eine Millionärssteuer ist. Lesen Sie das Interview mit Gabalier im FALTER 23/21 online: https://www.falter.at/zeitung/20210608/unsere-hymne-wurde-von-einer-frau-gedichtet?ref=homepage Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 16.06.2021
    43 MB
    30:04
    Cover

    Verschwörungstheorien im Mainstream – #545

    Wie der Hass von Corona-Leugnern, Rassisten und Verschwörungstheoretikern vom Rand in die Mitte der Gesellschaft wandert. Zu hören: Extremismusforscherin Julia Ebner (Oxford), ÖVP-Europaabgeordneter Lukas Mandl (Brüssel-Wien), Journalist Marton Gergely (HVG, Budapest) und FALTER-Chefreporterin Nina Horaczek Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis Diese Debatte können Sie ab Freitag auch auf https://www.falter.tv sehen See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 09.06.2021
    18 MB
    12:48
    Cover

    Die Kinder vom Karlsplatz – #544

    Der große Wirbel. Die Zusammenstöße zwischen Jugendlichen und Polizei im Wiener Resselpark vom vergangenen Wochenende sollten sich nicht wiederholen. Vizebürgermeister und Jugendstadtrat Christoph Wiederkehr (NEOS) erklärt im Telefoninterview mit FALTER.morgen-Redakteurin Soraya Pechtl, wie die Stadt der Partylust der Jugend Platz geben will. Das Gespräch wurde am Montag, den 7. Juni 2021 geführt. Am 8. Juni fand ein Runder Tisch der Stadt zu dem Thema statt. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 08.06.2021
    24 MB
    16:43
    Cover

    Die Rücktrittskaskade – #543

    Wie giftige Chats der Mächtigen das türkise Establishment erschüttern, erklärt Falter-Chefredakteur Florian Klenk im Talk mit Raimund Löw. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr
  • 07.06.2021
    74 MB
    51:45
    Cover

    Gute und böse Grenzen – #542

    Nachdenkliches über Europa und Kanada, Bosnien und Flüchtlingspolitik von Melisa Erkurt, Gerald Knaus und Armin Thurnher. Ein Mitschnitt der Verleihung des Bruno-Kreisky-Preises für das politische Buch 2020 vom 18. Mai 2021 Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    ...mehr